In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

245 Abkürzungen mit EN gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
EN ENglisch, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988) daten
EN ENnepe-Ruhr-Kreis in Schwelm, Kreis Nordrhein-WestfalEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland daten
EN Europa Norm, daten
EN Europa-Norm, Europäische Norm (CENELEC) daten
EN Europäische Norm Bahn
AEN Ansaldo ENergia Firma
CEN Comité EuropéEN de Normalisation (European Committee for Standardization, Europäisches Komitee for Normung) daten
CEN Comité EuropéEN de Normalisation, Europäisches Komitee für Normung. daten
CEN European Committee for Standardization , Eine der drei Top-OrganisationEN der ESO. daten
CEN internationaler IATA Code für dEN FlughafEN Ciudad Obregon der Stadt Ciudad Obregon Mexico, die Abkürzung der ICAO ist MMCN IATA
CEN Organisation, Comite EuropeEN de Normalisation (Europäische Normierungskommission) daten
DEN Abkürzung für lateinisch / französisch: DENier, ist eine Einheit für die FadENstärke bei Seide u. Chemiefasern z.B. bei SeidENstrümpfEN Sex
DEN internationaler IATA Code für dEN FlughafEN DENver International der Stadt DENver USA, Bundesland Colorado , die Abkürzung der ICAO ist KDEN IATA
EEN internationaler IATA Code für dEN FlughafEN Dillant Hopkins der Stadt KeENe / Brattleboro USA, Bundesland New Hampshire IATA
END StraßENbahn EsslingEN - NellingEN / DENkENdorf Bahn
ENF EquivalENt Noise Floor (Telekommunikation) daten
ENF Ernst Niklaus Fausch ArchitektEN Homepage
ENG

Elektroneurographie ENG = Hierbei wird über ElektrodEN die NervENleitungsgeschwindigkeit gemessEN

Medizin
ENG ErtragsniveaugruppEN Bank
ENH ENhancer (Erhöher) daten
ENI Ethernet Network Interface (Telekommunikation) daten
ENI European NeurosciENce Institute daten
ENL equivalENt noise level (Ersatzlautstärke) daten
ENM EvENt Notification Module , Modul zur EreignisbENachrichtigung unter Novell NetWare 5x für NDPS daten
ENO EssENtially Non-Oscillatory (numerische RechENverfahrEN) Mathematik
ENS Ecole Normale Supérieure (Paris) daten
ENS ENdpoint Security Computer
ENS ENterprise Networking Services daten
ENS EvENt Notification Service , EreignisbENachrichtigungsdiENst unter Novell NetWare 5x für NDPS daten
ENS internationaler IATA Code für dEN FlughafEN TwENte der Stadt ENschede Niederlande, die Abkürzung der ICAO ist EHTW IATA
ENS siehe: ENs., hier als Bezeichnung bei Effektgeräte von YAMAHA daten
ENT Ear, Nose and Throat = Hals, NasEN und OhrEN Arzt (HNO) daten
ENT ENthalpy Control for BENson Boilers Kraftwerk
ENV ENvelope gENerator (HüllkurvENgENerator) daten
ENV European Pre-Standard , Europäischer Normvorschlag daten
ENX European Network Exchange (Telekommunikation) daten
IEN Internet ExperimENt Notes , Vorläufer der RFCs. daten
IEN Istituto Elettrotecnico Nazionale Galileo Ferraris (Turin, ItaliEN) daten
LEN Laboratoire ENergie Nuisances (Teil von INRETS) daten
LEN lENgth (Länge, Dauer) daten
PEN internationaler IATA Code für dEN FlughafEN PENang International der Stadt PENang Malaysia, die Abkürzung der ICAO ist WMKP IATA
PEN PENdel daten
PEN Peru (Nuevo Sol), im internationalEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnEN StaatEN daten
PEN Physics Education News daten
PEN Protective earth neutral (deutsch: PE-Schutzleiter) Elektro/Elektronik
REN internationaler IATA Code für dEN FlughafEN CENtral der Stadt OrENburg Russland, die Abkürzung der ICAO ist UWOO IATA
SEN internationaler IATA Code für dEN FlughafEN Rochford der Stadt SouthENd GroßbritanniEN, die Abkürzung der ICAO ist EGMC IATA
SEN Service Execution Node (Telekommunikation) daten
SEN SiemENs ENterprise Communication Siemens
TEN Trans-European Network (seit 1998, 155 Mbit/s) daten
VEN VENturi daten
WEN WeidEN i. d. OPf., Stadt Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland daten
CREN Computer Research and Education Network , ENtstand aus dem ZusammENschluß von BITNET und CSnet. daten
DENT zahnmedizinisch daten
E EN ENtwurf für eine europäische Norm daten
ENBN internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Bronnoy der Stadt Bronnoysund NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist BNN ICAO
ENBO internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Bodo der Stadt Bodo NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist BOO ICAO
ENBR internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Flesland der Stadt BergEN NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist BGO ICAO
ENCN internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Kjevik der Stadt Kristiansand NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist KRS ICAO
ENEG ENergieeinsparungsgesetz daten
ENEV ENergieeinsparverordnung Recht
ENEV internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN EvENes der Stadt EvENes NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist EVE ICAO
ENFB internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Fornebu der Stadt Oslo NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist FBU ICAO
ENFG internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Leirin der Stadt Fagernes NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist VDB ICAO
ENFL internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Floro der Stadt Floro NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist FRO ICAO
ENGM internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Garderm O E N der Stadt Oslo NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist GEN ICAO
ENHD internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Karmoy der Stadt Haugesund NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist HAU ICAO
ENHF internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Hammerfest der Stadt Hammerfest NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist HFT ICAO
ENKB internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Kvernberget der Stadt Kristiansund NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist KSU ICAO
ENKR internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN HoeyburtmoEN der Stadt KirkENes NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist KKN ICAO
ENLK internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN der Stadt Leknes NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist LKN ICAO
ENML internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Aro der Stadt Molde NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist MOL ICAO
ENMR internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Corumba der Stadt Mehamn NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist MEH ICAO
ENMS internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Kjaerstad der Stadt MosjoEN NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist MJF ICAO
ENNK internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Framnes der Stadt Narvik NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist NVK ICAO
ENNM internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Namsos der Stadt Namsos NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist OSY ICAO
ENOB effective number of bits (effektive Auflösung) Computer
ENRO internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Roros der Stadt Roros NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist RRS ICAO
ENRS internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Rost der Stadt Rost NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist RET ICAO
ENS. ENsemble daten
ENSD internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Anda der Stadt Sandane NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist SDN ICAO
ENSG internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN HaukasEN der Stadt Sogndal NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist SOG ICAO
ENSH internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Helle der Stadt Svolvaer NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist SVJ ICAO
ENSK internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN SkagEN der Stadt Stokmarknes NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist SKN ICAO
ENSN internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN GeiteryggEN der Stadt SkiEN NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist SKE ICAO
ENSO El Niño Southern Oscillation (Klima) daten
ENSR internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN SorkjosEN der Stadt SorkjosEN NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist SOJ ICAO
ENST internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Stokka der Stadt SandnessjoEN NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist SSJ ICAO
ENTC internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Tromso/Langnes der Stadt Tromso NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist TOS ICAO
ENTF ENtfernEN, AbkürzungEN aus EDV und Telekommunikation daten
ENTG ENtgaser daten
ENTR ENtregung daten
ENTR ENtrichtet, z.B. bei Mehrwertsteuer daten
ENTW ENtwässerung daten
ENV. ENvelope (HüllkurvENgENerator ) daten
ENVD internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Vadso der Stadt Vadso NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist VDS ICAO
ENVI ENvironmENt for Visualizing Images daten
ENWG ENergiewirtschaftsgesetz daten
ENZV internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Sola der Stadt Stavanger NorwegEN, die Abkürzung der IATA ist SVG ICAO
FENV siehe: F ENV daten
GENG GENossENschaftsgesetz Jura
GENG Gesetz betreffENd die Erwerbs- und WirtschaftsgENossENschaftEN Jura
HENY internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN der Stadt New Valley ÄgyptEN, die Abkürzung der IATA ist UVL ICAO
HUEN Hünfeld, Kreis (FD) HessEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft daten
HUEN internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN ENtebbe der Stadt ENtebbe/Kampala Uganda, die Abkürzung der IATA ist EBB ICAO
KDEN internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN DENver International der Stadt DENver USA, Bundesland Colorado , die Abkürzung der IATA ist DEN ICAO
KEND internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN Woodring Municipal der Stadt ENid USA, Bundesland Colorado , die Abkürzung der IATA ist WDG ICAO
LENS (Laserforschungslaboratorium, FlorENz, I) daten
OPEN OpEN thermocouple Leittechnik
PENV siehe: P ENV daten
SEND SENder daten
SENS sENsitiviy (SENsitivität, Empfindlichkeit) daten
SENS SENsor daten
SENS siehe: SENs daten
TEN. TENor daten
TEN. tENore (TENor), hohe Männerstimme daten
TEN. tENuto (gehaltEN) daten
TENS Transkutane elektrische NervENstimulation daten
VEN. vENös daten
VENT VENtilator daten
YMEN internationaler ICAO Code für dEN FlughafEN EssENdon der Stadt Melbourne AustraliEN, die Abkürzung der IATA ist MEB ICAO
ZENS ZENtrum für Europa- und Nordamerika-StudiEN (GöttingEN) daten
ZENT ZENtrale,ZENtrum daten
ABEND abnormal ENd Computer
CENC. cENcerro (Kuhglocke) daten
CISEN CENtro de Investigación y Seguridad Nacional (Nationales Forschungs- und Sicherheitsinstitut , mexikanischer GeheimdiENst) Bahn
DENIC Deutsches Network Information CENter , Institution, die deutsche IP-AdressEN und DomainnamEN verwalte. daten
ENBIS European Network for Business and Industrial Statistics daten
ENDPS Embedded Novell Distributed Print Services , eingebettete NDPS, oder besser gesagt integrierte Druckservice von Novell daten
ENERG ENergie Technik
ENISA European Union AgENcy for Cybersecurity = AgENtur der EuropäischEN Union für Cybersicherheit Behörde
ENTHZ ENthitzer daten
ENTLE ENtleerung Technik
ENTNM ENtnahme daten
ENTQU ENtqualmung daten
ENTRI ENtriegelung daten
ENTSO ENtsorgung daten
ENTSP ENtspanner daten
ENVKG ENergieverbrauchkENnzeichnungsgesetz daten
EUPEN European Physics Education Network (EPS) daten
F ENV filter ENvelope (Filterhüllkurve), Bezeichnung beim ALESIS QUADRA-SYNTH, siehe auch A ENV, P ENV daten
GENCO CENtral Power GENeration Co. Ltd. Firma
GENET gENetisch daten
GENIE GENeral Electric Network For Information Exchange, AbkürzungEN aus EDV und Telekommunikation daten
GENSE GENeratorseite daten
GENTG GENtechnikgesetz daten
HIEND siehe: Hi-ENd daten
ICBEN International Commission on the Biological Effects of Noise daten
IDENT IdENtifikation daten
IRENA

Internationale AgENtur für erneuerbare ENergiEN = International RENewable ENergy AgENcy (IRENA)

Organisation
KENFO

Der KENFO ist eine öffENtlich-rechtliche Stiftung, die durch Gesetz gegründet wurde, um die Finanzierung der ZwischEN- und ENdlagerung radioaktiver Abfälle aus der gewerblichEN Nutzung der KernENergie zur Erzeugung von Elektrizität in Deutschland sicherzustellEN. [Quelle: KENFO]

Stiftung
LENRD low ENd noise reduction device (Absorber), Technologie von Auralex daten
PENKL PENdelklappe daten
RIKEN (Institute of Physical and Chemical Research) (Japan) daten
TEN-T Trans-European Network - Traffic (Railway Technology) daten
XENIX Alternatives Betriebssystem für PCs ähnlich, siehe auch: SINEX, UNIX daten
ZENIT ZENtrum für Innovation und Technik (Mühlheim, NRW) daten
CENCER European Committee For Standardization Certification , Gremium bzw. Organisation daten
CENCOS CENtro Nacional de Comunicación Social, MENschENrechtsorganisation Bahn
DENTUR Rezept: es werde gegebEN (D/ d.) daten
ENDSTE ENdstellung daten
ENEUOG EisENbahnneuordnungsgesetz daten
ENEUOG Gesetz zur Neuordnung des EisENbahnwesENs (EisENbahnneuordnungsgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
ENGL-H Jazz- ENglish horn (Jazz- ENglischhorn) Musik
ENTIRE European Network on Transport Innovation for the Rational Use of ENergy daten
ENTKOP ENtkoppel daten
ENTKUP ENtkuppel daten
ENTLÄ ENtlüftung Technik
ENTSTB ENtstaubung daten
FORENS forENsisch (Gerichtsmedizin) daten
FRENET Fremdnetz daten
FRENUM Abkürzung für FrENulum, siehe auch: FENum Piercing Sex
FinCEN FinCEN = Financial Crimes ENforcemENt Network = zuständige Ermittlungsbehörde des US-Finanzministeriums Bank
GENIUS Germanium Detectors in Liquid NitrogEN in an Underground Set Up (Neutrinodetektor) daten
GEN GENeratorkühlung daten
HENGST sexuell aktiver Mann sucht womöglich Stute Sex
HI-END high ENd (oberes ENde), hier: Technik in höchster VollENdung daten
HZZENT HeizzENtrale daten
IRSEND InfrarotsENder daten
KTVENT KühlturmvENtilator daten
PHENIX Pioneering High ENergy New Ion ExperimENt (RHIC) daten
RITEN. ritENuto (plötzlich langsamer) daten
SCHWEN SchwENk Technik
SLENT. slENtando (langsamer werdENd) daten
STENT. stENtando (zögernd, zurückhaltENd) daten
TENNIS TENnis Bahn
TENTGV Telekommunikations- ENtgeltregulierungsverordnung daten
USENET User Network daten
VENTR. vENtral daten
CENELEC Comité EuropéEN de Normalisation Electrotechnique daten
CENELEC Europäisches Komitee für Elektrotechnische Normung daten
CENELEC European Committee for Electrotechnical Standardization , 1973 in BelgiEN gegründete Organisation. Eine der drei Top-OrganisationEN der ESO. daten
CENELEC Organisation, Comite EuropeEN de Normalisation ELECtrontechnique (Europäische Normierungskommission für Elektronik), gehört der, siehe auch: CEN an daten
CENPROS CENtro Nacional de Promoción Social (Gewerkschaftliches BildungszENtrum) Bahn
DCHVENT DachvENtilator daten
ENDSTUF ENdstufe daten
ENTESNG ENteisung daten
ENTSCHG ENtschädigungsgesetz daten
ENTSCHW ENtschwefelung daten
ENTSTNG ENtstickung daten
ENTWVTL ENtwässerungsvENtil daten
GEBENTW GebäudeENtwässerung daten
GENLSTG GENeratorleistung daten
GENSCHZ GENeratorschutz daten
HIENERG HilfsENergie Technik
POLLENS Platform for OpEN, Light, Legible and EfficiENt Network Services (Telekommunikation) daten
PRENTNM ProbeENtnahme daten
SEQ LEN sequENce lENgth (SequENzlänge) daten
SOSTEN. siehe: sost. daten
SPRENGG SprENgstoffgesetz Recht
TEN-IBK Transeuropäische Netze - Integrierte Breitbandkommunikation daten
ZENTRON erster gemeinsamer Betrieb für Software der DDR und der UdSSR in Kalinin DDR
EEENGINE ENergy efficiENt ENgine (ENergieeffiziENte Maschine), PA-Bestandteil bei YAMAHA-PAs, siehe auch PA Musik
ENTFEUCH ENtfeuchter daten
ENTNMSSV ENtnahmeschnellschlussvENtil daten
ENTNMSTE ENtnahmestelle Technik
ENTNMSTU ENtnahmestutzEN Technik
ENTSPBEH ENtspannungsbehälter daten
ERFBENVO ErfinderbENENnungsverordnung daten
FEIENTNE FeinENtnebler daten
FRHENTZG Gesetz über das gerichtliche VerfahrEN bei FreiheitsENtziehungEN Jura
GENSCHLT GENeratorschalter daten
GROENTNE GrobENtnebler daten
HI-BLEND high blENd (HöhENbedämpfung) Musik
KESENTSP KesselENtspanner daten
LGZ WIEN Landesgericht für ZivilrechtssachEN WiEN Jura
ZENWORKS Zero Effort Networks , Null Aufwand Netzarbeit , ermöglicht die Automatisierung von Softwareverteilung und Desktopkonfiguration. NetzwerkadministratorEN könnEN PCs außerdem zENtral überwachEN und reparierEN daten
COMPENDEX Computerized ENgineering Index (DatENbank) daten
ENTKOPGLD ENtkopplungsglied daten
ENTLÄBEH ENtlüftungsbehälter Technik
ENTLÄVTL ENtlüftungsvENtil Technik
ENTWENTSP ENtwässerungsENtspanner daten
GENBESCHLG GENehmigungsverfahrENsbeschleunigungsgesetz daten
LUENTFEUCH LuftENtfeuchter daten
RENNWLOTTG RENnwett- und Lotteriegesetz Recht
RENTENFING Gesetz zur Finanzierung eines zusätzl. Bundeszuschusses zur gesetzl. RENtENversicherung daten
SORTENSCHG SortENschutzgesetz daten
TREUUMBENV TreuhandanstaltumbENENnungsverordnung daten
Ä-ZEICHEN ÜbereinstimmungszeichEN daten
EUROSCIENCE A European Association for the Promotion of SciENce and Technology daten
RSTENTLEBEH RestENtleerungsbehälter Technik
STEENDSCHLT StellungsENdschalter daten
DPPPENSCHLEU DoppelpENdelschleuse Technik
EHRRIENTSCHG Gesetz über die ENtschädigung der ehrENamtlichEN Richter (bis 30. 6. 2004) Jura
GEM. ENTSCHL. Gemeinsame ENtschließung daten

15078 Erklärungen mit EN gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
% ProzENt
B DIE KATHOLISCHEN INTERNATE UND TAGESINTERNATE IN BAYERN
C KFZ KENnzeichEN für Chemnitz Auto
D Angebaute StraßEN innerhalb bebauter Gebiete mit maßgebENder Erschließungsfunktion.,, D IV: Sammelstraße, D V: Anliegerstraße  
D ANSI-Norm für BatteriEN vom Typ Mono.  
D Brandklasse: Brände von MetallEN. Zum Beispiel Aluminium, Magnesium, Lithium, Kalium, Natrium und derEN LegierungEN.  
D Decke. Bauteilbezeichnung in BauzeichnungEN.  
D DekorplattEN  
D Deutsch (Thematischer Katalog zu Schuberts WerkEN von O. E. Deutsch)  
D DiENerzimmer. Wortkürzung in einer Grundrisszeichnung.  
D dimENsion (Tiefe)  
D Düsseldorf, Stadt Nordrhein-WestfalEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
D eutschland, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
D InnENliegENdes DehnfugENband  
D KENnbuchstabe für Dichte  
D KENnbuchstabe für FormmassEN für SchallplattEN  
D KENnbuchstabe zur KENnzeichnung von Betriebsmitteln: Binäre ElemENte, Speicher  
D Klassifizierung für SprENgwirkungshemmung bei Sicherheitsglas.  
E Angebaute StraßEN innerhalb bebauter Gebiete mit maßgebENder AufENthaltsfunktion.,, E V: Anliegerstraße, E VI: befahrbarer Wohnweg  
E East , OstEN Himmelsrichtung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
E Economy Class, TouristENklasse, AbkürzungEN der Passagierklasse im Flugzeug  
E Elektroinstallation. Bezeichnung Nutzungszweck in BauzeichnungEN.  
E ENtwurf Bahn
E Erdkontakt. Prüfprädikat: Auch für Holz, das extremer Beanspruchung ausgesetzt ist (im ständigEN Erdkontakt und/oder im ständigEN Kontakt mit Wasser sowie bei SchmutzablagerungEN in RissEN und FugEN).  
E EssEN, Stadt Nordrhein-WestfalEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
E Holzschutzmittel PrüfzeichEN. KurzzeichEN auf Prüfplakette: auf Holz wirksam, das ständigEN Erdkontakt und/oder ständigEN Wasserkontakt hat. Baugewerbe
E KENnbuchstabe für verschäumt, verschäumbar  
E KENnbuchstabe zur KENnzeichnung von Betriebsmitteln: VerschiedENes (z.B. BeleuchtungEN, Heizkörper)  
E Laufbahn des einfachEN DiENstes Bahn
E Metall-LichtbogENschweißEN  
E Sammlung der ENtscheidungEN des jeweiligEN Gerichts Bahn
F FahrENheit (degrees) (Grad FahrENheit)  
F FahrENheit (degrees/Grad FahrENheit)  
F FeuerschutzplattEN  
F first class, ENglisch: 1. Klasse Bahn
F First Class, erste Klasse, AbkürzungEN der Passagierklasse im Flugzeug  
F Flüssiggase (Gasfamilie III). Propan, Butan und die Gemische der beidEN Gase, die bei der Rohölgewinnung ENtstehEN.  
F folgENde Seite Bahn
F FragmENt (z.B. bei SynchronisationsformatEN)  
F Frankfurt/Main, Stadt HessEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
F Frau, z.B. nur fems , Angebot gilt nur für FrauEN Sex
F FrequENz  
F Frühstück in ReiseangebotEN Bahn
F FundamENt. Bauteilbezeichnung in BauzeichnungEN.  
F Gering bis mittel frostempfindlich. Klassifikation der Frostempfindlichkeit von BodENgruppEN (ZTV-StB 94). Hierzu zählEN TA, OT, OH, OK.  
F Holzschutz-Prüfprädikat. Wirksam zur Brandschutzausrüstung von Holz und HolzwerkstoffEN (Feuerschutzbehandlung).  
F KENnbuchstabe für flexibel, flüssig  
F KENnbuchstabe zur KENnzeichnung von Betriebsmitteln: SchutzeinrichtungEN (SicherungEN, Auslöser, Schutzrelais)  
F Mudde. BodENklassifikation für bautechnische Zwecke nach DIN 18196. Zählt zu dEN organischEN BödEN.  
F Nicht frostempfindlich. Klassifikation der Frostempfindlichkeit von BodENgruppEN, (ZTV-StB 94). Hierzu zählEN GW, GI, GE, SW, SI .  
F rankreich, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
F Sehr frostempfindlich. Klassifikation der Frostempfindlichkeit von BodENgruppEN (ZTV-StB 94). Hierzu zählEN TL, TM, UL, UM, UA.  
G Fungizider Zusatz in Holzschutzmitteln gegEN holzzerstörENde Pilze (bei SpanplattEN).  
G Gasinstallation. Bezeichnung Nutzungszweck in BauzeichnungEN.  
G Gefreiter DiENstgrad Armee Armee
G Gera, Stadt ThüringEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
G Gewerbliche BauflächEN. Bezeichnung der BauflächEN im FNP.  
G Gramm, seltENer anzufindENe Maßeinheit bei der Gewichtsangabe von MusikinstrumENtEN (z.B. Kopfhörer)  
G GrinsEN, Abkürzung im Internet  
G GroßbritanniEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
Abkürzung Erklärung Kategorie
G KENnbuchstabe für Granulat  
G Kies. Wird unterteilt in Grobkies, Mittelkies und Feinkies. Bindiger BodEN, der sich hervorragENd zum BauEN eignet. Die KorngrößEN liegEN in einem Bereich von 2 mm bis 63 mm.  
G Laufbahn des gehobENEN DiENstes Bahn
H DeckENheizplattEN  
H Hannover, Stadt und Region NiedersachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
H HeizerdiENst, in Verbindung mit Amtsbezeichnung Bahn
H Heizungsinstallation. Bezeichnung Nutzungszweck in BauzeichnungEN.  
H HENry, Maßeinheit für die elektrische Induktivität  
H hexadecimal (hexadezimal, sedezimal), meist an einer Kombination aus ZahlEN und/oder BuchstabEN angehängt, z.B. A4H, vgl. auch, siehe auch: $  
H hour (Stunde), z.B. bei SynchronisationsformatEN  
H KENnbuchstabe für hoch  
H KENnbuchstabe zur KENnzeichnung von Betriebsmitteln: MeldeeinrichtungEN (HupEN, Wecker, MeldeleuchtEN).  
H Laufbahn des höherEN DiENstes Bahn
I Abkürzung für Iso in IsomerEN wie i-Butan, i-Propanol usw.  
I Interstate (oder Island) , ZwischENstaatlich oder Insel  
I Schmaler I-Träger aus Stahl. AbmessungEN: Höhe von 80 bis 600 mm, Breite von 42 bis 215 mm.  
I taliEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
J JENa, Stadt ThüringEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
J Joule. Einheit der ENergie, der WärmemENge und der Arbeit., 1 J , 1 Nm , 1 Ws.  
K KENnbuchstabe für für Kabelisolierung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
K KENnbuchstabe zur KENnzeichnung von Betriebsmitteln: Relais, Schütze (Leistungs- und Hilfsschütze)  
K Kilo (TausENd), siehe auch G, M  
K Kilo (TausENd), zeitweilige auch in als Großbuchstabe zu findEN  
K Kilo. Vorsatz vor einer Einheit. Vervielfachung: TausENd  
K Kilobyte, häufig anzutreffENde Kurzform von, siehe auch: kByte  
K KohlENstoffdioxidlöscher  
K Köln, Stadt Nordrhein-WestfalEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
K KraftwagEN(fahr)diENst, in Verbindung mit Amtsbezeichnung Bahn
K Kurzzug (bei S-BahnEN) Bahn
K PortlandzemENtklinker. Wichtigster Hauptbestandteil für ZemENte CEM I und CEM II.  
L Holzschutz-Prüfprädikat. Verträglichkeit mit bestimmtEN KlebstoffEN (LeimEN) ENtsprechENd dEN AngabEN im Prüfbescheid nachgewiesEN.  
L Kalkstein. Bestandteil des ZemENts. Wird als KurzeichEN hinter der ZemENtart (CEM I, CEM II, CEM III) angegebEN.  
L KENnbuchstabe für linear bzw. niedrig  
L KENnbuchstabe zur KENnzeichnung von Betriebsmitteln: InduktivitätEN (Drosseln, SpulEN)  
L L-Stahl, gleichschENklig oder ungleichschENklig.  
L Lahn-Dill-Kreis in Wetzlar, Kreis (LDK, GI) HessEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
L Langfurniere sind Furniere aus StammabschnittEN, bei dENEN die Schnittführung parallel zur Stammachse erfolgt.  
L Langzug (bei S-BahnEN) Bahn
L Leipzig, Stadt Leipziger Land in Borna, Kreis SachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
L Leutnand DiENstgrad Armee Armee
Abkürzung Erklärung Kategorie
L Lüftungsinstallation. Bezeichnung Nutzungszweck in BauzeichnungEN.  
L LumbalsegmENt  
L Sondergase (Gasfamilie IV). Gas-Luft-Gemische, die von dEN VersorgungsunternehmEN als Austauschgase eingesetzt werdEN.  
L Stammholz lang. Langholz, das nach Länge, Güte und MittENstärke sortiert wird. GegENüber dem allgemeinEN Begriff Langholz wird hier die Sortierung nach Güte und MittENstärke heraus gearbeitet.  
M 1. KENnbuchstabe für Kautschuke mit einer gesättigtEN Kette vom PolymethylENtyp2. KENnbuchstabe für Masse, mittel, molekular  
M Gemischte BauflächEN. Bezeichnung der BauflächEN im FNP. Hier dürfEN Wohnhäuser und nicht wesENtlich störENde Gewerbebetriebe angesiedelt werdEN.  
M KENnbuchstabe zur KENnzeichnung von Betriebsmitteln: MotorEN (ElektromotorEN)  
M Laufbahn des mittlerEN DiENstes Bahn
M MädchENzimmer. Wortkürzung in einer Grundrisszeichnung.  
M MaschinENtechnisches Büro (einer Direktion), Organisation Bundesbahn Bahn
M Maserfurniere sind Furniere, die aus WurzelknollEN oder StammstückEN mit sehr unregelmäßigem Wuchs hergestellt werdEN, wie z.B. Wurzelmaser und KnollENmaser.  
M mENo (wENiger)  
M Milli. Vorsatz vor einer Einheit. Teilung: ein TausENdstel, z.B. 1 mm , 1 Millimeter, ein tausENdstel Meter.  
M minute (Minute), z.B. bei SynchronisationsformatEN (10:key) manual (Manual, Tastatur. BediENungsanleitung )  
M MittagessEN in ReiseangebotEN Bahn
M MünchEN, Stadt und Kreis Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
M siehe auch: MIDI, als Bestandteil einer TypENbezeichnung, insbesondere in Verbindung mit älterEN GerätEN, z.B. OB-8M, SYNTHEX/M, POLY-61 M usw.  
Q KENnbuchstabe für Kautschuke mit Silicium in der Polymerkette  
Q KENnbuchstabe zur KENnzeichnung von Betriebsmitteln: Starkstrom-Schaltgeräte (Installationsschalter, TrENnschalter)  
Q quality-factor (Qualitätsfaktor, Filtergüte, Resonanz), hier für die Resonanz der FiltereckfrequENz  
Abkürzung Erklärung Kategorie
Q sequENcer (SequENzer), z.B. von KAWAI  
R 1. KENnbuchstabe für Kautschuke mit einer ungesättigtEN KohlENstoffkette, zB. Naturkautschuk und synthetische Kautschuke, die sich zumindest teilweise von DiolefinEN ableitEN, 2. KENnbuchstabe für erhöht bzw. Resol  
R Jazz- reeds (Jazz- RohrblattinstrumENte)  
R KENnbuchstabe zur KENnzeichnung von Betriebsmitteln: Widerstände (Anlasser, Vorwiderstände)  
R Radial (Kursangabe von einer VOR-Station zu einem Flugzeug, ENtspricht QDR-Angabe)  
R Randzone bei Glas. Fläche 10% der jeweiligEN BreitEN- und HöhENmaße. Richtlinie zur Beurteilung von Glas.  
R Rechtsbüro (einer Direktion), Rechtsgruppe im LiegENschafts- bzw. Finanz- und Rechtsbüro einer Direktion, Organisation Bundesbahn Bahn
R RegENsburg, Stadt und Kreis Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
R ReisENder, ReisENde Bahn
R ring (Eingangssignal am KlinkENstecker), siehe auch S, T  
R RöntgEN (Einheit)  
R RückENschutz  
R RückmeldEN, fahrdiENstlich Bahn
R Rückmeldung, fahrdiENstlich Bahn
R Schalldämm-Maß nach DIN 4109. Das Schalldämm-Maß kENnzeichnet die Luftschalldämmung von BauteilEN. Durch AnfügEN besonderer KENnzeichEN und Indizes wird das Schalldämm-Maß unterschiedEN: Je nachdem, ob der Schall ausschließlich durch das prüfENde Bauteil  
R Schalldämm-Maß. KENnzeichnet die Luftschalldämmung von BauteilEN.  
S 1. KENnbuchstabe für StäbchEN-Formmasse / 2. KENnbuchstabe für für Schaumstoffe  
S Holzschutz-Prüfprädikat. Zum SpritzEN sowie TauchEN von Bauholz in stationärEN AnlagEN geeignet, nicht zum StreichEN.  
S Holzschutz-Prüfprädikat. Zum StreichEN, SpritzEN (SprühEN) und TauchEN von Bauholz geeignet.  
S HüttENsand. Bestandteil des ZemENts. Wird als KurzeichEN hinter der ZemENtart (CEM I, CEM II, CEM III) angegebEN.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
S KENnbuchstabe zur KENnzeichnung von Betriebsmitteln: Schalter, Wähler (Steuerschalter)  
S SakralsegmENt  
S SchallschluckplattEN  
S Schichtholz. Kurzholz, das nicht mechanisch oder chemisch aufgeschlossEN wird. Die Einteilung nach KlassEN ist möglich.  
S second (Sekunde), z.B. bei SynchronisationsformatEN  
S Selektivitätszahl. Beschreibt das Verhältnis von Lichttransmission zu ENergiedurchgang bei SonnENschutzgläsern. Moderne SonnENschutzgläser zeichnEN sich durch einEN niedrigEN SonnENENergiedurchgang und hohe Lichtdurchlässigkeit aus.  
S SonderbauflächEN  
S South , SüdEN Himmelsrichtung  
S speaker (Lautsprecher), in TypENbezeichnungEN zu findEN, wENn z.B. im jeweiligEN Gerät Lautsprecher eingebaut sind, z.B. CASIO CZ 2000 S, YAMAHA DX 27 S, KORG I 4 S, auch WERSI usw.  
S Stadtgase (Gasfamilie I). Dazu gehörEN vor allem die wasserstoffreichEN BrENngase, die in der Regel von dEN VersorgungsunternehmEN hergestellt werdEN.  
S Standgerüste z.B. Bockgerüste oder Stahlrohrgerüste. Bockgerüste werdEN aus stählernEN GerüstböckEN und darüber gelegtem Belag hergestellt. WerdEN als Arbeits- und Schutzgerüste verwENdet. Stahlrohrgerüste sind Arbeits- und Schutzgerüste aus StahlrohrEN u  
S Steigleiter mit SeitENholmEN  
S Stuttgart, Stadt BadEN-Württemberg, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
S Südseite in ReiseangebotEN Bahn
S verkehrt nur an SonntagEN sowie an bundeseinheitlichEN gesetzlichEN FeiertagEN, fahrdiENstlich Bahn
S Zusatz bei der Bezeichnung für Sicherheitsbänder mit S-ZapfEN  
T KENnbuchstabe für für Textilfasern  
T KENnbuchstabe für Gewirk- oder Gestrick-Prepregs  
T KENnbuchstabe für Kautschuke mit Schwefel in der Polymerkette, Polysulfid-Kautschuk  
T KENnbuchstabe zur KENnzeichnung von Betriebsmitteln: TransformatorEN (Netz-, TrENnformatorEN)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
T TastEN  
T technischer DiENst Bahn
T tip (Ausgangssignal), Lötkontakt am KlinkENstecker, siehe auch R, S  
T TongENerator  
T Tonschiefer. Bestandteil des ZemENts. Wird als KurzeichEN hinter der ZemENtart (CEM I, CEM II, CEM III) angegebEN.  
U KENnbuchstabe für Kautschuk mit KohlENstoff, Sauerstoff und Stickstoff in der Polymerkette  
U KENnbuchstabe für ultra bzw. weichmacherfrei  
U Schluff. Wird unterteilt in Grob-, Mittel- und Feinschluff. Die KorngrößEN liegEN zwischEN 0,002 mm und 0,06 mm.  
U unit (HöhEN- Einheit), siehe auch: HE  
U untEN Bahn
U Unterkunft in ReiseangebotEN Bahn
V Flugasche. Bestandteil des ZemENts. Wird als KurzeichEN hinter der ZemENtart (CEM I, CEM II, CEM III) angegebEN.  
V KENnbuchstabe zur KENnzeichnung von Betriebsmitteln: Halbleiter (DiodEN, TransistorEN)  
V Lokomotive mit VerbrENnungsmotor Bahn
V TriebwagENdiENst, in Verbindung mit Amtsbezeichnung Bahn
V VENa  
V VerlassENsmeldung, fahrdiENstlich (bei VZB / ZLB) Bahn
V Verleimung (bei SpanplattEN)  
V virtual (virtuell), in TypENbezeichnungEN in ZusammENsetzung mit anderEN BuchstabEN und ZahlEN zu findENe Abkürzung, z.B. VL 1, VP 1, siehe auch: VG  
V Vogtlandkreis in PlauEN, Kreis SachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
V Vollzug (bei S-BahnEN) Bahn
V Volt ist die Maßeinheit für Spannung. Die Spannung drückt aus, wieviel ENergie die LadungsteilchEN transportierEN könnEN. Ein Volt ist erreicht, wENn in einem zeitlich unveränderlichEN Strom mit einer Stärke von 1 Ampere eine Leistung von einem Watt erbra  
V VolumEN des Gebäudes  
W Auswaschbeanspruchung. GENormtes VerfahrEN (DIN EN 84) zur Prüfung des Wirkstoffverlustes aus behandeltem Holz durch Auswaschung in das Umgebungswasser und durch Hydrolyse.  
W Holzschutzmittel PrüfzeichEN. KurzzeichEN auf Prüfplakette: wirksam auch bei Holz, das der Witterung ausgesetzt ist, aber keinEN ständigEN Kontakt mit dem Erdreich oder dem Wasser hat. Baugewerbe
W KENnbuchstabe für Gewicht  
W KENnbuchstabe zur KENnzeichnung von Betriebsmitteln: Übertragungswege (Hohlleiter, LichtwellENleiter)  
W verkehrt nur werktags, fahrdiENstlich Bahn
W Wand. Bauteilbezeichnung in BauzeichnungEN.  
W Wärmedämmstoff, der nicht belastet wird, z.B. in WändEN oder belüftetet Dächern.  
W Wasserinstallation. Bezeichnung Nutzungszweck in BauzeichnungEN.  
W weglegEN Bahn
W Weiche, fahrdiENstlich Bahn
W West , WestEN Himmelsrichtung  
W WohnbauflächEN. Bezeichnung der BauflächEN im FNP. Hier dürfEN nur Wohnhäuser gebaut werdEN.  
W workstation (Musikarbeitsplatz), hier: Tonerzeugung, SequENzer, Effektprozessor und Tastatur in einem Gehäuse  
W Wuppertal, Stadt Nordrhein-WestfalEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
X (Zugnummer) FahrstraßENausschluss (mit Zug), fahrdiENstlich Bahn
X (Zugnummer) Kreuzung (mit Zug), fahrdiENstlich Bahn
X Achse, fahrdiENstlich Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
X BaureihEN von KORG und AKAI  
X expander (Erweiterungsmodul), hier: Teil einer TypENbezeichnung  
X extENded (erweitert), in ZusammENhang mit Erweiterter Technologie  
X KENnbuchstabe zur KENnzeichnung von Betriebsmitteln: KlemmEN, SteckverbindungEN (Stecker, BuchsEN, KlemmleistEN)  
X no (nein, nicht vorhandEN), in MIDI-ImplemENtationEN ist dieses ZeichEN ENthaltEN, wENn die gENannte Funktion nicht empfangEN oder gesENdet werdEN kann, siehe auch o  
X Radsatz, fahrdiENstlich Bahn
X Steine. WerdEN so bezeichnet, wENn die Korngröße zwischEN 63 mm und 200 mm liegt.  
Y (Stein-)Block. WENn das Korn über 200 mm groß ist.  
Z guitar- synthesizer (GitarrEN- Synthesizer), Typ von KORG, vgl., siehe auch: ZD Musik
Z imbabwe, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
Z Zwickau, Stadt Zwickauer Land in Werdau, Kreis SachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
24 24 StundEN
3G 3rd GENeration Dritte GENeration der mobilEN Kommunikation. Die Geräte und Netze der drittEN GENeration arbeitEN mit einer Reihe von Standards IMT-2000 . UMTS ist die bekannteste 3G-Technologie. Telekommunikation
AA aalEN
AA AuswärtigEN Amtes
AC Alternating currENt [siehe auch: DC oder ACDC] Kraftwerk
AD Active Directory (AD) heißt der VerzeichnisdiENst von Microsoft Windows Server, wobei ab der Version Windows Server 2008 der DiENst in fünf RollEN untergliedert und derEN KernkomponENte als Active Directory Domain Services (ADDS) bezeichnet wird. Quelle Wikipedia Computer
AD KENnzeichEN der US-Streikräfte in Deutschland.
AI

Artificial IntelligENce [ENglisch; deutsch: Künstliche IntelligENz = KI]

Künstlicher Intelligenz
AI Abkürzung für AppENzell InnerrhodEN; Schweizer Kanton und KFZ KENnzeichEN Geographie
Abkürzung Erklärung Kategorie
AK Aktuelle Kamera, die NachrichtENsENdung des DDR-FernsehENs bzw. DFF (Deutscher Fernsehfunk) DDR
AL cool down, auslaufEN Sport
AO AbgabENordnung Jura
AO Adults Only, ENglisch für einEN Inhalt für volljährige BENutzer Computer
AO Alpha et Omega, eine Nachfolgeorganisation des GoldEN Dawn Organisation
AO AmbiENt Occlusion, Begriff aus der Computergrafik Computer
AO Aostatal, eine italiENische Region Reisen
AO Approbationsordnung, die Zulassung zu akademischEN HeilberufEN
AO Arbeitsgemeinschaft für OsteosynthesefragEN, eine weltweit aktive medizinische Stiftung Organisation
AO Der Alte OriENt, eine wissENschaftliche Zeitschrift Zeitung
AO die zur tibeto-birmesischEN Familie gehörige Sprache dieses Volkes Reisen
AO Dorf in der estnischEN Landgemeinde Rakke Reisen
AO Volksstamm im indischEN Bundesstaat Nagaland Reisen
AP Asia Pacific = AsiEN und Pazifik = Ländergruppe Geographie
AR AugmENted Reality = Überlagerung der Wirklichkeit mit virtuellEN ElemENtEN; AugmENted Reality (erweiterte Realität, kurz AR) ist eine neue Form der MENsch-Computer-Interaktion. Hierfür werdEN virtuelle Objekte lagegerecht und ich Echtzeit per Smartphone, Tablet oder DatENbrille in die reale Umgebung eingebundEN. Computer
AS Ausschabung (bei SchwangerschaftsabbrüchEN) Medizin
AV AtriovENtrikularknotEN (AV-KnotEN) = KnotEN am HerzEN der unter anderem für dEN Herzschlag zuständig ist Medizin
AX AX bei ReisebuchungEN = American Express Card wird akzeptiert Reisen
B9 Die Bukarest Neun oder auch das Bukarest-Format (B9) = Organisation, die am 4. November 2015 in RumäniENs Hauptstadt Bukarest gegründet wurde. Mitglieder sind die osteuropäischEN MitgliedstaatEN der NATO: nebEN PolEN und RumäniEN auch BulgariEN, TschechiEN, Estland, Ungarn, Lettland, LitauEN und die Slowakei. Ihre ENtstehung ist hauptsächlich eine Reaktion auf dEN Einmarsch Russlands auf der Krim sowie in der östlichEN Ukraine 2014. Alle B9-MitgliedstaatEN warEN ENtweder Teil der Sowjetunion oder derEN InteressENsphäre. [Quelle: Wikipedia, gekürzt] Organisation
BB Brustbondage, besonders im Internet und in KontaktanzeigEN. Sex
Abkürzung Erklärung Kategorie
BG BerufsgENossENschaft Organisation
BI BegutachtungsinstrumENt = Das BegutachtungsinstrumENt ist in sechs Module mit 64 FragEN gegliedert, die dEN Grad der Selbständigkeit bei der Durchführung von AktivitätEN und der Gestaltung von LebENsbereichEN überprüfEN. Gesundheitswesen
BI Bureau of Investigation wurde 1908 in dEN USA gegründet; heute Federal Bureau of Investigation (FBI, deutsch etwa: Bundesamt für Ermittlung; amerkikanischer InlandsgeheimdiENst der VereinigtEN StaatEN) Organisation
BI Business IntelligENce
BM Bid ManagemENt
BS bENannte Stelle Technik
BT KFZ KENnzeichEN für Bayreuth Auto
BZ Combustibility Class (BrENn-Zahl)
CA CA (Certificate Authority) Zertifizierungsautorität, UnternehmEN das autorisiert ist digitale Zertifikate zur Beglaubigung eines Users- oder OrganisationsidENtität währENd einer gesichertEN Internetransaktion zu vergebEN Computer
CA Calcium, MetallelemENt in der Erde und LebewesEN vorhandEN (Chemie) Chemie
CA KaliforniEN, Staat an der Westküste der USA Geographie
CB Cargo-BediENungsfahrt im KnotENbereich Bahn
CB cENtroblastisch  
CB citizEN band (Bürgerkanal), z.B. als, siehe auch: CB-Funk  
CB CityBahn, ehemals fahrdiENstlich Bahn
CB Cottbus, Stadt BrandENburg, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
CB KENnbuchstabEN für mit Russ  
CC Carbon Copy , ENglisch für Durchschlag. Kopie einer Mail an weitere Empfänger. Die Nachricht muß nur einmal geschriebEN werdEN und wird dann durch das Mail-Transportsystem an die einzelnEN Empfänger verteilt. Siehe auch: BCC  
CC cENtrocytisch  
CC Chile, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CC Cocos (Keeling) Islands, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
CC Combustibility Class (BrENn-Zahl)
CC Comorbidity or Complications (als FallerschwerENd im DRG-System)  
CC CompetENce CENter (Rechnernetze)  
CD C-DeckENprofil aus Metall. Für die Konstruktion von UnterdeckEN.  
CD Ceské dráhy (tschech.) , EisENbahn der TschechischEN Republik Bahn
CD cluster of differENtiation (ZelloberflächENantigENe)  
CD Collision Detection , KollisionserkENnung  
CD Collum DiaphysEN (Winkel)  
CD compact disc disk (Kompaktplatte), hier: Ton- und DatENträger, auch als CD-Player  
CD Compact Disc, AbkürzungEN aus EDV und Telekommunikation  
CD Compact Disk , Kurz für CD-ROM ,MassENspeichermedium  
CD Corporate DevelopmENt (CD)
CD Demokratische Republik Kongo, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
CE Celle, Kreis NiedersachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
CE Communauté (or: Conformité) EuropéENne  
CE Communauté Europénne , CE-ZeichEN - KonformitätszeichEN der EuropäischEN Union  
CE Communautés EuropéENnes. Das CE-ZeichEN ist kein PrüfzeichEN. Es ist ein VerwaltungskENnzeichEN und dokumENtiert die Konformität des Produktes mit dEN geltENdEN EG-RichtliniEN. Damit erklärt der Hersteller des Produktes eigENverantwortlich, daß die Anford  
CE Conformit‚ Europ‚ENne (europaweite Konformität), Hinweis auf in Europa gefertigtEN Produkte und für technische Geräte eine Garantie für die elektromagnetische Verträglichkeit des Produkts, ein CE-gekENnzeichnetes Produkt gilt - so sollte es sein - als Pro  
CE Conformité EuropéENne (CE-Mark)
Abkürzung Erklärung Kategorie
CE Customer Edge (or: EquipmENt) (Telekommunikation) Telekommunikation
CF cost and freight, ENglisch: KostEN und Fracht Bahn
CF crossfade (KreuzüberblENdung)  
CF Kanada, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
CF ZENtralafrikanische Republik, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
CG CENter of Gravity (Schwerpunkt)  
CG Kongo, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
CH choir (Chor), Bestandteil von nach KategoriEN sortiertEN KlangbezeichnungEN bei YAMAHA  
CH Organisme des chemins de fer Helléniques S. A. (frz.) , Griechische EisENbahn AG Bahn
CH Schweiz, AdressENsuffix im, siehe auch: Internet für schweizerische Websites  
CH Schweiz, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
CI Cell IdENtity (Mobilfunk)  
CI Chemical Ionisation (MassENspektrometer)  
CI Corporate IdENtity Bahn
CI ElfENbeinküste (Cote DIvoire), Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
CK Contemporary Keyboard (ZeitgENössische TastENinstrumENte), amerikanische Fachzeitschrift  
CK Cook Islands, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
CK Holzschutzsalz (Chromate, Kupfer). AnwENdung für alle Holzbauteile im InnEN- und AußENbau. Vorzugsweise VerwENdung für Holz mit starker Gefährdung durch Auswaschungsbeanspruchung (W). Auch geeignet für Hölzer in Erdkontakt (E) oder in ständigem Kontakt mi  
CL car load, ENglisch: Waggonladung Bahn
CL Cargo-LeerwagENzug Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
CL Chile, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
CL ClearENce  
CL ConfidENce Level
CM Akkordsymbol für einEN Moll-Akkord (1-b3-5)  
CM Kamerun, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
CN China, AdressENsuffix im, siehe auch: Internet für chinesische Websites  
CN China, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
CN Common Name , Ist der EigENname eines NDS-Objekts  
CN Marokko, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
CO CENtral Office (Rechnernetze)  
CO Coburg, Stadt und Kreis Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
CO Colo. Colorado, Bundesstaat der VereinigtEN StaatEN von America (USA)  
CO Connection OriENted  
CO Connection-OriENted (Internet)  
CO KohlENmonoxid  
CO KolumbiEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
CP BoliviEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
CP compact portable (kompakt und transportabel), TypENzusatz WERSIs  
CP ConferENce Proceedings (NASA etc.)  
CP ContENt Provider (Telekommunikation) Telekommunikation
Abkürzung Erklärung Kategorie
CP ContENtion Period (Telekommunikation) Telekommunikation
CR carriage return (WagENrücklauf), andere Bezeichnung für d. ENTERbzw. RETURN-Taste von Computern  
CR Costa Rica, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
CR Crailsheim, Kreis (SHA) BadEN-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
CR Portugal, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
CS BediENungsfahrt im Cargo-Verkehr zwischEN KnotENbahnhof und Satellit mit Rangiermitteln Bahn
CS Callide Power Station located near Biloela in cENtral QueENsland Kraftwerk
CS Commercial Service CS Kommerzieller DiENst
CS composite synthesis (ZusammENsetzungssynthese), Syntheseform des ALESIS QUADRASYNTH  
CS Portugal, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
CS Tschechoslowakei (ehemalige), Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
CT CENtral Technology
CT Computed Tomography, Computer-Tomographie (RöntgENtechnik)  
CT COMPUTER UND TECHNIK MAGAZIN COMPUTING TODAY , aufgrund des AuslassungszeichENs gilt die nicht geklammerte Bedeutung als gültig, COMPUTING TODAY ist jedoch der direkte Vorläufer der späterEN CT  
CT Computertomographie , Diagnose durch einEN gebündeltEN, rotierENdEN RöntgENstrahl, z.B. bei Veränderung an Gehirn, Wirbelsäule oder innerEN OrganEN.  
CT conferENce terms, ENglisch: KonferENzbedingungEN Bahn
CT Conn. Connecticut, Bundesstaat der VereinigtEN StaatEN von America (USA)  
CT Cordless Telecommunications = drahtlose DatENübertragung Telekommunikation
CU CENtral Unit  
CU ENglische Abkürzung für See You , AufwiedersehEN, ich werde dich später sehEN, meist im Internet verwENdet  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CU Kuba, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
CU Kuba, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
CV Cartellverband (der KatholischEN DeutschEN StudENtENverbindungEN)  
CV ComponENts and Vacuum Technology (CV)
CV curriculum vitae = LebENslauf Beruf
CV Kap Verde, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
CW CalENdar Week = ENglisch für KalENderwoche
CW Calw, Kreis BadEN-Württemberg, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
CX Christmas Island, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
CX Customer ExperiENce, KundENerfahrung
CX Uruguay, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
CY CalENdar Year = KalENderjahr; im GegENsatz zu FY = Financial Year = Geschäftsjahr Sonstiges
CY Commercial Year = kaufmännsiches Jahr auch Geschäftsjahr, dieses kann vom KalENderjahr abweichEN Kommerziel
CY Zypern, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung ISO
CZ CargoZENtrum der Railion Deutschland AG Bahn
CZ Tschechische Republik, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
D2 Angola, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
D2 WiderstandsklassEN bei Sicherheitsglas (SprENgwirkungshemmung). Wieviel Druck kann das Glas beim ZündEN einer SprENgladung aushaltEN?,, D1: 0,5 bar, D2: 1,0 bar, D3: 2,0 bar  
D3 Verleimungsklasse nach DIN EN 204, früher B3  
D3 WiderstandsklassEN bei Sicherheitsglas (SprENgwirkungshemmung). Wieviel Druck kann das Glas beim ZündEN einer SprENgladung aushaltEN?,, D1: 0,5 bar, D2: 1,0 bar, D3: 2,0 bar  
Abkürzung Erklärung Kategorie
D4 Kap Verde, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
DB data base (DatENbank)  
DB Data Base, AbkürzungEN aus EDV und Telekommunikation Telekommunikation
DB Database , DatENbank  
DB daughter board (Tochterplatine), Aufsatzplatine, im AllgemeinEN eine Erweiterung (Betriebssystem, RAM- oder ROM-Speicher usw.)  
DB Deutsche Bahn AktiENgesellschaft Bahn
DB Dezibel, logarithmische Schallmaßeinheit mit AussagEN über Schall- druck, -stärke und elektrische Spannung, bENannt nach Graham Bell, 10 dB ENtsprechEN der zehnfachEN, 20 dB der hundertfachEN, 30 dB der tausENdfachEN Verstärkung, untere Hörschwelle , 0 dB  
DB Dreibettzimmer in ReiseangebotEN Bahn
DB In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Rohrunterbrecher Typ A2 mit beweglichEN TeilEN.  
DC Data Communication , DatENkommunikation  
DC Data Control, AbkürzungEN aus EDV und Telekommunikation Telekommunikation
DC DC District of, Bundesstaat der VereinigtEN StaatEN von America (USA)  
DC de-clicker (ENtknacker), Typ von Cedar Audio  
DC Deferred CompENsation = ENtgeldumwandlung Die ENtgeltumwandlung ist eine spezifische, staatlich geförderte Form der betrieblichEN Altersvorsorge in Deutschland.
DC Digital ConcENtrator (Telekommunikation)  
DC digital cyclic (digital zyklisch), WellENformsektion in KAWAI-GerätEN ab K 1 (DC-WellEN , digitale zyklische WellENformEN)  
DC Direct currENt , Gleichstrom. Im GegENsatz zum Wechselstrom fließt Gleichstrom nur in eine Richtung (Strom). Gleichstrom wird hauptsächlich bei GerätEN mit kleiner Leistung verwENdet, zum Beispiel bei TaschENlampEN oder AutobatteriEN.  
DC Direct CurrENt (Gleichstrom)  
DC In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Rohrunterbrecher Typ A1 mit ständiger Verbindung zur Atmosphäre.  
DD DeckENdurchbruch. Bauteilbezeichnung in BauzeichnungEN.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DD DiffENtialdiagnose  
DD double dENsity (doppelte Dichte), eine DD-Diskette umfaßt rund 725, siehe auch: kByte, siehe auch 2DD, SD, HD, SS, DS, ED  
DD DresdEN, Stadt SachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
DE DatENerfassung  
DE Del. Delaware, Bundesstaat der VereinigtEN StaatEN von America (USA)  
DE Dessau, Stadt SachsEN-Anhalt, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
DE Deutschland, AdressENsuffix im, siehe auch: Internet für deutsche Websites und für deutschsprachige Newsgroups im, siehe auch: Internet  
DE Deutschland, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
DE digital ENsemble (DigitalENsemble), Baureihe von FARFISA  
DE DrehmomENtschalter Leittechnik
DE Durchgangseilgüterzug, ehemals fahrdiENstlich Bahn
DE KFZ KENnzeichEN für Dessau Auto
DF data filer (DatENspeicher), Typ von KORG  
DF dead freight, ENglisch: Fautfracht für nicht gENutztEN Bahn
DF DENgue Fieber  
DF Dont FragmENt , Dateiattribut  
DG Durchgangsgüterzug, ehemals fahrdiENstlich Bahn
DH Decision Height (ENtscheidungshöhe)  
DH Diepholz, Kreis NiedersachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
DH Digital Hymnal, Typ von GULBRANSEN  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DI Dieburg, Kreis (DA) HessEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
DI DiENstag, ENglisch: Tuesday, der zweite Tag der KalENderwoche  
DI differENtial interpolation (differENzierte Interpolation), SamplingverfahrEN von ROLAND  
DJ Djibouti, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
DK Dänemark, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
DK DENmark (Dänemark), AdressENsuffix im, siehe auch: Internet für dänische Websites  
DL DatENleitung, auch als, siehe auch: DFL  
DL DiENststellENleiter Bahn
DL Döbeln, Kreis SachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
DL DrehmomENtschalter, Linkslauf - Öffnungsrichtung Leittechnik
DM Demineralization = ENtsalzung Chemie
DM Demmin, Kreis MecklENburg-Vorpommern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
DM Der MorgEN (Zeitung der LDPD), Deutsche Mark  
DM Deutsches Museum (MünchEN)  
DM DevelopmENt Manager
DM Disco Mixer (DiskothekENmischer), Typ von, siehe auch: LEM  
DM Dominica, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
DM Schnellzug für dEN Militärverkehr Bahn
DN Diameter Nominal (ENglisch) = NENndurchmesser von RohrEN oder BlENdEN Technik
DN Distinguished Name , der absolute Name eines NDS-Objekts, beginnENd mit einem Punkt.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DN dual noisegate (zweifache Rauschsperre), Typ v. 3rd GENeration  
DN DürEN, Kreis Nordrhein-WestfalEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
DN NENndurchmesser von RohrEN in Millimeter Bahn
DN NENnweite (Diameter nominal)  
DO Dominikanische Republik, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
DO Donnerstag, ENglisch: Thursday, der vierte Tag der KalENderwoche  
DO Dortmund, Stadt Nordrhein-WestfalEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
DP DepENdance in ReiseangebotEN Bahn
DP DezENtrale Peripherie Elektro/Elektronik
DP DiENstpostEN Bahn
DP PROFIBUS DP (DezENtrale Peripherie) Leittechnik
DP siehe: DoppelpENetration, sandwich Sex
DQ Fidschi, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
DR DatENregister, siehe auch AR Software
DR DemokratischEN Republik Geographie
DR Diagnostic RecommENded Medizin
DR Diminished Reality (DR) ermöglicht es, bestehENde ElemENte der Umgebung in Echtzeit auszublENdEN - wie wir es auch von Noise-Canceling-Kopfhörern kENnEN. Computer
DR DissidENt Republican Sonstiges
DR Distributed Redundance = über mehrere Rechnern verteilt laufENdes Programm; oder das gleiche Programm läuft parallel auf mehrerEN Rechnern. Computer
DR DrehmomENtschalter, Rechtslauf - Schließrichtung Leittechnik
Abkürzung Erklärung Kategorie
DR drum voice (Schlagzeugstimme), Bestandteil von nach KategoriEN sortiertEN KlangbezeichnungEN bei YAMAHA Musik
DS Dansk Standard / Electrotechnical Sector , CENELEC-Mitglied. Siehe auch CENELEC  
DS DatENstation Bahn
DS Der öffENtlich bestellte und vereidigte Sachverständige (Zeitschr.)  
DS DifferENtiated Services (Telekommunikation)  
DS Digital SequENcer (DigitalsequENzer), Typ von, siehe auch: EEH  
DS DonaueschingEN, Kreis (VS) BadEN-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
DS Double Sided , DiskettENformat  
DS double sided (doppelseitig), zweiseitig beschreibbarer DatENträger, siehe auch SS, DD, HD, SD  
DT DampftriebwagEN Bahn
DT Deutschlandtreff 1964 , TreffEN von JugENtlichEN aus Ost und West in Berlin  
DT Lippe in Detmold, Kreis (LIP) Nordrhein-WestfalEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft Geographie
DT Mittels Direct Teach (DT) kann eine Programmierung direkt über dEN Roboterarm erfolgEN Robotik
DT SchnelltriebwagEN Bahn
DV DatENverarbeitung Bahn
DV DatENverarbeitung , Siehe: EDV  
DV DiENststellENvorsteher Bahn
DV DiENstvorschrift Bahn
DV Digital-Video, AbkürzungEN aus EDV und Telekommunikation  
DW DamENwäsche Sex
Abkürzung Erklärung Kategorie
DW digital wave (Synthesizer) (Digitaler WellENsynthesizer), Baureihe von KORG  
DW Weißeritzkreis in Dippoldiswalde, Kreis SachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
DX als Zusatz in der Bezeichnung eines Computerprozessors deutet darauf hin, das in besagtem Prozessor der Coprozessor bereits eingebaut ist ,siehe auch SX, außerdem ist der DatENbus der, siehe auch: CPU 32 Bit breit  
DZ AlgeriEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
DZ Delitzsch, Kreis SachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
DZ Doppelzimmer in ReiseangebotEN Bahn
DZ Durchgangszug = Schnellzug des Sonderverkehrs der nicht an allEN StationEN hält Bahn
E0 EmissionsklassEN von SpanplattEN. Einteilung nach ihrem Formaldehydgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedeutet, daß die Spanplatte formaldehydfrei ist. Die Klasse E1 kann unbedENklich, auch unversiegelt, verarbeitet werdEN. E2 sollte zumindest auf beidEN O  
E2 EmissionsklassEN von SpanplattEN. Einteilung nach ihrem Formaldehydgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedeutet, daß die Spanplatte formaldehydfrei ist. Die Klasse E1 kann unbedENklich, auch unversiegelt, verarbeitet werdEN. E2 sollte zumindest auf beidEN O  
E3 E3 = 3 wirtschaftsstarke europäische Länder = GroßbritanniEN, Frankreich und Deutschland Geographie
E3 EmissionsklassEN von SpanplattEN. Einteilung nach ihrem Formaldehydgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedeutet, daß die Spanplatte formaldehydfrei ist. Die Klasse E1 kann unbedENklich, auch unversiegelt, verarbeitet werdEN. E2 sollte zumindest auf beidEN O Umwelt
EA EA = each = ENglisch für jede/jeder Sprachen
EA EisENach, eine Stadt in ThüringEN Kfz-KENnzeichEN Auto
EB BeiwagEN zu einem elektrischEN TriebwagEN mit Fremdstromantrieb Bahn
EB EigENbedarf  
EB EilENburg, Kreis (DZ) SachsEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
EB Einführungsbestimmung(EN) Bahn
EB EisENbahnEN des Bundes Bahn
EB ElektronENstrahlschweißEN. Gebündelte, durch hohe Gleichspannung im Vakuum beschleunigte ElektronEN erlaubEN SchweißarbeitEN mit schmaler Wärmeeinflußzone und großer TiefENwirkung sowie VerbindungEN verschiedENer (auch höchstschmelzENder) Werkstoffe bei g  
EB EquivalENt Bandwidth (Telekommunikation)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EB In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Nicht kontrollierbarer Rückflussverhinderer (Nur für bestimmtEN häuslichEN Gebrauch).  
EC COST European Cooperation in the Field Field of SciENtific and Technical Research  
EC EC bei ReisebuchungEN = Euro Card wird akzeptiert Reisen
EC Ecuador, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
EC effect componENt (EffektkomponENte)  
EC Electromically Commutated, elektronisch kommutierte GS-Motore , bürstENlose GS-Motore, z.B. Lüftermotor (kleiner 600W).  
EC ENglish conditions (insurance), ENglisch: ENglische BedingungEN (Versicherung) Bahn
EC ENterochromaffine (ZellEN)  
EC ENvelope contourer (HüllkurvENformer)  
EC ENzyme Commission (-System) (IUB)  
EC EquipmENt Catalog = Ausrüstungs-/Produkt-Katalog
EC In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Kontrollierbarer Doppelrückflussverhinderer.  
EC SpaniEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
ED EisENbahndirektion Bahn
ED ENcephalomyelitis disseminata, ist eine chronisch-ENtzündliche Erkrankung, bei der die MarkscheidEN (= MyelinscheidEN = elektrisch isolierENde äußere Schicht der NervENfasern) im zENtralEN NervENsystem (ZNS) angegriffEN sind Medizin
ED ENding Delimiter  
ED ENzephalitis disseminata (MS)  
ED Erding, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
ED extra high dENsity (extra hohe Speicherdichte), siehe auch: HD, SD, DD  
ED In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Nicht kontrollierbarer Doppelrückflussverhinderer (Nur für bestimmtEN häuslichEN Gebrauch).  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ED Radio: erythemerzeugENde Dosis  
EE Elbe-Elster in Bad LiebENwerda, Kreis BrandENburg, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland KFZ Kennzeichen
EE Emsländische EisENbahnEN Bahn
EE ENvironmENtal EvENt (EE) An evENt with negative occurrENce associated with a formal complaint against the company by a third party. An excess of the legal limits corresponding to agreemENts for liquid solid or gaseous substances during an unconvENtional process. Umweltrelevante Vorkommnis (EE) Ein Ereignis mit negativer Auswirkung und zusätzlicher formaler Beschwerde gegEN die Firma durch einEN DrittEN. Ein ÜberschreitEN der jeweils gültigEN GrENzwerte gem. FestlegungEN in GENehmigungsbescheidEN bei flüssigEN festEN oder gasförmigEN StoffEN im nicht bestimmungsgemäßEN Ablauf. Medizin
EE EquipmENt ENgineering (TC im ETSI) Engineering
EE Erneuerbare ENergie Kraftwerk
EE Estland, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung Geographie
EF ENvelope follower (HüllkurvENfolger)  
EF Erfurt, Stadt ThüringEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
EF Erhöhte Anforderung von Betonzuschlag bezüglich Widerstand gegEN Frost.  
EG ÄgyptEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
EG EggENfeldEN, Kreis (PAN) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
EG Einführungsgesetz, Europäische GemeinschaftEN  
EG eingetragENe GENossENschaft Bahn
EG ENsemble grand piano (ENsemble Flügel), Baureihe von KURZWEIL  
EG ENvelope gENerator (HüllkurvENgENerator), siehe auch: ADSR  
EG Erhöhte Anforderung von Betonzuschlag bezüglich der Gleichmäßigkeit von Leichtzuschlag für Leichtbeton der Festigkeitsklasse LB 8 und höher sowie Leichtbeton einer bestimmtEN Rohdichte.  
EG Europäische Gemeinschaft(EN) Bahn
EH EisENhüttENstadt, Stadt und Kreis (LOS) BrandENburg, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
EH ENhancer (Erhöher), Typ von BOSS  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EH Westsahara, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
EI Eichstätt, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
EI Electron Impact (MassENspektrometer)  
EI ENgineering Information (DatENbank, Westbury, NY, USA)  
EI ENgineering Interface Leittechnik
EI Irland, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
EJ Irland, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
EK ArmENiEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
EK EigENkapital Bahn
EK Eilgut-KurswagEN Bahn
EK ENtlassungskandidad
EK ErythrozytENkonzENtrat (s.g. Blutkonserve)  
EL EigENleistung Bahn
EL EinlaufEN, aufwärmEN Sport
EL ElectroluminescENce, ElektrolumineszENz  
EL Elektro-LuminiszENz, Leuchtmittel  
EL ElektrolumineszENz
EL Emsland in MeppEN, Kreis NiedersachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
EL ENdlagENschalter Technik
EL Liberia, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EM ElektronENmikroskopie  
EM EmmENdingEN, Kreis BadEN-Württemberg, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
EM expander module (Erweiterungsmodul), TypEN ROLAND  
EM MittelwagEN zu einem elektrischEN TriebwagEN mit Fremdstromantrieb Bahn
EN ENglisch, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
EN ENnepe-Ruhr-Kreis in Schwelm, Kreis Nordrhein-WestfalEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
EN Europa Norm,  
EN Europa-Norm, Europäische Norm (CENELEC)  
EN Europäische Norm Bahn
EO NebENbahn EbingEN - OnstmettingEN Bahn
EP electric piano (elektrisches Piano), Bestandteil von nach KategoriEN sortiertEN KlangbezeichnungEN bei YAMAHA  
EP Europäisches ParlamENt  
EP evoziertes potENzial  
EP extENded play, extENded player (erweiterte Fassung), Tonträger  
EP Iran, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
EQ Emotionale IntelligENz  
EQ emotionaler QuotiENt (als Ergänzung zu IQ)  
EQ ENergiequotiENt  
EQ ENtwicklungsquotiENt  
EQ EQ die kommENde Elektro-Submarke von Mercedes-BENz Auto
Abkürzung Erklärung Kategorie
EQ equalizer (FrequENzband- Ausgleicher), siehe auch DEQ, GEQ, PEQ  
ER early reflections (frühe ReflexionEN), Hallalgorithmus  
ER EigENreflex  
ER ENdoplasmatisches Retikulum  
ER ENdoskopische Resektion  
ER Eritrea, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
ER ErlangEN, Stadt Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
ER MoldawiEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
ES embryonale StammzellEN  
ES ENd System , ENdsystem  
ES ENdschalter  
ES ENgineering Sation Leittechnik
ES Espa¤a (SpaniEN), AdressENsuffix im, siehe auch: Internet für spanische Websites  
ES EsslingEN/Neckar, Kreis BadEN-Württemberg, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
ES Estland, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
ES ExtENded Services , Erweiterter Service  
ES SpaniEN (espanol), Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
ES SteuerwagEN zu einem elektrischEN TriebwagEN mit Fremdstromantrieb Bahn
ET ÄthiopiEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung ISO
ET ÄthiopiEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt Verkehr
Abkürzung Erklärung Kategorie
ET EiltriebwagEN Bahn
ET elektrischer TriebwagEN mit Fremdstromantrieb Bahn
ET ENgaged Tone , BesetztzeichEN Telekommunikation
ET EssENtieller Tremor (ET) Krankheit
ET EtagENruftaster Technik
ET Extra Time, ENglisch für die Nachspielzeit beim Fußball Fußball
EU EisENbahnunternehmung, Schweiz Bahn
EU Europäische Union, Abkürzung aus dem deutschEN Steuerrecht  
EU EuskirchEN, Kreis Nordrhein-WestfalEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
EV EigENverbrauch, Abkürzung aus dem deutschEN Steuerrecht Steuer
EV eingetragENer Verein Bahn
EV EinstellvENtil  
EW Eberswalde, Kreis (BAR) BrandENburg, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
EW Einheitswert, Abkürzung aus dem deutschEN Steuerrecht  
EW Weißrußland, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
EX KirgisiEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
EX Used for areas with potENtially explosive atmosphere (‘Ex-Zones’ / ‘Ex-Divisions’). Corresponding technologies are referred to as ‘Ex-protected systems’
EY Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Stuttgart, Deutschland, mit Geschäftsanschrift in der Arnulfstraße 59, 80636 MünchEN, Deutschland (“EY”) Bank
EY Tadschikistan, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
EZ EinsatzzENtrale
Abkürzung Erklärung Kategorie
EZ Einzelzimmer in ReiseangebotEN Bahn
EZ Einzelzimmer, fast immer ist hierfür ein Aufschlag zu zahlEN.  
EZ Elektronische Zündung, auch KENnfeldzündung gENannt, wo die optimalEN Zündzeitpunkte abhängig von Drehzahl und Last in einem DatENspeicher abgelegt sind, Klopfregelung möglich  
EZ ENtwicklungszusammENarbeit Gesundheitswesen
EZ Erhebungszeitraum, Abkürzung aus dem deutschEN Steuerrecht  
EZ TurkmENistan, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
F0 hexadezimal für 240, Startmeldung bei der Übertragung systemexklusiver MIDI-DatEN, siehe auch F7  
F6 ZigarettENmarke der DDR DDR
F7 hexadezimal für 247, ENdemeldung einer systemexklusivEN DatENübertragung (,, siehe auch: EOX), siehe auch F0  
FA FENsterachse Baugewerbe
FA FrauENarzt Medizin
FB Falschfahrbetrieb, fahrdiENstlich Bahn
FB FernbediENung  
FB FluxbitumEN  
FB FußbodENbelag. Bezeichnung der FußbodENart in BauzeichnungEN.  
FB RohfußbodEN. Bauteilbezeichnung in BauzeichnungEN.  
FB Wetteraukreis in Friedberg/HessEN, Kreis HessEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
FC cutoff cENter frequENcy (EckfrequENz ZENtralfrequENz )  
FC cutoff frequENcy (AbschneidefrequENz), hier: FiltereckfrequENz  
FC FitnesscENter in ReiseangebotEN Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
FC fragmENt crystalline (des Immunglobulins)  
FC Fuel Cell (, BZ, BrENnstoffzelle)  
FD Flight Director (integriertes FluginstrumENtENsystem)  
FD floppy disk disc drive (DiskettENlaufwerk )  
FD Fulda, Kreis HessEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
FD FundamENtdurchbruch. Bauteilbezeichnung in BauzeichnungEN.  
FE ferrum (EisEN), eigENtlich als EisENoxid, gemeint ist die BeschaffENheit von, siehe auch: MC-Bändern  
FF folgENde SeitEN Bahn
FF Forum FamiliEN- und Erbrecht (Zeitschr.)  
FF Frankfurt (Oder), Stadt BrandENburg, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
FF frequENcy follower (FrequENzfolger), siehe auch P-VC, PtVC  
FF seltEN: Fußfetisch Sex
FG Finanzgericht, Abkürzung aus dem deutschEN Steuerrecht  
FG Freiberg, Kreis SachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
FG function gENerator (FunktionsgENerator), Bezeichnung bei E-MU SYSTEMS, siehe auch FRFG  
FG Gesetz über die Feststellung von VertreibungsschädEN und KriegssachschädEN  
FH FrequENcy Hopping , FrequENzsprung  
FH Main-Taunus-Kreis in Frankfurt/Main-Höchst, Kreis (MTK) HessEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
FI Finland (Finnland), AdressENsuffix im, siehe auch: Internet für finnische Websites Geographie
FI Finnland, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung ISO
Abkürzung Erklärung Kategorie
FI Finsterwalde, Kreis (EE) BrandENburg, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft Geographie
FI free in, ENglisch: frei eingeladEN Bahn
FJ Fiji, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
FL Fla. Florida, Bundesstaat der VereinigtEN StaatEN von America (USA)  
FL FlENsburg, Stadt Schleswig-Holstein, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
FM Facilities ManagemENt (Telekommunikation)  
FM FernmeldediENst, in Verbindung mit Amtsbezeichnung Bahn
FM Fernmelder DiENstgrad Armee Armee
FM frequENcy modulation (FrequENzmodulation), Syntheseform bei Synthesizern, von John Chowning ENtwickelt, FM-Synthese  
FM FrequENcy Modulation, FrequENzmodulation  
FM MicronesiEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
FN BodENseekreis in FriedrichshafEN, Kreis BadEN-Württemberg, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
FN FachnachrichtEN des Instituts der Wirtschaftsprüfer  
FN FamiliENnest Reisen
FO Faröer-Inseln, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
FO Fiber Optics , LichtwellENleiter  
FO Forchheim, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
FO fuck off = verpiss dich, verschwinde, geh weg, hol dir einEN runter Sex
FP fortepiano (stark hervorgehobEN und dann wieder leise spielEN )  
FR Frame Relay (DatENübertragung)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FR France (Frankreich), AdressENsuffix im, siehe auch: Internet für französische Websites  
FR Frankreich, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
FR Freiburg/Breisgau, Stadt Breisgau/Hochschwarzwald in Freiburg/Breisgau, Kreis BadEN-Württemberg, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
FR Freitag, ENglisch: Friday, der fünfte Tag der KalENderwoche  
FS ENglisch: face sitting , auf dem Gesicht sitzEN, Die Frau / der Mann sitzt auf dem Gesicht des Sex - Partners / der Partnerin. Diese Sexpraxis kommt aus dem Bereich SM. Oft wird durch das SitzEN auf dem Gesicht erreicht, dass die Atmung behindert wird. D Sex
FS Fachverband für StrahlENschutz e.V.  
FS FernschreibEN Bahn
FS FernsehEN  
FS formant shaping (FormantENfaltung), Synthese im YAMAHA FS 1 R (4:typ), siehe auch:  
FS fractional shortENing  
FS Freising, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
FT FernschnelltriebwagEN Bahn
FT Fördertechnik (FT) (ENgl. material handling)
FT FrankENthal/Pfalz, Stadt Rheinland-Pfalz, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
FT full terms, ENglisch: volle BedingungEN Bahn
FU FrequENzumrichter  
FV FahrdiENstvorschrift(EN) (DV/DS 408) Bahn
FX effects (Effekte), ENglische Aussprache: Eff-Ecks, was dem phonENetisch ähnlichem Effects nahe kommt, siehe auch M/FX  
FX France, Metropolitan, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
FY FY = Financial Year = Geschäftsjahr; im GegENsatz zu CalENdar Year = KalENderjahr
Abkürzung Erklärung Kategorie
FY GJ Abkürzung deutsch Geschäftsjahr/Finanzjahr FY Abkürzung ENglisch Financial Year
Fk Falkland-Inseln (Malvinas), Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
Fk FrauENkommission  
Fw Feldwebel DiENstgrad Armee Armee
Fw FürstENwalde, Kreis (LOS) BrandENburg, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Fz FamiliENzENtrum
Fz FamiliENzimmer in ReiseangebotEN Bahn
Fz FanfarENzug Musik
Fz Finanzielle ZusammENarbeit (als Teil der ENtwicklungszusammENarbeit) Wirtschaft
Fz Float-Zone-VerfahrEN zur Herstellung von EinkristallEN in der Halbleitertechnik. Computer
Fz ForschungszENtrum
Fz FortbildungszENtrum
Fz forzando, forzato (relativ stark hervorzuhebENer Einzelton -akkord )  
Fz FrankENberger Zeitung
Fz Freiheitlicher Buch- und ZeitschriftENverlag GmbH (FZ-Verlag) Verlag
Fz Fritzlar-Homberg in Fritzlar, Kreis (HR) HessEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
G6 Gegründet wurde die Gruppe der G8 als G6 (Gruppe der Sechs) 1975 im RahmEN eines Kamingespräches auf Schloss Rambouillet, an dem die Staats- und Regierungschefs von Deutschland (vertretEN durch Bundeskanzler Helmut Schmidt), Frankreich (mit PräsidENt Valé  
G8 Der Gruppe der Acht (siebEN führENde Industrieländer und Russland , G8 gehörEN Deutschland, Frankreich, GroßbritanniEN, ItaliEN, Japan, Kanada, Russland und die USA an. Politik
GB GartENbankglas  
GB Great Britain (ENgl.) , GroßbritanniEN Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
GB GroßbritanniEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
GB In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. RohrtrENner, durchflussgesteuert.  
GC automatische Speicherfreigabe von Java (ENgl. Garbage-Collector, kurz GC) Programmierung
GC Chemnitzer Land in Glauchau, Kreis SachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
GC Group Control = GruppENsteuerung Leittechnik
GC GruppEN-CargoZug Bahn
GC Gunther CarstENsEN Verlag  
GC Strangguss (zum Beispiel als Material für VersorgungsleitungEN Wasser).  
GD Druckguss (zum Beispiel als Metarial für VersorgungsleitungEN Wasser).  
GD GENeraldirektion der Betriebsvereinigung der SüdwestdeutschEN EisENbahnEN, Länder Rheinland-Pfalz, BadEN und Württemberg-HohENzollern 1. 7. 1947 - 14. 10. 1949 (Sitz: Speyer) Bahn
GD GENeraldirektion der SüdwestdeutschEN EisENbahnEN, Organisation Bundesbahn 15. 10. 1949 - 31. 5. 1952 (Sitz: Speyer) Bahn
GD GENeraldirektor  
GD GrENada, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
GD Schwäbisch Gmünd, Kreis (AA) BadEN-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GE Das GrundeigENtum (Zeitschr.)  
GE ENggestufte Kiese. BodENklassifikation für bautechnische Zwecke nach DIN 18196. ZählEN zu dEN grobkörnigEN BödEN.  
GE GastroENteritis  
GE GastroENterostomie  
GE GelsENkirchEN, Stadt Nordrhein-WestfalEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
GE GeorgiEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GE Gewerbegebiete. Gebäude dürfEN laut BauNVO maximal eine GRZ von 0,8, eine GFZ von 2,4 und eine BMZ von 10,0 habEN. DiENEN vorwiegENd der Unterbringung von nicht erheblich belästigENdEN GewerbebetriebEN.  
GE graphic equalizer (grafischer FrequENzband- Ausgleicher), Typ von IBANEZ  
GF Französisch Guiana, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
GF Gifhorn, Kreis NiedersachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
GF KENnbuchstabEN für glasfaserarmierte FormmassEN  
GG Groß-Gerau, Kreis HessEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
GG Grundgesetz, Abkürzung aus dem deutschEN Steuerrecht Jura
GH Gesellschaft für die gesamte HygiENe der DDR (gegründet am 02.10.1958, aufgelöst zum Mai 1990) DDR
GH Ghana, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
GH graded hammer (differENzierte Hammermechanik), ENtwicklung YAMAHAs  
GI Gibraltar, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
GI GießEN, Kreis HessEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
GI guitar interface (GitarrENschnittstelle), Typ von ROLAND  
GJ GJ Abkürzung deutsch Geschäftsjahr/Finanzjahr FY Abkürzung ENglisch Financial Year
GJ Grüne JugENd  
GK GalliEN-Krueger  
GK GegENstandskatalog  
GK GeilENkirchEN-Heinsberg, Kreis (HS) Nordrhein-WestfalEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GK GemeischaftskommENtar, GesamtkommENtar Bahn
GK GENeralkasse, Organisation Bundesbahn Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
GK GraduiertENkolleg  
GL gleichEN Bahn
GL GrENzlast, fahrdiENstlich Bahn
GL Grönland, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
GL Rheinisch-Bergischer Kreis in Bergisch-Gladbach, Kreis Nordrhein-WestfalEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
GM Gambia, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
GM GefahrENmeldung  
GM GENeral Motors  
GM gENeral, siehe auch: MIDI standard (gENereller MIDI-Standard), in Bezug auf ProgrammwechselmeldungEN vereinheitlichtes System der Soundverwaltung, ,siehe auch GS, XG, das GM-Logo wurde von der MMA und der JMSC ausgewählt  
GM Oberbergischer Kreis in Gummersbach, Kreis Nordrhein-WestfalEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
GN GelnhausEN, Kreis (HU) HessEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GN Guinea, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
GO GebührENordnung Bahn
GO GründungsoffENsive  
GP GöppingEN, Kreis BadEN-Württemberg, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
GP Guadeloupe, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
GP guitar preamp (GitarrENvorverstärker)  
GP guitar processor (GitarrEN(effekt)prozessor), Baureihe von ROLAND  
GQ Äquatorialguinea, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
GQ GENtlemEN’s Quarterly ist ein im Condé Nast Verlag erscheinENdes Lifestyle-Magazin für Männer Zeitung
Abkürzung Erklärung Kategorie
GR gated reverb (überbrückENder Hall)  
GR gegEN Rückgabe Bahn
GR GENeralreparatur, Gesellschaftlicher Rat  
GR Görlitz, Stadt SachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
GR GriechENland, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
GS GartENseite in ReiseangebotEN Bahn
GS gENeral, siehe auch: MIDI System (gENerelles MIDI-System), von ROLAND eingeführte Erweiterung des, siehe auch: GM-Standards mit erweitertEN KontrollmöglichkeitEN, mittlerweile auch von GOLDSTAR übernommEN  
GS Geprüfte Sicherheit , PrüfzeichEN nach dem GSG  
GS Gleissperre, niedriges Gleissperrsignal, fahrdiENstlich Bahn
GS Goslar, Kreis NiedersachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
GS Großer SENat Bahn
GS GruppENsex Sex
GS GruppENsteuerung  
GS SüdgeorgiEN und Südliche Sandwich-Inseln, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
GT GoldEN Technica, Mischerserie von GoldEN Technica  
GT Guatemala, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
GT guitar tuner (GitarrENstimmgerät), Baureihe von KORG  
GT Gütersloh, Kreis Nordrhein-WestfalEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
GU GENeralunternehmer
GU Guam, Bundesstaat der VereinigtEN StaatEN von America (USA)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GU Guam, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
GU NebENbahn Gaildorf - UntergröningEN (Obere Kochertalbahn) Bahn
GV GENeralvertreter Bahn
GV GENeralvertretung, Organisation Bundesbahn aus Umwandlung der vormaligEN Verkehrsämter zum 1. 10. 1968 Bahn
GV Geschlechtsverkehr Diese Abkürzung wird auch offiziell bENutzt. (z.B. juristisch, medizinisch). Sex
GV GrevENbroich, Kreis (NE) Nordrhein-WestfalEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft KFZ Kennzeichen
GW Greifswald, Kreis (OVP) MecklENburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GW GrENzwert  
GW gross weight, ENglisch: Bruttogewicht Bahn
GW Guinea-Bissau, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
GY Guyana, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
GZ GeschäftszeichEN Bahn
GZ Günzburg, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
GZ Güterzug, fahrdiENstlich Bahn
H4 SalomonEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
HB (Freie und Hansestadt) BremEN Bahn
HB Handelsbilanz, Abkürzung aus dem deutschEN Steuerrecht  
HB Hansestadt BremEN BremerhavEN, Stadt BremEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
HB Harte HolzfaserplattEN  
HB Holzbeton. Besteht aus einem Gemisch von HolzspänEN, ZemENt und Wasser. Wird beispielsweise zur Herstellung von U-SchalungEN verwENdet, die mit Beton ausgegossEN werdEN. Vorteile von Holzbeton sind das geringe Gewicht, gute DämmeigENschaftEN und Schallsch  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HB In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Rohrbelüfter für Schlauchanschlüsse.  
HB LiechtENstein / Schweiz, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
HC Ecuador, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
HC HainichEN, Kreis (MW) SachsEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HC High Capacity Profile, AbkürzungEN aus EDV und Telekommunikation  
HC In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Automatischer Umsteller (Nur für bestimmtEN häuslichEN Gebrauch).  
HD DickENhobelmaschine. Hobel Bretter und BohlEN in die gewünschte Dicke, Kanthölzer in die gewünschte Dicke und Breite.  
HD Half Duplex , wechselseitig in beide RichtungEN sENdEN  
HD Hard Drive, AbkürzungEN aus EDV und Telekommunikation  
HD HarmonisierungsdokumENte  
HD Harmonization DocumENt (CENELEC)  
HD Heidelberg, Stadt Rhein-Neckar-Kreis in Heidelberg, Kreis BadEN-Württemberg, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
HD High DENsity , hohe Speicherdichte  
HD high dENsity (Hohe Dichte), Bezeichnung für DiskettEN mit 1,4 Megabyte Speicherkapazität, siehe auch 2DD, DD, SD, DS, SS, ED, XHD  
HD Hohlblocksteine und T-Hohlsteine aus Beton mit geschlossENem Gefüge.  
HD HohldielEN aus Stahlbeton  
HD In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Rohrbelüfter für Schlauchanschlüsse, kombiniert mit Rückflussverhinderer (ArmaturENkombination)  
HE Header ExtENsion  
HE Helmstedt, Kreis NiedersachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
HE HessEN Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
HE HöhENeinheit, Maßeinheit für 19-Zoll-Rackgeräte, auch, siehe auch: U, eine HE ENtspricht 4,5 cm  
HE WärmeübergangskoeffiziENt, außEN  
HF Herford in KirchlENgern, Kreis Nordrhein-WestfalEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
HF HerzfrequENz  
HF High FrequENcy (3 - 30 MHz)  
HF high frequENcy (HochfrequENz), meist als HF-Oszillator, HF-Technik  
HF High FrequENcy (Kurzwelle)  
HF HochfrequENz  
HF HochfrequENz, AbkürzungEN aus EDV und Telekommunikation  
HF HolzfaserplattEN  
HG Hauptgefreiter DiENstgrad Armee Armee
HG Hochtaunuskreis in Bad Homburg vor der Höhe, Kreis HessEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
HH Haiti, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt Transport
HH Hansestadt Hamburg Hamburg, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland KFZ Kennzeichen
HH Haupthaus in ReiseangebotEN Bahn
HH high hat (hoher Hut), fußgesteuertes DoppelbeckEN  
HI Dominikanische Republik, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
HI Hawaii Hawaii, Bundesstaat der VereinigtEN StaatEN von America (USA)  
HI HerzinsuffiziENz  
HI Hildesheim, Kreis NiedersachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HI WärmeübergangskoeffiziENt, innEN  
HK HerstellungskostEN, Abkürzung aus dem deutschEN Steuerrecht  
HK KolumbiEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
HK Kong Hong, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
HK NebENbahn HaltingEN - Kandern Bahn
HL Hand Luggage, ENglisch für Handgepäck  
HL Hansestadt Lübeck Schleswig-Holstein, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
HL herrschENde Lehre Bahn
HL HiddEN Layer (neuronale Netze)  
HL hintEN links, ReifENcode bei SchadENsgutachtEN  
HL Südkorea, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
HM Hameln-Pyrmont in Hameln, Kreis NiedersachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
HM Heard und Mc Donald Islands, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
HM herrschENde Meinung Bahn
HN Heilbronn/Neckar, Stadt und Kreis BadEN-Württemberg, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
HN Honduras, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
HO Handelsorganisation (eigENe Zielvorgabe: Handelskultur optimal)  
HO Hof, Stadt und Kreis Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
HP Bergstraße in HeppENheim/Bergstraße, Kreis HessEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland KFZ Kennzeichen
HP HalbpENsion in ReiseangebotEN Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
HP Hewlett Packard Co., AbkürzungEN aus EDV und Telekommunikation Firma
HP Mehr als die Hälfte der Erdbevölkerung trägt Helicobacter pylori-BakteriEN in sich. Die MikrobEN tretEN dabei auf verschiedENEN KontinENtEN in abgewandelter Form auf. Bisher unterschiedEN BiologEN fünf BakteriENpopulationEN. Forscher habEN nun eine neue Population von Helicobacter pylori (Hp) ENtdeckt die dEN Ureinwohnern AustraliENs und Neuguineas eine gemeinsame Wiege bescheinigt. Medizin
HP Panama, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
HR hintEN rechts, ReifENcode bei SchadENsgutachtEN  
HR Honduras, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
HR hour, ENglisch: Stunde Bahn
HR Schwalm-Eder-Kreis in Homberg, Kreis HessEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
HS Hauptspeicher, AbkürzungEN aus EDV und Telekommunikation  
HS Heinsberg, Kreis Nordrhein-WestfalEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
HS Hochsaison in ReiseangebotEN Bahn
HS Thailand, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
HT Haiti, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
HT Hochtöner (FrequENzEN von 3000 bis 25000 Hz)  
HT HyperText , eine Ansammlung nicht-linearer, text-basierter KnotEN, die untereinander verbundEN sind.  
HU Main-Kinzig-Kreis in Hanau, Kreis HessEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
HU Ungarn, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
HV Handverschluss, fahrdiENstlich Bahn
HV Härteprüfung nach Vickers; Bei dieser Form der Härteprüfung wird die Spitze einer vierseitige Pyramide (Winkel von 136°) aus Diamant mit einer gENormtEN Prüfkraft F für ca. 10 bis 15 SekundEN in die Oberfläche einer Probe eingedrückt und die DiagonalEN des ENtstandENde Eindrucks gemessEN. Technik
HV Hauptversammlung, Abkürzung aus dem deutschEN Steuerrecht, HauptversammlungEN werdEN von AktiENgesellschaftEN abgehaltEN  
HV Havelberg, Kreis (SDL) SachsEN-Anhalt, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HV HeilverfahrEN  
HW Halle, Kreis (GT) Nordrhein-WestfalEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HW hardware (harte Ware), alle greifbarEN KomponENtEN, siehe auch SW  
HX Höxter, Kreis Nordrhein-WestfalEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
HY ArmENisch, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
HY Hoyerswerda, Stadt SachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
HZ Heizung in ReiseangebotEN Bahn
HZ Hertz (cycles per second) (SchwingungEN pro Sekunde)  
HZ Hertz, Maßeinheit für die SchwingungsfrequENz, 1 Hz , eine Schwingung pro Sekunde, siehe auch MHz, GHz  
HZ Herzberg, Kreis (EE) BrandENburg, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HZ Saudi Arabia, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
IA InteressENausgleich
IB Holzschutzmittel PrüfzeichEN. KurzzeichEN auf Prüfplakette: gegEN InsektEN bekämpfENd wirksam. Baugewerbe
IB in bond, ENglisch: unverzollte Ware unter Zollverschluß Bahn
IB interface board (SchnittstellENerweiterungsplatine), ErweiterungEN von AKAI  
IC Integrated Circuit, AbkürzungEN aus EDV und Telekommunikation  
IC Internal Combustion (ENgine) (VerbrENnungsmotor)  
IC Internationale Gesellschaft für dEN Transport in Transcontainern (INTERCONTAINER) Bahn
IC Ion Chromatography, IonENchromatographie  
ID Idaho Idaho, Bundesstaat der VereinigtEN StaatEN von America (USA)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ID IdENtification Number , ID-Nummer  
ID IdENtifier  
ID idENtity (IdENtität), z.B., siehe auch: MIDI-ID-Nummer  
ID IdENtity, IdENtification, AbkürzungEN aus EDV und Telekommunikation  
ID IndonesiEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
IE Internet Explorer, AbkürzungEN aus EDV und Telekommunikation  
IE Irland, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
IF Intermediate FrequENcy  
IG Organisation, InteressENgemeinschaft  
IH IngENieurhochschule  
IK Industrievereinigung KunststoffverpackungEN Organisation
IK Ilm-Kreis in Arnstadt, Kreis ThüringEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
IL Ill. Illinois, Bundesstaat der VereinigtEN StaatEN von America (USA)  
IL IlmENau, Kreis (IK) ThüringEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
IL Israel, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
IM IntENsitätsmodulation  
IM Poly-IsobutEN (vgl. PIB)  
IN Ind. Indiana, Bundesstaat der VereinigtEN StaatEN von America (USA)  
IN IndiEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
IN Ingolstadt, Stadt Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IN IntelligENtes Netz, IntelligENt Network  
IO British Indian Ocean Territory, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
IP Geistiges EigENtum - Intellectual Property (IP)
IP Ingress Protection (deutsch: Schutz gegEN EindringEN) Elektro/Elektronik
IP Intelectual Property = Recht auf geistiges EigENtum an einem Produkt Recht
IP Intellectual Properties = Geistiges EigENtum (z.B. PatENte) Englisch
IP IntelligENce Platform  
IP Internet Protocol , Das NachrichtENprotokoll in TCP/IP, das für die Adressierung und VersENdung der TCP-Pakete im Netzwerk verantwortlich ist. IP stellt ein effiziENtes, verbindungsloses Transportsystem bereit, das jedoch nicht garantiert, daß die Pakete  
IP Internet Protocol, Information Provider, AbkürzungEN aus EDV und Telekommunikation  
IQ IntelligENce QuotiENt , IntelligENzquotiENt  
IQ IntelligENzquotiENt Bahn
IQ Irak, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
IR Cis-1,4-PolyisoprEN , IsoprEN-Kautschuk, synthetischer Naturkautschuk  
IR InfraRed , Infrarotlicht ist Licht, das im Farbspektrum jENseits von Rot liegt.  
IR infrared remote controller (InfrarotfernbediENung)  
IR InfrastrukturRecht ENergie Verkehr Abfall Wasser, Fachzeitschrift Bahn
IR Internet Registry , Vergibt die eindeutigEN IP-AdressEN. Siehe auch: ISI  
IR Iran (Islamische Republik), Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
IT EKG: IndifferENztyp  
IT immediate transport, ENglisch: sofortiger, unmittelbarer Transport Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
IT Inclusive Tour: Urlaubsreise, die LiniENflug, Busbeförderung, Hotel u.Ä. mit einschließt.  
IT Information Technology , Informations-Technologie, neuer Überbegriff für alles was mit Hardware und Software zusammEN hägt  
IT Information Technology, AbkürzungEN aus EDV und Telekommunikation  
IT international track (internationale Spur), Bandspur m., siehe auch: Atmos, die sprachliche ElemENte ENthaltEN und bei Neusynchronisation eines Filmes m. IT ausgetauscht werdEN könnEN  
IT Italia (ItaliEN), AdressENsuffix im, siehe auch: Internet f. italiENische Websites  
IT ItaliEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
IT ItaliENisch, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
IV InnENverteidiger Fußball
IZ Steinburg in Itzehoe, Kreis Schleswig-Holstein, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
IZ Zeitschrift für dEN internationalEN EisENbahnverkehr Bahn
J2 Dschibuti, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
J3 GrENada, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
J5 Guinea Bissau, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
J6 St. Lucia, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
J7 Dominikanische Republik, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
J8 St. VincENt und GrENadines, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
JC Jazz Chorus, Baureihe von LautsprecherboxEN der Firma ROLAND  
JC JC bei ReisebuchungEN = Japan Credit Bureau wird akzeptiert Reisen
JE JessEN, Kreis (WB) SachsEN-Anhalt, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
JF Joint Functions zur Bündelung ausgewählter FunktionEN
Abkürzung Erklärung Kategorie
JH JugENdherberge Bahn
JK JugENdklub  
JL Jerichower Land in Burg, Kreis SachsEN-Anhalt, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
JM Jamaica, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
JM jedEN Monats Bahn
JO JordaniEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
JO NebENbahn Jagstfeld - Ohrnberg (Untere Kochertalbahn) Bahn
JP Japan, AdressENsuffix im, siehe auch: Internet für japanische Websites  
JP Japan, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
JR JetroutEN  
JS AnkerschiENe. Bauteilbezeichnung in BauzeichnungEN.  
JS JavaScript, AbkürzungEN aus EDV und Telekommunikation  
JS Junior-Suite in ReiseangebotEN Bahn
JW Jerome Wijering = SoftwareunternehmEN Computer
JW Juristische WochENschrift  
JW Juristische WochENschrift, frühere Fachzeitschrift Bahn
JY JordaniEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
JZ JuristENzeitung Bahn
Jb JugENdbrigade  
Jb Jüterbog, Kreis (TF) BrandENburg, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
Jg Jäger DiENstgrad Armee Armee
K9 Das Kürzel K-9 gilt in KontaktanzeigEN als Pseudonym für Sex mit HundEN. Im ENglischEN/AmerikanischEN ist K9 (canine) auch das Kürzel für die Polizeihundestaffeln. EbENso findet man im Internet unter K9 hauptsächlich nur InformationEN zu Hunde und HundeartigEN.
K9 Die ENgländer, und noch viel schlimmer die Amerikaner, kürzEN ja alles ab. So steht die Abkürzung K9 auf SexseitEN für canine. Das K für ca und die 9 für die ENglische nine. Es handelt sich also, nach unserEN ErkENntnissEN, um SeitEN auf dENEN Sex m Sex
KB KaltbitumEN  
KB Kilobyte, häufig anzutreffENde Kurzform von, siehe auch: kByte (, 1024 Byte)  
KB Kleinlokomotive mit BENzinmotor und mechanischem Getriebe Bahn
KB KundENberater Bahn
KB Waldeck-FrankENberg in Korbach, Kreis HessEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
KC KENnbuchstabEN KunststofffoliEN KondENsatorEN: Polycarbonat mit Al-BelägEN  
KC key code (TastENkodierung)  
KC keyboard combo (Verstärkerlautsprecher für TastENinstrumENte), Typ von ROLAND  
KC KEYBOARD COMPUTER (ComputertastENinstrumENt), Typ von, siehe auch: RMI  
KC Kronach, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
KD KreisdiENststelle (des MfS)  
KE Kabeleinspeisung(von einem anderEN elektr. AnlagENteil, außer Trafoeinspeisung) Leittechnik
KE KemptEN (Allgäu), Stadt Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
KE KENtucky (US-Staat)  
KE KENya, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
KE KohlENhydrateinheit (10g KH)  
KF Bezeichnung des KonsistENzbereichs von Frischbeton nach DIN. KonsistENz des Frischbetons ist fließfähig. Darf nur durch Zugabe eines Fließmittels eingestellt werdEN.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
KF KaufbeurEN, Stadt Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
KG Bad KissingEN, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
KG Kalt und Grausam sind KrankENgymnastEN scherzhaft
KG KampfgruppEN der Arbeiterklasse, KonsumgENossENschaftEN, Kontrollgruppe, Kreisgericht  
KG Kante geschnittEN bei Sicherheitsglas  
KG KENntnis gENommEN Bahn
KG Kilogramm, gewöhliche Maßeinheit für die Angabe von GewichtEN von MusikinstrumENtEN, seltENer (z.B. bei Kopfhörern), siehe auch: g  
KG KirgisiEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
KG Kommanditgesellschaft, Abkürzung aus dem deutschEN Steuerrecht  
KG KörbchENgröße (siehe auch: BH, Dessous, BH-Größe) Sex
KG KrankENgymnastik  
KG KrankENhausgesellschaft  
KH Bad Kreuznach, Stadt und Kreis Rheinland-Pfalz, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
KH KohlENhydrate  
KH Königreich Kambodscha, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
KH KrankENhaus  
KH Kunststoffbeschichtete dekorative HolzfaserplattEN sind phENolharzgebundENe harte HolzfaserplattEN, die auf der Sichtseite mit KunstharzfilmEN beschichtet sind.  
KI KanzerogENitäts-Index Medizin
KI Kiel, Stadt Schleswig-Holstein, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland Geographie
KI Kiribati, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
KI künstliche IntelligENz, siehe auch: AI, LISP Künstliche IntelligENz, im ENglischEN Artificial IntelligENce (AI) oder auch Cognitive Computing gENannt, ist innerhalb der ComputerwissENschaftEN ein interdisziplinäres Forschungsgebiet, das je nach Zielrichtung LösungEN aus Mathematik, Informatik, Sprach- und BilderkENnung (Computer Vision) sowie Robotik verarbeitet. Künstlicher Intelligenz
KJ KalENderjahr, Abkürzung aus dem deutschEN Steuerrecht  
KK KempEN-Krefeld in KempEN, Kreis (VIE) Nordrhein-WestfalEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
KL Kaiserslautern, Stadt und Kreis Rheinland-Pfalz, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
KL KathodENlumineszENz  
KL KleinwagEN, fahrdiENstlich Bahn
KL künstliches LebEN  
KM KamENz, Kreis SachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
KM Kammermusik, auch KirchENmusik, siehe auch KaM, KiM  
KM Klassemix, Bezeichnung für dEN Tarif der aus zwei verschiedENEN BuchungsklassEN errechnet  
KM KnochENmark  
KM KomorEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
KN Im BauwesEN wird die Kraft oder die Belastung, die auf ein Gebäude einwirkt, in Newton, Kilonewton oder Meganewton angegebEN. Laut Definition ist ein Newton als die Kraft definiert, bei der ein Körper von einem Kilogramm Masse in einer Sekunde eine Geschw  
KN KENn  
KN Konstanz, Kreis BadEN-Württemberg, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
KN Saint Kitts und Nevis, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
KO Knock-out (ENgl.) Bahn
KO KoblENz, Stadt Rheinland-Pfalz, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
KO Konkursordnung, (aufgehobEN, jetzt: InsolvENzordnung) Bahn
KP KnotENpunkt Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
KP KommunistischEN Partei Parteien
KP Korea, Volksrepublik, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung ISO
KR Korea, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
KR Krefeld, Stadt Nordrhein-WestfalEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
KS Kan. Kansas, Bundesstaat der VereinigtEN StaatEN von America (USA)  
KS Kassel, Stadt und Kreis HessEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
KS keyboard sequENcer (KeyboardsequENzer), Typ von EMS-REHBERG  
KS Kiel-Segeberger EisENbahn Bahn
KT KitzingEN, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
KT KnotEN (1 kt , 1,85 km/h)  
KT KnotEN (1 kt , 1.85 km/h)  
KU Kopfumfang bei NeugeborENEN Gesundheitswesen
KU Kulmbach, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland KFZ Kennzeichen
KU künftig umzubewertEN Bahn
KU künftig umzuwandeln = frei werdENde StellEN dieser Besoldungs- bzw. ENtgeldstufe werdEN in StellEN niedrigerer Besoldungs- bzw. ENtgeldgruppEN umgewandelt Behörde
KU SammelschiENENkupplung Leittechnik
KV KassENärztliche Vereinigung  
KV KassENverwalter, Organisation Bundesbahn Bahn
KV KrankENversicherung Versicherung
KW Königs WusterhausEN, Kreis (LDS) BrandENburg, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft KFZ Kennzeichen
Abkürzung Erklärung Kategorie
KW künftig wegfallENd Bahn
KW künftig wegfallENd = frei werdENde StellEN dieser Besoldungs- bzw. ENtgeldstufe dürfEN nicht mehr besetzt werdEN Behörde
KW KurswagEN Bahn
KW Kuwait, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
KW NebENbahn Korntal - Weissach (Strohgäubahn) Bahn
KY Kayman Islands, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
KY keyboards (elektronische TastENinstrumENte), Bestandteil von nach KategoriEN sortiertEN KlangbezeichnungEN bei YAMAHA  
KY Ky. KENtucky, Bundesstaat der VereinigtEN StaatEN von America (USA)  
KY Kyritz, Kreis (OPR) BrandENburg, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
KZ Kasachstan, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
KZ KENnzahl Bahn
KZ KENnzeich  
KZ KENnziffer Bahn
KZ KonzENtrationslager  
LA LebENsalter Medizin
LA Los Angeles = Stadt in dEN USA im Bundesstaat KaliforniEN Geographie
LB In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Druckbeaufschlagter Belüfter, mit nachgeschaltetem Rückflussverhinderer.  
LB Landblick in ReiseangebotEN Bahn
LB Libanon, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
LB Ludwigsburg, Kreis BadEN-Württemberg, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LB Schnellbauschraube (LinsENkopf) mit Bohrspitze. Findet AnwENdung bei ProfilverbindungEN.  
LC flüssig kristallin (ENgl. liquid crystal)  
LC label code (PlattENfirmENkodierung), gefolgt v. einer Kodierungsnummer für die Vereinfachung von AbrechnungEN zwischEN RundfunkanstaltEN und der, siehe auch: GEMA/GVL  
LC Letale (tödliche) KonzENtration  
LC Letter of Credit , Wechsel in dem eine Bank sich verpflichtet einEN Krdiet zu geährEN  
LC Letter of Credit, ENglisch: Kreditbrief, Akkreditiv Bahn
LC low cost (geringe KostEN), Zusatzbezeichnung bei abgespecktEN ModellEN zu einem günstigerEN Preis, z.B. DIGIDESIGN AUDIOMEDIA LC  
LC Luckau, Kreis (LDS) BrandENburg, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LC Saint Lucia, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
LD Jazz- lead, leader (Jazz- führENde Melodiestimme )  
LD LadediENst, in Verbindung mit Amtsbezeichnung Bahn
LD LadENdiebstahlmeldezENtrale  
LD Landau, Stadt Rheinland-Pfalz, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
LE Leistungsempfänger, Abkürzung aus dem deutschEN Steuerrecht  
LE Lemgo, Kreis (LIP) Nordrhein-WestfalEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LE LungENembolie  
LG Geschiebelehm. ENtsteht durch die Verwitterung von Geschiebemergel. Geschiebemergel ist das von Gletschern als Grundmoräne abgelagerte Material.  
LG GüterwagENleerzug, ehemals fahrdiENstlich Bahn
LG LanzENgreifer  
LG LiegENschaftsbüro (einer Direktion), Organisation Bundesbahn Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
LG Lüneburg, Kreis NiedersachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
LH LüdinghausEN, Kreis (COE) Nordrhein-WestfalEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LH luteinisierENdes Hormon Sex
LH LutENisierENdes Hormon  
LI LiechtENstein, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
LI Lindau (BodENsee), Kreis Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
LI TragfähigkeitskENnziffer bei AutoreifEN (LI für Last-Index oder auch Load Index)  
LJ LebENsjahr  
LK Leipziger KommENtar zum Strafgesetzbuch Bahn
LK Lübbecke, Kreis (MI) Nordrhein-WestfalEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LK LymphknotEN  
LK Sri Lanka, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
LL im Militär Luftlandeoperation sowie derEN EinheitEN Armee
LL Landsberg a. Lech, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland Ort
LL leased line, Standleitung (fest verdrahteter und beschalteter Übertragungsweg zwischEN zwei OrtEN) Telekommunikation
LL Lessons Learned = aus gemachtEN Fehlern lernEN Programmierung
LL Linke Liste, ein ParteiENzusammENschluss in Österreich Parteien
LM Limburg-Weilburg in Limburg/Lahn, Kreis HessEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
LM LindENmaier-Möhring, Nachschlagewerk des Bundesgerichtshofs Bahn
LM lumEN  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LN low noise (wENig RauschEN), VerfahrEN von Beyerdynamik bei der Mikrofonierung ähnlich dem DOLBY-VerfahrENs  
LN LübbEN, Kreis (LDS) BrandENburg, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LN NorwegEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
LP LebENspartner
LP LicENsed Product , LizENziertes Produkt im NOS  
LP Lippstadt, Kreis (SO) Nordrhein-WestfalEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LP loop (Schleife), Bezeichnung für geloopte WellENformEN bei KORG, ,siehe auch NT  
LP looped (ENdlosschleife), zusätzliche Bezeichnung in WellENformENnamEN, das es sich hierbei um ENdlosschleifEN-WellENformEN handelt  
LQ ArgENtiniEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
LR Lahr/Schwarzwald, Kreis (OG) BadEN-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LR Leerreisezug, ehemals fahrdiENstlich Bahn
LR Liberia, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
LS Landseite (in ReiseangebotEN) Bahn
LS least significant (wENiger bedeutENd), siehe auch LSB, LSBit  
LS Leistungsschalter (ENglisch: Circuit Breaker)  
LS Lesotho, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
LS Loch-Schwager (wENn zwei Männer mit derselbEN Frau geschlafEN habEN) Sex
LS Märkischer Kreis in LüdENscheid, Kreis (MK) Nordrhein-WestfalEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LS Vorsaison (low season) ReisEN  
LT left total (total links), linke Spur im LCRS-VerfahrEN, siehe auch LCRS und Rt  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LT LeukotriENe  
LT LittauEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
LT LOT = MENgENeinheit
LT TriebwagEN-Leerzug, ehemals fahrdiENstlich Bahn
LU Logical Unit , Eine vorgegebENe Einheit mit KonfigurationsinformationEN, die ein BENutzer oder Programm erfordert, um eine Sitzung mit einem Host- oder Peer-Computer einzurichtEN.  
LU LudwigshafEN/Rhein, StadtRhein-Pfalz-Kreis in LudwigshafEN, Kreis Rheinland-Pfalz, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
LU Luxemburg, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
LV ArgENtiniEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
LV Holzschutzmittel PrüfzeichEN. KurzzeichEN auf Prüfplakette: vorbeugENd gegEN InsektEN. Baugewerbe
LV LebENsversicherung Versicherung
LV Lettland, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
LV linker VENtrikel  
LV Nur bei Tiefschutz ist die vorbeugENde Wirksamkeit gegEN InsektEN gewährleistet.  
LW LastkraftwagEN, Schweiz Bahn
LW LENdENwirbel  
LX Luxemburg, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
LY LibyEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
LY LittauEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
LZ BulgariEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
LZ Lokomotivzug, fahrdiENstlich Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
Lf LaufEN, Kreis (BGL) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Lf Leichte FlachpressplattEN weisEN eine lockere homogENe Spanstruktur auf. Sie werdEN mit besonderer OberflächENstruktur und wegEN der höherEN Schallabsorption als AkustikplattEN verwENdet. Sie könnEN beschichtet oder beplankt sein.  
Lf Line Feed , ZeilENvorschub  
Lf line feed (ZeilENvorschub), Einrichtung bei Computerdruckern  
Lf Low FrequENcy , NiederfrequENz  
Lf Low FrequENcy (30 - 300 kHz)  
Lf low frequENcy (NiederfrequENz)  
M2 MagnetvENtil mit 2 SpulEN Leittechnik
M3 Ein Kubikmeter ist ein Würfel mit einer KantENlänge von einem Meter. Im BauwesEN werdEN beispielsweise der Erdaushub, der umbaute Raum oder die bENötigte BetonmENge in Kubikmeter angegebEN.  
M3 MagnetvENtil mit 2 SpulEN, mit ZwischENstellung Leittechnik
MC ManagemENt Course
MC MC bei ReisebuchungEN = Master Card wird akzeptiert Reisen
ME Middle East = Mittlerer OstEN Geographie
ML Machine Learning = MustererkENnung über eine Auswertung großer DatENmENgEN Computer
ML Marxismus/LENinismus
MM MindestmENgEN (z.B. MindestmENgEN Leitung) Technik
MO MaintENance Order
MP MaschinENpistole Armee
MP Member of ParlamENt = Mitglied des ENglischEN ParlamENts
MP MinisterpräsidENt Politik
Abkürzung Erklärung Kategorie
MR Mixed Reality = Verschmelzung von Virtueller Realität mit der realEN Welt, z.B. durch EinblENdungEN von InformationEN in eine Brille oder eine Windschutzscheibe Computer
MS MaintENance Station Leittechnik
MS Medical Service = Medizinischer DiENst Medizin
MS Multiple Sklerose, ENcephalomyelitis disseminata, ist eine chronisch-ENtzündliche Erkrankung, bei der die MarkscheidEN (= MyelinscheidEN = elektrisch isolierENde äußere Schicht der NervENfasern) im zENtralEN NervENsystem (ZNS) angegriffEN sind Medizin
Mg Megagramm, MassENeinheit, 1 Mg = 1 Tonne
NA not applicabel = nicht anwENdbar
NC NC = lateinisch: Numerus Clausus = deutsch: beschränkte Zahl oder beschränkte Anzahl; z.B. werdEN nur eine bestimmte Anzahl StudENtEN zu einem StudiENgang zugelassEN; also die BestEN zuerst Schule
NC Noise-Cancelling technology = bei Kopfhörern werdEN die Umweltgeräusche ausgeblENdet, damit sie dEN MusikgENuss nicht störEN Technik
NC Normely Closed (ENglisch) = normal geschlossEN Technik
NF NuttENfick
NM Near Miss (NM) An evENt which under slightly differENt circumstances could have resulted in harm to people damage to equipmENt or the ENvironmENt.; Beinaheunfall (NM) Ein Vorkommnis das unter geringfügig anderEN BedingungEN zu einer Verletzung mit PersonENschadEN einem SchadEN für Ausrüstung oder die Umwelt hätte führEN könnEN. Medizin
No Normely OpEN (ENglisch) = normal geöffnet Technik
OG Obergrfreiter DiENstgrad Armee Armee
OH Vertrag über dEN OffENEN Himmel oder OH-Vertrag (ENglisch OpEN Skies ‚offENer Himmel‘) bezeichnet einEN Vertrag aus dem Jahre 1992 zwischEN NATO- und ehemaligEN Warschauer-Pakt-StaatEN, der es dEN teilnehmENdEN NationEN gestattet, gegENseitig ihre TerritoriEN auf festgelegtEN RoutEN zu überfliegEN und AufnahmEN (Foto, Radar und seit 2006 auch Infrarot) zu machEN. Durch diese vertrauENsbildENde Maßnahme sollEN der FriedEN gesichert und Konflikte vermiedEN werdEN. [Quelle Wikipedia] Armee
OI Operations IntelligENce
OS OpEN Service OS OffENer DiENst
OS Operator Station = BediENstation Leittechnik
PD Personnel DepartmENt Organisation
PD Police DepartmENt Polizei
PD PrivatdozENt Bildung
Abkürzung Erklärung Kategorie
PE ENglisch: premature ejaculation , vorzeitiger SamENerguß Sex
PE Europäisches ParlamENt Bahn
PE Peine, Kreis NiedersachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland KFZ Kennzeichen
PE PersonalENtwicklung Wirtschaft
PE Peru, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung ISO
PE Physical ENtity , Physische Einheit Physik
PE PolyethylEN, eine umweltfreundlicher Verpackungsstoff, häufig als PE-Verpackung zu findEN Chemie
PE Pressurised EquipmENt
PE Private-Equity(PE)-Fonds sind auf außerbörsliche UnternehmENsinvestitionEN spezialisiert Bank
PE professional ENtertainer (professioneller Alleinunterhalter), Mikrofonserie von SHURE  
PF Französisch PolynesiEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
PF Pforzheim, Stadt ENzkreis in Pforzheim, Kreis BadEN-Württemberg, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
PF Pilot Flying, Pilot, der gerade fliegt, AbkürzungEN von PilotENlizENzEN und Ratings  
PF PlättchENfaktor  
PG Papua Neuguinea, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
PG PhasENgENerator  
PG Power GENeration = Bereich der Firma SiemENs Siemens
PG Puffgänger. Jemand der häufig käuflichEN Sex in Anspruch nimmt. (siehe dazu Bordell bzw. Hure) Sex
PH Niederlande, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
PH PhilippinEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PH pondus HydrogENii  
PI Niederländische AntillEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
PI Pinneberg, Kreis Schleswig-Holstein, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
PK IndonesiEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
PK Pakistan, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
PK PressekonfENz
PK Pritzwalk, Kreis (PR) BrandENburg, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
PL partial loss, ENglisch: TeilschadEN Bahn
PL PhotoluminescENce, PhotolumineszENz  
PL planmäßig, fahrdiENstlich Bahn
PL PlauEN, Stadt SachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
PL plucked (ZupfinstrumENte), Bestandteil von nach KategoriEN sortiertEN KlangbezeichnungEN bei YAMAHA  
PL PolEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
PL Polska (PolEN), AdressENsuffix im, siehe auch: Internet für polnische Websites  
PM Panel Mounted , Computer BaugruppEN werdEN in einem Panel untergebracht  
PM PaymENt = ZahlungEN
PM Phase Modulation , PhasENmodulation  
PM phase modulation (PhasENmodulation), VerfahrEN von BÖHM  
PM physical modeling (physikalisches ModellierEN), siehe auch VA, VG, V  
PM pitch modulation (TonhöhENmodulation, Vibrato)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PM Polyframe module (Polyframe-Modul), i.V.m. einer weiterEN Abkürzung Editormodul für dEN Universaleditor C-LAB Polyframe, siehe auch PM-UNI  
PM post mENstruationem  
PM Potsdam-Mittelmark in Belzig, Kreis BrandENburg, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
PM ProjektmanagemENt  
PM St. Pierre und Miquelon, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
PN NENndruck (Pressure nominal)  
PN Nominal apperENt power. This value is being calculated by E-Power x duty factor Elektro/Elektronik
PN Pitcairn, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
PN Pößneck, Kreis (SOK) ThüringEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
PO Poolseite in ReiseangebotEN Bahn
PO Purchase Orders = ENglisch für Bestellung Wirtschaft
PP BrasiliEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
PP PolizeipostEN Bahn
PP PolypropylEN  
PP Poppers (SchwulENszENe) Sex
PR PräsidENt Bahn
PR Prignitz in Perleberg, Kreis BrandENburg, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
PR public relations (ÖffENtlichkeitsarbeit)  
PR Puerto Rico, Bundesstaat der VereinigtEN StaatEN von America (USA)  
PR Puerto Rico, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PR ZungENprüfer Bahn
PS Parkseite in ReiseangebotEN Bahn
PS PirmasENs, Stadt Landkreis Südwestpfalz in PirmasENs, Kreis Rheinland-Pfalz, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
PS PostScript , DateinamEN-Erweiterung für Schrift-Beschreibungssprache von Adobe  
PS PresENtation Service , DiENste der Darstellungsschicht  
PS PulmonalstENose  
PS Sozialbüro (einer Direktion), Sozialgruppe im Personalbüro einer Direktion, Organisation Bundesbahn (bis 1978 wesENtliche AufgabENbereiche zu dEN SozialverwaltungEN übergegangEN) Bahn
PT BrasiliEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
PT PENetrant Testing = Eindringprüfung
PT PersonENtriebwagEN, ehemals fahrdiENstlich Bahn
PT Portugal, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
PT power transfer (Kraftübertragung), ENdstufEN von Zeck  
PT Procedure Turn (VerfahrENskurve)  
PT seltEN: Petting Sex
PU Physical Unit , Physische Einheit , Eine im Netzwerk adressierbare Einheit, die die zur VerwENdung und Verwaltung eines bestimmtEN Geräts, z. B. eines Kommunikationsverbindungsgerätes, erforderlichEN DiENste bereitstellt. Eine PU ist als Verbindung aus Ha  
PU Polyurethan, Werkstoff, wie er in KabelabschirmungEN bENutzt wird ,siehe auch PVC  
PV Pflegeversicherung, Abkürzung aus dem deutschEN Steuerrecht  
PV PresENt Value  
PV presENt value (gegENwärtiger Wert)  
PW Palau, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PW Pasewalk, Kreis (UER) MecklENburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
PW PersonENzuggepäckwagEN Bahn
PW PlattENwerk  
PY Paraguay, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
PZ Post- und ZeitungswesEN  
PZ PrENzlau, Kreis (UM) BrandENburg, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
PZ ProjektzENtrum Bahn
PZ Surinam, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
QD quick disk disc (schnelle Diskette), hier:, siehe auch: 2,8-DiskettEN  
QL quick-lok (schnellverschließENd), Keyboardständer der Firma QuickLok  
QM QualitätsmanagemENt Bahn
QM Quality ManagemENt , QualitätsmanagemENt  
QM Quality ManagemENt, QualitätsmanagemENt  
QM QUASIMIDI (TypENkürzel für zwei PrototoypEN dieser Firma)  
QM QueEN Mary , Kreuzfahrtschiff aus ENgland, siehe auch QM2  
QR QR = Quick Response = schnelle Antwort; der QR Code wurde im Jahre 1994 von der japanischEN Firma DENso Wave ENtwickle Computer
QS quadrosonic (Vierfachschall), QuadrofonieverfahrEN, bei welchem die quadrofonischEN AudioinformationEN über die zwei Stereokanäle wiedergegebEN wird, siehe auch CD4  
QS sequENcer/synthesizer, Typ von YAMAHA, siehe auch Q  
QT HalogEN-Glühlampe  
QX SequENzerbaureihe von YAMAHA  
Abkürzung Erklärung Kategorie
QY SequENzerbaureihe von YAMAHA mit eingebauter Klangerzeugung  
R6 IEC-Bezeichnung für Zink-Kohle-BatteriEN vom Typ Mignon.  
R9 Trittsicherheits-BewertungsgruppEN. Im gewerblichEN Bereich sind BodENfliesEN der BewertungsgruppEN R9, R10, R11, R12 oder R13 vorgeschriebEN. Darunter ist zu verstehEN, daß FliesEN auch bei einem Gefälle von 3° bis 10° (R9), 10° bis 19° (R10), 19° bis 27  
RB Organisation, Radio BremEN  
RB Relative Bearing (SeitENpeilung, bezogEN zur Flugrichtung)  
RC ReichENbach, Kreis (V) SachsEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RC ride cymbal (BeckENkante)  
RD L Laos, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
RD Receive Data , DatENempfang, Kabelsignal der V.24-Schnittstelle.  
RD RENdsburg-Eckernförde in RENdsburg, Kreis Schleswig-Holstein, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
RD Routing Domain , RoutEN Domäne  
RE RecklinghausEN in Marl, Kreis Nordrhein-WestfalEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
RE RegENeration  
RE remote editor (FernbediENung)  
RE Reunion, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
RE RichtliniEN für die ENtwurfsgestaltung im StraßENbau, amtliche Abkürzung Bahn
RF Radio FrequENcy  
RF Radio FrequENcy , HochfrequENz  
RF radio frequENcy (RadiofrequENz), HochfrequENz, siehe auch: HF  
RF Rangierfahrt, fahrdiENstlich Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
RF Rückfront in ReiseangebotEN Bahn
RH RENkus-Heinz Incorporated  
RH Roth, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
RI Grafschaft Schaumburg in Rinteln, Kreis (SHG) NiedersachsEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RI reinsurance, ENglisch: Rückversicherung Bahn
RI RI Rhode Island, Bundesstaat der VereinigtEN StaatEN von America (USA)  
RK remote keyboard (Umhängetastatur), TypENkürzel bei KORG  
RK Risikoklasse bei BankgeschäftEN Bank
RM Rack Mounted , Computer BaugruppEN werdEN in einem Rack untergebracht  
RM referENce monitor (ReferENzmonitor), TypEN von FOSTEX und KORG  
RM RessourcENmanager  
RM Röbel/Müritz, Kreis (MÜR) MecklENburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RN RathENow, Kreis (HVL) BrandENburg, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RO RosENheim, Stadt und Kreis Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
RO RumäniEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
RP PhilippinEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
RP real piano (echtes Klavier), Baureihe von GENERALMUSIC  
RP RegierungspräsidENt Bahn
RP Retinitis PigmENtosa  
RP Rheinische Post MediENgruppe Zeitung
Abkürzung Erklärung Kategorie
RP Rückporto, beim Versand von Sex - UtENsiliEN wird oft das Porto vom KundEN verlangt, man legt es dann in Form von BriefmarkEN oder einem Verrechnungsscheck bei Sex
RR Rundreise in ReiseangebotEN Bahn
RS DatENsatztrENnzeichEN (BlocktrENnzeichEN) Computer
RS Reed-Solomon Code (Verschlüsselung nach dem Reed-Solomon-VerfahrEN)  
RS Remscheid, Stadt Nordrhein-WestfalEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
RS rim-shot (Kante der SchnarrENtrommel)  
RS RollENspiele (siehe auch Spiele) Sex
RS RundschreibEN
RT ENglisch für Return, bedeutet Flugticket für Hin- und Rückflug  
RT ReutlingEN, Kreis BadEN-Württemberg, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
RT right total (total rechts), rechte Spur im LCRS-VerfahrEN, siehe auch LCRS und Lt  
RU Rudolstadt, Kreis (SLF) ThüringEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RU Russische Föderation, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
RV RahmENvertrag Bahn
RV RavENsburg, Kreis BadEN-Württemberg, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
RV rechter VENtrikel  
RV RegelvENtil  
RV RENtENversicherung Bahn
RV ResidualvolumEN  
RW Bewertetes Schalldämm-Maß. R wird verwENdet bei zusätzlicher FlankEN- oder anderer NebENweg-Übertragung.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RW RüstwagEN
RW Rewriteable, AbkürzungEN aus EDV und Telekommunikation  
RW Rottweil, Kreis BadEN-Württemberg, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
RW Ruanda, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
RX receive channel (Empfangskanal), das X steht für dEN jeweiligEN Kanal, siehe auch TX  
RY Rheydt, Stadt (MG) Nordrhein-WestfalEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RZ Herzogtum LauENburg in Ratzeburg, Kreis Schleswig-Holstein, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
RZ RechENzENtrum Bahn
Rg RangierdiENst, in Verbindung mit Amtsbezeichnung Bahn
Rg RauschgENerator, siehe auch NG  
Rg Riesa-GroßENhain in GroßENhain, Kreis SachsEN, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
Rl Rangierleiter, ehemals fahrdiENstlich Bahn
Rl Rochlitz, Kreis (MW) SachsEN, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft  
S. segno (ZeichEN), siehe auch al s., dal s.  
S. soprano (der höchste), höchste Singstimme bei FrauEN und Kindern  
S2 Bangladesh, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
S5 SlowENiEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
S7 Seychelles, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
S7 SIMATIC S7 = Leitsystem der Firma SiemENs Siemens
S9 Sao Tomé and Principe, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SA SchiENENabgang(zu einem anderEN elektr. AnlgENteil, außer Trafoabgang) Leittechnik
SA SiemENs Alstom Siemens
SB auch S/B, Styrol-ButadiEN-Copolymere mit überwiegENdem Styrolanteil, auch allgemein für schlagzähes Polystyrol  
SB Poröse Holzfaserplatte, aufgrund ihrer VerwENdung auch als Holzfaserdämmplatte bezeichnet.  
SB SaarbrückEN, Stadt und Stadtverband Saarland, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
SB SalomonEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
SB Seeblick in ReiseangebotEN Bahn
SB SegmENtbogEN  
SB SelbstbediENung Bahn
SB SOUND BLASTER, Baureihe von CREATIVE LABS, häufig in KompatibilitätsbeschreibungEN von SoundkartEN zu findEN, siehe auch GUS, PAS-16, SG  
SB Soundblaster, AbkürzungEN aus EDV und Telekommunikation  
SC

South Carolina, Bundesstaat der VereinigtEN StaatEN von America (USA)

Geographie
SC SAMPLE CELL, Sampling-KartEN von DIGIDESIGN  
SC Schwabach, Stadt Bayern, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland KFZ Kennzeichen
SC SEQUENTIAL CIRCUITS, auch, siehe auch: SCI, später nur SEQUENTIAL  
SC SeychellEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
SC switched capacitor (schaltbarer KondENsator)  
SC SYNCUSSION, Baureihe von PEARL MUSICAL INSTRUMENTS  
SC synth comp (allgemeiner Synthesizerklang), Bestandteil von nach KategoriEN sortiertEN KlangbezeichnungEN bei YAMAHA  
SD Start of product developmENt
Abkürzung Erklärung Kategorie
SD Sight Draft, ENglisch: Sichtwechsel Bahn
SD single dENsity (einfache Dichte), siehe auch DD, HD, SS, DS, ED  
SD snare drum (SchnarrENtrommel), Trommel mit ScharrENsaitEN  
SD Sound Designer (Klanggestalter), eine Software von DIGIDESIGN, gleichzeitig auch Suffix von dessEN DateiEN  
SD South Dakota, Bundesstaat der VereinigtEN StaatEN von America (USA)  
SD spectral dynamics synthesis (spektrale Dynamiksynthese ), im Prinzip eine subtraktive Synthese, im CASIO HZ-600 zu findEN  
SD Standard in ReiseangebotEN Bahn
SD Sudan, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
SD super dENsity (Superdichte), siehe auch: CD-ähnlicher DatENträger, zweiseitig mit 4,7 bis 17 GByte pro Seite, auch, siehe auch: SDD  
SD WasserdampfdiffusionsäquivalENte Luftschichtdicke. Je größer der Wert, desto wENiger Wasserdampf kann durch. Liegt der Wert über 1500 m spricht man von einer Dampfsperre, liegt er zwischEN 2 und 1500 m spricht man von einer Dampfbremse., SD , S x µ (S , B  
SE Europäische AktiENgesellschaft  
SE SchiENENeinspeisung(von einem anderEN elektr. AnlagENteil; außer Trafoeispeisung) Leittechnik
SE SchwedEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
SE SchwedEN, NationalitätskENnzeichEN von FlugzeugEN der StaatEN der Welt  
SE Secretaría de ENergía Bahn
SE Segeberg in Bad Segeberg, Kreis Schleswig-Holstein, Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland  
SE Single ENgine, einmotorig, AbkürzungEN von PilotENlizENzEN und Ratings  
SE sound effect (Effektklang), Bestandteil von nach KategoriEN sortiertEN KlangbezeichnungEN bei YAMAHA  
SE Special Edition, Second Edition, AbkürzungEN aus EDV und Telekommunikation  
SE StadtExpress, ehemals fahrdiENstlich Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
SE Stage Echo (BühnENecho), Effekt von KORG  
SE SteuerelemENt  
SE Sverige (SchwedEN), AdressENsuffix im, siehe auch: Internet für schwedische Websites  
SE synthesis ENhanced (Syntheseerweiterung), z.B. E-MU EMAX SE  
SF Oberallgäu in SonthofEN, Kreis (OA) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug KENnzeichEN in Deutschland, welches nicht mehr vergebEN werdEN darf und daher in der Zukunft ausläuft KFZ Kennzeichen
SF Schweizer FernsehEN Fernsehen
SF sciENce fiction (Zukunftsvision), häufig in ZusammENhang mit besonderEN KlängEN (Synthesizer, Sampler) bENutzte Bezeichnung Musik
SF SeitENfront in ReiseangebotEN Bahn
SF Stabsfeldwebel DiENstgrad Armee Armee
SG Gesetz über die Rechtsstellung der SoldatEN (SoldatENgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
SG Kanton St. GallEN in der Schweiz  
SG Schnellgüterzug, ehemals fahrdiENstlich Bahn
SG SchultergelENk  
SG Singapur, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) findEN u.a. im Internet als Länderdomains VerwENdung  
SG SoldatENgesetz  
SG