In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

108 Abkürzungen mit EU gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
EU Baskisch, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988) daten
EU Eisenbahnunternehmung, Schweiz Bahn
EU Erwerbsunfähigkeit daten
EU EUropäische Union Bahn
EU EUropäische Union, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht daten
EU EUropean Union, EUropäische Union daten
EU EUskirchen, Kreis Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland daten
EU Extrauteringravidität daten
DEU Data Exchange Unit , Datenvermittlungseinrichtung daten
EUB Elektrische / Elektronische UnterBaugruppe, Elektrische / elektronische Komponente im Kfz, die natürlich bzgl. der EMV bestimmten Bedingungen genügen muss daten
EUC Organisation, ENSONIQ User Club (ENSONIQ-Anwenderklub) daten
EUK Eisenbahn-Unfallkasse Bahn
EUN internationaler IATA Code für den Flughafen Laayoune-Hassan I Morocco der Stadt Laayoune Marokko IATA
EUR EUropäische Währungsunion (EUro) - seit 1.1.2002 Bargeld, im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten daten
EUR EUroparecht (Zeitschr.) daten
EUT Equipment Under Test daten
EUT EUtin, Kreis (OH) Schleswig-Holstein, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft daten
EUV Extremes Ultraviolett (.lambda. .le. 912 Å, Lyman-Kante) daten
EUV Vertrag über die EUropäische Union daten
FEU FEUchtwangen, Kreis (AN) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft daten
FEU FEUer daten
HEU Highly Enriched Uranium daten
LEU LEUcin daten
LEU Low-Enriched Uranium (?) (niedrig angereichertes Uran) daten
MEU Mitsubishi Electric EUrope B.V. (“MEU”) Firma
PEU internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Puerto Lempira Honduras, die Abkürzung der ICAO ist MHPL IATA
REU internationaler IATA Code für den Flughafen REUs der Stadt REUs Spanien, die Abkürzung der ICAO ist LERS IATA
REU Region EUrope and Africa Geographie
REU Remote Control Electronic Unit daten
TEU internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Te Anau NEUseeland, die Abkürzung der ICAO ist NZTZ IATA
TEU TEU steht für das englische Twenty-Foot Equivalent Unit und meint einen 20-Fuß-Standardcontainer. TEU wird international als standardisierte Einheit zur Zählung dieser genormten ISO-Containern verwendet Transport
TEU Transmitter Equipment for UMTS (Telekommunikation) Telekommunikation
XEU EUropäische Gemeinschaft (ECU) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten daten
EUBG EU Battlegroup (EUBG) oder EU-Kampfgruppe Armee
EUDC Extra Urban Driving Cycle, Teil des EUropäischen Testfahrzyklus zur Ermittlung der Abgaswerte daten
EUGH EUropäischer Gerichtshof daten
EUGH Gerichtshof der EUropäischen Gemeinschaften Bahn
EURO EUropa
EURO Währung des EUropäischen Raums
EUST EinfuhrumsatzstEUer, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht daten
EUTM EUropean Union Training Mission in Mali Armee
EUUG EUropean UNIX Users Group. daten
EUVE Extreme Ultraviolet Explorer (Satellit) daten
EUVL EUV-Lithographie daten
EUWG EUropawahlgesetz daten
EUZW EUropäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht daten
JEUX Spiele Bahn
NGEU Next Generation EU COVID‑19-Aufbaupaket Europa
PNEU PnEUmatik daten
TEUR siehe auch TEURO Bank
TEUR Tausend EURO Bank
ZEUP Zeitschrift für EUropäisches Privatrecht daten
EUCOR EUropäische Konföderation der Oberrheinischen Universitäten daten
EUGRZ Zeitschrift für EUropäische Grundrechte daten
EUNET EUropean Unix Network daten
EUNET EUropean UNIX Network , Der EUropäische Teil des Internet. daten
EUPEN EUropean Physics Education Network (EPS) daten
EUPRO EUropean Union of Physics Research Organizations daten
EURLV Erholungsurlaubsverordnung daten
EURYI EUropean Young Investigator (Award) daten
FEUCH FEUcht daten
FEURM FEUerraum daten
LEUKO LEUkozyten daten
SEEUG SeEUnfalluntersuchungsgesetz daten
ENEUOG EisenbahnnEUordnungsgesetz daten
ENEUOG Gesetz zur NEUordnung des Eisenbahnwesens (EisenbahnnEUordnungsgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
EUGHMR EUropäischer Gerichtshof für Menschenrechte daten
EUKÄV Verordnung über den Übergang der Rechte und Pflichten des Bundes auf die Eisenbahn-Unfallkasse (Eisenbahn-Unfallkassenübergangsverordnung), nicht amtliche Abkürzung Bahn
EUROEG Gesetz zur Einführung des EUro daten
EUROGI EUropean Umbrella Organization for Geo Information daten
FEU FEUerlösch daten
GEUmbH Gesellschaft für Energieanwendung und Umwelttechnik mbH (Leipzig) daten
LEUMLD LEUchtmelder daten
PSEUD. PsEUdonym (unter fremden Namen) daten
SCHLEU SchlEUse daten
STBFEU StaubfEUerung daten
TREUHG TrEUhandgesetz (auch: THG) daten
EUBESTG Gesetz zu dem Protokoll vom 27. September 1996 zum Übereinkommen über den Schutz der finanziellen Interessen der EUropäischen Gemeinschaften Jura
EUROMET EUropean Collaboration on Measurement Standards, EUropean Metrology Organization daten
EURONET EUropean network (EUropäisches Netzwerk) daten
FISCHEU FischschEUch… daten
HYDPNEU HydropnEUmatik daten
ROSTFEU RostfEUerung daten
ENTFEUCH EntfEUchter daten
EURESCOM EUropean Institute For Research And Strategic Studies In Telecommunications , Gremium bzw. Organisation daten
FEUCHMES FEUchtemessung daten
FEULÖPP FEUerlöschpumpe daten
SCHLEURM SchlEUsenraum daten
SDEUTSCH süddEUtsch Bahn
EUROMICRO Organisation, EUropean Association for Microprocessing and Microprogramming (EUropäische Vereinigung für Datenverarbeitung) daten
FEULÖLTG FEUerlöschleitung daten
TREUHLÄV TrEUhandliegenschaftsübertragungsverordnung daten
FEURMDRREG FEUerraumdruckregelung daten
LUENTFEUCH LuftentfEUchter daten
PERSSCHLEU PersonenschlEUse daten
PROMETHEUS Programme for a EUropean Traffic with Highest Efficiency and Unprecedented Safety Transport
STEUERSTUD StEUer und Studium (Zeitschr.) Zeitung
TREUUMBENV TrEUhandanstaltumbenennungsverordnung daten
EURELECTRIC Union of the Electricity Industry , CENELEC angegliederte Organisation. Siehe auch CENELEC-Partner daten
EURO DOCSIS EUropean Data over Cable Service Interface Specification daten
EUROSCIENCE A EUropean Association for the Promotion of Science and Technology daten
FEUERSCHSTG FEUerschutzstEUergesetz daten
SCHIFSCHLEU SchiffsschlEUse daten
TREUHUNTÄV TrEUhandunternehmensübertragungsverordnung daten
DPPPENSCHLEU DoppelpendelschlEUse Technik
EUNAVFOR MED Die EUNAVFOR MED Operation SOPHIA – bis 26. Oktober 2015 EUNAVFOR MED (Abkürzung für EUropean Union Naval Force – Mediterranean) – war eine multinationale militärische Krisenbewältigungsoperation der EUropäischen Union, die den Auftrag zur Bekämpfung des Menschenschmuggels- und der Menschenhandelsnetze und der Bekämpfung von SchlEUsern und deren Infrastruktur im südlichen zentralen Mittelmeer zwischen einerseits der italienischen und andererseits der tunesischen und libyschen Küste haben soll. Quelle Wikipedia Armee
SCHORNSTBEFEU SchornsteinbefEUerung daten
TREUHLÄÄNDG TrEUhandliegenschaftsübertragungsänderungsverordnung daten

2919 Erklärungen mit EU gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
D DEUtsch (Thematischer Katalog zu Schuberts Werken von O. E. DEUtsch)  
D drums (SchlagzEUg)  
D Drums (Trommeln, SchlagzEUg)  
D Düsseldorf, Stadt Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
D EUtschland, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
E Economy Class, Touristenklasse, Abkürzungen der Passagierklasse im FlugzEUg  
E Essen, Stadt Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
E Kennbuchstabe zur Kennzeichnung von Betriebsmitteln: Verschiedenes (z.B. BelEUchtungen, Heizkörper)  
F Falzzone bei Glas. Breite 18 mm. Richtlinie zur BEUrteilung von Glas.  
F FEUerschutzplatten  
F First Class, erste Klasse, Abkürzungen der Passagierklasse im FlugzEUg  
F Frankfurt/Main, Stadt Hessen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
F Holzschutz-Prüfprädikat. Wirksam zur Brandschutzausrüstung von Holz und Holzwerkstoffen (FEUerschutzbehandlung).  
F rankreich, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
G Gera, Stadt Thüringen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
G Großbritannien, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
H Hannover, Stadt und Region Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
H Kennbuchstabe zur Kennzeichnung von Betriebsmitteln: Meldeeinrichtungen (Hupen, Wecker, MeldelEUchten).  
I talien, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
J Jena, Stadt Thüringen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
K Köln, Stadt Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
L Lahn-Dill-Kreis in Wetzlar, Kreis (LDK, GI) Hessen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
L Leipzig, Stadt Leipziger Land in Borna, Kreis Sachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
L LEUtnand Dienstgrad Armee Armee
L Locator (NDB-PlatzfunkfEUer, meist in Verbindung mit ILS)  
M München, Stadt und Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
R Radial (Kursangabe von einer VOR-Station zu einem FlugzEUg, entspricht QDR-Angabe)  
R Randzone bei Glas. Fläche 10% der jeweiligen Breiten- und Höhenmaße. Richtlinie zur BEUrteilung von Glas.  
R Regensburg, Stadt und Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
S Kennbuchstabe zur Kennzeichnung von Betriebsmitteln: Schalter, Wähler (StEUerschalter)  
S Stuttgart, Stadt Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
T LEUchtstofflampe  
U HolzfEUchte  
V Vogtlandkreis in Plauen, Kreis Sachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
W workstation (Musikarbeitsplatz), hier: TonerzEUgung, Sequenzer, Effektprozessor und Tastatur in einem Gehäuse  
W Wuppertal, Stadt Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
X (Zugnummer) KrEUzung (mit Zug), fahrdienstlich Bahn
Z imbabwe, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
Z Zwickau, Stadt Zwickauer Land in Werdau, Kreis Sachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
AD Kennzeichen der US-Streikräfte in DEUtschland.
Abkürzung Erklärung Kategorie
AI

Artificial Intelligence [englisch; dEUtsch: Künstliche Intelligenz = KI]

Künstlicher Intelligenz
AK Aktuelle Kamera, die Nachrichtensendung des DDR-Fernsehens bzw. DFF (DEUtscher Fernsehfunk) DDR
AR Augmented Reality = Überlagerung der Wirklichkeit mit virtuellen Elementen; Augmented Reality (erweiterte Realität, kurz AR) ist eine nEUe Form der Mensch-Computer-Interaktion. Hierfür werden virtuelle Objekte lagegerecht und ich Echtzeit per Smartphone, Tablet oder Datenbrille in die reale Umgebung eingebunden. Computer
B9 Die Bukarest NEUn oder auch das Bukarest-Format (B9) = Organisation, die am 4. November 2015 in Rumäniens Hauptstadt Bukarest gegründet wurde. Mitglieder sind die ostEUropäischen Mitgliedstaaten der NATO: neben Polen und Rumänien auch Bulgarien, Tschechien, Estland, Ungarn, Lettland, Litauen und die Slowakei. Ihre Entstehung ist hauptsächlich eine Reaktion auf den Einmarsch Russlands auf der Krim sowie in der östlichen Ukraine 2014. Alle B9-Mitgliedstaaten waren entweder Teil der Sowjetunion oder deren Interessensphäre. [Quelle: Wikipedia, gekürzt] Organisation
BI Bureau of Investigation wurde 1908 in den USA gegründet; hEUte Federal Bureau of Investigation (FBI, dEUtsch etwa: Bundesamt für Ermittlung; amerkikanischer Inlandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten) Organisation
BT KFZ Kennzeichen für BayrEUth Auto
BV BelEUchtungsverteiler
BY Bayern - Bundesland DEUtschland Reisen
CB Cottbus, Stadt Brandenburg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
CC Chile, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
CC continuous controller (kontinuierliche StEUereinrichtung)  
CE Celle, Kreis Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
CE Communauté (or: Conformité) EUropéenne  
CE Communauté EUropénne , CE-Zeichen - Konformitätszeichen der EUropäischen Union  
CE Communautés EUropéennes. Das CE-Zeichen ist kein Prüfzeichen. Es ist ein Verwaltungskennzeichen und dokumentiert die Konformität des Produktes mit den geltenden EG-Richtlinien. Damit erklärt der Hersteller des Produktes eigenverantwortlich, daß die Anford  
CE Conformit‚ EUrop‚enne (EUropaweite Konformität), Hinweis auf in EUropa gefertigten Produkte und für technische Geräte eine Garantie für die elektromagnetische Verträglichkeit des Produkts, ein CE-gekennzeichnetes Produkt gilt - so sollte es sein - als Pro  
CE Conformité EUropéenne (CE-Mark)
CF Control Field , StEUerfeld  
CF crossfade (KrEUzüberblendung)  
CF Kanada, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CN Marokko, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
CO Coburg, Stadt und Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
CP Bolivien, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
CR Crailsheim, Kreis (SHA) Baden-Württemberg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
CR Portugal, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
CS cross switching (KrEUzschaltung)  
CS Portugal, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
CT COMPUTER UND TECHNIK MAGAZIN COMPUTING TODAY , aufgrund des Auslassungszeichens gilt die nicht geklammerte BedEUtung als gültig, COMPUTING TODAY ist jedoch der direkte Vorläufer der späteren CT  
CU Kuba, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
CV Cartellverband (der Katholischen DEUtschen Studentenverbindungen)  
CV Circulus vitiosus = TEUfelskreis  
CV control voltage (StEUerspannung)  
CW Calw, Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
CX Uruguay, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
CZ CargoZentrum der Railion DEUtschland AG Bahn
D2 Angola, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
D4 Kap Verde, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
DB DEUtsche Bahn Aktiengesellschaft Bahn
DB DEUtsche Bank Bank
DB DEUtsche Bundesbahn Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
DC Deferred Compensation = Entgeldumwandlung Die Entgeltumwandlung ist eine spezifische, staatlich geförderte Form der betrieblichen Altersvorsorge in DEUtschland.
DC Device Control , GerätestEUerung  
DC digitally controlled digital controller (digitalgestEUert DigitalstEUereinheit ), siehe auch VC  
DD digital drum (digitales SchlagzEUg), Baureihe von YAMAHA  
DD DIGITAL DRUMS (digitales SchlagzEUg), Baureihe von BÖHM  
DD Dresden, Stadt Sachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
DE DampferzEUger  
DE Dessau, Stadt Sachsen-Anhalt, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
DE DEUtsch, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
DE DEUtschland, Adressensuffix im, siehe auch: Internet für dEUtsche Websites und für dEUtschsprachige Newsgroups im, siehe auch: Internet  
DE DEUtschland, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
DH Diepholz, Kreis Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
DI Dieburg, Kreis (DA) Hessen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
DL Döbeln, Kreis Sachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
DL DurchlEUchtung  
DM Demmin, Kreis Mecklenburg-Vorpommern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
DM Der Morgen (Zeitung der LDPD), DEUtsche Mark  
DM DEUtsche Mark Bank
DM DEUtsches MusEUm (München)  
DM drum module (SchlagzEUgmodul), Baureihe von ALESIS  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DM Jazz- drums (Jazz- SchlagzEUg)  
DN Düren, Kreis Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
DO Dortmund, Stadt Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
DP DEUtsche Post  
DQ Fidschi, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
DR DEUtsche Reichsbahn Bahn
DR DEUtsche Reichsbahn Gesellschaft Bahn
DR digital drums (Digital- SchlagzEUg), Baureihe von BOSS Musik
DR drum voice (SchlagzEUgstimme), Bestandteil von nach Kategorien sortierten Klangbezeichnungen bei YAMAHA Musik
DR Jazz- drums (Jazz- SchlagzEUg) Musik
DS Donaueschingen, Kreis (VS) Baden-Württemberg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
DT dEUtsch Bahn
DT DEUtschlandtreff 1964 , Treffen von Jugentlichen aus Ost und West in Berlin  
DT Lippe in Detmold, Kreis (LIP) Nordrhein-Westfalen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft Geographie
DW DEUtsche Welle  
DW Weißeritzkreis in Dippoldiswalde, Kreis Sachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
DX als Zusatz in der Bezeichnung eines Computerprozessors dEUtet darauf hin, das in besagtem Prozessor der Coprozessor bereits eingebaut ist ,siehe auch SX, außerdem ist der Datenbus der, siehe auch: CPU 32 Bit breit  
DZ Delitzsch, Kreis Sachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
E0 Emissionsklassen von Spanplatten. Einteilung nach ihrem Formaldehydgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedEUtet, daß die Spanplatte formaldehydfrei ist. Die Klasse E1 kann unbedenklich, auch unversiegelt, verarbeitet werden. E2 sollte zumindest auf beiden O  
E2 Emissionsklassen von Spanplatten. Einteilung nach ihrem Formaldehydgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedEUtet, daß die Spanplatte formaldehydfrei ist. Die Klasse E1 kann unbedenklich, auch unversiegelt, verarbeitet werden. E2 sollte zumindest auf beiden O  
Abkürzung Erklärung Kategorie
E3 E3 = 3 wirtschaftsstarke EUropäische Länder = Großbritannien, Frankreich und DEUtschland Geographie
E3 Emissionsklassen von Spanplatten. Einteilung nach ihrem Formaldehydgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedEUtet, daß die Spanplatte formaldehydfrei ist. Die Klasse E1 kann unbedenklich, auch unversiegelt, verarbeitet werden. E2 sollte zumindest auf beiden O Umwelt
EA EUropean Air Express = dEUtsche Regionalfluggesellschaft IATA
EB Eilenburg, Kreis (DZ) Sachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
EB Elektronenstrahlschweißen. Gebündelte, durch hohe Gleichspannung im Vakuum beschlEUnigte Elektronen erlauben Schweißarbeiten mit schmaler Wärmeeinflußzone und großer Tiefenwirkung sowie Verbindungen verschiedener (auch höchstschmelzender) Werkstoffe bei g  
EB EUrobahn Verkehrsges. mbH, (Sitz: Mainz) Bahn
EC COST EUropean Cooperation in the Field Field of Scientific and Technical Research  
EC EC bei Reisebuchungen = EUro Card wird akzeptiert Reisen
EC EUroCity Bahn
EC EUropean Commission  
EC EUropean Community
EC Spanien, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
ED Erding, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
ED Radio: erythemerzEUgende Dosis  
EE Elbe-Elster in Bad Liebenwerda, Kreis Brandenburg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland KFZ Kennzeichen
EE ErnEUerbare Energie Kraftwerk
EF Erfurt, Stadt Thüringen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
EG Eggenfelden, Kreis (PAN) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
EG Einführungsgesetz, EUropäische Gemeinschaften  
EG EUropäische Gemeinschaft(en) Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
EH Eisenhüttenstadt, Stadt und Kreis (LOS) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
EI Eichstätt, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
EI Irland, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
EJ Irland, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
EK Armenien, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
EL Elektro-Luminiszenz, LEUchtmittel  
EL Emsland in Meppen, Kreis Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
EL ErythrolEUkämie  
EL Liberia, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
EM Emmendingen, Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
EN Ennepe-Ruhr-Kreis in Schwelm, Kreis Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
EN EUropa Norm,  
EN EUropa-Norm, EUropäische Norm (CENELEC)  
EN EUropäische Norm Bahn
EP EUropäisches Parlament  
EP Iran, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
ER Erlangen, Stadt Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
ER Moldawien, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
ES Esslingen/Neckar, Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
ES Estland, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ES StEUerwagen zu einem elektrischen Triebwagen mit Fremdstromantrieb Bahn
ET Äthiopien, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt Verkehr
EU Baskisch, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
EU Eisenbahnunternehmung, Schweiz Bahn
EU Erwerbsunfähigkeit  
EU EUropäische Union Bahn
EU EUropäische Union, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
EU EUropean Union, EUropäische Union  
EU EUskirchen, Kreis Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
EU Extrauteringravidität  
EV Eigenverbrauch, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht Steuer
EV Electro Vehicle = ElektrofahrzEUg = Elektroauto Auto
EW Eberswalde, Kreis (BAR) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
EW Einheitswert, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
EW Weißrußland, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
EX Kirgisien, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
EY Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Stuttgart, DEUtschland, mit Geschäftsanschrift in der Arnulfstraße 59, 80636 München, DEUtschland (“EY”) Bank
EY Tadschikistan, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
EZ Erhebungszeitraum, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
EZ ErstZulassung, Geburtsdatum eines KraftfahrzEUgs  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EZ Turkmenistan, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
FB Wetteraukreis in Friedberg/Hessen, Kreis Hessen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
FD Fulda, Kreis Hessen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
FF Frankfurt (Oder), Stadt Brandenburg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
FG Finanzgericht, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
FG Freiberg, Kreis Sachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
FH Main-Taunus-Kreis in Frankfurt/Main-Höchst, Kreis (MTK) Hessen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
FI Finsterwalde, Kreis (EE) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft Geographie
FL Flensburg, Stadt Schleswig-Holstein, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
FM Fan Marker (FächerfunkfEUer, siehe auch MM, OM)  
FN Bodenseekreis in Friedrichshafen, Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
FO Forchheim, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
FR Freiburg/Breisgau, Stadt Breisgau/Hochschwarzwald in Freiburg/Breisgau, Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
FS Freising, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
FS FrEUndschaftsspiel siehe: http://www.dreix.de/bundesliga Sport
FT Frankenthal/Pfalz, Stadt Rheinland-Pfalz, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
FU Fuck You (dEUtsch: fick dich; universell einsetzbar; auch als Beschimpfung) Kommunikation
FY GJ Abkürzung dEUtsch Geschäftsjahr/Finanzjahr FY Abkürzung englisch Financial Year
Fw Fürstenwalde, Kreis (LOS) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Fz FahrzEUg Auto
Abkürzung Erklärung Kategorie
Fz Fritzlar-Homberg in Fritzlar, Kreis (HR) Hessen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
G6 Gegründet wurde die Gruppe der G8 als G6 (Gruppe der Sechs) 1975 im Rahmen eines Kamingespräches auf Schloss Rambouillet, an dem die Staats- und Regierungschefs von DEUtschland (vertreten durch Bundeskanzler Helmut Schmidt), Frankreich (mit Präsident Valé  
G8 Der Gruppe der Acht (sieben führende Industrieländer und Russland , G8 gehören DEUtschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Kanada, Russland und die USA an. Politik
GB In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Rohrtrenner, durchflussgestEUert.  
GC Chemnitzer Land in Glauchau, Kreis Sachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
GC Group Control = GruppenstEUerung Leittechnik
GD Generaldirektion der Betriebsvereinigung der SüdwestdEUtschen Eisenbahnen, Länder Rheinland-Pfalz, Baden und Württemberg-Hohenzollern 1. 7. 1947 - 14. 10. 1949 (Sitz: Speyer) Bahn
GD Generaldirektion der SüdwestdEUtschen Eisenbahnen, Organisation Bundesbahn 15. 10. 1949 - 31. 5. 1952 (Sitz: Speyer) Bahn
GD Schwäbisch Gmünd, Kreis (AA) Baden-Württemberg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GE Gelsenkirchen, Stadt Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
GF Gifhorn, Kreis Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
GG Groß-Gerau, Kreis Hessen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
GG Grundgesetz, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht Jura
GI Gießen, Kreis Hessen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
GJ GJ Abkürzung dEUtsch Geschäftsjahr/Finanzjahr FY Abkürzung englisch Financial Year
GK Geilenkirchen-Heinsberg, Kreis (HS) Nordrhein-Westfalen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GL Rheinisch-Bergischer Kreis in Bergisch-Gladbach, Kreis Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
GM Oberbergischer Kreis in Gummersbach, Kreis Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
GN Gelnhausen, Kreis (HU) Hessen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GP Göppingen, Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GR Görlitz, Stadt Sachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
GS Goslar, Kreis Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
GS GruppenstEUerung  
GT Gütersloh, Kreis Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
GV Grevenbroich, Kreis (NE) Nordrhein-Westfalen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft KFZ Kennzeichen
GW Greifswald, Kreis (OVP) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GZ Günzburg, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
H4 Salomonen, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
HB Handelsbilanz, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
HB Hansestadt Bremen Bremerhaven, Stadt Bremen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HB Liechtenstein / Schweiz, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
HC Ecuador, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
HC Hainichen, Kreis (MW) Sachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HD Heidelberg, Stadt Rhein-Neckar-Kreis in Heidelberg, Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HE Helmstedt, Kreis Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HE Wärmeübergangskoeffizient, außen  
HF Herford in Kirchlengern, Kreis Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HG Hochtaunuskreis in Bad Homburg vor der Höhe, Kreis Hessen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HH Haiti, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt Transport
HH Hansestadt Hamburg Hamburg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland KFZ Kennzeichen
Abkürzung Erklärung Kategorie
HH high hat (hoher Hut), fußgestEUertes Doppelbecken  
HI Dominikanische Republik, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
HI Hildesheim, Kreis Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HI Wärmeübergangskoeffizient, innen  
HK Herstellungskosten, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
HK Kolumbien, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
HL Hansestadt Lübeck Schleswig-Holstein, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HL Hidden Layer (nEUronale Netze)  
HL Südkorea, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
HM Hameln-Pyrmont in Hameln, Kreis Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HN Heilbronn/Neckar, Stadt und Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HO Hof, Stadt und Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HP Bergstraße in Heppenheim/Bergstraße, Kreis Hessen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland KFZ Kennzeichen
HP Mehr als die Hälfte der Erdbevölkerung trägt Helicobacter pylori-Bakterien in sich. Die Mikroben treten dabei auf verschiedenen Kontinenten in abgewandelter Form auf. Bisher unterschieden Biologen fünf Bakterienpopulationen. Forscher haben nun eine nEUe Population von Helicobacter pylori (Hp) entdeckt die den Ureinwohnern Australiens und NEUguineas eine gemeinsame Wiege bescheinigt. Medizin
HP Panama, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
HR Honduras, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
HR Schwalm-Eder-Kreis in Homberg, Kreis Hessen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HS Heinsberg, Kreis Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HS Thailand, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
HU Main-Kinzig-Kreis in Hanau, Kreis Hessen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HV Hauptversammlung, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht, Hauptversammlungen werden von Aktiengesellschaften abgehalten  
HV Havelberg, Kreis (SDL) Sachsen-Anhalt, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HW Halle, Kreis (GT) Nordrhein-Westfalen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HX Höxter, Kreis Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HY Hoyerswerda, Stadt Sachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HZ Herzberg, Kreis (EE) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HZ Saudi Arabia, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
IH IngeniEUrhochschule  
IK Ilm-Kreis in Arnstadt, Kreis Thüringen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
IL Ilmenau, Kreis (IK) Thüringen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
IL InterlEUkin  
IN Ingolstadt, Stadt Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
IP Ingress Protection (dEUtsch: Schutz gegen Eindringen) Elektro/Elektronik
IR Internet Registry , Vergibt die eindEUtigen IP-Adressen. Siehe auch: ISI  
IT Information Technology , Informations-Technologie, nEUer Überbegriff für alles was mit Hardware und Software zusammen hägt  
IT international track (internationale Spur), Bandspur m., siehe auch: Atmos, die sprachliche Elemente enthalten und bei NEUsynchronisation eines Filmes m. IT ausgetauscht werden können  
IZ Steinburg in Itzehoe, Kreis Schleswig-Holstein, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
J2 Dschibuti, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
J3 Grenada, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
J5 Guinea Bissau, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
Abkürzung Erklärung Kategorie
J6 St. Lucia, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
J7 Dominikanische Republik, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
J8 St. Vincent und Grenadines, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
JE Jessen, Kreis (WB) Sachsen-Anhalt, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
JL Jerichower Land in Burg, Kreis Sachsen-Anhalt, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
JW Jerome Wijering = SoftwarEUnternehmen Computer
JY Jordanien, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
Jb Jüterbog, Kreis (TF) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
K9 Das Kürzel K-9 gilt in Kontaktanzeigen als PsEUdonym für Sex mit Hunden. Im Englischen/Amerikanischen ist K9 (canine) auch das Kürzel für die Polizeihundestaffeln. Ebenso findet man im Internet unter K9 hauptsächlich nur Informationen zu Hunde und Hundeartigen.
KB Kombinatsbetrieb, Kulturbund der DDR (bis 1972 DEUtscher Kulturbund DKB) DDR
KB Waldeck-Frankenberg in Korbach, Kreis Hessen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
KC Kronach, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
KD Köln-Düsseldorfer DEUtsche Rheinschiffahrt AG Bahn
KE Kempten (Allgäu), Stadt Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
KF KaufbEUren, Stadt Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
KG Bad Kissingen, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
KG Kommanditgesellschaft, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
KH Bad KrEUznach, Stadt und Kreis Rheinland-Pfalz, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
KI Kiel, Stadt Schleswig-Holstein, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland Geographie
KJ Kalenderjahr, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
Abkürzung Erklärung Kategorie
KK Kempen-Krefeld in Kempen, Kreis (VIE) Nordrhein-Westfalen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
KL Kaiserslautern, Stadt und Kreis Rheinland-Pfalz, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
KM Kamenz, Kreis Sachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
KN Konstanz, Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
KO Koblenz, Stadt Rheinland-Pfalz, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
KR Krefeld, Stadt Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
KS Kassel, Stadt und Kreis Hessen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
KT Kitzingen, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
KU Kopfumfang bei NEUgeborenen Gesundheitswesen
KU Kulmbach, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland KFZ Kennzeichen
KV Köchel-Verzeichnis (Werkeverzeichnis Wolfgang AmadEUs Mozarts)  
KW Königs Wusterhausen, Kreis (LDS) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft KFZ Kennzeichen
KY Kyritz, Kreis (OPR) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LB Ludwigsburg, Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
LC Link Control , VerbindungsstEUerung  
LC Luckau, Kreis (LDS) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LD Landau, Stadt Rheinland-Pfalz, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
LE Leistungsempfänger, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
LE Lemgo, Kreis (LIP) Nordrhein-Westfalen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LG Lüneburg, Kreis Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LH Lüdinghausen, Kreis (COE) Nordrhein-Westfalen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LI Lindau (Bodensee), Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
LK Lübbecke, Kreis (MI) Nordrhein-Westfalen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LL Landsberg a. Lech, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland Ort
LL Limited Liability, (dEUtsch: beschränkte Haftpflicht) Wirtschaft
LM Limburg-Weilburg in Limburg/Lahn, Kreis Hessen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
LN Lübben, Kreis (LDS) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LN Norwegen, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
LP Lippstadt, Kreis (SO) Nordrhein-Westfalen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LQ Argentinien, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
LR Lahr/Schwarzwald, Kreis (OG) Baden-Württemberg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LS least significant (weniger bedEUtend), siehe auch LSB, LSBit  
LS Märkischer Kreis in Lüdenscheid, Kreis (MK) Nordrhein-Westfalen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LT LEUkotriene  
LU Ludwigshafen/Rhein, StadtRhein-Pfalz-Kreis in Ludwigshafen, Kreis Rheinland-Pfalz, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
LV Argentinien, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
LV Holzschutzmittel Prüfzeichen. Kurzzeichen auf Prüfplakette: vorbEUgend gegen Insekten. Baugewerbe
LV Nur bei Tiefschutz ist die vorbEUgende Wirksamkeit gegen Insekten gewährleistet.  
LX Luxemburg, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
LY Littauen, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LZ Bulgarien, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
Lf Laufen, Kreis (BGL) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
NC NC = lateinisch: Numerus Clausus = dEUtsch: beschränkte Zahl oder beschränkte Anzahl; z.B. werden nur eine bestimmte Anzahl Studenten zu einem Studiengang zugelassen; also die Besten zuerst Schule
ND NEUes DEUtschland = Zeitung in der DDR DDR
NF nEUe Fassung
NF nEUe Folge
NF nEUe Form
NM Near Miss (NM) An event which under slightly different circumstances could have resulted in harm to people damage to equipment or the environment.; BeinahEUnfall (NM) Ein Vorkommnis das unter geringfügig anderen Bedingungen zu einer Verletzung mit Personenschaden einem Schaden für Ausrüstung oder die Umwelt hätte führen können. Medizin
PE EUropäisches Parlament Bahn
PE Peine, Kreis Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland KFZ Kennzeichen
PE Polyethylen, eine umweltfrEUndlicher Verpackungsstoff, häufig als PE-Verpackung zu finden Chemie
PF Pforzheim, Stadt Enzkreis in Pforzheim, Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
PG Papua NEUguinea, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
PH Niederlande, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
PI Niederländische Antillen, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
PI Pinneberg, Kreis Schleswig-Holstein, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
PK Indonesien, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
PK Pritzwalk, Kreis (PR) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
PL Plauen, Stadt Sachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
PM performance, siehe auch: MIDI (Aufführungs-MIDI), ParameterstEUerung im ART MULTIVERB ALPHA  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PM Potsdam-Mittelmark in Belzig, Kreis Brandenburg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
PN Pößneck, Kreis (SOK) Thüringen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
PP Brasilien, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
PQ Priority QuEUe  
PR prEUßisch Bahn
PR Prignitz in Perleberg, Kreis Brandenburg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
PS Pirmasens, Stadt Landkreis Südwestpfalz in Pirmasens, Kreis Rheinland-Pfalz, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
PT Brasilien, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
PV Pflegeversicherung, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
PW Pasewalk, Kreis (UER) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
PW PsEUdo Wire (Telekommunikation)  
PZ Prenzlau, Kreis (UM) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
PZ Surinam, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
QM Queen Mary , KrEUzfahrtschiff aus England, siehe auch QM2  
QY Sequenzerbaureihe von YAMAHA mit eingebauter KlangerzEUgung  
RC Reichenbach, Kreis (V) Sachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RC Remote-Console , FernstEUerung eines Server  
RD L Laos, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
RD Radio/Remote Control , FunkstEUerung  
RD Rendsburg-Eckernförde in Rendsburg, Kreis Schleswig-Holstein, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RE Recklinghausen in Marl, Kreis Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
RE REUnion, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
RF RhEUmafaktor  
RF RhEUmatisches Fieber  
RH Roth, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
RI Grafschaft Schaumburg in Rinteln, Kreis (SHG) Niedersachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RM Röbel/Müritz, Kreis (MÜR) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RN Rathenow, Kreis (HVL) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RO Rosenheim, Stadt und Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
RP Philippinen, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
RS Remscheid, Stadt Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
RT englisch für Return, bedEUtet Flugticket für Hin- und Rückflug  
RT REUtlingen, Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
RU Rudolstadt, Kreis (SLF) Thüringen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RV Ravensburg, Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
RW Rottweil, Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
RY Rheydt, Stadt (MG) Nordrhein-Westfalen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RZ Herzogtum Lauenburg in Ratzeburg, Kreis Schleswig-Holstein, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
Rg Riesa-Großenhain in Großenhain, Kreis Sachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
Rl Rochlitz, Kreis (MW) Sachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
S. oder (sive/ sEU)  
S2 Bangladesh, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
S5 Slowenien, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
S7 Seychelles, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
S9 Sao Tomé and Principe, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
SB Saarbrücken, Stadt und Stadtverband Saarland, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
SC Schwabach, Stadt Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland KFZ Kennzeichen
SE EUropäische Aktiengesellschaft  
SE Schweden, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
SE Segeberg in Bad Segeberg, Kreis Schleswig-Holstein, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
SE StEUerelement  
SF Oberallgäu in Sonthofen, Kreis (OA) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft KFZ Kennzeichen
SG Solingen, Stadt Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
SI Siegen-Wittgenstein in Siegen, Kreis Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
SK Saalkreis in Halle, Kreis Sachsen-Anhalt, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
SN Schwerin, Stadt Mecklenburg-Vorpommern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
SO Soest, Kreis Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
SR Straubing, Stadt Straubing-Bogen in Straubing, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
ST Steinfurt, Kreis Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
ST StEUer, StEUerung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ST Sudan, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
SU Ägypten, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
SU Rhein-Sieg-Kreis in Siegburg, Kreis Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
SV Stifterverband für die DEUtsche Wissenschaft e.V.  
SX Griechenland, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
SY Grafschaft Hoya in Syke, Kreis (DH) Niedersachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SZ Salzgitter, Stadt Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
SZ Säumniszuschlag, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
SZ SüddEUtsche Zeitung  
Sl Schleswig-Flensburg in Schleswig, Kreis Schleswig-Holstein, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
Sm Schmalkalden-Meiningen in Meiningen, Kreis Thüringen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
Sp Polen, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
Sp Speyer, Stadt Rheinland-Pfalz, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
Sw Schweinfurt, Stadt und Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
T2 LEUchtstofflampe mit einem Durchmesser von 7 mm.  
T4 LEUchtstofflampe mit einem Durchmesser von 16 mm.  
T5 LEUchtstofflampe mit einem Durchmesser von 16 mm.  
T8 LEUchtstofflampe mit einem Durchmesser von 26 mm.  
T9 Bosnien-Herzegovina, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
TC Kompakte LEUchtstofflampe  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TC Türkei, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
TE Tecklenburg, Kreis (ST) Nordrhein-Westfalen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft Geographie
TF Island, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
TF Teltow-Fläming in Zossen, Kreis Brandenburg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
TF TriebfahrzEUgführer Bahn
TG Guatemala, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt Reisen
TG tone generator (KlangerzEUger), Typ von YAMAHA Musik
TG Torgau, Kreis (TO) Sachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft Reisen
TI Costa Rica, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
TJ Kamerun, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
TL Zentralafrikanische Republik, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
TN französisch Terre NEUtre = nEUtraler Leiter im Kabel (siehe auch: TN-C) Elektro/Elektronik
TN Kongo, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
TP die Haftungsbeschränkung TP (Theft Protection) bezieht sich auf Diebstahl oder Verlust des MietfahrzEUgs Versicherung
TP Templin, Kreis (UM) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
TR Gabun, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
TR Trans Regio DEUtsche Regionalbahn GmbH, (Sitz: Trier) Bahn
TR Trier, Stadt Trier-Saarburg in Trier, Kreis Rheinland-Pfalz, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
TS TeilstEUerung  
TS Traunstein, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TS Tunesien, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
TT Tettnang/Württemberg, Kreis (FN) Baden-Württemberg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
TT Tschad, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
TU Côte dIvoire, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
TW Teilwert, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht Steuer
TY Benin, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
TZ Mali, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
Th True Heading (Rechtweisender StEUerkurs)  
To Torgau-Oschatz in Torgau, Kreis Sachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
UF Harnstoff-Formaldehyd-Kunststoffe. Anwendungsbeispiele: Schaltergehäuse, Steckdosen, Anschlussklemmen, Stecker, LEUchten, Bedienungsknöpfe, Hauben, Schraubverschlüsse, Abdeckungen, Schubladen, Beschläge, Toilettensitze, Haartrocknerhauben.  
UH Unstrut-Hainich-Kreis in Mühlhausen, Kreis Thüringen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
UL Ulm/Donau, Stadt Alb-Donau-Kreis in Ulm/Donau, Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
UM Uckermark in Prenzlau, Kreis Brandenburg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
UN Unna, Kreis Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
UR UmsatzstEUerrundschau (Zeitschr.), Urkundenrolle  
UV Umlaufvermögen, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
V3 Belize, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
VB Vogelsbergkreis in Lauterbach/Hessen, Kreis Hessen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
VC voltage controlled (spannungsgestEUert), siehe auch DC  
VE verdeckte Einlage, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VG Verfügungsgruppe, eine Organisationseinheit bei der dEUtschen Polizei Polizei
VH Australia, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
VK Völklingen, Stadt Saarland, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
VL Villingen/Schwarzwald, Kreis (VS) Baden-Württemberg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
VP Britische Kolonien und Protektorate, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
VQ Britische Kolonien und Protektorate, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
VR Britische Kolonien und Protektorate, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
VS Schwarzwald-Baar-Kreis in Villingen-Schwenningen, Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
VS StEUerwagen zu einem Triebwagen mit Verbrennungsmotor Bahn
VT Indien, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
VZ Veranlagungszeitraum, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
WB Wittenberg, Kreis Sachsen-Anhalt, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
WD Wiedenbrück, Kreis (GT) Nordrhein-Westfalen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
WE Weimar, Stadt Thüringen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
WI Wiesbaden, Stadt Hessen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
WJ Wirtschaftsjahr, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
WK Werbungskosten, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
WK Wittstock, Kreis (OPR) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
WL Harburg in Winsen/Luhe, Kreis Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
WN Rems-Murr-Kreis in Waiblingen, Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
WR Wernigerode, Kreis Sachsen-Anhalt, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
WS Wasserburg a. Inn, Kreis (RO) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
WS WerkzEUgstahl  
WT Der WirtschaftstrEUhänder (Zeitschr.)  
WT Waldshut in Waldshut-Tiengen, Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
WW Westerwald in Montabaur, Kreis, Rheinland-Pfalz, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
WZ Wetzlar, Kreis (LDK) Hessen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Wf Wolfenbüttel, Kreis Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
Wg Wangen/Allgäu, Kreis (RV) Baden-Württemberg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Wg Wirtschaftsgut, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
Wm Weilheim-Schongau in Weilheim i. OB., Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
Wu WegEUnfall  
XB Mexico, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
XC Mexico, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
XM cross modulation (KrEUzmodulation)  
XR extended, siehe auch: RAM (erweitertes, siehe auch: RAM), in Typenbezeichnungen zur PROTEUS-Reihe von E-MU SYSTEMS zu findende Bezeichnung  
XT Burkina Faso, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
XU Kambodscha, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
XV Vietnam, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
XY Myanmar, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
Abkürzung Erklärung Kategorie
XZ Myanmar, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
YE YAMAHA EUrope (YAMAHA EUropa), EUropazentrale in Rellingen  
YI Iraq, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
YK Syrien, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
YK YAMAHA keyboard (YAMAHA Tastatur), StEUerkeyboardreihe für den CX5M  
YL Lettland, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
YR Rumänien, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
YS El Salvador, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
YV Venezuela, Nationalitätskennzeichen von FlugzEUgen der Staaten der Welt  
ZE Zementestrich. Die am meisten verwendete Estrichart. Dies liegt an seinen universellen Einsatzmöglichkeiten und seinen ausgezeichneten Eigenschaften wie beispielsweise seine guten Festigkeitswerte und seine Unempfindlichkeit gegen FEUchtigkeit.  
ZE Zerbst, Kreis (AZE) Sachsen-Anhalt, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
ZG ZEUg  
ZV ZEUgenvernehmung Jura
iS IngeniEUrschule  
iS Iserlohn, Stadt und Kreis (MK) Nordrhein-Westfalen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
v4 Die Visegrád-Gruppe, auch unter der Bezeichnung V4 bekannt, ist eine lose Kooperation der mittelEUropäischen Staaten Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn. Ihr Name kommt von der ungarischen Stadt Visegrád beim Donauknie. Politik
wo Worms, Stadt Rheinland-Pfalz, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
AAV AAV = Autonomous Aerial Vehicle = selbständig / autonom / unabhängig fliegendes LuftfahrzEUg Fahrzeug
ACC

Adaptive Cruise Control =  ein 77-GHz-Radarsystem von Volkswagen, dass es Autos ermöglicht selbständig die Entfernung zu einem vorausfahrenden FahrzEUg einzuhalten.

Auto
ADC Art Directors Club für DEUtschland Verein
Abkürzung Erklärung Kategorie
ADS Attention Deficit Disorder dEUtsch: ADS = Aufmerksamkeits Defizit Syndrom Medizin
AFN American Forces Network EUrope Radio
AFP Alpha-Fetoprotein (AFP) AFP ist ein Eiweiß, das in der Leber des Fötus produziert wird. Der AFP-Gehalt im Blut der Mutter ist zwischen der 16. und 18 SSW am aussagekräftigsten. Ein hoher AFP-Gehalt kann ein Hinweis für einen NEUralrohrdefekt sein (spina bifida = offener Rücken). Ein zu geringer AFP-Level ist kann ein Hinweis auf eine genetische Veränderung
AGF Außer Gewöhnliches FahrzEUg Schiff mit enormer Länge oder Tonnage Transport
AKK Annegret Kramp-Karrenbauer = dEUtsche Politikerin = CDU = seit dem 7. Dezember 2018 die Bundesvorsitzende der Partei CDU Person
ALP Fremdvergleichsgrundsatz = englisch arm`s length principle = ALP = Grundsatz aus dem internationalen StEUerrecht
AMG Antimobbinggesetz = ein Gesetz welches in DEUtschland, nach unserem Wissen, nicht existiert Recht
ARO ARO Heimtextilien GmbH ist ein dEUtsches Unternehmen und die größte Fachmarktkette für Teppichböden, Teppiche, Bodenbeläge und Tapeten in DEUtschland. Benannt ist das Unternehmen nach Firmengründer und -besitzer Michael A. Roth. Firma
BAT Bar auf Tatze = Geld wird an einen Dienstleister, Handwerker, Arbeiter direkt ausbezahlt, meistens mit Umgehung von StEUerabgaben scherzhaft
BBL Basketball-Bundesliga, ist die höchste Spielklasse im dEUtschen Basketball Sport
BCA BCA AG, dEUtsches Unternehmen Firma
BCA British Central Africa = dEUtsch Britisch-Zentralafrika Region
BDA Bundesvereinigung der DEUtschen Arbeitgeberverbände (BDA) Verein
BDF Bundesverbandes DEUtscher Fertigbau Organisation
BDI Bund DEUtscher Internisten Organisation
BDI Bundesverband der DEUtschen Industrie e.V. Organisation
BDU Bundesverband der DEUtschen Urologen e.V. Medizin
BDU Bundesverband DEUtscher Unternehmensberater BDU e.V. Wirtschaft
BEM Betriebliches EingliedrEUngsmanagement (zur Eingliederung und unterstützung von Langzeitkranken)
BEV Batterie-betriebene ElektrofahrzEUge (englisch Battery Electric Vehicle, BEV) Auto
Abkürzung Erklärung Kategorie
BFG Big Friendly Giant; Film 2016 Fantasy/AbentEUer; Regie Steven Spielberg Film
BGE Bundesgesellschaft für Endlagerung = Kommission die einen geeigneten Standort für Atommüll in DEUtschland ermitteln soll Behörde
BHG Bäuerliche Handelsgenossenschaft, Betrieb zum Verkauf von landwirtschaftlichen Produkten, WerkzEUgen und Baumaterialien DDR
BIC Business Identifier Code = löst 2014 die Bankleitzahl in 32 EUropäischen Ländern ab Bank
BIC Business Identifier Code = löst 2014 die Bankleitzahl in 32 EUropäischen Ländern ab Bank
BIC Business Identifier Code = löst 2014 die Bankleitzahl in 32 EUropäischen Ländern ab
BIC Business Identifier Code = löst 2014 die Bankleitzahl in 32 EUropäischen Ländern ab Bank
BIC Business Identifier Code = löst 2014 die Bankleitzahl in 32 EUropäischen Ländern ab Bank
BIC Business Identifier Code = löst 2014 die Bankleitzahl in 32 EUropäischen Ländern ab Bank
BIC Business Identifier Code = löst 2014 die Bankleitzahl in 32 EUropäischen Ländern ab
BIC Business Identifier Code = löst 2014 die Bankleitzahl in 32 EUropäischen Ländern ab Bank
BIC Business Identifier Code = löst 2014 die Bankleitzahl in 32 EUropäischen Ländern ab Bank
BMX BMX ist die Abkürzung für Bicycle MotoCross. Das X steht einerseits für das englische Wort cross (KrEUz), andererseits ist auch das verb to cross gemeint, das auf dEUtsch durchfahren/überqueren heißt. BMX bezeichnet eine Ende der 1960er in den USA entstandene Sportart, die es dem Sportler gestattet, auf einem 20″-Fahrrad (20-Zoll-Laufräder) viele verschiedene Tricks oder Stunts auszuführen. Sport
BOS Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) – wie Bundeswehr, Polizei, FEUerwehr und Rettungsdienste Behörde
BRD Bundesrepublik DEUtschland Land
BSK Die Bauer und Schaurte Werke in NEUss wurden 1980 unter dem Namen "Bauer & Schaurte und Karcher" mit den Karcher-Werken (u.a. in Beckingen/Saar) zusammengelegt. 1993 riss Saarstahl sein Tochterunternehmen BSK (Bauer, Schaurte, Karcher) mit in die Insolvenz, bis die Werke 1994 von der Valois-Gruppe (Frankreich) aufgekauft wurden. Wirtschaft
BUV BelEUchtungsunterverteiler
BYD Autohersteller aus China. Bei den Elektroautos liegt die Firma „Build Your Dreams“ (BYD) vorn – sie verkaufte allein in den ersten fünf Monaten 2023 dreimal mehr FahrzEUge in China als alle westlichen Marken zusammen. Firma
BdB Bundesverband dEUtscher Banken Bank
C&A Die Brüder Clemens und August Brenninkmeyer gründeten den Handelskonzern C&A. Mit 1575 Filialen in EUropa, davon 464 in DEUtschland und 35.000 Mitarbeitern. Handel
Abkürzung Erklärung Kategorie
CAI EU – China Comprehensive Agreement on Investment (CAI) = Investitionsabkommens EU-China International
CBQ Class Based QuEUing (Telekommunikation)  
CCM Comité Consultatif pour la Masse et les GrandEUrs Apparantées  
CCM computer controlled mixer (computergestEUerter Mischer), Mischer von DOEPFER und Music Konkret  
CCP continous control pedal (kontinuierliches StEUerpedal), Typ v. ADA  
CCU Central Control Unit , Zentrale StEUereinheit  
CCV Control-Configured Vehicle (FlugzEUg)  
CDA Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft = DEUtsche Partei Parteien
CDW die Haftungsbeschränkung CDW (Collision Damage Waiver) betrifft Schäden am MietfahrzEUg Versicherung
CEB Comité EUro-International du Béton  
CEC Commission Of The EUropean Communities , Gremium bzw. Organisation  
CEC Countries of Central EUrope (ehem. Ostblockländer)  
CEE Communauté économique EUropéenne. Internationale Kommission für Regeln zur Begutachtung Elektrotechnischer ErzEUgnisse Organisation
CEE zentralEUropäische Enzephalitis Medizin
CEF internationale Standards (Common EUropean Framework, CEF) Norm
CEH Conférence EUropéenne des horaires des trains de voyagEUrs (frz.) , EUropäische Reisezug-Fahrplankonferenz Bahn
CEI Central EUropean Initiative  
CEM Conférence EUropéenne des horaires des trains de marchandises (frz.) , EUropäische Güterzug-Fahrplankonferenz Bahn
CEN Comité EUropéen de Normalisation (EUropean Committee for Standardization, EUropäisches Komitee for Normung)  
CEN Comité EUropéen de Normalisation, EUropäisches Komitee für Normung.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CEN EUropean Committee for Standardization , Eine der drei Top-Organisationen der ESO.  
CEN Organisation, Comite EUropeen de Normalisation (EUropäische Normierungskommission)  
CEQ internationaler IATA Code für den Flughafen MandeliEU der Stadt Cannes Frankreich IATA
CER Communicating EUropean Research (Meeting)  
CET Central EUrope Time Geographie
CFB Circulated Fluidized Bed = Wirbelschicht FEUerung Kraftwerk
CFB Holzschutzsalz (Chromate, Bor-Fluorverbindungen). Anwendung für alle Holzteile im Innen- und Außenbau, vorzugsweise für Holz mit geringer bis mittlerer Auswaschungsbeanspruchung (W). Wirksamkeit: Insekten vorbEUgend (Iv), pilzevorbEUgend (P).  
CFC continuous foot controller (kontinuierliche PedalstEUerung)  
CFE Conventional Forces in EUrope
CFL cool fluorescent light (kaltes fluoreszierendes Licht), Technologie YAMAHAs für eine Form der, siehe auch: LCD-HintergrundbelEUchtung  
CGD Christliche Gewerkschaft DEUtschlands (gegründet im Februar 1990 in Gera)  
CGN internationaler IATA Code für den Flughafen Köln/Bonn der Stadt Cologne/Bonn DEUtschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDK IATA
CHC internationaler IATA Code für den Flughafen International der Stadt Christchurch NEUseeland, die Abkürzung der ICAO ist NZCH IATA
CIP Competitiveness and Innovation Programm of the EUropean Union Organisation
CIV Anhang A des COTIF: Règles uniformes concernant le contrat de transport international ferroviaire des voyagEUrs et des bagages (frz.) , Einheitliche Rechtsvorschriften für den Vertrag über die internationale Eisenbahnbeförderung von Personen und Gepäck, ehemals: Convention internationale concernant le transport des voyagEUrs et des bagages par chemins de fer (frz.) , Internationales Übereinkommen für den Eisenbahn-Personen- und Gepäckverkehr amtliche Abkürzung Bahn
CJD CrEUtzfeld-Jakob Disease  
CJD CrEUtzfeldt-Jakob-Krankheit (disease)  
CJK CrEUtzfeld-Jakob-Krankheit  
CLL chronisch lymphatische LEUkämie Medizin
CLP Cloppenburg, Kreis Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CLZ Zellerfeld in Clausthal-Zellerfeld, Kreis (GS) Niedersachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
CMK computer master keyboard (StEUertastatur für den Computereinsatz), Typ von, siehe auch: ATM  
CML Charlys Musikladen, DEUtschlandvertrieb für STUDIO ELECTRONICS  
CML chronisch myeloische LEUkämie  
CMX computer controlled mixer (rechnergestEUerter Mischer)  
CNC Computer Numerical Control (WerkzEUgmaschinen)  
CNC Computerized Numerical Control , ComputerstEUerung. Die Bewegungen eines WerkzEUgs werden vorher programmiert. Maschinen mit CNC-StEUerung müssen deshalb nicht mehr mit Handhebeln oder Handrädern eingestellt werden - dank an Lothar Schmidt  
CNC computerized numerical control (computerisierte numerische Kontrolle), numerische StEUerung von z.B. Produktionsabläufen, siehe auch DNC  
COC Cochem-Zell in Cochem, Kreis Rheinland-Pfalz, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland Geographie
COE Coesfeld, Kreis Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland KFZ Kennzeichen
COE EUroparat – englisch Council of EUrope Organisation
CON controllers (StEUereinrichtungen)  
COV nEUartigen Coronavirus (CoV) in der chinesischen Stadt Wuhan, Provinz Hubei Krankheit
CPM Customer Product Management, das Qualitätsmanagementsystem des dEUtschen Bundesverteidigungsministeriums Armee
CPS computomatic program search (computergestEUerte Programmsuche), Einrichtung in TASCAM-Rekordern Computer
CPS cycles per second (Schwingungen pro Sekunde , Frequenz), gleichbedEUtend mit der Maßeinheit Hertz Maßeinheit
CRN Committee of a Regulatory Nature (EU)  
CRS Abkommen zum Austausch von Informationen über Finanzkonten in StEUersachen, dem "Common Reporting Standard" (CRS) Bank
CSQ control voltage sequencer (StEUerspannungsequenzer), Sequenzerreihe von ROLAND, siehe auch MSQ, CV  
CTA trEUhänderischen Vereinbarung (Contractual Trust Arrangement, CTA) Bank
Abkürzung Erklärung Kategorie
CTI Computer Telephone Integration , Mit der Computer Telephone Integration können Services wie POTS oder FAX vom Rechner aus gestEUert oder gar komplett übernommen werden. Dabei werden z.B. Funktionen einer bereits vorhandenen TK-Anlage von einem Arbeitsplat  
CTS Cross Table Synthesis (KrEUztabellensynthese), Syntheseform  
CUX Cuxhaven, Kreis Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
DAB Direkt Anlage Bank; wurde 1994 als erste dEUtsche online Bank gegründet Bank
DAF nationalsozialistische Organisation DEUtsche Arbeitsfront 1933 - 1945 Organisation
DBA DoppelbestEUerungsabkommen Jura
DBB DEUtscher Beamtenbund Bahn
DBD Demokratische Bauernpartei DEUtschlands (Du bist dabei, Eigenwerbung, gegründet am 29.04.1948, am 15.09.1990 wurde der Anschluss an die CDU beschlossen)  
DBG DEUtsche Bunsengesellschaft für Physikalische Chemie  
DBI DEUtsches Bibliotheksinstitut (Berlin)  
DBM DEUtsches Bergbau-MusEUm (Bochum)  
DBP DEUtsche Bundespost Bahn
DBP Organisation, DEUtsche Bundespost (jetzt DEUtsche Post AG), zuständig für das Genehmigungsverfahren funkentstörter Elektronikgeräte in DEUtschland, worunter z.B. alle Synthesizer und Sampler in Synrise fallen  
DBR Bad Doberan, Kreis Mecklenburg-Vorpommern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
DBV DEUtscher Beton-Verein e.V.  
DCB Data Control Block , DateistEUerblock  
DCF digital controlled filter (digital gestEUertes Filter)  
DCG digital controlled generator (digital gestEUerter Generator), Bezeichnung beim ELKA EK 44  
DCM Deputy Chief of Mission = Diplomaten die in der Übergangszeit bis zur Ankunft eines nEUen Botschafters oder einer nEUen Botschafterin als Chargé d Affaires a.i., als Geschäftsträger ad interim, die ranghöchsten Vertreter der USA sind Titel
DCM digital controlled mixer (digital gestEUerter Mischer), Typ von FOSTEX Technik
Abkürzung Erklärung Kategorie
DCO device changeover = GerätEUmschaltung; Umschaltung von einer Maschine auf eine baugleiche andere Maschine im Falle einer Havarie; z.B. PumpenstEUerung Leittechnik
DCO digital controlled oscillator (digital gestEUerter Oszillator)  
DCP Device Control Protocol , GerätestEUerungsprotokoll  
DCP digital controlled processor (digital gestEUerter Prozessor)  
DCW digital controlled waveform (digital gestEUerte Wellenform),  
DDB Die DEUtsche Bibliothek  
DDC Organisation, DEUtsche Dance Charts ddd  
DDD Diarrhoe/ DoulEUr/ Diabetes Mellitus (-Syndrom ->Verner Morrison Syndrom)  
DDD Dynamic Digital Drums (dynamisches DigitalschlagzEUg), Baureihe von KORG  
DDG DEUtsche Dermatologische Gesellschaft  
DDG DEUtsche Diabetes Gesellschaft  
DDM digital drum machine (digitale SchlagzEUgmaschine), Typen von KORG  
DDR Das DEUtsche Reich = karikative Bezeichnung der DDR DDR
DDR DEUtsche Demokratische Republik DDR
DDR digital drums (digitales SchlagzEUg), Typ von ROLAND  
DDT Denkmäler DEUtscher Tonkunst  
DDV DEUtscher Dart-Verband  
DDV DEUtscher Dialogmarketing Verband Organisation
DDZ Der dEUtsche Zollbeamte (Zeitschr.)  
DEG Deggendorf, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DEG DEUtsche Eisenbahn-Gesellschaft, (Sitz: Frankfurt/Main) Bahn
DEL Delmenhorst, Stadt Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland Geographie
DEL DEUtsche Eishockey Liga ist die höchste Spielklasse im dEUtschen Eishockey Sport
DEM DEUtschland (Mark) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationales Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
DEU Data Exchange Unit , Datenvermittlungseinrichtung  
DFB DEUtscher Fußballbund Bahn
DFD Demokratischer Frauenbund DEUtschlands (ab März 1990 Demokratischer Frauenbund e.V. (df))  
DFD DEUtsches Fernerkundungsdatenzentrum (Oberpfaffenhofen)  
DFF DEUtscher Fernsehfunk  
DFF DEUtscher Fernsehfunk (DDR) DDR
DFG DEUtsche Forschungsgemeinschaft  
DFH DEUtsch-Französische Hochschule  
DFH DEUtsche Forschungsanstalt für Hubschrauber und Vertikalflugtechnik  
DFK Organisation, DEUtsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz  
DFL DEUtsche Forschungsanstalt für Luft- und Raumfahrt , Vorgänger von DLR  
DFL DEUtsche Forschungsanstalt für Luft- und Raumfahrt e.V. (Braunschweig, 1962)  
DFL DEUtsche Forschungsanstalt für Luftfahrt (Braunschweig, 1936)  
DFL DEUtsche Fußball-Liga Fußball
DFN DEUtsches Forschungs-Netz, Datennetz, u.a. an, siehe auch: EARN angebunden  
DFN DEUtsches Forschungsnetz , Der DFN-Verein betreibt seit 1984 das X.25-Netz WiN für Forschung, Lehre und Entwicklung. NEUerdings sind die Dienste des DFN auch Nichtmitgliedern zugänglich.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DFN DEUtsches Forschungsnetz (Datennetz)  
DFP DEUtsche Forumpartei  
DFS German Communications Satellite System , DEUtscher Fernmeldesatellit  
DFW DEUtsche Finanzwirtschaft (Zeitschr.)  
DGB DEUtscher Gewerkschaftsbund  
DGE DEUtsche Gesellschaft für Ernährung Organisation
DGF DEUtsche Gesellschaft für Flugwissenschaften e.V. (1959)  
DGF Dingolfing-Landau in Dingolfing, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
DGG DEUtsche Geophysikalische Gesellschaft  
DGG DEUtsche Glastechnische Gesellschaft e.V.  
DGK DEUtsche Gesellschaft für Herz-Kreislaufforschung Organisation
DGK DEUtsche Gesellschaft für Kardiologie Organisation
DGK DEUtsche Gesellschaft für Kristallographie Organisation
DGM DEUtsche Gesellschaft für Materialkunde e.V.  
DGQ DEUtsche Gesellschaft für Qualität  
DGS

DEUtsche Gebärdensprache

Sprachen
DGS DEUtsche Gesellschaft für Soziologie  
DGU DEUtsche Gesellschaft für Urologie  
DGV DEUtscher Golf Verband e.V. Organisation
DHB DEUtsche Handelsbank AG  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DHH DEUtscher Hochseesportverband HANSA e.V. Sport
DHV DEUtscher Hochschulverband e.V.  
DIB DEUtsches Institut für Betriebswirtschaft  
DIL Dillkreis in Dillenburg, Kreis (LDK) Hessen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
DIN DEUtsches Institut für Normung  
DIN DEUtsches Institut für Normung , Standardisierungsorganisation in DEUtschland  
DIN Dinslaken, Kreis (WES) Nordrhein-Westfalen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
DIN Organisation, DEUtsches Institut für Normung DEUtsche Industrienorm , DEUtsche Industrie Normen  
DIW DEUtsches Institut für Wirtschaftsforschung  
DJF Organisation, DEUtsche Jazz Föderation e.V.  
DJP DEUtsche Jugendpartei  
DJT DEUtscher Juristentag  
DJV DEUtscher Journalistenverband Fußball
DKB Dinkelsbühl, Kreis (AN) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
DKD DEUtscher Kalibrierdienst  
DKE DEUtsche Elektrotechnische Kommission (im DIN und VDE)  
DKE DEUtsche Elektrotechnische Kommission In DIN Und VDE , Gremium bzw. Organisation  
DKE DEUtsche Kommission Elektrotechnik Informationstechnik , CENELEC-Mitglied. Siehe auch CENELEC  
DKE Organisation, DEUtsche Kommission für Elektrotechnik  
DKG DEUtsche Keramische Gesellschaft e.V.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DKG DEUtsche Krankenhausgesellschaft  
DKI DEUtsche Kommission für IngeniEUrausbildung  
DKP DEUtsche Kommunistische Partei Parteien
DKV DEUtsche Krankenversicherung  
DKV Organisation, DEUtscher Komponisten-Verband, gehört u.a. dem, siehe auch: SPIDEM an  
DKW doppelte KrEUzungsweiche Bahn
DLC Dynamik Link Control , DatenverbindungsstEUerung  
DLG Dillingen a. d. Donau, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
DLH DEUtsche LEUkämiehilfe  
DLR DEUtsche Forschungsanstalt für Luft- und Raumfahrt (ab 1989, früher: DFVLR). Ab 1.10.1997: DEUtsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. Firma
DLR DEUtsche Forschungsanstalt für Luft- und Raumfahrt e.V. , hervorgegangen aus DFL und DVL. Hieß früher auch DFVLR Firma
DLS Dynamic Light Scattering, dynamische LichtstrEUung  
DLT DEUtschlandtreffen
DLV DEUtschen Leichtathletik Verbandes (DLV) Verein
DMG DEUtsche Meteorologische Gesellschaft  
DMG DEUtsche Mineralogische Gesellschaft e.V.  
DMJ DEUtsche Marine-Jugend e.V. Verein
DMJ DEUtsche Minigolfsport Jugend  
DMR DEUtscher Musikrat  
DMV DEUtsche Mathematiker-Vereinigung e.V.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DMV Organisation, DEUtscher Musikerverband  
DMV Organisation, DEUtscher Musikverleger Verband  
DND dEUtsch-israelischer Rüstungskonzern Dynamit Nobel Defence (DND) Firma
DNK DEUtsches Nationales Komitee für IUPAP  
DNW DEUtsch-Niederländischer Windkanal (bei Emmeloord, NL, 1980)  
DOA Dezentrale autonome Organisationen (DAO) wollen das Internet nEU organisieren Organisation
DOK DEUtsches Optisches Komitee  
DON Donau-Ries in Donauwörth, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
DOS DEUtsche Offenlegungsschrift (Patent)  
DPA DEUtsche Presse-Agentur GmbH Nachrichtenagentur
DPG DEUtsche Physikalische Gesellschaft = German Physical Society  
DPT DEUtscher Eisenbahn-Personen- und Gepäcktarif, (ehemals: DEUtscher Eisenbahn-Personen-, Gepäck- und Expreßguttarif) Bahn
DPZ DEUtsches Primatenzentrum (Göttingen)  
DQS DEUtsche Gesellschaft Zur Zertifizierung Von Managementsystemen MbH , Gremium bzw. Organisation  
DQS DEUtsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen mbH  
DRB DEUtsche Reichsbahn Bahn
DRE DEUtsche Regionaleisenbahn GmbH Niederlausitzer Eisenbahn, (Sitz: Berlin) Bahn
DRG DEUtsche Reichsbahn Gesellschaft Bahn
DRG DEUtsche Reichsbahngesellschaft  
DRG DEUtsche Röntgengesellschaft, Gesellschaft für medizinische Radiologie, Strahlenbiologie und Nuklearmedizin e.V.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DRK DEUtsches Rotes KrEUz  
DRM Deese-Roediger-McDermott-Paradigma, ein kognitionspsychologisches Paradigma zur Untersuchung von PsEUdoerinnerungen Medizin
DRM DEUtsche Rallye Meisterschaft, höchste nationale Rallye-Meisterschaft in DEUtschland Sport
DRM DEUtsche Rennsport-Meisterschaft, Autorennserie der 1970er und 1980er Jahre Sport
DRM Drum = englisch SchlagzEUg Musik
DRM drummap (SchlagzEUgbelegung), hier als Suffix von Drummap-Dateien von STEINBERG Cubase  
DRS DEUtscher Reisepreis-Sicherungsverein VVaG Versicherung
DRS DEUtsches Rätoromanisches Fernsehen der Schweiz  
DRS internationaler IATA Code für den Flughafen Dresden der Stadt Dresden DEUtschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDC IATA
DRV DEUtsche Rentenversicherung Versicherung
DSA Digital Services Act (DSA) = Gesetz für Digitale Dienste; darin will die EUropäische Union (EU) strengere Regeln für den Umgang mit Hassrede, Falschinformation, Produktfälschungen und personenbezogenen Daten festlegen. Recht
DSB DEUtsche Staatsbibliothek  
DSC DEUtscher Sport Club; z.b. DSC Arminia Bielefeld Fußball
DSC direct software control (direkte SoftwarestEUerung), Funktion in Autoradios Technik
DSF DEUtsch-Sowjetische-FrEUndschaft Organisation
DSF Gesellschaft für DEUtsch-Sowjetische FrEUndschaft Organisation, die den Kontakt und die FrEUndschaft zur Sowjetunion intensivieren sollte DDR
DSF Organisation, DEUtsches Sportfernsehen Organisation
DSG DEUtsche Schlafwagen- und Speisewagengesellschaft mbH Bahn
DSM DEUtsches SchiffahrtsmusEUm (Bremerhaven)  
DSO DEUtsche Stiftung Organtransplantation  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DSP Digital Signal Processor , Computerchip, der Tonsignale (Sprache) verlustfrei bearbeitet und so die Wiedergabequalität im FahrzEUg optimiert.  
DSU DEUtsche Soziale Union  
DSV DEUtscher Schützenverband (Verband der GST)  
DSW DEUtsche Stifung Weltbevölkerung  
DTB DEUtsche Tennis Bund Organisation
DTG DEUtsche Touring Gesellschaft mbH Bahn
DTM DEUtsche Turenwagen Meisterschaft Sport
DTM drum-to-MIDI (SchlagzEUg-zu-MIDI), siehe auch: MIDI, von einigen Herstellern benutztes Typenkürzel, vgl. GTM Musik
DTM internationaler IATA Code für den Flughafen Wickede der Stadt Dortmund DEUtschland, die Abkürzung der ICAO ist EDLW IATA
DTZ DEUtsch-DEUtsche Rechts-Zeitschrift, (Erscheinen eingestellt) Bahn
DTZ DEUtsch-dEUtsche Rechtszeitschrift  
DTZ DEUtsche Zentrale für Tourismus Organisation
DUD Duderstadt, Kreis (GÖ) Niedersachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
DUD internationaler IATA Code für den Flughafen Momona der Stadt Dunedin NEUseeland, die Abkürzung der ICAO ist NZDN IATA
DUH DEUtschen Umwelthilfe Organisation
DUS internationaler IATA Code für den Flughafen Rhein-Ruhr der Stadt Düsseldorf DEUtschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDL IATA
DUZ DEUtsche Universitätszeitung  
DVB DEUtsche Verkehrsbank AG, zuvor: DVKB Bahn
DVB Digital Video Broadcasting , digitaler Bildfunk, EUropäische Vereinigung und Standard für die Übertragung von Bildern  
DVG DEUtsche Vakuumgesellschaft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DVI Device Independent , gerätEUnabhängig  
DVL DEUtsche Versuchsanstalt für Luft- und Raumfahrt , Vorgänger von DLR  
DVL DEUtsche Versuchsanstalt für Luftfahrt (Berlin-Adlershof, 1912)  
DVO Dachverband dEUtschsprachiger wissenschaftlicher osteologischer Gesellschaften  
DVP DEUtsche Volkspolizei  
DVR DEUtsche VerkehrsstEUerrundschau (Zeitschr.)  
DVS DEUtscher Verband für Schweißtechnik  
DVT DEUtscher Verband Technisch-Wissenschaftlicher Vereine e.V.  
DVZ DEUtsche Verkehrs-Zeitung Bahn
DWD DEUtscher Wetterdienst  
DWG digital wave generator (digitaler WellenformerzEUger), Bezeichnung bei PEAVEY DWGS  
DWG Gesetz über die Rundfunkanstalt des Bundesrechts DEUtsche Welle  
DWK DEUtsche Wirtschaftskommission  
DWS DEUtsche Gesellschaft für Wertpapiersparen Bank
DWV DEUtscher Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband (DWV) Organisation
DWW DEUtsche Wohnungswirtschaft (Zeitschr.)  
DXF dynamic crossfade (dynamische KrEUzüberblendung)  
EBA EUropäische Bankenaufsichtsbehörde Bank
EBE Ebersberg, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
EBI EUropean Bioinformatics Institute (bei Cambridge, UK)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EBN Ebern, Kreis (HAS) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
EBS Ebermannstadt, Kreis (FO) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
EBS Elektronisches Brems System, MAN / Knorr / Wabco , ABS + ASR + Zusatzfunktionen: elektrische Bremsleitungen statt pnEUmatische (-> kürzere Ansprechzeiten), Anpassung der Bremsung an den Beladungszustand, Bremsbelagverschleißkontrolle , EBS auch für Anhäng  
EBU EUropäische Rundfunkunion (englisch EUropean Broadcasting Union, EBU; französisch Union EUropéenne de Radio-Télévision, UER) Musik
EBU EUropean Broadcasting Union  
EBU Organisation, EUropean Broadcasting Union (EUropäische Rundfunk-Union), siehe auch AES, AES/EBU  
EBV dEUtschen Erdölbevorratungs­verband (EBV) = In DEUtschland müssen für jeden Liter Benzin- oder Diesel Kraftstoff Gebühren an den EBV abgeführt werden Organisation
EBZ EUropäisches Bildungszentrum Organisation
ECB EUropean Central Bank = EUropäische Zentralbank Bank
ECD Electronically Controlled Deceleration, BMW 2004, Elektronisch bestEUerte Abbbremsung, pennt der Fahrer und ACC erkennt eine Gefahrensituation, so veranlasst es ECD zu einer selbstständigen Bremsung mit bis zu 3m/s^2. (Bei DC dagegen weckt das entsprechen  
ECE Economic Comission for EUrope, Wirtschaftskommision der Vereinten Nationen für EUropa, erlässt auch Richtlinien zu Bauvorschriften von Kfz, die dann von den Mitgliednationen in nationales Recht zu übernehmen sind.  
ECE Economic Commission of EUrope (UN-Fachorganisation)  
ECI EUropean Cooperation in Informatics , EUropäisches Computer Informationszentrum, Bonn  
ECI EUropean Copper Institute , CENELEC angegliederte Organisation. Siehe auch CENELEC-Partner  
ECK Eckernförde, Kreis (RD) Schleswig-Holstein, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
ECM Electronic Crossover Mainframe (elektronische UniversalstEUereinheit), Typ von PEAVEY  
ECM EUropean Crystallographic Meeting  
ECR EUropean Congress of Radiology Organisation
ECS EUrovision Song Contest
ECU Electronic Control Unit, elektronisches StEUergerät  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ECU EUropean Currency Unit  
EDC Electronic Damper Control (Kfz) = Funktion die die Arbeit der Stoßdämpfer an FahrzEUgen überprüft Auto
EDE Elektro-DampferzEUger  
EDG EUropean Datagrid  
EDK ElektrodrehkrEUz  
EDW Einbruch Diebstahl Warnanlage, Einige Sensoren (Türkontakte, Bordspannung, Glasbruch, Neigung, Rütteln, Ultraschall, ...) überwachen das abgestellte FahrzEUg. Bei Bedarf wird Alarm ausgelöst.  
EEA EUropean Economic Area = EUropäischer Wirtschaftsraum Geographie
EEA EUropean Environment Agency = EUropäische Umweltagentur Europa
EEC EUropean Economic Community Organisation
EEG ErnEUerbare-Energien-Gesetz. Das Gesetz für den Vorrang ErnEUerbarer Energien - ErnEUerbare-Energien-Gesetz (EEG) - wurde am 25.02.2000 im Bundestag verabschiedet . Es sieht unter anderem eine kräftige Erhöhung der Vergütung für Solarstrom vor. Recht
EEK Energieeffizienzklasse ist eine Bewertungsskala für das EUropäische Energie-Label Technik
EEK Evangelische Erwachsenenkatechismus (EEK) wurde im Auftrag der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche DEUtschlands (VELKD) als „Kursbuch des Glaubens“ entwickel Kirche
EEM Electronisches Energie Management, StEUergerät, das Akku, Generator und Verbraucher kontrolliert. Verbraucherpriorisierung, Diagnose von Batterie- und Ladezustand.  
EET Energy Efficient Transport (FlugzEUg) Verkehr
EEV Enhanced Enmironmental friendly Vehicle, besonders umweltfrEUndliches Fz, das die EUro3 -Grenzwerte für gasförmige Schadstoffe auf ca 1/10 und für Partikel auf 0,01g/km begrenzt (StEUeranreize). , EUro 5 Norm ab 2008  
EEX EUropäischen Strombörse (EEX) = EUropean Energy Exchange ist eine Energiebörse für Energie und energienahe Produkte Bank
EEX EUropäischen Strombörse (EEX) = EUropean Energy Exchange ist eine Energiebörse für Energie und energienahe Produkte Bank
EFG Entscheidungen der Finanzgerichte, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
EFH Einfamilienhaus, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
EFP Elektron. FahrPedal, Der Sensor am Fahrpedal gibt den Wunsch des Fahrers ans StEUergerät weiter, es gibt keine mechanische Verbindung zur Drosselklappe  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EFT EUro File Transfer  
EGH tEUflisches Grinsen (evil grin), Abkürzung im Internet  
EGI EUropean Grid Initiative Computer
EGO EUropean Gravitational Observatory (Pisa, Italien)  
EGS Elektron. Getriebe-StEUerung,  
EGS EUropean Geophysical Society  
EGT EUropean Geographical Technologies  
EHB ElektroHydraulische Bremse, von Bosch und DC vorangetriebenes Projekt, mit Energiefluss von Hydraulikpumpe->Ventile->Radbremszzylinder und Bremspedal liefert einem StEUergerät den Fahrerwunsch, DC / Bosch Einführung evtl 2002  
EHD expanded headroom dynamics (erweiterter AusstEUerungsdynamik), Erfingung der Firma Frazer-Wyatt  
EHI Ehingen/Donau, Kreis (UL) Baden-Württemberg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
EHM Electro Hydraulic Module, integrierte GetriebestEUerung wie MTM jedoch mit zusätzlicher Druckregelung  
EHN Ethyl-Hexyl-Nitrat, Ddditiv für Dieselkraftstoff, wirkt als ZündbeschlEUniger, verbessert die CZ um bis zu 10 Einheiten.  
EIC Eichsfeld in Heiligenstadt, Kreis Thüringen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
EIC EUro Info Centre  
EIH Eichstätt, Kreis (EI) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
EIL Eisleben, Kreis (ML) Sachsen-Anhalt, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
EIN Einbeck, Kreis (NOM) Niedersachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
EIS Eisenberg, Kreis (SHK) Thüringen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
EIV Verordnung über die Interoperabilität des transEUropäischen Hochgeschwindigkeitsbahnsystems (Eisenbahn-Interoperabilitätsverordnung), amtliche Abkürzung Bahn
EKD Evangelische Kirche in DEUtschland Religion
Abkürzung Erklärung Kategorie
EKP ElektroKraftstoffPumpe, früher hauptsächlich Flügel- bzw. Rollenzellenpumpen, hEUte zunehmend mehr Zahnring/trochoiden-, Seitenkanal-, Peripheral-, und Schraubenpumpen. Die meisten Pumpen haben je ein Druckbegrenzungsventil und ein Systemdruckhalteventil Technik
EKW einfache KrEUzungsweiche Bahn
ELB Electronic Lean Burn, Chrysler, elektronisch-gestEUerte Magerverbrennung  
ELH internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt North ElEUthera Bahamas, die Abkürzung der ICAO ist MYEH IATA
ELI EUrocell Library and Interfaces  
ELM Elektronisches Luftfeder-Modul, Wabco, für luftgefederte FahrzEUge  
ELN ErzEUgnis- und Leistungsnomenklatur  
ELR EUropean Load response Test, Rauchtest für schwere NFZ-Motoren als Teil der Abgasprüfung zur Typprüfung. Dabei wird bei vier unterschiedlichen Drehzahlen die Einspritzmenge schlagartig mehrmals von 10% auf 100% erhöht und die Trübung des Abgases durch Lic  
EMA EUropäische Arzneimittel-Agentur Behörde
EMC EUropean Muon Collaboration  
EMC Organisation, EUropean MIDI Connection (EUropäische MIDI-Verbindung)  
EMD Emden, Stadt Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
EMF EUropean Multimedia Forum  
EML EUropean Media Laboratory (Heidelberg)  
EMS Enhanced Message Service , Ergänzt textbasierte SMS um nEUe Funktionalitäten. Den Textnachrichten können Töne, Bilder und Animationen beigefügt werden.  
EMS EUropean Mathematical Society  
EMS Rhein-Lahn-Kreis in Bad Ems, Kreis Rheinland-Pfalz, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
ENG

ElektronEUrographie ENG = Hierbei wird über Elektroden die Nervenleitungsgeschwindigkeit gemessen

Medizin
ENI EUropean NEUroscience Institute  
ENS Ecole Normale SupériEUre (Paris)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ENV EUropean Pre-Standard , EUropäischer Normvorschlag  
ENX EUropean Network Exchange (Telekommunikation)  
EOL EUrope Online (EUropa am Draht), mittlerweile nicht mehr existentes EUropäisches Datennetz ähnlich, siehe auch: aol Computer
EOS EUropean Optical Society  
EPI EUropean Payments Initiative = Betreiber des EUropäisches Bezahlsystems Wero, wurde am 02. Jui 2024 gestartet Bank
EPL EUrophysics Letters  
EPO EUropean Patent Office (München)  
EPP Die EUropäische Volkspartei (EVP; französisch Parti populaire EUropéen, PPE, englisch EUropean People’s Party, EPP) ist eine EUropäische politische Partei, die sich aus christlich-demokratischen und konservativ-bürgerlichen bis hin zu nationalkonservativ-rechtspopulistischen Mitgliedsparteien in der EUropäischen Union zusammensetzt. Aus dem dEUtschen Sprachbereich sind die CDU und die CSU aus DEUtschland, die ÖVP aus Österreich, die CSV aus Luxemburg sowie die CSP aus Belgien Mitglieder der EVP; die Schweizer CVP ist assoziiertes Mitglied und die Südtiroler Volkspartei hat Beobachterstatus. Quelle Wikipedia Parteien
EPS ElektropnEUmatische Schaltung (Kfz) Fahrzeug
EPS ElektropnEUmatische Schaltung, NKW, Fahrer wählt den Gang, den Schaltvorgang erledigen pnEUmatische Aktoren Elektro/Elektronik
EPS EUmetsat Polar System Raumfahrt
EPS EUropean Physical Society Organisation
EPW ElektroPnEUmatischer Wandler, Magnetventil der LDR bei einigen Dieselmotoren  
EPZ EUropäische Politische Zusammenarbeit  
ERB Odenwaldkreis in Erbach/Odenwald, Kreis Hessen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
ERC EUropean Radiocommunication Committee  
ERC EUropean Registration Centre, dort melden die Hersteller z.B. Prüfeinrichtungen und -verfahren zur Qualitätsbestimmung von Schmierstoffen und Kraftstoofen an, um diese Zertifizieren zu lassen.  
ERC EUropean Research Council  
ERF internationaler IATA Code für den Flughafen Erfurt der Stadt Erfurt DEUtschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDE IATA
ERG DEUtsche Eisenbahn-Reklame GmbH, (Sitz: Kassel) Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
ERG EUrasian Ressources Group Firma
ERG EUropean Research Group = Forschungsunterstützungsgruppe für die Parlamentsmitglieder des Vereinigten Königreichs Organisation
ERH Erlangen-Höchstadt in Erlangen, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
ERK Erkelenz, Kreis (HS) Nordrhein-Westfalen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
ERL Erlangen = Stadt in Fraken Bayern DEUtschland  
ERO EUropean Research Office (der US Army, in London)  
ERP EUropean Recovery Program  
ERP EUropean Recovery Program (engl.) , EUropäisches Wiederaufbauprogramm, so genannter Marshall-Plan Bahn
ERS EUropean Remote Sensing Satellite  
ERZ ErzEUgung  
ESB Eschenbach i. d. OPf., Kreis (NEW) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
ESC Electronic Spark Control, elektronische ZündstEUerung Technik
ESC EUropean Silicon Constructors (EUropäische SilikonkonstruktEUre) in diesem Zusammenhang eine Entwicklungsstätte für Chips, hier sind u. a. die Chips für den WALDORF MICRO-WAVE entstanden Organisation
ESC EUropean Society of Cardiology Organisation
ESC EUropean Steady Cycle, EUropa Stationärzyklus, Abgasmessung zur Typprüfung von NFZ-Motoren mit zGG Technik
ESC EUrovision Song Contest = internationaler Musikwettbewerb von Komponisten und Songschreibern, der seit 1956 jährlich von der EUropäischen Rundfunkunion (EBU) im Rahmen der EUrovision veranstaltet wird Musik
ESD Einkommenssimulation DEUtschland Sonstiges
ESF EUREKA Software Factory Firma
ESF EUropäischen Sozialfonds Organisation
ESF EUropean Science Foundation (seit 1974) Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
ESG Einzel StEUer Glied; z.B. MotorstEUerung, AntriebsstEUerung, Magnetventil StEUerung Leittechnik
ESG Environmental, Social and Corporate Governance (ESG) (dEUtsch: Umwelt-, Sozial- und Regierungs-, Amts- oder Unternehmensführung) sind Kriterien und Rahmenbedingungen für die Berücksichtigung von Umwelt-, Nachhaltigkeits- und Sozialfragen innerhalb von Unternehmensführungen Regierung
ESL EUropean system language (EUropäische Systemsprache), Programmiersprache für Computer  
ESM EUropäischen Stabilitätsmechanismus ESM = ein EUropäisches Hilfsprogramm zur Bankenrettung Bank
ESO EUropean Southern Observatory, EUropäische Organisation für astronomische Forschung in der südlichen Hemisphäre (Garching)  
ESO EUropean Standards Organizations , Zusammenschluß aus drei Standardisierungsorganisationen: CEN, CENELEC und ETSI  
ESP Spanien (Peseta) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
ESS EUropean Spallation Source (Jülich)  
EST Ecological Sustainable Transport, Begriff der EU-Verkehrspolitik zum umweltfrEUndlichen öffentlichen Verkehr  
EST EinkommensstEUer, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
EST EinkommenstEUer Bahn
ESW Werra-Meißner-Kreis in Eschwege, Kreis Hessen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
ETA Basque Fatherland and Liberty / EUskadi ta Askatasuna Organisation
ETC EUropean Transient Cycle, Spezieller Fahrzyklus zur Abgasemmissionsbestimmung (EUro3-Norm)  
ETF EUropäische Transportarbeiterföderation Bahn
ETG EUropean Tripartite Group  
ETI ELECTRONICS TODAY INTERNATIONAL (Elektronik hEUte international), britische Fachzeitschrift  
ETI EUropean Teraflops Initiative  
ETN EUropäische Typ Nummer,  
ETS Ecole de Technologie SupériEUre (Canada)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EUB Elektrische / Elektronische UnterBaugruppe, Elektrische / elektronische Komponente im Kfz, die natürlich bzgl. der EMV bestimmten Bedingungen genügen muss  
EUC Organisation, ENSONIQ User Club (ENSONIQ-Anwenderklub)  
EUK Eisenbahn-Unfallkasse Bahn
EUN internationaler IATA Code für den Flughafen Laayoune-Hassan I Morocco der Stadt Laayoune Marokko IATA
EUR EUropäische Währungsunion (EUro) - seit 1.1.2002 Bargeld, im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
EUR EUroparecht (Zeitschr.)  
EUT Equipment Under Test  
EUT EUtin, Kreis (OH) Schleswig-Holstein, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
EUV Extremes Ultraviolett (.lambda. .le. 912 Å, Lyman-Kante)  
EUV Vertrag über die EUropäische Union  
EVC EUropean Vital Computer (Railway Technology)  
EVD Endometriose Vereinigung DEUtschland Organisation
EVG EUropäische Verteidigungsgemeinschaft Armee
EVI electronic valve instrument (elektronisches Klappeninstrument), z.B. Klarinette, Saxophon (mit Klappenmechanik), hier: spezielle StEUerinstrumente für die AnstEUerung von elektronischen KlangerzEUgern  
EVP Die EUropäische Volkspartei (EVP; französisch Parti populaire EUropéen, PPE, englisch EUropean People’s Party, EPP) ist eine EUropäische politische Partei, die sich aus christlich-demokratischen und konservativ-bürgerlichen bis hin zu nationalkonservativ-rechtspopulistischen Mitgliedsparteien in der EUropäischen Union zusammensetzt. Aus dem dEUtschen Sprachbereich sind die CDU und die CSU aus DEUtschland, die ÖVP aus Österreich, die CSV aus Luxemburg sowie die CSP aus Belgien Mitglieder der EVP; die Schweizer CVP ist assoziiertes Mitglied und die Südtiroler Volkspartei hat Beobachterstatus. Quelle Wikipedia Parteien
EVS EUREGIO Verkehrsschienennetz GmbH Bahn
EWB Electronic Wedge Brake = Elektronische Keil Bremse für FahrzEUge Siemens
EWF EUropäischer Währungsfonds  
EWG EUropäische Wirtschaftsgemeinschaft Bahn
EWG Hierbei handelt es sich nicht um die EUropäische Wirtschafts Gemeinschaft. Sondern darum das Sex einmal wöchentlich genügt, wie manche Menschen meinen. Sex
Abkürzung Erklärung Kategorie
EWP EUropäischer Wagenbeistellungsplan Bahn
EWR EUropäischer Wirtschaftsraum (Belgien, Bulgarien, Dänemark, DEUtschland, Estland, Finnland, Frankreich (einschließlich Französisch- Guayana, Guadeloupe, Martinique, Mayotte, Réunion), Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, Zypern) Europa
EWR EUropäischer Wirtschaftsraum, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht Steuer
EWS EUropäisches Währungssystem  
EWS EUropäisches Wirtschafts- und StEUerrecht (Zeitschr.)  
EXP expander (Erweiterung), hier als Abkürzung in Synrise für tastenlose KlangerzEUger, siehe auch EX  
EZB EUropäische Zentralbank Bank
EZN Erfinderzentrum NorddEUtschland  
Ebf EUropean Federation of Biology  
EdB Entschädigungseinrichtung dEUtscher Banken GmbH Bank
EiB EUropäische Investitionsbank  
EiB EUropean Installation Bus  
EiB EUropean Installation Bus , Installationsbus für Gebäudetechnik  
EiB EUropean Investment Bank  
Eto EUropean Telecommunications Office , Gremium bzw. Organisation  
EUG EUropäisches Gericht erster Instanz Bahn
EUG internationaler IATA Code für den Flughafen EUgene Airport der Stadt EUgene USA, Bundesland Oregon IATA
F/W fret/wired (Bund/Saiten), hier als Form einer externen StEUerung mit einer Gitarre oder einem anderen Saiteninstrument  
FBL Fußbodenbelag: LinolEUm. Bezeichnung der Fußbodenart in Bauzeichnungen.  
FBN Fermetationsbetrieb NEUbrandenburg  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FBR Forschungsberichte Bundesrepublik DEUtschland (Datenbank)  
FBW Fly by Wire (FlugzEUgstEUerung)  
FCB File Control Block , DateistEUerblock, ein kleiner Speicherblock, dem von einem Computer-System aufgetragen wird, Informationen über eine Datei, die zum Bearbeiten geöffnet wurde, temporär zu speichern. Ein DateistEUerblock enthält in der Regel Informatio  
FCN internationaler IATA Code für den Flughafen Nordholz der Stadt Cuxhafen DEUtschland IATA
FCR Forwarding Agents Certificate of Receipt, englisch: SpeditEUr-Übernahmebescheinigung Bahn
FDB Friedberg, Kreis (AIC) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
FDH internationaler IATA Code für den Flughafen Friedrichshafen - Löwenthal der Stadt Friedrichshafen DEUtschland, die Abkürzung der ICAO ist EDNY IATA
FDJ Freie DEUtsche Jugend  
FDJ Freie DEUtsche Jugend (der DDR) DDR
FDS FrEUdenstadt, Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
FDS KFZ Kennzeichen für FrEUdenstadt Auto
FEE FahrzEUgelektroelemente Eisenach  
FET FlugzEUgersatzteile  
FEU FEUchtwangen, Kreis (AN) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
FEU FEUer  
FFB Fürstenfeldbruck, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
FFG Flensburger FahrzEUgbau Gesellschaft (FFG) = Firma die militärische FahrzEUge baut und exportiert Firma
FFG Gesetz über Maßnahmen zur Förderung des dEUtschen Films (Filmförderungsgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
FFW Freiwillige FEUerwehr  
FGO Finanzgerichtsordnung, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht Jura
Abkürzung Erklärung Kategorie
FGS FunktionsgruppenstEUerung  
FIF Fractal Image Format , FIF ist ein relativ nEUes Format, das mit der besten derzeit möglichen Kompression aufwartet. Die Bildqualität schwankt dabei aber stark je nach Vorlage. Für berechnete oder gezeichnete Bilder wenig sinnvoll. Wegen der geringen  
FIM Finnland (Markka) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
FIN FahrzEUgidentifikationsnummer Auto
FIS Forschungsinstitut und NaturmusEUm Senckenberg der SNG (Frankfurt/M)  
FKB Frankenberg/Eder, Kreis (KB) Hessen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
FKB internationaler IATA Code für den Flughafen Airpark der Stadt Baden DEUtschland IATA
FMO internationaler IATA Code für den Flughafen Greven der Stadt Muenster DEUtschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDG IATA
FNB internationaler IATA Code für den Flughafen Trollenhagen der Stadt NEUbrandenburg DEUtschland IATA
FOF Friend-or-Foe (FrEUnd-oder-Feind) Unterscheidung von FrEUnd /Feind in FEUerleitsystemen und Raketenzielsuchsystemen Armee
FOH Die Abkürzung FoH bedEUtet Front of House; gemeint ist der Saalmischplatz also die Stelle an der ein Tontechniker die einzelnen musikalischen Signale für das Publikum mischt. Musik
FOR Forst, Kreis (SPN) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
FPS frames per second (Fragmente Bilder pro Sekunde), z. B. in der Filmmusik für zeitgenaues Einspielen von Musik zum Film von BedEUtung  
FPZ Festpreiszuschlag = TEUerungszuschläge Kommerziel
FRF Frankreich (Franc) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
FRG Freyung-Grafenau in Freyung, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
FRI Friesland in Jever, Kreis Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
FRW Bad Freienwalde, Kreis (MOL) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
FSA Fließ- und Stillgewässer-Simulationsanlage (FSA) ist eine der größten und modernsten der Welt und die einzige ihrer Art in EUropa. In 16 Rinnen mit einer Gesamtstrecke von 1,6 Kilometern Folien an unterschiedlichen Untergründen entlangreibt und zerfallen lässt: auf dem Kiesbett von Bächen etwa oder an Ufern, die mit Steinen befestigt sind. [Quelle: PM Magazin] Forschung & Entwicklung
FSC Forest Stewardship Council = internationale Non-Profit-Organisation mit Sitz in Bonn DEUtschland zur Schaffung eines Systems zur Zertifizierung nachhaltiger Forstwirtschaft Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
FSD FEUerwehrschlüsseldepot
FSD Freie Schützen in DEUtschland e.V. Verein
FSK Die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH (FSK) ist eine dEUtsche, von der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO) getragene Einrichtung mit Sitz in Wiesbaden. Sie prüft im Schwerpunkt die Altersfreigabe von Medien. Quelle Wikipedia Firma
FSP FahrzEUg- Sicherheitsprüfung  
FTL Freital, Kreis (DW) Sachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
FTV FahrzEUgteileverordnung  
FVG Finanzverwaltungsgesetz, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
FXM frequency cross modulation (Frequenz-KrEUzmodulation)  
Feb FertigerzEUgnisse für die Bevölkerung  
Fpl FrEUndschaftspionierleiter DDR
GAP Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der EUropäischen Union Politik
GBR Gesellschaft bürgerlichen Rechts, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht Recht
GDB Gadebusch, Kreis (NWM) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GDF Gütegemeinschaft DEUtscher Fertigbau  
GDL Gewerkschaft DEUtscher Lokomotivführer und Anwärter Bahn
GDM Organisation, Gesamtverband dEUtscher Musikfachgeschäfte  
GDV Gesamtverband der dEUtschen Versicherungswirtschaft e.V. Versicherung
GEL Geldern, Kreis (KLE) Nordrhein-Westfalen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GEM Gemünden a. Main, Kreis (MSP) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GEO (britisch-dEUtscher Gravitationswellendetektor) (Ruthe bei Hannover)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GEO Gerolzhofen, Kreis (SW) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GER Germany = DEUtschland Land
GER Germersheim, Kreis Rheinland-Pfalz, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
GFS Gemeinsame Forschungsstelle (der EU in Petten, NL)  
GFZ Helmholtz-Zentrum Potsdam – DEUtsches GeoForschungsZentrum GFZ (englisch: Helmholtz Centre Potsdam GFZ German Research Centre for Geosciences)
GHC Gräfenhainichen, Kreis (WB) Sachsen-Anhalt, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GIZ DEUtschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit Organisation
GJU Galileo Joint Undertaking = ESA/EU-Kontrollorgan zur Vorbereitung vom Galileo Satelliten Navigationssystem Behörde
GMN Grimmen, Kreis (NVP) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GNM Germanisches NationalmusEUm (Nürnberg)  
GNO Gallex NEUtrino Observatory (INFN, Gran Sasso, Italien) Astronomie
GNT Genthin, Kreis (JL) Sachsen-Anhalt, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GNT Tarif für den Güternahverkehr mit KraftfahrzEUgen, (aufgehoben) Bahn
GNU Gallium NEUtrino Observatory (zuvor: GALLEX, Gran Sasso, Italien)  
GOH Sankt Goarshausen, Kreis (EMS) Rheinland-Pfalz, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GRD Griechenland (Drachme) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
GRH Großenhain, Kreis (RG) Sachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GRI Griesbach i. Rottal, Kreis (PA) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GRM Grimma, Kreis (MTL) Sachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GRS Gransee, Kreis (OHV) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GRZ Greiz, Kreis Thüringen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
GSA EUropean Global Navigation Satellite Systems Agency = Kontrollbehörde für das Galileo Satelliten Navigationssystem Behörde
GTH Gotha, Kreis Thüringen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
GTZ DEUtsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (Eschborn)  
GUB Guben, Kreis (SPN) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GUN Gunzenhausen, Kreis (WUG) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GUR internationaler IATA Code für den Flughafen Gurney der Stadt Alotau Papua NEU Guinea IATA
GVK Die Rundfunk- und Verwaltungsräte beaufsichtigen die Arbeit der ARD-Anstalten. Dabei wird die Arbeit jeder Landesrundfunkanstalt und der DEUtschen Welle gesondert unter die Lupe genommen. Für die Gemeinschaft der ARD koordiniert die Gremienvorsitzendenkonferenz (GVK) die Tätigkeiten der Aufsichtsgremien. [Quelle: ARD] Medien
GVM Grevesmühlen, Kreis (NWM) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft Geographie
GWG geringwertiges Wirtschaftsgut, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
GWT internationaler IATA Code für den Flughafen Westerland der Stadt Sylt DEUtschland, die Abkürzung der ICAO ist EDXW IATA
GdT Organisation, Genossenschaft DEUtscher Tonsetzer, Vorläufer der, siehe auch: GEMA, ,siehe auch AKM  
Gsw Glashow-Salam-Weinberg (NEUtrinotheorie)  
HAF

hochautomatisierte Fahren auf Autobahnen (HAF) = bedEUtet, dass die FahrzEUgstEUerung über längere Zeit komplett an einen Computer übergeben wird. Der Fahrer muss das System dann nicht mehr dauerhaft überwachen, sondern kann sich auch fahrfremden Aktivitäten wie etwa dem Internet-Surfen widmen.

Auto
HBN Hildburghausen, Kreis Thüringen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HBS Halberstadt, Kreis Sachsen-Anhalt, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HCH Hechingen, Kreis (BL) Baden-Württemberg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HCM Human Capital (and) Mobility (EU) Bahn
HDG Heading (StEUerkurs)  
HDH Heidenheim/Brenz, Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HDI Haftpflichtverband der DEUtschen Industrie  
HDK HanddrehkrEUz  
HDL Haldensleben, Kreis (OK) Sachsen-Anhalt, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HEB Hersbruck, Kreis (LAU) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HEF Hersfeld-Rotenburg in Bad Hersfeld, Kreis Hessen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HEI Dithmarschen in Heide/Holstein, Kreis Schleswig-Holstein, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HEP HochschulernEUerungsprogramm (nEUe Bundesländer)  
HER Herne, Stadt Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HET Hettstedt, Kreis (ML) Sachsen-Anhalt, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HEU Highly Enriched Uranium  
HGB Handelsgesetzbuch, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht Jura
HGF Hermann von Helmholtz-Gemeinschaft DEUtscher Forschungszentren  
HGN Hagenow, Kreis (LWL) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HGW Hansestadt Greifswald Mecklenburg-Vorpommern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HHI Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut für Nachrichtentechnik (Berlin, nEUer Name)  
HHL Hypophysenhinterlappen (NEUrohypophyse)  
HHM Hohenmölsen, Kreis (WSF) Sachsen-Anhalt, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HHN internationaler IATA Code für den Flughafen Hahn der Stadt Frankfurt DEUtschland IATA
HIG Heiligenstadt, Kreis (EIC) Thüringen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HIM hämatopoeseinduzierendes MikromiliEU  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HIP Hilpoltstein, Kreis (RH) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HKK internationaler IATA Code für den Flughafen Hokitika der Stadt Hokitika NEUseeland, die Abkürzung der ICAO ist NZHK IATA
HKN internationaler IATA Code für den Flughafen Hoskins der Stadt Hoskins Papua NEUguinea IATA
HKP Hochschulkooperationsprogramm (EU) Europa
HLF HilfeleistungslöschfahrzEUg
HLZ internationaler IATA Code für den Flughafen Hamilton der Stadt Hamilton NEUseeland, die Abkürzung der ICAO ist NZHN IATA
HOG Hofgeismar, Kreis (KS) Hessen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft KFZ Kennzeichen
HOH Hofheim i. UFr., Kreis (HAS) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HOL Holzminden, Kreis Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HOM Saarpfalz-Kreis in Homburg/Saar, Kreis Saarland, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HOQ internationaler IATA Code für den Flughafen Hof der Stadt Hof DEUtschland IATA
HOR Horb/Neckar, Kreis (FDS) Baden-Württemberg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HOT Hohenstein-Ernstthal, Kreis (GC) Sachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HRK Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) ist die Vereinigung der dEUtschen Hochschulen.  
HRO Hansestadt Rostock Mecklenburg-Vorpommern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HSK Hochsauerlandkreis in Meschede, Kreis Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland KFZ Kennzeichen
HSS harter Schnellstahl (WerkzEUge)  
HUS Husum, Kreis (NF) Schleswig-Holstein, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HVB Hauptverwaltung der DEUtschen Bundesbahn, Organisation Bundesbahn (Sitz zunächst: Offenbach, ab 1. 10. 1953: Frankfurt/Main) Bahn
HVL Havelland in Rathenow, Kreis Brandenburg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HVR Hauptverwaltung der DEUtschen Reichsbahn im Vereinigten Wirtschaftsgebiet, 1. 10. 1948 - 6. 9. 1949 (Sitz: Offenbach) Bahn
HWE HeißwassererzEUger Kraftwerk
HWI Hansestadt Wismar Mecklenburg-Vorpommern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HWO Das „Habitable Worlds Observatory“ (HWO) [dEUtsch: Observatorium für bewohnbare Welten] soll die Suche nach außerirdischem Leben einen großen Schritt voranbringen. Astronomie
HdF Haus der FrEUndschaft  
Hdb internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Heidelberg DEUtschland IATA
Hst Hansestadt Stralsund Mecklenburg-Vorpommern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
HzL Handbuch zum LohnstEUerrecht Bahn
I2V infrastructure to Vehicle; Kommunikation Infrastruktur zu FahzEUg Kommunikation
IBR Institut für Bioanorganische und RadiopharmazEUtische Chemie (FZR)  
ICP Interuniversity Cooperation Programme (EUrope)  
IDC Input Data Control , EingabedatenstEUerung  
IDS Institut für DEUtsche Sprache (Mannheim)  
IDT invisible drum trigger (unsichtbarer SchlagzEUgtrigger)  
IEE IngeniEUrerdbau Eberswalde  
IEP Irland (Punt) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
IFC intelligent foot controller (intelligente FußstEUerung), Typ von IBANEZ  
IFE In-Flight Entertainment System = personalisierte Bordunterhaltungssysteme in FlugzEUgen  
IFM Institut für MusEUmswesen  
IGB St. Ingbert, Stadt Saarland, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland KFZ Kennzeichen
Abkürzung Erklärung Kategorie
IHB IngeniEUrhochbau  
IHF Organisation, Institute of High-Fidelity (Institut für hohe WiedergabetrEUe), Institut für die Normung audiotechnischer Qualitätsstandards mit Sitz in New York, vergleiche auch, siehe auch: DIN 45500  
IIP Idiopathische interstitielle PnEUmonie  
ILE IsolEUcin  
ILL Illertissen, Kreis (NU) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
IMT Institute of Microtechnology (Universität von NEUchâtel, CH)  
INF

Intermediate Range Nuclear Forces = DEUtsch: nukleare Mittelstreckensysteme = bilaterale Verträge zwischen der Sowjetunion (hEUte Russland) und den USA über die Vernichtung aller landgestützten Flugkörper; werden auch als Washingtoner Vertrag bezeichnet

Armee
INF Die Information über StEUer und Wirtschaft (Zeitschr.) Zeitung
IOS Interactive Operatin System , dialoggestEUertes Betriebssystem  
IOS internationaler IATA Code für den Flughafen Eduardo Gomes der Stadt IlhEUs Brasilien, die Abkürzung der ICAO ist SBIL IATA
IP4 Indo-Pacific Four (IP4) = Nicht-Nato-Staaten aus dem indopazifischen Raum = Australien, Japan, NEUseeland und Südkorea Armee
IRS im März 2010 wurde von der US-Regierung das Gesetz FATCA (Foreign Account Tax Compliance Act) verabschiedet, welches Banken und Finanzinstitute weltweit dazu verpflichtet, stEUerlich relevante Informationen zu Konten und Beteiligungen von US-StEUerpflichtigen an die US-StEUerbehörde IRS (Internal Revenue Service) zu melden Steuer
IRT Organisation, Institut für Rundfunktechnik, DEUtsches Institut  
ISL Institut Franco-Allemand de Recherches de Saint-Louis, DEUtsch-Französisches Forschungsinstitut Sant-Louis Institut
ISL Yves Henri Donat MathiEU-Saint-Laurent war ein international bekannter französischer Modeschöpfer; gründete 1961 das ModEUnternehmen Yves Saint Laurent in Paris Mode
ISM intelligent system of music (intelligentes Musiksystem), SoftwareReihe von ROLAND für deren ISM-kompatiblen KlangerzEUger  
ISO International Standard Organisation. Die ISO ist die wichtigste internationale Organisation für Industrienormen. Zu ihren Hauptzielen gehört die Qualitätssicherung bei Industrieprodukten (ISO-9000-Serie). NEUerdings werden auch ökologische Aspekte einbezogen.  
ISP Internet Service Provider , ein Unternehmen oder eine Bildungsinstitution, die Remote-Benutzern den Zugriff auf das Internet ermöglicht. Große DEUtsche ISPs sind derzeit Contrib.Net, DFN, ECRC, EUnet.  
ISR IngeniEUrschule für Textiltechnik Reichenbach  
ITE EUropäischer Tarif für intermodale Transporteinheiten Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
ITL Italien (Lira) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
ITS Integriertes TransportstEUersystem Bahn
IUF Organisation, Internationale Union für das Fernmeldewesen, FernmeldEUnion  
IVA Imposta sul valore aggiunto = italienisch für MehrwertstEUer Steuer
IVA Impuesto sobre el valor añadido = spanisch für MehrwertstEUer Steuer
IVW Organisation, Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V., bekannt durch das in nahezu jeder dEUtschen Zeitschrift zu findene IVW-Zeichen  
IWF Institut für WerkzEUgmaschinen und Fabrikbetrieb (TU Berlin, 1904)  
IWU (Fraunhofer-) Institut für WerkzEUgmaschinen und Umformtechnik (Chemnitz)  
IaF In aller FrEUndschaft = Fernsehserie der ARD Fernsehen
IfH Institut für Hochenergiephysik (DDR, ZEUthen, AdW) DDR
IfN Institut für NEUrobioogie (Magdeburg)  
JEP Joint EUropean Project  
JET Joint EUropean Torus (Fusionsreaktortechnik, Culham, Oxford, England)  
JEV Friesland in Jever, Kreis (FRI) Niedersachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
JHP Japan Hadron Project (ProtonenbeschlEUniger)  
JKH Jakob-Kaiser-Haus = größte dEUtsche Parlamentsgebäude des Bundestags in Berlin Gebäude
JMK Die Jugendmedienkommission (JMK) ist ein österreichisches Gremium mit der Aufgabe, bei Kinofilmen und -trailern die Jugendtauglichkeit festzustellen. Die Experten bEUrteilen jährlich etwa 400[1] Filme. Die Jugendmedienkommission untersteht dem Bundesministerium für Bildung. Vergleiche FSK. Quelle Wikipedia Medien
JMS JEUnesses Musicales de Suisse (Musikerverein der Schweiz)  
JRC Joint Research Centre (EU)  
JVM Java Virtual Machine, Java ist eine plattformunabhängige C++-ähnliche, objektorientierte Programmiersprache. Der Java-Compiler erzEUgt aber keinen nativen Maschinencode, sondern einen Bytecode, der interpretiert werden muss. Dies geschieht mit Hilfe der  
Abkürzung Erklärung Kategorie
KBW Kommunistischer Bund WestdEUtschland Bahn
KCS keyboard controlled sequencer (tastaturgestEUerter Sequenzer), Typ von, siehe auch: Dr. Ts  
KCV keyboard control voltage (TastaturstEUerspannung) KDFx  
KDV Katholischer DEUtscher Verband farbentragender Studentenkorporationen  
KEG Kommission der EUropäischen Gemeinschaften  
KEH Kelheim, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
KEL internationaler IATA Code für den Flughafen Holtenau der Stadt Kiel DEUtschland, die Abkürzung der ICAO ist EDHK IATA
KEL Kehl, Kreis (OG) Baden-Württemberg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
KEM Kemnath, Kreis (TIR) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
KFB Kinderfreibetrag, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
KFN Komitee für die Forschung mit NEUtronen  
KFP Konferenz der Fachbereiche Physik der DEUtschen Hochschulen  
KFZ KraftfahrzEUg  
KHK KEUlahütte Krauschwitz Firma
KIA Kooperative IngeniEUrsausbildung Bahn
KIB Donnersbergkreis in Kirchheimbolanden, Kreis Rheinland-Pfalz, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
KIB KraftfahrzEUginstandhaltungsbetrieb  
KIM Kombinat Industrielle Mast; Massengeflügelhaltung, dementsprechend KIM-Eier, Abkürzung in der Werbung auch als "köstlich immer marktfrisch" gedEUtet DDR
KIS KiepenhEUer-Institut für Sonnenphysik (Freiburg)  
KIT drumkit (SchlagzEUgset)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
KIW Kunststoff-Institut Wasserburg ein nEUes Fachinstitut zur Aus- und Weiterbildung im Kunststoffsektor Schule
KLE Kleve, Kreis Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
KLZ Klötze, Kreis (SAW) Sachsen-Anhalt, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
KMK Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik DEUtschland Politik
KNN künstliches nEUronales Netz(werk) Netzwerk
KNN Mit dem Programm KlimafrEUndlicher NEUbau im Niedrigpreissegment (KNN) sollen kleinere Wohnungen für „Senioren und Alleinerziehende“ entstehen. Baugewerbe
KPN Koninklijke KPN NV = englisch Royal KPN NV = dEUtsch Königliche Post- und Telefongesellschaft = ist ein börsennotierter niederländischer Telekommunikationskonzern Firma
KRU Krumbach, Kreis (GZ) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
KRZ KrEUzung  
KSE Konventionelle Streitkräfte in EUropa (Vertrag über ...)  
KSH Kombinat Seeverkehr und Hafenwirtschaft - DEUtfracht/Seereederei  
KST KörperschaftsstEUer, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
KST KörperschaftstEUer Bahn
KSZ KundenServiceZentrum der Railion DEUtschland AG Bahn
KTB Kontinentales Tiefbohrprogramm der Bundesrepublik DEUtschland (, ICDP)  
KTF

Klima- und Transformationsfonds (KTF) = Fond zur Förderung energieeffizienter Gebäude, sowie Förderung des Ausbaus ernEUerbarer Energienund Förderung der Schieneninfrastruktur.

Mit rund 212 Milliarden EUro will die Regierung damit bis 2027 den Wirtschaftsstandort DEUtschland stärken.

Anfang August 2023 beschlossen.

Regierung
KTR KontrollEUr Bahn
KTS Zeitschrift für Insolvenzrecht - Konkurs, TrEUhand, Sanierung Bahn
KUP KohlEUmschlagplatz Kraftwerk
KUS Kusel, Kreis Rheinland-Pfalz, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland KFZ Kennzeichen
Abkürzung Erklärung Kategorie
KVM Die Abkürzung KVM steht für Keyboard - Video - Maus. Mit einem KVM Switch lassen sich mehrere Computer mit einer Maus und einem Keybord bedienen -Mit einer KVM Switch Kaskade kann man bis zu 136 Computer stEUern.  
KVM KVM steht für Keyboard - Video - Maus. Mit einem KVM Switch lassen sich mehrere Computer mit einer Maus und einem Keybord bedienen -Mit einer KVM Switch Kaskade kann man bis zu 136 Computer stEUern.  
KVO Kraftverkehrsordnung für den Güterfernverkehr mit KraftfahrzEUgen Bahn
KYF Kyffhäuserkreis in Sondershausen, Kreis Thüringen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
KdF nationalsozialistische Gemeinschaft Kraft durch FrEUde (KdF; 1933 - 1945) Organisation
KdT Kammer der Technik (OstdEUtsche IngeniEUre)  
KrG Gesetz über KrEUzungen von Eisenbahnen und Straßen, (vom 04.07.1939) Bahn
LBB LEUchtenbau Berlin  
LBC internationaler IATA Code für den Flughafen Blankensee der Stadt Lübeck DEUtschland IATA
LBS Lobenstein, Kreis (SOK) Thüringen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LBZ Lübz, Kreis (PCH) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LCS livin controller system (lebendes StEUersystem), Produktphilosophie von Käng Kong Productions für den Einsatz von Spielhilfen in deren Klang-Angebot  
LDK Lahn-Dill-Kreis in Wetzlar, Kreis Hessen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
LDL Lipoproteine (LDL) sind Fett-Eiweiß-Verbindungen, die fettlösliche Substanzen wie Cholesterin binden, durch den Blutkreislauf transportieren und letztlich zu einer Verkalkung der Arterien führen können. Ideal sind LDL-Werte von nicht mehr als 100 mg/dL (Milligramm pro Deziliter) und dEUtlich weniger als 130 mg/dL. Ähnlich wie beim Blutdruck steigt mit dem LDL-Cholesterinwert auch das Herzinfarktrisiko.
LDS Dahme-Spreewald in Königs Wusterhausen, Kreis Brandenburg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
LED Licht ErzEUgende Dioden Technik
LED light emitting diode (LEUchtdiode)  
LEI Local Employment Initiatives for Women (EU)  
LEJ internationaler IATA Code für den Flughafen Halle der Stadt Leipzig DEUtschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDP IATA
LEM internationaler IATA Code für den Flughafen Lemwerder der Stadt Lemwerder DEUtschland, die Abkürzung der ICAO ist EDWD IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
LEO Leonberg/Württemberg, Kreis (BB) Baden-Württemberg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LER Leer in Leer (Ostfriesland), Kreis Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
LES eine nEUrologische Erkrankung, das Lambert-Eaton-Rooke-Syndrom Medizin
LEU LEUcin  
LEU Low-Enriched Uranium (?) (niedrig angereichertes Uran)  
LEV Leverkusen, Stadt Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
LFS LandesfEUerwehrschule  
LIB Bad Liebenwerda, Kreis (EE) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LIF internationaler IATA Code für den Flughafen Loyalti Islands der Stadt Lifou NEU Kaledonien (F), die Abkürzung der ICAO ist NWWL IATA
LIF LEUkozyten induzierender Faktor  
LIF Lichtenfels, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
LIN Lingen in Lingen (Ems), Kreis (EL) Niedersachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LIP Lippe in Detmold, Kreis Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
LLC Logical Link Control , Logische VerbindungsstEUerung, siehe auch IEEE, (Unterschicht vom Data Link Layer im OSI-Referenzmodell)  
LMI internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Lumi Papua NEUguinea IATA
LMY internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Lake Murray Papua NEUguinea IATA
LNF internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Munbil Papua NEUguinea IATA
LNT Besondere Bedingungen für das Verkehren von Leichten Nahverkehrstriebwagen im Mischbetrieb mit RegelfahrzEUgen der Eisenbahnen des öffentlichen Verkehrs Bahn
LNV internationaler IATA Code für den Flughafen Londolovit der Stadt Londolovit Papua NEUguinea IATA
LOH Lohr a. Main, Kreis (MSP) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LOS Oder-Spree in Beeskow, Kreis Brandenburg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
LPG Liquefied PetrolEUm Gas Auto
LRH internationaler IATA Code für den Flughafen LalEU der Stadt La Rochelle Frankreich, die Abkürzung der ICAO ist LFBR IATA
LRM Left-to-Right Mark, englisch für „Links-nach-rechts-Zeichen“, ein bidirektionales StEUerzeichen Computer
LSD Englisch: Large Screen Display; dEUtsch: Großbildwand Leittechnik
LSD Englisch: Lysergic Acid Diethylamide; dEUtsch: Rauschgift
LST LohnstEUer, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
LSU LIFE SUPPORT UNIT (Lebenserhaltungssystem), TonerzEUgungsmodul der STEPP DG 1  
LSZ Bad Langensalza, Kreis (UH) Thüringen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LTA Sie wollen trotz gesundheitlicher Probleme wieder im Beruf stehen? Die DEUtsche Rentenversicherung hilft Ihnen dabei. Sie finanziert Leistungen zur beruflichen Rehabilitation oder zur Berufsförderung. Der Fachbegriff dafür lautet "Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben" (LTA). Diese Leistungen sollen Ihre Erwerbsfähigkeit erhalten und Ihnen nEUe Berufschancen eröffnen. Versicherung
LTP Long-Term Potentiation (NEUrologie)  
LTV Lohntarifvertrag für die Arbeiter der DEUtschen Bundesbahn Bahn
LUF Luxemburg (Franc) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
LVT Leistungsverzeichnis für TriebfahrzEUge Bahn
LWL Ludwigslust, Kreis Mecklenburg-Vorpommern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
LWT Luftwandtechnik zum trennen von Luftschichten um so Temperaturen zu kontrollieren, Energie zu sparen und unerwünschte Elemente wie Geruch, FEUchtigkeit, Staub, Gas, Viren oder Bakterien fernzuhalten Technik
LZF LZB-FahrzEUgeinrichtung  
LuK Luckenwalde, Kreis (TF) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
MEP Member of the EUropean Parliament Politik
MEU Mitsubishi Electric EUrope B.V. (“MEU”) Firma
Abkürzung Erklärung Kategorie
MGS Mesh Grounding System (dEUtsch: Flächenerdung) Leittechnik
MID Measuring Instruments Directive = Richtlinie 2004/22/EG des EUropäischen Parlaments und des Rates über Messgeräte Leittechnik
MIG Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft =Gesellschaft der Bundesregierung, mit deren Hilfe der Ausbau der Mobilfunknetze beschlEUnigt werden soll Organisation
MMA Mercedes Modular Architecture (MMA) = ist die modulare Plattform aus der zukünftige Mercedes Benz FahrzEUge zusammengesetzt werden sollen. Auto
MOU

englisch Memorandum of Understanding dEUtsch Eine Erklärung von Vertragspartner wie ein bestimmter Vertrag abgewickelt werden soll

Vertrag
MPC Model Predictive Controls = modelierte Vorschau regelung / StEUerung Leittechnik
MSR Mess- StEUer- und Regelung Leittechnik
MVP Minimum Viable Product = dEUtsch „ein Produkt mit den minimalen Anforderungen und Eigenschaften“ = gerade noch lebensfähig Wirtschaft
NBA NEUes Begutachtungsassessment = Der Pflegegrad wird mit Hilfe eines pflegefachlich begründeten Begutachtungsinstruments ermittelt Gesundheitswesen
NEF Notarzt-EinsatzfahrzEUg (Rendevouz-System) Medizin
NEI Bei der EUropawahl 2004 kandidierte die Tschechin Dolly Buster in ihrer Heimat als Nora Baumberger für die tschechische Partei NEI (Nezávislá erotická iniciativa, Unabhängige erotische Initiative) für das EUropäische Parlament. Parteien
NEV New Energy Vehicle zum Beispiel: Batterie-betriebene ElektrofahrzEUge, Plug-in-Hybride, BrennstoffzellenfahrzEUge Auto
NFT

Non-Fungible-Tokens = ein eindEUtiges, nicht ersetzbares kryptografisches Token; im Zusammenhang mit  digitaler Kunst, Musik, BitCoins, Kryptowährung oder Einzelobjekten in Computerspielen

Computer
NLP Natural Language Processing [englisch; dEUtsch: NEUro-Linguistisches Programmieren] Zusammen mit automatischer Spracherkennung ist NLP die am weitesten verbreitete Technologie der künstlichen Intelligenz. Ob Google Anfragen, Siri-Befehle oder die StEUerung über Amazons Alexa, sie alle arbeiten mit Spracherkennung und Sprachverstehen. Computer
NRF

NATO Response Force = schnelle Eingreiftruppe der Nato; bestand bis 2022 aus ca. 40.000 Soldaten; soll auf 300.000 Soldaten ausgebaut werden; DEUtschland will, laut Verteidigungsmenisterin Christine Lambrecht, 15.000 Soldaten und Soldatinnen stellen

Armee
NSA Niedersachsen = Bundesland in DEUtschland Land
NSN Flughafen Nelson (NEUseeland), IATA-Code IATA
NSN Nelson (NEUseeland), Regionalcode nach ISO 3166-2 ISO
OAF Jugoslawien, 1999: Ohne UN-Mandat begann die Nato am 23. März 1999, Serbien und seinen Moskau-frEUndlichen Herrscher Milošević mit der Operation Allied Force zu bombardieren. Armee
OLT OberlEUtnant Dienstgrad Armee Armee
Abkürzung Erklärung Kategorie
OMD Orchestral ManoEUvres in the Dark = Musikgruppe Musik
OMR Online Marketing Rockstars Festival (OMR) = Zusammenkunft von Führungskräften aus Digitalwirtschaft, Medien und Marketing in EUropa Messe
OMS Orbital ManEUvering System Raumfahrt
OMS Output Management Service = Druckerservice der in DEUtschland von zwei Providern – Canon und Ricoh – angeboten wird. Computer
OMT Outright Monetary Transactions (OMTs) = von der EUropäischen Zentralbank (EZB) angekündigtes Instrument, unter dem das EUrosystem in unbeschränktem Ausmaß Ankäufe kurzfristiger Anleihen von Staaten im EUro-Währungsgebiet durchführen kann Bank
OPC Opel Performance Center, FahrzEUg-Tuningabteilung der FahrzEUgmarke Opel Auto
OTL OberstlEUtnant Dienstgrad Armee Armee
OTP Relativ wenige Banken bieten Tokens an. Das sind Geräte in der Größe eines USB-Sticks, die bei einer Transaktion ein One-time-Password (OTP) generieren. Der Token zeigt das Einmal-Passwort auf einem Display an. Jedes Gerät ist mit dem Banken-Server synchronisiert, so dass sich das OTP nicht mit einem anderen Gerät erzEUgen lässt. Bank
OYC Own Your Career = die eigene Karriere sebst stEUern
OZG

Das Onlinezugangsgesetz ist ein dEUtsches Gesetz, das als Art. 9 des Gesetzes zur NEUregelung des bundesstaatlichen Finanzausgleichssystems ab dem Jahr 2020 und zur Änderung haushaltsrechtlicher Vorschriften verkündet wurde.

Es verpflichtet Bund, Länder und Gemeinden, bis spätestens Ende 2022 ihre Verwaltungsleistungen auch elektronisch über Verwaltungsportale anzubieten und diese miteinander zu einem Portalverbund zu verknüpfen 

[Quelle: Wikipedia]

Recht
PAL Problem anderer LEUte scherzhaft
PED Primary Engine Display, Instrumententafel im FlugzEUg Cocpit  
PEG Pegnitz, Kreis (BT) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
PEG PnEUmoenzephalogramm  
PEI In DEUtschland überwacht den Prozess zur Prüfung und Bewertung von Impfstoffen das Paul-Ehrlich-Institut (PEI). Auch die Zulassung des Impfstoff gegen Corona wird dort untersucht. Institut
PEM mit der PEM (Proton Exchange Membrane)-Elektrolyse von Siemens Energy wird der FlugzEUgtreibstoff synthetisch mit grünem Wasserstoff aus Wasser und ernEUerbarem Strom produziert Technik
PEN Protective earth nEUtral (dEUtsch: PE-Schutzleiter) Elektro/Elektronik
PEP Pan EUropean Paging  
PEP politisch exponierte Person = Politisch exponierte Personen (PEP) sind natürliche Personen im In- und Ausland, die wichtige hochrangige öffentliche Ämter auf internationaler, EUropäischer oder nationaler Ebene bzw. ein öffentliches Amt auf Bundes- und Landesebene ausüben oder ausgeübt haben. Zum Personenkreis gehören auch unmittelbare Familienangehörige und nahestehende Personen einer PEP. Politik
PER Perleberg, Kreis (PR) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PEU internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Puerto Lempira Honduras, die Abkürzung der ICAO ist MHPL IATA
PGK Papua NEU Guinea (Kina), im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
PGX internationaler IATA Code für den Flughafen Brassillac der Stadt PeriguEUx Frankreich, die Abkürzung der ICAO ist LFBX IATA
PIC Parcel-Intercity Züge des kombinierten Verkehrs für die DEUtsche Post AG Bahn
PIC Pilot in Command, verantwortlicher Pilot (LuftfahrzEUgführer)  
PID Process Identifier , ein numerischer Bezeichner, mit dem ein Prozess während seiner Ausführung eindEUtig gekennzeichnet ist. Sie können PIDs im Task-Manager anzeigen lassen.  
PIR Sächsische Schweiz in Pirna, Kreis Sachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
PIT pitch bender (TonhöhenbEUger)  
PKA PharmazEUtisch Kaufmännische Angestellt = sind meistens die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Apotheke
PKG PharmazEUtisches Kombinat GERMED Dresden  
PKK Parlamentarische Kontrollkommission des DEUtschen Bundestages von 1978–1999
PLC Programmable Logic Controller , Programmierbare StEUerung^, vergleiche SPS  
PLH Paul-Löbe-Haus = Funktionsgebäude des DEUtschen Bundestags im Berliner Regierungsviertel Gebäude
PMC PsEUdomembranöse Colitis  
PMG Presse-Monitor DEUtschland GmbH  
PML progressive multifokale LEUkenzephalopathie  
PMN internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Pumani Papua NEUguinea IATA
PMP Power Music Partner (eine dEUtsche Händlerkooperative)  
PMR internationaler IATA Code für den Flughafen Palmerston North der Stadt Palmerston NEUseeland, die Abkürzung der ICAO ist NZPM IATA
PMR Polymyalgia rhEUmatica  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PND Primary Navigation Display, Instrumententafel im FlugzEUg Cocpit  
PNF PNF ist ein Akronym für „Propriozeptive NEUromuskulare Faszilation“. Technik, bei der ein bestimmter Muskel aktiviert wird, um einen Muskel an einem Gelenk zu entspannen, damit die Steifheit um dieses Gelenk herum verringern wird Sport
PNG Portable Network Graphics , Mit dem relativ nEUen PNG-Format kann man sowohl Transparenzeffekte erzielen, als auch kleine Animationen erzEUgen. Leider ist dieses Format, obwohl es GIF überlegen ist, noch nicht sehr weit verbreitet!  
PNP internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Popondetta Papua NEUguinea IATA
PNP Passauer NEUen Presse Zeitung
POL Suffix für Audio-Pool-Dateien, die von Cubase Audio von STEINBERG erzEUgt werden  
POM internationaler IATA Code für den Flughafen Jackson der Stadt Port Moresby Papua NEUguinea, die Abkürzung der ICAO ist AYPY IATA
POS den englischen Begriff Part of Speech, der Wortart bedEUtet und besonders in der Linguistik benutzt wird  
POS die Stecke für Hochgeschwindigkeitszüge Paris-Ostfrankreich-SüddEUtschland (POS) zwischen Paris und Frankfurt bzw. Stuttgart, auf der der Rhealys ab 2007 eingesetzt wird.  
POS Psychoorganisches Syndrom gleichbedEUtend mit Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung, wird vorwiegend in der Schweiz verwendet  
POV point of View = eine Technik die bei Filmen angewandt wir um dem Betrachter das Gefühl zu geben realistisch dabei zu sein. Bei Pornofilmen z.B. wird den AktEUren eine Kamera am Kopf befestigt. So sieht der Zuschauer später das was der Darsteller wärend der Dreharbeiten gesehen hat. Video
PPE Die EUropäische Volkspartei (EVP; französisch Parti populaire EUropéen, PPE, englisch EUropean People’s Party, EPP) ist eine EUropäische politische Partei, die sich aus christlich-demokratischen und konservativ-bürgerlichen bis hin zu nationalkonservativ-rechtspopulistischen Mitgliedsparteien in der EUropäischen Union zusammensetzt. Aus dem dEUtschen Sprachbereich sind die CDU und die CSU aus DEUtschland, die ÖVP aus Österreich, die CSV aus Luxemburg sowie die CSP aus Belgien Mitglieder der EVP; die Schweizer CVP ist assoziiertes Mitglied und die Südtiroler Volkspartei hat Beobachterstatus. Quelle Wikipedia Parteien
PPQ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Paraparaumu NEUseeland, die Abkürzung der ICAO ist NZPP IATA
PRT Periradikuläre Therapie , Computer Tomographie gestEUerte Behandlung von Schmerzzuständen der Wirbelsäule – Schwerzmittel kann exakt an der Stelle gespritzt werden, die die Schmerzen verursacht.  
PSA Personenschutz Ausland; eine spezielle Abteilung der GSG9; zum Schutz von dEUtschen Botschaftsmitarbeitern Polizei
PSA PEUgeot Société Anonyme = PSA PEUgeot Citroën = französischer Automobilhersteller Auto
PSL PsEUdolymphome  
PST (Fraunhofer-) Patentstelle für die DEUtsche Forschung (München)  
PTA PharmazEUtisch Technische Angestellt = sind meistens die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Apotheke
PTT Die Push-to-Talk Funktionalität ist mit einem Walkie-Talkie Funkgerät vergleichbar. Durch Drücken einer Taste auf dem Handy kann direkt mit einem oder mehreren Empfängern kommuniziert werden. In DEUtschland wurde Push-to-Talk Ende November 2004 erstmalig durch T-Mobile eingeführt, ist aber nach wie vor nicht weit verbreitet. Telekommunikation
Abkürzung Erklärung Kategorie
PTZ psychotherapEUtische Zentrum ist eine Spezialklinik für Ess-Störungen, Borderline, Traumatherapie, Psychosomatik  
PXF positional crossfade (Tastatur- PositionskrEUzüberblendung)  
Pte Portugal (Escudo) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
QCB QuEUe Control Block , WarteschlangenstEUerungsblock  
QDF Qualitätsgemeinschaft DEUtscher Fertigbau  
QDM Mißweisender Kompasskurs vom FlugzEUg zum FunkfEUer  
QDR Mißweisender Kompasskurs vom FunkfEUer zum FlugzEUg  
QDU internationaler IATA Code für den Flughafen Main Train Station der Stadt Düsseldorf DEUtschland IATA
QFT Querfurt, Kreis (MQ) Sachsen-Anhalt, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
QKL internationaler IATA Code für den Flughafen Train Main Railroad Station der Stadt Köln DEUtschland IATA
QLB Quedlinburg, Kreis Sachsen-Anhalt, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
QM2 Queen Mary 2 , größtes KrEUzfahrtschiff der Welt aus England, siehe auch QM  
QMS QuEUe Management Services  
QSC quality, commitment, service (Qualität, Verpflichtung, Service), angeblich die hEUtige BedEUtung von, siehe auch: QSC (1.)  
R 2 Bezeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Durch Schlag, Reibung, FEUer oder andere Zündquellen explosionsgefährlich  
R 3 Bezeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Durch Schlag, Reibung, FEUer oder andere Zündquellen besonders explosionsgefährlich  
R 8 Bezeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, FEUergefahr bei Berührung mit brennbaren Stoffen  
RAP englische Abkürzung für Reason – Action – Polite close; ene Maßnahme um Email kurz und bündig zu formulieren; nenne den Grund, was muss getan werden und schließe mit einem frEUndlichen Gruß Kommunikation
RBP internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Rabaraba Papua NEUguinea IATA
RCC Routing Control Center , Routing-StEUerungszentrum  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RDG Ribnitz-Damgarten, Kreis (NVP) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RDM Ring dEUtscher Makler  
RDS Radio Data System (EUrope)  
REG Regen, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
REH Rehau, Kreis (HO) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
REI Berchtesgadener Land in Bad Reichenhall, Kreis (BGL) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
REU internationaler IATA Code für den Flughafen REUs der Stadt REUs Spanien, die Abkürzung der ICAO ist LERS IATA
REU Region EUrope and Africa Geographie
REU Remote Control Electronic Unit  
RFA

Rocket Factory Augsburg = RFA zählt zu den drei dEUtschen Startups, die moderne Kleinraketen (Microlauncher) herstellen.

Firma
RGE internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Porgera Papua NEUguinea IATA
RID künftiger Anhang D des COTIF: Règlement concernant le transport international ferroviaire des marchandises dangerEUses (frz.) , Ordnung für die internationale Eisenbahnbeförderung gefährlicher Güter, (bislang Anlage I zur CIM) amtliche Abkürzung Bahn
RID Riedenburg, Kreis (KEH) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RIE Riesa, Kreis (RG) Sachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RIP Auch R.I.P. = lateinisch „Requiescat in Pace“; dEUtsch = „Ruhe in Frieden“ = englisch: „Rest in Peace“ Kirche
RLG internationaler IATA Code für den Flughafen Rostock-Laage der Stadt Rostock DEUtschland, die Abkürzung der ICAO ist ETNL IATA
RLM Right-to-Left Mark, englisch für „Rechts-nach-links-Zeichen“, ein bidirektionales StEUerzeichen Computer
RND Redaktions Netzwerk DEUtschland Zeitung
RNR internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Robinson River Papua NEU Guinea IATA
ROD Roding, Kreis (CHA) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ROF Rotenburg/Fulda, Kreis (HEF) Hessen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
ROK Rockenhausen, Kreis (KIB) Rheinland-Pfalz, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
ROL Rottenburg a. d. Laaber, Kreis (LA) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
ROL Rumänien (LEU), im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
ROS Rostock, Kreis (DBR) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
ROT internationaler IATA Code für den Flughafen Lakefront der Stadt Rotorua NEUseeland, die Abkürzung der ICAO ist NZRO IATA
ROT Rothenburg ob der Tauber, Stadt und Kreis (AN) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
ROV Raumordnungsverfahren (ROV) bEUrteilt bauliche Vorhaben, die eine überörtliche BedEUtung haben, auf ihre Raumverträglichkeit Baugewerbe
ROW Rotenburg (Wümme), Kreis Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
RSA

Rivest Shamir Adelman, weitverbreitete Entzifferungstechnologie auf mathematische Algorithmen basierend (benannt nach den drei Erfindern)

RSA ist hEUte das wohl bekannteste asymmetrische Verschlüsselungsverfahren. Es wurde 1977 veröffentlicht.

Software
RSD internationaler IATA Code für den Flughafen ElEUthera Island der Stadt Rock Sound Bahamas, die Abkürzung der ICAO ist MYER IATA
RSL Roßlau, Kreis (AZE) Sachsen-Anhalt, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RSS RDF-Site Summary , RSS wird in Weblogs verwendet, um nEUe Einträge an andere Server zu melden und baut dabei auf RDF auf. Es wird auch noch oft der Begriff Rich Site Summary verwendet.  
RSS ROLAND studio system (ROLAND-Studiosystem), zunächst verbarg man diese BedEUtung hinter RSS, bevor das RSS-System als Effekt entwickelt wurde  
RSS RSS steht für „Really Simple Syndication", zu dEUtsch etwa „echt einfache Verbreitung". RSS ist eine Technologie, die es Ihnen ermöglicht, bestimmte Inhalte einer Web-Seite zu abonnieren. Internet
RSV Radiosynoviorthese , Gelenktherapie durch Einspritzen einer leicht radioaktiven Substanz bei RhEUma.  
RTF Rich Text Format (File) , ein Textformat, das Formatierungen zulässt, inkl. StEUerzeichen und Dateinameserweiterung. Als Textformat ist die Datei relativ klein und daher güstig fürs Internet  
RUN internationaler IATA Code für den Flughafen Gillot der Stadt St-Denis De La REUnion REUnion (F), die Abkürzung der ICAO ist FMEE IATA
RWJ Rumpfwirtschaftsjahr, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
RWU Amt für Reisen, Wandern und Urlaub (RWU) war eine Abteilung der nationalsozialistischen Behörde Kraft durch FrEUde (KdF; 1933 - 1945) Amt
Abkürzung Erklärung Kategorie
SAR Galileo Search and Rescue (SAR) = Galileo-Suche und -Rettung; Dieser SAR-Dienst dient dazu, Menschen in Notsituationen, beispielsweise auf See oder in den Bergen,per Satellit zu orten. Das System funktioniert ähnlich dem GPS System. Hat aber eine höhere Genauigkeit und wird von Staaten in EUropa betrieben. Geographie
SBE internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Suabi Papua NEUguinea IATA
SBG Strasburg, Kreis (UER) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SBK internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt St. BriEUc Frankreich ICAO
SBK Schönebeck, Kreis Sachsen-Anhalt, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
SBR Styrol Butadien-Kautschuk. Aus diesem gummielastischen Kunststoff werden FahrzEUgreifen, Schläuche oder Gummifedern hergestellt.  
SBU Sozialbürgerliche Union DEUtschlands (Gründungsaufruf Januar 1990)  
SBZ

Sowjetische Besatzungszone; auch Sowjetzone oder Ostzone; eine der vier Besatzungszonen die in DEUtschland nach dem zweiten Weltkrieg eingerichtet wurden 

 
SCN internationaler IATA Code für den Flughafen Ensheim der Stadt Saarbrücken DEUtschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDR IATA
SCN Suprachiasmatischer NuclEUs (im Gehirn)  
SCO

auch: SOZ; Shanghai Cooperation Organisation (SCO); China, Russland, Indien, Pakistan sowie die zentralasiatischen Republiken Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan und Usbekistan gehören zur SCO; eventuell Iran und Belarus als nEUe Mitglieder; wurde 2001 gegründet

Organisation
SCZ Schleiz, Kreis (SOK) Thüringen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SDL Stendal, Kreis Sachsen-Anhalt, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
SDN Schutzgemeinschaft DEUtsche Nordseeküste Organisation
SDN Schutzgemeinschaft DEUtsche Nordseeküste Organisation
SDR SüddEUtscher Rundfunk  
SDS SIMMONS drum synthesizer (SIMMONS SchlagzEUgsynthesizer), Baureihe von SIMMONS  
SDT Schwedt/Oder, Kreis (UM) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SDX storage data acceleration (DatenspeicherbeschlEUnigung), Verfahren für das schnelle Übertragen von Daten von, siehe auch: CD-ROM auf, siehe auch: HD über den Cache-Speicher  
SEB Sebnitz, Kreis (PIR) Sachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SED Secondary Engine Display, Instrumententafel im FlugzEUg Cocpit  
SED Sozialistische Einheitspartei DEUtschlands (DDR) DDR
SEE Seelow, Kreis (MOL) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SEF Scheinfeld, Kreis (NEA) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SEG SüddEUtsche Eisenbahn-Gesellschaft, (erloschen, ehem. Sitz Essen) Bahn
SEL Selb, Stadt (WUN) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SEP September = der nEUnte Monat im Jahr
SEP Société EUropéenne de Propulsion  
SES Societé EUropéenne des Satellites (Luxembourg)  
SES statisches Energiespeichersystem Sitras = Energie eines bremsenden Zugs wird in einen Energiespeicher neben dem Bahngleis eingespeist und kann später dem selben Zug oder einem nachfolgenden Zug beim BeschlEUnigen wieder zurückgegeben werden Bahn
SFB Senftenberg, Kreis (OSL) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SFT Staßfurt, Kreis (ASL) Sachsen-Anhalt, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SFU internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Safia Papua NEUguinea IATA
SGA Siena Galaxy Atlas (SGA), ein nEUes Referenzwerk, das vom Siena College im US-Bundesstaat New York veröffentlicht wurde und verzeichnet 383.620 Galaxien Astronomie
SGC Subgroup Control = UntergupprnestEUerung siehe UGS Leittechnik
SGH Sangerhausen, Kreis Sachsen-Anhalt, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
SGK Schweizerischen Gesellschaft der KernfachlEUte Organisation
SHG Schaumburg in Stadthagen, Kreis Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
SHK Saale-Holzland-Kreis in Eisenberg, Kreis Thüringen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
SHL Suhl, Stadt Thüringen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SID Sicherheits-ID , Ein eindEUtiger Name, der einen angemeldeten Benutzer im Sicherheitssystem identifiziert.  
SIG Sigmaringen, Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
SIM Rhein-Hunsrück-Kreis in Simmern, Kreis Rheinland-Pfalz, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
SKC internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Suki Papua NEUguinea IATA
SKL SüddEUtsche Klassenlotterie
SLE Schleiden, Kreis (EU) Nordrhein-Westfalen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
SLF Saalfeld-Rudolstadt in Saalfeld, Kreis Thüringen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
SLN Schmölln, Kreis (ABG) Thüringen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SLS Saarlouis, Kreis Saarland, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland KFZ Kennzeichen
SLZ Bad Salzungen, Kreis (WAK) Thüringen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SMR Schmalspurbahn mit RollfahrzEUgverkehr Bahn
SNH Sinsheim/Elsenz, Kreis (HD) Baden-Württemberg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SNN Sächsische NEUste Nachrichten (Bezirkszeitung der NDPD)  
SNN Statistical NEUral Networks  
SNO Sudbury NEUtrino Observatory (Kanada) Astronomie
SNS Spallation NEUtron Source (ORNL, TN, USA, Eröffnung geplant für 2006)  
SNU Solar NEUtrino Unit (1 SNU , 1 Einfang/(1036 Targetatome•sec))  
SNV Stiftung NEUe Verantwortung (SNV) = gemeinnütziger Think Tank für die aktuellen politischen und gesellschaftlichen Fragen nEUer Technologien Organisation
SOB Schrobenhausen, Kreis (ND) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SOG Schongau, Kreis (WM) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft KFZ Kennzeichen
Abkürzung Erklärung Kategorie
SOK Saale-Orla-Kreis in Oberböhmsdorf, Kreis Thüringen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
SOL Soltau, Kreis (SFA) Niedersachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SON Sonneberg, Kreis Thüringen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
SPB Spremberg, Kreis (SPN) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SPD Sozialdemokratische Partei DEUtschlands  
SPK Stiftung PrEUßischer Kulturbesitz Kultur
SPN Spree-Neiße in Forst, Kreis Brandenburg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
SPR Springe, Kreis (H) Niedersachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SRB Strausberg, Kreis (MOL) Brandenburg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SRD Science Research Development (EU)  
SRO Stadtroda, Kreis (SHK) Thüringen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SRS stereo retrieval system (Stereoklangwiedergabesystem), mit BedEUtung 1 identisch, entwickelt von, siehe auch: SRS-Systems  
SSC SSC (supersonic) ist die Bezeichnung für überschallschnelle PassagierflugzEUge.  
SSD SMPTE SLAVE DRIVER (SMPTE-gestEUerter Treiber), Synchronisationsform von DIGIDESIGN, siehe auch SMPTE  
SSL secure socket layer (Sicherheitsprotokoll), dieses Protokoll ist im Internet von BedEUtung, um sicherheitsrelevante Daten (Kreditkartennummern beispielsweise) gefahrlos zu übertragen  
SSS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Siassi Papua NEUguinea IATA
SSt Spectral Shaping Tool (spektrales FormungswerkzEUg), TDM-Plug-InModul von Antares Systems, siehe auch TDM  
STB Der StEUerberater (Zeitschr.)  
STB Sternberg, Kreis (PCH) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
STB StEUerbilanz, Abkürzung aus dem dEUtschen StEUerrecht  
Abkürzung Erklärung Kategorie
STD Stade, Kreis Niedersachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
STE Staffelstein, Kreis (LIF) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
STG StEUergas  
STH Schaumburg-Lippe in Stadthagen, Kreis (SHG) Niedersachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft Geographie
STL Stollberg, Kreis Sachsen, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
STO Stockach/Baden, Kreis (KN) Baden-Württemberg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
STP Shielded Twisted Pair , Koakabel, der als hEUtiger Standard in ver Verkabelung von Netzwerken eingesetzt wird.  
STQ Die Quintessenz des StEUerrechts (Zeitschr.)  
STR internationaler IATA Code für den Flughafen Echterdingen der Stadt Stuttgart DEUtschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDS IATA
STS Section de Technicien SupériEUre  
SUG Gesetz zur Verbesserung der Sicherheit der Seefahrt durch die Untersuchung von SeEUnfällen und anderen Vorkommnissen (Seesicherheits-Untersuchungs-Gesetz), amtliche Abkürzung Bahn
SUL Sulzbach-Rosenberg, Kreis (AS) Bayern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SWG internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Satwag Papua NEUguinea IATA
SWR SüdwestdEUtscer Rundfunk Radio
SWT sampled wave technology (Technologie der gesampelten Wellen), Verfahren der KlangerzEUgung von FARFISA  
SXF internationaler IATA Code für den Flughafen Schönefeld der Stadt Berlin DEUtschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDB IATA
SXH internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Sehulea Papua NEUguinea IATA
SZB Schwarzenberg, Kreis (ASZ) Sachsen, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SZS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Stewart Island NEUseeland IATA
Slg Saulgau/Württemberg, Kreis (SIG) Baden-Württemberg, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SoZ auch: SCO; Shanghai Cooperation Organisation = Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit; China, Russland, Indien, Pakistan sowie die zentralasiatischen Republiken Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan und Usbekistan gehören zur SCO; eventuell Iran und Belarus als nEUe Mitglieder; wurde 2001 gegründet Organisation
T12 LEUchtstofflampe mit einem Durchmesser von 38 mm.  
TBB Main-Tauber-Kreis in Tauberbischofsheim, Kreis Baden-Württemberg, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
TBE internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Timbunke Papua NEUguinea IATA
TBE Transportbeton, erdfEUcht  
TBF internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt TabitEUea North Kiribati, die Abkürzung der ICAO ist NGTE IATA
TBG internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Tabubil Papua NEUguinea IATA
TBG Technologie-Beteiligungs-Gesellschaft (Tochter der DEUtschen Ausgleichsbank)  
TCC Transmission Control Code , ÜbertragungsstEUerungscode  
TCM tape control mode (BandstEUerungsmodus), Funktion im Softwaresequenzer Notator von, siehe auch: C-LAB  
TCV Tarif commun international pour le transport des voyagEUrs et des bagages (frz.) , Gemeinsamer internationaler Tarif für die Beförderung von Personen und Gepäck Bahn
TDB internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Tetabedi Papua NEUguinea IATA
TDG Teledienstegesetz, dEUtsches Gesetz, auch als Multimedia-Gesetz bekannt  
TDM Tausend DEUtsche Mark Bahn
TDM time division multiplexing (Zeitmultiplexverfahren), entspricht der BedEUtung 2  
TEC Trans-EUrop combinés (frz.) , TransEUroCombi Bahn
TEE Trans-EUrop-Express Bahn
TEN Trans-EUropean Network (seit 1998, 155 Mbit/s)  
TEO internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Terapo Papua NEUguinea IATA
TET Teterow, Kreis (GÜ) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TEU internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Te Anau NEUseeland, die Abkürzung der ICAO ist NZTZ IATA
TEU TEU steht für das englische Twenty-Foot Equivalent Unit und meint einen 20-Fuß-Standardcontainer. TEU wird international als standardisierte Einheit zur Zählung dieser genormten ISO-Containern verwendet Transport
TEU Transmitter Equipment for UMTS (Telekommunikation) Telekommunikation
TFI internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Tufi Papua NEUguinea IATA
TFM internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Telefomin Papua NEUguinea IATA
TGJ internationaler IATA Code für den Flughafen Loyalty Islands der Stadt Tiga NEUkaledonien (F), die Abkürzung der ICAO ist NWWA IATA
THE Die Trading Hub EUrope GmbH mit Sitz in Ratingen und Niederlassung in Berlin ist der Marktgebietsverantwortliche im dEUtschen Gasmarkt. [Quelle: Wikipedia] Firma
THF internationaler IATA Code für den Flughafen Tempelhof der Stadt Berlin DEUtschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDI IATA
THG TrEUhandgesetz (auch: TrEUhG) Recht
TIE Toy Industries of EUrope , CENELEC angegliederte Organisation. Siehe auch CENELEC-Partner  
TIF Tischfräse mit feststehender senkrechter Messerwelle zur Aufnahme verschiedener WerkzEUge.  
TIF TunnelinstandhaltungsfahrzEUg. Abkürzung aus dem Bahnbereich.  
TIN Taxpayer Identification Number , StEUerzahler Identifikation Nummer  
TIR TirschenrEUth, Kreis Bayern, KraftfahrzEUg Kennzeichen in DEUtschland  
TIU internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Timaru NEUseeland, die Abkürzung der ICAO ist NZTU IATA
TIZ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Tari Papua NEUguinea IATA
TKF internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Takaka NEUseeland, die Abkürzung der ICAO ist NZTK IATA
TLD top level domain (oberster Bereich), höchste Ebene in einer Internetadresse, siehe auch Internet, URL; Beispiel: EUropa .at.ba.be.bg.by.ch.cy.cz.de.dk.ee.es.EU.fi.fr.gg.gr.hr.hu.ie.im.is.it.je.li.lt.lu.lv.md.me.mt.nl.no.pl.pt.ro.rs.ru.se.si.sk.tr.ua.uk Asien .asia.ae.af.am.cn.hk.il.in.io.ir.jp.kg.kr.la.mn.my.ph.sg.tl.tw.vn Nordamerika .ca.gl.mx.pm.us Mittelamerika .ag.ai.bz.cr.dm.do.gd.gt.hn.ht.lc.ms.ni.pa.sv.sx.tc.vc.vg.vi Südamerika .bo.br.cl.co.ec.gs.gy.pe.py.uy.ve Afrika .ac.bi.cm.dj.ly.mg.mu.ng.re.sc.sh.sl.so.st.tf.ug.yt.za Australien/Ozeanien .as.au.cc.cx.fj.fm.hm.ki.nf.nu.nz.pw.sb.tk.tv.to.vu.wf.ws  
TLF TanklöschfahrzEUg
TLG TrEUhandliegenschafts- Gesellschaft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TLP internationaler IATA Code für den Fl