In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

11 Abkürzungen mit LEN gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
LEN Laboratoire Energie Nuisances (Teil von INRETS) daten
LEN LENgth (Länge, Dauer) daten
LENS (Laserforschungslaboratorium, Florenz, I) daten
LENRD low end noise reduction device (Absorber), Technologie von Auralex daten
SLENT. sLENtando (langsamer werdend) daten
peniLEN peniLEN abstrich kategorie_id:
POLLENS Platform for Open, Light, Legible and Efficient Network Services (Telekommunikation) daten
SEQ LEN sequence LENgth (Sequenzlänge) daten
HI-BLEND high bLENd (Höhenbedämpfung) Musik
P-WelLEN KompressionswelLEN (Geophysik) daten
S-WelLEN ScherwelLEN (Geophysik) daten

928 Erklärungen mit LEN gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
D Brandklasse: Brände von MetalLEN. Zum Beispiel Aluminium, Magnesium, Lithium, Kalium, Natrium und deren Legierungen.  
D Düsseldorf, Stadt Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
E Essen, Stadt Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
F Gering bis mittel frostempfindlich. Klassifikation der Frostempfindlichkeit von Bodengruppen (ZTV-StB 94). Hierzu zähLEN TA, OT, OH, OK.  
F Nicht frostempfindlich. Klassifikation der Frostempfindlichkeit von Bodengruppen, (ZTV-StB 94). Hierzu zähLEN GW, GI, GE, SW, SI .  
F Sehr frostempfindlich. Klassifikation der Frostempfindlichkeit von Bodengruppen (ZTV-StB 94). Hierzu zähLEN TL, TM, UL, UM, UA.  
H hexadecimal (hexadezimal, sedezimal), meist an einer Kombination aus ZahLEN und/oder Buchstaben angehängt, z.B. A4H, vgl. auch, siehe auch: $  
K KohLENstoffdioxidlöscher  
K Köln, Stadt Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
L Kennbuchstabe zur Kennzeichnung von Betriebsmitteln: Induktivitäten (Drosseln, SpuLEN)  
M 1. Kennbuchstabe für Kautschuke mit einer gesättigten Kette vom PolymethyLENtyp2. Kennbuchstabe für Masse, mittel, molekular  
M Maserfurniere sind Furniere, die aus WurzelknolLEN oder Stammstücken mit sehr unregelmäßigem Wuchs hergestellt werden, wie z.B. Wurzelmaser und KnolLENmaser.  
R 1. Kennbuchstabe für Kautschuke mit einer ungesättigten KohLENstoffkette, zB. Naturkautschuk und synthetische Kautschuke, die sich zumindest teilweise von Diolefinen ableiten, 2. Kennbuchstabe für erhöht bzw. Resol  
R Schalldämm-Maß nach DIN 4109. Das Schalldämm-Maß kennzeichnet die Luftschalldämmung von BauteiLEN. Durch Anfügen besonderer Kennzeichen und Indizes wird das Schalldämm-Maß unterschieden: Je nachdem, ob der Schall ausschließlich durch das prüfende Bauteil  
R Schalldämm-Maß. Kennzeichnet die Luftschalldämmung von BauteiLEN.  
U Kennbuchstabe für Kautschuk mit KohLENstoff, Sauerstoff und Stickstoff in der Polymerkette  
V virtual (virtuell), in Typenbezeichnungen in Zusammensetzung mit anderen Buchstaben und ZahLEN zu findene Abkürzung, z.B. VL 1, VP 1, siehe auch: VG  
W Kennbuchstabe zur Kennzeichnung von Betriebsmitteln: Übertragungswege (Hohlleiter, LichtwelLENleiter)  
W Wuppertal, Stadt Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
3G 3rd Generation Dritte Generation der mobiLEN Kommunikation. Die Geräte und Netze der dritten Generation arbeiten mit einer Reihe von Standards IMT-2000 . UMTS ist die bekannteste 3G-Technologie. Telekommunikation
Abkürzung Erklärung Kategorie
AA aaLEN
AD Active Directory (AD) heißt der Verzeichnisdienst von Microsoft Windows Server, wobei ab der Version Windows Server 2008 der Dienst in fünf RolLEN untergliedert und deren Kernkomponente als Active Directory Domain Services (ADDS) bezeichnet wird. Quelle Wikipedia Computer
AR Augmented Reality = Überlagerung der Wirklichkeit mit virtuelLEN Elementen; Augmented Reality (erweiterte Realität, kurz AR) ist eine neue Form der Mensch-Computer-Interaktion. Hierfür werden virtuelle Objekte lagegerecht und ich Echtzeit per Smartphone, Tablet oder Datenbrille in die reale Umgebung eingebunden. Computer
CF crossfade (KreuzüberbLENdung)  
CH Organisme des chemins de fer Helléniques S. A. (frz.) , Griechische Eisenbahn AG Bahn
CO KohLENmonoxid  
CW CaLENdar Week = englisch für KaLENderwoche
CY CaLENdar Year = KaLENderjahr; im Gegensatz zu FY = Financial Year = Geschäftsjahr Sonstiges
CY Commercial Year = kaufmännsiches Jahr auch Geschäftsjahr, dieses kann vom KaLENderjahr abweichen Kommerziel
DB In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Rohrunterbrecher Typ A2 mit beweglichen TeiLEN.  
DC digital cyclic (digital zyklisch), WelLENformsektion in KAWAI-Geräten ab K 1 (DC-WelLEN , digitale zyklische WelLENformen)  
DE digital ensemble (DigitaLENsemble), Baureihe von FARFISA  
DI Dienstag, englisch: Tuesday, der zweite Tag der KaLENderwoche  
DL DienststelLENleiter Bahn
DM Demmin, Kreis MeckLENburg-Vorpommern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
DN Diameter Nominal (englisch) = Nenndurchmesser von Rohren oder BLENden Technik
DN Düren, Kreis Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
DO Donnerstag, englisch: Thursday, der vierte Tag der KaLENderwoche  
DO Dortmund, Stadt Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
DR Diminished Reality (DR) ermöglicht es, bestehende Elemente der Umgebung in Echtzeit auszubLENden - wie wir es auch von Noise-Canceling-Kopfhörern kennen. Computer
Abkürzung Erklärung Kategorie
DT Lippe in Detmold, Kreis (LIP) Nordrhein-WestfaLEN, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
DV DienststelLENvorsteher Bahn
DW digital wave (Synthesizer) (Digitaler WelLENsynthesizer), Baureihe von KORG  
DZ Durchgangszug = Schnellzug des Sonderverkehrs der nicht an alLEN Stationen hält Bahn
EB EiLENburg, Kreis (DZ) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
EB EquivaLENt Bandwidth (Telekommunikation)  
EC enterochromaffine (ZelLEN)  
ED Encephalomyelitis disseminata, ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung, bei der die Markscheiden (= Myelinscheiden = elektrisch isolierende äußere Schicht der Nervenfasern) im zentraLEN Nervensystem (ZNS) angegriffen sind Medizin
EN Ennepe-Ruhr-Kreis in Schwelm, Kreis Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
ES embryonale StammzelLEN  
EU Euskirchen, Kreis Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
EZ Einzelzimmer, fast immer ist hierfür ein Aufschlag zu zahLEN.  
EZ Elektronische Zündung, auch Kennfeldzündung genannt, wo die optimaLEN Zündzeitpunkte abhängig von Drehzahl und Last in einem Datenspeicher abgelegt sind, Klopfregelung möglich  
FL FLENsburg, Stadt Schleswig-Holstein, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
FO Fiber Optics , LichtwelLENleiter  
FP fortepiano (stark hervorgehoben und dann wieder leise spieLEN )  
FR Freitag, englisch: Friday, der fünfte Tag der KaLENderwoche  
FS Fachverband für StrahLENschutz e.V.  
FY FY = Financial Year = Geschäftsjahr; im Gegensatz zu CaLENdar Year = KaLENderjahr
Fz Float-Zone-Verfahren zur Herstellung von EinkristalLEN in der Halbleitertechnik. Computer
Abkürzung Erklärung Kategorie
GE Enggestufte Kiese. Bodenklassifikation für bautechnische Zwecke nach DIN 18196. ZähLEN zu den grobkörnigen Böden.  
GE Gelsenkirchen, Stadt Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
GK GeiLENkirchen-Heinsberg, Kreis (HS) Nordrhein-WestfaLEN, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GL Rheinisch-Bergischer Kreis in Bergisch-Gladbach, Kreis Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
GM Oberbergischer Kreis in Gummersbach, Kreis Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
GT Gütersloh, Kreis Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
GV Grevenbroich, Kreis (NE) Nordrhein-WestfaLEN, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft KFZ Kennzeichen
GW Greifswald, Kreis (OVP) MeckLENburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HD Dickenhobelmaschine. Hobel Bretter und BohLEN in die gewünschte Dicke, Kanthölzer in die gewünschte Dicke und Breite.  
HD HohldieLEN aus Stahlbeton  
HF Herford in KirchLENgern, Kreis Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
HS Heinsberg, Kreis Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
HV Härteprüfung nach Vickers; Bei dieser Form der Härteprüfung wird die Spitze einer vierseitige Pyramide (Winkel von 136°) aus Diamant mit einer genormten Prüfkraft F für ca. 10 bis 15 Sekunden in die Oberfläche einer Probe eingedrückt und die DiagonaLEN des entstandende Eindrucks gemessen. Technik
HW Halle, Kreis (GT) Nordrhein-WestfaLEN, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HX Höxter, Kreis Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
IB interface board (SchnittstelLENerweiterungsplatine), Erweiterungen von AKAI  
iS Iserlohn, Stadt und Kreis (MK) Nordrhein-WestfaLEN, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
IZ Zeitschrift für den internationaLEN Eisenbahnverkehr Bahn
K1 Holzschutz-Prüfprädikat. Behandeltes Holz führt bei Chrom-Nickel-StähLEN nicht zur Lochkorrosion.  
KE KohLENhydrateinheit (10g KH)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
KH KohLENhydrate  
KJ KaLENderjahr, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
KK Kempen-Krefeld in Kempen, Kreis (VIE) Nordrhein-WestfaLEN, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
KO KobLENz, Stadt Rheinland-Pfalz, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
KR Krefeld, Stadt Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
KW künftig wegfalLENd Bahn
LC low cost (geringe Kosten), Zusatzbezeichnung bei abgespeckten ModelLEN zu einem günstigeren Preis, z.B. DIGIDESIGN AUDIOMEDIA LC  
LE Lemgo, Kreis (LIP) Nordrhein-WestfaLEN, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Lf Line Feed , ZeiLENvorschub  
Lf line feed (ZeiLENvorschub), Einrichtung bei Computerdruckern  
LH Lüdinghausen, Kreis (COE) Nordrhein-WestfaLEN, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LK Lübbecke, Kreis (MI) Nordrhein-WestfaLEN, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LP Lippstadt, Kreis (SO) Nordrhein-WestfaLEN, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LP loop (Schleife), Bezeichnung für geloopte WelLENformen bei KORG, ,siehe auch NT  
LP looped (Endlosschleife), zusätzliche Bezeichnung in WelLENformennamen, das es sich hierbei um Endlosschleifen-WelLENformen handelt  
LS Märkischer Kreis in Lüdenscheid, Kreis (MK) Nordrhein-WestfaLEN, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LW LENdenwirbel  
M2 Magnetventil mit 2 SpuLEN Leittechnik
M3 Magnetventil mit 2 SpuLEN, mit Zwischenstellung Leittechnik
ML Marxismus/LENinismus
Abkürzung Erklärung Kategorie
MR Mixed Reality = Verschmelzung von Virtueller Realität mit der reaLEN Welt, z.B. durch EinbLENdungen von Informationen in eine Brille oder eine Windschutzscheibe Computer
MS Multiple Sklerose, Encephalomyelitis disseminata, ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung, bei der die Markscheiden (= Myelinscheiden = elektrisch isolierende äußere Schicht der Nervenfasern) im zentraLEN Nervensystem (ZNS) angegriffen sind Medizin
NC Noise-Cancelling technology = bei Kopfhörern werden die Umweltgeräusche ausgebLENdet, damit sie den Musikgenuss nicht stören Technik
OH Vertrag über den Offenen Himmel oder OH-Vertrag (englisch Open Skies ‚offener Himmel‘) bezeichnet einen Vertrag aus dem Jahre 1992 zwischen NATO- und ehemaligen Warschauer-Pakt-Staaten, der es den teilnehmenden Nationen gestattet, gegenseitig ihre Territorien auf festgelegten Routen zu überfliegen und Aufnahmen (Foto, Radar und seit 2006 auch Infrarot) zu machen. Durch diese vertrauensbildende Maßnahme solLEN der Frieden gesichert und Konflikte vermieden werden. [Quelle Wikipedia] Armee
PE PersonaLENtwicklung Wirtschaft
PE PolyethyLEN  
PE PolyethyLEN, eine umweltfreundlicher Verpackungsstoff, häufig als PE-Verpackung zu finden  
PI Niederländische AntilLEN, Nationalitätskennzeichen von Flugzeugen der Staaten der Welt  
PL PoLEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
PL Polska (PoLEN), Adressensuffix im, siehe auch: Internet für polnische Websites  
PP PolypropyLEN  
PP Poppers (SchwuLENszene) Sex
PW Pasewalk, Kreis (UER) MeckLENburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RE Recklinghausen in Marl, Kreis Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
RM Röbel/Müritz, Kreis (MÜR) MeckLENburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RS Remscheid, Stadt Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
RS RolLENspiele (siehe auch Spiele) Sex
RY Rheydt, Stadt (MG) Nordrhein-WestfaLEN, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SC SeychelLEN, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
SD WasserdampfdiffusionsäquivaLENte Luftschichtdicke. Je größer der Wert, desto weniger Wasserdampf kann durch. Liegt der Wert über 1500 m spricht man von einer Dampfsperre, liegt er zwischen 2 und 1500 m spricht man von einer Dampfbremse., SD , S x µ (S , B  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SG Kanton St. GalLEN in der Schweiz  
SG SchultergeLENk  
SG Solingen, Stadt Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
SH St. HeLENa, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
SI Siegen-Wittgenstein in Siegen, Kreis Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
Sl Bundesbahn-SchwelLENlager, Organisation Bundesbahn Bahn
Sl Schleswig-FLENsburg in Schleswig, Kreis Schleswig-Holstein, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
SN Schwerin, Stadt MeckLENburg-Vorpommern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
SO Soest, Kreis Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
SO Sonntag, englisch: Sunday, der siebente Tag der KaLENderwoche, in vieLEN Länder Wochenende und damit arbeitsfrei  
Sp PoLEN, Nationalitätskennzeichen von Flugzeugen der Staaten der Welt  
ST Steinfurt, Kreis Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
SU Rhein-Sieg-Kreis in Siegburg, Kreis Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
TB Schnellbauschraube (Trompetenkopf) mit Bohrspitze. Geeignet für Gipskartonplatten auf Unterkonstruktionen aus ProfiLEN aus Stahlblech 0,7 bis 2,25 mm Dicke.  
TE TeckLENburg, Kreis (ST) Nordrhein-WestfaLEN, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft Geographie
TE ToxizitätsäquivaLENt-Faktor, amtliche Abkürzung Bahn
TL Leicht plastische Tone. Bodenklassifikation für bautechnische Zwecke nach DIN 18196. ZähLEN zu den feinkörnigen Böden.  
TM Mittelplastische Tone. Bodenklassifikation für bautechnische Zwecke nach DIN 18196. ZähLEN zu den feinkörnigen Böden. Baugewerbe
TT tiny telephone adaptor (kleine Telefonstecker ), Bezeichnung von kleinen Klinkenbuchsen/steckern, die Bezeichnung leitet sich aus dem Aussehen ab, welches an alte VermittlungsstelLEN der Telefongesellschaften erinnert, siehe auch GPO  
UL Leicht plastische Schluffe. Bodenklassifikation für bautechnische Zwecke nach DIN 18196. ZähLEN zu den feinkörnigen Böden.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
UM Mittelplastische Böden. Bodenklassifikation für bautechnische Zwecke nach DIN 18196. ZähLEN zu den feinkörnigen Böden.  
UN Unna, Kreis Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
Uw U-Wandprofil aus Metall. Für die Konstruktion aus freistehenden VorsatzschaLEN, nichttragenden Montagewänden und Unterdecken.  
v4 Die Visegrád-Gruppe, auch unter der Bezeichnung V4 bekannt, ist eine lose Kooperation der mitteleuropäischen Staaten PoLEN, Tschechien, Slowakei und Ungarn. Ihr Name kommt von der ungarischen Stadt Visegrád beim Donauknie. Politik
VB Vollbäume. Gefällte und gezopfte Hölzer, die unentastet oder teiLENtastet, unentrindet sowie in Baum- oder Abschnittslängen aufgearbeitet werden. Sie können nach Mittenstärken sortiert werden.  
VD VolldieLEN aus Stahlbeton  
VE VolLENtsalzung  
WB WestfaLEN Bus GmbH Bahn
WD Druckbeanspruchte Wärmedämmstoffe, z.B. unter druckverteiLENden Böden (ohne Trittschallanforderung), in unbelüfteten Dächern.  
WD WAVEDRUM (WelLENtrommel), Typ von KORG  
WD Wiedenbrück, Kreis (GT) Nordrhein-WestfaLEN, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Wf WAVE FORCE (WelLENkraft), Soundkartenreihe von YAMAHA  
Wg waveform generator (WelLENformgenerator)  
Wm wave memory (WelLENformspeicherung), Verfahren von YAMAHA, siehe auch AWM, AWM 2  
Wm wave mix (WelLENmischung), Bezeichnung für die Synthese im Expander CHEETAH MS 6  
WS wave shaping (WelLENgestaltung)  
WT wavetable (WelLENtabelle)  
Y2 YAMAHA digital interface 2nd generation (YAMAHA-Digitalschnittstelle der zweiten Generation), YAMAHA-eigenes SchnittstelLENformat  
ZE Zementestrich. Die am meisten verwendete Estrichart. Dies liegt an seinen universelLEN Einsatzmöglichkeiten und seinen ausgezeichneten Eigenschaften wie beispielsweise seine guten Festigkeitswerte und seine Unempfindlichkeit gegen Feuchtigkeit.  
ALP Fremdvergleichsgrundsatz = englisch arm`s LENgth principle = ALP = Grundsatz aus dem internationaLEN Steuerrecht
Abkürzung Erklärung Kategorie
ALS Amyotrophe Lateralsklerose (ALS-Krankheit) ist eine chronisch-degenerative Erkrankung des zentraLEN Nervensystems Medizin
ALS AMYOTROPHE LATERALSKLEROSE ALS, in den USA auch als Lou-Gehrig-Syndrom bekannt, führt zu Nervenzerstörungen und fortschreitenden Muskellähmungen. Die seltene Krankheit ist tödlich. Etwa die Hälfte der Patienten stirbt innerhalb der ersten drei Jahre. Über die genauen Ursachen und Mechanismen der Nervenkrankheit ist noch wenig bekannt. ALS ist zwar nicht heilbar, aber zu behandeln, wobei sich der Patient darauf einstelLEN muss, im gelähmten Körper eingeschlossen zu sein. Der Physiker Stephen Hawking lebt dank künstlicher Beatmung seit Jahrzehnten mit ALS. Quelle ntv. Medizin
APC Mit Advanced Process Control APC lassen sich selbst komplexe Zusammenhänge von Prozessparametern mathematisch beschreiben und für einen automatischen und flexibLEN Anlagenbetrieb nutzen. Leittechnik
APM Advanced Process Monitoring = vorausschauende Überwachung von Prozessen und Anlagen; Vorhersage von Fehlern oder MaschinenausfälLEN Engineering
BCA British Caving Association = HöhLENwanderungsvereinigung Organisation
BFR ELEN Musks Lösung für Weltraumflüge und Marsbesiedelung ist die sogenannte BFR, "Big Fucking Rocket" ("Verdammt große Rakete"). Raumfahrt
BFS Bundesamt für StrahLENschutz Deutschland
bft Bundesverbands freier TankstelLEN Organisation
bft Bundesverbands Freier TankstelLEN und Unabhängiger Deutscher Mineralölhändler e.V. (bft) Organisation
BLM Black Lives Matter (BLM, englisch für Schwarze Leben zähLEN) ist eine internationale Bewegung, die innerhalb der afroamerikanischen Gemeinschaft in den Vereinigten Staaten entstanden ist und sich gegen Gewalt gegen Schwarze bzw. People of Color einsetzt [Quelle Wikipedia] Bewegung
BMC Burner Management for Coal Mills/Burner incl Oil/Gas Burners = Brenner Überwachungssystem für KohlemühLEN und Öl/Gas Brenner Kraftwerk
BRP

Biometric Residence Permit (BRP) = Biometrische Aufenthaltserlaubnis der Regierung von Großbritannien wird alLEN berechtigten Personen bei der Einreise nach England ausgestellt, wenn sie z.B. länger als 6 Monate im Land bleiben wolLEN

Reisen
C-C von Ton C bis Ton C, Angabe bei Tastaturen, deren Tastengesamtzahl sich in der Regel nicht durch 12 (, 1 Oktave) teiLEN läßt, z. B. 61 Tasten, beginnend mit C und endend mit der 61. Taste , C  
C&A Die Brüder Clemens und August Brenninkmeyer gründeten den Handelskonzern C&A. Mit 1575 FiliaLEN in Europa, davon 464 in Deutschland und 35.000 Mitarbeitern. Handel
CDF Channel Definition Format , ist eine Beschreibung von InformationskanäLEN, die als XML-Dokument realisert ist. Durch diesen Standard der Firma Microsoft solLEN die Push-Techniken vereinheitlicht werden.  
CDP Verteilungspunkt für Zertifatsperrlisten , Kurzform von Picture Element (Bildpunkt). ein Punkt in einem geradlinigen Raster mit Tausenden von Punkten, die zusammen ein Bild darstelLEN. Dieses wird entweder vom Computer auf dem Bildschirm angezeigt oder mi  
CFC CFC (Continuous Function Chart) ist ein grafischer Editor, der auf dem SoftwarePaket STEP 7 aufsetzt. Er dient dazu, aus vorgefertigten Bausteinen eine GesamtSoftware-Struktur für eine CPU zu erstelLEN. Hierzu werden Bausteine auf Funktionspläne platziert, parametriert und verschaltet. Siemens
CFK KohLENstofffaser-verstärkter Kunststoff (vgl. KFK)  
CFM 1. Poly-chlor-trifluorethyLEN (vgl. CEM, PCTFE)2. Copolymeres von Chlor-trifluor-ethyLEN mit Vinylidenfluorid  
CGI Common Gateway Interface. , die Urvariante der SchnittstelLEN zwischen Browser und Server bzw. externes Programm. Mit Hilfe des CGI wird einem Nutzer im WWW ermöglicht, mit verschiedenen Systemen (z.B. Datenbanken) zu kommunizieren.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CHC Epichlorhydrin-EthyLENoxid-Kautschuk  
CHE Centrum für HochschuLENtwicklung (Gütersloh)  
CHF Schweiz (Franken), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
CHR Zerkarien-HülLEN-Reaktion  
CIS Kupfer-Indium-DiseLENid. Aus diesem Material werden beispielsweise SolarzelLEN hergestellt.  
CIS KupferindiumdiseLENid, Copper Indium SeLENide  
CJC Da mit Hilfe eines Thermoelementes nur eine Temperaturdifferenz ermittelt werden kann, ist zur Messung der Temperatur eine KaltstelLENkompensation (engl. cold junction compensation; CJC) notwendig. Quelle Wikipedia Leittechnik
CKW chlorierte KohLENwasserstoffe  
CKW Chlorierte KohLENwasserstoffe. CKW sind in vieLEN Produkten zu finden, wie z.B. Lösemitteln, Kühlmitteln, Hydraulikflüssigkeiten, PVC-Kunststoff, Papierbeschichtungsmitteln und Pestiziden.  
CLP Chile (Peso), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
CMD Craniomandibuläre Dysfunktion = Überbegriff für strukturelle, funktionelle, biochemische und psychische Fehlregulationen der Muskel- oder GeLENkfunktion der KiefergeLENke = Kieferschmerzen Medizin
CMR Convention relative au contrat de transport international des marchandises par route (frz.) , Übereinkommen über den Beförderungsvertrag im internationaLEN Straßengüterverkehr Bahn
CMS Compact Muon SoLENoid (CERN)  
CNY China (Yuan Renminbi), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
CO2 KohLENdioxid  
COE Center of ExcelLENce  
COE Coesfeld, Kreis Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
COP Kolumbien (Peso), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
CRC Costa Rica (Colon), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
CRC Cyclic Redundancy Check , zyklische Redundanzprüfung, wird in ÜbertragungsprotokolLEN verwendet. Üblich sind 16Bit-lange oder 32Bit-lange Varianten, kurz: CRC-16 und CRC-32. Eine CRC stellt den Rest aus einer Polynomdivision dar. Implementationen sind all  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CSK Tschechien (Krone), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
CSO Corporate Security Office = Ansprechpartner in alLEN Fragen der Unternehmenssicherheit.
CTS Cross Table Synthesis (KreuztabelLENsynthese), Syntheseform  
CUP Kuba (Peso), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
CUR internationaler IATA Code für den Flughafen Areopuerto Hato der Stadt Willemstad/Curacao Island Niederländische AntilLEN IATA
CVE Kap Verde (Escudo), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
CWM customized wave modulation (spezielle WelLENformmodulation), Teil von, siehe auch: DASS  
CYP Zypern (Pfund), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten Bank
DBP Organisation, Deutsche Bundespost (jetzt Deutsche Post AG), zuständig für das Genehmigungsverfahren funkentstörter Elektronikgeräte in Deutschland, worunter z.B. alle Synthesizer und Sampler in Synrise falLEN  
DBR Bad Doberan, Kreis MeckLENburg-Vorpommern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
DCF dynamic cross fade technology (Technologie der dynamischen ÜberbLENdung), Technologie von KORG in den Digitalpianos der C-Reihe  
DCS dynamische (Kompressions-) KondyLENschraube  
DCW digital controlled waveform (digital gesteuerte WelLENform),  
DDR Double Data Rate , doppelte Datenübertrgungsrate bei schnelLEN DRAMs  
DHL digital harmonics level (Pegel der digitaLEN Harmonischen), in der KAWAI K 5000-Serie zu finden, siehe auch DFL, DHE  
DIG digital, zahLENmäßig abgestuft, siehe auch ana  
DIL Dillkreis in DilLENburg, Kreis (LDK) Hessen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
DIN Dinslaken, Kreis (WES) Nordrhein-WestfaLEN, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
DIP distales InterphalangealgeLENk  
DJF Djibouti (Franc), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DKK Dänemark (Krone), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
DLM differential dynamic loop modulation (differentierte dynamische Schleifenmodulation), Verfahren der WelLENformverzerrung von ROLAND im D-70  
DLV Vertreter des DienstelLENleiters Bahn
DNX Konferenz der digitaLEN Nomaden Messe
DOA Dezentrale autonome Organisationen (DAO) wolLEN das Internet neu organisieren Organisation
DOM Document Object Model , Mit dem DOM wird eine HTML-Seite in einer baumartigen Struktur abgebildet. In DHTML-Dokumenten wird diese Struktur mittels Script-Anweisungen verändert, um z.B. graphische Effekte oder interaktive Inhalte darzustelLEN.  
DOP Dominikanische Republik (Peso), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
DRG Deutsche Röntgengesellschaft, Gesellschaft für medizinische Radiologie, StrahLENbiologie und Nuklearmedizin e.V.  
DRM Detergens-resistente Membranfraktion, ein Bestandteil des Myelins im ZentraLEN Nervensystem Medizin
DSL Digital Subscript Line , Verbindungstechnik, mit der über kurze Entfernungen (ca. 5 Km) Daten mit bis zu 6 Mbps (Download) bzw. 0,6 Mbps (Upload) übertragen werden können. Bei alLEN Varianten dieser Technik (ADSL, HDSL, SDSL) werden spezielle Modems an Ku  
DSR Data Set Ready , ein in der serielLEN Datenkommunikation verwendetes Signal. Ein DSR-Signal wird von einem Modem an den Computer gesendet, mit dem es verbunden ist, um anzuzeigen, daß es betriebsbereit ist. DSR-Signale sind Hardware-Signale, die über die  
DSR Delivery Support Robot = Roboter, der bei den Olympischen SpieLEN in Tokio 2021 die Sportler unterstützt Technik
DTD Document Type Definition , formale Definition, wie ein SGML-Dokument strukturiert ist. So ist z.B. ein HTML-Dokument ein Dokument, das nach einer ganz bestimmten DTD aufgebaut ist, also den formaLEN Ansprüchen einer DTD entspricht.  
DVV Vertreter des DienstelLENvorstehers Bahn
DWD DIAMOND wave digitized (DIAMOND-WelLENform digitalisiert), hier als Dateisuffix von Klangdateien von DIAMON-Soundkarten  
DWG digital wave generator (digitaler WelLENformerzeuger), Bezeichnung bei PEAVEY DWGS  
DWM digital wave memory synthesis (digitale WelLENspeicher-Synthese) Syntheseform im KAWAI K 3/K 3 M  
DWS dynamic wave shaper (dynamische WelLENformgestaltung), Syntheseform im PEARL POLYSENSOR  
DXF dynamic crossfade (dynamische KreuzüberbLENdung)  
DZD Algerien (Dinar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten Bank
Abkürzung Erklärung Kategorie
E/P EthyLEN/PropyLEN Copolymere  
EAM ExzelLENzcluster Engineering of Advanced Materials (EAM) Universität
ECB EthyLEN-Copolymerisat-Bitumen. Wird zur Herstellung von Kunststoff-Dachbahnen verwendet, die mit Polyester-/ Glasfasergewebe verstärkt sind. Chemie
ECC error check and correction (Fehlerüberprüfung und -korrektur), Alternative zur Prüfsummenberechnung b. SIMM-SpeichermoduLEN, siehe auch SIMM  
ECD eight channel denoiser (AchtkanaLENtrauscher), auch  
ECF eosionphiLEN chemotaktischer Faktor  
ECO E-MU Change Order, Bezeichnung für E-MU-Händler, die zum Bezug von E-MU-ErsatzteiLEN und dessen Einbau berechtigt sind  
ECS Ecuador (Sucre), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
EEC ExcelLENce Enhancement Centre = Zentrum zur Verbesserung der ExzelLENz Firma
EEG Elektro-Encephalogramm (Gehirnstrommessung), z.B. in Brain-to-MIDI SchnittstelLENexperimenten genutztes Verfahren aus der Medizin  
EEK Estland (Krone), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
EGP Ägypten (Pfund), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
EHZ Elektronische Hinterachs ZusatzLENkung,  
EKL Elektronische Kennfeld LENkung,  
EKP ElektroKraftstoffPumpe, früher hauptsächlich Flügel- bzw. RolLENzelLENpumpen, heute zunehmend mehr Zahnring/trochoiden-, Seitenkanal-, Peripheral-, und Schraubenpumpen. Die meisten Pumpen haben je ein Druckbegrenzungsventil und ein Systemdruckhalteventil Technik
ELR European Load response Test, Rauchtest für schwere NFZ-Motoren als Teil der Abgasprüfung zur Typprüfung. Dabei wird bei vier unterschiedlichen DrehzahLEN die Einspritzmenge schlagartig mehrmals von 10% auf 100% erhöht und die Trübung des Abgases durch Lic  
ELV Elektrische LENksäuLENVerriegelung, DC,VW, eine Teilfunktion des Fahrberechtigungssystems  
ENF EquivaLENt Noise Floor (Telekommunikation)  
ENL equivaLENt noise level (Ersatzlautstärke)  
EOH EquivaLENt Operating Hours
Abkürzung Erklärung Kategorie
EON enhanced other networks (bevorzugt andere Netzwerke), Technik in Autoradios zum EinspieLEN von Verkehrsfunkinformationen in jegliches anderes Programm (anderer Sender, MC- oder CD-Abspielungen)  
ERD Emergency Repair Disk , eine Diskette, die vom Sicherungsprogramm erstellt wird und Informationen über die aktuelLEN Systemeinstellungen von Windows enthält. Diese Diskette können Sie verwenden, wenn der Computer nicht gestartet werden kann oder Systemdat  
ERK ErkeLENz, Kreis (HS) Nordrhein-WestfaLEN, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
ERN Eritrea (Nakfa), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
ESP Spanien (Peseta) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
ESR ESR ist die Abkürzung für die englische Bezeichnung EquivaLENt Series Resistance bei Kondensatoren Elektro/Elektronik
ETB Äthiopien (Birr), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
EUR Europäische Währungsunion (Euro) - seit 1.1.2002 Bargeld, im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
EWR Europäischer Wirtschaftsraum (Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich (einschließlich Französisch- Guayana, Guadeloupe, Martinique, Mayotte, Réunion), Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, PoLEN, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, Zypern) Europa
EWT elliptical wave guide technology (Technologie der elliptischen SchallLENkung), Technologie von, siehe auch: LEM  
FCD Floating Car Data (für VerkehrsLENkungssystem)  
FEC Forward(ing) EquivaLENce Class (Telekommunikation)  
FFG FLENsburger Fahrzeugbau Gesellschaft (FFG) = Firma die militärische Fahrzeuge baut und exportiert Firma
FFP fortissimopiano (sehr betont und sofort wieder leise spieLEN )  
FFR Frequenzfolgereaktion, ein Phänomen des menschlichen Gehirnes, wie es auf äußere rhythmische Einflüsse (Musik, Licht) reagiert und die HirnwelLEN darauf synchronisiert, auch im Zusammenhang mit Hemisphärensynchronisation, die sich dieser Technik bedienen  
FIM Finnland (Markka) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
FJD Fiji (Dollar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
FKP Falkland Inseln (Pfund), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten Währung
FKW FluorkohLENwasserstoff (ohne Chlor)  
FNB internationaler IATA Code für den Flughafen TrolLENhagen der Stadt Neubrandenburg Deutschland IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
FOC Fiber-optic Communications , Kommunikation über LichtwelLENleiter Computer
FOF Fonction dOnde Formantique (FormantwelLEN-Funktion), Sonderform der Granularsynthese  
FPP fortepianissimo (stark hervorgehoben und dann wieder sehr leise spieLEN )  
FPS frames per second (Fragmente Bilder pro Sekunde), z. B. in der Filmmusik für zeitgenaues EinspieLEN von Musik zum Film von Bedeutung  
FRF Frankreich (Franc) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
FSA Fließ- und Stillgewässer-Simulationsanlage (FSA) ist eine der größten und modernsten der Welt und die einzige ihrer Art in Europa. In 16 Rinnen mit einer Gesamtstrecke von 1,6 Kilometern Folien an unterschiedlichen Untergründen entlangreibt und zerfalLEN lässt: auf dem Kiesbett von Bächen etwa oder an Ufern, die mit Steinen befestigt sind. [Quelle: PM Magazin] Forschung & Entwicklung
FTE Full Time EquivaLENt (Telekommunikation)  
FTP File Transfer Protocol , Ein Dienst, der die Dateiübertragung zwischen lokaLEN und Remote-Systemen, die dieses Protokoll unterstützen, ermöglicht. FTP unterstützt einige Befehle, die eine bidirektionale übertragung von binären Dateien und ASCII-Dateien zw  
FWM full wave memory (volle WelLENformspeicherung), Synthese-Technologie von YAMAHA  
FYI For Your Information , zu Deiner/Ihrer Information, eigentlich keine technische Abkürzung, sondern ein Akronym. Nachdem es aber inzwischen fast offizielLEN Standard hat, habe ich es auch hier eingefügt  
GBP Großbritannien (Pfund = Great Britain Pound), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten Bank
GCM GlobaLEN Pakt für sichere, geordnete und geregelte Migration = englisch: Global Compact for Safe, Orderly and Regular Migration (GCM) UNO
GDB Gadebusch, Kreis (NWM) MeckLENburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GDN internationaler IATA Code für den Flughafen Rebiechowo der Stadt Gdansk PoLEN, die Abkürzung der ICAO ist EPGD IATA
GDV internationaler IATA Code für den Flughafen GLENdive der Stadt GLENdive USA, Bundesland Montana IATA
GEF gefalLEN Bahn
GEL Geldern, Kreis (KLE) Nordrhein-WestfaLEN, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GEL GeLENk  
GEL Georgien (Lari), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
GEO (britisch-deutscher GravitationswelLENdetektor) (Ruthe bei Hannover)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GHC Ghana (Cedi), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
GIP Gibraltar (Pfund), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
GMD Gambia (Dalasi), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
GMN Grimmen, Kreis (NVP) MeckLENburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GNF Guinea (Franc), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
GNU Das GNU-Projekt wurde von Richard Stallman mit dem Ziel gegründet, ein vollständig freies Betriebssystem, genannt GNU, zu entwickeln. Bekannt geworden ist das Projekt vor alLEN Dingen auch durch die von ihr eingeführte GNU General Public License (GPL), un  
GPO General Post Office (Generalpostamt), nach d. TelefonvermittlungsstelLEN in solchen Ämtern benannte Steckerart (GPO-Stecker), siehe auch TT  
GPU Objedinjonnoje gossudarstwennoje polititscheskoje uprawLENije = Bezeichnung der Geheimpolizei der Sowjetunion
GRD Griechenland (Drachme) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
GRU Glawnoje Raswedywatelnoje UprawLENije (GRU, ehemals sowjetischer und aktueller russischer Militär-Nachrichtendienst Geheimdienst
GTQ Guatemala (Quetzal), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
GUI Graphical User Interface , eine graphische Benutzeroberfläche auf dem Bilschirm wie zum Beispiel ein Fenster, ein Arbeitsfeld mit alLEN möglichen Buttons und Schaltern, ein Textfeld für die Eingabe von Text, ein Pull-Down-Menu etc.  
GVM GrevesmühLEN, Kreis (NWM) MeckLENburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft Geographie
GWP Guinea-Bissau (Peso), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten Bank
GYD Guyana (Dollar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
HCI Salzsäure. Zersetzt Kalkstein unter der Abspaltung von KohLENstoffdioxid. Verdünnte Salzsäure verwendet man zum Reinigen von Klinkermauerwerk und zum Entfernen von Kalkablagerungen.  
HDI HexamethyLEN-Diisocyanat  
HER Herne, Stadt Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
HES High Energy Stereoscopic System (Gamma-StrahLEN-Teleskop-Array, Namibia)  
HEX hexadecimal (hexadezimal), z.B. hexadezimales ZahLENsystem auf der Basis 16, siehe auch BIN, OCT, sowie HEX-ZahLEN A, B, C, D, E, F  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HGN Hagenow, Kreis (LWL) MeckLENburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HGW Hansestadt Greifswald MeckLENburg-Vorpommern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
HID human interface device (menschliche SchnittstelLENeinheit), Sammelbezeichnung für Eingabegeräte bei Rechnern, wie z.B. Maus, Tastatur  
HKD Hong Kong (Dollar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
HLN internationaler IATA Code für den Flughafen HeLENa der Stadt HeLENa USA, Bundesland Montana, die Abkürzung der ICAO ist KHLN IATA
HMI Hydrargym Medium Arc LENgth Iodide , Halogen-Metalldampflampe. Lampe mit einer Farbtemperatur von 5.600 K  
HMX TetramethyLENtetranitramin (Octogen, Sprengstoff)  
HNL Honduras (Lempira), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
HRC Human Rights Campaign ist eine der größten lesbisch, schwuLEN, bisexuelLEN und transgender Organisationen in den Vereinigten Staaten. Quelle Wikipedia Organisation
HRK Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) ist die Vereinigung der deutschen HochschuLEN.  
HRK Kroatien (Kuna), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
HRO Hansestadt Rostock MeckLENburg-Vorpommern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
HSK Hochsauerlandkreis in Meschede, Kreis Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
HSM HepatospLENomegalie  
HSR Human Support Robot = Roboter, der bei den Olympischen SpieLEN in Tokio 2021 die Sportler unterstützt Technik
HSS harmonic source sampling (Aufzeichnung harmonischer QuelLEN), Synthese-Technologie von TECHNICS in deren Digitalpianos, siehe auch SHSS  
Hst Hansestadt Stralsund MeckLENburg-Vorpommern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
HTG Haiti (Gourde), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
HUF Ungarn (Forint), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
HWI Hansestadt Wismar MeckLENburg-Vorpommern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ICD International Statistical Classification of Diseases = System aus Buchstaben und ZahLEN, um die Dokumentation der Krankheitsursachen weltweit zu vereinheitlichen  
idR Indonesien (Rupie), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
IDU Interface Data Unit , SchnittstelLEN-Dateneinheit  
IEP Irland (Punt) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
IHL IP Header LENgth , Header-Länge  
ILS Israel (New Shekel), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
ILY internationaler IATA Code für den Flughafen GLENegedale der Stadt Islay Großbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGPI IATA
IME (Fraunhofer-) Institut für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie (SchmalLENberg)  
IME Input Method Editor , Programme zur eingabe der vieLEN tausend Zeichen von geschriebenen asiatischen Sprachen mittels einer Standardtastatur mit 101 Tasten.  
IML Institut für Marxismus-LENinismus  
INR Indien (Rupie), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
IOM InternationaLEN Migrationsorganisation Organisation
IOT Index organisierte TabelLEN = englisch: Index organized tables Computer
IPA InternationaLEN Phonetischen Alphabets Sprachen
IPN Infektiöse Pankreas-Nekrose der ForelLENartigen, (eine Fischkrankheit) Bahn
IPP Internet Presence Provider , Bezeichnung kommerzielLEN Dienste im Internet.  
IQD Institut für Qualitätskennzeichnung von soziaLEN Dienstleistungen GmbH
IQD Irak (Dinar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
IRC Internet Relay Chat , Weltweites Chat-System im Internet ( to chat , schwatzen, ratschen). Es werden Chats zu alLEN möglichen Themen angeboten, neben regelmäßigen oder ständig etablierten Foren gibt es auch zahllose Live-Chats.  
IRR Iran (Rial), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IRS Institut für RegionaLENtwicklung und Strukturplanung (Berlin)  
ISG IliosacralgeLENk  
ISI inter signal interference (Interferenz zwischen den SignaLEN)  
ISK Island (Krone), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
ISM intelligent system of music (intelligentes Musiksystem), SoftwareReihe von ROLAND für deren ISM-kompatibLEN Klangerzeuger  
ISO International Standard Organisation. Die ISO ist die wichtigste internationale Organisation für Industrienormen. Zu ihren HauptzieLEN gehört die Qualitätssicherung bei Industrieprodukten (ISO-9000-Serie). Neuerdings werden auch ökologische Aspekte einbezogen.  
ISO International Standards Organization , ein internationaler Verband von Mitgliedsländern, die jeweils durch ihre nationaLEN Mitglieder vertreten sind. Die ISO legt überregionale Normen für die internationale Kommunikation und den Austausch von Informationen.  
ITL Italien (Lira) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
IVF In Vitro Fertilization = Befruchtung von EizelLEN durch Spermien im Reagenzglas Medizin
IWV Impulswählverfahren , eine Art des WähLENs, bei der eine Telefonnummer als Abfolge von Impulsen eingegeben wird. Der Benutzer hört beim WähLEN in der Regel eine Reihe von Klickgeräuschen. ältere Telefone mit Wählscheiben arbeiten mit dem Impulswählverfahr  
JGV JunggeselLENverein
JIR Jahrbuch des internationaLEN Rechts  
JMD Jamaica (Dollar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
JMK Die Jugendmedienkommission (JMK) ist ein österreichisches Gremium mit der Aufgabe, bei Kinofilmen und -trailern die Jugendtauglichkeit festzustelLEN. Die Experten beurteiLEN jährlich etwa 400[1] Filme. Die Jugendmedienkommission untersteht dem Bundesministerium für Bildung. Vergleiche FSK. Quelle Wikipedia Medien
JOD Jordanien (Dinar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
JPY Japan (Yen), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
KES Kenia (Schilling), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
KFI keine finanzielLEN Interessen Sex
KfK KohLENstoff-faserverstärkte Kunststoffe (vgl. CFK)  
KFP Konferenz der Fachbereiche Physik der Deutschen HochschuLEN  
Abkürzung Erklärung Kategorie
KGS Kirgisistan (Som), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
KHE KohLENhydrateinheit (KE)  
KHR Kambodscha (Riel), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
KIS KontaktstelLEN-Informations-Service  
KLE Kleve, Kreis Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
KMF Komoren (Franc), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
KPW Nordkorea (Won), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
KRK internationaler IATA Code für den Flughafen Balice der Stadt Krakau PoLEN, die Abkürzung der ICAO ist EPKK IATA
KRW Korea (Won), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
KTW internationaler IATA Code für den Flughafen Pyrzowice der Stadt Katowice PoLEN IATA
KWD Kuwait (Dinar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
KWV Kann weiter verfalLEN DDR
KYD Cayman Islands (Dollar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
KZT Kasachstan (Tenge), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
LBL internationaler IATA Code für den Flughafen GLENn L Martin Terminal der Stadt Liberal USA, Bundesland Kansas IATA
LBP Libanon (Pfund), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
LBZ Lübz, Kreis (PCH) MeckLENburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LCR Least-Cost-Router , Gerät, das beim WähLEN automatisch den günstigsten Anbieter ermittelt und die Verbindung über diesen aufbaut.  
LEN Laboratoire Energie Nuisances (Teil von INRETS)  
LEN LENgth (Länge, Dauer)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LEV Leverkusen, Stadt Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
LIP Lippe in Detmold, Kreis Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
LKR Sri Lanka (Rupie), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
LME London Metall Exchange = Metallbörse in London; hier werden die metalLENen Rohstoffe gehandelt Bank
LMM LENtigo-maligna Melanom  
LNO internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt LENora Australien IATA
LPI Lines per Inch , Engl.: ZeiLEN pro Zoll, oft verwendete Druckerauflösung für Laserdrucker  
LPM lines per minute (ZeiLEN pro Minute), Geschwindigkeitsangabe bei Computerdruckern  
LPT lineprinter (ZeiLENdrucker), hier: Bezeichnung für die paralleLEN SchnittstelLEN am Computer (DruckerschnittstelLEN, LPT1 und LPT2), vgl., siehe auch: COM  
LRD Liberia (Dollar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
LSL Lesotho (Loti), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
LTA Sie wolLEN trotz gesundheitlicher Probleme wieder im Beruf stehen? Die Deutsche Rentenversicherung hilft Ihnen dabei. Sie finanziert Leistungen zur beruflichen Rehabilitation oder zur Berufsförderung. Der Fachbegriff dafür lautet "Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben" (LTA). Diese Leistungen solLEN Ihre Erwerbsfähigkeit erhalten und Ihnen neue Berufschancen eröffnen. Versicherung
LTD Lost Time Days (LTD) Lost time days are the total number of workdays lost through Lost time cases during a month. If the lost time is spread over more than one month it will be recorded in the respective month. Ausfallzeit (LTD) Ausfallzeit ist die Gesamtanzahl der durch Arbeitsunfälle ausgefalLENen Arbeitstage in einem Monat. Bei der Verteilung der Ausfallzeit über mehr als einen Monat wird die Ausfallzeit die im jeweiligen Monat aufgelaufen ist berichtet. Medizin
LTL Lithauen (Litas), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
LUF Luxemburg (Franc) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
LUL Licht und Liebe - Abkürzung im allg. spirituelLEN Sinne Ich sende dir Licht und Liebe
LVL Lettland (Lats), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
LWK LENdenwirbelkörper  
LWL LichtwelLENleiter  
LWL LichtwelLENleiter , andere Name für Glasfaserkabel  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LWL Ludwigslust, Kreis MeckLENburg-Vorpommern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
LWN internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt LENinakan Russland IATA
LWS LENdenwirbelsäule  
LYD Libyen (Dinar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
MDG MilLENnium Development Goal Gesundheitswesen
MEL MessstelLENerfassungsliste Leittechnik
MGD MagdaLENa Airport, IATA airport code for MagdaLENa Airport in the Beni Department of Bolivia Reisen
MMA Mercedes Modular Architecture (MMA) = ist die modulare Plattform aus der zukünftige Mercedes Benz Fahrzeuge zusammengesetzt werden solLEN. Auto
MVP Minimum Viable Product = deutsch „ein Produkt mit den minimaLEN Anforderungen und Eigenschaften“ = gerade noch lebensfähig
NFT

Non-Fungible-Tokens = ein eindeutiges, nicht ersetzbares kryptografisches Token; im Zusammenhang mit  digitaler Kunst, Musik, BitCoins, Kryptowährung oder Einzelobjekten in ComputerspieLEN

Computer
nhs National Health Service = NationaLEN Gesundheitsdienst von Großbritannien Behörde
NIC Newly Industrializing Country = SchwelLENland Wirtschaft
NRW nicht rot wähLEN scherzhaft
NRW Nordrhein WestfaLEN Geographie
OBE The Most ExcelLENt Order of the British Empire, kurz Order of the British Empire, ist ein britischer Verdienstorden
OPC OLE for Process Control, Standardisierte Software-SchnittstelLEN im Bereich Automatisierungstechnik Computer
OSG oberes SprunggeLENk = das HauptgeLENk des Fußes, das sich aus zwei TeilgeLENken zusammensetzt, dem oberen SprunggeLENk (OSG) und dem unteren SprunggeLENk (USG) Medizin
OWD OWD = Abkürzung aus dem Bundesministerium für Finanzen (BMF). Ausgesprochen: Olaf will das! Bezieht sich auf den Finanzminister Olaf Scholz. Die Mitarbeiter markieren mit dieser Abkürzung Vorgänge die auf Wunsch des Finanzministers durchgesetzt werden solLEN. Politik
PAD Pädagogische Austauschdienst (PAD) ist für den internationaLEN Austausch und die internationale Zusammenarbeit im Schulbereich zuständig Bildung
PBE Project Business ExcelLENce
Abkürzung Erklärung Kategorie
PCT Perkutane transhepatische Cholangiographie, eine Untersuchung der GalLENwege Medizin
PCT PolycyclohexyLENdimethyLENterephthalat, einem Kunststoff
pdf Ursprüngliche Schreibrichtung wiederherstelLEN Computer
PEG PolyethyLENglykol  
PEL Picture Element , ein Punkt in einem geradlinigen Raster mit Tausenden von Punkten, die zusammen ein Bild darstelLEN.  
PEN Peru (Nuevo Sol), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
PEO PolyethyLENoxid  
PET PolyethyLENterephthalat  
PGK Papua Neu Guinea (Kina), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
PHP Philippinen (Peso), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
PHV Politische Hauptverwaltung der NationaLEN Volksarmee, Präsidium des Hauptvorstandes  
PID Packed Identification. Das heißt, einzelne im Transportstream enthaltene Pakete müssen gekennzeichnet sein. Die Kennzeichnung ist ein vierstelliger Kode, getrennt nach Audio und Video. So wird z. B. eine Überschreibung von SCPC-SignaLEN verhindert.  
PIM Préscritions internationaux pour marchandises (frz.) , Vorschriften für den internationaLEN Güterverkehr Bahn
PIP Picture In Picture , Bild im Bild. In das Bild einer Videoquelle werden - mit Hilfe eines digitaLEN Bildspeichers - Bilder weiterer QuelLEN eingebLENdet., um gleichzeitig ein anderes Programm oder das Bild einer Überwachungskamera verfolgen zu können.  
PIP picture-in-picture (Bild-in-Bild -EinbLENdung ), siehe auch POP  
PIP prox. InterphalangealgeLENk  
PIR Bei Beschädigungen oder Verlust des Gepäckes auf Ihrem Flug lassen Sie sich bitte umgehend am Schalter der Fluggesellschaft eine Bescheinigung (PIR – Property Irregulatory Report) ausstelLEN. Reisen
PKR Pakistan (Rupie), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
PLM Phase LENgth Modulation , Pulslängenmodulation  
PLM pulse LENgth modulation (Pulslängenmodulation), Digitalisierverfahren von SONY  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PLZ PoLEN (Zloty), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
PNF PNF ist ein Akronym für „Propriozeptive Neuromuskulare Faszilation“. Technik, bei der ein bestimmter Muskel aktiviert wird, um einen Muskel an einem GeLENk zu entspannen, damit die Steifheit um dieses GeLENk herum verringern wird Sport
PNG Portable Network Graphics , Mit dem relativ neuen PNG-Format kann man sowohl Transparenzeffekte erzieLEN, als auch kleine Animationen erzeugen. Leider ist dieses Format, obwohl es GIF überlegen ist, noch nicht sehr weit verbreitet!  
PNP PlugnPlay Plug and Play (Einstecken and SpieLEN), Zusatz bei, siehe auch: pcs für MICROSOFT Windows 95  
POD pay on delivery, englisch: zu zahLEN bei Lieferung, Zustellung Bahn
POI Point Of Interest , Enthält verschiedene wichtige Einrichtungen, die so vereinfacht aufgerufen werden können. Durch Eingabe des Namens können Sie z.B. ein Restaurant, Golfplatz, Hotel, suchen. Auch TankstelLEN können in der jeweiligen Umgebung abgerufen w Internet
PON Passive Optical Network , Passives optisches Netze bilden eine passive und flexible Infrastruktur, bei der sich die Kosten für die Verlegung der LichtwelLENleiter in Grenzen halten.  
POS bezeichnet auch Electronic Cash, es werden dabei Karte und Pin benötigt. Der Händler stellt eine Online-Verbindung zur Bank her, die ihm hohe Sicherheit garantiert, weil eine Zahlungsgarantie besteht. Der Händler kann außerdem feststelLEN, ob eine Sperrun  
POZ internationaler IATA Code für den Flughafen Lawica der Stadt Poznan PoLEN, die Abkürzung der ICAO ist EPPO IATA
PPP Poly(p-PhenyLEN)  
PPP public protect and private; Programme regeln mit diesen Begriffen die Zugriffsrechte auf VariabLEN
PPV Poly(p-PhenyLEN VinyLEN)  
PRI internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Praslin Island SeychelLEN, die Abkürzung der ICAO ist FSPP IATA
Pte Portugal (Escudo) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
PTP Peer-to-Peer Netzwerk - Netzwerkvariante, bei der im Gegensatz zu einem Server-Netzwerk keine starre Einteilung in Server und Arbeitsstationen erfolgt. Jeder PC im Netzwerk kann Dienste und Daten bereitstelLEN oder verwenden.  
PXF positional crossfade (Tastatur- PositionskreuzüberbLENdung)  
PyC PyrokohLENstoff  
PYG Paraguay (Guarani), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
R 2 Bezeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Durch Schlag, Reibung, Feuer oder andere ZündquelLEN explosionsgefährlich  
R 3 Bezeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Durch Schlag, Reibung, Feuer oder andere ZündquelLEN besonders explosionsgefährlich  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RDG Ribnitz-Damgarten, Kreis (NVP) MeckLENburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RDX TrimethyLENtrinitramin (Hexogen, Sprengstoff)  
REC remote expert center = Experten die in einem zentraLEN Zentrum sitzen und dort telefonisch um Hilfe gefragt werden können Leittechnik
REW rewind (zurückspuLEN), bei Kassettenrekordern  
RFC Requests for Comments , Die offizielLEN Dokumente der IETF, die die Einzelheiten von ProtokolLEN angeben, die zur TCP/IP-Familie gehören.  
RIC Regolamento internazionale delle carozze (ital.) , Übereinkommen über die gegenseitige Benutzung der Personen- und Gepäckwagen im internationaLEN Verkehr Bahn
RIV Regolamento internazionale dei veicoli (ital.) , Übereinkommen über die gegenseitige Benutzung der Güterwagen im internationaLEN Verkehr Bahn
RIW Recht der internationaLEN Wirtschaft (Zeitschr.)  
RLE Run LENgth Encoding , Algorithmus zur Komprimierung von Daten.  
RLL run LENgth limited (limitierte Datenlänge), Verfahren, auf Softwarewege die Datenkapazität einer Festplatte zu erhöhen (bis 26 Sektoren)  
RME rich music engine (reiche Musikmaschine), Gerät zum AbspieLEN v. RMF  
ROL Rumänien (Leu), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
ROS Rostock, Kreis (DBR) MeckLENburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RPC Remote Procedure Call , Nachrichtenweitergabe, durch die eine verteilte Anwendung verfügbare Dienste auf mehreren Computern im Netzwerk aufrufen kann. RPCs spieLEN bei der Remote-Verwaltung von Computern eine Rolle  
RPT repeat (wiederhoLEN), Bezeichnung bei YAMAHA  
RSS Really Simple Syndication Mit RSS (Really Simple Syndication) können Herausgeber von Inhalten ihren Abonnenten News, Blogs und andere Inhalte zur Verfügung zu stelLEN.  
RSV Radiosynoviorthese , GeLENktherapie durch Einspritzen einer leicht radioaktiven Substanz bei Rheuma.  
RUR Russland (Rubel), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
RWF Ruanda (Ruanda Franc), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
RZE internationaler IATA Code für den Flughafen Rzeszow der Stadt Rzeszow PoLEN, die Abkürzung der ICAO ist EPRZ IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
sap Software aus PoLEN scherzhaft
SAR Suspicious Activity Reports (SARs). Das sind Berichte über verdächtige Aktivitäten, die die Banken selbst erstelLEN und beim US-Finanzministerium einreichen müssen Bank
SBD Solomon Inseln (Dollar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
SBG Strasburg, Kreis (UER) MeckLENburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SBH internationaler IATA Code für den Flughafen Leeward Islands der Stadt St Barthelemy AntilLEN (F), die Abkürzung der ICAO ist TFFJ IATA
SBL Seborga (Luigino), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
Sbw Bundesbahn-SchwelLENbearbeitungswerk Bahn
SCR SeychelLEN (Rupie), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
SDD Sudan (Dinar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
SDP Sudan (Pfund), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
SEK Schweden (Krone), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten Bank
SET Set, Komplettpaket, Bundleware, Bezeichnung in SYNRISE für Multimediapakete aus mehreren BestandteiLEN (z.B. Soundkarte, CD-ROM-Laufwerk, MIDI-Schnittstelle, Software usw.), bzw. anderen ähnlichen aus mehreren Komponenten bestehenden Komplettpaketen  
SEZ internationaler IATA Code für den Flughafen Mahe Island Seychelles Intl der Stadt Mahe Island SeychelLEN, die Abkürzung der ICAO ist FSIA IATA
SFG internationaler IATA Code für den Flughafen Esperance der Stadt St Martin Niederl. AntilLEN, die Abkürzung der ICAO ist TFFG IATA
SGD Singapur (Dollar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
SHP St. HeLENa (Pfund), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
SHS Sporthochseeschifferschein = Der SHS ist ein amtlich empfohLENer Führerschein für die weltweite Fahrt auf alLEN Meeren ! Sport
SID source identification code (QuelLENidentifizierungskodierung), Kordierungsverfahren für Audio-CDs zur Vermeidung von Piraterie  
SIP single in-line package (einfacher Reihenspeicherbaustein), Speichermodul mit mehreren kleinen in Reihe aufgebauten SpeichermoduLEN auf einem 30-poligen Sockel, siehe auch Big-SIMM, DIP, SIMM  
SIT Slovenien (Tolar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SKK Slovakei (Koruna), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
SLE Schleiden, Kreis (EU) Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
SLL Sierra Leone (Leone), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
SML Sektion Marxismus-LENinismus  
SNV Stiftung Neue Verantwortung (SNV) = gemeinnütziger Think Tank für die aktuelLEN politischen und gesellschaftlichen Fragen neuer Technologien Organisation
SOS Somali (Shilling), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
SPR Special Price Request = Sonderpreisanfrage = Anfrage nach einem spezielLEN Rabatt
SPT Site Performance Test = Test auf der Baustelle nach Inbetriebnahme; dieser Test soll die Leistungsfähigkeit der Lieferung unter Beweis stelLEN. Leittechnik
SRG Surinam (Gulden), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
SRS sound-retrieval-system (Klangwiederherstellungssystem), Verfahren bei Soundkarten für die Wiederherstellung des dreidimensionaLEN Klanges  
SSB StrahLENschutzbeauftragter  
SSC Single Shaft Cycle = EinwelLENturbine Kraftwerk
SSK StrahLENschutzkommission  
SSS Sportseeschifferschein = Dieser Schein ist genau richtig, wenn Sie Ihr Wissen erweitern möchten und schon Erfahrung auf Törns mit Segel- oder Motoryachten gesammelt haben. Er ist für die gesamte Ost- und Nordsee, dem Mittelmeer sowie weltweit bis 30 SeemeiLEN auf See hinaus amtlich empfohLEN. Sport
SSV StrahLENschutzverantwortlicher  
STB Sternberg, Kreis (PCH) MeckLENburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
STD Sao Tome/Principe (Dobra), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
SUG Gesetz zur Verbesserung der Sicherheit der Seefahrt durch die Untersuchung von SeeunfälLEN und anderen Vorkommnissen (Seesicherheits-Untersuchungs-Gesetz), amtliche Abkürzung Bahn
SVC El Salvador (Colon), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
SWM sample wave mixing (gemischte abgetastete WelLENformen), Klangangebot von AKAI  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SWP sampled wave processing (Bearbeitung gesampelter WelLENformen), Syntheseform von GEM (DSK 5, DSK 8)  
SWT sampled wave technology (Technologie der gesampelten WelLEN), Verfahren der Klangerzeugung von FARFISA  
SXM internationaler IATA Code für den Flughafen Princes Juliana Intl der Stadt St Maarten Niederl. AntilLEN, die Abkürzung der ICAO ist TNCM IATA
SYP Syrien (Pfund), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
SZL Swaziland (Lilangeni), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
SZZ internationaler IATA Code für den Flughafen GoLENiow der Stadt Szczecin PoLEN, die Abkürzung der ICAO ist EPSZ IATA
TCL Through Camera LENs (Autofocus-System für Videocameras)  
TCO Transparent and Conductive Oxide Layers, Transparente und leitfähige Oxidschichten sind Hauptkomponenten für Flachbildschirme und Dünnschicht-SolarzelLEN Computer
TDI ToluyLEN-diisocyanat  
TDI ToluyLENdiisocyanat  
TEC technical excelLENce and creativity (technische ExzelLENz und Kreativität), US-Preis für Studiogeräte, sogenannter TEC-Award  
TET Teterow, Kreis (GÜ) MeckLENburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
TEU TEU steht für das englische Twenty-Foot EquivaLENt Unit und meint einen 20-Fuß-Standardcontainer. TEU wird international als standardisierte Einheit zur Zählung dieser genormten ISO-Containern verwendet Transport
TFE Poly-tetrafluor-ethyLEN  
THB Thailand (Baht), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
TIL Tumor-Infiltrating Lymphocytes (ZelLEN)  
TJR Tadschikistan (Rubel), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
TLV Threshold Limit Value, SchwelLENwert  
TLV Type, LENgth, Value  
TMC Traffic Message Channel , Digitaler Verkehrsfunk - Datenkanal zur Verkehrslage. Erlaubt eine Selektion des Datenstroms hinsichtlich Fahrtrichtung, -gebiet oder Straßenklasse. Auf Knopfdruck stehen Ihnen so jederzeit, die für Ihren Standort aktuelLEN Infor  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TMM Turkmenistan (Manat), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
TMO thermisch/magnetisch/optisch, Kombinationen verschiedener Speicherarten mit alLEN VorteiLEN der thermischen, magnetischen und optischen Speicher  
TND Tunesien (Dinar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
TOP Tonga (Paanga), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
TRL Türkei (Lira), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
TSE Turbine Stess Evaluation = Test um Belastungen von BauteiLEN an einer Turbine zu messen Kraftwerk
TSG Gesetz über die Änderung der Vornamen und Feststellung der Geschlechtszugehörigkeit in besonderen FälLEN (TranssexuelLENgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
TSG TranssexuelLENgesetz Sex
TSO Transmission System Operator , Betreiber von NetzübergabestelLEN  
TTD Trinidad und Tobago (Dollar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
TTF TetrathiafulvaLEN  
TTS Twitter Tourette Syndrom (TTS) Neue Technologien erzeugen auch neue Krankheiten. Laut Wikipedia zeigt sich das Tourette Syndrom durch sogenannte Tics. Das konkrete Erscheinungsbild variiert von Patient zu Patient. Bei Tics handelt es sich um unwillkürliche, rasche, meistens plötzlich einschießende und mitunter sehr heftige Bewegungen, die immer wieder in gleicher Weise einzeln oder serienartig auftreten können. Lautliche, ungewollte Äußerungen wie Ausrufe oder Geräusche zähLEN mit dazu. Beim Twitter Tourette Syndrom (TTS) ist die betroffene Person nicht in der Lage den Zeitpunkt und die Information zu kontrollieren, die sie über den Nachrichtendienst Twitter in Umlauf bringt. Ist Donald Trump an Twitter Tourette Syndrom (TTS) erkrankt? Krankheit
TWD Taiwan (Dollar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten Bank
TWM triangle wave modulation (DreieckswelLENmodulation), Funktion im ROLAND JP-8000  
TWT Traveling Wave Tube (MikrowelLENverstärker)  
TZS Tanzania (Shilling), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
UEM Ueckermünde, Kreis (UER) MeckLENburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
UER Uecker-Randow in Pasewalk, Kreis MeckLENburg-Vorpommern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
UFO Unabhängige Flugbegleiter Organisation e. V. = Fachgewerkschaft für das Kabinenpersonal in der deutschen kommerzielLEN Luftfahrt Gewerkschaft
UGS Uganda (Schilling), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
Abkürzung Erklärung Kategorie
UHF Universitäten, Hoch- und FachhochschuLEN  
UIT Organisation, Union Internationale des Telecommunications (Union der internationaLEN Telekommunikation), Sitz in Genf, auch, siehe auch: ITU  
USD Vereinigte Staaten von Amerika (US-Dollar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
USG unteres SprunggeLENk = das HauptgeLENk des Fußes, das sich aus zwei TeilgeLENken zusammensetzt, dem oberen SprunggeLENk (OSG) und dem unteren SprunggeLENk (USG) Medizin
UYP Uruguay (Peso), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
UZS Usbekistan (Som), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
VAR video assistant referee (englisch), Videoassistent in FußballspieLEN, zur Realisierung des Videobeweis (Fußball) Fußball
VBG Verzeichnis der BestimmungsstelLEN für Güterwagen Bahn
VCC Virtual Channel Connection , Verbindung über virtuelLEN Kanal  
VCW voltage controlled wave (spannungsgesteuerte WelLENform), Bezeichnung beim EMS-REHBERG LOGIK Synthesizer  
VDM Organisation, Verband deutscher MusikschuLEN e.V.  
VEB Venezuela (Bolivar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
VHF VenezuaLENisches Hämorrhagisches Fieber  
VIE Viersen, Kreis Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
VKR Verband katholischer Religionslehrer an berufsbildenden SchuLEN Organisation
VLC internationaler IATA Code für den Flughafen VaLENcia der Stadt VaLENcia Spanien, die Abkürzung der ICAO ist LEVC IATA
VLC Variable LENgth Coding  
VLN internationaler IATA Code für den Flughafen VaLENcia der Stadt VaLENcia Venezuela, die Abkürzung der ICAO ist SVVA IATA
VLN variable LENgth number (variable Längen-Nummer)  
VMS Organisation, Verband der MusikschuLEN der Schweiz  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VMV Verkehrsgesellschaft MeckLENburg-Vorpommern Bahn
VND Vietnam (Dong), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
VOW Verkehrsmeinschaft OstwestfaLEN-Lippe Bahn
VPC Virtual Path Connection , Verbindung über virtuelLEN Pfad  
VRP Volksrepublik PoLEN  
VUU Verordnung über die Meldung und die Untersuchung von UnfälLEN und schweren VorfälLEN beim Betrieb öffentlicher Verkehrsmittel , Unfalluntersuchungsverordnung, amtliche Abkürzung Schweiz Bahn
VUV Vanuatu (Vatu), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
VXF velocity crossfade (KreuzüberbLENdung durch Anschlagsdynamik)  
WDH wiederhoLEN Bahn
WDM Wave(LENgth) Division Multiplex(ing) (optische Telekommunikation)  
WDM WaveLENgth Division Multiplexing , übersetzt: WelLENlängenteilungsmultiplexverfahren, d.h. Übertragungsart in LWL  
WDR Wired EquivaLENce Protocol (Telekommunikation)  
WDS Wärmedämmstoff, z.B. in Wänden und belüfteten Dächern, auch druckbelastbar, unter druckverteiLENden Böden ohne Anforderungen an die Trittschalldämmung, in unbelüfteten Dächern unter der Dachhaut und Parkdecks.  
WEO World Energy Outlook (WEO) ist eine der zuverlässigsten QuelLEN für Analysen und Prognosen in der Energiewelt; Publikation der internationaLEN Energieagentur IEA erscheint jährlich seit 1998 Elektro/Elektronik
WEP Wired EquivaLENce Protocol (Telekommunikation)  
WEP Wired EquivaLENt Privacy , WEP-Protokoll  
WEP Wired EquivaLENt Privacy (Telekommunikation)  
WES Wesel, Kreis Nordrhein-WestfaLEN, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland KFZ Kennzeichen
WHL width/height/LENgth (Breite, Höhe, Tiefe), vgl. BHT  
WIS Wismar, Kreis (NWM) MeckLENburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
WIT Witten, Stadt (EN) Nordrhein-WestfaLEN, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
WLG Wolgast, Kreis (OVP) MeckLENburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
WLM Wave LENgth Modulation , WelLENlängenmodulation  
WMI Windows Managing Instrumentation , eine Verwaltungsinfrastruktur in Windows 2000, in der die Überwachung und Steuerung der Systemressourcen durch eine Gruppe von SchnittstelLEN unterstützt wird. Damit steht ein logisch strukturiertes, konsistentes Modell  
WRN Waren, Kreis (MÜR) MeckLENburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
WRO internationaler IATA Code für den Flughafen Strachowice der Stadt Wroclaw PoLEN, die Abkürzung der ICAO ist EPWR IATA
WST Samoa (Tala), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
XCD Karibische Inseln (East Carribean Dollar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
XDI XylyLEN-diisocyanat  
XEU Europäische Gemeinschaft (ECU) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
XOR Exclusive OR , Eine boolesche Operation, in der die Fehlertoleranz in Form von Windows NT Server-Stripe Sets mit Parität ein XOR der gesamten Daten verwaltet, um Datenredundanz bereitzustelLEN. Auf diese Weise wird die Wiederherstellung fehLENder Daten (a  
XPD Palladium (Edelmetall), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
XPT Platin (Edelmetall), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
XZC internationaler IATA Code für den Flughafen GLENcoe / Via Rail Service der Stadt GLENcoe Kanada IATA
YER Jemen (Rial), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
YUN Jugoslavien (Dinar), im internationaLEN Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
ACIB German Act on Combating International Bribery = Deutscher Erklärung zur Bekämpfung der InternationaLEN Bestechung Jura
ADAS

Advanced Driver Assistant Systems = System welches eine fahrzeugLENkende Person unterstützt indem es z.B. die Fahspur der den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einhält

ADDS Active Directory (AD) heißt der Verzeichnisdienst von Microsoft Windows Server, wobei ab der Version Windows Server 2008 der Dienst in fünf RolLEN untergliedert und deren Kernkomponente als Active Directory Domain Services (ADDS) bezeichnet wird. Quelle Wikipedia Computer
ahci Advanced Host Controller Interface (AHCI) ist ein offener SchnittstelLEN-Standard für Serial-ATA-Controller. Computer
Abkürzung Erklärung Kategorie
BGBL dann zerfalLENd in Teile Jura
BOHO Boho ist eine Abkürzung für „Bohème“(französisch) bzw. „Bohemian“ (englisch) und bezeichnet den unkonventionelLEN Lebensstil von Schauspielern und weiteren Künstlern im 19. Jahrhundert. Mode
BYOD bring your own device = Nutzer können ihre privaten mobiLEN Geräte in das Firmennetz integrieren
CD-I compact disc disk interactive (interaktive Kompaktplatte), erweiterte, siehe auch: CD, auf welcher Ton, Bild, Grafik, Animation und Bewegtbild verknüpft werden können, auch als CD-I-Player, welcher CD-I-Platten abspieLEN kann, CD-I ist ein Erfindung von P  
CFML Cold Fusion Markup Language , CFML ist die Script-Sprache von Cold-Fusion-Servern zu erstelLEN von dynamischen Websites. Sie ist sehr einfach zu erlernen, da sie HTML entlehnt ist, d.h. sie besitzt TAGs, die ähnlich wie in HTML ausgebaut sind und beginnen  
CHIO Der CHIO Aachen ist ein seit 1924 in Aachen stattfindendes internationales Pferdesport-Turnier (Concours Hippique International Officiel). Nach dem Reglement der InternationaLEN Reiterlichen Vereinigung (FEI) darf jedes Land nur einen CHIO austragen. [Quelle: Wikipedia] Sport
CIGS Copper Indium Gallium DiseLENide  
CISC Complex Instruction Set Computer , Mikroprozessor der über einen komplexen Befehlssatz verfügt. Programme kommen hier mit wenigen Maschinen-BefehLEN aus  
CNEL Community Noise EquivaLENt Level  
COHB KohLENmonoxid Hämoglobin (%)  
CWDM Coarse WaveLENgth Division Multiplexing (Telekommunikation)  
DÄE Datenübertragungseinrichtung , einer von zwei Hardwaretypen, die mit einer serielLEN RS-232-C-Verbindung angeschlossen werden. Bei dem anderen Typ handelt es sich um eine Datenendeinrichtung (DEE). Eine DüE ist ein Zwischengerät, das oft eingangsdaten aus  
DCBX Distributed Computerized Branch Exchange , Verteilte computerunterstützte NebenstelLENanlage  
DCOM Distributed Component Object Model , Variante des Software-Standards COM, mit dem Dienste einer Software via Netzwerk zur Verfügung gestellt werden können. DCOM verwendet zur Realisierung RPC, um die Netzwerk-Verbindungen herzustelLEN. Siehe auch: OCX  
DFWM Degenerate Four Wave Mixing (Entartete Vier-WelLEN-Mischung)  
DMCA US-amerikanischen Urheberrechtsgesetz (Digital MilLENnium Copyright Act, DMCA) Recht
DVst DienststelLENvorsteher Bahn
DWDM Dense WaveLENgth Division Multiplexing (optische Telekommunikation)  
E 30 Feuerwiderstandsklassen von ElektrokabelkanäLEN. Die Zahl gibt den Widerstand gegen Feuer in Minuten an.  
E 90 Feuerwiderstandsklassen von ElektrokabelkanäLEN. Die Zahl gibt den Widerstand gegen Feuer in Minuten an.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EBKV Elektromechanischer BremskraftVerstärker. Der EBKV ist ein Bremskraftverstärker, bestehend aus Elektromotor, Spindelgetriebe und Steuergerät, der den konventionelLEN Unterdruckbremskraftverstärker mitsamt der Unterdruckversorgung ersetzt.
EGPI internationaler ICAO Code für den Flughafen GLENegedale der Stadt Islay Großbritannien, die Abkürzung der IATA ist ILY ICAO
EGRV EGR Vent vacuum soLENoid Valve, EGR Vakuum Magnetventil  
EHBG Evangelische Haupt-Bibelgesellschaft Auflage der konfessionelLEN und religiösen Literatur mit ca. 385 Buchtiteln etwa 5 Millionen jährlich, die 43 Periodika hatten eine Gesamtauflage von rund 13 Millionen pro anno  
EHPS Electro Hydraulic Power Steering, ZF, elektrohydraulische LENkung, die Servopumpe wird nicht von der Kurbelwelle angetrieben sondern von einem Elektromotor.  
EIRP Effective (or: EquivaLENt) Isotropic Radiated Power (Satelliten)  
ELOT HelLENic Organization for Standardization , CENELEC-Mitglied. Siehe auch CENELEC  
EmiG E-Mail made in Germany (EmiG) ist eine von verschiedenen Internetanbietern ins Leben gerufene Initiative mit dem offizielLEN Ziel, den Austausch von E-Mails in Deutschland sicherer zu machen. Homepage
EMSI Elektronic Mail Standard Identification , das im FidoNet am häufigsten verwendete Verbindungsprotokoll. Dieses Protokoll dient zum Austausch von Benutzerkennung, Paßwort etc. Es hat gegenüber älteren ProtokolLEN den Vorteil, dass auch AKA-Adressen ausgeta  
EPFD EquivaLENt Power Flux Density (Telekommunikation)  
EPGD internationaler ICAO Code für den Flughafen Rebiechowo der Stadt Gdansk PoLEN, die Abkürzung der IATA ist GDN ICAO
EPKK internationaler ICAO Code für den Flughafen Balice der Stadt Krakau PoLEN, die Abkürzung der IATA ist KRK ICAO
EPPO internationaler ICAO Code für den Flughafen Lawica der Stadt Poznan PoLEN, die Abkürzung der IATA ist POZ ICAO
EPRZ internationaler ICAO Code für den Flughafen Rzeszow der Stadt Rzeszow PoLEN, die Abkürzung der IATA ist RZE ICAO
EPSZ internationaler ICAO Code für den Flughafen GoLENiow der Stadt Szczecin PoLEN, die Abkürzung der IATA ist SZZ ICAO
EPWR internationaler ICAO Code für den Flughafen Strachowice der Stadt Wroclaw PoLEN, die Abkürzung der IATA ist WRO ICAO
ESPN Bahnhofscode für den Bahnhof SpelLEN (Niederrhein) Bahn
ESWL extrakorporale StoßwelLENlithotripsie  
ESWT extrakorporale StoßwelLENtherapie , Diagnose mit schwach radioaktiven Substanzen an alLEN Körperregionen z.B. an Schilddrüse, Knochen und inneren Organen.  
euph verhülLENd Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
EVOH EthyLENvinylalkohol-Copolymer  
EZEV EquivaLENt Zero Emission Vehicle, Abgasklasse in Kalifornien z.B. gültig für Methanol-BZ-Fahrzeuge  
FCKW FluorchlorkohLENwasserstoff  
FCKW FluorchlorkohLENwasserstoffe. Verwendung als Kältemittel für Kühl- und Gefriergeräte, Wärmepumpen und Klimaanlagen, als Verschäumungsmittel für Kunststoffe, als chemische Reinigungsmittel und vor allem bei Spraydosen. Stehen unter Verdacht, die schützende  
FDDI FDDI stands for Fiber Distributed Data Interface. The FDDI standard is ANSI X3T9.5 . The FDDI topology is ring with two counter rotating rings for reliability with no hubs. Cable type is fiber-optic. Connectors are specialized. The media access method is token passing. Multiple tokens may be used by the system. The maximum LENgth is 100 kilometers. The maximum number of nodes on the network is 500. Speed is 100 Mbps. FDDI is normally used as a backbone to link other networks. A typical FDDI network can include servers, concentrators, and links to other networks. CDDI is a copper version of FDDI which uses category 5 cable. Obviously the distance is more limited than FDDI. Technik
femo Freilicht- und Erlebnismuseum OstfaLEN Verein
FFPP fortissimopianissimo (sehr betont und sofort wieder sehr leise spieLEN )  
FHSS Frequency Hopping Spread Spectrum , Zur Datenübertragung werden mehrere Frequenzbänder benutzt. Während der übertragung wechseln Sender und Empfänger gleichzeitig die benutzten Frequenzbänder (Hopping). Der Vorteil ist, dass mehrere FunkzelLEN parallel be  
fiat fehler in alLEN TeiLEN Auto
FKPG Gesetz zur Umsetzung des FöderaLEN Konsolidierungsprogramms  
FOTS Fiber Optic Transmission System , LichtwelLENleiter-Übertragungssystem  
FQDN Fully Qualified Domain Name , Vollständiger Domänenname, Teil der TCP/IP-Namenskonvention, auch als Domain Name System bekannt. DNS-Computer-Namen bestehen aus zwei TeiLEN: Host-Namen mit angehängten Domänennamen. Beispielsweise hat ein Host mit dem Namen  
FRNC Flame Retardant Non Corrosive = Das halogenfreie, flammwidrige Material FRNC (Flame Retardant Non Corrosive) wird für den Kabelmantel von Innenkabeln verwendet. FRNC-Kabel haben eine geringe Brandlast und Rauchgasentwicklung. Entsprechende Kabel sind vom IEC und VDE spezifiziert, sie führen die Bezeichnung "H" und haben einen erweiterten Temperaturbereich, der von -50 °C bis +180 °C reicht, außerdem verfügen sie über eine höhere Kurzschlussfestigkeit. Sie sind in den Standards der InternationaLEN elektrotechnischen Kommission (IEC) unter IEC 60332 und IEC 60754 spezifiziert. Leittechnik
FSPP internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Praslin Island SeychelLEN, die Abkürzung der IATA ist PRI ICAO
FZLN Frente Zapatista de Liberación Nacional (Zapatistische Bewegung der nationaLEN Befreiung), zivile Bewegung der Zapatisten. Bahn
GANO Programm zur Optimierung unseres globaLEN Produktionsnetzwerks (Projekt GANO, Global Asset Network Optimization)
GOSA German Offshore Spaceport Alliance (GOSA) = Ein deutsches Unternehmen das einen Weltraumbahnhof in der Nordsee bauen möchte. 2023 solLEN die ersten Starts stattfinden Raumfahrt
HDF4 Hierarchical Data Format (HDF) bezeichnet die Datenformate HDF4 (veraltet, aber weiterhin unterstützt) und HDF5. Diese Formate werden insbesondere in wissenschaftlichen Anwendungen für die Speicherung großer Datenmengen verwendet. Optimierte Strukturen und Algorithmen erlauben das effiziente Speichern und Auslesen von ein- und mehrdimensionaLEN homogenen[1] TabelLEN. TabelLEN und andere Daten können in ein und derselben Datei in einer beliebigen Verzeichnisstruktur abgelegt werden. Das ermöglicht es zum Beispiel, Messwerte gemeinsam mit Metadaten abzuspeichern. Quelle: wikipedia Leittechnik
HDF5 Hierarchical Data Format (HDF) bezeichnet die Datenformate HDF4 (veraltet, aber weiterhin unterstützt) und HDF5. Diese Formate werden insbesondere in wissenschaftlichen Anwendungen für die Speicherung großer Datenmengen verwendet. Optimierte Strukturen und Algorithmen erlauben das effiziente Speichern und Auslesen von ein- und mehrdimensionaLEN homogenen[1] TabelLEN. TabelLEN und andere Daten können in ein und derselben Datei in einer beliebigen Verzeichnisstruktur abgelegt werden. Das ermöglicht es zum Beispiel, Messwerte gemeinsam mit Metadaten abzuspeichern. Quelle: wikipedia Leittechnik
HdJT Haus der Jungen TaLENte  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HDPE High Density PolyethyLENe  
HDPE PolyethyLEN hart (NiederdruckpolyethyLEN). Beispiele bautechnischer Anwendung: Rohre, Lüfter, Mülltonnen, Behälter, Planen aus Bändchengewebe.  
HETP Height EquivaLENt to One Theoretical Plate (Maß für Trennleistung eines chemischen Analysesystems, z.B. 20 .mu.m bei Chromatographie)  
IAAF Die International Association of Athletics Federations (IAAF, deutsch Weltleichtathletikverband) ist der Dachverband aller nationaLEN Sportverbände für Leichtathletik. Organisation
IDEF Bestimmungen für die Beförderung von Gütern in Wagen im internationaLEN direkten Eisenbahn-Fährverkehr zwischen der Deutschen Demokratischen Republik und der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken Bahn
IIMD interface intermodulation distortion (SchnittstelLEN-Intermodulationsverzerrung)  
IMRT intensitätsmodulierte StrahLENtherapie Medizin
IORT intraoperative StrahLENtherapie  
IP21 Schutz gegen Berührung: Fingerschutz Durchmesser 12mm, Schutz gegen Fremdkörper: Durchmesser >= 12,5mm, Länge 80 mm, Schutz gegen Wasser: Schutz gegen senkrecht falLENdes Tropfwasser durch Wanne über perforiertem Dachblech Elektro/Elektronik
IP31 Schutz gegen Berührung: Fingerschutz Durchmesser 2,5mm, Schutz gegen Fremdkörper: Durchmesser >= 2,5mm, (Niederohmig Verschraubte Gitter hinter Lüftungsöffnungen)Schutz gegen Wasser: Schutz gegen senkrecht falLENdes Tropfwasser durch Wanne über perforiertem Dachblech Elektro/Elektronik
ISIN International Security Identification Number, Jedem Wertpapier wird ein 12stelliges Kürzel zugeordnet, das aus Ländercode, nationaLEN Kennummer und Prüfziffer besteht. Die ISIN von in Deutschland emittierten Wertpapieren beginnt mit den Buchstaben DE. Bank
ITEQ Internationale ToxizitätsäquivaLENte  
IUCT (Fraunhofer-) Institut für Umweltchemie und Ökotoxikologie (SchmalLENberg)  
IVBO Interessenvertretung für BaustelLENsicherung und -organisation e.V. Bahn
JÄL Jülich, Kreis (DN) Nordrhein-WestfaLEN, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
KBUR internationaler ICAO Code für den Flughafen Burbank GLENdale Pasadena Airport der Stadt Burbank USA, Bundesland Kalifornien, die Abkürzung der IATA ist BUR ICAO
KDVZ KommunaLEN Datenverarbeitungszentrale Behörde
KHLN internationaler ICAO Code für den Flughafen HeLENa der Stadt HeLENa USA, Bundesland Montana, die Abkürzung der IATA ist HLN ICAO
KMFE internationaler ICAO Code für den Flughafen Miller Intl der Stadt Mc AlLEN/Mission USA, Bundesland Texas, die Abkürzung der IATA ist MFE ICAO
LÄD Lüdenscheid, Kreis (MK) Nordrhein-WestfaLEN, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft Geographie
Abkürzung Erklärung Kategorie
LÄN Lünen, Stadt (UN) Nordrhein-WestfaLEN, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LBSF Local Back Surface Field (SolarzelLEN)  
LCKW Leichtflüchtige ChlorkohLENwasserstoffe  
LDPE Low Density PolyethyLENe  
LDPE PolyethyLEN weich (HochdruckpolyethyLEN). Bautechnische Anwendung: Folien für Bauten- und Witterungsschutz, Kabelisolierungen.  
LENS (Laserforschungslaboratorium, Florenz, I)  
LEVC internationaler ICAO Code für den Flughafen VaLENcia der Stadt VaLENcia Spanien, die Abkürzung der IATA ist VLC ICAO
LFLU internationaler ICAO Code für den Flughafen Chabeuil der Stadt VaLENce Frankreich, die Abkürzung der IATA ist VAF ICAO
LGMT internationaler ICAO Code für den Flughafen MytiLENe der Stadt MytiLENe Griechenland, die Abkürzung der IATA ist MJT ICAO
LPPP Poly(p-PhenyLEN)-Polymer (für Leuchtdioden)  
LSZR internationaler ICAO Code für den Flughafen Altenrhei der Stadt St. GalLEN Schweiz, die Abkürzung der IATA ist ACH ICAO
LZPP LENzpumpe  
MDMA MDMA steht für die chirale chemische Verbindung 3,4-MethyLENdioxy-N-methylamphetamin. Es gehört strukturell zur Gruppe der MethyLENdioxyamphetamine und ist insbesondere als weltweit verbreitete Partydroge bekannt. [Quelle Wikipedia] Chemie
MOTM Man of the Match = bei FußballspieLEN wird am Ende der beste oder fairste Spieler gekürt Sport
NADS Ersetzung von nationaLEN Ziffernformen Computer
NOBO Benannte StelLEN (englisch Notified Bodies) staatlich benannte und staatlich überwachte private PrüfstelLEN
opex Operative ExzelLENz (Operational ExcelLENce/OPEX) bedeutet, Strukturen, Prozesse und Verhaltensweisen entlang der Wertschöpfungskette so auszurichten, dass eine lernende und sich kontinuierlich verbessernde Organisation entsteht, deren Fokus auf einer hocheffizienten Umsetzung der Kundenanforderungen liegt. Ökonomie
OTDR OTDR = Gerät zum Prüfen von LichtwelLENleiter - Kabeln Leittechnik
PECH Nach einer Muskelverletzung sind möglichst rasch die folgenden Erstmaßnahmen empfehLENswert: P = Pause. E = Eis: KühLEN. C = Compression, Elastischen Druckverband anlegen. H = Hochlagern Medizin
PERL Passivated Emitter and Rear, Locally Diffused (SolarzelLEN)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PFTE Permanent Full-Time EquivaLENt
PIEx Préscriptions internationales colis express (frz.) , Vorschriften für den internationaLEN Expressgutverkehr (DV 531) Bahn
POP3 Post Office Protocol Version 3 , das momentan meistgenutzte Protokoll, um lagernde Mails von einem Mailserver abzuhoLEN, RFC 1082/1225  
PPTP Point-to-Point Tunneling Protocol , Netzwerktechnik, die virtuelle private Netzwerke (VPN) mit mehreren ProtokolLEN unterstützt. Remote-Benutzern ermöglicht PPTP den sicheren Zugriff auf Unternehmensnetzwerke über das Internet, indem sie entweder eine dir  
PTFE PolytetrafluorethyLEN  
PUSH Partnernetz für Unternehmensgründungen aus Stuttgarter HochschuLEN  
PVPP In der industrielLEN Herstellung wird dem Bier Polyvinylpolypyrrolidon (PVPP) zugesetzt. Das Kunststoffpulver ist ein „technischer Hilfsstoff“, der Schwebteilchen aus dem Gerstensaft entfernt, die seine Haltbarkeit herabsetzen würden. Quelle: GEO.de Nahrungsmittel
R 39 Bezeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Ernste Gefahr irreversibLEN Schadens  
RÄG Rügen in Bergen, Kreis MeckLENburg-Vorpommern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
rept repeat (wiederhoLEN, Wiederholung), Sequenzer-Schleife  
rofl Rolling on the Floor laughing = Vor Lachen auf dem Boden liegen (eigt rolLEN)
SHSS super harmonics source sampling (erweiterte Aufzeichnung harmonischer QuelLEN), Weiterentwicklung von HSS der Firma TECHNICS Musik
SigG Gesetz zur digitaLEN Signatur (Signaturgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
SIGV Verordnung zur digitaLEN Signatur  
SIMD single instruction multiple data (einfache Instruktion mit vieLEN Daten), Teil der, siehe auch: MMX-Technologie  
SLIP Serial Line Internet Protocol , ist der Vorgänger von PPP, und mit dessen Hilfe kann man sich über eine serielle Leitung in einen anderen Rechner einwähLEN und bekommt dort eine IP-Adresse zugewiesen.  
SLMG internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt MagdaLENa Bolivien, die Abkürzung der IATA ist MGD ICAO
SMGS Abkommen über den InternationaLEN Eisenbahn-Güterverkehr, (der ehemaligen europäischen RGW-Staaten und der Volksrepublik Mongolei untereinander) Bahn
SMPS Abkommen über den InternationaLEN Eisenbahn-Personenverkehr, (der ehemaligen europäischen RGW-Staaten und der Volksrepublik Mongolei untereinander) Bahn
SNMP Simple Network Management Protocol , Ein von SNMP-KonsoLEN und Agents verwendetes Kommunikationsprotokoll. In Windows NT wird der SNMP-Dienst eingesetzt, um Statusinformationen über einen Host in einem TCP/IP-Netzwerk zu erhalten und einzustelLEN. Netzwerk
Abkürzung Erklärung Kategorie
Spee SpeziaLENtwicklung  
SPID Service Profile Identifier , eine 8- bis 14-stellige Zahl, welche die von Ihnen für jeden B-Kanal bestellten Dienste kennzeichnet. Wenn Sie z. B. ISDN1-PRI (Primary Rate Interface) bestelLEN, erhalten Sie zwei Telefonnummern und zwei SPIDs von Ihrem ISDN-  
SPUD signal processor user development system (Signalprozessor-Anwenderentwicklungssystem), Software von EVENTIDE zum ErstelLEN eigener Algorithmen  
STEP Satellite Test of EquivaLENce Principle  
STFG StammzelLENforschungsgesetz Recht
STOL StolLEN  
StUG Studiengesellschaft für KohLENstaubfeuerung auf Lokomotiven Bahn
StZG Gesetz zur Sicherstellung des Embryonenschutzes im Zusammenhang mit Einfuhr und Verwendung menschlicher embryonaler StammzelLEN (Stammzellgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
TDID Dimerisiertes toluyLEN-diisocyanat  
TFFG internationaler ICAO Code für den Flughafen Esperance der Stadt St Martin Niederl. AntilLEN, die Abkürzung der IATA ist SFG ICAO
TFFJ internationaler ICAO Code für den Flughafen Leeward Islands der Stadt St Barthelemy AntilLEN (F), die Abkürzung der IATA ist SBH ICAO
TNCM internationaler ICAO Code für den Flughafen Princes Juliana Intl der Stadt St Maarten Niederl. AntilLEN, die Abkürzung der IATA ist SXM ICAO
TNCS internationaler ICAO Code für den Flughafen Yrausquin der Stadt Saba Island Niederl. AntilLEN, die Abkürzung der IATA ist SAB ICAO
TSAG Telecommunication Standardization Advisory Group Beratergremium der InternationaLEN Fernmeledeunion (ITU) zur internationaLEN Standardisierung der Telekommunikation
TTTE Das Tri-National Tornado Training Establishment (TTTE) war ein von 1981 bis 1999 bestehender Tornado-Ausbildungsverband Großbritanniens Deutschlands und Italiens. Stationierungsort war RAF Cottesmore ein Flugplatz im Bezirk Rutland in MitteLENgland. Armee
TVWS time variant wave shaper (zeitvariabler WelLENverzerrer), Syntheseelement in STEINBERG Avalon  
UV-B Bestimmter Anteil der UV-StrahLEN. WelLENlänge in Nanometern: 280-320.  
UV-C Bestimmter Anteil der UV-StrahLEN. WelLENlänge in Nanometern: unterhalb 280.  
V.24 CCITT-Norm für serielle Datenübertragung. Legt die funktionaLEN Eigenschaften (z.B. Steckerbelegung) von serielLEN SchnittstelLEN fest. Meist wird nur ein kleiner Teil implementiert, da die gesamte Norm sehr umfangreich ist. Typische Signale sind RTS, CTS  
V.28 Elektrische Eigenschaften einer serielLEN Schnittstelle. Die funktionelLEN Eigenschaften sind in V.24 genormt. Beide zusammen entsprechen der RS-232-C-Norm.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VBRG Verband der BeratungsstelLEN für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt Organisation
VC/E Vinylchlorid/EthyLEN-Copolymere  
VCCE Virtual Channel Connection Endpoint , Endpunkt des virtuelLEN Kanals  
VCPI Virtual Control Program Interface , Steuerprogrammschnittstelle für virtuelLEN Speicher  
VCWP voltage controlled waveform processor (spannungsgesteuerter WelLENformprozessor)  
VDEF Verband Deutscher EisenbahnfachschuLEN Bahn
VESA Video Electronics Standards Association (VESA) ist eine Organisation, in der sich rund 225+ Mitgliedsfirmen (Stand: Februar 2016) zusammengeschlossen haben, um einheitliche Spezifikationen von Videostandards speziell für den Bereich der Computergrafik zu erstelLEN. [Quelle: WIKIPEDIA] Computer
VGWS Verkehrsgemeinschaft WestfaLEN Süd, VGWS-Tarif , Tfv 656 Bahn
VInt Verordnung über den internationaLEN Kraftfahrzeugverkehr, nicht amtliche Abkürzung Bahn
VKSF Verkehrsbetriebe des Kreises Schleswig-FLENsburg Bahn
VLSM Variable LENgth Subnet Mask  
VRML Virtual Reality Modeling Language , ermöglicht die Darstellung von bewegten Objekten in dreidimensionaLEN Räumen  
VZÄ Das VollzeitäquivaLENt (Abkürzung: VZÄ) oder VollbeschäftigtenäquivaLENt ist eine Hilfsgröße bei der Messung von Arbeitszeit. Quelle Wikipedia Ökonomie
WASP Wireless Application Service Provider (WASP) zum Betrieb von mobiLEN Entertainment- Infotainment- und Datendiensten; Vergleiche ASP Computer
WEMB wave expansion memory board (WelLENformerweiterungskarte), Typen von YAMAHA  
WIXC WaveLENgth Interchanging Cross-Connect (optische Telekommunikation)  
WLVO WohnraumLENkungsverordnung  
WRSP Weak Signal Propagation Reporter Network = Reporter-Netzwerk für schwache Signalausbreitung = eine Organisation von Technikern die versuchen mit möglichst schwachen FunksignaLEN zu kommunizieren Organisation
WSEG wave shaping envelope generator (WelLENgestaltungs-Hüllkurvengenerator), bei KORGs 01/W-Serie  
WSKS WirbelsäuLENklopfschmerz  
Abkürzung Erklärung Kategorie
WSXC WaveLENgth Selective Cross-Connect (optische Telekommunikation)  
ZEKT ZelLENkühlturm  
ZESV Verordnung über die Zentrale Ethik-Kommission für StammzelLENforschung und über die zuständige Behörde nach dem Stammzellgesetz (ZES-Verordnung), amtliche Abkürzung Bahn
ASPEC Adaptive Spectral Perceptual Entropy Coding (ASPEC) ist ein Verfahren zur Datenkompression von AudiosignaLEN, bei denen unter anderem pyschoakustische Modelle angewandt werden. Das Verfahren ist Basis von Advanced Audio Coding (AAC), AC-3 und MP-3. Computer
azubi arsch zum bier hoLEN
BEREK Gremium Europäischer RegulierungsstelLEN für elektronische Kommunikation Internet
BOPET Mylar ist ein Markenname der Firma DuPont für eine PolyethyLENterephthalat-Polyesterfolie (BOPET: biaxially-oriented polyethyLENe terephthalate). Chemie
CHRPE kongenitale Hypertrophie des retinaLEN Pigmentepithels  
CoDIS Combined DNA Index System (zur Überführung von KriminelLEN, USA)  
COTIF Convention relative aux transports internationaux ferroviaires (frz.) , Übereinkommen über den internationaLEN Eisenbahnverkehr, amtliche Abkürzung Bahn
COVER Covariance EquivaLENt Realization  
CSNET Computer Science Network , Ein großes Computernetz, hauptsächlich in den USA, aber auch mit internationaLEN Verbindungen. 1981 von der NSF als Forschungs- und Entwicklungsnetz gegründet. CSnet-Sites sind heute Universitäten, Forschungseinrichtungen und ei  
DCF77 LangwelLENsender in Mainflingen bei Frankfurt am Main, der die meisten funkgesteuerten Uhren im westlichen Europa mit der in Deutschland geltenden gesetzlichen (Uhr-)Zeit versorgt. DCF77 ist das dem Sender zur internationaLEN Identifikation zugewiesene Rufzeichen. (Quelle Wikipedia) Technik
DNGVO Im Gegensatz zur DSGVO =  der europäischen Datenschutz-Grundverordnung ist die Idee von Viktor Mayer-Schönberger einer DatenNUTZgrundverordnung (Abkürzung: SNGVO) die, die Daten von Facebook, Google, Twitter und Co. (anonymisiert oder pseudonymisiert) für alle Unternehmen offen zu legen. So könnte man kleineren Firmen oder StartUps, die nicht über Milliarden von Daten verfügen, ebenfalls Zugang zu Daten ermöglichen. Diese würde dem digitaLEN Wettbewerb und damit einer digitale Marktwirtschaft eine faire Basis verleihen. Diese Idee könnte auch für die TechRiesen interessant sein. Denn es würde dabei zu einem Geben und Nehmen von Daten zwischen Firmen kommen. Weltweit könnte eine riesige Datenwolke entstehen. Computer
ECTFE PolyethyLEN-chlortrifluorethyLEN (auch E/CTFE)  
EXCEL TabelLEN Kalkulations Programm der Firma Microsoft = Spreadsheet program by Microsoft Corporation Software
FDVDI Fiber Distributed Video/voice And Data Interface , LichtwelLENleiterinterface für Bild, Ton und Daten Computer
FMECA FMEA (deutsch: Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse oder kurz „Auswirkungsanalyse“) sowie FMECA (engl. Failure mode, effects, and criticality analysis) sind analytische Methoden der Zuverlässigkeitstechnik, um potenzielle SchwachstelLEN zu finden. Im Rahmen des Qualitätsmanagements bzw. Sicherheitsmanagements wird die FMEA zur Fehlervermeidung und Erhöhung der technischen Zuverlässigkeit vorbeugend eingesetzt. Engineering
G 131 Gesetz zur Regelung der Rechtsverhältnisse der unter Artikel 131 des Grundgesetzes falLENden Personen, nicht amtliche Abkürzung Bahn
GEREK Gremiums Europäischer RegulierungsstelLEN für elektronische Kommunikation (GEREK) Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
H2CO3 KohLENsäure. Entsteht vor allem durch die Verbindung von KohLENdioxid-haltigen Rauchgasen mit der Luftfeuchtigkeit bzw. mit dem Regenwasser. KohLENsäure zersetzt kalkhaltige Bindemittel.  
H6XDI Hexahydro-xycLEN-diisocyanat  
HD-CD high density compact disc (Kompaktspeicherplatte hoher Schreibdichte), 12 cm-CD mit einer Speicherkapazität von 7,4, siehe auch: GByte, die hohe Schreibdichte wird durch zweischichtiges Auftragen der Daten erreicht, wobei der Lesekopf durch ScharfstelLEN  
HD-PE 1. ehemalige Bezeichnung für PolyethyLEN hoher Dichte (vgl. PE-HD)  
HD-PE 2. gelegentlich noch in deutschen Veröffentlichungen: Hochdruck-PolyethyLEN (siehe PE-LD)  
HFCKW Teilhalogenierte FluorchlorkohLENwasserstoffe  
HSCSD High Speed Circuit Switched Data , Bündelung mehrerer Funkkanäle zu einer schnelLEN Dantenverbindung. Dieser Dienst ermöglicht durch Kanalbündelung eine schnelle Datenübertragung von 14,4 KBits/Sekunde und pro Kanal. Wenn alle vier Kanäle gleichzeitig gen  
HSUPA High Speed Uplink Packet Access. Dahinter verbirgt sich ein Verfahren zum Versenden von Daten über UMTS-Geräte. Die Übertragungsbandbreite beträgt theoretisch bis zu 5,76 Megabit pro Sekunde MBit/s. Das Verfahren für den schnelLEN Datendownload auf UMTS-Geräte heißt HSDPA. Telekommunikation
I-TEQ Internationale ToxizitätsäquivaLENte  
J06.9 Infektionen der oberen Atemwege; allgemeinen, nicht näher definierbaren grippaLEN Infekt; nach dem ICD; eine Klassifizierung von Krankheiten
KOBUN KohLENbunker  
KOSTB KohLENstaub  
LENRD low end noise reduction device (Absorber), Technologie von Auralex  
LIESA Die unabhängige Liga der SambaschuLEN von Rio de Janeiro Brasilien (LIESA) organisiert die jährliche Sambaparade. Organisation
LLDPE Linear Low Density PolyethyLENe  
O09.1 Schwangerschaft (weniger als 5 volLENdete Wochen); Kalsifizierung nach ICD; International Statistical Classification of Diseases Gesundheitswesen
PACBI Palästinensische Kampagne für den akademischen und kulturelLEN Boykott Israels (PACBI) Politik
RULL. rullante (rolLENd, auf einer Trommel wirbelnd)  
S. P. sul ponticello (nahe am Steg zu spieLEN), Streichinstrumentenspielart  
S. T. sul tasto (nahe am Griffbrett zu spieLEN), Spielart bei Streichinstrumenten  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SÄFV Verordnung zur Feststellung der Behörden des Bundes mit Aufgaben von vergleichbarer Sicherheitsempfindlichkeit wie die der Nachrichtendienste des Bundes und zur Feststellung der öffentlichen StelLEN des Bundes und der nichtöffentlichen StelLEN mit lebens- oder verteidigungswichtigen Einrichtungen (Sicherheitsüberprüfungsfeststellungsverordnung), amtliche Abkürzung Bahn
SNGL. sonagliera (SchelLENgeläut)  
SPACS

Spac steht für „Special Purpose Acquisition Company“, was in etwa bedeutet: Ein börsennotiertes Unternehmen wurde nur zu dem Zweck gestartet, um irgendwann eine oder mehrere andere private Firmen zu übernehmen und diese so an der Börse zu platzieren. Ein Spac produziert also selbst nichts. Vielmehr ist es eine Mantelfirma, die von einem Initiator gegründet wurde, mit dem einzigen Ziel der Kapitalbeschaffung. Denn obwohl Spacs keiner wirtschaftlichen Tätigkeit nachgehen, weswegen man auch von leeren FirmenhülLEN spricht, können sie an die Börse gehen und dort Geld einsammeln wie andere Unternehmen auch.

Bank
STRVG StrahLENschutzvorsorgegesetz  
STUTE Willige Frau oder in der SchwuLENszene passiver Mann der seinen Hintern für Analverkehr zur Verfügung stellt. Meist in der Formulierung Hengst sucht Stute. (im Englischen stud , Gestüt, Zuchtstätte, gal , Mädel) Sex
SWALK sealed with a loving kiss = verschlossen mit einem liebevolLEN Kuss = Ende in einem Brief Englisch
TMTSF TetramethyltetraseLENanafulvaLEN (organischer Supraleiter)  
VDSÄ Vereinigung Deutscher StrahLENschutzärzte e.V.  
ViEWS VioLENce Early Warning System = Vorhersagsystem für Konflikte
VVOWL Zweckverband Verkehrsverbund OstwestfaLEN-Lippe, (Sitz: Bielefeld) Bahn
W/L/H width/LENgth/height (Breite, Tiefe, Höhe), vgl. B/T/H  
WELDI WelLENdichtung  
WELLE WelLENform, siehe auch: Wave  
CCDCOE NATO Cooperative Cyber Defence Centre of ExcelLENce (CCDCOE) Armee
CECIOS Organisation, Comite Europeen du Conseil International pour lOrganisation Scientifique (Europäischer Ausschuß der internationaLEN Vereinigung für Organisationswissenschaften)  
DOCSIS Data Over Cable System Interface Specification , Spezifikation für SchnittstelLEN  
FRETT. frettando (eiLENd, hastend)  
HCTMCP HexacyanotrimethyLENcyclopropanid  
HI-END high end (oberes Ende), hier: Technik in höchster VolLENdung  
I.M.S. intelligent music search (intelligente Musiksuche), System von GENERALMUSIC in deren RP-Digital-Piano-Reihe zum Auffinden von Sequenzersongs durch das AnspieLEN der ersten Töne auf der Klaviatur  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ICD-10 International Statistical Classification of Diseases = System aus Buchstaben und ZahLEN, um die Dokumentation der Krankheitsursachen weltweit zu vereinheitlichen; 10. Revision
ID-NR. identification-number (Identifikationsnummer), Herstellerkennung bei der, siehe auch: Sys-Ex-Übertragung von, siehe auch: MIDI-SignaLEN  
IStGHG Gesetz über die Zusammenarbeit mit dem InternationaLEN Strafgerichtshof IStGH-Gesetz, amtliche Abkürzung Bahn
JOVIAL Jules Own Version of the International Algorithmic Language = Jules eigene Version der internationaLEN Algorithmus Sprache Computer
KNILNK KnickLENker  
LÜKEX der Staat trainierte bereits 2011 beim großen LÜKEX-Manöver (Länderübergreifende Krisenmanagement-Übung/EXercise) den digitaLEN Ernstfall. Polizei, Feuerwehr, THW, Krankenhäuser und Bundeswehr proben die Zusammenarbeit bei ausgefalLENen Netzen und die Analyse der Ursache Medizin
REVERB vj.iso ist die Abkürzung für eine Image-Datei(ISO) von Visual Java der Visual Studio 2005 Express Edition von Microsoft, die leider mit Einführung von Visual Studio 2008 spurlos aus alLEN Microsoftseiten verschwunden ist Software
RIPET. ripetere (wiederhoLEN)  
RS-232 recommended standard 232 (empfohLENer Standard 23), serielle Computerschnittstelle, die Standards wurden von der, siehe auch: EIA ausgearbeitet  
RS-PCM re-synthesized pulse code modulation (auf Basis von, siehe auch: PCM-Samples per Resynthese erstellte WelLENformen), Technologie von ROLAND, vgl., siehe auch: DWGS  
RS-XXX Recommended Standard , ein anerkannter Industriestandard für serielle Kommunikationsverbindungen. Dieser empfohLENe Standard wurde von der EIA übernommen und legt die spezifischen Leitungen und Signalcharakteristika fest, die von Steuereinheiten für die s  
S/PDIF SONY/PHILIPS digital interface format (SONY/PHILIPS digitales SchnittstelLENformat), von SONY und PHILIPS entwickelte Digitalschnittstelle, fälschlicherweise auch als SP/DIF  
SCHSTG SchiedsstelLENgesetz  
SCSI-B zweite von zwei verfügbaren, siehe auch: SCSI-SchnittstelLEN  
SLENT. sLENtando (langsamer werdend)  
UHMWPE PolyethyLEN mit ultrahohem Molgewicht (etwa über 1,5 Mio.)  
UNSMIL Im Herbst 2011 wurde die United Nations Support Mission in Libya (UNSMIL) gegründet, die unter anderem beim Aufbau eines Rechtsstaats und der Organisation von WahLEN helfen soll. Organisation
VE KBK VE Kombinat BraunkohLENkraftwerke  
WECPNL Weighted EquivaLENt Continuous Perceived Noise Level Maßeinheit
WT-OXC WaveLENgth-Translating Optical Cross Connect (optische Kommunikation)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
captcha completely automated public Turing test to tell computers and humans apart. A distorted online image of numbers and letters used to ensure a non-automated human response. Per CAPTCHA lässt sich fix feststelLEN, ob ein Mensch am Computer sitzt oder ein bösartiger Bot sich gerade Zugang zu einer Website verschaffen will. Bots können die verzerrten Buchstaben und ZahLEN nicht identifizieren und korrekt reproduzieren, die für das menschliche Auge und Gehirn ein Leichtes sind. Computer
CF-LOOP crossfade-loop (KreuzüberbLENdungsschleife)  
ERKSTOL ErkundungsstolLEN  
ERSTÄG Gesetz zur Änderung von Erstattungsvorschriften im soziaLEN Entschädigungsrecht  
EUBESTG Gesetz zu dem Protokoll vom 27. September 1996 zum Übereinkommen über den Schutz der finanzielLEN Interessen der Europäischen Gemeinschaften Jura
IEC 179 Normbenblatt des, siehe auch: IEC über den ÄquivaLENtschalldruckpegel, so vom, siehe auch: DIN in der, siehe auch: DIN 45634 übernommen  
KonVEIV Verordnung über die Interoperabilität des konventionelLEN transeuropäischen Eisenbahnsystems (Konventioneller-Verkehr-Eisenbahn-Interoperabilitätsverordnung), amtliche Abkürzung Bahn
peniLEN peniLEN abstrich
POLLENS Platform for Open, Light, Legible and Efficient Network Services (Telekommunikation)  
PQ-CODE P-channel- and Q-channel-code (P-Kanal- und Q-Kanal-Kodierung) Begriff aus der, siehe auch: CD-Technik, auf dem P-Kanal sind Informationen darüber enthalten, ob die CD Audiodaten abspieLEN soll oder nicht, auf dem K-Kanal befindet sich unter anderem das,  
SEQ LEN sequence LENgth (Sequenzlänge)  
VEB BKW VEB BraunkohLENwerk DDR
VEB BuS VEB BraunkohLENbohrungen und Schachtbau Welzow, Betrieb des VE BKK Senftenberg DDR
VEB BVE VEB BraunkohLENveredelung Espenhain DDR
VEB ECW VEB EiLENburger Chemiewerk DDR
VEB MHU VEB Maxhütte UnterwelLENborn im VEB Qualitäts- und Edelstahlkombinat DDR
VERSCHG VerscholLENheitsgesetz  
WYSIWYP what you see is what you play (was Sie sehen ist das was Sie spieLEN), Bezeichnung in C-LAB-Sequenzern  
COMPITCH

Rat der Organisationen der indigenen traditionelLEN Ärzte und Hebammen von Chiapas

Organisation
CONMEBOL Die CONMEBOL (portugiesisch Confederação Sul-Americana de Futebol, spanisch Confederación Sudamericana de Fútbol, deutsch: Südamerikanische Fußball-Konföderation) ist der Kontinentalverband der nationaLEN Fußballverbände Südamerikas. Quelle wikipedia Fußball
Abkürzung Erklärung Kategorie
GESCHMMG Gesetz über den rechtlichen Schutz von Mustern und ModelLEN Jura
HI-BLEND high bLENd (Höhenbedämpfung) Musik
IDAHOBIT International Day Against Homophobia, Biphobia, Interphobia & Transphobia; Der Internationale Tag gegen Homo-, Trans-, Bi- und Interphobie (IDAHOBIT) wird seit 2005 jährlich am 17. Mai von HomosexuelLEN und später auch Trans-, Bi- und IntersexuelLEN als Aktionstag begangen, um durch Aktionen, mediale Aufmerksamkeit und Lobbying auf die Diskriminierung und Bestrafung von Menschen hinzuweisen, die in ihrer sexuelLEN Orientierung oder Geschlechtsidentität von der Heteronormativität abweichen. (Quelle: Wikipedia) Gesellschaft
INTBESTG Gesetz zu dem Übereinkommen vom 17. Dezember 1997 über die Bekämpfung der Bestechung ausländischer Amtsträger im internationaLEN Geschäftsverkehr Jura
ISO 9001 siehe: ISO Norm 9001, diese ISO-Norm regelt das Qualitätsmanagement, derart zertifizierte Unternehmen erfülLEN die Qualitätsnormen der ISO 9001  
KESENTSP KesseLENtspanner  
KLEM NRW Organisation, KLEM Nordrhein WestfaLEN, die deutsche Abteilung des, siehe auch: KLEM, geführt von Heike M. Mäder  
KPMD-PMK Richtlinien für den Kriminalpolizeilichen Meldedienst in FälLEN Politisch motivierter Kriminalität Polizei
P-WelLEN KompressionswelLEN (Geophysik)  
S-WelLEN ScherwelLEN (Geophysik)  
STRLSCHZ StrahLENschutz  
U.N.F.I. Organisation, Union Nationale de la Facture Instrumentale (Union der nationaLEN Instumentenmanufakturen), Pariser Organisation zur Repräsentation französischer Instrumentenbauer-Produkte  
Visegrad Die Visegrád-Gruppe, auch unter der Bezeichnung V4 bekannt, ist eine lose Kooperation der mitteleuropäischen Staaten PoLEN, Tschechien, Slowakei und Ungarn. Ihr Name kommt von der ungarischen Stadt Visegrád beim Donauknie. Politik
WEDIDARE WelLEN Dicht Dampf Regelung Siemens
WELSCHWG WelLENschwingung  
DIN 45634 Normenblatt über die Definition des ÄquivaLENtschalldruckpegels des, siehe auch: DIN, identisch mit der, siehe auch: IEC 179 DIN-Buchse  
EDELWEISS

Expérience pour Détecter les WIMPs en Site Souterrain = Experiment soll die Zusammenstöße von Teilchen der DunkLEN Masse mit Atomkernen messen

Physik
KernbrStG Kernbrennstoffsteuergesetzes (vom 8. Dezember 2010) = Zu zahLEN waren ab 2011 145 Euro je Gramm auf alle Brennelemente, die erstmals im Reaktor zum Einsatz kamen. Betroffen sind die Firmen Eon, RWE und EnBW. Vattenfall hat seit seit der Nuklearkatastrophe im japanischen Fukushima 2011 keine deutschen Kraftwerke mehr am Netz. Recht
TMB. BSC. tamburo basco (Tamburin, SchelLENtrommel)  
COLL. MUS. Organisation, collegium musicum (Gemeinschaft von Musikliebhabern), aus dem 16. Jahrhundert hervorgegangene Gemeinschaft zur Pflege des gemeinsamen vorwiegend instrumentaLEN Musizierens  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RiLSA 1992 Die Abkürzung steht für Richtlinien für Lichtsignalanlagen (RiLSA) und schreibt die technische Zulässigkeit und Ausführung von Ampelanlagen in DeutschLENd vor. Straßenverkehr
GGKontrollV Verordnung über die KontrolLEN von Gerfahrguttransporten auf der Straße und in den Unternehmen, amtliche Abkürzung Bahn
STRLSCHZBER StrahLENschutzbereich  
WELDREEINRI WelLENdreheinrichtung  
EUNAVFOR MED Die EUNAVFOR MED Operation SOPHIA – bis 26. Oktober 2015 EUNAVFOR MED (Abkürzung für European Union Naval Force – Mediterranean) – war eine multinationale militärische Krisenbewältigungsoperation der Europäischen Union, die den Auftrag zur Bekämpfung des Menschenschmuggels- und der Menschenhandelsnetze und der Bekämpfung von Schleusern und deren Infrastruktur im südlichen zentraLEN Mittelmeer zwischen einerseits der italienischen und andererseits der tunesischen und libyschen Küste haben soll. Quelle Wikipedia Armee
STRLSCHZSTPKT StrahLENschutz-Stützpunkt  
TechKontrollV Verordnung über technische KontrolLEN von Nutzfahrzeugen auf der Straße, amtliche Abkürzung Bahn
WÄRMESCHUTZPRÄFSTBEK Bekanntmachung der PrüfstelLEN für die Durchführung von Prüfungen an Fenstern nach der Wärmeschutzverordnung