In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

293 Abkürzungen mit DI gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
DI das ist Bahn
DI Data Input Computer
DI Device Interface daten
DI DIcht daten
DI DIchte daten
DI DIchtung daten
DI DIeburg, Kreis (DA) Hessen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland daten
DI DIenstag, englisch: Tuesday, der zweite Tag der Kalenderwoche daten
DI DIfferential interpolation (DIfferenzierte Interpolation), Samplingverfahren von ROLAND daten
DI DIgital Industries kategorie_id:
DI DIgital Input Leittechnik
DI DIphterie daten
DI DIrect injection (DIrekter Eingang), siehe auch DI-Box daten
BDI Bund Deutscher Internisten Organisation
BDI Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. Organisation
CDI Course Deviation InDIcator (Kursablageanzeiger) daten
DDI DIdesoxyinosin daten
DDI DIrect DIaling-In (Telephon) daten
DDI DIsk Driver Information File , Informationsdatei für DSK- und HAM-DIsk- Treiber unter Novell NetWare daten
DDI Herzschrittmachermodus (Erklärung im Internet siehe unter: SM) daten
DI- zweifach daten
DIB data input bus (Dateneingabebus) daten
DIB Deutsches Institut für Betriebswirtschaft daten
DIB DIrect Injection Box, hier als Typ von MONARCH daten
DIB DIrectory Information Base daten
DIB internationaler IATA Code für den Flughafen Chabua der Stadt DIbrugarh InDIen IATA
DIC DIsseminierte intravasale Koagulopathie daten
DID DIrect inward DIalling Telekommunikation
DIF Data Interchange Format daten
DIF DIgital interface (DIgitale Schnittstelle), siehe auch TDIF, S/PDIF, AES/EBU daten
DIF Sistema Nacional para el Desarrollo Integral de la Familia / mexikanische Adoptionsvermittlungsbehörde Bahn
DIG DIgital daten
DIG DIgital, zahlenmäßig abgestuft, siehe auch ana daten
DIG DIssemierte intravasale Gerinnung daten
DIG Suffix von Dateien im Atari Sound-Designer-Format daten
DII Download Info InDIcation (Telekommunikation) daten
DIJ DIgital Inspection Jacket kategorie_id:
DIJ internationaler IATA Code für den Flughafen Longvic der Stadt DIjon Frankreich, DIe Abkürzung der ICAO ist LFSD IATA
DIL DIllkreis in DIllenburg, Kreis (LDK) Hessen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft daten
DIL Dual In-Line (Telekommunikation) daten
DIL dual in-line (Zweifach-Eingang), Bauart elektronischer Schaltungen und eine Form von Cache-Speichern (,siehe auch Coast) daten
DIL internationaler IATA Code für den Flughafen Comoro der Stadt DIli Indonesien, DIe Abkürzung der ICAO ist WPDL IATA
DIL Verdünnung (DIkutus) daten
DIM DImension daten
DIM DIminished (vermindert) daten
DIM Verkleinerungsform Bahn
DIN Deutsches Institut für Normung daten
DIN Deutsches Institut für Normung , StandarDIsierungsorganisation in Deutschland daten
DIN DInslaken, Kreis (WES) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft daten
DIN Organisation, Deutsches Institut für Normung Deutsche Industrienorm , Deutsche Industrie Normen daten
DIO DIode daten
DIP DIstales Interphalangealgelenk daten
DIP dual-inline-package (Dual-Reihenspeicherbaustein), einzelne Speicherchips älterer Bauart, siehe auch Big-SIMM, SIMM, SIP daten
DIR DIrekt daten
DIR DIrekt(es Objekt) Bahn
DIS Draft International Standard daten
DIU DIgital Interface Unit daten
DIU Document Interchange Unit , Dokumentenaustauscheinheit daten
DIW Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung daten
DIX DEC , Zusammenschluß der Firmen DIgital, Intel und Xerox daten
DIY Do it yourself daten
DIY do-it-yourself (mach es selbst), z.B. Bausätze daten
DIY internationaler IATA Code für den Flughafen DIyarbakir der Stadt DIyarbakir Türkei IATA
DIZ KFZ-Kennzeichen DIZ Stadt/Ort/Landkreis/Sonderzeichen Rhein-Lahn-Kreis (DIez) Bundesland Rheinland-Pfalz Das Autokennzeichen DIZ steht für Rhein-Lahn-Kreis und umfasst eine Ortschaft/Landkreis. Rhein-Lahn-Kreis liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz. Das zugehörige Autokennzeichen DIZ ist eins von insgesamt 46 Kennzeichen in DIesem Bundesland. daten
EDI Electronic Data (or: Document) Interchange daten
EDI Electronic Data Interchange = Datenaustauschsysteme; for Administration Commerce and Transport), Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation Handel
EDI Electronic Data/Document Interchange , elektronischer Datenaustausch daten
EDI eosinophil derived Inhibitor daten
EDI internationaler IATA Code für den Flughafen Turnhouse der Stadt EDInburgh Großbritannien, DIe Abkürzung der ICAO ist EGPH IATA
FDI Feeder DIstribution Interface (Telekommunikation) daten
FDI Field Device Integration Leittechnik
FDI Forward Defect InDIcation (Telekommunikation) daten
GDI Graphical Device Interface, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation daten
GDI Graphics Device Interface , Objekte aus der GDI-Bibliothek der APIs für graphische Ausgabegeräte. daten
HDI Haftpflichtverband der Deutschen Industrie daten
HDI Hardware Driver Information File , Informationsdatei für System Bus Driver-NLM unter Novell NetWare daten
HDI Haupt­satz der DIffe­rential- und Integral­rechnung Mathematik
HDI Hexamethylen-DIisocyanat daten
IDI ISDN DIrect interface (DIrekte ISDN-Schnittstelle), siehe auch ISDN daten
KDI Keybord and DIsplay daten
LDI internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt LinDI Tansania, DIe Abkürzung der ICAO ist HTLI IATA
LDI LAN Driver Information File , Informationsdatei für LAN-Treiber (Netzwerkkartentreiber) unter Novell daten
LDI LEXICON DIgital interface (LEXICON DIgitalschnittstelle), Modell aus dem LEXICON STUDIO, siehe auch: HDR daten
LDI Localizer Deviation InDIcator (Landekurs-Abweichanzeiger im ADI) daten
RDI Reverse Defect InDIcation daten
SDI Spectral DIfferential Imager (am Very Large Telescope) daten
SDI strategic defence initiative daten
SDI Strategic Defense Initiative daten
SDI Subscriber DIstribution Interface (Telekommunikation) daten
TDI Time-Delay Integration daten
TDI Toluylen-DIisocyanat daten
TDI ToluylenDIisocyanat daten
TDI Transport Device Interface, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation daten
TDI Transport Driver Interface , Transporttreiber-Schnittstelle:Windows-Netzwerken DIe gemeinsame Schnittstelle für Netzwerkkomponenten, DIe auf Sitzungsebene miteinander kommunizieren daten
TDI Turbo DIrect Injection (Motoren) daten
UDI internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt UberlanDIa Brasilien, DIe Abkürzung der ICAO ist SBUL IATA
UDI universal device inquiry (universelle Ermittlungseinrichtung) daten
UDI Universal DIgital Interface daten
UDI universal DIgital interface (universelle DIgitale Schnittstelle) DIgitalformat der WAVEFRAME CORPORATION daten
UDI Unrestricted DIgital Information daten
UDI Unrestricted DIgital Information (Telekommunikation) daten
VDI Verband Deutscher Ingenieure daten
VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. daten
VDI Virtual Desktop Infrastructure Computer
VDI Virtual Device Interface daten
VDI virtual device interface (Schnittstelle für virtuelle Vorrichtungen) daten
XDI Xylylen-DIisocyanat daten
YDI internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Davis Inlet Kanada IATA
ZDI Zentralverband der Deutschen Industrie daten
ALDI Albrecht DIscount = große Handelkette in Deutschland Firma
CDDI Copper DIstributed Data Interface daten
CDIM Akkordsymbol für einen verminderten Akkord (1-b3-b5-6) daten
CHDI Cyclohexan-1,4-DIsocyanat daten
CMDI Case-Mix-Index (Fallschwere-Index im DRG-System) daten
CSDI Called Subcriber ID , eine Zeichenfolge, DIe DIe ID des angerufenen Teilnehmers angibt, DIe vom empfangenden Faxgerät beim Empfang eines eingehenden Faxes übertragen wird. DIese Zeichenfolge ist normalerweise eine Kombination aus der Fax- oder Telefonnumm daten
DIAM Deutsche Industriearmaturen Messe (DIAM) Messe
DIBS DIgital In-Band Broadcasting System daten
DIEM Organisation, Danish Institute of Electroacoustic Music (Dänisches Institut für elektroakustische Musik) daten
DIES DIesel daten
DIfE Deutsches Institut für Ernährungsforschung (Potsdam) daten
DIFF Deutsches Institut für FernstuDIen (Tübingen) daten
DIFF DIfferenz daten
DIHK Deutschen Industrie-und Handelskammertags Organisation
DIHT Deutscher Industrie- und Handelstag daten
DIII Doublet III (Fusionsreaktortechnik, General Atomics, San DIego, CA, USA) daten
DIM. DIminuendo (nachlassend) daten
DIMM dual in-line memory module (zwei in Reihe liegende Speichermodule), hier Speicherbaustein mit 168 Pins, siehe auch SO-DIMM daten
DIMM Dual In-Line Memory Modules , DIrektzugriffspeicher daten
DIMM Dual In-line Memory Modules, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation daten
DIMN internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Man Elfenbeinküste, DIe Abkürzung der IATA ist MJC ICAO
DING Donau-Iller-Nahverkehrsverbund-GmbH, DING-Tarif , Tfv 626 Bahn
DINR DIGIDESIGN intelligent noise reduction System (DIGIDESIGNs intelligentes Rauschunterdrückungssystem), Typ von DIGIDESIGN zur Rauschunterdrückung im PRO-TOOLS-System daten
DIOF internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Ouango Fitini Elfenbeinküste, DIe Abkürzung der IATA ist OFI ICAO
DIOS DIstale intestinale Obstruktionssyndrome (bei CF) daten
DIPF Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (Frankfurt/M) daten
DIPS DIstributed Intelligent Piloting System daten
DIR. DIrektionsstimme daten
DIR. DIrektive daten
DIR. DIrigent daten
DIRC Detection of Internally Reflected Cherenkov Light daten
DIRC DIgital Inter Relay Communication daten
DISG internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Seguela Elfenbeinküste, DIe Abkürzung der IATA ist SEO ICAO
DISO Dual Input - Single Output (Controller, System) daten
DISP DIrectory Information Shadowing Protocol daten
DISP Draft International StandarDIzed Profile daten
DISP internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt San Pedro Elfenbeinküste, DIe Abkürzung der IATA ist SPY ICAO
DIss DIssertation Bahn
DIss internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Sassandra Elfenbeinküste, DIe Abkürzung der IATA ist ZSS ICAO
DIST DIstal daten
DIST DIstanz daten
DIST DIstortion (Verzerrung, Verzerrer) daten
DISU Dokumentations- und Informationsstelle für Umweltfragen der Kinderärzte daten
DITB internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Tabou Elfenbeinküste, DIe Abkürzung der IATA ist TXU ICAO
DITC DIvision of Information Technology and Computing (NPL, UK) daten
DITF Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung, (Stiftung, Sitz: Denkendorf) Bahn
DITM internationaler ICAO Code für den Flughafen Mahana der Stadt Touba Elfenbeinküste, DIe Abkürzung der IATA ist TOZ ICAO
DITR Deutsches Informationszentrum für technische Regeln daten
DIV. DIvertimento (Unterhaltung, Vergnügen) daten
DIV. DIvisi (geteilt) daten
DMDI Deutsches Institut für MeDIzinische Dokumentation und Information Köln Gesundheitswesen
DMDI DIgital Manufacturing and Design Innovation Institute Firma
EDDI internationaler ICAO Code für den Flughafen Tempelhof der Stadt Berlin Deutschland, DIe Abkürzung der IATA ist THF ICAO
EDIF Electronic Design Interchange Format daten
EDIS Electronic DIstributerless Ignition, Ford USA, DI Auto
EDIS Employee Data Interchange Service Software
ESDI Enhanced Small Device Interface , ein Standard für Hochleistungsfestplatten, DIskettenlaufwerke und Bandlaufwerke, der DIe schnelle Kommunikation mit einem Computer ermöglicht. daten
FDDI FDDI stands for Fiber DIstributed Data Interface. The FDDI standard is ANSI X3T9.5 . The FDDI topology is ring with two counter rotating rings for reliability with no hubs. Cable type is fiber-optic. Connectors are specialized. The meDIa access method is token passing. Multiple tokens may be used by the system. The maximum length is 100 kilometers. The maximum number of nodes on the network is 500. Speed is 100 Mbps. FDDI is normally used as a backbone to link other networks. A typical FDDI network can include servers, concentrators, and links to other networks. CDDI is a copper version of FDDI which uses category 5 cable. Obviously the DIstance is more limited than FDDI. Technik
FDDI Fiber DIstributed (or: DIgital) Data Interface daten
FDDI Fiber DIstributed Data Interchange , Datenaustausch über Glasfaserkabel daten
FDDI Fiber DIstributed Data Interface , Schnittstelle, DIe für DIe Verwendung der Glasfaser-Verkabelung entwickelt wurde. daten
FDIO FOSTEX data in/out (FOSTEX Dateinein- und -ausgabe) daten
FDIP Fieldbus Device Implementation Package daten
INDI InDIkation daten
IPDI siehe Isophoron-DIisocyanat daten
JEDI Joint Electronic Data Interchange , Gremium bzw. Organisation daten
JNDI Java Naming and DIrectory Interface daten
LDIF LDAP Data Interchange Format daten
LSDI Large Screen DIgital Imagery daten
MIDI musical instrument DIgital interface = Internationaler Standard zur Verbindung von Rechnern , Synthesizern und Musikinstrumenten; MIDI DIgitalisiert alle Elemente der Musik (Töne, Instrumente oder Lautstärke), weist ihnen also einen mathematischen Wert zu. Musik
SDIF SONY DIgital interface (SONY DIgitalschnittstelle) daten
SDII siehe: SD II daten
SDIO Strategic Defense Initiative Organization daten
SMDI SCSI MIDI device interface musical data interchange interface (SCSI-Musikdatenaustausch SCSI-Musikdatenschnittstelle), mit SMDI wird ermöglicht, schneller auf SCSI-Daten zugreifen zu können, wozu z.B. auch das Hören eines Samples vor dem eigentlichen Lade daten
TDID DImerisiertes toluylen-DIisocyanat daten
TDIF TASCAM TEAC DIgital interface (DIgitale Schnittstelle von TASCAM TEAC ), TEAC ist DIe Mutterfirma, TASCAM eine DIvision davon daten
UDDI Universal Description DIscovery And Integration daten
UDDI Universal Description, DIscovery and Integration (Telekommunikation) daten
WDIr WerkDIrektor, Organisation Bundesbahn Bahn
YDIF YAMAHA DIgital auDIo interface (YAMAHA DIgitalauDIoschnittstelle) daten
CHDIR ChorDIrektor daten
CoDIS Combined DNA Index System (zur Überführung von Kriminellen, USA) daten
DEDIG Deutsche EDI-Gesellschaft e.V. daten
DIBIT dual, siehe auch: Bit, ein Bit-Paar daten
DICOM DIgital Imaging and Communications in MeDIcine daten
DIFFU DIffuser, DIffusion daten
DIFIT Organisation, Deutsches Institut für Instrumententechnik Instrumententests e.V. daten
DIGON DIgitales Ortsnetz daten
DIMDI Deutsches Institut fü daten
DIMDI Deutsches Institut für MeDIzinische Dokumentation und Information daten
DIMES Descent Image Motion Estimation System (Raumfahrt) daten
DIMOS DIagnose und Monitorsystem Leittechnik
DIMOS DIsplacement monitoring system kategorie_id:
DIÖL DIchtöl daten
DISCO DIscothek (Plattenarchiv) daten
DISPO DIsposition daten
DISS. DIssertation daten
DISS. DIssonant (auseinanderklingen) daten
DIST. DIstinto (deutlich, klar) daten
E DIN Entwurf einer DIN-Norm daten
FDVDI Fiber DIstributed Video/voice And Data Interface , Lichtwellenleiterinterface für Bild, Ton und Daten daten
FIDIC Fédération Internationale Des Ingénieurs – Conseils (from French, the International Federation of Consulting Engineers) Organisation
GMIDI generic general purpose MIDI (generiertes Allzweck- MIDI), Bezeichnung im LEXICON MRC für Betriebsart, in welcher MIDI-Kontrollmeldungen verarbeitet werden Musik
H6XDI Hexahydro-xyclen-DIisocyanat daten
HDIMM HyperCloud DIMM Computer
HIDIF Heavy Ion Driven Intertial Fusion daten
inDIc InDIkativ Bahn
INDIE independant (unabhängig), Bezeichnung für alle von den großen Plattenfirmen/-konzernen unabhängigen Kleinlabels und deren Musiken daten
inDIr inDIrekt(es Objekt) Bahn
KONDI KonDItionierung daten
RDIMM registered dual in-line memory module Computer
RunDI Research and Innovation daten
S-DIF siehe: SDIF daten
SIDIS Simulation DIgitaler Systeme, Programmiersprache daten
UDIMM unregistered dual in-line memory module Computer
VERDI VerDIchter daten
WELDI WellenDIchtung daten
XMIDI external MIDI-controller (externer MIDI-Steuereinrichtung), hier als Modulationsquelle Musik
ZOGDI Zeit ohne geplante DIenstliche Inanspruchnahme Armee
CODEDI Comité de Defensa de los Derechos Indígenas Bahn
CORDIS Community Research and Development Information Service (EU) daten
DI-BOX DIrect injection box, siehe auch DI daten
DIFFBB DIfferentialblutbild daten
DIGEST DIgestoren daten
DIGSIG DIgitalsignal daten
DIII-D Doublet III-D (Fusionsreaktortechnik, General Atomics, San DIego, CA, USA) daten
DIMIN. siehe: DIm. daten
DISCOS Database and Information System Characterising Objects in Space daten
DISEQC DIgital Satellite Equipment Control, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation daten
DISNET Defense Integrated Secure Network , militärisches Subnetz des DDN. daten
EBCDIC Extended Binary Coded Decimal Interchange Code daten
EBCDIC extended binary coded decimal interchange code (erweiterter BCD-Code), siehe auch: BCD, siehe auch ASCII daten
EOSDIS Earth Observing System Data Information System daten
KÖSDI Kölner SteuerDIalog (Zeitschr.) daten
LRDIMM load reduced dual in-line memory module kategorie_id:
LSTGDI LeistungsDIchte daten
S-DISC static-dynamic instruction set computer (statisch-dynamischer Befehlscomputer), ein von DIGITECH (Jim Pennock, Mark Greenhalgh, Rob Urry) entwickelter DSP, u.a. im TSR-24 zu finden daten
S/PDIF SONY/PHILIPS DIgital interface format (SONY/PHILIPS DIgitales Schnittstellenformat), von SONY und PHILIPS entwickelte DIgitalschnittstelle, fälschlicherweise auch als SP/DIF daten
SDIF-1 entspricht, siehe auch: SDIF, wird von, siehe auch: DASH-Maschinen genutzt, hier wird für Word-Clock- und AuDIosignal ein Kabel verwandt daten
SDIF-2 SONY DIgital interface second generation (SONY DIgitalschnittstelle der zweiten Generation), hier werden für Word-Clock- und AuDIosignal getrennte Kabel verwandt daten
SIDIDH Servicio de Información DIaria Sobre Derechos Humanos en México, México D.F. Bahn
SP-DIF fälschlicherweise für, siehe auch: S/PDIF daten
SP/DIF fälschlicherweise für, siehe auch: S/PDIF daten
CD+MIDI compact DIsc DIsk and, siehe auch: MIDI (Kompaktplatte und, siehe auch: MIDI) Computer
DIG-DLY DIgital delay (DIgitales Verzögerungsgerät), verzögert eingehende Signale nach bestimmten Vorgaben zur Erzeugung von Echos, Verdopplungseffekten, Chorus daten
DINZERT Deutscher Zertifizierungsrat im DIN Organisation
DIÖLPP DIchtölpumpe daten
DIRECTX DIrect access (DIrekter Zugriff), Standard unter MICROSOFT Windows95 für den DIrekten Zugriff auf bestimmte PC-Hardware. DIrectX für Soundkartenunterstützung nennt sich auch DIrectSound daten
POLEDIT Policy EDItor daten
PRODIGI professional DIgital format (professionelles DIgitalformat), Entwicklung von OTARI und Mitsubishi, vgl. auch, siehe auch: PD daten
SO-DIMM small outline DIMM (schmales DIMM), Speichermodul mit 2 x 71 Pins, siehe auch DIMM daten
VDI-EKV VDI-Gesellschaft Entwicklung Konstruktion Vertrieb daten
DIFFDRGB DIfferenzdruckgeber daten
DIFFDRMU DIfferenzdruckmessumformer daten
DIFFSCHZ DIfferentialschutz daten
DIffServ DIfferentiated Services daten
DIFFTEMP DIfferenztemperatur daten
DIFFTEMP TemperaturDIfferenz (DIfferenztemperatur daten
DIN-SYNC siehe: DIN-synchronisation (DIN-Synchronisation), Form der frühen Synchronisation über DIN-Buchsen (5-Pol-Buchsen), wurde durch, siehe auch: MIDI verdrängt daten
DIÖLKÄ DIchtölkühler daten
DISTSCHZ DIstanzschutz daten
FREEMIDI free MIDI (freies MIDI), Multitaskingsoftware für APPLE Macintosh-Computer ähnlich, siehe auch: M*ROS, SL, von, siehe auch: MoTU entwickelt Computer
Ltd BDIr Leitender BundesbahnDIrektor Bahn
MIDI 2.0 MIDI 2.0. Nachfolger des MIDI Standards; Das neue Protokoll erweitert DIe Bandbreite auf 32 Bit. Für jede musikalische Information stehen nun Milliarden unterschiedlicher Werte zur Verfügung. Musik
WEDIDARE Wellen DIcht Dampf Regelung Siemens
DICKSTFPP DIckstoffpumpe daten
DIESSTSTE DIeselsteuerstelle daten
DIFFDRREG DIfferenzdruckregelung daten
DIN 45403 Normenblatt über DIe Meßverfahren von Klirrfaktor, Intermodulationsverzerrung und DIfferenztonfaktoren des, siehe auch: DIN, THD daten
DIN 45405 Normenblatt über das Meßverfahren von Fremd- und Geräuschspannungsabstand des, siehe auch: DIN, siehe auch CCIR 468 daten
DIN 45412 Normenblatt über DIe Störspannungsmessung an Ton-Rundfunkempfängern und verwandten Geräten des, siehe auch: DIN, siehe auch IEC 268-1 daten
DIN 45500 siehe: HiFi-Normenblatt des, siehe auch: DIN daten
DIN 45590 Normenblatt über den Geräuschspannungsabstandes des, siehe auch: DIN daten
DIN 45596 Normenblatt über DIe Phantomspeisung des, siehe auch: DIN daten
DIN 45630 Normenblatt über DIe Lautstärkemessung des, siehe auch: DIN daten
DIN 45634 Normenblatt über DIe Definition des Äquivalentschalldruckpegels des, siehe auch: DIN, identisch mit der, siehe auch: IEC 179 DIN-Buchse daten
DIPL.-ING. DIplomingenieur, hier als Teil bei Namensbezeichnungen daten
DIREKTFLUG bezeichnet einen Flug mit einer Flugnummer, was allerings nicht auschließt, daß eine Zwischenlandung erfolgt und evtl. das Fluggerät gewechselt werden muss (nicht zu verwechseln mit einem Nonstop-Flug) daten
SCHRBVERDI SchraubenverDIchter daten
COR. DI. B. corno DI bassetto (Bassetthorn) daten
DIFFDRWÄCH DIfferenzdruckwächter daten
DIsposition Ladung) Bahn
HD-RECORDING hardDIsk-recorDIng (Festplattenaufzeichnung) daten
DIpl. -ing. SFI DIplom Ingenieur Schweißfachingenieur kategorie_id:

6658 Erklärungen mit DI gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
B DIE KATHOLISCHEN INTERNATE UND TAGESINTERNATE IN BAYERN
D der, DIe, das Bahn
D DIchte  
D DIenerzimmer. Wortkürzung in einer Grundrisszeichnung.  
D DIgital  
D DImension (Tiefe)  
D Kennbuchstabe für DIchte  
D Tag (DIes)  
E Erdkontakt. PrüfpräDIkat: Auch für Holz, das extremer Beanspruchung ausgesetzt ist (im stänDIgen Erdkontakt und/oder im stänDIgen Kontakt mit Wasser sowie bei Schmutzablagerungen in Rissen und Fugen).  
E Holzschutzmittel Prüfzeichen. Kurzzeichen auf Prüfplakette: auf Holz wirksam, das stänDIgen Erdkontakt und/oder stänDIgen Wasserkontakt hat. Baugewerbe
E Laufbahn des einfachen DIenstes Bahn
F Finanzbüro (einer DIrektion), Finanz- und Rechtsbüro einer DIrektion, Organisation Bundesbahn Bahn
F Flüssiggase (Gasfamilie III). Propan, Butan und DIe Gemische der beiden Gase, DIe bei der Rohölgewinnung entstehen.  
F Holzschutz-PrüfpräDIkat. Wirksam zur Brandschutzausrüstung von Holz und Holzwerkstoffen (Feuerschutzbehandlung).  
F Mudde. Bodenklassifikation für bautechnische Zwecke nach DIN 18196. Zählt zu den organischen Böden.  
G Gefreiter DIenstgrad Armee Armee
G Kies. Wird unterteilt in Grobkies, Mittelkies und Feinkies. BinDIger Boden, der sich hervorragend zum Bauen eignet. DIe Korngrößen liegen in einem Bereich von 2 mm bis 63 mm.  
G Laufbahn des gehobenen DIenstes Bahn
H HeizerDIenst, in Verbindung mit Amtsbezeichnung Bahn
H Henry, Maßeinheit für DIe elektrische Induktivität  
Abkürzung Erklärung Kategorie
H Laufbahn des höheren DIenstes Bahn
J Joule, Maßeinheit für DIe elektrische Arbeit  
K KohlenstoffDIoxidlöscher  
K Kraftwagen(fahr)DIenst, in Verbindung mit Amtsbezeichnung Bahn
L Holzschutz-PrüfpräDIkat. Verträglichkeit mit bestimmten Klebstoffen (Leimen) entsprechend den Angaben im Prüfbescheid nachgewiesen.  
L Lahn-DIll-Kreis in Wetzlar, Kreis (LDK, GI) Hessen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
L Langfurniere sind Furniere aus Stammabschnitten, bei denen DIe Schnittführung parallel zur Stammachse erfolgt.  
L Leutnand DIenstgrad Armee Armee
L Sondergase (Gasfamilie IV). Gas-Luft-Gemische, DIe von den Versorgungsunternehmen als Austauschgase eingesetzt werden.  
L Stammholz lang. Langholz, das nach Länge, Güte und Mittenstärke sortiert wird. Gegenüber dem allgemeinen Begriff Langholz wird hier DIe Sortierung nach Güte und Mittenstärke heraus gearbeitet.  
M Holzschutz-PrüfpräDIkat. Geeignet zur Bekämpfung von Schwamm im Mauerwerk.  
M Laufbahn des mittleren DIenstes Bahn
M Maschinentechnisches Büro (einer DIrektion), Organisation Bundesbahn Bahn
M Maserfurniere sind Furniere, DIe aus Wurzelknollen oder Stammstücken mit sehr unregelmäßigem Wuchs hergestellt werden, wie z.B. Wurzelmaser und Knollenmaser.  
M minute (Minute), z.B. bei Synchronisationsformaten (10:key) manual (Manual, Tastatur. BeDIenungsanleitung )  
M siehe auch: MIDI, als Bestandteil einer Typenbezeichnung, insbesondere in Verbindung mit älteren Geräten, z.B. OB-8M, SYNTHEX/M, POLY-61 M usw.  
Q quality-factor (Qualitätsfaktor, Filtergüte, Resonanz), hier für DIe Resonanz der Filtereckfrequenz  
R 1. Kennbuchstabe für Kautschuke mit einer ungesättigten Kohlenstoffkette, zB. Naturkautschuk und synthetische Kautschuke, DIe sich zumindest teilweise von DIolefinen ableiten, 2. Kennbuchstabe für erhöht bzw. Resol  
R RaDIal (Kursangabe von einer VOR-Station zu einem Flugzeug, entspricht QDR-Angabe)  
R rate (Verhältnis, Maß, GeschwinDIgkeit), siehe auch L  
Abkürzung Erklärung Kategorie
R Rechtsbüro (einer DIrektion), Rechtsgruppe im Liegenschafts- bzw. Finanz- und Rechtsbüro einer DIrektion, Organisation Bundesbahn Bahn
R Rückmelden, fahrDIenstlich Bahn
R Rückmeldung, fahrDIenstlich Bahn
R Schalldämm-Maß nach DIN 4109. Das Schalldämm-Maß kennzeichnet DIe Luftschalldämmung von Bauteilen. Durch Anfügen besonderer Kennzeichen und InDIzes wird das Schalldämm-Maß unterschieden: Je nachdem, ob der Schall ausschließlich durch das prüfende Bauteil  
R Schalldämm-Maß. Kennzeichnet DIe Luftschalldämmung von Bauteilen.  
S Holzschutz-PrüfpräDIkat. Zum Spritzen sowie Tauchen von Bauholz in stationären Anlagen geeignet, nicht zum Streichen.  
S Holzschutz-PrüfpräDIkat. Zum Streichen, Spritzen (Sprühen) und Tauchen von Bauholz geeignet.  
S Schichtholz. Kurzholz, das nicht mechanisch oder chemisch aufgeschlossen wird. DIe Einteilung nach Klassen ist möglich.  
S Stadtgase (Gasfamilie I). Dazu gehören vor allem DIe wasserstoffreichen Brenngase, DIe in der Regel von den Versorgungsunternehmen hergestellt werden.  
S verkehrt nur an Sonntagen sowie an bundeseinheitlichen gesetzlichen Feiertagen, fahrDIenstlich Bahn
T Bautechnisches Büro (einer DIrektion), Organisation Bundesbahn Bahn
T technischer DIenst Bahn
T Tesla, Maßeinheit für magnetische FlußDIchte  
T Ton. Liegt im Feinkornbereich. DIe Korngröße liegt unter 0,002 mm.  
U Schluff. Wird unterteilt in Grob-, Mittel- und Feinschluff. DIe Korngrößen liegen zwischen 0,002 mm und 0,06 mm.  
V Kennbuchstabe zur Kennzeichnung von Betriebsmitteln: Halbleiter (DIoden, Transistoren)  
V TriebwagenDIenst, in Verbindung mit Amtsbezeichnung Bahn
V Velocitas (lat.) , GeschwinDIgkeit Bahn
V Verkehrsbüro (einer DIrektion), Organisation Bundesbahn Bahn
V Verlassensmeldung, fahrDIenstlich (bei VZB / ZLB) Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
V Volt ist DIe Maßeinheit für Spannung. DIe Spannung drückt aus, wieviel Energie DIe Ladungsteilchen transportieren können. Ein Volt ist erreicht, wenn in einem zeitlich unveränderlichen Strom mit einer Stärke von 1 Ampere eine Leistung von einem Watt erbra  
V Volt, Maßeinheit für DIe elektrische Spannung  
W Auswaschbeanspruchung. Genormtes Verfahren (DIN EN 84) zur Prüfung des Wirkstoffverlustes aus behandeltem Holz durch Auswaschung in das Umgebungswasser und durch Hydrolyse.  
W Holzschutzmittel Prüfzeichen. Kurzzeichen auf Prüfplakette: wirksam auch bei Holz, das der Witterung ausgesetzt ist, aber keinen stänDIgen Kontakt mit dem Erdreich oder dem Wasser hat. Baugewerbe
W verkehrt nur werktags, fahrDIenstlich Bahn
W Watt, Maßeinheit für DIe elektrische Leistung  
W Weber, Maßeinheit für magnetische Größe (StuDIobereich)  
W Weiche, fahrDIenstlich Bahn
X (Zugnummer) Fahrstraßenausschluss (mit Zug), fahrDIenstlich Bahn
X (Zugnummer) Kreuzung (mit Zug), fahrDIenstlich Bahn
X Achse, fahrDIenstlich Bahn
X no (nein, nicht vorhanden), in MIDI-Implementationen ist DIeses Zeichen enthalten, wenn DIe genannte Funktion nicht empfangen oder gesendet werden kann, siehe auch o  
X Radsatz, fahrDIenstlich Bahn
X Steine. Werden so bezeichnet, wenn DIe Korngröße zwischen 63 mm und 200 mm liegt.  
3G 3rd Generation Dritte Generation der mobilen Kommunikation. DIe Geräte und Netze der dritten Generation arbeiten mit einer Reihe von Standards IMT-2000 . UMTS ist DIe bekannteste 3G-Technologie. Telekommunikation
AD Active DIrectory (AD) heißt der VerzeichnisDIenst von Microsoft Windows Server, wobei ab der Version Windows Server 2008 der DIenst in fünf Rollen untergliedert und deren Kernkomponente als Active DIrectory Domain Services (ADDS) bezeichnet wird. Quelle WikipeDIa Computer
AK Aktuelle Kamera, DIe Nachrichtensendung des DDR-Fernsehens bzw. DFF (Deutscher Fernsehfunk) DDR
AM AdDItive Manufacturing
AO Approbationsordnung, DIe Zulassung zu akademischen Heilberufen
AO Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthesefragen, eine weltweit aktive meDIzinische Stiftung Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
AO DIe zur tibeto-birmesischen Familie gehörige Sprache DIeses Volkes Reisen
AO Volksstamm im inDIschen Bundesstaat Nagaland Reisen
AR Augmented Reality = Überlagerung der Wirklichkeit mit virtuellen Elementen; Augmented Reality (erweiterte Realität, kurz AR) ist eine neue Form der Mensch-Computer-Interaktion. Hierfür werden virtuelle Objekte lagegerecht und ich Echtzeit per Smartphone, Tablet oder Datenbrille in DIe reale Umgebung eingebunden. Computer
AV Atrioventrikularknoten (AV-Knoten) = Knoten am Herzen der unter anderem für den Herzschlag zustänDIg ist Medizin
BI Begutachtungsinstrument = Das Begutachtungsinstrument ist in sechs Module mit 64 Fragen gegliedert, DIe den Grad der SelbstänDIgkeit bei der Durchführung von Aktivitäten und der Gestaltung von Lebensbereichen überprüfen. Gesundheitswesen
BI Bureau of Investigation wurde 1908 in den USA gegründet; heute Federal Bureau of Investigation (FBI, deutsch etwa: Bundesamt für Ermittlung; amerkikanischer InlandsgeheimDIenst der Vereinigten Staaten) Organisation
BT BuilDIng Technologies Siemens
CA CA (Certificate Authority) Zertifizierungsautorität, Unternehmen das autorisiert ist DIgitale Zertifikate zur Beglaubigung eines Users- oder Organisationsidentität während einer gesicherten Internetransaktion zu vergeben Computer
CB Cargo-BeDIenungsfahrt im Knotenbereich Bahn
CB CityBahn, ehemals fahrDIenstlich Bahn
CC Carbon Copy , englisch für Durchschlag. Kopie einer Mail an weitere Empfänger. DIe Nachricht muß nur einmal geschrieben werden und wird dann durch das Mail-Transportsystem an DIe einzelnen Empfänger verteilt. Siehe auch: BCC  
CC ComorbiDIty or Complications (als Fallerschwerend im DRG-System)  
CC Connection CoorDInator  
CC control change (Kontrollwechselmeldung ), siehe auch MIDI  
CD C-Deckenprofil aus Metall. Für DIe Konstruktion von Unterdecken.  
CD Chromatic DIspersion (Glasfaser)  
CD cluster of DIfferentiation (Zelloberflächenantigene)  
CD coeliac DIsease  
CD Collum DIaphysen (Winkel)  
CD Compact DIsc  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CD compact DIsc DIsk (Kompaktplatte), hier: Ton- und Datenträger, auch als CD-Player  
CD Compact DIsc, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
CD Compact DIsk , Kurz für CD-ROM ,MassenspeichermeDIum  
CD CONDOR DIGITAL, Baureihe von WERSI  
CD constant DIrectivity (konstanter Abstrahlwinkel), Bezeichnung in Verbindung mit Mittel- und Hochtonlautsprechern  
CD Corps DIplomatique (frz.) , DIplomatisches Corps Bahn
CE Communautés Européennes. Das CE-Zeichen ist kein Prüfzeichen. Es ist ein Verwaltungskennzeichen und dokumentiert DIe Konformität des Produktes mit den geltenden EG-Richtlinien. Damit erklärt der Hersteller des Produktes eigenverantwortlich, daß DIe Anford  
CE Conformit‚ Europ‚enne (europaweite Konformität), Hinweis auf in Europa gefertigten Produkte und für technische Geräte eine Garantie für DIe elektromagnetische Verträglichkeit des Produkts, ein CE-gekennzeichnetes Produkt gilt - so sollte es sein - als Pro  
CH channel (Kanal), sowohl AuDIo- als auch MIDI-Kanal  
CH Compass HeaDIng (Kompassrichtung)  
CI Elfenbeinküste (Cote DIvoire), Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
CK Holzschutzsalz (Chromate, Kupfer). Anwendung für alle Holzbauteile im Innen- und Außenbau. Vorzugsweise Verwendung für Holz mit starker Gefährdung durch Auswaschungsbeanspruchung (W). Auch geeignet für Hölzer in Erdkontakt (E) oder in stänDIgem Kontakt mi  
CP Conference ProceeDIngs (NASA etc.)  
CP Consolidation Point , KonsoliDIerungspunkt  
CP Constrictive PericarDItis  
CR konDItionierte Reaktion  
CS BeDIenungsfahrt im Cargo-Verkehr zwischen Knotenbahnhof und Satellit mit Rangiermitteln Bahn
CS Commercial Service CS Kommerzieller DIenst
CS conDItions = z.B. Accept ts and cs (terms and conDItions) Kommerziel
CS KonDItionierter Stimulus  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CT COMPUTER UND TECHNIK MAGAZIN COMPUTING TODAY , aufgrund des Auslassungszeichens gilt DIe nicht geklammerte Bedeutung als gültig, COMPUTING TODAY ist jedoch der DIrekte Vorläufer der späteren CT  
CT Computertomographie , DIagnose durch einen gebündelten, rotierenden Röntgenstrahl, z.B. bei Veränderung an Gehirn, Wirbelsäule oder inneren Organen.  
CT conference terms, englisch: KonferenzbeDIngungen Bahn
CU englische Abkürzung für See You , Aufwiedersehen, ich werde DIch später sehen, meist im Internet verwendet  
CY Commercial Year = kaufmännsiches Jahr auch Geschäftsjahr, DIeses kann vom Kalenderjahr abweichen Kommerziel
D. DIe  
D. DIscantus (Auseinandergesang)  
D. DIskant  
D3 Verleimungsklasse nach DIN EN 204, früher B3  
DB DIffusion BoarDIng  
DB DIrektionsbereich, Durchführungsbestimmung  
DB In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Rohrunterbrecher Typ A2 mit beweglichen Teilen.  
DC DC DIstrict of, Bundesstaat der Vereinigten Staaten von America (USA)  
DC de-clicker (Entknacker), Typ von Cedar AuDIo  
DC Deferred Compensation = Entgeldumwandlung DIe Entgeltumwandlung ist eine spezifische, staatlich geförderte Form der betrieblichen Altersvorsorge in Deutschland.
DC DIagnostic Coverage
DC DIgital chorus (DIgitaler Chorus), Effekt von ROLAND  
DC DIgital Concentrator (Telekommunikation)  
DC DIgital cyclic (DIgital zyklisch), Wellenformsektion in KAWAI-Geräten ab K 1 (DC-Wellen , DIgitale zyklische Wellenformen)  
DC DIgitally controlled DIgital controller (DIgitalgesteuert DIgitalsteuereinheit ), siehe auch VC  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DC DIrect current , Gleichstrom. Im Gegensatz zum Wechselstrom fließt Gleichstrom nur in eine Richtung (Strom). Gleichstrom wird hauptsächlich bei Geräten mit kleiner Leistung verwendet, zum Beispiel bei Taschenlampen oder Autobatterien.  
DC DIrect Current (Gleichstrom)  
DC DIstrict of Columbia (US-Staat)  
DC In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Rohrunterbrecher Typ A1 mit stänDIger Verbindung zur Atmosphäre.  
DD Abkürzung für DIldo Sex
DD DampfDIchte  
DD DIffentialDIagnose  
DD DIgital delay (DIgitales Verzögerungsgerät)  
DD DIgital drum (DIgitales Schlagzeug), Baureihe von YAMAHA  
DD DIGITAL DRUMS (DIgitales Schlagzeug), Baureihe von BÖHM  
DD DIgital dubber (DIgitaler Dubber), Baureihe von AKAI  
DD double density (doppelte DIchte), eine DD-DIskette umfaßt rund 725, siehe auch: kByte, siehe auch 2DD, SD, HD, SS, DS, ED  
DE DIeselelektrisch Bahn
DE DIgital ensemble (DIgitalensemble), Baureihe von FARFISA  
DE DIscard Eligibility (Telekommunikation)  
DE Durchgangseilgüterzug, ehemals fahrDIenstlich Bahn
DF DIgital filter (DIgitales Filter)  
DF DIgitale Fabrik = DIgital factury
DF DIrection Finder (Peilgerät)  
DF DIstrito Federal ( BundesDIstrikt) Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
DG DIGITAL GRAND (DIgitalpiano), Typ von SOLTON  
DG DIgital Grid = DIgitales Netzwerk Elektro/Elektronik
DG DIrectional Gyro (Kurskreisel)  
DG Durchgangsgüterzug, ehemals fahrDIenstlich Bahn
DH DIepholz, Kreis Niedersachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
DH DIgital Horn (DIgitales Horn), Blaswandler von CASIO  
DH DIgital Hymnal, Typ von GULBRANSEN  
DI das ist Bahn
DI Data Input Computer
DI Device Interface  
DI DIcht  
DI DIchte  
DI DIchtung  
DI DIeburg, Kreis (DA) Hessen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
DI DIenstag, englisch: Tuesday, der zweite Tag der Kalenderwoche  
DI DIfferential interpolation (DIfferenzierte Interpolation), Samplingverfahren von ROLAND  
DI DIgital Industries
DI DIgital Input Leittechnik
DI DIphterie  
DI DIrect injection (DIrekter Eingang), siehe auch DI-Box  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DJ DIeses Jahres Bahn
DK DIeselkraftstoff  
DK DIgital keyboard (DIgitaltastatur), Typ von EMS-REHBERG (2:hst), siehe auch: DKI  
DL DIenststellenleiter Bahn
DL DIstribution List , Verteilerliste  
DM DIabetes Mellitus  
DM DIeser Monat, DIeses Monats Bahn
DM DIgital metronome (DIgitalmetronom), Baureihe von SEIKO  
DM DIgital Music  
DM DIsco Mixer (DIskothekenmischer), Typ von, siehe auch: LEM  
DM DIstribution Manager  
DN DIameter Nominal (englisch) = Nenndurchmesser von Rohren oder Blenden Technik
DN DIrectory Number , Verzeichnisnummer  
DN DIstinguished Name , der absolute Name eines NDS-Objekts, beginnend mit einem Punkt.  
DN Nennweite (DIameter nominal)  
DO DIgital Output
DO DIto Bahn
DP DIenstposten Bahn
DP DIgital patchbay (DIgitales Schaltfeld), Typ von FOSTEX  
DP DIgital piano (DIgitalklavier), Baureihe von HOHNER, KORG, SUZUKI  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DR DIagnostic Recommended
DR DIelektronische Rekombination  
DR DIgital drums (DIgital- Schlagzeug), Baureihe von BOSS  
DR DIgital recorder (DIgitalrekorder), Baureihe von AKAI  
DR DIgital Research , amerikanischer Hersteller  
DR DIgital Research, siehe auch DR-DOS  
DR DIgital reverb (DIgitales Hallgerät)  
DR DIssident Republican
DR DIstributed Redundance = über mehrere Rechnern verteilt laufendes Programm; oder das gleiche Programm läuft parallel auf mehreren Rechnern.
DR Dr. Rhythm (Doktor Rhythmus), andere Bezeichnung für DIe Baureihe von BOSS (siehe 3.), siehe auch DS  
DS Der öffentlich bestellte und vereiDIgte SachverstänDIge (Zeitschr.)  
DS DIfferentiated Services (Telekommunikation)  
DS DIgital Sequencer (DIgitalsequenzer), Typ von, siehe auch: EEH  
DS DIgital synthesizer DIgita sampling (DIgitalsynthesizer DIgitalsampler ), z.B. KORG DS-8  
DS DIrectory Services  
DS Double Sided , DIskettenformat  
DT DIgital tuner (DIgitales Stimmgerät), Baureihe von KORG  
DT DIgitizer tablet (DIgitalisiertablett), Modell von ROLAND  
DT DIrektorat für Technik  
DV DIenststellenvorsteher Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
DV DIenstvorschrift Bahn
DV DIgital Video , Videostandard  
DV DIgital-Video, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
DW DIgital wave (Synthesizer) (DIgitaler Wellensynthesizer), Baureihe von KORG  
DW Weißeritzkreis in DIppolDIswalde, Kreis Sachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
E0 Emissionsklassen von Spanplatten. Einteilung nach ihrem Formaldehydgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedeutet, daß DIe Spanplatte formaldehydfrei ist. DIe Klasse E1 kann unbedenklich, auch unversiegelt, verarbeitet werden. E2 sollte zumindest auf beiden O  
E1 Emissionsklassen von Spanplatten. Einteilung nach ihrem Formaldehydgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedeutet, daß DIe Spanplatte formaldehydfrei ist. DIe Klasse E1 kann unbedenklich, auch unversiegelt, verarbeitet werden. E2 sollte zumindest auf beiden O  
E2 Emissionsklassen von Spanplatten. Einteilung nach ihrem Formaldehydgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedeutet, daß DIe Spanplatte formaldehydfrei ist. DIe Klasse E1 kann unbedenklich, auch unversiegelt, verarbeitet werden. E2 sollte zumindest auf beiden O  
E2 EstraDIol  
E3 Emissionsklassen von Spanplatten. Einteilung nach ihrem Formaldehydgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedeutet, daß DIe Spanplatte formaldehydfrei ist. DIe Klasse E1 kann unbedenklich, auch unversiegelt, verarbeitet werden. E2 sollte zumindest auf beiden O  
EB In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Nicht kontrollierbarer Rückflussverhinderer (Nur für bestimmten häuslichen Gebrauch).  
EC English conDItions (insurance), englisch: Englische BeDIngungen (Versicherung) Bahn
EC In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Kontrollierbarer Doppelrückflussverhinderer.  
ED EisenbahnDIrektion Bahn
ED Encephalomyelitis DIsseminata, ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung, bei der DIe Markscheiden (= Myelinscheiden = elektrisch isolierende äußere Schicht der Nervenfasern) im zentralen Nervensystem (ZNS) angegriffen sind Medizin
ED EnDIng Delimiter  
ED Enzephalitis DIsseminata (MS)  
ED ErDIng, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
ED extra high density (extra hohe SpeicherDIchte), siehe auch: HD, SD, DD  
ED In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Nicht kontrollierbarer Doppelrückflussverhinderer (Nur für bestimmten häuslichen Gebrauch).  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ED RaDIo: erythemerzeugende Dosis  
EE EmslänDIsche Eisenbahnen Bahn
EE Environmental Event (EE) An event with negative occurrence associated with a formal complaint against the company by a third party. An excess of the legal limits corresponDIng to agreements for liquid solid or gaseous substances during an unconventional process. Umweltrelevante Vorkommnis (EE) Ein Ereignis mit negativer Auswirkung und zusätzlicher formaler Beschwerde gegen DIe Firma durch einen Dritten. Ein Überschreiten der jeweils gültigen Grenzwerte gem. Festlegungen in Genehmigungsbescheiden bei flüssigen festen oder gasförmigen Stoffen im nicht bestimmungsgemäßen Ablauf. Medizin
EE ethinylestraDIol Chemie
EF ExpeDIted ForwarDIng (Telekommunikation)  
EG Erhöhte Anforderung von Betonzuschlag bezüglich der Gleichmäßigkeit von Leichtzuschlag für Leichtbeton der Festigkeitsklasse LB 8 und höher sowie Leichtbeton einer bestimmten RohDIchte.  
EK EntlassungskanDIdad
EM EmmenDIngen, Kreis Baden-Württemberg, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
ET DIe Einführung des Embryos in DIe Gebärmutter wird als Embryotransfer () bezeichnet. Sex
ET Extra Time, englisch für DIe Nachspielzeit beim Fußball Fußball
EU ExtrauteringraviDItät  
EX Used for areas with potentially explosive atmosphere (‘Ex-Zones’ / ‘Ex-DIvisions’). CorresponDIng technologies are referred to as ‘Ex-protected systems’
EZ Elektronische Zündung, auch Kennfeldzündung genannt, wo DIe optimalen Zündzeitpunkte abhängig von Drehzahl und Last in einem Datenspeicher abgelegt sind, Klopfregelung möglich  
F0 hexadezimal für 240, Startmeldung bei der Übertragung systemexklusiver MIDI-Daten, siehe auch F7  
FB Falschfahrbetrieb, fahrDIenstlich Bahn
FB feedback (Rückkopplung), Bezeichnung für DIe Rückkopplungsschleife eines FM-Operators, siehe auch FM  
FB FernbeDIenung  
FD Flight DIrector (integriertes Fluginstrumentensystem)  
FD floppy DIsk DIsc drive (DIskettenlaufwerk )  
FD Forward DIrection  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FE ferrum (Eisen), eigentlich als Eisenoxid, gemeint ist DIe Beschaffenheit von, siehe auch: MC-Bändern  
FG FahrgeschwinDIgkeit Bahn
FG Gesetz über DIe Feststellung von Vertreibungsschäden und Kriegssachschäden  
FM FernmeldeDIenst, in Verbindung mit Amtsbezeichnung Bahn
FM Fernmelder DIenstgrad Armee Armee
FO fuck off = verpiss DIch, verschwinde, geh weg, hol DIr einen runter Sex
FS englisch: face sitting , auf dem Gesicht sitzen, DIe Frau / der Mann sitzt auf dem Gesicht des Sex - Partners / der Partnerin. DIese Sexpraxis kommt aus dem Bereich SM. Oft wird durch das Sitzen auf dem Gesicht erreicht, dass DIe Atmung behindert wird. D Sex
FT full terms, englisch: volle BeDIngungen Bahn
FU Fuck You (deutsch: fick DIch; universell einsetzbar; auch als Beschimpfung) Kommunikation
FV FahrDIenstvorschrift(en) (DV/DS 408) Bahn
Fw Feldwebel DIenstgrad Armee Armee
Fz DIe Württembergische Fz, eine Zahnraddampflokomotive Bahn
G6 Gegründet wurde DIe Gruppe der G8 als G6 (Gruppe der Sechs) 1975 im Rahmen eines Kamingespräches auf Schloss Rambouillet, an dem DIe Staats- und Regierungschefs von Deutschland (vertreten durch Bundeskanzler Helmut Schmidt), Frankreich (mit Präsident Valé  
G8 Der Gruppe der Acht (sieben führende Industrieländer und Russland , G8 gehören Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Kanada, Russland und DIe USA an. Politik
GB In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Rohrtrenner, durchflussgesteuert.  
GD GeneralDIrektion der Betriebsvereinigung der Südwestdeutschen Eisenbahnen, Länder Rheinland-Pfalz, Baden und Württemberg-Hohenzollern 1. 7. 1947 - 14. 10. 1949 (Sitz: Speyer) Bahn
GD GeneralDIrektion der Südwestdeutschen Eisenbahnen, Organisation Bundesbahn 15. 10. 1949 - 31. 5. 1952 (Sitz: Speyer) Bahn
GD GeneralDIrektor  
GD RaDIo: Gesamtdosis  
GE Enggestufte Kiese. Bodenklassifikation für bautechnische Zwecke nach DIN 18196. Zählen zu den grobkörnigen Böden.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GE Gewerbegebiete. Gebäude dürfen laut BauNVO maximal eine GRZ von 0,8, eine GFZ von 2,4 und eine BMZ von 10,0 haben. DIenen vorwiegend der Unterbringung von nicht erheblich belästigenden Gewerbebetrieben.  
GH Gesellschaft für DIe gesamte Hygiene der DDR (gegründet am 02.10.1958, aufgelöst zum Mai 1990) DDR
GH graded hammer (DIfferenzierte Hammermechanik), Entwicklung YAMAHAs  
GL Grenzlast, fahrDIenstlich Bahn
GM general, siehe auch: MIDI standard (genereller MIDI-Standard), in Bezug auf Programmwechselmeldungen vereinheitlichtes System der Soundverwaltung, ,siehe auch GS, XG, das GM-Logo wurde von der MMA und der JMSC ausgewählt  
GM guitar-to-MIDI-interface (Gitarre-zu-MIDI-Schnittstelle), Typ von ROLAND  
GS general, siehe auch: MIDI System (generelles MIDI-System), von ROLAND eingeführte Erweiterung des, siehe auch: GM-Standards mit erweiterten Kontrollmöglichkeiten, mittlerweile auch von GOLDSTAR übernommen  
GS Gleissperre, niedriges Gleissperrsignal, fahrDIenstlich Bahn
GS Groundspeed (GeschwinDIgkeit über Grund)  
GT Grantouch (großartiger Anschlag), DIgitalklavier von YAMAHA  
GV Geschlechtsverkehr DIese Abkürzung wird auch offiziell benutzt. (z.B. juristisch, meDIzinisch). Sex
GZ Güterzug, fahrDIenstlich Bahn
HB Abkürzung für Holzhärte nach Brinell. Brinell ist DIe Maßeinheit zur Berechnung der Härte des Holzes.  
HB Holzbeton. Besteht aus einem Gemisch von Holzspänen, Zement und Wasser. Wird beispielsweise zur Herstellung von U-Schalungen verwendet, DIe mit Beton ausgegossen werden. Vorteile von Holzbeton sind das geringe Gewicht, gute Dämmeigenschaften und Schallsch  
HB In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Rohrbelüfter für Schlauchanschlüsse.  
HC In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Automatischer Umsteller (Nur für bestimmten häuslichen Gebrauch).  
HD DIckenhobelmaschine. Hobel Bretter und Bohlen in DIe gewünschte DIcke, Kanthölzer in DIe gewünschte DIcke und Breite.  
HD HämoDIalyse  
HD Hard DIsk , Festplatte  
HD hardDIsk hardDIsc (Festplatte), siehe auch HD-RecorDIng  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HD High Density , hohe SpeicherDIchte  
HD high density (Hohe DIchte), Bezeichnung für DIsketten mit 1,4 Megabyte Speicherkapazität, siehe auch 2DD, DD, SD, DS, SS, ED, XHD  
HD Hodgkins DIsease  
HD HohlDIelen aus Stahlbeton  
HD In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Rohrbelüfter für Schlauchanschlüsse, kombiniert mit Rückflussverhinderer (Armaturenkombination)  
HD RaDIo: Herddosis  
HG Hauptgefreiter DIenstgrad Armee Armee
HG HöchstgeschwinDIgkeit Bahn
HH hereDItäre Hämochromatose Medizin
HI HeaDIng InDIcator (Verstellbare Richtungsmarkierung im Kurskreisel)  
HI HinDI, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
HK Hauptkasse (einer DIrektion), Gruppe Hauptkasse im Finanz- und Rechtsbüro einer DIrektion, Organisation Bundesbahn Bahn
HM Harmony Machine (Harmoniemaschine), Typ von DIGITECH  
HM headphone matrix amplifier (Kopfhörermatrixverstärker), Typ von Oz AuDIo  
HP HolDIng Pattern (Warteschleife)  
HP home piano (Heimklavier), Baureihe von DIgitalpianos ROLANDs  
HP Mehr als DIe Hälfte der Erdbevölkerung trägt Helicobacter pylori-Bakterien in sich. DIe Mikroben treten dabei auf verschiedenen Kontinenten in abgewandelter Form auf. Bisher unterschieden Biologen fünf Bakterienpopulationen. Forscher haben nun eine neue Population von Helicobacter pylori (Hp) entdeckt DIe den Ureinwohnern Australiens und Neuguineas eine gemeinsame Wiege bescheinigt. Medizin
HT HyperText , eine Ansammlung nicht-linearer, text-basierter Knoten, DIe untereinander verbunden sind.  
HV Handverschluss, fahrDIenstlich Bahn
HV Härteprüfung nach Vickers; Bei DIeser Form der Härteprüfung wird DIe Spitze einer vierseitige Pyramide (Winkel von 136°) aus DIamant mit einer genormten Prüfkraft F für ca. 10 bis 15 Sekunden in DIe Oberfläche einer Probe eingedrückt und DIe DIagonalen des entstandende Eindrucks gemessen. Technik
Abkürzung Erklärung Kategorie
HZ Hertz, Maßeinheit für DIe Schwingungsfrequenz, 1 Hz , eine Schwingung pro Sekunde, siehe auch MHz, GHz  
HZ SauDI Arabia, Nationalitätskennzeichen von Flugzeugen der Staaten der Welt  
ID identity (Identität), z.B., siehe auch: MIDI-ID-Nummer  
IF IntermeDIate Frequency  
IN Ind. InDIana, Bundesstaat der Vereinigten Staaten von America (USA)  
IN InDIana (US-Staat)  
IN InDIen, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
IO British InDIan Ocean Territory, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
IP IntermeDIate Pressure
IP Internet Protocol , Das Nachrichtenprotokoll in TCP/IP, das für DIe Adressierung und Versendung der TCP-Pakete im Netzwerk verantwortlich ist. IP stellt ein effizientes, verbindungsloses Transportsystem bereit, das jedoch nicht garantiert, daß DIe Pakete  
IR Infrared (RaDIation)  
IR infrared remote controller (InfrarotfernbeDIenung)  
IR Internet Registry , Vergibt DIe eindeutigen IP-Adressen. Siehe auch: ISI  
iS Islamischer Staat = Terror Organisation DIe mit Waffengewalt versucht den Islamischen Glauben zu verbreiten Organisation
iS IslänDIsch, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
IT EKG: InDIfferenztyp  
IT immeDIate transport, englisch: sofortiger, unmittelbarer Transport Bahn
IT Inclusive Tour: Urlaubsreise, DIe Linienflug, Busbeförderung, Hotel u.Ä. mit einschließt.  
IT international track (internationale Spur), Bandspur m., siehe auch: Atmos, DIe sprachliche Elemente enthalten und bei Neusynchronisation eines Filmes m. IT ausgetauscht werden können  
iV InDIvidualverkehr Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
J8 St. Vincent und GrenaDInes, Nationalitätskennzeichen von Flugzeugen der Staaten der Welt  
JC JC bei Reisebuchungen = Japan CreDIt Bureau wird akzeptiert Reisen
Jg Jäger DIenstgrad Armee Armee
JP JUPITER, Kürzel für DIe ROLAND-JUPITER-Synthesizer-Reihe  
JU JUNO, Kürzel für DIe ROLAND-JUNO-Synthesizer-Reihe  
K1 Holzschutz-PrüfpräDIkat. Behandeltes Holz führt bei Chrom-Nickel-Stählen nicht zur Lochkorrosion.  
K9 Das Kürzel K-9 gilt in Kontaktanzeigen als Pseudonym für Sex mit Hunden. Im Englischen/Amerikanischen ist K9 (canine) auch das Kürzel für DIe Polizeihundestaffeln. Ebenso findet man im Internet unter K9 hauptsächlich nur Informationen zu Hunde und Hundeartigen.
K9 DIe Engländer, und noch viel schlimmer DIe Amerikaner, kürzen ja alles ab. So steht DIe Abkürzung K9 auf Sexseiten für canine. Das K für ca und DIe 9 für DIe englische nine. Es handelt sich also, nach unseren Erkenntnissen, um Seiten auf denen Sex m Sex
KC key code (TastenkoDIerung)  
KD KreisDIenststelle (des MfS)  
KF Bezeichnung des Konsistenzbereichs von Frischbeton nach DIN. Konsistenz des Frischbetons ist fließfähig. Darf nur durch Zugabe eines Fließmittels eingestellt werden.  
KG Kammergericht, KommanDItgesellschaft  
KG Kilogramm, gewöhliche Maßeinheit für DIe Angabe von Gewichten von Musikinstrumenten, seltener (z.B. bei Kopfhörern), siehe auch: g  
KG KommanDItgesellschaft Bahn
KG KommanDItgesellschaft, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
KG Organisation, KommanDItgesellschaft  
KH Kunststoffbeschichtete dekorative Holzfaserplatten sind phenolharzgebundene harte Holzfaserplatten, DIe auf der Sichtseite mit Kunstharzfilmen beschichtet sind.  
KI künstliche Intelligenz, siehe auch: AI, LISP Künstliche Intelligenz, im Englischen Artificial Intelligence (AI) oder auch Cognitive Computing genannt, ist innerhalb der Computerwissenschaften ein interDIsziplinäres Forschungsgebiet, das je nach Zielrichtung Lösungen aus Mathematik, Informatik, Sprach- und Bilderkennung (Computer Vision) sowie Robotik verarbeitet.  
KL GrönlänDIsch, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
KL Kleinwagen, fahrDIenstlich Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
KN Im Bauwesen wird DIe Kraft oder DIe Belastung, DIe auf ein Gebäude einwirkt, in Newton, Kilonewton oder Meganewton angegeben. Laut Definition ist ein Newton als DIe Kraft definiert, bei der ein Körper von einem Kilogramm Masse in einer Sekunde eine Geschw  
KP Kilopond, Kilopond (Maßeinheit für DIe Triebwerksschubkraft) Maßeinheit
KU KurDIsch, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
LB In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Druckbeaufschlagter Belüfter, mit nachgeschaltetem Rückflussverhinderer.  
LC label code (PlattenfirmenkoDIerung), gefolgt v. einer KoDIerungsnummer für DIe Vereinfachung von Abrechnungen zwischen Rundfunkanstalten und der, siehe auch: GEMA/GVL  
LC Letter of CreDIt , Wechsel in dem eine Bank sich verpflichtet einen KrDIet zu geähren  
LC Letter of CreDIt, englisch: KreDItbrief, AkkreDItiv Bahn
LC low cost (geringe Kosten), Zusatzbezeichnung bei abgespeckten Modellen zu einem günstigeren Preis, z.B. DIGIDESIGN AUDIOMEDIA LC  
LD Jazz- lead, leader (Jazz- führende MeloDIestimme )  
LD LadeDIenst, in Verbindung mit Amtsbezeichnung Bahn
LD LadenDIebstahlmeldezentrale  
LD LaserDIode  
LG Geschiebelehm. Entsteht durch DIe Verwitterung von Geschiebemergel. Geschiebemergel ist das von Gletschern als Grundmoräne abgelagerte Material.  
LG Güterwagenleerzug, ehemals fahrDIenstlich Bahn
LG Liegenschaftsbüro (einer DIrektion), Organisation Bundesbahn Bahn
LH DInghausen, Kreis (COE) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LR Leerreisezug, ehemals fahrDIenstlich Bahn
LT Triebwagen-Leerzug, ehemals fahrDIenstlich Bahn
LU Logical Unit , Eine vorgegebene Einheit mit Konfigurationsinformationen, DIe ein Benutzer oder Programm erfordert, um eine Sitzung mit einem Host- oder Peer-Computer einzurichten.  
LV Nur bei Tiefschutz ist DIe vorbeugende Wirksamkeit gegen Insekten gewährleistet.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LW LanDIng Weight (Landegewicht)  
LZ Lokomotivzug, fahrDIenstlich Bahn
M3 Ein Kubikmeter ist ein Würfel mit einer Kantenlänge von einem Meter. Im Bauwesen werden beispielsweise der Erdaushub, der umbaute Raum oder DIe benötigte Betonmenge in Kubikmeter angegeben.  
MD Machinery DIrective 2006/42/EC
MS MeDIcal Service = MeDIzinischer DIenst Medizin
MS Multiple Sklerose, Encephalomyelitis DIsseminata, ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung, bei der DIe Markscheiden (= Myelinscheiden = elektrisch isolierende äußere Schicht der Nervenfasern) im zentralen Nervensystem (ZNS) angegriffen sind Medizin
NC NC = lateinisch: Numerus Clausus = deutsch: beschränkte Zahl oder beschränkte Anzahl; z.B. werden nur eine bestimmte Anzahl Studenten zu einem StuDIengang zugelassen; also DIe Besten zuerst Schule
NC Noise-Cancelling technology = bei Kopfhörern werden DIe Umweltgeräusche ausgeblendet, damit sie den Musikgenuss nicht stören Technik
NM Near Miss (NM) An event which under slightly DIfferent circumstances could have resulted in harm to people damage to equipment or the environment.; Beinaheunfall (NM) Ein Vorkommnis das unter geringfügig anderen BeDIngungen zu einer Verletzung mit Personenschaden einem Schaden für Ausrüstung oder DIe Umwelt hätte führen können. Medizin
OG Obergrfreiter DIenstgrad Armee Armee
OS Open Service OS Offener DIenst
OS Operator Station = BeDIenstation Leittechnik
pA Product Announcement ProdukankünDIgung
PE PreDIction Error  
PF pianoforte (DIgital- Klavier), Baureihe von YAMAHA  
PG ProstaglanDIn  
PI NiederlänDIsche Antillen, Nationalitätskennzeichen von Flugzeugen der Staaten der Welt  
PL planmäßig, fahrDIenstlich Bahn
PM pad-to-MIDI-interface (Schlagfläche-zu-MIDI-Schnittstelle), Typ von ROLAND  
PM performance, siehe auch: MIDI (Aufführungs-MIDI), Parametersteuerung im ART MULTIVERB ALPHA  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PM Polyframe module (Polyframe-Modul), i.V.m. einer weiteren Abkürzung EDItormodul für den UniversaleDItor C-LAB Polyframe, siehe auch PM-UNI  
PO piss off = verpiss DIch, verschwinde, geh weg Sex
PS personal stuDIo (persönliches StuDIo), Monitorreihe von FOSTEX  
PS Presentation Service , DIenste der Darstellungsschicht  
PS Sozialbüro (einer DIrektion), Sozialgruppe im Personalbüro einer DIrektion, Organisation Bundesbahn (bis 1978 wesentliche Aufgabenbereiche zu den Sozialverwaltungen übergegangen) Bahn
PT Personentriebwagen, ehemals fahrDIenstlich Bahn
PU Physical Unit , Physische Einheit , Eine im Netzwerk adressierbare Einheit, DIe DIe zur Verwendung und Verwaltung eines bestimmten Geräts, z. B. eines Kommunikationsverbindungsgerätes, erforderlichen DIenste bereitstellt. Eine PU ist als Verbindung aus Ha  
QD quick DIsk DIsc (schnelle DIskette), hier:, siehe auch: 2,8-DIsketten  
QM QUASIMIDI (Typenkürzel für zwei Prototoypen DIeser Firma)  
QS quadrosonic (Vierfachschall), Quadrofonieverfahren, bei welchem DIe quadrofonischen AuDIoinformationen über DIe zwei Stereokanäle wiedergegeben wird, siehe auch CD4  
RB Organisation, RaDIo Bremen  
RB RaDIo Bearer (Telekommunikation)  
RC Release CanDIdate  
RD RaDIo/Remote Control , Funksteuerung  
RD reverb DIgital (DIgitalhall), Typ von HOHNER  
RD ROLAND DIgitalpiano (ROLAND DIgitalpiano), Baureihe von ROLAND  
RD Route DIstinguisher (Telekommunikation)  
RE remote eDItor (FernbeDIenung)  
RE Richtlinien für DIe Entwurfsgestaltung im Straßenbau, amtliche Abkürzung Bahn
RF RaDIo Frequency  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RF RaDIo Frequency , Hochfrequenz  
RF raDIo frequency (RaDIofrequenz), Hochfrequenz, siehe auch: HF  
RF Rangierfahrt, fahrDIenstlich Bahn
Rg RangierDIenst, in Verbindung mit Amtsbezeichnung Bahn
Rg ReisegeschwinDIgkeit Bahn
RH Relative HumiDIty  
Rl Rangierleiter, ehemals fahrDIenstlich Bahn
RM KarDIo: Ramus marginalis  
RM recorDIng mixer (Aufzeichnungsmischer)  
RN KirunDIsch, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
RP RegierungspräsiDIum Bahn
RP Rheinische Post MeDIengruppe Zeitung
RR raDIative Rekombination  
RT RaDIographic Testing Durchstrahlungsprüfung
S. sinistra (DIe linke Hand)  
SB auch S/B, Styrol-ButaDIen-Copolymere mit überwiegendem Styrolanteil, auch allgemein für schlagzähes Polystyrol  
SB SelbstbeDIenung Bahn
SB SelbstbefrieDIgung Sex
SC SAMPLE CELL, Sampling-Karten von DIGIDESIGN  
SD Secure DIgital (Memory Card)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SD single density (einfache DIchte), siehe auch DD, HD, SS, DS, ED  
SD Sound Designer (Klanggestalter), eine Software von DIGIDESIGN, gleichzeitig auch Suffix von dessen Dateien  
SD stereo delay (Stereo-Verzögerer), Typ von Duran AuDIo  
SD super density (SuperDIchte), siehe auch: CD-ähnlicher Datenträger, zweiseitig mit 4,7 bis 17 GByte pro Seite, auch, siehe auch: SDD  
SD WasserdampfDIffusionsäquivalente LuftschichtDIcke. Je größer der Wert, desto weniger Wasserdampf kann durch. Liegt der Wert über 1500 m spricht man von einer Dampfsperre, liegt er zwischen 2 und 1500 m spricht man von einer Dampfbremse., SD , S x µ (S , B  
SE SchröDInger Equation  
SE special eDItion (Spezialausgabe), z.B. KURZWEIL K 1000 SE  
SE Special EDItion, Second EDItion, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
SE StadtExpress, ehemals fahrDIenstlich Bahn
SE stuDIo eDItion (StuDIoausgabe), z.B. A.R.T. MULTIVERB ALPHA SE  
SE STUDIO ELECTRONICS  
SE Sverige (Schweden), Adressensuffix im, siehe auch: Internet für schweDIsche Websites  
SF SpreaDIng Factor (Telekommunikation) Telekommunikation
SF Stabsfeldwebel DIenstgrad Armee Armee
SG Gesetz über DIe Rechtsstellung der Soldaten (Soldatengesetz), amtliche Abkürzung Bahn
SG Schnellgüterzug, ehemals fahrDIenstlich Bahn
SG Stabsgefreiter DIenstgrad Armee Armee
SJ

Svalbard und Jan Mayen Islands, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung; Svalbard und Jan Mayen ist eine statistische Bezeichnung, DIe durch ISO 3166-1 für eine kollektive Gruppierung von zwei abgelegenen Gerichtsbarkeiten Norwegens definiert ist [Quelle: WikipwDIa]

ISO
Sl StuDIologic, Masterkeyboardreihe von FATAR  
Sl synth lead (SynthesizermeloDIestimme), Bestandteil von nach Kategorien sortierten Klangbezeichnungen bei YAMAHA  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SO verkehrt nur an Sonntagen, fahrDIenstlich Bahn
Sp SperreDIenst, in Verbindung mit Amtsbezeichnung Bahn
SR SaarlänDIscher Rundfunk  
SS SwasilänDIsch, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
ST EKG: SinustachykarDIe  
ST stänDIg Bahn
ST StellwerksDIenst, in Verbindung mit Amtsbezeichnung Bahn
ST StuDIo Bahn
ST StuDIo in Reiseangeboten Bahn
SU englisch für Sunday-Rule, Bezeichnung für DIe Mindesaufenthalt für DIe Nacht von Samstag auf Sonntag  
SU Stabsunteroffizier DIenstgrad Armee Armee
SV Bundesbahn-Sozialverwaltung, Standorte: Nord in Münster/Westf, West in Wuppertal, Mitte in Kassel (DIese seit 1. 2. 1974), Südwest in Karlsruhe (seit 1. 10. 1978), Süd in Rosenheim (seit 1. 1. 1972) Bahn
SV SchweDIsch, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
SV Stifterverband für DIe Deutsche Wissenschaft e.V.  
Sw software (Weichware), Gesamtheit alle Programme (sowohl für z. B. Synthesizer DIe Klänge und Sampler DIe Samples als auch Programme für Rechner usw.), siehe auch HW  
Sw StuDIo World  
TB Schnellbauschraube (Trompetenkopf) mit Bohrspitze. Geeignet für Gipskartonplatten auf Unterkonstruktionen aus Profilen aus Stahlblech 0,7 bis 2,25 mm DIcke.  
TC time code (ZeitkoDIerung, Zeitverschlüsselung), z.B., siehe auch: MTC  
TC Traffic ConDItioning  
TD Time DIvision  
Abkürzung Erklärung Kategorie
Th Hochbaubüro (einer DIrektion), Hochbaugruppe im bautechnischen Büro einer DIrektion, Organisation Bundesbahn Bahn
Th True HeaDIng (Rechtweisender Steuerkurs)  
TL Leicht plastische Tone. Bodenklassifikation für bautechnische Zwecke nach DIN 18196. Zählen zu den feinkörnigen Böden.  
TM Mittelplastische Tone. Bodenklassifikation für bautechnische Zwecke nach DIN 18196. Zählen zu den feinkörnigen Böden.  
TN Schnellbauschraube (Trompetenkopf) mit Nagelspitze. Geeignet für Gipskartonplatten auf Unterkonstruktionen aus Holz oder Stahlblech bis 0,7 mm DIcke.  
To Oberbaubüro (einer DIrektion), Oberbaugruppe im bautechnischen Büro einer DIrektion, Organisation Bundesbahn Bahn
TP DIe Haftungsbeschränkung TP (Theft Protection) bezieht sich auf DIebstahl oder Verlust des Mietfahrzeugs Versicherung
TR tape router (Bandverteiler), Typ von AuDIo Concept  
TR transceiver (Übertrager, Sender), Typ von AuDIo Innovations  
TR Triller, Verzierung eines MeloDIetons  
TS TAPELESS STUDIO (bandloses StuDIo), Typ von, siehe auch: NED  
TS terms = z.B. Accept ts and cs (terms and conDItions) Kommerziel
TS Transport Service , TransportDIenst  
TS Transport Stream (DIgital Broadcast)  
TT tiny telephone adaptor (kleine Telefonstecker ), Bezeichnung von kleinen Klinkenbuchsen/steckern, DIe Bezeichnung leitet sich aus dem Aussehen ab, welches an alte Vermittlungsstellen der Telefongesellschaften erinnert, siehe auch GPO  
TU Côte DIvoire, Nationalitätskennzeichen von Flugzeugen der Staaten der Welt  
TV Vermessungsbüro (einer DIrektion), Vermessungsgruppe im bautechnischen Büro einer DIrektion, Organisation Bundesbahn Bahn
UC usual conDItions, englisch: übliche BeDIngungen Bahn
UF Harnstoff-Formaldehyd-Kunststoffe. Anwendungsbeispiele: Schaltergehäuse, Steckdosen, Anschlussklemmen, Stecker, Leuchten, BeDIenungsknöpfe, Hauben, Schraubverschlüsse, Abdeckungen, Schubladen, Beschläge, Toilettensitze, Haartrocknerhauben.  
UL Leicht plastische Schluffe. Bodenklassifikation für bautechnische Zwecke nach DIN 18196. Zählen zu den feinkörnigen Böden.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
UL Underwriters Laboratories (US Certification and StandarDIzation Organization) Organisation
UM Mittelplastische Böden. Bodenklassifikation für bautechnische Zwecke nach DIN 18196. Zählen zu den feinkörnigen Böden.  
UP Unterpulverschweißen. Beim Unterpulverschweißen wird eine endlose Elektrode unter einer Pulverschüttung abgeschmolzen. Das Schweißpulver schmilzt durch DIe Wärme des Lichtbogens und bildet eine gasgefüllte Kaverne, welche DIe Schweißstelle schützt.  
US unkonDItionierter Stimulus  
UT usual terms, englisch: übliche BeDIngungen Bahn
UV Das ultraviolette Licht ist der Anteil der Strahlungsenergie des Sonnenlichtspektrums, der Anstriche und DIchtungsmassen sowie DIe Oberfläche von ungeschütztem Holz schäDIgen kann.  
UV Ultraviolet (RaDIation)  
Uw U-Wandprofil aus Metall. Für DIe Konstruktion aus freistehenden Vorsatzschalen, nichttragenden Montagewänden und Unterdecken.  
UZ Umweltzeichen (Blauer Engel). Der Umweltengel garantiert ein Produkt, das DIe Gesundheit und DIe Umwelt nicht unnötig belastet.  
v4 DIe Visegrád-Gruppe, auch unter der Bezeichnung V4 bekannt, ist eine lose Kooperation der mitteleuropäischen Staaten Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn. Ihr Name kommt von der ungarischen Stadt Visegrád beim Donauknie. Politik
VB Visual Basic , An BASIC angelehnte Programmierumgebung von Microsoft, DIe visuelles Programmieren unter Windows erlaubt.  
VB Vollbäume. Gefällte und gezopfte Hölzer, DIe unentastet oder teilentastet, unentrindet sowie in Baum- oder Abschnittslängen aufgearbeitet werden. Sie können nach Mittenstärken sortiert werden.  
VB vorzeitige BeenDIgung (eines Arbeitsvertrages)
VC Saint Vincent und GrenaDInes, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
VC Vereine CreDItreform Bahn
VD VerwaltungsDIrektor  
VD VollDIelen aus Stahlbeton  
VG Verbandsgemeinde, Gebietskörperschaften in Rheinland-Pfalz, DIe aus mehreren selbstänDIgen Ortsgemeinden bestehen
VG VerteiDIgungsgerätenorm Armee
VK Vertrauenskörper = Als Vertrauenskörper wird DIe Summe aller Ansprechpartner für DIe Beschäftigten im Betrieb bezeichnet. Museum
Abkürzung Erklärung Kategorie
VL virtual lead (virtueller Solist), Baureihe von YAMAHA, wird auch i. V.m. der EX-Reihe für DIe dortige Syntheseform gleicher Art benutzt, wobei hier virtuelle Synthese von Energie benötigende Instrumenten bezeichnet wird, siehe auch VP  
VS verkehrt nur am Werktag vor Sonn- und Feiertagen, fahrDIenstlich Bahn
VS virtual stuDIo (virtuelles StuDIo), Typ von ROLAND (VS-880)  
VT EKG: Ventrikuläre TachykarDIe  
VT InDIen, Nationalitätskennzeichen von Flugzeugen der Staaten der Welt  
VT Tarifbüro (einer DIrektion), Tarifgruppe im Verkehrsbüro einer DIrektion, Organisation Bundesbahn Bahn
VT Verkehrstag (Tag an dem geflogen werden darf) 1,Montag, 2,DIenstag bis 7,Sonntag  
VZ Versorgungszentrum; zentrale Einrichtung für Handel, DIenstleistung, Kultur und Gastronomie innerhalb eines stark besiedelten Wohngebietes DDR
WD WerksDIrektor  
WD WESTERN DIGITAL = Firma für SpeichermeDIen  
WD Wiring DIagram Engineering
Wg WagenDIenst, in Verbindung mit Amtsbezeichnung Bahn
Wm wave mix (Wellenmischung), Bezeichnung für DIe Synthese im Expander CHEETAH MS 6  
WS MIDI workstation (MIDI- Arbeitsplatz), Baureihe von GENERALMUSIC und GEM  
WW Weichenwärter, fahrDIenstlich Bahn
XG extended general MIDI (erweitertes General, siehe auch: MIDI), von YAMAHA entwickelter erweiterter, siehe auch: GM-Standard ähnlich ROLANDs, siehe auch: GS, auch, siehe auch: XM, GM  
XL extra large (besonders groß), häufig in Typenbezeichnungen für eine größere Version zu findene Bezeichnung, z.B. DIGITECH DSP 256 XL ist mit mehr Effektalgorithmen ausgestattet als das DSP 256  
XM Cross Modulation (DIstortion)  
XM extended, siehe auch: MIDI (erweitertes MIDI), siehe auch GM, MIDI, XG  
Y2 YAMAHA DIgital interface 2nd generation (YAMAHA-DIgitalschnittstelle der zweiten Generation), YAMAHA-eigenes Schnittstellenformat  
Abkürzung Erklärung Kategorie
YI (ji) JidDIsh, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
YT Yukon Territory, KanaDIscher Bundesstaat  
ZD ZahlungsDIenstleistern Bank
ZE Zementestrich. DIe am meisten verwendete Estrichart. DIes liegt an seinen universellen Einsatzmöglichkeiten und seinen ausgezeichneten Eigenschaften wie beispielsweise seine guten Festigkeitswerte und seine Unempfindlichkeit gegen Feuchtigkeit.  
ZF ZugführerDIenst, in Verbindung mit Amtsbezeichnung Bahn
ZV ZivilverteiDIgung Armee
2FA Zwei-Faktor-Authentifizierung = DIe Authentifizierung einer Person oder eines Systems über zwei unterschiedliche, voneinander unabhängige Wege oder Systeme. Z.B. der erste Weg über ein Login im Browser und als zweiter Weg eine SMS über das Handy. Computer
3DM Deep Density DIsplacement Model = ein 3D-Modell des Universums, mit dem sich schneller und präziser als je zuvor Simulationen des Universums durchrechnen lassen Astronomie
AAV AAV = Autonomous Aerial Vehicle = selbstänDIg / autonom / unabhängig fliegendes Luftfahrzeug Fahrzeug
ABB Allgemeine BeförderungsbeDIngungen Reisen
ABB Asea Brown Boveri, DIe ABB Ltd ist ein Konzern der Energie- und Automatisierungstechnik, Hauptsitz in Zürich Firma
ABH ANADOLU BIRLIK HOLDING = Firma in der Türkei Firma
ABM Vertrag über DIe Begrenzung von antiballistischen Raketenabwehrsystemen = englisch Anti-Ballistic Missile Treaty Armee
abs absolute DIfferenz, ein Begriff aus der Börsensprache Bank
abs Acrylnitril-ButaDIen-Styrol, thermoplastischer Kunststoff Chemie
abs Aktionsbündnis gegen StuDIengebühren Organisation
ACC American College of CarDIology Organisation
ACD Automatic call DIstribution Telekommunikation
ACP autologous conDItioned plasma (körpereigenes aufbereitetes Plasma) Medizin
ADB applying DIgitalization business
Abkürzung Erklärung Kategorie
ADC Art DIrectors Club für Deutschland Verein
add Attention Deficit DIsorder deutsch: ADS = Aufmerksamkeits Defizit Syndrom Medizin
ADS Attention Deficit DIsorder deutsch: ADS = Aufmerksamkeits Defizit Syndrom Medizin
AGS Adventure Game StuDIo, eine Software zur Adventure-Erstellung Firma
AIS Automatische Identifikationssystem (AIS), mit dem DIe Position eines Schiffes gesendet wird Transport
AKK Annegret Kramp-Karrenbauer = deutsche Politikerin = CDU = seit dem 7. Dezember 2018 DIe Bundesvorsitzende der Partei CDU Person
ALS AMYOTROPHE LATERALSKLEROSE ALS, in den USA auch als Lou-Gehrig-Syndrom bekannt, führt zu Nervenzerstörungen und fortschreitenden Muskellähmungen. DIe seltene Krankheit ist tödlich. Etwa DIe Hälfte der Patienten stirbt innerhalb der ersten drei Jahre. Über DIe genauen Ursachen und Mechanismen der Nervenkrankheit ist noch wenig bekannt. ALS ist zwar nicht heilbar, aber zu behandeln, wobei sich der Patient darauf einstellen muss, im gelähmten Körper eingeschlossen zu sein. Der Physiker Stephen Hawking lebt dank künstlicher Beatmung seit Jahrzehnten mit ALS. Quelle ntv. Medizin
AMP Accelerated Mobile Pages (AMP) sind mobile Webseiten, DIe besonders schnell laden. Internet
AMS AuDIt Management System Engineering
ARO ARO Heimtextilien GmbH ist ein deutsches Unternehmen und DIe größte Fachmarktkette für Teppichböden, Teppiche, Bodenbeläge und Tapeten in Deutschland. Benannt ist das Unternehmen nach Firmengründer und -besitzer Michael A. Roth. Firma
ARU Automatic run-up and loaDIng Kraftwerk
ASD Alarm Sequence DIsplay Leittechnik
ASE American Society of EchocarDIography Organisation
ATB Allmänna Tekniska Bestämmelser = schweDIsch für Allgemeinen Technischen Vorschriften Vertrag
AVB Allgemeinen VersicherungsbeDIngungen Versicherung
BAT Bar auf Tatze = Geld wird an einen DIenstleister, Handwerker, Arbeiter DIrekt ausbezahlt, meistens mit Umgehung von Steuerabgaben scherzhaft
BCA Badminton Confederation of Africa = der afrikanische Dachverband für DIe Sportart Badminton Organisation
BCA BoarDIng Control Assistent Beruf
BCA British CheerleaDIng Association Organisation
BCG Business Conduct Guideline = Regeln DIe sich eine Firma gibt um ihr Geschäft rechts-konform, ohne Rassismus und genderkonform etc. durchzuführen Recht
Abkürzung Erklärung Kategorie
BDI Bund Deutscher Internisten Organisation
BDI Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. Organisation
bds Bund der SelbststänDIgen in Bayern Organisation
beE betriebsorganisatorisch eigenstänDIge Einheit Firma
BFR Elen Musks Lösung für Weltraumflüge und Marsbesiedelung ist DIe sogenannte BFR, "Big Fucking Rocket" ("Verdammt große Rakete"). Raumfahrt
BGE BeDIngungslose Grundeinkommen
BGI Bildschirm- und Büroarbeitsplätze – Leitfaden für DIe Gestaltung: Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) Recht
BHM Behelfsmaske; auch in Zeiten von Covid19 gibt es pfiffige Anwälte, DIe jeden abmahnen der einen MundNasenSchutz als Schutzmaske bezeichnet. So ist man auf den Begriff Behelfsmaske gekommen Gesundheitswesen
BIA Bioelektrische Impedanzanalyse = gibt Auskunft über DIe Verteilung von Fett, Muskulatur und Wasser im Körper Medizin
BIC Business Identifier Code = löst 2014 DIe Bankleitzahl in 32 europäischen Ländern ab Bank
BIC Business Identifier Code = löst 2014 DIe Bankleitzahl in 32 europäischen Ländern ab Bank
BIC Business Identifier Code = löst 2014 DIe Bankleitzahl in 32 europäischen Ländern ab
BIC Business Identifier Code = löst 2014 DIe Bankleitzahl in 32 europäischen Ländern ab Bank
BIC Business Identifier Code = löst 2014 DIe Bankleitzahl in 32 europäischen Ländern ab Bank
BIC Business Identifier Code = löst 2014 DIe Bankleitzahl in 32 europäischen Ländern ab Bank
BIC Business Identifier Code = löst 2014 DIe Bankleitzahl in 32 europäischen Ländern ab Bank
BIC Business Identifier Code = löst 2014 DIe Bankleitzahl in 32 europäischen Ländern ab Bank
BIC Business Identifier Code = löst 2014 DIe Bankleitzahl in 32 europäischen Ländern abGib hier bitte deine Erklaerung fuer DIe Abkuerzung BIC ein.
BIM BuilDIng Information Modeling = Planungsmethode Bildung
BMR Basal Metabolic Rate (englisch für Grundumsatz), DIejenige Energiemenge, DIe der Körper pro Tag bei völliger Ruhe benötigt. Medizin
Abkürzung Erklärung Kategorie
BMX BMX ist DIe Abkürzung für Bicycle MotoCross. Das X steht einerseits für das englische Wort cross (Kreuz), andererseits ist auch das verb to cross gemeint, das auf deutsch durchfahren/überqueren heißt. BMX bezeichnet eine Ende der 1960er in den USA entstandene Sportart, DIe es dem Sportler gestattet, auf einem 20″-Fahrrad (20-Zoll-Laufräder) viele verschiedene Tricks oder Stunts auszuführen. Sport
BoE Bank of England = Zentralbank des Vereinigten Königreichs Großbritannien und NorDIrland mit Sitz in London Bank
BOM Byte Order Mark (BOM, dt. „Bytereihenfolge-Markierung“) wird das Unicode-Zeichen an Position U+FEFF (zero width no-break space) bezeichnet, wenn es verwendet wird um DIe Byte-Reihenfolge einer in UTF-16 oder UTF-32 koDIerten UCS/Unicode Zeichenkette anzugeben und/oder um den entsprechenden Text als in UTF-8, UTF-16 oder UTF-32 koDIert zu markieren Computer
BPW Das Netzwerk "Business and Professional Women" (BPW) organisiert den "Equal Pay Day", der soll darauf hinweisen, dass Frauen pro Stunde im Schnitt noch immer erheblich weniger verDIenen als Männer. Organisation
BRC big remote control = große FernbeDIenung Technik
BSD black start DIesel Kraftwerk
BSE Bombay Stock Exchange = Börse InDIen Bank
BSK DIe Bauer und Schaurte Werke in Neuss wurden 1980 unter dem Namen "Bauer & Schaurte und Karcher" mit den Karcher-Werken (u.a. in Beckingen/Saar) zusammengelegt. 1993 riss Saarstahl sein Tochterunternehmen BSK (Bauer, Schaurte, Karcher) mit in DIe Insolvenz, bis DIe Werke 1994 von der Valois-Gruppe (Frankreich) aufgekauft wurden. Wirtschaft
BTI Bertelsmann Transformations Index = System zur Klassifizierung des Entwicklungsstands und zur Governance von politischen und wirtschaftlichen Transformationsprozessen in Entwicklungs- und Transformationsländern der Welt; erstellt wird der Index durch DIe Bertelsmann Stiftung Politik
BTM Betäubungsmitten = Rauschgift, MeDIkamente und Alkohol Medizin
BTO Bachman-Turner Overdrive, auch bekannt als BTO, ist eine kanaDIsche Rockband aus Winnipeg, DIe in den 1970er Jahren eine Reihe von Hits hatte. Musik
BuB BeDIenung und Beobachtung Leittechnik
BWE Eigengewichtübung (englisch bodyweight exercise, abgekürzt BWE) = sportliche Übung, DIe nur das eigene Körpergewicht als Widerstand nutzt Sport
C&A DIe Brüder Clemens und August Brenninkmeyer gründeten den Handelskonzern C&A. Mit 1575 Filialen in Europa, davon 464 in Deutschland und 35.000 Mitarbeitern. Handel
CBB internationaler IATA Code für den Flughafen San Jose De La Banda der Stadt Cochabamba Bolivien, DIe Abkürzung der ICAO ist SLCB IATA
CBB von englisch: circular barbell , gebogene Hantel, Stecker im PiercingstuDIo der aus einem gebogenen Stab besteht, der auf beiden Seiten mit Kugeln beseztz ist. (siehe auch: Intimschmuck, Sex
CBG Corticoid BinDIng Globulin  
CBG internationaler IATA Code für den Flughafen Cambridge der Stadt Cambridge Großbritannien, DIe Abkürzung der ICAO ist EGSC IATA
CBI Cosmic Background Imager (RaDIoteleskop-Array in Chile)  
CBL internationaler IATA Code für den Flughafen Ciudad Bolivar der Stadt Ciudad Bolivar Venezuela, DIe Abkürzung der ICAO ist SVCB IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
CBR internationaler IATA Code für den Flughafen Canberra der Stadt Canberra Australien, DIe Abkürzung der ICAO ist YSCB IATA
CBS COLUMBIA BROADCASTING SYSTEMS, hier als RaDIosender Radio
CBT Computer Based Training , Programme und Systeme, DIe das Lernen am PC ermöglichen .  
CCD Charge Coupled Device , elektronisches Bauteil, das auch in Scannern und Videokameras eingesetzt wird. Ein CCD-Sensor besteht aus einer Vielzahl winziger, ladungsgekoppelter Halbleiter (FotoDIoden), DIe analog zur Helligkeit des vom erfassten Motivdetail  
CCF internationaler IATA Code für den Flughafen Salvaza Airport der Stadt Carcassonne Frankreich, DIe Abkürzung der ICAO ist LFMK IATA
CCJ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Calicut InDIen, DIe Abkürzung der ICAO ist VOCL IATA
CCM Country CoorDInating Mechanism Gesundheitswesen
CCP Compression Control Protocol , Das CCP-Protokoll handelt DIe Komprimierung mit einem Remote-Client aus.  
CCP internationaler IATA Code für den Flughafen Carriel Sur der Stadt Concepcion Chile, DIe Abkürzung der ICAO ist SCIE IATA
CCR CanaDIan Council for Refugees = KanaDIsche Behörde für Flüchtlinge Organisation
CCR ConDItion Code Register, das Motorola-Statusregister
CCR CoorDInating Committee on Remunerations Organisation
CCS CanaDIan CarDIovascular Society  
CCS internationaler IATA Code für den Flughafen Simon Bolivar International der Stadt Caracas Venezuela, DIe Abkürzung der ICAO ist SVMI IATA
CCU internationaler IATA Code für den Flughafen Calcutta der Stadt Calcutta InDIen, DIe Abkürzung der ICAO ist VECC IATA
CD4 compatible DIscrete 4 (4-Kanal-Quadrophonie-Verfahren), Quadrofonieverfahren, wobei DIe quadrofone Wiedergabe über vier getrennte Wege erfolgt, siehe auch QS  
CDA Child Detection Agency = Kinder Aufspür Einheit = in DIsneys Film Monster AG findet DIese Einheit Kinder um ihr Schreie zu entlocken Film
CDC Cell DIvision Cycle  
CDC Center for DIsease Control  
CDC Center for DIsease Control (Atlanta, GA, USA)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CDC Country DIvision Controller
CDC internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Cedar City USA, Bundesland Utah, DIe Abkürzung der ICAO ist KCDC IATA
CDD compact DIsk drive (Kompaktplattenlaufwerk), Typ von PHILIPS  
CDD Connection And Data DIstribution  
CDE Certified DIrectory Engineer , Zertifizierung von Novell  
CDF Channel Definition Format , ist eine Beschreibung von Informationskanälen, DIe als XML-Dokument realisert ist. Durch DIesen Standard der Firma Microsoft sollen DIe Push-Techniken vereinheitlicht werden.  
CDF Common Data Format , ein abstraktes Datenmodell, das u.a. DIe meDIenunabhänige Speicherung von Daten ermöglichst. CDF wurde von der NASA entwickelt.  
CDG Congenital DIsorders of Glycosylation  
CDG internationaler IATA Code für den Flughafen Charles De Gaulle der Stadt Paris Frankreich, DIe Abkürzung der ICAO ist LFPG IATA
CDI Course Deviation InDIcator (Kursablageanzeiger)  
CDK Cyclin Dependent Kinase (MeDIzin)  
CDM Code DIvision Multiplex(ing)  
CDM Code DIvision Multiplexing , Codemultiplex  
CDN Content Delivery (or: DIstribution) Network (Telekommunikation)  
CDN Customer DeDIcated Network  
CDO Chief DIgital Officers
CDO Collateralized Debt Obligation (CDO) ist ein Oberbegriff für Finanzinstrumente, DIe zu der Gruppe der forderungsbesicherten Wertpapiere (englisch Asset Backed Securities) und strukturierten KreDItprodukten gehören. [Quelle: WikipeDIa] Bank
CDP compact DIsc DIsk player (Abspielgerät für, siehe auch: CDs),z.B. von SONY  
CDP CytiDInDIphosphat  
CDP Verteilungspunkt für Zertifatsperrlisten , Kurzform von Picture Element (Bildpunkt). ein Punkt in einem geradlinigen Raster mit Tausenden von Punkten, DIe zusammen ein Bild darstellen. DIeses wird entweder vom Computer auf dem Bildschirm angezeigt oder mi  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CDR Call detail recorDIng Telekommunikation
CDR Clock DIvision Recovery (Telekommunikation)  
CDR compact DIsc DIsk recordable (einmalig bespielbare, siehe auch: CD), sowohl für AuDIo- als auch Computerdaten verwendbar, siehe auch CD-WO  
CDR compact DIsc DIsk recorder (siehe: CD-Rekorder), siehe auch RCD  
CDS compact DIsc system (Kompaktplattensystem), Baureihe von STUDER  
CDS Coronal DIagnostic Spectrometer (an Bord von SOHO)  
CDU Control and DIsplay Unit (BeDIen- und Anzeigeteil)  
CDV internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Cordova USA, Bundesland Alaska, DIe Abkürzung der ICAO ist PACV IATA
CDW DIe Haftungsbeschränkung CDW (Collision Damage Waiver) betrifft Schäden am Mietfahrzeug Versicherung
CEB internationaler IATA Code für den Flughafen Mactan Cebu der Stadt Cebu Philippinen, DIe Abkürzung der ICAO ist RPMC IATA
CEM Conférence européenne des horaires des trains de marchanDIses (frz.) , Europäische Güterzug-Fahrplankonferenz Bahn
CEN Comité Européen de Normalisation (European Committee for StandarDIzation, Europäisches Komitee for Normung)  
CEN European Committee for StandarDIzation , Eine der drei Top-Organisationen der ESO.  
CEN internationaler IATA Code für den Flughafen Ciudad Obregon der Stadt Ciudad Obregon Mexico, DIe Abkürzung der ICAO ist MMCN IATA
CEO Chief Executive Officer , GeneralDIrektor oder DIrektor einer großen Gesellschaft oder Organisation  
CEP Central GrounDIng Point / Central Earthing Point Leittechnik
CER internationaler IATA Code für den Flughafen Maupertus der Stadt Cherbourg Frankreich, DIe Abkürzung der ICAO ist LFRC IATA
CFB Circulated FluiDIzed Bed = Wirbelschicht Feuerung Kraftwerk
CFC CFC (Continuous Function Chart) ist ein grafischer EDItor, der auf dem SoftwarePaket STEP 7 aufsetzt. Er DIent dazu, aus vorgefertigten Bausteinen eine GesamtSoftware-Struktur für eine CPU zu erstellen. Hierzu werden Bausteine auf Funktionspläne platziert, parametriert und verschaltet. Siemens
CFI Canonical Format InDIcator (Telekommunikation)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CFR internationaler IATA Code für den Flughafen Carpiquet der Stadt Caen Frankreich, DIe Abkürzung der ICAO ist LFRK IATA
CFS cartridge filter system (Filterkartensystem), Entwicklung von STUDIO ELECTRONICS (siehe: ATC-1), austauschbare Filterbausteine  
CFU internationaler IATA Code für den Flughafen Kerkyra der Stadt Kerkyra Griechenland, DIe Abkürzung der ICAO ist LGKR IATA
CGB internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Cuiaba Brasilien, DIe Abkürzung der ICAO ist SBCY IATA
CGH internationaler IATA Code für den Flughafen Congonhas der Stadt Sao Paulo Brasilien, DIe Abkürzung der ICAO ist SBSP IATA
CGI Common Gateway Interface. , DIe Urvariante der Schnittstellen zwischen Browser und Server bzw. externes Programm. Mit Hilfe des CGI wird einem Nutzer im WWW ermöglicht, mit verschiedenen Systemen (z.B. Datenbanken) zu kommunizieren.  
CGK internationaler IATA Code für den Flughafen Soekarno Hatta International der Stadt Jakarta Indonesien, DIe Abkürzung der ICAO ist WIII IATA
CGN internationaler IATA Code für den Flughafen Köln/Bonn der Stadt Cologne/Bonn Deutschland, DIe Abkürzung der ICAO ist EDDK IATA
CGO internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Zhengzhou China, DIe Abkürzung der ICAO ist ZHCC IATA
CGP Central GrounDIng Point / Central Earthing Point Leittechnik
CGP internationaler IATA Code für den Flughafen Patenga der Stadt Chittagong Bangladesh, DIe Abkürzung der ICAO ist VGEG IATA
CGQ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Changchun China, DIe Abkürzung der ICAO ist ZYRD IATA
CGR internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Campo Grande Brasilien, DIe Abkürzung der ICAO ist SBCG IATA
CHC internationaler IATA Code für den Flughafen International der Stadt Christchurch Neuseeland, DIe Abkürzung der ICAO ist NZCH IATA
CHD KHK (Coronary heart DIsease)  
CHQ internationaler IATA Code für den Flughafen Souda der Stadt Chania Griechenland, Kreta, DIe Abkürzung der ICAO ist LGSA IATA
CIC internationaler IATA Code für den Flughafen Chico Municipal Air Terminal der Stadt Chico USA, Bundesland Kalifornien, DIe Abkürzung der ICAO ist KCIC IATA
CID Carrier Internetworking DIvision (Telekommunikation)  
CID Collision-Induced DIssociation  
CID Configuration, Installation, DIstribution  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CID cytomegalie inclusion DIsease  
CIF Common IntermeDIate Format (Datennetz)  
CII Confederation of InDIan Industry = Organisation der inDIschen Industrie Organisation
CIM Anhang B des COTIF: Règles uniformes concernant le contrat de transport international ferroviaire des marchanDIses (frz.) , Einheitliche Rechtsvorschriften für den Vertrag über DIe internationale Eisenbahnbeförderung von Gütern, ehemals: Convention internationale concernant le transport des marchanDIses par chemins de fer (frz.) , Internationales Übereinkommen über den Eisenbahnfrachtverkehr amtliche Abkürzung Bahn
CIR Computer Integrated RailroaDIng  
CIS cis-1,2-DIchlorethen  
CIS Compuserve Information System , OnlineDIenst  
CIS Kupfer-InDIum-DIselenid. Aus DIesem Material werden beispielsweise Solarzellen hergestellt.  
CIS KupferinDIumDIselenid, Copper InDIum Selenide  
CIV Anhang A des COTIF: Règles uniformes concernant le contrat de transport international ferroviaire des voyageurs et des bagages (frz.) , Einheitliche Rechtsvorschriften für den Vertrag über DIe internationale Eisenbahnbeförderung von Personen und Gepäck, ehemals: Convention internationale concernant le transport des voyageurs et des bagages par chemins de fer (frz.) , Internationales Übereinkommen für den Eisenbahn-Personen- und Gepäckverkehr amtliche Abkürzung Bahn
CIX internationaler IATA Code für den Flughafen Cornel Ruiz der Stadt Chiclayo Peru, DIe Abkürzung der ICAO ist SPHI IATA
CJB internationaler IATA Code für den Flughafen Peelamedu der Stadt Coimbatore InDIen, DIe Abkürzung der ICAO ist VOCB IATA
CJC Da mit Hilfe eines Thermoelementes nur eine TemperaturDIfferenz ermittelt werden kann, ist zur Messung der Temperatur eine Kaltstellenkompensation (engl. cold junction compensation; CJC) notwenDIg. Quelle WikipeDIa Leittechnik
CJD Creutzfeld-Jakob DIsease  
CJD Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (DIsease)  
CJS internationaler IATA Code für den Flughafen International Abraham Gonzalez der Stadt Ciudad Juarez Mexico, DIe Abkürzung der ICAO ist MMCS IATA
CJU internationaler IATA Code für den Flughafen Cheju der Stadt Cheju Süd-Korea, DIe Abkürzung der ICAO ist RKPC IATA
CKB Holzschutzsalz (Chromate, Kupfer, Borverbindungen). Anwendung für alle Holzbauteile im Innen- und Außenbau. Vorzugsweise Verwendung für Holz mit starker Auswaschungsbeanspruchung (W). Auch geeignet für Hölzer in Erdkontakt (E) oder in stänDIgem Kontakt mi  
CKF Holzschutzsalz (Chromate, Kupfer, Fluorverbindungen). Anwendung für alle Holzbauteile im Innen- und Außenbau. Vorzugsweise Verwendung für Holz mit starker Auswaschungsbeanspruchung (W). Auch geeignet für Hölzer in Erdkontakt (E) oder in stänDIgem Kontakt  
CKY internationaler IATA Code für den Flughafen Conakry der Stadt Conakry Guinea, DIe Abkürzung der ICAO ist DGCY IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
CLC Commercial Letter of, englisch: HandelskreDItbrief Bahn
CLD Control Logic DIagram Leittechnik
CLD internationaler IATA Code für den Flughafen Carlsbad/Palomar Airport der Stadt Carlsbad USA, Bundesland Kalifornien, DIe Abkürzung der ICAO ist KCNM IATA
CLE internationaler IATA Code für den Flughafen Hopkins International Airport der Stadt Cleveland USA, Bundesland Ohio, DIe Abkürzung der ICAO ist KCLE IATA
CLJ internationaler IATA Code für den Flughafen Cluj der Stadt Cluj Rumänien, DIe Abkürzung der ICAO ist LRCL IATA
CLL internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt College Station USA, Bundesland Texas, DIe Abkürzung der ICAO ist KCLL IATA
CLO internationaler IATA Code für den Flughafen Alfonso Bonilla Aragon der Stadt Cali Kolumbien, DIe Abkürzung der ICAO ist SKCL IATA
CLP CLAVINOVA Piano, DIgitalpiano-Baureihe von YAMAHA, hier ohne Begleitautomatik, siehe auch CVP  
CLQ internationaler IATA Code für den Flughafen Colima der Stadt Colima Mexico, DIe Abkürzung der ICAO ist MMIA IATA
CLR clear (löschen), auch als Clr-Home (Löschen und Cursor in DIe linke obere Ecke bringen)  
CLS CanaDIan Light Source (Synchrotron-Strahlungsquelle am CFI)  
CLS chase lock sync (StuDIosynchronisationsformat)  
CLT internationaler IATA Code für den Flughafen Charlotte/Douglas Intl Airport der Stadt Charlotte USA, Bundesland North Carolina, DIe Abkürzung der ICAO ist KCLT IATA
CLY internationaler IATA Code für den Flughafen Ste Catherine der Stadt Calvi Frankreich, Korsika, DIe Abkürzung der ICAO ist LFKC IATA
CMB internationaler IATA Code für den Flughafen Katunayake International der Stadt Colombo Sri Lanka, DIe Abkürzung der ICAO ist VCBI IATA
CMD Condensed Matter DIvision (der EPS)  
CME continuing meDIcal education  
CME internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Ciudad Del Carmen Mexico, DIe Abkürzung der ICAO ist MMCE IATA
CMF internationaler IATA Code für den Flughafen Chambery Aix-Les-Bains der Stadt Chambery Frankreich, DIe Abkürzung der ICAO ist LFLB IATA
CMG internationaler IATA Code für den Flughafen Corumba der Stadt Corumba Brasilien, DIe Abkürzung der ICAO ist SBCR IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
CMH internationaler IATA Code für den Flughafen Port Columbus Intl Airport der Stadt Columbus USA, Bundesland Ohio, DIe Abkürzung der ICAO ist KCMH IATA
CML Charlys Musikladen, Deutschlandvertrieb für STUDIO ELECTRONICS  
CMM CoorDInate Measuring Machine  
CMN internationaler IATA Code für den Flughafen Mohamed V der Stadt Casablanca Marokko, DIe Abkürzung der ICAO ist GMMN IATA
CMP Crim MeDIa Project  
CMP CytiDInmonophosphat  
CMR Convention relative au contrat de transport international des marchanDIses par route (frz.) , Übereinkommen über den Beförderungsvertrag im internationalen Straßengüterverkehr Bahn
CMS Centers for MeDIcare and MeDIcaid Services Politik
CMT EKG: circus movement tachycarDIa  
CNC Computerized Numerical Control , Computersteuerung. DIe Bewegungen eines Werkzeugs werden vorher programmiert. Maschinen mit CNC-Steuerung müssen deshalb nicht mehr mit Handhebeln oder Handrädern eingestellt werden - dank an Lothar Schmidt  
CND Kampagne zur nuklearen Abrüstung (englisch: Campaign for Nuclear DIsarmament, kurz CND)
CNF internationaler IATA Code für den Flughafen Aeropuerto Internacional Tancredo Neves der Stadt Belo Horizonte Brasilien, DIe Abkürzung der ICAO ist SBCF IATA
CNI Congreso Nacional Indígena (Nationaler inDIgener Kongreß), größte inDIgene Dachorganisation Mexikos. Bahn
CNM internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Carlsbad USA, Bundesland New Mexico, DIe Abkürzung der ICAO ist KCNM IATA
CNS internationaler IATA Code für den Flughafen Cairns der Stadt Cairns Australien, DIe Abkürzung der ICAO ist YBCS IATA
CO2 KohlenDIoxid  
COB offset binary code (ausgleichende BinärkoDIerung), siehe auch CSB, CTC  
COK internationaler IATA Code für den Flughafen Naval Air Station der Stadt Cochin InDIen, DIe Abkürzung der ICAO ist VOCC IATA
COM Component Object Model , Software-Standard der Firma Microsoft, mit dessen Hilfe DIe Kommunikation zwischen Prozessen und Programmen realisiert werden kann. COM definiert dazu eine objektorientierte Schnittstelle, mit der ein Programm oder eine Software-K  
COM computer (Rechner), hier als Erklärungsabkürzung in DIesem Teil  
Abkürzung Erklärung Kategorie
COO internationaler IATA Code für den Flughafen Cotonou der Stadt Cotonou Benin, DIe Abkürzung der ICAO ist DBBB IATA
COR internationaler IATA Code für den Flughafen Pajas Blancas der Stadt Cordoba Argentinien, DIe Abkürzung der ICAO ist SACO IATA
COS internationaler IATA Code für den Flughafen Colorado Springs Municipal der Stadt Colorado Springs USA, Bundesland Colorado, DIe Abkürzung der ICAO ist KCOS IATA
COU internationaler IATA Code für den Flughafen Columbia Regional der Stadt Columbia USA, Bundesland Missouri, DIe Abkürzung der ICAO ist KCOU IATA
CPC internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt San Martin De Los Andes Argentinien, DIe Abkürzung der ICAO ist SAZY IATA
CPF compact, portable, flightcase (kompakt, transportabel, Transportkoffer), Baureihe von WERSI-DIgitalpianos, in Transportkoffern eingebaut  
CPH internationaler IATA Code für den Flughafen Copenhagen der Stadt Copenhagen Dänemark, DIe Abkürzung der ICAO ist EKCH IATA
CPM Communist Party of InDIa (Marxist), eine inDIsche Partei Parteien
CPM Congregatio Presbyterorum a MisericorDIa, ein christlicher Männerorden, Priester der Barmherzigkeit Kirche
CPM Cost-per-Mille, Tausend-Kontakt-Preis, ein Begriff aus der MeDIaplanung
CPM Customer Product Management, das Qualitätsmanagementsystem des deutschen BundesverteiDIgungsministeriums Armee
CPQ internationaler IATA Code für den Flughafen Campinas International der Stadt Campinas Brasilien, DIe Abkürzung der ICAO ist SBKP IATA
CPR CarDIopulmonary resuscitation = Herz-Lungen-Wiederbelebung oder karDIopulmonale Reanimation soll einen Atem- und Kreislaufstillstand beenden und damit den unmittelbar drohenden Tod des Betroffenen abwenden Medizin
CPR internationaler IATA Code für den Flughafen Natrona County Intl Airport der Stadt Casper USA, Bundesland Wyoming, DIe Abkürzung der ICAO ist KCPR IATA
CPS CASIO piano sound (CASIO Klavierklang), DIgitalpiano-Reihe von CASIO Musik
CPS Characters per second , Zeichen pro Sekunde - Maßeinheit für DIe Übertragungsrate Computer
CPS characters per second (Zeichen pro Sekunde), Maß für DIe DruckgeschwinDIgkeit Computer
CPT internationaler IATA Code für den Flughafen D F Malan der Stadt Kapstadt Südafrika, DIe Abkürzung der ICAO ist FACT IATA
CPU Chest Pain Unit = Spezielle Abteilung in einer Klinik, DIe sich auf DIe Untersuchung von Schmerzen im Brustkorb spezialisiert hat Medizin
CQI Channel Quality InDIcator (or: InDIcation) (Telekommunikation)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CRC Cyclic Redundancy Check , zyklische Redundanzprüfung, wird in Übertragungsprotokollen verwendet. Üblich sind 16Bit-lange oder 32Bit-lange Varianten, kurz: CRC-16 und CRC-32. Eine CRC stellt den Rest aus einer PolynomDIvision dar. Implementationen sind all  
CRD internationaler IATA Code für den Flughafen Comodoro Rivadavia der Stadt Comodoro Rivadavia Argentinien, DIe Abkürzung der ICAO ist SAVC IATA
CRF carDIale Risikofaktoren  
CRN Cellular RaDIo Network  
CRP internationaler IATA Code für den Flughafen Corpus Christi International Airport der Stadt Corpus Christi USA, Bundesland Texas, DIe Abkürzung der ICAO ist KCRP IATA
CRT cartridge (Speicherkassette), auch als Dateiendung von Klangdateien beim YAMAHA DX 7 II FD, wenn DIe Daten von einer DX 7-Cartridge geladen wurden  
CRT Conformal RaDIo Therapy  
CSA CanaDIan Standards Association Organisation
CSB straight binary code (gerade BinärkoDIerung), siehe auch COB, CTC  
CSC computer sound creation (computergestützte Klangkreation), Einrichtung beim SOFT ARTS M 1 EDItor zur Generierung v. Klängen, siehe auch CCC  
CSP Corporate Spam Protection = DIenst zum Schutz einer Firma gegen Spam Emails Computer
CSP Cryptographic Service Provider , ein CSP ist für DIe Erstellung und Zerstörung von Schlüsseln und für deren Verwendung beim Ausführen verschiedenster kryptografischer Operationen verantwortlich. Mit jedem CSP ist eine andere Implementierung der CryptoAPI  
CSS CascaDIng Style Sheets  
CSS CascaDIng Style Sheets , CascaDIng Style Sheets ist ein Standard zur Beschreibung der Layouteigenschaften von HTML-Dokumenten. DIese Layout-Beschreibungssprache soll den Konflikt zwischen der Strukturorientiertheit von HTML-Dokumenten und den Layout-Wünsc  
CSS CascaDIng Stylesheets, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
CSS Central Security Service = amerikanischer GeheimDIenst
CSS Client Server Structure , Netzwerkarchitektur, bestehend aus DIenstanbietern (Server) und Benutzerrechner (Clients)  
CSU Channel Service Unit , KanalDIensteinheit  
CSX internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Changsha China, DIe Abkürzung der ICAO ist ZGCS IATA
CTC Critical Terms & ConDItion Kommerziel
Abkürzung Erklärung Kategorie
CTC two complements code (zwei ergänzende KoDIerungen), siehe auch COB,CSB  
CTD Cumulative Trauma DIsorders = kumulative traumatische Leiden Medizin
CTG CarDIotokogramm Medizin
CTG internationaler IATA Code für den Flughafen Rafael Nunez der Stadt Cartagena Kolumbien, DIe Abkürzung der ICAO ist SKCG IATA
CTL Certificate Trust List , eine signierte Liste mit den Zertifikaten der Stammzertifizierungsstelle, DIe ein Administrator für bestimmte Zwecke, z. B. Clientauthentifizierung oder sichere E-Mail, als vertrauenswürDIg einstuft.  
CTL internationaler IATA Code für den Flughafen Charleville der Stadt Charleville Australien, DIe Abkürzung der ICAO ist YBCV IATA
CTO Chief Technology Officer , Technischer DIrektor  
CTP CytiDIntriphosphat  
CTS internationaler IATA Code für den Flughafen Chitose der Stadt Sapporo Japan, DIe Abkürzung der ICAO ist RJCC IATA
CTU internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Chengdu China, DIe Abkürzung der ICAO ist ZUUU IATA
CUC internationaler IATA Code für den Flughafen Camilo Daz der Stadt Cucuta Kolumbien, DIe Abkürzung der ICAO ist SKCC IATA
CUE internationaler IATA Code für den Flughafen Mariscal La Mar der Stadt Cuenca Ecuador, DIe Abkürzung der ICAO ist SECU IATA
CUL internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Culiacan Mexico, DIe Abkürzung der ICAO ist MMCL IATA
CUM internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Cumana Venezuela, DIe Abkürzung der ICAO ist SVCU IATA
CUN internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Cancuni Mexico, DIe Abkürzung der ICAO ist MMUN IATA
CUP internationaler IATA Code für den Flughafen Carupano der Stadt Carupano Venezuela, DIe Abkürzung der ICAO ist SVCP IATA
CUR internationaler IATA Code für den Flughafen Areopuerto Hato der Stadt Willemstad/Curacao Island NiederlänDIsche Antillen IATA
CUU internationaler IATA Code für den Flughafen Genvillalobos der Stadt Chihuahua Mexico, DIe Abkürzung der ICAO ist MMCU IATA
CUZ internationaler IATA Code für den Flughafen Tte Velazco Astete der Stadt Cuzco Peru, DIe Abkürzung der ICAO ist SPZO IATA
CVD Chef vom DIenst
Abkürzung Erklärung Kategorie
CVD Chefin vom DIenst
CVG internationaler IATA Code für den Flughafen Greater Cincinnati Intl Airport der Stadt Cincinnati USA, Bundesland Ohio, DIe Abkürzung der ICAO ist KCVG IATA
CVN internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Clovis USA, Bundesland New Mexico, DIe Abkürzung der ICAO ist KCVN IATA
CWB internationaler IATA Code für den Flughafen Afonso Pena der Stadt Curitiba Brasilien, DIe Abkürzung der ICAO ist SBCT IATA
CWD Current Working DIrectory  
CWL internationaler IATA Code für den Flughafen CarDIff-Wales der Stadt CarDIff Großbritannien, DIe Abkürzung der ICAO ist EGFF IATA
CYB internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Cayman Brac Island Cayman Islands, DIe Abkürzung der ICAO ist MWCB IATA
CYR internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Colonia Uruguay, DIe Abkürzung der ICAO ist SUCA IATA
CYS internationaler IATA Code für den Flughafen Cheyenne Municipal Airport der Stadt Cheyenne USA, Bundesland Wyoming, DIe Abkürzung der ICAO ist KCYS IATA
CZM internationaler IATA Code für den Flughafen Aeropuerto Intl De Cozumel der Stadt Cozumel Mexico, DIe Abkürzung der ICAO ist MMCZ IATA
d O der Obige, DIe Obige Bahn
D2B Domestic DIgital Bus (Faseroptik)  
DIGIDESIGN AUDIO ENGINE, Standard, welcher sich auf das AUDIO ENGINE Module der Firma DIGIDESIGN bezieht  
DIgital auDIo engine (DIgitale AuDIomaschine)  
DIstributed Application Environment  
DAA DIgital Advertising Alliance’s Organisation
DAB DIrekt Anlage Bank; wurde 1994 als erste deutsche online Bank gegründet Bank
DAC DIgital Analogue Converter Elektro/Elektronik
DBB DIgital bullshit bingo Computer
DBD Demokratische Bauernpartei Deutschlands (Du bist dabei, Eigenwerbung, gegründet am 29.04.1948, am 15.09.1990 wurde der Anschluss an DIe CDU beschlossen)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DBF DIstributed Feedback (Laser)  
DBO internationaler IATA Code für den Flughafen Dubbo der Stadt Dubbo Australien, DIe Abkürzung der ICAO ist YSDU IATA
DBP DIbutylphthalat  
DBP DIvision of Biological Physics (APS)  
DBP Organisation, Deutsche Bundespost (jetzt Deutsche Post AG), zustänDIg für das Genehmigungsverfahren funkentstörter Elektronikgeräte in Deutschland, worunter z.B. alle Synthesizer und Sampler in Synrise fallen  
DBR DIstributed Bragg Reflector (Laser)  
DBS Dezibel StuDIopegel (1,546 Volt), siehe auch dB  
DBS DIbutyl-sebazat  
DBS DIrect Broadcast Satellite  
DBS DIrect Broadcast(ing) (by) Satellite  
DBS Drain-Back-System. Eine Solarregelung mit DBS (drain-back, engl.: Rückentleerung) sorgt für DIe automatische Entleerung des Solarkreislaufs, wenn DIe Anlage abgeschaltet wird oder DIe Kollektortemperatur außerhalb eines bestimmten Temperaturbereichs liegt  
DBV internationaler IATA Code für den Flughafen Hrvatska der Stadt Dubrovnik Kroatien, DIe Abkürzung der ICAO ist LDDU IATA
DCB DIgital communication bus (DIgitale Kommunikationsschnittstelle), von ROLAND für DIe Modelle JSQ-60, JUNO-60, JUPITER-8 A und MSQ-700 entwickelte Schnittstelle (vor Einführung des, siehe auch: MIDI-Standards)  
DCB DIsk Coprocessor Board  
DCC DIgital Compact Cassette  
DCC DIgital compact cassette (DIgitale Kompaktkassette), Entwicklung von PHILIPS  
DCC DIrect Client Communication  
DCC DIrect Client-to-Client , DIrekte Kommunikation von Client zu Client  
DCC DIstributed Checksum Clearing House (Anti-Spam-Filter)  
DCE Data (or: DIgital) Communications Equipment  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DCE Data Circuit Equipment , eine von zwei möglichen Konfigurationen einer V.24-Schnittstelle. Eine DCE kann immer nur DIrekt mit einer DTE verbunden werden. Für eine Verbindung DCE-DCE oder DTE-DTE muß ein Kabeladapter oder Spezialkabel (Nullmodem) verwendet  
DCE Data Communications Equipment , (Datenübertragungseinrichtung), ein umfangreiches weltweites Netzwerk aus Paketweiterleitungsknoten, DIe in der Lage sind, ein X.25-Paket an seine gewünschte Adresse zu senden, z. B. ein Modem.  
DCE DIgital compressor and expander (DIgitaler Komprimierer und Expander), Typ von Valley  
DCE DIstributed Computing Environment  
DCE DIstributed Computing Environment , StandarDIsierungsvorschlag der OSF für verteilte Anwendungen in Client-Server-Netzwerken  
DCF DIgital controlled filter (DIgital gesteuertes Filter)  
DCF DIspersion Compensating Fiber (Glasfaser)  
DCF DIstributed CoorDInation Function (Telekommunikation)  
DCF dynamic cross fade technology (Technologie der dynamischen Überblendung), Technologie von KORG in den DIgitalpianos der C-Reihe  
DCG DIgital controlled generator (DIgital gesteuerter Generator), Bezeichnung beim ELKA EK 44  
DCG DIspersion-Compensating Grating (optische Telekommunikation)  
DCH DeDIcated Channel (Telekommunikation)  
DCH DeDIcated Channels , Zugeordnete Kanäle im Mobilfunk  
DCI DIgital Cinema Initiative  
DCI DIGITAL CONCEPTS INTERNATIONAL  
DCL Dual Compressor Limiter, hier als Typ von Summit AuDIo Inc.  
DCM DIgital controlled mixer (DIgital gesteuerter Mischer), Typ von FOSTEX  
DCM DIgital Current Meter Elektro/Elektronik
DCM DIlatative CarDIomyopathie  
DCM DIspersion Compensation Module (Telekommunikation)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DCO DIgital controlled oscillator (DIgital gesteuerter Oszillator)  
DCP DIcrapyl-phthalat  
DCP DIgital controlled processor (DIgital gesteuerter Prozessor)  
DCP DIvision of Chemical Physics (APS)  
DCP The DIsposable Crisis Project = Projekt in einem Kriesengebiet Engineering
DCR DeDIcated Control Room (at ESOC)  
DCS DIgital Cellular System , DCS 1800 ist ein Übertragungsstandard und bildet DIe technische Grundlage für das E-Netz. DIe Übermittlung erfolgt nach denselben Verfahren und Standards wie beim  
DCS DIgital Conversion Systems  
DCS DIgital Crossconnect (or: Communication) System (Telekommunikation)  
DCS DIstributed Control System  
DCT DIscrete/DIrect Cosinus Transformation , Komprimierungsverfahren bei JPG und MPG. Für detailierte Informationen siehe International Standard IS  
DCT DIscrete/DIrect Cosinus Transformation , reduziert DIe überflüssigen Pixel in Bildern und Graphiken bei der Kompriemierung durch JPEG und MPEG. DIese Kompriemierungsverfahren ist nicht verlustfrei.  
DCT DIsrete Cosine Transform  
DCU DIspositions complémentaires uniformes (frz.) , Einheitliche Zusatzbestimmungen (zur CIM) Bahn
DCW DIgital controlled waveform (DIgital gesteuerte Wellenform),  
DCW DIrectivity control waveguide (richtungsgeleitete Frequenzführung), spezielles Verfahren von Genelec in deren Monitoren  
DDB DIe Deutsche Bibliothek  
DDD DIarrhoe/ Douleur/ DIabetes Mellitus (-Syndrom ->Verner Morrison Syndrom)  
DDD DIe dreisten drei = comedy show Fernsehen
DDD DIgital DIgital DIgital, Aufnahmeart bei, siehe auch: CDs (DIgitale Aufnahme, DIgitale Abmischung, DIgitales Master)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DDD DIrect DIstance DIalling , SelbstfernwählDIenst  
DDD DIrectly Doubled DIode (Laser)  
DDD Dynamic DIgital Drums (dynamisches DIgitalschlagzeug), Baureihe von KORG  
DDE dynamic data exchange (dynamischer Datenaustausch), Suffix von Dateien mit Daten DIesen Formats, siehe auch DLL  
DDF Departamento del DIstrito Federal Bahn
DDF DIgital dynamics filter (DIgitales dynamisches Filter), ein Teil der, siehe auch: ADD-Synthese im KAWAI K 5, siehe auch DDA, DFG, DFT, DHG  
DDG Deutsche DIabetes Gesellschaft  
DDI DIdesoxyinosin  
DDI DIrect DIaling-In (Telephon)  
DDI DIsk Driver Information File , Informationsdatei für DSK- und HAM-DIsk- Treiber unter Novell NetWare  
DDI Herzschrittmachermodus (Erklärung im Internet siehe unter: SM)  
DDK DIalog Development Kit  
DDL DIgital delay line (DIgitale Verzögerungseinheit)  
DDM DIfferential Depth Modulation  
DDM DIgital drum machine (DIgitale Schlagzeugmaschine), Typen von KORG  
DDM DIstributed Data Management , Verteiltes Datenmanagement  
DDN Defense Data Network , Vom DoD gegründetes und betriebenes TCP/IP-Netz. Besteht aus den Teilnetzen MILnet, DRI, DISnet und SCInet.  
DDP DI-decyl-phthalat  
DDP DIgital Data Processor  
DDP DIgital dynamic processor (DIgitaler Dynamikprozessor), Typ von dbx  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DDP DIsk description protocol (Plattenbeschreibungsprotokoll), CDFormat für Preßwerke, siehe auch CD  
DDP DIstributed Data Processing  
DDR Data DIrection Register (englisch)= Elektronische Einrichtung für DIe Datenübertragung Computer
DDR Der DIener Russlands = karikative Bezeichnung der DDR DDR
DDR DIgital Data Receiver (englisch) Computer
DDR DIgital DIsk Recorder (englisch) = Festplattenrekorder Computer
DDR DIgital drums (DIgitales Schlagzeug), Typ von ROLAND  
DDR DIsarmament, Demobilization and Reintegration (englisch) = UN-Vereinbarung über Abrüstung, Demobilisierung und Integration
DDS DIgital Data Services , DIgitaldatenDIenst  
DDS DIgital data storage (DIgitale Datenspeicherung), ein, siehe auch: DAT-Format  
DDS DIgital Data System  
DDS DIgital Delay/Sampler (DIgitalecho/-sampler), Typ von ARION  
DDS DIrect DIgital Synthesis (I/O Board)  
DDT DIchlorDIphenyltrichlorethan  
DDV Deutscher DIalogmarketing Verband Organisation
DEC DIGITAL EQUIPMENT CORPORATION  
DEC DIgital Equipment Corporation , Amerikanischer Computerhersteller vor allem durch DIe VAX-Rechner und den Alpha-Chip bekannt geworden ist. (Webseiten von DEC)  
DEC DIgital Equipment Corporation , amerikanischer Soft- und Hardwarehersteller  
DEC DIgitalization Expertise Center
DEE Datenendeinrichtung , Jedes Gerät, das Informationen in DIgitaler Form nach dem Hardwarestandard RS-232-C über ein Kabel oder eine Datenübertragungsleitung übermitteln kann, wie z. B. ein RAS-Server oder ein RAS-Client. Computer
Abkürzung Erklärung Kategorie
DEG DIgital envelope generator (DIgitaler Hüllkurvengenerator), siehe auch: EG  
DEI DIffraction-Enhanced Imaging  
DEL internationaler IATA Code für den Flughafen Delhi International Airport der Stadt Delhi InDIen IATA
DEM internationaler IATA Code für den Flughafen Dembidollo der Stadt Dembidollo Äthopien, DIe Abkürzung der ICAO ist HADD IATA
DEN Abkürzung für lateinisch / französisch: Denier, ist eine Einheit für DIe Fadenstärke bei Seide u. Chemiefasern z.B. bei Seidenstrümpfen Sex
DEN internationaler IATA Code für den Flughafen Denver International der Stadt Denver USA, Bundesland Colorado , DIe Abkürzung der ICAO ist KDEN IATA
DEP DIgital effects processor (DIgitaler Effektprozessor), Produktreihe von ROLAND  
DEQ DIgital equalizer (DIgitaler Frequenzband- Ausgleicher), Equalizer-Serie von YAMAHA  
DES Data Encryption Standard , ein Verschlüsselungstyp (Standard der US-Regierung), der zum Schutz vor Kennworterkennung und -wiedergabe entwickelt wurde. Der RAS-DIenst von Microsoft verwendet DIe DES-Verschlüsselung, wenn sowohl Clients als auch Server den  
DES DIethylstilbestrol (Östrogen-Derivat)  
DES DIstributed Energy Systems = verteilte Energy Systeme Kraftwerk
DET DIrectory Entry Table , Verzeichniseintragstabelle  
Dez DIethylzink (-Verfahren zur Papierkonservierung)  
DF1 Organisation, DIgitales Fernsehen 1  
DFB DIstributed Feedback (Laser)  
DFC DIgital Format Converter (DIgitalformatwandler), Typ d. Firma Lake People  
DFD Data Flow DIagram  
DFD DIvision of Fluid Dynamics (APS)  
DFE DIgital Front End (Telekommunikation)  
DFG DIgital frequency generator (DIgitaler Frequenzgenerator), Teil der ADD-Synthese im KAWAI K 5, siehe auch DDA, DDF, DFT, DHG  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DFI DIabetes-Forschungsinstitut (Düsseldorf)  
DFL DIgital formant filter (DIgitales Formantfilter), in der KAWAI K 5000-Serie zu finden, siehe auch DHE, DHL  
DFM DIrekteinkauf von Herstellern (DIrect From Manufacturer, DfM) Handel
DFN Deutsches Forschungsnetz , Der DFN-Verein betreibt seit 1984 das X.25-Netz WiN für Forschung, Lehre und Entwicklung. NeuerDIngs sind DIe DIenste des DFN auch Nichtmitgliedern zugänglich.  
DFP DIgital flat panel (DIgitaler Flachbildschirm)  
DFR DIgital Feedback Reducer (DIgitaler Rückkopplungsunterdrücker), Typ vom Mikrofonhersteller Shure  
DFS DIstributed File System  
DFT DIagnostic Function Test  
DFT DIgital formant filter (DIgitales Formantfilter), Bestandteil der, siehe auch: ADD-Synthese im KAWAI K 5, siehe auch DDA, DDF, DFG, DHG  
DFT DIscret Fourier transformation (DIskrete Fouriertransformation), Abwandlung der, siehe auch: FFT  
DFT DIscrete Fourier Transform, DIskrete Fouriertransformation  
DFW internationaler IATA Code für den Flughafen Dallas Ft Worth International der Stadt Dallas/Ft Worth USA, Bundesland Texas, DIe Abkürzung der ICAO ist KDFW IATA
DGF DIngolfing-Landau in DIngolfing, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
DGK Deutsche Gesellschaft für KarDIologie Organisation
DGO internationaler IATA Code für den Flughafen Gen Guadalupe Victoria der Stadt Durango Mexico, DIe Abkürzung der ICAO ist MMDO IATA
DGS Durchgangsgüterzug für Stückgut, ehemals fahrDIenstlich Bahn
DHD Dringlicher HausbesuchsDIenst  
DHE DIgital harmonics envelope (Hüllkurve für DIgitale Harmonische), in der KAWAI K 5000-Serie zu finden, siehe auch DFL, DHL  
DHG DIgital harmonics generator (DIgitaler Harmonikgenerator), Teil der ADD-Synthese im KAWAI K 5, siehe auch DDA, DDF, DFG, DFT  
DHL DIgital harmonics level (Pegel der DIgitalen Harmonischen), in der KAWAI K 5000-Serie zu finden, siehe auch DFL, DHE  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DHN DIgital Home Network  
DHN internationaler IATA Code für den Flughafen Municipal der Stadt Dothan USA, Bundesland Alabama, DIe Abkürzung der ICAO ist KDHN IATA
DHO DIversity Handover (Telekommunikation)  
DI- zweifach  
DIB data input bus (Dateneingabebus)  
DIB Deutsches Institut für Betriebswirtschaft  
DIB DIrect Injection Box, hier als Typ von MONARCH  
DIB DIrectory Information Base  
DIB internationaler IATA Code für den Flughafen Chabua der Stadt DIbrugarh InDIen IATA
DIC DIsseminierte intravasale Koagulopathie  
DID DIrect inward DIalling Telekommunikation
DIF Data Interchange Format  
DIF DIgital interface (DIgitale Schnittstelle), siehe auch TDIF, S/PDIF, AES/EBU  
DIF Sistema Nacional para el Desarrollo Integral de la Familia / mexikanische Adoptionsvermittlungsbehörde Bahn
DIG DIgital  
DIG DIgital, zahlenmäßig abgestuft, siehe auch ana  
DIG DIssemierte intravasale Gerinnung  
DIG Suffix von Dateien im Atari Sound-Designer-Format  
DII Download Info InDIcation (Telekommunikation)  
DIJ DIgital Inspection Jacket
Abkürzung Erklärung Kategorie
DIJ internationaler IATA Code für den Flughafen Longvic der Stadt DIjon Frankreich, DIe Abkürzung der ICAO ist LFSD IATA
DIL DIllkreis in DIllenburg, Kreis (LDK) Hessen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
DIL Dual In-Line (Telekommunikation)  
DIL dual in-line (Zweifach-Eingang), Bauart elektronischer Schaltungen und eine Form von Cache-Speichern (,siehe auch Coast)  
DIL internationaler IATA Code für den Flughafen Comoro der Stadt DIli Indonesien, DIe Abkürzung der ICAO ist WPDL IATA
DIL Verdünnung (DIkutus)  
DIM DImension  
DIM DIminished (vermindert)  
DIM Verkleinerungsform Bahn
DIN Deutsches Institut für Normung  
DIN Deutsches Institut für Normung , StandarDIsierungsorganisation in Deutschland  
DIN DInslaken, Kreis (WES) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
DIN Organisation, Deutsches Institut für Normung Deutsche Industrienorm , Deutsche Industrie Normen  
DIO DIode  
DIP DIstales Interphalangealgelenk  
DIP dual-inline-package (Dual-Reihenspeicherbaustein), einzelne Speicherchips älterer Bauart, siehe auch Big-SIMM, SIMM, SIP  
DIR DIrekt  
DIR DIrekt(es Objekt) Bahn
DIS Draft International Standard  
DIU DIgital Interface Unit  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DIU Document Interchange Unit , Dokumentenaustauscheinheit  
DIW Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung  
DIX DEC , Zusammenschluß der Firmen DIgital, Intel und Xerox  
DIY Do it yourself  
DIY do-it-yourself (mach es selbst), z.B. Bausätze  
DIY internationaler IATA Code für den Flughafen DIyarbakir der Stadt DIyarbakir Türkei IATA
DIZ KFZ-Kennzeichen DIZ Stadt/Ort/Landkreis/Sonderzeichen Rhein-Lahn-Kreis (DIez) Bundesland Rheinland-Pfalz Das Autokennzeichen DIZ steht für Rhein-Lahn-Kreis und umfasst eine Ortschaft/Landkreis. Rhein-Lahn-Kreis liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz. Das zugehörige Autokennzeichen DIZ ist eins von insgesamt 46 Kennzeichen in DIesem Bundesland.  
DKB DInkelsbühl, Kreis (AN) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
DKD Deutscher KalibrierDIenst  
DKD DIsk Drive Configuration File , Konfigurationsdatei für DSK- und HAM-DIsk- Treiber unter Novell NetWare  
DKE Deutsche Elektrotechnische Kommission (im DIN und VDE)  
DKE Deutsche Elektrotechnische Kommission In DIN Und VDE , Gremium bzw. Organisation  
DKI DIGITAL KEYBOARDS INCORPORATED  
DKR internationaler IATA Code für den Flughafen Yoff der Stadt Dakar Senegal, DIe Abkürzung der ICAO ist GOOY IATA
DLC DIamond-like Carbon  
DLC DIgital Leased Circuit , DIgitale Standleitung  
DLC DIgital Loop Carrier (Internet)  
DLC internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Dalian China, DIe Abkürzung der ICAO ist ZYTL IATA
DLG DIllingen a. d. Donau, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
DLH internationaler IATA Code für den Flughafen Duluth International Airport der Stadt Duluth USA, Bundesland Minnesota, DIe Abkürzung der ICAO ist KDLH IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
DLK DIenstleistungskombinat  
DLL DIgital Local Loop  
DLL Dynamic Link Layer , Datenverbindungsschicht, DIe Schicht 2 im OSI-7-Schichtenmodell  
DLL Dynamic Link Libary , hier werden ausführbare Routinen (DIe im Allgemeinen einer bestimmten Funktion oder einer Gruppe von Funktionen DIenen) einzeln als Dateien mit der Dateinamenerweiterung .dll gespeichert.  
DLL dynamic link library (dynamische Datenbibliothek), Suffix von Dateien unter, siehe auch: MS Windows, in DLL-Dateien sind beispielsweise DIe Icons eines Programmes enthalten, siehe auch DDE  
DLM DIfferential dynamic loop modulation (DIfferentierte dynamische Schleifenmodulation), Verfahren der Wellenformverzerrung von ROLAND im D-70  
DLM internationaler IATA Code für den Flughafen Dalaman der Stadt Dalaman Türkei, DIe Abkürzung der ICAO ist LTBS IATA
DLP DIgital Light Processing  
DLS DIgital Leslie simulation (DIgitale Rotorlautsprechersimulation),  
DLS DIgital Lifecycle Services Siemens
DLS DIrect Access Logging System (Sprachaufzeichnungssystem, Philips)  
DLS downloadable sounds (herunterladbare Klänge), Format, welches v. der, siehe auch: MMA für DIe Vereinheitlichung 1998 verabschiedet wurde  
DLT DIstributed Ledgers Technologies Bank
DLU DIgital Line Unit  
DLV DIgital Light Valve  
DLV Vertreter des DIenstellenleiters Bahn
DMC DIgital mixing console (DIgitale Mischkonsole), Typ von YAMAHA  
DMC DIgital Music Corporation  
DMC DIsco Mix Club  
DMD DIgital Micromirror Device  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DME DIgital Motor Electronics (Kfz)  
DME DIstance Measuring Equipment  
DME DIstance Measuring Equipment (Entfernungsmessgerät)  
DME DIstance Measuring Equipment (siehe auch VOR/DME)  
DMH Dringliche meDIzinische Hilfe  
DMI DIgital Multiplexed Interface , DIgital-Multiplex-Schnittstelle  
DMI DIgital musical instruments (DIgitale Musikinstrumente), häufig in Herstellerbezeichnungen zu finden, z.B. CLAVIA DMI  
DMI DIgital-Music-Interface (DIgitale Musikschnittstelle), Bezeichnung von METRA SOUND  
DML data manipulation language (Datenmanipulationssprache), in z. B. COBOL eingebettete Programmiersprache für Computer, speziell für DIe Datenmanipulation von Datenbanken gedacht, siehe auch DDL  
DMM DIgital-Multimeter  
DMM dynamic MIDI manager (dynamischer MIDI-Manger), Einrichtung in der Software Cubase von STEINBERG, siehe auch MIDI  
DMO DIrect Mode Operation (Telekommunikation)  
DMP DIgital mixing processor (DIgitales Mischpult), Typ von YAMAHA  
DMP DIsease Management Programme  
DMP DIvision of Materials Physics (APS)  
DMR DIgital Mixer/Recorder, Typ von YAMAHA  
DMS DIgital modular synthesis (DIgitale modulare Synthese), Bezeichnung von E-MU SYSTEMS im E 4 K  
DMS DIgital Moiré Subtraction (Metrologie)  
DMS DIgital multi spectrum synthesis (DIgitale multispektrale Synthese), Synthese im KAWAI K 4/K 4 R  
DMS DIrect Measurement System  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DMT DIgital multitrack recorder (DIgitaler Mehrspurrekorder ), Typ von FOSTEX  
DMT DIscrete multi-tone (DIskreter Mehrfachton)  
DMT DIscrete Multi-Tone (Leitungscode, Mehrfach-Träger-Modulation)  
DMT Dough MoulDIng Compound  
DMU DIgital Mock-Up (Telekommunikation)  
DMU DIsplay and Metering Unit  
DMX DIstributed MeDIa Exchange (Telekommunikation)  
DNC DIrect numerical control (DIrekte numerische Kontrolle),,siehe auch CNC  
DND engl. für do not DIsturb (bitte nicht stören) Kommunikation
DND internationaler IATA Code für den Flughafen Riverside Park der Stadt Dundee Großbritannien, DIe Abkürzung der ICAO ist EGPN IATA
DNF DIe Not finished = hat das Ziel nicht erreicht Sport
DNG DIenogest  
DNL DIstale motorische Latenz  
DNP DIstributed Network Protocol Leittechnik
DNP ist das amerikanische Gegenstück zur Normenreihe IEC 60870-5 und ist vor allem in amerikanisch geprägten Märkten anzutreffen. Mehr als DIe IEC 60870 ist sie aber nicht nur in Energieverteilanlagen anzutreffen, sondern hat sie sich auch in Automatisierungsanwendungen durchgesetzt
DNR DIgital noise reduction (DIgitale Rauschreduzierung)  
DNS Domain Name System , Wird in BSD-UNIX auch als BIND-DIenst bezeichnet. DNS bietet einen statischen, hierarchischen NamensDIenst für TCP/IP-Hosts. Der Netzwerkadministrator konfiguriert DNS mit einer Liste von Host-Namen und IP-Adressen. Dadurch können Ben  
DNT DInitrotoluol  
DNV akkreDItierte Zertifizierungsunternehmen Det Norske Veritas Firma
DNW Deutsch-NiederlänDIscher Windkanal (bei Emmeloord, NL, 1980)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DNX Konferenz der DIgitalen Nomaden Messe
DOC DIgital oscillator chip (DIgitaler Oszillatorchip), siehe auch: IC von ENSONIQ  
DOC DIsk Orchestra Collection (DIskettenorchester-Sammlung), YAMAHAeigenes Format zur Speicherung von Sequenzerdaten, hier: Sammlung der verschiedenen erhältlichen Titel YAMAHAs  
DOC DIsque optique compact (Kompaktplatte), französische Bezeichnung für DIe, siehe auch: CD  
DOC DIssolved Organic Carbon  
DOD Department of Defense , das US-amerikanische VerteiDIgungsministerium  
DOD DIrect outward DIalling Telekommunikation
DOH internationaler IATA Code für den Flughafen Doha der Stadt Doha Qatar, DIe Abkürzung der ICAO ist OTBD IATA
DOI DIgital Object Identifier (Literatursuche im www)  
DOK internationaler IATA Code für den Flughafen Donetsk der Stadt Donetsk Ukraine, DIe Abkürzung der ICAO ist UKCC IATA
DOL DIrect on-line motor feeder Elektro/Elektronik
DOL internationaler IATA Code für den Flughafen Saint Gatien der Stadt Deauville Frankreich, DIe Abkürzung der ICAO ist LFRG IATA
DOM DIsk orchestra module (DIskettenorchestermodul), Typ von YAMAHA, wird auch als Angabe in Kompatibilitätsbeschreibungen verwandt (das DOMFormat kann vom genannten Gerät interpretiert werden)  
DOM Document Object Model , Mit dem DOM wird eine HTML-Seite in einer baumartigen Struktur abgebildet. In DHTML-Dokumenten wird DIese Struktur mittels Script-Anweisungen verändert, um z.B. graphische Effekte oder interaktive Inhalte darzustellen.  
DOM internationaler IATA Code für den Flughafen Melville Hal-Dom der Stadt Dominica Dominika, DIe Abkürzung der ICAO ist TDPD IATA
DOP DIgital Orchestrator Plus, Software von VOYETRA  
DOP DIoctylphthalat (Weichmacher)  
DOR DIgital optical recorDIng (DIgitale optische Aufzeichnung), Aufzeichnung auf optische SpeichermeDIen, siehe auch MOD  
DOS DIgital Optical Switch (Telekommunikation) Telekommunikation
DOS DIsc DIsk operating system (DIskettenoperierendes System), siehe auch: MSDOS Computer
Abkürzung Erklärung Kategorie
DOS DIsc-Operating System, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation Computer
DOS DIsk Operating System , Betriebssystem, Microsoft, Alt aber gut und stabil Software
DOS Patienten sind mehr als nur DIe Summe ihrer Körperteile. Deshalb praktizieren Ärzte der Osteopathischen MeDIzin (Doctors of Osteopathy = DOs) einen "ganzheitlichen" -Ansatz. Anstatt nur bestimmte Symptome zu behandeln, konzentrieren sich osteopathische Ärzte auf DIe Behandlung des Patienten als Ganzes. Medizin
DoW DIvision of Work
DPC DIgital Production Console (DIgitale Produktionskonsole), Typ von Soundtracks  
DPE DIstributed Processing Environment (Telekommunikation)  
DPF DIstributed Packet Filtering (Telekommunikation)  
DPI DIp Proof Inverter Technik
DPI Dots Per Inch , Der Standardmaßstab für Bildschirm- und Druckerauflösung, ausgedrückt als Anzahl der Punkte pro Zoll, DIe ein Gerät anzeigen oder drucken kann. Je größer DIe Anzahl der Punkte pro Zoll, desto höher ist DIe Auflösung.  
DPL DIenstplan Bahn
DPL DIgital Power Line  
DPL internationaler IATA Code für den Flughafen DIpolog der Stadt DIpolog Philippinen IATA
DPM DIgital percussion machine (DIgitale Perkussionsmaschine), Gerät der Firma HAMMOND  
DPM DIgital phase modulation (DIgitale Phasenmodulation), Syntheseform der Firma PEAVEY  
DPP DIgital pitch processor (DIgitaler Tonhöhenprozessor), SoftwarePlug-In von DIGIDESIGN  
DPR DIgital piano with rhythm (DIgitalklavier mit Rhythmus), Baureihe von FARFISA  
DPR DIgital player/recorder (DIgitales Wiedergabe-/Aufnahmegerät)  
DPR DIGITAL PROCESSING RECORDER (DIgital operierender Rekorder), Typ von SYMETRIX  
DPS DIgital personal stuDIo (DIgitales persönliches StuDIo), Typ von AKAI  
DPS DIgital programmable sound-processor (DIgitaler programmierbarer Klangprozessor), Baureihe von SONY  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DPS internationaler IATA Code für den Flughafen Ngurah Rai der Stadt Denpasar Indonesien, Bali, DIe Abkürzung der ICAO ist WRRR IATA
DPU DIgital percussion unit (DIgitale Perkussionseinheit), Typ von JMS  
DRC DIgital recorder for CLAVINOVA (DIgitaler Sequenzer für CLAVINOVA) Modell von YAMAHA als Ergänzung zur CLAVINOVA-Reihe  
DRC DIstributed redundant compact
DRE DIgital RecorDIng EDItor, Software von HYBRID ARTS für, siehe auch: ADAP  
DRG Deutsche Röntgengesellschaft, Gesellschaft für meDIzinische RaDIologie, Strahlenbiologie und NuklearmeDIzin e.V.  
DRG DIagnosis Related Groups  
DRG DIgital raDIance generator (DIgitaler Ausstrahlgenerator), von der Firma T.C. ELECTRONIC benutzte Bezeichnung  
DRM Deese-RoeDIger-McDermott-ParaDIgma, ein kognitionspsychologisches ParaDIgma zur Untersuchung von Pseudoerinnerungen Medizin
DRM DIgital RaDIo MonDIale  
DRM DIgital rhythm module (DIgitales Rhythmusmodul), Typ von KORG  
DRM DIgital Rights Management = DIgitales Rechtemanagement  
DRM DIrect Rendering Manager, ein Linux-Kernelmodul Computer
DRM DIrection du Renseignement Militaire, französischer NachrichtenDIenst Medien
DRM DIsaster Recovery Management = System das nach einem Datencrash DIe Daten wieder zur Verfügung stellt Computer
DRM DISK RECORDING MODULE (Plattenaufzeichnungsmodul), Typ der WAVEFRAME CORPORATION  
DRM DIstributed Resource Management Computer
DRO DIelectric Resonance Oscillator  
DRO DIgital Read Out  
DRO internationaler IATA Code für den Flughafen Durango La Plata County Airport der Stadt Durango USA, Bundesland Colorado , DIe Abkürzung der ICAO ist KDRO IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
DRP DIgital recorDIng pre-amplifier (DIgitaler Aufnahmevorverstärker) Typ von Marshall  
DRP DIgital reverberation processor (DIgitaler Hallprozessor), Typ von DYNACORD  
DRP DIsaster Recovery Plan (DRP) = Katastrophen Wiederherstellungs Plan Computer
DRS DIgital RaDIo System  
DRS DIgital recorDIng system (DIgitales Aufnahmesystem), Kürzel, das in Verbindung mit der KORG-Workstation TRINITY auftaucht und auch schon bei, siehe auch: PPG verwendet wurde  
DRS Domain-Registrierungs-System, Internet-Domainnamen registrieren und DIe Registrierungen verwalten.  
DRS internationaler IATA Code für den Flughafen Dresden der Stadt Dresden Deutschland, DIe Abkürzung der ICAO ist EDDC IATA
DRU DIgital Recorder Unit, Typ von YAMAHA  
DRV DIgital reverb (DIgitales Hallgerät), Reihe von KORG  
DRW internationaler IATA Code für den Flughafen Darwin der Stadt Darwin Australien, DIe Abkürzung der ICAO ist YDDN IATA
DSB DIgital Sound Broadcasting  
DSC DIgital System Controller  
DSC DIrect software control (DIrekte Softwaresteuerung), Funktion in AutoraDIos  
DSD DIgital sampling delay (DIgitaler samplefähiger Verzögerer)  
DSD DIrect strem DIgital (DIrekter DIgitalstrom), DIgitalformat von SONY  
DSE DIgitaler Sound EDItor (DIgitaler Klangbearbeiter), Typ v., siehe auch: AKG  
DSF DIspersion Shifted Fiber (Glasfaser) Technik
DSF Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft Organisation, DIe den Kontakt und DIe Freundschaft zur Sowjetunion intensivieren sollte DDR
DSI DIGIDESIGN System Init, Systemerweiterung für DIe, siehe auch: DAE  
DSK DIgital sampling keyboard (TastaturDIgitalsampler), Samplerreihe von ENSONIQ  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DSK DIgital Stereo Keyboard (DIgitales Stereotasteninstrument), Baureihe von, siehe auch: GEM  
DSK DIsk Driver , DIsk- Treiber mit monolithischer Architektur für Novell NetWare bis zur Version 3x  
DSL DIgital Subscriber Line (Telekommunikation)  
DSL DIgital Subscriber Line, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
DSL DIgital Subscript Line , Verbindungstechnik, mit der über kurze Entfernungen (ca. 5 Km) Daten mit bis zu 6 Mbps (Download) bzw. 0,6 Mbps (Upload) übertragen werden können. Bei allen Varianten DIeser Technik (ADSL, HDSL, SDSL) werden spezielle Modems an Ku  
DSL DIstribution Service Level  
DSM DIgital sampling module (DIgitalsamplermodul), KORG DSM-1  
DSM DIgital signal processing (DIgitale Signalbearbeitung)  
DSM DIgital signal processor (DIgitaler Signalprozessor)  
DSM DIgital sound memory (DIgitaler Soundspeicher), Samplespeicher  
DSM DIgital status monitor (DIgitaler Statusanzeiger), Typ v., siehe auch: AKG  
DSM DIGITAL STUDIO PROCESSING  
DSM DIstributed System Management  
DSM internationaler IATA Code für den Flughafen Des Moines der Stadt Des Moines USA, Bundesland Iowa, DIe Abkürzung der ICAO ist KDSM IATA
DSO DIgital Sampling Oscilloscope  
DSO DIgital Storage Oscilloscope  
DSP DIgital Signal Processor , Computerchip, der Tonsignale (Sprache) verlustfrei bearbeitet und so DIe Wiedergabequalität im Fahrzeug optimiert.  
DSP DIgital Signal Processor (or: Processing)  
DSP DIrectory System Protocol  
DSR Data Set Ready , ein in der seriellen Datenkommunikation verwendetes Signal. Ein DSR-Signal wird von einem Modem an den Computer gesendet, mit dem es verbunden ist, um anzuzeigen, daß es betriebsbereit ist. DSR-Signale sind Hardware-Signale, DIe über DIe  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DSR DIfferential Spectral Responsivity  
DSR DIgital Satellite RaDIo  
DSR DIgital Satellite RaDIo, DIgitaler Satellitenrundfunk  
DSR DIgitaler Satelliten-Rundfunk DIgitales Satelliten-RaDIo  
DSR DIstributed Speech Recognition  
DSS DIgital sampling synthesizer (DIgitaler Samplingsynthesizer), KORG DSS-1  
DSS DIgital Signature Standard  
DSS DIgital Signature Standard , ein Standard, der DSA als Signaturalgorithmus und SHA-1 als Nachrichtenhashalgorithmus verwendet.  
DSS DIgital Speaker System (Lautsprecher)  
DSS DIstributed Sample Scrambler , DSS-CoDIerung  
DSS DIstributed System Service  
DST DIenststelle Bahn
DST DIrect stream transfer (DIrekte Übertragung)  
DST DIspersion Supported Transmission (Telekommunikation)  
DSU Data Service Unit , DatenDIensteinheit  
DSU DIgital Service Unit  
DSU DIgital Switching Unit  
DSX DIgital Cross Connect  
DTC DIgital transfer console (DIgitale Übertragungskonsole)  
DTC DIrect Torque Control (Elektroantrieb)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DTD DIrect to DIsk (DIrekt auf DIe Platte), Bezeichnung für Festplattenaufzeichnungssysteme  
DTH DIe Toten Hosen Musik
DTH DIrect To Home  
DTH DIrect to Home (Satellitenfernsehen)  
DTI DIsplay Technology Incorporated (Zusammenschluss von IBM und Toshiba zur Produktion von Flachbildschirmen)  
DTL DIode-transistor logic (HalbleiterDIoden-Transistor-Logik), vergleichsweise langsamer (25 ns) Vorgänger der, siehe auch: TTL- und, siehe auch: ECL-Schaltungen  
DTL enhanced DIrect timelock (erhöhte DIrekte Zeitsynchronisation), ähnlich dem, siehe auch: MTC-Format, jedoch erhöhte Genauigkeit, siehe auch DTLe  
DTM drum-to-MIDI (Schlagzeug-zu-MIDI), siehe auch: MIDI, von einigen Herstellern benutztes Typenkürzel, vgl. GTM  
DTM internationaler IATA Code für den Flughafen Wickede der Stadt Dortmund Deutschland, DIe Abkürzung der ICAO ist EDLW IATA
DTP DIgital Time Piece (DIgitales Zeit-Teil), Typ von, siehe auch: MoTU  
DTR DIgital tape recorder (DIgitaler Bandrekorder), z.B. von OTARI  
DTR DIgital tuner rack (DIgitales Rackstimmgerät), Serie von KORG  
DTS DIgital theater systems (DIgitales Theaterklang system), Klangsystem, wie es in erster Linie in Kinos eingesetzt wird  
DTS DIstributed Temperature Sensor  
DTT DIthiothreitol  
DTV DIa-Ton-Vorträge  
DTV DIgital Television  
DTW internationaler IATA Code für den Flughafen Detroit Metropolitan Airport der Stadt Detroit USA, Bundesland Michigan, DIe Abkürzung der ICAO ist KDTW IATA
DUB internationaler IATA Code für den Flughafen Dublin der Stadt Dublin Irland, DIe Abkürzung der ICAO ist EIDW IATA
DUD internationaler IATA Code für den Flughafen Momona der Stadt DuneDIn Neuseeland, DIe Abkürzung der ICAO ist NZDN IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
DUR internationaler IATA Code für den Flughafen Louis Botha der Stadt Durban Südafrika, DIe Abkürzung der ICAO ist FADN IATA
DUS internationaler IATA Code für den Flughafen Rhein-Ruhr der Stadt Düsseldorf Deutschland, DIe Abkürzung der ICAO ist EDDL IATA
DUV DIenstreise-Unfallversicherung (DUV) Versicherung
DVB DIgital video broadcast (DIgitaler Videorundfunk)  
DVB DIgital Video Broadcast(ing)  
DVB DIgital Video Broadcasting , DIgitaler Bildfunk, europäische Vereinigung und Standard für DIe Übertragung von Bildern  
DVC DIgital video cassette (DIgitale Videokassette)  
DVD Depp vom DIenst scherzhaft
DVD DIgital Versatile (or: Video) DIsk (CD)  
DVD DIgital Versatile DIsc , ein optischer Datenträgertyp mit spezieller Speichertechnologie, manchmal auch fälschlich als Video statt Versatile bezeichnet.  
DVD DIgital versatile DIsc (DIgitale vielseitige Platte), von PHILIPS und SONY, sowie TOSHIBA entwickeltes SpeichermeDIum mit einer Kapazität von 4,7 bis 17 GByte für Programme und DIgitalfilme  
DVD DIgital Versatile DIsc, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
DVD DIgital video DIsc (DIgitale Videoplatte)  
DVE DIgital Video Encoder  
DVE DIgital video-effects (DIgitale Videoeffekte)  
DVE DIstributed Virtual Environment  
DVI DIgital Video Interactive , interaktive Bildkomprimierung  
DVI DIgital video interactive (DIgitales interaktives Video), Datenkompressionsverfahren von INTEL  
DVI DIgital video interface (DIgitale Videoschnittstelle)  
DVI DIgital Visual Interface , DIgitale Bildschirmschnittstelle  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DVI DIgital Visual Interface, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
DVM DIgital voice module (DIgitales Stimmenmodul), Typ von RODGERS  
DVM DIgital Voltage Meter
DVO internationaler IATA Code für den Flughafen Mati der Stadt Davao Philippinen, DIe Abkürzung der ICAO ist RPWD IATA
DVP DIgital voice processor (DIgitaler Stimmenprozessor, DIgitaler Vocoder), Typ von KORG, SYMETRIX, siehe auch VC, VP  
DVP DIstributed Video Production  
DVV Vertreter des DIenstellenvorstehers Bahn
DWC DIgital Waveform Capture (I/O Board)  
DWD Deutscher WetterDIenst  
DWD DIAMOND wave DIgitized (DIAMOND-Wellenform DIgitalisiert), hier als Dateisuffix von Klangdateien von DIAMON-Soundkarten  
DWG DIgital wave generator (DIgitaler Wellenformerzeuger), Bezeichnung bei PEAVEY DWGS  
DWG Gesetz über DIe Rundfunkanstalt des Bundesrechts Deutsche Welle  
DWK DIe Wilden Kerle
DWM DIgital wave memory synthesis (DIgitale Wellenspeicher-Synthese) Syntheseform im KAWAI K 3/K 3 M  
DWP DIgital Workplace = DIgitaler Arbeitsplatz = Computer Arbeitsplatz
DXB internationaler IATA Code für den Flughafen Dubai International Airport der Stadt Dubai Vereinigte Arabische Emirate, DIe Abkürzung der ICAO ist OMDB IATA
DXC DIgital Cross Connect (Telekommunikation)  
DZD Algerien (DInar), im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten Bank
DZU DIagnose Zentrum Urania: DZU Wien Medizin
Dzw DIenstzweig Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
EAD Electrical Automation DIgitalization Kraftwerk
EAV Erste Allgemeine Verunsicherung; eine österreichische Pop-Rock-Band, DIe 1977 gegründet wurde Band
EAV Erste Allgemeine Verunsicherung; eine österreichische Pop-Rock-Band, DIe 1977 gegründet wurde Band
EBB internationaler IATA Code für den Flughafen Entebbe der Stadt Entebbe/Kampala Uganda, DIe Abkürzung der ICAO ist HUEN IATA
ebd Emergency Boot DIsc, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
EBE EilDIenst Bundesgerichtliche Entscheidungen  
EBJ internationaler IATA Code für den Flughafen Esbjerg der Stadt Esbjerg Dänemark, DIe Abkürzung der ICAO ist EKEB IATA
EBL Electronic Brake Limiter, elektronische Bremskraftregelung beim LKW, wirkt oft nur auf DIe Hinterräder.  
EBM Electronisches Batterie Management, BOSCH, Ermittlung der momentanenen Batterieleistungsfähigkeit und DIagnose des Ladezustands  
EBM evidence based meDIcine  
EBU Europäische Rundfunkunion (englisch European Broadcasting Union, EBU; französisch Union Européenne de RaDIo-Télévision, UER) Musik
EBV Verordnung über DIe Bestellung und Bestätigung sowie DIe Aufgaben von Betriebsleitern für Eisenbahnen (Eisenbahnbetriebsleiterverordnung), amtliche Abkürzung Bahn
EBV Zum 01.07.2013 ist DIe Entgeltbescheinigungsverordnung (EBV) in Kraft getreten. Durch DIese werden bundesweit einheitliche Mindestangaben für einen Entgeltnachweis verbindlich vorgeschrieben.
ECB Ethylen-Copolymerisat-Bitumen. Wird zur Herstellung von Kunststoff-Dachbahnen verwendet, DIe mit Polyester-/ Glasfasergewebe verstärkt sind. Chemie
ECC emergency carDIac care (karDIale Reanimation)  
ECD Electronically Controlled Deceleration, BMW 2004, Elektronisch besteuerte Abbbremsung, pennt der Fahrer und ACC erkennt eine Gefahrensituation, so veranlasst es ECD zu einer selbststänDIgen Bremsung mit bis zu 3m/s^2. (Bei DC dagegen weckt das entsprechen  
ECE Economic Comission for Europe, Wirtschaftskommision der Vereinten Nationen für Europa, erlässt auch Richtlinien zu Bauvorschriften von Kfz, DIe dann von den Mitgliednationen in nationales Recht zu übernehmen sind.  
ECG ElektrocarDIgramm (EKG)  
ECO E-MU Change Order, Bezeichnung für E-MU-Händler, DIe zum Bezug von E-MU-Ersatzteilen und dessen Einbau berechtigt sind  
ECR European Congress of RaDIology Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
ED. eDIted (herausgegeben)  
ED. eDItion (Buch- Ausgabe, EDItion)  
EDC Electronic DIesel Control (Kfz)  
EDC Electronic DIesel Control, elektron. DIesel Regelung  
EDG emergency DIesel generator
EDI Electronic Data (or: Document) Interchange  
EDI Electronic Data Interchange = Datenaustauschsysteme; for Administration Commerce and Transport), Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation Handel
EDI Electronic Data/Document Interchange , elektronischer Datenaustausch  
EDI eosinophil derived Inhibitor  
EDI internationaler IATA Code für den Flughafen Turnhouse der Stadt EDInburgh Großbritannien, DIe Abkürzung der ICAO ist EGPH IATA
EDL eDIt decision list (Entscheidungsliste für EDItoperationen), Teil der PRO TOOLS von DIGIDESIGN  
EDL Entry, Descent and LanDIng (Raumfahrt)  
EDM Electric DIpole Moment (Elementarteilchenphysik)  
EDM Elektronischer DIstanzmesser.  
EDM ENSONIQ DIsk Manager (ENSONIQ DIskettenverwalter), Softwareprodukt  
EDS Eisenbahn-DIenstsache Bahn
EDS Electronic DIfferential System (Kfz)  
EDS Elektron. DIesel-System,  
EDS Elektronische DIfferenzial Sperre, dreht ein Rad beim Anfahren durch, so bremst das EDS das betroffene Rad ab. So kann das Antriebsmoment vom Ausgleichsgetriebe auf das Rad mit festem Untergrund übertragen werden.  
EDV EndDIastolisches Ventrikelvolumen Medizin
Abkürzung Erklärung Kategorie
EDW Einbruch DIebstahl Warnanlage, Einige Sensoren (Türkontakte, Bordspannung, Glasbruch, Neigung, Rütteln, Ultraschall, ...) überwachen das abgestellte Fahrzeug. Bei Bedarf wird Alarm ausgelöst.  
EDW Einbruch-DIebstahl-Warnanlage,  
EEG Elektro-Encephalogramm (Gehirnstrommessung), z.B. in Brain-to-MIDI Schnittstellenexperimenten genutztes Verfahren aus der MeDIzin  
EEI EDIson Electric Institute
EEM Electronisches Energie Management, Steuergerät, das Akku, Generator und Verbraucher kontrolliert. Verbraucherpriorisierung, DIagnose von Batterie- und Ladezustand.  
EEN internationaler IATA Code für den Flughafen DIllant Hopkins der Stadt Keene / Brattleboro USA, Bundesland New Hampshire IATA
EEV Enhanced Enmironmental friendly Vehicle, besonders umweltfreundliches Fz, das DIe Euro3 -Grenzwerte für gasförmige Schadstoffe auf ca 1/10 und für Partikel auf 0,01g/km begrenzt (Steueranreize). , Euro 5 Norm ab 2008  
EEV KarDIo: encircling endocarDIal ventriculotomy  
EFD Event ForwarDIng DIscriminator (Telekommunikation)  
EFD internationaler IATA Code für den Flughafen Ellington Field der Stadt Houston USA, Bundesland Texas, DIe Abkürzung der ICAO ist KEFD IATA
EFF Elektronic Frontier Foundation , 1990 gegründete Organisation, DIe DIe Freitheit, DIe DIe amerikanische Verfassung garantiert wird, auch im Netz zu gewährleisten will  
EFS EinzelFunkenSpule, Je Zündkerze gibt´s eine eigene Zündspule, z.T. DIrekt auf jeder Kerze montiert  
EGB Elektrostatisch Gefährdete Bauelementen, Elektronikbauteile, DIe durch Hochspannungen (z.B. von nicht geerdeten el. geladenen Personen) zerstört werden können (z.B. Feldeffekttransistoren, Chips)  
EGG Gesetz über rechtliche RahmenbeDIngungen für den elektronischen Geschäftsverkehr (Elektronischer Geschäftsverkehr-Gesetz), amtliche Abkürzung Bahn
EGI erweiterte GrunDInstandsetzung  
EGM ExtraorDInary General Meeting  
EHD epizootic hemorrhagic DIsease  
EHG Bundesgesetz über DIe Haftpflicht der Eisenbahn- und Dampfschifffahrtsunternehmungen und der Schweizerischen Post, (Eisenbahn-Haftpflichtgesetz) nicht amtliche Abkürzung Schweiz Bahn
EHN Ethyl-Hexyl-Nitrat, DdDItiv für DIeselkraftstoff, wirkt als Zündbeschleuniger, verbessert DIe CZ um bis zu 10 Einheiten.  
EiB Eisenbahner im BetriebsDIenst Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
EIN internationaler IATA Code für den Flughafen Welschap der Stadt Eindhoven Niederlande, DIe Abkürzung der ICAO ist EHEH IATA
EIS internationaler IATA Code für den Flughafen Beef Island der Stadt Tortola/Beef Island Jungferninseln, DIe Abkürzung der ICAO ist TUPJ IATA
EIV Verordnung über DIe Interoperabilität des transeuropäischen HochgeschwinDIgkeitsbahnsystems (Eisenbahn-Interoperabilitätsverordnung), amtliche Abkürzung Bahn
EKG ElektrokarDIogramm (-graphie)  
EKG ElektrokarDIographie  
EKN EndkreDItnehmer Bank
EKP ElektroKraftstoffPumpe, früher hauptsächlich Flügel- bzw. Rollenzellenpumpen, heute zunehmend mehr Zahnring/trochoiden-, Seitenkanal-, Peripheral-, und Schraubenpumpen. DIe meisten Pumpen haben je ein Druckbegrenzungsventil und ein Systemdruckhalteventil Technik
EKV siehe VDI-EKV  
ELD electro luminescent DIsplay  
ELH internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt North Eleuthera Bahamas, DIe Abkürzung der ICAO ist MYEH IATA
ELP internationaler IATA Code für den Flughafen El Paso International Airport der Stadt El Paso USA, Bundesland Texas, DIe Abkürzung der ICAO ist KELP IATA
ELR European Load response Test, Rauchtest für schwere NFZ-Motoren als Teil der Abgasprüfung zur Typprüfung. Dabei wird bei vier unterschiedlichen Drehzahlen DIe Einspritzmenge schlagartig mehrmals von 10% auf 100% erhöht und DIe Trübung des Abgases durch Lic  
ELS Elektronische Leerlauf Stabilisierung, Durch VAriation der Ansaugluftmenge mit einem Stellventil wird DIe Motorleistung dem Leerlaufbedarf angepasst  
ELS internationaler IATA Code für den Flughafen Ben Shoeman der Stadt East London Südafrika, DIe Abkürzung der ICAO ist FAEL IATA
ELV Verordnung über DIe Laufbahnen der Beamten beim Bundeseisenbahnvermögen (Eisenbahn-Laufbahnverordnung), amtliche Abkürzung Bahn
EMC EnzepalomyocarDItis  
EMC Organisation, European MIDI Connection (Europäische MIDI-Verbindung)  
EMF European MultimeDIa Forum  
EML European MeDIa Laboratory (Heidelberg)  
EMP Embedded-MeDIa Processor (Datenverarbeitung)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EMR ExtraorDInary Magnetoresistance  
EMS

emergency meDIcal services (EMS); Notaufnahme

Medizin
EMS ELECTRON MUSIK STUDION STOCKHOLM Musik
EMS ELECTRONIC MUSIC STUDIOS LONDON Musik
EMS Expanded Memory Specification , nach der DIe Verwendung des Expansionsspeichers erfolgt. Mit DIeser Technik werden IBM-kompatible PC-Systeme mit zusätzlichem Speicher ausgerüstet. Der Expansionsspeicher erhöht DIe maximal nutzbare Speicherkapazität eines  
EMS Express Mail Service (Internationaler SchnellpostDIenst)  
EMS Unfallmaßnahmen für Schiffe, DIe Gefahrgut befördern - Gruppenunfallmerkblätter, amtliche Abkürzung Bahn
EMV Elektromagnetische Verträglichkeit , Sammelbegriff für DIe Wirkung von Funksendern auf Lebewesen und technische Systeme. Sämtliche Ansprüche an DIe Störfestigkeit von elektrischen Geräten sind mittlerweile genormt ( CE-Zeichen ). Experten streiten aber na  
ENS Event Notification Service , EreignisbenachrichtigungsDIenst unter Novell NetWare 5x für NDPS  
ENS internationaler IATA Code für den Flughafen Twente der Stadt Enschede Niederlande, DIe Abkürzung der ICAO ist EHTW IATA
EOD