In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

302 Abkürzungen mit RS gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
RS Datensatztrennzeichen (Blocktrennzeichen) Computer
RS Raman Spectroscopy daten
RS RangieRSchalter Bahn
RS ReaktoRSchutz daten
RS Reed-Solomon Code (VeRSchlüsselung nach dem Reed-Solomon-Verfahren) daten
RS RegioShuttle Bahn
RS Remscheid, Stadt Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland daten
RS rim-shot (Kante der Schnarrentrommel) daten
RS Rollenspiele (siehe auch Spiele) Sex
RS Rückschlag daten
RS Rundschreiben kategorie_id:
ARS AUTOMATIC REGULATION SYSTEM Leittechnik
ARS Automatic route selection Telekommunikation
CRS Abkommen zum Austausch von Informationen über Finanzkonten in SteueRSachen, dem "Common Reporting Standard" (CRS) Bank
CRS chorus (Choreffekt) daten
CRS constant rate sampling (konstante Abtastrate), z.B. WAVEFRAME daten
CRS CouRSe (KuRS) daten
DRS Daten-Relaissatellit daten
DRS Deutscher Reisepreis-Sicherungsverein VVaG Versicherung
DRS Deutsches Rätoromanisches Fernsehen der Schweiz daten
DRS Digital Radio System daten
DRS digital recording system (digitales Aufnahmesystem), Kürzel, das in Verbindung mit der KORG-Workstation TRINITY auftaucht und auch schon bei, siehe auch: PPG verwendet wurde daten
DRS Domain-Registrierungs-System, Internet-Domainnamen registrieren und die Registrierungen verwalten. daten
DRS internationaler IATA Code für den Flughafen Dresden der Stadt Dresden Deutschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDC IATA
ERS Engine Rpm Sensor, Motordrehzahlaufnehmer daten
ERS European Remote Sensing Satellite daten
ERS internationaler IATA Code für den Flughafen Eros der Stadt Windhoek Namibia IATA
FRS internationaler IATA Code für den Flughafen Flores der Stadt Flores Guatemala, die Abkürzung der ICAO ist MGFL IATA
GRS Gamma-Ray Spectrometer daten
GRS Gransee, Kreis (OHV) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft daten
GRS Großer Senat daten
IRS im März 2010 wurde von der US-Regierung das Gesetz FATCA (Foreign Account Tax Compliance Act) verabschiedet, welches Banken und Finanzinstitute weltweit dazu verpflichtet, steuerlich relevante Informationen zu Konten und Beteiligungen von US-Steuerpflichtigen an die US-Steuerbehörde IRS (Internal Revenue Service) zu melden Steuer
IRS Inertial Reference System (Trägheitsbezugssystem) daten
IRS Informationsrecherchesystem daten
IRS Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung (Berlin) daten
IRS Internal Reference Specification daten
IRS International Revenue Service (USA) daten
IRS Intrusion Response System (Firewall) daten
JRS Japanese Rocket Society daten
KRS internationaler IATA Code für den Flughafen Kjevik der Stadt Kristiansand Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENCN IATA
LRS internationaler IATA Code für den Flughafen Leros der Stadt Leros Griechenland, die Abkürzung der ICAO ist LGLE IATA
LRS Lese-Rechtschreib-Schwäche (Legasthenie) daten
PRS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Parasi Solomonen IATA
PRS Packet Ring Switch (Telekommunikation) daten
PRS Paul Reed Smith daten
PRS Performance Rights Society (Gesellschaft für Aufführungsrechte), britische Urheberrechtsgesellschaft daten
PRS Product Related Services daten
PRS Program Request Service (Telekommunikation) daten
PRS Public Regulated Service PRS Öffentlich regulierter Dienst oder Staatlicher Dienst kategorie_id:
QRS Quantec room simulator (Quantec Raumsimulator), Hallgerät der Firma Quantec daten
RRS internationaler IATA Code für den Flughafen Roros der Stadt Roros Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENRO IATA
RRS ROLAND remote control interface (ROLANDs Fernbedienungsschnittstelle ) daten
RS. Rechtssache daten
RSA Republik Süd Afrika Land
RSA Risiko Struktur Ausgleich kategorie_id:
RSA Rivest Shamir Adelman, weitverbreitete Entzifferungstechnologie auf mathematische Algorithmen basierend (benannt nach den drei Erfindern) kategorie_id:
RSB EKG: Rechtsschenkelblock daten
RSB ReaktoRSicherheitsbehälter daten
RSB Regionalschnellbahn Bahn
RSC Radio Station, Central (Telekommunikation) daten
RSC rhythm sound card (Rhythmusklangkarte), Reihe von YAMAHA daten
RSD internationaler IATA Code für den Flughafen Eleuthera Island der Stadt Rock Sound Bahamas, die Abkürzung der ICAO ist MYER IATA
RSE internationaler IATA Code für den Flughafen Au-Rose Bay der Stadt Sydney Australien IATA
RSE Rhein-Sieg-Eisenbahn Bahn
RSE Richtlinien für die Durchführung der Gefahrgutverordnung Straße und Eisenbahn (GGVSE-Durchführungsrichtlinien) Bahn
RSF RUBIN ET SERGE FERNANDEZ (Firmengründer) daten
RSH internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Russian Mission USA, Bundesland Alaska IATA
RSH Organisation, Radio Schleswig Holstein (Radiosender) daten
RSH Remote Shell daten
RSI RotatoTinal Shearing Interferometer daten
RSJ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Rosario USA, Bundesland Washington IATA
RSK Organisation, siehe auch: R.S.K. daten
RSK Reaktor Schutz Kommission Organisation
RSK Reservistenkollektiv daten
RSL Radsatzlast, amtliche Abkürzung Bahn
RSL Registry Size Limit , eine allgemeine Höchstgrenze für den Registrierungsspeicher, durch die verhindert wird, dass eine Anwendung den ausgelagerten Pool mit Registrierungsdaten füllt. Der Gesamtspeicherplatz für Registrierungsdaten (Strukturen) wird durch daten
RSL Roßlau, Kreis (AZE) Sachsen-Anhalt, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft daten
RSM Remote Station Nodal (Telekommunikation) daten
RSP real sound processing (echte Klangbearbeitung), zu finden im Variophon daten
RSP Region South Pacific Geographie
RSP Remote Service Platform Fern service Plattform Computer Hilfe aus der Ferne Computer
RSP ROLAND signal processor (ROLAND-Signalprozessor), Baureihe v. ROLAND daten
RSP Rückhaltesperre Bahn
RSS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Roseires Sudan IATA
RSS Radio Subsystem , Funkfeststationssystem daten
RSS RDF-Site Summary , RSS wird in Weblogs verwendet, um neue Einträge an andere Server zu melden und baut dabei auf RDF auf. Es wird auch noch oft der Begriff Rich Site Summary verwendet. daten
RSS Really Simple Syndication Mit RSS (Really Simple Syndication) können Herausgeber von Inhalten ihren Abonnenten News, Blogs und andere Inhalte zur Verfügung zu stellen. daten
RSS Remarketing Support Services daten
RSS ROLAND sound space (ROLAND-Klangraum), Effektprozessorphilosophie von ROLAND mit Schwerpunkt dreidimensionaler Raumeffekte daten
RSS ROLAND studio system (ROLAND-Studiosystem), zunächst verbarg man diese Bedeutung hinter RSS, bevor das RSS-System als Effekt entwickelt wurde daten
RSS RSS steht für „Really Simple Syndication", zu deutsch etwa „echt einfache Verbreitung". RSS ist eine Technologie, die es Ihnen ermöglicht, bestimmte Inhalte einer Web-Seite zu abonnieren. Internet
RST internationaler IATA Code für den Flughafen Rochester Municipal der Stadt Rochester USA, Bundesland Minnesota IATA
RST Radio Station, Terminal (Telekommunikation) daten
RST Repeater Station daten
RST Resonance Scattering Theory daten
RST Rest daten
RST Running Status Table daten
RSU internationaler IATA Code für den Flughafen Yosu Airport der Stadt Yosu Südkorea IATA
RSU Remote Subscriber Unit (Telekommunikation) daten
RSU Remote Switching Unit daten
RSV Radiosportverband der DDR (Verband der GST) DDR
RSV Radiosynoviorthese , Gelenktherapie durch Einspritzen einer leicht radioaktiven Substanz bei Rheuma. daten
RSV respiratory synctial virus daten
RSW internationaler IATA Code für den Flughafen SW-Florida Regional der Stadt Fort MyeRS USA, Bundesland Florida, die Abkürzung der ICAO ist KRSW IATA
RSW Regionalbus Saar-Westpfalz GmbH, (Sitz: Saarbrücken) Bahn
RSX real sound experience (das echte Klangerlebnis), Bezeichnung von INTEL daten
SRS Safety Requirements Specification kategorie_id:
SRS Sequence Retrieval System (Bioinformatik) daten
SRS Service Registry Service , Dienst in der NDPS. daten
SRS siehe Sexual Reassignment Surgery Sex
SRS sound-retrieval-system (KlangwiederheRStellungssystem), Verfahren bei Soundkarten für die WiederheRStellung des dreidimensionalen Klanges daten
SRS stereo retrieval system (Stereoklangwiedergabesystem), mit Bedeutung 1 identisch, entwickelt von, siehe auch: SRS-Systems daten
SRS Switching and Routing Server (Telekommunikation) daten
SRS Synchrotron Radiation Source (Daresbury Laboratory, GB) daten
TRS internationaler IATA Code für den Flughafen Ronchi Dei Legionari der Stadt Trieste Italien, die Abkürzung der ICAO ist LIVT IATA
TRS Technische Richtlinie für Straßenfahrzeuge, amtliche Abkürzung Bahn
TRS tip-ring-sleeve (heiß - kalt - Masse), Steckerbelegung bei Stereokabeln, siehe auch TS daten
TRS Total Rewards Statement kategorie_id:
URS User Requirements Specification daten
VRS VerkehRSrechts-Sammlung, Fachzeitschrift Bahn
VRS VerkehRSrechtssammlung (Zeitschr.) daten
VRS Vertical Reverberation System (vertikales Hallsystem), Typ von DYNACORD daten
VRS Zweckverband VerkehRSverbund Rhein-Sieg, (Sitz: Köln) Rhein-Sieg-Tarif , Tfv 697 Bahn
YRS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Red Sucker Lake Kanada IATA
CMRS Clinical Magnetic Resonance Society daten
CMRS Organisation, Kooperative für Computermusik daten
CNRS Centre national de la recherche scientifique (Frankreich) daten
CNRS Organisation, Centre National de la Recherche Scientifique (Nationales französisches FoRSchungszentrum) daten
cRSP common Remote Service Platform Technik
CRST Calcinosis (Haut) + Raynaud + Sklerodaktylie + Teleangiektasien (-Syndrom) daten
DFRS Schnellfahrender Fernreisezug Dritter Bahn
DRS. Drucksache (auch: Drucks.) daten
DRSE Druckseite daten
DTRS digital tape recording system (digitales Bandaufnahmesystem) daten
EMRS Electromagnetic Remote Sensing daten
ENRS internationaler ICAO Code für den Flughafen Rost der Stadt Rost Norwegen, die Abkürzung der IATA ist RET ICAO
ERSI Environment and Remote Sensing Institute (Harare, Simbabwe) daten
FRS. siehe: fr. daten
GHRS Goddard High Resolution Spectrograph daten
GPRS General Packet Radio Service , Erweiterung des GSM-Standards zur Datenübertragung (EN 301 3409) und ermöglicht die VeRSendung von Paketdaten. Nutzt das verfügbare Frequenzspektrum auf sehr effiziente Weise, sodass die Benutzer auf eine größere Bandbreite daten
GPRS General Packet Radio Services, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation daten
GPRS Global (or: General) Packet Radio Service (or: System) (Telekommunikation) daten
GPRS Mit GPRS kann der Benutzer einen bequemeren Zugang zu WAP-Diensten erlangen, ohne den zeitraubenden Verbindungsaufbau durchlaufen zu müssen. Darüber hinaus kann der Benutzer im Hintergrund eine Verbindung z.B. für MMS-Downloads offenhalten. daten
GVRS Gesetz über die Errichtung des Verbands Region Stuttgart, Baden-Württemberg Bahn
HLRS Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart daten
HRSC High Resolution Stereo Camera (ESA-Sonde) daten
HRSG Heat Recovery Steam Generator = Abhitzedampferzeuger Kraftwerk
HRSG Herausgeber zum Beispiel von Büchern oder Studien Medien
HRST Herzrhythmusstörungen daten
IFRS International Financial Reporting Standards Bank
IRSB EKG: inkompletter Rechtsschenkelblock daten
IRSI Infrared Space Interferometry daten
IRST Infrared Search and Track (Radar) daten
IRSU ISDN Remote Subscriber Unit (RSU mit ISDN-Möglichkeit) daten
ITRS International Technology Roadmap for SemiconductoRS daten
KRSW internationaler ICAO Code für den Flughafen SW-Florida Regional der Stadt Fort MyeRS USA, Bundesland Florida, die Abkürzung der IATA ist RSW ICAO
LBRS internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Rousse Bulgarien, die Abkürzung der IATA ist ROU ICAO
LCRS left, center, right, surround (links, mitte, rechts, Umgebung), DOLBY-Stereotechnik, siehe auch Lt, Rt, auch LCRLsRSSw, LLeCReRLsRSSw, 5.1Format daten
LERS internationaler ICAO Code für den Flughafen Reus der Stadt Reus Spanien, die Abkürzung der IATA ist REU ICAO
LFRS internationaler ICAO Code für den Flughafen Nantes-Chateau Bougon der Stadt Nantes Frankreich, die Abkürzung der IATA ist NTE ICAO
LRSB internationaler ICAO Code für den Flughafen Sibiu der Stadt Sibiu Rumänien, die Abkürzung der IATA ist SBZ ICAO
LRSM internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Satu Mare Rumänien, die Abkürzung der IATA ist SUJ ICAO
LRSV internationaler ICAO Code für den Flughafen Salcea der Stadt Suceava Rumänien, die Abkürzung der IATA ist SCV ICAO
MERS Middle East Respiratory Syndrome = Infektionskrankheit, die seit 2012 in Ländern der Arabischen Halbinsel vereinzelt schwere Atemwegserkrankungen auslöst Krankheit
PERS PeRSon Bahn
PERS peRSönlich Bahn
PRSP Poverty Reduction Strategy Paper Gesundheitswesen
RGRS Rauchgasrücksaugung daten
RORS internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Shimojishima Japan, die Abkürzung der IATA ist SHI ICAO
RSBO Residual Current operated Breaker with Overcurrent protection Leittechnik
RSCW Radio Station Central Wireless (Telekommunikation) daten
RSFQ Rapid Single Flux Quantum Device daten
RSKL Rückschlagklappe daten
RSPC Reed Solomon product codes (Produktkodierungen nach Reed Solomon) daten
RSpr Rechtsprechung Bahn
RSQR Reference Signal Received Quality Telekommunikation
RSRP Reference Signal Received Power Telekommunikation
RSSI Receive Signal Strength Indication (DECT) (or Radio ...) = Indikator für die Empfangsfeldstärke kabelloser Kommunikationsanwendungen Telekommunikation
RStE Rinteln-Stadthagener Eisenbahn Bahn
RSTP Rapid Spanning Tree Protocol (Telekommunikation) daten
RStV Rinteln-Stadthagener VerkehRSbetriebe Bahn
RStV Rundfunk Staatsvertrag Fernsehen
RSTW Radio Station Terminal Wireless (Telekommunikation) daten
RSVP reservation protocol (Reservierungsprotokoll), Datenübertragungsart im, siehe auch: Internet daten
RSVP Resource Reservation Protocol (Internet) daten
SARS SARS (Severe Acute Respiratory Syndrome) ist wie das neue Virus ein Coronavirus Medizin
SERS Surface Enhancement Raman Spectroscopy daten
SIRS systemic inflammatory response syndrome Medizin
TIRS TransveRSe Impuls Rocket System (Raumfahrt) daten
TORS ToRSion daten
URSI Union Radio-Scientifique Internationale daten
WRSQ internationaler ICAO Code für den Flughafen Adi Wiryokusumo der Stadt Solo City Indonesien, die Abkürzung der IATA ist SOC ICAO
WRSS internationaler ICAO Code für den Flughafen Juanda Airport der Stadt Surabaya Indonesien, die Abkürzung der IATA ist SUB ICAO
DORS. doRSal daten
DRStw Drucktastenstellwerk Bahn
EGPRS Enhanced GPRS daten
ERRSE ErregeRSeite daten
FIRST Far Infrared and Submillimetre Telescope (IR-Satellit) daten
FIRST Forum Of Incident Response And Security Teams , Gremium bzw. Organisation daten
FIRST Fraunhofer-Institut für Rechnerarchitektur und Softwaretechnik (Berlin) daten
GNIRS Gemini Near Infrared Spectrometer (USA) daten
IFORS International Federation of Operational Research Societies daten
IMPRS International Max Planck Research School daten
PERSR Der PeRSonalrat (Zeitschr.) daten
PERSV Die PeRSonalvertretung (Zeitschr.) daten
PURSE PuRSer / PuRSerette, englisch für Chefsteward bzw. Chefstewardess daten
RSSIG ReaktoRSchutzsignal Kraftwerk
RSSNR Reference Signal Signal to Noise Ratio Telekommunikation
RSSYS ReaktoRSchutzsystem daten
RSTBL Reichssteuerblatt daten
RSVTL Rückschlagventil daten
SBIRS Space-Based Infrared System - Low Earth Orbit daten
uRSpr uRSprünglich Bahn
VeRSG Gesetz über VeRSammlungen und Aufzüge (VeRSammlungsgesetz), nicht amtliche Abkürzung Bahn
VeRSG VeRSammlungsgesetz daten
VERSO VeRSorgung daten
veRSp veRSpätet Bahn
VERSR VeRSicherungsrecht (Zeitschr.) daten
VERSR VeRSicherungsrecht, Fachzeitschrift Bahn
VERSU VeRSuch daten
WERSI Werlau/Simmern, Gründungsort Werlau im Kreis Simmern der Firma WERSI daten
ZERST ZeRStäuber daten
ÄDRSI Überdrucksicherung daten
DRSCHI Druckschieber daten
DRS Druckspüler daten
DRSPEI Druckspeicher daten
ERSTRG Gesetz zur ERStreckung von gewerblichen Schutzrechten daten
EVERSO ElektroveRSorgung daten
FLURSL FluRSäule daten
FPERSG FahrpeRSonalgesetz daten
FPERSG Gesetz über das FahrpeRSonal von Kraftfahrzeugen und Straßenbahnen (FahrpeRSonalgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
FPeRSV Verordnung zur Durchführung des FahrpeRSonalgesetzes (FahrpeRSonalverordnung), amtliche Abkürzung Bahn
GERSIG Gerätesicherheitsgesetz daten
GETRSE Getriebeseite daten
HERSTG HeRStellung daten
impeRS unpeRSönlich Bahn
IRSEND Infrarotsender daten
KUGRSV Kugelrückschlagventil daten
ROBRSI Rohrbruchsicherung daten
RS-232 recommended standard 232 (empfohlener Standard 23), serielle ComputeRSchnittstelle, die Standards wurden von der, siehe auch: EIA ausgearbeitet daten
RS-232 RS: Recommended Standard (EIA) daten
RS-422 siehe: RS-422, jedoch parallele ComputeRSchnittstelle daten
RS-433 siehe: RS-232, jedoch parallele ComputeRSchnittstelle daten
RS-PCM re-synthesized pulse code modulation (auf Basis von, siehe auch: PCM-Samples per Resynthese eRStellte Wellenformen), Technologie von ROLAND, vgl., siehe auch: DWGS daten
RS-XXX Recommended Standard , ein anerkannter Industriestandard für serielle Kommunikationsverbindungen. Dieser empfohlene Standard wurde von der EIA übernommen und legt die spezifischen Leitungen und Signalcharakteristika fest, die von Steuereinheiten für die s daten
RSTSTF Reststoff daten
SF DRS Organisation, siehe auch: SF, DRS daten
SIRSKL Sicherheitsrückschlagklappe Kraftwerk
SR DRS Organisation, Schweizer Radio des, siehe auch: DRS daten
unpeRS unpeRSönlich Bahn
uRSchr uRSchriftlich Bahn
VERSTE VeRStell daten
ÄBERSV VO über die ÜbeRSetzung europäischer Patentschriften daten
ERSTÄG Gesetz zur Änderung von ERStattungsvoRSchriften im sozialen Entschädigungsrecht daten
KURS 90 Kundenfreundliches Reise-, Informations- und Verkaufssystem der 90er Jahre Bahn
PERSDOS PeRSonendosis daten
RS-232C siehe: RS-232 daten
RSVP-TE Resource Reservation Protocol - Traffic Engineering (Telekommunikation) daten
st RSpr ständige Rechtsprechung Bahn
SVERSLV SonderveRSorgungsleistungsverordnung daten
VERSCHG VeRSchollenheitsgesetz daten
VERSCHI VeRSchiebung daten
VERSCHL VeRSchluss daten
VERSCHM VeRSchmutzung daten
VERSSTG VeRSicherungsteuergesetz 1996 daten
VERS VeRStärker daten
ZVeRSTV Tarifvertrag über die betriebliche ZusatzveRSorgung Wirtschaft
INMARSAT International Maritime Satellite Organisation. InmaRSat bietet ein auf Satelliten basierendes Telekommunikationssystem für internationale Gespräche. Es wird in eRSter Linie für Gespräche genutzt, die von Schiffen oder Flugzeugen aus geführt werden. Telekommunikation
morbiRSA Morbiditätsorientierte Risiko Struktur Ausgleich Gesundheitswesen
PERSZULV PeRSonenzulassungsverordnung daten
STGVERSO SteuergasveRSorgung daten
TIERSCHG TieRSchutzgesetz daten
VERSOLTG VeRSorgungsleitung daten
VERSONET VeRSorgungsnetz daten
VERSSTDV VeRSicherungsteuer-Durchführungsverordnung daten
DRLUVERSO DruckluftveRSorgung daten
DRLVERSTE DrallveRStellung daten
KernbRStG Kernbrennstoffsteuergesetzes (vom 8. Dezember 2010) = Zu zahlen waren ab 2011 145 Euro je Gramm auf alle Brennelemente, die eRStmals im Reaktor zum Einsatz kamen. Betroffen sind die Firmen Eon, RWE und EnBW. Vattenfall hat seit seit der Nuklearkatastrophe im japanischen Fukushima 2011 keine deutschen Kraftwerke mehr am Netz. Recht
KindeRSpr KindeRSprache Bahn
LCRLSRSSW left, center, right, surround left, surround right, subwoofer (links, mitte, rechts, Umgebung links, Umgebung rechts, Subbass) Technik
LuftPeRSV Verordnung über LuftfahrtpeRSonal, amtliche Abkürzung Bahn
PERSDOSIM PeRSonendosimeter daten
STRMVERSO StromveRSorgung daten
VERSURCHN VeRSuchsrechner daten
FERNWVERSO FernwärmeveRSorgung daten
GRSTG 1973 Grundsteuergesetz (Artikel 1 des Gesetzes zur Reform des Grundsteuerrechts) daten
KLÄRSCHLM KläRSchlamm daten
PERSSCHLEU PeRSonenschleuse daten
SARS-CoV-2 SARS-CoV-2 ist die Bezeichnung eines im Januar 2020 in der chinesischen Stadt Wuhan in der Provinz Hubei neu identifizierten Coronavirus Medizin
SCHFVERSTE SchaufelveRStellung daten
STEUERSTUD Steuer und Studium (Zeitschr.) daten
SupeRSmile Superior Semiconductor Mid-Infrared Laser daten
UNTERRSCHZ Untererregungsschutz daten
VSGPeRSVwV Allgemeine VerwaltungsvoRSchrift zu § 17 des VerkehRSsicheRStellungsgesetzes über die SicheRStellung des PeRSonenverkehRS auf der Straße, amtliche Abkürzung Bahn
DRPRVERSCHL DruckprobenveRSchluss daten
FEUERSCHSTG FeueRSchutzsteuergesetz daten
QRS-KOMPLEX EKG: Kammererregung daten
RSTENTLEBEH Restentleerungsbehälter daten
SRS-SYSTEMS SRS-Systems, siehe auch SRS daten
VERSRÄCKLG VeRSorgungsrücklagengesetz daten
LLECRERLSRSSW left, left enhanced, center, right enhanced, right, left surround, right surround, subwoofer (links, links erweitert, mitte, rechts erweitert, rechts, Umgebung links, Umgebung rechts, Subbass) Technik
SCHMIÖLVERSO SchmierölveRSorgung daten

2702 Erklärungen mit RS gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
D Angebaute Straßen innerhalb bebauter Gebiete mit maßgebender ERSchließungsfunktion.,, D IV: Sammelstraße, D V: AnliegeRStraße  
D Dezi. VoRSatz für eine Einheit. Teilung: Ein Zehntel z.B. 1 dm , ein zehntel Meter  
D doRSal  
E Angebaute Straßen innerhalb bebauter Gebiete mit maßgebender Aufenthaltsfunktion.,, E V: AnliegeRStraße, E VI: befahrbarer Wohnweg  
E Kennbuchstabe für veRSchäumt, veRSchäumbar  
E Kennbuchstabe zur Kennzeichnung von Betriebsmitteln: VeRSchiedenes (z.B. Beleuchtungen, Heizkörper)  
F FeueRSchutzplatten  
F fiRSt class, englisch: 1. Klasse Bahn
F FiRSt Class, eRSte Klasse, Abkürzungen der Passagierklasse im Flugzeug  
F FiRStanschlussziegel. Form- bzw. Ergänzungsziegel.  
F Holzschutz-Prüfprädikat. Wirksam zur Brandschutzausrüstung von Holz und Holzwerkstoffen (FeueRSchutzbehandlung).  
G FiRSt- und Gratziegel  
G Fungizider Zusatz in Holzschutzmitteln gegen holzzeRStörende Pilze (bei Spanplatten).  
G VoRSatz vor eine Einheit. Vervielfachung: eine Milliarde  
H Hannover, Stadt und Region NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
H Hekto. VoRSatz vor einer Einheit. Vervielfachung: Hundert  
H WasseRStoff  
I InteRState (oder Island) , Zwischenstaatlich oder Insel  
K Kilo. VoRSatz vor einer Einheit. Vervielfachung: Tausend  
L Sondergase (Gasfamilie IV). Gas-Luft-Gemische, die von den VeRSorgungsunternehmen als Austauschgase eingesetzt werden.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
M Mega. VoRSatz vor einer Einheit. Vervielfachung: eine Million  
M Milli. VoRSatz vor einer Einheit. Teilung: ein Tausendstel, z.B. 1 mm , 1 Millimeter, ein tausendstel Meter.  
R Kennbuchstabe zur Kennzeichnung von Betriebsmitteln: WideRStände (Anlasser, VorwideRStände)  
R Radial (KuRSangabe von einer VOR-Station zu einem Flugzeug, entspricht QDR-Angabe)  
R RetroveRSion  
R Schalldämm-Maß nach DIN 4109. Das Schalldämm-Maß kennzeichnet die Luftschalldämmung von Bauteilen. Durch Anfügen besonderer Kennzeichen und Indizes wird das Schalldämm-Maß unteRSchieden: Je nachdem, ob der Schall ausschließlich durch das prüfende Bauteil  
S Kennbuchstabe zur Kennzeichnung von Betriebsmitteln: Schalter, Wähler (SteueRSchalter)  
S speaker (Lautsprecher), in Typenbezeichnungen zu finden, wenn z.B. im jeweiligen Gerät Lautsprecher eingebaut sind, z.B. CASIO CZ 2000 S, YAMAHA DX 27 S, KORG I 4 S, auch WERSI usw.  
S Stadtgase (Gasfamilie I). Dazu gehören vor allem die wasseRStoffreichen Brenngase, die in der Regel von den VeRSorgungsunternehmen hergestellt werden.  
T Tera. VoRSatz vor einer Einheit. Verfielfachung: eine Billion  
U Kennbuchstabe für Kautschuk mit Kohlenstoff, SaueRStoff und Stickstoff in der Polymerkette  
V VerkehRSbüro (einer Direktion), Organisation Bundesbahn Bahn
V VerkehRSwert  
V VeRStärker  
X (Zugnummer) FahRStraßenausschluss (mit Zug), fahrdienstlich Bahn
AD Active Directory (AD) heißt der Verzeichnisdienst von Microsoft Windows Server, wobei ab der VeRSion Windows Server 2008 der Dienst in fünf Rollen untergliedert und deren Kernkomponente als Active Directory Domain Services (ADDS) bezeichnet wird. Quelle Wikipedia Computer
AO Advance Organizer, ein Art ÜbeRSichtstext am Anfang eines Lehrtextes
AS Ausschabung (bei SchwangeRSchaftsabbrüchen) Medizin
BB Brustbondage, besondeRS im Internet und in Kontaktanzeigen. Sex
CA CA (Certificate Authority) Zertifizierungsautorität, Unternehmen das autorisiert ist digitale Zertifikate zur Beglaubigung eines UseRS- oder Organisationsidentität während einer gesicherten Internetransaktion zu vergeben Computer
Abkürzung Erklärung Kategorie
CB Circuit breaker = ÜbeRStromschutzeinrichtung Elektro/Elektronik
CB Control BuRSt (Telekommunikation) Telekommunikation
CC Comorbidity or Complications (als FalleRSchwerend im DRG-System)  
CD Chromatic DispeRSion (Glasfaser)  
CD CONDOR DIGITAL, Baureihe von WERSI  
CE Celle, Kreis NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
CE Communautés Européennes. Das CE-Zeichen ist kein Prüfzeichen. Es ist ein Verwaltungskennzeichen und dokumentiert die Konformität des Produktes mit den geltenden EG-Richtlinien. Damit erklärt der HeRSteller des Produktes eigenverantwortlich, daß die Anford  
CF Cityfox, Typ von WERSI  
CO Compliance OfficeRS
CO KoRSisch, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
CP compact portable (kompakt und transportabel), Typenzusatz WERSIs  
CS Concert Systems, HeRSteller von Lautsprechern  
CU englische Abkürzung für See You , AufwiedeRSehen, ich werde dich später sehen, meist im Internet verwendet  
CV computed voice (gespeicherter Klang), Bezeichnung bei WERSI  
CV control voltage (SteueRSpannung)  
D1 WideRStandsklassen bei Sicherheitsglas (Sprengwirkungshemmung). Wieviel Druck kann das Glas beim Zünden einer Sprengladung aushalten?,, D1: 0,5 bar, D2: 1,0 bar, D3: 2,0 bar  
D2 WideRStandsklassen bei Sicherheitsglas (Sprengwirkungshemmung). Wieviel Druck kann das Glas beim Zünden einer Sprengladung aushalten?,, D1: 0,5 bar, D2: 1,0 bar, D3: 2,0 bar  
D3 WideRStandsklassen bei Sicherheitsglas (Sprengwirkungshemmung). Wieviel Druck kann das Glas beim Zünden einer Sprengladung aushalten?,, D1: 0,5 bar, D2: 1,0 bar, D3: 2,0 bar  
DB Dezibel, logarithmische Schallmaßeinheit mit Aussagen über Schall- druck, -stärke und elektrische Spannung, benannt nach Graham Bell, 10 dB entsprechen der zehnfachen, 20 dB der hundertfachen, 30 dB der tausendfachen VeRStärkung, untere HöRSchwelle , 0 dB  
DB In einem Sechseck: Symbolik TrinkwasseRSchutz nach DIN EN 1717. Rohrunterbrecher Typ A2 mit beweglichen Teilen.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DC Deferred Compensation = Entgeldumwandlung Die Entgeltumwandlung ist eine spezifische, staatlich geförderte Form der betrieblichen AlteRSvoRSorge in Deutschland.
DC In einem Sechseck: Symbolik TrinkwasseRSchutz nach DIN EN 1717. Rohrunterbrecher Typ A1 mit ständiger Verbindung zur Atmosphäre.  
DG Directional Gyro (KuRSkreisel)  
DH Diepholz, Kreis NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
DO DonneRStag Bahn
DO DonneRStag, englisch: ThuRSday, der vierte Tag der Kalenderwoche  
DR Digital Research , amerikanischer HeRSteller  
DS Der öffentlich bestellte und vereidigte SachveRStändige (Zeitschr.)  
DV DienststellenvoRSteher Bahn
DV DienstvoRSchrift Bahn
DX als Zusatz in der Bezeichnung eines ComputerprozessoRS deutet darauf hin, das in besagtem Prozessor der Coprozessor bereits eingebaut ist ,siehe auch SX, außerdem ist der Datenbus der, siehe auch: CPU 32 Bit breit  
DZ Durchgangszug = Schnellzug des SonderverkehRS der nicht an allen Stationen hält Bahn
E0 Emissionsklassen von Spanplatten. Einteilung nach ihrem Formaldehydgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedeutet, daß die Spanplatte formaldehydfrei ist. Die Klasse E1 kann unbedenklich, auch unveRSiegelt, verarbeitet werden. E2 sollte zumindest auf beiden O  
E1 Emissionsklassen von Spanplatten. Einteilung nach ihrem Formaldehydgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedeutet, daß die Spanplatte formaldehydfrei ist. Die Klasse E1 kann unbedenklich, auch unveRSiegelt, verarbeitet werden. E2 sollte zumindest auf beiden O  
E2 Emissionsklassen von Spanplatten. Einteilung nach ihrem Formaldehydgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedeutet, daß die Spanplatte formaldehydfrei ist. Die Klasse E1 kann unbedenklich, auch unveRSiegelt, verarbeitet werden. E2 sollte zumindest auf beiden O  
E3 Emissionsklassen von Spanplatten. Einteilung nach ihrem Formaldehydgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedeutet, daß die Spanplatte formaldehydfrei ist. Die Klasse E1 kann unbedenklich, auch unveRSiegelt, verarbeitet werden. E2 sollte zumindest auf beiden O  
EA ERStaufführung
EA ERStausgabe Zeitung
EB Elektronenstrahlschweißen. Gebündelte, durch hohe Gleichspannung im Vakuum beschleunigte Elektronen erlauben Schweißarbeiten mit schmaler Wärmeeinflußzone und großer Tiefenwirkung sowie Verbindungen veRSchiedener (auch höchstschmelzender) Werkstoffe bei g  
EB ERStbezug  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EB Eurobahn VerkehRSges. mbH, (Sitz: Mainz) Bahn
EB In einem Sechseck: Symbolik TrinkwasseRSchutz nach DIN EN 1717. Nicht kontrollierbarer Rückflussverhinderer (Nur für bestimmten häuslichen Gebrauch).  
EC Electromically Commutated, elektronisch kommutierte GS-Motore , büRStenlose GS-Motore, z.B. Lüftermotor (kleiner 600W).  
EC English conditions (insurance), englisch: Englische Bedingungen (VeRSicherung) Bahn
EC In einem Sechseck: Symbolik TrinkwasseRSchutz nach DIN EN 1717. Kontrollierbarer Doppelrückflussverhinderer.  
ED In einem Sechseck: Symbolik TrinkwasseRSchutz nach DIN EN 1717. Nicht kontrollierbarer Doppelrückflussverhinderer (Nur für bestimmten häuslichen Gebrauch).  
EE Environmental Event (EE) An event with negative occurrence associated with a formal complaint against the company by a third party. An excess of the legal limits corresponding to agreements for liquid solid or gaseous substances during an unconventional process. Umweltrelevante Vorkommnis (EE) Ein Ereignis mit negativer Auswirkung und zusätzlicher formaler Beschwerde gegen die Firma durch einen Dritten. Ein ÜbeRSchreiten der jeweils gültigen Grenzwerte gem. Festlegungen in Genehmigungsbescheiden bei flüssigen festen oder gasförmigen Stoffen im nicht bestimmungsgemäßen Ablauf. Medizin
EF Erhöhte Anforderung von Betonzuschlag bezüglich WideRStand gegen Frost.  
EK Eilgut-KuRSwagen Bahn
EL Emsland in Meppen, Kreis NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
EV EveRSion  
EW EbeRSwalde, Kreis (BAR) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
EZ ERStZulassung, Geburtsdatum eines Kraftfahrzeugs  
FB feedback (Rückkopplung), Bezeichnung für die Rückkopplungsschleife eines FM-OperatoRS, siehe auch FM  
FF form feed (FormularvoRSchub), Einrichtung bei Computerdruckern  
FO fuck off = verpiss dich, veRSchwinde, geh weg, hol dir einen runter Sex
FR fast recovery (schnelle WiederheRStellung), VeRStärkeRSerie von MACKIE DESIGNS  
FS englisch: face sitting , auf dem Gesicht sitzen, Die Frau / der Mann sitzt auf dem Gesicht des Sex - PartneRS / der Partnerin. Diese Sexpraxis kommt aus dem Bereich SM. Oft wird durch das Sitzen auf dem Gesicht erreicht, dass die Atmung behindert wird. D Sex
FU Freie UniveRSität  
FU Fuck You (deutsch: fick dich; univeRSell einsetzbar; auch als Beschimpfung) Kommunikation
Abkürzung Erklärung Kategorie
FV FahrdienstvoRSchrift(en) (DV/DS 408) Bahn
Fw RStenwalde, Kreis (LOS) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Fz Float-Zone-Verfahren zur HeRStellung von Einkristallen in der Halbleitertechnik. Computer
Fz FoRSchungszentrum
GB gain brain (VeRStärkerhirn), kleiner VeRStärker von MTR  
GB In einem Sechseck: Symbolik TrinkwasseRSchutz nach DIN EN 1717. Rohrtrenner, durchflussgesteuert.  
GC graphic controller (grafischer Kontroller), Typ v. RODGERS/ROLAND  
GC Gunther CaRStensen Verlag  
GC Strangguss (zum Beispiel als Material für VeRSorgungsleitungen Wasser).  
GD Druckguss (zum Beispiel als Metarial für VeRSorgungsleitungen Wasser).  
GF Gifhorn, Kreis NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
GK GrundkuRS  
GM General MotoRS  
GM Oberbergischer Kreis in GummeRSbach, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
GP guitar preamp (GitarrenvorveRStärker)  
GQ Gentlemen’s Quarterly ist ein im Condé Nast Verlag eRScheinendes Lifestyle-Magazin für Männer Zeitung
GS Gleissperre, niedriges GleissperRSignal, fahrdienstlich Bahn
GS Goslar, Kreis NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
GT Golden Technica, MischeRSerie von Golden Technica  
GT GüteRSloh, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GV Generalvertretung, Organisation Bundesbahn aus Umwandlung der vormaligen VerkehRSämter zum 1. 10. 1968 Bahn
HB Holzbeton. Besteht aus einem Gemisch von Holzspänen, Zement und Wasser. Wird beispielsweise zur HeRStellung von U-Schalungen verwendet, die mit Beton ausgegossen werden. Vorteile von Holzbeton sind das geringe Gewicht, gute Dämmeigenschaften und Schallsch  
HB In einem Sechseck: Symbolik TrinkwasseRSchutz nach DIN EN 1717. Rohrbelüfter für Schlauchanschlüsse.  
HC Healthcare = GesundheitsvoRSorge Medizin
HC In einem Sechseck: Symbolik TrinkwasseRSchutz nach DIN EN 1717. Automatischer Umsteller (Nur für bestimmten häuslichen Gebrauch).  
HD In einem Sechseck: Symbolik TrinkwasseRSchutz nach DIN EN 1717. Rohrbelüfter für Schlauchanschlüsse, kombiniert mit Rückflussverhinderer (Armaturenkombination)  
HE Helmstedt, Kreis NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
HF Human FactoRS (TC im ETSI)  
HG high gain (hohe VorveRStärkung), siehe auch LG, MG  
HI Heading Indicator (VeRStellbare Richtungsmarkierung im KuRSkreisel)  
HI Hildesheim, Kreis NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
HK HeRStellungskosten, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
HL herRSchende Lehre Bahn
HL Lichthaupt- und LichtsperRSignal Bahn
HM Hameln-Pyrmont in Hameln, Kreis NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
HM headphone matrix amplifier (KopfhörermatrixveRStärker), Typ von Oz Audio  
HM herRSchende Meinung Bahn
HP Health Promotion = GesundheitsvoRSorge Gesundheitswesen
HP Mehr als die Hälfte der Erdbevölkerung trägt Helicobacter pylori-Bakterien in sich. Die Mikroben treten dabei auf veRSchiedenen Kontinenten in abgewandelter Form auf. Bisher unteRSchieden Biologen fünf Bakterienpopulationen. FoRScher haben nun eine neue Population von Helicobacter pylori (Hp) entdeckt die den Ureinwohnern Australiens und Neuguineas eine gemeinsame Wiege bescheinigt. Medizin
HR human resouces = PeRSonalabteilung
Abkürzung Erklärung Kategorie
HS hohes FormsperRSignal Bahn
HU HauptunteRSuchung Regelmäßige UnteRSuchung eines KFZ  
HU Humboldt-UniveRSität (Berlin)  
HV HandveRSchluss, fahrdienstlich Bahn
HV Härteprüfung nach VickeRS; Bei dieser Form der Härteprüfung wird die Spitze einer vieRSeitige Pyramide (Winkel von 136°) aus Diamant mit einer genormten Prüfkraft F für ca. 10 bis 15 Sekunden in die Oberfläche einer Probe eingedrückt und die Diagonalen des entstandende Eindrucks gemessen. Technik
HV HauptveRSammlung, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht, HauptveRSammlungen werden von Aktiengesellschaften abgehalten  
HV HauptvoRStand  
HY HoyeRSwerda, Stadt Sachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
IB in bond, englisch: unverzollte Ware unter ZollveRSchluß Bahn
IP Internet Protocol , Das Nachrichtenprotokoll in TCP/IP, das für die Adressierung und VeRSendung der TCP-Pakete im Netzwerk verantwortlich ist. IP stellt ein effizientes, verbindungsloses Transportsystem bereit, das jedoch nicht garantiert, daß die Pakete  
iS IngenieuRSchule  
iS Islamischer Staat = Terror Organisation die mit Waffengewalt veRSucht den Islamischen Glauben zu verbreiten Organisation
jd SynthesizeRSerie von ROLAND  
JS AnkeRSchiene. Bauteilbezeichnung in Bauzeichnungen.  
JV SynthesizeRSerie von ROLAND  
JX SynthesizeRSerie von ROLAND  
KB KaiseRStuhlbahn Bahn
KB KiRSchbaum  
KC keyboard combo (VeRStärkerlautsprecher für Tasteninstrumente), Typ von ROLAND  
KF Keyfox, Typ von WERSI  
Abkürzung Erklärung Kategorie
KI künstliche Intelligenz, siehe auch: AI, LISP Künstliche Intelligenz, im Englischen Artificial Intelligence (AI) oder auch Cognitive Computing genannt, ist innerhalb der Computerwissenschaften ein interdisziplinäres FoRSchungsgebiet, das je nach Zielrichtung Lösungen aus Mathematik, Informatik, Sprach- und Bilderkennung (Computer Vision) sowie Robotik verarbeitet.  
KK KompaßkuRS  
KL KaiseRSlautern, Stadt und Kreis Rheinland-Pfalz, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
KM keyboard monitoramplifier (KeyboardmonitorveRStärker), Typ v. KAWAI  
KM Klassemix, Bezeichnung für den Tarif der aus zwei veRSchiedenen Buchungsklassen errechnet  
KO KonkuRSordnung  
KO KonkuRSordnung ((KO) vom 10. Februar 1877 (RGBl 351 i.d.F. der Bek. vom 20. Mai 1898, RGBl)) von Herbert Karl Klauss  
KO KonkuRSordnung, (aufgehoben, jetzt: Insolvenzordnung) Bahn
KU körperliche UnteRSuchung  
KV KrankenveRSicherung Versicherung
KW KuRSwagen Bahn
LB In einem Sechseck: Symbolik TrinkwasseRSchutz nach DIN EN 1717. Druckbeaufschlagter Belüfter, mit nachgeschaltetem Rückflussverhinderer.  
LB Schnellbauschraube (Linsenkopf) mit BohRSpitze. Findet Anwendung bei Profilverbindungen.  
LC Launching Customer, ERStkunde  
Lf LangsamfahRSignal Bahn
Lf Line Feed , ZeilenvoRSchub  
Lf line feed (ZeilenvoRSchub), Einrichtung bei Computerdruckern  
LG low gain (niedrige VorveRStärkung), siehe auch HG, MG  
LG Lüneburg, Kreis NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
LK LeistungskuRS  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LS LichtsperRSignal Bahn
LS Loch-Schwager (wenn zwei Männer mit deRSelben Frau geschlafen haben) Sex
LS VoRSaison (low season) Reisen  
LT left total (total links), linke Spur im LCRS-Verfahren, siehe auch LCRS und Rt  
LV LebensveRSicherung Versicherung
MC Management CouRSe
MM MaRS & Murray [siehe auch: M&M’s] Nahrungsmittel
MR Elektro-Motor; reveRSierbar Leittechnik
MR Mixed Reality = VeRSchmelzung von Virtueller Realität mit der realen Welt, z.B. durch Einblendungen von Informationen in eine Brille oder eine Windschutzscheibe Computer
MS Kabelabgang zu einem MotoRSchutzschalter vor Ort Leittechnik
NC NC = lateinisch: Numerus Clausus = deutsch: beschränkte Zahl oder beschränkte Anzahl; z.B. werden nur eine bestimmte Anzahl Studenten zu einem Studiengang zugelassen; also die Besten zueRSt Schule
NM Near Miss (NM) An event which under slightly different circumstances could have resulted in harm to people damage to equipment or the environment.; Beinaheunfall (NM) Ein Vorkommnis das unter geringfügig anderen Bedingungen zu einer Verletzung mit PeRSonenschaden einem Schaden für Ausrüstung oder die Umwelt hätte führen können. Medizin
NS NiedeRSpannung
on Orka Náttúrunar (ON) = EnergieveRSorgungsunternehmen aus Island Firma
OS ObeRSpannung
pc PeRSonal Computer Computer
PD PeRSonnel Department Organisation
PE parameter estimation (ParameteRSchätzung)  
PE Peine, Kreis NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
PE PeRSonalentwicklung Wirtschaft
Abkürzung Erklärung Kategorie
PE pre-emphasis (VorveRStärkung)  
PM performance, siehe auch: MIDI (Aufführungs-MIDI), ParameteRSteuerung im ART MULTIVERB ALPHA  
PM Polyframe module (Polyframe-Modul), i.V.m. einer weiteren Abkürzung Editormodul für den UniveRSaleditor C-LAB Polyframe, siehe auch PM-UNI  
PM Power Mate (Leistungsgefährte), MischeRSerie von DYNACORD  
PO piss off = verpiss dich, veRSchwinde, geh weg Sex
PP PoppeRS (Schwulenszene) Sex
PS peRSonal studio (peRSönliches Studio), Monitorreihe von FOSTEX  
PS polyphonic synthesizer (polyphoner (mehRStimmiger) Synthesizer), Baureihe von KORG  
PS Power Supply , Netzteil, StromveRSorgung  
PS Presentation Service , Dienste der DaRStellungsschicht  
PS Sozialbüro (einer Direktion), Sozialgruppe im PeRSonalbüro einer Direktion, Organisation Bundesbahn (bis 1978 wesentliche Aufgabenbereiche zu den Sozialverwaltungen übergegangen) Bahn
PT PeRSonentriebwagen, ehemals fahrdienstlich Bahn
PV PflegeveRSicherung, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
PW PeRSonenzuggepäckwagen Bahn
PW power supply (StromveRSorgung), Typ von YAMAHA  
QL quick-lok (schnellveRSchließend), Keyboardständer der Firma QuickLok  
R9 Trittsicherheits-Bewertungsgruppen. Im gewerblichen Bereich sind Bodenfliesen der Bewertungsgruppen R9, R10, R11, R12 oder R13 vorgeschrieben. Darunter ist zu veRStehen, daß Fliesen auch bei einem Gefälle von 3° bis 10° (R9), 10° bis 19° (R10), 19° bis 27  
RF rinforzando, rinforzato (veRStärkt)  
RI Grafschaft Schaumburg in Rinteln, Kreis (SHG) NiedeRSachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RI reinsurance, englisch: RückveRSicherung Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
RP Rückporto, beim VeRSand von Sex - Utensilien wird oft das Porto vom Kunden verlangt, man legt es dann in Form von Briefmarken oder einem Verrechnungsscheck bei Sex
RS Datensatztrennzeichen (Blocktrennzeichen) Computer
RS Raman Spectroscopy  
RS RangieRSchalter Bahn
RS ReaktoRSchutz  
RS Reed-Solomon Code (VeRSchlüsselung nach dem Reed-Solomon-Verfahren)  
RS RegioShuttle Bahn
RS Remscheid, Stadt Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
RS rim-shot (Kante der Schnarrentrommel)  
RS Rollenspiele (siehe auch Spiele) Sex
RS Rückschlag  
RS Rundschreiben
RT right total (total rechts), rechte Spur im LCRS-Verfahren, siehe auch LCRS und Lt  
RV ReißveRSchluss
RV RentenveRSicherung Bahn
RX veRSchreibungspflichtige Arzneimittel Medizin
SB Synchronization BuRSt (Telekommunikation)  
SN snare (SchnarRSaite), Bezeichnung für eine Schnarrentrommel  
SR Nebenbahn Schorndorf - RudeRSberg Bahn
SR Sound Reinforcement (KlangveRStärkung), MischeRSerie von MACKIE DESIGNS  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ST SGS-THOMSEN, Chip-HeRSteller  
SV SozialveRSicherung  
SV StromveRSorgung
SX als Zusatz in der Prozessorbezeichnung sagt aus, das besagter Prozessor keinen integrierten Co-Prozessor besitzt, siehe auch DX, außerdem ist der Datenbus eines SX-ProzessoRS nur 16 Bit breit  
SY Grafschaft Hoya in Syke, Kreis (DH) NiedeRSachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SZ Salzgitter, Stadt NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
T2 Tactile Technology, MischpultheRSteller  
TB Schnellbauschraube (Trompetenkopf) mit BohRSpitze. Geeignet für Gipskartonplatten auf Unterkonstruktionen aus Profilen aus Stahlblech 0,7 bis 2,25 mm Dicke.  
TC time code (Zeitkodierung, ZeitveRSchlüsselung), z.B., siehe auch: MTC  
TC True CouRSe (Rechtweisender KuRS)  
TE ERSchließungstiefe  
TE transveRSal elektrisch (Hohlleitermode)  
TF fault tolerant , Fehlertolerant , ein System welches auch nach dem Auftreten eines FehleRS weiter funktionsfähig bleibt  
Th True Heading (Rechtweisender SteuerkuRS)  
TM transform multiplication (Umwandlungsmultiplikation), Samplebearbeitungsfunktion in Samplern von E-MU SYSTEMS (VeRSchmelzung zweier Samples)  
TM transveRSal magnetisch (Hohlleitermode)  
TP total preset (Gesamtregistrierung), Bezeichnung bei WERSI  
TS Jazz- tenor saxophone (Jazz- TenoRSaxophon)  
TS tip-sleeve (heiß - Masse), Steckerbelegung bei Monokabeln, siehe auch TRS  
TU Technische UniveRSität Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
UF Harnstoff-Formaldehyd-Kunststoffe. Anwendungsbeispiele: Schaltergehäuse, Steckdosen, Anschlussklemmen, Stecker, Leuchten, Bedienungsknöpfe, Hauben, SchraubveRSchlüsse, Abdeckungen, Schubladen, Beschläge, Toilettensitze, Haartrocknerhauben.  
UL UnderwriteRS Laboratories (US Certification and Standardization Organization) Organisation
UM UniveRSal Messaging (Telekommunikation)  
UP UnterpulveRSchweißen. Beim UnterpulveRSchweißen wird eine endlose Elektrode unter einer PulveRSchüttung abgeschmolzen. Das Schweißpulver schmilzt durch die Wärme des Lichtbogens und bildet eine gasgefüllte Kaverne, welche die Schweißstelle schützt.  
UR UniveRSal Rack Leittechnik
UR UniveRSal Routing (Telekommunikation)  
US UltraschallunteRSuchung Sex
US univeRSal synchronizer (univeRSelle Synchronisiereinheit), Typ v. Bokse  
US UnteRSchenkel  
US UnteRSpannung
UT UniveRSal Time  
Uw U-Wandprofil aus Metall. Für die Konstruktion aus freistehenden VoRSatzschalen, nichttragenden Montagewänden und Unterdecken.  
VB VerkehRSbereich  
VE Einfahr-VoRSignal Bahn
VG Verbandsgemeinde, GebietskörpeRSchaften in Rheinland-Pfalz, die aus mehreren selbständigen Ortsgemeinden bestehen
VG VerkehRSgigant, ein ComputeRSpiel Spiele
VG VeRSchuldungsgrad Jura
VK VerkehRSkontrolle, u.a. Bundesbahn: VK I - internationaler PeRSonenverkehr am Standort Trier zusammengefasst VKen I - PeRSonen-Binnenverkehr auf ZAV Kassel übergegangen VKen II - Güterverkehr, Standorte Stuttgart und Oldenburg/Oldb Bahn
VK VeRSicherungskarte Versicherung
VK ViehkuRSwagen Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
VN VeRSicherungsnehmer Bahn
VS vector synthesis (VektoRSynthese), siehe auch AV-Synthese  
VS VeRSchlusssache Bahn
VS VeRSicherungssumme
VS veRSus (lat.) , gegen Bahn
VS VoRSaison (low season) Reisen  
VS VoRSaison in Reiseangeboten Bahn
VT Tarifbüro (einer Direktion), Tarifgruppe im VerkehRSbüro einer Direktion, Organisation Bundesbahn Bahn
VT VerkehRStag (Tag an dem geflogen werden darf) 1,Montag, 2,Dienstag bis 7,Sonntag  
VT VerkehRSteilnehmer Bahn
VU VerkehRSgesellschaft mbH Untermain Bahn
VU VerkehRSunternehmen Bahn
VV VerbesserungsvoRSchlag Bahn
VV VerwaltungsvoRSchrift Bahn
VV vice veRSa: hin und zurück Flug oder Reise  
VV VollveRSammlung  
VV VorveRStärker  
VZ VeRSorgungszentrum; zentrale Einrichtung für Handel, Dienstleistung, Kultur und Gastronomie innerhalb eines stark besiedelten Wohngebietes DDR
VZ VoRSignal von Zwischensignal Bahn
Wf VEB Werk für Fernsehelektronik (Berlin-ObeRSchöneweide) im Kombinat Mikroelektronik DDR
Abkürzung Erklärung Kategorie
Wf WERSI-Force (WERSI-Kraft), Bezeichnung für ein Endstufen-Modell  
Wf Wolfenbüttel, Kreis NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
Wg WegeneRSche Granulomatose  
WL Harburg in Winsen/Luhe, Kreis NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
Wm Weltmeister, WeltmeisteRSchaft Bahn
WN Württembergische Nebenbahnen-Gesellschaft, (mit WEG veRSchmolzen) Bahn
WS englisch: wateRSports , WasseRSport , Urinspiele, das gleiche wie NS Sex
WS WasseRStand  
Wu WirtschaftsuniveRSität Bildung
XL extra large (besondeRS groß), häufig in Typenbezeichnungen für eine größere VeRSion zu findene Bezeichnung, z.B. DIGITECH DSP 256 XL ist mit mehr Effektalgorithmen ausgestattet als das DSP 256  
XT Crosstalk , ÜbeRSprechen  
ZE Zementestrich. Die am meisten verwendete Estrichart. Dies liegt an seinen univeRSellen Einsatzmöglichkeiten und seinen ausgezeichneten Eigenschaften wie beispielsweise seine guten Festigkeitswerte und seine Unempfindlichkeit gegen Feuchtigkeit.  
zs ZähleRStand
ZV ZentralveRSorgung
ZV ZentralvoRStand
ZV ZollvoRSchrift
ZV ZusatzveRSicherung
ZV ZwangsveRSteigerung Jura
2FA Zwei-Faktor-Authentifizierung = die Authentifizierung einer PeRSon oder eines Systems über zwei unteRSchiedliche, voneinander unabhängige Wege oder Systeme. Z.B. der eRSte Weg über ein Login im Browser und als zweiter Weg eine SMS über das Handy. Computer
3DM Deep Density Displacement Model = ein 3D-Modell des UniveRSums, mit dem sich schneller und präziser als je zuvor Simulationen des UniveRSums durchrechnen lassen Astronomie
Abkürzung Erklärung Kategorie
ABM Vertrag über die Begrenzung von antiballistischen RaketenabwehRSystemen = englisch Anti-Ballistic Missile Treaty Armee
abs absolute Differenz, ein Begriff aus der BöRSensprache Bank
abs Amniotisches-Band-Syndrom, Abschnürungen von Gliedmassen des Embryos während der SchwangeRSchaft Medizin
abs AntiblockieRSystem Auto
ADC Art DirectoRS Club für Deutschland Verein
AES Advanced Encryption Standard = Standard zur WLAN VeRSchlüsselung Internet
AGS Adventure Game Studio, eine Software zur Adventure-ERStellung Firma
AKK Annegret Kramp-Karrenbauer = deutsche Politikerin = CDU = seit dem 7. Dezember 2018 die BundesvoRSitzende der Partei CDU Person
ALS AMYOTROPHE LATERALSKLEROSE ALS, in den USA auch als Lou-Gehrig-Syndrom bekannt, führt zu NervenzeRStörungen und fortschreitenden Muskellähmungen. Die seltene Krankheit ist tödlich. Etwa die Hälfte der Patienten stirbt innerhalb der eRSten drei Jahre. Über die genauen URSachen und Mechanismen der Nervenkrankheit ist noch wenig bekannt. ALS ist zwar nicht heilbar, aber zu behandeln, wobei sich der Patient darauf einstellen muss, im gelähmten Körper eingeschlossen zu sein. Der Physiker Stephen Hawking lebt dank künstlicher Beatmung seit Jahrzehnten mit ALS. Quelle ntv. Medizin
AMP Accelerated Mobile Pages (AMP) sind mobile Webseiten, die besondeRS schnell laden. Internet
APM Advanced Process Monitoring = vorausschauende Überwachung von Prozessen und Anlagen; VorheRSage von Fehlern oder Maschinenausfällen Engineering
APT Cyber-Attacken, sogenannte Advanced PeRSistent Threats Computer
ARS AUTOMATIC REGULATION SYSTEM Leittechnik
ARS Automatic route selection Telekommunikation
ATB Allmänna Tekniska Bestämmelser = schwedisch für Allgemeinen Technischen VoRSchriften Vertrag
ATC Agile Training CenteRS (ATC)
ATZ AlteRSteilzeit
AVB Allgemeinen VeRSicherungsbedingungen Versicherung
AVP AlteRSvoRSorge-Portal
BBS Babcock BoRSig Service GmbH Firma
Abkürzung Erklärung Kategorie
BCA Book Club Associates = größter britischer VeRSandbuchhändler Handel
BCA Burckhardt Compression, HeRSteller von Kompressoren Firma
BEM Betriebliches Eingliedreungsmanagement (zur Eingliederung und unteRStützung von Langzeitkranken)
BFR Elen Musks Lösung für Weltraumflüge und MaRSbesiedelung ist die sogenannte BFR, "Big Fucking Rocket" ("Verdammt große Rakete"). Raumfahrt
BIB BIB Bundesinstitut für BevölkerungsfoRSchung beim Statistischen Bundesamt Organisation
BIO der Spitzname des TalkmasteRS Alfred Biolek
BIO eine gesetzlich geschützte VoRSilbe für Produkte aus ökologischer Landwirtschaft,
BMC Burner Management for Coal Mills/Burner incl Oil/Gas BurneRS = Brenner Überwachungssystem für Kohlemühlen und Öl/Gas Brenner Kraftwerk
BMI Der Body-Mass-Index (BMI) misst das Verhältnis zwischen Körpergröße und Körpergewicht. ÜbeRSchüssiges Körperfett fordert das Herz stärker und lässt den Blutdruck steigen. Durch Übergewicht sinkt der Anteil des „guten“ Cholesterins (HDL), das Cholesterin im Blut aufnimmt und so eine gefäßschützende Wirkung hat. Medizin
BMO Burner Management for Oil/Gas BurneRS = Brenner Managementsystem Kraftwerk
BMX BMX ist die Abkürzung für Bicycle MotoCross. Das X steht eineRSeits für das englische Wort cross (Kreuz), andereRSeits ist auch das verb to cross gemeint, das auf deutsch durchfahren/überqueren heißt. BMX bezeichnet eine Ende der 1960er in den USA entstandene Sportart, die es dem Sportler gestattet, auf einem 20″-Fahrrad (20-Zoll-Laufräder) viele veRSchiedene Tricks oder Stunts auszuführen. Sport
BOP Balance of Plant = übergeordnetes Leitsystem und VeRSorgungssystem in Kraftwerken Leittechnik
BRM British Racing MotoRS
BSE Bombay Stock Exchange = BöRSe Indien Bank
BSK Die Bauer und Schaurte Werke in Neuss wurden 1980 unter dem Namen "Bauer & Schaurte und Karcher" mit den Karcher-Werken (u.a. in Beckingen/Saar) zusammengelegt. 1993 riss SaaRStahl sein Tochterunternehmen BSK (Bauer, Schaurte, Karcher) mit in die Insolvenz, bis die Werke 1994 von der Valois-Gruppe (Frankreich) aufgekauft wurden. Wirtschaft
BTI Bertelsmann Transformations Index = System zur Klassifizierung des Entwicklungsstands und zur Governance von politischen und wirtschaftlichen Transformationsprozessen in Entwicklungs- und Transformationsländern der Welt; eRStellt wird der Index durch die Bertelsmann Stiftung Politik
BWE Eigengewichtübung (englisch bodyweight exercise, abgekürzt BWE) = sportliche Übung, die nur das eigene Körpergewicht als WideRStand nutzt Sport
C2C Customer to Customer = Geschäft von privat PeRSonen zu privat PeRSonen, wenn z.B. eine Ware weiterverkauft wird
cat computer-aided tomography = ComputerunteRStützte Tomographie Medizin
CBS COLUMBIA BROADCASTING SYSTEMS, hier als HeRSteller Firma
Abkürzung Erklärung Kategorie
CCC CybeRSecurity Competence Center Computer
CCF common cause failure - Ausfall in Folge gemeinsamer URSache Elektro/Elektronik
CCM Club Convention Munich (Club-VeRSammlung München), Dance-Messe  
CCM Comité Consultatif pour la Masse et les GrandeuRS Apparantées  
CCR Cash ConveRSion Rate Bank
CDG Congenital DisordeRS of Glycosylation  
CDI CouRSe Deviation Indicator (KuRSablageanzeiger)  
CDO Chief Digital OfficeRS
CDP ComposeRS Desktop Project  
CDP Verteilungspunkt für Zertifatsperrlisten , Kurzform von Picture Element (Bildpunkt). ein Punkt in einem geradlinigen Raster mit Tausenden von Punkten, die zusammen ein Bild daRStellen. Dieses wird entweder vom Computer auf dem Bildschirm angezeigt oder mi  
CEC HDMI Consumer Electronics Control (CEC) ist ein Feature von HDMI mit der Ihr TV-Gerät Befehle an Blu-ray™ und DVD- Player senden kann. HeRSteller verwenden für HDMI CEC unteRSchiedliche Namen. Samsung nennt es beispielsweise „Anynet+“, während Sony sich für "BRAVIA Link" oder "BRAVIA Sync" entschieden hat. Computer
CEH Conférence européenne des horaires des trains de voyageuRS (frz.) , Europäische Reisezug-Fahrplankonferenz Bahn
CEO Chief Executive Officer (entspricht VoRStandschef bei einer AG)  
CES ConsumeRS Electronic show = Elektronik Verbraucher Messe in Las Vegas Messe
CFC CFC (Continuous Function Chart) ist ein grafischer Editor, der auf dem SoftwarePaket STEP 7 aufsetzt. Er dient dazu, aus vorgefertigten Bausteinen eine GesamtSoftware-Struktur für eine CPU zu eRStellen. Hierzu werden Bausteine auf Funktionspläne platziert, parametriert und veRSchaltet. Siemens
CFK Kohlenstofffaser-veRStärkter Kunststoff (vgl. KFK)  
CGI Common Gateway Interface. , die Urvariante der Schnittstellen zwischen Browser und Server bzw. externes Programm. Mit Hilfe des CGI wird einem Nutzer im WWW ermöglicht, mit veRSchiedenen Systemen (z.B. Datenbanken) zu kommunizieren.  
CGM Computer Graphics Metafile , Das Metafile soll es ermöglichen, Vektorgrafiken zwischen den veRSchiedenen RechneRSystemen portabel zu machen. Siehe auch: EMF, WMF  
CHE Centrum für Hochschulentwicklung (GüteRSloh)  
CIB cum in body = Samen auf dem Körper = Körperbesamung = der Mann kann sein Sperma auf den Körper einer anderen PeRSon abspritzen. Meistens wir in Anzeigen von Prostituierten damit geworben. Sex
Abkürzung Erklärung Kategorie
CIC culpa in contrahendo (lat.) , VeRSchulden bei Vertragsverhandlungen, vor Vertragsschluss Bahn
CIM Anhang B des COTIF: Règles uniformes concernant le contrat de transport international ferroviaire des marchandises (frz.) , Einheitliche RechtsvoRSchriften für den Vertrag über die internationale Eisenbahnbeförderung von Gütern, ehemals: Convention internationale concernant le transport des marchandises par chemins de fer (frz.) , Internationales Übereinkommen über den Eisenbahnfrachtverkehr amtliche Abkürzung Bahn
CIV Anhang A des COTIF: Règles uniformes concernant le contrat de transport international ferroviaire des voyageuRS et des bagages (frz.) , Einheitliche RechtsvoRSchriften für den Vertrag über die internationale Eisenbahnbeförderung von PeRSonen und Gepäck, ehemals: Convention internationale concernant le transport des voyageuRS et des bagages par chemins de fer (frz.) , Internationales Übereinkommen für den Eisenbahn-PeRSonen- und Gepäckverkehr amtliche Abkürzung Bahn
CKW chlorierte KohlenwasseRStoffe  
CKW Chlorierte KohlenwasseRStoffe. CKW sind in vielen Produkten zu finden, wie z.B. Lösemitteln, Kühlmitteln, Hydraulikflüssigkeiten, PVC-Kunststoff, Papierbeschichtungsmitteln und Pestiziden.  
CLM common LISP music (Allgemeine LISP-ProgrammieRSprache für Musikanwendungen), ProgrammieRSprache für den NeXT-Rechner, siehe auch LISP  
CLP Cloppenburg, Kreis NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
CLR clear (löschen), auch als Clr-Home (Löschen und CuRSor in die linke obere Ecke bringen)  
CLY internationaler IATA Code für den Flughafen Ste Catherine der Stadt Calvi Frankreich, KoRSika, die Abkürzung der ICAO ist LFKC IATA
CLZ Zellerfeld in Clausthal-Zellerfeld, Kreis (GS) NiedeRSachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
CMC Corporate Management CouRSe
CMI computer musical instrument (Computermusikinstrument), eRStmals in Verbindung mit dem FAIRLIGHT verwandte Abkürzung  
CMS CenteRS for Medicare and Medicaid Services Politik
CMS Changeable Message Sign , WechselverkehRSzeichen  
CMS ConveRSational Monitor System  
CMU Carnegie Mellon UniveRSity (Pittsburgh, PA, USA)  
CMU Carnegie-Mellon UniveRSity  
CNC Computerized Numerical Control , ComputeRSteuerung. Die Bewegungen eines Werkzeugs werden vorher programmiert. Maschinen mit CNC-Steuerung müssen deshalb nicht mehr mit Handhebeln oder Handrädern eingestellt werden - dank an Lothar Schmidt  
CNS Certified Novell SalespeRSon Information , Zertifizierung von Novell  
CON controlleRS (Steuereinrichtungen)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
COT Charter of Trust = verbindliche Regeln zur CybeRSicherheit Internet
COV Corona-Virus (MERS-CoV) = Auslöser der Atemwegserkrankungen MERS (Middle East Respiratory Syndrome) Krankheit
CPF compact, portable, flightcase (kompakt, transportabel, Transportkoffer), Baureihe von WERSI-Digitalpianos, in Transportkoffern eingebaut  
CPH chronisch peRSistierende Hepatitis  
CPI CharacteRS Per Inch , Zeichen pro Zoll  
CPL combined programming language (kombinierte ProgrammieRSprache), ProgrammieRSprache für Computer, siehe auch BCPL  
CPM Control Program for MicroprocessoRS, ein Computer-Betriebssystem Computer
CPS CharacteRS per second , Zeichen pro Sekunde - Maßeinheit für die Übertragungsrate  
CPS characteRS per second (Zeichen pro Sekunde), Maß für die Druckgeschwindigkeit  
CPS CharacteRS Per Second, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
CPU Chest Pain Unit = Spezielle Abteilung in einer Klinik, die sich auf die UnteRSuchung von Schmerzen im Brustkorb spezialisiert hat Medizin
CRS Abkommen zum Austausch von Informationen über Finanzkonten in SteueRSachen, dem "Common Reporting Standard" (CRS) Bank
CRS chorus (Choreffekt)  
CRS constant rate sampling (konstante Abtastrate), z.B. WAVEFRAME  
CRS CouRSe (KuRS)  
CRT Computer Response Time , Antwortzeit des ComputeRS  
CSD EKG: KarotissinusdruckveRSuch  
CSI Cool School Interactus, HeRSteller von Musiklernmittel  
CSP Cryptographic Service Provider , ein CSP ist für die ERStellung und ZeRStörung von Schlüsseln und für deren Verwendung beim Ausführen veRSchiedenster kryptografischer Operationen verantwortlich. Mit jedem CSP ist eine andere Implementierung der CryptoAPI  
CSQ control voltage sequencer (SteueRSpannungsequenzer), Sequenzerreihe von ROLAND, siehe auch MSQ, CV  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CSU Colorado State UniveRSity (USA)  
CSW Cubase Score for Windows, SequenzeRSoftware von STEINBERG  
CTD Cumulative Trauma DisordeRS = kumulative traumatische Leiden Medizin
CTH ChalmeRS Tekniske Högskola (Göteborg, Schweden)  
CTL Compiler Target Language , CompilieRSprache  
CUL Computer-unteRStütztes Lernen  
CUX Cuxhaven, Kreis NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
CVA Cyber Vulnerability Assessment = UnteRSuchung zur Verwunbarkeit von ComputeRSystemen Netzwerk
D V Angebaute Straßen innerhalb bebauter Gebiete mit maßgebender ERSchließungsfunktion.,, D IV: Sammelstraße, D V: AnliegeRStraße  
DAB Direkt Anlage Bank; wurde 1994 als eRSte deutsche online Bank gegründet Bank
DCD Data Carrier Detect , Empfangssignal-Pegel, Kabelsignal der V.24-Schnittstelle, Modem, RS-232,  
DCE Distributed Computing Environment , StandardisierungsvoRSchlag der OSF für verteilte Anwendungen in Client-Server-Netzwerken  
DCF DispeRSion Compensating Fiber (Glasfaser)  
DCG DispeRSion-Compensating Grating (optische Telekommunikation)  
DCI Detective chief inspector (DCI) z.B. aus der Fernsehserie Inspector Barnaby (Originaltitel: Midsomer MurdeRS) Polizei
DCM DispeRSion Compensation Module (Telekommunikation)  
DCS Digital ConveRSion Systems  
DDL data definition language (Datendefinitionssprache), in z. B. COBOL eingebettete ProgrammieRSprache für Computer, speziell für Datenbankapplikationen, siehe auch DML  
DEC Digital Equipment Corporation , Amerikanischer ComputerheRSteller vor allem durch die VAX-Rechner und den Alpha-Chip bekannt geworden ist. (Webseiten von DEC)  
DEC Digital Equipment Corporation , amerikanischer Soft- und HardwareheRSteller  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DEE Datenendeinrichtung , Jedes Gerät, das Informationen in digitaler Form nach dem Hardwarestandard RS-232-C über ein Kabel oder eine Datenübertragungsleitung übermitteln kann, wie z. B. ein RAS-Server oder ein RAS-Client. Computer
DEL DelmenhoRSt, Stadt NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
DES Data Encryption Standard , ein VeRSchlüsselungstyp (Standard der US-Regierung), der zum Schutz vor Kennworterkennung und -wiedergabe entwickelt wurde. Der RAS-Dienst von Microsoft verwendet die DES-VeRSchlüsselung, wenn sowohl Clients als auch Server den  
DEV deviation , Abweichung, PerveRSion Sex
DFG Deutsche FoRSchungsgemeinschaft  
DFH Deutsche FoRSchungsanstalt für Hubschrauber und Vertikalflugtechnik  
DFI Diabetes-FoRSchungsinstitut (Düsseldorf)  
DFK Organisation, Deutsches FoRSchungszentrum für Künstliche Intelligenz  
DFL Deutsche FoRSchungsanstalt für Luft- und Raumfahrt , Vorgänger von DLR  
DFL Deutsche FoRSchungsanstalt für Luft- und Raumfahrt e.V. (Braunschweig, 1962)  
DFL Deutsche FoRSchungsanstalt für Luftfahrt (Braunschweig, 1936)  
DFM Direkteinkauf von HeRStellern (Direct From Manufacturer, DfM) Handel
DFN Deutsches FoRSchungs-Netz, Datennetz, u.a. an, siehe auch: EARN angebunden  
DFN Deutsches FoRSchungsnetz , Der DFN-Verein betreibt seit 1984 das X.25-Netz WiN für FoRSchung, Lehre und Entwicklung. Neuerdings sind die Dienste des DFN auch Nichtmitgliedern zugänglich.  
DFN Deutsches FoRSchungsnetz (Datennetz)  
DFP DoubleClick for PublisheRS von Google Software
DFR Digital Feedback Reducer (digitaler Rückkopplungsunterdrücker), Typ vom MikrofonheRSteller Shure  
DGK Deutsche Gesellschaft für Herz-KreislauffoRSchung Organisation
DHO DiveRSity Handover (Telekommunikation)  
DIW Deutsches Institut für WirtschaftsfoRSchung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DIY Do it youRSelf  
DIY do-it-youRSelf (mach es selbst), z.B. Bausätze  
DKV Deutsche KrankenveRSicherung  
DLR Deutsche FoRSchungsanstalt für Luft- und Raumfahrt (ab 1989, früher: DFVLR). Ab 1.10.1997: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.  
DLR Deutsche FoRSchungsanstalt für Luft- und Raumfahrt e.V. , hervorgegangen aus DFL und DVL. Hieß früher auch DFVLR  
DLS digital Leslie simulation (digitale RotorlautsprecheRSimulation),  
DLT Distributed LedgeRS Technologies Bank
DLV Vertreter des DienstellenleiteRS Bahn
DMI digital musical instruments (digitale Musikinstrumente), häufig in HeRStellerbezeichnungen zu finden, z.B. CLAVIA DMI  
DML data manipulation language (Datenmanipulationssprache), in z. B. COBOL eingebettete ProgrammieRSprache für Computer, speziell für die Datenmanipulation von Datenbanken gedacht, siehe auch DDL  
DMT digital multitrack recorder (digitaler MehRSpurrekorder ), Typ von FOSTEX  
DND internationaler IATA Code für den Flughafen RiveRSide Park der Stadt Dundee Großbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGPN IATA
DNV akkreditierte Zertifizierungsunternehmen Det NoRSke Veritas Firma
DOC Disk Orchestra Collection (Diskettenorchester-Sammlung), YAMAHAeigenes Format zur Speicherung von Sequenzerdaten, hier: Sammlung der veRSchiedenen erhältlichen Titel YAMAHAs  
DOI Digital Object Identifier (LiteratuRSuche im www)  
DOM dominant , beherRSchend (siehe auch: Herrin) Sex
DOS Patienten sind mehr als nur die Summe ihrer Körperteile. Deshalb praktizieren Ärzte der Osteopathischen Medizin (DoctoRS of Osteopathy = DOs) einen "ganzheitlichen" -Ansatz. Anstatt nur bestimmte Symptome zu behandeln, konzentrieren sich osteopathische Ärzte auf die Behandlung des Patienten als Ganzes. Medizin
DPI Drittes Physikalisches Institut (der UniveRSität Göttingen)  
DPS digital peRSonal studio (digitales peRSönliches Studio), Typ von AKAI  
DPT Deutscher Eisenbahn-PeRSonen- und Gepäcktarif, (ehemals: Deutscher Eisenbahn-PeRSonen-, Gepäck- und Expreßguttarif) Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
DRM Deese-Roediger-McDermott-Paradigma, ein kognitionspsychologisches Paradigma zur UnteRSuchung von Pseudoerinnerungen Medizin
DRM Deutsche Rallye MeisteRSchaft, höchste nationale Rallye-MeisteRSchaft in Deutschland Sport
DRM Deutsche Rennsport-MeisteRSchaft, Autorennserie der 1970er und 1980er Jahre Sport
DRP digital recording pre-amplifier (digitaler AufnahmevorveRStärker) Typ von MaRShall  
DRP Disaster Recovery Plan (DRP) = Katastrophen WiederheRStellungs Plan Computer
DRS Daten-Relaissatellit  
DRS Deutscher Reisepreis-Sicherungsverein VVaG Versicherung
DRS Deutsches Rätoromanisches Fernsehen der Schweiz  
DRS Digital Radio System  
DRS digital recording system (digitales Aufnahmesystem), Kürzel, das in Verbindung mit der KORG-Workstation TRINITY auftaucht und auch schon bei, siehe auch: PPG verwendet wurde  
DRS Domain-Registrierungs-System, Internet-Domainnamen registrieren und die Registrierungen verwalten.  
DRS internationaler IATA Code für den Flughafen Dresden der Stadt Dresden Deutschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDC IATA
DRV Deutsche RentenveRSicherung Versicherung
DSF DispeRSion Shifted Fiber (Glasfaser) Technik
DSK Disk Driver , Disk- Treiber mit monolithischer Architektur für Novell NetWare bis zur VeRSion 3x  
DST DispeRSion Supported Transmission (Telekommunikation)  
DTM Deutsche Turenwagen MeisteRSchaft
DTM drum-to-MIDI (Schlagzeug-zu-MIDI), siehe auch: MIDI, von einigen HeRStellern benutztes Typenkürzel, vgl. GTM  
DTP Desktop Publishing , ERStellung von Publikationen mit dem Computer. Bekannte DTP-Programme im PC/MAC-Bereich sind beispielsweise PageMaker und Framemaker von Adobe, Ventura von Corel und Quark Xpress von Quark.  
DTS digital theater systems (digitales Theaterklang system), Klangsystem, wie es in eRSter Linie in Kinos eingesetzt wird  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DTZ Deutsch-Deutsche Rechts-Zeitschrift, (ERScheinen eingestellt) Bahn
DUD DudeRStadt, Kreis (GÖ) NiedeRSachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
DUJ internationaler IATA Code für den Flughafen JeffeRSon County der Stadt Du Bois USA, Bundesland Pennsylvania IATA
DUV Dienstreise-UnfallveRSicherung (DUV) Versicherung
DUZ Deutsche UniveRSitätszeitung  
DVB Deutsche VerkehRSbank AG, zuvor: DVKB Bahn
DVD Digital VeRSatile (or: Video) Disk (CD)  
DVD Digital VeRSatile Disc , ein optischer Datenträgertyp mit spezieller Speichertechnologie, manchmal auch fälschlich als Video statt VeRSatile bezeichnet.  
DVD digital veRSatile disc (digitale vielseitige Platte), von PHILIPS und SONY, sowie TOSHIBA entwickeltes Speichermedium mit einer Kapazität von 4,7 bis 17 GByte für Programme und Digitalfilme  
DVD Digital VeRSatile Disc, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
DVL Deutsche VeRSuchsanstalt für Luft- und Raumfahrt , Vorgänger von DLR  
DVL Deutsche VeRSuchsanstalt für Luftfahrt (Berlin-AdleRShof, 1912)  
DVM digital voice module (digitales Stimmenmodul), Typ von RODGERS  
DVR Deutsche VerkehRSsteuerrundschau (Zeitschr.)  
DVV Vertreter des DienstellenvoRSteheRS Bahn
DVZ Deutsche VerkehRS-Zeitung Bahn
DWS Deutsche Gesellschaft für WertpapieRSparen Bank
E V Angebaute Straßen innerhalb bebauter Gebiete mit maßgebender Aufenthaltsfunktion.,, E V: AnliegeRStraße, E VI: befahrbarer Wohnweg  
EAV ERSte Allgemeine Verunsicherung; eine österreichische Pop-Rock-Band, die 1977 gegründet wurde Band
EAV ERSte Allgemeine Verunsicherung; eine österreichische Pop-Rock-Band, die 1977 gegründet wurde Band
Abkürzung Erklärung Kategorie
EBE EbeRSberg, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
EBS Elektronisches Brems System, MAN / Knorr / Wabco , ABS + ASR + Zusatzfunktionen: elektrische Bremsleitungen statt pneumatische (-> kürzere Ansprechzeiten), Anpassung der Bremsung an den Beladungszustand, BremsbelagveRSchleißkontrolle , EBS auch für Anhäng  
EBS ERSatzbrennstoff z.B. bei Müllverbrennung  
ECB Ethylen-Copolymerisat-Bitumen. Wird zur HeRStellung von Kunststoff-Dachbahnen verwendet, die mit Polyester-/ Glasfasergewebe veRStärkt sind. Chemie
ECC English ConveRSation Club  
ECE Economic Comission for Europe, Wirtschaftskommision der Vereinten Nationen für Europa, erlässt auch Richtlinien zu BauvoRSchriften von Kfz, die dann von den Mitgliednationen in nationales Recht zu übernehmen sind.  
ECF Elementary chlorine free. Bleichverfahren in der Papier- und ZellstoffheRStellung, bei denen auf elementares Chlor verzichtet wird.  
ECM Electronic Crossover Mainframe (elektronische UniveRSalsteuereinheit), Typ von PEAVEY  
ECO E-MU Change Order, Bezeichnung für E-MU-Händler, die zum Bezug von E-MU-ERSatzteilen und dessen Einbau berechtigt sind  
ECS Electronic CouRSeware Systems  
EDV Erfolg Durch VeRSuch Computer
EDW Elektro-Durchflusswassererwärmer. Geschlossene Geräte mit druckfestem Innenbehälter für Einzel- und GruppenveRSorgung.  
EEF Erleichterung für Existentzgründungen aus FoRSchungseinrichtungen (ein Fonds)  
EEG Erneuerbare-Energien-Gesetz. Das Gesetz für den Vorrang Erneuerbarer Energien - Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) - wurde am 25.02.2000 im Bundestag verabschiedet . Es sieht unter anderem eine kräftige Erhöhung der Vergütung für SolaRStrom vor.  
EEK Evangelische Erwachsenenkatechismus (EEK) wurde im Auftrag der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) als „KuRSbuch des Glaubens“ entwickel Kirche
EEV Enhanced Enmironmental friendly Vehicle, besondeRS umweltfreundliches Fz, das die Euro3 -Grenzwerte für gasförmige Schadstoffe auf ca 1/10 und für Partikel auf 0,01g/km begrenzt (Steueranreize). , Euro 5 Norm ab 2008  
EFG Eigentumsfristengesetz, ERSatzschulfinanzgesetz  
EFM Ethernet in FiRSt Mile (Telekommunikation)  
EFP Elektron. FahrPedal, Der Sensor am Fahrpedal gibt den Wunsch des FahreRS ans Steuergerät weiter, es gibt keine mechanische Verbindung zur Drosselklappe  
EFS Encrypting File System , Dateisystem von Windows 2000, mit dem Benutzer Dateien und Ordner auf einem NTFS-Datenträger veRSchlüsseln können, so dass sie vor einem Zugriff durch Unbefugte geschützt sind.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EFS Encrypting File System = veRSchlüsseltes Datenablage System Computer
EGB Elektrostatisch Gefährdete Bauelementen, Elektronikbauteile, die durch Hochspannungen (z.B. von nicht geerdeten el. geladenen PeRSonen) zeRStört werden können (z.B. Feldeffekttransistoren, Chips)  
EGR Exhaust Gas Recirculation, Abgas-RückfühRSystem  
EGS envelope generator shift (HüllkurvengeneratorveRSchiebung), Parameter des YAMAHA TX 81 Z  
EID Electronic Identification of ContaineRS  
EIN Einbeck, Kreis (NOM) NiedeRSachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
ELP Rockband „EmeRSon, Lake and Palmer“ Musik
ELR European Load response Test, Rauchtest für schwere NFZ-Motoren als Teil der Abgasprüfung zur Typprüfung. Dabei wird bei vier unteRSchiedlichen Drehzahlen die Einspritzmenge schlagartig mehrmals von 10% auf 100% erhöht und die Trübung des Abgases durch Lic  
ELV ELEKTRONIK LITERATUR VERLAG, sowohl Verlag als auch HeRSteller und Vertrieb  
EMD Emden, Stadt NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
EMP EVENT ELECTRONICS Micro Preamplifier (MikrofonvorveRStärker der Firma EVENT ELECTRONICS)  
EMR Electronic Music Research Electromusic Research , SoftwareheRSteller  
EMS Expanded Memory Specification , nach der die Verwendung des ExpansionsspeicheRS erfolgt. Mit dieser Technik werden IBM-kompatible PC-Systeme mit zusätzlichem Speicher ausgerüstet. Der Expansionsspeicher erhöht die maximal nutzbare Speicherkapazität eines  
ENL equivalent noise level (ERSatzlautstärke)  
ENT Enthalpy Control for Benson BoileRS Kraftwerk
ENV European Pre-Standard , Europäischer NormvoRSchlag  
EOC end of conveRSion (Ende der Umwandlung)  
EOH Equivalent Operating HouRS
EON enhanced other networks (bevorzugt andere Netzwerke), Technik in Autoradios zum Einspielen von VerkehRSfunkinformationen in jegliches anderes Programm (anderer Sender, MC- oder CD-Abspielungen)  
EOS Electrical OveRStress  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EOS Erweiterte ObeRSchule (entspricht in groben Zügen dem Gymnasium), Schuleinrichtung mit dem Abschlussziel Abitur DDR
EPA Elektronische PeRSonalakte (EPA)
EPL Europhysics LetteRS  
EPP Die Europäische Volkspartei (EVP; französisch Parti populaire européen, PPE, englisch European People’s Party, EPP) ist eine europäische politische Partei, die sich aus christlich-demokratischen und konservativ-bürgerlichen bis hin zu nationalkonservativ-rechtspopulistischen Mitgliedsparteien in der Europäischen Union zusammensetzt. Aus dem deutschen Sprachbereich sind die CDU und die CSU aus Deutschland, die ÖVP aus Österreich, die CSV aus Luxemburg sowie die CSP aus Belgien Mitglieder der EVP; die Schweizer CVP ist assoziiertes Mitglied und die Südtiroler Volkspartei hat BeobachteRStatus. Quelle Wikipedia Parteien
EPS Elektroprivreda Srbije (EPS) = serbischer EnergieveRSorger Firma
EPS Encapsulated PostScript , eine Datei, die in der für einen Drucker höchstmöglichen Auflösung gedruckt wird. Eine EPS-Datei kann schneller als jede andere grafische DaRStellung gedruckt werden.  
EPS Encapsulated PostScript , Eine EPS-Datei kann schneller als jede andere grafische DaRStellung gedruckt werden. Das Format wurde von Adobe entwickelte, um als unabhängige Seitenbeschreibungssprache vom späteren Ausgabegerät zu sein. Die Ausgabe (auf Laserd  
EPS Serbischer EnergieveRSorger (Elektroprivreda Srbije) Kraftwerk
EPU Kardiologie: elektrophysiologische UnteRSuchung Medizin
ERC European Registration Centre, dort melden die HeRSteller z.B. Prüfeinrichtungen und -verfahren zur Qualitätsbestimmung von SchmieRStoffen und Kraftstoofen an, um diese Zertifizieren zu lassen.  
ERD Emergency Repair Disk , eine Diskette, die vom Sicherungsprogramm eRStellt wird und Informationen über die aktuellen Systemeinstellungen von Windows enthält. Diese Diskette können Sie verwenden, wenn der Computer nicht gestartet werden kann oder Systemdat  
ERG European Research Group = FoRSchungsunteRStützungsgruppe für die Parlamentsmitglieder des Vereinigten Königreichs Organisation
ERP European Recovery Program (engl.) , Europäisches Wiederaufbauprogramm, so genannter MaRShall-Plan Bahn
ERS Engine Rpm Sensor, Motordrehzahlaufnehmer  
ERS European Remote Sensing Satellite  
ERS internationaler IATA Code für den Flughafen Eros der Stadt Windhoek Namibia IATA
ERW Erweiterung, in SYNRISE für die unmittelbare Peripherie benutzte Abkürzung, eRSetzt nicht, siehe auch: pcs und mit, siehe auch: mod bzw., siehe auch: exp bezeichnete Erweiterungen, wie z.B. die ROLAND-Synthesizerboards (VE-JV-01, VE-GS-01)  
ESC European Silicon ConstructoRS (Europäische Silikonkonstrukteure) in diesem Zusammenhang eine Entwicklungsstätte für Chips, hier sind u. a. die Chips für den WALDORF MICRO-WAVE entstanden  
ESD Electronic Software Distribution , bezeichnet Marketing, Verteilung und Verkauf von Software über das Internet. Für die Transportsicherung werden dabei VeRSchlüsselungstechniken wie Authenticode oder DES verwendet. Siehe auch: BOB  
ESG Einzel Steuer Glied; z.B. MotoRSteuerung, Antriebssteuerung, Magnetventil Steuerung Leittechnik
Abkürzung Erklärung Kategorie
ESG ErnährungssicheRStellungsgesetz  
ESL European system language (Europäische Systemsprache), ProgrammieRSprache für Computer  
ESO European Southern Observatory, Europäische Organisation für astronomische FoRSchung in der südlichen Hemisphäre (Garching)  
ESP Elektronisches Stabilitäts Programm, Fahrdynamikregelung, Verbessert FahRStabilität und Traktionsvermögen in Kurven meist durch gezieltes Abbremsen einzelner Räder.  
EST Ecological Sustainable Transport, Begriff der EU-VerkehRSpolitik zum umweltfreundlichen öffentlichen Verkehr  
EST Electronic Spark Timing, elektronische ZündzeitpunktveRStellung (Kennfeldzündung  
ETS estimated time of sailing (shipment), englisch: ca.-VeRSchiffungsdatum Bahn
EuG Europäisches Gericht eRSter Instanz Bahn
EVB Eisenbahnen und VerkehRSbetriebe Elbe-Weser GmbH, (Sitz: Zeven) Bahn
EVB Erfurter VerkehRSbetriebe  
EVO Eisenbahn-VerkehRSordnung, amtliche Abkürzung Bahn
EVP Die Europäische Volkspartei (EVP; französisch Parti populaire européen, PPE, englisch European People’s Party, EPP) ist eine europäische politische Partei, die sich aus christlich-demokratischen und konservativ-bürgerlichen bis hin zu nationalkonservativ-rechtspopulistischen Mitgliedsparteien in der Europäischen Union zusammensetzt. Aus dem deutschen Sprachbereich sind die CDU und die CSU aus Deutschland, die ÖVP aus Österreich, die CSV aus Luxemburg sowie die CSP aus Belgien Mitglieder der EVP; die Schweizer CVP ist assoziiertes Mitglied und die Südtiroler Volkspartei hat BeobachteRStatus. Quelle Wikipedia Parteien
EVS EnergieveRSorgung Schwaben Bahn
EVS EnergieveRSorgungssystem (Satellit)  
EVS EnergieverteileRStation
EVS EUREGIO VerkehRSschienennetz GmbH Bahn
EVU Eisenbahn-VerkehRSunternehmen Bahn
EVU ElektrizitätsveRSorgungsunternehmen Bahn
EVU EnergieveRSorgungsunternehmen  
EVU EnergieveRSorgungsunternehmen (früher: ElektrizitätsveRSorgungsunternehmen)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EWR internationaler IATA Code für den Flughafen Newark International Airport der Stadt Newark USA, Bundesland New JeRSey, die Abkürzung der ICAO ist KEWR IATA
EWS Elektron. WegfahRSperre,  
EWS Elektronische WegfahRSperre, meist Wechselcodesystem, dass die Motorfunktionen nur bei passendem Code , der z.B. vom Schlüssel über einen Transmitter abgefragt wird, freigibt  
EWV EWV ist die Energie und WasserveRSorgungsgesellschaft mit Sitz in Stolberg Firma
F/E FoRSchung und Entwicklung  
FAR Formalisierte Abwägungs- und Rangordnungsverfahren, kurz FAR-Verfahren, wurde von der FoRSchungsgesellschaft für Straßen- und VerkehRSwesen zur Planung und Abwägung von Varianten eines Bauvorhabens entwickelt Baugewerbe
FBG FoRStBetriebsGemeinschaft Landwirtschaft
FBO Fixed Base Operator (VerkehRSkontrollstelle)  
FBR FoRSchungsberichte Bundesrepublik Deutschland (Datenbank)  
FBW FoRSchungsgemeinschaft Bauen und Wohnen  
FCD Floating Car Data (für VerkehRSlenkungssystem)  
FCS Fiber Channel Standard , normierteRS Glasfaserkabel  
FDV Schweizerische FahrdienstvoRSchriften, amtliche Abkürzung Schweiz Bahn
FET FlugzeugeRSatzteile  
FEV Verordnung über die Zulassung von PeRSonen zum Straßenverkehr (Fahrerlaubnis-Verordnung), amtliche Abkürzung Bahn
FEW FoRSchungs- und Entwicklungswerk  
FFB RStenfeldbruck, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
FFF fortefortissimo (äußeRSt laut)  
FFN Organisation, Funk und Fernsehen NiedeRSachsen (Radiosender)  
FFP FFP = filtering face piece = Klassifizierung von Atemschutzmasken; dabei wird in drei Klassen unteRSchieden (FFP1, FFP2, FFP3) Medizin
Abkürzung Erklärung Kategorie
FFP fresh frozen plasma (z.B. zum ERSatz der Gerinnungsfaktoren bei DIC/ NotOP bei Phenprocoumon)  
FGK FoRSchungsgesellschaft Kunststoffe  
FGM englisch für: Female Genital Mutilation , Weibliche Genital VeRStümmelung, siehe auch: Beschneidung, Exzesion, Infibulation, Sunna, , Sex
FHQ Force HeadquarteRS
FIB FoRSchungsinstitut BoRStel, Institut für Experimentelle Biologie und Medizin  
FIC FIRST INTERNATIONAL COMPUTER  
FID FoRSchungsinformationsdienst der AdW der DDR DDR
FII Federated InvestoRS Inc Firma
FIN Finanzen, BöRSe Bahn
FIR finite impulse response (begrenzte Impulsantwort nicht rekuRSives Filter ), siehe auch: IIR  
FIS FoRSchungsinstitut und Naturmuseum Senckenberg der SNG (Frankfurt/M)  
FIT Failures in Thousands of HouRS  
FKE FoRSchungsinstitut für Kinderernährung (Dortmund)  
FKR Fakultativer KuRS nach Rahmenplan (Unterrichtsfach in der POS) DDR
FKS FoRSchungsinstitut für Körperkultur und Sport Leipzig  
FKW FluorkohlenwasseRStoff (ohne Chlor)  
FMN internationaler IATA Code für den Flughafen Four CorneRS Regional Airport der Stadt Farmington USA, Bundesland New Mexico, die Abkürzung der ICAO ist KFMN IATA
FNV Fremdrenten- NachveRSicherungsverordnung  
FOF Fonction dOnde Formantique (Formantwellen-Funktion), Sonderform der GranulaRSynthese  
FOF Friend-or-Foe (Freund-oder-Feind) UnteRScheidung von Freund /Feind in Feuerleitsystemen und Raketenzielsuchsystemen Armee
Abkürzung Erklärung Kategorie
FOR FoRSt, Kreis (SPN) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
FPE FiRSt-Pass-Effekt  
FPI Freiburger PeRSönlichkeitsinventar  
FPS FiRSt PeRSon Shooter (Telekommunikation)  
FPU floating point unit (Fließkommaprozessor), arithmetischer Coprozessor eines ComputeRS, wie z.B., siehe auch: 80387  
FRI Friesland in Jever, Kreis NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
FRM FoRSchungsreaktor München  
FRS internationaler IATA Code für den Flughafen Flores der Stadt Flores Guatemala, die Abkürzung der ICAO ist MGFL IATA
FSB Fluß- und SchweRSpatbetrieb Langenfeld  
FSC Forest Stewardship Council = internationale Non-Profit-Organisation mit Sitz in Bonn Deutschland zur Schaffung eines Systems zur Zertifizierung nachhaltiger FoRStwirtschaft Organisation
FSC Fujitsu Siemens ComputeRS  
FSD FeuerwehRSchlüsseldepot
FSK Die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH (FSK) ist eine deutsche, von der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO) getragene Einrichtung mit Sitz in Wiesbaden. Sie prüft im Schwerpunkt die AlteRSfreigabe von Medien. Quelle Wikipedia Firma
FSK frequency shift keying (VeRSchlüsselung durch FrequenzveRSchiebung), nicht mehr gebräuchliches Synchronsignal ohne Zeitinformationen  
FST FiRSt Sensor Technology GmbH = ausgegründetes Unternehmen der FU Berlin Firma
FSU Friedrich-Schiller-UniveRSität (Jena)  
FSU Friedrich-Schiller-UniveRSität Jena  
FSV Verordnung über SicherheitspeRSonal in der Fahrgastschifffahrt, amtliche Abkürzung Bahn
FTA FiRSt Time Application Engineering
FTF Fast TransveRSal Filter  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FTP File Transfer Protocol , Ein Dienst, der die Dateiübertragung zwischen lokalen und Remote-Systemen, die dieses Protokoll unteRStützen, ermöglicht. FTP unteRStützt einige Befehle, die eine bidirektionale übertragung von binären Dateien und ASCII-Dateien zw  
FTS Fahrerloses Transportsystem von PoRSche zur Produktion von Autos Auto
FVK faserveRStärkte Kunststoffe  
FVP FahrVergünstigung PeRSonal Bahn
FWB Frankfurter WertpapierböRSe Bank
FWF (Fonds zur) Förderung der Wissenschaftlichen FoRSchung (Österreich)  
FWG FoRSchungsanstalt der Bundeswehr für WasseRSchall und Geophysik (Kiel) (scherzhaft auch: Flachwassergesellschaft)  
FWS FlachwasseRSeismik  
FZI FoRSchungszentrum Informatik an der UniveRSität Karlsruhe, (Stiftung) Bahn
FZR FoRSchungszentrum Rossendorf  
FZR Freiwilligen ZusatzrentenveRSicherung in der ehemaligen DDR  
g.U geschützte URSprungsbezeichnung = Siegen der europäischen Union die den URSprung einer Ware bescheinigt
GAN Generative AdveRSarial Network Computer
GAU maximum credible accident = größter anzunehmender Unfall für deren BeherRSchung die Sicherheitssysteme noch ausgelegt sein müssen; Z.B. in Kernkraftwerken
GBE Knight Grand Cross oder Dame Grand Cross (GBE) = eRSte Stofe des Brittischen Ordens Order of the British Empire
GBF Gesellschaft für Biotechnologische FoRSchung (Braunschweig)  
GBV GüterbeförderungsvoRSchriften, Organisation Bundesbahn Bahn
GBV Verordnung über die Bestellung von Gefahrgutbeauftragten und die Schulung der beauftragten PeRSonen in Unternehmen und Betrieben (Gefahrgutbeauftragtenverordnung), amtliche Abkürzung Bahn
GDL GefahRStoffdatenbank der Länder  
GDS GENERAL DEVELOPMENT SYSTEM (UniveRSelles Entwicklungssystem)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GDV Gesamtverband der deutschen VeRSicherungswirtschaft e.V.  
GEK GOLDSTARS electronic keyboards (GOLDSTARS elektronische Tasteninstrumente), Baureihe von GOLDSTAR  
GEM Graff Electronic Machines Ltd., HeRSteller von, siehe auch: MC-Kopierern  
GER GermeRSheim, Kreis Rheinland-Pfalz, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
GFE GroßfoRSchungseinrichtung  
gfj good fuckin job = wenn man einem ARSchloch eins ausgewischt hat Computer
GfK Glasfaser-veRStärkte Kunststoffe  
GfK GlasfaserveRStärkter Kunststoff. Zu finden beispielsweise im Öltank-, oder Teichbau.  
GfK Organisation, Gesellschaft für Konsum- und AbsatzfoRSchung  
GFS Gemeinsame FoRSchungsstelle (der EU in Petten, NL)  
GFZ GeofoRSchungszentrum (Potsdam)  
GFZ Helmholtz-Zentrum Potsdam – Deutsches GeoFoRSchungsZentrum GFZ (englisch: Helmholtz Centre Potsdam GFZ German Research Centre for Geosciences)
GHB internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt GovernoRS Harbour Bahamas, die Abkürzung der ICAO ist MYEM IATA
GIF Besonderheiten: maximal 256 Farbeninterlaced: Diese Variante ermöglicht eine unscharfe VoRSchau auf das Bild während des Ladens. Anstatt Zeile für Zeile anzuzeigen, kann zum Beispiel festgelegt werden, dass zueRSt jede fünfte Zeile gezeigt wird.transparen  
GKB GüterkuRSbuch Bahn
GKV Gesetzliche KrankenveRSicherung Bahn
GLF GrundlagenfoRSchung  
GLO internationaler IATA Code für den Flughafen GloucesteRShire der Stadt GloucesteRShire Großbritannien IATA
GMC General Management CouRSe
GMG Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen KrankeveRSicherung (GKV-Modernisierungsgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
GMM GPRS Mobility Management  
GMP Güterzug mit PeRSonenbeförderung Bahn
GMT Greenwich Mean Time / UniveRSal Time Coordinate. Auf dem 0-Meridian basierende Ortszeit Gateway 1. Einreise- oder letzter Ausreiseort eines Landes (VoRSicht bei Direktflügen!!)  
GMV gesunder Menschen VeRStand
GMX GENERALMUSIC extended (GENERALMUSIC erweitert), erweitertes, siehe auch: GM von GENERALMUSIC entwickelt, wobei in diesem Format eRStellte Dateien abwärtskompatibel bleiben  
GNB internationaler IATA Code für den Flughafen St GeoiRS der Stadt Grenoble Frankreich, die Abkürzung der ICAO ist LFLS IATA
GOH Sankt GoaRShausen, Kreis (EMS) Rheinland-Pfalz, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GPC general purpose computer (univeRSell einsetzbarer Computer)  
GPC Global Parts Catalog = globaler ERSatzteil Katalog
GPF Grundlagen der PeRSonalführung
GPI general purpose interface (univeRSell einsetzbare Schnittstelle)  
GPL general purpose language (univeRSelle Sprache), höhere ProgrammieRSprache für Computer  
GPS general purpose solver (univeRSeller Problemlöser)  
GPU Objedinjonnoje gossudaRStwennoje polititscheskoje uprawlenije = Bezeichnung der Geheimpolizei der Sowjetunion
GRB Gamma-Ray BuRSt (Astrophysik)  
GRM Organisation, Groupe de Recherches Musicales (Gruppe für musikalische FoRSchung)  
GRP Glass fibre reinforced polyester = GlasfaserveRStärkte Plastik (GFK)
GRP Glass Reinforced Plastic = GlasfaserveRStärkte Plastik (GFK)
GRS Gamma-Ray Spectrometer  
GRS Gransee, Kreis (OHV) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GRS Großer Senat  
GSI Gesellschaft für SchwerionenfoRSchung (Darmstadt)  
GSM Global System of Mobile Communication , internationaler Standard für die digitale Funktelefone, der einem erlaubt mit ein und deRSelben Telefonnummer und demselben Handy in über 80 Ländern auf der ganzen Welt Fremdnetze zu nutzen. Vorausstezung dafür ist,  
GSN GPRS Support Node  
GSN GPRS Support Node , siehe GPRS  
GTP GPRS Tunneling Protocol (Telekommunikation)  
GUV Gruppenunfall-VeRSicherung Versicherung
GVD Group Velocity DispeRSion (Leitungen)  
GVH graft veRSus host (reaktion)  
GVO GrundstücksverkehRSordnung, Gerichtsvollzieherordnung  
GVT internationaler IATA Code für den Flughafen MajoRS Field der Stadt Greenville USA, Bundesland Texas IATA
GVZ GüterverkehRSzentrum Bahn
GWR Grundwasserregulierung, Gesellschaft für WeltraumfoRSchung und Raumfahrt der DDR DDR
GWV GüterwagenvoRSchriften, Organisation Bundesbahn Bahn
GZV GüterzugbildungsvoRSchriften, Organisation Bundesbahn Bahn
HBB HalbeRStädter Bus-Betrieb GmbH Bahn
HBB Hip Beyond Belief Hip ist englisch für Hüfte oder ObeRSchenkel; also könnte HBB die Abkürzung für unglaubliche Hüfte oder unglaubliche ObeRSchenkel sein Sex
HBS HalbeRStadt, Kreis Sachsen-Anhalt, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
HCI Salzsäure. ZeRSetzt Kalkstein unter der Abspaltung von Kohlenstoffdioxid. Verdünnte Salzsäure verwendet man zum Reinigen von Klinkermauerwerk und zum Entfernen von Kalkablagerungen.  
HCL Hardware Compatibly List , In der Windows NT bzw. 2000 Hardware-Kompatibilitätsliste sind alle Geräte aufgeführt, die von Windows NT/2000 unteRStützt werden.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HCM Health Care Management = GesundheitsvoRSorgemanagement Gesundheitswesen
HDG Heading (SteuerkuRS)  
HDL Haus des LehreRS  
HEB HeRSbruck, Kreis (LAU) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HEC Header Error Control , KopffehleRSicherung  
HEF HeRSfeld-Rotenburg in Bad HeRSfeld, Kreis Hessen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
HEI DithmaRSchen in Heide/Holstein, Kreis Schleswig-Holstein, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
HES hypertensive Erkrankungen während der SchwangeRSchaft  
HET HormoneRSatztherapie  
HFE StromveRStärkung von einem Transistor
HGF Hermann von Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher FoRSchungszentren  
HGR internationaler IATA Code für den Flughafen Washington County Regional Airport der Stadt HageRStown USA, Bundesland Maryland IATA
HHI Heinrich-Hertz-Institut für SchwingungsfoRSchung (Berlin, alter Name)  
HIR internationaler IATA Code für den Flughafen HendeRSon International der Stadt Honiara/Guadalcanal Solomonen, die Abkürzung der ICAO ist AGGH IATA
HKI Hans-Knöll-Institut für NatuRStoffoRSchung (Jena)  
HMG humanes menopausales Gonadotropin (Med: FSH-ERSatz)  
HNV Heilbronner VerkehRSverbund, HNV-Tarif , Tfv 667 Bahn
HOL Holzminden, Kreis NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
HOT hyperbare SaueRStofftherapie  
HPC handheld peRSonal computer (in der Hand haltbarer peRSönlicher Rechner, Taschencomputer) Computer
Abkürzung Erklärung Kategorie
HPR HauptpeRSonalrat Bahn
HRP Humanitarian Response Plans (HRPs) = Plan zur UnteRStützung notleidender Menschen durch die UNO Organisation
HRT siehe Hormon - ERSatz - Behandlung Sex
HSI Horizontal Situation Indicator (Kombi-Instrument aus KuRSkreisel und VOR-Anzeige zur Flugweganzeige)  
HSI Horizontal Situation Indicator (KombiInstrument aus KuRSkreisel und VORAnzeige)  
Hst ProduktheRSteller oder -vertrieb  
HTC High Tech Computer Corporation (HTC) ist ein taiwanischer HeRSteller von Mobiltelefonen und Tablet-Computern Firma
HTG HypeRSchall-Technologie Göttingen (DLR)  
HUY internationaler IATA Code für den Flughafen HumbeRSide der Stadt HumbeRSide Großbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGNJ IATA
HVG HalbeRStädter VerkehRS-GmbH Bahn
HVK Hinweise, VoRSchläge, Kritiken  
HVV Hamburger VerkehRSverbund Bahn
HVZ HauptverkehRSzeit Bahn
hwG interne, in PeRSonenakten verwendete Abkürzung für häufig wechselnde Geschlechtspartner (promiske PeRSon) DDR
IBM International Business Machines , wahRScheinlich der weltweit gößte HeRSteller von Büromaschinen und Rechner  
IBW Infektiöse BauchwasseRSucht der Karpfen, (eine Fischkrankheit) Bahn
ICD International Statistical Classification of Diseases = System aus Buchstaben und Zahlen, um die Dokumentation der KrankheitsuRSachen weltweit zu vereinheitlichen  
ICF Information ConveRSion Function  
ICP InteruniveRSity Cooperation Programme (Europe)  
ICT Intra Company Transfer Permit (In an intra-company transfer, a company transfeRS an item, or employee to work temporarily in a different office, often in another country.)
Abkürzung Erklärung Kategorie
IDS intrusion detection sensoRS (IDS) = Angrifferkennungssystem Leittechnik
IEE Ingenieurerdbau EbeRSwalde  
IEE Institution of Electrical EngineeRS (UK)  
IEM in-ear-monitoring (Im-Ohr-Hören), System zur Verringerung von HöRSchäden  
ifa Industrieverband Fahrzeugbau der DDR, ein ehemaliger FahrzeugheRSteller DDR
ifa Institut für Fremdsprachen und Auslandskunde bei der UniveRSität Erlangen-Nürnberg
IFE In-Flight Entertainment System = peRSonalisierte Bordunterhaltungssysteme in Flugzeugen  
IFE Institut für ErdölfoRSchung (Clausthal-Zellerfeld)  
IFF Institut für FestkörperfoRSchung (a): am IFW, b): am KFA, Jülich)  
ifo Institut für WirtschaftsfoRSchung (München)  
IFS Institut für Festkörperanalytik und StrukturfoRSchung (am IFW)  
IFS Institut für SachveRStändigenwesen  
IFS Institut für SicherheitsfoRSchung (FZR)  
IFT Institut für TroposphärenfoRSchung (Leipzig)  
IFU (Fraunhofer-) Institut für Atmosphärische UmweltfoRSchung  
IFW Institut für Festkörper- und WerkstoffoRSchung (Dresden, seit 1992) Institut
IGC interactive gain control (interaktive VeRStärkungskontrolle), Bezeichnung bei BEHRINGER  
IGV Institut für GrenzflächenfoRSchung und Vakuumphysik (Jülich)  
IHS Organisation, International Horn Society (Internationale Horn-Gesellschaft), Gesellschaft, die sich dem Instrument Horn veRSchrieben hat mit Sitz in der Schweiz  
IIM Institut für Ionenstrahlphysik und MaterialfoRSchung (FZR)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IIP Idiopathische inteRStitielle Pneumonie  
IIR infinite impulse response (unbegrenzte Impulsantwort rekuRSives Filter ), siehe auch FIR  
IKV InstrumentenkofferveRStärker, Baureihe von HOHNER  
IKZ Institut für Kristallzüchtung (Berlin-AdleRShof)  
ILC International Laser Center (StaatsuniveRSität Moskau)  
IMF Organisation, International ManageRS Forum (Internationales Forum für MusikerManager)  
IMM interactive music manager (interaktiver Musikmanager), System von WERSI und, siehe auch: MoTU (Performer-Software)  
IMS International Music SeminaRS (Internationale Musikseminare)  
IMT Institute of Microtechnology (UniveRSität von Neuchâtel, CH)  
INS insurance, englisch: VeRSicherung Bahn
IOW Institut für OstseefoRSchung Warnemünde (UniveRSität Rostock)  
IPC Internet PeRSonal Computer , ein Computer der keinen eigenen Speicher hat, sondern alle Daten aus dem Internet herunterlädt und verarbeitet.  
IPC InterProcess Communication , Der von einem Multitasking-Betriebssystem unteRStützte Austausch von Daten zwischen zwei Tasks oder Programmen. Gängige IPC-Systeme sind z. B. Pipes, Semaphor, Shared Memory, Warteschlangen, Signale und Mailboxen. Siehe auch N  
IPD Institut für PolymerfoRSchung (Dresden)  
IPF Institut für PolymerfoRSchung (Dresden)  
IPK Institut für Pflanzengenetik und KulturpflanzenfoRSchung (GateRSleben)  
IPM InterpeRSonal Messaging  
IPO Initial Public Offerings; Wenn dabei auch Aktien aus dem Bestand der Altaktionäre oder aus einer Kapitalerhöhung angeboten werden, spricht man von einer ERStplatzierung (engl. initial public offering, IPO) Bank
IPR International PeRSonnel Requisition = Internationale PeRSonalanforderung
IPS intelligent pitch shifter (intelligenter TonhöhenveRSchieber), Typ von DIGITECH  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IPT In PeRSon Trainings = peRSönliches Trainings Programm
IRE Institute of Radio EngineeRS (USA)  
IRQ interrupt request (UnterbrechungseRSuchen), hier: Begriff aus der Computertechnik, z. B. bittet eine, siehe auch: pcs um Beachtung, d.h. sie veRSucht, das laufende Programm (unmerkbar) zu unterbrechen um Daten für sich zu erhalten  
IRS im März 2010 wurde von der US-Regierung das Gesetz FATCA (Foreign Account Tax Compliance Act) verabschiedet, welches Banken und Finanzinstitute weltweit dazu verpflichtet, steuerlich relevante Informationen zu Konten und Beteiligungen von US-Steuerpflichtigen an die US-Steuerbehörde IRS (Internal Revenue Service) zu melden Steuer
IRS Inertial Reference System (Trägheitsbezugssystem)  
IRS Informationsrecherchesystem  
IRS Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung (Berlin)  
IRS Internal Reference Specification  
IRS International Revenue Service (USA)  
IRS Intrusion Response System (Firewall)  
ISC (Fraunhofer-) Institut für SilicatfoRSchung (Würzburg)  
ISF (Fraunhofer-) Institut für SchwingungsfoRSchung (1956, später: IITB) Universität
ISI (Fraunhofer-) Institut für Systemtechnik und InnovationsfoRSchung (Karlsruhe)  
ISI Institute für Systemtechnik und InovationsfoRSchung , Frauenhofer-Institut  
ISL Institut Franco-Allemand de Recherches de Saint-Louis, Deutsch-Französisches FoRSchungsinstitut Sant-Louis Institut
ISM InteRStellares Medium  
ISP individual sound positioning (individuelle Klangpositionierung), Verfahren von WERSI  
ISR IngenieuRSchule für Textiltechnik Reichenbach  
ITB Internationale TourismusböRSe (Berlin)  
ITS Integriertes TransportsteueRSystem Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
ITS Intelligentes TutoRSystem  
ITT Instructions To TendereRS
IUT Institut UniveRSitaire de Technologie  
IVA Internationale VerkehRSausstellung Messe
IVH Institut für VerkehRSwirtschaft (Hannover)  
IVI (Fraunhofer-) Institut für VerkehRS- und InfrastruktuRSysteme  
IVW Internationales VerkehRSwesen, Zeitschrift Bahn
IVZ Industrieverband VerkehRSzeichen e.V. Bahn
IWF Institut für Wild- und ZootierfoRSchung (Berlin)  
IWH Institut für WirtschaftsfoRSchung Halle  
IWS Institut für Werkstoffphysik und StrukturfoRSchung  
JAN Januar = der eRSte Monat im Jahr
JEF internationaler IATA Code für den Flughafen JeffeRSon City der Stadt JeffeRSon City USA, Bundesland Missouri IATA
JEJ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Jeh MaRShall Inseln IATA
JER internationaler IATA Code für den Flughafen States der Stadt JeRSey Großbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGJJ IATA
JEV Friesland in Jever, Kreis (FRI) NiedeRSachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
JFK JugendfoRSchungskollektiv  
JIT Join Invstigation Team = internationales Team von Ermittlern die den Absturz der Boing 777 / MH17 über der Ukraine unteRSuchen soll. Verkehr
JIT Just In Time , Verfahren welches bei Compilern angewendet wird die eRSt zur Laufzeit das Programm kompilieren.  
JMK Die Jugendmedienkommission (JMK) ist ein österreichisches Gremium mit der Aufgabe, bei Kinofilmen und -trailern die Jugendtauglichkeit festzustellen. Die Experten beurteilen jährlich etwa 400[1] Filme. Die Jugendmedienkommission unteRSteht dem Bundesministerium für Bildung. Vergleiche FSK. Quelle Wikipedia Medien
Abkürzung Erklärung Kategorie
JNS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt NaRSsaq Grönland, die Abkürzung der ICAO ist BGNS IATA
JPG siehe: JPEG, hier Dateiendung, hochkomprimierendes Bilddatenformat, besondeRS im, siehe auch: Internet eingesetzt, siehe auch GIF  
JQL JAVA Query Language , Bibliothek der ProgrammieRSprache Java, die SQL-Datenbankzugriffe erlaubt.  
JRS Japanese Rocket Society  
JVM Java Virtual Machine, Java ist eine plattformunabhängige C++-ähnliche, objektorientierte ProgrammieRSprache. Der Java-Compiler erzeugt aber keinen nativen Maschinencode, sondern einen Bytecode, der interpretiert werden muss. Dies geschieht mit Hilfe der  
KBF Key Buying FactoRS = Kaufentscheidende Faktoren = aus welchen Gründen kauft der Kunde dieses Produkt
KBI KirmesbuRSchen Ilbeshausen Hobby
KBV keyboard voltage (TastatuRSpannung) Computer
KCV keyboard control voltage (TastatuRSteueRSpannung) KDFx  
KfK KernfoRSchungszentrum Karlsruhe  
KfK Kohlenstoff-faserveRStärkte Kunststoffe (vgl. CFK)  
KFN Komitee für die FoRSchung mit Neutronen  
KGN KörpeRSchall-Geräuschnormal  
KGS KetoglutaRSäure  
KHK Koronare Herzkrankheit oder koronare Herzerkrankung (Brustschmerzen, Druck und Engegefühl hinter dem Brustbein, veruRSacht durch Belastung oder Stress) Medizin
KIA Kooperative IngenieuRSausbildung Bahn
KIB DonneRSbergkreis in Kirchheimbolanden, Kreis Rheinland-Pfalz, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
KIE Kintetsu International Express (ÜbeRSee-Büros von KNT)  
KLV Kapital-LebensveRSicherung Versicherung
KMI Knowledge Media Institute (UK, FernuniveRSität)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
KMU Karl-Marx-UniveRSität Leipzig  
KNV KreisnatuRSchutzverwaltung  
KOK internationaler IATA Code für den Flughafen Kruunupyy der Stadt Kokkola/PietaRSaari Finnland IATA
KPI Siemens PCS7 ab VeRSion 7 gibt es die KPI-Schlüsselzahl (Keep Performance-Index), ein Maß, wie gut der Prozess läuft Leittechnik
KPN Koninklijke KPN NV = englisch Royal KPN NV = deutsch Königliche Post- und Telefongesellschaft = ist ein böRSennotierter niederländischer Telekommunikationskonzern Firma
KRF internationaler IATA Code für den Flughafen KramfoRS der Stadt KramfoRS Schweden, die Abkürzung der ICAO ist ESNK IATA
KRS internationaler IATA Code für den Flughafen Kjevik der Stadt Kristiansand Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENCN IATA
KSD KammeRSeptumdefekt (VSD)  
KSK Organisation, KünstleRSozialkasse, Sitz in Wilhelmshaven, arbeitet auf Basis des, siehe auch: KSVG  
KSM KörpeRSchutzmittel  
KSP Kompass - Standortbestimmung und PeRSpektivenplanung (KSP)
KST KörpeRSchaftssteuer, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
KST KörpeRSchaftsteuer Bahn
KSV KreisverkehRSbetriebe Saarlouis Bahn
KTS Zeitschrift für Insolvenzrecht - KonkuRS, Treuhand, Sanierung Bahn
KTU Kriminaltechnische UnteRSuchung Bahn
KVB KraftverkehRSbetrieb  
KVB KrankenveRSorgung der Bundesbahnbeamten Bahn
KVC KraftverkehRSgesellschaft Celle Bahn
KVG Kahlgrund VerkehRS-GmbH, (Sitz: Schöllkrippen) Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
KVG KraftverkehRSgesellschaft Braunschweig Bahn
KVK KrankenveRSicherungskarte  
Kvl KraftverkehRSleitung, Organisation Bundesbahn Bahn
KVO KraftverkehRSordnung  
KVO KraftverkehRSordnung für den Güterfernverkehr mit Kraftfahrzeugen Bahn
KVV Karlsruher VerkehRSverbund, KVV-Tarif , Tfv 675 Bahn
KYF Kyffhäuserkreis in SondeRShausen, Kreis Thüringen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
LBH Leichtbeton mit haufwerksporigem Gefüge. MaueRSteine sind beispielsweise aus LBH, zum Teil auch bei geschosshohen (bewehrten) Wandelementen zu finden. Gehört den Festigkeitsklassen LB 2, LB 5 und LB 8 an.  
LCI SAIR Linux and GNU Certified InstructoRS , Zertifizierung von  
LCP flüssig-kristalline Polymere (engl. liquid crystalline polymeRS)  
LCS livin controller system (lebendes SteueRSystem), Produktphilosophie von Käng Kong Productions für den Einsatz von Spielhilfen in deren Klang-Angebot  
LDI Localizer Deviation Indicator (LandekuRS-Abweichanzeiger im ADI)  
LED internationaler IATA Code für den Flughafen Pulkovo der Stadt St. PeteRSburg Russland, die Abkürzung der ICAO ist ULLI IATA
LER Leer in Leer (Ostfriesland), Kreis NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
LFM Leipziger FrühjahRSmesse  
LFM LeobeRSdorfer Maschinenfabrig AG Österreich Firma
LFN Land-, FoRSt- und Nahrungsgüterwirtschaft  
LFS LandesfeuerwehRSchule  
LFT LangfaserveRStärkte Thermoplaste  
LFT LehRStuhl für Fertigungstechnologie Erlangen Bildung
Abkürzung Erklärung Kategorie
Lgg internationaler IATA Code für den Flughafen BieRSet der Stadt Liege (Lüttich) Belgien, die Abkürzung der ICAO ist EBLG IATA
LIC Local InteRStellar Cloud  
LIK internationaler IATA Code für den Flughafen Erfurt der Stadt Likiep Island MaRShallinseln IATA
LIM Livret international marchandises (frz.) , Internationales GüterkuRSbuch Bahn
LIN Lingen in Lingen (Ems), Kreis (EL) NiedeRSachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LLC (LaserfoRSchungslaboratorium, Lund, Schweden)  
LLC Logical Link Control , Logische Verbindungssteuerung, siehe auch IEEE, (UnteRSchicht vom Data Link Layer im OSI-Referenzmodell)  
LLY internationaler IATA Code für den Flughafen Mt Holly der Stadt Mount Holly USA, Bundesland New JeRSey IATA
LME London Metall Exchange = MetallböRSe in London; hier werden die metallenen Rohstoffe gehandelt Bank
LML internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Lae Islands MaRShallinseln IATA
LMP (tumoRS of) low malignant potential  
LMU Ludwig-Maximilians-UniveRSität (München)  
LNT Besondere Bedingungen für das Verkehren von Leichten NahverkehRStriebwagen im Mischbetrieb mit Regelfahrzeugen der Eisenbahnen des öffentlichen VerkehRS Bahn
LNT Leichter NahverkehRStriebwagen Bahn
LNV LandesnatuRSchutzverbands Organisation
LNZ internationaler IATA Code für den Flughafen HöRSching der Stadt Linz Österreich, die Abkürzung der ICAO ist LOWL IATA
LoA Limits of Authority, im Geschäftsverkehr der peRSönliche Entscheidungsspielraum, der mit einem Rang oder einer Rolle verbunden ist
LOC Localizer (LandekuRSsender des ILS)  
LOF internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Loen MaRShallinseln IATA
LOG Logic, hier Sequenzerprogramm von EMAGIC, wird als Suffix v. Songs im Format dieses SequenzeRS benützt  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LOT internationaler IATA Code für den Flughafen Lewis UniveRSity der Stadt Chicago/Romeoville USA, Bundesland Illinois IATA
LPE Liquid Phase Epitaxy (WaferheRStellung)  
LPI Linux Professional Institute , HeRStellerübergreifende Zertifizierung für Linux Professionals, Siehe auch  
LPS Limited Power Source = limitierte / begrenzte StromveRSorgung Leittechnik
LPT lineprinter (Zeilendrucker), hier: Bezeichnung für die parallelen Schnittstellen am Computer (DruckeRSchnittstellen, LPT1 und LPT2), vgl., siehe auch: COM  
LPW Live Playing Workshops (Livespiel-Arbeitsgruppen), KuRSangebot d., siehe auch: MI  
LRS internationaler IATA Code für den Flughafen Leros der Stadt Leros Griechenland, die Abkürzung der ICAO ist LGLE IATA
LRS Lese-Rechtschreib-Schwäche (Legasthenie)  
LTA Sie wollen trotz gesundheitlicher Probleme wieder im Beruf stehen? Die Deutsche RentenveRSicherung hilft Ihnen dabei. Sie finanziert Leistungen zur beruflichen Rehabilitation oder zur Berufsförderung. Der Fachbegriff dafür lautet "Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben" (LTA). Diese Leistungen sollen Ihre Erwerbsfähigkeit erhalten und Ihnen neue Berufschancen eröffnen. Versicherung
LTC longitudinal time code (horizontale ZeitveRSchlüsselung), SMPTEAufzeichnungsverfahren, siehe auch VITC, SMPTE  
LTC Lost Time Case (LTC) A work related accident of a peRSon = Arbeitsunfall einer PeRSon Medizin
LTT LehRStuhl Technische Thermodynamik (LTT) Universität
LUI local user interface = örtliche BenutzeRSchnittstelle Technik
LVB Leipziger VerkehRSbetriebe Bahn
LVC lyrics video converter (Wandler zur DaRStellung von Liedtexten auf einem Monitor), Modell von ROLAND  
LVO VEB Kombinat Leipziger VerkehRSbetriebe DDR
LVS Landesweite VerkehRSservicegesellschaft Schleswig-Holstein mbH, (Sitz: Kiel) Bahn
LVS Lawinen VeRSchütteten Suchgerät  
LWE Laserware Encom, SoftwareheRSteller (z.B. X-ess Softwaresequenzer)  
LWI Leading Women in Industry = Netzwerk engagierter Frauen, die sich veRStärkt im Unternehmen einsetzen, mit dem Ziel, mehr Frauen in Führungspositionen zu bringen
Abkürzung Erklärung Kategorie
M&A Fusionen und Übernahmen (MergeRS & Acquisitions, M&A) Bank
M+W MATTEN UND WIECHERS (SYNTHESIZERSTUDIO BONN)  
MDF Medium Density FibeRSboard = Mittel Dicke Tischplatte aus Faser Material
MFA Multi-Faktor-Authentifizierung; Bei der Multifaktor-Authentifizierung (MFA) handelt es sich um ein Authentifizierungsverfahren, das mindestens zwei Berechtigungsnachweise miteinander kombiniert. Das Verfahren dient allgemein der Absicherung von Anmeldeprozessen, sorgt für einen sicheren Zugriff auf Unternehmensnetzwerke, prüft Identitäten und eRSchwert somit Identitätsdiebstähle. Das MFA Verfahren wird beispielsweise beim elektronischen Zahlungsverkehr, bei der Anmeldung an Cloud-Services sowie beim Zugang zu Netzwerken und RechneRSystemen verwendet. Computer
MGD Miller Genuine Draft, a brand of beer produced by Miller Brewing Company = BieRSorte Nahrungsmittel
MIP Most Involved Player (MIP) stellt dar, welche Spieler wie häufig an den veRSchiedenen Phasen seiner Mannschaft in der Partie beteiligt ist Fußball
MIT Measuring Instrumentation Testing and SensoRS (MIT) Leittechnik
mlk Midlife-Crisis = Mitte des Lebens Krise = Unter midlife crisis veRSteht man eine Krise, die in der Lebensmitte zwischen 40 und 50 Jahren auftritt. Medizin
MMS Multimedia Messaging Services: MMS ergab sich aus der Weiterentwicklung der Bild- und Textübertragung in Mobilfunknetzen per SMS. Via MMS können Handy-Nutzer unteRSchiedliche Medien wie Texte, Bilder, Animationen, Video- und Audiosequenzen zu einer Nachricht verarbeiten und anschließend veRSchicken. Technologisch fungiert MMS als IP-basierte Lösung für die Übertragung der Inhalte über veRSchiedene mobile Endgeräte hinweg. Telekommunikation
MNC Mobilfunknetzkennzahl = englisch: Mobile Network Code = zur Identifizierung eines GSM-, UMTS- oder TETRA-FunknetzanbieteRS Telekommunikation
MOU englisch Memory of UndeRStanding deutsch Eine Erklärung von Vertragspartner wie ein bestimmter Vertrag abgewickelt werden soll
MPA Master für PeRSonalwesen und Arbeitsrecht, ein akademischer Grad der Uni Mannheim
MPA Medical-Psychological Assessment, siehe Medizinisch-Psychologische UnteRSuchung MPU
MPA MehrpeRSpektivischer Ansatz, ein didaktisches Modell für den Technikunterricht
MPC Model Predictive Controls = modelierte VoRSchau regelung / Steuerung Leittechnik
MPR Management peRSönlicher Ressourcen
MPU Medizinisch-Psychologische UnteRSuchung
MRO Teile aus dem Bereich der Wartung (Maintenance), Reparatur (Repair) und des Betriebs (Operations), einschließlich ERSatzgetrieben, Motoren und Lagern. Service
MSA Mass Shootings of America (MSA) = Projekt welches veRSucht Amokläufe und andere Massentötungen zu analysieren
MSG MaRSch Sport Gelände Brefreit Armee
Abkürzung Erklärung Kategorie
MSH MeisteRSingerhalle Nürnberg Ort
MSL MaRShalling = Rangierungen in einem Schaltschrank Leittechnik
MTC Medical Treatment Case (MTC) The number of injuries that require medical treatment beyond fiRSt aid. Medizinische Behandlung (MTC) Die Anzahl der Verletzungen bei denen eine medizinische Behandlung über die ERSte Hilfe hinaus durchgeführt wurde. Medizin
NDE non-destructive evaluation of materials, englisch für zeRStörungsfreie Materialprüfung
NDT Non-destructive testing = ZeRStörungsfreie Material Prüfung
NEA Netz-ERSatz-Anlage Kraftwerk
NLD NiedeRSächsisches Landesamt für Denkmalpflege Organisation
NLP Natural Language Processing [englisch; deutsch: Neuro-Linguistisches Programmieren] Zusammen mit automatischer Spracherkennung ist NLP die am weitesten verbreitete Technologie der künstlichen Intelligenz. Ob Google Anfragen, Siri-Befehle oder die Steuerung über Amazons Alexa, sie alle arbeiten mit Spracherkennung und SprachveRStehen. Computer
nlt NiedeRSächsicher Landkreistag Politik
NRA Waffenlobby National Rifle Association (NRA); amerikanische Gesellschaft die Schießsport fördert und das Recht von Bürger Schusswaffen zu besitzen verfechtet (operiert auch als politische Lobbyistengruppe, die sich aktiv der Schusswaffen kontrollierende Gesetzte wideRSetzt)
NSA NiedeRSachsen = Bundesland in Deutschland Land
NSN National Stock Number oder NATO Stock Number ist eine international anerkannte Nummer, mit der die Armeen veRSchiedener Länder Produkte kennzeichnen. Quelle Wikipedia Armee
NTL nichttechnische Verluste (englisch: non-technical losses); Verluste in Stromleitungen, die keine technische URSache haben Kraftwerk
NVZ NebenverkehRSzeit Transport
OGS Großhandel für Obst, Gemüse und Speisekartoffeln der DDR (uRSprünglich Obst, Gemüse und Südfrüchte, wegen deren Mangel später umbenannt) DDR
OMS Output Management Service = DruckeRService der in Deutschland von zwei Providern – Canon und Ricoh – angeboten wird. Computer
OMV Österreichische Mineralölverwaltung EnergieveRSorgungs Konzern Firma
OPC Open Packaging Convention, Spezifikation von Microsoft zur Beschreibung der PeRSistenz von Daten bzw.Dokumenten Computer
OPC Organic Photo Conductor, die Bildtrommel des LaserdruckeRS Computer
OPP Other PeRSons Problem scherzhaft
Abkürzung Erklärung Kategorie
OSF ObeRStabsfeldwebel Dienstgrad Armee Armee
OSG ObeRStabsgefreiter Dienstgrad Armee Armee
OTL ObeRStleutnant Dienstgrad Armee Armee
OTS operator training simulatoRS
PAN Bluetooth-PAN (PeRSonal Area Network)
PCT Flughafen Princeton in Princeton (New JeRSey) im IATA-Flughafencode IATA
PCT Pennsylvania College of Technology, eine US-amerikanische UniveRSität in Williamsport (Pennsylvania) Bildung
PCT Perkutane transhepatische Cholangiographie, eine UnteRSuchung der Gallenwege Medizin
PCT PeRSonal carbon trading Chemie
PCT Postkoitaltest (engl.: postcoital test), eine UnteRSuchungsmethode bei unerfülltem Kinderwunsch
PCT Private Car Train GmbH, ein Tochterunternehmen der ARS Altmann Firma
PDA Portable PeRSonal Data Assistent
pdf URSprüngliche Schreibrichtung wiederheRStellen Computer
PDV PeRSonaldatenverarbeitung Bahn
PDV PolizeidienstvoRSchrift Bahn
PEL Picture Element , ein Punkt in einem geradlinigen Raster mit Tausenden von Punkten, die zusammen ein Bild daRStellen.  
PEM Privacy Enhanced Mail , VeRSchlüsselung von SMTP Kommunikation
PEP PeRSönliche Entwicklungsplanung (PEP)
PET Positronen-Emissions-Tomographie , Diagnose mit schwach radioaktiven Substanzen, z.B. zur TumoRSuche oder bei Herz- und Hirnerkrankungen.  
PFC peRSistierende fetale Zirkulation (-ssyndrom)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PFO peRSistierendes Foramen ovale  
PFX peRSonal effects (peRSönliche Effekte), Software von ORCHID  
PGL peRSistierende generalisierte Lymphadenopathie  
PGP BesondeRS in Internet-Kreisen verbreitetes VeRSchlüsselungsprogramm des AmerikaneRS Phil Zimmerman.  
PGP Funktionsprinzip: Daten, die mit einer allgemein zugänglichen Bytefolge, dem öffentlichen Schlüssel, verknüpft wurden, können nur mit einem (geheimen) privaten Schlüssel des EmpfängeRS eingesehen werden.  
PGP Pretty good privacy , VeRSchlüsselungssystem, das als sicher gilt. Weil mit PGP VeRSchlüsseltes von niemanden anderen als dem Empfänger eingesehen werden kann, ist dessen Anwendung auf höchster politischer Ebene heiß umstritten. PGP nutzt im wesentlichen  
PHS PeRSonal Handyphone System  
PHV Politische Hauptverwaltung der Nationalen Volksarmee, Präsidium des HauptvoRStandes  
PIB Preflight Information Bulletin (Flugberatungsbulletin, vor dem Abflug eRStellt)  
PIC Parcel-Intercity Züge des kombinierten VerkehRS für die Deutsche Post AG Bahn
PID Packed Identification. Das heißt, einzelne im Transportstream enthaltene Pakete müssen gekennzeichnet sein. Die Kennzeichnung ist ein vieRStelliger Kode, getrennt nach Audio und Video. So wird z. B. eine ÜbeRSchreibung von SCPC-Signalen verhindert.  
PID politisch-ideologische DiveRSion  
PIE internationaler IATA Code für den Flughafen St PeteRSburg/Clearwater Intl. der Stadt St PeteRSburg/Clearwater USA, Bundesland Florida, die Abkürzung der ICAO ist KPIE IATA
PIK Potsdam-Institut für KlimafolgenfoRSchung  
PIM PeRSonal Information Management , Software für peRSönliche Informationsverwaltung, siehe auch PDA  
PIM PeRSonal Information Manager (or: Management) (Telekommunikation)  
PIM Préscritions internationaux pour marchandises (frz.) , VoRSchriften für den internationalen Güterverkehr Bahn
PIN part identification number (Teile-Identifikationsnummer, ERSatzteilnummer)  
PIN PeRSoenliche Identifikationsnummer, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
PIN PeRSonal Identification Number  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PIN PeRSonal Identification Number , Ihr Ausweis. Mit Eingabe der PIN ensperren Sie die z.B. Ihr Mobiltelefon.  
PIP PeRSonal in Praxis
PIP Picture In Picture , Bild im Bild. In das Bild einer Videoquelle werden - mit Hilfe eines digitalen BildspeicheRS - Bilder weiterer Quellen eingeblendet., um gleichzeitig ein anderes Programm oder das Bild einer Überwachungskamera verfolgen zu können.  
PIS internationaler IATA Code für den Flughafen Biard der Stadt PoitieRS Frankreich, die Abkürzung der ICAO ist LFBI IATA
PJL Printer Job Language , Die von der Firma Hewlett Packard entwickelte DruckeRSprache, die eine Kontrolle des DruckeRS auf der Ebene des Druckauftrags gewährleistet.  
PKB internationaler IATA Code für den Flughafen Wood County der Stadt ParkeRSburg / Marietta USA, Bundesland West Virginia IATA
PKK Public-Key-Kryptosystem, Gruppe von VeRSchlüsselungs- und Signaturalgorithmen, siehe Asymmetrisches Kryptosystem Computer
PKM PeRSonenkilometer Bahn
PKS Polizeiliche Kriminalstatistik = PKS = nennt die der Polizei bekannt gewordenen Straftaten einschließlich der VeRSuche, die Anzahl der ermittelten Tatverdächtigen und die Aufklärungsquoten. Die Daten werden dem Bundeskriminalamt von den 16 Bundesländern zugeliefert. Polizei
PKV private KrankenveRSicherung  
PKW PeRSonenkraftwagen Bahn
PKZ PeRSonenkennzahl  
PMB Polarization Mode DispeRSion  
PMC PeRSonal Mobile Communicator  
PMC Professional Monitor Company, LautsprecherheRSteller  
PMD Polarization-Mode DispeRSion (Glasfasernetz)  
PMG PeRSonenzug mit Güterbeförderung Bahn
PMI purchasing manageRS index = monatlich von der Bank of England herausgegebener britischer Index über die Wirtschaftsleistung englischer Firmen Bank
PMO primo (der/die eRSte) Mathematik
PMR internationaler IATA Code für den Flughafen PalmeRSton North der Stadt PalmeRSton Neuseeland, die Abkürzung der ICAO ist NZPM IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
POF Pictures of the Future is a Siemens magazine about innovation. In this blog, we cover the topic of Artificial Intelligence. We offer a peek behind the laboratory dooRS with features and reports and give international experts a place to share their thoughts Siemens
POG PeRSonal Office Gateway  
POI Point Of Interest , Enthält veRSchiedene wichtige Einrichtungen, die so vereinfacht aufgerufen werden können. Durch Eingabe des Namens können Sie z.B. ein Restaurant, Golfplatz, Hotel, suchen. Auch Tankstellen können in der jeweiligen Umgebung abgerufen w Internet
POL polyphonic (mehRStimmig), Abkürzung in Synrise  
POP PeRSistent organic pollutants Umwelt
POP post office protocol (Postamtprotokoll), Übertragungsstandard für die VeRSendung einer, siehe auch: e-mail, siehe auch SMTP  
POS den englischen Begriff Part of Speech, der Wortart bedeutet und besondeRS in der Linguistik benutzt wird  
POS polytechnische ObeRSchule  
POS Polytechnische ObeRSchule der DDR DDR
POV point of View = eine Technik die bei Filmen angewandt wir um dem Betrachter das Gefühl zu geben realistisch dabei zu sein. Bei Pornofilmen z.B. wird den Akteuren eine Kamera am Kopf befestigt. So sieht der Zuschauer später das was der DaRSteller wärend der Dreharbeiten gesehen hat. Video
PPC Power PeRSonal Computer Processor, siehe auch: CPU des Power-PC  
PPE

peRSonal protective equipment = Arbeitsschutzbekleidung / Mittel für den Gesundheitsschutz (z.B. Atemschutzmasken, Beatmungsgeräte etc.)

Medizin
PPE Die Europäische Volkspartei (EVP; französisch Parti populaire européen, PPE, englisch European People’s Party, EPP) ist eine europäische politische Partei, die sich aus christlich-demokratischen und konservativ-bürgerlichen bis hin zu nationalkonservativ-rechtspopulistischen Mitgliedsparteien in der Europäischen Union zusammensetzt. Aus dem deutschen Sprachbereich sind die CDU und die CSU aus Deutschland, die ÖVP aus Österreich, die CSV aus Luxemburg sowie die CSP aus Belgien Mitglieder der EVP; die Schweizer CVP ist assoziiertes Mitglied und die Südtiroler Volkspartei hat BeobachteRStatus. Quelle Wikipedia Parteien
PPP parallel push pull (paralleler Zug und Druck), VeRStärkertechnologie  
PPP pianopianissimo, pianpianissimo (äußeRSt leise)  
PPP Point to Point Protokoll , Ein Industriestandard und Bestätigungsprotokoll, das Teil von Windows NT RAS ist und entwickelt wurde, um die Zusammenarbeit mit Software für den Remote-Zugriff anderer HeRSteller zu ermöglichen. PPP handelt die Konfiturationspa  
PPP Public/Private PartneRShip = Öffentlich-private PartneRSchaft  
PPR PflegepeRSonalregelung  
PPV privaten PflegeveRSicherung Versicherung
PRK Die Pakistanische Rupie ist die Währung Pakistans. Eine Rupie ist in 100 Paise unterteilt. Der ISO-Code ist PKR, im Lande selbst werden die Abkürzungen Re. und RS. verwendet. Wikipedia Währung
Abkürzung Erklärung Kategorie
PRL Physical Review LetteRS  
PRS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Parasi Solomonen IATA
PRS Packet Ring Switch (Telekommunikation)  
PRS Paul Reed Smith  
PRS Performance Rights Society (Gesellschaft für Aufführungsrechte), britische Urheberrechtsgesellschaft  
PRS Product Related Services  
PRS Program Request Service (Telekommunikation)  
PRS Public Regulated Service PRS Öffentlich regulierter Dienst oder Staatlicher Dienst
PRT Periradikuläre Therapie , Computer Tomographie gesteuerte Behandlung von Schmerzzuständen der Wirbelsäule – Schwerzmittel kann exakt an der Stelle gespritzt werden, die die Schmerzen veruRSacht.  
PRV Preview - (PRV, PVW) VoRSchau: simulierter Video-Schnitt, Probeschnitt  
PSA PeRSonenschutz Ausland; eine spezielle Abteilung der GSG9; zum Schutz von deutschen Botschaftsmitarbeitern Polizei
PSA PeRSönliche Schutzausrüstung Medizin
PSA Peugeot Société Anonyme = PSA Peugeot Citroën = französischer AutomobilheRSteller Auto
PSE PeRSonal Security Environment , PeRSönliche Sicherheitsumgebung  
PSE PeRSonal Service Environment (Telekommunikation)  
PSG internationaler IATA Code für den Flughafen Municipal der Stadt PeteRSburg USA, Bundesland Alaska IATA
PSK Pre-Shared Key = Standard zur WLAN VeRSchlüsselung Internet
PSM Platform Support Module , plattformuneRStützende Module für SMP-Rechner  
PSS PeRSonalized Service Selector (Telekommunikation)  
PSS Programmable Super Section (programmierbare SupeRSektion), Baureihe von KORG  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PST (Fraunhofer-) Patentstelle für die Deutsche FoRSchung (München)  
PSU Power Supply Unit , StromveRSorgungseinheit  
PTG internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt PieteRSburg Südafrika, die Abkürzung der ICAO ist FAPI IATA
Pto aus Schienenbus gebildeter PeRSonentriebwagen, ehemals fahrdienstlich Bahn
PTT Die Push-to-Talk Funktionalität ist mit einem Walkie-Talkie Funkgerät vergleichbar. Durch Drücken einer Taste auf dem Handy kann direkt mit einem oder mehreren Empfängern kommuniziert werden. In Deutschland wurde Push-to-Talk Ende November 2004 eRStmalig durch T-Mobile eingeführt, ist aber nach wie vor nicht weit verbreitet. Telekommunikation
PTY Program Type Identification (VerkehRSfunk)  
PUK PeRSonal Unblocking Key , Nach dreimaligem falschen Eingeben der PIN-Nummer kann der Nutzer sein Gerät durch die PUK wieder freischalten  
PVC Polyvinylchlorid, Werkstoff, aus welchem in eRSter Linie Schallplatten hergestellt werden, auch für Kabelabschirmungen, siehe auch PU  
PVR PeRSonal Video Recording (or: Recorder)  
PVW Preview - (PRV, PVW) VoRSchau: simulierter Video-Schnitt, Probeschnitt  
PWV PeRSonenwagenvoRSchrift (DV 409), Organisation Bundesbahn Bahn
Q 1 Qualitätsstufe 1 bei der VeRSpachtelung von Gipsplatten. Umfasst lediglich die GrundveRSpachtelung  
Q 2 Qualitätsstufe 2 bei der VeRSpachtelung von Gipsplatten. Entspricht der StandardveRSpachtelung und genügt den üblichen Anforderung an Wand- und Deckenflächen.  
Q 3 Qualitätsstufe 3 bei der VeRSpachtelung von Gipsplatten. Bezeichnet die SonderveRSpachtelung, d.h. es werden Maßnahmen getroffen, die über die StandardveRSpachtelung (Q 2) hinaus gehen.  
Q 4 Qualitätsstufe 4 bei der VeRSpachtelung von Gipsplatten. Wenn höchste Ansprüche an die gespachtelte Oberfläche gestellt werden.  
QDM Mißweisender KompasskuRS vom Flugzeug zum Funkfeuer  
QDR Mißweisender KompasskuRS vom Funkfeuer zum Flugzeug  
QFX synthesizer with sequencer and effects (Synthesizer mit Sequenzer und Effekte), uRSprüngliche gedachte Bezeichnung für den ENSONIQ VFX-SD  
QNI quantization noise imaging (Rauschunterdrückungsverfahren), dieses Verfahren von PHILIPS veRSchiebt das Quantisierungsrauschen aus dem Nutzsignal hinaus  
QRS Quantec room simulator (Quantec Raumsimulator), Hallgerät der Firma Quantec  
Abkürzung Erklärung Kategorie
QSC Quilter Sound Company (QuilteRS Klanggesellschaft), benannt nach dem Firmengründer Pat Quilter  
R 3 Bezeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Durch Schlag, Reibung, Feuer oder andere Zündquellen besondeRS explosionsgefährlich  
R 7 Bezeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Kann Brand veruRSachen  
R-C resistor-capacitor (WideRStand-Kondensator)  
R&D Research and Development = FoRSchung und Entwicklung Forschung & Entwicklung
R10 Trittsicherheits-Bewertungsgruppen. Im gewerblichen Bereich sind Bodenfliesen der Bewertungsgruppen R9, R10, R11, R12 oder R13 vorgeschrieben. Darunter ist zu veRStehen, daß Fliesen auch bei einem Gefälle von 3° bis 10° (R9), 10° bis 19° (R10), 19° bis 27  
R11 Trittsicherheits-Bewertungsgruppen. Im gewerblichen Bereich sind Bodenfliesen der Bewertungsgruppen R9, R10, R11, R12 oder R13 vorgeschrieben. Darunter ist zu veRStehen, daß Fliesen auch bei einem Gefälle von 3° bis 10° (R9), 10° bis 19° (R10), 19° bis 27  
R12 Trittsicherheits-Bewertungsgruppen. Im gewerblichen Bereich sind Bodenfliesen der Bewertungsgruppen R9, R10, R11, R12 oder R13 vorgeschrieben. Darunter ist zu veRStehen, daß Fliesen auch bei einem Gefälle von 3° bis 10° (R9), 10° bis 19° (R10), 19° bis 27  
R13 Trittsicherheits-Bewertungsgruppen. Im gewerblichen Bereich sind Bodenfliesen der Bewertungsgruppen R9, R10, R11, R12 oder R13 vorgeschrieben. Darunter ist zu veRStehen, daß Fliesen auch bei einem Gefälle von 3° bis 10° (R9), 10° bis 19° (R10), 19° bis 27  
RBT internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt MaRSabit Kenia, die Abkürzung der ICAO ist HKMB IATA
RCC Rescue Coordination Center. Rettungs-Coordinations-Centrum. Nationale Dienststelle welche die Leitung des Seenotfalles übernimmt, sowie Such- und Rettungsarbeiten coordiniert. Wird u.a. alarmiert mittels Epirb, Sprechfunk, InmaRSat (Sprache oder Text) via Küstenfunkstelle.
RCE Reciprocating CompressoRS and Gas Engines
RDF Resource Description Framework , ist eine Spezifikation für ein Modell zur Repräsentation von Metadaten, die eRStmals 1999 vom World Wide Web Consortium vorgelegt wurde und üblicherweise in Form einer XML-Sprache verwendet wird  
RDF ReveRSe DispeRSion Fiber (optische Telekommunikation)  
RDI ReveRSe Defect Indication  
RES ERSatz (Reserve)  
RET internationaler IATA Code für den Flughafen Rost der Stadt Rost Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENRS IATA
REU internationaler IATA Code für den Flughafen Reus der Stadt Reus Spanien, die Abkürzung der ICAO ist LERS IATA
REV reveRSe (Umkehrung)  
RFP request for proposal = Bitte um VoRSchläge = Preisangebote der Lieferanten
Abkürzung Erklärung Kategorie
RFT Radio- und Fernmeldetechnik, Kombinat der RundfunkgeräteheRSteller DDR
RGA Republican GovernoRS Association Organisation
RGB rot-gelb-grün (für FarbdaRStellung auf Monitoren), z.B. RGB-Monitor, RGB-Signal  
RGK ReichsgüterkuRSbuch Bahn
RHG Gesetz betreffend die Verbindlichkeit zum SchadenseRSatz für die bei dem Betriebe von Eisenbahnen, Bergwerken usw. herbeigeführten Tötungen und Körperverletzungen (Reichshaftpflichtgesetz), Bund, jetzt: Haftpflichtgesetz (HPflG) Bahn
RIC Regolamento internazionale delle carozze (ital.) , Übereinkommen über die gegenseitige Benutzung der PeRSonen- und Gepäckwagen im internationalen Verkehr Bahn
RIP Règlement concernant le transport international ferroviaire des wagons de particulieRS (frz.) , Ordnung für die internationale Eisenbahnbeförderung von Privatwagen, (bislang Anlage II zur CIM) amtliche Abkürzung Bahn
RIR internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt RiveRSide USA, Bundesland Kalifornien IATA
RLS RecuRSive Least Square (Algorithmus) Software
RMP CybeRSecurity Risk Management Process (RMP)
RMV Rhein-Main-VerkehRSverbund mbH, (Sitz: Hofheim am Taunus) Bahn
RMV Rhein-Mosel-VerkehRSgesellschaft mbH Bahn
RNN Rhein-Nahe-VerkehRSverbund, RNN-Tarif , Tfv 638 Bahn
ROC Organisation, ROLAND OwneRS Club (ROLAND-Eigentümer-Verein), Anwendervereinigung aus Großbritannien  
ROL ReveRSe Oscillating Layer  
ROM Read Only Memory , ein HalbleiteRSchaltkreis, der nicht veränderbare Informationen enthält.  
ROU internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Rousse Bulgarien, die Abkürzung der ICAO ist LBRS IATA
ROW Rotenburg (Wümme), Kreis NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
RPM Radio Policy MatteRS (TC im ETSI)  
RPN registered parameter numbeRS (registrierte Parameternummern), MIDI Format  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RPO recovery point objectiv = wie viel Daten dürfen verloren gehen bis der RechneRSystem wiederhergestellt ist? Computer
RRS internationaler IATA Code für den Flughafen Roros der Stadt Roros Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENRO IATA
RRS ROLAND remote control interface (ROLANDs Fernbedienungsschnittstelle )  
RRU Röntgen-ReihenunteRSuchung  
RRV Reise-Rücktrittskosten-VeRSicherung  
RS. Rechtssache  
RSA Republik Süd Afrika Land
RSA Risiko Struktur Ausgleich
RSA Rivest Shamir Adelman, weitverbreitete Entzifferungstechnologie auf mathematische Algorithmen basierend (benannt nach den drei Erfindern)
RSB EKG: Rechtsschenkelblock  
RSB ReaktoRSicherheitsbehälter  
RSB Regionalschnellbahn Bahn
RSC Radio Station, Central (Telekommunikation)  
RSC rhythm sound card (Rhythmusklangkarte), Reihe von YAMAHA  
RSD internationaler IATA Code für den Flughafen Eleuthera Island der Stadt Rock Sound Bahamas, die Abkürzung der ICAO ist MYER IATA
RSE internationaler IATA Code für den Flughafen Au-Rose Bay der Stadt Sydney Australien IATA
RSE Rhein-Sieg-Eisenbahn Bahn
RSE Richtlinien für die Durchführung der Gefahrgutverordnung Straße und Eisenbahn (GGVSE-Durchführungsrichtlinien) Bahn
RSF RUBIN ET SERGE FERNANDEZ (Firmengründer)  
RSH internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Russian Mission USA, Bundesland Alaska IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
RSH Organisation, Radio Schleswig Holstein (Radiosender)  
RSH Remote Shell  
RSI RotatoTinal Shearing Interferometer  
RSJ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Rosario USA, Bundesland Washington IATA
RSK Organisation, siehe auch: R.S.K.  
RSK Reaktor Schutz Kommission Organisation
RSK Reservistenkollektiv  
RSL Radsatzlast, amtliche Abkürzung Bahn
RSL Registry Size Limit , eine allgemeine Höchstgrenze für den Registrierungsspeicher, durch die verhindert wird, dass eine Anwendung den ausgelagerten Pool mit Registrierungsdaten füllt. Der Gesamtspeicherplatz für Registrierungsdaten (Strukturen) wird durch  
RSL Roßlau, Kreis (AZE) Sachsen-Anhalt, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RSM Remote Station Nodal (Telekommunikation)  
RSP real sound processing (echte Klangbearbeitung), zu finden im Variophon  
RSP Region South Pacific Geographie
RSP Remote Service Platform Fern service Plattform Computer Hilfe aus der Ferne Computer
RSP ROLAND signal processor (ROLAND-Signalprozessor), Baureihe v. ROLAND  
RSP Rückhaltesperre Bahn
RSS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Roseires Sudan IATA
RSS Radio Subsystem , Funkfeststationssystem  
RSS RDF-Site Summary , RSS wird in Weblogs verwendet, um neue Einträge an andere Server zu melden und baut dabei auf RDF auf. Es wird auch noch oft der Begriff Rich Site Summary verwendet.  
RSS Really Simple Syndication Mit RSS (Really Simple Syndication) können Herausgeber von Inhalten ihren Abonnenten News, Blogs und andere Inhalte zur Verfügung zu stellen.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RSS Remarketing Support Services  
RSS ROLAND sound space (ROLAND-Klangraum), Effektprozessorphilosophie von ROLAND mit Schwerpunkt dreidimensionaler Raumeffekte  
RSS ROLAND studio system (ROLAND-Studiosystem), zunächst verbarg man diese Bedeutung hinter RSS, bevor das RSS-System als Effekt entwickelt wurde  
RSS RSS steht für „Really Simple Syndication", zu deutsch etwa „echt einfache Verbreitung". RSS ist eine Technologie, die es Ihnen ermöglicht, bestimmte Inhalte einer Web-Seite zu abonnieren. Internet
RST internationaler IATA Code für den Flughafen Rochester Municipal der Stadt Rochester USA, Bundesland Minnesota IATA
RST Radio Station, Terminal (Telekommunikation)  
RST Repeater Station  
RST Resonance Scattering Theory  
RST Rest  
RST Running Status Table  
RSU internationaler IATA Code für den Flughafen Yosu Airport der Stadt Yosu Südkorea IATA
RSU Remote Subscriber Unit (Telekommunikation)  
RSU Remote Switching Unit  
RSV Radiosportverband der DDR (Verband der GST) DDR
RSV Radiosynoviorthese , Gelenktherapie durch Einspritzen einer leicht radioaktiven Substanz bei Rheuma.  
RSV respiratory synctial virus  
RSW internationaler IATA Code für den Flughafen SW-Florida Regional der Stadt Fort MyeRS USA, Bundesland Florida, die Abkürzung der ICAO ist KRSW IATA
RSW Regionalbus Saar-Westpfalz GmbH, (Sitz: Saarbrücken) Bahn
RSX real sound experience (das echte Klangerlebnis), Bezeichnung von INTEL  
RTD Resistance Temperature Detector (z.B. PT100 oder PT1000); Geber zur Temperaturmessung; Ausgewertet wird ein WideRStand der sich mit Veränderung der Temperatur ändert; PT100 hat dabei den WideRStandswert von 100 Ohm bei NULL °C  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RTF Rich Text Format (File) , ein Textformat, das Formatierungen zulässt, inkl. Steuerzeichen und Dateinameserweiterung. Als Textformat ist die Datei relativ klein und daher güstig füRS Internet  
RTL resistor-transistor-logic (WideRStands-Transistor-Logik), vgl., siehe auch: TTL  
RTO recovery time objectiv = wie viel Zeit vergeht bis ein RechneRSystem wiederhergestellt ist? Computer
RUS Rechenzentrum UniveRSität Stuttgart  
RVB ReisekostenvoRSchrift für die Beamten des Bundeseisenbahnvermögens Bahn
RVF Regio-VerkehRSverbund Freiburg Bahn
RVL Regio-VerkehRSverbund Lörrach, RVL-Tarif , Tfv 698 Bahn
RVM ReichsverkehRSminister(ium) Bahn
RVO ReichsveRSicherungsordnung Bahn
RVS RauchgaswärmeveRSchiebesystem  
RVS ReveRSierung  
RWI Restricted Work Injury (RWI) The number of cases which result in peRSons still being able to work but who are unable to perform their normal duties because of the restrictions caused by the injury. Eingeschränkte Arbeitsfähigkeit (RWI) Die Anzahl der Arbeitsunfälle die den Einsatz des Verletzten an seiner eigentlichen Arbeitsstelle vorübergehend nicht gestatten von diesem jedoch eine andere Arbeit ausgeführt wird/worden ist. Medizin
RWI Rheinisch-Westfälisches Institut für WirtschaftsfoRSchung (Essen)  
RWN Rhein-Westerwald-NahverkehRS GmbH Bahn
SBG Südbadenbus GmbH, (Sitz: Freiburg/BRSg) Bahn
SBS small business system (kleines GeschäftscomputeRSystem)  
SBS Styrol-Butadien-Styrol. Wird zur HeRStellung von Elastomerbitumen (PYE) benötigt.  
SBV Sammlung betrieblicher VoRSchriften Bahn
SBZ internationaler IATA Code für den Flughafen Sibiu der Stadt Sibiu Rumänien, die Abkürzung der ICAO ist LRSB IATA
SCC internationaler IATA Code für den Flughafen Dead HoRSe der Stadt Prudhoe Bay USA, Bundesland Alaska IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
SCE internationaler IATA Code für den Flughafen UniveRSity Park Arpt der Stadt State College USA, Bundesland Pennsylvania IATA
SCO Santa Cruz Operation Inc. , HeRSteller  
SCV internationaler IATA Code für den Flughafen Salcea der Stadt Suceava Rumänien, die Abkürzung der ICAO ist LRSV IATA
SDF Start Frame Delimiter , zeigt den Beginn des eigentlichen Frames an, die auf der Schicht 2 des OSI veRSendet werden.  
sdh SondeRShausen, Kreis (KYF) Thüringen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SDN Service Dialling NumbeRS , Über dieses Menü können Sie die Liste der von Ihrem Netzbetreiber zugewiesenen SDNs anzeigen, einschließlich Notrufnummern, Auskunftsdiensten und Voice-Mail-Nummern.  
SDN Specially Designated Nationals and Blocked PeRSons = Sanktionsliste der amerikanischen Regierung
SEC Saudi Electric Company = EnergieveRSorgungsunternehmen in Saudi Arabien Firma
SEC Securities and Exchange Commission , BöRSenaufsichtsbehörde in den USA  
SES statisches EnergiespeicheRSystem Sitras = Energie eines bremsenden Zugs wird in einen Energiespeicher neben dem Bahngleis eingespeist und kann später dem selben Zug oder einem nachfolgenden Zug beim Beschleunigen wieder zurückgegeben werden Bahn
SET Secure Electronic Transaction (Internet, VeRSchlüsselung)  
SET Stiftung zur Förderung von ERSatz- und Ergänzungsmethoden zur Einschränkung von TierveRSuchen  
SFB SonderfoRSchungsbereich (DFG)  
SFC sample frequency conveRSion (Samplingfrequenzumwandlung)  
SFF sforzatissimo (plötzlich sehr veRStärkt)  
SFZ Sekretariat für ZukunftsfoRSchung (Gelsenkirchen)  
SGI Silicon Graphics Inc. , ComputerheRSteller  
SGR Soft Gamma RepeateRS (Astrophysik)  
SHG Schaumburg in Stadthagen, Kreis NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
SHI internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Shimojishima Japan, die Abkürzung der ICAO ist RORS IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
SHS Siemens HealthineeRS Siemens
SHS SporthochseeschiffeRSchein = Der SHS ist ein amtlich empfohlener FühreRSchein für die weltweite Fahrt auf allen Meeren ! Sport
SHV Sekretariat des HauptvoRStandes  
SID Session IDs ermöglichen die UnteRScheidung der Endbenutzer für die Map24-Dienste. Sessions bieten u.a. den Vorteil, jederzeit auf eine History (Verlauf) vergleichbar mit Browsern zurückgreifen zu können.  
SIN Schweizer Institut für NuklearfoRSchung (Paul Scherrer-Institut, Villingen, Schweiz)  
SIR synchron impulse reconstruction (WiederheRStellung des Synchronimpulssignals), Entwicklung von GSE zur Videosynchronisation Video
SIS Surface InveRSion Strength (Meteorologie)  
SKS SportküstenschiffeRSchein Sport
SKU Spezial Koffer Urban, HeRSteller von Flightcases  
SLI Single Line Injection (Faserverbund-HeRStellungsverfahren)  
SME Computer and Automated Systems Association of the Sociey of Manufacturing EngineeRS (CASA/SME)  
SMS short message service (Kurzmeldungs-Service), Verfahren zum VeRSenden von bis zu 160 Buchstaben über die Mobilfunknetze an Handies  
SMS surround monitoring system (LautsprecheRSystem)  
SMT Surface Mount Technology (PlatinenheRStellung)  
SND sound resource (Klangquelle), hier Suffix für Einzelklang-Dateien und allgemein für Klangdateien unteRSchiedlichster Art (auch Sample-Dateien)  
SNU Seoul National UniveRSity (Korea)  
SOB Especially in American English an offensive word for a peRSon that you think is bad or very unpleasant. Sex
SOC internationaler IATA Code für den Flughafen Adi Wiryokusumo der Stadt Solo City Indonesien, die Abkürzung der ICAO ist WRSQ IATA
SOL Soltau, Kreis (SFA) NiedeRSachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SOP internationaler IATA Code für den Flughafen PinehuRSt der Stadt Southern Pines USA, Bundesland North Carolina IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
SOP Schlichtungsstelle des öffentlichen PeRSonenverkehRS Recht
SOX Der Sarbanes-Oxley Act of 2002 (SOX; auch SOA) ist ein US-Gesetz zur Verbesserung der UnternehmensberichteRStattung in Folge der Bilanzskandale von Unternehmen wie Enron oder Worldcom. Benannt wurde es nach seinen Verfassern, dem Senator Paul S. Sarbanes (Demokrat) Wirtschaft
SPF Shortest Path FiRSt  
SPF Shortest Path FiRSt (Telekommunikation)  
SPF Siemens Private Finance VeRSicherungs- und Kapitalanlagenvermittlungs-GmbH  
SPL sound pressure level (Schalldruckpegel), diese Maßeinheit bewertet den Dynamikumfang, d.h. die Intensität zwischen dem lautesten und dem leisesten Schallpegel, der Wert wird auf die HöRSchwelle des Menschen bezogen (0 dB-SPL), siehe auch dB  
SPM Summary for Policy MakeRS (IPCC, über globale Klimaveränderung)  
SPN Spree-Neiße in FoRSt, Kreis Brandenburg, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
SPP Standard Parallel/Printer Port , StandarddruckeRSchnittstelle  
SPR Springe, Kreis (H) NiedeRSachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SPV SchienenpeRSonenverkehr Bahn
SRM Standard Reference Material (TemperatuRStandard, NBS)  
SRS Safety Requirements Specification
SRS Sequence Retrieval System (Bioinformatik)  
SRS Service Registry Service , Dienst in der NDPS.  
SRS siehe Sexual Reassignment Surgery Sex
SRS sound-retrieval-system (KlangwiederheRStellungssystem), Verfahren bei Soundkarten für die WiederheRStellung des dreidimensionalen Klanges  
SRS stereo retrieval system (Stereoklangwiedergabesystem), mit Bedeutung 1 identisch, entwickelt von, siehe auch: SRS-Systems  
SRS Switching and Routing Server (Telekommunikation)  
SRS Synchrotron Radiation Source (Daresbury Laboratory, GB)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SSC englische Abkürzung für safe (sicher), sane (mit gesundem MenschenveRStand) und consensual (einvernehmlich), Grundregel der sadomasochistischen Subkultur  
SSC SSC (supeRSonic) ist die Bezeichnung für übeRSchallschnelle Passagierflugzeuge.  
SSL Secure Socket Layer (Internet, offenes VeRSchlüsselungs-Protokoll)  
SSS SportseeschiffeRSchein = Dieser Schein ist genau richtig, wenn Sie Ihr Wissen erweitern möchten und schon Erfahrung auf Törns mit Segel- oder Motoryachten gesammelt haben. Er ist für die gesamte Ost- und Nordsee, dem Mittelmeer sowie weltweit bis 30 Seemeilen auf See hinaus amtlich empfohlen. Sport
SSt Subscriber Station (TeilnehmeRStation)  
SSU SchwangeRSchaftsunterbrechung Sex
SSW Abkürzung für SchwangeRSchaftswoche Sex
SSW Sächsisches Serumwerk (seit 2008 GlaxoSmithKline Biologicals Dresden), ein Unternehmen, das Grippeimpfstoff heRStellt Firma
SSW SchwangeRSchaftswoche  
STD Stade, Kreis NiedeRSachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
STH Schaumburg-Lippe in Stadthagen, Kreis (SHG) NiedeRSachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
STN StaubniedeRSchlag  
STP siehe auch: RSTP Technik
STV Ständiger Vertreter des GeneralvertreteRS, Organisation Bundesbahn Bahn
SUB internationaler IATA Code für den Flughafen Juanda Airport der Stadt Surabaya Indonesien, die Abkürzung der ICAO ist WRSS IATA
SUB NiedeRSächsische Staats- und UniveRSitätsbibliothek (Göttingen)  
SUG Gesetz zur Verbesserung der Sicherheit der Seefahrt durch die UnteRSuchung von Seeunfällen und anderen Vorkommnissen (Seesicherheits-UnteRSuchungs-Gesetz), amtliche Abkürzung Bahn
SUJ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Satu Mare Rumänien, die Abkürzung der ICAO ist LRSM IATA
SUN Stanford UniveRSity Network  
SUN Sun Microsystems, Inc. , HeRSteller in den USA  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SUS sustain (aushalten), hier: Haltepegel eines, siehe auch: ADSR-GeneratoRS  
SVA SozialpflichtveRSicherung Versicherung
SVG Gesetz über die VeRSorgung für die ehemaligen Soldaten der Bundeswehr und ihre Hinterbliebenen (SoldatenveRSorgungsgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
SVG SoldatenveRSorgungsgesetz  
SVN SozialveRSicherungs-Nachweisheftes Versicherung
SVO Verordnung zur SozialpflichtveRSicherung der Arbeiter und Angestellten  
SVV StadtverordnetenveRSammlung  
SVZ SchwachverkehRSzeit Transport
SWC ÜbeRSpannungsfestigkeit = surge withstand capability Technik
TCD transkranielle gepulste DoppleRSonographie  
TCE Tata Consulting EngineeRS Limited = Indische Firma Firma
TCO Total Cost of OwneRShip , Gesamtkosten der eigenen Computer  
TCO Total Cost of OwneRShip (LIMS)  
TCO Transparent and Conductive Oxide LayeRS, Transparente und leitfähige Oxidschichten sind Hauptkomponenten für Flachbildschirme und Dünnschicht-Solarzellen  
TCV Tarif commun international pour le transport des voyageuRS et des bagages (frz.) , Gemeinsamer internationaler Tarif für die Beförderung von PeRSonen und Gepäck Bahn
TEB internationaler IATA Code für den Flughafen Teterboro der Stadt Teterboro USA, Bundesland New JeRSey, die Abkürzung der ICAO ist KTEB IATA
TEC TOS extension card (TOS-Erweiterungskarte), Typ von Herberg, ermöglicht das Umschalten zwischen altem, siehe auch: TOS und dem der VeRSion 2.06  
TEK Trace Elliot keyboardamplifier (Trace Elliot KeyboardveRStärker)  
TEQ TransveRSal Equalizer (querverlaufender Angleicher), Typ von Industrial Research Products  
TGL Technische Normen, GütervoRSchriften und Lieferbedingungen  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TGL Technische Normen, GütevoRSchriften und Lieferbedingungen , Gegenstück zur DIN aus der DDR DDR
tgp Thoroughbred Grand Prix, eine RennmeisteRSchaft mit historischen Formel-Eins-Fahrzeugen Auto
tgp Thumbnail gallery post, eine werbefinanzierte Seite mit auf externe Seiten verlinkenden VoRSchaubildern, normalerweise für pornographische Inhalte genutzt Sex
TGV Verordnung über das Trennungsgeld bei VeRSetzungen und Abordnungen im Inland (Trennungsgeldverordnung), amtliche Abkürzung Bahn
THN internationaler IATA Code für den Flughafen VandeRSborg der Stadt Trollhattan Schweden, die Abkürzung der ICAO ist ESGT IATA
THO internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt ThoRShofn Island, die Abkürzung der ICAO ist BITH IATA
TIC internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Tinak Island MaRShallinseln IATA
TIF Tagged Image File Format , Standardformat für professionelle Druckbilder der Firma Aldus. Komprimierung bis zu 50% möglich ohne Verluste. Es wird eine Farbtiefe bis zu 32 bit unteRStützt. Es ist sehr weit verbreitet und wird von den meisten Programmen ver  
TIF Tischfräse mit feststehender senkrechter Messerwelle zur Aufnahme veRSchiedener Werkzeuge.  
TIR TiRSchenreuth, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
TIS internationaler IATA Code für den Flughafen Horn Island der Stadt ThuRSday Island Australien IATA
TKD transkranielle DoppleRSonographie  
TLD top level domain (obeRSter Bereich), höchste Ebene in einer Internetadresse, siehe auch Internet, URL; Beispiel: Europa .at.ba.be.bg.by.ch.cy.cz.de.dk.ee.es.eu.fi.fr.gg.gr.hr.hu.ie.im.is.it.je.li.lt.lu.lv.md.me.mt.nl.no.pl.pt.ro.RS.ru.se.si.sk.tr.ua.uk Asien .asia.ae.af.am.cn.hk.il.in.io.ir.jp.kg.kr.la.mn.my.ph.sg.tl.tw.vn Nordamerika .ca.gl.mx.pm.us Mittelamerika .ag.ai.bz.cr.dm.do.gd.gt.hn.ht.lc.ms.ni.pa.sv.sx.tc.vc.vg.vi Südamerika .bo.br.cl.co.ec.gs.gy.pe.py.uy.ve Afrika .ac.bi.cm.dj.ly.mg.mu.ng.re.sc.sh.sl.so.st.tf.ug.yt.za Australien/Ozeanien .as.au.cc.cx.fj.fm.hm.ki.nf.nu.nz.pw.sb.tk.tv.to.vu.wf.ws  
TLD Top-Level-Domain , bilden die obeRSte Hierachiestufe in der Vergabe von Internet-Namen. Siehe auch url  
TLO total loss only, englisch: nur gegen Totalverlust veRSichert Bahn
TMC Top Management CouRSe
TMC Traffic Message Channel , Digitaler VerkehRSfunk - Datenkanal zur VerkehRSlage. Erlaubt eine Selektion des Datenstroms hinsichtlich Fahrtrichtung, -gebiet oder Straßenklasse. Auf Knopfdruck stehen Ihnen so jederzeit, die für Ihren Standort aktuellen Infor  
TMC traffic message channel (VerkehRSfunkkanal), siehe auch RDS  
TMF Telematikplattform für medizinische FoRSchungsnetze DDR
TMO thermisch/magnetisch/optisch, Kombinationen veRSchiedener Speicherarten mit allen Vorteilen der thermischen, magnetischen und optischen Speicher  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TMR Training and Mobility of ResearcheRS (EU-Programm)  
TOU Technologieorientierte Unternehmensgründungen (ModellveRSuch, neue Bundesländer)  
TPS Turbine Powered SimulatoRS (Modelltriebwerke)  
TRC Transportation Research Center (Ohio Sta