In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

146 Abkürzungen mit GR gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
GR gated reverb (überbrückender Hall) daten
GR gegen Rückgabe Bahn
GR Generalreparatur, Gesellschaftlicher Rat daten
GR Gigabit Router (Internet) daten
GR Görlitz, Stadt Sachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland daten
GR GRiechenland, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung daten
GR GRiechisch daten
GR GR daten
GR GRuppe Bahn
CGR internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Campo GRande Brasilien, die Abkürzung der ICAO ist SBCG IATA
dGR Dangerous Goods Regulation kategorie_id:
EGR Exhaust Gas Recirculation, Abgas-Rückführsystem daten
FGR Flue Gas Recirculation Kraftwerk
GRB Gamma-Ray Burst (Astrophysik) daten
GRB GRaben daten
GRB internationaler IATA Code für den Flughafen Austin/Straybel Field der Stadt GReen Bay USA, Bundesland Wisconsin, die Abkürzung der ICAO ist KGRB IATA
GRC Gordon Research Conference daten
GRD Gleitringdichtung daten
GRD GRad Maßeinheit
GRD GRiechenland (Drachme) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten daten
GRE Generic Routing Encapsulation daten
GRF gegenstandsspezialisierte Reihenfertigung daten
GRF GReifer daten
GRF GRowth hormone releasing factor daten
GRG Gesundheitsreformgesetz daten
GRH GRoßenhain, Kreis (RG) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft daten
GRH GRowth hormone releasing hormone daten
GRI GRiesbach i. Rottal, Kreis (PA) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft daten
GRI internationaler IATA Code für den Flughafen Central Nebraska Regional Airport der Stadt GRand Island USA, Bundesland Nebraska IATA
GRJ internationaler IATA Code für den Flughafen George der Stadt George Südafrika, die Abkürzung der ICAO ist FAGG IATA
GRK GRaduiertenkolleg (DFG, seit 1990) daten
GRL GRuppenleiter Bahn
GRM General Relationship Model daten
GRM GRimma, Kreis (MTL) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft daten
GRM Organisation, GRoupe de Recherches Musicales (GRuppe für musikalische Forschung) daten
GRO Compton Gamma Ray Observatory (Satellit) daten
GRO GRob daten
GRO internationaler IATA Code für den Flughafen Costa Brava der Stadt Gerona Spanien, die Abkürzung der ICAO ist LEGE IATA
GRP Glass fibre reinforced polyester = Glasfaserverstärkte Plastik (GFK) kategorie_id:
GRP Glass Reinforced Plastic = Glasfaserverstärkte Plastik (GFK) kategorie_id:
GRP GRand real piano (GRoßes echtes Klavier), Baureihe von, siehe auch: GEM daten
GRP GRoup (GRuppe) daten
GRP GRuppe daten
GRQ internationaler IATA Code für den Flughafen Eelde der Stadt GRoningen Niederlande, die Abkürzung der ICAO ist EHGG IATA
GRR internationaler IATA Code für den Flughafen Kent County International Airport der Stadt GRand Rapids USA, Bundesland Michigan, die Abkürzung der ICAO ist KGRR IATA
GRS Gamma-Ray Spectrometer daten
GRS GRansee, Kreis (OHV) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft daten
GRS GRoßer Senat daten
GRU Glawnoje Raswedywatelnoje Uprawlenije (GRU, ehemals sowjetischer und aktueller russischer Militär-Nachrichtendienst Geheimdienst
GRU GRund daten
GRU internationaler IATA Code für den Flughafen Guarulhos International der Stadt Sao Paulo Brasilien, die Abkürzung der ICAO ist SBGR IATA
GRX internationaler IATA Code für den Flughafen GRanada der Stadt GRanada Spanien, die Abkürzung der ICAO ist LEGA IATA
GRZ GReiz, Kreis Thüringen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland daten
GRZ GRenze daten
GRZ internationaler IATA Code für den Flughafen Thalerhof der Stadt GRaz Österreich, die Abkürzung der ICAO ist LOWG IATA
HGR Heißgasreinigung Kraftwerk
HGR internationaler IATA Code für den Flughafen Washington County Regional Airport der Stadt Hagerstown USA, Bundesland Maryland IATA
IGR internationaler IATA Code für den Flughafen Iguazu International der Stadt Iguazu Argentinien, die Abkürzung der ICAO ist SARI IATA
JGR internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt GRonnedal GRönland, die Abkürzung der ICAO ist BGGD IATA
PGR Procuraduría General de la República (Bundesstaatsanwaltschaft) Bahn
PGR ProjektGRuppe Bahn
SGR Soft Gamma Repeaters (Astrophysik) daten
TGR internationaler IATA Code für den Flughafen Sidi Mahdi der Stadt Touggourt Algerien, die Abkürzung der ICAO ist DAUK IATA
XGR internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Kangiqsualujjuaq Kanada IATA
YGR internationaler IATA Code für den Flughafen House Harbour Airport der Stadt Iles De La Madeleine Kanada, die Abkürzung der ICAO ist CYGR IATA
CAGR Wachstumsrate = Compound Annual GRowth Rate = eine wesentliche Kennziffer zur Betrachtung von Investitionen, Marktentwicklungen, Wirtschaft
CGRO Compton Gamma Ray Observatory daten
CYGR internationaler ICAO Code für den Flughafen House Harbour Airport der Stadt Iles De La Madeleine Kanada, die Abkürzung der IATA ist YGR ICAO
EEGR Electronic EGR Valve, elektron. EGR Ventil daten
EGRV EGR Vent vacuum solenoid Valve, EGR Vakuum Magnetventil daten
FBGR Fußbodenbelag: GRanitplatten. Bezeichnung der Fußbodenart in Bauzeichnungen. daten
FOGR internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Lambarene Gabun, die Abkürzung der IATA ist LBQ ICAO
geGR geGRündet Bahn
GRds GRundsätzlich Bahn
GRDT GRadient daten
GRID gay-related immunodeficiency disease daten
GRIP GReenland Icecore Project daten
GRMG Geschäftsraummietengesetz daten
GRP. GRuppe, GRuppen daten
GRPH GRaphit daten
GRUB GRube daten
GRUR Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht (Zeitschr.) daten
GRUR Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Fachzeitschrift Bahn
GRwt GRoss weight, englisch: Bruttogewicht Bahn
HGRG Gesetz über die GRundsätze des Haushaltsrechts des Bundes und der Länder daten
HGRG Gesetz über doe GRundsätze des Haushaltsrechst der Bundes und der Länder (HaushaltsGRundsätzegesetz), amtliche Abkürzung Bahn
IGRP Internet Gateway Routing Protocol , in privaten Netzen, sowie innerhalb Netzte von Internet Service Provider, eigesetztes Protokoll daten
KBGR internationaler ICAO Code für den Flughafen Bangor International Airport der Stadt Bangor USA, Bundesland Maine, die Abkürzung der IATA ist BGR ICAO
KGRB internationaler ICAO Code für den Flughafen Austin/Straybel Field der Stadt GReen Bay USA, Bundesland Wisconsin, die Abkürzung der IATA ist GRB ICAO
KGRR internationaler ICAO Code für den Flughafen Kent County International Airport der Stadt GRand Rapids USA, Bundesland Michigan, die Abkürzung der IATA ist GRR ICAO
LGRP internationaler ICAO Code für den Flughafen Paradisi der Stadt Rhodos GRiechenland, die Abkürzung der IATA ist RHO ICAO
PGRO internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Rota Mariana Islands, die Abkürzung der IATA ist ROP ICAO
RGRK Reichsgerichtsräte-Kommentar BGB daten
RGRS Rauchgasrücksaugung daten
SBGR internationaler ICAO Code für den Flughafen Guarulhos International der Stadt Sao Paulo Brasilien, die Abkürzung der IATA ist GRU ICAO
SGRE Siemens Gamesa Renewable Energy Siemens
SGRM SauGRaum daten
spGR specific GRavity, englisch: spezifisches Gewicht Bahn
SWGR Switchgear = Schaltanlage kategorie_id:
VGRI Verkehrsgemeinschaft Rottal-Inn Bahn
VGRJ internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Rajshahi Bangladesh, die Abkürzung der IATA ist RJH ICAO
WBGR internationaler ICAO Code für den Flughafen Miri der Stadt Miri Malaysia, die Abkürzung der IATA ist MYY ICAO
DBGRG Gesetz über die GRündung einer Deutsche Bahn Aktiengesellschaft (Deutsche Bahn GRündungsgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
EGRET Energetic Gamma-Ray Experiment Telescope daten
EGRPS EGR valve Position Sensor, Mazda, EGR-Ventil Positionsaufnehmer daten
EGRTV EGR Thermo Valve, Chrysler, temperaturgesteuertes EGR Ventil daten
EIGRP Enhanced Interior Gateway Routing Protocol (Telekommunikation) daten
EINGR EinGRiff daten
EUGRZ Zeitschrift für Europäische GRundrechte daten
ICGRG International Commission on General Relativity and GRavitation daten
TRGRO TraGRohr daten
DEGREE Diversity Effects in GRassland Ecosystems of Europe daten
GR. C. siehe: g. c. daten
GRBBUN GRabenbunker daten
GRd Ra GRad Rankine (Einheitenzeichen: °Ra oder eingeschränkt °R) ist damit gleich dem Unterschied von einem GRad Fahrenheit Maßeinheit
GRESTG GRunderwerbsteuergesetz daten
GREXIT Kunstwort aus GRiechenland und Exit. GREXIT beschreibt den Ausstieg GRiechenlands aus der Euro Zone Politik
GROOVE Generated Real-time Output Operation On Voltage Controlled Equipment (in Echtzeit generierte Ausgangsoperatione für spannungsgesteuerte Ausrüstung), Entwicklung von BELL LABS daten
GRZKRV GRenzkurve daten
GRZSIG GRenzsignal daten
GRP KühlGRuppe daten
KUGRSV Kugelrückschlagventil daten
VGRKST Vergaserrückstand daten
ZBerGR Zeitschrift für BerGRecht Bahn
DaMiGRa Dachverband der MiGRantenorganisationen Organisation
EGR S/O EGR Shut Off, EGR Abschaltung daten
EINGGGR EingangsGRöße daten
FL. GR. flauto GRande (GRoße Flöte) daten
GR. FL. GRoße Flöte daten
GR. TR. GRoße Trommel daten
GRDSTVG GRundstücksverkehrsgesetz daten
GRDTMES GRadientenmessung daten
GRIECH. GRiechisch : Analverkehr Sex
GRUBDKL GRubendeckel daten
GROENTNE GRobentnebler daten
GRPHELEM GRaphitelement daten
GRZSIGGB GRenzsignalgeber daten
HNGROLTG HanGRohrleitung daten
HUBBEGRZ HubbeGRenzung daten
IPBÄRGR Internationaler Pakt über bürgerliche u. politische Rechte daten
TMB. GR. tamburo GRande (GRoße Trommel) daten
ViseGRad Die ViseGRád-GRuppe, auch unter der Bezeichnung V4 bekannt, ist eine lose Kooperation der mitteleuropäischen Staaten Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn. Ihr Name kommt von der ungarischen Stadt ViseGRád beim Donauknie. Politik
VEB VEGRO VEB Vereinigte GRobgarnwerke DDR
GRSTG 1973 GRundsteuergesetz (Artikel 1 des Gesetzes zur Reform des GRundsteuerrechts) daten
GRundVZÜV GRundstücksverkehrsgenehmigungszuständigkeitsübertragungsverordnung kategorie_id:
GRESTG 1983 GRunderwerbsteuergesetz daten

1998 Erklärungen mit GR gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
D Dienerzimmer. Wortkürzung in einer GRundrisszeichnung.  
F Fahrenheit (deGRees) (GRad Fahrenheit)  
F Fahrenheit (deGRees/GRad Fahrenheit)  
F Gering bis mittel frostempfindlich. Klassifikation der Frostempfindlichkeit von BodenGRuppen (ZTV-StB 94). Hierzu zählen TA, OT, OH, OK.  
F Nicht frostempfindlich. Klassifikation der Frostempfindlichkeit von BodenGRuppen, (ZTV-StB 94). Hierzu zählen GW, GI, GE, SW, SI .  
F Sehr frostempfindlich. Klassifikation der Frostempfindlichkeit von BodenGRuppen (ZTV-StB 94). Hierzu zählen TL, TM, UL, UM, UA.  
G First- und GRatziegel  
G Gefreiter DienstGRad Armee Armee
G GRamm  
G GRamm, seltener anzufindene Maßeinheit bei der Gewichtsangabe von Musikinstrumenten (z.B. Kopfhörer)  
G GRinsen, Abkürzung im Internet  
G GRoßbritannien, Nationalitätskennzeichen von Flugzeugen der Staaten der Welt  
G Kennbuchstabe für GRanulat  
G Kies. Wird unterteilt in GRobkies, Mittelkies und Feinkies. Bindiger Boden, der sich hervorragend zum Bauen eignet. Die KornGRößen liegen in einem Bereich von 2 mm bis 63 mm.  
K Kilo (Tausend), zeitweilige auch in als GRoßbuchstabe zu finden  
K Küche. Wortkürzung in einer GRundrisszeichnung.  
L Leutnand DienstGRad Armee Armee
L Stammholz lang. Langholz, das nach Länge, Güte und Mittenstärke sortiert wird. Gegenüber dem allgemeinen BeGRiff Langholz wird hier die Sortierung nach Güte und Mittenstärke heraus gearbeitet.  
M Mädchenzimmer. Wortkürzung in einer GRundrisszeichnung.  
M module (Modul, BauGRuppe, Expander im Pultgehäuse (nicht für Montage im 19-Rack) )  
Abkürzung Erklärung Kategorie
R Rechtsbüro (einer Direktion), RechtsGRuppe im Liegenschafts- bzw. Finanz- und Rechtsbüro einer Direktion, Organisation Bundesbahn Bahn
S Sand. Wird unterteilt in GRobsand, Mittelsand und Feinsand.  
S Schrank. Wortkürzung in einer GRundrisszeichnung.  
T Ton. Liegt im Feinkornbereich. Die KornGRöße liegt unter 0,002 mm.  
U Schluff. Wird unterteilt in GRob-, Mittel- und Feinschluff. Die KornGRößen liegen zwischen 0,002 mm und 0,06 mm.  
W Weber, Maßeinheit für magnetische GRöße (Studiobereich)  
X Steine. Werden so bezeichnet, wenn die KornGRöße zwischen 63 mm und 200 mm liegt.  
Y (Stein-)Block. Wenn das Korn über 200 mm GRoß ist.  
AO Ambient Occlusion, BeGRiff aus der ComputerGRafik Computer
AP Asia Pacific = Asien und Pazifik = LänderGRuppe Geographie
BI Begutachtungsinstrument = Das Begutachtungsinstrument ist in sechs Module mit 64 Fragen gegliedert, die den GRad der Selbständigkeit bei der Durchführung von Aktivitäten und der Gestaltung von Lebensbereichen überprüfen. Gesundheitswesen
BI Bureau of Investigation wurde 1908 in den USA geGRündet; heute Federal Bureau of Investigation (FBI, deutsch etwa: Bundesamt für Ermittlung; amerkikanischer Inlandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten) Organisation
CG Center of GRavity (Schwerpunkt)  
CH Organisme des chemins de fer Helléniques S. A. (frz.) , GRiechische Eisenbahn AG Bahn
CP control proGRam (KontrollproGRamm), siehe auch CP/M  
CT Computed TomoGRaphy, Computer-TomoGRaphie (Röntgentechnik)  
CT COMPUTER UND TECHNIK MAGAZIN COMPUTING TODAY , aufGRund des Auslassungszeichens gilt die nicht geklammerte Bedeutung als gültig, COMPUTING TODAY ist jedoch der direkte Vorläufer der späteren CT  
CT ComputertomoGRaphie , Diagnose durch einen gebündelten, rotierenden Röntgenstrahl, z.B. bei Veränderung an Gehirn, Wirbelsäule oder inneren Organen.  
DB Dezibel, logarithmische Schallmaßeinheit mit Aussagen über Schall- druck, -stärke und elektrische Spannung, benannt nach GRaham Bell, 10 dB entsprechen der zehnfachen, 20 dB der hundertfachen, 30 dB der tausendfachen Verstärkung, untere Hörschwelle , 0 dB  
DC DünnschichtchromatoGRaphie  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DE Deutschland, Adressensuffix im, siehe auch: Internet für deutsche Websites und für deutschsprachige NewsGRoups im, siehe auch: Internet  
DG DIGITAL GRAND (Digitalpiano), Typ von SOLTON  
DG Digital GRid = digitales Netzwerk Elektro/Elektronik
DR Distributed Redundance = über mehrere Rechnern verteilt laufendes ProGRamm; oder das gleiche ProGRamm läuft parallel auf mehreren Rechnern.
E! expansion! (Erweiterung!), Modell der Firma GREY MATTER RESPONSE  
EA Emotions Anonymous = eine SelbsthilfeGRuppe Organisation
EB Elektronenstrahlschweißen. Gebündelte, durch hohe Gleichspannung im Vakuum beschleunigte Elektronen erlauben Schweißarbeiten mit schmaler Wärmeeinflußzone und GRoßer Tiefenwirkung sowie Verbindungen verschiedener (auch höchstschmelzender) Werkstoffe bei g  
ED Encephalomyelitis disseminata, ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung, bei der die Markscheiden (= Myelinscheiden = elektrisch isolierende äußere Schicht der Nervenfasern) im zentralen Nervensystem (ZNS) angeGRiffen sind Medizin
EE Environmental Event (EE) An event with negative occurrence associated with a formal complaint against the company by a third party. An excess of the legal limits corresponding to aGReements for liquid solid or gaseous substances during an unconventional process. Umweltrelevante Vorkommnis (EE) Ein Ereignis mit negativer Auswirkung und zusätzlicher formaler Beschwerde gegen die Firma durch einen Dritten. Ein Überschreiten der jeweils gültigen GRenzwerte gem. Festlegungen in Genehmigungsbescheiden bei flüssigen festen oder gasförmigen Stoffen im nicht bestimmungsgemäßen Ablauf. Medizin
EG EinfachGReifer  
EG ElektoGRamm  
EG ensemble GRand piano (Ensemble Flügel), Baureihe von KURZWEIL  
EG Erdgeschoß. Wortkürzung in einer GRundrisszeichnung.  
EG ex GRatia Bahn
EG ExplosionsgefährdungsGRad  
EL GRiechisch, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
EM Erythema miGRans  
EP Emulation ProGRam , EmulationsproGRamm  
EU ExtrauterinGRavidität  
FB BauGRundstücksfläche  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FD Flight Director (inteGRiertes Fluginstrumentensystem)  
FG FachGRemium (z. B. DPG)  
FG femtoGRamm (10*E-15)  
FG FunktionsGRuppe  
FM Fernmelder DienstGRad Armee Armee
Fw Feldwebel DienstGRad Armee Armee
G6 GeGRündet wurde die GRuppe der G8 als G6 (GRuppe der Sechs) 1975 im Rahmen eines Kamingespräches auf Schloss Rambouillet, an dem die Staats- und Regierungschefs von Deutschland (vertreten durch Bundeskanzler Helmut Schmidt), Frankreich (mit Präsident Valé  
G8 Der GRuppe der Acht (sieben führende Industrieländer und Russland , G8 gehören Deutschland, Frankreich, GRoßbritannien, Italien, Japan, Kanada, Russland und die USA an. Politik
GB GReat Britain  
GB GReat Britain (engl.) , GRoßbritannien Bahn
GB GRoßbritannien, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
GB GRundbesichtigung  
GB GRundbuch  
GC Gas ChromatoGRaphy  
GC GaschromatoGRaphie  
GC GRaphic controller (GRafischer Kontroller), Typ v. RODGERS/ROLAND  
GC GRound Control (Rollkontrolle)  
GC GRoup Control = GRuppensteuerung Leittechnik
GC GRuppen-CargoZug Bahn
GD GRenada, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GE Das GRundeigentum (Zeitschr.)  
GE Enggestufte Kiese. Bodenklassifikation für bautechnische Zwecke nach DIN 18196. Zählen zu den GRobkörnigen Böden.  
GE Getreideeinheit, GRundeinheit  
GE Gewerbegebiete. Gebäude dürfen laut BauNVO maximal eine GRZ von 0,8, eine GFZ von 2,4 und eine BMZ von 10,0 haben. Dienen vorwiegend der Unterbringung von nicht erheblich belästigenden Gewerbebetrieben.  
GE GRaphic equalizer (GRafischer Frequenzband- Ausgleicher), Typ von IBANEZ  
GF Allgemeine Bezeichnung für GRanulat  
GG GeoGRafische Gesellschaft der DDR DDR
GG GRoß-Gerau, Kreis Hessen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
GG GRundgesetz, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht Jura
GG GRundgesetz, nicht amtliche Abkürzung Bahn
GH Gesellschaft für die gesamte Hygiene der DDR (geGRündet am 02.10.1958, aufgelöst zum Mai 1990) DDR
GH GRaded hammer (differenzierte Hammermechanik), Entwicklung YAMAHAs  
GH GRoßhirn  
GH Wachstumshormon (GRowth hormone)  
GJ GRüne Jugend  
GK GRaduiertenkolleg  
GK GRundkurs  
GL GRenzlast, fahrdienstlich Bahn
GL GRönland, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
GL GRundlast  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GL GRüne Liga  
GM general, siehe auch: MIDI standard (genereller MIDI-Standard), in Bezug auf ProGRammwechselmeldungen vereinheitlichtes System der Soundverwaltung, ,siehe auch GS, XG, das GM-Logo wurde von der MMA und der JMSC ausgewählt  
GO GRundorganisation  
GO GRündungsoffensive  
GP GRoup Contro Leittechnik
GP GRüne Partei  
GR gated reverb (überbrückender Hall)  
GR gegen Rückgabe Bahn
GR Generalreparatur, Gesellschaftlicher Rat  
GR Gigabit Router (Internet)  
GR Görlitz, Stadt Sachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
GR GRiechenland, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
GR GRiechisch  
GR GR  
GR GRuppe Bahn
GS GRoßer Senat Bahn
GS GRoundspeed (Geschwindigkeit über GRund)  
GS GRuppensex Sex
GS GRuppensteuerung  
GT GRantouch (GRoßartiger Anschlag), Digitalklavier von YAMAHA  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GT GRoove Tubes  
GU GRundumsatz  
GU Nebenbahn Gaildorf - UnterGRöningen (Obere Kochertalbahn) Bahn
GV GRevenbroich, Kreis (NE) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft KFZ Kennzeichen
GV GRoßvieheinheit Geographie
GW GReifswald, Kreis (OVP) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GW GRenzwert  
GW GRoss weight, englisch: Bruttogewicht Bahn
GY Rad.: GRay  
HG Hauptgefreiter DienstGRad Armee Armee
HK Hauptkasse (einer Direktion), GRuppe Hauptkasse im Finanz- und Rechtsbüro einer Direktion, Organisation Bundesbahn Bahn
HW hardware (harte Ware), alle GReifbaren Komponenten, siehe auch SW  
IC InteGRated Circuit  
IC inteGRated circuit (InteGRierter Schaltkreis), auch Chip  
IC InteGRated Circuit, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
IC Ion ChromatoGRaphy, IonenchromatoGRaphie  
IP InGRess Protection (deutsch: Schutz gegen Eindringen) Elektro/Elektronik
iS InteGRated Services  
iS inteGRierte Schaltung, siehe auch: IC  
IT Information Technology , Informations-Technologie, neuer ÜberbeGRiff für alles was mit Hardware und Software zusammen hägt  
Abkürzung Erklärung Kategorie
J3 GRenada, Nationalitätskennzeichen von Flugzeugen der Staaten der Welt  
J8 St. Vincent und GRenadines, Nationalitätskennzeichen von Flugzeugen der Staaten der Welt  
Jg Jäger DienstGRad Armee Armee
KE Keller. Wortkürzung in einer GRundrisszeichnung.  
KF KonfektionsGRöße Sex
KG Kalt und GRausam sind Krankengymnasten scherzhaft
KG KampfGRuppen der Arbeiterklasse, Konsumgenossenschaften, KontrollGRuppe, Kreisgericht  
KG Kellergeschoß. Wortkürzung in einer GRundrisszeichnung.  
KG KiloGRamm  
KG KiloGRamm, gewöhliche Maßeinheit für die Angabe von Gewichten von Musikinstrumenten, seltener (z.B. bei Kopfhörern), siehe auch: g  
KG KörbchenGRöße (siehe auch: BH, Dessous, BH-GRöße) Sex
KH KöniGReich Kambodscha, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
KL GRönländisch, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
KL Kleiderablage. Wortkürzung in einer GRundrisszeichnung.  
KN Im Bauwesen wird die Kraft oder die Belastung, die auf ein Gebäude einwirkt, in Newton, Kilonewton oder Meganewton angegeben. Laut Definition ist ein Newton als die Kraft definiert, bei der ein Körper von einem KiloGRamm Masse in einer Sekunde eine Geschw  
LC Liquid ChromatoGRaphy  
LG Geschiebelehm. Entsteht durch die Verwitterung von Geschiebemergel. Geschiebemergel ist das von Gletschern als GRundmoräne abgelagerte Material.  
LG LanzenGReifer  
LU Logical Unit , Eine vorgegebene Einheit mit Konfigurationsinformationen, die ein Benutzer oder ProGRamm erfordert, um eine Sitzung mit einem Host- oder Peer-Computer einzurichten.  
Mg MegaGRamm, Masseneinheit, 1 Mg = 1 Tonne
Abkürzung Erklärung Kategorie
ML Machine Learning = Mustererkennung über eine Auswertung GRoßer Datenmengen Computer
MS MiGRation Server
MS Multiple Sklerose, Encephalomyelitis disseminata, ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung, bei der die Markscheiden (= Myelinscheiden = elektrisch isolierende äußere Schicht der Nervenfasern) im zentralen Nervensystem (ZNS) angeGRiffen sind Medizin
OG OberGRfreiter DienstGRad Armee Armee
PG Peer GRoup  
PG percussive GRoove (perkussiver GRoove), Bezeichnung von KAT  
PG PicoGRamm  
PG ProGRammer, Baureihe von ROLAND  
PI Proportional-InteGRal (Control), Proportional-InteGRal (Regler)  
PM Panel Mounted , Computer BauGRuppen werden in einem Panel untergebracht  
PS proGRessive Sklerodermie  
PS proGRessive stroke  
PS Sozialbüro (einer Direktion), SozialGRuppe im Personalbüro einer Direktion, Organisation Bundesbahn (bis 1978 wesentliche Aufgabenbereiche zu den Sozialverwaltungen übergegangen) Bahn
PU produktinteGRierter Umweltschutz  
qc Quantum CryptoGRaphy  
R9 Trittsicherheits-BewertungsGRuppen. Im gewerblichen Bereich sind Bodenfliesen der BewertungsGRuppen R9, R10, R11, R12 oder R13 vorgeschrieben. Darunter ist zu verstehen, daß Fliesen auch bei einem Gefälle von 3° bis 10° (R9), 10° bis 19° (R10), 19° bis 27  
RB Relative Bearing (Seitenpeilung, bezogen zur FluGRichtung)  
Rg Riesa-GRoßenhain in GRoßenhain, Kreis Sachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
RI GRafschaft Schaumburg in Rinteln, Kreis (SHG) Niedersachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RM Rack Mounted , Computer BauGRuppen werden in einem Rack untergebracht  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RP Rheinische Post MedienGRuppe Zeitung
RT RadioGRaphic Testing Durchstrahlungsprüfung
SB Poröse Holzfaserplatte, aufGRund ihrer Verwendung auch als Holzfaserdämmplatte bezeichnet.  
SD Wasserdampfdiffusionsäquivalente Luftschichtdicke. Je GRößer der Wert, desto weniger Wasserdampf kann durch. Liegt der Wert über 1500 m spricht man von einer Dampfsperre, liegt er zwischen 2 und 1500 m spricht man von einer Dampfbremse., SD , S x µ (S , B  
SF Stabsfeldwebel DienstGRad Armee Armee
SG SachGRuppe
SG sampling GRand (gesampelter Flügel), Baureihe von KORG  
SG SOUND GROUP (KlangGRuppe), Modellreihe von BÖHM  
SG specific GRavity, englisch: spezifisches Gewicht Bahn
SG SportGRuppe  
SG Stabsgefreiter DienstGRad Armee Armee
SG Study GRoup , GRemium bzw. Organisation  
SJ

Svalbard und Jan Mayen Islands, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung; Svalbard und Jan Mayen ist eine statistische Bezeichnung, die durch ISO 3166-1 für eine kollektive GRuppierung von zwei abgelegenen Gerichtsbarkeiten Norwegens definiert ist [Quelle: Wikipwdia]

ISO
Sp single patch (einzelnes KlangproGRamm)  
SU Stabsunteroffizier DienstGRad Armee Armee
Sw software (Weichware), Gesamtheit alle ProGRamme (sowohl für z. B. Synthesizer die Klänge und Sampler die Samples als auch ProGRamme für Rechner usw.), siehe auch HW  
SX als Zusatz in der Prozessorbezeichnung sagt aus, das besagter Prozessor keinen inteGRierten Co-Prozessor besitzt, siehe auch DX, außerdem ist der Datenbus eines SX-Prozessors nur 16 Bit breit  
SX GRiechenland, Nationalitätskennzeichen von Flugzeugen der Staaten der Welt  
SY GRafschaft Hoya in Syke, Kreis (DH) Niedersachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
TB BauGRundstückstiefe  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TG Technical GRoup (INCE) Firma
TG Tiefgarage. Wortkürzung in einer GRundrisszeichnung. Baugewerbe
Th Hochbaubüro (einer Direktion), HochbauGRuppe im bautechnischen Büro einer Direktion, Organisation Bundesbahn Bahn
Th Traufhöhe. Maß zwischen höchster anGRenzender Geländeoberfläche und Schnittlinie zwischen der verlängerten Außenwandfläche und der Dachhaut.  
TI TiGRinja, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
To Oberbaubüro (einer Direktion), OberbauGRuppe im bautechnischen Büro einer Direktion, Organisation Bundesbahn Bahn
To Tochter. Wortkürzung in einer GRundrisszeichnung.  
TT TeleGRaphic Transfer, englisch: teleGRafische Überweisung Bahn
TV Vermessungsbüro (einer Direktion), VermessungsGRuppe im bautechnischen Büro einer Direktion, Organisation Bundesbahn Bahn
UG UnterGRuppe  
UK United Kingdom (Vereinigtes KöniGReich, GRoßbritannien), Adressensuffix im, siehe auch: Internet für britische Websites  
v4 Die ViseGRád-GRuppe, auch unter der Bezeichnung V4 bekannt, ist eine lose Kooperation der mitteleuropäischen Staaten Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn. Ihr Name kommt von der ungarischen Stadt ViseGRád beim Donauknie. Politik
VB Visual Basic , An BASIC angelehnte ProGRammierumgebung von Microsoft, die visuelles ProGRammieren unter Windows erlaubt.  
VC Saint Vincent und GRenadines, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
VG VerfügungsGRuppe, eine Organisationseinheit bei der deutschen Polizei Polizei
VG VerschuldungsGRad Jura
VT Tarifbüro (einer Direktion), TarifGRuppe im Verkehrsbüro einer Direktion, Organisation Bundesbahn Bahn
WD Wiring DiaGRam Engineering
Wg Wegenersche GRanulomatose  
Wg Working GRoup  
Abkürzung Erklärung Kategorie
XL englische Abkürzung für: extra large, GRoßer Penis / Brüste / Bauch Sex
XL extra large (besonders GRoß), häufig in Typenbezeichnungen für eine GRößere Version zu findene Bezeichnung, z.B. DIGITECH DSP 256 XL ist mit mehr Effektalgorithmen ausgestattet als das DSP 256  
*g* GRins
ABM Vertrag über die BeGRenzung von antiballistischen Raketenabwehrsystemen = englisch Anti-Ballistic Missile Treaty Armee
abs absolute Differenz, ein BeGRiff aus der Börsensprache Bank
abs Alkylbenzolsulfonat, eine GRuppe von Tensiden Chemie
AGA ArbeitsGRuppe Abhängigkeitsprävention
AGS Alliance GRound Surveillance, ein ProGRamm der NATO Armee
AGW ArbeitsplatzGRenzwert Baugewerbe
AIB Ausländer und InteGRationsbeirat Organisation
AKK AnneGRet Kramp-Karrenbauer = deutsche Politikerin = CDU = seit dem 7. Dezember 2018 die Bundesvorsitzende der Partei CDU Person
ALP FremdvergleichsGRundsatz = englisch arm`s length principle = ALP = GRundsatz aus dem internationalen Steuerrecht
AMI AGRarmarkt-Informations-Gesellschaft Organisation
APP AnwenderproGRamm Computer
ARO ARO Heimtextilien GmbH ist ein deutsches Unternehmen und die GRößte Fachmarktkette für Teppichböden, Teppiche, Bodenbeläge und Tapeten in Deutschland. Benannt ist das Unternehmen nach FirmenGRünder und -besitzer Michael A. Roth. Firma
ASE American Society of EchocardioGRaphy Organisation
ASG Abu Sayyaf GRoup
BAP Basis-Aktien-ProGRamm Bank
BCA Bank Central Asia, eine indonesische GRoßbank Bank
BCA Billiard ConGRess of America Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
BCA Book Club Associates = GRößter britischer Versandbuchhändler Handel
BCA British CrystalloGRaphic Association Organisation
BCG Boston Consulting GRoup Organisation
BFR Elen Musks Lösung für Weltraumflüge und Marsbesiedelung ist die sogenannte BFR, "Big Fucking Rocket" ("Verdammt GRoße Rakete"). Raumfahrt
BGE Bedingungslose GRundeinkommen
BGT BauGRuppenträger Siemens
BHM Behelfsmaske; auch in Zeiten von Covid19 gibt es pfiffige Anwälte, die jeden abmahnen der einen MundNasenSchutz als Schutzmaske bezeichnet. So ist man auf den BeGRiff Behelfsmaske gekommen Gesundheitswesen
BIO BioGRafie
BIS Bosch System InteGRation (BIS)
BMI Der Body-Mass-Index (BMI) misst das Verhältnis zwischen KörperGRöße und Körpergewicht. Überschüssiges Körperfett fordert das Herz stärker und lässt den Blutdruck steigen. Durch Übergewicht sinkt der Anteil des „guten“ Cholesterins (HDL), das Cholesterin im Blut aufnimmt und so eine gefäßschützende Wirkung hat. Medizin
BMR Basal Metabolic Rate (englisch für GRundumsatz), diejenige Energiemenge, die der Körper pro Tag bei völliger Ruhe benötigt. Medizin
BoE Bank of England = Zentralbank des Vereinigten KöniGReichs GRoßbritannien und Nordirland mit Sitz in London Bank
BRC big remote control = GRoße Fernbedienung Technik
BSK Die Bauer und Schaurte Werke in Neuss wurden 1980 unter dem Namen "Bauer & Schaurte und Karcher" mit den Karcher-Werken (u.a. in Beckingen/Saar) zusammengelegt. 1993 riss Saarstahl sein Tochterunternehmen BSK (Bauer, Schaurte, Karcher) mit in die Insolvenz, bis die Werke 1994 von der Valois-GRuppe (Frankreich) aufgekauft wurden. Wirtschaft
BTA Business Target AGReement = geschäftliche Zielvereinbarung
BWD Back with Darkness - Female fronted AnGRy Pop aus Hamburg Musik
C&A Die Brüder Clemens und August Brenninkmeyer GRündeten den Handelskonzern C&A. Mit 1575 Filialen in Europa, davon 464 in Deutschland und 35.000 Mitarbeitern. Handel
cat computer-aided tomoGRaphy = Computerunterstützte TomoGRaphie Medizin
CBG internationaler IATA Code für den Flughafen Cambridge der Stadt Cambridge GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGSC IATA
CBI Cosmic BackGRound Imager (Radioteleskop-Array in Chile)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CBO ConGRessional Budget Office (USA)  
CBT Computer Based Training , ProGRamme und Systeme, die das Lernen am PC ermöglichen .  
CCC Chaos Computer Club , 1984 in Hamburg geGRündete Hacker-Vereinigung  
CCG Chemical Computing GRoup (UK)  
CCH ConGRess Centre Hamburg (KonGReßzentrum Hamburg)  
CCM Comité Consultatif pour la Masse et les GRandeurs Apparantées  
CCT kraniale ComputertomoGRaphie  
CDJ Christlich-Demokratische Jugend (geGRündet am 09.11.1989)  
CDO Collateralized Debt Obligation (CDO) ist ein OberbeGRiff für Finanzinstrumente, die zu der GRuppe der forderungsbesicherten Wertpapiere (englisch Asset Backed Securities) und strukturierten Kreditprodukten gehören. [Quelle: Wikipedia] Bank
CDR (Dateinamenerweiterung: Corel Draw-GRaphikdatei) Computer
CDS ChromatoGRaphy Data System  
CDV Committee Draft For Voting , GRemium bzw. Organisation  
CEC Commission Of The European Communities , GRemium bzw. Organisation  
CEO Chief Executive Officer , Generaldirektor oder Direktor einer GRoßen Gesellschaft oder Organisation  
CEP Central GRounding Point / Central Earthing Point Leittechnik
CES Corporate Entitlement Service = Einheitlicher Berechtigungs Service = Verwaltung von ZuGRiffsrechten im Internet Software
CFC CFC (Continuous Function Chart) ist ein GRafischer Editor, der auf dem SoftwarePaket STEP 7 aufsetzt. Er dient dazu, aus vorgefertigten Bausteinen eine GesamtSoftware-Struktur für eine CPU zu erstellen. Hierzu werden Bausteine auf Funktionspläne platziert, parametriert und verschaltet. Siemens
CFL cool fluorescent light (kaltes fluoreszierendes Licht), Technologie YAMAHAs für eine Form der, siehe auch: LCD-HinterGRundbeleuchtung  
CFU internationaler IATA Code für den Flughafen Kerkyra der Stadt Kerkyra GRiechenland, die Abkürzung der ICAO ist LGKR IATA
CGD Christliche Gewerkschaft Deutschlands (geGRündet im Februar 1990 in Gera)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CGD Coplaner GRid Detector  
CGI common gateway interface (allgemeine Netzwerkschnittstelle), Verbindung zwischen Internet-Seiten und lokal abgelegten ProGRammen (eben den CGI-ProGRammen)  
CGI Common Gateway Interface. , die Urvariante der Schnittstellen zwischen Browser und Server bzw. externes ProGRamm. Mit Hilfe des CGI wird einem Nutzer im WWW ermöglicht, mit verschiedenen Systemen (z.B. Datenbanken) zu kommunizieren.  
CGM Computer GRaphics Metafile , Das Metafile soll es ermöglichen, VektorGRafiken zwischen den verschiedenen Rechnersystemen portabel zu machen. Siehe auch: EMF, WMF  
CGM Computer GRaphics Metafile (Dateinamenerweiterung: GRaphikdatei)  
CGP Central GRounding Point / Central Earthing Point Leittechnik
CGR internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Campo GRande Brasilien, die Abkürzung der ICAO ist SBCG IATA
CGS Centimeter - GRamm - Sekunde (Maßsystem)  
CGS Continuous GRain Silicon (Halbleitertechnologie)  
CHQ internationaler IATA Code für den Flughafen Souda der Stadt Chania GRiechenland, Kreta, die Abkürzung der ICAO ist LGSA IATA
CIC CoronoGRaphic Imaging Camera  
CIM Computer InteGRated Manufacturing , RechnerinteGRierte Fertigung  
CIM Computer-inteGRated manufacturing  
CIP Cloud InteGRation Platform Computer
CIP Competitiveness and Innovation ProGRamm of the European Union Organisation
CIR Computer InteGRated Railroading  
CIT Computer InteGRated Telephoning , ComputerinteGRiertes Telefonieren  
CLD Control Logic DiaGRam Leittechnik
CLG VEB Chemieanlagenbaukombinat Leipzig/GRimma DDR
CLI Command Line Interface = Kommandozeile = Eingabezeile bei der ProGRammierung von Computern ohne GRaphische Oberfläche  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CLM common LISP music (Allgemeine LISP-ProGRammiersprache für Musikanwendungen), ProGRammiersprache für den NeXT-Rechner, siehe auch LISP  
CLP Dateinamenerweiterung: GRaphikdatei Computer
CMB Cosmic Microwave BackGRound  
CMR common mode rejection (Gleichtaktunterdrückung), BeGRiff aus der Meßtechnik  
CNC Computerized Numerical Control , Computersteuerung. Die Bewegungen eines Werkzeugs werden vorher proGRammiert. Maschinen mit CNC-Steuerung müssen deshalb nicht mehr mit Handhebeln oder Handrädern eingestellt werden - dank an Lothar Schmidt  
CNI ConGReso Nacional Indígena (Nationaler indigener KonGReß), GRößte indigene Dachorganisation Mexikos. Bahn
COM (Dateinamenerweiterung: ausführbares ProGRamm) Computer
COM Component Object Model , Software-Standard der Firma Microsoft, mit dessen Hilfe die Kommunikation zwischen Prozessen und ProGRammen realisiert werden kann. COM definiert dazu eine objektorientierte Schnittstelle, mit der ein ProGRamm oder eine Software-K  
COS Corporation For Open Systems , GRemium bzw. Organisation  
CPG Computational Physics GRoup (EPS)  
CPL combined proGRamming language (kombinierte ProGRammiersprache), ProGRammiersprache für Computer, siehe auch BCPL  
CPM Coloured ProGRessive Matrices, ProGRessive Matrizen
CPM ConGRegatio Presbyterorum a Misericordia, ein christlicher Männerorden, Priester der Barmherzigkeit Kirche
CPM Control ProGRam for Microprocessors, ein Computer-Betriebssystem Computer
CPM Cost-per-Mille, Tausend-Kontakt-Preis, ein BeGRiff aus der Mediaplanung
CPS computomatic proGRam search (computergesteuerte ProGRammsuche), Einrichtung in TASCAM-Rekordern Computer
CRG Collaborating Research GRoup  
CRU internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Carriacou Island GRenada IATA
CSP CryptoGRaphic Service Provider , ein CSP ist für die Erstellung und Zerstörung von Schlüsseln und für deren Verwendung beim Ausführen verschiedenster kryptoGRafischer Operationen verantwortlich. Mit jedem CSP ist eine andere Implementierung der CryptoAPI  
CTG CardiotokoGRamm Medizin
Abkürzung Erklärung Kategorie
CTI Computer Telephone InteGRation , Mit der Computer Telephone InteGRation können Services wie POTS oder FAX vom Rechner aus gesteuert oder gar komplett übernommen werden. Dabei werden z.B. Funktionen einer bereits vorhandenen TK-Anlage von einem Arbeitsplat  
CTI Computer-Telephony InteGRation (Telekommunikation)  
CUG Closed User GRoup (Telekommunikation)  
CVG internationaler IATA Code für den Flughafen GReater Cincinnati Intl Airport der Stadt Cincinnati USA, Bundesland Ohio, die Abkürzung der ICAO ist KCVG IATA
CVT internationaler IATA Code für den Flughafen West Midlands International der Stadt Coventry GRoßbritannien IATA
CWL internationaler IATA Code für den Flughafen Cardiff-Wales der Stadt Cardiff GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGFF IATA
DAB Direkt Anlage Bank; wurde 1994 als erste deutsche online Bank geGRündet Bank
DBD Demokratische Bauernpartei Deutschlands (Du bist dabei, Eigenwerbung, geGRündet am 29.04.1948, am 15.09.1990 wurde der Anschluss an die CDU beschlossen)  
DBR Dezibel relative (relative Dezibel), MessGRöße für eine Abweichung in, siehe auch: dB von einem zuvor bestimmten, siehe auch: dBu-Wert  
DCE Data Communications Equipment , (Datenübertragungseinrichtung), ein umfanGReiches weltweites Netzwerk aus Paketweiterleitungsknoten, die in der Lage sind, ein X.25-Paket an seine gewünschte Adresse zu senden, z. B. ein Modem.  
DCG Dispersion-Compensating GRating (optische Telekommunikation)  
DCL Device Clear , Gerät im GRundzustand  
DCS Digital Cellular System , DCS 1800 ist ein Übertragungsstandard und bildet die technische GRundlage für das E-Netz. Die Übermittlung erfolgt nach denselben Verfahren und Standards wie beim  
DCT Discrete/Direct Cosinus Transformation , reduziert die überflüssigen Pixel in Bildern und GRaphiken bei der Kompriemierung durch JPEG und MPEG. Diese Kompriemierungsverfahren ist nicht verlustfrei.  
DDE Dynamic Data Exchange , dynamischer Datenaustausch, eine Form der in Betriebssystemen der Microsoft Windows-Familie implementierten prozessüberGReifenden Kommunikation (IPC , Interprocess Communication).  
DDL data definition language (Datendefinitionssprache), in z. B. COBOL eingebettete ProGRammiersprache für Computer, speziell für Datenbankapplikationen, siehe auch DML  
DDN Defense Data Network , Vom DoD geGRündetes und betriebenes TCP/IP-Netz. Besteht aus den Teilnetzen MILnet, DRI, DISnet und SCInet.  
DDP DataGRam Delivery Protocol  
DDR Disarmament, Demobilization and ReinteGRation (englisch) = UN-Vereinbarung über Abrüstung, Demobilisierung und InteGRation
DDR Drei Doofe regieren, Drei doofe Russen (Pieck, Ulbricht und GRotewohl) = karikative Bezeichnung der DDR DDR
Abkürzung Erklärung Kategorie
DFD Data Flow DiaGRam  
DGK Deutsche Gesellschaft für KristalloGRaphie Organisation
dGR Dangerous Goods Regulation
DHS DemoGRaphic and Health Surveys  
DIF Sistema Nacional para el Desarrollo InteGRal de la Familia / mexikanische Adoptionsvermittlungsbehörde Bahn
DJB Demokratischer Jugendbund (geGRündet am 17.03.1990)  
DKE Deutsche Elektrotechnische Kommission In DIN Und VDE , GRemium bzw. Organisation  
DLL (Dateinamenerweiterung: ProGRammdatei) Computer
DLL Dynamic Link Libary , hier werden ausführbare Routinen (die im Allgemeinen einer bestimmten Funktion oder einer GRuppe von Funktionen dienen) einzeln als Dateien mit der Dateinamenerweiterung .dll gespeichert.  
DLL dynamic link library (dynamische Datenbibliothek), Suffix von Dateien unter, siehe auch: MS Windows, in DLL-Dateien sind beispielsweise die Icons eines ProGRammes enthalten, siehe auch DDE  
DML data manipulation language (Datenmanipulationssprache), in z. B. COBOL eingebettete ProGRammiersprache für Computer, speziell für die Datenmanipulation von Datenbanken gedacht, siehe auch DDL  
DMP Disease Management ProGRamme  
DMZ

De-Militarized Zone = Demilitarisierte Zone = Demilitarized Zone = Computernetzwerk mit dessen Hilfe zwei Computernetze (z.B. Internet und Intranet) voneinander abgeschottet werden. Dazu werden spezielle Server oder Firewalls dazwischen geschaltet. Dadurch gibt es nur sicherheitstechnisch kontrollierten ZuGRiffsmöglichkeiten zwischen den Netzwerken.

Netzwerk
DND internationaler IATA Code für den Flughafen Riverside Park der Stadt Dundee GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGPN IATA
DNL dynamic noise limiter (dynamischer RauschbeGRenzer)  
DOF DeGRee-of-Freedom  
DOM Document Object Model , Mit dem DOM wird eine HTML-Seite in einer baumartigen Struktur abgebildet. In DHTML-Dokumenten wird diese Struktur mittels Script-Anweisungen verändert, um z.B. GRaphische Effekte oder interaktive Inhalte darzustellen.  
DOP DeGRee of Polarization (Glasfaser)  
DPI Dots Per Inch , Der Standardmaßstab für Bildschirm- und Druckerauflösung, ausgedrückt als Anzahl der Punkte pro Zoll, die ein Gerät anzeigen oder drucken kann. Je GRößer die Anzahl der Punkte pro Zoll, desto höher ist die Auflösung.  
DPS digital proGRammable sound-processor (digitaler proGRammierbarer Klangprozessor), Baureihe von SONY  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DQS Deutsche Gesellschaft Zur Zertifizierung Von Managementsystemen MbH , GRemium bzw. Organisation  
DRG Diagnosis Related GRoups  
DRW (Dateinamenerweiterung: MicroGRafix Designer-GRaphikdatei) Computer
DSP Defense Support ProGRam (USA)  
DTE data terminal equipment (Datenterminalausrüstung), BeGRiff aus dem, siehe auch: DFÜ-Bereich  
DTP Desktop Publishing , Erstellung von Publikationen mit dem Computer. Bekannte DTP-ProGRamme im PC/MAC-Bereich sind beispielsweise PageMaker und Framemaker von Adobe, Ventura von Corel und Quark Xpress von Quark.  
DTP desktop-publishing (Schreibtisch-Publikation), Text- und Druckgestaltung am Computer mittels spezieller DTP-ProGRammen, siehe auch DTV  
DVD digital versatile disc (digitale vielseitige Platte), von PHILIPS und SONY, sowie TOSHIBA entwickeltes Speichermedium mit einer Kapazität von 4,7 bis 17 GByte für ProGRamme und Digitalfilme  
DXF (Dateinamenerweiterung: Autodesk Autoload-GRaphikdatei) Computer
E/R early reflections (frühe Reflexionen), hier: HallproGRamme von Effektprozessoren  
EAV Erste Allgemeine Verunsicherung; eine österreichische Pop-Rock-Band, die 1977 geGRündet wurde Band
EAV Erste Allgemeine Verunsicherung; eine österreichische Pop-Rock-Band, die 1977 geGRündet wurde Band
EBV Elektronisches Bremskraft Verteilung, Opel, Teil des ESP, verhindert ein Überbremsen der Hinterräder, bevor ABS einGReift oder wenn ABS aufGRund einzelner Fehlerzustände außer Funktion ist.  
ECG ElektrocardiGRamm (EKG)  
ECG ElektrocorticoGRamm  
ECL extended compressor/limiter (erweiterter Kompresser/BeGRenzer)  
ECM European CrystalloGRaphic Meeting  
ECR European ConGRess of Radiology Organisation
ECT EmissionscomputertomoGRaphie  
EDG ElektrodermatoGRamm  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EDG European DataGRid  
EDI internationaler IATA Code für den Flughafen Turnhouse der Stadt Edinburgh GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGPH IATA
EDS Elektronische Differenzial Sperre, dreht ein Rad beim Anfahren durch, so bremst das EDS das betroffene Rad ab. So kann das Antriebsmoment vom Ausgleichsgetriebe auf das Rad mit festem UnterGRund übertragen werden.  
EDW Elektro-Durchflusswassererwärmer. Geschlossene Geräte mit druckfestem Innenbehälter für Einzel- und GRuppenversorgung.  
EEF Erleichterung für ExistentzGRündungen aus Forschungseinrichtungen (ein Fonds)  
EEG Elektro-EncephaloGRamm (Gehirnstrommessung), z.B. in Brain-to-MIDI Schnittstellenexperimenten genutztes Verfahren aus der Medizin  
EEG ElektroencephaloGRamm  
EEG ElektroenzephaloGRamm (-GRaphie)  
EEV Enhanced Enmironmental friendly Vehicle, besonders umweltfreundliches Fz, das die Euro3 -GRenzwerte für gasförmige Schadstoffe auf ca 1/10 und für Partikel auf 0,01g/km beGRenzt (Steueranreize). , Euro 5 Norm ab 2008  
EFF Elektronic Frontier Foundation , 1990 geGRündete Organisation, die die Freitheit, die die amerikanische Verfassung garantiert wird, auch im Netz zu gewährleisten will  
EFG Edge-Defined Filmfed GRowth  
EFS Encrypting File System , Dateisystem von Windows 2000, mit dem Benutzer Dateien und Ordner auf einem NTFS-Datenträger verschlüsseln können, so dass sie vor einem ZuGRiff durch Unbefugte geschützt sind.  
EGC Enhanced GRoup Call , Erweiterter GRuppenruf  
EGF Epidermal GRowth Factor  
EGG ElektogastroGRaphie  
EGH teuflisches GRinsen (evil GRin), Abkürzung im Internet  
EGI erweiterte GRundinstandsetzung  
EGI European GRid Initiative Computer
EGO European GRavitational Observatory (Pisa, Italien)  
EGP Ensemble GRand Piano (Ensemble-Flügel), Typ von KURZWEIL  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EGR Exhaust Gas Recirculation, Abgas-Rückführsystem  
EGT European GeoGRaphical Technologies  
EHM Electro Hydraulic Module, inteGRierte Getriebesteuerung wie MTM jedoch mit zusätzlicher Druckregelung  
EIT Elektrische Impedanz-TomoGRaphie  
EKG Eier Kontroll GRiff = Tätigkeit mancher Männer um den Sitz ihrer Hoden in der Hose zu überprüfen scherzhaft
EKG ElektrokardioGRamm (-GRaphie)  
EKG ElektrokardioGRaphie  
EKP ElektroKraftstoffPumpe, früher hauptsächlich Flügel- bzw. Rollenzellenpumpen, heute zunehmend mehr Zahnring/trochoiden-, Seitenkanal-, Peripheral-, und Schraubenpumpen. Die meisten Pumpen haben je ein DruckbeGRenzungsventil und ein Systemdruckhalteventil Technik
EMF Dateinamenerweiterung: GRaphikdatei Computer
EMG ElektromyoGRamm  
EMG ElektromyoGRaphie  
EMS Enhanced Microsoft Security (EMS) ProGRamm: Protection of Office 365 User Accounts Software
EMS Unfallmaßnahmen für Schiffe, die Gefahrgut befördern - GRuppenunfallmerkblätter, amtliche Abkürzung Bahn
EMV Elektromagnetische Verträglichkeit , SammelbeGRiff für die Wirkung von Funksendern auf Lebewesen und technische Systeme. Sämtliche Ansprüche an die Störfestigkeit von elektrischen Geräten sind mittlerweile genormt ( CE-Zeichen ). Experten streiten aber na  
ENG ElektroneuroGRaphie  
ENG ErtragsniveauGRuppen  
EOG ElektrooculoGRamm  
EON enhanced other networks (bevorzugt andere Netzwerke), Technik in Autoradios zum Einspielen von Verkehrsfunkinformationen in jegliches anderes ProGRamm (anderer Sender, MC- oder CD-Abspielungen)  
EOS Erweiterte Oberschule (entspricht in GRoben Zügen dem Gymnasium), Schuleinrichtung mit dem Abschlussziel Abitur DDR
EPG Electronic ProGRam(ming) Guide (Digital broadcast)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EPG Elektronische ProGRamm Zeitung
EPG ElektropupilloGRaphie  
EPP Employee Purchase ProGRam , ProGRamm von Microsoft bei dem Software vergünstigt an Mitarbeiter einer bestimmten Firma abgegeben wird.  
EPS Dateinamenerweiterung: GRaphikdatei Computer
EPS Encapsulated PostScript , eine Datei, die in der für einen Drucker höchstmöglichen Auflösung gedruckt wird. Eine EPS-Datei kann schneller als jede andere GRafische Darstellung gedruckt werden.  
EPS Encapsulated PostScript , Eine EPS-Datei kann schneller als jede andere GRafische Darstellung gedruckt werden. Das Format wurde von Adobe entwickelte, um als unabhängige Seitenbeschreibungssprache vom späteren Ausgabegerät zu sein. Die Ausgabe (auf Laserd  
ERD Emergency Repair Disk , eine Diskette, die vom SicherungsproGRamm erstellt wird und Informationen über die aktuellen Systemeinstellungen von Windows enthält. Diese Diskette können Sie verwenden, wenn der Computer nicht gestartet werden kann oder Systemdat  
ERG ElektroretinoGRaphie Elektro/Elektronik
ERG European Research GRoup = ForschungsunterstützungsGRuppe für die Parlamentsmitglieder des Vereinigten KöniGReichs Organisation
ERP Employee Referral ProGRam = MitarbeiterempfehlungsproGRamm
ERP endoskopisch retroGRade CholangiopankreatikoGRaphie  
ERP Enterprise Resource Planning , inteGRierte Unternehmens-Anwendungen  
ERP European Recovery ProGRam  
ERP European Recovery ProGRam (engl.) , Europäisches WiederaufbauproGRamm, so genannter Marshall-Plan Bahn
ESH internationaler IATA Code für den Flughafen Shoreham der Stadt Shoreham GRoßbritannien IATA
ESI Electronic Supplier InteGRation = digitale Lösung für den Einkauf
ESL European system language (Europäische Systemsprache), ProGRammiersprache für Computer  
ESM Europäischen Stabilitätsmechanismus ESM = ein europäisches HilfsproGRamm zur Bankenrettung Bank
ESP Electronic Stability ProGRam, elektronisches StabilitätsproGRamm (Kfz)  
ESP Elektronisches Stabilitäts ProGRamm, Fahrdynamikregelung, Verbessert Fahrstabilität und Traktionsvermögen in Kurven meist durch gezieltes Abbremsen einzelner Räder.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EST Ecological Sustainable Transport, BeGRiff der EU-Verkehrspolitik zum umweltfreundlichen öffentlichen Verkehr  
ETG European Tripartite GRoup  
Eto European Telecommunications Office , GRemium bzw. Organisation  
EUB Elektrische / Elektronische UnterBauGRuppe, Elektrische / elektronische Komponente im Kfz, die natürlich bzgl. der EMV bestimmten Bedingungen genügen muss  
EuG ExtrauterinGRavidität  
EuG Organisation, ENSONIQ User GRoup (ENSONIQ-AnwenderGRuppe)  
EVG ElektroventrikuloGRaphie  
EVP EGR Valve Position sensor, Ford, EGR-Ventil Positionsaufnehmer  
EWR Europäischer Wirtschaftsraum (Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich (einschließlich Französisch- Guayana, Guadeloupe, Martinique, Mayotte, Réunion), GRiechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes KöniGReich GRoßbritannien und Nordirland, Zypern) Europa
EXE (Dateinamenerweiterung: ausführbares ProGRamm) Computer
EXT internationaler IATA Code für den Flughafen Exeter International Airport der Stadt Exeter GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGTE IATA
FBB Fachvereinigung BauwerksbeGRünung e.V.  
FBG Fiber Bragg GRating (Glasfaser)  
FCC Federal Communication Commission , GRemium bzw. Organisation = US-amerikanischen Kommunikationsbehörde Behörde
FDI Field Device InteGRation Leittechnik
FED field emission display (Feldemissionsanzeige), BeGRiff aus der LCD-Technik  
FGA Function GRoup Automatic Leittechnik
FGC Functional GRoup control systems
FGC Unit Functional GRoup Control Leittechnik
FGF Fibroblast GRowth Factor, Fibroblasten-Wachstumsfaktor  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FGF FibroblastenGRowthfactor  
FGM Functionally GRadient Material (Keramik/Metall)  
FGR Flue Gas Recirculation Kraftwerk
FGS FunktionsGRuppensteuerung  
fGV futterverzehrende GRoßvieheinheit Landwirtschaft
FIG Facility for Interactive Generation of GRaphics (UNIX)  
FII Durch einen HackeranGRif soll die saudische Webseite Future Investment Initiative zur Foreign Investment Initiative umgetauft worden sein.
FII Future Investment Initiative = KonGRess in Saudi Arabien
FIR finite impulse response (beGRenzte Impulsantwort nicht rekursives Filter ), siehe auch: IIR  
FMI Fluorescent MicrothermioGRaphic Imaging  
FMO internationaler IATA Code für den Flughafen GReven der Stadt Muenster Deutschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDG IATA
FNC Federal Networking Council , GRemium bzw. Organisation  
FOF Fonction dOnde Formantique (Formantwellen-Funktion), Sonderform der GRanularsynthese  
FRF Frame Relay Forum , GRemium bzw. Organisation  
FRG Freyung-GRafenau in Freyung, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
FSD FunktionsstrukturdiaGRamm Leittechnik
FSP fast selection panel (Bedienoberfläche mit schnellem ZuGRiff), Bezeichnung von Laserware Encom (X-ess-Softwaresequenzer  
FST First Sensor Technology GmbH = ausgeGRündetes Unternehmen der FU Berlin Firma
FTP file transfer protocol (Dateiübermittlungsprotokoll), BeGRiff aus dem, siehe auch: DFÜ-Wesen und, siehe auch: Internet, bei welchem Dateien über z.B. Telefonleitungen übertragen werden  
FTS FestproGRammierbarer Titel-Speicher  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FVP Fortschrittliche Volkspartei (geGRündet am 14.12.89, ging in der DSU auf)  
Gäste. Wortkürzung in einer GRundrisszeichnung.  
GAU maximum credible accident = GRößter anzunehmender Unfall für deren Beherrschung die Sicherheitssysteme noch ausgelegt sein müssen; Z.B. in Kernkraftwerken
GBE Knight GRand Cross oder Dame GRand Cross (GBE) = erste Stofe des Brittischen Ordens Order of the British Empire
GBG Closed User GRoup , Geschlossene BenutzerGRuppe  
gbo GRundbuchordnung Jura
gbo GRundbuchordnung, nicht amtliche Abkürzung, Bund Bahn
GBP GRoßbritannien (Pfund = GReat Britain Pound), im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten Bank
GBR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) Behörde
GBV Verordnung zur Durchführung der GRundbuchordnung (GRundbuchverfügung), amtliche Abkürzung, Bund Bahn
GBW GRoßbildwand Leittechnik
GCD GReatest Common Divisor (, ggT)  
GCI internationaler IATA Code für den Flughafen Guernsey, Channel Islands der Stadt Guernsey GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGJB IATA
GCM Globalen Pakt für sichere, geordnete und geregelte MiGRation = englisch: Global Compact for Safe, Orderly and Regular MiGRation (GCM) UNO
GCM internationaler IATA Code für den Flughafen Owen Roberts Intl Airport der Stadt GRand Cayman Island Cayman Islands, die Abkürzung der ICAO ist MWCG IATA
GCN internationaler IATA Code für den Flughafen GRand Canyon der Stadt GRand Canyon USA, Bundesland Arizona IATA
GCO GRoup Compliance Officer
GCR GRoup Code Recording  
GCS GRound Control Segment = Teil des Bodensegments, das für den Betrieb des Galileo Satelliten Navigationssystem zuständig ist Geographie
GCX GRound control expander (Bodenkontrollexpander), Typ von, siehe auch: DMC  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GDB GRad der Behinderung Bahn
GDI GRaphical Device Interface, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
GDI GRaphics Device Interface , Objekte aus der GDI-Bibliothek der APIs für GRaphische Ausgabegeräte.  
GDO GRundstücksdokumentationsordnung (der DDR) DDR
GDP GRoss Domestic Product (Volkswirtschaft)  
GDR GRenzdruckregler Technik
GdT internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt GRand Turk Is Turks And Caicos Islands, die Abkürzung der ICAO ist MBJT IATA
GEC GRoup education controller (Kontrolleinrichtung für den GRuppenuntericht), Typ von KORG für den Musikunterricht mit bis zu 16 Schülern  
GEM GRaff Electronic Machines Ltd., Hersteller von, siehe auch: MC-Kopierern  
GEM GRaphics Environment Manager  
GEM GRaphics environment manager (Manager der GRaphischen Umgebung), Teil des, siehe auch: TOS  
GEO (britisch-deutscher GRavitationswellendetektor) (Ruthe bei Hannover)  
GEQ GRaphic equalizer (GRafischer Equalizer), siehe auch EQ, PEQ  
GES GRoup Encryption Service SafeGuard LAN Crypt Software
GFE GRoßforschungseinrichtung  
GFE GRundfondsentwicklung  
GFG GRaduiertenförderungsgesetz, Gemeindefinanzierungsgesetz  
gfj GRapefruit juice Nahrungsmittel
GfK GewerkschaftsGRuppe für Kleinbetriebe  
GfK internationaler IATA Code für den Flughafen GRand Forks International Airport der Stadt GRand Forks USA, Bundesland North Dakota, die Abkürzung der ICAO ist KGFK IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
GFL GRäflich  
GFP GReen Fluorescent Protein  
GFR GRundfondsrentabilität  
ggf Glial GRowth Factor (Medikament, evtl. gegen MS)  
ggf Global GRid Forum  
GGG internationaler IATA Code für den Flughafen GRegg County der Stadt Longview/Gladewater/Kilgore USA, Bundesland Texas, die Abkürzung der ICAO ist KGGG IATA
GGK GehaltsGRuppenkatalog  
GGP Geodätischen GRundnetzpunk Geographie
GGT GRößter gemeinsamer Teiler (, GCD)  
GGV GebäudeGRundbuchverfügung Recht
GGV Verordnung über die Anlegung und Führung von GebäudeGRundbüchern (GebäudeGRundbuchverfügung), amtliche Abkürzung Bahn
GHC GRäfenhainichen, Kreis (WB) Sachsen-Anhalt, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GHG GRoßhandelsgesellschaft  
GHN GRoßhandelsniederlassung  
GHZ GReenberger-Horne-Zeilinger(-Zustand)  
GIF Dateinamenerweiterung: GRaphikdatei Computer
GIF GRaphic interchange format (GRafikdateiaustauschformat), hier als Suffix  
GIF GRaphics Interchange Format , Gif ist ein Dateiformat für GRafiken, das im Jahre 1987 von CompuServe entwickelt wurde, um GRafiken über das Netz plattformüberGReifend austauschen zu können.  
GIF GRaphics Interchange Format (Datenkompression, Fa. CompuServe 1987)  
GIF GRaphics Interchange Format, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GIF GRowth hormone inhibiting factor (Somatostatin)  
GIH GRowth hormone inhibiting hormone (Somatostatin)  
GIS Geo-Informationssystem, GeoGRaphic(al) Information System  
GIS Georgaphische Informations Systeme , Systeme zur Erfassung geoGRaphischer Daten auf Basis von z.B. Satellitenaufnahmen  
GJT internationaler IATA Code für den Flughafen Walker Field der Stadt GRand Junction USA, Bundesland Colorado IATA
GKS GRafisches Kern-System  
GKT GRoßkundenticket Bahn
GLE GRuppenleitebene Leittechnik
GLF GRundlagenforschung  
GLM GReat little micro (GRoßes kleines Mikrofon), Typ von Crown  
GLO internationaler IATA Code für den Flughafen Gloucestershire der Stadt Gloucestershire GRoßbritannien IATA
GMC GRoup Management Committee
GMN GRimmen, Kreis (NVP) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GMR GREY MATTER RESPONSE  
GMS GRound Mission Segment = Teil des Bodensegments für das Galileo Satelliten Navigationssystem Geographie
GMT GReenwich Mean Time  
GMT GReenwich Mean Time ( , die Ortszeit am 0-ten BreitenGRad)  
GMT GReenwich Mean Time (früher: Weltzeit, siehe auch UTC)  
GMT GReenwich Mean Time / Universal Time Coordinate. Auf dem 0-Meridian basierende Ortszeit Gateway 1. Einreise- oder letzter Ausreiseort eines Landes (Vorsicht bei Direktflügen!!)  
GNB internationaler IATA Code für den Flughafen St Geoirs der Stadt GRenoble Frankreich, die Abkürzung der ICAO ist LFLS IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
GND GRound (bezogen über GRund)  
GND GRound (Masse, Erde)  
GND internationaler IATA Code für den Flughafen Pt Saline der Stadt St Georges GRenada IATA
GNF GRaphite Nano-Fiber  
GNF GRoup of Blocks (Telekommunikation)  
GNO Gallex Neutrino Observatory (INFN, GRan Sasso, Italien)  
GNP GRoss National Product (, Bruttosozialprodukt)  
GNU Das GNU-Projekt wurde von Richard Stallman mit dem Ziel geGRündet, ein vollständig freies Betriebssystem, genannt GNU, zu entwickeln. Bekannt geworden ist das Projekt vor allen Dingen auch durch die von ihr eingeführte GNU General Public License (GPL), un  
GNU Gallium Neutrino Observatory (zuvor: GALLEX, GRan Sasso, Italien)  
GoB GRoup of Blocks (Telekommunikation)  
GoB GRundsätze ordnungsgemäßer Buchführung Bahn
GOH internationaler IATA Code für den Flughafen Nuuk der Stadt Nuuk GRönland, die Abkürzung der ICAO ist BGGH IATA
GOL GRundorganisationsleitung  
GON internationaler IATA Code für den Flughafen GRoton-New London der Stadt GRoton USA, Bundesland Connecticut IATA
GOP GRoup of Pictures (Telekommunikation)  
GoS GRade of Service (Telekommunikation)  
GPF GRundlagen der Personalführung
GPL general purpose language (universelle Sprache), höhere ProGRammiersprache für Computer  
GPL GRand Prix Legends - PC-Simulation der Formel-1-Saison von 1967 Spiele
GPL GRaphics ProGRamming Language, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GPU GRaphical Processing Unit = Prozessoren die arithmetische Berechnungen parallel ausführen können Computer
GRB Gamma-Ray Burst (Astrophysik)  
GRB GRaben  
GRB internationaler IATA Code für den Flughafen Austin/Straybel Field der Stadt GReen Bay USA, Bundesland Wisconsin, die Abkürzung der ICAO ist KGRB IATA
GRC Gordon Research Conference  
GRD Gleitringdichtung  
GRD GRad Maßeinheit
GRD GRiechenland (Drachme) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
GRE Generic Routing Encapsulation  
GRF gegenstandsspezialisierte Reihenfertigung  
GRF GReifer  
GRF GRowth hormone releasing factor  
GRG Gesundheitsreformgesetz  
GRH GRoßenhain, Kreis (RG) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GRH GRowth hormone releasing hormone  
GRI GRiesbach i. Rottal, Kreis (PA) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GRI internationaler IATA Code für den Flughafen Central Nebraska Regional Airport der Stadt GRand Island USA, Bundesland Nebraska IATA
GRJ internationaler IATA Code für den Flughafen George der Stadt George Südafrika, die Abkürzung der ICAO ist FAGG IATA
GRK GRaduiertenkolleg (DFG, seit 1990)  
GRL GRuppenleiter Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
GRM General Relationship Model  
GRM GRimma, Kreis (MTL) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GRM Organisation, GRoupe de Recherches Musicales (GRuppe für musikalische Forschung)  
GRO Compton Gamma Ray Observatory (Satellit)  
GRO GRob  
GRO internationaler IATA Code für den Flughafen Costa Brava der Stadt Gerona Spanien, die Abkürzung der ICAO ist LEGE IATA
GRP Glass fibre reinforced polyester = Glasfaserverstärkte Plastik (GFK)
GRP Glass Reinforced Plastic = Glasfaserverstärkte Plastik (GFK)
GRP GRand real piano (GRoßes echtes Klavier), Baureihe von, siehe auch: GEM  
GRP GRoup (GRuppe)  
GRP GRuppe  
GRQ internationaler IATA Code für den Flughafen Eelde der Stadt GRoningen Niederlande, die Abkürzung der ICAO ist EHGG IATA
GRR internationaler IATA Code für den Flughafen Kent County International Airport der Stadt GRand Rapids USA, Bundesland Michigan, die Abkürzung der ICAO ist KGRR IATA
GRS Gamma-Ray Spectrometer  
GRS GRansee, Kreis (OHV) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GRS GRoßer Senat  
GRU Glawnoje Raswedywatelnoje Uprawlenije (GRU, ehemals sowjetischer und aktueller russischer Militär-Nachrichtendienst Geheimdienst
GRU GRund  
GRU internationaler IATA Code für den Flughafen Guarulhos International der Stadt Sao Paulo Brasilien, die Abkürzung der ICAO ist SBGR IATA
GRX internationaler IATA Code für den Flughafen GRanada der Stadt GRanada Spanien, die Abkürzung der ICAO ist LEGA IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
GRZ GReiz, Kreis Thüringen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
GRZ GRenze  
GRZ internationaler IATA Code für den Flughafen Thalerhof der Stadt GRaz Österreich, die Abkürzung der ICAO ist LOWG IATA
GSE GRoup of Scientific Experts (Genfer Abrüstungskonferenz 1976)  
GSF internationaler IATA Code für den Flughafen Kangerlussuaq der Stadt Kangerlussuaq GRönland IATA
GSM GRoupe Spéciale Mobile , Organisation der CEPT, StandardisierungsGRuppe für Mobilfunk  
GSM GRoupe Spéciale Mobile (Mobilfunk)  
GSN Global SeismoGRaphic Network  
GSO GRenzschutzorgane  
GSO internationaler IATA Code für den Flughafen Piedmont Triad Intl Airport der Stadt GReensboro USA, Bundesland North Carolina IATA
GSP GRaphic Subprocessor , GRaphiksubprozessor auf der Videokarte  
GSP GRoningen Sea Ports Transport
GSS GRand sonic system (GRoßes Schallsystem), Baureihe von Craaft  
GST GRoßraum- und Schwertransporte
GTF internationaler IATA Code für den Flughafen GReat Falls International der Stadt GReat Falls USA, Bundesland Montana, die Abkürzung der ICAO ist KGTF IATA
GTG GRoßtagebau GReifenhain  
GUB internationaler IATA Code für den Flughafen Guerrero NeGRo Airport der Stadt Guerrero NeGRo Mexico IATA
GUG GRundstücksmarkt und GRundstückswert (Zeitschr.)  
GUI GRaphic userinterface (GRafische Benutzeroberfläche), Bezeichnung des YAMAHA TG 300  
GUI GRaphical User Interface  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GUI GRaphical User Interface , eine GRaphische Benutzeroberfläche auf dem Bilschirm wie zum Beispiel ein Fenster, ein Arbeitsfeld mit allen möglichen Buttons und Schaltern, ein Textfeld für die Eingabe von Text, ein Pull-Down-Menu etc.  
GUI GRaphical User Interface, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
GUI GRaphical userinterface (GRafische Bedienoberfläche)  
GUS ADVANCED GRAVIS ULTRASOUND, hier als Kürzel in Kompatibilitätsbeschreibungen, siehe auch PAS, SB, SG  
GUT GRand Unified Theory (theoretische Physik)  
GUV GRuppenunfall-Versicherung Versicherung
GVD GRoup Velocity Dispersion (Leitungen)  
GVE GRoßvieheinheit (Normrind, Masse 500 kg) Landwirtschaft
GVH GRaft versus host (reaktion)  
GVH GRoßraum-Verkehr Hannover, GVH-Tarif , Tfv 663 Bahn
GVM GRevesmühlen, Kreis (NWM) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GVO GRundstücksverkehrsordnung, Gerichtsvollzieherordnung  
GVT internationaler IATA Code für den Flughafen Majors Field der Stadt GReenville USA, Bundesland Texas IATA
GWR GRundwasserregulierung, Gesellschaft für Weltraumforschung und Raumfahrt der DDR DDR
GWS GRand workstation (GRoßer Arbeitsplatz), Baureihe von, siehe auch: GEM  
GWY internationaler IATA Code für den Flughafen Carnmore der Stadt Galway GRoßbritannien, Irland, die Abkürzung der ICAO ist EICM IATA
GXY internationaler IATA Code für den Flughafen GReeley-Weld der Stadt GReeley USA, Bundesland Colorado IATA
HBE EKG: His-Bündel ElektroGRamm  
HBO Home Box Office, kurz HBO, ist ein US-amerikanischer FernsehproGRammanbieter mit Sitz in New York City. Fernsehen
HDI Haupt­satz der Diffe­rential- und InteGRal­rechnung Mathematik
Abkürzung Erklärung Kategorie
HEP HochschulerneuerungsproGRamm (neue Bundesländer)  
HER Human Epidermal GRowth Factor Receptor  
HER internationaler IATA Code für den Flughafen Heraklion der Stadt Heraklion GRiechenland, Kreta, die Abkürzung der ICAO ist LGIR IATA
HFW Hauptfeldwebel DienstGRad Armee Armee
HGC Hercules GRaphics Card  
HGC Hercules GRaphics card (Hercules-GRafikkarte), GRafikkarte mit einer Auflösung von 720 x 348 Pixel für Computermonitore  
HGH human GRowth hormone  
HGL Dateinamenerweiterung: GRaphikdatei Computer
HGR Heißgasreinigung Kraftwerk
HGR internationaler IATA Code für den Flughafen Washington County Regional Airport der Stadt Hagerstown USA, Bundesland Maryland IATA
HGW Hansestadt GReifswald Mecklenburg-Vorpommern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
HIC Hydrophobic Interaction ChromatoGRaphy  
HKP HochschulkooperationsproGRamm (EU) Europa
HON den höchsten Status (HON Circle Member) bei Miles & More, dem VielfliegerproGRamm der Lufthansa; HON steht in vorgenanntem Zusammenhang für honorary [Quelle: Wikipedia] Reisen
HPI Hasso Plattner Institut; Hasso Plattner war MitbeGRünder von SAP; das HPI befasst sich in Potsdam unter anderem auch mit der Datenanalyse von GRoßen Datenmengen (sogenannten Bic Data) Forschung & Entwicklung
HPM Hauptmann DienstGRad Armee Armee
HRC Human Rights Campaign ist eine der GRößten lesbisch, schwulen, bisexuellen und transgender Organisationen in den Vereinigten Staaten. Quelle Wikipedia Organisation
HSG HysterosalpingoGRaphie  
HSP HochschulsonderproGRamm  
HTF Hatfield (Hertfordshire) in GRoßbritannien nach dem IATA-Flughafencode IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
HUP Home use ProGRam , Heim Nutzungs ProGRamm , ProGRamm von Microsoft für User die eine bestimmte Software in ihrer Firma nutzen, diese dürfen die selbe Software dann zu vergünstigten Konditionen auch zu Hause nutzen.  
HUY internationaler IATA Code für den Flughafen Humberside der Stadt Humberside GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGNJ IATA
HWC Hydrophobe WechselwirkungschromatoGRaphie  
IAD InteGRated Access Device
IBC InteGRated Broadband Communication  
IBC Intermediate Bulk-Container (engl.) , GRoßpackmittel, amtliche Abkürzung Bahn
ICC International ConGRess Centre (Internationales KonGReßzentrum Berlin )  
ICD International Code Designator , GRemium bzw. Organisation  
ICG Intellectual Capital GRoup (Franklin, MI, USA)  
ICI InteGRated Communication Interface (Telekommunikation)  
ICM International ConGRess Center München  
ICN InteGRated Computer Network , Intergiertes Computernetzwerk  
ICP Internal Control ProGRam Export Control and Customs
ICP Interuniversity Cooperation ProGRamme (Europe)  
ICS INTEGRATED CIRCUIT SYSTEMS  
ICT inductively coupled transducer (induktiv verkoppelter Transducer), BeGRiff aus der Monitorlautsprechertechnik  
IDE InteGRated Development Environment  
IDE InteGRated Device Electronic , eine Laufwerksschnittstelle, bei der sich die Controllerelektronik auf dem Laufwerk befindet und daher eine getrennte Adapterkarte überflüssig ist.  
IDE inteGRated device equipment (inteGRierte Ausstattung)  
IDE inteGRated disc disk, drive electronic (inteGRierte Laufwerkselektronik), häufig auf, siehe auch: pcs zu findene Bezeichnung für den Anschluß von z.B., siehe auch: CD-ROM-Laufwerken  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IDE InteGRated Drive Electronics, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
IDN inteGRated data-net (inteGRiertes Datennetz), besteht in der Regel aus dem Datex-, Direktruf- und Telexnetz  
IDP inteGRated data processing (inteGRierte Datenverarbeitung)  
IDP inteGRated dynamics processing (inteGRierte Dynamikbearbeitung)  
IDP Internet DataGRam Protocol  
IDS intrusion detection sensors (IDS) = AnGRifferkennungssystem Leittechnik
IEC International Electronical Commission , GRemium bzw. Organisation  
ifa InteGRationsbetrieb zur Förderung von Arbeitslosen
ifa Internationale Funkausstellung Berlin, der weltGRößten Messe für Unterhaltungselektronik
IFF Interchange File Format (GRaphikformat)  
IFM InteGRales Facility Management  
IfR Instrument Flight Rules (InstrumentenfluGRegeln)  
IfR Instrument Flight Rules/Rating, InstrumentenfluGRegeln, Abkürzungen von Pilotenlizenzen und Ratings  
IFS InteGRiertes Fahrplandatensystem Bahn
IGB (Fraunhofer-) Institut für GRenzflächen- und Bioverfahrenstechnik (Stuttgart)  
IGD (Fraunhofer-) Institut für GRaphische Datenverarbeitung (Darmstadt, Außenstelle in Rostock)  
IGK InteGRated Gatekeeper (Telekommunikation)  
IGL InitiativGRuppe Leben  
IGR internationaler IATA Code für den Flughafen Iguazu International der Stadt Iguazu Argentinien, die Abkürzung der ICAO ist SARI IATA
IGS InteGRierte Gesamtschule  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IGV Institut für GRenzflächenforschung und Vakuumphysik (Jülich)  
IGZ Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (GRoßbeeren und Kühnhausen bei Erfurt)  
IIR infinite impulse response (unbeGRenzte Impulsantwort rekursives Filter ), siehe auch FIR  
IIR Isopren-isobuten-Kautschuk , Butylkautschuk (vgl. Butyl, GR-I)  
IIS (Fraunhofer-) Institut für InteGRierte Schaltungen (Erlangen)  
IIS Institut für InteGRierte Schaltungen , Frauenhofer Institut  
IIS Internet Information Server , DienstproGRamm, mit dem Sie Ihren Computer als Internet Server kennzeichnen können.  
ILL Institut Laue-Langevin (GRenoble)  
Ilm InteGRated Laser Modulator (optische Telekommunikation)  
ILO InteGRated Lights-Out Computer
ILS InteGRated Logistic Support  
ILY internationaler IATA Code für den Flughafen Glenegedale der Stadt Islay GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGPI IATA
IME Eingabemethoden-Editor Ein ProGRamm, das durch die Umwandlung von Tastenfolgen in komplexe ostasiatische Zeichen die Eingabe von ostasiatischem Text (traditionelles Chinesisch, vereinfachtes Chinesisch, Japanisch und Koreanisch) ermöglicht  
IME Input Method Editor , ProGRamme zur eingabe der vielen tausend Zeichen von geschriebenen asiatischen Sprachen mittels einer Standardtastatur mit 101 Tasten.  
IMG Dateinamenerweiterung: GRaphikdatei Computer
IMG image (Bild), GRafikdateiformat, hier als Suffix  
IML InteGRated Management Log Computer
IML International MicroGRavity Laboratory  
IMS InteGRated Management Solution (Telekommunikation)  
IMS INTEGRATED MEDIA SYSTEMS  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IMS InteGRiertes Management System
INC increase (verGRößern)  
INI (Dateinamenerweiterung: ProGRamm-Initialisierungsdatei) Computer
INM InteGRated (or: Intermediate) Network Management (optische Telekommunikation)  
INM InteGRated Network Management  
INM InteGRated Noise Model (FAA)  
INP Institut für Niedertemperatur-Plasmaphysik (GReifswald)  
INS InteGRated Network System , InteGRiertes Übertragungssystem  
INT intensity (Stärke, WirkungsGRad)  
INV internationaler IATA Code für den Flughafen Inverness der Stadt Inverness GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGPE IATA
IOC Intergovermental OceanoGRaphic Commission (der UNESCO)  
IOM Internationalen MiGRationsorganisation Organisation
IOM internationaler IATA Code für den Flughafen Ronaldsway der Stadt Isle Of Man GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGNS IATA
IPC InteGRated Plastic (or: Polymer) Circuit (Elektronik)  
IPC InteGRated Pollution Control  
IPC InterProcess Communication , Der von einem Multitasking-Betriebssystem unterstützte Austausch von Daten zwischen zwei Tasks oder ProGRammen. Gängige IPC-Systeme sind z. B. Pipes, Semaphor, Shared Memory, Warteschlangen, Signale und Mailboxen. Siehe auch N  
IPE inteGRated parameter edit (inteGRierte Parameterbearbeitung), Bezeichnung bei KORGs Pandora-Effektprozessor  
IPF InteGRation Platform
IPG Information Power GRid (NASA)  
IPL Ionenprojektions-LithoGRaphie  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IPT In Person Trainings = persönliches Trainings ProGRamm
IRQ interrupt request (Unterbrechungsersuchen), hier: BeGRiff aus der Computertechnik, z. B. bittet eine, siehe auch: pcs um Beachtung, d.h. sie versucht, das laufende ProGRamm (unmerkbar) zu unterbrechen um Daten für sich zu erhalten  
IRT InteGRated Receiver-Transmitter (Telekommunikation)  
ISC internationaler IATA Code für den Flughafen Tresco der Stadt Isles Of Scilly GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGHE IATA
ISD InteGRated IT Service Desk (ISD) Computer
ISD InteGRaton and Services Division  
ISE InteGRated Switching Element (Telekommunikation)  
ISL Yves Henri Donat Mathieu-Saint-Laurent war ein international bekannter französischer Modeschöpfer; GRündete 1961 das Modeunternehmen Yves Saint Laurent in Paris Mode
ISM ISDN Standards Management GRoup , GRemium bzw. Organisation  
ISN Institut des Sciences Nucléaires (GRenoble, Frankreich)  
ISO Organisation, International Standards Organization (Internationales NormungsGRemium), Standardisierungsorganisation, Mitglieder sind u.a. DIN und ANSI, legte 1973 die, siehe auch: ASCII-Norm fest  
ISP In-System ProGRammable (devices)  
ISP Internet Service Provider , ein Unternehmen oder eine Bildungsinstitution, die Remote-Benutzern den ZuGRiff auf das Internet ermöglicht. GRoße Deutsche ISPs sind derzeit Contrib.Net, DFN, ECRC, EUnet.  
ISR InteGRated Switch Router (Internet)  
ISU InteGRated Service Unit  
ITF InteGRierter Taktfahrplan. Abkürzung aus dem Bahnbereich.  
ITS InfoTech Storage , Archiv-Format von Microsoft, in dem eine Compressed HTML-Datei gespeichert ist. Über ein im System inteGRiertes Pluggable Protocol wird der Inhalt des Archivs im Webbrowser sichtbar.  
ITS InteGRiertes Transportsteuersystem Bahn
ITT INTERNATIONAL TELEGRAPH AND TELEPHONE  
IVG Französisch , interruption de GRossesse , Abtreibung Sex
Abkürzung Erklärung Kategorie
IVP intravenöse PyeloGRaphie  
IVR Interactive (or: InteGRated) Voice Response = Sprachdialogsystem mit Stimmen Erkennungs Technologie  
IXB internationaler IATA Code für den Flughafen BagdoGRa der Stadt BagdoGRa Indien, die Abkürzung der ICAO ist VEBD DDR
IZM (Fraunhofer-) Institut für Zuverlässigkeit und MikrointeGRation (Berlin und München)  
JBL James B. Lansing, GRünder der Firma JBL 1929  
JCH internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Christianshaab GRönland (Dänemark), die Abkürzung der ICAO ist BGCH IATA
JEG internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Egedesminde GRönland, die Abkürzung der ICAO ist BGEM IATA
JER internationaler IATA Code für den Flughafen States der Stadt Jersey GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGJJ IATA
JGC internationaler IATA Code für den Flughafen Heliport der Stadt GRand Canyon USA, Bundesland Arizona IATA
JGO internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Godhavn GRönland, die Abkürzung der ICAO ist BGGN IATA
JGR internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt GRonnedal GRönland, die Abkürzung der ICAO ist BGGD IATA
JIF Dateinamenerweiterung: GRaphikdatei Computer
JIN Organisation, Just Intonation Network, 1984 in San Francisco geGRündeter internationaler Verein für Komponisten, Musiker und Instrumentenentwickler  
JIT Just In Time , Verfahren welches bei Compilern angewendet wird die erst zur Laufzeit das ProGRamm kompilieren.  
JMK Die Jugendmedienkommission (JMK) ist ein österreichisches GRemium mit der Aufgabe, bei Kinofilmen und -trailern die Jugendtauglichkeit festzustellen. Die Experten beurteilen jährlich etwa 400[1] Filme. Die Jugendmedienkommission untersteht dem Bundesministerium für Bildung. Vergleiche FSK. Quelle Wikipedia Medien
JMK internationaler IATA Code für den Flughafen Mikonos der Stadt Mikonos GRiechenland, die Abkürzung der ICAO ist LGMK IATA
JNS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Narssaq GRönland, die Abkürzung der ICAO ist BGNS IATA
JNX internationaler IATA Code für den Flughafen Naxos Airport der Stadt Naxos GRiechenland IATA
JPG Joint Presidentandlsquo,s GRoup , TOP-Level-Koordination bestehend aus CEN, CENELEC und ETSI  
JPG siehe JPEG (Dateinamenerweiterung: GRaphikdatei)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
JQL JAVA Query Language , Bibliothek der ProGRammiersprache Java, die SQL-DatenbankzuGRiffe erlaubt.  
JSI internationaler IATA Code für den Flughafen Skiathos der Stadt Skiathos GRiechenland, die Abkürzung der ICAO ist LGSK IATA
JTC Joint Technical Committee , GRemium bzw. Organisation  
JTR internationaler IATA Code für den Flughafen Santorini der Stadt Santorini/Thira Is GRiechenland, die Abkürzung der ICAO ist LGSR IATA
JUV internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Upernavik GRönland, die Abkürzung der ICAO ist BGUP IATA
JVM Java Virtual Machine, Java ist eine plattformunabhängige C++-ähnliche, objektorientierte ProGRammiersprache. Der Java-Compiler erzeugt aber keinen nativen Maschinencode, sondern einen Bytecode, der interpretiert werden muss. Dies geschieht mit Hilfe der  
KBF Key Buying Factors = Kaufentscheidende Faktoren = aus welchen GRünden kauft der Kunde dieses Produkt
KDE K Desktop-Environment , GRaphische Benutzeroberfläche für Linux  
KGB KampfGRuppenbataillion  
KGD internationaler IATA Code für den Flughafen KalininGRad Airport der Stadt KalininGRad Russland, die Abkürzung der ICAO ist UMKK IATA
KGE KampfGRuppeneinheit  
KGF Die KonstruktionsGRundfläche ist die Summe der GRundflächen von Wänden, Stützen und Pfeilern (hierzu gehören auch Schornsteine, nicht begehbare Schächte, die Fläche von Türöffnungen, Wandnischen und Wandschlitzen).  
KGH KampfGRuppenhundertschaft  
KGS IATA Code des Flughafen Kos-Hippokrates GRiechenland Flugzeug
KGZ KampfGRuppenzug  
KIT Kernel for Intelligent Communication Terminals , GRaphische Benutzeroberfläche von T-Online  
KJB Karlsruher Juristische BiblioGRaphie  
KME Kolleg Musikelektronik, von KORG (Musik Meyer Marburg) geGRündet  
KNM Kommt noch ein Weg zur Kraft hinzu, spricht man von Arbeit oder dem Moment. Ein Moment entsteht zum Beispiel beim Lösen einer Schraube mit einem Schraubenschlüssel. Je länger der Hebel, desto leichter läßt sich die Schraube lösen. GRoße Momente können abe  
KOI internationaler IATA Code für den Flughafen Kirkwall der Stadt Kirkwall / Orkney Island GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGPA IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
KPI GRosshandelspreisindex Wirtschaft
KPR KORGs proGRammable rhythm (KORGs proGRammierbare Rhythmen), Drumcomputer von KORG  
KSJ internationaler IATA Code für den Flughafen Kasos Island der Stadt Kasos Island GRiechenland, die Abkürzung der ICAO ist LGKS IATA
KST KernspintomoGRaphie  
KTB Kontinentales TiefbohrproGRamm der Bundesrepublik Deutschland (, ICDP)  
KTP Kontinentales TiefbohrproGRamm  
KUS internationaler IATA Code für den Flughafen Metropolitan Area der Stadt Kulusuk GRönland, die Abkürzung der ICAO ist BGKK IATA
KVG KahlGRund Verkehrs-GmbH, (Sitz: Schöllkrippen) Bahn
LBQ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Lambarene Gabun, die Abkürzung der ICAO ist FOGR IATA
LCG Large Hadron Collider Computing GRid (CERN)  
LCY internationaler IATA Code für den Flughafen London City der Stadt London GRoßbritannien IATA
LDL Lipoproteine (LDL) sind Fett-Eiweiß-Verbindungen, die fettlösliche Substanzen wie Cholesterin binden, durch den Blutkreislauf transportieren und letztlich zu einer Verkalkung der Arterien führen können. Ideal sind LDL-Werte von nicht mehr als 100 mg/dL (MilliGRamm pro Deziliter) und deutlich weniger als 130 mg/dL. Ähnlich wie beim Blutdruck steigt mit dem LDL-Cholesterinwert auch das Herzinfarktrisiko.
LEX internationaler IATA Code für den Flughafen Blue GRass Field der Stadt Lexington USA, Bundesland Kentucky IATA
LGK Lieber GRuss Kuss bei SMS Telekommunikation
LGL large GRanular lymphocytes  
LGN Logical GRoup Number  
LGQ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Lago AGRio Equador, die Abkürzung der ICAO ist SELA IATA
LGW internationaler IATA Code für den Flughafen Gatwick der Stadt London GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGKK IATA
LGZ liebe GRüße zurück Hobby
LHR internationaler IATA Code für den Flughafen Heathrow der Stadt London GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGGL IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
LIP Large Internet Packets , GRoße Datenpakete bei Internetworking-Verbindungen  
LLA Liefer- und LeistungsabGRenzung Leittechnik
LOD Legion of Doom , 1984 von Lex Luthor geGRündete Hackerverinigung  
LOG Logic, hier SequenzerproGRamm von EMAGIC, wird als Suffix v. Songs im Format dieses Sequenzers benützt  
LPD Line Printer Daemon , Ein LPD-Service (HilfsproGRamm) auf dem Druck-Server erhält Dokumente (Druckaufträge) von LPR-DienstproGRammen, die auf dem Client-System ausgeführt werden.  
LPI Linux Professional Institute , HerstellerüberGReifende Zertifizierung für Linux Professionals, Siehe auch  
LPL internationaler IATA Code für den Flughafen Liverpool der Stadt Liverpool GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGGP IATA
LPR Line Printer , ein auf Clientsystemen ausgeführtes DienstproGRamm zum Drucken von Dateien auf einen Computer, auf dem ein LPD-Server aufgeführt wird.  
LPS Limited Power Source = limitierte / beGRenzte Stromversorgung Leittechnik
LPW Live Playing Workshops (Livespiel-ArbeitsGRuppen), Kursangebot d., siehe auch: MI  
LRE internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt LonGReach Australien IATA
LRP Von der TU Berlin und dem HHI entwickelte Technik, die sogenannte "Layer-wise Relevance Propagation" (LRP), die sichtbar macht, aufGRund welcher Kriterien KI-Systeme Entscheidungen treffen Forschung & Entwicklung
LRS internationaler IATA Code für den Flughafen Leros der Stadt Leros GRiechenland, die Abkürzung der ICAO ist LGLE IATA
LSA langfristiger Servicevertrag (LSA, Long Term Service AGReement) Recht
LSB Linker Schülerbund (geGRündet am 29.11.1989 in Rostock)  
LSD Englisch: Large Screen Display; deutsch: GRoßbildwand Leittechnik
LSD London Studio GRoup Sex
LSI internationaler IATA Code für den Flughafen Sumburgh der Stadt Shetland Islands GRoßbritannien IATA
LSI large scale inteGRation (hochinteGRierte Schaltung), siehe auch: MSI, VLSI, IC, SSI, LSI-Chips enthalten ca. 10.000 Bausteine  
LSP Leitsätze für die Preisermittlung auf GRund von Selbstkosten Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
LSR LastsprunGRelais  
LST Laser Scattering TomoGRaph  
LTA Sie wollen trotz gesundheitlicher Probleme wieder im Beruf stehen? Die Deutsche Rentenversicherung hilft Ihnen dabei. Sie finanziert Leistungen zur beruflichen Rehabilitation oder zur Berufsförderung. Der FachbeGRiff dafür lautet "Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben" (LTA). Diese Leistungen sollen Ihre Erwerbsfähigkeit erhalten und Ihnen neue Berufschancen eröffnen. Versicherung
LTD Limited , GmbH , Gesellschaft mit geGRenzter Haftung  
LTN internationaler IATA Code für den Flughafen Luton International der Stadt London GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGGW IATA
LTP Long-Term-ProGRam = LangzeitproGRamm
LTP Long-Term-ProGRam = Langzeitwartungsvertrag
LUG Organisation, LYNEX user GRoup (LYNEX BenutzerGRuppe)  
LUL London UnderGRound Limited = Betreiber des Londoner U-Bahnnetzes Bahn
LWB internationaler IATA Code für den Flughafen GReenbrier Valley Airport der Stadt Lewisburg USA, Bundesland West Virginia IATA
LWK internationaler IATA Code für den Flughafen Tingwall der Stadt Shetland Islands GRoßbritannien IATA
LXS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Memnos GRiechenland IATA
LYB internationaler IATA Code für den Flughafen Boddenfield der Stadt Little Cayman Cayman Islands (GRoßbritannien), die Abkürzung der ICAO ist MWCL IATA
LYX internationaler IATA Code für den Flughafen Lydd der Stadt Lydd GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGMD IATA
LZW Der LZW- oder auch Lempel-Ziv-Welch-Algorithmus ist ein häufig bei GRafikformaten zur Datenkompression, also zur Reduzierung der Datenmenge, eingesetzter Algorithmus. Ein GRoßteil der Funktionweise dieses Algorithmus wurde 1978 von Abraham Lempel und Jaco  
MFA Multi-Faktor-Authentifizierung; Bei der Multifaktor-Authentifizierung (MFA) handelt es sich um ein Authentifizierungsverfahren, das mindestens zwei Berechtigungsnachweise miteinander kombiniert. Das Verfahren dient allgemein der Absicherung von Anmeldeprozessen, sorgt für einen sicheren ZuGRiff auf Unternehmensnetzwerke, prüft Identitäten und erschwert somit Identitätsdiebstähle. Das MFA Verfahren wird beispielsweise beim elektronischen Zahlungsverkehr, bei der Anmeldung an Cloud-Services sowie beim Zugang zu Netzwerken und Rechnersystemen verwendet. Computer
mfg mit freundlichen GRüßen
MGS Mesh GRounding System (deutsch: Flächenerdung) Leittechnik
MIT MiGRation Tool Leittechnik
MPA Master für Personalwesen und Arbeitsrecht, ein akademischer GRad der Uni Mannheim
Abkürzung Erklärung Kategorie
MPA Master of Public Administration, ein akademischer GRad
MPA Moving Picture Experts GRoup, ExpertenGRuppe für Standardisierung von Videokompression Organisation
MRT KernspintomoGRafie ist ein bildgebendes Verfahren und wird auch als MagnetresonanztomoGRafie, kurz MRT Medizin
NBA Neues Begutachtungsassessment = Der PflegeGRad wird mit Hilfe eines pflegefachlich beGRündeten Begutachtungsinstruments ermittelt Gesundheitswesen
NDA Geheimhaltungsvereinbarung Non-Disclosure AGReement
NLP Natural Language Processing [englisch; deutsch: Neuro-Linguistisches ProGRammieren] Zusammen mit automatischer Spracherkennung ist NLP die am weitesten verbreitete Technologie der künstlichen Intelligenz. Ob Google Anfragen, Siri-Befehle oder die Steuerung über Amazons Alexa, sie alle arbeiten mit Spracherkennung und Sprachverstehen. Computer
NRA Waffenlobby National Rifle Association (NRA); amerikanische Gesellschaft die Schießsport fördert und das Recht von Bürger Schusswaffen zu besitzen verfechtet (operiert auch als politische LobbyistenGRuppe, die sich aktiv der Schusswaffen kontrollierende Gesetzte widersetzt)
NSA Not Strom AgGRegat Elektro/Elektronik
NSN NSN Link, ein in Bau befindliches HGÜ-Seekabel, das Norwegen und GRoßbritannien verbinden soll Kraftwerk
NTS National Trust for Scotland: Die Jahresmitgliedschaft gilt für alle vom National Trust verwalteten Sehenswürdigkeiten in ganz GRoßbritannien. Die Gebühr von £ 40,50 ist schon nach vier Besichtigungen wieder drin (National Trust for Scotland, Wemyss House, 28 Charlotte Square, Edinburgh, Scotland, United Kingdom EH2 4ET, Tel. 0131-2 43 93 00). Reisen
OCT optische KohärenztomoGRaphie Medizin
ofg ORIENTAL FIN GROUP Firma
ofg Oriental Financial GRoup Inc. Bank
OFw Oberfeldwebel DienstGRad Armee Armee
OGS GRoßhandel für Obst, Gemüse und Speisekartoffeln der DDR (ursprünglich Obst, Gemüse und Südfrüchte, wegen deren Mangel später umbenannt) DDR
OLT Oberleutnant DienstGRad Armee Armee
OMD Mediaagentur OMD (Optimum Media Direction), Teil der Omnicon GRuppe Wirtschaft
OMD Orchestral Manoeuvres in the Dark = MusikGRuppe Musik
OPC Operator Proficiency Check, BeGRiff aus der Luftfahrt in Zusammenhang mit JAR-OPS Flugzeug
OPC Optical Proximity Correction, Verfahren zur Verbesserung der Abbildungsleistung fotolithoGRafischer Prozesse
Abkürzung Erklärung Kategorie
OSF Oberstabsfeldwebel DienstGRad Armee Armee
OSG Oberstabsgefreiter DienstGRad Armee Armee
OTL Oberstleutnant DienstGRad Armee Armee
OTP Relativ wenige Banken bieten Tokens an. Das sind Geräte in der GRöße eines USB-Sticks, die bei einer Transaktion ein One-time-Password (OTP) generieren. Der Token zeigt das Einmal-Passwort auf einem Display an. Jedes Gerät ist mit dem Banken-Server synchronisiert, so dass sich das OTP nicht mit einem anderen Gerät erzeugen lässt. Bank
PCT Pacific Crest Trail, einen Fernwanderweg im Westen der USA von der Mexikanischen bis zur Kanadischen GRenze. Reisen
PCT Perkutane transhepatische CholangioGRaphie, eine Untersuchung der Gallenwege Medizin
PDH platelet derived GRowth Medizin
PEC Professional Early Career = FörderproGRamm für Nachwuchskräfte Bildung
PEG PneumoenzephaloGRamm  
PET Positronen-Emissions-TomoGRaphie , Diagnose mit schwach radioaktiven Substanzen, z.B. zur Tumorsuche oder bei Herz- und Hirnerkrankungen.  
PET Positronen-Emissions-TomoGRaphie, Positron Emission TomoGRaphy  
PFD Process Flow DiaGRam
PFU Funktions- und NutzungsproGRamm
PGF pressure GRadient force
PGL Peer GRoup Leader  
PGM internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Port GRaham USA, Bundesland Alaska IATA
PGM proGRam (ProGRamm)  
PGM ProGRamm-Modus  
PGO ParteiGRuppenorganisator, Leiter einer ParteiGRuppe der SED DDR
PGP Besonders in Internet-Kreisen verbreitetes VerschlüsselungsproGRamm des Amerikaners Phil Zimmerman.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PGP proGRam output, proGRam. Signalausgang an Bildmischern  
PGR Procuraduría General de la República (Bundesstaatsanwaltschaft) Bahn
PGR ProjektGRuppe Bahn
PGV internationaler IATA Code für den Flughafen GReenville der Stadt GReenvile USA, Bundesland North Carolina IATA
PIC Dateinamenerweiterung: GRaphikdatei Computer
PIC Photonic InteGRated Circuit  
PID piping and instrumentation diaGRam = Rohrleitungs und Instrumenten DiaGRam Leittechnik
PID ProGRam Introduction/Information Document (NASA Acronym List) Raumfahrt
PID proportional-inteGRal-derivative controller (PID controller) Leittechnik
PID Proportional, InteGRal, Derivative (Control), Proportional-InteGRal-Differential (Regler)  
PIF ProGRam Information File , Eine Datei mit Informationen, die Windows NT für die Ausführung einer auf MS-DOS basierenden Anwendung benötigt. Beim Starten einer MS-DOS-Anwendung, sucht Windows NT nach einer PIF-Datei für die Anwendung. PIF-Dateien enthalten  
PIK internationaler IATA Code für den Flughafen Prestwick der Stadt Glasgow GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGPK IATA
PIO proGRammable input/output (proGRammierbarer Ein-/Ausgang)  
PIO ProGRammed In/Out , proGRammierte Ein- und Ausgabe  
PIP Picture In Picture , Bild im Bild. In das Bild einer Videoquelle werden - mit Hilfe eines digitalen Bildspeichers - Bilder weiterer Quellen eingeblendet., um gleichzeitig ein anderes ProGRamm oder das Bild einer Überwachungskamera verfolgen zu können.  
PIT internationaler IATA Code für den Flughafen GReater Pit Intnl Airport der Stadt Pittsburgh USA, Bundesland Pennsylvania, die Abkürzung der ICAO ist KPIT IATA
PIU produktionsinteGRierter Umweltschutz  
PKC Public-Key CryptoGRaphy  
PKG Parlamentarisches KontrollGRemium
PKG PhonokardioGRamm  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PKI Public Key Infrastructure , Dieser BeGRiff wird für gewöhnlich zur Beschreibung der Gesetzmäßigkeiten, Richtlinien, Standards sowie der Software verwendet, die Zertifikate sowie öffentliche und private Schlüssel regeln bzw. ändern.  
PKK Public-Key-Kryptosystem, GRuppe von Verschlüsselungs- und Signaturalgorithmen, siehe Asymmetrisches Kryptosystem Computer
PLC ProGRammable Logic Controller  
PLC ProGRammable Logic Controller , ProGRammierbare Steuerung^, vergleiche SPS  
PLD ProGRammable Logic Device  
PLH internationaler IATA Code für den Flughafen Roborough der Stadt Plymouth GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGHD IATA
PLS proGRammable line selector (proGRammierbarer Kanalwähler), Typ von YAMAHA  
PLT Dateinamenerweiterung: GRaphikdatei Computer
PMG ProGRam Management GRoup  
PML proGRessive multifokale Leukenzephalopathie  
PMM proGRammable MIDI merge matrix (proGRammierbare MIDI-Mischmatrix), Typ von MIDITEMP  
PMO ProGRam Managament Office Engineering
PMR proGRessive Muskelrelaxation  
PMS Process Management System , ProGRammverwaltungssystem  
PMT ProGRam Map Table  
PMT ProGRam Map Table (Telekommunikation)  
PNG Dateinamenerweiterung: GRaphikdatei Computer
PNG Portable Network GRaphic, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
PNG Portable Network GRaphics , Mit dem relativ neuen PNG-Format kann man sowohl Transparenzeffekte erzielen, als auch kleine Animationen erzeugen. Leider ist dieses Format, obwohl es GIF überlegen ist, noch nicht sehr weit verbreitet!  
PON Passive Optical Network , Passives optisches Netze bilden eine passive und flexible Infrastruktur, bei der sich die Kosten für die Verlegung der Lichtwellenleiter in GRenzen halten.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
POP picture out of picture (Bild außerhalb des Bildes), Variante des, siehe auch: PIP für GRoßbildschirme, wobei kleine Bilder am schwarzen Rand abgebildet werden können  
POS den BeGRiff Point of Sale, ein Warenwirtschaftssystem, das die Verkäufe erfasst und dann automatisch abverkaufte Ware nachbestellt  
POS den englischen BeGRiff Part of Speech, der Wortart bedeutet und besonders in der Linguistik benutzt wird  
POS Packet over Sonet, BeGRiff aus der Datennetzwerk Technik, siehe auch Synchrone Digitale Hierarchie  
PPA Power Purchance AGReement Kraftwerk
PPG Pacific Proving GRound (Atombomben-Testgebiet)  
PPM peak proGRam meter (Spitzenpegelmesser)  
PPN Parametricized Post-Newtonian (GRavitationstheorie)  
PPP parameter processing proGRam (parameterbearbeitendes ProGRamm), Entwicklung des, siehe auch: ICEM  
PPP Point to Point Protokoll , Ein Industriestandard und Bestätigungsprotokoll, das Teil von Windows NT RAS ist und entwickelt wurde, um die Zusammenarbeit mit Software für den Remote-ZuGRiff anderer Hersteller zu ermöglichen. PPP handelt die Konfiturationspa  
PPP public protect and private; ProGRamme regeln mit diesen BeGRiffen die ZuGRiffsrechte auf Variablen
PPW internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Papa Westray GRoßbritannien IATA
PRG proGRam changes (ProGRammwechsel)  
PRS ProGRam Request Service (Telekommunikation)  
PRT Periradikuläre Therapie , Computer TomoGRaphie gesteuerte Behandlung von Schmerzzuständen der Wirbelsäule – Schwerzmittel kann exakt an der Stelle gespritzt werden, die die Schmerzen verursacht.  
PSC ProGRam Support Center (Ministerium der USA) Politik
PSE ProGRamm- und Systementwicklung  
PSG ProGRammable Sound Generator  
PSI ProGRam Specific (or: Service) Information  
PSI ProGRammable Serial Interface  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PSS ProGRammable Super Section (proGRammierbare Supersektion), Baureihe von KORG  
PSW proGRam status word (ProGRammstatuswort)  
PTC GRoßhändler Product Trade Centre (PTC) der 2018 pleite gegangen ist; belieferte Discounter wie Aldi Handel
PTC perkutane transhepatische CholangioGRaphie  
PTP Peer-to-Peer Netzwerk, Alle beteiligten Rechner können sowohl als Client als auch als Server agieren. ZuGRiffsrechte werden nicht zentral, sondern lokal auf jedem Rechner definiert.  
PTT Post, TeleGRaph and Telephone  
PTV proGRammierte Textverarbeitung  
PTY proGRam type (ProGRammtyp), Bezeichnung beim Autoradio  
PTY ProGRam Type Identification (Verkehrsfunk)  
PUP Junkware Potentiell Unerwünschte ProGRamme Software
PUT politische UnterGRundtätigkeit  
PVD internationaler IATA Code für den Flughafen Tf GReen State Airport der Stadt Providence USA, Bundesland Rhode Island, die Abkürzung der ICAO ist KPVD IATA
PVG proGRammable variations generator (proGRammierbarer Variationsgenerator), Funktion in, siehe auch: Dr. Ts, siehe auch: KCS Level II Softwaresequenzer  
PVK internationaler IATA Code für den Flughafen Preveza der Stadt Preveza GRiechenland, die Abkürzung der ICAO ist LGPZ IATA
Pwg Printer Working GRoup  
PYR internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Pyrgos GRiechenland IATA
PZE internationaler IATA Code für den Flughafen Heliport der Stadt Penzance GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGHK IATA
PZM pressure zone microphone (GRenzflächenmikrophon)  
Q 1 Qualitätsstufe 1 bei der Verspachtelung von Gipsplatten. Umfasst lediglich die GRundverspachtelung  
QFL Quarz-Feldspat-Lithoklasten = Ternäres DiaGRamm zur Klassifizierung von klastischen Sedimenten McBride, 1963 DDR
Abkürzung Erklärung Kategorie
QKD Quantum Key Distribution (KryptoGRaphie)  
QM2 Queen Mary 2 , GRößtes Kreuzfahrtschiff der Welt aus England, siehe auch QM  
QMF quadrature mirror filter (digitale Frequenzweiche), im Zusammenhang mit dem, siehe auch: ATRAC-Datenreduktionsverfahren gebräuchlicher BeGRiff  
QSC Quilter Sound Company (Quilters Klanggesellschaft), benannt nach dem FirmenGRünder Pat Quilter  
R10 Trittsicherheits-BewertungsGRuppen. Im gewerblichen Bereich sind Bodenfliesen der BewertungsGRuppen R9, R10, R11, R12 oder R13 vorgeschrieben. Darunter ist zu verstehen, daß Fliesen auch bei einem Gefälle von 3° bis 10° (R9), 10° bis 19° (R10), 19° bis 27  
R11 Trittsicherheits-BewertungsGRuppen. Im gewerblichen Bereich sind Bodenfliesen der BewertungsGRuppen R9, R10, R11, R12 oder R13 vorgeschrieben. Darunter ist zu verstehen, daß Fliesen auch bei einem Gefälle von 3° bis 10° (R9), 10° bis 19° (R10), 19° bis 27  
R12 Trittsicherheits-BewertungsGRuppen. Im gewerblichen Bereich sind Bodenfliesen der BewertungsGRuppen R9, R10, R11, R12 oder R13 vorgeschrieben. Darunter ist zu verstehen, daß Fliesen auch bei einem Gefälle von 3° bis 10° (R9), 10° bis 19° (R10), 19° bis 27  
R13 Trittsicherheits-BewertungsGRuppen. Im gewerblichen Bereich sind Bodenfliesen der BewertungsGRuppen R9, R10, R11, R12 oder R13 vorgeschrieben. Darunter ist zu verstehen, daß Fliesen auch bei einem Gefälle von 3° bis 10° (R9), 10° bis 19° (R10), 19° bis 27  
RAP Run Advertised ProGRams Software
RAR Rock am Ring = Rockfestival auf dem NürburGRing; siehe auch RAP Veranstaltung
RBD Reliability Block DiaGRam  
RBD Reliability Block DiaGRam
RDA Der genaue GRad der Abrasion einer Zahnpaste wird durch den so genannten RDA-Wert (Radioaktive Dentin Abrasion) angegeben. Medizin
RDS Radiodatensystem, Übermittlung zusätzlicher Daten (außer den Rundfunkaudiodaten), wie z. B. Radiosender, ProGRammidentifikation usw., siehe auch: TMC  
RdW red cell distribution width (ErythrozytenGRößenvariabilität)  
REC recreation (Erholung), Top-Level-Domain in, siehe auch: Internet-Adressen f. Freizeit- und Unterhaltungsangebote, auch in NewsGRuppen für Freizeitthemen verwendet  
RFD internationaler IATA Code für den Flughafen GReater Rockford der Stadt Rockford USA, Bundesland Illinois IATA
RGA Reinsurance GRoup of America
RGB Red-GReen-Blue, Rot-GRün-Blau (TV)  
RGB rot-gelb-GRün (für Farbdarstellung auf Monitoren), z.B. RGB-Monitor, RGB-Signal  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RGB Rot/GRün/Blau , Farbmodell auf Basis der drei genannten Farben, für Monitore  
RGO Reduced GRavity Office (NASA)  
RGS Reflection GRating Spectrometer  
RGS Royal GeoGRaphic Society (London, 1830)  
RHG ReinheitsGRad  
RHO internationaler IATA Code für den Flughafen Paradisi der Stadt Rhodos GRiechenland, die Abkürzung der ICAO ist LGRP IATA
RIG internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Rio GRande Brasilien, die Abkürzung der ICAO ist SBRG IATA
RIP Raster Image Processor , ProGRamm das Druckdaten in eine RasterGRafik umrechnet, die dann z.B. von einem Drucker ausgegeben werden kann. Computer
RJH internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Rajshahi Bangladesh, die Abkürzung der ICAO ist VGRJ IATA
ROC Organisation, ROLAND Owners Club (ROLAND-Eigentümer-Verein), Anwendervereinigung aus GRoßbritannien  
ROC Rate of Climb (SteiGRate gemessen in FPM)  
ROP internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Rota Mariana Islands, die Abkürzung der ICAO ist PGRO IATA
RPL Remote ProGRam Load  
RSF RUBIN ET SERGE FERNANDEZ (FirmenGRünder)  
RSL Registry Size Limit , eine allgemeine HöchstGRenze für den Registrierungsspeicher, durch die verhindert wird, dass eine Anwendung den ausgelagerten Pool mit Registrierungsdaten füllt. Der Gesamtspeicherplatz für Registrierungsdaten (Strukturen) wird durch  
RSS RDF-Site Summary , RSS wird in Weblogs verwendet, um neue Einträge an andere Server zu melden und baut dabei auf RDF auf. Es wird auch noch oft der BeGRiff Rich Site Summary verwendet.  
RSS ROLAND sound space (ROLAND-KlanGRaum), Effektprozessorphilosophie von ROLAND mit Schwerpunkt dreidimensionaler Raumeffekte  
RTC Dirección General de Radio, Televisión y CinematoGRafía Bahn
RUG Organisation, ROLAND User GRoup (ROLAND-AnwenderGRuppe)  
sap Scheiß Anwender ProGRamm scherzhaft
Abkürzung Erklärung Kategorie
SBR Styrol Butadien-Kautschuk. Aus diesem gummielastischen Kunststoff werden FahrzeuGReifen, Schläuche oder Gummifedern hergestellt.  
SBS Save British Science (Lobby GRoup)  
SBU Sozialbürgerliche Union Deutschlands (GRündungsaufruf Januar 1990)  
SCG Special Consultative GRoup
SCI science (Wissenschaft), hier für NewsGRoup-Richtung im, siehe auch: Internet in wissenschaftlichen Themen  
SCP Sample Card ProGRammer, Typ von MUSITRONICS  
SCS synthetic calibrated spring (synthetisch kalibrierte Feder), von SENNHEISER entwickeltes Verfahren, um GRiffgeräusche an Mikrofonen zu unterdrücken  
SDK Software Development Kit , Zusammenstellung aus Dokumentation und HilfsproGRammen, die für die ProGRammentwicklung nötig sind.  
SEN internationaler IATA Code für den Flughafen Rochford der Stadt Southend GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGMC IATA
SES StudienGRuppe Entmilitarisierung der Sicherheit  
SFC Supercritical Fluid ChromatoGRaphy  
SFJ internationaler IATA Code für den Flughafen Sondre Stromfjord der Stadt Kangerlussuaq GRönland, die Abkürzung der ICAO ist BGSF IATA
SFM Services for Macintosh , ProGRammpaket, mit dem ein Windows/NT-Server auch Apple-Macintosh-Rechner bedienen kann.  
SFV Sportfahrerverband e.V. (geGRündet Februar 1990)  
SGB sozialistische GRoßhandelsbetriebe  
SGC sampling GRand card (Klangkarten für das, siehe auch: SG), siehe auch SG  
SGC SubGRoup Control = Untergupprnesteuerung siehe UGS Leittechnik
SGI Silicon GRaphics Inc. , Computerhersteller  
SGI Silicon GRaphics Incorporated  
SGI Silicon GRaphics Incorporated, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SGI Silicon GRaphics, Inc. (Mountain View, CA, USA)  
SGR Soft Gamma Repeaters (Astrophysik)  
SGV internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Sierra GRande Argentinien, die Abkürzung der ICAO ist SAVS IATA
SHG SelbsthilfeGRuppe Sex
SID Session IDs ermöglichen die Unterscheidung der Endbenutzer für die Map24-Dienste. Sessions bieten u.a. den Vorteil, jederzeit auf eine History (Verlauf) vergleichbar mit Browsern zurückGReifen zu können.  
SIG internationaler IATA Code für den Flughafen Isla GRande der Stadt San Juan Puerto Rico, die Abkürzung der ICAO ist TJIG IATA
SIG Software/Special Interest GRoup  
SIG Special Interest GRoup  
SIG special interest GRoup (GRuppe von speziell Interessierten)  
SIL Safety InteGRity Level = Sicherheits-InteGRitätslevel  
SIT Siemens InteGRated Technology Siemens
SIT System InteGRation Test
SKG internationaler IATA Code für den Flughafen Thessaloniki der Stadt Thessaloniki GRiechenland, die Abkürzung der ICAO ist LGTS IATA
SKN systemisches Krebs Nachsorge ProGRamm  
SKU internationaler IATA Code für den Flughafen Skiros der Stadt Skiros GRiechenland, die Abkürzung der ICAO ist LGSY IATA
SLD single line diaGRam
SMB Server Message Block , ein Dateifreigabeprotokoll, das Systemen den transparenten ZuGRiff auf Dateien ermöglicht, die auf Remote-Systemen gespeichert sind.  
SMG Special Mobile GRoup (TC im ETSI)  
SMI internationaler IATA Code für den Flughafen Samos Island der Stadt Samos GRiechenland, die Abkürzung der ICAO ist LGSM IATA
SND striatoniGRale Degeneration  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SNI internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt GReenville Liberia, die Abkürzung der ICAO ist GLGE IATA
SOC socials (Soziales), hier für NewsGRoup-Richtung im, siehe auch: Internet über soziale Themen  
SoD SeGRegation of Duties
SOU internationaler IATA Code für den Flughafen Eastleigh der Stadt Southampton GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGHI IATA
SOY internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Stronsay GRoßbritannien IATA
SPC sample card proGRammer (SamplekartenproGRammierer), Baureihe von MUSITRONICS  
SPC Science ProGRam Committee (ESA)  
SPG Simon Property GRoup (SPG) = einer der GRößten Immobilien Firma = Kapitalgesellschaft welche Immobilien erwirbt, verwaltet sowie bei Bedarf veräußert Firma
SPL stereo power limiter (StereoaktivbeGRenzer), Typ von, siehe auch: QSC  
SRC sample rate converter (SamplinGRatenwandler), Typen von ROLAND, Friend Chip und SOUNDPOOL  
SRG Shared Risk GRoup (Telekommunikation)  
SSB Sozialistischer Studentenbund (geGRündet am 20./21.01.90 in Potsdam), Sportstättenbetrieb  
SSC englische Abkürzung für safe (sicher), sane (mit gesundem Menschenverstand) und consensual (einvernehmlich), GRundregel der sadomasochistischen Subkultur  
SSF Supported Solution Forum , GRemium bzw. Organisation  
SSG Service Selection GRoup (Telekommunikation)  
SSG Special Study GRoup  
SSI small scale inteGRation (niedrige InteGRationsdichte), siehe auch MSI, LSI, VLSI, IC  
SSW Sächsisches Serumwerk (seit 2008 GlaxoSmithKline Biologicals Dresden), ein Unternehmen, das GRippeimpfstoff herstellt Firma
STN internationaler IATA Code für den Flughafen Stansted der Stadt London GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGSS IATA
STU Abk. in Synrise für BeGRiffe aus der Studio- und Kommunikationstechnik  
Abkürzung Erklärung Kategorie
STY internationaler IATA Code für den Flughafen Stomoway der Stadt Stomoway GRoßbritannien IATA
SVD internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt St Vincent St. Vincent And The GRenadines IATA
SVG Scalable Vector GRaphic  
SVP Studio Vision Pro, ProGRamm von Opcode  
SWS internationaler IATA Code für den Flughafen Swansea der Stadt Swansea GRoßbritannien IATA
SYY internationaler IATA Code für den Flughafen Stornoway der Stadt Stornoway GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGPO IATA
SZD internationaler IATA Code für den Flughafen City der Stadt Sheffield GRoßbritannien IATA
TBB Bebauungstiefe. Die Bebauungstiefe gibt an, wie weit ein GRundstück ab tatsächlicher StraßenGRenze nach hinten bebaut werden darf.  
TCD transkranielle gepulste DopplersonoGRaphie  
TCE Trichlorethan, eine organische Verbindung aus der GRuppe der Organochlorverbindungen Chemie
TCL internationaler IATA Code für den Flughafen Van De GRaff der Stadt Tuscaloosa USA, Bundesland Bundesland Alabama IATA
TCP Traffic Control Point = GRenzübergang = Checkpoint = Kontrollpunkt Reisen
TDI Time-Delay InteGRation  
TDM trans-system digital matrix (systemüberGReifende Digitalmatrix), paralleler Datenbus mit einer Datenbreite von 24 Bit  
TEE Transösophageale EchokardioGRaphie = Dabei wird eine Ultraschallsonde über einen dünnen biegsamen Schlauch in die Speiseröhre – und damit in nächste Nähe zum Herz – vorgeschoben.  
TEG (Fraunhofer-) Technologie-EntwicklungsGRuppe  
TEG ThrombelastoGRamm  
TFP Die Bezeichnung time for prints (englisch, kurz: TFP, auch time for pictures) steht in der FotoGRafie für eine Vereinbarung zwischen einem Fotomodell und einem FotoGRafen, bei der das Modell nicht mit einer Gage, sondern mit den Resultaten des Fotoshootings für seine Dienste entlohnt wird. Klassischerweise sind dies Papierabzüge (engl.: prints) der Fotos, die im Rahmen des Fotoshootings entstanden sind. Seit dem Einzug der DigitalfotoGRafie ist auch der BeGRiff TFCD (time for cd) gebräuchlich. Hierbei werden die Bilder in digitaler Form (meist auf CD) dem Modell weitergegeben. Sex
TFT thin film transistor (Dünnfilmtransistor), BeGRiff aus der, siehe auch: LCDTechnik  
TGC Transmission GRoup Control  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TGF transforming (tumor) GRowth factor  
TGG TagebauGRoßgeräte  
TGK Toxische GRenzkonzentration  
tgp Thoroughbred GRand Prix, eine Rennmeisterschaft mit historischen Formel-Eins-Fahrzeugen Auto
tgp Thumbnail gallery post, eine werbefinanzierte Seite mit auf externe Seiten verlinkenden Vorschaubildern, normalerweise für pornoGRaphische Inhalte genutzt Sex
TGR internationaler IATA Code für den Flughafen Sidi Mahdi der Stadt Touggourt Algerien, die Abkürzung der ICAO ist DAUK IATA
TGS Template GRaphiks Software , Softwarehaus für GRaphik  
TGS Ticket-GRanting Service , ein vom Kerberos V5-Schlüsselverteilungscenterdienst (KDC) bereitgestellter Kerberos V5-Dienst, der Diensttickets ausgibt, mit dem sich Benutzer für Dienste in einer Domäne authentifizieren.  
TGS Ticket-GRanting Service (Datennetz)  
TGT Ticket-GRanting ticket , ein vom Kerberos V5-Schlüsselverteilungscenter (Key Distribution Center, KDC) ausgegebenes Ticket, mit dem ein Dienstticket vom ticketgenehmigenden Dienst (TGS , Ticket GRanting Service) erhältlich ist.  
TGV Train à GRande vitesse Bahn
TGV Train à GRande vitesse (?) (französische Bahn)  
TGZ Technologie- und GRünderzentrum  
THU internationaler IATA Code für den Flughafen Thule Airport der Stadt Pituffik GRönland IATA
TIF Dateinamenerweiterung: GRaphikdatei Computer
TIF Tagged Image File Format , Standardformat für professionelle Druckbilder der Firma Aldus. Komprimierung bis zu 50% möglich ohne Verluste. Es wird eine Farbtiefe bis zu 32 bit unterstützt. Es ist sehr weit verbreitet und wird von den meisten ProGRammen ver  
TIM Totally inteGRated/intelligent Mobility = App Siemens
TKD transkranielle DopplersonoGRaphie  
TLC Thin Layer ChromatoGRaphy  
TLD top level domain (oberster Bereich), höchste Ebene in einer Internetadresse, siehe auch Internet, URL; Beispiel: Europa .at.ba.be.bg.by.ch.cy.cz.de.dk.ee.es.eu.fi.fr.gg.GR.hr.hu.ie.im.is.it.je.li.lt.lu.lv.md.me.mt.nl.no.pl.pt.ro.rs.ru.se.si.sk.tr.ua.uk Asien .asia.ae.af.am.cn.hk.il.in.io.ir.jp.kg.kr.la.mn.my.ph.sg.tl.tw.vn Nordamerika .ca.gl.mx.pm.us Mittelamerika .ag.ai.bz.cr.dm.do.gd.gt.hn.ht.lc.ms.ni.pa.sv.sx.tc.vc.vg.vi Südamerika .bo.br.cl.co.ec.gs.gy.pe.py.uy.ve Afrika .ac.bi.cm.dj.ly.mg.mu.ng.re.sc.sh.sl.so.st.tf.ug.yt.za Australien/Ozeanien .as.au.cc.cx.fj.fm.hm.ki.nf.nu.nz.pw.sb.tk.tv.to.vu.wf.ws  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TLP TurbinenleitproGRamm  
TMR Training and Mobility of Researchers (EU-ProGRamm)  
TMR triple modular redundancy hardware architecture , dreifache Modul Redundanz z.B. drei CPUs oder drei BauGRuppen  
TOA Tech Open Air (TOA), Europas GRößtes interdisziplinäres Technologie-Festival Veranstaltung
TOS the operating system Tramiel Operating System (das operierende System Tramiels operierende System (Samuel Tramiel , Atari-GRünder) ), Computerbetriebssystem der Atari-ST/STE/TT/Falcon-Computer, auch als Suffix bei ausführbaren ProGRammen  
TOU Technologieorientierte UnternehmensGRündungen (Modellversuch, neue Bundesländer)  
TRE internationaler IATA Code für den Flughafen Tiree Island der Stadt Tiree GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGPU IATA
tsa Die amerikanische Verkehrssicherheitsbehörde (Transportation Security Administration - TSA) hilft FluGReisende zu schützen. Behörde
tsa Übergangsvertrag (TSA, Transitional Service AGReement) Recht
TSB Telecommunication Standardization Bureau , GRemium bzw. Organisation  
TSE internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt TselinoGRad Russland, die Abkürzung der ICAO ist UACC IATA
TSO internationaler IATA Code für den Flughafen Tresco der Stadt Isle of Sicilly GRoßbritannien IATA
TSR terminate and stay resident (nach erneutem Booten im RAM erthalten gebliebene ProGRamme), speicherresistente ProGRamme  
TSR Terminate-and-Stay-Resident , ein unter MS-DOS ausführbares ProGRamm, das auch dann im Arbeitsspeicher geladen ist, wenn es nicht ausgeführt wird. Da es im Arbeitsspeicher verbleibt, kann es schnell zur Erledigung einer bestimmten Aufgabe aufgerufen werde  
TTI TERRATEC I, Suffix von Klangdateien, hier als einzelnes ProGRamm, ,siehe auch TTS  
TTP TOS takes parameter (TOS benötigt Parameter), Suffix bei ProGRammen auf dem Atari ST, siehe auch TOS  
TTS TERRATEC Sammlung, Suffix von Klangdateien mit einer Sammlung v. EinzelproGRammen, siehe auch TTI  
TTV Tarnen, Tricksen und Verpissen , ein BeGRiff von der Armee  
TUG TeX User GRoup  
TWG TeleGRaphenwegegesetz  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TWG TeleGRaphenwegegesetz, (aufgehoben) Bahn
UBI Universal Basic Income (UBI) = universelles GRundeinkommen = Allgemeines GRundeinkommen = bedingungsloses GRundeinkommen Bank
UDP User Data(GRam) Protocol (Internet)  
UDP User DataGRam Protocol , Eine Ergänzung zu TCP, die einen verbindungslosen DataGRammdienst anbietet. Dieser garantiert weder die Lieferung noch die korrekte Reihenfolge der gelieferten Pakete (ähnlich wie IP).  
UEG Untere ExplosionsGRenze  
UGC User GRound Component (Telekommunikation)  
UGM User GRoup Meeting = Nutzer GRuppen Treffen
UGS UnterGRuppensteuerung  
UKG Ultraschall KardioGRaphie  
UMD internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Uummannaq GRönland IATA
Uml Unified Modeling Language (ComputerproGRamm-Struktur)  
UNI Ente Nazionale Italiano De Normalisation , GRemium bzw. Organisation  
UNI internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Union Island St.Vincent/GRenadines, die Abkürzung der ICAO ist TVSU IATA
UNT internationaler IATA Code für den Flughafen Shetland Islands der Stadt Unst GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGPW IATA
USC University Of Southern California , GRemium bzw. Organisation  
UTC GReenwich Mean Time / Universal Time Coordinate. Auf dem 0-Meridian basierende Ortszeit Gateway 1. Einreise- oder letzter Ausreiseort eines Landes (Vorsicht bei Direktflügen!!) Reisen
UTC Universal Time Coordinated oder GReenwich Mean Time (Koordinierte Weltzeit, früher GMT) Reisen
VBG sehr breites GRinsen (very big GRin), Abkürzung im Internet Slang
VCG Virtual Connection GRoup  
VCS V-GRoove Connector System (Telefon, Steckverbinder)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VDB Verband der Bunajugend (geGRündet am 14.12.1989 unter dem Dach der FDJ)  
VDE Verein Deutscher Elektrotechniker , GRemium bzw. Organisation  
VdW Verband der demokratischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (geGRündet im Januar 1990 in Leipzig)  
VfK Vereinigung für KristalloGRaphie  
VFR VFR ist die Abkürzung für Visual Flight Rules, das bedeutet auf deutsch, wie weiter unten erwähnt, SichtfluGRegeln.  
VFR Visual Flight Rules (SichtfluGRegeln)  
VFR Visual Flight Rules, SichtfluGRegeln, Abkürzungen von Pilotenlizenzen und Ratings  
VFW Video for Windows (Video für Windows), ProGRamm von MICROSOFT  
VGB Technische Vereinigung der GRoßkraftwerks-Betreiber e. V. Organisation
VGF Vertical GRadient Freeze (Kristallzucht)  
VGH Verkehrsbetriebe GRafschaft Hoya GmbH, (Sitz: Hoya) Bahn
VGN Verkehrsverbund GRoßraum Nürnberg Bahn
VLP Very Large Plants GRoßkftwerke
VML Vector Markup Language , eine auf XML basierende Erweiterung, mit der VektorGRafiken in HTML-Seiten eingebettet werden können.  
VOC Vereinigte Ostindische Companie = erste Aktiengesellschaft der Welt; 1602 in Holland geGRündet; befasste sich mit dem Handel Pfeffer Bank
VOG internationaler IATA Code für den Flughafen VolgoGRad der Stadt VolgoGRad Russland, die Abkürzung der ICAO ist URWW IATA
VOG VestibulookuloGRamm  
VOL internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Volos GRiechenland, die Abkürzung der ICAO ist LGVO IATA
VPL Virtual ProGRamming Language  
VPN Virtual Private Network , Die Erweiterung eines privaten Netzwerkes, das zusammengefasste, verschlüsselte und authentifizierte Verknüpfungen über gemeinsame und öffentliche Netzwerke hinweg einschließt. VPN-Verbindungen können RemotezuGRiff und Routingver  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VPS Video ProGRam(ming) System (or: Service)  
VPS video-proGRamming-signal (VideoproGRammiersignal), von bestimmten VPS-fähigen Sendern ausgestrahltes Signal, welches den Beginn und das Ende einer Sendung kennzeichnen und dem VPS-fähigen Videorekorder somit unabhängig von der tatsächlichen Startzeit eine  
VPT videorecorder-proGRamming by Teletext (VideorekorderproGRammierung über Teletext), siehe auch VPS  
VPT Videotext-ProGRammier-System  
VSG internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt VoroshilovGRad Russland IATA
VSG Polycythaemia-Vera-Study-GRoup  
VST virtual studio technology (virtuelle Studiotechnologie), von der Firma STEINBERG entwickelter Standard für das InteGRieren von PlugIns in deren Software, wird auch von EMAGIC unterstützt, siehe auch AMT  
VTO 1982 GRündete Orlowski zusammen mit ihrem Mann in Hannover den „Verlag Teresa Orlowski“ (VTO). In diesem Verlag produzierte sie verschiedene Serien von Pornomagazinen sowie Videofilme. Sex
VVD Verband der Videothekare der DDR (geGRündet am 01.02.1990) DDR
VWP Visa Waiver ProGRam
W3C Das World Wide Web Consortium ist ein internationals GRemium, das über Standards im World Wide Web (WWW) berät und diese ggf. empfiehlt bzw. unterstützt.  
WAP Wireless Application Protocol. Mit dieser von der amerikanischen Firma Phone.com entwickelten Software wird ein Zugang zum Internet über Mobilfunkgeräte ermöglicht. Internetseiten müssen jedoch speziell für WAP proGRammiert sein, damit man sie über das Handy ansteuern kann. Telekommunikation
WBZ Werkgemischter Betonzuschlag. Darf ein GRößkorn von 32 mm besitzen mit einer Sieblinie nach DIN 1045. Gemische 0/8 sind aus mindestens zwei, Gemische 0/16 und 0/32 aus mindestens drei KornGRuppen werkmäßig zu mischen, wobei jeweils eine im Bereich mit ein  
WCU World ConGRess on Ultrasonics  
WDP Wireless DataGRam Protocol  
WEC World Energy ConGRess = weltweiten Branchentreff für die Energieindustrie Messe
WFP wave formate patch (Wave Format EinzelproGRamm), Suffix von EinzelklangproGRammen, siehe auch WFB, WFD  
WFW Windows For WorkGRoups , Windows for WorkGRoups  
WFW Windows for WorkGRoups (Windows für ArbeitsGRuppen), netzwerkfähige Version von, siehe auch: Win  
WGG Wohngebietsgaststätte, WohngebietsGRuppe  
Abkürzung Erklärung Kategorie
WGV Verordnung über die Anlegung und Führung der Wohnungs- und TeileigentumsGRundbücher (WohungsGRundbuchverfügung), amtliche Abkürzung Bahn
WIC internationaler IATA Code für den Flughafen Wick der Stadt Wick GRoßbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGPC IATA
WIN Windows, GRafische Benutzeroberfläche für, siehe auch: MS-DOS (kein selbständiges Betriebssystem!)  
WIP Wissenschaftler-InteGRationsproGRamm (ehem. DDR) DDR
WIP Work In ProGRess = wird gerade bearbeitet
WLK WirtschaftszweiglohnGRuppenkatalog  
WMF (Dateinamenerweiterung: GRaphikdatei) Computer
WMF Windows Metafile , eine Datei, die eine VektorGRafik enthält. Sie besteht aus Zeichenkommandos, die vom GRafiksystem der 16-Bit-Windows-Versionen verstanden werden. WMF-Dateien können auch Kommandos zum Anzeigen von RasterGRafiken enthalten. Siehe auch:CG  
WMI Windows Managing Instrumentation , eine Verwaltungsinfrastruktur in Windows 2000, in der die Überwachung und Steuerung der Systemressourcen durch eine GRuppe von Schnittstellen unterstützt wird. Damit steht ein logisch strukturiertes, konsistentes Modell  
WML Wireless Markup Language , Sprache für Internetseiten, die auf internetfähigen Handys abgerufen werden können. Diese noch relativ neue Format ermöglicht in der ersten Generation lediglich Textdarstellungen sowie einfache Schwarz/Weiß-GRaphiken. Es basiert  
WPG (Dateinamenerweiterung: WordPerfect-GRaphikdatei) Computer
WRY internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Westray GRoßbritannien IATA
WTP Welt Tanz ProGRamm; enthält: Walzer-Musik Langsamer Walzer Wiener Walzer Disco-Musik Disco-Samba Discofox Swing-Musik Blues Karree-Rumba Foxtrott Boogie-Woogie Single Time Jive Latino-Musik Rumba Cha-Cha-Cha Salsa Samba Merengue Tango-Musik Tango Tango Argentino Sport
WUG Organisation, WERSI User GRoup (WERSI-AnwenderGRuppe)  
WWG World Wide GRid (Rechnernetz)  
WWW World Wide Web , eine hierarchische, GRafische Oberfläche zum ZuGRiff auf das Internet. Als Besonderheit werden Hyperlinks ermöglicht. Das WWW verwendet das Hypertext Transfer Protocol  
XGR internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Kangiqsualujjuaq Kanada IATA
XGY internationaler IATA Code für den Flughafen GRimsby / Via Rail Service der Stadt GRimsby Kanada IATA
XLR GRound left right (Masse, links, rechts), hier Belegung der so bezeichneten Steckerbuchse (Studiostandard für Audiobuchsen)  
XML extensible markup language (Erweiterbare AufmachungsproGRammiersprache), Nachfolger von, siehe auch: HTML, REBOL, SMIL  
Abkürzung Erklärung Kategorie
XPL extended proGRamming language (erweiterte ProGRammiersprache), die Weiterentwicklung von, siehe auch: PL1  
XRB X-Ray BackGRound (Astrophysik)  
XXL englische Abkürzung für: extra extra large, wirklich (sehr) GRoß (Penis /Brüste / Bauch). Sex
YGL internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt La GRande Kanada IATA
YGR internationaler IATA Code für den Flughafen House Harbour Airport der Stadt Iles De La Madeleine Kanada, die Abkürzung der ICAO ist CYGR IATA
YGZ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt GRise Fiord Kanada, die Abkürzung der ICAO ist CYGZ IATA
YQU internationaler IATA Code für den Flughafen GRande Prairie Airport der Stadt GRande Prairie Kanada, die Abkürzung der ICAO ist CYQU IATA
YTX internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt TeleGRaph Creek Kanada IATA
ZBS Zeitlich beGRenzte Sonderangebote, DPT I ZBS , Tfv 600a Bahn
ZDC Zero DeGRee Calorimeter (CERN)  
ZEI Zentrum für Europäische InteGRationsforschung (Bonn, seit 1997)  
ZfB Zeitschrift für BerGRecht Bahn
ZFM Zentralamt Für Mobilfunk , GRemium bzw. Organisation  
ZGB Zweckverband GRoßraum Braunschweig, (Sitz: Braunschweig) Bahn
ABBA ABBA war eine schwedische PopGRuppe. Der Name der Band bildete sich aus den Vornamen der Bandmitglieder Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny Andersson, Anni-Frid Lyngstad Musik
ADAV Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein geGRündet 1863 Verein
ALDI Albrecht Discount = GRoße Handelkette in Deutschland Firma
ASFU Application Specific Full Use Distribution AGReement Leittechnik
BamF Bundesamt für MiGRation und Flüchtlinge Amt
BCPL BCPL heisst "Basic Combined ProGRamming Language", eine ProGRammiersprache, die 1966 von Martin Richards entwickelt wurde - sie ist Vorlaufer von "B", welches zu "C" wurde. Software
Abkürzung Erklärung Kategorie
BITS Netzwerkbandbreite, BITS (BackGRound Intelligent Transfer Service) Computer
BUMF Bundesamt für MiGRation und Flüchtlinge Politik
BYOD bring your own device = Nutzer können ihre privaten mobilen Geräte in das Firmennetz inteGRieren
CAGR Wachstumsrate = Compound Annual GRowth Rate = eine wesentliche Kennziffer zur Betrachtung von Investitionen, Marktentwicklungen, Wirtschaft
CCAE Confederación de Cooperativas AGRarias de España Organisation
CCIR Comité Consultatif International Des Radiocommunications , GRemium bzw. Organisation  
CCRI Comité Clandestino Revolucionario Indígena (Geheimes Indigenes Revolutionäres Komitée), höchstes EntscheidungsGRemium der EZLN Bahn
CCTS Coordinating Committee On Satellite Communications , GRemium bzw. Organisation  
CD-G compact disc disk GRaphics (GRafik-Kompaktplatte), siehe auch: CD für die Speicherung von GRafiken  
CD-I compact disc disk interactive (interaktive Kompaktplatte), erweiterte, siehe auch: CD, auf welcher Ton, Bild, GRafik, Animation und Bewegtbild verknüpft werden können, auch als CD-I-Player, welcher CD-I-Platten abspielen kann, CD-I ist ein Erfindung von P  
CD+G compact disc disk and GRaphics (Kompaktplatte und GRafiken)  
CERT Computer Emergency Response Team , 1989 geGRündetes Team um die Internetteilnehmer bei der Bekämpfung der Sicherheitsrisiken zu unterstützen  
CGRO Compton Gamma Ray Observatory  
CIDR Classless Inter-Domain Routing , Das Classless Inter-Domain Routing erlaubt es, IP-Adressen in GRößeren oder anderen GRuppen zusammenzufassen als die bisherigen Netzklassen. Durch die Einführung von CIDR wurden die Backbone-Router des Internets entlastet,  
CIME Computer InteGRated Manufacturing and Engineering  
CIP3 International Cooperation for InteGRation of Prepress, Press and Postpress (Druckindustrie)  
CIPT Computer InteGRated Public Transportation  
CISC Complex Instruction Set Computer , Mikroprozessor der über einen komplexen Befehlssatz verfügt. ProGRamme kommen hier mit wenigen Maschinen-Befehlen aus  
CITT ComputerinteGRierte Telefonie Und Telematik  
CLIP Calling Line Identification Presentation , ein bBeGRiff aus der Telekommunikation, und bedeutet daß die Anzeige der Rufnummer des Anrufenden wird auf Ihrem Anschluß angezeigt. Siehe auch CLIR  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CLIR Calling Line Identification Restriction , ein BeGRiff aus der Telekommunikation und bedeutet, daß die Übermittlung der Rufnummer des Anrufenden zeitweise unterdrückt wird. Siehe auch CLIP.  
CLUT Color Lookup Table , eine Tabelle mit den verwendeten Farben in indizierten RasterGRafiken.  
CMUG Organisation, Canadian Music Users GRoup (Kanadische GRuppe der Musikalienbenutzer), Verein mit Sitz in Belleville, Ontario, Kanada  
CNBM CNBM (China National Building Material GRoup Corporation) = chinesischer Staatskonzern Firma
CNET Centre Nationale DEtudes Des Telecommunication , GRemium bzw. Organisation  
CNRI Corporation For National Research Institute , GRemium bzw. Organisation  
COBE Cosmic BackGRound Explorer (Satellit)  
COMP computer (Rechner), hier f. NewsGRoup-Richtung im, siehe auch: Internet rund um das Thema Computer  
CP/M control proGRam for microcomputers (KontrollproGRamm für Mikrocomputer), Betriebssystem, welches neben MS-DOS eines der weitverbreitesten ist  
CPLD Complex ProGRammable Logic Device  
CRCG (Fraunhofer-) Center for Research in Computer GRaphics (Providence, RI, USA)  
CVFR Controlled Visual Flight Rules, kontrollierte SichtfluGRegeln, Abkürzungen von Pilotenlizenzen und Ratings  
CYGR internationaler ICAO Code für den Flughafen House Harbour Airport der Stadt Iles De La Madeleine Kanada, die Abkürzung der IATA ist YGR ICAO
CYGZ internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt GRise Fiord Kanada, die Abkürzung der IATA ist YGZ ICAO
CYQU internationaler ICAO Code für den Flughafen GRande Prairie Airport der Stadt GRande Prairie Kanada, die Abkürzung der IATA ist YQU ICAO
DBTG Data Base Task GRoup  
DHSG Deutsche Hodgkin Lymphom StudienGRuppe  
DIMM Dual In-Line Memory Modules , DirektzuGRiffspeicher  
DRIP DRIP-ProGRamme (Dividenden Reinvestment ProGRamm) = Dividenden werden nicht an die Aktionäre ausgezahlt, diese werden wiederangelegt, der Aktionär erhält zusätzlich Aktien im Wert der Dividende von der Aktiengesellschaft Bank
DSSS Direct Sequence Spread Spectrum , wird auch Pseudo-Noise genannt. Die Datenübertragung erfolgt auf dem ganzen Band. Es sind höhere übertragungsgeschwindigkeiten bei GRößeren Reichweiten erreichbar  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DSTN double supertwisted nematic, BeGRiff aus der LCD-Technik, siehe auch LCD, FSTN, TSTN  
DTPP Desktop ProGRam Production  
DTSB Deutscher Turn- und Sportbund (geGRündet 27./28.04.1957, aufgelöst am 05.12.1990)  
e.g. e.g. ist eine Abkürzung aus dem Lateinischen (exampli GRatia) = zum Beispiel = for example Sprachen
EAPS Article 1 - Aims The aim of the European Association for the Philosophy of Sport (EAPS; hereafter the Association) is to promote and disseminate research and scholarship in the philosophy of sport with respect for and development of different philosophical traditions and for a variety of aspects of movement cultures (competitive sport physical education movement recreation movement art etc.). This includes all activities to stimulate and encourage study research and writing in the philosophy of sport and related fields (to organise and conduct meetings to issue publications to support and co-operate with IAPS BPSA and other national and international associations of similar purpose). In relationship with IAPS the EAPS is a continental association supporting IAPS in its mission and activities. In the relationship with BPSA to avoid troubles of parallel activities and problems of multiplied membership a special aGReement will be reached to co-ordinate activities (especially annual conferences) and to make published materials (especially the journal) accessible to EAPS membership. Sport
ECRC European Computer-Industry Research Center , 1984 geGRündetes, ehemaliges Forschungsinstitut von ICL, Bull und Siemens, welches heute als einer der GRoßen ISPs in Deutschland. Siehe auch: INXS  
ECTF Enterprise Computer Telephony Forum , GRemium bzw. Organisation  
EDDG internationaler ICAO Code für den Flughafen GReven der Stadt Muenster Deutschland, die Abkürzung der IATA ist FMO ICAO
EEGR Electronic EGR Valve, elektron. EGR Ventil  
EEIG European Economic Interest GRoup (in der EU)  
EEPG European Engineering Planning GRoup , GRemium bzw. Organisation  
EGBB internationaler ICAO Code für den Flughafen International der Stadt Birmingham GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist BHX ICAO
EGCC internationaler ICAO Code für den Flughafen International der Stadt Manchester GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist MAN ICAO
EGDG internationaler ICAO Code für den Flughafen Newquay Civil der Stadt Newquay GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist NQY ICAO
EGEE Enabling GRids for E-Science in Europe  
EGFF internationaler ICAO Code für den Flughafen Cardiff-Wales der Stadt Cardiff GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist CWL ICAO
EGGD internationaler ICAO Code für den Flughafen Bristol der Stadt Bristol GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist BRS ICAO
EGGL internationaler ICAO Code für den Flughafen Heathrow der Stadt London GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist LHR ICAO
EGGP internationaler ICAO Code für den Flughafen Liverpool der Stadt Liverpool GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist LPL ICAO
EGGW internationaler ICAO Code für den Flughafen Luton International der Stadt London GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist LTN ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
EGHD internationaler ICAO Code für den Flughafen Roborough der Stadt Plymouth GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist PLH ICAO
EGHE internationaler ICAO Code für den Flughafen Tresco der Stadt Isles Of Scilly GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist ISC ICAO
EGHI internationaler ICAO Code für den Flughafen Eastleigh der Stadt Southampton GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist SOU ICAO
EGHK ErmittlungsGRuppenhauptkommissar
EGHK internationaler ICAO Code für den Flughafen Heliport der Stadt Penzance GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist PZE ICAO
EGJB internationaler ICAO Code für den Flughafen Guernsey, Channel Islands der Stadt Guernsey GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist GCI ICAO
EGJJ internationaler ICAO Code für den Flughafen States der Stadt Jersey GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist JER ICAO
EGKK internationaler ICAO Code für den Flughafen Gatwick der Stadt London GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist LGW ICAO
EGMC internationaler ICAO Code für den Flughafen Rochford der Stadt Southend GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist SEN ICAO
EGMD internationaler ICAO Code für den Flughafen Lydd der Stadt Lydd GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist LYX ICAO
EGNH internationaler ICAO Code für den Flughafen Blackpool der Stadt Blackpool GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist BLK ICAO
EGNJ internationaler ICAO Code für den Flughafen Humberside der Stadt Humberside GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist HUY ICAO
EGNM internationaler ICAO Code für den Flughafen Bradford der Stadt Leeds GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist LBA ICAO
EGNS internationaler ICAO Code für den Flughafen Ronaldsway der Stadt Isle Of Man GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist IOM ICAO
EGNT internationaler ICAO Code für den Flughafen International der Stadt Newcastle GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist NCL ICAO
EGNV internationaler ICAO Code für den Flughafen Tees-Side der Stadt Teesside GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist MME ICAO
EGNX internationaler ICAO Code für den Flughafen East Midlands der Stadt East Midlands GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist EMA ICAO
EGPC internationaler ICAO Code für den Flughafen Wick der Stadt Wick GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist WIC ICAO
EGPD internationaler ICAO Code für den Flughafen Dyce der Stadt Aberdeen GRoßbritannien, Schottland, die Abkürzung der IATA ist ABZ ICAO
EGPE internationaler ICAO Code für den Flughafen Inverness der Stadt Inverness GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist INV ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
EGPF internationaler ICAO Code für den Flughafen Glasgow Scotland der Stadt Glasgow GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist GLA ICAO
EGPH internationaler ICAO Code für den Flughafen Turnhouse der Stadt Edinburgh GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist EDI ICAO
EGPI internationaler ICAO Code für den Flughafen Glenegedale der Stadt Islay GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist ILY ICAO
EGPK internationaler ICAO Code für den Flughafen Prestwick der Stadt Glasgow GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist PIK ICAO
EGPN internationaler ICAO Code für den Flughafen Riverside Park der Stadt Dundee GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist DND ICAO
EGPO internationaler ICAO Code für den Flughafen Stornoway der Stadt Stornoway GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist SYY ICAO
EGPR internationaler ICAO Code für den Flughafen North Bay der Stadt Barra/Hebrides Islands GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist BRR ICAO
EGPU internationaler ICAO Code für den Flughafen Tiree Island der Stadt Tiree GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist TRE ICAO
EGPW internationaler ICAO Code für den Flughafen Shetland Islands der Stadt Unst GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist UNT ICAO
EGRV EGR Vent vacuum solenoid Valve, EGR Vakuum Magnetventil  
EGSC internationaler ICAO Code für den Flughafen Cambridge der Stadt Cambridge GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist CBG ICAO
EGSH internationaler ICAO Code für den Flughafen Norwich der Stadt Norwich GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist NWI ICAO
EGSS internationaler ICAO Code für den Flughafen Stansted der Stadt London GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist STN ICAO
EGTE internationaler ICAO Code für den Flughafen Exeter International Airport der Stadt Exeter GRoßbritannien, die Abkürzung der IATA ist EXT ICAO
EHGG internationaler ICAO Code für den Flughafen Eelde der Stadt GRoningen Niederlande, die Abkürzung der IATA ist GRQ ICAO
EIBV Verordnung über die diskriminierungsfreie Benutzung der Eisenbahninfrastruktur und über die GRundsätze der Erhebung von Entgelt für die Benutzung der Eisenbahninfrastruktur (Eisenbahninfrastruktur-Benutzungsverordnung), amtliche Abkürzung Bahn
EICM internationaler ICAO Code für den Flughafen Carnmore der Stadt Galway GRoßbritannien, Irland, die Abkürzung der IATA ist GWY ICAO
EIDE Enhanced InteGRated Drive Electropnics, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
EIUF European ISDN User Forum , GRemium bzw. Organisation  
ELOG Epitaxially Laterally OverGRown  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ELPI Electrical Low Pressure Impactor, Messgerät zur GRößenklassierung von Rußpartikeln im Abgas  
EMEL enigma macro editing language (problemorientierte ProGRammiersprache), Bestandteil der Software Finale von Coda Software
EMRK Europ. Konvention z. Schutze d. Menschenrechte u. GRundfreiheiten  
EOTC European Organization For Testing And Certification , GRemium bzw. Organisation  
EPIC Electronic and Photonic InteGRated Circuits  
EPOS EGR valve POsition Sensor, Ford, EGR-Ventil Positionsaufnehmer  
ERCP endoskopisch retroGRade CholangiopankreatikoGRaphie  
ESig European SMDS Interest GRoup , siehe auch SMDS  
ESPN Entertainment and Sports ProGRamming Network = amerikanisches Fernseh-Netzwerk Fernsehen
ESRF European Synchrotron Radiation Facility (GRenoble, Frankreich)  
ETHG ElektrothalamoGRaphie  
ETIS European Telecommunications Informatics Services , GRemium bzw. Organisation  
ETNO European Public Telecommunications Network Operators Association , GRemium bzw. Organisation  
EUBG EU BattleGRoup (EUBG) oder EU-KampfGRuppe Armee
EUUG European UNIX Users GRoup.  
EUVL EUV-LithoGRaphie  
EVRV Electronic Vacuum Regulator Valve for EGR, GM, elektronisches Vakuum-Regulierventil für EGR  
EWGV Vertrag zur GRündung der EWG  
EWOS European Workshop In Open Systems , GRemium bzw. Organisation  
fBGF Fibroblast GRowth Factor  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FBGR Fußbodenbelag: GRanitplatten. Bezeichnung der Fußbodenart in Bauzeichnungen.  
FEKG FunktionselektrokardioGRaphie  
FEPG Federal European Planning GRoup , GRemium bzw. Organisation  
FERP Faculty Early Retirement ProGRam (California State University)  
FGDC Federal GeoGRaphic Data Committeee (USA)  
FIDO Field InteGRated Design und Operations Rover (NASA, für Marslandemission)  
FIPS Federal Information Processing Standard , ein als Security Requirements for CryptoGRaphic Modules bezeichneter Standard. FIPS 140-1 beschreibt behördenseitige Anforderungen an Hardware- und Softwareverschlüsselungsmodule für die vertrauliche, jedoch nicht  
FKPG Gesetz zur Umsetzung des Föderalen KonsolidierungsproGRamms  
FLCD ferroelectric, siehe auch: LCD, (eisenelektrische Flüssigkristallanzeige), BeGRiff aus der, siehe auch: LCD-Technik  
FLIG Flieger DienstGRad Armee Armee
FOGR internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Lambarene Gabun, die Abkürzung der IATA ist LBQ ICAO
FOTG Frankfurt-Offenbacher Trambahn-Gesellschaft (FOTG) = 1882 geGRündetes Verkehrsunternehmen und Energieversorger Transport
FSTN film supertwisted nematic, BeGRiff aus der LCD-Technik, siehe auch DSTN, LCD, TSTN  
FTTB internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Bongor Tschad, die Abkürzung der IATA ist OGR ICAO
GAAP Generally Accepted Accounting Principles = GRundbeGRiffe der Buchführung die vereinbart sind und von Buchhaltern eingehalten werden (in Buchhaltunsfirmen), abgekürzt GAAP Buchhaltung
GANO ProGRamm zur Optimierung unseres globalen Produktionsnetzwerks (Projekt GANO, Global Asset Network Optimization)
GBVO Verordnung des Justizministeriums zur Ausführung des Landesgesetzes über die freiwillige Gerichtsbarkeit im Bereich des GRundbuchwesens, Baden-Württemberg Bahn
GCLP internationaler ICAO Code für den Flughafen Aeropuerto De GRan Canaria der Stadt GRan Canaria Spanien - Kanren, die Abkürzung der IATA ist LPA ICAO
GCOS (globales KlimaüberwachungsproGRamm)  
GCSR GRating-assisted codirectional Coupler with rear Sampled Reflector (tunable laser)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GDDM GRaphic Data Display Manager  
GDOS GRaphics Device Operating System Computer
GDOS GRaphics device operating system (Betriebssystem für den GRafikbereich)  
geGR geGRündet Bahn
GEOG GeoGRaphie Bahn
GGVE Verordnung über die innerstaatliche und GRenzüberschreitende Beförderung gefährlicher Güter mit Eisenbahnen (Gefahrgutverordnung Eisenbahn), (aufgehoben) Bahn
GGVS Verordnung über die innerstaatliche und GRenzüberschreitende Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße (Gefahrgutverordnung Straße), (aufgehoben) Bahn
GHRH GRowth hormone realising hormone  
GHRH GRowth hormone-releasing hormone (Freisetzungshormon des Wachstumshormons)  
GHRS Goddard High Resolution SpectroGRaph  
GIMP GNU Image Manipulation ProGRam  
GIMS Topical GRoup on Instruments and Measurement Science (APS)  
GISI GRuppo Imprese Strumentazione Italia (Association for Instrumentation, Control and Automation Companies)  
GLCM GRay level coocurenz matrix
GLCM GRound-Launched Cruise Missile  
GLGE internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt GReenville Liberia, die Abkürzung der IATA ist SNI ICAO
GMAT Der GRaduate Management Admission Test, besser bekannt unter der Abkürzung GMAT, ist ein weltweit standardisierter Test, um die Eignung für postGRaduale Master-Studiengänge an betriebswirtschaftlichen Fakultäten (englisch „GRaduate School of Business“) zu messen. Quelle Wikipedia Bildung
GMEB Organisation, GRoupe Musicale Experimental de Bourges (Verein für musikalische Experimente von Bourges), französischer Zusammenschluß von Experimentalmusikern  
GoBD GRundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum DatenzuGRiff
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
Abkürzung Erklärung Kategorie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
Abkürzung Erklärung Kategorie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE GRavity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GoDB GRundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum DatenzuGRiff Steuer
GONG Global Oscillation Network GRoup (für Helioseismologie)  
GPRS General Packet Radio Service , Erweiterung des GSM-Standards zur Datenübertragung (EN 301 3409) und ermöglicht die Versendung von Paketdaten. Nutzt das verfügbare Frequenzspektrum auf sehr effiziente Weise, sodass die Benutzer auf eine GRößere Bandbreite  
GPRS Mit GPRS kann der Benutzer einen bequemeren Zugang zu WAP-Diensten erlangen, ohne den zeitraubenden Verbindungsaufbau durchlaufen zu müssen. Darüber hinaus kann der Benutzer im HinterGRund eine Verbindung z.B. für MMS-Downloads offenhalten.  
GPWS GRound Proximity Warning System  
GRds GRundsätzlich Bahn
GRDT GRadient  
GRID gay-related immunodeficiency disease  
GRIP GReenland Icecore Project  
GRMG Geschäftsraummietengesetz  
GRP. GRuppe, GRuppen  
GRPH GRaphit  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GRUB GRube  
GRUR Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht (Zeitschr.)  
GRUR Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Fachzeitschrift Bahn
GRwt GRoss weight, englisch: Bruttogewicht Bahn
GSNP Topical GRoup on Statistical and Nonlinear Physics (APS)  
GSSD GRuppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland Armee
GTWS GRoßtagebau Welzow-Süd  
GVHD GRaft versus host disease  
GVVO GRundstücksverkehrsverordnung  
GWGB GRenzwertgeber  
h3h3 hehe (dreht man die 3 um 180 GRad bekommt man ein E und so entstand hehe)
HDF4 Hierarchical Data Format (HDF) bezeichnet die Datenformate HDF4 (veraltet, aber weiterhin unterstützt) und HDF5. Diese Formate werden insbesondere in wissenschaftlichen Anwendungen für die Speicherung GRoßer Datenmengen verwendet. Optimierte Strukturen und Algorithmen erlauben das effiziente Speichern und Auslesen von ein- und mehrdimensionalen homogenen[1] Tabellen. Tabellen und andere Daten können in ein und derselben Datei in einer beliebigen Verzeichnisstruktur abgelegt werden. Das ermöglicht es zum Beispiel, Messwerte gemeinsam mit Metadaten abzuspeichern. Quelle: wikipedia Leittechnik
HDF5 Hierarchical Data Format (HDF) bezeichnet die Datenformate HDF4 (veraltet, aber weiterhin unterstützt) und HDF5. Diese Formate werden insbesondere in wissenschaftlichen Anwendungen für die Speicherung GRoßer Datenmengen verwendet. Optimierte Strukturen und Algorithmen erlauben das effiziente Speichern und Auslesen von ein- und mehrdimensionalen homogenen[1] Tabellen. Tabellen und andere Daten können in ein und derselben Datei in einer beliebigen Verzeichnisstruktur abgelegt werden. Das ermöglicht es zum Beispiel, Messwerte gemeinsam mit Metadaten abzuspeichern. Quelle: wikipedia Leittechnik
HDSS holoGRaphic data storage system (holoGRaphisches Datenspeichersystem), Entwicklung von der, siehe auch: ARPA  
HETP Height Equivalent to One Theoretical Plate (Maß für Trennleistung eines chemischen Analysesystems, z.B. 20 .mu.m bei ChromatoGRaphie)  
HGRG Gesetz über die GRundsätze des Haushaltsrechts des Bundes und der Länder  
HGRG Gesetz über doe GRundsätze des Haushaltsrechst der Bundes und der Länder (HaushaltsGRundsätzegesetz), amtliche Abkürzung Bahn
HIDS Host intrusion detection sensors (HIDS) = AnGRifferkennungssystem CyberSecurity
HMSL hierarchical music specification language (hierarchische musikspezifische ProGRammiersprache)  
HOTS HoloGRaphic Optical Telescope and Scanner  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HPGL Hewlett Packard GRaphics Language  
HPGL Hewlett-Packard GRaphics Language , Sprache zur Ansteuerung von Plottern (Quasistandard, d.h. kein offizieller Standard, aber so gut wie).  
HPLC High Performance Liquid ChromatoGRaphy  
HPLC high pressure liquid chromatoGRaphy  
HRCT High Resolution ComputertomoGRaphie  
HTGF High-Tech GRünderfonds Bank
HTML hypertext markup language (Hypertext-AufmachungsproGRammiersprache), Syntax zum Gestalten von Internet-Seiten, hier als Suffix in Internet-Adressen, siehe auch REBOL, SMIL, XML, Internet  
HUTT High-Resolution Ultrasonic Transmission TomoGRaphy  
IBCN InteGRated Broadband Communication Network , InteGRiertes Breitband-Fernmeldenetz  
IBFN inteGRiertes Breitbandfernmeldenetz, Netz, welches das, siehe auch: ISDNNetz ersetzen soll  
ICDP International Continental Drilling ProGRam (, KTB)  
ICFG Internetwork Coordination Functional GRoup  
ICMS InteGRated Control and Monitoring System Leittechnik
ICSS InteGRated Communications and Solutions Services (Telekommunikation)  
ICUG International Closed User GRoup  
IEDP International Employee Development ProGRam = internationales ProGRamm zur Mitarbeiterentwicklung Bildung
IEEE Institute Of Electrical And Electronical Engineers , GRemium bzw. Organisation  
IEEE Institute of Electrical and Electronics Engineers , Fachverband, für Normierung auf dem Gebiet der Elektrotechnik. Am bekanntesten ist die ProjektGRuppe 802, die etliche Standards definiert hat, die für lokale Netze weltweite Gültigkeit erlangten haben.In  
IEPE InteGRated Electronic Piezoelectric  
IESG Internet Engineering Steering GRoup , Leitung der IETF.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IFIP International Federation Of Information , GRemium bzw. Organisation  
IFPI Organisation, International Federation of the PhonoGRaphic Industry (Internationaler Verband der phonoGRaphischen Industrie), arbeitet eng mit der BIEM zusammen in Sachen Urheberrechtsschutz  
IFRB International Radio Frequency Registration Board , GRemium bzw. Organisation  
IGBP Internationales Geosphären-Biosphären-ProGRamm (Ökologie) Geographie
IGCC InteGRated Gasification Combined Cycle = inteGRierte Kohlevergasung in Dampf- und Gaskraftwerken Siemens
IGLO Informal GRoup of RTD Liaison Officers in Brussels (EU)  
IGMP Internet GRoup Management (or: Multicast) Protocol (Telekommunikation)  
IGMP Internet GRoup Management Protocol , wird ArbeitsGRuppen-Software und von Microsoft-TCP/IP verwendet wird.  
IGPD Interdivisional GRoup on Physics for Development (EPS)  
IGRP Internet Gateway Routing Protocol , in privaten Netzen, sowie innerhalb Netzte von Internet Service Provider, eigesetztes Protokoll  
IGTF International GRid Test Federation  
IISB (Fraunhofer-) Institut für InteGRierte Systeme und Bauelementetechnologie (Erlangen) Universität
IISG Fraunhofer-Institut für InteGRierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB Institut
ILMI InteGRated Local Management Interface (Telekommunikation)  
IMIS InteGRiertes Mess- und Informationssystem zur Überwachung der Umweltradioaktivität  
IMUG Organisation, International MIDI User GRoup (Internationale GRuppe der MIDI-Anwender)  
INIE Innovations in Nuclear Infrastructure and Education (DoE-ProGRamm, USA)  
INMS InteGRated Network Management System  
INWG Inter Network Working GRoup  
IODP InteGRated Ocean Drilling ProGRam  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IP11 Schutzart bei elektrischen Anlagen und Geräten. Geschützt gegen feste Fremdkörper GRößer als 50 mm und gegen Tropfwasser, Auftreffwinkel zur senkrechten 0°.  
IP20 Schutzart bei elektrischen Anlagen und Geräten. Geschützt gegen feste Fremdkörper GRößer als 12 mm, ungeschützt gegen Wasser und Feuchtigkeit.  
IP22 Schutzart bei elektrischen Anlagen und Geräten. Geschützt gegen feste Fremdkörper GRößer als 12 mm und gegen Tropfwasser mit einem Auftreffwinkel zur senkrechten von 15°.  
IP23 Schutzart bei elektrischen Anlagen und Geräten. Geschützt gegen feste Fremdkörper GRößer als 12 mm und gegen Sprühwasser aus einer Neigung bis zu 60° gegen die Senkrechte.  
IP33 Schutzart bei elektrischen Anlagen und Geräten. Geschützt gegen feste Fremdkörper GRößer als 2,5 mm und gegen Sprühwasser aus einer Neigung bis zu 60° gegen die Senkrechte.  
IP40 Schutzart bei elektrischen Anlagen und Geräten. Geschützt gegen feste Fremdkörper GRößer als 1 mm und ungeschützt gegen Wasser und Feuchtigkeit.  
IP44 Schutzart bei elektrischen Anlagen und Geräten. Geschützt gegen feste Fremdkörper GRößer als 1 mm und gegen Spritzwasser aus beliebiger Richtung.  
IPLS