In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

91 Erklärungen mit KTU gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
AK AKTUelle Kamera, die Nachrichtensendung des DDR-Fernsehens bzw. DFF (Deutscher Fernsehfunk) DDR
FR FraKTUr  
IR InfrastruKTUrRecht Energie Verkehr Abfall Wasser, Fachzeitschrift Bahn
Lf Leichte Flachpressplatten weisen eine lockere homogene SpanstruKTUr auf. Sie werden mit besonderer OberflächenstruKTUr und wegen der höheren Schallabsorption als Akustikplatten verwendet. Sie können beschichtet oder beplankt sein.  
CDO Collateralized Debt Obligation (CDO) ist ein Oberbegriff für Finanzinstrumente, die zu der Gruppe der forderungsbesicherten Wertpapiere (englisch Asset Backed Securities) und struKTUrierten Kreditprodukten gehören. [Quelle: Wikipedia] Bank
CFC CFC (Continuous Function Chart) ist ein grafischer Editor, der auf dem SoftwarePaket STEP 7 aufsetzt. Er dient dazu, aus vorgefertigten Bausteinen eine GesamtSoftware-StruKTUr für eine CPU zu erstellen. Hierzu werden Bausteine auf Funktionspläne platziert, parametriert und verschaltet. Siemens
CLV contstant linear velocity (konstante lineare Dynamik), DrehzahlkorreKTUrverfahren bei der, siehe auch: CD  
CMR common mode rejection (GleichtaKTUnterdrückung), Begriff aus der Meßtechnik  
CRC cyclic redundancy check (zyklisches KorreKTUrverfahren)  
CSS Cascading Style Sheets , Cascading Style Sheets ist ein Standard zur Beschreibung der Layouteigenschaften von HTML-Dokumenten. Diese Layout-Beschreibungssprache soll den Konflikt zwischen der StruKTUrorientiertheit von HTML-Dokumenten und den Layout-Wünsc  
CSS Client Server Structure , NetzwerkarchiteKTUr, bestehend aus Dienstanbietern (Server) und Benutzerrechner (Clients)  
DOM Document Object Model , Mit dem DOM wird eine HTML-Seite in einer baumartigen StruKTUr abgebildet. In DHTML-Dokumenten wird diese StruKTUr mittels Script-Anweisungen verändert, um z.B. graphische Effekte oder interaktive Inhalte darzustellen.  
DSK Disk Driver , Disk- Treiber mit monolithischer ArchiteKTUr für Novell NetWare bis zur Version 3x  
DTD Document Type Definition , formale Definition, wie ein SGML-Dokument struKTUriert ist. So ist z.B. ein HTML-Dokument ein Dokument, das nach einer ganz bestimmten DTD aufgebaut ist, also den formalen Ansprüchen einer DTD entspricht.  
ECC error check and correction (Fehlerüberprüfung und -korreKTUr), Alternative zur Prüfsummenberechnung b. SIMM-Speichermodulen, siehe auch SIMM  
ECM Error Correction Mode , FehlerkorreKTUrmodus  
ECM error correction mode (FehlerkorreKTUrmodus)  
EIU Eisenbahn-InfrastruKTUrunternehmen Bahn
ERD Emergency Repair Disk , eine Diskette, die vom Sicherungsprogramm erstellt wird und Informationen über die aKTUellen Systemeinstellungen von Windows enthält. Diese Diskette können Sie verwenden, wenn der Computer nicht gestartet werden kann oder Systemdat  
FSD FunktionsstruKTUrdiagramm Leittechnik
Abkürzung Erklärung Kategorie
GRU Glawnoje Raswedywatelnoje Uprawlenije (GRU, ehemals sowjetischer und aKTUeller russischer Militär-Nachrichtendienst Geheimdienst
GSG GesundheitsstruKTUrgesetz  
HUB Dt.Nabe, Zentrum, , technische Einrichtung, an die mehrere Rechner eines Netzwerks angeschlossen werden, um eine sternförmige, struKTUrierte Topologie zu realisieren.  
I2V infrastructure to Vehicle; Kommunikation InfrastruKTUr zu Fahzeug Kommunikation
IFS Institut für Festkörperanalytik und StruKTUrforschung (am IFW)  
IMO Institut für MikrostruKTUrtechnologie und Optoelektronik (Wetzlar)  
IMT Institut für MikrostruKTUrtechnik (KfK)  
IRS Institut für Regionalentwicklung und StruKTUrplanung (Berlin)  
ISB Investitions- und StruKTUrbank Rheinland-Pfalz (ISB) Bank
IST IntelligenzstruKTUrtest  
ITC intelligent tune-correction (intelligente TonhöhenkorreKTUr), Teil von STEINERG Avalon, siehe auch FDE, TDE  
IVI (Fraunhofer-) Institut für Verkehrs- und InfrastruKTUrsysteme  
IWS Institut für Werkstoffphysik und StruKTUrforschung  
KOR KorreKTUr  
KSP KostenstruKTUrplan
KTU Konzessionierte Transportunternehmung, Schweiz Bahn
KTU Kriminaltechnische Untersuchung Bahn
PON Passive Optical Network , Passives optisches Netze bilden eine passive und flexible InfrastruKTUr, bei der sich die Kosten für die Verlegung der Lichtwellenleiter in Grenzen halten.  
PSP PSP-Element = Projekt-StruKTUr-Plan-Element Siemens
RPE removable project environment (wechselbare ProjeKTUmgebung), Wechselplattensystem von FOSTEX  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RSA Risiko StruKTUr Ausgleich
RSL Registry Size Limit , eine allgemeine Höchstgrenze für den Registrierungsspeicher, durch die verhindert wird, dass eine Anwendung den ausgelagerten Pool mit Registrierungsdaten füllt. Der Gesamtspeicherplatz für Registrierungsdaten (StruKTUren) wird durch  
SMS System Management Server , Bestandteil der Windows NT-BackOffice-Reihe. SMS umfaßt Funktionen zur Desktop-Verwaltung und Software-Verteilung, die die Aufgabe der AKTUalisierung von Software auf Client-Computern erheblich automatisiert.  
SoA Service-orientierter ArchiteKTUr Leittechnik
TBC time base corrector (Zeitbasis-KorreKTUreinrichtung)  
TMC Traffic Message Channel , Digitaler Verkehrsfunk - Datenkanal zur Verkehrslage. Erlaubt eine Selektion des Datenstroms hinsichtlich Fahrtrichtung, -gebiet oder Straßenklasse. Auf Knopfdruck stehen Ihnen so jederzeit, die für Ihren Standort aKTUellen Infor  
TRB internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Turbo Kolumbien, die Abkürzung der ICAO ist SKTU IATA
TUL internationaler IATA Code für den Flughafen Tulsa International der Stadt Tulsa USA, Bundesland Oklahoma, die Abkürzung der ICAO ist KTUL IATA
TUS internationaler IATA Code für den Flughafen Tucson International Airport der Stadt Tucson USA, Bundesland Arizona, die Abkürzung der ICAO ist KTUS IATA
Uml Unified Modeling Language (Computerprogramm-StruKTUr)  
V2I Vehicle to infrastructure; Kommunikation Fahzeug zu InfrastruKTUr Kommunikation
WIB WaKTU Indonesia Barat (Zeitzone Westindonesien) Reisen
WMI Windows Managing Instrumentation , eine VerwaltungsinfrastruKTUr in Windows 2000, in der die Überwachung und Steuerung der Systemressourcen durch eine Gruppe von Schnittstellen unterstützt wird. Damit steht ein logisch struKTUriertes, konsistentes Modell  
YUB internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt TuktoyaKTUk Kanada, die Abkürzung der ICAO ist CYUB IATA
BMVI Bundesministerium für Verkehr und digitale InfrastruKTUr Behörde
CIRC cross-interleaved Reed-Solomon-code (Code, welcher FehlerkorreKTUren bei der Übertragung digitaler Audioinformationen ermöglicht)  
CRCC cyclic redundancy code correction (zyklische KorreKTUreinrichtung zur Vermeidung überflüssiger Kodierungen)  
CYUB internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt TuktoyaKTUk Kanada, die Abkürzung der IATA ist YUB ICAO
DDNS Dynamic Domain Name System , dynamische AKTUalisierung der DNS-Datenbank  
DESC DESCRIPTION, EFFECT, SOLUTION or Say thank you, CONCLUSION = Methode um Briefe und Emails zu struKTUrieren Sprachen
Abkürzung Erklärung Kategorie
EIBV Verordnung über die diskriminierungsfreie Benutzung der EisenbahninfrastruKTUr und über die Grundsätze der Erhebung von Entgelt für die Benutzung der EisenbahninfrastruKTUr (EisenbahninfrastruKTUr-Benutzungsverordnung), amtliche Abkürzung Bahn
EPIC EPIC bezeichnet eine Eigenschaft einer BefehlssatzarchiteKTUr engl. Instruction Set Architecture, kurz: ISA und der VerarbeitungsstruKTUr einer Familie von Mikroprozessoren, z.B. Itanium. Computer
FCCH Frequency Correction Channel , FrequenzkorreKTUrkanal  
HDF4 Hierarchical Data Format (HDF) bezeichnet die Datenformate HDF4 (veraltet, aber weiterhin unterstützt) und HDF5. Diese Formate werden insbesondere in wissenschaftlichen Anwendungen für die Speicherung großer Datenmengen verwendet. Optimierte StruKTUren und Algorithmen erlauben das effiziente Speichern und Auslesen von ein- und mehrdimensionalen homogenen[1] Tabellen. Tabellen und andere Daten können in ein und derselben Datei in einer beliebigen VerzeichnisstruKTUr abgelegt werden. Das ermöglicht es zum Beispiel, Messwerte gemeinsam mit Metadaten abzuspeichern. Quelle: wikipedia Leittechnik
HDF5 Hierarchical Data Format (HDF) bezeichnet die Datenformate HDF4 (veraltet, aber weiterhin unterstützt) und HDF5. Diese Formate werden insbesondere in wissenschaftlichen Anwendungen für die Speicherung großer Datenmengen verwendet. Optimierte StruKTUren und Algorithmen erlauben das effiziente Speichern und Auslesen von ein- und mehrdimensionalen homogenen[1] Tabellen. Tabellen und andere Daten können in ein und derselben Datei in einer beliebigen VerzeichnisstruKTUr abgelegt werden. Das ermöglicht es zum Beispiel, Messwerte gemeinsam mit Metadaten abzuspeichern. Quelle: wikipedia Leittechnik
KTUL internationaler ICAO Code für den Flughafen Tulsa International der Stadt Tulsa USA, Bundesland Oklahoma, die Abkürzung der IATA ist TUL ICAO
KTUS internationaler ICAO Code für den Flughafen Tucson International Airport der Stadt Tucson USA, Bundesland Arizona, die Abkürzung der IATA ist TUS ICAO
KUNO KUNO ist die Abkürzung für "Kriminalitätsbekämpfung im unbaren Zahlungsverkehr unter Nutzung nichtpolizeilicher OrganisationsstruKTUren" und stellt ein simples aber wirkungsvolles Sperrsystem dar, welches von Polizeibehörden und Wirtschaft entwickelt wurde, um Zahlungen per Debitkarte im elektronischen Lastschriftverfahren – also mit Unterschrift – sicherer zu gestalten. Polizei
RAMI RAMI4.0. ReferenzarchiteKTUrmodell und Industrie4.0-Komponente
RISC Reduced Instruction Set Computing , Ein Mikroprozessortyp, der auf schnelle und effiziente Verarbeitung einer relativ kleinen Menge von Anweisungen ausgerichtet ist. Die RISC-ArchiteKTUr begrenzt die Anzahl von Anweisungen, die im Mikroprozessor integrier  
SGML Standard Generalized Markup Language , ISO-Standard zur Beschreibung von DokumentenstruKTUren. In einer DTD wird dabei festgelegt, wie die einzelnen Dokumente (Dokument-Instanzen) aufgebaut sein müssen.  
SIMD Single Instruction, Multiple Data (RechnerarchiteKTUr)  
SKTU internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Turbo Kolumbien, die Abkürzung der IATA ist TRB ICAO
SSSP STRUCTURED SOUND SYNTHESIS PROJECT (struKTUriertes Klangsyntheseprojekt), Entwicklung der UNIVERSITY OF TORONTO (Leitung: Bill Buxton)  
TAST Theater AKTUelles Szene Trends
TCT. TinKTUra  
VHLL very high level language (sehr hochgradige Programmiersprache), Programmiersprache für Computer auf hohem intelleKTUellem Niveau  
FIRST Fraunhofer-Institut für RechnerarchiteKTUr und Softwaretechnik (Berlin)  
GESIS Gesellschaft sozialwissenschaftliche InfrastruKTUreinrichtungen (Mannheim)  
KKAMM #keinerkommt - alle machen mit = Nicht-Festival des Jahres in Hamburg – am 12. Mai 2020 – Keiner kommt, alle machen mit von MenscHHamburg e.V. für die Hamburger KuKTUrszene. Kultur
Abkürzung Erklärung Kategorie
TEV 5 StruKTUrzeichen für die Tankerflotte von Leuna  
VIFGG Gesetz zur Errichtung einer VerkehrsinfrastruKTUrfinanzierungsgesellschaft zur Finanzierung von Bundesverkehrswegen, amtliche Abkürzung Bahn
X.500 CCITT-Empfehlung für die dezentrale Wartung von Dateien und VerzeichnisstruKTUren. Siehe auch: DAP, LDAP  
HDTURB HochdrucKTUrbine  
KRITIS Kritische InfrastruKTUren die bei einem Cyberangriff, einer Naturkatastrophe oder eine Pandemie gefährdet sein könnten. CyberSecurity
SKRIBT Zum 1. März 2008 wurde ein durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Programms "Forschung für die zivile Sicherheit" als Teil der High Tech Strategie gefördertes Projekt zum Thema Schutz von StraßenverkehrsinfrastruKTUren gestartet. Unter dem Titel “Schutz kritischer Brücken und Tunnel im Zuge von Straßen (SKRIBT)“ stehen Straßenbrücken und Straßentunnel im Fokus der Forschungsarbeiten. Quelle: SKRIBT
TCP/IP Transmission Control Protocol/Internet Protocol , Die Netzwerkprotokolle, die für die Kommunikation in Netzwerkverbünden zwischen Computern mit unterschiedlicher Hardware-ArchiteKTUr und verschiedenen Betriebssystemen eingesetzt werden. TCP/IP umfaßt Stan  
KORRCHN KorreKTUrrechner  
HSTRUKTG Gesetz zur Verbesserung der HaushaltsstruKTUr  
morbiRSA Morbiditätsorientierte Risiko StruKTUr Ausgleich Gesundheitswesen
U.N.F.I. Organisation, Union Nationale de la Facture Instrumentale (Union der nationalen InstumentenmanufaKTUren), Pariser Organisation zur Repräsentation französischer Instrumentenbauer-Produkte