In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

1 Abkürzungen mit d s gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
d s das sind Bahn

484 Erklärungen mit d s gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
R 1. Kennbuchstabe für Kautschuke mit einer ungesättigten Kohlenstoffkette, zB. Naturkautschuk und synthetische Kautschuke, die sich zumindest teilweise von Diolefinen ableiten, 2. Kennbuchstabe für erhöht bzw. Resol  
S Standgerüste z.B. Bockgerüste oder Stahlrohrgerüste. Bockgerüste werden aus stählernen Gerüstböcken und darüber gelegtem Belag hergestellt. Werden als Arbeits- und schutzgerüste verwendet. Stahlrohrgerüste sind Arbeits- und schutzgerüste aus Stahlrohren u  
U Kennbuchstabe für Kautschuk mit Kohlenstoff, Sauerstoff und stickstoff in der Polymerkette  
CS Bedienungsfahrt im Cargo-Verkehr zwischen Knotenbahnhof und satellit mit Rangiermitteln Bahn
CS completed stroke  
DS Differentiated services (Telekommunikation)  
EE Environmental Event (EE) An event with negative occurrence associated with a formal complaint against the company by a third party. An excess of the legal limits corresponding to agreements for liquid solid or gaseous substances during an unconventional process. Umweltrelevante Vorkommnis (EE) Ein Ereignis mit negativer Auswirkung und zusätzlicher formaler Beschwerde gegen die Firma durch einen Dritten. Ein Überschreiten der jeweils gültigen Grenzwerte gem. Festlegungen in Genehmigungsbescheiden bei flüssigen festen oder gasförmigen Stoffen im nicht bestimmungsgemäßen Ablauf. Medizin
ES End system , Endsystem  
ES Extended services , Erweiterter Service  
EX Used for areas with potentially explosive atmosphere (‘Ex-Zones’ / ‘Ex-Divisions’). Corresponding technologies are referred to as ‘Ex-protected systems’
GS Guaranteed service  
GS Südgeorgien und südliche Sandwich-Inseln, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
HB Holzbeton. Besteht aus einem Gemisch von Holzspänen, Zement und Wasser. Wird beispielsweise zur Herstellung von U-Schalungen verwendet, die mit Beton ausgegossen werden. Vorteile von Holzbeton sind das geringe Gewicht, gute Dämmeigenschaften und schallsch  
iS Integrated services  
IT Information Technology , Informations-Technologie, neuer Überbegriff für alles was mit Hardware und software zusammen hägt  
KS keyboard sequencer (Keyboardsequenzer), Typ von EMS-REHBERG  
KS keyboard stand (Keyboardständer)  
KS Klein and steck OHG  
SB Saarbrücken, Stadt und stadtverband saarland, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
SE Segeberg in Bad segeberg, Kreis Schleswig-Holstein, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
Sp sample player (Samplespieler), z.B. PEAVEY DPM SP, ROLANd sP-700  
SS Sound shaper (Klangformer), Bezeichnung von ADC  
Sw software (Weichware), Gesamtheit alle Programme (sowohl für z. B. Synthesizer die Klänge und sampler die Samples als auch Programme für Rechner usw.), siehe auch HW  
Th Traufhöhe. Maß zwischen höchster angrenzender Geländeoberfläche und schnittlinie zwischen der verlängerten Außenwandfläche und der Dachhaut.  
TQ tone generator and sequencer (Tongenerator und sequenzer), Typ von YAMAHA  
UL Underwriters Laboratories (US Certification and standardization Organization) Organisation
US United states (Vereinigte Staaten), Kurzform von, siehe auch: USA  
VZ advanced synthesizer (fortgeschrittener Synthesizer), Baureihe v. CASIO  
WB Auf Biegung beanspruchbare Wärmedämmung, z.B. Bekleidung von windbelasteten Fachwerk- und ständerkonstruktionen.  
WS Water and steam = Wasser und Dampf Kraftwerk
ZE Zementestrich. Die am meisten verwendete Estrichart. Dies liegt an seinen universellen Einsatzmöglichkeiten und seinen ausgezeichneten Eigenschaften wie beispielsweise seine guten Festigkeitswerte und seine Unempfindlichkeit gegen Feuchtigkeit.  
A2A Athens to Atlanta Road skate Event Sport
AGS Alliance Ground surveillance, ein Programm der NATO Armee
ATF Amt für Alkohol, Tabak, Schusswaffen und sprengstoffe Amt
BMI Der Body-Mass-Index (BMI) misst das Verhältnis zwischen Körpergröße und Körpergewicht. Überschüssiges Körperfett fordert das Herz stärker und lässt den Blutdruck steigen. Durch Übergewicht sinkt der Anteil des „guten“ Cholesterins (HDL), das Cholesterin im Blut aufnimmt und so eine gefäßschützende Wirkung hat. Medizin
BPS Business Process Shared services
BSH Bosch und siemens Hausgeräte GmbH Siemens
BSK Die Bauer und schaurte Werke in Neuss wurden 1980 unter dem Namen "Bauer & Schaurte und Karcher" mit den Karcher-Werken (u.a. in Beckingen/Saar) zusammengelegt. 1993 riss Saarstahl sein Tochterunternehmen BSK (Bauer, Schaurte, Karcher) mit in die Insolvenz, bis die Werke 1994 von der Valois-Gruppe (Frankreich) aufgekauft wurden. Wirtschaft
bus baba und sohn
CBT Computer Based Training , Programme und systeme, die das Lernen am PC ermöglichen .  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CDO Collateralized Debt Obligation (CDO) ist ein Oberbegriff für Finanzinstrumente, die zu der Gruppe der forderungsbesicherten Wertpapiere (englisch Asset Backed securities) und strukturierten Kreditprodukten gehören. [Quelle: Wikipedia] Bank
CEC HDMI Consumer Electronics Control (CEC) ist ein Feature von HDMI mit der Ihr TV-Gerät Befehle an Blu-ray™ und DVD- Player senden kann. Hersteller verwenden für HDMI CEC unterschiedliche Namen. Samsung nennt es beispielsweise „Anynet+“, während sony sich für "BRAVIA Link" oder "BRAVIA Sync" entschieden hat. Computer
CGI Common Gateway Interface. , die Urvariante der Schnittstellen zwischen Browser und server bzw. externes Programm. Mit Hilfe des CGI wird einem Nutzer im WWW ermöglicht, mit verschiedenen Systemen (z.B. Datenbanken) zu kommunizieren.  
CHS internationaler IATA Code für den Flughafen Charleston International Airport der Stadt Charleston USA, Bundesland south Carolina IATA
CIM CIM Englische Abkürzung come in mouth - in den Mund spritzen Sex
CIS Contact Image Sensor , Abtasteinheit bei Faxgeräten und scannern  
CMS Centers for Medicare and Medicaid services Politik
CSC Call and session Controller (Telekommunikation)  
CSM Component and supplier Management  
CSM contoured sound modeling (konturierte Klangformung), Syntheseform von KURZWEIL  
CSP Certified service Provider  
CSP Concentrated solar Power (CSP) = Solar Kraftwerk Kraftwerk
CSR Cloud source Repositories von Google Internet
CSS COMMODORE SOUNd sAMPLER  
CSS Corporate Shared services  
d s das sind Bahn
DBP Organisation, Deutsche Bundespost (jetzt Deutsche Post AG), zuständig für das Genehmigungsverfahren funkentstörter Elektronikgeräte in Deutschland, worunter z.B. alle Synthesizer und sampler in Synrise fallen  
DCS Digital Cellular System , DCS 1800 ist ein Übertragungsstandard und bildet die technische Grundlage für das E-Netz. Die Übermittlung erfolgt nach denselben Verfahren und standards wie beim  
DDN Defense Data Network , Vom DoD gegründetes und betriebenes TCP/IP-Netz. Besteht aus den Teilnetzen MILnet, DRI, DISnet und sCInet.  
DHS Department of Homeland security (USA, seit 2002)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DOS Disk Operating System , Betriebssystem, Microsoft, Alt aber gut und stabil Software
DSG Deutsche Schlafwagen- und speisewagengesellschaft mbH Bahn
DSI Download server Initiative (Telekommunikation)  
DSM Distributed system Management  
DSP Digital Signal Processor , Computerchip, der Tonsignale (Sprache) verlustfrei bearbeitet und so die Wiedergabequalität im Fahrzeug optimiert.  
DSR Distributed speech Recognition  
DSS Digital Signature Standard , ein Standard, der DSA als Signaturalgorithmus und sHA-1 als Nachrichtenhashalgorithmus verwendet.  
DSS Distributed sample Scrambler , DSS-Codierung  
DSS Distributed system Service  
DVB Digital Video Broadcasting , digitaler Bildfunk, europäische Vereinigung und standard für die Übertragung von Bildern  
DVD digital versatile disc (digitale vielseitige Platte), von PHILIPS und sONY, sowie TOSHIBA entwickeltes Speichermedium mit einer Kapazität von 4,7 bis 17 GByte für Programme und Digitalfilme  
EHS Environmental, Health and safety
EKP ElektroKraftstoffPumpe, früher hauptsächlich Flügel- bzw. Rollenzellenpumpen, heute zunehmend mehr Zahnring/trochoiden-, Seitenkanal-, Peripheral-, und schraubenpumpen. Die meisten Pumpen haben je ein Druckbegrenzungsventil und ein Systemdruckhalteventil Technik
ESC Eurovision Song Contest = internationaler Musikwettbewerb von Komponisten und songschreibern, der seit 1956 jährlich von der Europäischen Rundfunkunion (EBU) im Rahmen der Eurovision veranstaltet wird Musik
ESQ ENSONIQs synthesizer and sequencer (ENSONIQs Synthesizer and sequenzer), Baureihe von ENSONIQ  
ESS End station Support  
ESS RWE Standard specification
EST Expressed sequence Tags (Genetik)  
EWS Europäisches Wirtschafts- und steuerrecht (Zeitschr.)  
EXi Ex-protected systems using intrinsically-safe technology Leittechnik
Abkürzung Erklärung Kategorie
FBS Fachvereinigung Betonrohre und stahlbetonrohre  
FFP fortissimopiano (sehr betont und sofort wieder leise spielen )  
FKS Forschungsinstitut für Körperkultur und sport Leipzig  
FLO internationaler IATA Code für den Flughafen Gilbert Field der Stadt Florence USA, Bundesland south Carolina, die Abkürzung der ICAO ist KFLO IATA
FPS Forum on Physics and society (APS)  
FSB Fluß- und schwerspatbetrieb Langenfeld  
FSD Digital Field service Manager
FSD internationaler IATA Code für den Flughafen Joe Foss Field der Stadt Sioux Falls USA, Bundesland south Dakota IATA
FSK Fachverband schaumkunststoffe und Polyurethane (FSK) Organisation
FSS Fixed satellite Service (or: System)  
FSS focused sound system (auf einen Punkt konzentriertes Klangsystem), Klangwiedergabesystem in einigen Digitalpianos der C-Reihe von KORG  
gfw Gesellschaft für Wehr- und sicherheitpolitik e.V Organisation
GHS global harmonisierte System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien (GHS, englisch Globally Harmonized system of Classification, Labelling and Packaging of Chemicals) der Vereinten Nationen ist ein weltweit einheitliches System zur Einstufung von Chemikalien sowie deren Kennzeichnung auf Verpackungen und in Sicherheitsdatenblättern [Quelle Wikipedia] Chemie
GNU Das GNU-Projekt wurde von Richard stallman mit dem Ziel gegründet, ein vollständig freies Betriebssystem, genannt GNU, zu entwickeln. Bekannt geworden ist das Projekt vor allen Dingen auch durch die von ihr eingeführte GNU General Public License (GPL), un  
GQS Gesellschaft für Qualität und standardisierung der DDR in der Kammer der Technik DDR
GSS grand sonic system (großes Schallsystem), Baureihe von Craaft  
GST Großraum- und schwertransporte
GUI Graphical User Interface , eine graphische Benutzeroberfläche auf dem Bilschirm wie zum Beispiel ein Fenster, ein Arbeitsfeld mit allen möglichen Buttons und schaltern, ein Textfeld für die Eingabe von Text, ein Pull-Down-Menu etc.  
HHH internationaler IATA Code für den Flughafen Municipal der Stadt Hilton Head USA, Bundesland south Carolina IATA
HIC Heterogeneous Interprocessor Communications and standards  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HON internationaler IATA Code für den Flughafen Huron Regional Airport der Stadt Huron USA, Bundesland south Dakota, die Abkürzung der ICAO ist KHON IATA
HSE High Speed switching Element  
HSP Head set Profile Bluetooth Standard mit dem Head sets angeschlossen werden können.
HSS High Speed switch (Datennetz)  
HTF Heat Transfer Fluid (HTF) pumps are used to pump fluids through the heat collection system of large mirror tract and concentrated solar power (CSP) plants. They are normally centrifugal pumps, and circulate fluids like synthetic oil and molten salt at high temperature, pressure, flow rate, and head. Kraftwerk
HTS human thyroid stimulator  
IAS Institut für Arbeits- und sozialhygiene Stiftung Gesundheitswesen
IDC Internet Database Connection , Diese Datei enthält alle nötigen Informationen für eine Datenbankabfrage mit dem IIS-Webserver von Microsoft. Mit diesen Informationen wird die Abfrage per ODBC und sQL realisert. Danach werden die gefundenen Daten mit einer  
ieS Internet Enhanced services  
IFS Institut für Festkörperanalytik und strukturforschung (am IFW)  
IMS (Fraunhofer-) Institut für Mikroelektronische Schaltungen und systeme (Dresden)  
IRS Institut für Regionalentwicklung und strukturplanung (Berlin)  
ISD Integraton and services Division  
ISE Integrated switching Element (Telekommunikation)  
ISO Infrared space Observatory (1995)  
ISR Integrated switch Router (Internet)  
ISU Integrated service Unit  
IWS (Fraunhofer-) Institut für Werkstoff- und strahltechnik (Dresden)  
IWS Institut für Werkstoffphysik und strukturforschung  
JES JAVA Embedded server  
Abkürzung Erklärung Kategorie
JSQ JUNO-sequencer, Sequenzer von ROLAND (JSQ-60) für den JUNO-60 (und später auch JUPITER-8A), siehe auch CSQ, MSQ, DCB  
KCS keyboard controlled sequencer (tastaturgesteuerter Sequenzer), Typ von, siehe auch: Dr. Ts  
KID internationaler IATA Code für den Flughafen Everod der Stadt Kristianstad schweden IATA
KrG Gesetz über Kreuzungen von Eisenbahnen und straßen, (vom 04.07.1939) Bahn
KSD internationaler IATA Code für den Flughafen Karlstad der Stadt Karlstad schweden IATA
KSF Kultur- und sozialfonds Organisation
KSZ Kultur- und sportzentrum  
KVI Kooperationsverband Industrie (Kreis Bad salzungen)  
LBF (Fraunhofer-) Institut für Betriebsfestigkeit (seit 2004: und systemzuverlässigkeit) (Darmstadt)  
LBS Location-Based services (Telekommunikation)  
LSR Limited sales release Eingeschränkte Vertriebsfreigabe
LST Leit- und sicherungstechnik (Railway Technology)  
MIT Measuring Instrumentation Testing and sensors (MIT) Leittechnik
NAS Network Attached storage Computer
NGO Never goes obsolete = Technik wird so gestaltet, dass sie mit zukünftigen Systemen kompatibel ist
NLP Natural Language Processing [englisch; deutsch: Neuro-Linguistisches Programmieren] Zusammen mit automatischer Spracherkennung ist NLP die am weitesten verbreitete Technologie der künstlichen Intelligenz. Ob Google Anfragen, Siri-Befehle oder die Steuerung über Amazons Alexa, sie alle arbeiten mit Spracherkennung und sprachverstehen. Computer
OGS Großhandel für Obst, Gemüse und speisekartoffeln der DDR (ursprünglich Obst, Gemüse und südfrüchte, wegen deren Mangel später umbenannt) DDR
PCT Procalcitonin, einen diagnostischen Parameter bei bakterieller Infektion und sepsis Medizin
PFS Perfect Forward secrecy = Sitzungsschlüssel für die gesicherte Datenübertragung bei Facebook
PID Process Identifier , ein numerischer Bezeichner, mit dem ein Prozess während seiner Ausführung eindeutig gekennzeichnet ist. Sie können PIDs im Task-Manager anzeigen lassen.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PIR internationaler IATA Code für den Flughafen Pierre Municipal Airport der Stadt Pierre USA, Bundesland south Dakota IATA
PKK Public-Key-Kryptosystem, Gruppe von Verschlüsselungs- und signaturalgorithmen, siehe Asymmetrisches Kryptosystem Computer
PNP PlugnPlay Plug and Play (Einstecken and spielen), Zusatz bei, siehe auch: pcs für MICROSOFT Windows 95  
PRI internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Praslin Island seychellen, die Abkürzung der ICAO ist FSPP IATA
PRS Paul Reed smith  
PRS Product Related services  
PRS Public Regulated service PRS Öffentlich regulierter Dienst oder Staatlicher Dienst
PSB internationaler IATA Code für den Flughafen Mid state Regional der Stadt Black Moshannon USA, Bundesland Pennsylvania IATA
PSE Programm- und systementwicklung  
PSK Politischen und sicherheitspolitischen Komitee Politik
PSM Pflanzenschutz- und schädlingsbekämpfungsmittel  
PSS Personalized service Selector (Telekommunikation)  
PSS Porta Sound series (Porta-Sound-Serie), Baureihe von YAMAHA, die immer mit einer Miniaturtastatur ausgestattet ist  
PSS Product and solution Security (PSS)
PSS Public Safety And security  
PTS permanent threshold shift  
QKL internationaler IATA Code für den Flughafen Train Main Railroad station der Stadt Köln Deutschland IATA
QLS QUICK LOAd sYSTEM, Typ von KURZWEIL  
R+S Recht und schaden (Zeitschr.)  
RES Radio Equipment and systems (TC im ETSI)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RMF rich music format (reiches Musikformat), Dateiformat, das Sequenzer-, AIFF- und sample-Dateien in eine Datei kombiniert (reich von reichhaltig), von der Firma Headspace entwickelt, siehe auch RME, RMML  
RSP ROLANd signal processor (ROLAND-Signalprozessor), Baureihe v. ROLAND  
RSS ROLANd sound space (ROLAND-Klangraum), Effektprozessorphilosophie von ROLAND mit Schwerpunkt dreidimensionaler Raumeffekte  
RSS ROLANd studio system (ROLAND-Studiosystem), zunächst verbarg man diese Bedeutung hinter RSS, bevor das RSS-System als Effekt entwickelt wurde  
RUS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Marau Island solomoninseln IATA
RVB Rudolf von Bingen; Dichter und schrifsteller
SAS serial attached sCSI Computer
SBM super bit mapping (Super-Bit-Einteilung), Verfahren von SONY, SBM und super Bit Mapping sind eingetragenen Warenzeichen von SONY!  
SCS Spinal Cord stimulation  
SCS synthetic calibrated spring (synthetisch kalibrierte Feder), von SENNHEISER entwickeltes Verfahren, um Griffgeräusche an Mikrofonen zu unterdrücken  
SCZ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Santa Cruz Island solomoninseln IATA
SES Satellite Earth Stations and systems (TC im ETSI)  
SEZ internationaler IATA Code für den Flughafen Mahe Island seychelles Intl der Stadt Mahe Island seychellen, die Abkürzung der ICAO ist FSIA IATA
SHG Gesetz über die Haftpflicht der Eisenbahnen und straßenbahnen für Sachschäden, (aufgehoben, jetzt: Haftpflichtgesetz) Bahn
SIS Safety Instrumented system Leittechnik
SLZ Bad salzungen, Kreis (WAK) Thüringen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SME Computer and Automated systems Association of the Sociey of Manufacturing Engineers (CASA/SME)  
SMS System Management Server , Bestandteil der Windows NT-BackOffice-Reihe. SMS umfaßt Funktionen zur Desktop-Verwaltung und software-Verteilung, die die Aufgabe der Aktualisierung von Software auf Client-Computern erheblich automatisiert.  
SPF internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Spearfish USA, Bundesland south Dakota IATA
SPS Signalling Protocols And switching  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SPS Signalling, Protocols and switching (TC im ETSI)  
SRC sample rate converter (Samplingratenwandler), Typen von ROLAND, Friend Chip und sOUNDPOOL  
SSE Scottish and southern Energy  
SSE surround sound equalizer (Umgebungsklangentzerrer), Typ von Rane  
SSF Supported solution Forum , Gremium bzw. Organisation  
SSH Secured shell (Telekommunikation)  
SSI Solid state Imaging (Camera) (Galileo-Satellit)  
SSI Solid state Interlocking  
SSL Solid state Lighting umfasst LED-, Infrarot- und Laser-Komponenten Technik
SSL SOLId sTATE LOGIC  
SSM SOLId sTATE MUSIC Musik
SSP sound signal processor (Klangsignalprozessor), Bezeichnung b. GALIM  
SSR Solid state Relay  
SSS Sportseeschifferschein = Dieser Schein ist genau richtig, wenn Sie Ihr Wissen erweitern möchten und schon Erfahrung auf Törns mit Segel- oder Motoryachten gesammelt haben. Er ist für die gesamte Ost- und Nordsee, dem Mittelmeer sowie weltweit bis 30 Seemeilen auf See hinaus amtlich empfohlen. Sport
SSS super sound single (Maxisingle)  
SSU SOUNd sAMPLING UNIT, Modell von DOEPFER MUSIKELEKTRONIK  
SSU Sound source Unlimited, Klangsoftware-Anbieter aus den USA  
SSV Standard service Volumes (Nutzungsräume für VOR)  
SYS Abk. in Synrise für Betriebssysteme und syntheseformen  
TLS Transport Layer Security , Durch dieses Protokoll wird der geschützte und sichere Datenaustausch zwischen zwei über ein Netzwerk verbundenen Anwendungen gewährleistet.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TMS Time Multiplexed switching  
TPS Turbine Powered simulators (Modelltriebwerke)  
TSH thyroid stimulating hormon (Thyrotropin)  
TSI thyroid stimulating immunglobulin (,TRAK)  
TSR Terminate and stay Resident  
TSR terminate and stay resident (nach erneutem Booten im RAM erthalten gebliebene Programme), speicherresistente Programme  
TST Trusted signature Terminal  
TTS temporary threshold shift  
Unerwünschtes Arzneimittelereignis (unbeabsichtigte und schädliche Reaktionen im Zusammenhang mit der Anwendung eines Arzneimittels) Medizin
UCS Union of Concerned scientists  
UNI internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Union Island st.Vincent/Grenadines, die Abkürzung der ICAO ist TVSU IATA
US$ United states Dollars Währung
USA Vereinigte Staaten von Amerika (United states of America) Land
USB Universitäts- und stadtbibliothek Köln
usf und so fort Bahn
usw und so weiter Bahn
VAR Vereinigte Arabische Republik, Zusammenschluss von Ägypten und syrien Geographie
VBD Verordnung zur Zugänglichmachung von Dokumenten für blinde und sehbehinderte Menschen im Verwaltungsverfahren nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (Verordnung über barrierefreie Dokumente in der Bundesverwaltung), amtliche Abkürzung Bahn
VCS voltage controlled switches (spannungsgesteuerte Schalter)  
VDE Das VDE-Zeichen auf elektrotechnischen Erzeugnissen dokumentiert die Sicherheit und Normenkonformität hinsichtlich elektrischer, mechanischer, thermischer, toxischer und sonstiger Gefährdungen.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VDS Verband Deutscher Seilbahnen und schlepplifte e.V. Bahn
VDS Verband sonderpädagogik e.V.  
VDS Verbandes Deutscher Seilbahnen und schlepplifte eV  
VGB Allgemeine Bedingungen für die Neuwertversicherung von Wohngebäuden gegen Feuer-, Leitungswasser- und sturmschäden Bahn
VLL internationaler IATA Code für den Flughafen Valladolid der Stadt Valladolid spanien IATA
VOX Voice-Operated switch  
VSB Verkehrsverbund schwarzwald-Baar, VSB-Tarif , Tfv 657 Bahn
VSH Verkehrsverbund schwäbisch Hall Bahn
VSN Verkehrsverbund süd-Niedersachsen Bahn
VSO Verband schweizer Orgelclubs  
VSS Vorschrift für den Schranken- und streckenwärterdienst (DV 814), Organisation Bundesbahn Bahn
VUU Verordnung über die Meldung und die Untersuchung von Unfällen und schweren Vorfällen beim Betrieb öffentlicher Verkehrsmittel , Unfalluntersuchungsverordnung, amtliche Abkürzung Schweiz Bahn
VVS Verkehrs- und Tarifverbund stuttgart Bahn
VYD internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Vryheid südafrika, die Abkürzung der ICAO ist FAVY IATA
W&S Water and steam = Wasser und Dampf Kraftwerk
WGS World Geodetic System, gebräuchlich ist das 1984 eingeführte WGS ’84 System, das die Form der Erde derzeit am besten beschreibt und so weltweit gültige Koordinatenangaben ermöglicht.  
WMI Windows Managing Instrumentation , eine Verwaltungsinfrastruktur in Windows 2000, in der die Überwachung und steuerung der Systemressourcen durch eine Gruppe von Schnittstellen unterstützt wird. Damit steht ein logisch strukturiertes, konsistentes Modell  
WPS WIFI protected setup Computer
WSE Wach- und sicherheitseinheit  
WSS WINDOWS SOUNd sYSTEM, Typ von MICROSOFT  
Abkürzung Erklärung Kategorie
WSV Wasser- und schifffahrtsverwaltung Bahn
WWS Wirtschafts-, Währungs- und sozialunion  
YKN internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Yankton USA, Bundesland south Dakota IATA
YRS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Red sucker Lake Kanada IATA
ZKZ Zentralkatalog für Zeitschriften und serien der DDR DDR
ASMR Autonomous Sensory Meridian Response (oft als ASMR abgekürzt) bezeichnet die Erfahrung eines statisch-ähnlichen oder kribbelnden Gefühls auf der Haut, das typischerweise auf der Kopfhaut beginnt und sich entlang des Nackens und der oberen Wirbelsäule bewegt (sogenannte Tingles). Quelle: Wikipedia
BMAS Bundesministerium für Arbeit und soziales
BMGS Mit dem Amstantritt der neuen Bundesregierung sind einige Bundesministerien neu zuge- schnitten worden, entsprechend wurden Arbeitsbereiche des ehemaligen Bundesministeriums für Gesundheit und soziale Sicherung (BMGS) neu zugeordnet zwischen dem - Bundesministerium für Gesundheit (BMG) - und dem neu gebildeten Bundesministerium für Arbeit und soziales (BMAS). Politik
BUSD Barstow Unified school District Schule
BUSD Bellflower Unified school District Schule
BUSD Berkeley Unified school District, California Schule
BUSD billions united states dollar = Milliarden US Dollar Währung
BUSD Bisbee Unified school District Schule
CCSE CheckPoint Certified security Engineer , Zertifizierung von Check Point  
CIFS Common Internet File System , ursprünglich von Xreox, 3Com und später Microsoft unter dem Namen SMB entwickelt. Weiterentwicklungen führten zu dem Nanem CIFS.  
CISL Contractual Index and status List (Telekommunikation)  
CISS Crash Impact Sound sensor, Sensor der die Schwere eines Unfalls am Körperschall des Fahrzeugs erkennt und so den Aibag früher auslösen kann Siemens
COBS Connection Oriented Broadband services  
COSL China Oilfield services Firma
CRIS Center for Research on Innovation and society (Santa Barbara, CA, USA, und Berlin)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CSDI Called subcriber ID , eine Zeichenfolge, die die ID des angerufenen Teilnehmers angibt, die vom empfangenden Faxgerät beim Empfang eines eingehenden Faxes übertragen wird. Diese Zeichenfolge ist normalerweise eine Kombination aus der Fax- oder Telefonnumm  
DGSM Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und schlafmedizin
DSCP Differentiated services Code Point (Telekommunikation)  
DSDS Deutschland sucht den Superstar; Fernsehshow Fernsehen
DSSB digital sound storage block (digitale Klangspeichereinheit)  
DSSS Direct Sequence Spread spectrum , wird auch Pseudo-Noise genannt. Die Datenübertragung erfolgt auf dem ganzen Band. Es sind höhere übertragungsgeschwindigkeiten bei größeren Reichweiten erreichbar  
DTSB Deutscher Turn- und sportbund (gegründet 27./28.04.1957, aufgelöst am 05.12.1990)  
DVCS digital and voltage controlled synthesizer (digitaler und spannungsgesteuerter Synthesizer), Bezeichnung für ein Eigenbau des Elektronikmusikers Robert Schröder  
EAPS Article 1 - Aims The aim of the European Association for the Philosophy of Sport (EAPS; hereafter the Association) is to promote and disseminate research and scholarship in the philosophy of sport with respect for and development of different philosophical traditions and for a variety of aspects of movement cultures (competitive sport physical education movement recreation movement art etc.). This includes all activities to stimulate and encourage study research and writing in the philosophy of sport and related fields (to organise and conduct meetings to issue publications to support and co-operate with IAPS BPSA and other national and international associations of similar purpose). In relationship with IAPS the EAPS is a continental association supporting IAPS in its mission and activities. In the relationship with BPSA to avoid troubles of parallel activities and problems of multiplied membership a special agreement will be reached to co-ordinate activities (especially annual conferences) and to make published materials (especially the journal) accessible to EAPS membership. Sport
EBKV Elektromechanischer BremskraftVerstärker. Der EBKV ist ein Bremskraftverstärker, bestehend aus Elektromotor, Spindelgetriebe und steuergerät, der den konventionellen Unterdruckbremskraftverstärker mitsamt der Unterdruckversorgung ersetzt.
ECRC European Computer-Industry Research Center , 1984 gegründetes, ehemaliges Forschungsinstitut von ICL, Bull und siemens, welches heute als einer der großen ISPs in Deutschland. Siehe auch: INXS  
EGKS Europäische Gemeinschaft für Kohle und stahl Bahn
EKGS Europäische Gemeinschaft für Kohle und stahl  
EKrG Gesetz über Kreuzungen von Eisenbahnen und straßen (Eisenbahnkreuzungsgesetz), nicht amtliche Abkürzung Bahn
EmiG E-Mail made in Germany (EmiG) ist eine von verschiedenen Internetanbietern ins Leben gerufene Initiative mit dem offiziellen Ziel, den Austausch von E-Mails in Deutschland sicherer zu machen. Homepage
EPSS Experimental Packet-switched system , Experimentelles Paketnetz  
ESCU Enhanced services Control Unit (Telekommunikation)  
ESDI Enhanced small Device Interface , ein Standard für Hochleistungsfestplatten, Diskettenlaufwerke und Bandlaufwerke, der die schnelle Kommunikation mit einem Computer ermöglicht.  
ESMT internationaler ICAO Code für den Flughafen Halmstad der Stadt Halmstad schweden, die Abkürzung der IATA ist HAD ICAO
ESPC internationaler ICAO Code für den Flughafen Froesoe der Stadt Östersund schweden, die Abkürzung der IATA ist OSD ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
ESPN Entertainment and sports Programming Network = amerikanisches Fernseh-Netzwerk Fernsehen
ESRD End stage Renal Disease  
ESSI European Software and systems Initiative  
ETC. et cetera (und so weiter)  
FCPA United states Foreign Corrupt Practices Act = Regel der USA um Korruption in anderen Ländern zu bekämpfen Jura
FFPP fortissimopianissimo (sehr betont und sofort wieder sehr leise spielen )  
FHSS Frequency Hopping Spread spectrum , Zur Datenübertragung werden mehrere Frequenzbänder benutzt. Während der übertragung wechseln Sender und Empfänger gleichzeitig die benutzten Frequenzbänder (Hopping). Der Vorteil ist, dass mehrere Funkzellen parallel be  
FHSS Frequency Hopping Spread spectrum (Telekommunikation)  
FIPS Federal Information Processing Standard , ein als Security Requirements for Cryptographic Modules bezeichneter Standard. FIPS 140-1 beschreibt behördenseitige Anforderungen an Hardware- und softwareverschlüsselungsmodule für die vertrauliche, jedoch nicht  
FSPP internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Praslin Island seychellen, die Abkürzung der IATA ist PRI ICAO
FTIR Fourier Transform Infrared spectrometry  
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
Abkürzung Erklärung Kategorie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
GOCE Gravity Field and steady-State Ocean Circulation Explorer = Sattelieten Projekt zur Vermessung des Geoids Geographie
Abkürzung Erklärung Kategorie
h3h3 hehe (dreht man die 3 um 180 Grad bekommt man ein E und so entstand hehe)
HOTS Holographic Optical Telescope and scanner  
HSSI High Speed serial Interface , HSSI-Interface  
HTMT Hybrid Technology/Multithreaded system (Supercomputer)  
ICSS Integrated Communications and solutions Services (Telekommunikation)  
ICSS International Conditions for Supplies and services
IFOS Institut für Oberflächen- und schichtanalytik (Univ. Kaiserslautern)  
IGES Institut für Gesundheits- und sozialforschung (Berlin)  
IKTS (Fraunhofer-) Institut für Keramische Technologien und sinterwerkstoffe (Dresden)  
IPSS Information Processing Systems and software (ESPRIT)  
IRSI Infrared space Interferometry  
IRST Infrared search and Track (Radar)  
ISCC integrated solar combined-cycle (ISCC) = Solar Kraftwerk Kraftwerk
ISDB Integrated services Digital Broadcasting (Telekommunikation)  
ISDN integrated service digital network (dienstintegriertes digitales Netzwerk), Kommunikationsnetzwerk  
ISDN Integrated services Digital Network , ISDN integriert Telekommunikationsdienste wie Telefon, Fax und Datenkommunikation in einem Netz. Die Digitalisierung verbessert die übertragungsqualität und erhöht die übertragungsgeschwindigkeit gegenüber der herkömm  
ISDN Integrated services Digital Network (Telekommunikation)  
ISDN Integrated services Digital Network, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
ISDN Integrated services Digital Network, internationaler Standard für Datennetze für Fernsprech-/Text-/Datenkommunikation.  
ISLN Integrated services Local Network , lokales Hochgeschwindigkeitsnetz für Daten, Sprache und Bild. (auch Mini-ISDN.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ISSN International Standard serial Number , weltweit eindeutige Nummer für Zeitungen und Zeitschriften, siehe auch ISBN  
ISSN International Standard series Number  
ISST (Fraunhofer-) Institut für Software- und systemtechnik (Dortmund)  
ITDZ Verantwortlich für die IT des Landes Berlin ist das IT-Dienstleistungszentrum (ITDZ). Es betreibt, managt und schützt die 80.000 PCs der öffentlichen Verwaltung in Berlin. Computer
ITFS Instructional TV Fixed service  
KFLO internationaler ICAO Code für den Flughafen Gilbert Field der Stadt Florence USA, Bundesland south Carolina, die Abkürzung der IATA ist FLO ICAO
KHON internationaler ICAO Code für den Flughafen Huron Regional Airport der Stadt Huron USA, Bundesland south Dakota, die Abkürzung der IATA ist HON ICAO
KiES Kaufmann im Eisenbahn- und straßenverkehr Bahn
KSBS Kali- und steinsalzbetrieb Saale  
KUNO KUNO ist die Abkürzung für "Kriminalitätsbekämpfung im unbaren Zahlungsverkehr unter Nutzung nichtpolizeilicher Organisationsstrukturen" und stellt ein simples aber wirkungsvolles Sperrsystem dar, welches von Polizeibehörden und Wirtschaft entwickelt wurde, um Zahlungen per Debitkarte im elektronischen Lastschriftverfahren – also mit Unterschrift – sicherer zu gestalten. Polizei
KYMR internationaler ICAO Code für den Flughafen Mil. der Stadt Myrtle Beach USA, Bundesland south Carolina, die Abkürzung der IATA ist MYR ICAO
LEFG Gesetz über die Finanzierung von Schienenwegen und schienenfahrzeugen der nichtbundeseigenen öffentlichen Eisenbahnen in Baden-Württemberg (Landeseisenbahnfinanzierungsgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
LEMD internationaler ICAO Code für den Flughafen Barajas der Stadt Madrid spanien, die Abkürzung der IATA ist MAD ICAO
LEST Large Earth-Based solar Telescope  
LMBG Gesetz über den Verkehr mit Lebensmitteln, Tabakerzeugnissen, kosmetischen Mitteln und sonstigen Bedarfsgegenständen (Lebensmittel- und Bedarfsgegenständegesetz), ehemalige amtliche Abkürzung seit 7. September 2005 siehe Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch bzw. Vorläufiges Tabakgesetz Bahn
LOTO engl. Lockout-Tagout, LOTO = Wartungssicherung = Geräte, Armaturen und schalter sollten mit einer Wiedereinschaltsperre versehen werden, die das unbeabsichtigte Einschalten während Wartungsarbeiten verhindert. Technik
LSND Liquid scintillator Neutrino Detector  
MUSD Million United states Dollars Währung
NOBO Benannte Stellen (englisch Notified Bodies) staatlich benannte und staatlich überwachte private Prüfstellen
OHSA Occupational Health and safety Act = Arbeitsschutz bzw. Arbeitnehmerschutz
Abkürzung Erklärung Kategorie
PISN Private Integrated services Network  
QEHS Quality, Environment, Health, Safety = Qualitäts-, Umwelt-, Gesundheits- und sicherheits-Regeln
RÄD Rheingau-Taunus-Kreis in Bad schwalbach, Kreis Hessen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
RAMS Risk Assessment Method statement Engineering
RBSU ROM-Based setup Utility Computer
RCSU Remote Control and status Unit  
RFID Radio Frequency Identification , engl. für Funk-Erkennung , eine Methode, um Daten auf einem Transponder berührungslos und ohne Sichtkontakt lesen und speichern zu können. Dieser Transponder kann an Objekten angebracht werden, welche dann anhand der darauf gespeicherten Daten jederzeit wiederkannt werden können  
RSFQ Rapid single Flux Quantum Device  
RSPC Reed solomon product codes (Produktkodierungen nach Reed solomon)  
RSTP Rapid spanning Tree Protocol (Telekommunikation)  
SSMF Standard single Mode Fiber (optische Telekommunikation) Telekommunikation
SSSP STRUCTUREd sOUNd sYNTHESIS PROJECT (strukturiertes Klangsyntheseprojekt), Entwicklung der UNIVERSITY OF TORONTO (Leitung: Bill Buxton)  
SUSE Software Und systementwicklung, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
TIMS Teaching Integrated Math and science (Chicago, IL, USA)  
TN-S TN-S-System (frz. Terre Neutre Separé) sind separate Neutralleiter und schutzleiter vom Transformator bis zu den Verbrauchsmitteln geführt Elektro/Elektronik
TR&S Technische Regulierung und standardisierung
TSER Targeted socio-Economic Research Programme (EC)  
TSOM Traffic and service Optimization Module (Telekommunikation)  
TVSU internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Union Island st.Vincent/Grenadines, die Abkürzung der IATA ist UNI ICAO
UDSS UNIVERSITY OF DELAWARE SOUNd sYNTHESIZER  
Abkürzung Erklärung Kategorie
USSD Unstructured supplementary Service Data (Telekommunikation)  
USST Usage Specification and specification Testing  
USW. und so weiter  
UZSG Umweltgutachter-Zulassungs- und standortregistrierungsgesetz  
WÄS WAS, der "World Association for Sexual Health", einer weltweiten Organisation, die sich seit 1978 für sexuelle Rechte und sexuelle Gesundheit einsetzt
WHQL Organisation, Windows Hardware Quality Laboratorium (Windows-Hardwarequalitätslabor), Institution von MICROSOFT, welche die Konformität von Hard- und software zu Windows prüft  
WiFS Wide Field sensor (NASA-Satellit, seit 1997)  
WSES World scientific and Engineering Society  
WSIS World summit on the Information Society (Genf, CH, 9.-13.12.2003)  
WSSB Werk für Signal- und sicherungstechnik Berlin  
WTLS Wireless Transport Layered security  
ZPsG Zentrum für Partnerschaft und sexuelle Gesundheit Sex
CBSDM Component-Based scene Description Model Computer
CEM I Portlandzement. Hochwertiger und schnell erhärtender Zement, der sich für fast alle Anwendungsgebiete eignet.  
CIMSS Center for Intelligent Material Systems and structures (VPI und sU, Blacksburg, VA, USA)  
CISEN Centro de Investigación y Seguridad Nacional (Nationales Forschungs- und sicherheitsinstitut , mexikanischer Geheimdienst) Bahn
CITES Convention of the International Trade in Endangered species of Fauna and Flora (Internationale Übereinkunft zum Handel mit bedrohten Arten)  
CSLIP Compressed serial Line Internet Protocol. , Das CSLIP unterscheidet sich von SLIP dadurch, daß der Header eines jeden IP-Paketes komprimiert ist. Dies dient einer Durchsatzverbesserung.  
CSLIP Compressed serial Line Protocol, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
DS-SS Direct Sequence Spread spectrum  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DSSSL Document Style Semantics and specification Language , ein Standard, mit dem das Layout von SGML-Dokumenten beschrieben wird. Siehe auch: CSS, XML  
DVB-H DVB Handheld system  
E-SMF Enhanced sMF  
EADS European Aeronautic Defence and space Company Wissenschaft
ESSID Extended service Set Identifier (Telekommunikation)  
FIRST Far Infrared and submillimetre Telescope (IR-Satellit)  
FIRST Forum Of Incident Response And security Teams , Gremium bzw. Organisation  
FIRST Fraunhofer-Institut für Rechnerarchitektur und softwaretechnik (Berlin)  
GNIRS Gemini Near Infrared spectrometer (USA)  
HSSDC High Speed serial Data Connection , HSSDC-Stecker  
HTTPS HyperText Transfer Protocol Secured socket Layer , Funktioniert wie http, zusätzlich gibt es aber eine Verschlüsselung zwischen den Transferpartnern. Siehe auch SSL  
INBUS Die Markenbezeichnung ist das Kurzwort für Innensechskantschlüssel [der Firma] Bauer und schaurte. Technik
ISSCC Organisation, International Solid state Circuit Conference (Internationale Konferenz der Chiphersteller)  
RELOS Rechnergestützte Lagerorganisation und steuerung  
SBIRS Space-Based Infrared system - Low Earth Orbit  
TCSCP Time-Correlated single Photon Counting  
TIMSS Third (or: Trends in) International Mathematics and science Study  
TROSY Transverse Relaxation-Optimized spectroscopy  
U/STP Unscreened shielded Twisted Pair  
USPTO amerikanische Patent- und Markenamt USPTO (United states Patent and Trademark Office)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
V100G Verleimungsart einer Flachpressplatte. Wie V100, die Spanplatten sind jedoch zusätzlich gegen holzzerstörende Pilze geschützt. Damit sind sie beispielsweise für Dachauskleidungen und Fußbodenunterböden geeignet.  
VHDSL Very High Speed subscriber Line  
VSTOL Vertical and short Take-off and Landing  
WIMOS window and memory management operating system (Fenster- und speichermanagement-Betriebssystem), andere Bezeichnung für das alternative Betriebssystem von GEERDES  
ASGISA Accelerated and shared Growth Initiative for South Africa
CEM II Portlandhüttenzement. Wegen seiner geringen Wärmeentwicklung für massige Bauteile verwendbar., Portlandpuzzolanzement. Geschmeidiger, dichter Mörtel, der wenig zu Ausblühungen neigt und sich deshalb für wasserundurchlässigen Mörtel und Beton eignet. ,  
DISNET Defense Integrated secure Network , militärisches Subnetz des DDN.  
EGVSIT Erzeugnisgruppenverband straßen- und Ingenieurtiefbau  
EPFIGS Englisch, Portugiesisch, Französisch, Italienisch, German (Deutsch) und spanisch , Abkürzung für die verfügbaren Sprachmodule unter Novell Netware 5.x  
ExWoSt Experimenteller Wohnungs- und städtebau  
F.L.S. file load script (Dateiladeliste)  
FBK II Feuchtigkeits-Beanspruchungsklasse. Duschen ohne Duschtassen und sanitärräume im öffentlichen und gewerblichen Bereich mit Bodenabläufen.  
FÖGBG Gesetz über Sonderabschreibungen und Abzugsbeträge im Fördergebiet (Artikel 6 des Gesetzes zur Förderung von Investitionen und schaffung von Arbeitsplätzen im Beitrittsgebiet sowie zur Änderung steuerrechtlicher und anderer Vorschriften)  
FPERSG Gesetz über das Fahrpersonal von Kraftfahrzeugen und straßenbahnen (Fahrpersonalgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
FRÖSI Fröhliche sein und singen = Kinderzeitschrift der DDR Zeitung
GENIUS Germanium Detectors in Liquid Nitrogen in an Underground set Up (Neutrinodetektor)  
ICOMOS International Council on Monuments and sites  
ISDB-S Integrated services Digital Broadcasting-Satellite (Telekommunikation)  
ISDB-T Integrated services Digital Broadcasting-Terrestrial (Telekommunikation)  
JuSchG Jugend schutz Gesetz
Abkürzung Erklärung Kategorie
KN/M² Hiermit werden Flächenlasten bezeichnet, beispielsweise das Gewicht von Schnee oder das Eigengewicht einer Betonplatte. Auch der Druck des Grundwassers auf die Bodenplatte oder der Erddruck auf die Kellerwand sind Flächenlasten.  
Mascot Mobile Asteroid surface Scout = kleiner Roboter der die Oberfläche von Asteroiden untersuchen kann Astronomie
PGESCo Power Generation Engineering and services Company Firma
Poliks Polizeiliches Landessystem zur Information, Kommunikation und sachbearbeitung Polizei
RS-232 recommended standard 232 (empfohlener Standard 23), serielle Computerschnittstelle, die Standards wurden von der, siehe auch: EIA ausgearbeitet  
RS-232 RS: Recommended standard (EIA)  
RS-XXX Recommended standard , ein anerkannter Industriestandard für serielle Kommunikationsverbindungen. Dieser empfohlene Standard wurde von der EIA übernommen und legt die spezifischen Leitungen und signalcharakteristika fest, die von Steuereinheiten für die s  
RUSTAG RuStAG Reichs- und staatsangehörigkeitsgesetz vom 22.7.1913
SKRIBT Zum 1. März 2008 wurde ein durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Programms "Forschung für die zivile Sicherheit" als Teil der High Tech Strategie gefördertes Projekt zum Thema Schutz von Straßenverkehrsinfrastrukturen gestartet. Unter dem Titel “Schutz kritischer Brücken und Tunnel im Zuge von Straßen (SKRIBT)“ stehen Straßenbrücken und straßentunnel im Fokus der Forschungsarbeiten. Quelle: SKRIBT
SNOBOL string oriented symbolic language (stringorientierte symbolische Programmiersprache), Programmiersprache für Computer  
TISPAN Telecommunications and Internet converged services and Protocols for Advanced Networking Telekommunikation
Vemags Verfahrenmanagement für Großraum- und schwertransporte
CL-NETZ Ein semiprofessionelles deutschsprachiges Computernetz mit über 150 Mailboxen überwiegend in Deutschland, aber auch in Österreich, Schweiz, Italien und Ex-Jugoslawien. Weit gestecktes Themenspektrum mit Schwerpunkten im politischen, ökologischen und sozia  
DPSS(L) Diode-Pumped solid state (Laser)  
ERBSTRG Gesetz zur Reform des Erbschaftsteuer- und schenkungsteuerrechts  
IEC 958 Normenblatt des, siehe auch: IEC über die Spezifizierung der AES/EBU- und s/PDIF-Digitalschnittstelle, siehe auch AES/EBU, S/PDIF  
IntServ Integrated services (Telekommunikation)  
L und D Loss and Damage, englisch: Verlust und schaden Bahn
NASSCOM National Association of Software and services Companies (NASSCOM) in Indien Organisation
PS-NSOM Phase-Sensitive Near-Field scanning Optical Microscope  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VEB BMK VEB Bau- und Montagekombinat, es gab 7 zentral geleitete BMKs mit 93 000 Beschäftigten (Chemie, Erfurt, Industrie und Hafenbau, Kohle und Energie, Magdeburg, Ost und süd) DDR
VEB BuS VEB Braunkohlenbohrungen und schachtbau Welzow, Betrieb des VE BKK Senftenberg DDR
VEB EKD VEB Energiekombinat Dresden, EKd selbst auch mit Erfahrungen, Kenntnisse, Dynamik abgekürzt DDR
VEB EMS VEB Erfurter Mälzerei- und speicherbau DDR
VEB KSG VEB Kontaktbauelemente und spezialmaschinenbau Gornsdorf DDR
VEB KWN VEB Kabelwerk Nord schwerin DDR
VEB PSD VEB Plastelektronik und spezialwiderstände Dresden DDR
VEB SBS VEB Sächischer Brücken- und stahlhochbau Dresden DDR
WPS-PBC WIFI protected setup push button methode Computer
DiffServ Differentiated services  
EURESCOM European Institute For Research And strategic Studies In Telecommunications , Gremium bzw. Organisation  
IDAHOBIT International Day Against Homophobia, Biphobia, Interphobia & Transphobia; Der Internationale Tag gegen Homo-, Trans-, Bi- und Interphobie (IDAHOBIT) wird seit 2005 jährlich am 17. Mai von Homosexuellen und später auch Trans-, Bi- und Intersexuellen als Aktionstag begangen, um durch Aktionen, mediale Aufmerksamkeit und Lobbying auf die Diskriminierung und Bestrafung von Menschen hinzuweisen, die in ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität von der Heteronormativität abweichen. (Quelle: Wikipedia)
lastrami LAnd sTRAßen MIschling = abwertende Bezeichnung für manche Hunderasse
VEB WSSB VEB Werk für Signal- und sicherungstechnik Berlin DDR
VPIundSU Virginia Polytechnic Institute and state University (Blacksburg, VA, USA)  
DDundShpg Dock Dues and shipping Dockgebühren und Verschiffung Bahn
RGST 1992 Richtlinien für Großraum- und schwertransporte Bahn
VERY BEST Vertically Access Transistor Which Is Self Aligned To The Burried strap  
JuSchVerbG Jugend schutz Verbesserungs Gesetz Jura
PROMETHEUS Programme for a European Traffic with Highest Efficiency and Unprecedented safety  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RiLSA 1992 Die Abkürzung steht für Richtlinien für Lichtsignalanlagen (RiLSA) und schreibt die technische Zulässigkeit und Ausführung von Ampelanlagen in Deutschlend vor. Straßenverkehr
STEUERSTUD Steuer und studium (Zeitschr.)  
CONNFFESSIT Calculation of Non-Newtonian Flow: Finite Elements and stochastic Simulation Technique  
ERBSTG 1974 Erbschaftsteuer- und schenkungsteuergesetz (Artikel 1 des Gesetzes zur Reform des Erbschaftsteuer- und schenkungsteuerrechts)