In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

20 Abkürzungen mit abs gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
abs Aachener Bergmannssiedlungsgesellschaft mbH Firma
abs absatz kategorie_id:
abs abscisinsäure, das Phytohormon Chemie
abs absender kategorie_id:
abs absent Subscriber, englisch Teilnehmer nicht anwesend kategorie_id:
abs absolutbetrag kategorie_id:
abs absolute Differenz, ein Begriff aus der Börsensprache Bank
abs absoluter Betrag, eine mathematische Funktion Bank
abs Access and Benefit Sharing, ein ökonomischer Mechanismus kategorie_id:
abs Acrylnitril-Butadien-Styrol, thermoplastischer Kunststoff Chemie
abs Airport Base Station von Apple Computer
abs Aktionsbündnis gegen Studiengebühren Organisation
abs Alkylbenzolsulfonat, eine Gruppe von Tensiden Chemie
abs American Bureau of Shipping, eine Klassifikationsgesellschaft für Schiffe kategorie_id:
abs Amniotisches-Band-Syndrom, abschnürungen von Gliedmassen des Embryos während der Schwangerschaft Medizin
abs Antiblockiersystem Auto
abs Antilock Braking System Auto
abs Ausbaustrecke Bahn
Sabs South African Bureau of Standards kategorie_id:
SabsCH Super Aufregend Besonders Sensationell Chemiefrei Hervorragend kategorie_id:

106 Erklärungen mit abs gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
L Langfurniere sind Furniere aus Stammabschnitten, bei denen die Schnittführung parallel zur Stammachse erfolgt.  
S Betonstabstahl  
CD constant directivity (konstanter abstrahlwinkel), Bezeichnung in Verbindung mit Mittel- und Hochtonlautsprechern  
DN Distinguished Name , der absolute Name eines NDS-Objekts, beginnend mit einem Punkt.  
ET Exchange Termination , Vermittlungsabschluss  
FC cutoff frequency (abschneidefrequenz), hier: Filtereckfrequenz  
Lf Leichte Flachpressplatten weisen eine lockere homogene Spanstruktur auf. Sie werden mit besonderer Oberflächenstruktur und wegen der höheren Schallabsorption als Akustikplatten verwendet. Sie können beschichtet oder beplankt sein.  
PU Polyurethan, Werkstoff, wie er in Kabelabschirmungen benutzt wird ,siehe auch PVC  
SB SOUND BLASTER, Baureihe von CREATIVE Labs, häufig in Kompatibilitätsbeschreibungen von Soundkarten zu finden, siehe auch GUS, PAS-16, SG  
SF Stabsfeldwebel Dienstgrad Armee Armee
SG Stabsgefreiter Dienstgrad Armee Armee
SU Stabsunteroffizier Dienstgrad Armee Armee
TW Trip Warning = Meldung vor einem abschalten des Kraftwerks Kraftwerk
VB Vollbäume. Gefällte und gezopfte Hölzer, die unentastet oder teilentastet, unentrindet sowie in Baum- oder abschnittslängen aufgearbeitet werden. Sie können nach Mittenstärken sortiert werden.  
abs Aachener Bergmannssiedlungsgesellschaft mbH Firma
abs absatz
abs abscisinsäure, das Phytohormon Chemie
abs absender
abs absent Subscriber, englisch Teilnehmer nicht anwesend
abs absolutbetrag
Abkürzung Erklärung Kategorie
abs absolute Differenz, ein Begriff aus der Börsensprache Bank
abs absoluter Betrag, eine mathematische Funktion Bank
abs Access and Benefit Sharing, ein ökonomischer Mechanismus
abs Acrylnitril-Butadien-Styrol, thermoplastischer Kunststoff Chemie
abs Airport Base Station von Apple Computer
abs Aktionsbündnis gegen Studiengebühren Organisation
abs Alkylbenzolsulfonat, eine Gruppe von Tensiden Chemie
abs American Bureau of Shipping, eine Klassifikationsgesellschaft für Schiffe
abs Amniotisches-Band-Syndrom, abschnürungen von Gliedmassen des Embryos während der Schwangerschaft Medizin
abs Antiblockiersystem Auto
abs Antilock Braking System Auto
abs Ausbaustrecke Bahn
CDF Common Data Format , ein abstraktes Datenmodell, das u.a. die medienunabhänige Speicherung von Daten ermöglichst. CDF wurde von der NASA entwickelt.  
CDP compact disc disk player (abspielgerät für, siehe auch: CDs),z.B. von SONY  
CIB cum in body = Samen auf dem Körper = Körperbesamung = der Mann kann sein Sperma auf den Körper einer anderen Person abspritzen. Meistens wir in Anzeigen von Prostituierten damit geworben. Sex
CLP clipping (abschneiden), Bezeichnung beim, siehe auch: ART FX-1  
CMF CREATIVE music format (CREATIVE Musikformat), Suffix von Klangdateien im Format von CREATIVE Labs (sogenannte OPL-Klangdateien auf Basis der YAMAHA OPL-Chips)  
CQM CREATIVE quadratic modulation (CREATIVEs quadratische Modulation), von E-MU SYSTEMS für CREATIVE Labs (beide gehören dem gleichen Konzern) entwickelte Syntheseform für, siehe auch: pcs mit sehr kostengünstiger Hardware  
D1L decay 1 level (Pegel nach der abschwingzeit 1), Parameter der YAMAHA-Hüllkurven, siehe auch D1R, D2R  
D1R decay 1 rate (Länge der abschwingzeit 1), Parameter der YAMAHAHüllkurven, siehe auch D1L, D2R  
Abkürzung Erklärung Kategorie
D2R decay 2 rate (Länge der abschwingzeit 2), Parameter der YAMAHAHüllkurven, siehe auch D1L, D1R  
DLS downloadable sounds (herunterladbare Klänge), Format, welches v. der, siehe auch: MMA für die Vereinheitlichung 1998 verabschiedet wurde  
DOF Schärfentiefe (Depth of Field – DOF), der abstand zwischen den nächsten und den am weitesten entfernten Objekten im Fokus Fotografie
DTF dynamic track following (dynamische Spurfolge), abspieleigenschaft von Videorekordern  
EBS Elektronisches Brems System, MAN / Knorr / Wabco , abs + ASR + Zusatzfunktionen: elektrische Bremsleitungen statt pneumatische (-> kürzere Ansprechzeiten), Anpassung der Bremsung an den Beladungszustand, Bremsbelagverschleißkontrolle , EBS auch für Anhäng  
EBV Elektronisches Bremskraft Verteilung, Opel, Teil des ESP, verhindert ein Überbremsen der Hinterräder, bevor abs eingreift oder wenn abs aufgrund einzelner Fehlerzustände außer Funktion ist.  
EEG Erneuerbare-Energien-Gesetz. Das Gesetz für den Vorrang Erneuerbarer Energien - Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) - wurde am 25.02.2000 im Bundestag verabschiedet . Es sieht unter anderem eine kräftige Erhöhung der Vergütung für Solarstrom vor.  
EKG Einheitl. Gesetz über den abschluß von internat. Kaufverträgen über bewegl. Sachen  
EON enhanced other networks (bevorzugt andere Netzwerke), Technik in Autoradios zum Einspielen von Verkehrsfunkinformationen in jegliches anderes Programm (anderer Sender, MC- oder CD-abspielungen)  
EOS Erweiterte Oberschule (entspricht in groben Zügen dem Gymnasium), Schuleinrichtung mit dem abschlussziel Abitur DDR
GfK Organisation, Gesellschaft für Konsum- und absatzforschung  
GML George Massenburg Labs  
HCI Salzsäure. Zersetzt Kalkstein unter der abspaltung von Kohlenstoffdioxid. Verdünnte Salzsäure verwendet man zum Reinigen von Klinkermauerwerk und zum Entfernen von Kalkablagerungen.  
IRS im März 2010 wurde von der US-Regierung das Gesetz FATCA (Foreign Account Tax Compliance Act) verabschiedet, welches Banken und Finanzinstitute weltweit dazu verpflichtet, steuerlich relevante Informationen zu Konten und Beteiligungen von US-Steuerpflichtigen an die US-Steuerbehörde IRS (Internal Revenue Service) zu melden Steuer
JIT Join Invstigation Team = internationales Team von Ermittlern die den absturz der Boing 777 / MH17 über der Ukraine untersuchen soll. Verkehr
MFA Multi-Faktor-Authentifizierung; Bei der Multifaktor-Authentifizierung (MFA) handelt es sich um ein Authentifizierungsverfahren, das mindestens zwei Berechtigungsnachweise miteinander kombiniert. Das Verfahren dient allgemein der absicherung von Anmeldeprozessen, sorgt für einen sicheren Zugriff auf Unternehmensnetzwerke, prüft Identitäten und erschwert somit Identitätsdiebstähle. Das MFA Verfahren wird beispielsweise beim elektronischen Zahlungsverkehr, bei der Anmeldung an Cloud-Services sowie beim Zugang zu Netzwerken und Rechnersystemen verwendet. Computer
OSF Oberstabsfeldwebel Dienstgrad Armee Armee
OSG Oberstabsgefreiter Dienstgrad Armee Armee
PVC Polyvinylchlorid, Werkstoff, aus welchem in erster Linie Schallplatten hergestellt werden, auch für Kabelabschirmungen, siehe auch PU  
QED q. e. d. steht für: quod erat demonstrandum, lateinisch für: was zu beweisen war, abschluss einer Beweisführung in Mathematik und Philosophie. Quelle wikipedia
Abkürzung Erklärung Kategorie
RDL Radio Design Labs  
RME rich music engine (reiche Musikmaschine), Gerät zum abspielen v. RMF  
S/N signal to noise ratio (Geräuschspannungsabstand)  
SF2 SoundFont 2 format (SoundFont 2 Format), Suffix von Klangdateien, die im CREATIVE Labs SoundFont-Format der zweiten Generation gespeichert wurden  
SLP Single Link Procedure , Verfahren für den Einfach-Übermittlungsabschnitt  
SOH abschnittsrahmenkopfteil , section overhead  
SPP sampleplayer (Sampleabspieler)  
Unerwünschtes Arzneimittelereignis (unbeabsichtigte und schädliche Reaktionen im Zusammenhang mit der Anwendung eines Arzneimittels) Medizin
VOC voice (Stimme), hier: Suffix von Klangdateien mit digitalisierter Sprache und Klängen der CREATIVE Labs SOUND-BLASTER-Reihe, siehe auch PCM  
W3C Organisation, World Wide Web Consortium (Konsortium des weltweiten Netzes), Einrichtung, welche neue Standards für das, siehe auch: Internet verabschiedet  
WNS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Nawabshah Pakistan, die Abkürzung der ICAO ist OPNH IATA
CD-I compact disc disk interactive (interaktive Kompaktplatte), erweiterte, siehe auch: CD, auf welcher Ton, Bild, Grafik, Animation und Bewegtbild verknüpft werden können, auch als CD-I-Player, welcher CD-I-Platten abspielen kann, CD-I ist ein Erfindung von P  
DESC descendens (absteigend)  
DOES differentielle optische absorptionsspektroskopie  
EMPB englisch Emergency Trip Push Button = deutsch Not abschalt Knopf Leittechnik
FARA Foreign Agents Registration Act (FARA) ist ein 1938 verabschiedetes Gesetz der Vereinigten Staaten. Es schreibt vor, dass Personen, die in den USA politisch für ausländische Rechtspersonen tätig sind, diese Tätigkeit dokumentieren und offenlegen müssen. [Quelle: wikipedia] Recht
HEBL internationaler ICAO Code für den Flughafen Abu Simbel der Stadt Abu Simbel Ägypten, die Abkürzung der IATA ist abs ICAO
KWKG Ausführungsgesetz zu Artikel 26 abs. 2 des Grundgesetzes (Gesetz über die Kontrolle von Kriegswaffen), Kriegswaffenkontrollgesetz nicht amtliche Abkürzung Bahn
LOTO engl. Lockout-Tagout, LOTO = Wartungssicherung = Geräte, Armaturen und Schalter sollten mit einer Wiedereinschaltsperre versehen werden, die das unbeabsichtigte Einschalten während Wartungsarbeiten verhindert. Technik
PVPP In der industriellen Herstellung wird dem Bier Polyvinylpolypyrrolidon (PVPP) zugesetzt. Das Kunststoffpulver ist ein „technischer Hilfsstoff“, der Schwebteilchen aus dem Gerstensaft entfernt, die seine Haltbarkeit herabsetzen würden. Quelle: GEO.de Nahrungsmittel
Abkürzung Erklärung Kategorie
R 30 Feuerwiderstandsklassen von Rohrabschottungen. Je nach Ausführung widersteht das Bauteil dem Feuer zwischen 30 und 120 Minuten.  
S 30 Feuerwiderstandsklassen von Kabelabschottungen. Je nach Art der Ausführung widerstehen die abschottungen zwischen 30 und 180 Minuten dem Feuer.  
Sabs South African Bureau of Standards
SHPM Stabshauptmann Dienstgrad Armee Armee
StFw Stabsfeldwebel Dienstgrad Armee Armee
UNIX lautmalerische Kurzform von, siehe auch: Unics, alternatives Betriebssystem für Computer, bereits 1969 u. a. von den BELL Labs entwickelt und aus Multics hervorgegangen, siehe auch SINEX, XENIX  
FATCA im März 2010 wurde von der US-Regierung das Gesetz FATCA (Foreign Account Tax Compliance Act) verabschiedet, welches Banken und Finanzinstitute weltweit dazu verpflichtet, steuerlich relevante Informationen zu Konten und Beteiligungen von US-Steuerpflichtigen an die US-Steuerbehörde IRS (Internal Revenue Service) zu melden Steuer
G-WIZ Gibson Western Innovation Zone Labs  
H2SO4 Schwefelsäure. Bestandteil des sauren Regens. Bildet zusammen mit Kalkstein das wasserlösliche Calciumsulfat, das entweder als Gips ausgeschwemmt wird oder durch Volumenvergrößerung zu absprengungen und damit zu Bauschäden führt.  
LC-50 LC steht für Leathel Concentration - tödliche Konzentration in der Umgebung. Bei Chemikalien werden immer noch Risikoabschätzungen durch Tierversuche vorgenommen wobei LC-50 bedeutet dass 50% der Versuchstiere sterben. Chemie
LENRD low end noise reduction device (absorber), Technologie von Auralex  
OStFw Oberstabsfeldwebel Dienstgrad Armee Armee
POOGE progressive optimization of generic equipment (fortschrittliche Optimierung bestehender Ausrüstung), Typ von WEYER/SMITH Labs  
R 120 Feuerwiderstandsklassen von Rohrabschottungen. Je nach Ausführung widersteht das Bauteil dem Feuer zwischen 30 und 120 Minuten.  
S 180 Feuerwiderstandsklassen von Kabelabschottungen. Je nach Art der Ausführung widerstehen die abschottungen zwischen 30 und 180 Minuten dem Feuer.  
SBPRO SOUND BLASTER PRO, Typ von CREATIVE Labs, häufig benutzt, um die Kompatibilität zu diesem Produkt auszudrücken  
FÖGBG Gesetz über Sonderabschreibungen und Abzugsbeträge im Fördergebiet (Artikel 6 des Gesetzes zur Förderung von Investitionen und Schaffung von Arbeitsplätzen im Beitrittsgebiet sowie zur Änderung steuerrechtlicher und anderer Vorschriften)  
GROOVE Generated Real-time Output Operation On Voltage Controlled Equipment (in Echtzeit generierte Ausgangsoperatione für spannungsgesteuerte Ausrüstung), Entwicklung von BELL Labs  
q.e.d. q. e. d. steht für: quod erat demonstrandum, lateinisch für: was zu beweisen war, abschluss einer Beweisführung in Mathematik und Philosophie. Quelle: wikipedia
SabsCH Super Aufregend Besonders Sensationell Chemiefrei Hervorragend
Abkürzung Erklärung Kategorie
SMORZ. smorzando, smorzato (abschwächend, abgeschwächt, gedämpft)  
EGR S/O EGR Shut Off, EGR abschaltung  
penilen penilen abstrich
PQ-CODE P-channel- and Q-channel-code (P-Kanal- und Q-Kanal-Kodierung) Begriff aus der, siehe auch: CD-Technik, auf dem P-Kanal sind Informationen darüber enthalten, ob die CD Audiodaten abspielen soll oder nicht, auf dem K-Kanal befindet sich unter anderem das,  
DIN 45405 Normenblatt über das Meßverfahren von Fremd- und Geräuschspannungsabstand des, siehe auch: DIN, siehe auch CCIR 468  
DIN 45590 Normenblatt über den Geräuschspannungsabstandes des, siehe auch: DIN