In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

17 Abkürzungen mit VIS gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
VIS internationaler IATA Code für den Flughafen VISalia Municipal Airport der Stadt VISalia USA, Bundesland Kalifornien IATA
VIS video index system (Videoindexsystem), spezielles Inhaltsverzeichnis für Videobänder, welches auf dem Band gespeichert wird daten
VIS VISible Imaging System daten
VIS VISual Instruction Set daten
VISK VISkosität daten
VISP internationaler ICAO Code für den Flughafen Phuket der Stadt Phuket Thailand, die Abkürzung der IATA ist HKT ICAO
VISP VISual song processing (VISuelles Songbearbeitung), Bezeichnung der Bedienoberfläche von STEINBERG Cubit bzw. Cubase daten
VISR internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Srinagar Indien, die Abkürzung der IATA ist SXR ICAO
VISS VHS-Index-Such-System daten
VISS video index search system (Videoindexsuchsystem) daten
VIST internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Satna Indien, die Abkürzung der IATA ist TNI ICAO
SEVIS Student and Exchange VISitor Information System (USA) daten
VISdP Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes kategorie_id:
VISEK Virtuelles Kompetenzzentrum für Software Engineering daten
RTVISC Rail Transit Vehicle Interface Standards Committee (Railway Technology) daten
OMNIVISE OMNI=Everything, VISE = adVISE = universal adVISe system Siemens
VISegrad Die VISegrád-Gruppe, auch unter der Bezeichnung V4 bekannt, ist eine lose Kooperation der mitteleuropäischen Staaten Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn. Ihr Name kommt von der ungarischen Stadt VISegrád beim Donauknie. Politik

217 Erklärungen mit VIS gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
CF Cystische Fibrose (MukoVISzidose)  
EX Used for areas with potentially explosive atmosphere (‘Ex-Zones’ / ‘Ex-DiVISions’). Corresponding technologies are referred to as ‘Ex-protected systems’
IR Interne ReVISion Bahn
KI künstliche Intelligenz, siehe auch: AI, LISP Künstliche Intelligenz, im Englischen Artificial Intelligence (AI) oder auch Cognitive Computing genannt, ist innerhalb der Computerwissenschaften ein interdisziplinäres Forschungsgebiet, das je nach Zielrichtung Lösungen aus Mathematik, Informatik, Sprach- und Bilderkennung (Computer VISion) sowie Robotik verarbeitet.  
KN Saint Kitts und NeVIS, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
RK Reisekader, ReVISionskommission der SED  
SD Standard Definition (TeleVISion)  
SF science fiction (ZukunftsVISion), häufig in Zusammenhang mit besonderen Klängen (Synthesizer, Sampler) benutzte Bezeichnung Musik
SV SuperVISor
TD Time DiVISion  
TV TeleVISion = Fernsehen Fernsehen
v4 Die VISegrád-Gruppe, auch unter der Bezeichnung V4 bekannt, ist eine lose Kooperation der mitteleuropäischen Staaten Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn. Ihr Name kommt von der ungarischen Stadt VISegrád beim Donauknie. Politik
VB VISual Basic , An BASIC angelehnte Programmierumgebung von Microsoft, die VISuelles Programmieren unter Windows erlaubt.  
VB VISualBasic, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
vi VI bei Reisebuchungen = VISa Card wird akzeptiert Reisen
VT VISual Testing = Sichtprüfung
AOC Alexandria Ocasio-Cortez (AOC) = US-amerikanische AktiVIStin und Politikerin der Demokratischen Partei. Person
CDC Cell DiVISion Cycle  
CDC Country DiVISion Controller
CDM Code DiVISion Multiplex(ing)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CDM Code DiVISion Multiplexing , Codemultiplex  
CDR Clock DiVISion Recovery (Telekommunikation)  
CID Carrier Internetworking DiVISion (Telekommunikation)  
CMD Condensed Matter DiVISion (der EPS)  
CMT Organisation, Country Music TeleVISion (Country-Music-Fernsehen), Sender  
CRC Cyclic Redundancy Check , zyklische Redundanzprüfung, wird in Übertragungsprotokollen verwendet. Üblich sind 16Bit-lange oder 32Bit-lange Varianten, kurz: CRC-16 und CRC-32. Eine CRC stellt den Rest aus einer PolynomdiVISion dar. Implementationen sind all  
CVC Common VISion Concept  
CVN internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt CloVIS USA, Bundesland New Mexico, die Abkürzung der ICAO ist KCVN IATA
DBP DiVISion of Biological Physics (APS)  
DCP DiVISion of Chemical Physics (APS)  
DFD DiVISion of Fluid Dynamics (APS)  
DMP DiVISion of Materials Physics (APS)  
DoW DiVISion of Work
DPA Data Privacy AdVISer = Datenschutzbeauftragter
DTV Digital TeleVISion  
DVI Digital VISual Interface , digitale Bildschirmschnittstelle  
DVI Digital VISual Interface, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
EBU Europäische Rundfunkunion (englisch European Broadcasting Union, EBU; französisch Union Européenne de Radio-TéléVISion, UER) Musik
ECS EuroVISion Song Contest
EFX effects processor (Effektprozessor), Typ von VIScount  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ESC EuroVISion Song Contest = internationaler Musikwettbewerb von Komponisten und Songschreibern, der seit 1956 jährlich von der Europäischen Rundfunkunion (EBU) im Rahmen der EuroVISion veranstaltet wird Musik
FDD Frequency DiVISion Duplex  
FDD Frequency DiVISion Duplex (Telekommunikation)  
FDM Frequency DiVISion Multiplexing  
FDM Frequency DiVISion Multiplexing , Frquenzteilungs-Multiplexverfahren  
FHU internationaler IATA Code für den Flughafen Fort Huachuca/Sierra VISta der Stadt Fort Huachuca USA, Bundesland Arizona IATA
FSD Federal Systems DeVISion
GCD Greatest Common DiVISor (, ggT)  
GUS ADVANCED GRAVIS ULTRASOUND, hier als Kürzel in Kompatibilitätsbeschreibungen, siehe auch PAS, SB, SG  
HET Hobby-Eberly-Telescope (DaVIS Mountains, TX, USA)  
HKT internationaler IATA Code für den Flughafen Phuket der Stadt Phuket Thailand, die Abkürzung der ICAO ist VISP IATA
IDT inVISible drum trigger (unsichtbarer Schlagzeugtrigger)  
ifa Independent Financial AdVISor Bank
IMS Industrie Meccaniche Scardellato TreVISo, Italy Firma
ISA Information Security AdVISor = Informations Sicherheit Berater
ISD Integraton and Services DiVISion  
ISY interpolating spectral segmentation (interpolierte Spektralsegmente), Syntheseverfahren von VISCOUNT  
LEV Lupus erythematodes VISzeralis  
MHL Mobile High-definition Link (MHL) ist eine digitale Schnittstelle, welche audioVISuelle Signale vom Mobiltelefon an ein TV-Gerät überträgt. Fernsehen
MPA MehrperspektiVIScher Ansatz, ein didaktisches Modell für den Technikunterricht
Abkürzung Erklärung Kategorie
NEI Bei der Europawahl 2004 kandidierte die Tschechin Dolly Buster in ihrer Heimat als Nora Baumberger für die tschechische Partei NEI (NezáVISlá erotická iniciativa, Unabhängige erotische Initiative) für das Europäische Parlament. Parteien
PAC ProVISional Acceptance Certificate = proVISorisches Übergabe Protokoll
PMS Plant SuperVISory Management Software Leittechnik
PPD PROFESSIONAL PRODUCTS DIVISION OF NUMARK  
PTV Projection TeleVISion  
REV ReVISion  
RFT Rundfunk-Fernsehen-TeleVISion  
RSK ReserVIStenkollektiv  
RTC Dirección General de Radio, TeleVISión y Cinematografía Bahn
RTF Organisation, Radiodiffusion T‚l‚VISion Fran‡aise (Radio und Fernsehen Frankreich), französischer Sender  
RTL Fernsehsender, Radio, TeleVISion Luxemburg  
RTL Radio TeleVISion Luxembourg (Radio Fernsehen Luxemburg), Radiound Fernsehsender  
RVR Runway VISual Range  
RVR Runway VISual Range (Start- und Landebahn-Sicht)  
RVR Runway VISual Range (Start- und Landebahnsicht)  
S 7 VISuelle Sortierung für Bauschnittholz. Geringe Tragfähigkeit (früher Güteklasse III)  
SHV Super High-VISion (höchstauflösendes Fernsehen)  
SKB internationaler IATA Code für den Flughafen Golden Rock der Stadt St Kitts Saint Kitts And NeVIS IATA
SMP Suffix von Dateien im SampleVISion-Sampleformat und von AD LIBSample-Dateien  
SND (Alcatel) Submarine Networks DiVISion (Seekabel)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SPE Siemens Professional Education (SPE) ist der zentrale Dienstleister für Sektoren und DiVISionen, Gesellschaften sowie externe Auftraggeber für Ausbildungs- und duale Studiengänge sowie für Fortbildung Wirtschaft
SPP Service ProVISioning Point (Telekommunikation)  
SRM series reVISion model (Modell der überarbeiteten Serie), Typenzusatz bei den OCTAVE-Synthesizern CAT und KITTEN Musik
SSD Switching System DiVISion (Telekommunikation)  
SSM einheitliche Bankenaufsichtsmechanismus (Single SuperVISory Mechanism, SSM), Bank
SVB Statistical Dialect of VISual Basic  
SVP Studio VISion Pro, Programm von Opcode  
SXR internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Srinagar Indien, die Abkürzung der ICAO ist VISR IATA
TDD Time DiVISion Duplex  
TDD Time DiVISion Duplex(ing) (Telekommunikation)  
TDM Time DiVISion Multiplex(ing) (Telekommunikation)  
TDM Time DiVISion Multiplexing , Zeitmultiplexing  
TDM time diVISion multiplexing (Zeitmultiplexverfahren), entspricht der Bedeutung 2  
TGV internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt TargoVIShte Bulgarien IATA
TNI internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Satna Indien, die Abkürzung der ICAO ist VIST IATA
TSD Transport Solutions DiVISion (Railway Technology)  
TSF internationaler IATA Code für den Flughafen San Angelo der Stadt TreVISo Italien, die Abkürzung der ICAO ist LIPH IATA
TSI Turbine SuperVISory Instrument System Leittechnik
UER Union Européenne de Radio-TéléVISion = französisch Rundfunkanstalt Radio
VBS VISual Basic Script, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VBY internationaler IATA Code für den Flughafen VISby der Stadt VISby Schweden, die Abkürzung der ICAO ist ESSV IATA
VDT VISual display terminal (Terminal mit VISueller Anzeige), an einem Hauptrechner angeschlossene Arbeitsstation (Netzwerkterminal)  
VDU VISual Display Unit (, Monitor)  
VDU VISual display unit (Bildschirmanzeige)  
VEP VISuell evozierte Potenziale  
VES VISiual editing system (VISuelles Bearbeitungssystem), Software v. ENSONIQ zum MIRAGE  
VFR VFR ist die Abkürzung für VISual Flight Rules, das bedeutet auf deutsch, wie weiter unten erwähnt, Sichtflugregeln.  
VFR VISual Flight Rules (Sichtflugregeln)  
VFR VISual Flight Rules, Sichtflugregeln, Abkürzungen von Pilotenlizenzen und Ratings  
VIR VISual Inspection Robot (VIR) Leittechnik
VIS internationaler IATA Code für den Flughafen VISalia Municipal Airport der Stadt VISalia USA, Bundesland Kalifornien IATA
VIS video index system (Videoindexsystem), spezielles Inhaltsverzeichnis für Videobänder, welches auf dem Band gespeichert wird  
VIS VISible Imaging System  
VIS VISual Instruction Set  
VLR VISited Location Register , ist eine Besucherdatenbank, in der alle Daten des Mobilfunkteilnehmer innerhalb einer bestimmten Funkzelle gespeichert sind.  
VLR VISitor Location Register (Telekommunikation)  
VMC VISual Meteorological Conditions (Sichtflugbedingungen)  
VTZ internationaler IATA Code für den Flughafen VIShakhapatnam der Stadt VIShakhapatnam Indien, die Abkürzung der ICAO ist VEVZ IATA
VwO VISual Website Optimizer Homepage
VWP VISa Waiver Program
Abkürzung Erklärung Kategorie
WDM Wave(length) DiVISion Multiplex(ing) (optische Telekommunikation)  
WDM Wavelength DiVISion Multiplexing , übersetzt: Wellenlängenteilungsmultiplexverfahren, d.h. Übertragungsart in LWL  
WVB internationaler IATA Code für den Flughafen Rooikop der Stadt WalVIS Bay Namibia, die Abkürzung der ICAO ist FARK IATA
YDI internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt DaVIS Inlet Kanada IATA
AVMD Europäische Richtlinie über audioVISuelle Mediendienste (AVMD-Richtlini Medien
CARL CARL ist die Abkürzung für Cognitive AdVISor for interactive user Relationship & continuous Learning
CCTV Closed Circuit TeleVISion  
CCTV closed circuit teleVISion, abgewandelte Fernsehnorm  
CDMA Code DiVISion Multiple Access. CDMA ist der in den USA am weitesten verbreitete Mobilfunkstandard. Im Rest der Welt kommt GSM zum Einsatz. Telekommunikation
CDTV COMMODORE dynamic total VISion (COMMODOREs dynamische totale VISion), Alternativverfahren zu, siehe auch: CD-I  
CVFR Controlled VISual Flight Rules, kontrollierte Sichtflugregeln, Abkürzungen von Pilotenlizenzen und Ratings  
CWDM Coarse Wave DiVISion Multiplex , CWDM-Verfahren  
CWDM Coarse Wavelength DiVISion Multiplexing (Telekommunikation)  
DCMP DiVISion of Condensed Matter Physics (APS)  
DHDL Die Höhle der Löwen ist eine deutsche Unterhaltungsshow, die erstmals im August 2014 vom Fernsehsender VOX ausgestrahlt wurde. Sie ist ein Ableger der britischen Sendung Dragons’ Den, eines Konzeptes das weltweit von Sony Pictures TeleVISion produziert und vermarktet wird. Die Höhle der Löwen wird dienstags um 20:15 Uhr ausgestrahlt. Quelle: Wikipedia Fernsehen
DITC DiVISion of Information Technology and Computing (NPL, UK)  
DIV. diVISi (geteilt)  
DMOM DiVISion of Mechanical and Optical Metrology (NPL, UK)  
DTTB Digital Terrestrial TeleVISion Broadcasting (Japan)  
DWDM Dense Wave DiVISion Multiplexing  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DWDM Dense Wavelength DiVISion Multiplexing (optische Telekommunikation)  
EMID Electronic Musical Instrument DiVISion (Abteilung für elektronische Musikinstrumente), Unterorganisationen von MATSUSHITA (, TECHNICS) und AKAI (, AKAI PROFESSIONAL), welche sich ausschließlich den Musikalien widmen  
ENVI Environment for VISualizing Images  
ERNE Energetic and RelatiVIStic Nuclei and Electron Experiment (an Bord von SOHO)  
ESSV internationaler ICAO Code für den Flughafen VISby der Stadt VISby Schweden, die Abkürzung der IATA ist VBY ICAO
ETDM Electric(al) (or: Electronic) Time DiVISion Multiplexing (optische Telekommunikation)  
ETDM Electronic Time DiVISion Multiplexing  
GVPP Generic VISual Perception Processor  
HDTV High Definition TeleVISion , Fernsehstandard für 16:9  
HDTV High Definition TeleVISion (hochauf lösendes Fernsehen)  
HDTV high density definition teleVISion (hochauflösendes Fernsehen)  
HEPP High Energy and Particle Physics DiVISion (EPS)  
HPVM High Performance VISual Machine  
IDTV Improved Definition TeleVISion (100 Hz-Bild)  
IDTV Interactive Digital TeleVISion  
IGPD InterdiVISional Group on Physics for Development (EPS)  
IPTV Internet Protocol TeleVISion  
KCVN internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt CloVIS USA, Bundesland New Mexico, die Abkürzung der IATA ist CVN ICAO
LIPH internationaler ICAO Code für den Flughafen San Angelo der Stadt TreVISo Italien, die Abkürzung der IATA ist TSF ICAO
NVDA NonVISual Desktop Access Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
PROV ProVISorium  
REV. reVISion (Überarbeitung, Version)  
RHIC RelatiVIStic Heavy Ion Collider (Brookhaven National Laboratory, Long Island, USA)  
RPTV Rear-Projection TeleVISion  
S 10 VISuelle Sortierung für Bauschnittholz. Übliche Tragfähigkeit (früher Güteklasse II)  
S 13 VISuelle Sortierung für Bauschnittholz. Überdurchschnittliche Tragfähigkeit (früher Güteklasse I)  
SBBV internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Boa VISta Brasilien, die Abkürzung der IATA ist BVB ICAO
SDTV Standard-Definition TeleVISion (Format)  
SPMS SuperVISory Plant Management System Leittechnik
STDM Statistical Time DiVISion Multiplexing  
STPS Secretaría del Trabajo y PreVISión Social Bahn
SVFR Special VISual Flight Rules (Sonder-Sichtflugregeln)  
TDIF TASCAM TEAC digital interface (digitale Schnittstelle von TASCAM TEAC ), TEAC ist die Mutterfirma, TASCAM eine DiVISion davon  
TSAG Telecommunication Standardization AdVISory Group Beratergremium der Internationalen Fernmeledeunion (ITU) zur internationalen Standardisierung der Telekommunikation
TV 5 Organisation, TeleVISion 5 (Fernsehen 5), französischer Fernsehsender  
VCIP VISual Communications and Image Processing Conference  
VEVZ internationaler ICAO Code für den Flughafen VIShakhapatnam der Stadt VIShakhapatnam Indien, die Abkürzung der IATA ist VTZ ICAO
VIMS Organisation, Verein ImproVISierender Musiker/innen der Schweiz, organisiert im, siehe auch: SMS  
VISK VISkosität  
VISP internationaler ICAO Code für den Flughafen Phuket der Stadt Phuket Thailand, die Abkürzung der IATA ist HKT ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
VISP VISual song processing (VISuelles Songbearbeitung), Bezeichnung der Bedienoberfläche von STEINBERG Cubit bzw. Cubase  
VISR internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Srinagar Indien, die Abkürzung der IATA ist SXR ICAO
VISS VHS-Index-Such-System  
VISS video index search system (Videoindexsuchsystem)  
VIST internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Satna Indien, die Abkürzung der IATA ist TNI ICAO
VMSC VISiting Mobile Switching Center (Telekommunikation)  
VNOS VISual network operating system (VISuelles Betriebssystem für Netzwerke)  
BAFTA British Academy of Film and TeleVISion Arts Medien
COFDM Coded Orthogonal Frequency DiVISion Multiplex , Digitales Modulationsverfahren  
COFDM Coded Orthogonal Frequency DiVISion Multiplex(ing)  
DCOMP DiVISion of Computational Physics (APS)  
DORIS Doppler Orbitography and Radiopositoning Integrated by Satellite (ENVISAT)  
DPOLY DiVISion of Polymer Physics (APS)  
GOMOS Global Ozone Monitoring by Occultation of Star (ENVISAT)  
PEBOI Zytostase mit Cisplatin, Etopusid, Bleomycin, Vincristin (OncoVIStin), Ifosfamid  
PPVPN Provider-ProVISioned Virtual Private Network (Telekommunikation)  
S/TDM CREAMWARE SCOPE time diVISion multiplexing (CREAMWARE SCOPE Zeitmultiplexverfahren), ähnlich dem DIGIDESIGN, siehe auch: TDM  
SCADA superVISory control and data acquisition system Leittechnik
SEVIS Student and Exchange VISitor Information System (USA)  
SMPTE Society of Motion Picture and TeleVISion Engineers (Verband der Film-, Ton- und Fernsehingenieure), amerikanischer Verband  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SMPTE Society of Motion Pictures and TeleVISion Engineers  
STEIM SOCIETY FOR ELECTRONIC IMPROVISATIONAL MUSIC (Gesellschaft für elektronische imporiVISierte Musik), andere weniger gebräuchliche Auslegung für, siehe auch: STEIM  
VISdP Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes
VISEK Virtuelles Kompetenzzentrum für Software Engineering  
VOFDM Vector Orthogonal Frequency DiVISion Multiplexing  
ICD-10 International Statistical Classification of Diseases = System aus Buchstaben und Zahlen, um die Dokumentation der Krankheitsursachen weltweit zu vereinheitlichen; 10. ReVISion
REVERB vj.iso ist die Abkürzung für eine Image-Datei(ISO) von VISual Java der VISual Studio 2005 Express Edition von Microsoft, die leider mit Einführung von VISual Studio 2008 spurlos aus allen Microsoftseiten verschwunden ist Software
RTVISC Rail Transit Vehicle Interface Standards Committee (Railway Technology)  
SEVERI Spinning Enhanced VISible and Infrared Imager (mit MSG, geplant für 2000)  
SIGMET Significant Meteorological AdVISory Alert (Wichtige Wetterwarnung)  
SIGMET Significant MeteorologicalAdVISoryAlert (Wichtige Wettermitteilung)  
UNICOM aeronautical adVISory radio communications unit (Flugplätze mit nur einer Betriebsfrequenz)  
V.S.P. siehe: VISP  
IMPROV. improVISiert Sprachen
IMPROVV. improvVISando (gleichsam improVISierend) Sprachen
OMNIVISE OMNI=Everything, VISE = adVISE = universal adVISe system Siemens
VISegrad Die VISegrád-Gruppe, auch unter der Bezeichnung V4 bekannt, ist eine lose Kooperation der mitteleuropäischen Staaten Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn. Ihr Name kommt von der ungarischen Stadt VISegrád beim Donauknie. Politik