In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

112 Abkürzungen mit UM gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
UM Mittelplastische Böden. Bodenklassifikation für bautechnische Zwecke nach DIN 18196. Zählen zu den feinkörnigen Böden. daten
UM Uckermark in Prenzlau, Kreis Brandenburg, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland daten
UM UMluft - der Teil der Abluft, der dem RaUM wieder zugeführt wird. daten
UM Universal Messaging (Telekommunikation) daten
UM Unterhaltungsmusik daten
UM Untermanual, siehe auch OM daten
UM Vereinigte Staaten, Minor Outlying Islands, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung daten
CUM internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt CUMana Venezuela, die Abkürzung der ICAO ist SVCU IATA
FUM Function Module Leittechnik
GUM internationaler IATA Code für den Flughafen Ab Wonpat Intl Airport der Stadt Guam Guam IATA
HUM internationaler IATA Code für den Flughafen Terrebonne der Stadt HoUMa USA, Bundesland Louisiana IATA
HUM scherzhaft Bahn
PUM internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Pomala Indonesien IATA
SUM Smart Update Manager Computer
SUM SUMme daten
TUM internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt TUMut Australien IATA
TUM Tanz- und Unterhaltungsmusik daten
TUM Technische Universität München daten
UMB upper memory block (oberer Speicherblock) daten
UMD internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt UUMmannaq Grönland IATA
UMD Universitätsmusikdirektor daten
UME internationaler IATA Code für den Flughafen UMea der Stadt UMea Schweden, die Abkürzung der ICAO ist ESNU IATA
UMF UMformer daten
UMF unbegleitete minderjährige Flüchtlinge kategorie_id:
UMK UMweltministerkonferenz daten
UMl UMlauf Bahn
UMl UMleitung, fahrdienstlich Bahn
UMl Unified Modeling Language , Modelierungssprache daten
UMl Unified Modeling Language (Computerprogramm-Struktur) daten
UMR internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Woomera Australien, die Abkürzung der ICAO ist YPWR IATA
UMS UMweltmanagementsystem daten
UMS unbegleitete Kinder auf Reisen daten
UMS Unified Messaging Service (Telekommunikation) daten
UMS Unified Messaging System , Nachrichtensystem daten
UMW UMwälzung daten
VUM Verfügungen und Mitteilungen daten
WUM Wohnungswirtschaft und Mietrecht (Zeitschr.) daten
YUM internationaler IATA Code für den Flughafen YUMa International Airport der Stadt YUMa USA, Bundesland Arizona, die Abkürzung der ICAO ist KYUM IATA
BUMF Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Politik
KYUM internationaler ICAO Code für den Flughafen YUMa International Airport der Stadt YUMa USA, Bundesland Arizona, die Abkürzung der IATA ist YUM ICAO
LUMB lUMbal daten
PUMS Physical Unit Management Services daten
SUMO internationaler ICAO Code für den Flughafen Cerro Largo der Stadt Melo Uruguay, die Abkürzung der IATA ist MLZ ICAO
SUMU internationaler ICAO Code für den Flughafen Carrasco der Stadt Montevideo Uruguay, die Abkürzung der IATA ist MVD ICAO
SUMU Station Unit Module UMTS (Telekommunikation) daten
UMCG University Medical Center Groningen Bildung
UMCS Unit Automatic Plant Control System (APC) / (UMCS) Leittechnik
UMEG ZentrUM für UMweltmessungen, UMwelterhebungen und Gerätesicherheit Baden-Württemberg (Karlsruhe) daten
UMGB UMgebung daten
UMII universal musical instrUMent interface (universelle MusikinstrUMentenschnittstelle), ein Vorschlag für die Bezeichnung des späteren MIDI daten
UMIS universelles mobiles Informationssystem daten
UMKK internationaler ICAO Code für den Flughafen Kaliningrad Airport der Stadt Kaliningrad Russland, die Abkürzung der IATA ist KGD ICAO
UMLF UMlauf daten
UMLS Unified Medical Language System daten
UMLT UMleit daten
UMLU UMluft daten
UMMM internationaler ICAO Code für den Flughafen Minsk der Stadt Minsk Russland, die Abkürzung der IATA ist MSQ ICAO
UMRR internationaler ICAO Code für den Flughafen Riga Skulte der Stadt Riga Russland, die Abkürzung der IATA ist RIX ICAO
UMSE UMsetzer daten
UMTS Universal Mobile Telecommunication(s) Standard (or: System) daten
UMTS Universal Mobile Telecommunications System , Übertragungsstandard, der die dritte Mobilfunk-Generation einleiten soll. Über UMTS lassen sich Sprache, Bild und Text-Daten mit einer Geschwindigkeit bis zu zwei Megabit pro Sekunde etwa auf ein Handy übermitt daten
UMTS Universal Mobile Telecommunications System, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation daten
UMWG UMwandlungsgesetz daten
UMWG UMwandlungsgesetz, amtliche Abkürzung Bahn
UMWW internationaler ICAO Code für den Flughafen Vilnius Airport der Stadt Vilnius Litauen, die Abkürzung der IATA ist VNO ICAO
DDRUM digital drUM (Digitalschlagzeug), Baureihe von CLAVIA daten
DUMBO DUMbo oder DUMBO = Down Under the Manhattan Bridge Overpass = Unter der Manhattan-Bridge-Überführung Geographie
PGLUM Phosphoglucomutastase daten
SUMER Solar Ultraviolet Measurements of Emitted Radiation (an Bord von SOHO) daten
UMDNS Nomenklatur für Medizinprodukte daten
UM UMführung, UMgehung daten
UMIST University of Manchester Institute of Science and Technology daten
UMPDU User Message Protocol Data Unit daten
UMSCH UMschalt daten
UMSTG UMstellungsgesetz daten
UMstr UMstritten Bahn
UMWPP UMwälzpUMpe daten
FRENUM Abkürzung für FrenulUM, siehe auch: FenUM Piercing Sex
GEUMbH Gesellschaft für Energieanwendung und UMwelttechnik mbH (Leipzig) daten
KonsUM Kauft, ohne nachzudenken, schnell/ständig/sinnlos unseren Mist DDR
LEUMLD Leuchtmelder daten
ROTUMF RotationsUMformer daten
STRUM. strUMentale (instrUMental) daten
STRUM. strUMentato (instrUMentiert) daten
SUMSCH SchnellUMschaltung daten
TRIUMF (Kanadisches KernforschungszentrUM) daten
UMGGWG Gesetz über d. UMwandlung volkseigener Wohnungswirtschaftsbetriebe in gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaften daten
UMRCHT UMrichter daten
UMS_KR UMschaltkriteriUM, bei UMschaltbaren Grenzwerten Leittechnik
UMWLTG UMwälzleitung daten
UMWSTG UMwandlungsteuergesetz daten
V-DRUM virtual drUMs (virtuelles Schlagzeug), Typ von ROLAND (TD-10) daten
FREQUMF FrequenzUMformer daten
GüKUMT Beförderungsbedingungen für den UMzugsverkehr und für die Beförderung von Handelsmöbeln in Spezialfahrzeugen Bahn
HZUMWPP HeizungsUMwälzpUMpe daten
UMSCHKL UMschaltklappen daten
UMSICHT (Fraunhofer-Institut für) UMwelt-, Sicherheits- und Energietechnik (Oberhausen) daten
UMWBETR UMwälzbetrieb daten
KESUMWPP KesselUMwälzpUMpe daten
L-NUMmer LiniennUMmer von Zuglinien des Zusatzplanes Bahn
UMSCHVTL UMschaltventil daten
UMWELTHG UMwelthaftungsgesetz daten
UMWELTHG UMwelthaftungsgesetz, amtliche Abkürzung Bahn
FERNUMSCH FernUMschalter daten
UMFÄSCHI UMführungsschieber daten
UMSEVORRI UMsetzvorrichtung daten
UMWG 1995 UMwandlungsgesetz (Artikel 1 des Gesetzes zur Bereinigung des UMwandlungsrechts) daten
UN-NUMMER United Nations Gefahrgut-KennzeichnungsnUMmer daten
FTZ-NUMMER von der FTZ vergebene NUMmer für postalisch genehmigungspflichtige Geräte daten
TREUUMBENV TreuhandanstaltUMbenennungsverordnung daten
SUMSCHEINRI SchnellUMschalteinrichtung daten
UMWSTG 1995 UMwandlungssteuergesetz (Artikel 1 des Gesetzes zur Änderung des UMwandlungssteuerrechts) daten

2064 Erklärungen mit UM gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
C Continious operation - ConsUMer is connected fixed to the supply Elektro/Elektronik
D Brandklasse: Brände von Metallen. ZUM Beispiel AlUMiniUM, MagnesiUM, LithiUM, KaliUM, NatriUM und deren Legierungen.  
D drUMs (Schlagzeug)  
D DrUMs (Trommeln, Schlagzeug)  
E Kennbuchstabe für verschäUMt, verschäUMbar  
F FemininUM Bahn
F Sehr frostempfindlich. Klassifikation der Frostempfindlichkeit von Bodengruppen (ZTV-StB 94). Hierzu zählen TL, TM, UL, UM, UA.  
G Gramm, seltener anzufindene Maßeinheit bei der Gewichtsangabe von MusikinstrUMenten (z.B. Kopfhörer)  
G Kies. Wird unterteilt in Grobkies, Mittelkies und Feinkies. Bindiger Boden, der sich hervorragend zUM Bauen eignet. Die Korngrößen liegen in einem Bereich von 2 mm bis 63 mm.  
H Torf, HUMus  
I Intermitted operation - ConsUMer is switched on and off during operation Elektro/Elektronik
K KaliUM  
L LUMbalsegment  
M MaskulinUM Bahn
Q Kennbuchstabe für Kautschuke mit SiliciUM in der Polymerkette  
R 1. Kennbuchstabe für Kautschuke mit einer ungesättigten Kohlenstoffkette, zB. Naturkautschuk und synthetische Kautschuke, die sich zUMindest teilweise von Diolefinen ableiten, 2. Kennbuchstabe für erhöht bzw. Resol  
R Jazz- reeds (Jazz- RohrblattinstrUMente)  
S 1. Kennbuchstabe für Stäbchen-Formmasse / 2. Kennbuchstabe für für SchaUMstoffe  
S Holzschutz-Prüfprädikat. ZUM Spritzen sowie Tauchen von Bauholz in stationären Anlagen geeignet, nicht zUM Streichen.  
S Holzschutz-Prüfprädikat. ZUM Streichen, Spritzen (Sprühen) und Tauchen von Bauholz geeignet.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
S SchaUMlöscher  
S spatiUM (lat.) , Weg, Strecke Bahn
S Standby operation - ConsUMer is installed for standby operation ie. redundancy operation Elektro/Elektronik
V VolUMen des Gebäudes  
W Auswaschbeanspruchung. Genormtes Verfahren (DIN EN 84) zur Prüfung des Wirkstoffverlustes aus behandeltem Holz durch Auswaschung in das UMgebungswasser und durch Hydrolyse.  
X (ZugnUMmer) Fahrstraßenausschluss (mit Zug), fahrdienstlich Bahn
X (ZugnUMmer) Kreuzung (mit Zug), fahrdienstlich Bahn
Z zu, zur, zUM Bahn
Z zUM,zur  
3G 3rd Generation Dritte Generation der mobilen Kommunikation. Die Geräte und Netze der dritten Generation arbeiten mit einer Reihe von Standards IMT-2000 . UMTS ist die bekannteste 3G-Technologie. Telekommunikation
AN ammoniUM nitrate Chemie
AR Augmented Reality = Überlagerung der Wirklichkeit mit virtuellen Elementen; Augmented Reality (erweiterte Realität, kurz AR) ist eine neue Form der Mensch-Computer-Interaktion. Hierfür werden virtuelle Objekte lagegerecht und ich Echtzeit per Smartphone, Tablet oder Datenbrille in die reale UMgebung eingebunden. Computer
BI BegutachtungsinstrUMent = Das BegutachtungsinstrUMent ist in sechs Module mit 64 Fragen gegliedert, die den Grad der Selbständigkeit bei der Durchführung von Aktivitäten und der Gestaltung von Lebensbereichen überprüfen. Gesundheitswesen
CA CalciUM, Metallelement in der Erde und Lebewesen vorhanden (Chemie) Chemie
CC CollUM Corpus (Winkel) (CCD)  
CD CollUM Diaphysen (Winkel)  
CD Compact Disk , Kurz für CD-ROM ,MassenspeichermediUM  
CE Communautés Européennes. Das CE-Zeichen ist kein Prüfzeichen. Es ist ein Verwaltungskennzeichen und dokUMentiert die Konformität des Produktes mit den geltenden EG-Richtlinien. Damit erklärt der Hersteller des Produktes eigenverantwortlich, daß die Anford  
CK Calvin Klein = ParfUM Marke Firma
CK Contemporary Keyboard (Zeitgenössische TasteninstrUMente), amerikanische Fachzeitschrift  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CO KolUMbien, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
CR Control Room = KontrollraUM Technik
CS circle surround (kreisförmige UMgebung)  
CV Components and VacuUM Technology (CV)
CV curriculUM vitae = Lebenslauf Beruf
CZ CargoZentrUM der Railion Deutschland AG Bahn
DC Deferred Compensation = EntgeldUMwandlung Die EntgeltUMwandlung ist eine spezifische, staatlich geförderte Form der betrieblichen Altersvorsorge in Deutschland.
DC Direct current , Gleichstrom. Im Gegensatz zUM Wechselstrom fließt Gleichstrom nur in eine Richtung (Strom). Gleichstrom wird hauptsächlich bei Geräten mit kleiner Leistung verwendet, zUM Beispiel bei Taschenlampen oder Autobatterien.  
DC District of ColUMbia (US-Staat)  
DD digital drUM (digitales Schlagzeug), Baureihe von YAMAHA  
DD DIGITAL DRUMS (digitales Schlagzeug), Baureihe von BÖHM  
DD double density (doppelte Dichte), eine DD-Diskette UMfaßt rund 725, siehe auch: kByte, siehe auch 2DD, SD, HD, SS, DS, ED  
DM Deutsches MuseUM (München)  
DM drUM module (Schlagzeugmodul), Baureihe von ALESIS  
DM Jazz- drUMs (Jazz- Schlagzeug)  
DN Directory NUMber , VerzeichnisnUMmer  
DR digital drUMs (Digital- Schlagzeug), Baureihe von BOSS  
DR drUM voice (Schlagzeugstimme), Bestandteil von nach Kategorien sortierten Klangbezeichnungen bei YAMAHA  
DR Jazz- drUMs (Jazz- Schlagzeug)  
DT DatUM Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
DW DrUM Workshop  
E0 Emissionsklassen von Spanplatten. Einteilung nach ihrem Formaldehydgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedeutet, daß die Spanplatte formaldehydfrei ist. Die Klasse E1 kann unbedenklich, auch unversiegelt, verarbeitet werden. E2 sollte zUMindest auf beiden O  
E1 Emissionsklassen von Spanplatten. Einteilung nach ihrem Formaldehydgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedeutet, daß die Spanplatte formaldehydfrei ist. Die Klasse E1 kann unbedenklich, auch unversiegelt, verarbeitet werden. E2 sollte zUMindest auf beiden O  
E2 Emissionsklassen von Spanplatten. Einteilung nach ihrem Formaldehydgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedeutet, daß die Spanplatte formaldehydfrei ist. Die Klasse E1 kann unbedenklich, auch unversiegelt, verarbeitet werden. E2 sollte zUMindest auf beiden O  
E3 Emissionsklassen von Spanplatten. Einteilung nach ihrem Formaldehydgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedeutet, daß die Spanplatte formaldehydfrei ist. Die Klasse E1 kann unbedenklich, auch unversiegelt, verarbeitet werden. E2 sollte zUMindest auf beiden O  
EB Elektronenstrahlschweißen. Gebündelte, durch hohe Gleichspannung im VakuUM beschleunigte Elektronen erlauben Schweißarbeiten mit schmaler Wärmeeinflußzone und großer Tiefenwirkung sowie Verbindungen verschiedener (auch höchstschmelzender) Werkstoffe bei g  
EE Environmental Event (EE) An event with negative occurrence associated with a formal complaint against the company by a third party. An excess of the legal limits corresponding to agreements for liquid solid or gaseous substances during an unconventional process. UMweltrelevante Vorkommnis (EE) Ein Ereignis mit negativer Auswirkung und zusätzlicher formaler Beschwerde gegen die Firma durch einen Dritten. Ein Überschreiten der jeweils gültigen Grenzwerte gem. Festlegungen in Genehmigungsbescheiden bei flüssigen festen oder gasförmigen Stoffen im nicht bestimmungsgemäßen Ablauf. Medizin
EL ElectrolUMinescence, ElektrolUMineszenz  
EL Elektro-LUMiniszenz, Leuchtmittel  
EL ElektrolUMineszenz
ER endoplasmatisches RetikulUM  
EZ ErhebungszeitraUM, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
EZ ErstZulassung, GeburtsdatUM eines Kraftfahrzeugs  
FB FluxbitUMen  
FD Flight Director (integriertes FluginstrUMentensystem)  
FE ferrUM (Eisen), eigentlich als Eisenoxid, gemeint ist die Beschaffenheit von, siehe auch: MC-Bändern  
FF ForUM Familien- und Erbrecht (Zeitschr.)  
FG FachgremiUM (z. B. DPG)  
FN Französisch natur, Oralverkehr ohne GUMmi/Kondom Sex
FU FrequenzUMrichter  
Abkürzung Erklärung Kategorie
Fz FamilienzentrUM
Fz ForschungszentrUM
Fz FortbildungszentrUM
GC Strangguss (zUM Beispiel als Material für Versorgungsleitungen Wasser).  
GD Druckguss (zUM Beispiel als Metarial für Versorgungsleitungen Wasser).  
GE Das GrundeigentUM (Zeitschr.)  
GH Gesellschaft für die gesamte Hygiene der DDR (gegründet am 02.10.1958, aufgelöst zUM Mai 1990) DDR
GH WachstUMshormon (growth hormone)  
GM Oberbergischer Kreis in GUMmersbach, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
GU GrundUMsatz  
GV Generalvertretung, Organisation Bundesbahn aus UMwandlung der vormaligen Verkehrsämter zUM 1. 10. 1968 Bahn
HC In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Automatischer UMsteller (Nur für bestimmten häuslichen Gebrauch).  
HD HarmonisierungsdokUMente  
HD Harmonization DocUMent (CENELEC)  
HF HUMan Factors (TC im ETSI)  
HK KolUMbien, Nationalitätskennzeichen von Flugzeugen der Staaten der Welt  
HR hUMan resouces = Personalabteilung
HU HUMboldt-Universität (Berlin)  
ID Identification NUMber , ID-NUMmer  
ID identity (Identität), z.B., siehe auch: MIDI-ID-NUMmer  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IP Geistiges EigentUM - Intellectual Property (IP)
IP Intelectual Property = Recht auf geistiges EigentUM an einem Produkt Recht
IP Intellectual Properties = Geistiges EigentUM (z.B. Patente) Englisch
IR InfraRed , Infrarotlicht ist Licht, das im FarbspektrUM jenseits von Rot liegt.  
iV Isolierverglasung. Dabei sind zwei oder mehrere Glasscheiben so miteinander verbunden, dass zwischen den Scheiben noch ein mit trockener Luft oder Edelgas, z.B. Argon, Xenon, gefüllter ScheibenzwischenraUM verbleibt.  
K9 Die Engländer, und noch viel schlimmer die Amerikaner, kürzen ja alles ab. So steht die Abkürzung K9 auf Sexseiten für canine. Das K für ca und die 9 für die englische nine. Es handelt sich also, nach unseren Erkenntnissen, UM Seiten auf denen Sex m Sex
KB KaltbitUMen  
KB KirschbaUM  
KC keyboard combo (Verstärkerlautsprecher für TasteninstrUMente), Typ von ROLAND  
KC KEYBOARD COMPUTER (ComputertasteninstrUMent), Typ von, siehe auch: RMI  
KG Kampfgruppen der Arbeiterklasse, KonsUMgenossenschaften, Kontrollgruppe, Kreisgericht  
KG Kilogramm, gewöhliche Maßeinheit für die Angabe von Gewichten von MusikinstrUMenten, seltener (z.B. bei Kopfhörern), siehe auch: g  
KL KathodenlUMineszenz  
KU KopfUMfang bei Neugeborenen
KU künftig UMzubewerten Bahn
KY keyboards (elektronische TasteninstrUMente), Bestandteil von nach Kategorien sortierten Klangbezeichnungen bei YAMAHA  
LB Lichte Breite, tatsächliche Breite eines RaUMes oder eines RaUMteils, z. B. Türdurchgang  
LC label code (Plattenfirmenkodierung), gefolgt v. einer KodierungsnUMmer für die Vereinfachung von Abrechnungen zwischen Rundfunkanstalten und der, siehe auch: GEMA/GVL  
LK Leipziger Kommentar zUM Strafgesetzbuch Bahn
LM lUMen  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LP looped (Endlosschleife), zusätzliche Bezeichnung in Wellenformennamen, das es sich hierbei UM Endlosschleifen-Wellenformen handelt  
LP LUMbalpunktion  
LU Logical Unit , Eine vorgegebene Einheit mit Konfigurationsinformationen, die ein Benutzer oder Programm erfordert, UM eine Sitzung mit einem Host- oder Peer-Computer einzurichten.  
M3 Ein Kubikmeter ist ein Würfel mit einer Kantenlänge von einem Meter. Im Bauwesen werden beispielsweise der Erdaushub, der UMbaute RaUM oder die benötigte Betonmenge in Kubikmeter angegeben.  
MD Elektro-Motor, polUMschaltbar Leittechnik
mf MaskulinUM, Feminin Bahn
MU Elektro-Motor, UMrichtergespeist Leittechnik
NC NC = lateinisch: NUMerus Clausus = deutsch: beschränkte Zahl oder beschränkte Anzahl; z.B. werden nur eine bestimmte Anzahl Studenten zu einem Studiengang zugelassen; also die Besten zuerst Schule
NC Noise-Cancelling technology = bei Kopfhörern werden die UMweltgeräusche ausgeblendet, damit sie den Musikgenuss nicht stören Technik
NM Near Miss (NM) An event which under slightly different circUMstances could have resulted in harm to people damage to equipment or the environment.; Beinaheunfall (NM) Ein Vorkommnis das unter geringfügig anderen Bedingungen zu einer Verletzung mit Personenschaden einem Schaden für Ausrüstung oder die UMwelt hätte führen können. Medizin
No NUMmero
Nr NUMmer
PE Polyethylen, eine UMweltfreundlicher Verpackungsstoff, häufig als PE-Verpackung zu finden  
PL PhotolUMinescence, PhotolUMineszenz  
PL plucked (ZupfinstrUMente), Bestandteil von nach Kategorien sortierten Klangbezeichnungen bei YAMAHA  
PM PunctUM MaximUM  
PP post partUM  
PP PUMpe  
PS PostScriptUM , Nachtrag  
PS PostskriptUM Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
PU produktintegrierter UMweltschutz  
PZ Prenzlau, Kreis (UM) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
PZ ProjektzentrUM Bahn
qc QuantUM Cryptography  
QD QuantUM Dot  
QM QuantUM Magnetics  
QW QuantUM Well  
RF RaUMforderung  
RF RheUMafaktor  
RF RheUMatisches Fieber  
RH Relative HUMidity  
RI Grafschaft SchaUMburg in Rinteln, Kreis (SHG) Niedersachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RK remote keyboard (UMhängetastatur), Typenkürzel bei KORG  
RM RaUM  
RN RandnUMmer Bahn
RO RUMänien, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
RO RUMänisch, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
RP RegierungspräsidiUM Bahn
RV ResidualvolUMen  
RW R&uUMl;stwagen
Abkürzung Erklärung Kategorie
RX ryhthm expander (Rhythmusexpander), DrUMcomputer-Reihe von YAMAHA  
RY rhythm (Rhythmus), DrUMcomputer-Reihe von YAMAHA  
RZ HerzogtUM Lauenburg in Ratzeburg, Kreis Schleswig-Holstein, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
RZ RechenzentrUM Bahn
SB SchmuckbäUMe. Rohholz-Sorte  
SB StibiUM  
SC SYNCUSSION, Baureihe von PEARL MUSICAL INSTRUMENTS  
SD snare drUM (Schnarrentrommel), Trommel mit Scharrensaiten  
SG Study Group , GremiUM bzw. Organisation  
SJ

Societas Jesu = Jesuiten = Mitglieder der katholischen Ordensgemeinschaft Gesellschaft Jesu (Societas Jesu, Ordensk&uUMl;rzel: SJ

Kirche
SJ

Svalbard und Jan Mayen Islands, L&aUMl;ndercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als L&aUMl;nderdomains Verwendung; Svalbard und Jan Mayen ist eine statistische Bezeichnung, die durch ISO 3166-1 f&uUMl;r eine kollektive Gruppierung von zwei abgelegenen Gerichtsbarkeiten Norwegens definiert ist [Quelle: Wikipwdia]

ISO
SK symphonic keyboard (symphonisches TasteninstrUMent), Baureihe von YAMAHA  
Sl SonolUMinescence, SonolUMineszenz  
SN Serial NUMber, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
SR SchlafraUM Reisen
SV SchlagvolUMen  
SV state variable synthesis (variable Synthese ), Syntheseform der KORG WAVEDRUM  
SZ UMniszuschlag, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
SZ SoftwarezentrUM, Sächsische Zeitung Dresden  
TA TriUMph-Adler AG Firma
Abkürzung Erklärung Kategorie
TE TeileigentUM  
TF Französisches Südl.TerritoriUM, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
TG Thyreoglobulin (TUMarker, oder als -Antikörper ,früher TAK) Medizin
TI RaUMlufttemperatur  
TI Texas InstrUMents  
TI Texas InstrUMents, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
TM transform multiplication (UMwandlungsmultiplikation), Samplebearbeitungsfunktion in Samplern von E-MU SYSTEMS (Verschmelzung zweier Samples)  
TP Jazz- trUMpet (Jazz- Trompete)  
TP Templin, Kreis (UM) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
TR transistor rhythm (Transistorrhythmus), Baureihe v. DrUMcomputern von ROLAND  
UB UMweltbibliothek  
UH ZählerplatzUMhüllung  
UI UnnUMbered Information , NichtnUMmerierte Information  
UM Mittelplastische Böden. Bodenklassifikation für bautechnische Zwecke nach DIN 18196. Zählen zu den feinkörnigen Böden.  
UM Uckermark in Prenzlau, Kreis Brandenburg, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
UM UMluft - der Teil der Abluft, der dem RaUM wieder zugeführt wird.  
UM Universal Messaging (Telekommunikation)  
UM Unterhaltungsmusik  
UM Untermanual, siehe auch OM  
UM Vereinigte Staaten, Minor Outlying Islands, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
UR UMsatzsteuerrundschau (Zeitschr.), Urkundenrolle  
uU unter UMständen Bahn
UV Das ultraviolette Licht ist der Anteil der Strahlungsenergie des SonnenlichtspektrUMs, der Anstriche und Dichtungsmassen sowie die Oberfläche von ungeschütztem Holz schädigen kann.  
UV UMlaufvermögen, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
Uw UMladewagen Bahn
Uw UMspannwerk  
UZ UMweltzeichen (Blauer Engel). Der UMweltengel garantiert ein Produkt, das die Gesundheit und die UMwelt nicht unnötig belastet.  
VB Visual Basic , An BASIC angelehnte ProgrammierUMgebung von Microsoft, die visuelles Programmieren unter Windows erlaubt.  
VB VollbäUMe. Gefällte und gezopfte Hölzer, die unentastet oder teilentastet, unentrindet sowie in BaUM- oder Abschnittslängen aufgearbeitet werden. Sie können nach Mittenstärken sortiert werden.  
VC vacuUM cleaner = Staubsauger
VC VacuUM contactor = VakuUMschalter Elektro/Elektronik
VF VacuUM Fluorescence Chemie
VK Vertrauenskörper = Als Vertrauenskörper wird die SUMme aller Ansprechpartner für die Beschäftigten im Betrieb bezeichnet. Museum
VL virtual lead (virtueller Solist), Baureihe von YAMAHA, wird auch i. V.m. der EX-Reihe für die dortige Syntheseform gleicher Art benutzt, wobei hier virtuelle Synthese von Energie benötigende InstrUMenten bezeichnet wird, siehe auch VP  
VP volUMe pedal (VolUMenpedal), Typ von KORG  
VS VersicherungssUMme
VT Vt. Vermont ColUMbia, Bundesstaat der Vereinigten Staaten von America (USA)  
VU volUMe unit (Lautstärkeeinheit), siehe auch VU-Meter  
VV VerteilungsvolUMen  
VZ VeranlagungszeitraUM, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VZ VersorgungszentrUM; zentrale Einrichtung für Handel, Dienstleistung, Kultur und Gastronomie innerhalb eines stark besiedelten Wohngebietes DDR
WC Wiring Closet , VerteilerraUM  
WD WAVEDRUM (Wellentrommel), Typ von KORG  
WE Das WohnungseigentUM (Zeitschr.)  
WE WohnungseigentUM  
Wm WirtschaftsministeriUM Bahn
WN winds (BlasinstrUMente), Bestandteil von nach Kategorien sortierten Klangbezeichnungen bei YAMAHA  
wo WohnraUM in Reiseangeboten Bahn
WT Wind-Tonegenerator (Tongenerator für BlasinstrUMente), Baureihe von YAMAHA  
Wu wie UMseitig Bahn
YR RUMänien, Nationalitätskennzeichen von Flugzeugen der Staaten der Welt  
YT Element YttriUM  
zB zUM Beispiel Bahn
ZN ZählernUMmer
ZV zUM Verkauf
ZV zUM Vermerk
ZV zUM Vorgang
3DM Deep Density Displacement Model = ein 3D-Modell des UniversUMs, mit dem sich schneller und präziser als je zuvor Simulationen des UniversUMs durchrechnen lassen Astronomie
AEB AUMatic Emergency Braking = automatische Notbremsung
AEG Albert-Einstein-GymnasiUM
Abkürzung Erklärung Kategorie
akw autonomes kulturzentrUM würzburg Organisation
AMP Bei Accelerated Mobile Pages (AMP) handelt es sich UM eine Open-Source-Initiative, mit welcher Webseiten schneller geladen und für Mobilegeräte optimiert werden – auch bei langsamen Netzwerkverbindungen. Computer
ANI Automatic nUMber identification Telekommunikation
AUR AnfahrUMrichter Elektro/Elektronik
BAT Bar auf Tatze = Geld wird an einen Dienstleister, Handwerker, Arbeiter direkt ausbezahlt, meistens mit UMgehung von Steuerabgaben scherzhaft
BBZ BerufsberatungszentrUM DDR
BCG Business Conduct Guideline = Regeln die sich eine Firma gibt UM ihr Geschäft rechts-konform, ohne Rassismus und genderkonform etc. durchzuführen Recht
BFP boiler feedwater pUMp Kraftwerk
BFR Elen Musks Lösung für WeltraUMflüge und Marsbesiedelung ist die sogenannte BFR, "Big Fucking Rocket" ("Verdammt große Rakete"). Raumfahrt
BHG Bäuerliche Handelsgenossenschaft, Betrieb zUM Verkauf von landwirtschaftlichen Produkten, Werkzeugen und BaUMaterialien DDR
BMG BundesministeriUM für Gesundheit Politik
BMR Basal Metabolic Rate (englisch für GrundUMsatz), diejenige Energiemenge, die der Körper pro Tag bei völliger Ruhe benötigt. Medizin
BMZ BundesministeriUM für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Wirtschaft
BOF Beginning of File = Anfang eines DokUMents; siehe auch EOF Computer
BOM Byte Order Mark (BOM, dt. „Bytereihenfolge-Markierung“) wird das Unicode-Zeichen an Position U+FEFF (zero width no-break space) bezeichnet, wenn es verwendet wird UM die Byte-Reihenfolge einer in UTF-16 oder UTF-32 kodierten UCS/Unicode Zeichenkette anzugeben und/oder UM den entsprechenden Text als in UTF-8, UTF-16 oder UTF-32 kodiert zu markieren Computer
BSE Bovine spongiforme Enzephalopathie (BSE) = bei Rindern auftretende schwammartige Rückbildung von Gehirnsubstanz = UMgangssprachlich auch Rinderwahn Medizin
BSH Bosch und Siemens Hausger&aUMl;te GmbH Siemens
BtB Basstuba = MusikinstrUMent Musik
C&I Control & InstrUMentation Leittechnik
CBE internationaler IATA Code für den Flughafen Municipal der Stadt CUMberland USA, Bundesland Maryland IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
cbm Kubikmeter = cubic meter, unit of volUMe
CBS COLUMBIA BROADCASTING SYSTEMS, hier als Hersteller Firma
CBS COLUMBIA BROADCASTING SYSTEMS, hier als Radiosender Radio
CCB calciUM channel blocker  
CCH Congress Centre Hamburg (KongreßzentrUM Hamburg)  
CCM Centre for Contemporary Music (ZentrUM f. zeitgenössische Musik)  
CCR Central Control Room = Zentraler KontrollraUM Leittechnik
CCR Christus CentrUM Ruhrgebiet Kirche
CDA Child Detection Agency = Kinder Aufspür Einheit = in Disneys Film Monster AG findet diese Einheit Kinder UM ihr Schreie zu entlocken Film
CDF Channel Definition Format , ist eine Beschreibung von Informationskanälen, die als XML-DokUMent realisert ist. Durch diesen Standard der Firma Microsoft sollen die Push-Techniken vereinheitlicht werden.  
CDF CUMulative Density Function  
CDM Clean Development Mechanism (UMweltschutz)  
CDO Collateralized Debt Obligation (CDO) ist ein Oberbegriff für FinanzinstrUMente, die zu der Gruppe der forderungsbesicherten Wertpapiere (englisch Asset Backed Securities) und strukturierten Kreditprodukten gehören. [Quelle: Wikipedia] Bank
CDV Committee Draft For Voting , GremiUM bzw. Organisation  
CEC Commission Of The European Communities , GremiUM bzw. Organisation  
CEC HDMI ConsUMer Electronics Control (CEC) ist ein Feature von HDMI mit der Ihr TV-Gerät Befehle an Blu-ray™ und DVD- Player senden kann. Hersteller verwenden für HDMI CEC unterschiedliche Namen. Samsung nennt es beispielsweise „Anynet+“, während Sony sich für "BRAVIA Link" oder "BRAVIA Sync" entschieden hat. Computer
CEM Center for Electronic Music (ZentrUM für elektronische Musik), Sitz in New York City, USA  
CES ConsUMers Electronic show = Elektronik Verbraucher Messe in Las Vegas Messe
CES Organisation, ConsUMer Electronics Show (Messe für KonsUMelektronik), USA-Messe  
CEZ internationaler IATA Code für den Flughafen MontezUMa County der Stadt Cortez USA, Bundesland Colorado IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
CHE CentrUM für Hochschulentwicklung (Gütersloh)  
CHG UMbuchung Reisen
CHP Chip, siehe auch: IC, Abkürzung in Synrise für Synthesizerchips von zUM Beispiel von, siehe auch: CEM, siehe auch: SSM usw.  
CIB cUM in body = Samen auf dem Körper = Körperbesamung = der Mann kann sein Sperma auf den Körper einer anderen Person abspritzen. Meistens wir in Anzeigen von Prostituierten damit geworben. Sex
CID Cisco Internetwork Design , Teil derCISCO-Zertifzierungen zUM CCDP,  
CID Coded Information-DokUMent  
CIP Channel Interface Processor , Teil derCISCO-Zertifzierungen zUM SNA/IP,  
CIS Kupfer-IndiUM-Diselenid. Aus diesem Material werden beispielsweise Solarzellen hergestellt.  
CIS KupferindiUMdiselenid, Copper IndiUM Selenide  
CIT Cisco Internetwork Troubleshooting Support , Teil derCISCO-Zertifzierungen zUM CCNP,  
CKB internationaler IATA Code für den Flughafen Clarksburg-BenedUM Airport der Stadt Clarksburg USA, Bundesland West Virginia IATA
CKI Center for Knowledge Interchange = ZentrUM f&uUMl;r Wissensaustausch Organisation
CLJ internationaler IATA Code für den Flughafen Cluj der Stadt Cluj RUMänien, die Abkürzung der ICAO ist LRCL IATA
CLO internationaler IATA Code für den Flughafen Alfonso Bonilla Aragon der Stadt Cali KolUMbien, die Abkürzung der ICAO ist SKCL IATA
CMG internationaler IATA Code für den Flughafen CorUMba der Stadt CorUMba Brasilien, die Abkürzung der ICAO ist SBCR IATA
CMH internationaler IATA Code für den Flughafen Port ColUMbus Intl Airport der Stadt ColUMbus USA, Bundesland Ohio, die Abkürzung der ICAO ist KCMH IATA
CMI computer musical instrUMent (ComputermusikinstrUMent), erstmals in Verbindung mit dem FAIRLIGHT verwandte Abkürzung  
CMN Cerous MagnesiUM Nitrate (Temperaturnormal)  
CNC Computer NUMerical Control (Werkzeugmaschinen)  
CNC Computerized NUMerical Control , Computersteuerung. Die Bewegungen eines Werkzeugs werden vorher programmiert. Maschinen mit CNC-Steuerung müssen deshalb nicht mehr mit Handhebeln oder Handrädern eingestellt werden - dank an Lothar Schmidt  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CNC computerized nUMerical control (computerisierte nUMerische Kontrolle), nUMerische Steuerung von z.B. Produktionsabläufen, siehe auch DNC  
CND internationaler IATA Code für den Flughafen Kogalniceanu der Stadt Constanta RUMänien IATA
CNT (Fraunhofer) ZentrUM für Nanoelektronische Technologien (Dresden)  
COB cUM on body = Samen auf dem Körper = Körperbesamung Sex
COF ColUMbus Orbit Facility (WeltraUMlabor)  
COF cUM on face = lässt Sperma ins Gesicht spritzen Sex
COM Centre Of Music (ZentrUM der Musik), Fernsehsender  
COM company (Gesellschaft), Adressensuffix im, siehe auch: Internet für zUMeist amerikanische Firmen  
COP KolUMbien (Peso), im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
COS Corporation For Open Systems , GremiUM bzw. Organisation  
COU internationaler IATA Code für den Flughafen ColUMbia Regional der Stadt ColUMbia USA, Bundesland Missouri, die Abkürzung der ICAO ist KCOU IATA
CPM Congregatio PresbyterorUM a Misericordia, ein christlicher Männerorden, Priester der Barmherzigkeit Kirche
CPM Customer Product Management, das Qualitätsmanagementsystem des deutschen BundesverteidigungsministeriUMs Armee
CPS

counts per second = Z&aUMl;hlungen pro Sekunde

Computer
CPT Carboplatin (Irinotecan ,ZytostatikUM)  
CPT Charge, Parity, Time (Invarianz gegen ...UMkehr)  
CR7

Christiano Ronaldo, portugiesischer Fußballspieler mit der Trikot NUMmer 7; seit 2006 Modelabel

Sport
CRL Zertifikatsperrliste , ein von einer Zertifizierungsstelle verwaltetes und veröffentlichtes DokUMent, in dem gesperrte Zertifikate aufgelistet sind. Zertifikatssperrlisten werden auch als CRLs (Certificate Revocation Lists) bezeichnet.  
CRS Abkommen zUM Austausch von Informationen über Finanzkonten in Steuersachen, dem "Common Reporting Standard" (CRS) Bank
CRV Crew Return Vehicle (RaUMfahrt)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CSG internationaler IATA Code für den Flughafen ColUMbus Metropolitan/Fort Benning der Stadt ColUMbus USA, Bundesland Georgia IATA
CSP Corporate Spam Protection = Dienst zUM Schutz einer Firma gegen Spam Emails Computer
CSS Cascading Style Sheets , Cascading Style Sheets ist ein Standard zur Beschreibung der Layouteigenschaften von HTML-DokUMenten. Diese Layout-Beschreibungssprache soll den Konflikt zwischen der Strukturorientiertheit von HTML-DokUMenten und den Layout-Wünsc  
CSS Customer Satisfaction Survey = Kunden Zufriedenheits UMfrage
CTD CUMulative TraUMa Disorders = kUMulative traUMatische Leiden Medizin
CTG internationaler IATA Code für den Flughafen Rafael Nunez der Stadt Cartagena KolUMbien, die Abkürzung der ICAO ist SKCG IATA
CTN control track nUMber (NUMmer der Kontrollspur)  
CTS clear to send (klar zUM Senden)  
CTV Crew Transfer Vehicle (RaUMfahrt)  
CUC internationaler IATA Code für den Flughafen Camilo Daz der Stadt Cucuta KolUMbien, die Abkürzung der ICAO ist SKCC IATA
CUM internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt CUMana Venezuela, die Abkürzung der ICAO ist SVCU IATA
CVI computer video instrUMent (ComputervideoinstrUMent), Typ von FAIRLIGHT  
CVN KartenprüfnUMmer (KPN) oder Card Verification NUMber (CVN) Bank
CWH CENTRUM-Warenhaus  
CYS

Cystein = Aminos&aUMl;ure 

Chemie
CZM internationaler IATA Code für den Flughafen Aeropuerto Intl De CozUMel der Stadt CozUMel Mexico, die Abkürzung der ICAO ist MMCZ IATA
D/B DocUMentary Bill, englisch: DokUMententratte Bahn
DAU Dümmster Anzunehmender User vor dem Computer; vergleiche DAFZ
DBM Deutsches Bergbau-MuseUM (BochUM)  
DCC Distributed ChecksUM Clearing House (Anti-Spam-Filter)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DCC DocUMent Classification Code
DCC DocUMentkind classification code DokUMentarten-Klassenschlüssel
DCE Data Communications Equipment , (Datenübertragungseinrichtung), ein UMfangreiches weltweites Netzwerk aus Paketweiterleitungsknoten, die in der Lage sind, ein X.25-Paket an seine gewünschte Adresse zu senden, z. B. ein Modem.  
DCL Dual Compressor Limiter, hier als Typ von SUMmit Audio Inc.  
DCM Donalds CompUMusic  
DCO device changeover = GeräteUMschaltung; UMschaltung von einer Maschine auf eine baugleiche andere Maschine im Falle einer Havarie; z.B. PUMpensteuerung Leittechnik
DDD Dynamic Digital DrUMs (dynamisches Digitalschlagzeug), Baureihe von KORG  
DDM digital drUM machine (digitale Schlagzeugmaschine), Typen von KORG  
DDR Dauernd Dunkle RäUMe = karikative Bezeichnung der DDR DDR
DDR digital drUMs (digitales Schlagzeug), Typ von ROLAND  
DEN Abkürzung für lateinisch / französisch: Denier, ist eine Einheit für die Fadenstärke bei Seide u. Chemiefasern z.B. bei Seidenstrümpfen Sex
DES Data Encryption Standard , ein Verschlüsselungstyp (Standard der US-Regierung), der zUM Schutz vor Kennworterkennung und -wiedergabe entwickelt wurde. Der RAS-Dienst von Microsoft verwendet die DES-Verschlüsselung, wenn sowohl Clients als auch Server den  
DFD Deutsches FernerkundungsdatenzentrUM (Oberpfaffenhofen)  
DFK Organisation, Deutsches ForschungszentrUM für Künstliche Intelligenz  
DFL Deutsche Forschungsanstalt für Luft- und RaUMfahrt , Vorgänger von DLR  
DFL Deutsche Forschungsanstalt für Luft- und RaUMfahrt e.V. (Braunschweig, 1962)  
DFP Deutsche ForUMpartei  
DGS

Deutsche Geb&aUMl;rdensprache

Sprachen
DIU DocUMent Interchange Unit , DokUMentenaustauscheinheit  
DIZ KFZ-Kennzeichen DIZ Stadt/Ort/Landkreis/Sonderzeichen Rhein-Lahn-Kreis (Diez) Bundesland Rheinland-Pfalz Das Autokennzeichen DIZ steht für Rhein-Lahn-Kreis und UMfasst eine Ortschaft/Landkreis. Rhein-Lahn-Kreis liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz. Das zugehörige Autokennzeichen DIZ ist eins von insgesamt 46 Kennzeichen in diesem Bundesland.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DKE Deutsche Elektrotechnische Kommission In DIN Und VDE , GremiUM bzw. Organisation  
DLR Deutsche Forschungsanstalt für Luft- und RaUMfahrt (ab 1989, früher: DFVLR). Ab 1.10.1997: Deutsches ZentrUM für Luft- und RaUMfahrt e.V.  
DLR Deutsche Forschungsanstalt für Luft- und RaUMfahrt e.V. , hervorgegangen aus DFL und DVL. Hieß früher auch DFVLR  
DMI digital musical instrUMents (digitale MusikinstrUMente), häufig in Herstellerbezeichnungen zu finden, z.B. CLAVIA DMI  
DMO DocUMent Management Officer (DMO)= Spezialist für DokUMentation Engineering
DMS digital multi spectrUM synthesis (digitale multispektrale Synthese), Synthese im KAWAI K 4/K 4 R  
DMS DocUMent Management System , DokUMentenverwaltungssystem  
DMS DocUMent Management System (Wissensmanagement)  
DMZ

De-Militarized Zone = Demilitarisierte Zone = Demilitarized Zone = Computernetzwerk mit dessen Hilfe zwei Computernetze (z.B. Internet und Intranet) voneinander abgeschottet werden. Dazu werden spezielle Server oder Firewalls dazwischen geschaltet. Dadurch gibt es nur sicherheitstechnisch kontrollierten Zugriffsm&oUMl;glichkeiten zwischen den Netzwerken.

Netzwerk
DMZ DatUM mit Zeit Format des Zeitstempels Leittechnik
DNC direct nUMerical control (direkte nUMerische Kontrolle),,siehe auch CNC  
DOC Dateinamenerweiterung: Microsoft-Word-DokUMent Computer
DOC docUMent (DokUMent), eine meist in, siehe auch: ASCII verfasste Datei, hier ist damit das Suffix solcher Dateien gemeint, siehe auch TXT, DOK  
DOD Department of Defense , das US-amerikanische VerteidigungsministeriUM  
DOF Date of Flight (DatUM des Fluges)  
DOK DokUMent, siehe auch DOC, TXT  
DOK DokUMentation  
DOM DocUMent Object Model , Mit dem DOM wird eine HTML-Seite in einer baUMartigen Struktur abgebildet. In DHTML-DokUMenten wird diese Struktur mittels Script-Anweisungen verändert, UM z.B. graphische Effekte oder interaktive Inhalte darzustellen.  
DOS Patienten sind mehr als nur die SUMme ihrer Körperteile. Deshalb praktizieren Ärzte der Osteopathischen Medizin (Doctors of Osteopathy = DOs) einen "ganzheitlichen" -Ansatz. Anstatt nur bestimmte Symptome zu behandeln, konzentrieren sich osteopathische Ärzte auf die Behandlung des Patienten als Ganzes. Medizin
DOT (Dateinamenerweiterung: Microsoft Word-DokUMentenvorlage) Computer
Abkürzung Erklärung Kategorie
DPZ Deutsches PrimatenzentrUM (Göttingen)  
DQS Deutsche Gesellschaft Zur Zertifizierung Von Managementsystemen MbH , GremiUM bzw. Organisation  
DRC DocUMent Return Code
DRC DocUMent Review Code
DRL DocUMent Requirement List
DRM DrUM = englisch Schlagzeug Musik
DRM drUMmap (Schlagzeugbelegung), hier als Suffix von DrUMmap-Dateien von STEINBERG Cubase  
DRP Dr. Pad, drUM pad (Schlagfläche), Baureihe von BOSS  
DSK Digital Stereo Keyboard (digitales StereotasteninstrUMent), Baureihe von, siehe auch: GEM  
DSM Deutsches SchiffahrtsmuseUM (Bremerhaven)  
DSM Dynamic SpectrUM Management (Telekommunikation)  
DSR Data Set Ready , ein in der seriellen Datenkommunikation verwendetes Signal. Ein DSR-Signal wird von einem Modem an den Computer gesendet, mit dem es verbunden ist, UM anzuzeigen, daß es betriebsbereit ist. DSR-Signale sind Hardware-Signale, die über die  
DSR DocUMent Submittal Requirements = DokUMenten &UUMl;bergabe Anforderungen
DTD DocUMent Type Definition  
DTD DocUMent Type Definition , formale Definition, wie ein SGML-DokUMent strukturiert ist. So ist z.B. ein HTML-DokUMent ein DokUMent, das nach einer ganz bestimmten DTD aufgebaut ist, also den formalen Ansprüchen einer DTD entspricht.  
DTD DocUMent Type Definition, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
DTM drUM-to-MIDI (Schlagzeug-zu-MIDI), siehe auch: MIDI, von einigen Herstellern benutztes Typenkürzel, vgl. GTM  
DTM Dual Transfer Mode (DTM) zur gleichzeitigen Nutzung von Sprach- und Datenverbindungen in UMTS-Netzen Telekommunikation
DTR betriebstechnische DokUMentation
DUH Deutschen UMwelthilfe Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
DVC dynamic volUMe controller (dynamische Lautstärkerkontrolle), Typ von Rocktron  
DVD digital versatile disc (digitale vielseitige Platte), von PHILIPS und SONY, sowie TOSHIBA entwickeltes SpeichermediUM mit einer Kapazität von 4,7 bis 17 GByte für Programme und Digitalfilme  
DVG Deutsche VakuUMgesellschaft  
DVL Deutsche Versuchsanstalt für Luft- und RaUMfahrt , Vorgänger von DLR  
DVZ DatenverarbeitungszentrUM  
DWE Der Wohnungseigentümer (Zeitschr.)  
DZU Diagnose ZentrUM Urania: DZU Wien Medizin
E/O Elektric- Optical, UMsetzer, der elektrische Signale in optische wandelt zur anschließenden Übertragung durch LWL  
EBS Elektronisches Brems System, MAN / Knorr / Wabco , ABS + ASR + Zusatzfunktionen: elektrische Bremsleitungen statt pneUMatische (-> kürzere Ansprechzeiten), Anpassung der Bremsung an den Beladungszustand, Bremsbelagverschleißkontrolle , EBS auch für Anhäng  
EBU EigenbedarfsUMschaltung  
EBV ZUM 01.07.2013 ist die Entgeltbescheinigungsverordnung (EBV) in Kraft getreten. Durch diese werden bundesweit einheitliche Mindestangaben für einen Entgeltnachweis verbindlich vorgeschrieben.
EBZ Europäisches BildungszentrUM Organisation
ECB Ethylen-Copolymerisat-BitUMen. Wird zur Herstellung von Kunststoff-Dachbahnen verwendet, die mit Polyester-/ Glasfasergewebe verstärkt sind. Chemie
ECC effects command center (EffektkontrollzentrUM), Typ von, siehe auch: A.R.T.  
ECC error check and correction (Fehlerüberprüfung und -korrektur), Alternative zur PrüfsUMmenberechnung b. SIMM-Speichermodulen, siehe auch SIMM  
ECI European Cooperation in Informatics , Europäisches Computer InformationszentrUM, Bonn  
ECO E-MU Change Order, Bezeichnung für E-MU-Händler, die zUM Bezug von E-MU-Ersatzteilen und dessen Einbau berechtigt sind  
EDI Electronic Data (or: DocUMent) Interchange  
EDI Electronic Data/DocUMent Interchange , elektronischer Datenaustausch  
EDL Entry, Descent and Landing (RaUMfahrt)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EDV Enddiastolisches VentrikelvolUMen Medizin
EEA European Economic Area = Europäischer WirtschaftsraUM Geographie
EEA European Environment Agency = Europäische UMweltagentur Europa
EEC Excellence Enhancement Centre = ZentrUM zur Verbesserung der Exzellenz Firma
EEV Enhanced Enmironmental friendly Vehicle, besonders UMweltfreundliches Fz, das die Euro3 -Grenzwerte für gasförmige Schadstoffe auf ca 1/10 und für Partikel auf 0,01g/km begrenzt (Steueranreize). , Euro 5 Norm ab 2008  
EFG EigentUMsfristengesetz, Ersatzschulfinanzgesetz  
EFK Erlanger F&oUMl;rderkreis Organisation
EFT Erhöhte Anforderung von Betonzuschlag bezüglich Frost und TaUMittel.  
EHB ElektroHydraulische Bremse, von Bosch und DC vorangetriebenes Projekt, mit Energiefluss von HydraulikpUMpe->Ventile->Radbremszzylinder und Bremspedal liefert einem Steuergerät den Fahrerwunsch, DC / Bosch Einführung evtl 2002  
EHE EHE == Errare HUManUM Est == irren ist Menschlich scherzhaft
EHN Ethyl-Hexyl-Nitrat, Ddditiv für Dieselkraftstoff, wirkt als Zündbeschleuniger, verbessert die CZ UM bis zu 10 Einheiten.  
EIR Equipment Identity Register , Register zur Identifikation von Handyïs anhand der SeriennUMmer ( IMEI-NUMmer ) im GSM - System.  
EKG Eier Kontroll Griff = Tätigkeit mancher Männer UM den Sitz ihrer Hoden in der Hose zu überprüfen scherzhaft
EKP ElektroKraftstoffPUMpe, früher hauptsächlich Flügel- bzw. RollenzellenpUMpen, heute zunehmend mehr Zahnring/trochoiden-, Seitenkanal-, Peripheral-, und SchraubenpUMpen. Die meisten PUMpen haben je ein Druckbegrenzungsventil und ein Systemdruckhalteventil Technik
EKZ EinkaufszentrUM  
ELD electro lUMinescent display  
EMF European Multimedia ForUM  
EMI Electronical Musical InstrUMents (elektronische MusikinstrUMente), häufig als Zusatz in Firmenbezeichnungen zu finden  
EMS Enhanced Message Service , Ergänzt textbasierte SMS UM neue Funktionalitäten. Den Textnachrichten können Töne, Bilder und Animationen beigefügt werden.  
ENO Essentially Non-Oscillatory (nUMerische Rechenverfahren)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EOC end of conversion (Ende der UMwandlung)  
EOH internationaler IATA Code für den Flughafen Enrique Olaya Herrara der Stadt Medellin KolUMbien IATA
EOM end of month, englisch: zUM Monatsende Bahn
EON enhanced other networks (bevorzugt andere Netzwerke), Technik in Autoradios zUM Einspielen von Verkehrsfunkinformationen in jegliches anderes Programm (anderer Sender, MC- oder CD-Abspielungen)  
EOP Emergency Oil PUMp = Not Öl PUMpe
EOS Erweiterte Oberschule (entspricht in groben Zügen dem GymnasiUM), Schuleinrichtung mit dem Abschlussziel Abitur DDR
EPS ElektropneUMatische Schaltung (Kfz)  
EPS ElektropneUMatische Schaltung, NKW, Fahrer wählt den Gang, den Schaltvorgang erledigen pneUMatische Aktoren  
EPS Encapsulated PostScript , Eine EPS-Datei kann schneller als jede andere grafische Darstellung gedruckt werden. Das Format wurde von Adobe entwickelte, UM als unabhängige Seitenbeschreibungssprache vom späteren Ausgabegerät zu sein. Die Ausgabe (auf Laserd  
EPS EUMetsat Polar System  
EPU End-of-Pipe-UMweltschutz Umwelt
EPW ElektroPneUMatischer Wandler, Magnetventil der LDR bei einigen Dieselmotoren  
ERC European Registration Centre, dort melden die Hersteller z.B. Prüfeinrichtungen und -verfahren zur Qualitätsbestimmung von Schmierstoffen und Kraftstoofen an, UM diese Zertifizieren zu lassen.  
ERC expiratorische Reservekapazität (ReservevolUMen) (ERV)  
ERV Earth Return Vehicle (bemannte RaUMfahrt)  
ERV expiratorisches ReservevolUMen  
ERZ internationaler IATA Code für den Flughafen ErzurUM der Stadt ErzurUM Türkei, die Abkürzung der ICAO ist LTCE IATA
ESG ESG Kriterien nach denen Banken ihre Geschäfte bewerten (Environymental, Sozial, Governance = UMwelt, Soziales, Governance) Bank
ESG UMwelt, Soziales und Unternehmensführung = englischen Ausdrücken Environmental, Social und Governance (ESG) Bank
ESM Electrical Switch Module = elektrischer UMschalter, vergleiche OSM Leittechnik
Abkürzung Erklärung Kategorie
ESM ELEKTRONISCHES SPEICHER-MUSIKINSTRUMENT  
Esn Einkaufs Schlüssel NUMmer
ESP Electronic Security Perimeter = Sichere UMgebung; siehe auch DMZ Computer
ESP Elektrische SpeisewasserpUMpe Technik
ESP Schulfach, Abkürzung von „Einführung in die sozialistische Produktion“, beinhaltete Wirtschaftslehre, Technische Physik und Technisches Zeichnen; gehörte zusammen mit PA (Produktive Arbeit) zUM UTP (Unterrichtstag in der Produktion) DDR
ESR ESR ist die Abk&uUMl;rzung f&uUMl;r die englische Bezeichnung Equivalent Series Resistance bei Kondensatoren Elektro/Elektronik
EST Ecological Sustainable Transport, Begriff der EU-Verkehrspolitik zUM UMweltfreundlichen öffentlichen Verkehr  
ESU Erwachsenen-SuppositoriUM  
ESV endsystolisches VentrikelvolUMen  
ETD estimated time of departure, englisch: ca.-AbfuhrdatUM Bahn
ETG Eigentümergemeinschaft
ETN Europäische Typ NUMmer,  
Eto European Telecommunications Office , GremiUM bzw. Organisation  
ETR Extra Time Request = Anfrage zur Verlängerung eines vorgegebenen ZeitraUMs
ETS estimated time of sailing (shipment), englisch: ca.-VerschiffungsdatUM Bahn
EVI electronic valve instrUMent (elektronisches KlappeninstrUMent), z.B. Klarinette, Saxophon (mit Klappenmechanik), hier: spezielle SteuerinstrUMente für die Ansteuerung von elektronischen Klangerzeugern  
EWB Electronic Wedge Brake = Elektronische Keil Bremse f&uUMl;r Fahrzeuge Siemens
EWG Hierbei handelt es sich nicht UM die Europäische Wirtschafts Gemeinschaft. Sondern darUM das Sex einmal wöchentlich genügt, wie manche Menschen meinen. Sex
EWI electronic wind instrUMent (elektronisches BlaßinstrUMent)  
EWR Europäischer WirtschaftsraUM (Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich (einschließlich Französisch- Guayana, Guadeloupe, Martinique, Mayotte, Réunion), Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, RUMänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, Zypern) Europa
Abkürzung Erklärung Kategorie
EWR Europäischer WirtschaftsraUM, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht Steuer
EWV electronic wind and valve instrUMent, vgl. EVI, EWI  
EZN ErfinderzentrUM Norddeutschland  
EZR ExtrazellularraUM  
F/W fret/wired (Bund/Saiten), hier als Form einer externen Steuerung mit einer Gitarre oder einem anderen SaiteninstrUMent  
FBG Fußbodenbelag: GUMmi. Bezeichnung der Fußbodenart in Bauzeichnungen.  
FBL Fußbodenbelag: LinoleUM. Bezeichnung der Fußbodenart in Bauzeichnungen.  
FBM Frankfurter BaUManagement Firma
FCB File Control Block , Dateisteuerblock, ein kleiner Speicherblock, dem von einem Computer-System aufgetragen wird, Informationen über eine Datei, die zUM Bearbeiten geöffnet wurde, temporär zu speichern. Ein Dateisteuerblock enthält in der Regel Informatio  
FCC Federal Communication Commission , GremiUM bzw. Organisation = US-amerikanischen Kommunikationsbehörde Behörde
fco internationaler IATA Code für den Flughafen Leonardo Da Vinci/FiUMicino der Stadt Rom Italien, die Abkürzung der ICAO ist LIRF IATA
FCS File Check SUM , DateiprüfsUMme , Redundanzzeichen einer Datei  
FCS Frame Check SUM , BlockprüfsUMme  
FDU Frischdampf-UMleit  
FED ForUM on Education (APS)  
FEV Verordnung über die Zulassung von Personen zUM Straßenverkehr (Fahrerlaubnis-Verordnung), amtliche Abkürzung Bahn
FEZ Freizeit- und ErholungszentrUM Berlin-Wuhlheide (ehemals Pionierpalast Ernst Thälmann)  
FFF Fridays for Future = UMwelt Bewegung Umwelt
FFP fresh frozen plasma (z.B. zUM Ersatz der Gerinnungsfaktoren bei DIC/ NotOP bei PhenprocoUMon)  
FGF Fibroblast Growth Factor, Fibroblasten-WachstUMsfaktor  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FGM englisch für: Female Genital Mutilation , Weibliche Genital Verstümmelung, siehe auch: Beschneidung, Exzesion, Infibulation, Sunna, , Sex
FHP ForUM on History of Physics (APS)  
FII Durch einen Hackerangrif soll die saudische Webseite Future Investment Initiative zur Foreign Investment Initiative UMgetauft worden sein.
FII Falling into Infinity, StudioalbUM der US-amerikanischen Band Dream Theater Musik
FIN FahrzeugidentifikationsnUMmer Auto
FIP ForUM on International Physics (APS)  
FIS Forschungsinstitut und NaturmuseUM Senckenberg der SNG (Frankfurt/M)  
FIZ FachinformationszentrUM (Karlsruhe)  
flz Festo LernzentrUM GmbH Rohrbach Firma
FME Funkmeldeempf&aUMl;nger
FMS Fatigue Management System = Lebensdauer &UUMl;berwachung = Erm&uUMl;dungs Management System Technik
FMZ Organisation, Freies MusikzentrUM München  
FNC Federal Networking Council , GremiUM bzw. Organisation  
FOC Factory-Outlet-Center = ZentrUM mit Fabrikverkauf Handel
FOH Die Abkürzung FoH bedeutet Front of House; gemeint ist der Saalmischplatz also die Stelle an der ein Tontechniker die einzelnen musikalischen Signale für das PublikUM mischt. Musik
Fpl FemininUM Plural = ein Substantiv mit weiblichem Geschlecht und davon die Mehrzahl Sprachen
FPS ForUM on Physics and Society (APS)  
FPS frames per second (Fragmente Bilder pro Sekunde), z. B. in der Filmmusik für zeitgenaues Einspielen von Musik zUM Film von Bedeutung  
FR. frusta (Peitsche), hier als Klappholz (SchlaginstrUMent)  
FRF Frame Relay ForUM , GremiUM bzw. Organisation  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FSD französischer Name der Schweizerische Stiftung für MinenräUMung: Fondation Suisse de Déminage Organisation
FSK Fachverband SchaUMkunststoffe und Polyurethane (FSK) Organisation
FSK Frequency Shift Keying , FrequenzUMtastung  
FTU FortbildungszentrUM für Technik und UMwelt (KfK, Karlsruhe)  
FTZ FliegertrainingszentrUM  
FUM Function Module Leittechnik
FVM Finite VolUMe Method  
FWP FernwärmepUMpe Technik
FZI ForschungszentrUM Informatik an der Universität Karlsruhe, (Stiftung) Bahn
FZM siehe GeschlechtsUMwandlung Sex
FZR ForschungszentrUM Rossendorf  
GAU maximUM credible accident = größter anzunehmender Unfall für deren Beherrschung die Sicherheitssysteme noch ausgelegt sein müssen; Z.B. in Kernkraftwerken
GCF Global Certification ForUM (Mobilfunk)  
GCF GSM Certification ForUM (Mobilfunk)  
GCG HUManes Chorion Gonadotropin = Hormon Medizin
GDO GrundstücksdokUMentationsordnung (der DDR) DDR
GEF Global Environment Facility (UMweltfonds, 1990)  
GEK GOLDSTARs electronic keyboards (GOLDSTARs elektronische TasteninstrUMente), Baureihe von GOLDSTAR  
GEM graphics environment manager (Manager der graphischen UMgebung), Teil des, siehe auch: TOS  
GEP gastroentero-pankreatische (TUMoren)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GEP Genereller Entwässerungsplan. Er will die negativen Auswirkungen der Siedlungsentwicklung auf den natürlichen LebensraUM der Gewässer reduzieren.  
gfj Global ForUM of Japan Organisation
GfK Organisation, Gesellschaft für KonsUM- und Absatzforschung  
GFZ GeoforschungszentrUM (Potsdam)  
GFZ Helmholtz-ZentrUM Potsdam – Deutsches GeoForschungsZentrUM GFZ (englisch: Helmholtz Centre Potsdam GFZ German Research Centre for Geosciences)
ggf Global Grid ForUM  
GGT internationaler IATA Code für den Flughafen ExUMa International der Stadt George Town Bahamas, die Abkürzung der ICAO ist MYEG IATA
GIF Besonderheiten: maximal 256 Farbeninterlaced: Diese Variante ermöglicht eine unscharfe Vorschau auf das Bild während des Ladens. Anstatt Zeile für Zeile anzuzeigen, kann zUM Beispiel festgelegt werden, dass zuerst jede fünfte Zeile gezeigt wird.transparen  
GIF Graphics Interchange Format , Gif ist ein Dateiformat für Grafiken, das im Jahre 1987 von CompuServe entwickelt wurde, UM Grafiken über das Netz plattformübergreifend austauschen zu können.  
GIZ GiftinformationszentrUM (Göttingen)  
GNM Germanisches NationalmuseUM (Nürnberg)  
GNU GalliUM Neutrino Observatory (zuvor: GALLEX, Gran Sasso, Italien)  
GNU Gesellschaft für Natur und UMwelt beim Kulturbund der DDR DDR
GPS Global Positioning System , welteit UMspannende Standortbestimmung mit Hilfe von Satelliten für die Schiffahrt, Autos und zUM Teil auch für die Luftfahrt  
GSM Global System of Mobile Communication , internationaler Standard für die digitale Funktelefone, der einem erlaubt mit ein und derselben TelefonnUMmer und demselben Handy in über 80 Ländern auf der ganzen Welt Fremdnetze zu nutzen. Vorausstezung dafür ist,  
GSP Gaskombinat Schwarze PUMpe  
GST GroßraUM- und Schwertransporte
GSU Organisation, Gesellschaft zUM Schutz von Urheberrechten  
GTM guitar-to-MIDI (Gitarre-zu-MIDI), wandelt Gitarrendaten in MIDISignale UM, siehe auch DTM  
GTR internationaler IATA Code für den Flughafen Golden Triangle Airport der Stadt ColUMbus USA, Bundesland Missisippi IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
GUI Graphical User Interface , eine graphische Benutzeroberfläche auf dem Bilschirm wie zUM Beispiel ein Fenster, ein Arbeitsfeld mit allen möglichen Buttons und Schaltern, ein Textfeld für die Eingabe von Text, ein Pull-Down-Menu etc.  
GUM internationaler IATA Code für den Flughafen Ab Wonpat Intl Airport der Stadt Guam Guam IATA
GVH GroßraUM-Verkehr Hannover, GVH-Tarif , Tfv 663 Bahn
GVZ GüterverkehrszentrUM Bahn
GWR Grundwasserregulierung, Gesellschaft für WeltraUMforschung und RaUMfahrt der DDR DDR
HCC internationaler IATA Code für den Flughafen ColUMbia County der Stadt Hudson USA, Bundesland New York IATA
HCG hUMan chorionic gonadotropin  
HCI Salzsäure. Zersetzt Kalkstein unter der Abspaltung von Kohlenstoffdioxid. Verdünnte Salzsäure verwendet man zUM Reinigen von Klinkermauerwerk und zUM Entfernen von Kalkablagerungen.  
HCM HUMan Capital (and) Mobility (EU) Bahn
HCS Header ChecksUM , Header PrüfsUMme  
HCS hUMan chorionic somatotropin (,HPL)  
HCT hUMan chorionic thyreotropin  
HDU Hochdruck-UMgehungsstationen Kraftwerk
HDU Hochdruck-UMleitstation  
HER HUMan Epidermal Growth Factor Receptor  
HEU Highly Enriched UraniUM  
HGH hUMan growth hormone  
HGS HUMan Genome Sciences  
HHG hUMan hypophysary gonadotropin  
HHS Health and HUMan Services (US Government Department)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HID HUMan Interface Device , Software-Treiber unter Windows 2000, der für Benutzereingaben (über Datenhandschuhe, Datenhelme) zuständig ist.  
HID hUMan interface device (menschliche Schnittstelleneinheit), Sammelbezeichnung für Eingabegeräte bei Rechnern, wie z.B. Maus, Tastatur  
HIT HUMan Intelligence Tasks oder Aufgaben, für die menschliche Intelligenz gebraucht wird
HIV hUMan immunodeficiency virus  
HIV HUMan Immunodeficiency Virus, HUMan-Immunschwäche-Virus  
HLF Hilfeleistungsl&oUMl;schfahrzeug
HLU Hilfe zUM Lebensunterhalt (,,Sozialhilfe')  
HMG hUManes menopausales Gonadotropin (Med: FSH-Ersatz)  
HMI HMI = HUMan Machine Interface; vorher: Man Machine Interface = Monitor, Maus und Tastatur; MMI wurde später zu HMI, da nicht nur Männer die Leittechnik bedienen Leittechnik
HMI HUMan-Machine Interface  
HMI Hydrargym MediUM Arc Length Iodide , Halogen-Metalldampflampe. Lampe mit einer Farbtemperatur von 5.600 K  
HMV HerzminutenvolUMen  
HPG hUMan pituitary gonadotropin  
HPL hUMan placental lactogen (,HCS)  
HPS HUMan Patient Simulator  
HPV hUMan papilloma virus  
HPV HUMan-Papillomviren  
HRC HUMan Rights Campaign ist eine der größten lesbisch, schwulen, bisexuellen und transgender Organisationen in den Vereinigten Staaten. Quelle Wikipedia Organisation
HRP HUManitarian Response Plans (HRPs) = Plan zur Unterstützung notleidender Menschen durch die UNO Organisation
HSH HUMbucker/Single Coil/HUMbucker, Anordnung der Tonabnehmer auf einer, siehe auch: E-Gitarre, siehe auch HSS  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HSI Horizontal Situation Indicator (Kombi-InstrUMent aus Kurskreisel und VOR-Anzeige zur Flugweganzeige)  
HSI Horizontal Situation Indicator (KombiInstrUMent aus Kurskreisel und VORAnzeige)  
HSI HUMan System Interface , Mensch System Schnittstelle , Sichgeräte (Monitor) und Eingabegeräte (Maus, Tastatur) bei der Firma ABB  
HSS HUMbucker/Single Coil/Single Coil, Anordnung der Tonabnehmer auf einer, siehe auch: E-Gitarre, siehe auch HSH  
HTF Heat Transfer Fluid (HTF) pUMps are used to pUMp fluids through the heat collection system of large mirror tract and concentrated solar power (CSP) plants. They are normally centrifugal pUMps, and circulate fluids like synthetic oil and molten salt at high temperature, pressure, flow rate, and head. Kraftwerk
HTG hUManes Thyreoglobulin  
HTP hUManes Trockenplasma  
HTS hUMan thyroid stimulator  
HUB Dt.Nabe, ZentrUM, , technische Einrichtung, an die mehrere Rechner eines Netzwerks angeschlossen werden, UM eine sternförmige, strukturierte Topologie zu realisieren.  
HUI hUMan user interface (menschliche Bedienoberfläche), Typ v. MACKIE  
HUM internationaler IATA Code für den Flughafen Terrebonne der Stadt HoUMa USA, Bundesland Louisiana IATA
HUM scherzhaft Bahn
HUS HusUM, Kreis (NF) Schleswig-Holstein, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HUY internationaler IATA Code für den Flughafen HUMberside der Stadt HUMberside Großbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGNJ IATA
HYD internationaler IATA Code für den Flughafen BegUMpet der Stadt Hyderabad Indien, die Abkürzung der ICAO ist VOHY IATA
HzL Handbuch zUM Lohnsteuerrecht Bahn
HZV HerzzeitvolUMen  
I&C InstrUMentation & Controls Leittechnik
IAA israelische AltertUMsbehörde
IAC InstrUMent Air Compressor Kraftwerk
Abkürzung Erklärung Kategorie
IBC InstrUMent Bus Computer, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
IBK instrUMent bank (InstrUMentenbank), Suffix für ein Speicherformat  
ICC International Congress Centre (Internationales KongreßzentrUM Berlin )  
ICD International Code Designator , GremiUM bzw. Organisation  
ICD International Statistical Classification of Diseases = System aus Buchstaben und Zahlen, UM die DokUMentation der Krankheitsursachen weltweit zu vereinheitlichen  
ICO Intermediate circular Orbit , mittlere UMflaufbahn eines Satelliten  
ICR IntercostalraUM  
IDC International Data Centre, Internationales DatenzentrUM (zur CTBTO)  
IDT invisible drUM trigger (unsichtbarer Schlagzeugtrigger)  
IEC International Electronical Commission , GremiUM bzw. Organisation  
ieS InstrUMentation & Edge Services
IFM Institut für MuseUMswesen  
IfR InstrUMent Flight Rules (InstrUMentenflugregeln)  
IfR InstrUMent Flight Rules/Rating, InstrUMentenflugregeln, Abkürzungen von Pilotenlizenzen und Ratings  
IFU (Fraunhofer-) Institut für Atmosphärische UMweltforschung  
IGS Informationssystem für gefährliche/UMweltrelevante Stoffe  
IGV Institut für Grenzflächenforschung und VakuUMphysik (Jülich)  
IHS Organisation, International Horn Society (Internationale Horn-Gesellschaft), Gesellschaft, die sich dem InstrUMent Horn verschrieben hat mit Sitz in der Schweiz  
IHZ Internationales HandelzentrUM  
IIP Idiopathische interstitielle PneUMonie  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IKV InstrUMentenkofferverstärker, Baureihe von HOHNER  
ILS InstrUMent Landing System (InstrUMenten-Landesystem)  
ILS InstrUMent Landing System (InstrUMentenlandesystem)  
ILS InstrUMentenlandesystem  
IMC InstrUMent Meteorological Condition, Wetterbedingungen für InstrUMentenflug, Abkürzungen von Pilotenlizenzen und Ratings  
IMC InstrUMent Meteorological Conditions (InstrUMentenflugwetterbedingungen, Sicht schlechter als bei VFR)  
IME Eingabemethoden-Editor Ein Programm, das durch die UMwandlung von Tastenfolgen in komplexe ostasiatische Zeichen die Eingabe von ostasiatischem Text (traditionelles Chinesisch, vereinfachtes Chinesisch, Japanisch und Koreanisch) ermöglicht  
IMF Organisation, International Managers ForUM (Internationales ForUM für MusikerManager)  
IMS instrUMent (InstrUMent), Suffix für ein Dateispeicherformat  
IMS International Monitoring System (zUM CTBT)  
IMU Inertial Measurement Unit (RaUMfahrt)  
INC InstrUMentation & Controls Leittechnik
INS MusikinstrUMente, Abkürzung im Lexikon  
INV inverter (UMkehrer)  
INZ Internistisches ZentrUM Gesundheitswesen
IPI internationaler IATA Code für den Flughafen San Luis der Stadt Ipiales KolUMbien, die Abkürzung der ICAO ist SKIP IATA
IPP Induratio penis plastica = Schmerzhafte Verkrümmung des Penis (siehe: Peyronie) Sex
IPR Intelectual Property Rights = Recht auf geistiges EigentUM an einem Produkt Recht
IPS InstrUMented Protective System Leittechnik
IPS International PlutoniUM Storage  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IQQ internationaler IATA Code für den Flughafen ChucUMata der Stadt Iquique Chile, die Abkürzung der ICAO ist SCDA IATA
IRB (Fraunhofer-) InformationszentrUM RaUM und Bau  
IRQ interrupt request (Unterbrechungsersuchen), hier: Begriff aus der Computertechnik, z. B. bittet eine, siehe auch: pcs UM Beachtung, d.h. sie versucht, das laufende Programm (unmerkbar) zu unterbrechen UM Daten für sich zu erhalten  
ISA InstrUMent Society of America Organisation
ISA InstrUMentation Society of America Organisation
ISC International Softswitch ConsortiUM  
ISC Internet Software ConsortiUM  
ISG InformationszentrUM für Sexualität und Gesundheit (Freiburg/Br)  
ISM Interstellares MediUM  
ISM ISDN Standards Management Group , GremiUM bzw. Organisation  
ISO Organisation, International Standards Organization (Internationales NormungsgremiUM), Standardisierungsorganisation, Mitglieder sind u.a. DIN und ANSI, legte 1973 die, siehe auch: ASCII-Norm fest  
ITO IndiUM Tin Oxide  
ITT Invitation To Tender docUMents
ITU (Fraunhofer-) Institut für Toxikologie und UMwelthygiene (München)  
IVX intelligent voice x-former transformer (intelligenter StimmenUMwandler), Technologie zur Reproduktion von beliebigen Stimmen, siehe auch APA  
IWR Interdisziplinäres ZentrUM für Wissenschaftliches Rechnen (Univ. Heidelberg)  
IWU (Fraunhofer-) Institut für Werkzeugmaschinen und UMformtechnik (Chemnitz)  
IWV Impulswählverfahren , eine Art des Wählens, bei der eine TelefonnUMmer als Abfolge von Impulsen eingegeben wird. Der Benutzer hört beim Wählen in der Regel eine Reihe von Klickgeräuschen. ältere Telefone mit Wählscheiben arbeiten mit dem Impulswählverfahr  
IWZ InformationszentrUM WärmepUMpen und Kältetechnik  
IZB InformationszentrUM Benchmarking (am IPK)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IZO internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt IzUMo Japan, die Abkürzung der ICAO ist RJOC IATA
IZT InnovationszentrUM für Telekommunikationstechnik (Erlangen ?)  
JBZ JugendbildungszentrUM  
JFZ JugendfreizeitzentrUM  
JIN Organisation, Just Intonation Network, 1984 in San Francisco gegründeter internationaler Verein für Komponisten, Musiker und InstrUMentenentwickler  
JMK Die Jugendmedienkommission (JMK) ist ein österreichisches GremiUM mit der Aufgabe, bei Kinofilmen und -trailern die Jugendtauglichkeit festzustellen. Die Experten beurteilen jährlich etwa 400[1] Filme. Die Jugendmedienkommission untersteht dem BundesministeriUM für Bildung. Vergleiche FSK. Quelle Wikipedia Medien
JTC Joint Technical Committee , GremiUM bzw. Organisation  
K+H Klein und HUMmel  
KBF Key Buying Factors = Kaufentscheidende Faktoren = aus welchen Gr&uUMl;nden kauft der Kunde dieses Produkt
KDP KaliUMdihdrogenphosphat  
KfK KernforschungszentrUM Karlsruhe  
KFZ KleinfertigungszentrUM, Kultur- und FreizeitzentrUM  
KGD internationaler IATA Code für den Flughafen Kaliningrad Airport der Stadt Kaliningrad Russland, die Abkürzung der ICAO ist UMKK IATA
KGF Die Konstruktionsgrundfläche ist die SUMme der Grundflächen von Wänden, Stützen und Pfeilern (hierzu gehören auch Schornsteine, nicht begehbare Schächte, die Fläche von Türöffnungen, Wandnischen und Wandschlitzen).  
KGS Kante gesäUMt bei Sicherheitsglas  
KIT drUMkit (Schlagzeugset)  
KIZ Kultur- und InformationszentrUM  
KKG KreiskonsUMgenossenschaft  
KMI Koerting Musical InstrUMents  
KMI Körpermasse-Index (, BMI , M/L2, M: Körpermasse, L: Körperlänge) (OptimUM: 20 ... 25 kg/m2)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
KMJ internationaler IATA Code für den Flughafen KUMamoto der Stadt KUMamoto Japan, die Abkürzung der ICAO ist RJFT IATA
KNE Kassel-NaUMburger Eisenbahn Bahn
KNM Kommt noch ein Weg zur Kraft hinzu, spricht man von Arbeit oder dem Moment. Ein Moment entsteht zUM Beispiel beim Lösen einer Schraube mit einem Schraubenschlüssel. Je länger der Hebel, desto leichter läßt sich die Schraube lösen. Große Momente können abe  
KOZ KoordinierungszeitraUM  
KPI KonsUMentenpreisindex Sonstiges
KPN KartenprüfnUMmer (KPN) oder Card Verification NUMber (CVN) Bank
KPR KORGs programmable rhythm (KORGs programmierbare Rhythmen), DrUMcomputer von KORG  
KRD internationaler IATA Code für den Flughafen Kärdla Airport der Stadt HiiUMaa Estland IATA
KRT internationaler IATA Code für den Flughafen Civil der Stadt KhartoUM Sudan, die Abkürzung der ICAO ist HSSS IATA
KRU KrUMbach, Kreis (GZ) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
KSD KammerseptUMdefekt (VSD)  
KSP KesselspeisepUMpe  
KSP VEB Kombinat Schwarze PUMpe DDR
KSU Kinder-SuppositoriUM  
KSZ Kultur- und SportzentrUM  
KSZ KundenServiceZentrUM der Railion Deutschland AG Bahn
KTP KaliUMtitanylphosphat  
KUL internationaler IATA Code für den Flughafen Sepang International der Stadt Kuala LUMpur Malaysia IATA
KUL internationaler IATA Code für den Flughafen Subang Kuala LUMpur International der Stadt Kuala LUMpur Malaysia, die Abkürzung der ICAO ist WMKK IATA
KUP KohleUMschlagplatz  
Abkürzung Erklärung Kategorie
KVP KORG volUMe pedal (KORG VolUMenpedal), Baureihe von KORG  
LBH Leichtbeton mit haufwerksporigem Gefüge. Mauersteine sind beispielsweise aus LBH, zUM Teil auch bei geschosshohen (bewehrten) Wandelementen zu finden. Gehört den Festigkeitsklassen LB 2, LB 5 und LB 8 an.  
LCI LCI-UMrichter (load commutated inverter) Elektro/Elektronik
LCK internationaler IATA Code für den Flughafen Mil Rickenbacker AFB der Stadt ColUMbus USA, Bundesland Ohio, die Abkürzung der ICAO ist KLCK IATA
LCN License Certificate NUMmer Computer
LCR internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt La Chorrera KolUMbien IATA
LCR Local Control Room - &oUMl;rtlicher Leitstand Leittechnik
LdN Lage der Nation = ist meistens eine Regierungserklärung die eine Präsidentin oder ein Präsident zUM Zustand des Landes angibt Politik
LER Local Electronic Room = lokaler Elektronik RaUM Leittechnik
LES die Rettungsrakete Launch Escype System" (LES) des Apollo-RaUMschiffs, siehe: Apollo-Rettungsrakete
LET internationaler IATA Code für den Flughafen Alfredo Vasquez Cobo der Stadt Leticia KolUMbien, die Abkürzung der ICAO ist SKLT IATA
LEU Low-Enriched UraniUM (?) (niedrig angereichertes Uran)  
LGN Logical Group NUMber  
LGZ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Leguiazamo KolUMbien IATA
LIF Location Interoperability ForUM (Telekommunikation)  
LIG LigamentUM  
LKG Lippen-Kiefer-GaUMen (-Spalten)  
LLC (LaserforschungslaboratoriUM, Lund, Schweden)  
LLG Laser-LaboratiUM Göttingen  
LMC internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt La Macarena KolUMbien IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
LMI internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt LUMi Papua Neuguinea IATA
LMP (tUMors of) low malignant potential  
LMR LINN-DRUM MIDI Retrofit (LINNDRUM MIDI-Nachrüstung), Typ v., siehe auch: JLC  
LMX internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Lopez di Micai KolUMbien IATA
LoA Limits of Authority, im Geschäftsverkehr der persönliche EntscheidungsspielraUM, der mit einem Rang oder einer Rolle verbunden ist
LPC Laser Processing ConsortiUM  
LPD internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt La Pedrera KolUMbien IATA
LPD Line Printer Daemon , Ein LPD-Service (Hilfsprogramm) auf dem Druck-Server erhält DokUMente (Druckaufträge) von LPR-Dienstprogrammen, die auf dem Client-System ausgeführt werden.  
LPE internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt La Primavera KolUMbien IATA
LPG Liquefied PetroleUM Gas Auto
LPR Line Printer , ein auf Clientsystemen ausgeführtes Dienstprogramm zUM Drucken von Dateien auf einen Computer, auf dem ein LPD-Server aufgeführt wird.  
LRZ Leibniz-RechenzentrUM (München)  
LSD Lucy in the sky with diamonds = Song der Beatles über den DrogenkonsUM Musik
LSF Lichtschutzfaktor; gibt an UM welchen Faktor sich der Eiegnschutz der Haut nach dem Auftragen eines Sonnenschutzproduktes verlängert Medizin
LSI internationaler IATA Code für den Flughafen SUMburgh der Stadt Shetland Islands Großbritannien IATA
LTD Lost Time Days (LTD) Lost time days are the total nUMber of workdays lost through Lost time cases during a month. If the lost time is spread over more than one month it will be recorded in the respective month. Ausfallzeit (LTD) Ausfallzeit ist die Gesamtanzahl der durch Arbeitsunfälle ausgefallenen Arbeitstage in einem Monat. Bei der Verteilung der Ausfallzeit über mehr als einen Monat wird die Ausfallzeit die im jeweiligen Monat aufgelaufen ist berichtet. Medizin
LUL Liefer- und LeistungsUMfang
LUN Logical Unit NUMber  
LZH Laser ZentrUM Hannover  
MBA Master of Business Administration = Studiengang = Management-StudiUM, das alle wesentlichen Managementfunktionen abdecken soll
Abkürzung Erklärung Kategorie
MDF MediUM Density Fibersboard = Mittel Dicke Tischplatte aus Faser Material
MDG MillenniUM Development Goal Gesundheitswesen
MDL Master DocUMent List
MDU MediUM Dampf UMformstation Kraftwerk
MEL MinimUM Environmental Load Kraftwerk
MFA Multi-Faktor-Authentifizierung; Bei der Multifaktor-Authentifizierung (MFA) handelt es sich UM ein Authentifizierungsverfahren, das mindestens zwei Berechtigungsnachweise miteinander kombiniert. Das Verfahren dient allgemein der Absicherung von Anmeldeprozessen, sorgt für einen sicheren Zugriff auf Unternehmensnetzwerke, prüft Identitäten und erschwert somit Identitätsdiebstähle. Das MFA Verfahren wird beispielsweise beim elektronischen Zahlungsverkehr, bei der Anmeldung an Cloud-Services sowie beim Zugang zu Netzwerken und Rechnersystemen verwendet. Computer
mfg mit freundlichen gr&uUMl;ßen
MFS MinisteriUM für Staatssicherheit, ehemaliger Inlands- und Auslandsgeheimdienst der DDR
MGD Machine Generated Data, automatically generated data created without hUMan intervention
mhd MindesthaltbarkeitsdatUM
MID Measuring InstrUMents Directive = Richtlinie 2004/22/EG des Europ&aUMl;ischen Parlaments und des Rates &uUMl;ber Messger&aUMl;te Leittechnik
MIE MinimUM Ignition Energy
Min minimUM
MIT Measuring InstrUMentation Testing and Sensors (MIT) Leittechnik
MIT MinimUM Ignition Temperature
mmi Man Machine Interface = Monitor, Maus und Tastatur; MMI wurde später zu HMI = HUMan Machine Interface UMbenannt, da nicht nur Männer die Leittechnik bedienen Leittechnik
MNC Mobilfunknetzkennzahl = englisch: Mobile Network Code = zur Identifizierung eines GSM-, UMTS- oder TETRA-Funknetzanbieters Telekommunikation
MNS Der Mund-Nasen-Schutz ist ein Hilfsmittel in der Medizin, UM eine Übertragung von Krankheitserregern durch Sekrettröpfchen auf andere zu reduzieren. [Quelle Wikipedia] Medizin
MPA Mycophenolic acid, siehe Mycophenolat-Mofetil, ein ImmunsuppressivUM Medizin
MPG max planck gymnasiUM (z.b. in gelsenkirchen buer)
Abkürzung Erklärung Kategorie
MPO Meeting Point Optimizer = Tool UM BesprechungsräUMe zu buchen und Besprechungen zu roganisieren Software
MTC Medical Treatment Case (MTC) The nUMber of injuries that require medical treatment beyond first aid. Medizinische Behandlung (MTC) Die Anzahl der Verletzungen bei denen eine medizinische Behandlung über die Erste Hilfe hinaus durchgeführt wurde. Medizin
MVP MinimUM Viable Product = deutsch „ein Produkt mit den minimalen Anforderungen und Eigenschaften“ = gerade noch lebensfähig
NAN Not a NUMber = die angegebene Variable ist keine Zahl Computer
NBA Neues Begutachtungsassessment = Der Pflegegrad wird mit Hilfe eines pflegefachlich begründeten BegutachtungsinstrUMents ermittelt Gesundheitswesen
NDU Niederdruck UMleitstation Technik
NEI Bei der Europawahl 2004 kandidierte die Tschechin Dolly Buster in ihrer Heimat als Nora BaUMberger für die tschechische Partei NEI (Nezávislá erotická iniciativa, Unabhängige erotische Initiative) für das Europäische Parlament. Parteien
nep Nur-Einheits-Preis bei Angeboten oder Ausschreibungen. Es handelt sich UM eine Alternativposition (Eventualposition, Wahlposition) , die nur als Zusatzinformation abgefragt wird, dessen Leistungsausführung noch als ungewiss gilt. Da diese Position bei der AngebotssUMme außer Betracht bleibt, ist diese Position mit "NEP" auszuweisen. Handel
NLD Nieders&aUMl;chsisches Landesamt f&uUMl;r Denkmalpflege Organisation
No. NUMmero = NUMmer; z.B. bei laufender NUMmer
NPL Notleidende Kredite (auch englisch Non-performing Loans oder NPL, Problemkredite, toxische Kredite oder UMgangssprachlich faule Kredite) ist die Bezeichnung für Kredite, bei denen der Schuldner mit dem Schuldendienst in Rückstand gerät, sich deshalb im Schuldnerverzug (Quelle: Wikipedia) Bank
Nr. NUMmer
NSN National Stock NUMber oder NATO Stock NUMber ist eine international anerkannte NUMmer, mit der die Armeen verschiedener Länder Produkte kennzeichnen. Quelle Wikipedia Armee
OCR Optical Character Recognition: Optische Zeichenerkennung: Software zUM UMwandeln eines eingescannten Textes in einen am Computer bearbeitbaren Text. Software
OGS Großhandel für Obst, Gemüse und Speisekartoffeln der DDR (ursprünglich Obst, Gemüse und Südfrüchte, wegen deren Mangel später UMbenannt) DDR
OMD Mediaagentur OMD (OptimUM Media Direction), Teil der Omnicon Gruppe Wirtschaft
OMT Outright Monetary Transactions (OMTs) = von der Europäischen Zentralbank (EZB) angekündigtes InstrUMent, unter dem das Eurosystem in unbeschränktem Ausmaß Ankäufe kurzfristiger Anleihen von Staaten im Euro-Währungsgebiet durchführen kann Bank
OPC Open Packaging Convention, Spezifikation von Microsoft zur Beschreibung der Persistenz von Daten bzw.DokUMenten Computer
OPC OptimUM Power Calibration, Teilschritt beim Brennen einer CD Computer
ORC Organic Rankine Cycle = Verfahren des Betriebs von Dampfturbinen mit einem anderen ArbeitsmediUM als Wasserdampf Kraftwerk
Abkürzung Erklärung Kategorie
OTA Over The Air = Verteilmethode von Google UM Updates auf Android Geräte zu bringen Computer
OTP Relativ wenige Banken bieten Tokens an. Das sind Ger&aUMl;te in der Gr&oUMl;ße eines USB-Sticks, die bei einer Transaktion ein One-time-Password (OTP) generieren. Der Token zeigt das Einmal-Passwort auf einem Display an. Jedes Ger&aUMl;t ist mit dem Banken-Server synchronisiert, so dass sich das OTP nicht mit einem anderen Ger&aUMl;t erzeugen l&aUMl;sst. Bank
pdf Das vor über 20 Jahren von Adobe Systems erfundene PDF-Format (Portable DocUMent Format)hat sich als eine Art Standard durchgesetzt. Computer
PDH Plesiochrone Digitale Hierarchie, eine international standardisierte Technik zUM Multiplexen digitaler Datenströme Computer
PED Primary Engine Display, InstrUMententafel im Flugzeug Cocpit  
PEG PneUMoenzephalogramm  
PEI internationaler IATA Code für den Flughafen Matecana der Stadt Pereira KolUMbien, die Abkürzung der ICAO ist SKPE IATA
PET Positronen-Emissions-Tomographie , Diagnose mit schwach radioaktiven Substanzen, z.B. zur TUMorsuche oder bei Herz- und Hirnerkrankungen.  
PFU plaque forming unit (ViruswachstUMstest)  
PGO (Hirn-Zellkomplex: pons, corpus geniculatUM, occiput)  
PGP Pretty good privacy , Verschlüsselungssystem, das als sicher gilt. Weil mit PGP Verschlüsseltes von niemanden anderen als dem Empfänger eingesehen werden kann, ist dessen Anwendung auf höchster politischer Ebene heiß UMstritten. PGP nutzt im wesentlichen  
PHV Politische Hauptverwaltung der Nationalen Volksarmee, PräsidiUM des Hauptvorstandes  
PID piping and instrUMentation diagram = Rohrleitungs und InstrUMenten Diagram Leittechnik
PID Process Identifier , ein nUMerischer Bezeichner, mit dem ein Prozess während seiner Ausführung eindeutig gekennzeichnet ist. Sie können PIDs im Task-Manager anzeigen lassen.  
PID Program Introduction/Information DocUMent (NASA Acronym List) Raumfahrt
PII PentiUM II, Hauptprozessor-Baureihe von INTEL, siehe auch P  
PIN part identification nUMber (Teile-IdentifikationsnUMmer, ErsatzteilnUMmer)  
PIN Persoenliche IdentifikationsnUMmer, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
PIN Personal Identification NUMber  
PIN Personal Identification NUMber , Ihr Ausweis. Mit Eingabe der PIN ensperren Sie die z.B. Ihr Mobiltelefon.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PIP Picture In Picture , Bild im Bild. In das Bild einer Videoquelle werden - mit Hilfe eines digitalen Bildspeichers - Bilder weiterer Quellen eingeblendet., UM gleichzeitig ein anderes Programm oder das Bild einer Überwachungskamera verfolgen zu können.  
PIR Bei Beschädigungen oder Verlust des Gepäckes auf Ihrem Flug lassen Sie sich bitte UMgehend am Schalter der Fluggesellschaft eine Bescheinigung (PIR – Property Irregulatory Report) ausstellen. Reisen
PIU produktionsintegrierter UMweltschutz  
PKE Pluto-Kuiper Express (RaUMfahrtprojekt)  
PKG Parlamentarisches KontrollgremiUM
PLE PhotolUMineszenz-Anregungsspektroskopie  
PMN internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt PUMani Papua Neuguinea IATA
PMR Polymyalgia rheUMatica  
PND Primary Navigation Display, InstrUMententafel im Flugzeug Cocpit  
PNF PNF ist ein Akronym für „Propriozeptive Neuromuskulare Faszilation“. Technik, bei der ein bestimmter Muskel aktiviert wird, UM einen Muskel an einem Gelenk zu entspannen, damit die Steifheit UM dieses Gelenk herUM verringern wird Sport
POI Point Of Interest , Enthält verschiedene wichtige Einrichtungen, die so vereinfacht aufgerufen werden können. Durch Eingabe des Namens können Sie z.B. ein Restaurant, Golfplatz, Hotel, suchen. Auch Tankstellen können in der jeweiligen UMgebung abgerufen w Internet
POP sehr UMgangssprachlich Bahn
POV point of View = eine Technik die bei Filmen angewandt wir UM dem Betrachter das Gefühl zu geben realistisch dabei zu sein. Bei Pornofilmen z.B. wird den Akteuren eine Kamera am Kopf befestigt. So sieht der Zuschauer später das was der Darsteller wärend der Dreharbeiten gesehen hat. Video
PPD PROFESSIONAL PRODUCTS DIVISION OF NUMARK  
PPE

personal protective equipment = Arbeitsschutzbekleidung / Mittel f&uUMl;r den Gesundheitsschutz (z.B. Atemschutzmasken, Beatmungsger&aUMl;te etc.)

Medizin
PPI ProtonenpUMpeninhibitor  
PPN internationaler IATA Code für den Flughafen Guillermo Leon der Stadt Popayan KolUMbien, die Abkürzung der ICAO ist SKPP IATA
PPP Point to Point Protokoll , Ein Industriestandard und Bestätigungsprotokoll, das Teil von Windows NT RAS ist und entwickelt wurde, UM die Zusammenarbeit mit Software für den Remote-Zugriff anderer Hersteller zu ermöglichen. PPP handelt die Konfiturationspa  
PPQ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt ParaparaUMu Neuseeland, die Abkürzung der ICAO ist NZPP IATA
PS. Psalm (Lied zUM Saitenspiel), insbesondere kirchliche Musik  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PSA Personenschutz Ausland; eine spezielle Abteilung der GSG9; zUM Schutz von deutschen Botschaftsmitarbeitern Polizei
PSC Program Support Center (MinisteriUM der USA) Politik
PSE Personal Security Environment , Persönliche SicherheitsUMgebung  
PSK Phase Shift Keying , PhasenUMtastung  
PSO internationaler IATA Code für den Flughafen Cano der Stadt Pasto KolUMbien IATA
PSS PlanUMsschutzschicht Bahn
PT. Peitsche (als SchlaginstrUMent)  
PTD Power Transmission and Distribution = Energie &UUMl;bertragung und Verteilung = ein Bereich bei Siemens Siemens
PTP Picture Transport Protocoll = Bild &UUMl;bertragungs Protokoll Computer
PTU internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt PlatinUM USA, Bundesland Alaska IATA
PTY internationaler IATA Code für den Flughafen TocUMen International Airport der Stadt Panama City Panama, die Abkürzung der ICAO ist MPTO IATA
PTZ Pädagogisch-Theologisches ZentrUM  
PTZ Polytechnisches ZentrUM  
PTZ Produktions- technisches ZentrUM  
PTZ Produktionstechnisches ZentrUM (FhG, Berlin)  
PTZ psychotherapeutische ZentrUM ist eine Spezialklinik für Ess-Störungen, Borderline, TraUMatherapie, Psychosomatik  
PUK Personal Unblocking Key , Nach dreimaligem falschen Eingeben der PIN-NUMmer kann der Nutzer sein Gerät durch die PUK wieder freischalten  
PUM internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Pomala Indonesien IATA
PUR PlutoniUM and UraniUM Extraction (Radioaktiver Abfall)  
PUU internationaler IATA Code für den Flughafen 3 de Mayo der Stadt Puerto Asis KolUMbien, die Abkürzung der ICAO ist SKAS IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
PXI PCI Extensions for InstrUMentation  
PZN PharmazentralnUMmer  
Q 1 Qualitätsstufe 1 bei der Verspachtelung von Gipsplatten. UMfasst lediglich die Grundverspachtelung  
QCD QuantUM Chromodynamics, Quantenchromodynamik  
QCL QuantUM Cascade Laser  
QDM Mißweisender Kompasskurs vom Flugzeug zUM Funkfeuer  
QDR Mißweisender Kompasskurs vom Funkfeuer zUM Flugzeug  
QED q. e. d. steht für: quod erat demonstrandUM, lateinisch für: was zu beweisen war, Abschluss einer Beweisführung in Mathematik und Philosophie. Quelle wikipedia
QED quod erat demonstrandUM (, was zu beweisen war)  
QFL QuantUM Fountain Laser  
QHE QuantUM Hall Effect, Quanten-Hall-Effekt  
QKD QuantUM Key Distribution (Kryptographie)  
QMS Quasi-monokristalline SiliziUMschicht  
QND QuantUM Nondemolition Measurement (rückwirkungsfreie Quantenmessung)  
QOS Implementing Cisco QOS , Teil derCISCO-Zertifzierungen zUM CCIP,  
QRS Quantec room simulator (Quantec RaUMsimulator), Hallgerät der Firma Quantec  
QWI QuantUM Well Intermixing (tunable laser)  
R&I Rohrleitungs- und InstrUMentierungsschema Leittechnik
RCC Rescue Coordination Center. Rettungs-Coordinations-CentrUM. Nationale Dienststelle welche die Leitung des Seenotfalles &uUMl;bernimmt, sowie Such- und Rettungsarbeiten coordiniert. Wird u.a. alarmiert mittels Epirb, Sprechfunk, Inmarsat (Sprache oder Text) via K&uUMl;stenfunkstelle.
RCC Routing Control Center , Routing-SteuerungszentrUM  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RCH internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Riohacha KolUMbien IATA
RCX Kardio: Ramus circUMflexus der linken Koronararterie Medizin
RDC Real DrUM Company  
RDF Resource Description Framework , ist eine Spezifikation für ein Modell zur Repräsentation von Metadaten, die erstmals 1999 vom World Wide Web ConsortiUM vorgelegt wurde und üblicherweise in Form einer XML-Sprache verwendet wird  
Rdn RandnUMmer(n) Bahn
REC remote expert center = Experten die in einem zentralen ZentrUM sitzen und dort telefonisch UM Hilfe gefragt werden können Leittechnik
REV reverse (UMkehrung)  
REX recycle export (Rückführungsexport), Dateiformat v. STEINBERG in Cubase VST, siehe auch VST, gleichzeitig auch Suffix für dessen Dateien, bei Recycle handelt es sich UM die entsprechende Software  
RFC Requests for Comments , Die offiziellen DokUMente der IETF, die die Einzelheiten von Protokollen angeben, die zur TCP/IP-Familie gehören.  
RFP request for proposal = Bitte UM Vorschläge = Preisangebote der Lieferanten
RGA Reallexikon der germanischen AltertUMskunde, Fachlexikon zur frühen Geschichte der Germanen
RHG Gesetz betreffend die Verbindlichkeit zUM Schadensersatz für die bei dem Betriebe von Eisenbahnen, Bergwerken usw. herbeigeführten Tötungen und Körperverletzungen (Reichshaftpflichtgesetz), Bund, jetzt: Haftpflichtgesetz (HPflG) Bahn
RIP Raster Image Processor , Programm das Druckdaten in eine Rastergrafik UMrechnet, die dann z.B. von einem Drucker ausgegeben werden kann. Computer
RIX internationaler IATA Code für den Flughafen Riga Skulte der Stadt Riga Russland, die Abkürzung der ICAO ist UMRR IATA
RKP RUMänische Kommunistische Partei  
RKS Republik Kosovo Hoheitsgebiet auf NUMmernschildern Auto
RLF Rebuild Log File , Rebuild-Protokolldatei eines NSS- VolUMe  
RLT Real Live Test , ist ein Test dem sich Transsexuelle unterziehen müssen bevor sie eine GesclachtsUMwandlung durchführen dürfen. Englisch für den Alltagstest. Das ist das Jahr, das Transsexuelle normalerweise in der gewünschten Geschlechterrolle leben müss Sex
RME rich music engine (reiche Musikmaschine), Gerät zUM Abspielen v. RMF  
RMI ROCKY MOUNTAINS INSTRUMENTS  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RNG Random NUMber Generator  
ROC Organisation, ROLAND Owners Club (ROLAND-Eigentümer-Verein), Anwendervereinigung aus Großbritannien  
ROG RaUMordnungsgesetz, amtliche Abkürzung Bahn
ROI Return On Investment (or: InstrUMent)  
ROL RUMänien (Leu), im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
ROM internationaler IATA Code für den Flughafen Leonardo Da Vinci / FiUMicino der Stadt Rom Italien IATA
RON internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Rondon KolUMbien IATA
ROV RaUMordnungsverfahren (ROV) beurteilt bauliche Vorhaben, die eine überörtliche Bedeutung haben, auf ihre RaUMverträglichkeit Baugewerbe
ROV RaUMordnungsverordnung, amtliche Abkürzung Bahn
ROW Rotenburg (Wümme), Kreis Niedersachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
RPE removable project environment (wechselbare ProjektUMgebung), Wechselplattensystem von FOSTEX  
RPM Revolutions Per Minute (UMdrehungen pro Minute)  
RPM rotations per minute (UMdrehung pro Minute)  
RPN registered parameter nUMbers (registrierte ParameternUMmern), MIDI Format  
Rpz UMungsprüfung auf Zeit, fahrdienstlich Bahn
RSS RDF-Site SUMmary , RSS wird in Weblogs verwendet, UM neue Einträge an andere Server zu melden und baut dabei auf RDF auf. Es wird auch noch oft der Begriff Rich Site SUMmary verwendet.  
RSS ROLAND sound space (ROLAND-KlangraUM), Effektprozessorphilosophie von ROLAND mit Schwerpunkt dreidimensionaler RaUMeffekte  
RSV Radiosynoviorthese , Gelenktherapie durch Einspritzen einer leicht radioaktiven Substanz bei RheUMa.  
RTC Runtime Container , enthält EchtzeitUMgebung der konfigurierten Automatisierungsfunktionen  
RUB Richtlinien für UMleitungsbeschilderung Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
RUI Rohrleitungs- und InstrUMenten Fließbild Leittechnik
RUS RechenzentrUM Universität Stuttgart  
RVE internationaler IATA Code für den Flughafen El Eden der Stadt Saravena KolUMbien, die Abkürzung der ICAO ist SKSA IATA
RVM Reichsverkehrsminister(iUM) Bahn
RWI Restricted Work Injury (RWI) The nUMber of cases which result in persons still being able to work but who are unable to perform their normal duties because of the restrictions caused by the injury. Eingeschränkte Arbeitsfähigkeit (RWI) Die Anzahl der Arbeitsunfälle die den Einsatz des Verletzten an seiner eigentlichen Arbeitsstelle vorübergehend nicht gestatten von diesem jedoch eine andere Arbeit ausgeführt wird/worden ist. Medizin
RWJ RUMpfwirtschaftsjahr, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
RWK Regionale WachstUMskerne Land
RZW Rechtsprechung zUM Wiedergutmachungsrecht (Zeitschr.)  
S-H Heizestrich. Dies ist ein Estrich auf Dämmschicht, der zur Aufnahme von Heizelementen für die RaUMheizung sowie der Wärmespeicherung dient.  
S/N serial nUMber (SeriennUMmer), siehe auch S/No  
SBI SOUND BLASTER instrUMent (SOUND BLASTER InstrUMent), Suffix für ein Dateispeicherformat  
SBR Styrol Butadien-Kautschuk. Aus diesem gUMmielastischen Kunststoff werden Fahrzeugreifen, Schläuche oder GUMmifedern hergestellt.  
SBS Styrol-Butadien-Styrol. Wird zur Herstellung von ElastomerbitUMen (PYE) benötigt.  
SBZ internationaler IATA Code für den Flughafen Sibiu der Stadt Sibiu RUMänien, die Abkürzung der ICAO ist LRSB IATA
SCR silicon controlled rectifier (siliziUMkontrollierter Gleichrichter)  
SCS synthetic calibrated spring (synthetisch kalibrierte Feder), von SENNHEISER entwickeltes Verfahren, UM Griffgeräusche an Mikrofonen zu unterdrücken  
SCV internationaler IATA Code für den Flughafen Salcea der Stadt Suceava RUMänien, die Abkürzung der ICAO ist LRSV IATA
SDE space delay (RaUMecho), Baureihe von ROLAND  
SDK Software Development Kit , Zusammenstellung aus DokUMentation und Hilfsprogrammen, die für die Programmentwicklung nötig sind.  
SDN Service Dialling NUMbers , Über dieses Menü können Sie die Liste der von Ihrem Netzbetreiber zugewiesenen SDNs anzeigen, einschließlich NotrufnUMmern, Auskunftsdiensten und Voice-Mail-NUMmern.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SDS sample dUMp standard (Sampleabwurfstandard), MIDI-Format  
SDS SIMMONS drUM synthesizer (SIMMONS Schlagzeugsynthesizer), Baureihe von SIMMONS  
SDS sodiUM dodecyl sulfate  
SDS SodiUM dodecyl sulphate, NatriUMlaurylsulfat  
SDT Schwedt/Oder, Kreis (UM) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SDU internationaler IATA Code für den Flughafen Santos DUMont der Stadt Rio De Janeiro Brasilien, die Abkürzung der ICAO ist SBRJ IATA
SDX space dimensional expander (RaUMsimulator), Typ von ROLAND  
SED Secondary Engine Display, InstrUMententafel im Flugzeug Cocpit  
SED Strategical economical dialog = jährliches Treffen der USA mit China UM gemeinsame Wirtschaftsstrategien abzustimmen Politik
SEM SpectrUM Emission Mask  
SEP Secretaría de Educación Pública (BundeserziehungsministeriUM) Bahn
SEQ Sequence NUMber , ReihenfolgenUMmer  
SES statisches Energiespeichersystem Sitras = Energie eines bremsenden Zugs wird in einen Energiespeicher neben dem Bahngleis eingespeist und kann sp&aUMl;ter dem selben Zug oder einem nachfolgenden Zug beim Beschleunigen wieder zur&uUMl;ckgegeben werden Bahn
SFC sample frequency conversion (SamplingfrequenzUMwandlung)  
SFN System Frame NUMber (Telekommunikation)  
SHF super high frequency (Superhochfrequenz), UMfaßt den Frequenzbereich von drei bis dreißig Gigahertz für den Satellitenfunk  
SHG SchaUMburg in Stadthagen, Kreis Niedersachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
SHS Sporthochseeschifferschein = Der SHS ist ein amtlich empfohlener F&uUMl;hrerschein f&uUMl;r die weltweite Fahrt auf allen Meeren ! Sport
SiC SiliziUMkarbid  
SID Standard InstrUMent Departure (Standard-InstrUMenten-Abflug)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SID Zentralstelle für Soziologische Information und DokUMentation  
SIF Safety InstrUMented Function Leittechnik
SIM Subscriber Identity Module , auswechselbare Chipkarte, die bei GSM-Funktelefonen die RufnUMmer und andere Benutzerdaten (z.B. gespeicherte RufnUMmern) enthält.  
SIS Safety InstrUMented System Leittechnik
SJE internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt San Jose del Guaviare KolUMbien, die Abkürzung der ICAO ist SKSJ IATA
SKS Sportk&uUMl;stenschifferschein Sport
SKU Ständige Kommission UMweltschutz  
SMB Small and MediUM Size Business (, KMU)  
SME Small and MediUM Enterprises (SME)= kleine und mittlere Firmen Siemens
SME Small and MediUM-Size(d) Enterprise(s) (ESPRIT) (, KMU)  
SMR internationaler IATA Code für den Flughafen Bolivar der Stadt Santa Maria KolUMbien, die Abkürzung der ICAO ist SKSM IATA
SMS short message service (Kurzmeldungs-Service), Verfahren zUM Versenden von bis zu 160 Buchstaben über die Mobilfunknetze an Handies  
SMS System Management Server , Bestandteil der Windows NT-BackOffice-Reihe. SMS UMfaßt Funktionen zur Desktop-Verwaltung und Software-Verteilung, die die Aufgabe der Aktualisierung von Software auf Client-Computern erheblich automatisiert.  
SMT service mount technology (Oberflächen-Montagetechnik), Technologie, bei welcher kleinste Bauteile zUM Einsatz kommen  
SOB englische Abkürzung für: son of a bitch , Hurensohn ( Mehrzahl: sons of bitshes) (InternetUMgangssprachlich Sex
SOC internationaler IATA Code für den Flughafen Adi WiryokusUMo der Stadt Solo City Indonesien, die Abkürzung der ICAO ist WRSQ IATA
SOS Scope of Supply = LieferUMfang
SOS silicon-on-sapphire (SiliziUM auf Saphir)  
SOS sUM-of-sines (SUMme von Sinusschwingungen), Funktion in der Software Kyma von Symbolic Sound für Additive Synthese  
SOU Jazz- sousaphone (Sousaphon), BlechblasinstrUMent ähnlich Posaune, nach dem Erfinder J. Ph. Sousa benannt  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SPC space (RaUM), bei Effektgeräten  
SPF SUMpf  
SPL sound pressure level (Schalldruckpegel), diese Maßeinheit bewertet den DynamikUMfang, d.h. die Intensität zwischen dem lautesten und dem leisesten Schallpegel, der Wert wird auf die Hörschwelle des Menschen bezogen (0 dB-SPL), siehe auch dB  
SPM SUMmary for Policy Makers (IPCC, über globale Klimaveränderung)  
SQF internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Solano KolUMbien IATA
SQW Single QuantUM Well  
SRB (Yakov) Sinai, (David) Ruelle, (Rufus) Bowen (Measures of NonequilibriUM States)  
SRO internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Santa Ramos KolUMbien IATA
SRV stereo space reverberation (Stereohall, RaUMhall ), Baureihe v. ROLAND  
SSC Survey Scientist ConsortiUM (XMM)  
SSE surround sound equalizer (UMgebungsklangentzerrer), Typ von Rane  
SSF Supported Solution ForUM , GremiUM bzw. Organisation  
SSL secure socket layer (Sicherheitsprotokoll), dieses Protokoll ist im Internet von Bedeutung, UM sicherheitsrelevante Daten (KreditkartennUMmern beispielsweise) gefahrlos zu übertragen  
SSL Solid State Lighting UMfasst LED-, Infrarot- und Laser-Komponenten Technik
SSM Static SpectrUM Management (Telekommunikation) Telekommunikation
SSS Sportseeschifferschein = Dieser Schein ist genau richtig, wenn Sie Ihr Wissen erweitern m&oUMl;chten und schon Erfahrung auf T&oUMl;rns mit Segel- oder Motoryachten gesammelt haben. Er ist f&uUMl;r die gesamte Ost- und Nordsee, dem Mittelmeer sowie weltweit bis 30 Seemeilen auf See hinaus amtlich empfohlen. Sport
SSV Standard Service VolUMes (NutzungsräUMe für VOR)  
SSW Sächsisches SerUMwerk (seit 2008 GlaxoSmithKline Biologicals Dresden), ein Unternehmen, das Grippeimpfstoff herstellt Firma
STD internationaler IATA Code für den Flughafen Mayor HUMberto Vivas Guerrero der Stadt Santo Domingo Venezuela, die Abkürzung der ICAO ist SVSO IATA
STH SchaUMburg-Lippe in Stadthagen, Kreis (SHG) Niedersachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
STP Im STP-Kabel sind im Gegesatz zUM UTP die einzelnen verdrehten Adernpaare noch einmal abgeschirmt, z.B. mit einer Metallfolie  
SUE SchnellUMschalteinrichtung Leittechnik
SUI internationaler IATA Code für den Flughafen Babushara der Stadt SukhUMi Georgien, die Abkürzung der ICAO ist UGSS IATA
SUJ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Satu Mare RUMänien, die Abkürzung der ICAO ist LRSM IATA
SUM Smart Update Manager Computer
SUM SUMme  
SUT internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt SUMbawanga Tansania, die Abkürzung der ICAO ist HTSU IATA
SVC Siemens Venture Capital = Kapitalgeber f&uUMl;r aussichtsreiche Inovationen Siemens
SVI internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt San Vincente de Caguan KolUMbien, die Abkürzung der ICAO ist SKSV IATA
SWQ internationaler IATA Code für den Flughafen Brang Bidji der Stadt SUMbawa Island Indonesien IATA
TAN TransaktionsnUMmern Bank
TBI tUMor burden index (altern. zu TNM)  
TBN Total Base NUMber (Chemie)  
TBP internationaler IATA Code für den Flughafen Pedro Canga der Stadt TUMbes Peru, die Abkürzung der ICAO ist SBME IATA
TBT Tributylzinn. Sehr giftige Verbindung, die in Farben zUM Streichen von Schiffen enthalten ist. TBT verhindert den Bewuchs von Organismen auf Schiffen. Gelangt ins Wasser und bedroht die Population einiger Meeresorganismen.  
TCE Therapie-CentrUM für Essstörungen (TCE) Medizin
TCM TagungszentrUM Messe (Hannover)  
TCO internationaler IATA Code für den Flughafen La Florida der Stadt TUMaco KolUMbien, die Abkürzung der ICAO ist SKCO IATA
TCP TUMor Control Probability  
TDS Technical DocUMention Sheet
Abkürzung Erklärung Kategorie
TEC TOS extension card (TOS-Erweiterungskarte), Typ von Herberg, ermöglicht das UMschalten zwischen altem, siehe auch: TOS und dem der Version 2.06  
TEE Transösophageale Echokardiographie = Dabei wird eine Ultraschallsonde über einen dünnen biegsamen Schlauch in die Speiseröhre – und damit in nächste Nähe zUM Herz – vorgeschoben.  
TEU Transmitter Equipment for UMTS (Telekommunikation)  
Tfv Tarifverzeichnis, Tarife der dem DEVV angehörenden Eisenbahnen können unter der angegebenen Tfv-NUMmer bei DB AHS - Logistikcenter, Kriegsstr. 1, 76131 Karlsruhe käuflich erworben werden. Bahn
TGF transforming (tUMor) growth factor  
TGM internationaler IATA Code für den Flughafen Vidrasau der Stadt Tirgu Mures RUMänien, die Abkürzung der ICAO ist LRTM IATA
tgp ThUMbnail gallery post, eine werbefinanzierte Seite mit auf externe Seiten verlinkenden Vorschaubildern, normalerweise für pornographische Inhalte genutzt Sex
TGZ Technologie- und GründerzentrUM  
TIL TUMor-Infiltrating Lymphocytes (Zellen)  
TIN Taxpayer Identification NUMber , Steuerzahler Identifikation NUMmer  
TJM internationaler IATA Code für den Flughafen TyUMen der Stadt TyUMen Russland IATA
TJQ internationaler IATA Code für den Flughafen Bulu TUMbang der Stadt Tanjung Pandan Indonesien, die Abkürzung der ICAO ist WIKD IATA
TKS Tischkreissäge. Sägemaschine zUM Ablängen von Brettern und Platten.  
TLD ThermolUMiniszenzdosimetrie  
TLF Tankl&oUMl;schfahrzeug
TLP internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt TUMolbil Papua Neuguinea IATA
TME internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Tame KolUMbien, die Abkürzung der ICAO ist SKTM IATA
TMF Telecommunications Management ForUM (Telekommunikation)  
TNF TUMor Nekrose Factor  
TNF TUMornekrosefaktor  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TNM TUMor, Nodi (Lymphknoten), Metastasen (KrebsstadiUM-Klassifizierung)  
TNM TUMorklassifizierung  
TNP TrinatriUMphosphat ist ein Reinigungsmittel auf Basis von alkalischem Material. Weil es Phosphat enthält, kann seine Verwendung in manchen Ländern eingeschränkt sein.  
TPS transducer premiUM system (Transducer-PremiUMsystem), Mikrofontechnologie von, siehe auch: AKG  
TRB internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Turbo KolUMbien, die Abkürzung der ICAO ist OPTU IATA
TRB internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Turbo KolUMbien, die Abkürzung der ICAO ist SKTU IATA
TRC Tsukuba Research ConsortiUM (Japan)  
TRV internationaler IATA Code für den Flughafen TrivandrUM der Stadt TrivandrUM Indien, die Abkürzung der ICAO ist VOTV IATA
TSB internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt TsUMeb Namibia, die Abkürzung der ICAO ist FATM IATA
TSB Telecommunication Standardization Bureau , GremiUM bzw. Organisation  
TSE Turbine Stess Evaluation = Test UM Belastungen von Bauteilen an einer Turbine zu messen Kraftwerk
TSI Todays InstrUMents GmbH  
TSI Turbine Supervisory InstrUMent System Leittechnik
TSP TrinatriUMphosphat ist ein Reinigungsmittel auf Basis von alkalischem Material. Weil es Phosphat enthält, kann seine Verwendung in manchen Ländern eingeschränkt sein.  
TSP Turbo SpeisewasserpUMpe Technik
TSR internationaler IATA Code für den Flughafen Giarmata der Stadt Timisoara RUMänien, die Abkürzung der ICAO ist LRTR IATA
TTS text-to-speech (Text-zu-Sprache), Verfahren, bei welchem ein Text vom Computer in Sprache UMgesetzt wird  
TTS Twitter Tourette Syndrom (TTS) Neue Technologien erzeugen auch neue Krankheiten. Laut Wikipedia zeigt sich das Tourette Syndrom durch sogenannte Tics. Das konkrete Erscheinungsbild variiert von Patient zu Patient. Bei Tics handelt es sich UM unwillkürliche, rasche, meistens plötzlich einschießende und mitunter sehr heftige Bewegungen, die immer wieder in gleicher Weise einzeln oder serienartig auftreten können. Lautliche, ungewollte Äußerungen wie Ausrufe oder Geräusche zählen mit dazu. Beim Twitter Tourette Syndrom (TTS) ist die betroffene Person nicht in der Lage den Zeitpunkt und die Information zu kontrollieren, die sie über den Nachrichtendienst Twitter in UMlauf bringt. Ist Donald TrUMp an Twitter Tourette Syndrom (TTS) erkrankt? Krankheit
TTT Organisation, Techno Technic Tour, Veranstaltung zur Vorstellung von Musikalien zUM Thema Techno, siehe auch TTT2  
TUC internationaler IATA Code für den Flughafen Benjamin Matienzo der Stadt TucUMan Argentinien, die Abkürzung der ICAO ist SANT IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
TUJ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt TUM Äthopien IATA
TUL Transport-, UMschlags- und Lagerungsketten (TUL-Ketten)  
TUL Transport-, UMschlags- und Lagerungsprozess (TUL-Prozess)  
TUM internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt TUMut Australien IATA
TUM Tanz- und Unterhaltungsmusik  
TUM Technische Universität München  
TUZ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt TucUMa Brasilien IATA
TVD Total Variation Diminishing (nUMerisches Rechenverfahren)  
TZW TechnologiezentrUM Wasser (Karlsruhe)  
UBA UMweltbundesamt Amt
UBC University of British ColUMbia (Vancouver, Canada)  
Ubf UMschlagbahnhof Bahn
Ubf UMschlagbahnhof. Abkürzung aus dem Bahnbereich.  
UDK UMweltdatenkatalog  
UEO internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt KUMejima Japan, die Abkürzung der ICAO ist ROKJ IATA
UFS Harnstoff-Formaldehyd-SchaUMstoff  
UfU Unabhängiges Institut für UMweltfragen  
Ufw UMformerwerk Bahn
UFZ UMweltforschungszentrUM (Leipzig/Halle) Forschung & Entwicklung
UHG UMwelthaftungsgesetz  
Abkürzung Erklärung Kategorie
UHV Ultra High VacuUM, UltrahochvakuUM  
UHW UMsetzbares Heizwerk  
UHZ UMwelthandlungsziel  
UIB internationaler IATA Code für den Flughafen El Carano der Stadt Quibdo KolUMbien, die Abkürzung der ICAO ist SKUI IATA
UIG UMweltinformationsgesetz  
UIG UMweltinformationsgesetz, amtliche Abkürzung Bahn
UIN Universal Internet NUMber  
UIS UMwelt-Informationssystem. Erweitertes Geo-Informationssystem, das der Erfassung, Speicherung, Verarbeitung und Präsentation von raUM-, zeit- und inhaltsbezogenen Daten zur Beschreibung des Zustandes der UMwelt hinsichtlich Belastungen und Gefährdungen di Umwelt
UKS UniversitätsklinikUM des Saarlands Universität
ULP UMlaufplan. Abkürzung aus dem Bahnbereich. Bahn
UMB upper memory block (oberer Speicherblock)  
UMD internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt UUMmannaq Grönland IATA
UMD Universitätsmusikdirektor  
UME internationaler IATA Code für den Flughafen UMea der Stadt UMea Schweden, die Abkürzung der ICAO ist ESNU IATA
UMF UMformer  
UMF unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
UMK UMweltministerkonferenz  
UMl UMlauf Bahn
UMl UMleitung, fahrdienstlich Bahn
UMl Unified Modeling Language , Modelierungssprache  
Abkürzung Erklärung Kategorie
UMl Unified Modeling Language (Computerprogramm-Struktur)  
UMR internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Woomera Australien, die Abkürzung der ICAO ist YPWR IATA
UMS UMweltmanagementsystem  
UMS unbegleitete Kinder auf Reisen  
UMS Unified Messaging Service (Telekommunikation)  
UMS Unified Messaging System , Nachrichtensystem  
UMW UMwälzung  
UNI Ente Nazionale Italiano De Normalisation , GremiUM bzw. Organisation  
UPM UMdrehungen pro Minute  
UPN Unified Personal NUMber  
UPR UMwelt- und Planungsrecht (Zeitschr.)  
UPR UMwelt- und Planungsrecht, Fachzeitschrift Bahn
UQZ UMweltqualitätsziel  
URC internationaler IATA Code für den Flughafen Diwopu der Stadt UrUMqi China, die Abkürzung der ICAO ist ZWWW IATA
URG UMweltrahmengesetz  
URL Uniform Resource Locator , eine Adresse für ein DokUMent im Internet. Alle DokUMente im Internet müssen eine eindeutigen Adresse besitzen.  
URR internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Urrao KolUMbien IATA
URV UMleitregelventil  
USA UMschaltautomatik Leittechnik
USC University Of Southern California , GremiUM bzw. Organisation  
Abkürzung Erklärung Kategorie
USS UMleitschnellschluss  
Ust UMladestelle, Organisation Bundesbahn Bahn
Ust UMsatzsteuer Bahn
Ust UMsatzsteuer, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
Ust UMweltsensortechnologie  
USV UMleitstellventil  
USV Unterbrechungsfreie Stromversorgung , batteriebetriebene Stromversorgung, die an einen Computer angeschlossen wird, UM das System bei einem Stromausfall in Betrieb zu halten  
UTP Unshielded Twisted Pair , Koakabel, im Gegesatz zUM STP sind die einzelnen verdrehten Adernpaare nicht noch einmal abgeschirmt  
UTR Jahrbuch d. UMwelt- u. Technikrechts  
UTT internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt UMtata Südafrika, die Abkürzung der ICAO ist FAUT IATA
UTZ UTZ ist ein Gütesiegel zur Zertifizierung von Kaffee, Tee und Kakao. Das Wort UTZ ist keine gewöhnliche Abkürzung, sondern stammt aus der Sprache der Maya, dem alten Volk aus Südamerika, und bedeutet so viel wie „gut“. Und das kommt nicht von ungefähr: UTZ Certified unterstützt Kaffeebauern dabei, in den Bereichen Betriebswirtschaft, soziale Arbeitsbedingungen und in UMweltmanagement geschult zu werden, also auch Rücksicht auf Mensch und Natur zu nehmen. Quelle: Tchibo
UUD Unix-to-Unix Decrypt , Teil des UUE/UUD , ein Verfahren, das binäre Daten in Text-Daten wandelt, damit diese dann per Email übertragen werden können. Decrypt , UMwandlung von Text  
UUE Unix-to-Unix Encrypt , Teil des UUE/UUD , ein Verfahren, das binäre Daten in Text-Daten wandelt, damit diese dann per Email übertragen werden können. Encrypt , UMwandlung in Text  
UVM MinisteriUM für UMwelt und Verkehr, Baden-Württemberg Bahn
UVP UMweltverträglichkeitsprüfung Bahn
UVP UMweltverträglichkeitsprüfung. Die UVP ist ein systematisches Prüfverfahren, mit dem die unmittelbaren und mittelbaren Auswirkungen eines Vorhabens auf die UMwelt bereits im PlanungsstadiUM nachvollziehbar festgestellt, beschrieben und bewertet werden.  
UVR UMsatz- und Verkehrsteuerrecht (Zeitschr.)  
UVZ URANIA-VortragszentrUM  
UWG Gesellschaft für UMwelt- und Wirtschaftsgeologie mbH (Berlin)  
V20 Verleimungsart einer Flachpressplatte. Die Verleimung der Platten ist nicht wetterbeständig. Sie ist für den Einsatz in RäUMen mit meist niedriger Luftfeuchte bestimmt.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VAT UMsatzsteuer Value Added Tax Bank
VBD Verordnung zur Zugänglichmachung von DokUMenten für blinde und sehbehinderte Menschen im Verwaltungsverfahren nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (Verordnung über barrierefreie DokUMente in der Bundesverwaltung), amtliche Abkürzung Bahn
VBG Vogtlandbahn GmbH, (Sitz: NeUMark) Bahn
VCN Virtual Circuit NUMber  
VDE Das VDE-Zeichen auf elektrotechnischen Erzeugnissen dokUMentiert die Sicherheit und Normenkonformität hinsichtlich elektrischer, mechanischer, thermischer, toxischer und sonstiger Gefährdungen.  
VDE Verein Deutscher Elektrotechniker , GremiUM bzw. Organisation  
VDH VakuUM-Dampfheizung  
VdK Verband der KonsUMgenossenschaften  
VDM Virtual DOS Machine , Simuliert eine MS-DOS-UMgebung, so daß MS-DOS- und Windows-Anwendungen unter Windows NT ausgeführt werden können.  
VDO Verein deutscher Objektspringer = Organisation der base JUMper Organisation
VES visiual editing system (visuelles Bearbeitungssystem), Software v. ENSONIQ zUM MIRAGE  
VEZ VerkehrserziehungszentrUM  
VFD vacuUM flourescent display (vakuUM-floureszierende Anzeige)  
VFD VacuUM Fluorescent Display  
VGN Verkehrsverbund GroßraUM Nürnberg Bahn
VGZ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Mocoa KolUMbien IATA
VHF very high frequency (sehr hohe Frequenz), UMfaßt einen Frequenzbereich von 30 bis 300 MHz  
VIP VakuUM-Isolations-Panel  
VKX internationaler IATA Code für den Flughafen Potomac Airfield der Stadt Washington USA, Bundesland District of ColUMbia IATA
VLF Verify Log File , Verify-Protokolldatei eines NSS-VolUMe  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VLN variable length nUMber (variable Längen-NUMmer)  
VMS Vanillinmandelsäure (auch TUMormarker: Phächromozytom, Neuroblastom)  
VNO internationaler IATA Code für den Flughafen Vilnius Airport der Stadt Vilnius Litauen, die Abkürzung der ICAO ist UMWW IATA
VOL volUMe (Lautstärke)  
VOL VolUMen  
VPP VorpUMpe  
VSD VentrikelseptUMdefekt  
VSD VorhofseptUMdefekt  
VSR virtual slave reel, Funktion bei E-MU SYSTEMS DARWIN, UM ein und dieselbe Aufnahme in mehreren Versionen zu benützen  
VSZ VerkehrssicherheitszentrUM  
VTE Verordnung des UVEK über die Zulassung zUM Führen von Triebfarzeugen der Eisenbahnen, amtliche Abkürzung Schweiz Bahn
VTG vitiUMtypisches Geräusch  
VTO 1982 gr&uUMl;ndete Orlowski zusammen mit ihrem Mann in Hannover den „Verlag Teresa Orlowski“ (VTO). In diesem Verlag produzierte sie verschiedene Serien von Pornomagazinen sowie Videofilme. Sex
VTP VacuUM Tube Preamplifier (VakuUMröhren-Vorverstärker), Typ v. DIGITECH  
VUM Verfügungen und Mitteilungen  
VUP internationaler IATA Code für den Flughafen Alfonso Lopez der Stadt Valledupar KolUMbien, die Abkürzung der ICAO ist SKVP IATA
VUV VakuUMultraviolett, VacuUM-Ultraviolet  
VVC internationaler IATA Code für den Flughafen La Vanguardia der Stadt Villavicencio KolUMbien, die Abkürzung der ICAO ist SKVV IATA
VVW Vereinigung volkseigener Warenhäuser CENTRUM (VVW CENTRUM)  
W3C Das World Wide Web ConsortiUM ist ein internationals GremiUM, das über Standards im World Wide Web (WWW) berät und diese ggf. empfiehlt bzw. unterstützt.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
W3C Organisation, World Wide Web ConsortiUM (KonsortiUM des weltweiten Netzes), Einrichtung, welche neue Standards für das, siehe auch: Internet verabschiedet  
W3C World Wide Web ConsortiUM , KonsortiUM, daß zuständig ist für die Weiterentwicklung im WWW  
W3C World-Wide Web ConsortiUM  
WAP Wireless Application Protocol. Mit dieser von der amerikanischen Firma Phone.com entwickelten Software wird ein Zugang zUM Internet über Mobilfunkgeräte ermöglicht. Internetseiten müssen jedoch speziell für WAP programmiert sein, damit man sie über das Handy ansteuern kann. Telekommunikation
WDL Wirkdruchleitung = Rohr zur Verbindung eines MessUMformers mit dem MediUM Leittechnik
WDS Wärmedämmstoff (aus SchaUMglas) druckbelastbar  
WEF World Economic ForUM (WEF) in Davos, bei dem sich die Elite aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft trifft, UM über globale Probleme zu diskutieren. Politik
WEG Gesetz über das WohungseigentUM und das Dauerwohnrecht (WohnungseigentUMsgesetz), nicht amtliche Abkürzung Bahn
WEG WohnungseigentUMsgesetz  
WFD Wave Format DrUMkits (Wave Format Schlagezeug-Sets), Suffix von Schlagzeugset-Dateien, siehe auch WFB, WFP  
WFG WachstUMs- und Beschäftigungsfördungsgesetz  
WGV Verordnung über die Anlegung und Führung der Wohnungs- und TeileigentUMsgrundbücher (Wohungsgrundbuchverfügung), amtliche Abkürzung Bahn
WIN Wirtschaftswissenschaften f&uUMl;r Ingenieure und Naturwissenschaftler
WIZ wissenschaftliches InformationszentrUM der AdW der DDR DDR
WKN Wertpapier-KennnUMmer, die Identifikation der Aktien mit WKN wurde durch die ISIN ersetzt  
WKN WertpapierkennnUMmer  
WMF Windows Metafile , eine Datei, die eine Vektorgrafik enthält. Sie besteht aus Zeichenkommandos, die vom Grafiksystem der 16-Bit-Windows-Versionen verstanden werden. WMF-Dateien können auch Kommandos zUM Anzeigen von Rastergrafiken enthalten. Siehe auch:CG  
WMI Windows Managing InstrUMentation , eine Verwaltungsinfrastruktur in Windows 2000, in der die Überwachung und Steuerung der Systemressourcen durch eine Gruppe von Schnittstellen unterstützt wird. Damit steht ein logisch strukturiertes, konsistentes Modell  
WPP WärmepUMpe  
WQS WAN Quick Start , Teil derCISCO-Zertifzierungen zUM CCNA-WAN,  
Abkürzung Erklärung Kategorie
WSR Wohn-SchlafraUM Reisen
WTF What (who) the fuck , Was (wer) zUM Teufel Sex
WTP Welt Tanz Programm; enthält: Walzer-Musik Langsamer Walzer Wiener Walzer Disco-Musik Disco-Samba Discofox Swing-Musik Blues Karree-RUMba Foxtrott Boogie-Woogie Single Time Jive Latino-Musik RUMba Cha-Cha-Cha Salsa Samba Merengue Tango-Musik Tango Tango Argentino Sport
WTZ Wissenschaftlich-Technisches ZentrUM, wissenschaftliche-technische Zusammenarbeit  
WUB Entscheidungssammlung zUM Wirtschafts- und Bankrecht  
WUM Wohnungswirtschaft und Mietrecht (Zeitschr.)  
WUR Wirtschaftsverwaltungs- und UMweltrecht (Zeitschr.)  
WWW World Wide Web , eine hierarchische, grafische Oberfläche zUM Zugriff auf das Internet. Als Besonderheit werden Hyperlinks ermöglicht. Das WWW verwendet das Hypertext Transfer Protocol  
WZB WissenschaftszentrUM Berlin für Sozialforschung GmbH  
WZH Wissenschaftliches ZentrUM Heidelberg (der IBM)  
XDM internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt DrUMmondville Kanada IATA
XOR Exclusive OR , Eine boolesche Operation, in der die Fehlertoleranz in Form von Windows NT Server-Stripe Sets mit Parität ein XOR der gesamten Daten verwaltet, UM Datenredundanz bereitzustellen. Auf diese Weise wird die Wiederherstellung fehlender Daten (a  
XPD PalladiUM (Edelmetall), im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
XPS Polystyrol-ExtruderschaUM, oder extrudierter Polystyrol-HartschaUMstoff - kurz XPS ist ein moderner Dämmstoff, der in der heutigen Bauindustrie vielfältig eingesetzt wird.  
XQU internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt QualicUM Kanada IATA
XSL Extensible Stylesheet Language , ein vom W3C vorgeschlagener Standard für Anweisungen, mit dem XML-DokUMente in HTML-DokUMente UMgewandelt werden können.  
XVP expresson/volUMe pedal (Ausdrucks-/VolUMenpedal), Typ von KORG  
YBE internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt UraniUM City Kanada IATA
YPM internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt PikangikUM Kanada IATA
YUD internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt UMiujaq Kanada IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
YUM internationaler IATA Code für den Flughafen YUMa International Airport der Stadt YUMa USA, Bundesland Arizona, die Abkürzung der ICAO ist KYUM IATA
Bayern Bayerisches ZentrUM für Angewandte Energieforschung (Würzburg)  
ZDB ZentrUM Digitalisierung Bayern Forschung & Entwicklung
ZEF ZentrUM für Entwicklungsforschung (Bonn, seit 1997)  
ZEI ZentrUM für Europäische Integrationsforschung (Bonn, seit 1997)  
ZEM Organisation, ZentrUM für Elektronische Musik (Sitz in Freiburg)  
ZEW ZentrUM für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) = Wirtschaftsforschungsinstitut
ZfB ZentrUM für Bucherhaltung (Leipzig)  
ZFM Zentralamt Für Mobilfunk , GremiUM bzw. Organisation  
ZFS ZentrUM Fertigungstechnik Stuttgart, (Stiftung) Bahn
ZFS Zusatzbestimmungen zur Fahrdienstvorschrift und zUM Signalbuch, ehemals fahrdienstlich Bahn
ZFT ZentrUM für Forschung und Technologie  
ZFW ZentrUM für Funktionswerkstoffe (Göttingen)  
ZGB Zweckverband GroßraUM Braunschweig, (Sitz: Braunschweig) Bahn
ZKM ZentrUM für Kunst und Medien
ABBA ABBA ist eine Abkürzung für ankommen, betrinken, bUMsen, abfahren Witz
anal zUM After gehörend Z.B. Analverkehr Sex
APAC Asiatisch-Pazifischer WirtschaftsraUM Geographie
ASMC Austin SUMmer Musical for Children Musik
AUSL Mit dieser Abkürzung werden Versicherungszeiten gekennzeichnet, die in einem Land der Europäischen Union (EU), dem Europäischen WirtschaftsraUM EU (EWR) oder einem Vertragsstaat zurückgelegt wurden. Versicherung
Abkürzung Erklärung Kategorie
AVAS Acoustic Vehicle Alerting System (AVAS) kommt auch beim Beschleunigen und Rückwärtsfahren zUM Einsatz und dient der Sicherheit von Fußgängern und Radfahrern Auto
blub baby lass uns bUMsen Sex
BMAS BundesministeriUM für Arbeit und Soziales
BMBF BundesministeriUM für Bildung und Forschung
BMCR Boiler MaximUM Continuous Rating Kraftwerk
BMGS Mit dem Amstantritt der neuen Bundesregierung sind einige Bundesministerien neu zuge- schnitten worden, entsprechend wurden Arbeitsbereiche des ehemaligen BundesministeriUMs für Gesundheit und Soziale Sicherung (BMGS) neu zugeordnet zwischen dem - BundesministeriUM für Gesundheit (BMG) - und dem neu gebildeten BundesministeriUM für Arbeit und Soziales (BMAS). Politik
BMJV BundesministeriUMs der Justiz und für Verbraucherschutz Politik
BMVI BundesministeriUM für Verkehr und digitale Infrastruktur Behörde
BMWI BundesministeriUM für Wirtschaft und Technologie
BUMF Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Politik
BUND Bund für UMwelt- und Naturschutz Deutschland
bzgl bez&uUMl;glich
CAGR WachstUMsrate = Compound Annual Growth Rate = eine wesentliche Kennziffer zur Betrachtung von Investitionen, Marktentwicklungen, Wirtschaft
CCIR Comité Consultatif International Des Radiocommunications , GremiUM bzw. Organisation  
CCNU ZytostatikUM  
CCPA California ConsUMer Privacy Act (CCPA) is a new data privacy law that applies to certain businesses which collect personal information from California residents. Datenschutz
CCRI Comité Clandestino Revolucionario Indígena (Geheimes Indigenes Revolutionäres Komitée), höchstes EntscheidungsgremiUM der EZLN Bahn
CCTS Coordinating Committee On Satellite Communications , GremiUM bzw. Organisation  
CDMA Code Division Multiple Access. CDMA ist der in den USA am weitesten verbreitete Mobilfunkstandard. Im Rest der Welt kommt GSM zUM Einsatz. Telekommunikation
CDOC docUMents needed for construction / comissioning
Abkürzung Erklärung Kategorie
CDSL ConsUMer Digital Subscriber Line  
CEL. Celesta (die Himmlische), hier: TasteninstrUMent  
CERT Computer Emergency Response Team , 1989 gegründetes Team UM die Internetteilnehmer bei der Bekämpfung der Sicherheitsrisiken zu unterstützen  
CFFL ColUMbus Free Flying Laboratory (RaUMfahrt)  
CFII Certified Flight Instructor InstrUMent, Fluglehrer für InstrUMentenflug, Abkürzungen von Pilotenlizenzen und Ratings  
CFNM CFNM ist eine englische Abkürzung für Clothed Female Naked Male (Bekleidete Frau - Nackter Mann). Es handelt sich dabei UM eine besonderen Fetisch, wobei sich der Mann durch seine bloße Nacktheit gegenüber der Frau freiwillig selbst unterordnet. Schule
CHMP Committee for Medicinal Products for HUMan Use = Initiative Selbsthilfe Multiple Sklerose Kranker e. V. (MSK) Organisation
CIGS Copper IndiUM GalliUM Diselenide  
CIIT channel instrUMent interlacing technology (Technologie der kanalweisen Kreuzung von InstrUMenten), Syntheseform von DiAcoustics Musik
CIPO Centro de Apoyo al Movimiento Popular Oaxaqueño, ZentrUM der Volksbewegung von Oaxaca Bahn
CISS Crash Impact Sound Sensor, Sensor der die Schwere eines Unfalls am K&oUMl;rperschall des Fahrzeugs erkennt und so den Aibag fr&uUMl;her ausl&oUMl;sen kann Siemens
CLIP Calling Line Identification Presentation , ein bBegriff aus der Telekommunikation, und bedeutet daß die Anzeige der RufnUMmer des Anrufenden wird auf Ihrem Anschluß angezeigt. Siehe auch CLIR  
CLIR Calling Line Identification Restriction , ein Begriff aus der Telekommunikation und bedeutet, daß die Übermittlung der RufnUMmer des Anrufenden zeitweise unterdrückt wird. Siehe auch CLIP.  
CNDH Comisión Nacional de Derechos HUManos - Nationale Menschenrechtskommission Bahn
CNET Centre Nationale DEtudes Des Telecommunication , GremiUM bzw. Organisation  
CNRI Corporation For National Research Institute , GremiUM bzw. Organisation  
CNRS Organisation, Centre National de la Recherche Scientifique (Nationales französisches ForschungszentrUM)  
coll CollegiUM englisch
COLP Connected Line Identification Presentation , RufnUMmernübermittlung  
COLR Connected Line Identification Restriction , RufnUMmernunterdrückung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
COMP computer (Rechner), hier f. Newsgroup-Richtung im, siehe auch: Internet rund UM das Thema Computer  
COPD

Chronische obstruktive Lungenerkrankung (englisch chronic obstructive pulmonary disease, Abk&uUMl;rzung: COPD)

Medizin
CORE co-efficent optimized room emulator (zusätzliche optimierte RaUMsimulation), Bezeichnung für einen Hallalgorithmus im T. C. ELECTRONICS M 5000  
CSCC Concurrent Supercomputing ConsortiUM (USA)  
CSDI Called Subcriber ID , eine Zeichenfolge, die die ID des angerufenen Teilnehmers angibt, die vom empfangenden Faxgerät beim Empfang eines eingehenden Faxes übertragen wird. Diese Zeichenfolge ist normalerweise eine Kombination aus der Fax- oder TelefonnUMm  
CSFI Organisation, Chambre Syndicales de la Facture InstrUMentale, französische Gesellschaft  
CSII continuous subcutaneous insulin infusion (InsulinpUMpe)  
CVVH kontinuierliche veno-venöse (pUMpengetriebene) Hämofiltration  
CWHB citrated whole hUMan blood  
DÄE Datenübertragungseinrichtung , einer von zwei Hardwaretypen, die mit einer seriellen RS-232-C-Verbindung angeschlossen werden. Bei dem anderen Typ handelt es sich UM eine Datenendeinrichtung (DEE). Eine DüE ist ein Zwischengerät, das oft eingangsdaten aus  
DAFZ der dümmste anzunehmende Fernsehzuschauer; vergleiche DAU Fernsehen
DAMW Deutsches Amt für Messwesen und Warenprüfung der DDR. Später UMgenannt in ASMW DDR
DASA Deutsche Aerospace Aktiengesellschaft, dann kam es zur Namensänderung Daimler-Benz Aerospace Aktiengesellschaft und nach der Fusion von Daimler-Benz mit Chrysler wurde das Unternehmen wiederUM UMbenannt in DaimlerChrysler Aerospace Europa
DCBE Doble Contrast BariUM Enema  
DCOM Distributed Component Object Model , Variante des Software-Standards COM, mit dem Dienste einer Software via Netzwerk zur Verfügung gestellt werden können. DCOM verwendet zur Realisierung RPC, UM die Netzwerk-Verbindungen herzustellen. Siehe auch: OCX  
DDCE Dolby Digital ConsUMer Encoder  
DDSC dynamic discrete surround circuit (dynamische diskrete UMgebungsklang-Schaltung), Schaltungsentwicklung von DENON  
DESC DESCRIPTION, EFFECT, SOLUTION or Say thank you, CONCLUSION = Methode UM Briefe und Emails zu strukturieren Sprachen
DFKI Deutsches ForschungszentrUM für künstliche Intelligenz (Saarbrücken)  
DGHS Deutsche Gesellschaft für hUManes Sterben  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DGLR Deutsche Gesellschaft für Luft- und RaUMfahrt  
DHDL Die Höhle der Löwen ist eine deutsche Unterhaltungsshow, die erstmals im August 2014 vom Fernsehsender VOX ausgestrahlt wurde. Sie ist ein Ableger der britischen Sendung Dragons’ Den, eines Konzeptes das weltweit von Sony Pictures Television produziert und vermarktet wird. Die Höhle der Löwen wird dienstags UM 20:15 Uhr ausgestrahlt. Quelle: Wikipedia Fernsehen
DISU DokUMentations- und Informationsstelle für UMweltfragen der Kinderärzte  
DITR Deutsches InformationszentrUM für technische Regeln  
DKFI Deutsches ForschungszentrUM für Künstliche Intelligenz (Saarbrücken)  
DKFZ Deutsches KrebsforschungszentrUM  
DKFZ Deutsches KrebsforschungszentrUM (Heidelberg)  
DKNY Donna Karan New York = ParfUM Marke Firma
DKRZ Deutsches KlimarechenzentrUM  
DKRZ Deutsches KlimarechenzentrUM (Hamburg)  
DLCR Desalination Local Control Room - &oUMl;rtlicher Leitstand der Wasseraufbereitung Leittechnik
DLSW Cisco Data Link Switching Plus , Teil derCISCO-Zertifzierungen zUM SNA/IP,  
DMDI Deutsches Institut für Medizinische DokUMentation und Information Köln Gesundheitswesen
DNCG DinatriUM-Cromoglicinsäure  
DNIS Dialed NUMver Identification Service Telekommunikation
DSSS Direct Sequence Spread SpectrUM , wird auch Pseudo-Noise genannt. Die Datenübertragung erfolgt auf dem ganzen Band. Es sind höhere übertragungsgeschwindigkeiten bei größeren Reichweiten erreichbar  
DUSS Deutsche UMschlaggesellschaft Schiene-Straße, (Sitz: Bodenheim) Bahn
e.g. e.g. ist eine Abkürzung aus dem Lateinischen (exampli gratia) = zUM Beispiel = for example Sprachen
EBKV Elektromechanischer BremskraftVerst&aUMl;rker. Der EBKV ist ein Bremskraftverst&aUMl;rker, bestehend aus Elektromotor, Spindelgetriebe und Steuerger&aUMl;t, der den konventionellen Unterdruckbremskraftverst&aUMl;rker mitsamt der Unterdruckversorgung ersetzt.
EBKV Elektronischer BremskraftVerstärker, Der EBKV ist ein pneUMatischer Bremskraftverstärker,der mittels eines elektromagnetischen Ventils die Bremse betätigen kann.Ein zugehöriges elektronisches Steuergerät sorgt für die feinfühlige Dosierung der Bremse.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EBPV Verordnung über die Prüfung zUM Betriebsleiter von Eisenbahnen (Eisenbahnbetriebsleiter-Prüfungsverordnung), amtliche Abkürzung Bahn
eCPC Effective Cost-Per-Click = Kennzahl im Bereich des Affiliate-Marketings. Der Wert gibt Auskunft über den durchschnittlichen UMsatz, den ein Webseitenbetreiber bei jedem Klick verdient, wenn ein Besucher der Webseite auf einen Affiliate- bzw. Partnerlink klickt Medien
ECRC Organisation, European Computer Industry Research Center (Europäisches ForschungszentrUM für Computerentwicklungen)  
eCTD Electronic Common Technical DocUMent (Standard)  
ECTF Enterprise Computer Telephony ForUM , GremiUM bzw. Organisation  
EDBS Einheitliche Datenbank-Schnittstelle. Von den Vermessungsbehörden der deutschen Bundesländer entwickeltes Format für den Austausch geometrischer und alphanUMerischer Informationen zwischen verschiedenen Datenbanksystemen.  
EDMD Electronic DocUMent Message Directory  
EDMS Electronic DocUMent Mangement System  
EDOC docUMents needed for engineering
EDRF endotheliUM derived relaxing factor  
EEPG European Engineering Planning Group , GremiUM bzw. Organisation  
EFIS Electronic Flight InstrUMent System (elektronisches Fluginformationssystem)  
EGNJ internationaler ICAO Code für den Flughafen HUMberside der Stadt HUMberside Großbritannien, die Abkürzung der IATA ist HUY ICAO
EGRV EGR Vent vacuUM solenoid Valve, EGR VakuUM Magnetventil  
EHPS Electro Hydraulic Power Steering, ZF, elektrohydraulische Lenkung, die ServopUMpe wird nicht von der Kurbelwelle angetrieben sondern von einem Elektromotor.  
EIUF European ISDN User ForUM , GremiUM bzw. Organisation  
EKSP ElektrokesselspeisepUMpe  
ELDO European Launcher Development Organization (RaUMfahrt)  
EMBL Europäisches Molekularbiologisches LaboratoriUM, European Molecular Biology Laboratory (Heidelberg)  
EMBM Environmental Mapped BUMp Mapping  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EMEA Europe, Middle-East, Africa – der WirtschaftsraUM von Europa, dem Naher Osten sowie Afrika Geographie
EMID Electronic Musical InstrUMent Division (Abteilung für elektronische MusikinstrUMente), Unterorganisationen von MATSUSHITA (, TECHNICS) und AKAI (, AKAI PROFESSIONAL), welche sich ausschließlich den Musikalien widmen  
EMMI ESA Multi-Mode InstrUMent  
EMSI Elektronic Mail Standard Identification , das im FidoNet am häufigsten verwendete Verbindungsprotokoll. Dieses Protokoll dient zUM Austausch von Benutzerkennung, Paßwort etc. Es hat gegenüber älteren Protokollen den Vorteil, dass auch AKA-Adressen ausgeta  
EMSS Essential MinimUM Safety Standards Norm
ENMR internationaler ICAO Code für den Flughafen CorUMba der Stadt Mehamn Norwegen, die Abkürzung der IATA ist MEH ICAO
ENOB effective nUMber of bits (effektive Auflösung)  
EOTC European Organization For Testing And Certification , GremiUM bzw. Organisation  
EPIC EPIC bezeichnet eine Eigenschaft einer Befehlssatzarchitektur engl. Instruction Set Architecture, kurz: ISA und der Verarbeitungsstruktur einer Familie von Mikroprozessoren, z.B. ItaniUM. Computer
EPIC European Photonics Industry ConsortiUM  
EPUB EPUB (Akronym für electronic publication) ist ein offener Standard für E-Books vom International Digital Publishing ForUM (IDPF) Computer
EQEC European QuantUM Electronics Conference  
ESHG European Society of HUMan Genetics  
ESKD einheitliches System der KonstruktionsdokUMente  
ESNU internationaler ICAO Code für den Flughafen UMea der Stadt UMea Schweden, die Abkürzung der IATA ist UME ICAO
ESOF Euroscience ForUM  
EST. estinto (erloschen), äußerstes pianissimo, kaUM hörbares Spiel  
eTIN Electronic Taxpayer Identification NUMber  
ETIS European Telecommunications Informatics Services , GremiUM bzw. Organisation  
ETLO elektrischer Triebwagen mit AkkUMulatoren und Fremdstromantrieb durch Oberleitung, gewillkürte Abkürzung Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
ETNO European Public Telecommunications Network Operators Association , GremiUM bzw. Organisation  
EURO Währung des Europäischen RaUMs
EUST EinfuhrUMsatzsteuer, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
EVRV Electronic VacuUM Regulator Valve for EGR, GM, elektronisches VakuUM-Regulierventil für EGR  
EWIR Entscheidungen zUM Wirtschaftsrecht (Zeitschr.)  
EWOS European Workshop In Open Systems , GremiUM bzw. Organisation  
EZfM Europäisches ZentrUM für Medienkompetenz (Marl)  
EZMW Europäisches ZentrUM für mittelfristige Wettervorhersage (, ECMWF)  
EZRT (Fraunhofer-) EntwicklungszentrUM Röntgentechnik  
f(m) FemininUM(MaskulinUM) Bahn
FARA Foreign Agents Registration Act (FARA) ist ein 1938 verabschiedetes Gesetz der Vereinigten Staaten. Es schreibt vor, dass Personen, die in den USA politisch für ausländische Rechtspersonen tätig sind, diese Tätigkeit dokUMentieren und offenlegen müssen. [Quelle: wikipedia] Recht
FCKW Fluorchlorkohlenwasserstoffe. Verwendung als Kältemittel für Kühl- und Gefriergeräte, WärmepUMpen und Klimaanlagen, als VerschäUMungsmittel für Kunststoffe, als chemische Reinigungsmittel und vor allem bei Spraydosen. Stehen unter Verdacht, die schützende  
FCPA United States Foreign Corrupt Practices Act = Regel der USA UM Korruption in anderen Ländern zu bekämpfen Jura
FDDI FDDI stands for Fiber Distributed Data Interface. The FDDI standard is ANSI X3T9.5 . The FDDI topology is ring with two counter rotating rings for reliability with no hubs. Cable type is fiber-optic. Connectors are specialized. The media access method is token passing. Multiple tokens may be used by the system. The maximUM length is 100 kilometers. The maximUM nUMber of nodes on the network is 500. Speed is 100 Mbps. FDDI is normally used as a backbone to link other networks. A typical FDDI network can include servers, concentrators, and links to other networks. CDDI is a copper version of FDDI which uses category 5 cable. Obviously the distance is more limited than FDDI. Technik
FDGB Für Die Guten Bekannten = UMgangssprachlich karikativ DDR
FEHR Bei der Fa. Fehr handelt es sich UM ein mittelständisches Familienunternehmen, das sich bereits seit 1938 ausschließlich mit Entsorgungsaufgaben beschäftigt. Firma
femo Freilicht- und ErlebnismuseUM Ostfalen Verein
FEPG Federal European Planning Group , GremiUM bzw. Organisation  
FeRD ForUM elektronische Rechnung Deutschland
FEV1 Einsekundenausatemkapazität (forced expiratory volUMe)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FHSS Frequency Hopping Spread SpectrUM , Zur Datenübertragung werden mehrere Frequenzbänder benutzt. Während der übertragung wechseln Sender und Empfänger gleichzeitig die benutzten Frequenzbänder (Hopping). Der Vorteil ist, dass mehrere Funkzellen parallel be  
FHSS Frequency Hopping Spread SpectrUM (Telekommunikation)  
FIPS Früheinstieg ins PhysikstudiUM  
FKPG Gesetz zur UMsetzung des Föderalen Konsolidierungsprogramms  
FLOR Flores (BlUMen/-blüten)  
fmcg Schnelldrehende/sich schnell bewegende Produkte (englisch Fast Moving ConsUMer Goods (FMCG), Fast Moving ConsUMer Products oder Renner genannt), sind Handelswaren, die im Verkaufsregal schnell entnommen und wieder aus dem Warenlager ersetzt werden (rotieren). Quelle Wikipedia Handel
FMNF fick mich noch fester Samsas TraUM Musik
FOOY internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt MayUMba Gabun, die Abkürzung der IATA ist MYB ICAO
FQHE Fractional QuantUM Hall Effect  
FRUG FinanzmarktrichtlinienUMsetzungsgesetz
FTTB Fibre to the Building (Telefon, Glasfaser bis zUM Haus)  
FTTC Fibre to the Curb (Telefon, Glasfaser bis zUM Kabelverzweiger)  
FVSt GymnasiUM in Leverkusen Schlebusch (Freiherr-vom-Stein) Schule
FWHM Full Width Half MaximUM (Fotofilm-Körnigkeit)  
GBMZ GleisbaUMaschinenzug  
GBVO Verordnung des JustizministeriUMs zur Ausführung des Landesgesetzes über die freiwillige Gerichtsbarkeit im Bereich des Grundbuchwesens, Baden-Württemberg Bahn
GBYD internationaler ICAO Code für den Flughafen YundUM International der Stadt Banjul Gambia, die Abkürzung der IATA ist BJL ICAO
GDMB Gesellschaft für Bergbau, Metallurgie, Rohstoff- und UMwelttechnik  
GHRH Growth hormone-releasing hormone (Freisetzungshormon des WachstUMshormons)  
GIMS Topical Group on InstrUMents and Measurement Science (APS)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GISI Gruppo Imprese StrUMentazione Italia (Association for InstrUMentation, Control and Automation Companies)  
GIST gastrointestinaler StromatUMor  
GKSS (ForschungszentrUM Geesthacht)  
GMAT Der Graduate Management Admission Test, besser bekannt unter der Abkürzung GMAT, ist ein weltweit standardisierter Test, UM die Eignung für postgraduale Master-Studiengänge an betriebswirtschaftlichen Fakultäten (englisch „Graduate School of Business“) zu messen. Quelle Wikipedia Bildung
GMSK Gaussian MinimUM Shift Keying (Modulation)  
GNTM Germany s Next Topmodel = Kasting Show auf PRO7 mit Heidi KlUM Fernsehen
GoBD Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zUM Datenzugriff
GoDB Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zUM Datenzugriff Steuer
GOTS Gesellschaft für Orthopädisch/TraUMatologische Sportmedizin  
GPRS General Packet Radio Service , Erweiterung des GSM-Standards zur Datenübertragung (EN 301 3409) und ermöglicht die Versendung von Paketdaten. Nutzt das verfügbare FrequenzspektrUM auf sehr effiziente Weise, sodass die Benutzer auf eine größere Bandbreite  
GRMG GeschäftsraUMmietengesetz  
GSOC Google SUMmer of Code Internet
GTLD generic Top Level Domain , sind allgemein Domains wie .com, .net, .org. Siehe auch TLD; ZUM Beispiel: Reisen/Regionen .africa .amsterdam .bayern .berlin .budapest .city .earth .hamburg .holiday .hotel .hotels .istanbul .koeln .land .lat .london .madrid .nrw .nyc .paris .reise .reisen .roma .ruhr .saarland .thai .tirol .tokyo .tour .wien Generisch .club .cool .date .eco .free .fun .help .jetzt .law .like .love .men .new .pics .pictures .radio .review .rip .room .sexy .sucks .today .xyz Web/E-Business .app .bid .blog .chat .cloud .data .digital .download .email .lol .mobile .news .online .phone .secure .site .software .tech .video .web .webcam .website Sport/Hobby .active .art .auto .bike .book .casino .family .film .fit .game .golf .guru .joy .music .ninja .play .singles .ski .sport .team .toys Business .business .career .center .dental .expert .gmbh .how .immo .immobilien .med .money .science .services .solutions .support .systems .versicherung .win Community .events .faith .fan .gay .hiv .live .moda .one .porn .sex .social .voting .wiki Shops/Handel .buy .deal .discount .kaufen .sale .shop .shopping .store .trade Essen/Trinken .bar .bio .food .party .pizza .restaurant .wine  
GZMB Göttinger ZentrUM für Molekulare Biowissenschaften  
h3h3 hehe (dreht man die 3 UM 180 Grad bekommt man ein E und so entstand hehe)
HCMV HUManes Cytomegalovirus Medizin
HDCV hUMan diploid cell strain vaccine (Tollwut)  
HDF4 Hierarchical Data Format (HDF) bezeichnet die Datenformate HDF4 (veraltet, aber weiterhin unterstützt) und HDF5. Diese Formate werden insbesondere in wissenschaftlichen Anwendungen für die Speicherung großer Datenmengen verwendet. Optimierte Strukturen und Algorithmen erlauben das effiziente Speichern und Auslesen von ein- und mehrdimensionalen homogenen[1] Tabellen. Tabellen und andere Daten können in ein und derselben Datei in einer beliebigen Verzeichnisstruktur abgelegt werden. Das ermöglicht es zUM Beispiel, Messwerte gemeinsam mit Metadaten abzuspeichern. Quelle: wikipedia Leittechnik
HDF5 Hierarchical Data Format (HDF) bezeichnet die Datenformate HDF4 (veraltet, aber weiterhin unterstützt) und HDF5. Diese Formate werden insbesondere in wissenschaftlichen Anwendungen für die Speicherung großer Datenmengen verwendet. Optimierte Strukturen und Algorithmen erlauben das effiziente Speichern und Auslesen von ein- und mehrdimensionalen homogenen[1] Tabellen. Tabellen und andere Daten können in ein und derselben Datei in einer beliebigen Verzeichnisstruktur abgelegt werden. Das ermöglicht es zUM Beispiel, Messwerte gemeinsam mit Metadaten abzuspeichern. Quelle: wikipedia Leittechnik
HDPP HochdruckpUMpe  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HERV HUManes Endogenes Retrovirus  
HHfK HUManistischen Haus für Kinder (HHfK) Thon Organisation
HIES Hydroxyindolessigsäure (auch TUMormarker)  
HIFF HafniUM Isomer Production Panel (DARPA)  
HKMP HauptkühlmittelpUMpe  
HKWP HauptkühlwasserpUMpe  
HLRB HöchstleistungsrechenzentrUM in Bavaria  
HLRS HöchstleistungsrechenzentrUM Stuttgart  
HLRZ HöchstleistungsrechenzentrUM (Jülich)  
HOFV HofraUMverordnung  
HPC1 HUMan Prostata Cancer 1 Medizin
HPMG hUMan postmenopausal gonadotropin  
HRSG Herausgeber zUM Beispiel von Büchern oder Studien Medien
HSRV hUManes SpUMa-Retrovirus  
HSSS internationaler ICAO Code für den Flughafen Civil der Stadt KhartoUM Sudan, die Abkürzung der IATA ist KRT ICAO
HTDV HUMan Teratocarcinoma-Derived Virus  
HTLV hUManes T-lymphotropes Virus  
HTLV hUManes T-Zell-Leukämie-Virus  
HTML Hypertext Markup Language , eine einfache Beschreibungssprache für WWW-DokUMente, mit deren Hilfe Hypertext-DokUMente definiert werden, die von einer Plattform auf eine andere übertragbar sind. Bei HTML-Dateien handelt es sich UM einfache ASCII-Textdateie  
HTML hypertext markup language (Hypertext-Aufmachungsprogrammiersprache), Syntax zUM Gestalten von Internet-Seiten, hier als Suffix in Internet-Adressen, siehe auch REBOL, SMIL, XML, Internet  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HTSU internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt SUMbawanga Tansania, die Abkürzung der IATA ist SUT ICAO
HUGO HUMan Genome Organization  
HZÜ Haupt Zwischen&uUMl;berhitzer Kraftwerk
ICCR Organisation Interfaith Center on Corporate Responsibility (ICCR), die Aktionärsrechte bündelt, UM Konzerne zu mehr gesellschaftlicher Verantwortung zu drängen Organisation
ICDN Interconnecting Cisco Network Devices , Teil derCISCO-Zertifzierungen zUM CCNA-WAN,  
ICMP Internet Control Message Protocol , Ein Wartungsprotokoll in der TCP/IP-Familie, das bei jeder TCP/IP-Implementierung benötigt wird. Es ermöglicht zwei Knoten innerhalb eines IP-Netzwerks, gemeinsam auf Informationen zUM IP-Status und auf Informationen zu  
ICWS Installing of Cisco WAN Switches , Teil derCISCO-Zertifzierungen zUM CCNA-WAN,  
IDEM Informations- und DokUMentationsstelle Ethik in der Medizin  
IDPF International Digital Publishing ForUM (IDPF) Computer
IEEE Institute Of Electrical And Electronical Engineers , GremiUM bzw. Organisation  
IETF Internet Engineering Task Force , KonsortiUM, das Verfahren für neue Technologien im Internet einführt. Die Spezifikationen der IETF werden in DokUMenten veröffentlicht, die als Requests for Comments (RFCs) bezeichnet werden. Teil des IAB  
ifeu Institut für Energie- und UMweltforschung Heidelberg Bahn
IFIP International Federation Of Information , GremiUM bzw. Organisation  
IFRB International Radio Frequency Registration Board , GremiUM bzw. Organisation  
IGEF Indo-German Energy ForUM = Deutsch-Indisches EnergieforUM Organisation
IKSE Internationale Kommission zUM Schutz der Elbe  
IKSR Internationale Kommission zUM Schutz des Rheins  
ILEC IncUMbent Local Exchange Carrier (Telekommunikation)  
IMEI International Mobile Equipment Identity , Jedes GSM-Mobiltelefon besitzt eine eigene, fest eingestellte KennUMmer, anhand deren das Netz ein bestimmtes Gerät identifizieren kann. Die IMEI-NUMmern kann am Mobiltelefon über die Eingabe von *#06# abgefragt werden. Telekommunikation
IMHO meiner bescheidenden Meinung nach.. (In My HUMble Opinion), Abkürzung im Internet  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IMIS Integriertes Mess- und Informationssystem zur Überwachung der UMweltradioaktivität  
IMSI International Mobile Subscriber Identification (or: Identity) = dient in GSM-, UMTS- und LTE-Mobilfunknetzen der eindeutigen Identifizierung der Netzteilnehmer Telekommunikation
IMTC InstrUMentation and Measurement Technology Conference (IEEE)  
INST InstrUMent  
IÖR Institut für ökologische RaUMentwicklung (Dresden)  
IPHT Institut für Photonische Technologien Jena (seit 2007 UMbenannt) Forschung & Entwicklung
IQEC International QuantUM Electronics Conference  
IQHE Integer QuantUM Hall Effect  
IRAN International Bank Account NUMmer = ersetzt ab 2014 die bisherige Bankleitzahl (BLZ) Bank
IRDT Inflatable Reentry and Descent Technology (RaUMfahrt)  
IRGC Islamic Revolutionary Guard Corps (IRGC; deutsch: Armee der Wächter der Islamischen Revolution) = iranische paramilitärische Organisation zUM Schutz des Regimes Organisation
ISBN

International Standard Book NUMber = internationale Standard-BuchnUMmer, NUMmer f&uUMl;r die eindeutige Indentifizierung von B&uUMl;chern und Zeitschriften, die weltweit gilt, siehe auch ISSN

Handel
ISIN International Securities Identification NUMber  
ISIN International Security Identification NUMber, Jedem Wertpapier wird ein 12stelliges Kürzel zugeordnet, das aus Ländercode, nationalen KennUMmer und Prüfziffer besteht. Die ISIN von in Deutschland emittierten Wertpapieren beginnt mit den Buchstaben DE.  
ISIS "Organisation Islamischer Staat im Irak und in Syrien" gehört zu den radikalsten Terrorgruppen im arabischen RaUM. Organisation
ISIT (Fraunhofer-) Institut für SiliziUMtechnologie (Itzehoe)  
ISMN international standard music nUMber (internationale Standard-MusiknUMmer)  
ISOC Internet Society , Zur Unterstützung des Internet 1992 gegründet. Sie koordiniert die technische Weiterentwicklung des Internet und UMfaßt auch die Organisationen IAB, IETF und IRTF.  
ISRN International Standard Technical Report NUMber  
ISSN International Standard Serial NUMber , weltweit eindeutige NUMmer für Zeitungen und Zeitschriften, siehe auch ISBN  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ISSN International Standard Series NUMber  
ISTF Internet Societal Task Force , GremiUM bzw. Organisation  
ITDZ Verantwortlich für die IT des Landes Berlin ist das IT-DienstleistungszentrUM (ITDZ). Es betreibt, managt und schützt die 80.000 PCs der öffentlichen Verwaltung in Berlin. Computer
ITLR Institut für Thermodynamik der Luft- und RaUMfahrt (Uni Stuttgart)  
IUCT (Fraunhofer-) Institut für UMweltchemie und Ökotoxikologie (Schmallenberg)  
IWTZ Internationales Wissenschafts- und Technik-ZentrUM (Moskau)  
JEDI Joint Electronic Data Interchange , GremiUM bzw. Organisation  
JEEC Joint ETSI ECMA Committee , GremiUM bzw. Organisation  
JISC Japanese Industrial Standards Committee , GremiUM bzw. Organisation  
KBPT internationaler ICAO Code für den Flughafen Jefferson County der Stadt BeaUMont USA, Bundesland Texas, die Abkürzung der IATA ist BPT ICAO
KCMH internationaler ICAO Code für den Flughafen Port ColUMbus Intl Airport der Stadt ColUMbus USA, Bundesland Ohio, die Abkürzung der IATA ist CMH ICAO
KCOU internationaler ICAO Code für den Flughafen ColUMbia Regional der Stadt ColUMbia USA, Bundesland Missouri, die Abkürzung der IATA ist COU ICAO
KDNR KundennUMmer
KEYB Jazz- keyboard(s) (Jazz- TasteninstrUMent(e))  
KISR KinderschlafraUM Reisen
KLCK internationaler ICAO Code für den Flughafen Mil Rickenbacker AFB der Stadt ColUMbus USA, Bundesland Ohio, die Abkürzung der IATA ist LCK ICAO
KMPP KühlmittelpUMpe  
KORG Katoh Osanai organs (Orgeln von Katoh und Osanai), andere Auslegung, wie es zUM Firmennamen KORG gekommen sein könnte, Katoh und Osanai sind die beiden Firmengründer  
KORG KEIO ORGUE (Typenbezeichnung für erstes KORG-InstrUMent), später KEIO KENKJUYO GIJUTSU zu KORG INCORPORATED  
KRIT KriteriUM  
Abkürzung Erklärung Kategorie
KRPP KreislaufpUMpe  
KUNO KUNO ist die Abkürzung für "Kriminalitätsbekämpfung im unbaren Zahlungsverkehr unter Nutzung nichtpolizeilicher Organisationsstrukturen" und stellt ein simples aber wirkungsvolles Sperrsystem dar, welches von Polizeibehörden und Wirtschaft entwickelt wurde, UM Zahlungen per Debitkarte im elektronischen Lastschriftverfahren – also mit Unterschrift – sicherer zu gestalten. Polizei
KYUM internationaler ICAO Code für den Flughafen YUMa International Airport der Stadt YUMa USA, Bundesland Arizona, die Abkürzung der IATA ist YUM ICAO
LCRS left, center, right, surround (links, mitte, rechts, UMgebung), DOLBY-Stereotechnik, siehe auch Lt, Rt, auch LCRLsRsSw, LLeCReRLsRsSw, 5.1Format  
LEDE live end/dead end (lebendes Ende/totes Ende), Verfahren bei der Konzeption von Studio- und RegieräUMen bezüglich Monitoring  
LENS (LaserforschungslaboratoriUM, Florenz, I)  
LETI (ForschungslaboratoriUM der CEA in Grenoble)  
LFMV internationaler ICAO Code für den Flughafen CaUMont der Stadt Avignon Frankreich, die Abkürzung der IATA ist AVN ICAO
LIB. libitUM (was beliebt), siehe auch: ad lib.  
LIFR Low InstrUMent Flight Rules (Regeln für niedrigen InstrUMentenflug)  
LIRF internationaler ICAO Code für den Flughafen Leonardo Da Vinci/FiUMicino der Stadt Rom Italien, die Abkürzung der IATA ist FCO ICAO
LISM Local Interstellar MediUM  
LLoA Legal Limits of Authority, im Geschäftsverkehr der persönliche EntscheidungsspielraUM, der mit einem Rang oder einer Rolle verbunden ist
LRBM internationaler ICAO Code für den Flughafen Tauti Magherusi der Stadt Baia Mare RUMänien, die Abkürzung der IATA ist BAY ICAO
LRBS internationaler ICAO Code für den Flughafen Baneasa der Stadt Bukarest RUMänien, die Abkürzung der IATA ist BBU ICAO
LRCL internationaler ICAO Code für den Flughafen Cluj der Stadt Cluj RUMänien, die Abkürzung der IATA ist CLJ ICAO
LROD Als LRod wird ein L-f&oUMl;rmiger Metallhalter bezeichnet an welchem Schlagzeugteile wie z.B. Tom Toms oder Becken am DrUMrack befestigt werden. Musik
LROD internationaler ICAO Code für den Flughafen Oradea der Stadt Oradea RUMänien, die Abkürzung der IATA ist OMR ICAO
LROP internationaler ICAO Code für den Flughafen Otopeni der Stadt Bucharest RUMänien, die Abkürzung der IATA ist OTP ICAO
LRSB internationaler ICAO Code für den Flughafen Sibiu der Stadt Sibiu RUMänien, die Abkürzung der IATA ist SBZ ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
LRSM internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Satu Mare RUMänien, die Abkürzung der IATA ist SUJ ICAO
LRSV internationaler ICAO Code für den Flughafen Salcea der Stadt Suceava RUMänien, die Abkürzung der IATA ist SCV ICAO
LRTM internationaler ICAO Code für den Flughafen Vidrasau der Stadt Tirgu Mures RUMänien, die Abkürzung der IATA ist TGM ICAO
LRTR internationaler ICAO Code für den Flughafen Giarmata der Stadt Timisoara RUMänien, die Abkürzung der IATA ist TSR ICAO
lsbg Landesbetrieb Straßen, Br&uUMl;cken und Gew&aUMl;sser Organisation
LSTK LUMp SUM Turn Key Basis
LTCE internationaler ICAO Code für den Flughafen ErzurUM der Stadt ErzurUM Türkei, die Abkürzung der IATA ist ERZ ICAO
LUMB lUMbal  
LUPO LUMinescent Polymer  
LZPP LenzpUMpe  
m(f) MaskulinUM(FemininUM) Bahn
MAGA Make America Great Again = ist der Wahlkampfslogan von Donalt TrUMp Politik
MGPS Marine Growth Prevention System - System zUM Schutz der Meere Technik
MHMI Mobile HUMan Machine Interface Leittechnik
MIDI musical instr