In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

12 Abkürzungen mit TTS gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
TTS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Tsaratanana Madagaskar, die Abkürzung der ICAO ist FMNT IATA
TTS T-Tauri-Sterne daten
TTS temporary threshold shift daten
TTS TERRATEC Sammlung, Suffix von Klangdateien mit einer Sammlung v. Einzelprogrammen, siehe auch TTI daten
TTS Text-to-Speech (Sprachsynthese) daten
TTS text-to-speech (Text-zu-Sprache), Verfahren, bei welchem ein Text vom Computer in Sprache umgesetzt wird daten
TTS Tranaction Tracking System , Transaktionsverfolgungssystem daten
TTS Transaction Tracking System daten
TTS Transdermale therapeutische Systeme (Pflaster) daten
TTS Twitter Tourette Syndrom (TTS) Neue Technologien erzeugen auch neue Krankheiten. Laut Wikipedia zeigt sich das Tourette Syndrom durch sogenannte Tics. Das konkrete Erscheinungsbild variiert von Patient zu Patient. Bei Tics handelt es sich um unwillkürliche, rasche, meistens plötzlich einschießende und mitunter sehr heftige Bewegungen, die immer wieder in gleicher Weise einzeln oder serienartig auftreten können. Lautliche, ungewollte Äußerungen wie Ausrufe oder Geräusche zählen mit dazu. Beim Twitter Tourette Syndrom (TTS) ist die betroffene Person nicht in der Lage den Zeitpunkt und die Information zu kontrollieren, die sie über den Nachrichtendienst Twitter in Umlauf bringt. Ist Donald Trump an Twitter Tourette Syndrom (TTS) erkrankt? Krankheit
FTTS internationaler ICAO Code für den Flughafen FALSCH, die Abkürzung der IATA ist OUT ICAO
FETTSCHMISTE FeTTSchmierstelle,(-nippel) daten

160 Erklärungen mit TTS gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
I interface (SchniTTStelle)  
T Dämmstoffe für TriTTSchallschutz  
GI guitar interface (GitarrenschniTTStelle), Typ von ROLAND  
GM guitar-to-MIDI-interface (Gitarre-zu-MIDI-SchniTTStelle), Typ von ROLAND  
IB interface board (SchniTTStellenerweiterungsplatine), Erweiterungen von AKAI  
IF interface (SchniTTStelle)  
KN Saint KiTTS und Nevis, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
PM pad-to-MIDI-interface (Schlagfläche-zu-MIDI-SchniTTStelle), Typ von ROLAND  
R9 TriTTSicherheits-Bewertungsgruppen. Im gewerblichen Bereich sind Bodenfliesen der Bewertungsgruppen R9, R10, R11, R12 oder R13 vorgeschrieben. Darunter ist zu verstehen, daß Fliesen auch bei einem Gefälle von 3° bis 10° (R9), 10° bis 19° (R10), 19° bis 27  
RD Receive Data , Datenempfang, Kabelsignal der V.24-SchniTTStelle.  
TD Transmitted Data , Sendedaten, Kabelsignal der V.24-SchniTTStelle.  
TK TriTTSchalldämmstoffe mit geringer Zusammendrückbarkeit, z.B. unter Fertigteilestrich.  
VB Vollbäume. Gefällte und gezopfte Hölzer, die unentastet oder teilentastet, unentrindet sowie in Baum- oder AbschniTTSlängen aufgearbeitet werden. Sie können nach Mittenstärken sortiert werden.  
vi VIDEO INTERFACE (VideoschniTTStelle), Typ von SOLTON  
WD Druckbeanspruchte Wärmedämmstoffe, z.B. unter druckverteilenden Böden (ohne TriTTSchallanforderung), in unbelüfteten Dächern.  
WK WiTTStock, Kreis (OPR) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
WS WaTTSekunde  
Y2 YAMAHA digital interface 2nd generation (YAMAHA-DigitalschniTTStelle der zweiten Generation), YAMAHA-eigenes SchniTTStellenformat  
CGI common gateway interface (allgemeine NetzwerkschniTTStelle), Verbindung zwischen Internet-Seiten und lokal abgelegten Programmen (eben den CGI-Programmen)  
CGI Common Gateway Interface. , die Urvariante der SchniTTStellen zwischen Browser und Server bzw. externes Programm. Mit Hilfe des CGI wird einem Nutzer im WWW ermöglicht, mit verschiedenen Systemen (z.B. Datenbanken) zu kommunizieren.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CMU Carnegie Mellon University (PiTTSburgh, PA, USA)  
COM Component Object Model , Software-Standard der Firma Microsoft, mit dessen Hilfe die Kommunikation zwischen Prozessen und Programmen realisiert werden kann. COM definiert dazu eine objektorientierte SchniTTStelle, mit der ein Programm oder eine Software-K  
CTS Clear to send , Kabelsignal der V.24-SchniTTStelle  
DCB digital communication bus (digitale KommunikationsschniTTStelle), von ROLAND für die Modelle JSQ-60, JUNO-60, JUPITER-8 A und MSQ-700 entwickelte SchniTTStelle (vor Einführung des, siehe auch: MIDI-Standards)  
DCD Data Carrier Detect , Empfangssignal-Pegel, Kabelsignal der V.24-SchniTTStelle, Modem, RS-232,  
DCE Data Circuit Equipment , eine von zwei möglichen Konfigurationen einer V.24-SchniTTStelle. Eine DCE kann immer nur direkt mit einer DTE verbunden werden. Für eine Verbindung DCE-DCE oder DTE-DTE muß ein Kabeladapter oder Spezialkabel (Nullmodem) verwendet  
DIF digital interface (digitale SchniTTStelle), siehe auch TDIF, S/PDIF, AES/EBU  
DMI Digital Multiplexed Interface , Digital-Multiplex-SchniTTStelle  
DMI Digital-Music-Interface (digitale MusikschniTTStelle), Bezeichnung von METRA SOUND  
DTR Data Terminal Ready , Endgerät betriebsbereit, Kabelsignal der V.24-SchniTTStelle.  
DVI digital video interface (digitale VideoschniTTStelle)  
DVI Digital Visual Interface , digitale BildschirmschniTTStelle  
ECP Extended/Enhanced Capabilities Port , ParallelschniTTStelle für schnelle Drucker. Siehe auch EPP  
EEG Elektro-Encephalogramm (Gehirnstrommessung), z.B. in Brain-to-MIDI SchniTTStellenexperimenten genutztes Verfahren aus der Medizin  
EFS essentielle FeTTSäure  
EPP Enhanced Parallel Port , verbesserte für mehrere Geräte geeignete ParallelschniTTStelle. Siehe auch ECP  
EWB internationaler IATA Code für den Flughafen New Bedford Municipal der Stadt New Bedford/Fall River USA, Bundesland MassachuseTTS IATA
FAP Früh AustriTTS Prämie bei vorzeitigem Ausscheiden aus der Firma
FCI Fiber Channel Interface , GlasfaserkabelschniTTStelle  
FFS freie FeTTSäuren  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FIT internationaler IATA Code für den Flughafen Fitchburg der Stadt Fitchburg USA, Bundesland MassachuseTTS IATA
GPI general purpose interface (universell einsetzbare SchniTTStelle)  
HET HeTTStedt, Kreis (ML) Sachsen-Anhalt, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HID human interface device (menschliche SchniTTStelleneinheit), Sammelbezeichnung für Eingabegeräte bei Rechnern, wie z.B. Maus, Tastatur  
HPI Host Processor Interface , SchniTTStelle zur Zentraleinheit  
HSI Human System Interface , Mensch System SchniTTStelle , Sichgeräte (Monitor) und Eingabegeräte (Maus, Tastatur) bei der Firma ABB  
IDE Integrated Device Electronic , eine LaufwerksschniTTStelle, bei der sich die Controllerelektronik auf dem Laufwerk befindet und daher eine getrennte Adapterkarte überflüssig ist.  
IDI ISDN direct interface (direkte ISDN-SchniTTStelle), siehe auch ISDN  
IDU Interface Data Unit , SchniTTStellen-Dateneinheit  
IEA Nachrichtenaustausch über eine InternetschniTTStelle (Internet-EMCS-Anwendung (IEA)) Zoll
IFC Industry Foundation Class (SchniTTStelle)  
KDS KURZWEILs digital stream (KURZWEILs digitaler Strom), digitale SchniTTStelle am K 2500  
KWH KilowaTTStunde = kilowatt hour  
LDI LEXICON digital interface (LEXICON DigitalschniTTStelle), Modell aus dem LEXICON STUDIO, siehe auch: HDR  
LPT lineprinter (Zeilendrucker), hier: Bezeichnung für die parallelen SchniTTStellen am Computer (DruckerschniTTStellen, LPT1 und LPT2), vgl., siehe auch: COM  
LUI local user interface = örtliche BenutzerschniTTStelle Technik
MHL Mobile High-definition Link (MHL) ist eine digitale SchniTTStelle, welche audiovisuelle Signale vom Mobiltelefon an ein TV-Gerät überträgt. Fernsehen
MIT MassachuseTTS Institute of Technology Schule
MMS Mensch Maschine SchniTTStelle
MWH Meagwatt per Hour = Megawatt pro Stunde; MegawaTTStunde, Arbeits-, Energie- und Wärmeeinheit, 1 MWh = 3,6 GJ
Abkürzung Erklärung Kategorie
OBD On-Board-Diagnose-Anschluss = SchniTTStelle im Auto an der die Werkstatt das Fehler Diagnose Gerät anschließt Auto
OPC OLE for Process Control, Standardisierte Software-SchniTTStellen im Bereich Automatisierungstechnik Computer
PIT internationaler IATA Code für den Flughafen Greater Pit Intnl Airport der Stadt PiTTSburgh USA, Bundesland Pennsylvania, die Abkürzung der ICAO ist KPIT IATA
PLB internationaler IATA Code für den Flughafen Municipal der Stadt PlaTTSburgh USA, Bundesland New York IATA
PSC PiTTSburgh Supercomputing Center (USA)  
PVC internationaler IATA Code für den Flughafen Provincetown Municipal Airport der Stadt Provincetown USA, Bundesland MassachuseTTS IATA
R10 TriTTSicherheits-Bewertungsgruppen. Im gewerblichen Bereich sind Bodenfliesen der Bewertungsgruppen R9, R10, R11, R12 oder R13 vorgeschrieben. Darunter ist zu verstehen, daß Fliesen auch bei einem Gefälle von 3° bis 10° (R9), 10° bis 19° (R10), 19° bis 27  
R11 TriTTSicherheits-Bewertungsgruppen. Im gewerblichen Bereich sind Bodenfliesen der Bewertungsgruppen R9, R10, R11, R12 oder R13 vorgeschrieben. Darunter ist zu verstehen, daß Fliesen auch bei einem Gefälle von 3° bis 10° (R9), 10° bis 19° (R10), 19° bis 27  
R12 TriTTSicherheits-Bewertungsgruppen. Im gewerblichen Bereich sind Bodenfliesen der Bewertungsgruppen R9, R10, R11, R12 oder R13 vorgeschrieben. Darunter ist zu verstehen, daß Fliesen auch bei einem Gefälle von 3° bis 10° (R9), 10° bis 19° (R10), 19° bis 27  
R13 TriTTSicherheits-Bewertungsgruppen. Im gewerblichen Bereich sind Bodenfliesen der Bewertungsgruppen R9, R10, R11, R12 oder R13 vorgeschrieben. Darunter ist zu verstehen, daß Fliesen auch bei einem Gefälle von 3° bis 10° (R9), 10° bis 19° (R10), 19° bis 27  
RRS ROLAND remote control interface (ROLANDs FernbedienungsschniTTStelle )  
RRV Reise-RücktriTTSkosten-Versicherung  
RTS Request To Send , Sendeaufforderung, Kabelsignal der V.24-SchniTTStelle.  
SCF internationaler IATA Code für den Flughafen ScoTTSdale der Stadt Phoenix USA, Bundesland Arizona IATA
SET Set, Komplettpaket, Bundleware, Bezeichnung in SYNRISE für Multimediapakete aus mehreren Bestandteilen (z.B. Soundkarte, CD-ROM-Laufwerk, MIDI-SchniTTStelle, Software usw.), bzw. anderen ähnlichen aus mehreren Komponenten bestehenden Komplettpaketen  
SID Sound Interface Device , SoundschniTTStelle  
SKB internationaler IATA Code für den Flughafen Golden Rock der Stadt St KiTTS Saint KiTTS And Nevis IATA
SMB system management bus (SystemverwaltungsschniTTStelle)  
SOH AbschniTTSrahmenkopfteil , section overhead  
SPG Starwood Preferred Guest = RabaTTSystem der Hotelkette Marriot Reisen
Abkürzung Erklärung Kategorie
SPP Standard Parallel/Printer Port , StandarddruckerschniTTStelle  
TDI Transport Driver Interface , Transporttreiber-SchniTTStelle:Windows-Netzwerken die gemeinsame SchniTTStelle für Netzwerkkomponenten, die auf Sitzungsebene miteinander kommunizieren  
TTI TERRATEC I, Suffix von Klangdateien, hier als einzelnes Programm, ,siehe auch TTS  
TTS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Tsaratanana Madagaskar, die Abkürzung der ICAO ist FMNT IATA
TTS T-Tauri-Sterne  
TTS temporary threshold shift  
TTS TERRATEC Sammlung, Suffix von Klangdateien mit einer Sammlung v. Einzelprogrammen, siehe auch TTI  
TTS Text-to-Speech (Sprachsynthese)  
TTS text-to-speech (Text-zu-Sprache), Verfahren, bei welchem ein Text vom Computer in Sprache umgesetzt wird  
TTS Tranaction Tracking System , Transaktionsverfolgungssystem  
TTS Transaction Tracking System  
TTS Transdermale therapeutische Systeme (Pflaster)  
TTS Twitter Tourette Syndrom (TTS) Neue Technologien erzeugen auch neue Krankheiten. Laut Wikipedia zeigt sich das Tourette Syndrom durch sogenannte Tics. Das konkrete Erscheinungsbild variiert von Patient zu Patient. Bei Tics handelt es sich um unwillkürliche, rasche, meistens plötzlich einschießende und mitunter sehr heftige Bewegungen, die immer wieder in gleicher Weise einzeln oder serienartig auftreten können. Lautliche, ungewollte Äußerungen wie Ausrufe oder Geräusche zählen mit dazu. Beim Twitter Tourette Syndrom (TTS) ist die betroffene Person nicht in der Lage den Zeitpunkt und die Information zu kontrollieren, die sie über den Nachrichtendienst Twitter in Umlauf bringt. Ist Donald Trump an Twitter Tourette Syndrom (TTS) erkrankt? Krankheit
TWH TerawaTTStunde = Terawatt hour Kraftwerk
UDI universal digital interface (universelle digitale SchniTTStelle) Digitalformat der WAVEFRAME CORPORATION  
UNI User Network Interface , Teilnehmer-Netz-SchniTTStelle  
UPI universal peripheral interface (universelle PeripherieschniTTStelle)  
USB Universal Serial Bus , SchniTTStelle zwischen PCs und Perepheriegeräte, Besonderheiten: bis zu 27 Geräte können in Reihe geschaltet werdenHot-Plug-fähig, d.h. der PC muss nicht ausgeschaltet werden, wenn ein USB-Gerät angeschlossen wird PC erkennt das a  
USB Universal Serial Bus, serielle SchniTTStelle, über die bis zu 127 periphere Geräte (Scanner, Drucker, Modems usw.) an den PC angeschlossen werden können.  
USI universal synthesizer interface (universelle Synthesizerschnitt- stelle), erster Vorschlag für die spätere MIDI-SchniTTStelle, vergleiche, siehe auch: MIDI  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VDI virtual device interface (SchniTTStelle für virtuelle Vorrichtungen)  
VIF VITC-Interface (VITC-SchniTTStelle), Typ von Rosendahl Studiotechnik, siehe auch VITC  
WDS Wärmedämmstoff, z.B. in Wänden und belüfteten Dächern, auch druckbelastbar, unter druckverteilenden Böden ohne Anforderungen an die TriTTSchalldämmung, in unbelüfteten Dächern unter der Dachhaut und Parkdecks.  
WIF Word-Clock-Interface (Word-Clock-SchniTTStelle), Typ von Rosendahl Studiotechnik  
WLM internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Waltham USA, Bundesland MassachuseTTS IATA
WMI Windows Managing Instrumentation , eine Verwaltungsinfrastruktur in Windows 2000, in der die Überwachung und Steuerung der Systemressourcen durch eine Gruppe von SchniTTStellen unterstützt wird. Damit steht ein logisch strukturiertes, konsistentes Modell  
ahci Advanced Host Controller Interface (AHCI) ist ein offener SchniTTStellen-Standard für Serial-ATA-Controller. Computer
COM1 communication port 1 (Kommunikationsport 1), serielle SchniTTStelle von Computern (z.B. Maus), siehe auch LPT  
DMTI digital multitrack interface (digitale MehrspurschniTTStelle), Modell von KURZWEIL  
EDBS Einheitliche Datenbank-SchniTTStelle. Von den Vermessungsbehörden der deutschen Bundesländer entwickeltes Format für den Austausch geometrischer und alphanumerischer Informationen zwischen verschiedenen Datenbanksystemen.  
FDDI Fiber Distributed Data Interface , SchniTTStelle, die für die Verwendung der Glasfaser-Verkabelung entwickelt wurde.  
FMNT internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Tsaratanana Madagaskar, die Abkürzung der IATA ist TTS ICAO
FTTS internationaler ICAO Code für den Flughafen FALSCH, die Abkürzung der IATA ist OUT ICAO
GESO Gesamtvollstreckungsordnung, DDR bzw. ehemals BeitriTTSgebiet, jetzt: Insolvenzordnung DDR
GPIB general purpose interface bus (universell einsetzbare SchniTTStelle)  
HBCI HomeBanking Computer Interface , von der Sparkasse entwickelte SchniTTStelle für das Homebanking  
IIMD interface intermodulation distortion (SchniTTStellen-Intermodulationsverzerrung)  
JDBC Java Database Connectivity , Treiber, mit dem eine Datenbank-Software eine SchniTTStelle für Java-Programme oder Applets zur Verfügung stellt.  
KBED internationaler ICAO Code für den Flughafen Hanscom der Stadt Bedford USA, Bundesland MassachuseTTS, die Abkürzung der IATA ist BED ICAO
KBOS internationaler ICAO Code für den Flughafen Logan International Airport der Stadt Boston USA, Bundesland MassachuseTTS, die Abkürzung der IATA ist BOS ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
KPIT internationaler ICAO Code für den Flughafen Greater Pit Intnl Airport der Stadt PiTTSburgh USA, Bundesland Pennsylvania, die Abkürzung der IATA ist PIT ICAO
LPT1 LPT-SchniTTStelle 1, siehe auch: LPT  
ODBC Open Database Connectivity (ODBC, deutsch: Offene Datenbank-Verbindungsfähigkeit) ist eine standardisierte DatenbankschniTTStelle, die SQL als Datenbanksprache verwendet. Computer
PNNI Private Network To Network Interface , PNNI-SchniTTStelle  
RMDB ROLAND multi purpose digital bus (MehrzweckdigitalschniTTStelle ROLANDs), im DM-800 eingebaute SchniTTStelle  
SCSI Small Computer System Interface , eine parallele Standard-HochleistungsschniTTStelle, die vom ANSI definiert wurde. Eine SCSI-SchniTTStelle wird zur Verbindung von Mikro-Computern mit Peripheriegeräten (Festplatten, Drucker, u.v.m.) und mit anderen Comput  
SCSI small computer system signal interface (kleine Computersystem-signal- SchniTTStelle), gesprochen: Skassi, siehe auch DMA, Scuzzy, ASCI, ASCI  
SCSI Small Computer Systems Interface, eine MultifunktionsschniTTStelle für Festplatten, CD-ROMs, Streamer, Scanner, Drucker und viele andere Geräte.  
SDIF SONY digital interface (SONY DigitalschniTTStelle)  
SMDI SCSI MIDI device interface musical data interchange interface (SCSI-Musikdatenaustausch SCSI-MusikdatenschniTTStelle), mit SMDI wird ermöglicht, schneller auf SCSI-Daten zugreifen zu können, wozu z.B. auch das Hören eines Samples vor dem eigentlichen Lade  
SOZR Sozialrecht (LoseblaTTSamml., bearb v. d. Richtern d. BSG)  
TDIF TASCAM TEAC digital interface (digitale SchniTTStelle von TASCAM TEAC ), TEAC ist die Mutterfirma, TASCAM eine Division davon  
UMII universal musical instrument interface (universelle MusikinstrumentenschniTTStelle), ein Vorschlag für die Bezeichnung des späteren MIDI  
V.24 CCITT-Norm für serielle Datenübertragung. Legt die funktionalen Eigenschaften (z.B. Steckerbelegung) von seriellen SchniTTStellen fest. Meist wird nur ein kleiner Teil implementiert, da die gesamte Norm sehr umfangreich ist. Typische Signale sind RTS, CTS  
V.24 nahezu identische europäische Ausführung der, siehe auch: RS-232-SchniTTStelle  
V.28 Elektrische Eigenschaften einer seriellen SchniTTStelle. Die funktionellen Eigenschaften sind in V.24 genormt. Beide zusammen entsprechen der RS-232-C-Norm.  
VCPI Virtual Control Program Interface , SteuerprogrammschniTTStelle für virtuellen Speicher  
YDIF YAMAHA digital audio interface (YAMAHA DigitalaudioschniTTStelle)  
IMS/D IMS digital interface (IMS DigitalschniTTStelle), siehe auch IMS  
SPECS Speed Check Services = Form der Geschwindigkeitsüberwachungin Großbritannien; diese erfasst das Tempo zwischen zwei Kontrollpunkten und errechnet daraus den DurchschniTTSwert; in Deutschland und Österreich heißt diese Technik Section Control Auto
Abkürzung Erklärung Kategorie
DOCSIS Data Over Cable System Interface Specification , Spezifikation für SchniTTStellen  
FÖGBG Gesetz über Sonderabschreibungen und Abzugsbeträge im Fördergebiet (Artikel 6 des Gesetzes zur Förderung von Investitionen und Schaffung von Arbeitsplätzen im BeitriTTSgebiet sowie zur Änderung steuerrechtlicher und anderer Vorschriften)  
RS-232 recommended standard 232 (empfohlener Standard 23), serielle ComputerschniTTStelle, die Standards wurden von der, siehe auch: EIA ausgearbeitet  
RS-422 siehe: RS-422, jedoch parallele ComputerschniTTStelle  
RS-433 siehe: RS-232, jedoch parallele ComputerschniTTStelle  
S/PDIF SONY/PHILIPS digital interface format (SONY/PHILIPS digitales SchniTTStellenformat), von SONY und PHILIPS entwickelte DigitalschniTTStelle, fälschlicherweise auch als SP/DIF  
SCSI-2 verbesserte, siehe auch: SCSI-SchniTTStelle der zweiten Generation, neue Befehle und verbesserte Datenübertragung gegenüber SCSI, normalerweise mit einem Datendurchsatz von fünf MByte pro Sekunde, aber auch als, siehe auch: Fast SCSI und, siehe auch: Wide  
SCSI-3 siehe: SCSI-SchniTTStelle ähnlich, siehe auch: SCSI-2, jedoch ist Software und Hardware hier voneinander getrennt, so daß die Software updatebar ist  
SCSI-B zweite von zwei verfügbaren, siehe auch: SCSI-SchniTTStellen  
SDIF-2 SONY digital interface second generation (SONY DigitalschniTTStelle der zweiten Generation), hier werden für Word-Clock- und Audiosignal getrennte Kabel verwandt  
CHAdeMO CHAdeMO ist der Handelsname einer markenübergreifenden elektrischen SchniTTStelle eines Batteriemanagementsystems für Elektroautos. CHAdeMO kann als Backronym von CHArge de MOve abgeleitet werden. Plausibler ist die Ableitung vom japanischen Satz Ocha demo ikaga desuka – was in etwa bedeutet „Wie wärs mit einer Tasse Tee?“. So soll der Name darauf hinweisen, dass ein leer gefahrenes Elektroauto innerhalb von 15–30 Minuten auf 80 % der Batterie-Kapazität aufgeladen werden kann – nach einer Tasse Tee kann man also die Reise fortsetzen. Quelle: Wikipedia Auto
EINTRKL EintriTTSklappe  
IEC 958 Normenblatt des, siehe auch: IEC über die Spezifizierung der AES/EBU- und S/PDIF-DigitalschniTTStelle, siehe auch AES/EBU, S/PDIF  
TDM-BUS siehe: TDM, Bus , SchniTTStelle  
TOSLINK TOSHIBA-link (TOSHIBA-Verbindung), von TOSHIBA erfundene DigitalschniTTStelle, auch, siehe auch: TOS-Link  
COM-PORT computer port (RechnerschniTTStelle)  
K.I.T.I. Kat intelligent trigger interface (Kats intelligente TriggerSchniTTStelle)  
WIDESCSI wide small computer system interface (breite kleine ComputersystemschniTTStelle), siehe auch: SCSI-Format mit einem Datendurchsatz von bis zu zehn MByte pro Sekunde durch Verbreiterung des Datenbus von acht auf 16 Bit  
F-BERICHT FortschriTTSbericht  
FETTSCHMISTE FeTTSchmierstelle,(-nippel)