In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

7 Abkürzungen mit TTL gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
TTL Time to Live = Systemlebensdauer Technik
TTL transistor-transistor-logic (Transistor-Transistor-Logik), elektronische Schaltung mit einer Schaltzeit von 10 ns, Nachfolger der DTLund Vorgänger der ECL-Schaltungen, siehe auch RTL Elektro/Elektronik
FTTL Fiber To The Loop daten
FTTL internationaler ICAO Code für den Flughafen Berim der Stadt Bol Tschad, die Abkürzung der IATA ist OTC ICAO
STTL standard transistor-transistor-logic (Standard-Transistor-Transistor-Logik), siehe auch TTL Elektro/Elektronik
TTLS Tunneled Transport-Layer Security (Telekommunikation) Telekommunikation
SIMM-SHUTTLE siehe: SIMM (SIMM-Träger), Adapter für 30-polige SIMM-Bausteine zum Einsatz in Steckplätzen für 72-polige SIMM-Bausteine Computer

117 Erklärungen mit TTL gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
M Laufbahn des miTTLeren Dienstes Bahn
M middle (mittel), z.B. TOM M (MiTTLere Tom-Trommel)  
BI Bureau of Investigation wurde 1908 in den USA gegründet; heute Federal Bureau of Investigation (FBI, deutsch etwa: Bundesamt für ErmiTTLung; amerkikanischer Inlandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten) Organisation
ET Exchange Termination , VermiTTLungsabschluss  
GS general, siehe auch: MIDI System (generelles MIDI-System), von ROLAND eingeführte Erweiterung des, siehe auch: GM-Standards mit erweiterten Kontrollmöglichkeiten, miTTLerweile auch von GOLDSTAR übernommen  
IE International Exchange , Transit-VermiTTLungsstelle  
LV LeTTLand, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
ME Middle East = MiTTLerer Osten Geographie
PV Packet Switching , PaketvermiTTLung  
PX Private Exchange , PrivatvermiTTLung  
RS RegioShuTTLe Bahn
Th Traufhöhe. Maß zwischen höchster angrenzender Geländeoberfläche und SchniTTLinie zwischen der verlängerten Außenwandfläche und der Dachhaut.  
TT tiny telephone adaptor (kleine Telefonstecker ), Bezeichnung von kleinen Klinkenbuchsen/steckern, die Bezeichnung leitet sich aus dem Aussehen ab, welches an alte VermiTTLungsstellen der Telefongesellschaften erinnert, siehe auch GPO  
YL LeTTLand, Nationalitätskennzeichen von Flugzeugen der Staaten der Welt  
BDU BaTTLe Dress Uniform = englisch: Kampfanzug Armee
CFB Holzschutzsalz (Chromate, Bor-Fluorverbindungen). Anwendung für alle Holzteile im Innen- und Außenbau, vorzugsweise für Holz mit geringer bis miTTLerer Auswaschungsbeanspruchung (W). Wirksamkeit: Insekten vorbeugend (Iv), pilzevorbeugend (P).  
COT Condensate ThroTTLing = Kondensatstau Kraftwerk
DCS Digital Cellular System , DCS 1800 ist ein Übertragungsstandard und bildet die technische Grundlage für das E-Netz. Die ÜbermiTTLung erfolgt nach denselben Verfahren und Standards wie beim  
DEU Data Exchange Unit , DatenvermiTTLungseinrichtung  
DIF Sistema Nacional para el Desarrollo Integral de la Familia / mexikanische AdoptionsvermiTTLungsbehörde Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
DTL diode-transistor logic (Halbleiterdioden-Transistor-Logik), vergleichsweise langsamer (25 ns) Vorgänger der, siehe auch: TTL- und, siehe auch: ECL-Schaltungen  
DVS Data Switching System , DatenvermiTTLungssystem  
EBM Electronisches Batterie Management, BOSCH, ErmiTTLung der momentanenen Batterieleistungsfähigkeit und Diagnose des Ladezustands  
ECL emitter coupled logic (gekoppelte Ausgabelogik), Nachfolger der, siehe auch: DTL- und TTL-Schaltungen mit einer Schaltzeit von 1 ns  
EDS Electronic Data Switching System , Elektronisches DatenvermiTTLungssystem  
EEN internationaler IATA Code für den Flughafen Dillant Hopkins der Stadt Keene / BraTTLeboro USA, Bundesland New Hampshire IATA
EMV Elektromagnetische Verträglichkeit , Sammelbegriff für die Wirkung von Funksendern auf Lebewesen und technische Systeme. Sämtliche Ansprüche an die Störfestigkeit von elektrischen Geräten sind miTTLerweile genormt ( CE-Zeichen ). Experten streiten aber na  
EOL Europe Online (Europa am Draht), miTTLerweile nicht mehr existentes europäisches Datennetz ähnlich, siehe auch: aol  
EWR Europäischer Wirtschaftsraum (Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich (einschließlich Französisch- Guayana, Guadeloupe, Martinique, Mayotte, Réunion), Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, LeTTLand, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, Zypern) Europa
fbi Federal Bureau of Investigation (FBI, deutsch etwa: Bundesamt für ErmiTTLung; amerkikanischer Inlandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten) Organisation
FTP file transfer protocol (DateiübermiTTLungsprotokoll), Begriff aus dem, siehe auch: DFÜ-Wesen und, siehe auch: Internet, bei welchem Dateien über z.B. Telefonleitungen übertragen werden  
FVP FortschriTTLiche Volkspartei (gegründet am 14.12.89, ging in der DSU auf)  
GLM great liTTLe micro (großes kleines Mikrofon), Typ von Crown  
GMS Global Messaging Service , NachrichtenübermiTTLungsdienst  
GPO General Post Office (Generalpostamt), nach d. TelefonvermiTTLungsstellen in solchen Ämtern benannte Steckerart (GPO-Stecker), siehe auch TT  
ICO Intermediate circular Orbit , miTTLere Umflaufbahn eines Satelliten  
Imp Interface Message Processor , VermiTTLungsstelle  
ISC International Switching Center , AuslandvermiTTLungsstelle  
JIT Join Invstigation Team = internationales Team von ErmiTTLern die den Absturz der Boing 777 / MH17 über der Ukraine untersuchen soll. Verkehr
KEF Kommission zur ErmiTTLung des Finanzbedarfs Bank
Abkürzung Erklärung Kategorie
KMU kleine und miTTLere Unternehmen (bis 1000 Beschäftigte) (, SME)  
LDL Lipoproteine (LDL) sind Fett-Eiweiß-Verbindungen, die feTTLösliche Substanzen wie Cholesterin binden, durch den Blutkreislauf transportieren und letztlich zu einer Verkalkung der Arterien führen können. Ideal sind LDL-Werte von nicht mehr als 100 mg/dL (Milligramm pro Deziliter) und deutlich weniger als 130 mg/dL. Ähnlich wie beim Blutdruck steigt mit dem LDL-Cholesterinwert auch das Herzinfarktrisiko.
lit internationaler IATA Code für den Flughafen LiTTLe Rock Regional Airport der Stadt LiTTLe Rock USA, Bundesland Arkansas, die Abkürzung der ICAO ist KLIT IATA
LKE internationaler IATA Code für den Flughafen Lake Union Sea Plane Base der Stadt SeaTTLe USA, Bundesland Washington IATA
LPW internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt LiTTLe Port Water USA, Bundesland Alaska IATA
LRC liTTLe remote control (kleine Fernbedienung), siehe auch BRC, Typ von ALESIS  
LSP Leitsätze für die PreisermiTTLung auf Grund von Selbstkosten Bahn
LVL LeTTLand (Lats), im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
LYB internationaler IATA Code für den Flughafen Boddenfield der Stadt LiTTLe Cayman Cayman Islands (Großbritannien), die Abkürzung der ICAO ist MWCL IATA
PLL phase locked loop (geschlossener Phasenregelkreis), liefert eine zeitlich stabile Frequenz, dient der ErmiTTLung einer Abtastrate  
PSE Packet Switching Exchange , DatenpaketvermiTTLung  
PSN Packet Switch Node , Datenpaket-VermiTTLungsknoten  
PSP Packet Switching Processor , Datenpaket-VermiTTLungsprozessor  
PXP Packet Exchange Protocol , Datenpaket-VermiTTLungsprotokoll  
RDS Radiodatensystem, ÜbermiTTLung zusätzlicher Daten (außer den Rundfunkaudiodaten), wie z. B. Radiosender, Programmidentifikation usw., siehe auch: TMC  
RME Region Naher und MiTTLerer Osten = Region Middle East
RNT internationaler IATA Code für den Flughafen Renton der Stadt SeaTTLe USA, Bundesland Washington IATA
RTL resistor-transistor-logic (Widerstands-Transistor-Logik), vgl., siehe auch: TTL  
SIR ShuTTLe (or: Spaceborne) Imaging Radar (Satellit) Raumfahrt
SLP Single Link Procedure , Verfahren für den Einfach-ÜbermiTTLungsabschnitt  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SME Small and Medium Enterprises (SME)= kleine und miTTLere Firmen Siemens
SPF Siemens Private Finance Versicherungs- und KapitalanlagenvermiTTLungs-GmbH  
TTL Time to Live = Systemlebensdauer Technik
TTL transistor-transistor-logic (Transistor-Transistor-Logik), elektronische Schaltung mit einer Schaltzeit von 10 ns, Nachfolger der DTLund Vorgänger der ECL-Schaltungen, siehe auch RTL Elektro/Elektronik
TUT TuTTLingen, Kreis Baden-Württemberg, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
UDI universal device inquiry (universelle ErmiTTLungseinrichtung)  
VBL Vorschrift für die ErmiTTLung der Betriebsleistungen im Schienenverkehr (DV 407), Organisation Bundesbahn Bahn
VDS Verband der SprachmiTTLer  
VTD VermiTTLungstechnischer Dienst (bei der Post)  
WIL Bernkastel-WiTTLich in WiTTLich, Kreis Rheinland-Pfalz, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
WTL WiTTLage, Kreis (OS) Niedersachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
YQW internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt North BaTTLeford Kanada, die Abkürzung der ICAO ist CYQW IATA
ZBF Organisation, Zentrale Bühnen-, Fernseh- und FilmvermiTTLung (Sitz in Leipzig)  
CLIR Calling Line Identification Restriction , ein Begriff aus der Telekommunikation und bedeutet, daß die ÜbermiTTLung der Rufnummer des Anrufenden zeitweise unterdrückt wird. Siehe auch CLIP.  
COLP Connected Line Identification Presentation , RufnummernübermiTTLung  
CYQW internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt North BaTTLeford Kanada, die Abkürzung der IATA ist YQW ICAO
eCPC Effective Cost-Per-Click = Kennzahl im Bereich des Affiliate-Marketings. Der Wert gibt Auskunft über den durchschniTTLichen Umsatz, den ein Webseitenbetreiber bei jedem Klick verdient, wenn ein Besucher der Webseite auf einen Affiliate- bzw. Partnerlink klickt Medien
EGHK ErmiTTLungsgruppenhauptkommissar
EGPD internationaler ICAO Code für den Flughafen Dyce der Stadt Aberdeen Großbritannien, SchoTTLand, die Abkürzung der IATA ist ABZ ICAO
EUBG EU BaTTLegroup (EUBG) oder EU-Kampfgruppe Armee
Abkürzung Erklärung Kategorie
EUDC Extra Urban Driving Cycle, Teil des Europäischen Testfahrzyklus zur ErmiTTLung der Abgaswerte  
FTTL Fiber To The Loop  
FTTL internationaler ICAO Code für den Flughafen Berim der Stadt Bol Tschad, die Abkürzung der IATA ist OTC ICAO
GANO Gemeinschaft unabhängiger Staaten (GUS), Afrika, Naher und MiTTLerer Osten
IDKV Organisation, Interessenverband Deutscher Konzertveranstalter und KünstlervermiTTLer e.V.  
INXS Internet Exchange Service , InternetvermiTTLungsdienst  
KBFI internationaler ICAO Code für den Flughafen Boeing Field der Stadt SeaTTLe USA, Bundesland Washington, die Abkürzung der IATA ist BFI ICAO
KLIT internationaler ICAO Code für den Flughafen LiTTLe Rock Regional Airport der Stadt LiTTLe Rock USA, Bundesland Arkansas, die Abkürzung der IATA ist LIT ICAO
Kvst KnotenvermiTTLungsstelle Telekommunikation
PUBG Player Unknowns BaTTLeground = Computerspiel Spiele
RÄT TTLer  
ROCE Kapitalrendite = Return on Capital Employed = ROCE ist defi­niert als der Gewinn aus fortgeführten und nicht fortgeführten Aktivi­täten vor Zinsen und nach Steuern, dividiert durch das durchschniTTLich eingesetzte Kapital Bank
S 13 Visuelle Sortierung für Bauschnittholz. ÜberdurchschniTTLiche Tragfähigkeit (früher Güteklasse I)  
SRTM ShuTTLe Radar Topography Mission  
STTL standard transistor-transistor-logic (Standard-Transistor-Transistor-Logik), siehe auch TTL Elektro/Elektronik
SWEG Südwestdeutsche Verkehrs-AG (Sitz: Lahr/Schwarzwald), zuvor: Südwestdeutsche Eisenbahnen AG, ebendort, auch ehemals: Südwestdeutsche Eisenbahn-GmbH (Sitz: ETTLingen) Bahn
SXSW Das South by Southwest (SXSW) ist eine jährlich im März in Austin, Texas, stattfindende Veranstaltung. Es vereint Festivals, Konferenzen und Fachausstellungen vor allem in den Bereichen Musik, Film und interaktive Medien. Das Festival fand das erste Mal 1987 statt und geht miTTLerweile insgesamt über 10 Tag. Quelle Wikipedia Messe
TTLS Tunneled Transport-Layer Security (Telekommunikation) Telekommunikation
TVSt TeilvermiTTLungsstelle (der Post)  
VERM VermiTTLung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
WORM Write Once Read Multiple , miTTLerweile seltener Standard für optische Speichermedien.  
X.25 Eine von der CCITT International Communications Standards Organization veröffentlichte Empfehlung, die die Verbindung zwischen einem Terminal und einem PaketvermiTTLungsnetzwerk definiert. Ein X.25-Netzwerk ist eine Art von PaketvermiTTLungsnetzwerk, das  
BayWa Bayerische WarenvermiTTLung landwirtschaftlicher Genossenschaften AG; ist ein deutscher Mischkonzern mit Sitz in München Firma
DEÜV Verordnung über die Erfassung und ÜbermiTTLung von Daten für die Träger der Sozialversicherung Datenerfassungs- und -übermiTTLungsverordnung - DEÜV Jura
DÜVO Nach der DatenübermiTTLungsverordnung (DÜVO) Versicherung
HCSMS heat compression shell molding system (Trommelkesselformungssystem miTTLes heißem Hydraulikdruck), Entwicklung von PEARL zum Formen von Trommelkesseln  
POOGE progressive optimization of generic equipment (fortschriTTLiche Optimierung bestehender Ausrüstung), Typ von WEYER/SMITH LABS  
PSPDN Packet Switched Public Data Network , Öffentliches Datennetz mit PaketvermiTTLung  
SMF 2 siehe: SMF-Datei im Format 2, welches noch weitere Informationen beinhaltet, miTTLerweile jedoch faktisch nicht mehr benutzt wird  
VermK VermiTTLungskasse, Organisation Bundesbahn Bahn
WertR WertermiTTLungsrichtlinien Recht
WERTV VO über Grundsätze für die ErmiTTL. des Verkehrswertes von Grundstücken  
DS-Wert durchschniTTLicher Substitutionsgrad  
Q-SHEET cue sheet (SchniTTListe), hier eine wortmalerische Bezeichnung aus einer, siehe auch: Mac-Software  
CTI-PLUS color transition improvement plus (Farbübergangsverbesserung) Schaltung für konturenscharfe Übergänge inklusive überdurchschniTTLicher Bildschärfe im Detail  
ImmoWertV ImmobilienwertermiTTLungsverordnung Recht
SIMM-SHUTTLE siehe: SIMM (SIMM-Träger), Adapter für 30-polige SIMM-Bausteine zum Einsatz in Steckplätzen für 72-polige SIMM-Bausteine Computer