In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

52 Erklärungen mit TSU gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
VA VA (Monitor mit Vertical Alignment, vertikale Ausrichtung) von FujiTSU entwickelt. Computer
Wu WirtschafTSUniversität Bildung
ArbeiTSUnfähigkeit
ArbeiTSUnfähigkeitsbescheinigung
EHG Bundesgesetz über die Haftpflicht der Eisenbahn- und DampfschifffahrTSUnternehmungen und der Schweizerischen Post, (Eisenbahn-Haftpflichtgesetz) nicht amtliche Abkürzung Schweiz Bahn
FAT Fatal accident (FAT) work related accident that causes someone to die; Tödlicher ArbeiTSUnfall (FAT) ArbeiTSUnfall mit Todesfolge Medizin
FSC FujiTSU Siemens Computers  
FZM siehe GeschlechTSUmwandlung Sex
ICD International Statistical Classification of Diseases = System aus Buchstaben und Zahlen, um die Dokumentation der KrankheiTSUrsachen weltweit zu vereinheitlichen  
ILC International Laser Center (StaaTSUniversität Moskau)  
KEK (National Laboratory for High-Energy Physics) (TSUkuba, Japan)  
KIE KinteTSU International Express (Übersee-Büros von KNT)  
KMQ internationaler IATA Code für den Flughafen KomaTSU der Stadt KomaTSU Japan IATA
LTC Lost Time Case (LTC) A work related accident of a person = ArbeiTSUnfall einer Person Medizin
LTD Lost Time Days (LTD) Lost time days are the total number of workdays lost through Lost time cases during a month. If the lost time is spread over more than one month it will be recorded in the respective month. Ausfallzeit (LTD) Ausfallzeit ist die Gesamtanzahl der durch ArbeiTSUnfälle ausgefallenen Arbeitstage in einem Monat. Bei der Verteilung der Ausfallzeit über mehr als einen Monat wird die Ausfallzeit die im jeweiligen Monat aufgelaufen ist berichtet. Medizin
MVA MVA steht für "Multi-Domain Vertical Alignment" und wurde 1996 zunächst noch unter der Abkürzung VA (Vertical Alignment, vertikale Ausrichtung) von FujiTSU entwickelt. Computer
PSE Personal Security Environment , Persönliche SicherheiTSUmgebung  
RLT Real Live Test , ist ein Test dem sich Transsexuelle unterziehen müssen bevor sie eine GesclachTSUmwandlung durchführen dürfen. Englisch für den Alltagstest. Das ist das Jahr, das Transsexuelle normalerweise in der gewünschten Geschlechterrolle leben müss Sex
RWI Restricted Work Injury (RWI) The number of cases which result in persons still being able to work but who are unable to perform their normal duties because of the restrictions caused by the injury. Eingeschränkte Arbeitsfähigkeit (RWI) Die Anzahl der ArbeiTSUnfälle die den Einsatz des Verletzten an seiner eigentlichen Arbeitsstelle vorübergehend nicht gestatten von diesem jedoch eine andere Arbeit ausgeführt wird/worden ist. Medizin
SHB internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt NakashibeTSU Japan, die Abkürzung der ICAO ist RJCN IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
SSU SchwangerschafTSUnterbrechung Sex
SUT internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Sumbawanga Tansania, die Abkürzung der ICAO ist HTSU IATA
TRC TSUkuba Research Consortium (Japan)  
TSB internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt TSUmeb Namibia, die Abkürzung der ICAO ist FATM IATA
TSJ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt TSUshima Japan, die Abkürzung der ICAO ist RJDT IATA
TSU internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Tabiteuea South Kiribati, die Abkürzung der ICAO ist NGTS IATA
VHS video home system (Video-Heimsystem), von, siehe auch: JVC (MATSUSHITA-Konzern) entwickelt und 1975 eingeführt  
WSW Westsüdwest Bahn
EMID Electronic Musical Instrument Division (Abteilung für elektronische Musikinstrumente), Unterorganisationen von MATSUSHITA (, TECHNICS) und AKAI (, AKAI PROFESSIONAL), welche sich ausschließlich den Musikalien widmen  
HTSU internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Sumbawanga Tansania, die Abkürzung der IATA ist SUT ICAO
KORG KEIO ORGUE (Typenbezeichnung für erstes KORG-Instrument), später KEIO KENKJUYO GIJUTSU zu KORG INCORPORATED  
MHPS MITSUBISHI HITACHI POWER SYSTEMS Firma
RJCM internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt MemanbeTSU Japan, die Abkürzung der IATA ist MMB ICAO
RJCN internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt NakashibeTSU Japan, die Abkürzung der IATA ist SHB ICAO
RJDT internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt TSUshima Japan, die Abkürzung der IATA ist TSJ ICAO
RJEB internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt MonbeTSU Japan, die Abkürzung der IATA ist MBE ICAO
RJOM internationaler ICAO Code für den Flughafen MaTSUyama der Stadt MaTSUyama Japan, die Abkürzung der IATA ist MYJ ICAO
RJOT internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt TakamaTSU Japan, die Abkürzung der IATA ist TAK ICAO
SÄG Gesetz über die Voraussetzungen und das Verfahren von Sicherheitsüberprüfungen des Bundes (Sicherheitsüberprüfungsgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
AAÜG Verdienst nach dem Anspruchs- und Anwartschaftsüberführungsgesetz. Versicherung
Abkürzung Erklärung Kategorie
KSTSU Kalksteinsuspension  
SÄFV Verordnung zur Feststellung der Behörden des Bundes mit Aufgaben von vergleichbarer Sicherheitsempfindlichkeit wie die der Nachrichtendienste des Bundes und zur Feststellung der öffentlichen Stellen des Bundes und der nichtöffentlichen Stellen mit lebens- oder verteidigungswichtigen Einrichtungen (Sicherheitsüberprüfungsfeststellungsverordnung), amtliche Abkürzung Bahn
SPECS Speed Check Services = Form der Geschwindigkeitsüberwachungin Großbritannien; diese erfasst das Tempo zwischen zwei Kontrollpunkten und errechnet daraus den Durchschnittswert; in Deutschland und Österreich heißt diese Technik Section Control Auto
ICD-10 International Statistical Classification of Diseases = System aus Buchstaben und Zahlen, um die Dokumentation der KrankheiTSUrsachen weltweit zu vereinheitlichen; 10. Revision
PRODIGI professional digital format (professionelles Digitalformat), Entwicklung von OTARI und MiTSUbishi, vgl. auch, siehe auch: PD  
LuftVZÄV Verordnung zur Regelung des Verfahrens der Zuverlässigkeitsüberprüfung auf dem Gebiet des Luftverkehrs (Luftverkehrs-Zuverlässigkeitsüberprüfungsverordnung), amtliche Abkürzung Bahn
PRE-OP TS siehe GeschlechTSUmwandlung Sex
TREUHLÄV Treuhandliegenschaftsübertragungsverordnung  
GrundVZÜV Grundstücksverkehrsgenehmigungszuständigkeitsübertragungsverordnung
POST-OP TS siehe GeschlechTSUmwandlung Sex
TS post-op Transsexueller/Transsexuelle nach (=post) der GeschelchTSUmwandlung (op = operation) Sex
TREUHLÄÄNDG Treuhandliegenschaftsübertragungsänderungsverordnung