In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

9 Abkürzungen mit TEX gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
TEX internationaler IATA Code für den Flughafen Telluride Municipal Airport der Stadt Telluride USA, Bundesland Colorado IATA
ATEX Die Bezeichnung ATEX leitet sich aus der französischen Abkürzung für ATmosphère EXplosibles ab. ATEX ist ein weit verbreitetes Synonym für die ATEX-Leitlinien der Europäischen Union. Sie befassen sich mit dem Explosionsschutz. Organisation
ROTEX Roboter-Technologie-Experiment (Spacelab) daten
TEXUS Technische Experimente unter Schwerelosigkeit daten
INSTEX Instrument in Support of Trade Exchanges = Instrument zur Unterstützung von Handelsaktivitäten zwischen dem Iran und der Europäischen Union Wirtschaft
TEXTIL TEXtilien Bahn
CD-TEXT compact disc with TEXt (Kompaktplatte mit TEXt), Kombination aus Audio-CD mit TEXt (z.B. Titelnamen) im Subcode ähnlich eines DAT-Bandes, siehe auch DAT daten
TEXtilKVO TEXtilkennzeichnungs EU-Verordnung Recht
TEXtilKennzG TEXtilkennzeichnungsgesetz kategorie_id:

153 Erklärungen mit TEX gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
F TEXtilglas-Rovingstränge  
T Kennbuchstabe für für TEXtilfasern  
W TEXtilglasgewebe  
AO Advance Organizer, ein Art ÜbersichtsTEXt am Anfang eines LehrTEXtes
DP digital patchbay (digitales Schaltfeld), Typ von FOSTEX  
HT HyperTEXt , eine Ansammlung nicht-linearer, TEXt-basierter Knoten, die untereinander verbunden sind.  
PS personal studio (persönliches Studio), Monitorreihe von FOSTEX  
RM reference monitor (Referenzmonitor), Typen von FOSTEX und KORG  
SE StadTEXpress, ehemals fahrdienstlich Bahn
TI TEXas Instruments  
TI TEXas Instruments, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
TX TEX. TEXas, Bundesstaat der Vereinigten Staaten von America (USA)  
TX TEXas (US-Staat)  
TZ TEXtziffer Bahn
WP word processing (TEXtverarbeitung)  
ARO ARO HeimTEXtilien GmbH ist ein deutsches Unternehmen und die größte Fachmarktkette für Teppichböden, Teppiche, Bodenbeläge und Tapeten in Deutschland. Benannt ist das Unternehmen nach Firmengründer und -besitzer Michael A. Roth. Firma
BOM Byte Order Mark (BOM, dt. „Bytereihenfolge-Markierung“) wird das Unicode-Zeichen an Position U+FEFF (zero width no-break space) bezeichnet, wenn es verwendet wird um die Byte-Reihenfolge einer in UTF-16 oder UTF-32 kodierten UCS/Unicode Zeichenkette anzugeben und/oder um den entsprechenden TEXt als in UTF-8, UTF-16 oder UTF-32 kodiert zu markieren Computer
CLL internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt College Station USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der ICAO ist KCLL IATA
CRP internationaler IATA Code für den Flughafen Corpus Christi International Airport der Stadt Corpus Christi USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der ICAO ist KCRP IATA
DCM digital controlled mixer (digital gesteuerter Mischer), Typ von FOSTEX  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DFM DANCING FADER MODULE (Tanzende-Schieberegler-Modul), Motorfader Kontrolleinheit von FOSTEX für das FOUNDATION 2000 Musik
DFW internationaler IATA Code für den Flughafen Dallas Ft Worth International der Stadt Dallas/Ft Worth USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der ICAO ist KDFW IATA
DMT digital multitrack recorder (digitaler Mehrspurrekorder ), Typ von FOSTEX  
DRT internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Del Rio USA, Bundesland TEXas IATA
DTP desktop-publishing (Schreibtisch-Publikation), TEXt- und Druckgestaltung am Computer mittels spezieller DTP-Programmen, siehe auch DTV  
EFD internationaler IATA Code für den Flughafen Ellington Field der Stadt Houston USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der ICAO ist KEFD IATA
ELP internationaler IATA Code für den Flughafen El Paso International Airport der Stadt El Paso USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der ICAO ist KELP IATA
EMS Enhanced Message Service , Ergänzt TEXtbasierte SMS um neue Funktionalitäten. Den TEXtnachrichten können Töne, Bilder und Animationen beigefügt werden.  
ETX end of TEXt (Ende des TEXtes), Bezeichnung für TEXtendezeichen  
FTW internationaler IATA Code für den Flughafen Meacham der Stadt Ft. Worth USA, Bundesland TEXas IATA
FWS internationaler IATA Code für den Flughafen Spinks der Stadt Ft. Worth USA, Bundesland TEXas IATA
FXR FOSTEX RESEARCH and DEVELOPMENT  
GGG internationaler IATA Code für den Flughafen Gregg County der Stadt Longview/Gladewater/Kilgore USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der ICAO ist KGGG IATA
GLE internationaler IATA Code für den Flughafen Gainesville der Stadt Gainesville USA, Bundesland TEXas IATA
GLS internationaler IATA Code für den Flughafen Scholes Field der Stadt Galveston USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der ICAO ist KGLS IATA
GUI Graphical User Interface , eine graphische Benutzeroberfläche auf dem Bilschirm wie zum Beispiel ein Fenster, ein Arbeitsfeld mit allen möglichen Buttons und Schaltern, ein TEXtfeld für die Eingabe von TEXt, ein Pull-Down-Menu etc.  
GVT internationaler IATA Code für den Flughafen Majors Field der Stadt Greenville USA, Bundesland TEXas IATA
HOU internationaler IATA Code für den Flughafen Houston Hobby Airport der Stadt Houston USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der ICAO ist KHOU IATA
HRL internationaler IATA Code für den Flughafen Harlingen der Stadt Harlingen USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der ICAO ist KHRL IATA
HTT HyperTEXt Template, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IDN integrated data-net (integriertes Datennetz), besteht in der Regel aus dem DaTEX-, Direktruf- und Telexnetz  
ILE internationaler IATA Code für den Flughafen Killeen der Stadt Killeen USA, Bundesland TEXas IATA
IME Eingabemethoden-Editor Ein Programm, das durch die Umwandlung von Tastenfolgen in komplexe ostasiatische Zeichen die Eingabe von ostasiatischem TEXt (traditionelles Chinesisch, vereinfachtes Chinesisch, Japanisch und Koreanisch) ermöglicht  
ISR Ingenieurschule für TEXtiltechnik Reichenbach  
ITC inferior-temporaler CorTEX  
LBB internationaler IATA Code für den Flughafen Lubbock International Airport der Stadt Lubbock USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der ICAO ist KLBB IATA
LRD internationaler IATA Code für den Flughafen International der Stadt Laredo USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der ICAO ist KLRD IATA
LVC lyrics video converter (Wandler zur Darstellung von LiedTEXten auf einem Monitor), Modell von ROLAND  
MMS Multimedia Messaging Services: MMS ergab sich aus der Weiterentwicklung der Bild- und TEXtübertragung in Mobilfunknetzen per SMS. Via MMS können Handy-Nutzer unterschiedliche Medien wie TEXte, Bilder, Animationen, Video- und Audiosequenzen zu einer Nachricht verarbeiten und anschließend verschicken. Technologisch fungiert MMS als IP-basierte Lösung für die Übertragung der Inhalte über verschiedene mobile Endgeräte hinweg. Telekommunikation
OCR Optical Character Recognition: Optische Zeichenerkennung: Software zum Umwandeln eines eingescannten TEXtes in einen am Computer bearbeitbaren TEXt. Software
PEP PosTEXpositionsprophylaxe kann das Aids Risiko verringern Medizin
PHP HyperTEXt Processor (Telekommunikation)  
PRX internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Paris USA, Bundesland TEXas IATA
PTV programmierte TEXtverarbeitung  
RBD internationaler IATA Code für den Flughafen Rainbird der Stadt Dallas USA, Bundesland TEXas IATA
RCC Rescue Coordination Center. Rettungs-Coordinations-Centrum. Nationale Dienststelle welche die Leitung des Seenotfalles übernimmt, sowie Such- und Rettungsarbeiten coordiniert. Wird u.a. alarmiert mittels Epirb, Sprechfunk, Inmarsat (Sprache oder TEXt) via Küstenfunkstelle.
RPE removable project environment (wechselbare Projektumgebung), Wechselplattensystem von FOSTEX  
RTF Rich TEXt Format (Dateinamenerweiterung: TEXtdatei im Rich-TEXt-Format)  
RTF Rich TEXt Format (File) , ein TEXtformat, das Formatierungen zulässt, inkl. Steuerzeichen und Dateinameserweiterung. Als TEXtformat ist die Datei relativ klein und daher güstig fürs Internet  
SJT internationaler IATA Code für den Flughafen Mathis Field der Stadt San Angelo USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der ICAO ist KSJT IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
SPS internationaler IATA Code für den Flughafen Wichita Falls Municipal der Stadt Wichita Falls USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der ICAO ist KSPS IATA
SSC Superconducting Super Collider (TEXas, USA, geplant, aber 1993 aufgegeben)  
SSF internationaler IATA Code für den Flughafen Stinson Municipal der Stadt San Antonio USA, Bundesland TEXas IATA
STX start of TEXt (TEXtstart)  
T47 internationaler IATA Code für den Flughafen Wichita Falls der Stadt Wichita Falls USA, Bundesland TEXas IATA
T65 internationaler IATA Code für den Flughafen Mid-Valley der Stadt Weslaco USA, Bundesland TEXas IATA
TEX internationaler IATA Code für den Flughafen Telluride Municipal Airport der Stadt Telluride USA, Bundesland Colorado IATA
TFS Firma: TEXtron Fastening Systems Wirtschaft
TKG Telekommunikationsgesetz, TEXtilkennzeichnungsgesetz  
TMI TEXas Materials Institute  
TPL internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Temple USA, Bundesland TEXas IATA
TTS TEXt-to-Speech (Sprachsynthese)  
TTS TEXt-to-speech (TEXt-zu-Sprache), Verfahren, bei welchem ein TEXt vom Computer in Sprache umgesetzt wird  
TUG TEX User Group  
TVS TEXtverarbeitungssystem  
TXK internationaler IATA Code für den Flughafen Municipal der Stadt TEXarkana USA, Bundesland Arkansas, die Abkürzung der ICAO ist KTXK IATA
TXT (Dateinamenerweiterung: TEXtdatei) Computer
TXT TEXt, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
TXT TEXt, siehe auch DOC, DOK  
TYR internationaler IATA Code für den Flughafen Pounds Field der Stadt Tyler USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der ICAO ist KTYR IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
UCS Universal Character Set , allgemeiner Zeichensatz für TEXte auf 32-bit-Basis  
UUD Unix-to-Unix Decrypt , Teil des UUE/UUD , ein Verfahren, das binäre Daten in TEXt-Daten wandelt, damit diese dann per Email übertragen werden können. Decrypt , Umwandlung von TEXt  
UUE Unix-to-Unix Encrypt , Teil des UUE/UUD , ein Verfahren, das binäre Daten in TEXt-Daten wandelt, damit diese dann per Email übertragen werden können. Encrypt , Umwandlung in TEXt  
VCT internationaler IATA Code für den Flughafen Victoria der Stadt Victoria USA, Bundesland TEXas IATA
VDC Formelzeichen für Gleichspannung in englischen TEXten. Siehe DC.  
VPT videorecorder-programming by TeleTEXt (Videorekorderprogrammierung über TeleTEXt), siehe auch VPS  
VPT VideoTEXt-Programmier-System  
VTX VideoTEXt  
WML Wireless Markup Language , Sprache für Internetseiten, die auf internetfähigen Handys abgerufen werden können. Diese noch relativ neue Format ermöglicht in der ersten Generation lediglich TEXtdarstellungen sowie einfache Schwarz/Weiß-Graphiken. Es basiert  
WRI (Dateinamenerweiterung: Windows Writer-TEXtdatei) Computer
WTI West TEXas Intermediate = Ölsorte
WWW World Wide Web , eine hierarchische, grafische Oberfläche zum Zugriff auf das Internet. Als Besonderheit werden Hyperlinks ermöglicht. Das WWW verwendet das HyperTEXt Transfer Protocol  
YBE y.b.e. bedeutet young black entrepreneurs und wird öfters in TEXten der legendären HipHop Formation Mobb Deep verwendet Musik
ATEX Die Bezeichnung ATEX leitet sich aus der französischen Abkürzung für ATmosphère EXplosibles ab. ATEX ist ein weit verbreitetes Synonym für die ATEX-Leitlinien der Europäischen Union. Sie befassen sich mit dem Explosionsschutz. Organisation
DITF Deutsche Institute für TEXtil- und Faserforschung, (Stiftung, Sitz: Denkendorf) Bahn
FDIO FOSTEX data in/out (FOSTEX Dateinein- und -ausgabe)  
FDMS FOSTEX disk management system (FOSTEX Diskettenverwaltungssystem)  
GTP2 Die KI “GPT2” ist ein TEXtgenerator, dem man einen Satz zufüttern kann, und dann macht er daraus einen ganzen TEXt. Computer
HTML HyperTEXt Markup Language , eine einfache Beschreibungssprache für WWW-Dokumente, mit deren Hilfe HyperTEXt-Dokumente definiert werden, die von einer Plattform auf eine andere übertragbar sind. Bei HTML-Dateien handelt es sich um einfache ASCII-TEXtdateie  
HTML HyperTEXt Markup Language (Dateinamenerweiterung: Internet-Datei)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HTML hyperTEXt markup language (HyperTEXt-Aufmachungsprogrammiersprache), Syntax zum Gestalten von Internet-Seiten, hier als Suffix in Internet-Adressen, siehe auch REBOL, SMIL, XML, Internet  
HTTP HyperTEXt Transfer (or Transmission) Protocol (Rechnernetz, WWW)  
HTTP HyperTEXt Transfer Protocol , Internet-Protokoll für Übertragungen von WWW-Daten  
HTTP hyperTEXt transfer protocol (HyperTEXtübertragungsprotokoll), vor allem bei, siehe auch: Internet-Adressen zu finden  
HTTP HyperTEXt Transfer Protocol, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
IfSG Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz), amtliche Abkürzung Inhalt und TEXtauszüge Bahn
ISDN Integrated Services Digital Network, internationaler Standard für Datennetze für Fernsprech-/TEXt-/Datenkommunikation.  
KBPT internationaler ICAO Code für den Flughafen Jefferson County der Stadt Beaumont USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der IATA ist BPT ICAO
KBRO internationaler ICAO Code für den Flughafen South Padre Island Intl der Stadt Brownsville USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der IATA ist BRO ICAO
KCLL internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt College Station USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der IATA ist CLL ICAO
KCRP internationaler ICAO Code für den Flughafen Corpus Christi International Airport der Stadt Corpus Christi USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der IATA ist CRP ICAO
KDFW internationaler ICAO Code für den Flughafen Dallas Ft Worth International der Stadt Dallas/Ft Worth USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der IATA ist DFW ICAO
KEFD internationaler ICAO Code für den Flughafen Ellington Field der Stadt Houston USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der IATA ist EFD ICAO
KELP internationaler ICAO Code für den Flughafen El Paso International Airport der Stadt El Paso USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der IATA ist ELP ICAO
KGGG internationaler ICAO Code für den Flughafen Gregg County der Stadt Longview/Gladewater/Kilgore USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der IATA ist GGG ICAO
KGLS internationaler ICAO Code für den Flughafen Scholes Field der Stadt Galveston USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der IATA ist GLS ICAO
KHOU internationaler ICAO Code für den Flughafen Houston Hobby Airport der Stadt Houston USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der IATA ist HOU ICAO
KHRL internationaler ICAO Code für den Flughafen Harlingen der Stadt Harlingen USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der IATA ist HRL ICAO
KLBB internationaler ICAO Code für den Flughafen Lubbock International Airport der Stadt Lubbock USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der IATA ist LBB ICAO
KLRD internationaler ICAO Code für den Flughafen International der Stadt Laredo USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der IATA ist LRD ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
KMFE internationaler ICAO Code für den Flughafen Miller Intl der Stadt Mc Allen/Mission USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der IATA ist MFE ICAO
KSJT internationaler ICAO Code für den Flughafen Mathis Field der Stadt San Angelo USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der IATA ist SJT ICAO
KSPS internationaler ICAO Code für den Flughafen Wichita Falls Municipal der Stadt Wichita Falls USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der IATA ist SPS ICAO
KTXK internationaler ICAO Code für den Flughafen Municipal der Stadt TEXarkana USA, Bundesland Arkansas, die Abkürzung der IATA ist TXK ICAO
KTYR internationaler ICAO Code für den Flughafen Pounds Field der Stadt Tyler USA, Bundesland TEXas, die Abkürzung der IATA ist TYR ICAO
KWIC Keyword in ConTEXt Index (,,permutierter Index')  
PERL Practical Extraction and Report Language (scherzhaft auch: Pathologically Eclectic Rubbish Lister) (TEXtmanipulation)  
PMLE polymorphes LichTEXanthem  
SXSW Das South by Southwest (SXSW) ist eine jährlich im März in Austin, TEXas, stattfindende Veranstaltung. Es vereint Festivals, Konferenzen und Fachausstellungen vor allem in den Bereichen Musik, Film und interaktive Medien. Das Festival fand das erste Mal 1987 statt und geht mittlerweile insgesamt über 10 Tag. Quelle Wikipedia Messe
TIO2 Titandioxid ist ein teures, hochdeckendes, hellweißes Pigment, das als deckendes Pigment in Farben auf LaTEX- und Lösemittelbasis verwendet wird.  
TTML Tagged TEXt Markup Language, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
UMTS Universal Mobile Telecommunications System , Übertragungsstandard, der die dritte Mobilfunk-Generation einleiten soll. Über UMTS lassen sich Sprache, Bild und TEXt-Daten mit einer Geschwindigkeit bis zu zwei Megabit pro Sekunde etwa auf ein Handy übermitt  
ZWNJ Der Bindehemmer (engl. zero width non-joiner, abgekürzt ZWNJ), auch Ligaturtrenner oder breitenloser Nichtverbinder, ist ein Steuerzeichen, das in der Datenverarbeitung in gespeicherten TEXten verwendet wird, um automatische Buchstabenverbindungen zu verhindern. (Quelle: Wikipedia] Computer
CHTML compact HyperTEXt Markup Language  
DHTML Dynamic Hyper TEXt Markup Language , ermöglicht die dynamische Darstellung von Graphiken und TEXten in HTML-Dokumenten  
HTTPS HyperTEXt Transfer Protocol Secured Socket Layer , Funktioniert wie http, zusätzlich gibt es aber eine Verschlüsselung zwischen den Transferpartnern. Siehe auch SSL  
LIBR. Libretto (kleines Buch), hier gedrucktes Buch zu Bühnenwerken m. gesungenen TEXten (z.B. Oper, Operette usw.)  
ROTEX Roboter-Technologie-Experiment (Spacelab)  
SHTTP Secure HyperTEXt Transfer Protocol, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
TEMIS TEXt Mining Solutions  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TEXUS Technische Experimente unter Schwerelosigkeit  
XHTML Extensible HyperTEXt Markup Language, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
BGETEM BGETEM - Berufsgenossenschaft Energie TEXtil Elektro Medienerzeugnisse
INSTEX Instrument in Support of Trade Exchanges = Instrument zur Unterstützung von Handelsaktivitäten zwischen dem Iran und der Europäischen Union Wirtschaft
TEXTIL TEXtilien Bahn
WHATWG Web HyperTEXt Application Technology Working Group Organisation
CD-TEXT compact disc with TEXt (Kompaktplatte mit TEXt), Kombination aus Audio-CD mit TEXt (z.B. Titelnamen) im Subcode ähnlich eines DAT-Bandes, siehe auch DAT  
HTM (L) HyperTEXt Markup (Language), Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
HTTP-NG HyperTEXt Transfer Protocol - Next Generation  
VEB TKC VEB TEXtilkombinat Cottbus DDR
T-ONLINE Telekom online (Telekom auf Sendung), vormals, siehe auch: DaTEX-J  
TEXtilKVO TEXtilkennzeichnungs EU-Verordnung Recht
TEXtilKennzG TEXtilkennzeichnungsgesetz