In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

42 Abkürzungen mit SZ gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
SZ Salzgitter, Stadt Niedersachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland daten
SZ SäumniSZuschlag, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht daten
SZ seiner Zeit Bahn
SZ Softwarezentrum, Sächsische Zeitung Dresden daten
SZ Süddeutsche Zeitung daten
SZ Swaziland, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung daten
KSZ Kultur- und Sportzentrum daten
KSZ KundenServiceZentrum der Railion Deutschland AG Bahn
LSZ Bad Langensalza, Kreis (UH) Thüringen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft daten
PSZ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Puerto Suarez Bolivien, die Abkürzung der ICAO ist SLPS IATA
sSZ schreib schnell zurück kategorie_id:
SZ. SZene daten
SZB Schwarzenberg, Kreis (ASZ) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft daten
SZD internationaler IATA Code für den Flughafen City der Stadt Sheffield Großbritannien IATA
SZG internationaler IATA Code für den Flughafen W. A. Mozart der Stadt Salzburg Österreich, die Abkürzung der ICAO ist LOWS IATA
SZK internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Skukuza Südafrika, die Abkürzung der ICAO ist FASZ IATA
SZL Swaziland (Lilangeni), im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten daten
SZm SattelZugMaschine kategorie_id:
SZR Sonderziehungsrecht Bahn
SZS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Stewart Island Neuseeland IATA
SZS Staatliche Zentralverwaltung für Statistik daten
SZt seiner Zeit Bahn
SZX internationaler IATA Code für den Flughafen Shenzhen der Stadt Shenzhen China IATA
SZZ internationaler IATA Code für den Flughafen Goleniow der Stadt SZczecin Polen, die Abkürzung der ICAO ist EPSZ IATA
VSZ VerkehrssicherheitSZentrum daten
WSZ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Westport Neuseeland, die Abkürzung der ICAO ist NZWS IATA
EPSZ internationaler ICAO Code für den Flughafen Goleniow der Stadt SZczecin Polen, die Abkürzung der IATA ist SZZ ICAO
FBSZ Fußbodenbelag: Steinzeugplatten. Bezeichnung der Fußbodenart in Bauzeichnungen. daten
GZSZ Gute Zeiten, Schlechte Zeiten, Fernsehserie auf RTL daten
KSZE Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa daten
LSZB internationaler ICAO Code für den Flughafen Belp der Stadt Bern Schweiz, die Abkürzung der IATA ist BRN ICAO
LSZE L Europa Kontinent S Süden Südeuropa Z Zürich Zugehörigkeit E Bad Ragaz Ortschaft = Internationale Abkürzung für den Flughafen Bad Ragaz kategorie_id:
LSZH internationaler ICAO Code für den Flughafen Kloten der Stadt Zürich Schweiz, die Abkürzung der IATA ist ZRH ICAO
LSZR internationaler ICAO Code für den Flughafen Altenrhei der Stadt St. Gallen Schweiz, die Abkürzung der IATA ist ACH ICAO
OSZE Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa Organisation
SVSZ internationaler ICAO Code für den Flughafen Zulia der Stadt Santa Barbara Venezuela, die Abkürzung der IATA ist STB ICAO
SZSV Sonderzuschlagsverordnung daten
VEB SZM VEB Schweinezucht und Mast DDR
PERSZULV Personenzulassungsverordnung daten
VEB SZME VEB Schweinezucht und -mast Eberswalde DDR
VEB SZMK VEB Schweinezucht und Mastkombinat DDR
VEB VBSZ VEB Vereinigte Baumwollspinnereien und Zwirnereien DDR

283 Erklärungen mit SZ gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
D Dienerzimmer. Wortkürzung in einer GrundrisSZeichnung.  
E Elektroinstallation. Bezeichnung NutzungSZweck in Bauzeichnungen.  
F FirstanschlusSZiegel. Form- bzw. ErgänzungSZiegel.  
G Gasinstallation. Bezeichnung NutzungSZweck in Bauzeichnungen.  
H Heizungsinstallation. Bezeichnung NutzungSZweck in Bauzeichnungen.  
K Küche. Wortkürzung in einer GrundrisSZeichnung.  
K WärmedurchgangSZahl  
L Lüftungsinstallation. Bezeichnung NutzungSZweck in Bauzeichnungen.  
L LüftungSZiegel mit Tonsieb  
M Mädchenzimmer. Wortkürzung in einer GrundrisSZeichnung.  
S Schrank. Wortkürzung in einer GrundrisSZeichnung.  
S SelektivitätSZahl. Beschreibt das Verhältnis von Lichttransmission zu Energiedurchgang bei Sonnenschutzgläsern. Moderne Sonnenschutzgläser zeichnen sich durch einen niedrigen Sonnenenergiedurchgang und hohe Lichtdurchlässigkeit aus.  
T Traufziegel. Form- bzw. ErgänzungSZiegel.  
W WandanschlusSZiegel  
W Wasserinstallation. Bezeichnung NutzungSZweck in Bauzeichnungen.  
AO Arktische OSZillation in der Klimatologie
CE Communauté Europénne , CE-Zeichen - KonformitätSZeichen der Europäischen Union  
CF Cystische Fibrose (MukoviSZidose)  
CT COMPUTER UND TECHNIK MAGAZIN COMPUTING TODAY , aufgrund des AuslassungSZeichens gilt die nicht geklammerte Bedeutung als gültig, COMPUTING TODAY ist jedoch der direkte Vorläufer der späteren CT  
DB Doppelwulstziegel oder Doppelkremper. Form- bzw. ErgänzungSZiegel.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DZ DurchgangSZug = Schnellzug des Sonderverkehrs der nicht an allen Stationen hält Bahn
EG Erdgeschoß. Wortkürzung in einer GrundrisSZeichnung.  
EL Electroluminescence, ElektrolumineSZenz  
EL Elektro-LuminiSZenz, Leuchtmittel  
EL ElektrolumineSZenz
EZ EntwicklungSZusammenarbeit Gesundheitswesen
EZ ErhebungSZeitraum, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
EZ ErnährungSZustand  
Fz Finanzielle Zusammenarbeit (als Teil der EntwicklungSZusammenarbeit) Wirtschaft
Fz ForschungSZentrum
Fz FortbildungSZentrum
GZ GerinnungSZeit  
GZ GeschäftSZeichen Bahn
HF high frequency (Hochfrequenz), meist als HF-OSZillator, HF-Technik  
KE Keller. Wortkürzung in einer GrundrisSZeichnung.  
KG Kellergeschoß. Wortkürzung in einer GrundrisSZeichnung.  
KI künstliche Intelligenz, siehe auch: AI, LISP Künstliche Intelligenz, im Englischen Artificial Intelligence (AI) oder auch Cognitive Computing genannt, ist innerhalb der Computerwissenschaften ein interdiSZiplinäres Forschungsgebiet, das je nach Zielrichtung Lösungen aus Mathematik, Informatik, Sprach- und Bilderkennung (Computer Vision) sowie Robotik verarbeitet.  
KL KathodenlumineSZenz  
KL Kleiderablage. Wortkürzung in einer GrundrisSZeichnung.  
PL Photoluminescence, PhotolumineSZenz  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PP Poppers (SchwulenSZene) Sex
Sl Sonoluminescence, SonolumineSZenz  
SZ Salzgitter, Stadt Niedersachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
SZ SäumniSZuschlag, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
SZ seiner Zeit Bahn
SZ Softwarezentrum, Sächsische Zeitung Dresden  
SZ Süddeutsche Zeitung  
SZ Swaziland, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
TA Tantal = chemisches Element im Periodensystem der Elemente mit dem Symbol Ta und der OrdnungSZahl 73 Chemie
TG Tiefgarage. Wortkürzung in einer GrundrisSZeichnung. Baugewerbe
To Tochter. Wortkürzung in einer GrundrisSZeichnung.  
VZ VeranlagungSZeitraum, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
VZ VersorgungSZentrum; zentrale Einrichtung für Handel, Dienstleistung, Kultur und Gastronomie innerhalb eines stark besiedelten Wohngebietes DDR
VZ VorauSZahlung Versicherung
ÄZ ÜbereinstimmungSZertifikat  
BBZ BerufsberatungSZentrum DDR
BMX BMX ist die Abkürzung für Bicycle MotoCross. Das X steht einerseits für das englische Wort cross (Kreuz), andererseits ist auch das verb to cross gemeint, das auf deutsch durchfahren/überqueren heißt. BMX bezeichnet eine Ende der 1960er in den USA entstandene Sportart, die es dem Sportler gestattet, auf einem 20″-Fahrrad (20-Zoll-Laufräder) viele verschiedene Tricks oder Stunts auSZuführen. Sport
cbd cash before delivery, englisch: VorauSZahlung Bahn
CBK Clearback Signal , SchlusSZeichen  
CFL cool fluorescent light (kaltes fluoreSZierendes Licht), Technologie YAMAHAs für eine Form der, siehe auch: LCD-Hintergrundbeleuchtung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CMS Changeable Message Sign , WechselverkehrSZeichen  
CR7

Christiano Ronaldo, portugiesischer Fu&SZlig;ballspieler mit der Trikot Nummer 7; seit 2006 Modelabel

Sport
DCO digital controlled oscillator (digital gesteuerter OSZillator)  
DFK Organisation, Deutsches ForschungSZentrum für Künstliche Intelligenz  
DOC digital oscillator chip (Digitaler OSZillatorchip), siehe auch: IC von ENSONIQ  
DTZ Deutsch-deutsche RechtSZeitschrift  
DUZ Deutsche UniversitätSZeitung  
DVZ DatenverarbeitungSZentrum  
EBS Elektronisches Brems System, MAN / Knorr / Wabco , ABS + ASR + Zusatzfunktionen: elektrische Bremsleitungen statt pneumatische (-> kürzere Ansprechzeiten), Anpassung der Bremsung an den BeladungSZustand, Bremsbelagverschleißkontrolle , EBS auch für Anhäng  
EBZ Europäisches BildungSZentrum Organisation
ECI Electronic ? Ignition, DC, 1/2003, WechselspannungSZündanlage  
ECI European Cooperation in Informatics , Europäisches Computer InformationSZentrum, Bonn  
EHB ElektroHydraulische Bremse, von Bosch und DC vorangetriebenes Projekt, mit Energiefluss von Hydraulikpumpe->Ventile->RadbremSZzylinder und Bremspedal liefert einem Steuergerät den Fahrerwunsch, DC / Bosch Einführung evtl 2002  
EKZ EinkaufSZentrum  
EOS Erweiterte Oberschule (entspricht in groben Zügen dem Gymnasium), Schuleinrichtung mit dem AbschlusSZiel Abitur DDR
FEZ Freizeit- und ErholungSZentrum Berlin-Wuhlheide (ehemals Pionierpalast Ernst Thälmann)  
FIC Flight Information Center (FluginformationSZentrale)  
FIZ FachinformationSZentrum (Karlsruhe)  
FKS Finanzkontrolle Schwarzarbeit der BundeSZollverwaltung Behörde
flz Fränkische LandeSZeitung Ansbach Zeitung
Abkürzung Erklärung Kategorie
FOS Frontier of Science (interdiSZiplinäre internationale Symposien für Jungwissenschaftler)  
FPS Fixed Price Surcharges = FestpreiSZuschlag
FPZ FestpreiSZuschlag = TeuerungSZuschläge Kommerziel
FTU FortbildungSZentrum für Technik und Umwelt (KfK, Karlsruhe)  
FTZ FliegertrainingSZentrum  
FZI ForschungSZentrum Informatik an der Universität Karlsruhe, (Stiftung) Bahn
FZR ForschungSZentrum Rossendorf  
Gäste. Wortkürzung in einer GrundrisSZeichnung.  
GBZ Garantierte BeförderungSZeit. Abkürzung aus dem Bahnbereich.  
GFZ GeoforschungSZentrum (Potsdam)  
GFZ Helmholtz-Zentrum Potsdam – Deutsches GeoForschungSZentrum GFZ (englisch: Helmholtz Centre Potsdam GFZ German Research Centre for Geosciences)
GIZ GiftinformationSZentrum (Göttingen)  
GMT Greenwich Mean Time ( , die OrtSZeit am 0-ten Breitengrad)  
GMT Greenwich Mean Time / Universal Time Coordinate. Auf dem 0-Meridian basierende OrtSZeit Gateway 1. Einreise- oder letzter Ausreiseort eines Landes (Vorsicht bei Direktflügen!!)  
GVZ GüterverkehrSZentrum Bahn
HGF Hermann von Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher ForschungSZentren  
HRO high resolution oscillator (hochauflösender OSZillator), Bezeichnung von MARION SYSTEMS für deren OSZillatoren im, siehe auch: ASM  
HVJ Hotel Vier JahreSZeiten Hamburg
HVZ HauptverkehrSZeit Bahn
IDO intelligent digital osczillator (intelligenter DigitaloSZillator), Bezeichnung von TECHNOS, siehe auch IDF, ISC  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ifa ImmunfluoreSZenz-Assay, eine Methode zur Bestimmung von Antikörpern bzw. Antigenen Medizin
IRB (Fraunhofer-) InformationSZentrum Raum und Bau  
ISG InformationSZentrum für Sexualität und Gesundheit (Freiburg/Br)  
IVZ Industrieverband VerkehrSZeichen e.V. Bahn
IWR InterdiSZiplinäres Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen (Univ. Heidelberg)  
IWZ InformationSZentrum Wärmepumpen und Kältetechnik  
IZB InformationSZentrum Benchmarking (am IPK)  
IZE InformationSZentrale der Elektrizitätswirtschaft  
IZT InnovationSZentrum für Telekommunikationstechnik (Erlangen ?)  
JAV Jugend- und AuSZubildendenvertretung
JBZ JugendbildungSZentrum  
JZE JahreSZieleinkommen
KAZ KontoauSZug Bank
KfK KernforschungSZentrum Karlsruhe  
KFZ KleinfertigungSZentrum, Kultur- und Freizeitzentrum  
KIZ Kultur- und InformationSZentrum  
KOZ KoordinierungSZeitraum  
KSZ Kultur- und Sportzentrum  
KSZ KundenServiceZentrum der Railion Deutschland AG Bahn
LCC life cycle cost = LebenSZykluskosten
Abkürzung Erklärung Kategorie
LEV Lupus erythematodes viSZeralis  
LFO low frequency oscillator (NiederfrequenzoSZillator), siehe auch MG  
LGZ leistungsorientierte GehaltSZuschläge  
LSD Englisch: Large Screen Display; deutsch: Gro&SZlig;bildwand Leittechnik
LSZ Bad Langensalza, Kreis (UH) Thüringen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LUG internationaler IATA Code für den Flughafen Agno der Stadt Lugano Schweiz, die Abkürzung der ICAO ist LSZA IATA
LWH Leipziger VolkSZeitung  
LZB LandeSZentralbank Bahn
mfg mit freundlichen grü&SZlig;en
MID Magnetisch Induktive Durchflu&SZlig;messung Leittechnik
nep Nur-Einheits-Preis bei Angeboten oder Ausschreibungen. Es handelt sich um eine Alternativposition (Eventualposition, Wahlposition) , die nur als Zusatzinformation abgefragt wird, dessen Leistungsausführung noch als ungewiss gilt. Da diese Position bei der Angebotssumme außer Betracht bleibt, ist diese Position mit "NEP" auSZuweisen. Handel
NVZ NebenverkehrSZeit Transport
OTP Relativ wenige Banken bieten Tokens an. Das sind Geräte in der Grö&SZlig;e eines USB-Sticks, die bei einer Transaktion ein One-time-Password (OTP) generieren. Der Token zeigt das Einmal-Passwort auf einem Display an. Jedes Gerät ist mit dem Banken-Server synchronisiert, so dass sich das OTP nicht mit einem anderen Gerät erzeugen lässt. Bank
PLE PhotolumineSZenz-Anregungsspektroskopie  
PLM Produkt-LebenSZyklus-Management  
PNF PNF ist ein Akronym für „Propriozeptive Neuromuskulare FaSZilation“. Technik, bei der ein bestimmter Muskel aktiviert wird, um einen Muskel an einem Gelenk zu entspannen, damit die Steifheit um dieses Gelenk herum verringern wird Sport
POS die Stecke für HochgeschwindigkeitSZüge Paris-Ostfrankreich-Süddeutschland (POS) zwischen Paris und Frankfurt bzw. Stuttgart, auf der der Rhealys ab 2007 eingesetzt wird.  
PSZ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Puerto Suarez Bolivien, die Abkürzung der ICAO ist SLPS IATA
RCC Routing Control Center , Routing-SteuerungSZentrum  
RCO ramp controlled oscillator (durch einen Rampengenerator kontrollierter OSZillator), Bezeichnung beim JOMOX SUNSYN  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RIP Routing Information Protocol , Ermöglicht einem Router Routing-Informationen mit einem anderen Router auSZutauschen, RFC 1058. Computer
RKZ RekalzifizierungSZeit  
RtZ RettungSZug, amtliche Abkürzung Bahn
RZE internationaler IATA Code für den Flughafen RzeSZow der Stadt RzeSZow Polen, die Abkürzung der ICAO ist EPRZ IATA
S/N shipping note, englisch: SchiffSZettel Bahn
SBZ Sowjetische BesatzungSZone  
SC2 score compiler 2 (NotationSZusammensteller 2), Software des, siehe auch: ICEM  
SNN Sächsische Neuste Nachrichten (BezirkSZeitung der NDPD)  
SPP song position pointer (LiedpositionSZeiger), auch, siehe auch: MSPP  
sSZ schreib schnell zurück
STB internationaler IATA Code für den Flughafen Zulia der Stadt Santa Barbara Venezuela, die Abkürzung der ICAO ist SVSZ IATA
SVZ SchwachverkehrSZeit Transport
SZ. SZene  
SZB Schwarzenberg, Kreis (ASZ) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SZD internationaler IATA Code für den Flughafen City der Stadt Sheffield Großbritannien IATA
SZG internationaler IATA Code für den Flughafen W. A. Mozart der Stadt Salzburg Österreich, die Abkürzung der ICAO ist LOWS IATA
SZK internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Skukuza Südafrika, die Abkürzung der ICAO ist FASZ IATA
SZL Swaziland (Lilangeni), im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
SZm SattelZugMaschine
SZR Sonderziehungsrecht Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
SZS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Stewart Island Neuseeland IATA
SZS Staatliche Zentralverwaltung für Statistik  
SZt seiner Zeit Bahn
SZX internationaler IATA Code für den Flughafen Shenzhen der Stadt Shenzhen China IATA
SZZ internationaler IATA Code für den Flughafen Goleniow der Stadt SZczecin Polen, die Abkürzung der ICAO ist EPSZ IATA
TAP Transadriatische Pipeline = Gas Pipeline zwischen der Türkei und Italien gefällt mir und gefällt mir nicht button in tageSZeitung
TCM TagungSZentrum Messe (Hannover)  
TLD ThermoluminiSZenzdosimetrie  
TOA Tech Open Air (TOA), Europas größtes interdiSZiplinäres Technologie-Festival Veranstaltung
TOR Trauf-Ortgang-Eckziegel rechts. Form- bzw. ErgänzungSZiegel.  
TSG Gesetz über die Änderung der Vornamen und Feststellung der GeschlechtSZugehörigkeit in besonderen Fällen (Transsexuellengesetz), amtliche Abkürzung Bahn
UFZ UmweltforschungSZentrum (Leipzig/Halle) Forschung & Entwicklung
UHZ UmwelthandlungSZiel  
UQZ UmweltqualitätSZiel  
UTC Greenwich Mean Time / Universal Time Coordinate. Auf dem 0-Meridian basierende OrtSZeit Gateway 1. Einreise- oder letzter Ausreiseort eines Landes (Vorsicht bei Direktflügen!!) Reisen
Utm Union teilt mit (MonatSZeitschrift der CDU)  
UVZ URANIA-VortragSZentrum  
VCO voltage controlled oscillator (spannungsgesteuerter OSZillator)  
VEZ VerkehrserziehungSZentrum  
VFD vacuum flourescent display (vakuum-floureSZierende Anzeige)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VFO variable frequency oscillator (OSZillator mit veränderbarer Frequenz)  
VGB Technische Vereinigung der Gro&SZlig;kraftwerks-Betreiber e. V. Organisation
VSO variable speed oscillator (OSZillator mit variabler Geschwindigkeit), Bezeichnung bei DIGIDESIGN und LEXICON  
VSZ VerkehrssicherheitSZentrum  
VZR VerkehrSZentralregister  
WDO WehrdiSZiplinarordnung  
WDO WehrdiSZiplinarordnung, amtliche Abkürzung Bahn
WGZ WohngebietSZubringer  
WIZ wissenschaftliches InformationSZentrum der AdW der DDR DDR
WLK WirtschaftSZweiglohngruppenkatalog  
WOO Werk ohne OpuSZahl  
WSZ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Westport Neuseeland, die Abkürzung der ICAO ist NZWS IATA
WZB WissenschaftSZentrum Berlin für Sozialforschung GmbH  
AK47 Abkürzung für Awtomat Kalaschnikowa obraSZa 47; das 1947 von Michail Timofejewitsch Kalaschnikow entwickelte russische Sturmgewehr üblicherweise auch als Kalaschnikow Bezeichnet Armee
AUSL Mit dieser Abkürzung werden VersicherungSZeiten gekennzeichnet, die in einem Land der Europäischen Union (EU), dem Europäischen Wirtschaftsraum EU (EWR) oder einem Vertragsstaat zurückgelegt wurden. Versicherung
BzgA BundeSZentrale für gesundheitliche Aufklärung Behörde
BZST BundeSZentrale für Steuern Amt
CNRS Organisation, Centre National de la Recherche Scientifique (Nationales französisches ForschungSZentrum)  
DFKI Deutsches ForschungSZentrum für künstliche Intelligenz (Saarbrücken)  
DITR Deutsches InformationSZentrum für technische Regeln  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DKFI Deutsches ForschungSZentrum für Künstliche Intelligenz (Saarbrücken)  
DKFZ Deutsches KrebsforschungSZentrum  
DKFZ Deutsches KrebsforschungSZentrum (Heidelberg)  
ECRC Organisation, European Computer Industry Research Center (Europäisches ForschungSZentrum für Computerentwicklungen)  
EPRZ internationaler ICAO Code für den Flughafen RzeSZow der Stadt RzeSZow Polen, die Abkürzung der IATA ist RZE ICAO
EPSZ internationaler ICAO Code für den Flughafen Goleniow der Stadt SZczecin Polen, die Abkürzung der IATA ist SZZ ICAO
EZRT (Fraunhofer-) EntwicklungSZentrum Röntgentechnik  
FBSZ Fußbodenbelag: Steinzeugplatten. Bezeichnung der Fußbodenart in Bauzeichnungen.  
FISH FluoreSZenz-in-situ-Hybridisierung  
FITC FluoreSZeinthiocyanat  
FNSO internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Soyo Angola, die Abkürzung der IATA ist SZA ICAO
FRGB BeschäftigungSZeiten nach § 16 des Fremdrentengesetzes Versicherung
GKSS (ForschungSZentrum Geesthacht)  
GLAZ Gleitende ArbeitSZeit
Glbh BeitragSZeiten, die glaubhaft gemacht wurden, wenn die Höhe der seinerzeit erzielten Arbeitsentgelte nicht bekannt ist Versicherung
GZSZ Gute Zeiten, Schlechte Zeiten, Fernsehserie auf RTL  
IfSG Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz), amtliche Abkürzung Inhalt und TextauSZüge Bahn
ITDZ Verantwortlich für die IT des Landes Berlin ist das IT-DienstleistungSZentrum (ITDZ). Es betreibt, managt und schützt die 80.000 PCs der öffentlichen Verwaltung in Berlin. Computer
KSZE Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa  
LOWS internationaler ICAO Code für den Flughafen W. A. Mozart der Stadt Salzburg Österreich, die Abkürzung der IATA ist SZG ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
lsbg Landesbetrieb Stra&SZlig;en, Brücken und Gewässer Organisation
LSZB internationaler ICAO Code für den Flughafen Belp der Stadt Bern Schweiz, die Abkürzung der IATA ist BRN ICAO
LSZE L Europa Kontinent S Süden Südeuropa Z Zürich Zugehörigkeit E Bad Ragaz Ortschaft = Internationale Abkürzung für den Flughafen Bad Ragaz
LSZH internationaler ICAO Code für den Flughafen Kloten der Stadt Zürich Schweiz, die Abkürzung der IATA ist ZRH ICAO
LSZR internationaler ICAO Code für den Flughafen Altenrhei der Stadt St. Gallen Schweiz, die Abkürzung der IATA ist ACH ICAO
NATS National Air Traffic Control Service = englische FlugsicherungSZentrale Flugzeug
OSZE Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa Organisation
PVCO precision voltage controlled oscillator (spannungsgesteuerter PräzisionsoSZillator), Typ von SERGE  
RBGD Generaldirektion der Deutschen Reichsbahn in der britischen BesatzungSZone, (ehem. Sitz: Bielefeld) Bahn
SBSL Single-Bubble Sonoluminescence, EinzelblasensonolumineSZenz  
SLPS internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Puerto Suarez Bolivien, die Abkürzung der IATA ist PSZ ICAO
SMIC Organisation, Swiss Music Information Center (Schweizer MusikinformationSZentrum)  
SVSZ internationaler ICAO Code für den Flughafen Zulia der Stadt Santa Barbara Venezuela, die Abkürzung der IATA ist STB ICAO
SZSV Sonderzuschlagsverordnung  
TAST Theater Aktuelles SZene Trends
VCDO voltage controlled digital oscillator (spannungsgesteuerter DigitaloSZillator), siehe hierzu im Katalogteil unter APPA  
VWZG VerwaltungSZustellungsgesetz (auch: VwZustG)  
VWZG VerwaltungSZustellungsgesetz, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
VWZG VerwaltungSZustellungsgesetz, amtliche Abkürzung Bahn
VZÄ Das Vollzeitäquivalent (Abkürzung: VZÄ) oder Vollbeschäftigtenäquivalent ist eine Hilfsgröße bei der Messung von ArbeitSZeit. Quelle Wikipedia Ökonomie
Abkürzung Erklärung Kategorie
VZOG Gesetz über die Feststellung der Zuordnung von ehemals volkseigenem Vermögen (VermögenSZuordnungsgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
VZOG VermögenSZuordnungsgesetz  
WBTZ Weiterbildungs- und TrainingSZentrum  
WWDS wer weiß den sowas = eine von Kai Pflaume moderierte Quizsendung die von montags bis freitags im Ersten Deutschen Fernsehen ausgestrahlt wird; ständige Mitspieler sind Bernhard Hoëcker und Elton (Alexander DuSZat); zusätzlich sind zwei Prominente im Rateteam Fernsehen
ArbZG ArbeitSZeitgesetzes Recht
BAWAZ Betriebliche allgemeine wöchentliche ArbeitSZeit Siemens
E-BIZ E-Business InnovationSZentrum (FhG)  
EZulV Verordnung über die Gewährung von ErschwerniSZulagen (ErschwerniSZulagenverodnung), amtliche Abkürzung Bahn
F LFO filter low frequency oscillator (FilterniederfrequenzoSZillator) Bezeichnung beim ALESIS QUADRA-SYNTH, siehe auch A LFO, P LFO  
FIZCH FachinformationSZentrum Chemie (Berlin)  
HIZUG HilfSZug  
IRWAZ Individuelle regelmäßige wöchentliche ArbeitSZeit Siemens
KKAMM #keinerkommt - alle machen mit = Nicht-Festival des Jahres in Hamburg – am 12. Mai 2020 – Keiner kommt, alle machen mit von MenscHHamburg e.V. für die Hamburger KukturSZene. Kultur
SBPRO SOUND BLASTER PRO, Typ von CREATIVE LABS, häufig benutzt, um die Kompatibilität zu diesem Produkt auSZudrücken  
Schlz Schlafzimmer. Wortkürzung in einer GrundrisSZeichnung.  
SCOPE oscilloscope (OSZilloskop)  
SOLZG SolidaritätSZuschlagsgesetz  
SOLZU SolidaritätSZuschlag, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
STUTE Willige Frau oder in der SchwulenSZene passiver Mann der seinen Hintern für Analverkehr zur Verfügung stellt. Meist in der Formulierung Hengst sucht Stute. (im Englischen stud , Gestüt, Zuchtstätte, gal , Mädel) Sex
STVZO StraßenverkehrSZulassungsordnung Jura
Abkürzung Erklärung Kategorie
EBZugV Eisenbahnunternehmer-BerufSZugangsverordnung, amtliche Abkürzung Bahn
LF-VCO low frequency voltage controlled oscillator (spannungsgesteuerter NiederfrequenzoSZillator), siehe auch: LFO, VCO, MG  
TRIUMF (Kanadisches KernforschungSZentrum)  
VCO-FM voltage controlled oscillator frequence modulation (Frequenzmodulation mit einem spannungsgesteuerten OSZillator durch einen LFO ), ,siehe auch LFO, Bezeichnung beim DOEPFER MS-404  
VE FZB VE ForschungSZentrum Biotechnologie Berlin  
ArbSchG

Arbeitsschutzgesetz = Gesetz über die Durchführung von Ma&SZlig;nahmen des Arbeitsschutzes zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Beschäftigten bei der Arbeit

Recht
CENPROS Centro Nacional de Promoción Social (Gewerkschaftliches BildungSZentrum) Bahn
INVZULG InvestitionSZulagengesetz  
SchwbNV NahverkehrSZügeverordnung (früher: Fünfte Verordnung zur Durchführung des Schwerbehindertengesetzes), amtliche Abkürzung Bahn
SUB OSC suboscillator (SuboSZillator)  
VCO-PWM voltage controlled oscillator pulse width modulation (Impulsbreitenmodulation mit einem spannungsgesteuerten OSZillator durch einen LFO ), siehe auch LFO, Bezeichnung beim DOEPFER MS-404  
VEB DVZ VEB DatenverarbeitungSZentrum DDR
VEB SZM VEB Schweinezucht und Mast DDR
PERSZULV Personenzulassungsverordnung  
VEB SZME VEB Schweinezucht und -mast Eberswalde DDR
VEB SZMK VEB Schweinezucht und Mastkombinat DDR
VEB VBSZ VEB Vereinigte Baumwollspinnereien und Zwirnereien DDR
Ä-ZEICHEN ÜbereinstimmungSZeichen  
GrundVZÜV GrundstücksverkehrsgenehmigungSZuständigkeitsübertragungsverordnung
RENTENFING Gesetz zur Finanzierung eines zusätzl. BundeSZuschusses zur gesetzl. Rentenversicherung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SOLZG 1995 SolidaritätSZuschlaggesetz 1995  
INVZULG 1991 InvestitionSZulagengesetz 1991  
INVZULG 1999 InvestitionSZulagengesetz 1999 (Artikel 1 des Gesetzes zur Fortsetzung der wirtschaftlichen Förderung in den neuen Ländern)