In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

3 Abkürzungen mit SPEZ gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
SPEZ SPEZial daten
SPEZ. SPEZiell daten
SPEZIF. SPEZifisch daten

79 Erklärungen mit SPEZ gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
DC Deferred Compensation = Entgeldumwandlung Die Entgeltumwandlung ist eine SPEZifische, staatlich geförderte Form der betrieblichen Altersvorsorge in Deutschland.
SE special edition (SPEZialausgabe), z.B. KURZWEIL K 1000 SE  
SG specific gravity, englisch: SPEZifisches Gewicht Bahn
Sm SPEZialmechanik (von Magnetbandkassetten bezüglich Bandlauf)  
AGS Anwalts Gebühren SPEZial, Zeitschrift für das gesamte Gebührenrecht und Anwaltsmanagement Zeitung
CPU Chest Pain Unit = SPEZielle Abteilung in einer Klinik, die sich auf die Untersuchung von Schmerzen im Brustkorb SPEZialisiert hat Medizin
CWM customized wave modulation (SPEZielle Wellenformmodulation), Teil von, siehe auch: DASS  
DCE Data Circuit Equipment , eine von zwei möglichen Konfigurationen einer V.24-Schnittstelle. Eine DCE kann immer nur direkt mit einer DTE verbunden werden. Für eine Verbindung DCE-DCE oder DTE-DTE muß ein Kabeladapter oder SPEZialkabel (Nullmodem) verwendet  
DCW directivity control waveguide (richtungsgeleitete Frequenzführung), SPEZielles Verfahren von Genelec in deren Monitoren  
DDL data definition language (Datendefinitionssprache), in z. B. COBOL eingebettete Programmiersprache für Computer, SPEZiell für Datenbankapplikationen, siehe auch DML  
DML data manipulation language (Datenmanipulationssprache), in z. B. COBOL eingebettete Programmiersprache für Computer, SPEZiell für die Datenmanipulation von Datenbanken gedacht, siehe auch DDL  
DMO Document Management Officer (DMO)= SPEZialist für Dokumentation Engineering
DMZ

De-Militarized Zone = Demilitarisierte Zone = Demilitarized Zone = Computernetzwerk mit dessen Hilfe zwei Computernetze (z.B. Internet und Intranet) voneinander abgeschottet werden. Dazu werden SPEZielle Server oder Firewalls dazwischen geschaltet. Dadurch gibt es nur sicherheitstechnisch kontrollierten Zugriffsmöglichkeiten zwischen den Netzwerken.

Netzwerk
DSL Digital Subscript Line , Verbindungstechnik, mit der über kurze Entfernungen (ca. 5 Km) Daten mit bis zu 6 Mbps (Download) bzw. 0,6 Mbps (Upload) übertragen werden können. Bei allen Varianten dieser Technik (ADSL, HDSL, SDSL) werden SPEZielle Modems an Ku  
DTP desktop-publishing (Schreibtisch-Publikation), Text- und Druckgestaltung am Computer mittels SPEZieller DTP-Programmen, siehe auch DTV  
DVD Digital Versatile Disc , ein optischer Datenträgertyp mit SPEZieller Speichertechnologie, manchmal auch fälschlich als Video statt Versatile bezeichnet. Computer
ETC European Transient Cycle, SPEZieller Fahrzyklus zur Abgasemmissionsbestimmung (Euro3-Norm)  
EVI electronic valve instrument (elektronisches Klappeninstrument), z.B. Klarinette, Saxophon (mit Klappenmechanik), hier: SPEZielle Steuerinstrumente für die Ansteuerung von elektronischen Klangerzeugern  
GRF gegenstandsSPEZialisierte Reihenfertigung  
ifa Informationsstelle für ArzneiSPEZialitäten Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
KSK Komando SPEZialkräfte Armee
LLT LieferantenSPEZifische Leittechnik Leittechnik
OPC Open Packaging Convention, SPEZifikation von Microsoft zur Beschreibung der Persistenz von Daten bzw.Dokumenten Computer
PSA Personenschutz Ausland; eine SPEZielle Abteilung der GSG9; zum Schutz von deutschen Botschaftsmitarbeitern Polizei
PSA prostataSPEZifische Antigen Medizin
PTZ psychotherapeutische Zentrum ist eine SPEZialklinik für Ess-Störungen, Borderline, Traumatherapie, Psychosomatik  
RDF Resource Description Framework , ist eine SPEZifikation für ein Modell zur Repräsentation von Metadaten, die erstmals 1999 vom World Wide Web Consortium vorgelegt wurde und üblicherweise in Form einer XML-Sprache verwendet wird  
SAS SicherheitsanforderungsSPEZifikation Leittechnik
SFX special effects (SPEZialeffekt)  
SIG special interest group (Gruppe von SPEZiell Interessierten)  
SKU SPEZial Koffer Urban, Hersteller von Flightcases  
SPR Special Price Request = Sonderpreisanfrage = Anfrage nach einem SPEZiellen Rabatt
TSI technische SPEZifikationen für die Interoperabilität Bahn
VEB Vorsicht, es/eins brennt (SPEZiell bezogen auf die Streichhölzer aus Riesa) DDR
VIS video index system (Videoindexsystem), SPEZielles Inhaltsverzeichnis für Videobänder, welches auf dem Band gespeichert wird  
WAP Wireless Application Protocol. Mit dieser von der amerikanischen Firma Phone.com entwickelten Software wird ein Zugang zum Internet über Mobilfunkgeräte ermöglicht. Internetseiten müssen jedoch SPEZiell für WAP programmiert sein, damit man sie über das Handy ansteuern kann. Telekommunikation
XMS extended memory specification (erweiterte SpeicherSPEZifikation)  
ELTB EisenbahnSPEZifische Liste Technischer Baubestimmungen Bahn
FRNC Flame Retardant Non Corrosive = Das halogenfreie, flammwidrige Material FRNC (Flame Retardant Non Corrosive) wird für den Kabelmantel von Innenkabeln verwendet. FRNC-Kabel haben eine geringe Brandlast und Rauchgasentwicklung. Entsprechende Kabel sind vom IEC und VDE SPEZifiziert, sie führen die Bezeichnung "H" und haben einen erweiterten Temperaturbereich, der von -50 °C bis +180 °C reicht, außerdem verfügen sie über eine höhere Kurzschlussfestigkeit. Sie sind in den Standards der Internationalen elektrotechnischen Kommission (IEC) unter IEC 60332 und IEC 60754 SPEZifiziert. Leittechnik
GIVE gated induced valve effect (SPEZieller Röhrenverstärkereffekt), Technologie von, siehe auch: GK für Verstärker  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HEMS Eine SPEZialität dänischer Ferienhäuser: Schlafmöglichkeit auf einem offenen Zwischenboden - beliebt bei Kindern.  
HMSL hierarchical music specification language (hierarchische musikSPEZifische Programmiersprache) Software
HTSC hysteresis tension servo controlled, SPEZielles Steuerungsverfahren, von TASCAM entwickelt  
IETF Internet Engineering Task Force , Konsortium, das Verfahren für neue Technologien im Internet einführt. Die SPEZifikationen der IETF werden in Dokumenten veröffentlicht, die als Requests for Comments (RFCs) bezeichnet werden. Teil des IAB  
IPCP Internet Protocol Control Protocol , Diese Protokoll (SPEZifiziert durch RFC1332) ist zuständig für das Aktivieren und Deaktivieren der IP-Protokollmodule auf beiden Seiten der PPP-Verbindung.  
LELT LieferantenSPEZifische E- und L-Technik, z. B. Black -Box mit E und LT Leittechnik
LSPG LebensmittelSPEZialitätengesetz  
LSPV LebensmittelSPEZialitätenverordnung  
M&Ms Nachdem der junge Mann, Forrest E. Mars, der SPEZialisiert war auf die Herstellung von Schokoriegel, 1932 seine Mars Süßwaren Fabrik in Großbritanien aufgebaut hatte, ging er zurück nach Amerika und wurde Partner eines jungen Mannes, der SPEZialisiert war auf Zuckerüberzüge – Murray. Zusammen haben sie die M&M’s entwickelt. Das Produkt wurde also nach diesen beiden Männern benannt – Mars & Murray. Nahrungsmittel
SFDR SPEZialfernmeldetechnisches Dienstnetz der Regierung  
SMIP Specific Management Information Protocol , SPEZifisches Management- Informationsprotokoll  
SMIS Specific Management Information Services , SPEZifische Management- Informationsdienste  
SPEC specification (SPEZifikation, Ausstattung)  
Spee SPEZialentwicklung  
SPEZ SPEZial  
spgr specific gravity, englisch: SPEZifisches Gewicht Bahn
SWAT Special Weapons And Tactics und ist eine Bezeichnung für taktische SPEZialeinheiten innerhalb einer Polizeibehörde Polizei
VESA Video Electronics Standards Association (VESA) ist eine Organisation, in der sich rund 225+ Mitgliedsfirmen (Stand: Februar 2016) zusammengeschlossen haben, um einheitliche SPEZifikationen von Videostandards SPEZiell für den Bereich der Computergrafik zu erstellen. [Quelle: WIKIPEDIA] Computer
NICAM NICAM steht für Near Instantaneous Companded Audio Multiplex (fast unmittelbar komprimierter Ton-Multiplex) und beschreibt die digitale Übertragung zweier Tonkanäle beim analogen Fernsehen. Das Verfahren ist als ETS EN 300 163 SPEZifiziert. Fernsehen
PiLei Kurzform für Pionierleiter. In der Regel junge Lehrer und Erzieher mit SPEZieller Ausbildung und guten Karriereaussichten; üblicherweise Freundschaftspionierleiter als Leiter der Pioniere und FDJler an einer Schule DDR
Abkürzung Erklärung Kategorie
SMPTE SMPTE, hier ein Synchronisationsverfahren, von SMPTE entwickelt und 1972 SPEZifiziert, sprich Sämpti, SMPTE wird als, siehe auch: LTC oder, siehe auch: VITC kodiert  
SPEZ. SPEZiell  
TEMEX telemetry exchange (Fernwirken), SPEZialdienst im, siehe auch: ISDN-Netz  
DOCSIS Data Over Cable System Interface Specification , SPEZifikation für Schnittstellen  
I386SL SPEZielle, siehe auch: CPU von INTEL für Notebooks/Laptops  
LCT 50 Dosierung eines Gifts oder mehrerer Giftstoffe, die durch Inhalation bei 50 % einer Testgruppe einer SPEZies unter bestimmten Prüfbedingungen über einen definierten Zeitraum tödlich wirken.  
RS-XXX Recommended Standard , ein anerkannter Industriestandard für serielle Kommunikationsverbindungen. Dieser empfohlene Standard wurde von der EIA übernommen und legt die SPEZifischen Leitungen und Signalcharakteristika fest, die von Steuereinheiten für die s  
GüKUMT Beförderungsbedingungen für den Umzugsverkehr und für die Beförderung von Handelsmöbeln in SPEZialfahrzeugen Bahn
IEC 958 Normenblatt des, siehe auch: IEC über die SPEZifizierung der AES/EBU- und S/PDIF-Digitalschnittstelle, siehe auch AES/EBU, S/PDIF  
LoRaWAN Long Range Wide Area Network ist ein Low-Power-Wireless-Netzprotokoll. Die LoRaWAN-SPEZifikation wird von der LoRa Alliance festgelegt. Quelle Wikipedia Netzwerk
SPEZIF. SPEZifisch  
VEB KSD VEB Kombinat SPEZialtechnik Dresden DDR
VEB KSG VEB Kontaktbauelemente und SPEZialmaschinenbau Gornsdorf DDR
VEB PSD VEB Plastelektronik und SPEZialwiderstände Dresden DDR
VEB SBK VEB SPEZialbaukombinat DDR
VEB SMW VEB SPEZialmontagen Weimar DDR
VEB ZFT VEB Zentrum für Forschung und Technik (Teil des Kombinates SPEZialtechnik Dresden) DDR
VEB SBKM VEB SPEZialbaukombinat Magdeburg DDR
CONFIG.SYS configuration system file (Konfigurationssystemdatei), besonders unter, siehe auch: MS-DOS bekannt gewordene Datei, enthält die systemSPEZifischen Gerätekonfigurationsdaten, siehe auch ANSI.SYS und AUTOEXEC.BAT