In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

12 Abkürzungen mit SEL gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
SEL internationaler IATA Code für den Flughafen Kimpo International der Stadt Seoul Südkorea, die Abkürzung der ICAO ist RKSS IATA
SEL SELb, Stadt (WUN) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft daten
SEL Sound Exposure Level daten
SELO internationaler ICAO Code für den Flughafen La Toma der Stadt Loja Equador, die Abkürzung der IATA ist LOH ICAO
SELT Single-Ended Line Testing daten
SELV separated extra low voltage Computer
SELV Spannungsversorgungen/Stromversorgungsmodule mit sicherer, elektrischer Trennung; dieser Schutz wird als SELV (Safety Extra Low Voltage)/PELV (Protective Extra Low Voltage) nach IEC 60364-4-41 bezeichnet Elektro/Elektronik
AESEL American Express Services Europe Limited = ein juristischen Person nach dem Recht von England und Wales Bank
CSELT Centro studi e laboratori telecomunicazioni (Italien) daten
VCSEL Vertical Cavity Surface Emitting (Semiconductor) Laser, Vertikalresonator-Laserdiode daten
VSELP Vector Sourcebook Excited Linear Predictive Coding (Sprachkompressionssystem) daten
VECSEL Vertical External Cavity Surface-Emitting Laser daten

685 Erklärungen mit SEL gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
D DüsSELdorf, Stadt Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
G Gramm, SELtener anzufindene Maßeinheit bei der Gewichtsangabe von Musikinstrumenten (z.B. Kopfhörer)  
I Interstate (oder Island) , Zwischenstaatlich oder InSEL  
L Kennbuchstabe zur Kennzeichnung von Betriebsmitteln: Induktivitäten (DrosSELn, Spulen)  
S SELektivitätszahl. Beschreibt das Verhältnis von Lichttransmission zu Energiedurchgang bei Sonnenschutzgläsern. Moderne Sonnenschutzgläser zeichnen sich durch einen niedrigen Sonnenenergiedurchgang und hohe Lichtdurchlässigkeit aus.  
BI Begutachtungsinstrument = Das Begutachtungsinstrument ist in sechs Module mit 64 Fragen gegliedert, die den Grad der SELbständigkeit bei der Durchführung von Aktivitäten und der Gestaltung von Lebensbereichen überprüfen. Gesundheitswesen
BU Betriebsübergang von einer GeSELlschaftsform (z.B. GmbH) in eine Andere (z.B. AG) Firma
CA ca, approx; ungefähr; circa, approximately, around, nearly, cloSELy, about
CC control change (KontrollwechSELmeldung ), siehe auch MIDI  
CG Chemische GeSELlschaft der DDR DDR
DB Deutsche Bahn AktiengeSELlschaft Bahn
DC Direct current , Gleichstrom. Im Gegensatz zum WechSELstrom fließt Gleichstrom nur in eine Richtung (Strom). Gleichstrom wird hauptsächlich bei Geräten mit kleiner Leistung verwendet, zum Beispiel bei Taschenlampen oder Autobatterien.  
DE DieSELelektrisch Bahn
DG Directional Gyro (KurskreiSEL)  
DK DieSELkraftstoff  
DR Deutsche Reichsbahn GeSELlschaft Bahn
EA Emotions Anonymous = eine SELbsthilfegruppe Organisation
EA European Air Express = deutsche RegionalfluggeSELlschaft IATA
EY Ernst & Young GmbH WirtschaftsprüfungsgeSELlschaft, Stuttgart, Deutschland, mit Geschäftsanschrift in der Arnulfstraße 59, 80636 München, Deutschland (“EY”) Bank
FF SELten: Fußfetisch Sex
Abkürzung Erklärung Kategorie
FO Faröer-InSELn, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
FU Fuck You (deutsch: fick dich; univerSELl einsetzbar; auch als Beschimpfung) Kommunikation
Fk Falkland-InSELn (Malvinas), Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
GG Geografische GeSELlschaft der DDR DDR
GH GeSELlschaft für die gesamte Hygiene der DDR (gegründet am 02.10.1958, aufgelöst zum Mai 1990) DDR
GI GeSELlschaft für Informatik  
GI GeSELlschaft für Informatik e.V.  
GM general, siehe auch: MIDI standard (genereller MIDI-Standard), in Bezug auf ProgrammwechSELmeldungen vereinheitlichtes System der Soundverwaltung, ,siehe auch GS, XG, das GM-Logo wurde von der MMA und der JMSC ausgewählt  
GR Generalreparatur, GeSELlschaftlicher Rat  
GS Südgeorgien und Südliche Sandwich-InSELn, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
HD Half Duplex , wechSELseitig in beide Richtungen senden  
HG Historiker-GeSELlschaft der DDR DDR
HI Heading Indicator (Verstellbare Richtungsmarkierung im KurskreiSEL)  
HV Hauptversammlung, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht, Hauptversammlungen werden von AktiengeSELlschaften abgehalten  
IC Internationale GeSELlschaft für den Transport in Transcontainern (INTERCONTAINER) Bahn
KD Köln-DüsSELdorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG Bahn
KG Kammergericht, KommanditgeSELlschaft  
KG Kilogramm, gewöhliche Maßeinheit für die Angabe von Gewichten von Musikinstrumenten, SELtener (z.B. bei Kopfhörern), siehe auch: g  
KG KommanditgeSELlschaft Bahn
KG KommanditgeSELlschaft, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
Abkürzung Erklärung Kategorie
KG KrankenhausgeSELlschaft  
KG Organisation, KommanditgeSELlschaft  
KS KasSEL, Stadt und Kreis Hessen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
KS Kit SELector, Typ von PEARL  
LC Letter of Credit , WechSEL in dem eine Bank sich verpflichtet einen Krdiet zu geähren  
LE Ladeeinheit, LeistungSELektronik  
LM Lunar Module = LandekapSELn auf dem Mond Raumfahrt
LS Loch-Schwager (wenn zwei Männer mit derSELben Frau geschlafen haben) Sex
PG Physikalische GeSELlschaft der DDR DDR
PT SELten: Petting Sex
RS Reed-Solomon Code (VerschlüsSELung nach dem Reed-Solomon-Verfahren)  
Rg RasSELgeräusch  
SB SELbstbedienung Bahn
SB SELbstbefriedigung Sex
SB Sound Brush (KlangpinSEL), siehe auch: SMF-Player von ROLAND, siehe auch SC  
SC Social CounSELing (Sozialberatung) Gesundheitswesen
SD Sight Draft, englisch: SichtwechSEL Bahn
SE Europäische AktiengeSELlschaft  
SJ

Societas Jesu = Jesuiten = Mitglieder der katholischen Ordensgemeinschaft GeSELlschaft Jesu (Societas Jesu, Ordenskürzel: SJ

Kirche
SV Bundesbahn-Sozialverwaltung, Standorte: Nord in Münster/Westf, West in Wuppertal, Mitte in KasSEL (diese seit 1. 2. 1974), Südwest in Karlsruhe (seit 1. 10. 1978), Süd in Rosenheim (seit 1. 1. 1972) Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
Sp SELf-Pulsing (Telekommunikation)  
TC time code (Zeitkodierung, ZeitverschlüsSELung), z.B., siehe auch: MTC  
TC Turk und Caicos-InSELn, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
TP teleprocessing (Datenfernverarbeitung), nicht zu verwechSELn mit, siehe auch: DFÜ, siehe auch DFV  
TT tiny telephone adaptor (kleine Telefonstecker ), Bezeichnung von kleinen Klinkenbuchsen/steckern, die Bezeichnung leitet sich aus dem Aussehen ab, welches an alte Vermittlungsstellen der TelefongeSELlschaften erinnert, siehe auch GPO  
US unit SELector (Einheitenauswähler), Typ von ROLAND  
US universal synchronizer (univerSELle Synchronisiereinheit), Typ v. Bokse  
VG Verbandsgemeinde, Gebietskörperschaften in Rheinland-Pfalz, die aus mehreren SELbständigen Ortsgemeinden bestehen
VG VerwertungsgeSELlschaft Bahn
VK Verkehrskontrolle, u.a. Bundesbahn: VK I - internationaler Personenverkehr am Standort Trier zusammengefasst VKen I - Personen-Binnenverkehr auf ZAV KasSEL übergegangen VKen II - Güterverkehr, Standorte Stuttgart und Oldenburg/Oldb Bahn
VS WechSELspannung
VU VerkehrsgeSELlschaft mbH Untermain Bahn
WL WechSELsprech- und Lautsprecherkommunikation  
WN Württembergische Nebenbahnen-GeSELlschaft, (mit WEG verschmolzen) Bahn
WS WährungsschlüsSEL Bank
WS WechSELstrom  
Wg WechSELgesetz Jura
Wg WechSELgesetz, Bund, nicht amtliche Abkürzung Bahn
ZE Zementestrich. Die am meisten verwendete Estrichart. Dies liegt an seinen univerSELlen Einsatzmöglichkeiten und seinen ausgezeichneten Eigenschaften wie beispielsweise seine guten Festigkeitswerte und seine Unempfindlichkeit gegen Feuchtigkeit.  
ag AktiengeSELlschaft
Abkürzung Erklärung Kategorie
AAV AAV = Autonomous Aerial Vehicle = SELbständig / autonom / unabhängig fliegendes Luftfahrzeug Fahrzeug
ACC

Adaptive Cruise Control =  ein 77-GHz-Radarsystem von Volkswagen, dass es Autos ermöglicht SELbständig die Entfernung zu einem vorausfahrenden Fahrzeug einzuhalten.

Auto
AEG Allgemeine Elektricitäts-GeSELlschaft Firma
AES Advanced Encryption Standard = Standard zur WLAN VerschlüsSELung Internet
AGS Adrenogenitales Syndrom, eine StoffwechSELerkrankung
ALS AMYOTROPHE LATERALSKLEROSE ALS, in den USA auch als Lou-Gehrig-Syndrom bekannt, führt zu Nervenzerstörungen und fortschreitenden Muskellähmungen. Die SELtene Krankheit ist tödlich. Etwa die Hälfte der Patienten stirbt innerhalb der ersten drei Jahre. Über die genauen Ursachen und Mechanismen der Nervenkrankheit ist noch wenig bekannt. ALS ist zwar nicht heilbar, aber zu behandeln, wobei sich der Patient darauf einstellen muss, im gelähmten Körper eingeschlossen zu sein. Der Physiker Stephen Hawking lebt dank künstlicher Beatmung seit Jahrzehnten mit ALS. Quelle ntv. Medizin
AMI Agrarmarkt-Informations-GeSELlschaft Organisation
APC Mit Advanced Process Control APC lassen sich SELbst komplexe Zusammenhänge von Prozessparametern mathematisch beschreiben und für einen automatischen und flexiblen Anlagenbetrieb nutzen. Leittechnik
ARS Automatic route SELection Telekommunikation
BCA Blue Sky Aviation (Mongolei) (ICAO-Code), mongolische FluggeSELlschaft Reisen
BCA British Caledonian Airways (ICAO-Code), britische FluggeSELlschaft Reisen
BGE BundesgeSELlschaft für Endlagerung = Kommission die einen geeigneten Standort für Atommüll in Deutschland ermitteln soll Behörde
BSD black start dieSEL Kraftwerk
BSG bin SELbst Gott Kirche
CDG Carl-Duisberg-GeSELlschaft  
CEO Chief Executive Officer , Generaldirektor oder Direktor einer großen GeSELlschaft oder Organisation Organisation
CES Cambridge Engineering SELector (Database) (UK)  
CFL Société nationale des chemins de fer Luxembourgeois (frz.) , NationalgeSELlschaft der Luxemburgischen Eisenbahnen Bahn
CIS Kupfer-Indium-DiSELenid. Aus diesem Material werden beispielsweise Solarzellen hergestellt.  
CIS KupferindiumdiSELenid, Copper Indium SELenide  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CLR internationaler IATA Code für den Flughafen Charleroi GosSELies der Stadt BrüsSEL Belgien IATA
CMS Cambridge Materials SELector (Database) (UK)  
CMS Changeable Message Sign , WechSELverkehrszeichen  
CO. Organisation, company (GeSELlschaft), siehe auch Corp., Inc.  
COM company (GeSELlschaft), Adressensuffix im, siehe auch: Internet für zumeist amerikanische Firmen  
CRL internationaler IATA Code für den Flughafen GosSELies der Stadt Charleroi Belgien IATA
CSP Cryptographic Service Provider , ein CSP ist für die Erstellung und Zerstörung von SchlüsSELn und für deren Verwendung beim Ausführen verschiedenster kryptografischer Operationen verantwortlich. Mit jedem CSP ist eine andere Implementierung der CryptoAPI  
CSR Customer SELf Repair Computer
CTV Crew Transfer VesSEL (CTV) = Service-Schiff für Techniker von Offshore-Windparks Transport
DBG Deutsche BunsengeSELlschaft für Physikalische Chemie  
DCC Documentkind classification code Dokumentarten-KlassenschlüsSEL
DCS Digital Cellular System , DCS 1800 ist ein Übertragungsstandard und bildet die technische Grundlage für das E-Netz. Die Übermittlung erfolgt nach denSELben Verfahren und Standards wie beim  
DDD Direct Distance Dialling , SELbstfernwähldienst  
DDG Deutsche Dermatologische GeSELlschaft  
DDG Deutsche Diabetes GeSELlschaft  
DEG Deutsche Eisenbahn-GeSELlschaft, (Sitz: Frankfurt/Main) Bahn
DES Data Encryption Standard , ein VerschlüsSELungstyp (Standard der US-Regierung), der zum Schutz vor Kennworterkennung und -wiedergabe entwickelt wurde. Der RAS-Dienst von Microsoft verwendet die DES-VerschlüsSELung, wenn sowohl Clients als auch Server den  
DFI Diabetes-Forschungsinstitut (DüsSELdorf) Institut
DFS Dansk Fysisk SELskap  
DFS Dynamic Frequency SELection (Telekommunikation)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DFV Datenfernverarbeitung, nicht zu verwechSELn mit, siehe auch: DFÜ, siehe auch TP  
DGE Deutsche GeSELlschaft für Ernährung Organisation
DGF Deutsche GeSELlschaft für Flugwissenschaften e.V. (1959)  
DGG Deutsche Geophysikalische GeSELlschaft  
DGG Deutsche Glastechnische GeSELlschaft e.V.  
DGK Deutsche GeSELlschaft für Herz-Kreislaufforschung Organisation
DGK Deutsche GeSELlschaft für Kardiologie Organisation
DGK Deutsche GeSELlschaft für Kristallographie Organisation
DGM Deutsche GeSELlschaft für Materialkunde e.V.  
DGQ Deutsche GeSELlschaft für Qualität  
DGS Deutsche GeSELlschaft für Soziologie  
DGU Deutsche GeSELlschaft für Urologie  
DIY Do it yourSELf  
DIY do-it-yourSELf (mach es SELbst), z.B. Bausätze  
DKG Deutsche Keramische GeSELlschaft e.V.  
DKG Deutsche KrankenhausgeSELlschaft  
DMG Deutsche Meteorologische GeSELlschaft  
DMG Deutsche Mineralogische GeSELlschaft e.V.  
DNS Das nützt SELten scherzhaft
DNV

Referenzstandard der auf Risikomanagement spezialisierten norwegischen ZertifizierungsgeSELlschaft Det Norske Veritas (DNV).

Firma
Abkürzung Erklärung Kategorie
DPG Deutsche Physikalische GeSELlschaft = German Physical Society  
DQS Deutsche GeSELlschaft Zur Zertifizierung Von Managementsystemen MbH , Gremium bzw. Organisation  
DQS Deutsche GeSELlschaft zur Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen mbH  
DRG Deutsche Reichsbahn GeSELlschaft Bahn
DRG Deutsche ReichsbahngeSELlschaft  
DRG Deutsche RöntgengeSELlschaft, GeSELlschaft für medizinische Radiologie, Strahlenbiologie und Nuklearmedizin e.V.  
DSF GeSELlschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft Organisation, die den Kontakt und die Freundschaft zur Sowjetunion intensivieren sollte DDR
DSG Deutsche Schlafwagen- und SpeisewagengeSELlschaft mbH Bahn
DTG Deutsche Touring GeSELlschaft mbH Bahn
DUS internationaler IATA Code für den Flughafen Rhein-Ruhr der Stadt DüsSELdorf Deutschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDL IATA
DVG Deutsche VakuumgeSELlschaft  
DVO Dachverband deutschsprachiger wissenschaftlicher osteologischer GeSELlschaften  
DWS Deutsche GeSELlschaft für Wertpapiersparen Bank
EBV deutschen Erdölbevorratungs­verband (EBV) = In Deutschland müssen für jeden Liter Benzin- oder DieSEL Kraftstoff Gebühren an den EBV abgeführt werden Organisation
ECD Electronically Controlled Deceleration, BMW 2004, Elektronisch besteuerte Abbbremsung, pennt der Fahrer und ACC erkennt eine Gefahrensituation, so veranlasst es ECD zu einer SELbstständigen Bremsung mit bis zu 3m/s^2. (Bei DC dagegen weckt das entsprechen  
ECI Electronic ? Ignition, DC, 1/2003, WechSELspannungszündanlage  
EDC Electronic DieSEL Control (Kfz) Auto
EDC Electronic DieSEL Control, elektron. DieSEL Regelung Auto
EDG emergency dieSEL generator
EDS Elektron. DieSEL-System,  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EDV Elektornische Datenverarbeitung , Rechnergestützte Verarbeitung von Massendaten. Synonym wird auch SELten ADV verwendet. Computer
EFP Elektron. FahrPedal, Der Sensor am Fahrpedal gibt den Wunsch des Fahrers ans Steuergerät weiter, es gibt keine mechanische Verbindung zur DrosSELklappe  
EFS Encrypting File System , Dateisystem von Windows 2000, mit dem Benutzer Dateien und Ordner auf einem NTFS-Datenträger verschlüsSELn können, so dass sie vor einem Zugriff durch Unbefugte geschützt sind.  
EFS Encrypting File System = verschlüsSELtes Datenablage System Computer
EHN Ethyl-Hexyl-Nitrat, Ddditiv für DieSELkraftstoff, wirkt als Zündbeschleuniger, verbessert die CZ um bis zu 10 Einheiten.  
EIS internationaler IATA Code für den Flughafen Beef Island der Stadt Tortola/Beef Island JungferninSELn, die Abkürzung der ICAO ist TUPJ IATA
EKW Eisenbahn-KesSELwagen Bahn
EMF ElektroMechanische FestSELlbremse, BMW, zusätzlich zur Parksperre im Automatikgetriebe, siehe auch EPB  
EPI Exhaust Port Injection, TOYOTA 2003, siehe auch D-CAT, DieSEL-Einspritzventil im Abgasrohr Auto
EPW ElektroPneumatischer Wandler, Magnetventil der LDR bei einigen DieSELmotoren  
EQG Entwicklungs- und Qualifizierung-GeSELlschaft  
ERG Deutsche Eisenbahn-Reklame GmbH, (Sitz: KasSEL) Bahn
ESD Electronic Software Distribution , bezeichnet Marketing, Verteilung und Verkauf von Software über das Internet. Für die Transportsicherung werden dabei VerschlüsSELungstechniken wie Authenticode oder DES verwendet. Siehe auch: BOB Computer
ESS Electronic Spark SELection, Cadillac, elektronische Zündauswahl  
ESS Employee SELf Services  
ETF enigma transportable file (rätSELhaft transportierbare Datei), Bezeichnung bei der Software Finale von Coda  
EWG Eisenbahn-WohnungsgeSELlschaft, Eisenbahn-Wohnungsgenossenschaft Bahn
EWS Elektronische WegfahrSperre, meist WechSELcodesystem, dass die Motorfunktionen nur bei passendem Code , der z.B. vom SchlüsSEL über einen Transmitter abgefragt wird, freigibt  
EWV EWV ist die Energie und WasserversorgungsgeSELlschaft mit Sitz in Stolberg Firma
Esn Einkaufs SchlüsSEL Nummer
Abkürzung Erklärung Kategorie
FAR Formalisierte Abwägungs- und Rangordnungsverfahren, kurz FAR-Verfahren, wurde von der ForschungsgeSELlschaft für Straßen- und Verkehrswesen zur Planung und Abwägung von Varianten eines Bauvorhabens entwickelt Baugewerbe
FFG Flensburger Fahrzeugbau GeSELlschaft (FFG) = Firma die militärische Fahrzeuge baut und exportiert Firma
FGK ForschungsgeSELlschaft Kunststoffe  
FHM Fraunhofer-Management-GeSELlschaft mbH  
FIH Organisation, Federation Internationale lHarmonica (Internationale HarmonikageSELlschaft)  
FKP Falkland InSELn (Pfund), im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten Währung
FSD FeuerwehrschlüsSELdepot
FSD Free SELf-Defence
FSK Die Freiwillige SELbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH (FSK) ist eine deutsche, von der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO) getragene Einrichtung mit Sitz in Wiesbaden. Sie prüft im Schwerpunkt die Altersfreigabe von Medien. Quelle Wikipedia Firma
FSK frequency shift keying (VerschlüsSELung durch Frequenzverschiebung), nicht mehr gebräuchliches Synchronsignal ohne Zeitinformationen  
FSK Institut für freiwillige SELbstkontrolle, Videoprüfstelle; vergleiche JMK  
FSM Freiwillige SELbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) e.V. Verein
FSP fast SELection panel (Bedienoberfläche mit schnellem Zugriff), Bezeichnung von Laserware Encom (X-ess-Softwaresequenzer  
FWG Forschungsanstalt der Bundeswehr für Wasserschall und Geophysik (Kiel) (scherzhaft auch: FlachwassergeSELlschaft)  
FhG Fraunhofer-GeSELlschaft  
GBF GeSELlschaft für Biotechnologische Forschung (Braunschweig)  
GBR GeSELlschaft bürgerlichen Rechts, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht Recht
GBR GeSELlschaft des bürgerlichen Rechts Recht
GBW Gemeinnützige Bayrische WohnungsgeSELlschaft Firma
GDD GeSELlschaft für Datenschutz und Datensicherung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GDM GeSELlschaft für Didaktik der Mathematik  
GDS GENERAL DEVELOPMENT SYSTEM (UniverSELles Entwicklungssystem)  
GES GeSELlschaft Bahn
GFF GeSELlschaft für Freiheitsrechte (GFF) Organisation
GFL GeSELlschaft zur Förderung der Lehrerbildung  
GFT Organisation, GeSELlschaft für Technologietransfer  
GGG Gesetz über die geSELlschaftlichen Gerichte  
GGT GeSELlschaft für Gerontotechnik  
GGW GeSELlschaft für Geologische Wissenschaften der DDR DDR
GHG GroßhandelsgeSELlschaft  
GIZ Deutschen GeSELlschaft für internationale Zusammenarbeit Organisation
GMD GeSELlschaft für Mathematik und Datenverarbeitung (Bonn/Darmstadt/Berlin/St. Augustin/Birlinghofen)  
GMS GeSELlschaftlicher Mitarbeiter für Sicherheit  
GNU GeSELlschaft für Natur und Umwelt beim Kulturbund der DDR DDR
GPC general purpose computer (univerSELl einsetzbarer Computer)  
GPI general purpose interface (univerSELl einsetzbare Schnittstelle)  
GPL general purpose language (univerSELle Sprache), höhere Programmiersprache für Computer  
GPS general purpose solver (univerSELler Problemlöser)  
GQS GeSELlschaft für Qualität und Standardisierung der DDR in der Kammer der Technik DDR
GSI GeSELlschaft für Schwerionenforschung (Darmstadt)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GSM Global System of Mobile Communication , internationaler Standard für die digitale Funktelefone, der einem erlaubt mit ein und derSELben Telefonnummer und demSELben Handy in über 80 Ländern auf der ganzen Welt Fremdnetze zu nutzen. Vorausstezung dafür ist,  
GSS GeSELlschaft für Straßenbahnen im Saartal AG Bahn
GST GeSELlschaft für Sport und Technik  
GSU Organisation, GeSELlschaft zum Schutz von Urheberrechten  
GTZ Deutsche GeSELlschaft für Technische Zusammenarbeit (Eschborn)  
GVL Organisation, GeSELlschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten, Sitz in Hamburg, auch, siehe auch: GEMA  
GVM GeSELlschaft für Verpackungmarktforschung Organisation
GWB GleiswechSELbetrieb, fahrdienstlich Bahn
GWR Grundwasserregulierung, GeSELlschaft für Weltraumforschung und Raumfahrt der DDR DDR
GfK Organisation, GeSELlschaft für Konsum- und Absatzforschung  
HSI Horizontal Situation Indicator (Kombi-Instrument aus KurskreiSEL und VOR-Anzeige zur Flugweganzeige)  
HSI Horizontal Situation Indicator (KombiInstrument aus KurskreiSEL und VORAnzeige)  
HUP Home use Program , Heim Nutzungs Programm , Programm von Microsoft für User die eine bestimmte Software in ihrer Firma nutzen, diese dürfen die SELbe Software dann zu vergünstigten Konditionen auch zu Hause nutzen.  
HWC Hydrophobe WechSELwirkungschromatographie  
IBB Informationssysteme Beratungs- und BetriebsgeSELlschaft mbH , TochtergeSELlschaft von IBM  
IDE integrated disc disk, drive electronic (integrierte LaufwerkSELektronik), häufig auf, siehe auch: pcs zu findene Bezeichnung für den Anschluß von z.B., siehe auch: CD-ROM-Laufwerken  
IEC Organisation, International Electrotechnical Commission (Internationale Elektrotechnische Kommission), NormungsgeSELlschaft zur Normung von Audio- und Elektrotechnik mit Sitz in Genf,siehe auch: DIN, CCIR, NAB, RIAA, auch als IEC-Steckverbindung (vom IEC  
IFG Institut für GeSELlschaftswissenschaften beim ZK der SED  
IHS Organisation, International Horn Society (Internationale Horn-GeSELlschaft), GeSELlschaft, die sich dem Instrument Horn verschrieben hat mit Sitz in der Schweiz Organisation
ITG Informationstechnische GeSELlschaft (im VDE)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
Ilm Ilmebahn-AktiengeSELlschaft, (Sitz: Einbeck) Bahn
IuK Information und Kommunikation (eine Initiative der wissenschaftlichen FachgeSELlschaften)  
JEJ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Jeh Marshall InSELn IATA
JGV JunggeSELlenverein
KDC Key Distribution Center , SchlüsSELverteilungscenter, ein Kerberos V5-Dienst, der auf einem Domänencontroller ausgeführt wird. Er gibt ticketgenehmigende Tickets (TGTs) und Diensttickets für die Netzwerkauthentifizierung in einer Domäne aus.  
KES KesSEL  
KHG KrankenhausgeSELlschaft  
KNE KasSEL-Naumburger Eisenbahn Bahn
KNM Kommt noch ein Weg zur Kraft hinzu, spricht man von Arbeit oder dem Moment. Ein Moment entsteht zum Beispiel beim Lösen einer Schraube mit einem SchraubenschlüsSEL. Je länger der Hebel, desto leichter läßt sich die Schraube lösen. Große Momente können abe  
KPI Siemens PCS7 ab Version 7 gibt es die KPI-SchlüsSELzahl (Keep Performance-Index), ein Maß, wie gut der Prozess läuft Leittechnik
KPN Koninklijke KPN NV = englisch Royal KPN NV = deutsch Königliche Post- und TelefongeSELlschaft = ist ein börsennotierter niederländischer Telekommunikationskonzern Firma
KRI Kommunikationsrechner InSELbus  
KSP KesSELspeisepumpe  
KTG Kerntechnische GeSELlschaft  
KUS KuSEL, Kreis Rheinland-Pfalz, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland KFZ Kennzeichen
KVC KraftverkehrsgeSELlschaft Celle Bahn
KVG KesSELwagen VermietgeSELlschaft mbH Bahn
KVG KraftverkehrsgeSELlschaft Braunschweig Bahn
KWG Kaiser-Wilhelm-GeSELlschaft zur Förderung der Wissenschaften  
L/C Letter of Credit , WechSEL in dem eine Bank sich verpflichtet einen Krdiet zu geähren  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LEG LandesentwicklungsgeSELlschaft Bahn
LGQ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Lago Agrio Equador, die Abkürzung der ICAO ist SELA IATA
LIK internationaler IATA Code für den Flughafen Erfurt der Stadt Likiep Island MarshallinSELn IATA
LKL internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt LakSELv Norwegen IATA
LML internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Lae Islands MarshallinSELn IATA
LOF internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Loen MarshallinSELn IATA
LOH internationaler IATA Code für den Flughafen La Toma der Stadt Loja Equador, die Abkürzung der ICAO ist SELO IATA
LSG Organisation, LeistungsschutzgeSELlschaft, siehe auch AKM  
LSP Leitsätze für die Preisermittlung auf Grund von SELbstkosten Bahn
LTC longitudinal time code (horizontale ZeitverschlüsSELung), SMPTEAufzeichnungsverfahren, siehe auch VITC, SMPTE  
LTD Limited , GmbH , GeSELlschaft mit gegrenzter Haftung  
LVG Organisation, Literarische VerwertungsgeSELlschaft (u.a. Notenblätter)  
LVS Landesweite VerkehrsservicegeSELlschaft Schleswig-Holstein mbH, (Sitz: Kiel) Bahn
LYC internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt LyckSELe Schweden, die Abkürzung der ICAO ist ESNL IATA
MCT Siemens-GeSELlschaft Marine Current Turbines Ltd. (MCT) Siemens
MIG MobilfunkinfrastrukturgeSELlschaft =GeSELlschaft der Bundesregierung, mit deren Hilfe der Ausbau der Mobilfunknetze beschleunigt werden soll Organisation
MSK Initiative SELbsthilfe Multiple Sklerose Kranker e. V. (MSK) Verein
NRA Waffenlobby National Rifle Association (NRA); amerikanische GeSELlschaft die Schießsport fördert und das Recht von Bürger Schusswaffen zu besitzen verfechtet (operiert auch als politische Lobbyistengruppe, die sich aktiv der Schusswaffen kontrollierende Gesetzte widersetzt)
OMD Online Marketing DüsSELdorf, eine Messe für digitales Marketing Wirtschaft
PDH Pyruvat-Dehydrogenase, ein Multienzymkomplex, beteiligt an biochemischen StoffwechSELreaktionen Chemie
Abkürzung Erklärung Kategorie
PEM Privacy Enhanced Mail , VerschlüsSELung von SMTP Kommunikation
PFS Perfect Forward Secrecy = SitzungsschlüsSEL für die gesicherte Datenübertragung bei Facebook
PGP Besonders in Internet-Kreisen verbreitetes VerschlüsSELungsprogramm des Amerikaners Phil Zimmerman.  
PGP Funktionsprinzip: Daten, die mit einer allgemein zugänglichen Bytefolge, dem öffentlichen SchlüsSEL, verknüpft wurden, können nur mit einem (geheimen) privaten SchlüsSEL des Empfängers eingesehen werden.  
PGP Pretty good privacy , VerschlüsSELungssystem, das als sicher gilt. Weil mit PGP VerschlüsSELtes von niemanden anderen als dem Empfänger eingesehen werden kann, ist dessen Anwendung auf höchster politischer Ebene heiß umstritten. PGP nutzt im wesentlichen  
PGV Planungs-GeSELlschaft-Vielfalt Baugewerbe
PIR Bei Beschädigungen oder Verlust des Gepäckes auf Ihrem Flug lassen Sie sich bitte umgehend am Schalter der FluggeSELlschaft eine Bescheinigung (PIR – Property Irregulatory Report) ausstellen. Reisen
PKI Public Key Infrastructure , Dieser Begriff wird für gewöhnlich zur Beschreibung der Gesetzmäßigkeiten, Richtlinien, Standards sowie der Software verwendet, die Zertifikate sowie öffentliche und private SchlüsSEL regeln bzw. ändern.  
PKK Public-Key-Kryptosystem, Gruppe von VerschlüsSELungs- und Signaturalgorithmen, siehe Asymmetrisches Kryptosystem Computer
PKW internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt SELebi-Phikwe Botswana, die Abkürzung der ICAO ist FBSP IATA
PLS programmable line SELector (programmierbarer Kanalwähler), Typ von YAMAHA  
PRG program changes (ProgrammwechSEL)  
PRK Die Pakistanische Rupie ist die Währung Pakistans. Eine Rupie ist in 100 Paise unterteilt. Der ISO-Code ist PKR, im Lande SELbst werden die Abkürzungen Re. und Rs. verwendet. Wikipedia Währung
PRS Performance Rights Society (GeSELlschaft für Aufführungsrechte), britische UrheberrechtsgeSELlschaft  
PSK Pre-Shared Key = Standard zur WLAN VerschlüsSELung Internet
PSS Personalized Service SELector (Telekommunikation)  
PSV proximale SELektive Vagotomie  
PYE internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Penrhyn Island CookinSELn, die Abkürzung der ICAO ist NCPY IATA
QBG Qualifizierungs- und BeschäftigungsgeSELlschaft  
QDU internationaler IATA Code für den Flughafen Main Train Station der Stadt DüsSELdorf Deutschland IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
QSC Quilter Sound Company (Quilters KlanggeSELlschaft), benannt nach dem Firmengründer Pat Quilter  
RBG Regental-BahnbetriebsgeSELlschaft, (Sitz: Viechtach) Bahn
RBI Relative Bearing SELector (Seitenpeilungswähler)  
REK RetardkapSELn  
RIN internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Ringi Cove SolomoninSELn IATA
RKH Regionalverkehr Kurhessen GmbH, (Sitz: KasSEL) Bahn
RMV Rhein-MoSEL-VerkehrsgeSELlschaft mbH Bahn
RNL internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Rennel SolomoninSELn IATA
RPE removable project environment (wechSELbare Projektumgebung), WechSELplattensystem von FOSTEX  
RSA

Rivest Shamir Adelman, weitverbreitete Entzifferungstechnologie auf mathematische Algorithmen basierend (benannt nach den drei Erfindern)

RSA ist heute das wohl bekannteste asymmetrische VerschlüsSELungsverfahren. Es wurde 1977 veröffentlicht.

Software
RUS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Marau Island SolomoninSELn IATA
SAR Suspicious Activity Reports (SARs). Das sind Berichte über verdächtige Aktivitäten, die die Banken SELbst erstellen und beim US-Finanzministerium einreichen müssen Bank
SBD Solomon InSELn (Dollar), im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
SBK SELbstblockstelle. Abkürzung aus dem Bahnbereich.  
SBK SELbsttätige Blockstelle, SELbsttätiges Blocksignal, fahrdienstlich Bahn
SBT SELbstbedienungsterminal Bank
SCC SELf Compacting Concret, SELbstverdichtender Beton.  
SCC Standard Contractual Clauses = StandardvertragsklauSEL Recht
SCF SELf-Consistent Field  
SCZ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Santa Cruz Island SolomoninSELn IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
SDD SELektive Darmdekontamination  
SEG Süddeutsche Eisenbahn-GeSELlschaft, (erloschen, ehem. Sitz Essen) Bahn
SEL internationaler IATA Code für den Flughafen Kimpo International der Stadt Seoul Südkorea, die Abkürzung der ICAO ist RKSS IATA
SEL SELb, Stadt (WUN) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SEL Sound Exposure Level  
SES statisches Energiespeichersystem Sitras = Energie eines bremsenden Zugs wird in einen Energiespeicher neben dem Bahngleis eingespeist und kann später dem SELben Zug oder einem nachfolgenden Zug beim Beschleunigen wieder zurückgegeben werden Bahn
SET Secure Electronic Transaction (Internet, VerschlüsSELung)  
SEY internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt SELibabi Mauretanien, die Abkürzung der ICAO ist GQNS IATA
SGK Schweizerischen GeSELlschaft der Kernfachleute Organisation
SHC internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt IndaSELassie Äthopien IATA
SHG SELbsthilfegruppe Sex
SHG SELective harmonic geometry (ausgewählte harmonische Geometrie)  
SIG Schweizerische InterpretengeSELlschaft  
SIM Subscriber Identity Module , auswechSELbare Chipkarte, die bei GSM-Funktelefonen die Rufnummer und andere Benutzerdaten (z.B. gespeicherte Rufnummern) enthält.  
SIT SELf-Induced Transparency  
SKL Abkürzung für SchlüsSELtechnologien, Komplexe Rationalisierung, Leistungs- und zukunftsorientiert (SELbstgewählter Werbespruch)  
SKS SELbstkostensenkung  
SLB SELbst  
SLM SELective Laser Melting  
SLS SELective Circuit Breaker (ger.: ‘SELektiver Leistungsschalter‘) Elektro/Elektronik
Abkürzung Erklärung Kategorie
SNV Stiftung Neue Verantwortung (SNV) = gemeinnütziger Think Tank für die aktuellen politischen und geSELlschaftlichen Fragen neuer Technologien Organisation
SNV StudiengeSELlschaft Nahverkehr Berlin Verkehr
SOC SELf-Organized Criticality  
SOV internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt SELdovia USA, Bundesland Alaska IATA
SOV Offshore-Serviceschiffe (Service Operation VesSELs, SOVs)
SPE Siemens Professional Education (SPE) ist der zentrale Dienstleister für Sektoren und Divisionen, GeSELlschaften sowie externe Auftraggeber für Ausbildungs- und duale Studiengänge sowie für Fortbildung Wirtschaft
SPG Schweizerische Physikalische GeSELlschaft  
SPG Simon Property Group (SPG) = einer der größten Immobilien Firma = KapitalgeSELlschaft welche Immobilien erwirbt, verwaltet sowie bei Bedarf veräußert Firma
SPM SELf Phase Modulation  
SPS SELected Plant Situation Kraftwerk
SPV SELektive proximale Vagotomie  
SRE SELf Routing Switch Element  
SRG Schweizer Rundfunk GeSELlschaft, siehe auch SF, SF SRG  
SRK SELbstrettungskonzept Bahn
SSG Service SELection Group (Telekommunikation)  
SSL Secure Socket Layer , ein von Netscape entwickeltes Sicherheitsprotokoll für sichere Netzwerkkommunikation unter Verwendung einer Kombination von öffentlichen und privaten SchlüsSELn  
SSL Secure Socket Layer (Internet, offenes VerschlüsSELungs-Protokoll)  
STG Schiffbautechnische GeSELlschaft  
STR SELf-Tuning Regulator  
SWG Siemens WohnungsgeSELlschaft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TBG Technologie-Beteiligungs-GeSELlschaft (Tochter der Deutschen Ausgleichsbank)  
TEM TransmissionSELektronenmikroskop(ie), Transmission Electron Microscope (or: Microscopy)  
TGS Ticket-granting Service , ein vom Kerberos V5-SchlüsSELverteilungscenterdienst (KDC) bereitgestellter Kerberos V5-Dienst, der Diensttickets ausgibt, mit dem sich Benutzer für Dienste in einer Domäne authentifizieren.  
TGT Ticket-granting ticket , ein vom Kerberos V5-SchlüsSELverteilungscenter (Key Distribution Center, KDC) ausgegebenes Ticket, mit dem ein Dienstticket vom ticketgenehmigenden Dienst (TGS , Ticket Granting Service) erhältlich ist.  
TIC internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Tinak Island MarshallinSELn IATA
TJS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Tanjung SELor Indonesien, die Abkürzung der ICAO ist WRLG IATA
TLG Treuhandliegenschafts- GeSELlschaft  
TMC Traffic Message Channel , Digitaler Verkehrsfunk - Datenkanal zur Verkehrslage. Erlaubt eine SELektion des Datenstroms hinsichtlich Fahrtrichtung, -gebiet oder Straßenklasse. Auf Knopfdruck stehen Ihnen so jederzeit, die für Ihren Standort aktuellen Infor Verkehr
TRN internationaler IATA Code für den Flughafen CaSELle der Stadt Turin Italien, die Abkürzung der ICAO ist LIMF IATA
TRN Topology Representing Network (SELbstorganisation)  
TSE internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt TSELinograd Russland, die Abkürzung der ICAO ist UACC IATA
UBI Universal Basic Income (UBI) = univerSELles Grundeinkommen = Allgemeines Grundeinkommen = bedingungsloses Grundeinkommen Bank
UDF universal disk format (univerSELles Diskettenformat), plattformunabhängiges Dateisystem für, siehe auch: CDRs, ISO 13346  
UDI universal device inquiry (univerSELle Ermittlungseinrichtung)  
UDI universal digital interface (univerSELle digitale Schnittstelle) Digitalformat der WAVEFRAME CORPORATION  
UIT internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Jaluit Island MarshallinSELn IATA
UJE internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Ujae Island MarshallinSELn IATA
UPI universal peripheral interface (univerSELle Peripherieschnittstelle)  
URA Universal Remote Access = UniverSELler Fernzugang in Computernetzw Computer
USB universal serial bus (univerSELler serieller Datenbus), Nachfolger des, siehe auch: PCI-Bus, möglicherweise wird er auch vom, siehe auch: NSP verdrängt  
Abkürzung Erklärung Kategorie
USD UNIVERSAL SLAVE DRIVER (univerSELler Treiber für synchronisierte Geräte), Typ von DIGIDESIGN  
USI universal synthesizer interface (univerSELle Synthesizerschnitt- stelle), erster Vorschlag für die spätere MIDI-Schnittstelle, vergleiche, siehe auch: MIDI  
USL internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt USELess Loop Australien IATA
USP unique SELling point = Alleinstellungsmerkmal Englisch
UTK internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Utirik Island MarshallinSELn IATA
UWG GeSELlschaft für Umwelt- und Wirtschaftsgeologie mbH (Berlin)  
VAR Value Added ReSELler = Wiederverkäufer der einem Produkt weitere Eigenschaften hinzufügt Wirtschaft
VCG Venture Capital-GeSELlschaft  
VEE Vorwohle-Emmerthaler EisenbahngeSELlschaft, (erloschen) Bahn
VFG Vereinigte Filzfabriken (Aktien)GeSELlschaft (Klavierzubehör)  
VGC VerkehrsgeSELlschaft Bäderkreis Calw Bahn
VGN VerkehrsgeSELlschaft Norderstedt mbH Bahn
VGS Verkehrsverbund-GeSELlschaft Saar mbH, (Sitz: Saarbrücken) Bahn
VGU VerkehrsgeSELlschaft mbH Untermain Bahn
VLG internationaler IATA Code für den Flughafen Villa GeSELl der Stadt Villa GeSELl Argentinien, die Abkürzung der ICAO ist SAZV IATA
VMV VerkehrsgeSELlschaft Mecklenburg-Vorpommern Bahn
VOC Vereinigte Ostindische Companie = erste AktiengeSELlschaft der Welt; 1602 in Holland gegründet; befasste sich mit dem Handel Pfeffer Bank
VPN Virtual Private Network , Die Erweiterung eines privaten Netzwerkes, das zusammengefasste, verschlüsSELte und authentifizierte Verknüpfungen über gemeinsame und öffentliche Netzwerke hinweg einschließt. VPN-Verbindungen können Remotezugriff und Routingver  
VRM Verkehrsverbund Rhein MoSEL Verkehr
VSR virtual slave reel, Funktion bei E-MU SYSTEMS DARWIN, um ein und dieSELbe Aufnahme in mehreren Versionen zu benützen  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VTF VerkehrsgeSELlschaft Teltow-Fläming GmbH Bahn
VTS VesSEL Traffic Service (für Schiffsverkehr im Hafen)  
WBG WohnungsbaugeSELlschaft  
WEB wechSELweise ein- und zweigleisiger Betrieb, ehemals fahrdienstlich Bahn
WEB wechSELweise ein- und zweigleisiger Betrieb. Abkürzung aus dem Bahnbereich.  
WEG Westdeutsche Eisenbahn-GeSELlschaft, (erloschen) Bahn
WEG Württembergische Eisenbahn-GeSELlschaft, (Sitz: Waiblingen) Bahn
WES WeSEL, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland KFZ Kennzeichen
WGG Organisation, Writers Guild Of Germany (Schriftstellergilde von Deutschland), UrheberrechtsgeSELlschaft mit Sitz in Hamburg  
WGK VEB Wohnungs- und GeSELlschaftsbaukombinat DDR
WGV Wissenschaftliche GeSELlschaft für Veterinärmedizin der DDR DDR
WIN Windows, grafische Benutzeroberfläche für, siehe auch: MS-DOS (kein SELbständiges Betriebssystem!)  
WLK internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt SELawik USA, Bundesland Alaska IATA
WOH Wolfhagen Bz. KasSEL, Kreis (KS) Hessen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
WPA WiFi Protected Access = Standard zur WLAN VerschlüsSELung Internet
WTE internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Wotje Island MarshallinSELn IATA
WTG WelttierschutzgeSELlschaft Organisation
WTG wissenschaftlich-technische GeSELlschaft Organisation
WTO internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Wotho Island MarshallinSELn IATA
WVG Westfälische VerkehrsgeSELlschaft mbH, (Sitz: Münster) Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
XCD Karibische InSELn (East Carribean Dollar), im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
XSP internationaler IATA Code für den Flughafen SELetar der Stadt Singapore Singapore, die Abkürzung der ICAO ist WSSL IATA
XZB internationaler IATA Code für den Flughafen CasSELman / Via Rail Service der Stadt CasSELman Kanada IATA
Y2K Year 2000 (problem) = JahreswechSEL von 1999 nach 2000  
ZEL Zell/MoSEL, Kreis (COC) Rheinland-Pfalz, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
ZfB Zentralstelle für Betriebswirtschaft und Datenverarbeitung (Sitz: Frankfurt/Main), Organisation Bundesbahn verSELbständigt aus Sonderabteilung der BD Ffm am 1. 2. 1970 Bahn
abs Aachener BergmannssiedlungsgeSELlschaft mbH Firma
abs American Bureau of Shipping, eine KlassifikationsgeSELlschaft für Schiffe
bds Bund der SELbstständigen in Bayern Organisation
fio Free In and Out = cost of loading and unloading a vesSEL is borne by the charterer Transport
gfj GeSELlschaft für Familie und Jugend Organisation
gfw GeSELlschaft für Wehr- und Sicherheitpolitik e.V Organisation
gfw GeSELlschaft für Wirtschaftsförderung Organisation
gfw GeSELlschaft für Wirtschaftskunde Organisation
gfw GeSELlschaft zur Förderung der Weiterbildung Organisation
hwG interne, in Personenakten verwendete Abkürzung für häufig wechSELnde Geschlechtspartner (promiske Person) DDR
ifa Internationale Funkausstellung Berlin, der weltgrößten Messe für UnterhaltungSELektronik Messe
usk Unterhaltungssoftware SELbstkontrolle
Unix Amiga Emulator bzw. Ubiquitous Amiga Emulator (früher SELbstironisch: Unusable Amiga Emulator) Computer
AAAS American Association for the Advancement of Science = Amerikanische GeSELlschaft zur Förderung der Wissenschaften Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
BEEG BundeSELterngeld- und Elternzeitgesetz trat am 01. Januar 2007 in Kraft Jura
BSDG black start dieSEL generator Kraftwerk
Baix Bayerische Aktienindex (Baix) = Aktienindex zur Bewertung in Bayern ansässige AktiengeSELlschaften Bank
CETI Cetacean Translation Initiative, zu Deutsch „Wal-Übersetzungs-Initiative” = Forschung die versucht die Sprache der Wale zu entschlüsSELn Forschung & Entwicklung
CFNM CFNM ist eine englische Abkürzung für Clothed Female Naked Male (Bekleidete Frau - Nackter Mann). Es handelt sich dabei um eine besonderen Fetisch, wobei sich der Mann durch seine bloße Nacktheit gegenüber der Frau freiwillig SELbst unterordnet. Schule
CHMP Committee for Medicinal Products for Human Use = Initiative SELbsthilfe Multiple Sklerose Kranker e. V. (MSK) Organisation
CIGS Copper Indium Gallium DiSELenide  
CMMV Organisation, Clearingstelle Multimedia der VerwertungsgeSELlschaften für Urheber- und Leistungsschutzrechte GmbH  
CSFI Organisation, Chambre Syndicales de la Facture Instrumentale, französische GeSELlschaft  
DASA Deutsche Aerospace AktiengeSELlschaft, dann kam es zur Namensänderung Daimler-Benz Aerospace AktiengeSELlschaft und nach der Fusion von Daimler-Benz mit Chrysler wurde das Unternehmen wiederum umbenannt in DaimlerChrysler Aerospace Europa
DCGK Der Deutsche Corporate Governance Kodex stellt wesentliche gesetzliche Vorschriften zur Leitung und Überwachung deutscher börsennotierter GeSELlschaften dar und enthält in Form von Empfehlungen und Anregungen international und national anerkannte Standards guter und verantwortungsvoller Unternehmensführung. Quelle DCGK Firma
DEBG Deutsche Eisenbahn-BetriebsgeSELlschaft, (erloschen, ehem. Sitz Berlin, später Hameln) Bahn
DGAP Deutsche GeSELlschaft für Auswärtige Politik e.V. (DGAP) Politik
DGHO Deutsche GeSELlschaft fü  
DGHS Deutsche GeSELlschaft für humanes Sterben  
DGIM Deutsche GeSELlschaft fü  
DGLM Deutsche GeSELlschaft für Lasermedizin  
DGLR Deutsche GeSELlschaft für Luft- und Raumfahrt  
DGMK Deutsche Wissenschaftliche GeSELlschaft für Erdöl, Erdgas und Kohle e.V.  
DGMP Deutsche GeSELlschaft für Medizinische Physik  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DGOU Deutsche GeSELlschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie Organisation
DGPI Deutsche GeSELlschaft für Produktinformationen mbH  
DGPs Deutsche GeSELlschaft für Psychologie  
DGSM Deutsche GeSELlschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin
DGTI Deutsche GeSELlschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie  
DGVS Deutsche GeSELlschaft fü  
DGWK Deutsche GeSELlschaft für Warenkennzeichnung mbH  
DGfB Deutsche GeSELlschaft für Biophysik  
DGfE Deutsche GeSELlschaft für Erziehungswissenschaft  
DGfS Deutsche GeSELlschaft für Sprachwissenschaft  
DICE DüsSELdorf Institute for Competition Economics Institut
DIES DieSEL  
DKOR Drahtbericht (Abkürzung: DB; auch Drahtnachricht oder neuerdings auch Diplomatische Korrespondenz; Abkürzung: DKOR) ist eine Bezeichnung für verschlüsSELte Telegramme zur Übermittlung vertraulicher diplomatischer Nachrichten im Wirkungsbereich des Auswärtigen Amts. [Quelle Wikipedia] Politik
DPF. DieSEL-Partikel-Filter
DRIP DRIP-Programme (Dividenden Reinvestment Programm) = Dividenden werden nicht an die Aktionäre ausgezahlt, diese werden wiederangelegt, der Aktionär erhält zusätzlich Aktien im Wert der Dividende von der AktiengeSELlschaft Bank
DROS DrosSEL  
DTHG Organisation, Deutsche Theatertechnische GeSELlschaft (Sitz in Poing) Organisation
DUSS Deutsche UmschlaggeSELlschaft Schiene-Straße, (Sitz: Bodenheim) Bahn
DVGW Deutsche Verkehrswissenschaftliche GeSELlschaft e.V. , (Sitz: Darmstadt) Bahn
DÄG Deutschen Atlantischen GeSELlschaft Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
E2EE Ende-zu-Ende-VerschlüsSELung (engl. End-to-End-Encryption – E2EE) CyberSecurity
EBBR internationaler ICAO Code für den Flughafen National der Stadt BrusSELs Belgien, die Abkürzung der IATA ist BRU ICAO
ECOR East Coast Railway = Indische BahngeSELlschaft Bahn
EDDL internationaler ICAO Code für den Flughafen Rhein-Ruhr der Stadt DüsSELdorf Deutschland, die Abkürzung der IATA ist DUS ICAO
EDLN internationaler ICAO Code für den Flughafen DüsSELdorf Express der Stadt Mönchengladbach Deutschland, die Abkürzung der IATA ist MGL ICAO
EDXY internationaler ICAO Code für den Flughafen InSEL Föhr der Stadt Wyk Deutschland, die Abkürzung der IATA ist OHR ICAO
EHBG Evangelische Haupt-BibelgeSELlschaft Auflage der konfessionellen und religiösen Literatur mit ca. 385 Buchtiteln etwa 5 Millionen jährlich, die 43 Periodika hatten eine Gesamtauflage von rund 13 Millionen pro anno  
EKSP ElektrokesSELspeisepumpe  
ESNL internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt LyckSELe Schweden, die Abkürzung der IATA ist LYC ICAO
EWvK EntwicklungsgeSELlschaft für die Wiederverwendung von Kunststoffen  
FBSP internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt SELebi-Phikwe Botswana, die Abkürzung der IATA ist PKW ICAO
FEKG FunktionSELektrokardiographie  
FHSS Frequency Hopping Spread Spectrum , Zur Datenübertragung werden mehrere Frequenzbänder benutzt. Während der übertragung wechSELn Sender und Empfänger gleichzeitig die benutzten Frequenzbänder (Hopping). Der Vorteil ist, dass mehrere Funkzellen parallel be  
FIDO Fast Identity Online 2.0 (FIDO), einem offenen Standard zur Authentifizierung im Internet, den Microsoft mitentwickelt hat. Der öffentliche FIDO-SchlüsSEL wird auf einem Server registriert, während der private SchlüsSEL auf Seiten des Anwenders verbleibt. Computer
FIPS Federal Information Processing Standard , ein als Security Requirements for Cryptographic Modules bezeichneter Standard. FIPS 140-1 beschreibt behördenseitige Anforderungen an Hardware- und SoftwareverschlüsSELungsmodule für die vertrauliche, jedoch nicht  
FOTG Frankfurt-Offenbacher Trambahn-GeSELlschaft (FOTG) = 1882 gegründetes Verkehrsunternehmen und Energieversorger Transport
GDCP GeSELlschaft für Didaktik der Chemie und Physik  
GDCh GeSELlschaft Deutscher Chemiker e.V.  
GDMB GeSELlschaft für Bergbau, Metallurgie, Rohstoff- und Umwelttechnik  
GEMA GeSELlschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
GLDV GeSELlschaft für linguistische Datenverarbeitung  
GMBH GeSELlschaft mit beschränkter Haftung  
GMBH GeSELlschaft mit beschränkter Haftung, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
GOTS GeSELlschaft für Orthopädisch/Traumatologische Sportmedizin  
GPIB general purpose interface bus (univerSELl einsetzbare Schnittstelle)  
GQNS internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt SELibabi Mauretanien, die Abkürzung der IATA ist SEY ICAO
GTAI Die Germany Trade and Invest – GeSELlschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbH, seit dem 1. Januar 2009 Nachfolger der Bundesagentur für Außenwirtschaft, ist eine GmbH, die komplett im Eigentum des Bundes ist; sie ist dem Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz zugeordnet. [Quelle: Wikipedia] Wirtschaft
GVPR internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Praia Cap Verdische InSELn, die Abkürzung der IATA ist RAI ICAO
GWUP GeSELlschaft für die wissenschaftliche Untersuchung von Parawissenschaften Organisation
GmgV GeSELlschaft mit gebundenem Vermögen = neue Rechtsform in der Bundesrepublik Wirtschaft
GpmB GeSELlschaft für physikalische und mathematische Biologie der DDR DDR
GÜL Gemeinsame elektronische Überwachungsstelle der Länder (GÜL), überwacht Straftäter die z.b. elektronische FußfesSELn tragen Polizei
HDCD high definition compatible digital disk (hochauflösende kompatible digitale Platte ), Audio-CD-kompatible, siehe auch: CD mit höherer Auflösung, auf der 99. AES in New York 1995 vorgestellt, nicht zu verwechSELn mit HD-CD  
HDCS Hard Disk Controller SELect  
HDF4 Hierarchical Data Format (HDF) bezeichnet die Datenformate HDF4 (veraltet, aber weiterhin unterstützt) und HDF5. Diese Formate werden insbesondere in wissenschaftlichen Anwendungen für die Speicherung großer Datenmengen verwendet. Optimierte Strukturen und Algorithmen erlauben das effiziente Speichern und Auslesen von ein- und mehrdimensionalen homogenen[1] Tabellen. Tabellen und andere Daten können in ein und derSELben Datei in einer beliebigen Verzeichnisstruktur abgelegt werden. Das ermöglicht es zum Beispiel, Messwerte gemeinsam mit Metadaten abzuspeichern. Quelle: wikipedia Leittechnik
HDF5 Hierarchical Data Format (HDF) bezeichnet die Datenformate HDF4 (veraltet, aber weiterhin unterstützt) und HDF5. Diese Formate werden insbesondere in wissenschaftlichen Anwendungen für die Speicherung großer Datenmengen verwendet. Optimierte Strukturen und Algorithmen erlauben das effiziente Speichern und Auslesen von ein- und mehrdimensionalen homogenen[1] Tabellen. Tabellen und andere Daten können in ein und derSELben Datei in einer beliebigen Verzeichnisstruktur abgelegt werden. Das ermöglicht es zum Beispiel, Messwerte gemeinsam mit Metadaten abzuspeichern. Quelle: wikipedia Leittechnik
HIFI High Fidelity (UnterhaltungSELektronik)  
ICCR Organisation Interfaith Center on Corporate Responsibility (ICCR), die Aktionärsrechte bündelt, um Konzerne zu mehr geSELlschaftlicher Verantwortung zu drängen Organisation
IDDD International Direct Distance Dialling , Internationaler SELbstfernwähldienst  
IGLO Informal Group of RTD Liaison Officers in BrusSELs (EU)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IGMF Organisation, Internationale GeSELlschaft für musikpädagogische Fortbildung e.V., Sitz des Vereins: Bad Berleburg  
ISTG Internationale Schlafwagen- und Touristik-GeSELlschaft Bahn
Inc. Incorporated (USA, entspricht AktiengeSELlschaft)  
JYSK

Jysk bedeutet, dass etwas von der dänischen HalbinSEL Jütland stammt.

Handel
KJUG Kind, Jugend, GeSELlschaft (Zeitschr.)  
KK&K AktiengeSELlschaft Kühnle, Kopp & Kausch Firma
KNOB Key Negotiation of Bluetooth Attack = Die VerschlüsSELungsfunktion des Bluetooth-Standards lässt sich mit einem sehr einfachen Angriff aushebeln. Der Kern des Angriffs: Die Länge des SchlüsSELs lässt sich auf ein Byte reduzieren, der entsprechende Teil des Protokolls ist nicht authentifiziert und kann damit von einem Angreifer manipuliert werden. CyberSecurity
KOEF Kleinlokomotive mit DieSEL(öl)motor und Flüssigkeitsgetriebe Bahn
KPMG Klynveld Peat Marwick Goerdeler , an der Börse kotierte internationale WirtschaftsprüfungsgeSELlschaften - Dank an Albert Hügli  
KSVG Gesetz über die Sozialversicherung der SELbständigen Künstler und Publizisten (Künstlersozialversicherungsgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
LFSB internationaler ICAO Code für den Flughafen BaSEL der Stadt BaSEL Schweiz, die Abkürzung der IATA ist BSL ICAO
LGSA LandgeSELlschaft Sachsen- anhalt mbH Firma
LIMF internationaler ICAO Code für den Flughafen CaSELle der Stadt Turin Italien, die Abkürzung der IATA ist TRN ICAO
LNVG LandesnahverkehrsgeSELlschaft Niedersachsen GmbH, (Sitz: Hannover) Bahn
LTD. Limited (GB, entspricht AktiengeSELlschaft oder GmbH)  
Lokw LokomotivwechSEL Bahn
MERS Middle East Respiratory Syndrome = Infektionskrankheit, die seit 2012 in Ländern der Arabischen HalbinSEL vereinzelt schwere Atemwegserkrankungen auslöst Krankheit
MPIE Max-Planck-Institut für Eisenforschung (MPIE) in DüsSELdorf Institut
NVDA NonVisual Desktop Access ist ein kostenloser, portabler und quelloffener Screenreader, der blinden Menschen die Nutzung von Computern mit dem Betriebssystem Windows ermöglicht. Das Projekt wurde 2006 vom Australier Michael Curran begonnen, der wie die meisten freiwilligen Mitarbeiter SELbst blind ist. [Quelle: Wikipedia] Computer
OECS

Organisation Ostkaribischer Staaten (englisch Organisation of Eastern Caribbean States, kurz OECS)
Mitgliedsstaaten:
Anguilla,
Antigua und Barbuda,
Britische JungferninSELn = British Virgin Islands,
Dominica = Commonwealth of Dominica,
Grenada = State of Grenada,
Guadeloupe,
Martinique,
Montserrat,
St. Kitts und Nevis = Federation of Saint Kitts and Nevis,
St. Lucia = Saint Lucia,
St. Vincent und die Grenadinen = Saint Vincent and the Grenadines


 

Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
PELV Spannungsversorgungen/Stromversorgungsmodule mit sicherer, elektrischer Trennung; dieser Schutz wird als SELV (Safety Extra Low Voltage)/PELV (Protective Extra Low Voltage) nach IEC 60364-4-41 bezeichnet Elektro/Elektronik
PICS Platform for Internet Content SELection, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
PKCS Public Key Cryptography Standards , eine Reihe von Standards für VerschlüsSELungen mit öffentlichen SchlüsSELn, zu denen die RSA-VerschlüsSELung, das Diffie-Hellman-SchlüsSELübereinstimmung, die kennwortbasierte VerschlüsSELung, die erweiterte Syntax, der  
PKMJ internationaler ICAO Code für den Flughafen International der Stadt Majuro MarshallinSELn, die Abkürzung der IATA ist MAJ ICAO
POST Power on SELf Test , SELbsttest eines PCs nach dem Einschalten  
POST Power On SELf Test, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
PwC PricewaterhouseCoopers AktiengeSELlschaft WirtschaftsprüfungsgeSELlschaft Firma
R 17 Bezeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, SELbstentzündlich an der Luft  
REIT Real Estate Investment Trust = eine KapitalgeSELlschaft, welche Immobilien erwirbt, verwaltet sowie bei Bedarf veräußert Bank
RGN. raganella (Ratsche, Knarre, RasSEL)  
RIES RieSELer  
RKSS internationaler ICAO Code für den Flughafen Kimpo International der Stadt Seoul Südkorea, die Abkürzung der IATA ist SEL ICAO
SDAG SDAG zu ddr zeiten abkürzung für dden europagrössten erzbergbau unter sowjetischer führung Sowjetisch Deutsche Aktien - GeSELlschaft
SEED SELf-Electrooptic-Effect Device  
SELO internationaler ICAO Code für den Flughafen La Toma der Stadt Loja Equador, die Abkürzung der IATA ist LOH ICAO
SELT Single-Ended Line Testing  
SELV separated extra low voltage Computer
SELV Spannungsversorgungen/Stromversorgungsmodule mit sicherer, elektrischer Trennung; dieser Schutz wird als SELV (Safety Extra Low Voltage)/PELV (Protective Extra Low Voltage) nach IEC 60364-4-41 bezeichnet Elektro/Elektronik
SERM SELective Estrogen Receptor Modulator (?), SELektive Östrogen Rezeptor-Modulatoren  
SERM SELektive östrogenrezeptor-Modulatoren  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SG&A SELling, General and Administrative Expenses Kommerziel
SGKV StudiengeSELlschaft für den Kombinierten Verkehr Bahn
SGLC SafeGuard LAN crypt (SGLC) = Software zur VerschlüsSELung von Netzlaufwerken Software
SIFT Scanning for IntenSELy Fluorescent Targets (Prionen-Nachweis)  
SIS. Sistrum (Schlaginstrument, RasSEL)  
SKAG Siemens KapitalanlagegeSELlschaft mbH Siemens
SNCR Unter SNCR versteht man eine SELektive, nicht-katalytische Reduktion. SNCR ist eine Technologie mit der der NOx-Gehalt der Rauchgase mittels Ammoniak zu Stickstoff und Wasser reduziert wird. Das Ammoniak wird mittels einer (wässerigen) Lösung oder als Har  
SPIM SELective Plane Illumination Microscopy  
SPIO Die Freiwillige SELbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH (FSK) ist eine deutsche, von der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO) getragene Einrichtung mit Sitz in Wiesbaden. Sie prüft im Schwerpunkt die Altersfreigabe von Medien. Quelle Wikipedia Organisation
SSBI SELf Service Business Intelligence Engineering
SSEC SELective Sequence Electronic Calculator (1947, Columbia, USA) Computer
SSID Service Set Identifier = Standard zur WLAN VerschlüsSELung Internet
SSRI SELektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer  
SVwG Gesetz über die SELbstverwaltung auf dem Gebiet der Sozialversicherung (SELbstverwaltungsgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
SVwG SELbstverwaltungsgesetz  
SWFD SELbstwählferndienst (auch als SWF abgekürzt)  
StUG StudiengeSELlschaft für Kohlenstaubfeuerung auf Lokomotiven Bahn
TELI Technisch-Literarische GeSELlschaft  
THOP Temporary Hiring Out of Personnel = grenzüberschreitenden konzerninternen Personalgestellung an RegionalgeSELlschaften Kommerziel
TKIP Temporal Key Integrity Protocol (Telekommunikation) = Standard zur WLAN VerschlüsSELung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TKSP TurbokesSELspeisepumpe  
TRKW Technische Richtlinien KesSELwagen, amtliche Abkürzung Bahn
TUPJ internationaler ICAO Code für den Flughafen Beef Island der Stadt Tortola/Beef Island JungferninSELn, die Abkürzung der IATA ist EIS ICAO
UBGG Gesetz über UnternehmensbeteiligungsgeSELlschaften  
UMII universal musical instrument interface (univerSELle Musikinstrumentenschnittstelle), ein Vorschlag für die Bezeichnung des späteren MIDI  
UMIS univerSELles mobiles Informationssystem  
USRT universal synchronous receiver/transmitter (univerSELler synchroner Empfänger/Sender), siehe auch UART  
UUID Universal Unique Identifier , univerSELl eindeutiges Kennzeichen auf 128-Bit-Basis  
VEAB Volkseigener Erfassungs- und Aufkaufbetrieb - Zu DDR-Zeiten konnten Privatpersonen ihre SELbsterzeugten landwirtschaftlichen und tierische Produkte wie zum Beispiel Tauben Enten Hasen Gemüse etc. an die VEAB verkaufen. Die Aufkaufpreise galten als ein lukrativer Nebenverdienst. Zusätzlich bekam man vergünstigte Futtermittelscheine auf die abgelieferten Produkte.
VITC vertical interval timecode (vertikaler Intervall-ZeitschlüsSEL), Timecode, welcher keine extra Audiospur benötigt, Synchronisationsart, sprich Vitsi, eine Form der SMPTE-Kodierung, siehe auch LTC, SMPTE Technik
VLBI Very Long BaSELine Interferometry  
VRMM internationaler ICAO Code für den Flughafen Male International (InSEL Hulule) der Stadt Male Malediven, die Abkürzung der IATA ist MLE ICAO
WGBI FTSE RusSELl World Government Bond Index (WGBI) = Aktienindex Bank
WOKS (AllunionsgeSELlschaft für kulturelle Verbindungen mit dem Ausland) (russisch)  
WORM Write Once Read Multiple , mittlerweile SELtener Standard für optische Speichermedien.  
WORM Wurm , Programm, dessen Zweck die SELbsreproduktion in Netzwerken ist, auf deutsch ein Virus.  
WRLG internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Tanjung SELor Indonesien, die Abkürzung der IATA ist TJS ICAO
WSSL internationaler ICAO Code für den Flughafen SELetar der Stadt Singapore Singapore, die Abkürzung der IATA ist XSP ICAO
WSXC Wavelength SELective Cross-Connect (optische Telekommunikation)  
coll Schmale InSEL westlich der schottischen InSEL Mull. Gehört zu den Inneren Hebriden. Reisen
Abkürzung Erklärung Kategorie
AEESA spanische GeSELlschaft American Express Europe S.A. Bank
AESEL American Express Services Europe Limited = ein juristischen Person nach dem Recht von England und Wales Bank
BORIS Bodenrichtwertinformationssystem (Boris) = SchlüsSEL zur Entrichtung der Grundsteuer für Hauseigentümer und Wohnungseigentümer Steuer
CD-MO Compact Disk Magneto Optical , ist eine variante der CD-ROM, die öfter beschrieben werden kann. Sie wird nur noch SELten eingesetzt.  
CIWLT Compagnie internationale des Wagons-Lits et du Tourisme (frz.) , Internationale Schlafwagen- und Touristik-GeSELlschaft Bahn
CODEC coding/decoding (verschlüsSELn/entschlüsSELn), siehe auch: ADC bzw., siehe auch: DAC  
CORP. corporation (AktiengeSELlschaft), in Firmenbezeichnungen  
CSELT Centro studi e laboratori telecomunicazioni (Italien)  
DBGrG Gesetz über die Gründung einer Deutsche Bahn AktiengeSELlschaft (Deutsche Bahn Gründungsgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
DBIMM Deutsche Bahn ImmobiliengeSELlschaft. Abkürzung aus dem Bahnbereich.  
DEDIG Deutsche EDI-GeSELlschaft e.V.  
DGZMK Deutschen GeSELlschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Organisation
DS-SS dichtschließend, SELbstschließend Baugewerbe
ETRTO the European Tyre and Rim Technical Organization, Organisation in BrüsSEL, die z.B. Empfehlungen für Reifennormung erarbeitet  
GDNÄ GeSELlschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte e.V.  
GESIS GeSELlschaft sozialwissenschaftliche Infrastruktureinrichtungen (Mannheim)  
GESRZ Der GeSELlschafter (Zeitschr.)  
GMBHG Gesetz betreffend die GeSELlschaften mit beschränkter Haftung Jura
GfDSF GeSELlschaft für Deutsch-Sowjetische-Freundschaft (auch GDSF abgekürzt)  
HCSMS heat compression shell molding system (TrommelkesSELformungssystem mittles heißem Hydraulikdruck), Entwicklung von PEARL zum Formen von TrommelkesSELn  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HIKES HilfskesSEL  
HTTPS HyperText Transfer Protocol Secured Socket Layer , Funktioniert wie http, zusätzlich gibt es aber eine VerschlüsSELung zwischen den Transferpartnern. Siehe auch SSL  
INBUS Die Markenbezeichnung ist das Kurzwort für InnensechskantschlüsSEL [der Firma] Bauer und Schaurte. Technik
KAFOR AktiengeSELlschaft in der Schweiz Firma
KESHS KesSELhaus Kraftwerk
KESSY Keyless Entry Start Exit System = SchlüsSELloses Eingangs Start und Ende System Auto
MISIM neuronales Netz von Intel namens "Machine Inferred Code Similarity". Es wurde mit einer riesigen Menge an Code trainiert. Das System kann einzelne Code-SchnipSEL mit Millionen anderen vergleichen und Empfehlungen aussprechen, wie er umgeschrieben werden müsste, um ihn schneller und effizienter zu machen. Computer
NAKOS Nationale Kontaktstelle für SELbsthilfegruppen Organisation
SCMFT SELf-Consistent Mean Field Theory  
SCORE Spectral SELf-Coherence Restoral (Algorithmus) Technik
SETRA Die Bezeichnung "SETRA" für die Omnibusse ist die Abkürzung von SELbst-TRAgend = Omnibus-Marke der Daimler-Tochter EvoBus Fahrzeug
SPACS

Spac steht für „Special Purpose Acquisition Company“, was in etwa bedeutet: Ein börsennotiertes Unternehmen wurde nur zu dem Zweck gestartet, um irgendwann eine oder mehrere andere private Firmen zu übernehmen und diese so an der Börse zu platzieren. Ein Spac produziert also SELbst nichts. Vielmehr ist es eine Mantelfirma, die von einem Initiator gegründet wurde, mit dem einzigen Ziel der Kapitalbeschaffung. Denn obwohl Spacs keiner wirtschaftlichen Tätigkeit nachgehen, weswegen man auch von leeren Firmenhüllen spricht, können sie an die Börse gehen und dort Geld einsammeln wie andere Unternehmen auch.

Bank
STEIM SOCIETY FOR ELECTRONIC IMPROVISATIONAL MUSIC (GeSELlschaft für elektronische imporivisierte Musik), andere weniger gebräuchliche Auslegung für, siehe auch: STEIM  
TMTSF TetramethyltetraSELenanafulvalen (organischer Supraleiter)  
TROPI Trotz Pille, ist die Kurzbezeichnung für ein Kind, welches trotz regelmäßig eingenommener Pille zur Welt gekommen ist. Da die Pille ein relativ sicheres Verhütungsmittel ist, kommt dieser Fall SELten vor, aber es gibt sie doch die sogenannten Tropikinder. Sex
UNICS Uniplexed Information and Computing System , Betriebssystem, von Bell entwickelt als univerSELl einsetzbar.  
VCSEL Vertical Cavity Surface Emitting (Semiconductor) Laser, Vertikalresonator-Laserdiode  
VIFGG Gesetz zur Errichtung einer VerkehrsinfrastrukturfinanzierungsgeSELlschaft zur Finanzierung von Bundesverkehrswegen, amtliche Abkürzung Bahn
VSELP Vector Sourcebook Excited Linear Predictive Coding (Sprachkompressionssystem)  
WIKES WindkesSEL  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DROSKL DrosSELklappe  
GEUmbH GeSELlschaft für Energieanwendung und Umwelttechnik mbH (Leipzig)  
JBDSTG Jahrbuch der Deutschen Steuerjuristischen GeSELlschaft Recht
KAGIDA KasSELer Gegen die Islamisierung des Abendlandes Organisation
KESBUN KesSELbunker  
KESFLR KesSELfreilastrechner  
KESSPW KesSELspeisewasser  
Nissay Nihon Seimei Hoken Sogo Gaisha = japanische Versicherungs GeSELlschaft Versicherung
PHILH. Philharmonie (KonzertgeSELlschaft)  
RIESPP RieSELerpumpe  
SCHLÄ SchlüsSEL Technik
SINGLE single record (Einzelschallplatte), Tonträger mit zwei bis vier (SELten fünf) Musiktiteln, siehe auch EP, LP  
SchwbG Gesetz zur Sicherung der Eingliederung Schwerbehinderter in Arbeit, Beruf und GeSELlschaft (Schwerbehindertengesetz), (aufgehoben, jetzt: Sozialgesetzbuch IX) Bahn
UMGGWG Gesetz über d. Umwandlung volkseigener Wohnungswirtschaftsbetriebe in gemeinnützige WohnungsbaugeSELlschaften  
VECSEL Vertical External Cavity Surface-Emitting Laser  
ÖSGAE Österreichische StudiengeSELlschaft für Atomenergie GmbH Firma
DROSSPU DrosSELspule  
DROSVTL DrosSELventil  
DÜGIDA DüsSELdorfer Gegen die Islamisierung des Abendlandes Organisation
INSBETR InSELbetrieb Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
KESBÄH KesSELbühne  
KESSCHZ KesSELschutz  
PRG.CH. program change (ProgrammwechSEL), hier: via, siehe auch: MIDI  
VDI-EKV VDI-GeSELlschaft Entwicklung Konstruktion Vertrieb  
VEB DMR VEB DieSELmotorenwerk Rostock DDR
VEB EKD VEB Energiekombinat Dresden, EKD SELbst auch mit Erfahrungen, Kenntnisse, Dynamik abgekürzt DDR
VEB MEB VEB MesSELektronik Berlin DDR
VEB TDS VEB Traktoren- und DieSELmotorenwerk Schönebeck DDR
VEB WGB VEB Wohnungs- und GeSELlschaftsbau DDR
VEB WGK VEB Wohnungs- und GeSELlschaftsbaukombinat DDR
VOCODER voice encoder voice operated recorder (Sprachdekodierer, SprachentschlüsSELer), die Bezeichnung stammt aus dem Buch Electronic and Computer Music von Peter Manning, gemeint ist das gleiche Software
WECHSPG WechSELspannung Elektro/Elektronik
WPA-PSK WiFi Protected Access with Pre Shared Key = Standard zur WLAN VerschlüsSELung Internet
DD (D/D) Demand Draft, englisch: SichtwechSEL Bahn
FST e.V. Freiwillige SELbstkontrolle Telefonmehrwertdienste e.V. Telekommunikation
KESENTSP KesSELentspanner  
KESUMWPP KesSELumwälzpumpe  
WECHRCHT WechSELrichter Elektro/Elektronik
DIESSTSTE DieSELsteuerstelle  
KESLTPROG KesSELleitprogramm  
Abkürzung Erklärung Kategorie
NoDügida Gegen Organisation zu DüsSELdorfer Gegen die Islamisierung des Abendlandes Organisation
VERY BEST Vertically Access Transistor Which Is SELf Aligned To The Burried Strap  
DB InfraGO InfrastrukturgeSELlschaft der Deutschen Bahn Bahn
DIREKTFLUG bezeichnet einen Flug mit einer Flugnummer, was allerings nicht auschließt, daß eine Zwischenlandung erfolgt und evtl. das Fluggerät gewechSELt werden muss (nicht zu verwechSELn mit einem Nonstop-Flug) Reisen
SCHLÄSCHLT SchlüsSELschalter