In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

24 Abkürzungen mit RIS gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
RIS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt RIShiri Island Japan, die Abkürzung der ICAO ist RJER IATA
RIS Resonance Ionization Spectroscopy daten
CRIS Center for Research on Innovation and Society (Santa Barbara, CA, USA, und Berlin) daten
CRIS China, Russland, Indien, Südamerika daten
IRIS Incorporated Research Institutions for Seismology (USA) daten
IRIS INSTITUTE OF RESEARCH FOR THE INDUSTRY OF SHOW, englischsprachige Bezeichnung für IRIS (1) daten
IRIS INSTITUTO DI RICERA PER LINDUSTRIA DELLE SPETTACOLO (Institut für Forschung für die Show-Industrie) daten
RISC reduced instruction set computer (Rechner mit reduziertem Befehlsumfang), durch reduzierten Befehlsumfang schnellerer Rechner, siehe auch CISC daten
RISC Reduced Instruction Set Computing , Ein Mikroprozessortyp, der auf schnelle und effiziente Verarbeitung einer relativ kleinen Menge von Anweisungen ausgerichtet ist. Die RISC-Architektur begrenzt die Anzahl von Anweisungen, die im Mikroprozessor integrier daten
RISC Reduced-Instruction-Set Computer daten
RISC Remote Information Service Center , Informationscentrum über Fernzugriff daten
RISC Research Institute for Symbolic Computation (Linz, Österreich) daten
DORIS Doppel-Ring-Speicher (DESY) daten
DORIS Doppler Orbitography and Radiopositoning Integrated by Satellite (ENVISAT) daten
EPRIS Europäisches Polizeiregisterinformationssystem Polizei
EPRIS European Police Records Index System (EPRIS) System zum direkten gegenseitigen Zugriff auf Kriminalakten der Polizeien Europas Polizei
FRISP Filchner-Ronne Ice Shelf Programme daten
PRISM photorefractive information storage materials (Speichermaterialien auf Basis von Lichtbrechungen), Speichermedium des, siehe auch: HDSS daten
RISOL. RISoluto (entschlossen, energisch) daten
RIStBV Richtlinien für das Strafverfahren und das Bußgeldverfahren Bahn
SPINRIS SpindelRISs daten
ECKRISCHI Eckringschieber daten
LEGGERISS leggeRISsimo (ungezwungener) daten
TOURISMUS TouRISmus Bahn

454 Erklärungen mit RIS gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
D Dienerzimmer. Wortkürzung in einer GrundRISszeichnung.  
E Economy Class, TouRIStenklasse, Abkürzungen der Passagierklasse im Flugzeug  
E elektRISche Lokomotive Bahn
E ElektRIScher Stellantrieb ungeregelt Leittechnik
E Erdkontakt. Prüfprädikat: Auch für Holz, das extremer Beanspruchung ausgesetzt ist (im ständigen Erdkontakt und/oder im ständigen Kontakt mit Wasser sowie bei Schmutzablagerungen in RISsen und Fugen).  
F Farad, Maßeinheit für elektRISche Kapazität  
H Henry, Maßeinheit für die elektRISche Induktivität  
J Joule, Maßeinheit für die elektRISche Arbeit  
K Küche. Wortkürzung in einer GrundRISszeichnung.  
M Mädchenzimmer. Wortkürzung in einer GrundRISszeichnung.  
R ElektRIScher Stellantrieb geregelt (Regelantrieb) Leittechnik
S Schrank. Wortkürzung in einer GrundRISszeichnung.  
V Volt, Maßeinheit für die elektRISche Spannung  
W Watt, Maßeinheit für die elektRISche Leistung  
BR bayRIScher Rundfunk im Radio
CA CA (Certificate Authority) Zertifizierungsautorität, Unternehmen das autoRISiert ist digitale Zertifikate zur Beglaubigung eines Users- oder Organisationsidentität während einer gesicherten Internetransaktion zu vergeben Computer
CH CharriŠre  
CH Schweiz, Adressensuffix im, siehe auch: Internet für schweizeRISche Websites  
CH schweizeRISch Bahn
CX ChRIStmas Island, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DB Dezibel, logarithmische Schallmaßeinheit mit Aussagen über Schall- druck, -stärke und elektRISche Spannung, benannt nach Graham Bell, 10 dB entsprechen der zehnfachen, 20 dB der hundertfachen, 30 dB der tausendfachen Verstärkung, untere Hörschwelle , 0 dB  
DC Después de CRISto (nach ChRIStus) Bahn
DE DieselelektRISch Bahn
EB Beiwagen zu einem elektRISchen Triebwagen mit Fremdstromantrieb Bahn
ED Encephalomyelitis disseminata, ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung, bei der die Markscheiden (= Myelinscheiden = elektRISch isolierende äußere Schicht der Nervenfasern) im zentralen Nervensystem (ZNS) angegriffen sind Medizin
EG Erdgeschoß. Wortkürzung in einer GrundRISszeichnung.  
EK ElektRIScher Stellantrieb ungeregelt (Kompaktantrieb)
EL electric, electronic (elektRISch, elektronisch), siehe auch: elect  
EL elektRISch Bahn
EM Mittelwagen zu einem elektRISchen Triebwagen mit Fremdstromantrieb Bahn
EP electric piano (elektRISches Piano), Bestandteil von nach Kategorien sortierten Klangbezeichnungen bei YAMAHA  
ES Steuerwagen zu einem elektRISchen Triebwagen mit Fremdstromantrieb Bahn
ET elektRIScher Triebwagen mit Fremdstromantrieb Bahn
FD FRISchdampf  
Fw FRISchwasser  
Fz Float-Zone-Verfahren zur Herstellung von EinkRIStallen in der Halbleitertechnik. Computer
GV Geschlechtsverkehr Diese Abkürzung wird auch offiziell benutzt. (z.B. juRIStisch, medizinisch). Sex
HG Mercury (barometric measure) (mm Quecksilber, barometRISche Maßeinheit)  
HU UngaRISch, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
IC Codex IuRIS Canonici Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
JR JuRIStische Rundschau Bahn
JW JuRIStische Wochenschrift  
JW JuRIStische Wochenschrift, frühere Fachzeitschrift Bahn
JZ JuRIStenzeitung Bahn
KE Keller. Wortkürzung in einer GrundRISszeichnung.  
KF Bezeichnung des Konsistenzbereichs von FRISchbeton nach DIN. Konsistenz des FRISchbetons ist fließfähig. Darf nur durch Zugabe eines Fließmittels eingestellt werden.  
KG Kellergeschoß. Wortkürzung in einer GrundRISszeichnung.  
KL Kleiderablage. Wortkürzung in einer GrundRISszeichnung.  
KS KaschmiRISch, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
LC flüssig kRIStallin (engl. liquid crystal)  
MS Multiple Sklerose, Encephalomyelitis disseminata, ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung, bei der die Markscheiden (= Myelinscheiden = elektRISch isolierende äußere Schicht der Nervenfasern) im zentralen Nervensystem (ZNS) angegriffen sind Medizin
PE PressuRISed Equipment
RF RISikofaktor  
RK ElektRIScher Stellantrieb geregelt (Regelantrieb als Kompaktantrieb) Leittechnik
RK RISikoklasse bei Bankgeschäften Bank
RR relatives RISiko  
TE transversal elektRISch (Hohlleitermode)  
TG Tiefgarage. Wortkürzung in einer GrundRISszeichnung. Baugewerbe
TN Twisted Nematic (FlüssigkRIStalle)  
To Tochter. Wortkürzung in einer GrundRISszeichnung.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TT TataRISch, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
v4 Die Visegrád-Gruppe, auch unter der Bezeichnung V4 bekannt, ist eine lose Kooperation der mitteleuropäischen Staaten Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn. Ihr Name kommt von der ungaRISchen Stadt Visegrád beim Donauknie. Politik
WE ElektRISche Heizung Leittechnik
WR war RISk, englisch: KriegsRISiko Bahn
AES Ariba EnterpRISe Sourcing
APM Authorized Project Manager = autoRISierter Projektmanager Engineering
ASS symmetRISche Spiegelung aktivieren Computer
BCA Brampton ChRIStian Academy Bildung
beE betriebsorganisatoRISch eigenständige Einheit Firma
BIA BioelektRISche Impedanzanalyse = gibt Auskunft über die Verteilung von Fett, Muskulatur und Wasser im Körper Medizin
BMW BayeRISche Motoren Werke AG Firma
BRC Business RISk Class Kommerziel
BSK Die Bauer und Schaurte Werke in Neuss wurden 1980 unter dem Namen "Bauer & Schaurte und Karcher" mit den Karcher-Werken (u.a. in Beckingen/Saar) zusammengelegt. 1993 RISs Saarstahl sein Tochterunternehmen BSK (Bauer, Schaurte, Karcher) mit in die Insolvenz, bis die Werke 1994 von der Valois-Gruppe (Frankreich) aufgekauft wurden. Wirtschaft
BVT Bundesamt für Verfassungsschutz und TerroRISmusbekämpfung (BVT) Behörde
CCR ChRIStus Centrum Ruhrgebiet Kirche
CCT computerized communication terminal (computeRISiertes Kommunikationsterminal), Bezeichnung für jedwede, siehe auch: EDV-Einrichtung  
CDG internationaler IATA Code für den Flughafen Charles De Gaulle der Stadt PaRIS Frankreich, die Abkürzung der ICAO ist LFPG IATA
CDJ ChRIStlich-Demokratische Jugend (gegründet am 09.11.1989)  
CDU ChRIStlich-Demokratische Union  
CFK ChRIStliche Friedenskonferenz  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CGD ChRIStliche Gewerkschaft Deutschlands (gegründet im Februar 1990 in Gera)  
CHC internationaler IATA Code für den Flughafen International der Stadt ChRIStchurch Neuseeland, die Abkürzung der ICAO ist NZCH IATA
CHP Chip, siehe auch: IC, Abkürzung in SynRISe für Synthesizerchips von zum Beispiel von, siehe auch: CEM, siehe auch: SSM usw.  
CIC Codex IuRIS Canonici Bahn
CMS Computermusiksystem, Abkürzung in SynRISe, siehe auch CMI  
CNC computerized numerical control (computeRISierte numeRISche Kontrolle), numeRISche Steuerung von z.B. Produktionsabläufen, siehe auch DNC  
COP Zytostase mit Cyclophosphamid, VincRIStin (,Oncovin), Prednisolon bei NHL  
CPM Congregatio Presbyterorum a Misericordia, ein chRIStlicher Männerorden, Priester der Barmherzigkeit Kirche
CR7

ChRIStiano Ronaldo, portugiesischer Fußballspieler mit der Trikot Nummer 7; seit 2006 Modelabel

Sport
CRF cardiale RISikofaktoren  
CRP internationaler IATA Code für den Flughafen Corpus ChRISti International Airport der Stadt Corpus ChRISti USA, Bundesland Texas, die Abkürzung der ICAO ist KCRP IATA
CSD ChRIStopher Street Day = Tag für Schwule und Lesben
CTA treuhändeRISchen Vereinbarung (Contractual Trust Arrangement, CTA) Bank
CUE internationaler IATA Code für den Flughafen MaRIScal La Mar der Stadt Cuenca Ecuador, die Abkürzung der ICAO ist SECU IATA
DBP Organisation, Deutsche Bundespost (jetzt Deutsche Post AG), zuständig für das Genehmigungsverfahren funkentstörter Elektronikgeräte in Deutschland, worunter z.B. alle Synthesizer und Sampler in SynRISe fallen  
DCP Defuse CRISis Project = Projekt in einem Kriesengebiet Armee
DCP The Disposable CRISis Project = Projekt in einem Kriesengebiet Engineering
DDD Diarrhoe/ Douleur/ Diabetes Mellitus (-Syndrom ->Verner MorRISon Syndrom)  
DER dynamic enhancement range (dynamische Erhöhungsbandbreite), Technik von PRISm Sound  
DGK Deutsche Gesellschaft für KRIStallographie Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
DJT Deutscher JuRIStentag  
DNC direct numerical control (direkte numeRISche Kontrolle),,siehe auch CNC  
DNL distale motoRISche Latenz  
DRI Defense Research Internet , MilitäRISches Subnetz des DDN und Nachfolger des ARPAnet.  
DTZ Deutsche Zentrale für TouRISmus Organisation
E/O Elektric- Optical, Umsetzer, der elektRISche Signale in optische wandelt zur anschließenden Übertragung durch LWL  
EAM EnterpRISe Asset Management System Engineering
EB. ElektRIScher Baß  
EBP EnterpRISe Buyer Professional
EBS Elektronisches Brems System, MAN / Knorr / Wabco , ABS + ASR + Zusatzfunktionen: elektRISche Bremsleitungen statt pneumatische (-> kürzere Ansprechzeiten), Anpassung der Bremsung an den Beladungszustand, Bremsbelagverschleißkontrolle , EBS auch für Anhäng  
ECB Ethylen-CopolymeRISat-Bitumen. Wird zur Herstellung von Kunststoff-Dachbahnen verwendet, die mit Polyester-/ Glasfasergewebe verstärkt sind. Chemie
EEK Evangelische Erwachsenenkatechismus (EEK) wurde im Auftrag der Vereinigten Evangelisch-LutheRISchen Kirche Deutschlands (VELKD) als „Kursbuch des Glaubens“ entwickel Kirche
EEM Electronisches Energie Management, Steuergerät, das Akku, Generator und Verbraucher kontrolliert. VerbraucherprioRISierung, Diagnose von Batterie- und Ladezustand.  
EES Electrical Excitation System = ElektRISches Erregungs System Elektro/Elektronik
EFG EigentumsfRIStengesetz, Ersatzschulfinanzgesetz  
EFH elektRIScher Fensterheber,  
EHD elektRISches HubDach,  
EHG Bundesgesetz über die Haftpflicht der Eisenbahn- und Dampfschifffahrtsunternehmungen und der SchweizeRISchen Post, (Eisenbahn-Haftpflichtgesetz) nicht amtliche Abkürzung Schweiz Bahn
EIP EnterpRISe Information Portal  
EIT ElektRISche Impedanz-Tomographie  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EJB EnterpRISe Javabeans  
EKO internationaler IATA Code für den Flughafen J C HarRIS Field der Stadt Elko USA, Bundesland Nevada IATA
ELV ElektRISche LenksäulenVerriegelung, DC,VW, eine Teilfunktion des Fahrberechtigungssystems  
EMK ElektromotoRISche Kraft  
EMV Elektromagnetische Verträglichkeit , Sammelbegriff für die Wirkung von Funksendern auf Lebewesen und technische Systeme. Sämtliche Ansprüche an die Störfestigkeit von elektRISchen Geräten sind mittlerweile genormt ( CE-Zeichen ). Experten streiten aber na  
ENO Essentially Non-Oscillatory (numeRISche Rechenverfahren)  
ENS Ecole Normale Supérieure (PaRIS)  
ENS EnterpRISe Networking Services  
EPP Die Europäische Volkspartei (EVP; französisch Parti populaire européen, PPE, englisch European People’s Party, EPP) ist eine europäische politische Partei, die sich aus chRIStlich-demokratischen und konservativ-bürgerlichen bis hin zu nationalkonservativ-rechtspopulistischen Mitgliedsparteien in der Europäischen Union zusammensetzt. Aus dem deutschen Sprachbereich sind die CDU und die CSU aus Deutschland, die ÖVP aus Österreich, die CSV aus Luxemburg sowie die CSP aus Belgien Mitglieder der EVP; die Schweizer CVP ist assoziiertes Mitglied und die Südtiroler Volkspartei hat Beobachterstatus. Quelle Wikipedia Parteien
EPS extrapyramidalmotoRISches System  
ERC expiratoRISche Reservekapazität (Reservevolumen) (ERV)  
ERP EnterpRISe Resource Planning , integrierte Unternehmens-Anwendungen  
ERV expiratoRISches Reservevolumen  
ERW Erweiterung, in SYNRISE für die unmittelbare Peripherie benutzte Abkürzung, ersetzt nicht, siehe auch: pcs und mit, siehe auch: mod bzw., siehe auch: exp bezeichnete Erweiterungen, wie z.B. die ROLAND-Synthesizerboards (VE-JV-01, VE-GS-01)  
ESD elektRISches SchiebeDach,  
ESM Electrical Switch Module = elektRIScher Umschalter, vergleiche OSM Leittechnik
ESP ElektRISche Speisewasserpumpe Technik
EUB ElektRISche / Elektronische UnterBaugruppe, ElektRISche / elektronische Komponente im Kfz, die natürlich bzgl. der EMV bestimmten Bedingungen genügen muss  
EVP Die Europäische Volkspartei (EVP; französisch Parti populaire européen, PPE, englisch European People’s Party, EPP) ist eine europäische politische Partei, die sich aus chRIStlich-demokratischen und konservativ-bürgerlichen bis hin zu nationalkonservativ-rechtspopulistischen Mitgliedsparteien in der Europäischen Union zusammensetzt. Aus dem deutschen Sprachbereich sind die CDU und die CSU aus Deutschland, die ÖVP aus Österreich, die CSV aus Luxemburg sowie die CSP aus Belgien Mitglieder der EVP; die Schweizer CVP ist assoziiertes Mitglied und die Südtiroler Volkspartei hat Beobachterstatus. Quelle Wikipedia Parteien
EXP expander (Erweiterung), hier als Abkürzung in SynRISe für tastenlose Klangerzeuger, siehe auch EX  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FDD FRISchdampfdruck  
FDU FRISchdampf-Umleit  
FDV SchweizeRISche Fahrdienstvorschriften, amtliche Abkürzung Schweiz Bahn
FFG Flensburger Fahrzeugbau Gesellschaft (FFG) = Firma die militäRISche Fahrzeuge baut und exportiert Firma
FGD Flue Gas DesulphuRISation = Rauchgas Entschwefelung Kraftwerk
FRI FRISch  
FSA Freie SyRISche Armee (FSA), die sich jetzt "SyRISche Nationale Armee" nennt Armee
FSD französischer Name der SchweizeRISche Stiftung für Minenräumung: Fondation Suisse de Déminage Organisation
Gäste. Wortkürzung in einer GrundRISszeichnung.  
GBW Gemeinnützige BayRISche Wohnungsgesellschaft Firma
GCG GERD CHRISTIAN GEERDES MIDI-SYSTEME  
GPG gärtneRISche Produktionsgenossenschaft  
GPG GärtneRISche Produktionsgenossenschaft (der DDR) DDR
GSG Gerätesicherheitsgesetz , gilt für elektRISche und elektronische Geräte  
GSM GeozentRISch-solare Magnetkoordinaten , Standard im Mobilfunk  
GTD Global TerroRISm Database
HDR harddisk-recording, Abkürzung in SynRISe für, siehe auch: HD-Recording  
HMC HyperteloRISmus, Mikrotie, Clefting (Syndrom)  
HRO internationaler IATA Code für den Flughafen Boone County der Stadt HarRISon USA, Bundesland Arkansas, die Abkürzung der ICAO ist KHRO IATA
HzL HohenzolleRISche Landesbahnen AG, (Sitz: Hechingen) Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
IEN Istituto Elettrotecnico Nazionale Galileo FerraRIS (Turin, Italien)  
IEP isolektRIScher Punkt  
ifa International Fiscal Association, eine wissenschaftliche Vereinigung internationaler SteuerjuRISten Jura
ifa IRISh Football Association, der nordiRISche Fußballverband Sport
IFU (Fraunhofer-) Institut für AtmosphäRISche Umweltforschung  
IKZ Institut für KRIStallzüchtung (Berlin-Adlershof)  
IRI Industrial RISk Insurance Organisation
ISB International - schöpfeRISche Brigaden, Internationaler Studentenbund Organisation
ISL Yves Henri Donat Mathieu-Saint-Laurent war ein international bekannter französischer Modeschöpfer; gründete 1961 das Modeunternehmen Yves Saint Laurent in PaRIS Mode
ISS SymmetRISche Spiegelung deaktivieren Computer
ITB Internationale TouRISmusbörse (Berlin)  
JCH internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt ChRIStianshaab Grönland (Dänemark), die Abkürzung der ICAO ist BGCH IATA
JDP internationaler IATA Code für den Flughafen Issy Les Moulineaux der Stadt PaRIS Frankreich, die Abkürzung der ICAO ist LFPI IATA
JHS Jugendhochschule, JuRIStische Hochschule des MfS  
JUS JuRIStische Schulung (Zeitschr.)  
KBP internationaler IATA Code für den Flughafen BoRISpol der Stadt Kiev Ukraine, die Abkürzung der ICAO ist UKBB IATA
KEA Kalkulation ElektRIScher Anlagen
KID internationaler IATA Code für den Flughafen Everod der Stadt KRIStianstad Schweden IATA
KIM Kombinat Industrielle Mast; Massengeflügelhaltung, dementsprechend KIM-Eier, Abkürzung in der Werbung auch als "köstlich immer marktfRISch" gedeutet DDR
KJB Karlsruher JuRIStische Bibliographie  
Abkürzung Erklärung Kategorie
KLT kleine Tastatur, Miniaturtastatur, Abkürzung in SynRISe  
KMI kein MIDI, Abkürzung in SynRISe, auch, siehe auch: MIDI  
KNT Kinki Nippon TouRISt (Japanisches TouRISmus-Unternehmen)  
KRS internationaler IATA Code für den Flughafen Kjevik der Stadt KRIStiansand Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENCN IATA
KSU internationaler IATA Code für den Flughafen Kvernberget der Stadt KRIStiansund Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENKB IATA
KTW Komitee für TouRIStik und Wandern  
LBG internationaler IATA Code für den Flughafen Le Bourget der Stadt PaRIS Frankreich, die Abkürzung der ICAO ist LFPB IATA
LCD Liquid CRIStal Display, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
LCD Liquid Crystal Display , FlüssigkRIStallbildschirm  
LCD liquid crystal display (FlüssigkeitskRIStallanzeige)  
LCE Lyapunov characteRIStic exponent Astronomie
LCL in der ARD Fernsehserie Verbotene Liebe gibt es ein Modelabel Ligne ClaRISse Lahnstein Fernsehen
LCP flüssig-kRIStalline Polymere (engl. liquid crystalline polymers)  
LDL Lipoproteine (LDL) sind Fett-Eiweiß-Verbindungen, die fettlösliche Substanzen wie Cholesterin binden, durch den Blutkreislauf transportieren und letztlich zu einer Verkalkung der Arterien führen können. Ideal sind LDL-Werte von nicht mehr als 100 mg/dL (Milligramm pro Deziliter) und deutlich weniger als 130 mg/dL. Ähnlich wie beim Blutdruck steigt mit dem LDL-Cholesterinwert auch das HerzinfarktRISiko.
LEC Liquid Encapsulated Czochralski (KRIStallzuchtverfahren)  
LEW Lechwerke (LEW) Energiedienstleister aus BayeRISch-Schwaben. Firma
LSA langfRIStiger Servicevertrag (LSA, Long Term Service Agreement) Recht
LTQ internationaler IATA Code für den Flughafen PaRIS-Plage der Stadt Le Tourquet Frankreich, die Abkürzung der ICAO ist LFAT IATA
LVG Organisation, LiteraRISche Verwertungsgesellschaft (u.a. Notenblätter)  
mlk Midlife-CRISis = Mitte des Lebens KRISe = Unter midlife cRISis versteht man eine KRISe, die in der Lebensmitte zwischen 40 und 50 Jahren auftritt. Medizin
Abkürzung Erklärung Kategorie
NET Nordeifel TouRISmus GmbH Firma
OMT Outright Monetary Transactions (OMTs) = von der Europäischen Zentralbank (EZB) angekündigtes Instrument, unter dem das Eurosystem in unbeschränktem Ausmaß Ankäufe kurzfRIStiger Anleihen von Staaten im Euro-Währungsgebiet durchführen kann Bank
PAC Provisional Acceptance Certificate = provisoRISches Übergabe Protokoll
PED Pedal (Pedalsynthesizer), Abkürzung in SynRISe  
PEP Postexpositionsprophylaxe kann das Aids RISiko verringern Medizin
PEQ parametric equalizer (ParametRIScher Equalizer), siehe auch EQ, GEQ  
PGV proximal gastRISche Vagotomie  
PID Process Identifier , ein numeRIScher Bezeichner, mit dem ein Prozess während seiner Ausführung eindeutig gekennzeichnet ist. Sie können PIDs im Task-Manager anzeigen lassen.  
PKG ParlamentaRISches Kontrollgremium
PKK ParlamentaRISche Kontrollkommission des Deutschen Bundestages von 1978–1999
PKK Public-Key-Kryptosystem, Gruppe von Verschlüsselungs- und Signaturalgorithmen, siehe AsymmetRISches Kryptosystem Computer
PME Potenzial motoRIScher Einheiten  
POL polyphonic (mehrstimmig), Abkürzung in SynRISe  
POS die Stecke für Hochgeschwindigkeitszüge PaRIS-Ostfrankreich-Süddeutschland (POS) zwischen PaRIS und Frankfurt bzw. Stuttgart, auf der der Rhealys ab 2007 eingesetzt wird.  
POW PRISoner of War  
PPC polar pattern converter (veränderbare RichtcharakteRIStik), Technik von AKG für Mikrofone  
PPE Die Europäische Volkspartei (EVP; französisch Parti populaire européen, PPE, englisch European People’s Party, EPP) ist eine europäische politische Partei, die sich aus chRIStlich-demokratischen und konservativ-bürgerlichen bis hin zu nationalkonservativ-rechtspopulistischen Mitgliedsparteien in der Europäischen Union zusammensetzt. Aus dem deutschen Sprachbereich sind die CDU und die CSU aus Deutschland, die ÖVP aus Österreich, die CSV aus Luxemburg sowie die CSP aus Belgien Mitglieder der EVP; die Schweizer CVP ist assoziiertes Mitglied und die Südtiroler Volkspartei hat Beobachterstatus. Quelle Wikipedia Parteien
PRN internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt PRIStina Jugoslawien, die Abkürzung der ICAO ist LYPR IATA
PRX internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt PaRIS USA, Bundesland Texas IATA
PSY presetsynthesizer (Presetsynthesizer), Abkürzung in SynRISe  
Abkürzung Erklärung Kategorie
QMS Quasi-monokRIStalline Siliziumschicht  
RIS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt RIShiri Island Japan, die Abkürzung der ICAO ist RJER IATA
RIS Resonance Ionization Spectroscopy  
RMP Cybersecurity RISk Management Process (RMP)
RSA RISiko Struktur Ausgleich
RtH Richtlinien für TouRIStische Hinweise an Straßen, amtliche Abkürzung Bahn
SBB SchweizeRISche Bundesbahnen Bahn
SDF SyRISche Demokratische Kräfte (SDF) (Syrian Democratic Forces) Parteien
SED SchweizeRIScher Erdbebendienst  
SEK Svenska ElektRISka Kommissionen , CENELEC-Mitglied. Siehe auch CENELEC  
SEN Siemens EnterpRISe Communication Siemens
SES Studiengruppe EntmilitaRISierung der Sicherheit  
SET Set, Komplettpaket, Bundleware, Bezeichnung in SYNRISE für Multimediapakete aus mehreren Bestandteilen (z.B. Soundkarte, CD-ROM-Laufwerk, MIDI-Schnittstelle, Software usw.), bzw. anderen ähnlichen aus mehreren Komponenten bestehenden Komplettpaketen  
SGK SchweizeRISchen Gesellschaft der Kernfachleute Organisation
SIG SchweizeRISche Interpretengesellschaft  
Slg SchweizeRISche Liga gegen den Lärm  
SME Small and Medium EnterpRISes (SME)= kleine und mittlere Firmen Siemens
SME Small and Medium-Size(d) EnterpRISe(s) (ESPRIT) (, KMU)  
SML internationaler IATA Code für den Flughafen Long Island der Stadt Stella MaRIS Bahamas, die Abkürzung der ICAO ist MYLS IATA
SMV Organisation, SchweizeRIScher Musikerverband  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SPG SchweizeRISche Physikalische Gesellschaft  
SPG Spannung (elektRISch)  
SPL sampler (Naturklangspeicher), Abkürzung in SynRISe  
SRG Shared RISk Group (Telekommunikation)  
STN Supertwisted Nematic (FlüssigkRIStalle)  
STU Abk. in SynRISe für Begriffe aus der Studio- und Kommunikationstechnik  
SYN Synthesizer, Abkürzung in SynRISe  
SYS Abk. in SynRISe für Betriebssysteme und Syntheseformen  
TCS tonal characteRIStics search (Suche nach klanglichen Ähnlichkeiten), Funktion in der Software C-LAB Explorer 32  
tgp Thoroughbred Grand Prix, eine Rennmeisterschaft mit histoRISchen Formel-Eins-Fahrzeugen Auto
THY ThyRIStor  
TOM technisch-organisatoRISche Maßnahme; Gemeint sind z.B. damit die in Art. 32 DSGVO geregelten technischen und organisatoRISchen Maßnahmen (TOMs).  
TRA Technical RISk Assessment (TRA) = Prüfung auf technische RISiken in einem Projekt Engineering
TRI internationaler IATA Code für den Flughafen Municipal Tri-City Airport der Stadt BRIStol/Johnson City/Kingsport USA, Bundesland Tennessee IATA
TSI time surpRISing input (zeitlich variable Eingaben), Funktion in der, siehe auch: SW Tango  
TUI TouRIStik Union International GmbH und Co. KG  
TVD Total Variation Diminishing (numeRISches Rechenverfahren)  
TYP Abk. in SynRISe, wenn die genannte Abk. in Typenbezeichnungen verwandt wird  
UIO internationaler IATA Code für den Flughafen MaRIScal der Stadt Quito Equador, die Abkürzung der ICAO ist SEQU IATA
UVR UngaRISche Volksrepublik  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VDE Das VDE-Zeichen auf elektrotechnischen Erzeugnissen dokumentiert die Sicherheit und Normenkonformität hinsichtlich elektRIScher, mechanischer, thermischer, toxischer und sonstiger Gefährdungen.  
VDE Organisation, Verband Deutscher Elektrotechniker, Verband für die Normung und Prüfung der Konstruktion elektRIScher Geräte (VDE-Zeichen), siehe auch CE  
VES Vorschrift für den Dienst auf elektRISch betriebenenen Strecken (DV 462), Organisation Bundesbahn Bahn
VfK Vereinigung für KRIStallographie  
VGF Vertical Gradient Freeze (KRIStallzucht)  
VLM very low mass (sehr wenig Masse), Technologie von Audix im miniatuRISierten Mikrofonbau  
WOW Win16 on Win32 , Die Übersetzung von Windows 3.1-basierten Anwendungsaufrufen in den Standardmodus für RISC-basierte Computer und in den erweiterten 386-Modus für x86-basierte Computer.  
YGZ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt GRISe Fiord Kanada, die Abkürzung der ICAO ist CYGZ IATA
Bayern BayeRISches Zentrum für Angewandte Energieforschung (Würzburg)  
ABDE Die schweizeRISche Bauartbezeichnung ABDe 4/4 steht für vierachsige Elektrotriebwagen, die mit Erster und Zweiter Klasse sowie Gepäckabteil ausgestattet sind. Bahn
ACPR Autorité de contrôle prudentiel et de résolution (ACPR), 4 Place de Budapest, CS 92459, 75436 PARIS CEDEX 09 Bank
ACRA Anti-Corruption RISk Assessment
Baix BayeRISche Aktienindex (Baix) = Aktienindex zur Bewertung in Bayern ansässige Aktiengesellschaften Bank
BMCR Beartooth Mountain ChRIStian Ranch (Montana)
BRGM Bureau de Recherches Géologiques et Minières (BRGM) in PaRIS Geologie
CERT Computer Emergency Response Team , 1989 gegründetes Team um die Internetteilnehmer bei der Bekämpfung der SicherheitsRISiken zu unterstützen  
CGDE ChRIStliche Gewerkschaft Deutscher Eisenbahner Bahn
CHOP Zytostase mit Cyclophosphamid, Doxorubicin, VincRIStin (,Oncovin), Prednisolon bei NHL  
CIRA Continuity IRISh Republican Army
CISC complex instruction set computer (für komplexe Instruktionen ausgelegter Computer), Computer mit hohem Rechenaufwand, siehe auch RISC  
Abkürzung Erklärung Kategorie
COPP Zytostase mit Cyclophosphamid, VincRIStin (,Oncovin), Procarbazin, Prednisolon bei Hodgkin Lymphomen  
CRIS Center for Research on Innovation and Society (Santa Barbara, CA, USA, und Berlin)  
CRIS China, Russland, Indien, Südamerika  
CSPD ChRIStlich-Soziale Partei Deutschlands  
CVJM ChRIStlicher Verein Junger Männer Organisation
CVJM ChRIStlicher Verein Junger Menschen Organisation
CYGZ internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt GRISe Fiord Kanada, die Abkürzung der IATA ist YGZ ICAO
DGEL Drax Generation EnterpRISe Limited = Englisches Energieversorgungsunternehmen Firma
ECNE EnterpRISe Certified NetWare Engineer , älterere Zertifizierung von Novell  
ECTF EnterpRISe Computer Telephony Forum , Gremium bzw. Organisation  
EDBS Einheitliche Datenbank-Schnittstelle. Von den Vermessungsbehörden der deutschen Bundesländer entwickeltes Format für den Austausch geometRIScher und alphanumeRIScher Informationen zwischen verschiedenen Datenbanksystemen.  
EGGD internationaler ICAO Code für den Flughafen BRIStol der Stadt BRIStol Großbritannien, die Abkürzung der IATA ist BRS ICAO
EL-G electric guitar (ElektRISche Gitarre)  
ENCN internationaler ICAO Code für den Flughafen Kjevik der Stadt KRIStiansand Norwegen, die Abkürzung der IATA ist KRS ICAO
ENKB internationaler ICAO Code für den Flughafen Kvernberget der Stadt KRIStiansund Norwegen, die Abkürzung der IATA ist KSU ICAO
EPSP exzitatoRISch postsynaptisches Potenzial  
ESÄ ElektRISche Sicherheitsanweisungen (ESA)
ESSD elektRISches StahlSchiebeDach,  
ETLO elektRIScher Triebwagen mit Akkumulatoren und Fremdstromantrieb durch Oberleitung, gewillkürte Abkürzung Bahn
EZMW Europäisches Zentrum für mittelfRIStige Wettervorhersage (, ECMWF)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FERP Federated EnterpRISe Resource Planning Computer
FGF. fRISch gefickt (vergleiche: ugf.) Sex
FLCD ferroelectric, siehe auch: LCD, (eisenelektRISche FlüssigkRIStallanzeige), Begriff aus der, siehe auch: LCD-Technik  
FMEA Financial Management EnterpRISe Architecture Bank
GTLD generic Top Level Domain , sind allgemein Domains wie .com, .net, .org. Siehe auch TLD; Zum Beispiel: Reisen/Regionen .africa .amsterdam .bayern .berlin .budapest .city .earth .hamburg .holiday .hotel .hotels .istanbul .koeln .land .lat .london .madrid .nrw .nyc .paRIS .reise .reisen .roma .ruhr .saarland .thai .tirol .tokyo .tour .wien GeneRISch .club .cool .date .eco .free .fun .help .jetzt .law .like .love .men .new .pics .pictures .radio .review .rip .room .sexy .sucks .today .xyz Web/E-Business .app .bid .blog .chat .cloud .data .digital .download .email .lol .mobile .news .online .phone .secure .site .software .tech .video .web .webcam .website Sport/Hobby .active .art .auto .bike .book .casino .family .film .fit .game .golf .guru .joy .music .ninja .play .singles .ski .sport .team .toys Business .business .career .center .dental .expert .gmbh .how .immo .immobilien .med .money .science .services .solutions .support .systems .versicherung .win Community .events .faith .fan .gay .hiv .live .moda .one .porn .sex .social .voting .wiki Shops/Handel .buy .deal .discount .kaufen .sale .shop .shopping .store .trade Essen/Trinken .bar .bio .food .party .pizza .restaurant .wine  
I.P. isoelektRIScher Punkt  
IACS %IACS (International Annealed Copper Standard) ist die elektRISche Leitfähigkeit im Vergleich zu Kupfer 100 % Elektro/Elektronik
IHES Institut des Hautes Etudes Scientifiques (bei PaRIS)  
IOPP Institute of Physics Publishing (BRIStol, UK)  
IP00 Schutzart bei elektRISchen Anlagen und Geräten. Ungeschützt gegen Staub, Fremdkörper, Wasser und Feuchtigkeit.  
IP11 Schutzart bei elektRISchen Anlagen und Geräten. Geschützt gegen feste Fremdkörper größer als 50 mm und gegen Tropfwasser, Auftreffwinkel zur senkrechten 0°.  
IP20 Schutzart bei elektRISchen Anlagen und Geräten. Geschützt gegen feste Fremdkörper größer als 12 mm, ungeschützt gegen Wasser und Feuchtigkeit.  
IP22 Schutzart bei elektRISchen Anlagen und Geräten. Geschützt gegen feste Fremdkörper größer als 12 mm und gegen Tropfwasser mit einem Auftreffwinkel zur senkrechten von 15°.  
IP23 Schutzart bei elektRISchen Anlagen und Geräten. Geschützt gegen feste Fremdkörper größer als 12 mm und gegen Sprühwasser aus einer Neigung bis zu 60° gegen die Senkrechte.  
IP33 Schutzart bei elektRISchen Anlagen und Geräten. Geschützt gegen feste Fremdkörper größer als 2,5 mm und gegen Sprühwasser aus einer Neigung bis zu 60° gegen die Senkrechte.  
IP40 Schutzart bei elektRISchen Anlagen und Geräten. Geschützt gegen feste Fremdkörper größer als 1 mm und ungeschützt gegen Wasser und Feuchtigkeit.  
IP44 Schutzart bei elektRISchen Anlagen und Geräten. Geschützt gegen feste Fremdkörper größer als 1 mm und gegen Spritzwasser aus beliebiger Richtung.  
IP50 Schutzart bei elektRISchen Anlagen und Geräten. Geschützt gegen Staub, ungeschützt gegen Wasser und Feuchtigkeit.  
IP54 Schutzart bei elektRISchen Anlagen und Geräten. Geschützt gegen Staub und gegen Spritzwasser aus beliebiger Richtung.  
IP55 Schutzart bei elektRISchen Anlagen und Geräten. Geschützt gegen Staub und gegen Strahlwasser aus einer Düse aus beliebiger Richtung.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IP65 Schutzart bei elektRISchen Anlagen und Geräten. Staubdicht, geschützt gegen eine Düse aus beliebiger Richtung. Brandschutz bei der Leuchteninstallation.  
IRGC Islamic Revolutionary Guard Corps (IRGC; deutsch: Armee der Wächter der Islamischen Revolution) = iranische paramilitäRISche Organisation zum Schutz des Regimes Organisation
IRIS Incorporated Research Institutions for Seismology (USA)  
IRIS INSTITUTE OF RESEARCH FOR THE INDUSTRY OF SHOW, englischsprachige Bezeichnung für IRIS (1)  
IRIS INSTITUTO DI RICERA PER LINDUSTRIA DELLE SPETTACOLO (Institut für Forschung für die Show-Industrie)  
IRTF Internet Research Task Force , Teil des IAB, der langfRIStige technische Weiterentwicklungen des Internet betreut.  
ISTG Internationale Schlafwagen- und TouRIStik-Gesellschaft Bahn
J2EE Java 2 EnterpRISe Edition  
KCRP internationaler ICAO Code für den Flughafen Corpus ChRISti International Airport der Stadt Corpus ChRISti USA, Bundesland Texas, die Abkürzung der IATA ist CRP ICAO
KFÄ Kündigungs FRISt Ausgleich
KFOR Die KFOR engl. Kosovo Force = Kosovostreitkräfte ist die im Jahre 1999 nach Beendigung des Kosovo-Krieges aufgestellte multinationale militäRISche Formation unter der Leitung der NATO Armee
KHRO internationaler ICAO Code für den Flughafen Boone County der Stadt HarRISon USA, Bundesland Arkansas, die Abkürzung der IATA ist HRO ICAO
KMDT internationaler ICAO Code für den Flughafen HarRISburg International Airport der Stadt HarRISburg USA, Bundesland Pennsylvania, die Abkürzung der IATA ist MDT ICAO
LEMS Long End Multiple System (militäRISches Aufklärungssystem, USA)  
LFPB internationaler ICAO Code für den Flughafen Le Bourget der Stadt PaRIS Frankreich, die Abkürzung der IATA ist LBG ICAO
LFPG internationaler ICAO Code für den Flughafen Charles De Gaulle der Stadt PaRIS Frankreich, die Abkürzung der IATA ist CDG ICAO
LFPI internationaler ICAO Code für den Flughafen Issy Les Moulineaux der Stadt PaRIS Frankreich, die Abkürzung der IATA ist JDP ICAO
LFPO internationaler ICAO Code für den Flughafen Orly der Stadt PaRIS Frankreich, die Abkürzung der IATA ist ORY ICAO
LGLR internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt LaRISa Griechenland, die Abkürzung der IATA ist LRA ICAO
LIMJ internationaler ICAO Code für den Flughafen ChRIStoforo Colombo der Stadt Genoa Italien, die Abkürzung der IATA ist GOA ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
LMRA Last Minute RISk Analysis
LYPR internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt PRIStina Jugoslawien, die Abkürzung der IATA ist PRN ICAO
PELV Spannungsversorgungen/Stromversorgungsmodule mit sicherer, elektRIScher Trennung; dieser Schutz wird als SELV (Safety Extra Low Voltage)/PELV (Protective Extra Low Voltage) nach IEC 60364-4-41 bezeichnet Elektro/Elektronik
PEPP Pandemic Emergency Purchase Programme = Finanzprogramm mit dessen Hilfe die EZB den Anleihemarkt in der Corona (Covid19) KRISe beruhigt will Bank
PHEQ parametric harmonic equalizer (parametRIScher harmonischer Ausgleicher), Typ von Crystal  
RAMS RISk Assessment Method Statement Engineering
RISC reduced instruction set computer (Rechner mit reduziertem Befehlsumfang), durch reduzierten Befehlsumfang schnellerer Rechner, siehe auch CISC  
RISC Reduced Instruction Set Computing , Ein Mikroprozessortyp, der auf schnelle und effiziente Verarbeitung einer relativ kleinen Menge von Anweisungen ausgerichtet ist. Die RISC-Architektur begrenzt die Anzahl von Anweisungen, die im Mikroprozessor integrier  
RISC Reduced-Instruction-Set Computer  
RISC Remote Information Service Center , Informationscentrum über Fernzugriff  
RISC Research Institute for Symbolic Computation (Linz, Österreich)  
RIVP Ramus interventriculaRIS posterior  
RJER internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt RIShiri Island Japan, die Abkürzung der IATA ist RIS ICAO
SDSL Symmetric Didital Subscriber Line , symmetRISche digitale Anschlußleitung für Duplexübertragung. Siehe auch DSL, ADSL, HDSL  
SECU internationaler ICAO Code für den Flughafen MaRIScal La Mar der Stadt Cuenca Ecuador, die Abkürzung der IATA ist CUE ICAO
SELV Spannungsversorgungen/Stromversorgungsmodule mit sicherer, elektRIScher Trennung; dieser Schutz wird als SELV (Safety Extra Low Voltage)/PELV (Protective Extra Low Voltage) nach IEC 60364-4-41 bezeichnet Elektro/Elektronik
SEQU internationaler ICAO Code für den Flughafen MaRIScal der Stadt Quito Equador, die Abkürzung der IATA ist UIO ICAO
SIMV synchronisierte intermittierende mandatoRISche Beatmung Medizin
SMPV Organisation, SchweizeRIScher Musikpädagogischer Verband  
SOFI Sozialistische Frauen-Initiative (ab Oktober 1990 SolidaRISche Fraueninitiative)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SRLG Shared RISk Link Group (Telekommunikation)  
SVMM Organisation, SchweizeRISche Vereinigung der Musikverleger und Musikproduzenten  
SVSS SchweizeRISchen Vereinigung für Straflosigkeit des Schwangerschaftsabbruchs  
SYM. symmetRISch, siehe auch asym.  
TDID DimeRISiertes toluylen-diisocyanat  
TELI Technisch-LiteraRISche Gesellschaft  
TENS Transkutane elektRISche Nervenstimulation  
TMPT twedaagse militaire prestatie tocht zweitägige militäRISche Vielseitigkeitsprüfung Armee
TOMS Gemeint sind z.B. damit die in Art. 32 DSGVO geregelten technischen und organisatoRISchen Maßnahmen (TOMs). Recht
TOUR TouRISmus Bahn
UKBB internationaler ICAO Code für den Flughafen BoRISpol der Stadt Kiev Ukraine, die Abkürzung der IATA ist KBP ICAO
UNIX lautmaleRISche Kurzform von, siehe auch: Unics, alternatives Betriebssystem für Computer, bereits 1969 u. a. von den BELL LABS entwickelt und aus Multics hervorgegangen, siehe auch SINEX, XENIX  
V.28 ElektRISche Eigenschaften einer seriellen Schnittstelle. Die funktionellen Eigenschaften sind in V.24 genormt. Beide zusammen entsprechen der RS-232-C-Norm.  
VEAB Volkseigener Erfassungs- und Aufkaufbetrieb - Zu DDR-Zeiten konnten Privatpersonen ihre selbsterzeugten landwirtschaftlichen und tieRISche Produkte wie zum Beispiel Tauben Enten Hasen Gemüse etc. an die VEAB verkaufen. Die Aufkaufpreise galten als ein lukrativer Nebenverdienst. Zusätzlich bekam man vergünstigte Futtermittelscheine auf die abgelieferten Produkte.
VSSG Vereinigung SchweizeRIScher Stadtgärtnereien und Gartenbauämter Bahn
WDHH wässrige Diarrhoe/ Hypokaliämie/ Hypochlorhydrie (-Syndrome s. Vipom/ Verner-MorRISon-Syndrom)  
WTTC World Travel & TouRISm Council (WTTC) Organisation
YBBN internationaler ICAO Code für den Flughafen BRISbane International Airport der Stadt BRISbane Australien, die Abkürzung der IATA ist BNE ICAO
AESEL American Express Services Europe Limited = ein juRIStischen Person nach dem Recht von England und Wales Bank
BayBO bayRISche Bauordnung Jura
Abkürzung Erklärung Kategorie
BayWa BayeRISche Warenvermittlung landwirtschaftlicher Genossenschaften AG; ist ein deutscher Mischkonzern mit Sitz in München Firma
BFMTV privater französischer Fernsehsender mit Sitz in PaRIS Fernsehen
CIWLT Compagnie internationale des Wagons-Lits et du TouRISme (frz.) , Internationale Schlafwagen- und TouRIStik-Gesellschaft Bahn
DORIS Doppel-Ring-Speicher (DESY)  
DORIS Doppler Orbitography and Radiopositoning Integrated by Satellite (ENVISAT)  
E-Lok elektRISche Lokomotive Bahn
E-PVC PVC-EmulsionspolymeRISat  
E-SBR Styrol-Butadien-Kautschuk-EmulsionspolymeRISat  
EEROM electrical erasable, siehe auch: ROM (elektRISch löschbares, siehe auch: ROM)  
Ellok elektRISche Lokomotive, fahrdienstlich Bahn
EPRIS Europäisches Polizeiregisterinformationssystem Polizei
EPRIS European Police Records Index System (EPRIS) System zum direkten gegenseitigen Zugriff auf Kriminalakten der Polizeien Europas Polizei
EPROM erasable electric programmable, siehe auch: ROM (löschbarer elektRISch programmierbares, siehe auch: ROM), unter, siehe auch: UV-Licht löschbarer Speicherbaustein  
ESCON EnterpRISe System Connection  
ESCON EnterpRISe Systems Connections (Telekommunikation)  
ESPCI Ecole Supérieure de Physique et de Chimie Industrielles de la Ville de PaRIS  
FDLTG FRISchdampfleitung  
FDSIV FRISchdampf-Sicherheitsventil  
FDSSV FRISchdampf-Schnellschlussventil  
FRILU FRISchluft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FRISP Filchner-Ronne Ice Shelf Programme  
GC-MS Gaschromatographie mit massenspektrometRISchem Detektor  
L-SBR Butadien-Styrol-Kautschuk, LösungspolymeRISat  
LC-50 LC steht für Leathel Concentration - tödliche Konzentration in der Umgebung. Bei Chemikalien werden immer noch RISikoabschätzungen durch Tierversuche vorgenommen wobei LC-50 bedeutet dass 50% der Versuchstiere sterben. Chemie
PEBOI Zytostase mit Cisplatin, Etopusid, Bleomycin, VincRIStin (Oncovistin), Ifosfamid  
PIZZ. pizzicato (gekniffen), Spielart, bei der die Saiten von Saiteninstrumenten (Streicher, Klavier, Gitarren) mit den Fingern angeRISsen werden  
PRISM photorefractive information storage materials (Speichermaterialien auf Basis von Lichtbrechungen), Speichermedium des, siehe auch: HDSS  
Schlz Schlafzimmer. Wortkürzung in einer GrundRISszeichnung.  
START Study of TerroRISm and Responses to TerroRISm
TEMES TelemetRISches Echtzeit-Mehrkomponenten-Erfassungssystem  
TzBfG Teilzeit- und BefRIStungsgesetz Recht
UNGH. ungherese (ungaRISch), hier: im Stile ungaRISche Zigeunermusik  
URETI University Research, Engineering, and Technology Institute (befRIStete NASA-Gründungen in USA)  
BayFwG BayeRISches Feuerwehrgesetz - BayFwG - vom 23. Dezember 1981 Recht
BAYVBL BayeRISche Verwaltungsblätter Zeitung
CDHFBC Centro de Derechos Humanos Fray Bartolomé de Las Casas, Menschenrechtsorganisation in San CRIStóbal de las Casas Bahn
DISCOS Database and Information System CharacteRISing Objects in Space  
DISNET Defense Integrated Secure Network , militäRISches Subnetz des DDN.  
E2PROM Electrical Erasable Programmable Read Only Memory, elektRISch löschbarer programmierbarer Nur-Lese-Speicher  
EEPROM Electrical Erasable Programmable Read Only Memory, elektRISch löschbarer programmierbarer Nur-Lese-Speicher  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EEPROM electrical erasable programmable, siehe auch: ROM (elektRISch löschbares und programmierbares, siehe auch: ROM)  
FDSCHI FRISchdampfschieber  
FDSTEV FRISchdampf-Stellventil  
FFundP Falsification, Fabrication of Results, PlagiaRISm (Fälschung und Täuschung in der Wissenschaft)  
FRILÄ FRISchlüfter  
JBDSTG Jahrbuch der Deutschen SteuerjuRIStischen Gesellschaft Recht
LÜKEX der Staat trainierte bereits 2011 beim großen LÜKEX-Manöver (Länderübergreifende KRISenmanagement-Übung/EXercise) den digitalen Ernstfall. Polizei, Feuerwehr, THW, Krankenhäuser und Bundeswehr proben die Zusammenarbeit bei ausgefallenen Netzen und die Analyse der Ursache Medizin
RISOL. RISoluto (entschlossen, energisch)  
RIStBV Richtlinien für das Strafverfahren und das Bußgeldverfahren Bahn
RS-XXX Recommended Standard , ein anerkannter Industriestandard für serielle Kommunikationsverbindungen. Dieser empfohlene Standard wurde von der EIA übernommen und legt die spezifischen Leitungen und SignalcharakteRIStika fest, die von Steuereinheiten für die s  
S-HTTP Secure HTTP , von TeRISa Systems entwickeltes Sicherheitsprotokoll  
SCINET Sensitive Compartment Information Network , militäRISches Subnetz des DDN  
SCUZZY aus dem amerikanischen Sprachgebrauch lautmaleRISch für, siehe auch: SCSI  
SECTUR Secretaría de TuRISmo (Ministerium für TouRISmus) Bahn
SoLaWi solidaRISche Landwirtschaft Landwirtschaft
SP-RTM SpinpolaRISierte Rastertunnelmikroskopie  
TE-SAT TerroRISm Situation and Trend Report (TE-SAT) Radio
BayGVFG BayRISches Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz Recht
CHAdeMO CHAdeMO ist der Handelsname einer markenübergreifenden elektRISchen Schnittstelle eines Batteriemanagementsystems für Elektroautos. CHAdeMO kann als Backronym von CHArge de MOve abgeleitet werden. Plausibler ist die Ableitung vom japanischen Satz Ocha demo ikaga desuka – was in etwa bedeutet „Wie wärs mit einer Tasse Tee?“. So soll der Name darauf hinweisen, dass ein leer gefahrenes Elektroauto innerhalb von 15–30 Minuten auf 80 % der Batterie-Kapazität aufgeladen werden kann – nach einer Tasse Tee kann man also die Reise fortsetzen. Quelle: Wikipedia Auto
olaseku FRISur = oben lang, seitlich kurz
Abkürzung Erklärung Kategorie
Q-SHEET cue sheet (Schnittliste), hier eine wortmaleRISche Bezeichnung aus einer, siehe auch: Mac-Software  
SPINRIS SpindelRISs  
JURBÄRO Das JuRIStische Büro (Zeitschr.)  
morbiRSA Morbiditätsorientierte RISiko Struktur Ausgleich Gesundheitswesen
POWER-PC performance optimized with enhanced RISC PC (anwendungsoptimierter mit erweiterter RISC-Technologie ausgestatteter PC), siehe auch RISC, PC  
Schlefaz Die schlechtesten Filme aller Zeiten ist eine satiRISche Filmreihe des Privatsenders Tele 5. Quelle Wikipedia Fernsehen
U.N.F.I. Organisation, Union Nationale de la Facture Instrumentale (Union der nationalen Instumentenmanufakturen), PaRISer Organisation zur Repräsentation französischer Instrumentenbauer-Produkte  
Visegrad Die Visegrád-Gruppe, auch unter der Bezeichnung V4 bekannt, ist eine lose Kooperation der mitteleuropäischen Staaten Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn. Ihr Name kommt von der ungaRISchen Stadt Visegrád beim Donauknie. Politik
VüV-SBB Verordnung über die Videoüberwachung durch die SchweizeRISchen Bundesbahnen Bahn
ECKRISCHI Eckringschieber  
FRILUGEBL FRISchluftgebläse  
LEGGERISS leggeRISsimo (ungezwungener)  
TOURISMUS TouRISmus Bahn
EOW-Bereich Bereich mit elektRISch ortsgestellten Weichen Bahn