In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

104 Abkürzungen mit RF gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
RF Radio Frequency daten
RF Radio Frequency , Hochfrequenz daten
RF radio frequency (Radiofrequenz), Hochfrequenz, siehe auch: HF daten
RF RangieRFahrt, fahrdienstlich Bahn
RF Rating Function daten
RF Raumforderung daten
RF Rheumafaktor daten
RF Rheumatisches Fieber daten
RF rinforzando, rinforzato (verstärkt) daten
RF Risikofaktor daten
RF Rückfahrkarte (bis 100 Tarifkilometer), (ehemals 50 Tarifkilometer) Bahn
RF Rückfront in Reiseangeboten Bahn
CRF cardiale Risikofaktoren daten
CRF Corticotropin Releasing Factor daten
DRF Data Run Flag daten
ERF Electrorheological Fluid daten
ERF internationaler IATA Code für den Flughafen ERFurt der Stadt ERFurt Deutschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDE IATA
FRF Frame Relay Forum , Gremium bzw. Organisation daten
FRF Frankreich (Franc) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten daten
FRF Frequency Response Function daten
GRF gegenstandsspezialisierte Reihenfertigung daten
GRF Greifer daten
GRF growth hormone releasing factor daten
HRF histamin releasing faktor daten
IRF Inherited Rights Filter , Filter für vererbte Rechte unter Novell Netware daten
JRF internationaler IATA Code für den Flughafen Kalaeloa der Stadt Kalaeloa USA, Bundesland Hawaii IATA
JRF Organisation, Jazz and Rockschule Freiburg daten
KRF internationaler IATA Code für den Flughafen Kramfors der Stadt Kramfors Schweden, die Abkürzung der ICAO ist ESNK IATA
KRF Kombinat Rundfunk und Fernsehen daten
NRF

NATO Response Force = schnelle Eingreiftruppe der Nato; bestand bis 2022 aus ca. 40.000 Soldaten; soll auf 300.000 Soldaten ausgebaut werden; Deutschland will, laut Verteidigungsmenisterin Christine Lambrecht, 15.000 Soldaten und Soldatinnen stellen

Armee
RFA

Rocket Factory Augsburg = RFA zählt zu den drei deutschen Startups, die moderne Kleinraketen (Microlauncher) herstellen.

Firma
RFB resonance filter bank (Resonanzfilterbank) daten
RFC Kommentare erwünscht (Request for comments), Abkürzung im Internet daten
RFC remote foot controller (Fußfernbedienung), Typ von Lake Butler daten
RFC Request For Comment(s) (Rechnernetz) daten
RFC Request For Comments, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation, daten
RFC Requests for Comments , Die offiziellen Dokumente der IETF, die die Einzelheiten von Protokollen angeben, die zur TCP/IP-Familie gehören. daten
RFD Diskussionen erwünscht (Request for discussion), Abkürzung im Internet daten
RFD internationaler IATA Code für den Flughafen Greater Rockford der Stadt Rockford USA, Bundesland Illinois IATA
RFD Request For Discussion daten
RFD Request For Discussion (Rechnernetz) daten
RFH Reichsfinanzhof daten
RFI Radio Frequency InteRFerence , Hochfrequenzstörung daten
RFI radio frequency inteRFerence (InteRFerenzen durch Radiofrequenzen) daten
RFI Request For Information , Anfordern einer Information daten
RFK Rohfeinkohle daten
RFM Resonanzfiltermodul daten
RFN internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Raufarhofn Island, die Abkürzung der ICAO ist BIRG IATA
RFP internationaler IATA Code für den Flughafen Raiatea der Stadt Raiatea Island Französisch Polynesien, die Abkürzung der ICAO ist NTTR IATA
RFP request for proposal = Bitte um Vorschläge = Preisangebote der Lieferanten
RFQ Request For Quotation/Quote = Anfrage für ein Angebot
RFS Remote File Sharing daten
RFS Remote File System daten
RFT Radio Frequenz Therapie Medizin
RFT Radio- und Fernmeldetechnik, Kombinat der Rundfunkgerätehersteller DDR
RFT Ready for training
RFT Registro Federal de Trámites Bahn
RFT Rundfunk-Fernsehen-Television daten
RFU Radio Frequency Unit daten
RFZ Rundfunk- und Fernsehtechnisches Zentralamt daten
RFZ siehe: RF daten
SRF Single Resolution Fund (SRF) = Notfallfonds, der im Falle einer Bankenschieflage zur Finanzierung der Umstrukturierung dient Bank
SRF Specialized Resources Function (Telekommunikation) Telekommunikation
SRF Strain Rate Feedback Technik
TRF internationaler IATA Code für den Flughafen ToRF der Stadt Sandefjord Norwegen IATA
TRF thyrotropin (TSH) releasing factor (,TRH) daten
VRF Virtual Routing and Forwarding (Telekommunikation) daten
XRF X-Ray Fluorescence daten
YRF internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Cartwright Kanada, die Abkürzung der ICAO ist CYCA IATA
ECRF Ethics Committee Review Form (formular zur Bestätigung, dass eine Studie rechtlich und ethisch unbedenklich ist) daten
EDRF endothelium derived relaxing factor daten
ESRF European Synchrotron Radiation Facility (Grenoble, Frankreich) Technik
FRFG free run function generator (frei laufender Funktionsgenerator), Bezeichnung bei E-MU SYSTEMS, siehe auch FG daten
HRF. HaRFe daten
IRFU Integrated Radio Frequency Unit (Telekommunikation) daten
KORF internationaler ICAO Code für den Flughafen NoRFolk International Airport der Stadt NoRFolk USA, Bundesland Virginia, die Abkürzung der IATA ist ORF ICAO
LIRF internationaler ICAO Code für den Flughafen Leonardo Da Vinci/Fiumicino der Stadt Rom Italien, die Abkürzung der IATA ist FCO ICAO
PERF peRFormance (Vortrag), hier Bezeichnung für eine Zusammenstellung von Klängen mit MIDI-Parametern und/oder Klangkonfigurationen daten
RDRF receive data register full (Datenempfangsregister voll), siehe auch RDR daten
RERF Radiation Effects Research Foundation (Japan) daten
RFHE Sammlung der Entscheidungen des RFH daten
RFID Radio Frequency Identification , engl. für Funk-Erkennung , eine Methode, um Daten auf einem Transponder berührungslos und ohne Sichtkontakt lesen und speichern zu können. Dieser Transponder kann an Objekten angebracht werden, welche dann anhand der darauf gespeicherten Daten jederzeit wiederkannt werden können daten
RFLP

Restriktionsfragmentlängenpolymorphismus, abgekürzt RFLP (engl.: Restriction Fragment Length Polymorphism) ist eine Methode zur Ermittlung des genetischen Fingerabdrucks. [Quelle: Wikipedia]

Medizin
RFNM Ready For Next Message , Bereit für das nächste Datenpaket daten
RFNM Request For Next Message , Anfrage nach der nächsten Nachricht daten
RFPI Radio Fixed Part Identity (DECT) daten
RFTO Ready For Trial Operation
SBRF internationaler ICAO Code für den Flughafen Guararapes International der Stadt Recife Brasilien, die Abkürzung der IATA ist REC ICAO
SDRF Software Defined Radio Forum (seit 1996) daten
SRF. sarrusofono (Sarrusophon), Blechblasinstrument, benannt nach dem Konstrukteur W. Sarrus Musik
URF. URFassung daten
DURFL Durchfluss daten
IDRFC Internal Dynamic Rate Flow Control (Telekommunikation) daten
VERF. VeRFasser daten
VERFL VeRFlüssigung daten
BVERFG BundesveRFassungsgericht Recht
PERF/X peRFormance effects (VoRFührungs-Effekte), Baureihe v. OBERHEIM daten
VERFÄ VeRFügbarkeit Technik
KMDURFL Kühlmitteldurchfluss daten
KOMVERF KommunalveRFassung (der DDR) DDR
VEB BRF VEB Baureperaturen Friedrichshain (Berlin-Friedrichshain) DDR
DURFLREG Durchflussregler daten
DURFÄHR Durchführung Technik
ERFBENVO ERFinderbenennungsverordnung daten

1142 Erklärungen mit RF gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
D DüsseldoRF, Stadt Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
E EntwuRF Bahn
H ToRF, Humus  
I inteRFace (Schnittstelle)  
L Lahn-Dill-Kreis in Wetzlar, Kreis (LDK, GI) Hessen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
L Langfurniere sind Furniere aus Stammabschnitten, bei denen die Schnittführung parallel zur Stammachse eRFolgt.  
M Gemischte Bauflächen. Bezeichnung der Bauflächen im FNP. Hier düRFen Wohnhäuser und nicht wesentlich störende Gewerbebetriebe angesiedelt werden.  
M MaseRFurniere sind Furniere, die aus Wurzelknollen oder Stammstücken mit sehr unregelmäßigem Wuchs hergestellt werden, wie z.B. Wurzelmaser und Knollenmaser.  
S Schnittklasse für Bauschnittholz: schaRFkantig  
T Tera. Vorsatz vor einer Einheit. VeRFielfachung: eine Billion  
U Kennbuchstabe für ultra bzw. weichmacheRFrei  
W Auswaschbeanspruchung. Genormtes VeRFahren (DIN EN 84) zur Prüfung des Wirkstoffverlustes aus behandeltem Holz durch Auswaschung in das Umgebungswasser und durch Hydrolyse.  
W Wohnbauflächen. Bezeichnung der Bauflächen im FNP. Hier düRFen nur Wohnhäuser gebaut werden.  
AO DoRF in der estnischen Landgemeinde Rakke Reisen
AR Augmented Reality = Überlagerung der Wirklichkeit mit virtuellen Elementen; Augmented Reality (erweiterte Realität, kurz AR) ist eine neue Form der Mensch-Computer-Interaktion. HieRFür werden virtuelle Objekte lagegerecht und ich Echtzeit per Smartphone, Tablet oder Datenbrille in die reale Umgebung eingebunden. Computer
CD cluster of differentiation (ZellobeRFlächenantigene)  
CF Control Field , SteueRFeld  
CK Calvin Klein = PaRFum Marke Firma
CP Connection PeRFormer  
CR Crailsheim, Kreis (SHA) Baden-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CX Customer Experience, KundeneRFahrung
DE DateneRFassung  
DE digital ensemble (Digitalensemble), Baureihe von FARFISA  
DI Device InteRFace  
DI differential interpolation (differenzierte Interpolation), SamplingveRFahren von ROLAND  
DR Delivery Release LiefeRFreigabe Engineering
DS Donaueschingen, Kreis (VS) Baden-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
DT Lippe in Detmold, Kreis (LIP) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft Geographie
DT Mittels Direct Teach (DT) kann eine Programmierung direkt über den Roboterarm eRFolgen Robotik
EB EigenbedaRF  
EB Eilenburg, Kreis (DZ) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
EF ERFurt, Stadt Thüringen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
EG Eggenfelden, Kreis (PAN) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
EH Eisenhüttenstadt, Stadt und Kreis (LOS) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
EI Engineering InteRFace Leittechnik
EV ERFtverband Organisation
EW Eberswalde, Kreis (BAR) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
EZ Einzelzimmer, fast immer ist hieRFür ein Aufschlag zu zahlen.  
FG function generator (Funktionsgenerator), Bezeichnung bei E-MU SYSTEMS, siehe auch FRFG  
FH Main-Taunus-Kreis in Frankfurt/Main-Höchst, Kreis (MTK) Hessen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FI Finsterwalde, Kreis (EE) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft Geographie
FL flute (QueRFlöte)  
FM Fan Marker (FächeRFunkfeuer, siehe auch MM, OM)  
Fk FARFISA keyboard, Baureihe von FARFISA  
Fw Fürstenwalde, Kreis (LOS) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
Fz Float-Zone-VeRFahren zur Herstellung von Einkristallen in der Halbleitertechnik. Computer
Fz Fritzlar-Homberg in Fritzlar, Kreis (HR) Hessen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
GC automatische SpeicheRFreigabe von Java (engl. Garbage-Collector, kurz GC) Programmierung
GD Schwäbisch Gmünd, Kreis (AA) Baden-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
GE Gewerbegebiete. Gebäude düRFen laut BauNVO maximal eine GRZ von 0,8, eine GFZ von 2,4 und eine BMZ von 10,0 haben. Dienen vorwiegend der Unterbringung von nicht erheblich belästigenden Gewerbebetrieben.  
GI guitar inteRFace (Gitarrenschnittstelle), Typ von ROLAND  
GK Geilenkirchen-Heinsberg, Kreis (HS) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
GM guitar-to-MIDI-inteRFace (Gitarre-zu-MIDI-Schnittstelle), Typ von ROLAND  
GN Gelnhausen, Kreis (HU) Hessen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
GU Nebenbahn GaildoRF - Untergröningen (Obere Kochertalbahn) Bahn
GV Grevenbroich, Kreis (NE) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft KFZ Kennzeichen
GW Greifswald, Kreis (OVP) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
HC Hainichen, Kreis (MW) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
HF HeRFord in Kirchlengern, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
HF RFunk Radio
Abkürzung Erklärung Kategorie
HP Jazz- harp (Jazz- HaRFe) Musik
HV Härteprüfung nach Vickers; Bei dieser Form der Härteprüfung wird die Spitze einer vierseitige Pyramide (Winkel von 136°) aus Diamant mit einer genormten Prüfkraft F für ca. 10 bis 15 Sekunden in die ObeRFläche einer Probe eingedrückt und die Diagonalen des entstandende Eindrucks gemessen. Technik
HV Havelberg, Kreis (SDL) Sachsen-Anhalt, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
HV HeilveRFahren  
HW Halle, Kreis (GT) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
HZ Herzberg, Kreis (EE) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
IB inteRFace board (Schnittstellenerweiterungsplatine), Erweiterungen von AKAI  
IF inteRFace (Schnittstelle)  
IL Ilmenau, Kreis (IK) Thüringen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
IM InteRFace Module
JE Jessen, Kreis (WB) Sachsen-Anhalt, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
Jb Jüterbog, Kreis (TF) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
KD Köln-DüsseldoRFer Deutsche Rheinschiffahrt AG Bahn
KF Bezeichnung des Konsistenzbereichs von Frischbeton nach DIN. Konsistenz des Frischbetons ist fließfähig. DaRF nur durch Zugabe eines Fließmittels eingestellt werden.  
KF KammeRFlattern/ KammeRFlimmern  
KK Kempen-Krefeld in Kempen, Kreis (VIE) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
KO KörperobeRFläche  
KW Königs Wusterhausen, Kreis (LDS) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft KFZ Kennzeichen
KW künftig wegfallend = frei werdende Stellen dieser Besoldungs- bzw. Entgeldstufe düRFen nicht mehr besetzt werden Behörde
KY Kyritz, Kreis (OPR) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LC Luckau, Kreis (LDS) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
LE Lemgo, Kreis (LIP) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
LH Lüdinghausen, Kreis (COE) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
LK Lübbecke, Kreis (MI) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
LN low noise (wenig Rauschen), VeRFahren von Beyerdynamik bei der Mikrofonierung ähnlich dem DOLBY-VeRFahrens  
LN Lübben, Kreis (LDS) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
LP Lippstadt, Kreis (SO) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
LR Lahr/Schwarzwald, Kreis (OG) Baden-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
LS Märkischer Kreis in Lüdenscheid, Kreis (MK) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
LT left total (total links), linke Spur im LCRS-VeRFahren, siehe auch LCRS und Rt  
LU Logical Unit , Eine vorgegebene Einheit mit Konfigurationsinformationen, die ein Benutzer oder Programm eRFordert, um eine Sitzung mit einem Host- oder Peer-Computer einzurichten.  
Lf Laufen, Kreis (BGL) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
Lf Leichte Flachpressplatten weisen eine lockere homogene Spanstruktur auf. Sie werden mit besonderer ObeRFlächenstruktur und wegen der höheren Schallabsorption als Akustikplatten verwendet. Sie können beschichtet oder beplankt sein.  
Lf Low Frequency , NiedeRFrequenz  
Lf low frequency (NiedeRFrequenz)  
M3 Ein Kubikmeter ist ein WüRFel mit einer Kantenlänge von einem Meter. Im Bauwesen werden beispielsweise der Erdaushub, der umbaute Raum oder die benötigte Betonmenge in Kubikmeter angegeben.  
NF NatuRFick = ohne Kondom Sex
NF NatuRFranzösisch Sex
NF NegeRFut Handel
OG ObergRFreiter Dienstgrad Armee Armee
Abkürzung Erklärung Kategorie
OH Vertrag über den Offenen Himmel oder OH-Vertrag (englisch Open Skies ‚offener Himmel‘) bezeichnet einen Vertrag aus dem Jahre 1992 zwischen NATO- und ehemaligen Warschauer-Pakt-Staaten, der es den teilnehmenden Nationen gestattet, gegenseitig ihre Territorien auf festgelegten Routen zu übeRFliegen und Aufnahmen (Foto, Radar und seit 2006 auch Infrarot) zu machen. Durch diese vertrauensbildende Maßnahme sollen der Frieden gesichert und Konflikte vermieden werden. [Quelle Wikipedia] Armee
PK Pritzwalk, Kreis (PR) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
PM pad-to-MIDI-inteRFace (Schlagfläche-zu-MIDI-Schnittstelle), Typ von ROLAND  
PM peRFormance memory (PeRFormance-Speicher), Einrichtung von YAMAHA  
PM PeRFormance Monitoring  
PM peRFormance, siehe auch: MIDI (Aufführungs-MIDI), Parametersteuerung im ART MULTIVERB ALPHA  
PM phase modulation (Phasenmodulation), VeRFahren von BÖHM  
PN Pößneck, Kreis (SOK) Thüringen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
PP Partizip PeRFekt Bahn
PR PeRFormance Rating  
PR peRFormance registration (PeRFormance-Speicher), Bezeichnung beim ELKA EK 22  
PT Procedure Turn (VeRFahrenskurve)  
PU Physical Unit , Physische Einheit , Eine im Netzwerk adressierbare Einheit, die die zur Verwendung und Verwaltung eines bestimmten Geräts, z. B. eines Kommunikationsverbindungsgerätes, eRForderlichen Dienste bereitstellt. Eine PU ist als Verbindung aus Ha  
PW Pasewalk, Kreis (UER) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
PZ Prenzlau, Kreis (UM) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
QF QueRFinger  
QH HeizwärmebedaRF  
QS quadrosonic (VieRFachschall), QuadrofonieveRFahren, bei welchem die quadrofonischen Audioinformationen über die zwei Stereokanäle wiedergegeben wird, siehe auch CD4  
RC Reichenbach, Kreis (V) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
RE Richtlinien für die EntwuRFsgestaltung im Straßenbau, amtliche Abkürzung Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
RF Radio Frequency  
RF Radio Frequency , Hochfrequenz  
RF radio frequency (Radiofrequenz), Hochfrequenz, siehe auch: HF  
RF RangieRFahrt, fahrdienstlich Bahn
RF Rating Function  
RF Raumforderung  
RF Rheumafaktor  
RF Rheumatisches Fieber  
RF rinforzando, rinforzato (verstärkt)  
RF Risikofaktor  
RF Rückfahrkarte (bis 100 Tarifkilometer), (ehemals 50 Tarifkilometer) Bahn
RF Rückfront in Reiseangeboten Bahn
RI Grafschaft Schaumburg in Rinteln, Kreis (SHG) Niedersachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
RM Röbel/Müritz, Kreis (MÜR) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
RN Rathenow, Kreis (HVL) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
RS Reed-Solomon Code (Verschlüsselung nach dem Reed-Solomon-VeRFahren)  
RT right total (total rechts), rechte Spur im LCRS-VeRFahren, siehe auch LCRS und Lt  
RU Rudolstadt, Kreis (SLF) Thüringen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
RY Rheydt, Stadt (MG) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
Rl Rochlitz, Kreis (MW) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SF Oberallgäu in Sonthofen, Kreis (OA) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft KFZ Kennzeichen
SF StöRFall Technik
SR Nebenbahn SchorndoRF - Rudersberg Bahn
SY Grafschaft Hoya in Syke, Kreis (DH) Niedersachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
Sp synth pad (SynthesizeRFlächenklang), Bestandteil von nach Kategorien sortierten Klangbezeichnungen bei YAMAHA  
TE Tecklenburg, Kreis (ST) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft Geographie
TG Torgau, Kreis (TO) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft Reisen
TP Templin, Kreis (UM) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
TT Tettnang/Württemberg, Kreis (FN) Baden-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
Th Traufhöhe. Maß zwischen höchster angrenzender GeländeobeRFläche und Schnittlinie zwischen der verlängerten Außenwandfläche und der Dachhaut.  
UI User InteRFace, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
UV Das ultraviolette Licht ist der Anteil der Strahlungsenergie des Sonnenlichtspektrums, der Anstriche und Dichtungsmassen sowie die ObeRFläche von ungeschütztem Holz schädigen kann.  
VG VeRFügungsgruppe, eine Organisationseinheit bei der deutschen Polizei Polizei
VL Villingen/Schwarzwald, Kreis (VS) Baden-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
VM variable memory (variabler Speicher), VeRFahren von KAWAI  
VS VeRFassungsschutz Polizei
VT VeRFahrens Technik Leittechnik
VT Verkehrstag (Tag an dem geflogen werden daRF) 1,Montag, 2,Dienstag bis 7,Sonntag  
VT Voice Transformer (StimmveRFremder), Typ von BOSS  
WD Wiedenbrück, Kreis (GT) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
WK Wittstock, Kreis (OPR) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WS Wasserburg a. Inn, Kreis (RO) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WV Weimarer VeRFassung (auch: WRV,WVeRF)  
WZ Wetzlar, Kreis (LDK) Hessen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
Wg Wangen/Allgäu, Kreis (RV) Baden-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
Wm wave memory (Wellenformspeicherung), VeRFahren von YAMAHA, siehe auch AWM, AWM 2  
Y2 YAMAHA digital inteRFace 2nd generation (YAMAHA-Digitalschnittstelle der zweiten Generation), YAMAHA-eigenes Schnittstellenformat  
ZE Zerbst, Kreis (AZE) Sachsen-Anhalt, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
ZV zur VeRFügung
iS Iserlohn, Stadt und Kreis (MK) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
vi VIDEO INTERFACE (Videoschnittstelle), Typ von SOLTON  
AID automatische StöRFallerkennung = Automated Incident Detection Technik
AKI Allgemeine Künstliche Intelligenz = Bezeichnung für einen Computer / Roboter der seine Aufgaben und Ziele ebenso effektiv eRFüllt wie ein Mensch Künstlicher Intelligenz
APA Act to improve the administration of justice by prescribing fair administrative procedure = Gesetz zur Verbesserung der Rechtspflege durch Verschreibung eines fairen VerwaltungsveRFahrens der USA Recht
APM Asset PeRFormance Management Engineering
APM Asset PeRFormance Monitoring Engineering
ATM Asynchronous Transfer Mode kurz ATM steht seit 1989 ein ÜbertragungsveRFahren für Daten aller Art zur VeRFügung Netzwerk
AWS Amazon Web Services; Amazon stellt seinen Kunden Rechenkapazität im eigenen Rechenzentren zur VeRFügung (Cloud)
BAT Best Available Technology = beste veRFügbare Techniken
BCI Brain-Computer-InteRFace = technische Möglichkeit einen Computer mit dem Hirn zu verbinden um mit diesem direkt zu interagieren; der Begriff BCI wurde durch Professor Jacques J Vidal geprägt Medizin
Abkürzung Erklärung Kategorie
BMI Der Body-Mass-Index (BMI) misst das Verhältnis zwischen Körpergröße und Körpergewicht. Überschüssiges KörpeRFett fordert das Herz stärker und lässt den Blutdruck steigen. Durch Übergewicht sinkt der Anteil des „guten“ Cholesterins (HDL), das Cholesterin im Blut aufnimmt und so eine gefäßschützende Wirkung hat. Medizin
BMV German: BerechnungsmodellveRFahren = English: Calculation model procedure
BPA hormonell wirksame Chemikalie Bisphenol A = seit Anfang 2020 verboten = Substanz wird als sogenannter Farbentwickler auf der ObeRFläche des Papiers aufgebracht und färbte sich unter dem Einfluss von Wärme schwarz – etwa im Thermodrucker Chemie
BPS hormonell wirksame Chemikalie Bisphenol S Substanz = wird als sogenannter Farbentwickler auf der ObeRFläche des Papiers aufgebracht und färbte sich unter dem Einfluss von Wärme schwarz – etwa im Thermodrucker Chemie
BVT Bundesamt für VeRFassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) Behörde
CCC custom control console (anwenderdefinierbare Kontrollkonsole), in der Software PeRFormer von, siehe auch: MoTU zu findene Funktion  
CCD Charge Coupled Device , elektronisches Bauteil, das auch in Scannern und Videokameras eingesetzt wird. Ein CCD-Sensor besteht aus einer Vielzahl winziger, ladungsgekoppelter Halbleiter (Fotodioden), die analog zur Helligkeit des vom eRFassten Motivdetail  
CCR Complementary Color Reduction KomplementäRFarbenreduktion (englisch)
CD4 compatible discrete 4 (4-Kanal-Quadrophonie-VeRFahren), QuadrofonieveRFahren, wobei die quadrofone Wiedergabe über vier getrennte Wege eRFolgt, siehe auch QS  
CFD Computational Fluid Dynamics, scherzhaft auch: ColoRFul Fluid Dynamics  
CGI common gateway inteRFace (allgemeine Netzwerkschnittstelle), Verbindung zwischen Internet-Seiten und lokal abgelegten Programmen (eben den CGI-Programmen)  
CGI Common Gateway InteRFace (Telekommunikation)  
CGI Common Gateway InteRFace, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
CGI Common Gateway InteRFace. , die Urvariante der Schnittstellen zwischen Browser und Server bzw. externes Programm. Mit Hilfe des CGI wird einem Nutzer im WWW ermöglicht, mit verschiedenen Systemen (z.B. Datenbanken) zu kommunizieren.  
CIP Channel InteRFace Processor , Teil derCISCO-Zertifzierungen zum SNA/IP,  
CIR Carrier to InteRFerence Ratio (Telekommunikation)  
CKB Chemisches Kombinat BitteRFeld  
CLI Command Line InteRFace = Kommandozeile = Eingabezeile bei der Programmierung von Computern ohne graphische ObeRFläche  
CLI Common Layer InteRFace  
CLI Coupling Loop InteRFerence (Telekommunikation)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CLV contstant linear velocity (konstante lineare Dynamik), DrehzahlkorrekturveRFahren bei der, siehe auch: CD  
CLZ ZelleRFeld in Clausthal-ZelleRFeld, Kreis (GS) Niedersachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
COM COM steht für Component Object Model und ist ein InteRFace, das Microsoft im Jahr 1993 eingeführt hat Software
COM Computer Output on Microfilm , VeRFahren zur Ausgabe von Computerdaten auf Mikrofilm (Fichen) vorwiegend zur Archivierung.  
CPP Cerebral PeRFusion Pressure  
CRC cyclic redundancy check (zyklisches KorrekturveRFahren)  
CRF cardiale Risikofaktoren  
CRF Corticotropin Releasing Factor  
CTI Computer Telephony InteRFace (Telekommunikation)  
CUF chronically undeRFucked Sex
DAS Data Acquisition System = DateneRFassungssystem Leittechnik
DBI Database InteRFace  
DBP Organisation, Deutsche Bundespost (jetzt Deutsche Post AG), zuständig für das GenehmigungsveRFahren funkentstörter Elektronikgeräte in Deutschland, worunter z.B. alle Synthesizer und Sampler in Synrise fallen  
DCS Digital Cellular System , DCS 1800 ist ein Übertragungsstandard und bildet die technische Grundlage für das E-Netz. Die Übermittlung eRFolgt nach denselben VeRFahren und Standards wie beim  
DCT Discrete/Direct Cosinus Transformation , KomprimierungsveRFahren bei JPG und MPG. Für detailierte Informationen siehe International Standard IS  
DCT Discrete/Direct Cosinus Transformation , reduziert die übeRFlüssigen Pixel in Bildern und Graphiken bei der Kompriemierung durch JPEG und MPEG. Diese KompriemierungsveRFahren ist nicht verlustfrei.  
DCW directivity control waveguide (richtungsgeleitete Frequenzführung), spezielles VeRFahren von Genelec in deren Monitoren  
DEG DeggendoRF, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
DEV devot , unterwüRFig Sex
DFI Diabetes-Forschungsinstitut (DüsseldoRF) Institut
Abkürzung Erklärung Kategorie
DFM DANCING FADER MODULE (Tanzende-Schieberegler-Modul), MotoRFader Kontrolleinheit von FOSTEX für das FOUNDATION 2000 Musik
DIF digital inteRFace (digitale Schnittstelle), siehe auch TDIF, S/PDIF, AES/EBU  
DIL Dillkreis in Dillenburg, Kreis (LDK) Hessen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
DIN Dinslaken, Kreis (WES) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
DIU Digital InteRFace Unit  
DKB Dinkelsbühl, Kreis (AN) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
DLM differential dynamic loop modulation (differentierte dynamische Schleifenmodulation), VeRFahren der Wellenformverzerrung von ROLAND im D-70  
DMI Desktop Management InteRFace  
DMI Digital Multiplexed InteRFace , Digital-Multiplex-Schnittstelle  
DMI Digital-Music-InteRFace (digitale Musikschnittstelle), Bezeichnung von METRA SOUND  
DMI Driver-Machine InteRFace  
DMT discrete multi-tone (diskreter MehRFachton)  
DMT Discrete Multi-Tone (Leitungscode, MehRFach-Träger-Modulation)  
DOC document (Dokument), eine meist in, siehe auch: ASCII veRFasste Datei, hier ist damit das Suffix solcher Dateien gemeint, siehe auch TXT, DOK  
DOF SchäRFentiefe (Depth of Field – DOF), der Abstand zwischen den nächsten und den am weitesten entfernten Objekten im Fokus Fotografie
DOP Declaration of PeRFormance
DPR digital piano with rhythm (Digitalklavier mit Rhythmus), Baureihe von FARFISA  
DRF Data Run Flag  
DRM Disaster Recovery Management = System das nach einem Datencrash die Daten wieder zur VeRFügung stellt Computer
DTF dynamic track following (dynamische SpuRFolge), Abspieleigenschaft von Videorekordern  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DUD Duderstadt, Kreis (GÖ) Niedersachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
DUS internationaler IATA Code für den Flughafen Rhein-Ruhr der Stadt DüsseldoRF Deutschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDL IATA
DVI digital video interactive (digitales interaktives Video), DatenkompressionsveRFahren von INTEL  
DVI digital video inteRFace (digitale Videoschnittstelle)  
DVI Digital Visual InteRFace , digitale Bildschirmschnittstelle  
DVI Digital Visual InteRFace, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
DX4 siehe: DX, hier ein Prozessor mit intern vervieRFachter Taktfrequenz  
Dez Diethylzink (-VeRFahren zur Papierkonservierung)  
EBN Ebern, Kreis (HAS) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
EBS Ebermannstadt, Kreis (FO) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
EBU EigenbedaRFsumschaltung  
ECC Error Correction Code , In einem FehleRFall zusätzlich zu den Originalinformationen gespeicherten Error Correction Code können Daten restauriert werden.  
ECF Elementary chlorine free. BleichveRFahren in der Papier- und Zellstoffherstellung, bei denen auf elementares Chlor verzichtet wird.  
ECK Eckernförde, Kreis (RD) Schleswig-Holstein, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
EDV ERFolg Durch Versuch Computer
EDW Einbruch Diebstahl Warnanlage, Einige Sensoren (Türkontakte, Bordspannung, Glasbruch, Neigung, Rütteln, Ultraschall, ...) überwachen das abgestellte Fahrzeug. Bei BedaRF wird Alarm ausgelöst.  
EEG Elektro-Encephalogramm (Gehirnstrommessung), z.B. in Brain-to-MIDI Schnittstellenexperimenten genutztes VeRFahren aus der Medizin Medizin
EFF

Elektronic Frontier Foundation , 1990 gegründete Organisation, die die Freitheit, die durch die amerikanische VeRFassung garantiert wird, auch im Netz zu gewährleisten will

Organisation
EFR Enhanced Full Rate , ist ein VeRFahren zur Verbesserung der Gesprächsqualität im Handy-Bereich.  
EHD expanded headroom dynamics (erweiterter Aussteuerungsdynamik), ERFingung der Firma Frazer-Wyatt  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EHI Ehingen/Donau, Kreis (UL) Baden-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
EIH Eichstätt, Kreis (EI) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
EIL Eisleben, Kreis (ML) Sachsen-Anhalt, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
EIN Einbeck, Kreis (NOM) Niedersachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
EIS Eisenberg, Kreis (SHK) Thüringen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
ELI Eurocell Library and InteRFaces  
ELS Elektronische Leerlauf Stabilisierung, Durch VAriation der Ansaugluftmenge mit einem Stellventil wird die Motorleistung dem LeerlaufbedaRF angepasst  
EMB Electromagnetic InteRFerence  
EMI Electromagnetic InteRFerence  
EMI ElectroMagnetic InteRFerence, elektromagnetische InteRFerenz, siehe EMV  
EMI External Machine InteRFace  
EMS Expanded Memory Specification , nach der die Verwendung des Expansionsspeichers eRFolgt. Mit dieser Technik werden IBM-kompatible PC-Systeme mit zusätzlichem Speicher ausgerüstet. Der Expansionsspeicher erhöht die maximal nutzbare Speicherkapazität eines  
EMT Extended Mobility Tire, Goodyear, pannensichere Räder, 80km bei 80km/h WeiteRFahrt nach Panne möglich, Reifendrucksensor  
EMV Elektromagnetische Verträglichkeit , Sammelbegriff für die Wirkung von Funksendern auf Lebewesen und technische Systeme. Sämtliche Ansprüche an die StöRFestigkeit von elektrischen Geräten sind mittlerweile genormt ( CE-Zeichen ). Experten streiten aber na  
END Straßenbahn Esslingen - Nellingen / DenkendoRF Bahn
ENI Ethernet Network InteRFace (Telekommunikation)  
ENO Essentially Non-Oscillatory (numerische RechenveRFahren) Mathematik
EPS ENSONIQs peRFormance sampler (ENSONIQs Aufführungssampler), Samplerbaureihe von ENSONIQ, siehe auch EPS-M Musik
ERC European Registration Centre, dort melden die Hersteller z.B. Prüfeinrichtungen und -veRFahren zur Qualitätsbestimmung von Schmierstoffen und Kraftstoofen an, um diese Zertifizieren zu lassen.  
ERF Electrorheological Fluid  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ERF internationaler IATA Code für den Flughafen ERFurt der Stadt ERFurt Deutschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDE IATA
ERK Erkelenz, Kreis (HS) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
ESB Eschenbach i. d. OPf., Kreis (NEW) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
ESC European Silicon Constructors (Europäische Silikonkonstrukteure) in diesem Zusammenhang eine Entwicklungsstätte für Chips, hier sind u. a. die Chips für den WALDORF MICRO-WAVE entstanden Organisation
ETF Europäische TransportarbeiteRFöderation Bahn
EUT Eutin, Kreis (OH) Schleswig-Holstein, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
EVB ERFurter Verkehrsbetriebe  
EWS Elektronische WegfahrSperre, meist Wechselcodesystem, dass die MotoRFunktionen nur bei passendem Code , der z.B. vom Schlüssel über einen Transmitter abgefragt wird, freigibt  
EZF ExtrazellulaRFlüssigkeit  
EZN ERFinderzentrum Norddeutschland  
EZS Elektronisches ZündSchloss, DC, ohne mechanische Funktionen, dafür aber FBS über Transponderabfrage mit anschliessender Freigabe der FahRFunktionen  
EiB ERFurter Industriebahn Bahn
FAR Formalisierte Abwägungs- und RangordnungsveRFahren, kurz FAR-VeRFahren, wurde von der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen zur Planung und Abwägung von Varianten eines Bauvorhabens entwickelt Baugewerbe
FCI Fiber Channel InteRFace , Glasfaserkabelschnittstelle  
FDB Friedberg, Kreis (AIC) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
FDI Feeder Distribution InteRFace (Telekommunikation) Telekommunikation
FDM Frequency Division Multiplexing , Frquenzteilungs-MultiplexveRFahren  
FEU Feuchtwangen, Kreis (AN) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
FHD Flame Hydrolysis Deposition (WafeRFertigung)  
FIM Field InteRFace Module
Abkürzung Erklärung Kategorie
FKB Frankenberg/Eder, Kreis (KB) Hessen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
FMF familiäres MittelmeeRFieber  
FOF Fonction dOnde Formantique (Formantwellen-Funktion), SondeRForm der Granularsynthese  
FOR Forst, Kreis (SPN) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
FRF Frame Relay Forum , Gremium bzw. Organisation  
FRF Frankreich (Franc) - Seit 1.1.2002 EUR, im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
FRF Frequency Response Function  
FRI Frame Relay InteRFace  
FRW Bad Freienwalde, Kreis (MOL) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
FSA Fließ- und Stillgewässer-Simulationsanlage (FSA) ist eine der größten und modernsten der Welt und die einzige ihrer Art in Europa. In 16 Rinnen mit einer Gesamtstrecke von 1,6 Kilometern Folien an unterschiedlichen Untergründen entlangreibt und zeRFallen lässt: auf dem Kiesbett von Bächen etwa oder an Ufern, die mit Steinen befestigt sind. [Quelle: PM Magazin] Forschung & Entwicklung
FSP fast selection panel (BedienobeRFläche mit schnellem Zugriff), Bezeichnung von Laserware Encom (X-ess-Softwaresequenzer  
FTL Freital, Kreis (DW) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
FTP siehe: FTP, diese Schreibweise ist in Kleinschrift eRForderlich!  
FWD Funkwerk DabendoRF
FZR Forschungszentrum RossendoRF  
Fgw FluRFördergerätewerkstatt, Organisation Bundesbahn Bahn
GBV Verordnung zur Durchführung der Grundbuchordnung (GrundbuchveRFügung), amtliche Abkürzung, Bund Bahn
GDB Gadebusch, Kreis (NWM) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
GDI Graphical Device InteRFace, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
GDI Graphics Device InteRFace , Objekte aus der GDI-Bibliothek der APIs für graphische Ausgabegeräte.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GEL Geldern, Kreis (KLE) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
GEM Gemünden a. Main, Kreis (MSP) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
GEO Gerolzhofen, Kreis (SW) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
GGV GebäudegrundbuchveRFügung Recht
GGV Verordnung über die Anlegung und Führung von Gebäudegrundbüchern (GebäudegrundbuchveRFügung), amtliche Abkürzung Bahn
GHC Gräfenhainichen, Kreis (WB) Sachsen-Anhalt, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
GIF Besonderheiten: maximal 256 Farbeninterlaced: Diese Variante ermöglicht eine unschaRFe Vorschau auf das Bild während des Ladens. Anstatt Zeile für Zeile anzuzeigen, kann zum Beispiel festgelegt werden, dass zuerst jede fünfte Zeile gezeigt wird.transparen  
GIS Georgaphische Informations Systeme , Systeme zur ERFassung geographischer Daten auf Basis von z.B. Satellitenaufnahmen  
GMN Grimmen, Kreis (NVP) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
GNI Gigabit Ethernet Network InteRFace (Telekommunikation)  
GNT Genthin, Kreis (JL) Sachsen-Anhalt, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
GOH Sankt Goarshausen, Kreis (EMS) Rheinland-Pfalz, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
GPI general purpose inteRFace (universell einsetzbare Schnittstelle)  
GPL General Public Licence , öffentliche Linzen von UNIX-Software, Freigabe eRFolgt durch GNU.  
GRF gegenstandsspezialisierte Reihenfertigung  
GRF Greifer  
GRF growth hormone releasing factor  
GRH Großenhain, Kreis (RG) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
GRI Griesbach i. Rottal, Kreis (PA) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
GRM Grimma, Kreis (MTL) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GRS Gransee, Kreis (OHV) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
GSI General Server InteRFace, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
GUB Guben, Kreis (SPN) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
GUI graphic userinteRFace (grafische BenutzerobeRFläche), Bezeichnung des YAMAHA TG 300  
GUI Graphical User InteRFace  
GUI Graphical User InteRFace , eine graphische BenutzerobeRFläche auf dem Bilschirm wie zum Beispiel ein Fenster, ein Arbeitsfeld mit allen möglichen Buttons und Schaltern, ein Textfeld für die Eingabe von Text, ein Pull-Down-Menu etc.  
GUI Graphical User InteRFace, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
GUI graphical userinteRFace (grafische BedienobeRFläche)  
GUN Gunzenhausen, Kreis (WUG) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
GVG GerichtsveRFassungsgesetz Recht
GVG GerichtsveRFassungsgesetz, amtliche Abkürzung Bahn
GVM Grevesmühlen, Kreis (NWM) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft Geographie
GWS VEB Gerätewerk StahnsdoRF DDR
Glb global, Bezeichnung für einen Bereich des WALDORF PULSE  
HAF

hochautomatisierte Fahren auf Autobahnen (HAF) = bedeutet, dass die Fahrzeugsteuerung über längere Zeit komplett an einen Computer übergeben wird. Der Fahrer muss das System dann nicht mehr dauerhaft überwachen, sondern kann sich auch fahRFremden Aktivitäten wie etwa dem Internet-SuRFen widmen.

Auto
HBS Hepatitis B suRFace (Antigen)  
HCH Hechingen, Kreis (BL) Baden-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
HCI Host Controller InteRFace  
HCI Host Controller InteRFace (Telekommunikation)  
HDL Haldensleben, Kreis (OK) Sachsen-Anhalt, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HEB Hersbruck, Kreis (LAU) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
HEP high egg passage (ViruskulturveRFahren)  
HET Hettstedt, Kreis (ML) Sachsen-Anhalt, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
HEV HalbeinkünfteveRFahren  
HF. HaRFe  
HFT internationaler IATA Code für den Flughafen HammeRFest der Stadt HammeRFest Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENHF IATA
HGN Hagenow, Kreis (LWL) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
HHM Hohenmölsen, Kreis (WSF) Sachsen-Anhalt, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
HID Human InteRFace Device , Software-Treiber unter Windows 2000, der für Benutzereingaben (über Datenhandschuhe, Datenhelme) zuständig ist.  
HID human inteRFace device (menschliche Schnittstelleneinheit), Sammelbezeichnung für Eingabegeräte bei Rechnern, wie z.B. Maus, Tastatur  
HIG Heiligenstadt, Kreis (EIC) Thüringen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
HIP Hilpoltstein, Kreis (RH) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
HMI HMI = Human Machine InteRFace; vorher: Man Machine InteRFace = Monitor, Maus und Tastatur; MMI wurde später zu HMI, da nicht nur Männer die Leittechnik bedienen Leittechnik
HMI Human-Machine InteRFace  
HOG Hofgeismar, Kreis (KS) Hessen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft KFZ Kennzeichen
HOH Hofheim i. UFr., Kreis (HAS) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
HOR Horb/Neckar, Kreis (FDS) Baden-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
HOT Hohenstein-Ernstthal, Kreis (GC) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
HPC Azure High-PeRFormance-Computing Computer
HPC High PeRFormance Computing Computer
Abkürzung Erklärung Kategorie
HPF High PeRFormance Fortran  
HPI Host Processor InteRFace , Schnittstelle zur Zentraleinheit  
HPR High PeRFormance Routing  
HRF histamin releasing faktor  
HSE High SuRFace Energy  
HSI Human System InteRFace , Mensch System Schnittstelle , Sichgeräte (Monitor) und Eingabegeräte (Maus, Tastatur) bei der Firma ABB  
HUI human user inteRFace (menschliche BedienobeRFläche), Typ v. MACKIE  
HUP Home use Program , Heim Nutzungs Programm , Programm von Microsoft für User die eine bestimmte Software in ihrer Firma nutzen, diese düRFen die selbe Software dann zu vergünstigten Konditionen auch zu Hause nutzen.  
HUS Husum, Kreis (NF) Schleswig-Holstein, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
I/F InteRFace  
IBK instrument bank (Instrumentenbank), Suffix für ein SpeicheRFormat  
ICI Integrated Communication InteRFace (Telekommunikation)  
ICI Inter-Carrier InteRFerence (Telekommunikation)  
ICI InteRFace Control Information  
IDE Integrated Device Electronic , eine Laufwerksschnittstelle, bei der sich die Controllerelektronik auf dem Laufwerk befindet und daher eine getrennte Adapterkarte übeRFlüssig ist.  
IDI ISDN direct inteRFace (direkte ISDN-Schnittstelle), siehe auch ISDN  
IDL InteRFace Definition (or: Description) Language  
IDL InteRFace Definition Language  
IDU InteRFace Data Unit , Schnittstellen-Dateneinheit  
IEN Internet Experiment Notes , Vorläufer der RFCs.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IFB Invitation for Bidding / Einladung Ein Angebot unterbreiten zu düRFen  
IFE Institut für Erdölforschung (Clausthal-ZelleRFeld)  
IFF Institut für FestkörpeRForschung (a): am IFW, b): am KFA, Jülich)  
IFS Institut für Festkörperanalytik und StruktuRForschung (am IFW)  
IGB (Fraunhofer-) Institut für Grenzflächen- und BioveRFahrenstechnik (Stuttgart) Institut
IGZ Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (Großbeeren und Kühnhausen bei ERFurt)  
ILI Intelligent Link InteRFace  
ILL Illertissen, Kreis (NU) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
IME meiner ERFahrung nach (in my experience), Abkürzung im Internet  
IMM interactive music manager (interaktiver Musikmanager), System von WERSI und, siehe auch: MoTU (PeRFormer-Software)  
IMS instrument (Instrument), Suffix für ein DateispeicheRFormat  
IOM Institut für ObeRFläüchenmodifizierung (Leipzig) Institut
IPD Institut für PolymeRForschung (Dresden) Institut
IPF Institut für PolymeRForschung (Dresden)  
IRF Inherited Rights Filter , Filter für vererbte Rechte unter Novell Netware  
ISI inter signal inteRFerence (InteRFerenz zwischen den Signalen)  
ISM Industrial, Scientific, Medical Band , bezeichnet ein Frequenzband oberhalb von 2,4 GHz, das kostenfrei genutzt werden daRF  
ISP individual sound positioning (individuelle Klangpositionierung), VeRFahren von WERSI  
IST (Fraunhofer-) Institut für Schicht- und ObeRFlächentechnik (Braunschweig)  
ISY interpolating spectral segmentation (interpolierte Spektralsegmente), SyntheseveRFahren von VISCOUNT  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IVV (Fraunhofer-) Institut für VeRFahrenstechnik und Verpackung (München, ab 1.1.98, vorher: ILV)  
IWF Institut für Wild- und ZootieRForschung (Berlin)  
IWS Institut für Werkstoffphysik und StruktuRForschung  
IWV ImpulswählveRFahren , eine Art des Wählens, bei der eine Telefonnummer als Abfolge von Impulsen eingegeben wird. Der Benutzer hört beim Wählen in der Regel eine Reihe von Klickgeräuschen. ältere Telefone mit Wählscheiben arbeiten mit dem ImpulswählveRFahr  
IWV ImpulswahlveRFahren, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
Ibl InformationsbedaRFsliste
IfL Institut für LehreRFortbildung  
IfN InteRFeron  
Imp ImpeRFekt Bahn
Imp InteRFace Message Processor , Vermittlungsstelle  
JEV Friesland in Jever, Kreis (FRI) Niedersachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
JIT Just In Time , VeRFahren welches bei Compilern angewendet wird die erst zur Laufzeit das Programm kompilieren.  
JRF internationaler IATA Code für den Flughafen Kalaeloa der Stadt Kalaeloa USA, Bundesland Hawaii IATA
JRF Organisation, Jazz and Rockschule Freiburg  
KDE K Desktop-Environment , graphische BenutzerobeRFläche für Linux  
KED KindererholungsdoRF  
KEF Kommission zur Ermittlung des FinanzbedaRFs Bank
KEF Kommission zur Ermittlung des FinanzbedaRFs der Rundfunkanstalten Medien
KEL Kehl, Kreis (OG) Baden-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
KEM Kemnath, Kreis (TIR) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
KFB KindeRFreibetrag, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
KFL KindeRFerienlager  
KHV Verordnung zur Verwendung von Gebärdensprache und anderen Kommunikationshilfen im VerwaltungsveRFahren nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (Kommunikationshilfenverordnung), amtliche Abkürzung Bahn
KIT Kernel for Intelligent Communication Terminals , graphische BenutzerobeRFläche von T-Online  
KLZ Klötze, Kreis (SAW) Sachsen-Anhalt, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
KPI Key PeRFormance Indicator (Telekommunikation)  
KPI Siemens PCS7 ab Version 7 gibt es die KPI-Schlüsselzahl (Keep PeRFormance-Index), ein Maß, wie gut der Prozess läuft Leittechnik
KRF internationaler IATA Code für den Flughafen Kramfors der Stadt Kramfors Schweden, die Abkürzung der ICAO ist ESNK IATA
KRF Kombinat Rundfunk und Fernsehen  
KRU Krumbach, Kreis (GZ) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
KVM Kombinatsbetrieb VoRFertigung und Mechanisierung, Betrieb des VE KBR  
KVO Kraftverkehrsordnung für den GüteRFernverkehr mit Kraftfahrzeugen Bahn
KWV Kann weiter veRFallen DDR
LBS Lobenstein, Kreis (SOK) Thüringen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
LBZ Lübz, Kreis (PCH) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
LDI LEXICON digital inteRFace (LEXICON Digitalschnittstelle), Modell aus dem LEXICON STUDIO, siehe auch: HDR  
LEC Liquid Encapsulated Czochralski (KristallzuchtveRFahren)  
LEO Leonberg/Württemberg, Kreis (BB) Baden-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
LFE low frequency effect (NiedeRFrequenzeffekt), Bezeichnung für einen Subwoofer-Kanal, siehe auch 5.1-Format  
LFM LeobersdoRFer Maschinenfabrig AG Österreich Firma
Abkürzung Erklärung Kategorie
LFM low frequency modulation (NiedeRFrequenzmodulaton), siehe auch LFO, MG  
LFO low frequency oscillator (NiedeRFrequenzoszillator), siehe auch MG  
LIB Bad Liebenwerda, Kreis (EE) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
LIB Line InteRFace Base  
LIC Line InteRFace Card  
LIK internationaler IATA Code für den Flughafen ERFurt der Stadt Likiep Island Marshallinseln IATA
LIM Line InteRFace Module  
LIN Lingen in Lingen (Ems), Kreis (EL) Niedersachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
LLC (LaseRForschungslaboratorium, Lund, Schweden)  
LNG

Liquified Natural Gas (für den Transport veRFlüssigtes Erdgas)

LNG ist die Abkürzung für Liquefied Natural Gas.

Es besteht zu 98 Prozent aus Methan.

Für die VeRFlüssigung wird Erdgas auf minus 164 Grad Celsius heruntergekühlt.

Chemie
LOH Lohr a. Main, Kreis (MSP) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
LPC linear predictive coding (lineares VorausberechnungsveRFahren), VeRFahren bei der Datenkompression  
LRC lostless realtime coding (verlustfreie Echtzeitdatenkomprimierung), von MERGING TECHNOLOGIES entwickeltes VeRFahren im PYRAMIX/KEFRON  
LRU Least recently used , am wenigsten benutzt. Häufig bei Cache-Speichern angewandte Strategie die angewandt wird wenn dieser voll ist. Beim LRU-VeRFahren werden die Daten entfernt auf die am längsten  
LSB Low-SuRFace-Brightness (Galaxien)  
LSE Low SuRFace Energy Technik
LSO Local Storage Objects = ist eine Methode das SuRFverhalten der User auf Webseiten zu analysieren Computer
LSZ Bad Langensalza, Kreis (UH) Thüringen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
LTC longitudinal time code (horizontale Zeitverschlüsselung), SMPTEAufzeichnungsveRFahren, siehe auch VITC, SMPTE  
LUI local user inteRFace = örtliche Benutzerschnittstelle Technik
Abkürzung Erklärung Kategorie
LZH Lempel-Ziv-Huffman-VeRFahren  
LuK Luckenwalde, Kreis (TF) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
MDS Das Verkehrsministerium will mehr Forschung und mehr Produktentwicklung mit Hilfe von Mobilitätsdaten ermöglichen. Bis 2025 sollen 250 Unternehmen auf der staatlich geförderten Datenplattform MDS („Mobility Data Spaces“) Verkehrsdaten zur VeRFügung stellen. Verkehr
MEL MesskreiseRFassungsliste Leittechnik
MEL MessstelleneRFassungsliste Leittechnik
MFA Multi-Faktor-Authentifizierung; Bei der Multifaktor-Authentifizierung (MFA) handelt es sich um ein AuthentifizierungsveRFahren, das mindestens zwei Berechtigungsnachweise miteinander kombiniert. Das VeRFahren dient allgemein der Absicherung von Anmeldeprozessen, sorgt für einen sicheren Zugriff auf Unternehmensnetzwerke, prüft Identitäten und erschwert somit Identitätsdiebstähle. Das MFA VeRFahren wird beispielsweise beim elektronischen Zahlungsverkehr, bei der Anmeldung an Cloud-Services sowie beim Zugang zu Netzwerken und Rechnersystemen verwendet. Computer
MRT Kernspintomografie ist ein bildgebendes VeRFahren und wird auch als Magnetresonanztomografie, kurz MRT Medizin
NDE near-death experience, englisch für Nahtod-ERFahrung
NIC Network InteRFace Card = Netzwerkkarte Computer
NKR Der Nationale Normenkontrollrat ist ein unabhängiges Beratungsgremium der Bundesregierung. Er prüft seit 2006 die transparente und nachvollziehbare Darstellung der Bürokratiekosten aus Informationspflichten und seit 2011 die gesamten Folgekosten in allen Gesetzes- und VerordnungsentwüRFen der Bundesregierung. [Quelle: Wikipedia] Politik
NPL Notleidende Kredite (auch englisch Non-peRForming Loans oder NPL, Problemkredite, toxische Kredite oder umgangssprachlich faule Kredite) ist die Bezeichnung für Kredite, bei denen der Schuldner mit dem Schuldendienst in Rückstand gerät, sich deshalb im Schuldnerverzug (Quelle: Wikipedia) Bank
NPS Der Net Promoter Score (NPS) bzw. Promotorenüberhang ist eine Kennzahl, die mit dem UnternehmenseRFolg (in bestimmten Branchen) korreliert.
NRA Waffenlobby National Rifle Association (NRA); amerikanische Gesellschaft die Schießsport fördert und das Recht von Bürger Schusswaffen zu besitzen veRFechtet (operiert auch als politische Lobbyistengruppe, die sich aktiv der Schusswaffen kontrollierende Gesetzte widersetzt)
NRF

NATO Response Force = schnelle Eingreiftruppe der Nato; bestand bis 2022 aus ca. 40.000 Soldaten; soll auf 300.000 Soldaten ausgebaut werden; Deutschland will, laut Verteidigungsmenisterin Christine Lambrecht, 15.000 Soldaten und Soldatinnen stellen

Armee
NSA nicht später als; bei TermineRFüllung
OFw ObeRFeldwebel Dienstgrad Armee Armee
OIS Operation InteRFace System = Leitsystem der Firma Bailey / ABB / Infi90 Leittechnik
OIU operator inteRFace units Leittechnik
OMD Online Marketing DüsseldoRF, eine Messe für digitales Marketing Wirtschaft
OPC Opel PeRFormance Center, Fahrzeug-Tuningabteilung der Fahrzeugmarke Opel Auto
Abkürzung Erklärung Kategorie
OPC Optical Proximity Correction, VeRFahren zur Verbesserung der Abbildungsleistung fotolithografischer Prozesse
ORC Organic Rankine Cycle = VeRFahren des Betriebs von Dampfturbinen mit einem anderen Arbeitsmedium als Wasserdampf Kraftwerk
PCT Postkoitaltest (engl.: postcoital test), eine Untersuchungsmethode bei uneRFülltem Kinderwunsch
PEG Pegnitz, Kreis (BT) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
PEI Peripheral Equipment InteRFace Technik
PER Perleberg, Kreis (PR) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
PFS PeRFect Forward Secrecy = Sitzungsschlüssel für die gesicherte Datenübertragung bei Facebook
PIP Picture In Picture , Bild im Bild. In das Bild einer Videoquelle werden - mit Hilfe eines digitalen Bildspeichers - Bilder weiterer Quellen eingeblendet., um gleichzeitig ein anderes Programm oder das Bild einer Überwachungskamera veRFolgen zu können.  
PLM pulse length modulation (Pulslängenmodulation), DigitalisierveRFahren von SONY  
PMP PeRFormance-Management-Prozess
PMS PeRFormance MIDI Systems  
PMS PeRFormance Monitoring System
PMS PERFORMANCE MUSIC SYSTEMS  
POS den Begriff Point of Sale, ein Warenwirtschaftssystem, das die Verkäufe eRFasst und dann automatisch abverkaufte Ware nachbestellt  
PPS Plant PeRFormance Monitoring System siehe auch PPMS Leittechnik
PRI Primary Rate InteRFace (Telekommunikation)  
PRS PeRFormance Rights Society (Gesellschaft für Aufführungsrechte), britische Urheberrechtsgesellschaft  
PSI Programmable Serial InteRFace  
PTP Peer-to-Peer Netzwerk - Netzwerkvariante, bei der im Gegensatz zu einem Server-Netzwerk keine starre Einteilung in Server und Arbeitsstationen eRFolgt. Jeder PC im Netzwerk kann Dienste und Daten bereitstellen oder verwenden.  
PTR PeRFormance Test Run
Abkürzung Erklärung Kategorie
PwZ Produktionsgenossenschaft werktätiger ZieRFischzüchter  
Q 4 Qualitätsstufe 4 bei der Verspachtelung von Gipsplatten. Wenn höchste Ansprüche an die gespachtelte ObeRFläche gestellt werden.  
QDU internationaler IATA Code für den Flughafen Main Train Station der Stadt DüsseldoRF Deutschland IATA
QFT QueRFurt, Kreis (MQ) Sachsen-Anhalt, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
QFX quad-effects (vieRFacher Effektprozessor), Typ v. PEAVEY  
QMF quadrature mirror filter (digitale Frequenzweiche), im Zusammenhang mit dem, siehe auch: ATRAC-DatenreduktionsveRFahren gebräuchlicher Begriff  
QNI quantization noise imaging (RauschunterdrückungsveRFahren), dieses VeRFahren von PHILIPS verschiebt das Quantisierungsrauschen aus dem Nutzsignal hinaus  
QSH QueRFurter Stahlhandel GmbH
RCM realtime convolution and modulation (Echtzeitformung und -modulation) VeRFahren bei YAMAHA, wobei AFM und AWM2-Elemente zusammen in einem Algorithmus bearbeitet werden können  
RDG Ribnitz-Damgarten, Kreis (NVP) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
RDR receive data register (Datenempfangsregister), siehe auch RDRF  
REC internationaler IATA Code für den Flughafen Guararapes International der Stadt Recife Brasilien, die Abkürzung der ICAO ist SBRF IATA
REH Rehau, Kreis (HO) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
REI Berchtesgadener Land in Bad Reichenhall, Kreis (BGL) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
RFA

Rocket Factory Augsburg = RFA zählt zu den drei deutschen Startups, die moderne Kleinraketen (Microlauncher) herstellen.

Firma
RFB resonance filter bank (Resonanzfilterbank)  
RFC Kommentare erwünscht (Request for comments), Abkürzung im Internet  
RFC remote foot controller (Fußfernbedienung), Typ von Lake Butler  
RFC Request For Comment(s) (Rechnernetz)  
RFC Request For Comments, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation,  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RFC Requests for Comments , Die offiziellen Dokumente der IETF, die die Einzelheiten von Protokollen angeben, die zur TCP/IP-Familie gehören.  
RFD Diskussionen erwünscht (Request for discussion), Abkürzung im Internet  
RFD internationaler IATA Code für den Flughafen Greater Rockford der Stadt Rockford USA, Bundesland Illinois IATA
RFD Request For Discussion  
RFD Request For Discussion (Rechnernetz)  
RFH Reichsfinanzhof  
RFI Radio Frequency InteRFerence , Hochfrequenzstörung  
RFI radio frequency inteRFerence (InteRFerenzen durch Radiofrequenzen)  
RFI Request For Information , Anfordern einer Information  
RFK Rohfeinkohle  
RFM Resonanzfiltermodul  
RFN internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Raufarhofn Island, die Abkürzung der ICAO ist BIRG IATA
RFP internationaler IATA Code für den Flughafen Raiatea der Stadt Raiatea Island Französisch Polynesien, die Abkürzung der ICAO ist NTTR IATA
RFP request for proposal = Bitte um Vorschläge = Preisangebote der Lieferanten
RFQ Request For Quotation/Quote = Anfrage für ein Angebot
RFS Remote File Sharing  
RFS Remote File System  
RFT Radio Frequenz Therapie Medizin
RFT Radio- und Fernmeldetechnik, Kombinat der Rundfunkgerätehersteller DDR
RFT Ready for training
Abkürzung Erklärung Kategorie
RFT Registro Federal de Trámites Bahn
RFT Rundfunk-Fernsehen-Television  
RFU Radio Frequency Unit  
RFZ Rundfunk- und Fernsehtechnisches Zentralamt  
RFZ siehe: RF  
RID Riedenburg, Kreis (KEH) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
RIE Riesa, Kreis (RG) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
RIP Routing Information Protocol , Ermöglicht einem Router Routing-Informationen mit einem anderen Router auszutauschen, RFC 1058. Computer
RLL run length limited (limitierte Datenlänge), VeRFahren, auf Softwarewege die Datenkapazität einer Festplatte zu erhöhen (bis 26 Sektoren)  
RLT Real Live Test , ist ein Test dem sich Transsexuelle unterziehen müssen bevor sie eine Gesclachtsumwandlung durchführen düRFen. Englisch für den Alltagstest. Das ist das Jahr, das Transsexuelle normalerweise in der gewünschten Geschlechterrolle leben müss Sex
RMS Resource Management Service , stellt die Druckertreiber in der NDPS zur VeRFügung.  
ROD Roding, Kreis (CHA) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
ROF Rotenburg/Fulda, Kreis (HEF) Hessen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
ROK Rockenhausen, Kreis (KIB) Rheinland-Pfalz, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
ROL ROLAND, Suffix für ein DateispeicheRFormat  
ROL Rottenburg a. d. Laaber, Kreis (LA) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
ROS Rostock, Kreis (DBR) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
ROT Rothenburg ob der Tauber, Stadt und Kreis (AN) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
ROV RaumordnungsveRFahren (ROV) beurteilt bauliche Vorhaben, die eine überörtliche Bedeutung haben, auf ihre Raumverträglichkeit Baugewerbe
RPC Remote Procedure Call , Nachrichtenweitergabe, durch die eine verteilte Anwendung veRFügbare Dienste auf mehreren Computern im Netzwerk aufrufen kann. RPCs spielen bei der Remote-Verwaltung von Computern eine Rolle  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RPL Repetitive Flight Plan (DaueRFlugplan)  
RPO recovery point objectiv = wie viel Daten düRFen verloren gehen bis der Rechnersystem wiederhergestellt ist? Computer
RRS ROLAND remote control inteRFace (ROLANDs Fernbedienungsschnittstelle )  
RSA

Rivest Shamir Adelman, weitverbreitete Entzifferungstechnologie auf mathematische Algorithmen basierend (benannt nach den drei ERFindern)

RSA ist heute das wohl bekannteste asymmetrische VerschlüsselungsveRFahren. Es wurde 1977 veröffentlicht.

Software
RSI RotatoTinal Shearing InteRFerometer  
RSL Roßlau, Kreis (AZE) Sachsen-Anhalt, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
RSS Really Simple Syndication Mit RSS (Really Simple Syndication) können Herausgeber von Inhalten ihren Abonnenten News, Blogs und andere Inhalte zur VeRFügung zu stellen.  
RTI Real-Time InteRFace  
RWI Restricted Work Injury (RWI) The number of cases which result in persons still being able to work but who are unable to peRForm their normal duties because of the restrictions caused by the injury. Eingeschränkte Arbeitsfähigkeit (RWI) Die Anzahl der Arbeitsunfälle die den Einsatz des Verletzten an seiner eigentlichen Arbeitsstelle vorübergehend nicht gestatten von diesem jedoch eine andere Arbeit ausgeführt wird/worden ist. Medizin
S43 internationaler IATA Code für den Flughafen Harvey AiRField der Stadt Snohomish USA, Bundesland Washington IATA
SBG Strasburg, Kreis (UER) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
SBI SOUND BLASTER instrument (SOUND BLASTER Instrument), Suffix für ein DateispeicheRFormat  
SBM super bit mapping (Super-Bit-Einteilung), VeRFahren von SONY, SBM und Super Bit Mapping sind eingetragenen Warenzeichen von SONY!  
SBV Sammlung betrieblicher VeRFügungen (DV 412), ehemals fahrdienstlich Bahn
SCS synthetic calibrated spring (synthetisch kalibrierte Feder), von SENNHEISER entwickeltes VeRFahren, um Griffgeräusche an Mikrofonen zu unterdrücken  
SCZ Schleiz, Kreis (SOK) Thüringen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
SDI Subscriber Distribution InteRFace (Telekommunikation)  
SDS sample dump standard (SampleabwuRFstandard), MIDI-Format  
SDT Schwedt/Oder, Kreis (UM) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
SDX storage data acceleration (Datenspeicherbeschleunigung), VeRFahren für das schnelle Übertragen von Daten von, siehe auch: CD-ROM auf, siehe auch: HD über den Cache-Speicher  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SEB Sebnitz, Kreis (PIR) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
SED SuRFace-Conduction Electron-Emitter Display  
SEE Seelow, Kreis (MOL) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
SEF Scheinfeld, Kreis (NEA) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
SEL Selb, Stadt (WUN) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
SFB Senftenberg, Kreis (OSL) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
SFB SondeRForschungsbereich (DFG)  
SFL SEPA Firmen LastschriftveRFahren Bank
SFT SchüleRFerienTicket Bahn
SFT Staßfurt, Kreis (ASL) Sachsen-Anhalt, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
SFV Sammlung fahrplantechnischer VeRFügungen (DV 402), Organisation Bundesbahn Bahn
SID Signal InteRFace Device  
SID Sound InteRFace Device , Soundschnittstelle  
SID sound inteRFace device (Klangausgabeeinheit)  
SID source identification code (Quellenidentifizierungskodierung), KordierungsveRFahren für Audio-CDs zur Vermeidung von Piraterie  
SIG suRFace immunoglobulin (BZR)  
SIM Space InteRFerometry Mission  
SIN Schweizer Institut für NukleaRForschung (Paul Scherrer-Institut, Villingen, Schweiz)  
SIR Signal-to-InteRFerence Ratio Technik
SIS SuRFace Inversion Strength (Meteorologie)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SLI Single Line Injection (Faserverbund-HerstellungsveRFahren)  
SLN Schmölln, Kreis (ABG) Thüringen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
SLP Single Link Procedure , VeRFahren für den Einfach-Übermittlungsabschnitt  
SLZ Bad Salzungen, Kreis (WAK) Thüringen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
SMD SuRFace Mounted Device  
SMD suRFace mounted device (obeRFlächlich montierte Vorrichtung)  
SMR SuRFace Movement Radar Technik
SMS short message service (Kurzmeldungs-Service), VeRFahren zum Versenden von bis zu 160 Buchstaben über die Mobilfunknetze an Handies  
SMT service mount technology (ObeRFlächen-Montagetechnik), Technologie, bei welcher kleinste Bauteile zum Einsatz kommen  
SMT SuRFace Mount Technology (Platinenherstellung)  
SNH Sinsheim/Elsenz, Kreis (HD) Baden-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
SNI Siemens NixdoRF Informationssysteme  
SNI SIEMENS-NIXDORF INFORMATIONSSYSTEME  
SOB Schrobenhausen, Kreis (ND) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
SOG Schongau, Kreis (WM) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft KFZ Kennzeichen
SOK Saale-Orla-Kreis in OberböhmsdoRF, Kreis Thüringen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
SOL Soltau, Kreis (SFA) Niedersachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
SOU Jazz- sousaphone (Sousaphon), Blechblasinstrument ähnlich Posaune, nach dem ERFinder J. Ph. Sousa benannt  
SOX Der Sarbanes-Oxley Act of 2002 (SOX; auch SOA) ist ein US-Gesetz zur Verbesserung der Unternehmensberichterstattung in Folge der Bilanzskandale von Unternehmen wie Enron oder Worldcom. Benannt wurde es nach seinen VeRFassern, dem Senator Paul S. Sarbanes (Demokrat) Wirtschaft
SPB Spremberg, Kreis (SPN) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SPF internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt SpeaRFish USA, Bundesland South Dakota IATA
SPF Mit SPF wird festgelegt, welche Mailserver für eine Domain E-Mails versenden düRFen. Anhand des SPF-Records können Mailserver die Echtheit von Absenderadressen überprüfen. Internet
SPG Simon Property Group (SPG) = einer der größten Immobilien Firma = Kapitalgesellschaft welche Immobilien erwirbt, verwaltet sowie bei BedaRF veräußert Firma
SPI Serial Peripheral InteRFace Computer
SPI Service Provider InteRFace (Telekommunikation)  
SPI Synchronous Parallel InteRFace (Telekommunikation)  
SPL SOUND PERFORMANCE LABORATORIES, auch als, siehe auch: spl  
SPL SOUND PERFORMANCE LABORATORY, auch als, siehe auch: SPL  
SPP Score PeRFect Professional, Notationssoftware von SOFT ARTS  
SPR Springe, Kreis (H) Niedersachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
SPT Site PeRFormance Test = Test auf der Baustelle nach Inbetriebnahme; dieser Test soll die Leistungsfähigkeit der Lieferung unter Beweis stellen. Leittechnik
SRB Strausberg, Kreis (MOL) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
SRF Single Resolution Fund (SRF) = Notfallfonds, der im Falle einer Bankenschieflage zur Finanzierung der Umstrukturierung dient Bank
SRF Specialized Resources Function (Telekommunikation) Telekommunikation
SRF Strain Rate Feedback Technik
SRO Stadtroda, Kreis (SHK) Thüringen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
SRS sound-retrieval-system (Klangwiederherstellungssystem), VeRFahren bei Soundkarten für die Wiederherstellung des dreidimensionalen Klanges  
SSC SSC (supersonic) ist die Bezeichnung für überschallschnelle PassagieRFlugzeuge.  
SSM SupeRFiziell spreitendes malignes Melanom Medizin
SSS Sportseeschifferschein = Dieser Schein ist genau richtig, wenn Sie Ihr Wissen erweitern möchten und schon ERFahrung auf Törns mit Segel- oder Motoryachten gesammelt haben. Er ist für die gesamte Ost- und Nordsee, dem Mittelmeer sowie weltweit bis 30 Seemeilen auf See hinaus amtlich empfohlen. Sport
Abkürzung Erklärung Kategorie
SSt Sea SuRFace Temperature  
STB Sternberg, Kreis (PCH) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
STE Staffelstein, Kreis (LIF) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
STH Schaumburg-Lippe in Stadthagen, Kreis (SHG) Niedersachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft Geographie
STO Stockach/Baden, Kreis (KN) Baden-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
SUL Sulzbach-Rosenberg, Kreis (AS) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
SVR super video recording (Super-Videoaufnahme), VideoaufzeichnungsveRFahren  
SWT sampled wave technology (Technologie der gesampelten Wellen), VeRFahren der Klangerzeugung von FARFISA  
SZB Schwarzenberg, Kreis (ASZ) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
Slg Saulgau/Württemberg, Kreis (SIG) Baden-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
TBB Bebauungstiefe. Die Bebauungstiefe gibt an, wie weit ein Grundstück ab tatsächlicher Straßengrenze nach hinten bebaut werden daRF.  
TDI Transport Device InteRFace, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
TDI Transport Driver InteRFace , Transporttreiber-Schnittstelle:Windows-Netzwerken die gemeinsame Schnittstelle für Netzwerkkomponenten, die auf Sitzungsebene miteinander kommunizieren  
TDM time division multiplexing (ZeitmultiplexveRFahren), entspricht der Bedeutung 2  
TEK Tarifkreis ERFolgskomponente
TET Teterow, Kreis (GÜ) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
THD total harmonic distortion (KlirRFaktor)  
TIC Token Ring InteRFace Coupler  
TIM Terrestrial InteRFace Module (Telekommunikation)  
TIP Testing Interoperability and PeRFormance  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TIU Trusted InteRFace Unit  
TLI Transport Level InteRFace  
TMR internationaler IATA Code für den Flughafen AguenaRFALSCH, die Abkürzung der ICAO ist DAAT IATA
TRF internationaler IATA Code für den Flughafen ToRF der Stadt Sandefjord Norwegen IATA
TRF thyrotropin (TSH) releasing factor (,TRH)  
TRH thyrotropin (TSH) releasing hormone (,TRF)  
TTS text-to-speech (Text-zu-Sprache), VeRFahren, bei welchem ein Text vom Computer in Sprache umgesetzt wird  
TTS Tranaction Tracking System , TransaktionsveRFolgungssystem  
TVD Total Variation Diminishing (numerisches RechenveRFahren)  
TVO TV ObeRFranken = Fernsehen für ObeRFranken Fernsehen
TWY Taxiway (Rollbahnen zwischen FlugplatzvoRFeld und den Start- und Landebahnen) Reisen
UBB Usedomer Bäder Bahn GmbH, (Sitz: HeringsdoRF) Bahn
UDI Universal Digital InteRFace  
UDI universal digital inteRFace (universelle digitale Schnittstelle) Digitalformat der WAVEFRAME CORPORATION  
UEM Ueckermünde, Kreis (UER) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
UFF Uffenheim, Kreis (NEA) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
UIS Umwelt-Informationssystem. Erweitertes Geo-Informationssystem, das der ERFassung, Speicherung, Verarbeitung und Präsentation von raum-, zeit- und inhaltsbezogenen Daten zur Beschreibung des Zustandes der Umwelt hinsichtlich Belastungen und Gefährdungen di Umwelt
UNI User Network InteRFace , Teilnehmer-Netz-Schnittstelle  
UNI User-Network InteRFace (Datennetz)  
UPI universal peripheral inteRFace (universelle Peripherieschnittstelle)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
UPS Ultra-Precision SuRFaces  
URD UnteRFlur-Radsatz-Drehbank Bahn
USI universal synthesizer inteRFace (universelle Synthesizerschnitt- stelle), erster Vorschlag für die spätere MIDI-Schnittstelle, vergleiche, siehe auch: MIDI  
USI User Specific InteRFace  
USI Usingen/Taunus, Kreis (HG) Hessen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
UUD Unix-to-Unix Decrypt , Teil des UUE/UUD , ein VeRFahren, das binäre Daten in Text-Daten wandelt, damit diese dann per Email übertragen werden können. Decrypt , Umwandlung von Text  
UUE Unix-to-Unix Encrypt , Teil des UUE/UUD , ein VeRFahren, das binäre Daten in Text-Daten wandelt, damit diese dann per Email übertragen werden können. Encrypt , Umwandlung in Text  
UVP Umweltverträglichkeitsprüfung. Die UVP ist ein systematisches PrüfveRFahren, mit dem die unmittelbaren und mittelbaren Auswirkungen eines Vorhabens auf die Umwelt bereits im Planungsstadium nachvollziehbar festgestellt, beschrieben und bewertet werden.  
UkV Verordnung über die Zuständigkeit und das VeRFahren bei der Unabkömmlichstellung Unabkömmlichstellungsverordnung, amtliche Abkürzung Bahn
VBD Verordnung zur Zugänglichmachung von Dokumenten für blinde und sehbehinderte Menschen im VerwaltungsveRFahren nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (Verordnung über barrierefreie Dokumente in der Bundesverwaltung), amtliche Abkürzung Bahn
VBV Vereinfachtes BestellveRFahren
VDI Virtual Device InteRFace  
VDI virtual device inteRFace (Schnittstelle für virtuelle Vorrichtungen)  
VEL VerbrauchereRFassungsliste Leittechnik
VGM virtual variable guitar modeling (virtuelle variable Gitarrenklangformung), VeRFahren ROLANDs zur Erzeugung virtueller Gitarrenklänge,siehe auch: VG, HRM  
VIB Vilsbiburg, Kreis (LA) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
VIF VITC-InteRFace (VITC-Schnittstelle), Typ von Rosendahl Studiotechnik, siehe auch VITC  
VIT Viechtach, Kreis (REG) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
VIU Vital InteRFace Unit (Railway Technology)  
VKX internationaler IATA Code für den Flughafen Potomac AiRField der Stadt Washington USA, Bundesland District of Columbia IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
VLI internationaler IATA Code für den Flughafen BaueRField der Stadt Port Vila Vanuatu, die Abkürzung der ICAO ist NVVV IATA
VOF Vilshofen, Kreis (PA) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
VOH Vohenstrauß, Kreis (NEW) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
VPS Verordnung über das PlangenehmigungsveRFahren für Starkstromanlagen, amtliche Abkürzung Schweiz Bahn
VPV Verordnung über das PlangenehmigungsveRFahren für Eisenbahnanlagen, amtliche Abkürzung Schweiz Bahn
VRF Virtual Routing and Forwarding (Telekommunikation)  
VTM VoRFertigung - Transport - Montage  
VUU Verordnung über die Meldung und die Untersuchung von Unfällen und schweren VoRFällen beim Betrieb öffentlicher Verkehrsmittel , Unfalluntersuchungsverordnung, amtliche Abkürzung Schweiz Bahn
VdN VeRFolgte des Naziregimes  
VuM VeRFügungen und Mitteilungen  
WBS Worbis, Kreis (EIC) Thüringen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WBZ Werkgemischter Betonzuschlag. DaRF ein Größkorn von 32 mm besitzen mit einer Sieblinie nach DIN 1045. Gemische 0/8 sind aus mindestens zwei, Gemische 0/16 und 0/32 aus mindestens drei Korngruppen werkmäßig zu mischen, wobei jeweils eine im Bereich mit ein  
WDM Wavelength Division Multiplexing , übersetzt: WellenlängenteilungsmultiplexveRFahren, d.h. Übertragungsart in LWL  
WEB Oberwesterwaldkreis in Westerburg/Westerwald, Kreis (WW) Rheinland-Pfalz, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WEG Wegscheid, Kreis (PA) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WEL Oberlahnkreis in Weilburg, Kreis (LM) Hessen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WEM Wesermünde in Bremerhaven, Kreis (CUX) Niedersachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WER Wertingen, Kreis (DLG) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WGV Verordnung über die Anlegung und Führung der Wohnungs- und Teileigentumsgrundbücher (WohungsgrundbuchveRFügung), amtliche Abkürzung Bahn
WIF Word-Clock-InteRFace (Word-Clock-Schnittstelle), Typ von Rosendahl Studiotechnik  
Abkürzung Erklärung Kategorie
WIN Windows, grafische BenutzerobeRFläche für, siehe auch: MS-DOS (kein selbständiges Betriebssystem!)  
WIS WAN InteRFace Sublayer (Telekommunikation)  
WIS Wismar, Kreis (NWM) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WIT Witten, Stadt (EN) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WIZ Witzenhausen, Kreis (ESW) Hessen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WLG Wolgast, Kreis (OVP) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WMS Wolmirstedt, Kreis (OK) Sachsen-Anhalt, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WOH Wolfhagen Bz. Kassel, Kreis (KS) Hessen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WOL Wolfach, Kreis (OG) Baden-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WOR Wolfratshausen, Kreis (TÖL) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WOS Wolfstein, Kreis (FRG) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WPG (Dateinamenerweiterung: WordPeRFect-Graphikdatei) Computer
WRN Waren, Kreis (MÜR) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WRV VeRFassung des Deutschen Reiches vom 11. 8. 1919 (Weimarer ReichsveRFassung) Bahn
WRV Weimarer ReichsveRFassung (auch: WV, WVeRF)  
WSH Windows Scripting Host , Unterstützung von Skriptausführungen von der BenutzerobeRFläche, bzw. von der Kommandozeile aus  
WSW Weißwasser, Kreis (NOL) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WTL Wittlage, Kreis (OS) Niedersachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WUR Wurzen, Kreis (MTL) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WWW World Wide Web , eine hierarchische, grafische ObeRFläche zum Zugriff auf das Internet. Als Besonderheit werden Hyperlinks ermöglicht. Das WWW verwendet das Hypertext Transfer Protocol  
Abkürzung Erklärung Kategorie
WZL Wanzleben, Kreis (BÖ) Sachsen-Anhalt, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
WtB Waren täglicher BedaRF  
WvS Werner von Siemens =deutscher ERFinder und Industrieller Person
XRF X-Ray Fluorescence  
XTI Extended Transport Layer InteRFace  
YCS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt ChesteRField Inlet Kanada, die Abkürzung der ICAO ist CYCS IATA
YRF internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Cartwright Kanada, die Abkürzung der ICAO ist CYCA IATA
ZBB ZeitbedaRFsberechnung Bahn
ZEL Zell/Mosel, Kreis (COC) Rheinland-Pfalz, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
ZFK Zentralinstitut für Kernforschung (RossendoRF, bis 1991)  
fco internationaler IATA Code für den Flughafen Leonardo Da Vinci/Fiumicino der Stadt Rom Italien, die Abkürzung der ICAO ist LIRF IATA
ifa InteRFraktioneller Ausschuss Politik
mmi Man Machine InteRFace = Monitor, Maus und Tastatur; MMI wurde später zu HMI = Human Machine InteRFace umbenannt, da nicht nur Männer die Leittechnik bedienen Leittechnik
pdf Das vor über 20 Jahren von Adobe Systems eRFundene PDF-Format (Portable Document Format)hat sich als eine Art Standard durchgesetzt. Computer
sdh Sondershausen, Kreis (KYF) Thüringen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
uke Universitäts-Klinik EppendoRF (Hamburg) Gesundheitswesen
ÄB Überlingen/Bodensee, Kreis (FN) Baden-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
AS-I Actuator-sensor inteRFace to EN 50295 Leittechnik
ASMR Autonomous Sensory Meridian Response (oft als ASMR abgekürzt) bezeichnet die ERFahrung eines statisch-ähnlichen oder kribbelnden Gefühls auf der Haut, das typischerweise auf der Kopfhaut beginnt und sich entlang des Nackens und der oberen Wirbelsäule bewegt (sogenannte Tingles). Quelle: Wikipedia Medizin
BANF BedaRFsanforderung
Abkürzung Erklärung Kategorie
BGBL dann zeRFallend in Teile Jura
CD-E compact disc disk erasable (löschbare Kompaktplatte), lösch- u. mehRFach beschreibbare, siehe auch: CD  
CD-I compact disc disk interactive (interaktive Kompaktplatte), erweiterte, siehe auch: CD, auf welcher Ton, Bild, Grafik, Animation und Bewegtbild verknüpft werden können, auch als CD-I-Player, welcher CD-I-Platten abspielen kann, CD-I ist ein ERFindung von P  
CDDI Copper Distributed Data InteRFace  
CDTV COMMODORE dynamic total vision (COMMODOREs dynamische totale Vision), AlternativveRFahren zu, siehe auch: CD-I  
CEPI Confocal Fabry-Perot InteRFerometer Technik
CHIO Der CHIO Aachen ist ein seit 1924 in Aachen stattfindendes internationales Pferdesport-Turnier (Concours Hippique International Officiel). Nach dem Reglement der Internationalen Reiterlichen Vereinigung (FEI) daRF jedes Land nur einen CHIO austragen. [Quelle: Wikipedia] Sport
CISC Complex Instruction Set Computer , Mikroprozessor der über einen komplexen Befehlssatz veRFügt. Programme kommen hier mit wenigen Maschinen-Befehlen aus  
CNIU Customer Network InteRFace Unit  
COSM composite object sound modeling (Klangformung durch Zusammensetzung von Objekten), VeRFahren in ROLAND-Gitarrenvorverstärkern  
CRCC cyclic redundancy code correction (zyklische Korrektureinrichtung zur Vermeidung übeRFlüssiger Kodierungen)  
CSLP (Fraunhofer-) Center for SuRFace and Laser Proceessing (Peoria, IL, USA)  
CWDM Coarse Wave Division Multiplex , CWDM-VeRFahren  
CYCS internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt ChesteRField Inlet Kanada, die Abkürzung der IATA ist YCS ICAO
DCOM Distributed Component Object Model , Variante des Software-Standards COM, mit dem Dienste einer Software via Netzwerk zur VeRFügung gestellt werden können. DCOM verwendet zur Realisierung RPC, um die Netzwerk-Verbindungen herzustellen. Siehe auch: OCX  
DESK desktop (SchreibtischobeRFläche), Bezeichnung für die oberste Ebene (Betriebssystem) der ATARI-Computer  
DHCP Dynamic Host Configuration Protocol , Mit diesem Protokoll wird im BedaRFsfall einer Arbeitsstation dynamisch aus einer veRFügbaren Liste von IP-Adressen eine freie Adresse gegeben und ermöglicht eine sichere, zuverlässige und einfache TCP/IP-Netzwerkkonf  
DICE DüsseldoRF Institute for Competition Economics Institut
DITF Deutsche Institute für Textil- und FaseRForschung, (Stiftung, Sitz: DenkendoRF) Bahn
DKNY Donna Karan New York = PaRFum Marke Firma
Abkürzung Erklärung Kategorie
DMTI digital multitrack inteRFace (digitale Mehrspurschnittstelle), Modell von KURZWEIL  
DSSS Direct Sequence Spread Spectrum , wird auch Pseudo-Noise genannt. Die Datenübertragung eRFolgt auf dem ganzen Band. Es sind höhere übertragungsgeschwindigkeiten bei größeren Reichweiten erreichbar  
DTMF Dual Tone Multiple Frequency , TonwahlveRFahren  
E EN EntwuRF für eine europäische Norm  
ECRF Ethics Committee Review Form (formular zur Bestätigung, dass eine Studie rechtlich und ethisch unbedenklich ist)  
EDDE internationaler ICAO Code für den Flughafen ERFurt der Stadt ERFurt Deutschland, die Abkürzung der IATA ist ERF ICAO
EDDL internationaler ICAO Code für den Flughafen Rhein-Ruhr der Stadt DüsseldoRF Deutschland, die Abkürzung der IATA ist DUS ICAO
EDGE Enhanced Data Rates for Global Evolution , Verbessertes FunkmodulationsveRFahren für GSM- und TDMA-Netze. Erweitert die Funkzeitschlitze auf 48 kBit/s. In Kombination mit  
EDLN internationaler ICAO Code für den Flughafen DüsseldoRF Express der Stadt Mönchengladbach Deutschland, die Abkürzung der IATA ist MGL ICAO
EDRF endothelium derived relaxing factor  
EIWF internationaler ICAO Code für den Flughafen WateRFord der Stadt WateRFord Irland, die Abkürzung der IATA ist WAT ICAO
ELBE Elektronenbeschleuniger hoher Brillanz und geringer Emittanz (FZR, RossendoRF)  
ENHF internationaler ICAO Code für den Flughafen HammeRFest der Stadt HammeRFest Norwegen, die Abkürzung der IATA ist HFT ICAO
ESDI Enhanced Small Device InteRFace , ein Standard für Hochleistungsfestplatten, Diskettenlaufwerke und Bandlaufwerke, der die schnelle Kommunikation mit einem Computer ermöglicht. Computer
ESNK internationaler ICAO Code für den Flughafen Kramfors der Stadt Kramfors Schweden, die Abkürzung der IATA ist KRF ICAO
ESPI Electronic Speckle Pattern InteRFerometry  
ESRF European Synchrotron Radiation Facility (Grenoble, Frankreich) Technik
FCSS Frente Civil de la Sierra Sur - BürgeRFront der südlichen Sierra Bahn
FDDI FDDI stands for Fiber Distributed Data InteRFace. The FDDI standard is ANSI X3T9.5 . The FDDI topology is ring with two counter rotating rings for reliability with no hubs. Cable type is fiber-optic. Connectors are specialized. The media access method is token passing. Multiple tokens may be used by the system. The maximum length is 100 kilometers. The maximum number of nodes on the network is 500. Speed is 100 Mbps. FDDI is normally used as a backbone to link other networks. A typical FDDI network can include servers, concentrators, and links to other networks. CDDI is a copper version of FDDI which uses category 5 cable. Obviously the distance is more limited than FDDI. Technik
FDDI Fiber Distributed (or: Digital) Data InteRFace  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FDDI Fiber Distributed Data InteRFace , Schnittstelle, die für die Verwendung der Glasfaser-Verkabelung entwickelt wurde.  
FRFG free run function generator (frei laufender Funktionsgenerator), Bezeichnung bei E-MU SYSTEMS, siehe auch FG  
FRNC Flame Retardant Non Corrosive = Das halogenfreie, flammwidrige Material FRNC (Flame Retardant Non Corrosive) wird für den Kabelmantel von Innenkabeln verwendet. FRNC-Kabel haben eine geringe Brandlast und Rauchgasentwicklung. Entsprechende Kabel sind vom IEC und VDE spezifiziert, sie führen die Bezeichnung "H" und haben einen erweiterten Temperaturbereich, der von -50 °C bis +180 °C reicht, außerdem veRFügen sie über eine höhere Kurzschlussfestigkeit. Sie sind in den Standards der Internationalen elektrotechnischen Kommission (IEC) unter IEC 60332 und IEC 60754 spezifiziert. Leittechnik
FÄS Füssen, Kreis (OAL) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft KFZ Kennzeichen
GBIP General Purpose InteRFace Bus, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
GPIB General Purpose InteRFace Bus  
GPIB general purpose inteRFace bus (universell einsetzbare Schnittstelle)  
GPRS General Packet Radio Service , Erweiterung des GSM-Standards zur Datenübertragung (EN 301 3409) und ermöglicht die Versendung von Paketdaten. Nutzt das veRFügbare Frequenzspektrum auf sehr effiziente Weise, sodass die Benutzer auf eine größere Bandbreite  
HBCI Home Banking Computer InteRFace, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation Bank
HBCI HomeBanking Computer InteRFace , von der Sparkasse entwickelte Schnittstelle für das Homebanking Bank
HDMI High Definition Multimedia InteRFace  
HDSL High-Speed Digital Subscriber Line , ÜbertragungsveRFahren, das mit PCM über Kupferdoppeladern die Übertragung mit 1544 KBit/s (T1) oder mit 2048 KBit/s (E1) realisiert. Siehe auch DSL, ADSL, SDSL  
HIFI Hawaii Imaging Fabry-Pérot InteRFerometer (Astronomie)  
HILI Higher Level InteRFace  
HKPD HKEY PERFORMANCE DATA  
HMÄ Münden, Kreis (GÖ) Niedersachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
HOB. A. van Hoboken (, VeRFasser des Werkeverzeichnisses Haydns)  
HPCC High PeRFormance Computing and Communication (USA) Computer
HPCC High PeRFormance Computing Cluster Computer
HPCN High PeRFormance Computing and Networking (ESPRIT) Computer
Abkürzung Erklärung Kategorie
HPCS High PeRFormance Computing Systems Computer
HPFS High PeRFormance File System , Dateisystem OS/2  
HPIB Hewlett-Packard InteRFace Bus  
HPLC High PeRFormance Liquid Chromatography  
HPSS High PeRFormance Storage System  
HPTC High PeRFormance Technical Computing  
HPVM High PeRFormance Visual Machine  
HPWT High PeRFormance Work Team  
HRF. HaRFe  
HSSI High Speed Serial InteRFace , HSSI-InteRFace  
HTGF High-Tech GründeRFonds Bank
HTSC hysteresis tension servo controlled, spezielles SteuerungsveRFahren, von TASCAM entwickelt  
HUEN Hünfeld, Kreis (FD) Hessen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
HÖS Höchstadt a. d. Aisch, Kreis (ERH) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
ICCR Organisation InteRFaith Center on Corporate Responsibility (ICCR), die Aktionärsrechte bündelt, um Konzerne zu mehr gesellschaftlicher Verantwortung zu drängen Organisation
ICSI Unter der intrazytoplasmatischen Spermieninjektion (ICSI) versteht man ein VeRFahren, bei dem eine menschliche Samenzelle in eine menschliche Eizelle injiziert wird mit dem Ziel, eine Schwangerschaft bei der Frau herbeizuführen, von der die Eizelle stammt Sex
IDEA Industrialisierung von Digitalem Engineering und Additiver Fertigung = pulverbasierten VeRFahrens für Additive Fertigung Engineering
IETF Internet Engineering Task Force , Konsortium, das VeRFahren für neue Technologien im Internet einführt. Die Spezifikationen der IETF werden in Dokumenten veröffentlicht, die als Requests for Comments (RFCs) bezeichnet werden. Teil des IAB Organisation
IFOS Institut für ObeRFlächen- und Schichtanalytik (Univ. Kaiserslautern) Institut
IIMD inteRFace intermodulation distortion (Schnittstellen-Intermodulationsverzerrung)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ILMI Integrated Local Management InteRFace (Telekommunikation)  
IP21 Schutz gegen Berührung: Fingerschutz Durchmesser 12mm, Schutz gegen Fremdkörper: Durchmesser >= 12,5mm, Länge 80 mm, Schutz gegen Wasser: Schutz gegen senkrecht fallendes Tropfwasser durch Wanne über peRForiertem Dachblech Elektro/Elektronik
IP31 Schutz gegen Berührung: Fingerschutz Durchmesser 2,5mm, Schutz gegen Fremdkörper: Durchmesser >= 2,5mm, (Niederohmig Verschraubte Gitter hinter Lüftungsöffnungen)Schutz gegen Wasser: Schutz gegen senkrecht fallendes Tropfwasser durch Wanne über peRForiertem Dachblech Elektro/Elektronik
IPCP Internet Protocol Control Protocol , Diese Protokoll (spezifiziert durch RFC1332) ist zuständig für das Aktivieren und Deaktivieren der IP-Protokollmodule auf beiden Seiten der PPP-Verbindung.  
IRFU Integrated Radio Frequency Unit (Telekommunikation)  
IRSI Infrared Space InteRFerometry  
ISRC international standard recording code (internationale StandardAufnahmen-Kodierung), KodierungsveRFahren für Audio-CDs zur Vermeidung von Piraterie  
IWRB International WateRFowl Research Bureau  
IZFP (Fraunhofer-) Institut für zerstörungsfreie PrüfveRFahren (Saarbrücken)  
JDBC Java Database Connectivity , Treiber, mit dem eine Datenbank-Software eine Schnittstelle für Java-Programme oder Applets zur VeRFügung stellt.  
JNDI Java Naming and Directory InteRFace  
JÄL Jülich, Kreis (DN) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
KKWH Kombinat Keramische Werke HermsdoRF  
KORF internationaler ICAO Code für den Flughafen NoRFolk International Airport der Stadt NoRFolk USA, Bundesland Virginia, die Abkürzung der IATA ist ORF ICAO
KUNO KUNO ist die Abkürzung für "Kriminalitätsbekämpfung im unbaren Zahlungsverkehr unter Nutzung nichtpolizeilicher Organisationsstrukturen" und stellt ein simples aber wirkungsvolles Sperrsystem dar, welches von Polizeibehörden und Wirtschaft entwickelt wurde, um Zahlungen per Debitkarte im elektronischen LastschriftveRFahren – also mit Unterschrift – sicherer zu gestalten. Polizei
KÖN Königshofen i. Grabfeld, Kreis (NES) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
L2TP Layer 2 Tunneling Protocol , ein Internet-Tunneling-Protokoll, das als Industriestandard verwendet wird. Im Gegensatz zu PPTP (Point-to-Point-Tunneling-Protokoll) ist für L2TP keine IP-Verbindung zwischen der Clientarbeitsstation und dem Server eRForderli  
LBSF Local Back SuRFace Field (Solarzellen)  
LEDE live end/dead end (lebendes Ende/totes Ende), VeRFahren bei der Konzeption von Studio- und Regieräumen bezüglich Monitoring  
LENS (LaseRForschungslaboratorium, Florenz, I)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LFGB Lebensmittel-, BedaRFsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch (Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch), amtliche Abkürzung Bahn
LFVR longitudinal video recording (longitudinale Videoaufnahme), VideoaufzeichnungsveRFahren  
LIGO Laser InteRFerometer Gravitational Wave Observatory (Livingston, LA, USA, Einweihung: Nov. 1999, Messungen ab 2002)  
LIRF internationaler ICAO Code für den Flughafen Leonardo Da Vinci/Fiumicino der Stadt Rom Italien, die Abkürzung der IATA ist FCO ICAO
LMBG Gesetz über den Verkehr mit Lebensmitteln, Tabakerzeugnissen, kosmetischen Mitteln und sonstigen BedaRFsgegenständen (Lebensmittel- und BedaRFsgegenständegesetz), ehemalige amtliche Abkürzung seit 7. September 2005 siehe Lebensmittel-, BedaRFsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch bzw. Vorläufiges Tabakgesetz Bahn
LMBG Lebensmittel- und BedaRFsgegenständegesetz  
LPCM Linear Pulse Code Modulation , ÜbertragungsveRFahren  
LWVG Gesetz über das gerichtl. VeRFahren in Landwirtschaftssachen  
LWVG Gesetz über das gerichtliche VeRFahren in Landwirtschaftssachen  
LiST Laser-induziertes Spannungs-TrennveRFahren (Glasschneiden)  
LÄD Lüdenscheid, Kreis (MK) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft Geographie
LÄN Lünen, Stadt (UN) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
LÖB Löbau, Kreis (ZI) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
MHMI Mobile Human Machine InteRFace Leittechnik
MIDI musical instrument digital inteRFace = Internationaler Standard zur Verbindung von Rechnern , Synthesizern und Musikinstrumenten; MIDI digitalisiert alle Elemente der Musik (Töne, Instrumente oder Lautstärke), weist ihnen also einen mathematischen Wert zu. Musik
MPIE Max-Planck-Institut für Eisenforschung (MPIE) in DüsseldoRF Institut
NTLM NTLM (kurz für NT LAN Manager) ist ein AuthentifizierungsveRFahren für Rechnernetze Computer
OITS Operator InteRFace Training Simulator
OOTB Out Of The Box; Eine Out-of-the-box-Lösung bezeichnet eine Software, die sämtliche zur ERFüllung einer bestimmten Aufgabe eRForderlichen Anteile bereits enthält und ohne Anpassungen sofort nach der Installation bereitstellt. Software
PCPM Plant Conditioning PeRFormance and Monitoring System Kraftwerk
Abkürzung Erklärung Kategorie
PEPS PeRFormance Evaluation of Parallel Systems (Europäisches Forschungsprojekt) Forschung & Entwicklung
PERF peRFormance (Vortrag), hier Bezeichnung für eine Zusammenstellung von Klängen mit MIDI-Parametern und/oder Klangkonfigurationen  
PFOA PeRFluoroctansäure = in der EU verboten e Chemikalie Chemie
PFOS PeRFluoroctansulfonsäure Chemie
PNNI Private Network To Network InteRFace , PNNI-Schnittstelle  
PNNI Private Network-Node (or: -Network) InteRFace (Internet)  
POP3 Post Office Protocol Version 3 , das momentan meistgenutzte Protokoll, um lagernde Mails von einem Mailserver abzuholen, RFC 1082/1225  
PPMS Plant PeRFormance Management System Leittechnik
PRML Partial Response Maximum Likelihood , LeseveRFahren für Festplatten, durch das die Speicherdichte erhöht werden kann  
PRÄ Prüm Eifel, Kreis (BIT) Rheinland-Pfalz, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
PSTN Public Switched Telephone Network , (öffentliches Telefonnetz), Übliche analoge Telefonleitungen, die weltweit veRFügbar sind.  
QPEG Q-Team pictures expert group (Q-Team-Gruppe der Bildexperten), v. der deutschen Firma Q-Team entwickeltes verbessertes, siehe auch: MPEG-VeRFahren  
QSIG Q InteRFace Signaling  
RDRF receive data register full (Datenempfangsregister voll), siehe auch RDR  
REAG

Reintegration and Emigration Program for Asylum-Seekers in Germany = RückkehRFörderungsprogramm für Asylsuchende in Deutschland = bundesweite humanitäre Hilfsprogramm zur Förderung der freiwilligen Ausreise

Behörde
REGE RegierungsentwuRF Bahn
REIT Real Estate Investment Trust = eine Kapitalgesellschaft, welche Immobilien erwirbt, verwaltet sowie bei BedaRF veräußert Bank
RERF Radiation Effects Research Foundation (Japan)  
RFHE Sammlung der Entscheidungen des RFH  
RFID Radio Frequency Identification , engl. für Funk-Erkennung , eine Methode, um Daten auf einem Transponder berührungslos und ohne Sichtkontakt lesen und speichern zu können. Dieser Transponder kann an Objekten angebracht werden, welche dann anhand der darauf gespeicherten Daten jederzeit wiederkannt werden können  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RFLP

Restriktionsfragmentlängenpolymorphismus, abgekürzt RFLP (engl.: Restriction Fragment Length Polymorphism) ist eine Methode zur Ermittlung des genetischen Fingerabdrucks. [Quelle: Wikipedia]

Medizin
RFNM Ready For Next Message , Bereit für das nächste Datenpaket  
RFNM Request For Next Message , Anfrage nach der nächsten Nachricht  
RFPI Radio Fixed Part Identity (DECT)  
RFTO Ready For Trial Operation
SBRF internationaler ICAO Code für den Flughafen Guararapes International der Stadt Recife Brasilien, die Abkürzung der IATA ist REC ICAO
SCSI Small Computer System InteRFace , eine parallele Standard-Hochleistungsschnittstelle, die vom ANSI definiert wurde. Eine SCSI-Schnittstelle wird zur Verbindung von Mikro-Computern mit Peripheriegeräten (Festplatten, Drucker, u.v.m.) und mit anderen Comput  
SCSI small computer system signal inteRFace (kleine Computersystem-signal- Schnittstelle), gesprochen: Skassi, siehe auch DMA, Scuzzy, ASCI, ASCI  
SCSI Small Computer Systems InteRFace  
SCSI Small Computer Systems InteRFace, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
SCSI Small Computer Systems InteRFace, eine Multifunktionsschnittstelle für Festplatten, CD-ROMs, Streamer, Scanner, Drucker und viele andere Geräte.  
SDIF SONY digital inteRFace (SONY Digitalschnittstelle)  
SDRF Software Defined Radio Forum (seit 1996)  
SEQ. sequence (Sequenz), hier: Folge aufeinandeRFolgender Töne  
SERS SuRFace Enhancement Raman Spectroscopy  
SLIC Subscriber Line InteRFace Circuit (Telekommunikation)  
SLÄ Schlüchtern, Kreis (HU) Hessen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft Geographie
SMDI SCSI MIDI device inteRFace musical data interchange inteRFace (SCSI-Musikdatenaustausch SCSI-Musikdatenschnittstelle), mit SMDI wird ermöglicht, schneller auf SCSI-Daten zugreifen zu können, wozu z.B. auch das Hören eines Samples vor dem eigentlichen Lade  
SMIF Standard Mechanical InteRFace  
SNOM Scanning NeaRField Optical Microscopy (or: Microscope)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SPEC System PeRFormance Evaluation Cooperative (Computer-Prozessor-Leistungsfähigkeits-Test)  
SPID Service Profile Identifier , eine 8- bis 14-stellige Zahl, welche die von Ihnen für jeden B-Kanal bestellten Dienste kennzeichnet. Wenn Sie z. B. ISDN1-PRI (Primary Rate InteRFace) bestellen, erhalten Sie zwei Telefonnummern und zwei SPIDs von Ihrem ISDN-  
SRF. sarrusofono (Sarrusophon), Blechblasinstrument, benannt nach dem Konstrukteur W. Sarrus Musik
STFL SteueRFlüssigkeit  
SUSI Sydney University Stellar InteRFerometer  
SWFP Sea Water Feed Pumps = SeewasseRFörderpumpen Technik
SoCs Mobileye entwiRFt sogenannte SoCs (Systems on Chips) für Advanced Driver Assistance Systems (ADAS), die unter dem Namen EyeQ vertrieben werden Computer
SÄG Gesetz über die Voraussetzungen und das VeRFahren von Sicherheitsüberprüfungen des Bundes (Sicherheitsüberprüfungsgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
SÄK Säckingen, Kreis (WT) Baden-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
TDIF TASCAM TEAC digital inteRFace (digitale Schnittstelle von TASCAM TEAC ), TEAC ist die MutteRFirma, TASCAM eine Division davon  
Tuto Tuto = Thule Take Off = amerikanisches Forschungs Camp zur ERForschung Grönlands Armee
TÖN Eiderstedt in Tönning/Nordseebad, Kreis (NF) Schleswig-Holstein, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
UHPC Ultra High PeRFormance Concrete (?) Baugewerbe
UMII universal musical instrument inteRFace (universelle Musikinstrumentenschnittstelle), ein Vorschlag für die Bezeichnung des späteren MIDI  
URF. URFassung  
VCPI Virtual Control Program InteRFace , Steuerprogrammschnittstelle für virtuellen Speicher  
VEAB Volkseigener ERFassungs- und Aufkaufbetrieb - Zu DDR-Zeiten konnten Privatpersonen ihre selbsterzeugten landwirtschaftlichen und tierische Produkte wie zum Beispiel Tauben Enten Hasen Gemüse etc. an die VEAB verkaufen. Die Aufkaufpreise galten als ein lukrativer Nebenverdienst. Zusätzlich bekam man vergünstigte Futtermittelscheine auf die abgelieferten Produkte.
VFG. VoRFührgerät  
VISP visual song processing (visuelles Songbearbeitung), Bezeichnung der BedienobeRFläche von STEINBERG Cubit bzw. Cubase  
VLBI Very Long Baseline InteRFerometry  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VLSI Very Large Scale Integration , Integration in sehr großem Umfang , Bezeichnung für eine Menge von ChipentwuRFstechniken  
VOME VEB VoRFertigung und Mechanisierung Leipzig (ab dem 01.01.1990, davor KVM) DDR
VTBM VoRFertigung-Transport-Bauvorbereitung-Montage  
VeRF VeRFahren Bahn
VeRF VeRFasser Bahn
VeRF VeRFassung Bahn
VeRF VeRFügung Bahn
WATL World Axe Throwing League = globale Dachverband des urbanen AxtweRFens Sport
WLTP

Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure (WLTP) = weltweit einheitliches Leichtfahrzeuge-TestveRFahren = MessveRFahren zur Bestimmung der Abgasemissionen (Schadstoff- und CO2-Emissionen) und des Kraftstoff-/Stromverbrauchs von Kraftfahrzeugen. Dabei gilt:

  • Die Temperatur in der Prüfkammer liegt bei 23° C.
  • Die Streckenlänge beträgt 23 Kilometer.
  • Der Zyklus dauert 30 Minuten. Er setzt sich aus vier Phasen zusammen.
  • Die Durchschnittsgeschwindigkeit liegt bei 47 km/h, die Höchstgeschwindigkeit bei mehr als 130 km/h.
  • Fahrzeuggewicht und Zusatzausstattung fließen in die Bewertung mit ein.
Auto
WPPT WIPO PeRFormances and Phonograms Treaty  
WÄM Waldmünchen, Kreis (CHA) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden daRF und daher in der Zukunft ausläuft  
YDIF YAMAHA digital audio inteRFace (YAMAHA Digitalaudioschnittstelle)  
YSNF internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt NoRFolk Island Australien, die Abkürzung der IATA ist NLK ICAO
ahci Advanced Host Controller InteRFace (AHCI) ist ein offener Schnittstellen-Standard für Serial-ATA-Controller. Computer
vBNS Very High PeRFormance Backbone Network Service (USA, Gbit/s-Netz)  
ÄEM ÜbeRFall- und Einbruchsmeldezentrale.  
AAÜG Verdienst nach dem Anspruchs- und AnwartschaftsübeRFührungsgesetz. Versicherung
ASPEC Adaptive Spectral Perceptual Entropy Coding (ASPEC) ist ein VeRFahren zur Datenkompression von Audiosignalen, bei denen unter anderem pyschoakustische Modelle angewandt werden. Das VeRFahren ist Basis von Advanced Audio Coding (AAC), AC-3 und MP-3. Computer
BOPET Mylar ist ein Markenname der Firma DuPont für eine Polyethylenterephthalat-PolyesteRFolie (BOPET: biaxially-oriented polyethylene terephthalate). Chemie
CAPEX engl. capital expenditures = Investitionsausgaben für längeRFristige Anlagegüter, wie bspw. Maschinen, Gebäude, Erstausrüstung, Ersatzteile, Rechnersysteme Ökonomie
Abkürzung Erklärung Kategorie
CD-RW compact disk disc rewriteable (wiederbeschreibbare Kompaktplatte), entgegen der, siehe auch: CDR ist die CD-RW mehRFach beschreibbar Computer
CISPR (International Special Committee on Radio InteRFerence)  
CLNIP Connectionless Network InteRFace Protocol  
COFDM Coded Orthogonal Frequency Division Multiplex , Digitales ModulationsveRFahren  
COMBI combination (Kombination), auch PeRFormance, hier bei KORG  
CoDIS Combined DNA Index System (zur ÜbeRFührung von Kriminellen, USA)  
DEÜV Verordnung über die ERFassung und Übermittlung von Daten für die Träger der Sozialversicherung DateneRFassungs- und -übermittlungsverordnung - DEÜV Jura
DNGVO Im Gegensatz zur DSGVO =  der europäischen Datenschutz-Grundverordnung ist die Idee von Viktor Mayer-Schönberger einer DatenNUTZgrundverordnung (Abkürzung: SNGVO) die, die Daten von Facebook, Google, Twitter und Co. (anonymisiert oder pseudonymisiert) für alle Unternehmen offen zu legen. So könnte man kleineren Firmen oder StartUps, die nicht über Milliarden von Daten veRFügen, ebenfalls Zugang zu Daten ermöglichen. Diese würde dem digitalen Wettbewerb und damit einer digitale Marktwirtschaft eine faire Basis verleihen. Diese Idee könnte auch für die TechRiesen interessant sein. Denn es würde dabei zu einem Geben und Nehmen von Daten zwischen Firmen kommen. Weltweit könnte eine riesige Datenwolke entstehen. Computer
DOBRO Dopyera Brothers (heute Original Music Instruments), hiermit ist eine Gitarre aus Hartholz nach deren ERFindern benannt  
DUMBO Dumbo oder DUMBO = Down Under the Manhattan Bridge Overpass = Unter der Manhattan-Bridge-ÜbeRFührung Geographie
DURFL Durchfluss  
E DIN EntwuRF einer DIN-Norm  
EGGVG Einführungsgesetz zum GerichtsveRFassungsgesetz  
EPROM Erasable and Programmable Read Only Memory, engl. , lösch- und programmierbarer Festwertspeicher. In EPROMs können Daten oder Programme dauerhaft gespeichert werden. Im BedaRFsfalle lassen sie sich mit UV-Licht löschen und mit einem Programmiergerät neu p  
EPS-M ENSONIQs peRFormance sampler module (ENSONIQs Aufführungssamplermodul), siehe auch EPS  
EPSYG ERFolgsfaktor psychische Gesundheit
F LFO filter low frequency oscillator (FilterniedeRFrequenzoszillator) Bezeichnung beim ALESIS QUADRA-SYNTH, siehe auch A LFO, P LFO  
FDVDI Fiber Distributed Video/voice And Data InteRFace , LichtwellenleiterinteRFace für Bild, Ton und Daten Computer
GBVFG GrundbuchveRFügung Baugewerbe
GDNÄ Gesellschaft Deutscher NatuRForscher und Ärzte e.V.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GUIDE Graphical User InteRFace for Digital Editing (Grafische BedienobeRFläche für digitale Bearbeitung), Software für das OTARI, siehe auch: hdr PRO DISK PD-464  
GVGEG Einführungsgesetz zum GerichtsveRFassungsgesetz Jura
HD-CD high density compact disc (Kompaktspeicherplatte hoher Schreibdichte), 12 cm-CD mit einer Speicherkapazität von 7,4, siehe auch: GByte, die hohe Schreibdichte wird durch zweischichtiges Auftragen der Daten erreicht, wobei der Lesekopf durch SchaRFstellen  
HIPPI High PeRFormance Parallel InteRFace  
HP-IB Hewlett Packard InteRFace Bus  
HSPDA High Speed Downlink Packet Access bezeichnet ein ÜbertragungsveRFahren von UMTS. Herkömmliches UMTS gestattet eine Datenübertragungsrate von bis zu 2 Megabit pro Sekunde Mbit/s. HSDPA ermöglicht eine Übertragungsrate von bis zu 7,2 MBit/s. Das ÜbertragungsveRFahren für den Upload von Daten heißt HSUPA. Telekommunikation
HSUPA High Speed Uplink Packet Access. Dahinter verbirgt sich ein VeRFahren zum Versenden von Daten über UMTS-Geräte. Die Übertragungsbandbreite beträgt theoretisch bis zu 5,76 Megabit pro Sekunde MBit/s. Das VeRFahren für den schnellen Datendownload auf UMTS-Geräte heißt HSDPA. Telekommunikation
ICSOS International Conference on the Structure of SuRFaces  
IDRFC Internal Dynamic Rate Flow Control (Telekommunikation)  
IKR-L VEB Industrie- und Kraftwerksrohrleitungen - Leitbetrieb BitteRFeld DDR
IMS/D IMS digital inteRFace (IMS Digitalschnittstelle), siehe auch IMS  
L CUT low frequency cut (NiedeRFrequenzbeschneidung), hier Parameter des KAWAI K 3  
LECIS Laboratory Equipment Control InteRFace Specification  
LIBOS LIBOS-Initiative (landkreisübergreifendes interkommunales Bündnis für den Ostast der StUB) fordert die erneute Prüfung einer WeiteRFührung der StUB-Strecke von Erlangen in Richtung Osten über Neunkirchen bis nach Eschenau mit dortiger Anbindung an die Gräfenbergbahn Verkehr
LVeRF LandesveRFassung Bahn
NICAM NICAM steht für Near Instantaneous Companded Audio Multiplex (fast unmittelbar komprimierter Ton-Multiplex) und beschreibt die digitale Übertragung zweier Tonkanäle beim analogen Fernsehen. Das VeRFahren ist als ETS EN 300 163 spezifiziert. Fernsehen
NOOBS New Out Of The Box; Eine Out-of-the-box-Lösung bezeichnet eine Software, die sämtliche zur ERFüllung einer bestimmten Aufgabe eRForderlichen Anteile bereits enthält und ohne Anpassungen sofort nach der Installation bereitstellt. Software
POLAS Polizeiausrüstung und SicherheitsbedaRF Polizei
POSIX Portable Operating System InteRFace (Telekommunikation)  
POSIX Portable Operating System InteRFace for UNIX , ein IEEE-Standard, in dem Betriebssystemdienste definiert werden. Programme, die dem POSIX-Standard entsprechen, können problemlos von einem System auf ein anderes portiert werden. POSIX wurde auf der Grundla  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RHEED Reflection High Energy Electron Diffraction (ObeRFlächenanalyse, Elektronenoptik)  
S/TDM CREAMWARE SCOPE time division multiplexing (CREAMWARE SCOPE ZeitmultiplexveRFahren), ähnlich dem DIGIDESIGN, siehe auch: TDM  
SMGCS SuRFace Movement Guidance and Control System (Rollverkehrsführungssystem)  
SMPTE SMPTE, hier ein SynchronisationsveRFahren, von SMPTE entwickelt und 1972 spezifiziert, sprich Sämpti, SMPTE wird als, siehe auch: LTC oder, siehe auch: VITC kodiert  
SPECS Speed Check Services = Form der Geschwindigkeitsüberwachungin Großbritannien; diese eRFasst das Tempo zwischen zwei Kontrollpunkten und errechnet daraus den Durchschnittswert; in Deutschland und Österreich heißt diese Technik Section Control Auto
SQUID Superconducting Quantum InteRFerence Device  
STREG Gesetz über die Entschädigung für StrafveRFolgungsmaßnahmen Jura
STREG Gesetz über die Entschädigung für StrafveRFolgungsmaßnahmen, amtliche Abkürzung Bahn
STUTE Willige Frau oder in der Schwulenszene passiver Mann der seinen Hintern für Analverkehr zur VeRFügung stellt. Meist in der Formulierung Hengst sucht Stute. (im Englischen stud , Gestüt, Zuchtstätte, gal , Mädel) Sex
StrÄ StraßenübeRFührung Bahn
TEMES Telemetrisches Echtzeit-Mehrkomponenten-ERFassungssystem  
TEV 5 Strukturzeichen für die TankeRFlotte von Leuna  
THD+N total harmonic distortion plus noise (KlirRFaktor und Rauschen)  
TIOTM SchweRFlüchtiger hochmolekurlarer Weichmacher für Hochtemperatubeständige Leitungen oder Kabelisolierungen.
UNER. uneRFahren Sex
VCSEL Vertical Cavity SuRFace Emitting (Semiconductor) Laser, Vertikalresonator-Laserdiode  
VERF. VeRFasser  
VERFL VeRFlüssigung  
VIFGG Gesetz zur Errichtung einer VerkehrsinfrastruktuRFinanzierungsgesellschaft zur Finanzierung von Bundesverkehrswegen, amtliche Abkürzung Bahn
VWVFG VerwaltungsveRFahrensgesetz  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VWVFG VerwaltungsveRFahrensgesetz, amtliche Abkürzung Bahn
Voxel (volume pixel, quadeRFörmige Volumenelemente)  
ZEBET Zentralstelle zur ERFassung und Bewertung von Ersatz- und Ergänzungsmethoden zum Tierversuch  
BETRVG BetriebsveRFassungsgesetz in Deutschland Jura
BVERFG BundesveRFassungsgericht Recht
DOCSIS Data Over Cable Service InteRFace Specification (Telekommunikation)  
DOCSIS Data Over Cable System InteRFace Specification , Spezifikation für Schnittstellen  
EBLSTG EigenbedaRFsleistung  
ELStAM Elektronische LohnSteuerAbzugsMerkmale (z.B. Steuerklasse, Zahl der KindeRFreibeträge, Kirchensteuermerkmal, Pendlerpauschale) Steuer
EPFIGS Englisch, Portugiesisch, Französisch, Italienisch, German (Deutsch) und Spanisch , Abkürzung für die veRFügbaren Sprachmodule unter Novell Netware 5.x  
F.H.S. FARFISA harmoning system (FARFISA Harmoniesystem), Begleitautomatik in FARFISA-Keyboards  
KastrG Wird die Kastration zur Behandlung eines abnormen Geschlechtstriebs beim Mann eingesetzt, müssen vorab bestimmte Voraussetzungen eRFüllt sein, welche im Gesetz über die freiwillige Kastration und andere Behandlungsmethoden (KastrG) von 1969 festgelegt sind. Recht
LF-VCO low frequency voltage controlled oscillator (spannungsgesteuerter NiedeRFrequenzoszillator), siehe auch: LFO, VCO, MG  
M.P.S. mono/poly switch (Mono/Poly-Schalter), Bezeichnung bei FARFISA  
Mascot Mobile Asteroid SuRFace Scout = kleiner Roboter der die ObeRFläche von Asteroiden untersuchen kann Astronomie
PERF/X peRFormance effects (VoRFührungs-Effekte), Baureihe v. OBERHEIM  
PM-UNI Polyframe Universalmodule (Universaleditormodul für Polyframe), Universaleditor von C-LAB zur Gestaltung von Geräteanpassungen nach eigenen BedüRFnissen  
POINTS Precision Optical InteRFerometer in Space  
RE-ING Richtlinien für den EntwuRF und die Ausbildung von Ingenieurbauwerken Bahn
REGVBG RegisterveRFahrenbeschleunigungsgesetz Recht
Abkürzung Erklärung Kategorie
RTVISC Rail Transit Vehicle InteRFace Standards Committee (Railway Technology)  
RiStBV Richtlinien für das StrafveRFahren und das BußgeldveRFahren Bahn
S/PDIF SONY/PHILIPS digital inteRFace format (SONY/PHILIPS digitales Schnittstellenformat), von SONY und PHILIPS entwickelte Digitalschnittstelle, fälschlicherweise auch als SP/DIF  
SCSI-B zweite von zwei veRFügbaren, siehe auch: SCSI-Schnittstellen  
SDIF-2 SONY digital inteRFace second generation (SONY Digitalschnittstelle der zweiten Generation), hier werden für Word-Clock- und Audiosignal getrennte Kabel verwandt  
SoFFin SondeRFonds Finanzmarktstabilisierung (SoFFin) Bundesrepublik Deutschland Bank
SperRF SperRFahrt, fahrdienstlich Bahn
TEMPFB TemperatuRFreibetrag  
VECSEL Vertical External Cavity SuRFace-Emitting Laser  
VERFÄ VeRFügbarkeit Technik
Vemags VeRFahrenmanagement für Großraum- und Schwertransporte
VeRFGH VeRFassungsgerichtshof Bahn
pndukw Pränataldiagnostik und UneRFüllter Kinderwunsch Sex
CD-WORM compact disc disk write once read multiple (Kompaktplatte, einmal beschreibbar, mehRFach lesbar), entspricht der, siehe auch: CD-R  
DÜGIDA DüsseldoRFer Gegen die Islamisierung des Abendlandes Organisation
GHB ItB Großhandelsbetrieb Industriewaren täglicher BedaRF  
GüteTV Tarifvertrag über die Durchführung von GüteveRFahren in arbeitsrechtlichen Streitigkeiten Wirtschaft
INCEMIC International Conference on Electromagnetic InteRFerence and Compatibility  
KMDURFL Kühlmitteldurchfluss  
KOMVERF KommunalveRFassung (der DDR) DDR
Abkürzung Erklärung Kategorie
PEPP-PT Pan-European Privacy-Preserving Proximity Tracing", = Corona-App. soll Nutzer*innen vor Infektionen mit dem Covid-19 Virus warnen und Infektionsketten veRFolgen - ohne persönliche Daten oder den Standort zu speichern oder zu übertragen Computer
TOSLINK TOSHIBA-link (TOSHIBA-Verbindung), von TOSHIBA eRFundene Digitalschnittstelle, auch, siehe auch: TOS-Link  
U-STEIN U-Steine sind vielfältig einsetzbare Bauelemente (z.B. aus Bimsstein), die aufwendige Schalarbeiten übeRFlüssig machen. Beispielsweise zur Erstellung von Ringankern, Ringbalken, Pfeilern und Trägerummantelungen.  
UNTFLUR UnteRFlur  
UNTFREQ UnteRFrequenz  
Unimals Unimals = Universal Animals = Softwareprogramm (DERL) denen verschiedene tierische oder menschliche Eigenschaften einprogrammiert wurden. Diese düRFen durch eine künstliche Intelligenz diese Eigenschaften weiterentwickeln. Das Programm, welches sich am besten Entwickelt hat, wird dann mit einem anderen Programm gekreuzt, um so beide Mutationen zu einer neuen zusammenzuführen. Software
VEB BMK VEB Bau- und Montagekombinat, es gab 7 zentral geleitete BMKs mit 93 000 Beschäftigten (Chemie, ERFurt, Industrie und Hafenbau, Kohle und Energie, Magdeburg, Ost und Süd) DDR
VEB BRF VEB Baureperaturen Friedrichshain (Berlin-Friedrichshain) DDR
VEB CKB VEB Chemiekombinat BitteRFeld DDR
VEB EBD VEB Elektronische Bauelemente DoRFhain DDR
VEB EKD VEB Energiekombinat Dresden, EKD selbst auch mit ERFahrungen, Kenntnisse, Dynamik abgekürzt DDR
VEB EKE VEB Energiekombinat ERFurt DDR
VEB EMS VEB ERFurter Mälzerei- und Speicherbau DDR
VEB GGV VEB Grafischer Großbetrieb VölkeRFreundschaft Dresden DDR
VEB KSG VEB Kontaktbauelemente und Spezialmaschinenbau GornsdoRF DDR
VEB KWH VEB Keramische Werke HermsdoRF DDR
VEB MTW VEB Mathias-Thesen-WeRFt Wismar DDR
VEB SRW VEB SchiffsreparaturweRFten DDR
VEB SWH VEB Stahl- und Walzwerk HenningsdoRF im VEB Qualitäts- und Edelstahl-Kombinat DDR
VEB VPK VEB Vereinigte Porzellanwerke KöppelsdoRF DDR
Abkürzung Erklärung Kategorie
VEB ZWK VEB Zementwerk KarsdoRF DDR
WeiteRF WeiteRFahrt Bahn
CTI-PLUS color transition improvement plus (Farbübergangsverbesserung) Schaltung für konturenschaRFe Übergänge inklusive überdurchschnittlicher BildschäRFe im Detail  
DOLBY SR DOLBY spectral recording (Spektralaufzeichnung nach DOLBY), RauschunterdrückungsveRFahren der DOLBY LABORATORIES  
DURFLREG Durchflussregler  
DURFÄHR Durchführung Technik
ERFBENVO ERFinderbenennungsverordnung  
FRHENTZG Gesetz über das gerichtliche VeRFahren bei Freiheitsentziehungen Jura
INTERNIC Internet Network InteRFace Controller  
ISO 9001 siehe: ISO Norm 9001, diese ISO-Norm regelt das Qualitätsmanagement, derart zertifizierte Unternehmen eRFüllen die Qualitätsnormen der ISO 9001  
K.I.T.I. Kat intelligent trigger inteRFace (Kats intelligente TriggerSchnittstelle)  
MIDI 2.0 MIDI 2.0. Nachfolger des MIDI Standards; Das neue Protokoll erweitert die Bandbreite auf 32 Bit. Für jede musikalische Information stehen nun Milliarden unterschiedlicher Werte zur VeRFügung. Musik
POWER-PC peRFormance optimized with enhanced RISC PC (anwendungsoptimierter mit erweiterter RISC-Technologie ausgestatteter PC), siehe auch RISC, PC  
Tf-Block TrägeRFrequenzblock, fahrdienstlich Bahn
VEB FZPW VEB Freiberger Zellstoff- und PapieRFabrik zu Weißenborn DDR
VEB SERO VEB Kombinat SekundärrohstoffeRFassung Berlin DDR
VEB SWWF Volkseigener Betrieb Stahl- und Walzwerk Wilhelm Florian HenningsdoRF
WIDESCSI wide small computer system inteRFace (breite kleine Computersystemschnittstelle), siehe auch: SCSI-Format mit einem Datendurchsatz von bis zu zehn MByte pro Sekunde durch Verbreiterung des Datenbus von acht auf 16 Bit  
ÄFÄLLG ÜbeRFüllung  
DIN 45403 Normenblatt über die MeßveRFahren von KlirRFaktor, Intermodulationsverzerrung und Differenztonfaktoren des, siehe auch: DIN, THD  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DIN 45405 Normenblatt über das MeßveRFahren von Fremd- und Geräuschspannungsabstand des, siehe auch: DIN, siehe auch CCIR 468  
HIPERLINK High PeRFormance Radio Link  
IEEE-1394 Standard der, siehe auch: IEEE über den sogenannten Firewire-Bus, bei welchem bis zu 63 Geräte über maximal 4,5 Meter Leitungslänge mit einem PC verbunden werden können, auch bekannt als I-Link oder MultimediainteRFace, die Datenübertragung beträgt bis zu  
LuftVZÄV Verordnung zur Regelung des VeRFahrens der Zuverlässigkeitsüberprüfung auf dem Gebiet des Luftverkehrs (Luftverkehrs-Zuverlässigkeitsüberprüfungsverordnung), amtliche Abkürzung Bahn
NoDügida Gegen Organisation zu DüsseldoRFer Gegen die Islamisierung des Abendlandes Organisation
SMPTE/EBU eigentliche Bezeichnung des allgemein als SMPTE-Code bekannten SynchronisationsveRFahren, entwickelt von der, siehe auch: SMPTE und, siehe auch: EBU  
TEMPFÄHL TemperatuRFühler  
ULF-FORTH (LaseRForschungslaboratorium, Iraklion, GR)  
VEB IKR-L VEB Industrie- und Kraftwerksrohrleitungen BitteRFeld - Leitbetrieb DDR
ÄFLUHYDT ÜbeRFlurhydrant  
CW-DOPPLER kontinuierliches DopplerveRFahren  
DIREKTFLUG bezeichnet einen Flug mit einer Flugnummer, was allerings nicht auschließt, daß eine Zwischenlandung eRFolgt und evtl. das Fluggerät gewechselt werden muss (nicht zu verwechseln mit einem Nonstop-Flug) Reisen
GENBESCHLG GenehmigungsveRFahrensbeschleunigungsgesetz  
PW-DOPPLER gepulstes DopplerveRFahren  
SCHIEDSVFG SchiedsveRFahren- Neuregelungsgesetz  
EURO DOCSIS European Data over Cable Service InteRFace Specification  
GGKontrollV Verordnung über die Kontrollen von GeRFahrguttransporten auf der Straße und in den Unternehmen, amtliche Abkürzung Bahn
TDM-PLUG-IN siehe: TDM, (TDM-Einschleifmodul), Softwaremodul, welches durch standardisierte Vorgaben in ein bestehendes Softwarekonzept eingebunden werden können, die Standardisierung eRFolgte in diesem Fall durch DIGIDESIGN  
UNTFLURHYDT UnteRFlurhydrant  
VEB (K) EVB VEB (K) ERFurter Verkehrsbetriebe DDR
Abkürzung Erklärung Kategorie
VE EHB (HO) WtB VE Volkseigener Einzelhandelsbetrieb (Handesorganisation) Waren täglicher BedaRF  
WÄRMESCHUTZVVOLLZVV Verwaltungsvorschrift zum Vollzug der Wärmeschutzverordnung im bauaufsichtlichen GenehmigungsveRFahren