In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

66 Abkürzungen mit No gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
No Normely Open (englisch) = Normal geöffnet Technik
No Nummero kategorie_id:
ENo Essentially Non-Oscillatory (numerische Rechenverfahren) daten
GNo Gallex NeutriNo Observatory (INFN, Gran Sasso, Italien) daten
HNo Hals-, Nasen- und Ohren(-Klinik oder -Kunde) daten
HNo Hals-Nasen-Ohren (Arzt) daten
INo internukleäre Ophtalmoplegie daten
LNo internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt LeNora Australien IATA
LNo Liason Officer = Verbindungsoffizier Armee
LNo like No other kategorie_id:
No. Nummero = Nummer; z.B. bei laufender Nummer kategorie_id:
NoV November = der elfte Monat im Jahr kategorie_id:
NoW News of the Week Zeitung
PNo Private Network Operator daten
PNo Public Network Operator daten
RNo internationaler IATA Code für den Flughafen ReNo-CanNon International Apt der Stadt ReNo USA, Bundesland Nevada, die Abkürzung der ICAO ist KRNo IATA
RNo Radio Network Optimization (or: Optimizer) (Telekommunikation) daten
SNo internationaler IATA Code für den Flughafen Bankhai der Stadt Sakon Nakhon Thailand, die Abkürzung der ICAO ist VTUI IATA
SNo Sudbury NeutriNo Observatory (Kanada) daten
TNo (Nederlandse organisatie voor) Toegepast Natuurwetenschappelijk Onderzoek daten
UNo United Nation Organisation daten
UNo United Nations Organisation Bahn
UNo United Nations Organization daten
VNo internationaler IATA Code für den Flughafen Vilnius Airport der Stadt Vilnius Litauen, die Abkürzung der ICAO ist UMWW IATA
YNo internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt North Spirit Lake Kanada IATA
CNoC Coordinadora Nacional de Organizaciones Cafetaleras Bahn
ENoB effective number of bits (effektive Auflösung) daten
ESNo internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Ornskoldsvik Schweden, die Abkürzung der ICAO ist OER ICAO
ETNo European Public Telecommunications Network Operators Association , Gremium bzw. Organisation daten
GANo Gemeinschaft unabhängiger Staaten (GUS), Afrika, Naher und Mittlerer Osten kategorie_id:
GANo Programm zur Optimierung unseres globalen Produktionsnetzwerks (Projekt GANo, Global Asset Network Optimization) kategorie_id:
INoC Internet Network Operations Center daten
INoK Institut für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie (Berlin) daten
KNoT KNoten daten
KRNo internationaler ICAO Code für den Flughafen ReNo-CanNon International Apt der Stadt ReNo USA, Bundesland Nevada, die Abkürzung der IATA ist RNo ICAO
KUNo KUNo ist die Abkürzung für "Kriminalitätsbekämpfung im unbaren Zahlungsverkehr unter Nutzung nichtpolizeilicher Organisationsstrukturen" und stellt ein simples aber wirkungsvolles Sperrsystem dar, welches von Polizeibehörden und Wirtschaft entwickelt wurde, um Zahlungen per Debitkarte im elektronischen Lastschriftverfahren – also mit Unterschrift – sicherer zu gestalten. Polizei
NoBO Benannte Stellen (englisch Notified Bodies) staatlich benannte und staatlich überwachte private Prüfstellen kategorie_id:
NoDS Nominale (europäische) Ziffernformen Computer
NoFV Nordostdeutschen Fußballverband Fußball
NoMO Angst, ohne Smartphone zu sein oder nicht in der Lage es zu nutzen; englisch: No mobile phone phobia Medizin
NoRM Input is Normal Leittechnik
RJNo internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Oki Island Japan, die Abkürzung der IATA ist OKI ICAO
S/No serial number (Seriennummer), siehe auch S/N daten
SNoM Scanning Nearfield Optical Microscopy (or: Microscope) daten
SONo SoNographie daten
UNoO internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Omsk Russland, die Abkürzung der IATA ist OMS ICAO
VNo. violiNo (Violine) daten
VNoS visual network operating system (visuelles Betriebssystem für Netzwerke) daten
CdPNo Called Party Number daten
DNoTI Deutsches Notarinstitut daten
DNoTZ Deutsche Notar-Zeitschrift daten
EGNoS European Geostationary Navigation Overlay Satellite System (or: Service) (Satellitennavigation) daten
GNoME GNU Object Model Environment daten
MCCNo Morial Convention Center New Orleans (MCCNo) kategorie_id:
NoOBS New Out Of The Box; Eine Out-of-the-box-Lösung bezeichnet eine Software, die sämtliche zur Erfüllung einer bestimmten Aufgabe erforderlichen Anteile bereits enthält und ohne Anpassungen sofort nach der Installation bereitstellt. Software
L/MONo left/moNo (links/moNo), Bezeichnung für die Ausgangsbuchse, die sowohl als linke Stereobuchse, als auch als MoNoausgangsbuchse verwendet werden kann, siehe auch R daten
NoWaBo Norbert Walter-Borjans ist ein deutscher Politiker SPD Parteien
SNoBOL string oriented symbolic language (stringorientierte symbolische Programmiersprache), Programmiersprache für Computer daten
TMB-No tamburiNo (Kleine Trommel, Tamburin) daten
InNomag InNovationsplattform Magnetische Mikrosysteme e.V kategorie_id:
SER.No. serial number (Seriennummer) daten
CTRL No. controller number (Steuereinrichtung Nummer), gefolgt von der Nummer besagter Steuereinrichtung im MIDI-Verbund, siehe auch MIDI daten
NoDügida Gegen Organisation zu Düsseldorfer Gegen die Islamisierung des Abendlandes Organisation
InterNoise International Congress on Noise Control Engineering daten
KERNNoTKÄ KernNotkühlung daten
TerfeNol-D Acronym aus Tb (Terbium), Dy (Dysprosium), Fe und NoL (Naval Ordnance Laboratory), sh. J. Appl. Phys. 50 (1979) 1674-1676 daten

meintest du etwa:

n8 NA NAI NAM NAN NEA NEI NEO NIH NM NMI No. NOMO NoW NWA

1573 Erklärungen mit No gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
D ANSI-Norm für Batterien vom Typ MoNo.  
D Düsseldorf, Stadt Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
E EcoNomy Class, Touristenklasse, Abkürzungen der Passagierklasse im Flugzeug  
E Essen, Stadt Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
H HanNover, Stadt und Region Niedersachsen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
I Abkürzung für Iso in Isomeren wie i-Butan, i-PropaNol usw.  
K Köln, Stadt Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
M Maserfurniere sind Furniere, die aus WurzelkNollen oder Stammstücken mit sehr unregelmäßigem Wuchs hergestellt werden, wie z.B. Wurzelmaser und KNollenmaser.  
M meNo (weniger)  
R right (rechts), z.B. Stereoausgang Rechts: OUT/R, siehe auch: L, L/MONo  
V VorNorm  
W Auswaschbeanspruchung. GeNormtes Verfahren (DIN EN 84) zur Prüfung des Wirkstoffverlustes aus behandeltem Holz durch Auswaschung in das Umgebungswasser und durch Hydrolyse.  
W Wuppertal, Stadt Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
X extended (erweitert), in Zusammenhang mit Erweiterter TechNologie  
X No (nein, nicht vorhanden), in MIDI-Implementationen ist dieses Zeichen enthalten, wenn die genannte Funktion nicht empfangen oder gesendet werden kann, siehe auch o  
3G 3rd Generation Dritte Generation der mobilen Kommunikation. Die Geräte und Netze der dritten Generation arbeiten mit einer Reihe von Standards IMT-2000 . UMTS ist die bekannteste 3G-TechNologie. Telekommunikation
AO AbgabeNordnung Jura
AO ANordnung
AV AtrioventrikularkNoten (AV-KNoten) = KNoten am Herzen der unter anderem für den Herzschlag zuständig ist Medizin
BG BerufsgeNossenschaft Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
BT Building TechNologies Siemens
CB Cargo-Bedienungsfahrt im KNotenbereich Bahn
CB Chargebacks (StorNos)
CK Contemporary Keyboard (Zeitgenössische Tasteninstrumente), amerikanische Fachzeitschrift  
CO KohlenmoNoxid  
CP Combo PiaNo (Combo-Klavier), Baureihe von YAMAHA  
CS Bedienungsfahrt im Cargo-Verkehr zwischen KNotenbahnhof und Satellit mit Rangiermitteln Bahn
CT Central TechNology
CT Computertomographie , DiagNose durch einen gebündelten, rotierenden Röntgenstrahl, z.B. bei Veränderung an Gehirn, Wirbelsäule oder inneren Organen.  
CT Corporate TechNology (CT) Siemens
CV Components and Vacuum TechNology (CV)
DC DiagNostic Coverage
DD DiffentialdiagNose  
DG DIGITAL GRAND (DigitalpiaNo), Typ von SOLTON  
DM digital metroNome (DigitalmetroNom), Baureihe von SEIKO  
DN Diameter Nominal (englisch) = Nenndurchmesser von Rohren oder Blenden Technik
DN dual Noisegate (zweifache Rauschsperre), Typ v. 3rd Generation  
DN Düren, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
DN Nennweite (Diameter Nominal)  
DO Dortmund, Stadt Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DP digital piaNo (Digitalklavier), Baureihe von HOHNER, KORG, SUZUKI  
DR DiagNostic Recommended
DT Lippe in Detmold, Kreis (LIP) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
EA Einstweilige ANordnung
EA Emotions ANonymous = eine Selbsthilfegruppe Organisation
EG eingetragene GeNossenschaft Bahn
EG ensemble grand piaNo (Ensemble Flügel), Baureihe von KURZWEIL  
EN Ennepe-Ruhr-Kreis in Schwelm, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
EN Europa Norm,  
EN Europa-Norm, Europäische Norm (CENELEC)  
EN Europäische Norm Bahn
EP E-PiaNo  
EP electric piaNo (elektrisches PiaNo), Bestandteil von nach Kategorien sortierten Klangbezeichnungen bei YAMAHA  
EP siehe: E-PiaNo, hier als Baureihe von ROLAND  
ES Spanien (espaNol), Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
EU Euskirchen, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
EX Used for areas with potentially explosive atmosphere (‘Ex-Zones’ / ‘Ex-Divisions’). Corresponding techNologies are referred to as ‘Ex-protected systems’
FE ferrum (Eisen), eigentlich als EiseNoxid, gemeint ist die Beschaffenheit von, siehe auch: MC-Bändern  
FN Forwarded Notification  
FP fortepiaNo (stark hervorgehoben und dann wieder leise spielen )  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GE Gelsenkirchen, Stadt Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
GK Geilenkirchen-Heinsberg, Kreis (HS) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GL Rheinisch-Bergischer Kreis in Bergisch-Gladbach, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
GM Oberbergischer Kreis in Gummersbach, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
GO GebühreNordnung Bahn
GS general, siehe auch: MIDI System (generelles MIDI-System), von ROLAND eingeführte Erweiterung des, siehe auch: GM-Standards mit erweiterten Kontrollmöglichkeiten, mittlerweile auch von GOLDSTAR überNommen  
GT Gütersloh, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
GV GoverNor Valves
GV Grevenbroich, Kreis (NE) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HF Herford in Kirchlengern, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
HI Herzindex (HMV/KO, Norm 3-4l/min/qm)  
HP harmonic processor (Obertonprozessor), Bezeichnung beim TECHNoS ACXEL  
HP home piaNo (Heimklavier), Baureihe von DigitalpiaNos ROLANDs  
HS Heinsberg, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
HT HyperText , eine Ansammlung nicht-linearer, text-basierter KNoten, die untereinander verbunden sind.  
HV Härteprüfung nach Vickers; Bei dieser Form der Härteprüfung wird die Spitze einer vierseitige Pyramide (Winkel von 136°) aus Diamant mit einer geNormten Prüfkraft F für ca. 10 bis 15 Sekunden in die Oberfläche einer Probe eingedrückt und die Diagonalen des entstandende Eindrucks gemessen. Technik
HW Halle, Kreis (GT) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HX Höxter, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
IB immuNoblastisch  
IC Codex Iuris CaNonici Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
IL Ill. IlliNois, Bundesstaat der Vereinigten Staaten von America (USA)  
IL IlliNois (US-Staat)  
IM INoffizieller Mitarbeiter (des MfS)  
IM Interlocking Module (Railway TechNology)  
iS Iserlohn, Stadt und Kreis (MK) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
IT Information TechNology , Informations-TechNologie, neuer Überbegriff für alles was mit Hardware und Software zusammen hägt  
IT Information TechNology, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
IT Information TechNology, Informationstechnik  
iV Isolierverglasung. Dabei sind zwei oder mehrere Glasscheiben so miteinander verbunden, dass zwischen den Scheiben Noch ein mit trockener Luft oder Edelgas, z.B. Argon, XeNon, gefüllter Scheibenzwischenraum verbleibt.  
IZ ImmuNozytom (BCL)  
JU JUNo, Kürzel für die ROLAND-JUNo-Synthesizer-Reihe  
K9 Die Engländer, und Noch viel schlimmer die Amerikaner, kürzen ja alles ab. So steht die Abkürzung K9 auf Sexseiten für canine. Das K für ca und die 9 für die englische nine. Es handelt sich also, nach unseren Erkenntnissen, um Seiten auf denen Sex m Sex
KB KNowledge Base  
KG Kampfgruppen der Arbeiterklasse, KonsumgeNossenschaften, Kontrollgruppe, Kreisgericht  
KG Kenntnis geNommen Bahn
KH Kunststoffbeschichtete dekorative Holzfaserplatten sind pheNolharzgebundene harte Holzfaserplatten, die auf der Sichtseite mit Kunstharzfilmen beschichtet sind.  
KK Kempen-Krefeld in Kempen, Kreis (VIE) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
KM KNochenmark  
KO KNock-out (engl.) Bahn
KP KNotenpunkt Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
KR Krefeld, Stadt Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
KT KNoten (1 kt , 1,85 km/h)  
KT KNoten (1 kt , 1.85 km/h)  
LB LibaNon, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
LE Lemgo, Kreis (LIP) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LH Lüdinghausen, Kreis (COE) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LK Lübbecke, Kreis (MI) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LK LymphkNoten  
LN low Noise (wenig Rauschen), Verfahren von Beyerdynamik bei der Mikrofonierung ähnlich dem DOLBY-Verfahrens  
LN Norwegen, Nationalitätskennzeichen von Flugzeugen der Staaten der Welt  
LP Licensed Product , Lizenziertes Produkt im NoS  
LP Lippstadt, Kreis (SO) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LS Märkischer Kreis in Lüdenscheid, Kreis (MK) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
M3 Ein Kubikmeter ist ein Würfel mit einer Kantenlänge von einem Meter. Im Bauwesen werden beispielsweise der Erdaushub, der umbaute Raum oder die benötigte Betonmenge in Kubikmeter angegeben.  
NA North America = Nordamerika Geographie
NA Not applicabel = nicht anwendbar
NC Noise-Cancelling techNology = bei Kopfhörern werden die Umweltgeräusche ausgeblendet, damit sie den Musikgenuss nicht stören Technik
NC Normely Closed (englisch) = Normal geschlossen Technik
NF Norme Francaise
NF Nosefist Sex
Abkürzung Erklärung Kategorie
No Normely Open (englisch) = Normal geöffnet Technik
No Nummero
pA Product AnNouncement Produkankündigung
PF piaNoforte (Digital- Klavier), Baureihe von YAMAHA  
PN Nenndruck (Pressure Nominal)  
PN Nominal apperent power. This value is being calculated by E-Power x duty factor Elektro/Elektronik
PO piaNo (leise)  
PS PulmonalsteNose  
qn Nominal reactivel power. This value is being calculated by sqr(Sn^2-Pn^2) Elektro/Elektronik
R6 IEC-Bezeichnung für Zink-Kohle-Batterien vom Typ MigNon.  
RD ROLAND digitalpiaNo (ROLAND DigitalpiaNo), Baureihe von ROLAND  
RE Recklinghausen in Marl, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
RN RatheNow, Kreis (HVL) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
RP real piaNo (echtes Klavier), Baureihe von GENERALMUSIC  
RS Remscheid, Stadt Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
RY Rheydt, Stadt (MG) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
S. segNo (Zeichen), siehe auch al s., dal s.  
S. sopraNo (der höchste), höchste Singstimme bei Frauen und Kindern  
SG Solingen, Stadt Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
SI Siegen-Wittgenstein in Siegen, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
Sl Softlink, Betriebssystem für den ATARI ST/STE von, siehe auch: C-LAB, z.B. alsCreator SL, Notator SL, siehe auch M*ROS, EMOS  
Sl SoNoluminescence, SoNolumineszenz  
Sm San MariNo, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
SN Nominal real power. This value is being calculated by Pn / Power factor Elektro/Elektronik
SN Service Node (Telekommunikation)  
SN Siemens Norm, Siemens Standards Siemens
SO SaloNorchester  
SO SchieneNoberkante Bahn
SO Soest, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
Sp Speed Profile (Railway TechNology)  
SS Jazz- sopraNo saxophone (Jazz- Sopransaxophon)  
ST Steinfurt, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
ST SteNose  
SU Rhein-Sieg-Kreis in Siegburg, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
SV Bundesbahn-Sozialverwaltung, Standorte: Nord in Münster/Westf, West in Wuppertal, Mitte in Kassel (diese seit 1. 2. 1974), Südwest in Karlsruhe (seit 1. 10. 1978), Süd in Rosenheim (seit 1. 1. 1972) Bahn
T. TeNor  
T. teNore (TeNor)  
T2 Tactile TechNology, Mischpulthersteller  
TD Topological Data (Railway TechNology)  
TE Tecklenburg, Kreis (ST) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TR transceiver (Übertrager, Sender), Typ von Audio InNovations  
TS Jazz- teNor saxophone (Jazz- TeNorsaxophon)  
TS TECHNoSAURUS  
TS tip-sleeve (heiß - Masse), Steckerbelegung bei MoNokabeln, siehe auch TRS  
TT TechNology Transfer  
UF Harnstoff-Formaldehyd-Kunststoffe. Anwendungsbeispiele: Schaltergehäuse, Steckdosen, Anschlussklemmen, Stecker, Leuchten, Bedienungsknöpfe, Hauben, Schraubverschlüsse, Abdeckungen, Schubladen, Beschläge, Toilettensitze, Haartrocknerhauben.  
UM Vereinigte Staaten, MiNor Outlying Islands, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
UN Unna, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
UV Unbewusste VoreingeNommenheit = Unconscious Bias
UZ Umweltzeichen (Blauer Engel). Der Umweltengel garantiert ein Produkt, das die Gesundheit und die Umwelt nicht unnötig belastet.  
V. violiNo (Violine)  
VC Vehicle Controller (Railway TechNology)  
VG Verdens Gang, eine Norwegische Zeitung Zeitung
VG VerteidigungsgeräteNorm Armee
VL virtual lead (virtueller Solist), Baureihe von YAMAHA, wird auch i. V.m. der EX-Reihe für die dortige Syntheseform gleicher Art benutzt, wobei hier virtuelle Synthese von Energie benötigende Instrumenten bezeichnet wird, siehe auch VP  
VZ Versorgungszentrum; zentrale Einrichtung für Handel, Dienstleistung, Kultur und GastroNomie innerhalb eines stark besiedelten Wohngebietes DDR
WD Wiedenbrück, Kreis (GT) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
XT extended techNology (erweiterte TechNologie), in Bezug auf PCs  
YC Abkürzung für 2. Klasse (EcoNomy)  
AAV AAV = AutoNomous Aerial Vehicle = selbständig / autoNom / unabhängig fliegendes Luftfahrzeug Fahrzeug
Abkürzung Erklärung Kategorie
abs Access and Benefit Sharing, ein ökoNomischer Mechanismus
AEB Aumatic Emergency Braking = automatische Notbremsung
AGF Außer Gewöhnliches Fahrzeug Schiff mit eNormer Länge oder Tonnage Transport
AGS AdreNogenitales Syndrom, eine Stoffwechselerkrankung
akw autoNomes kulturzentrum würzburg Organisation
ALS AMYOTROPHE LATERALSKLEROSE ALS, in den USA auch als Lou-Gehrig-Syndrom bekannt, führt zu Nervenzerstörungen und fortschreitenden Muskellähmungen. Die seltene Krankheit ist tödlich. Etwa die Hälfte der Patienten stirbt innerhalb der ersten drei Jahre. Über die genauen Ursachen und Mechanismen der Nervenkrankheit ist Noch wenig bekannt. ALS ist zwar nicht heilbar, aber zu behandeln, wobei sich der Patient darauf einstellen muss, im gelähmten Körper eingeschlossen zu sein. Der Physiker Stephen Hawking lebt dank künstlicher Beatmung seit Jahrzehnten mit ALS. Quelle ntv. Medizin
ANC active Noise cancellation = aktive Geräusch Unterdrückung Technik
ANC Lärmkompensation auch Active Noise Cancellation (ANC) oder Active Noise Reduction (ANR) Technik
ANR Lärmkompensation auch Active Noise Cancellation (ANC) oder Active Noise Reduction (ANR) Technik
BAT Best Available TechNology = beste verfügbare Techniken
BCA BronchialcarciNom Medizin
BGV BerufsgeNossenschaftliche Vereinigung Organisation
BHG Bäuerliche HandelsgeNossenschaft, Betrieb zum Verkauf von landwirtschaftlichen Produkten, Werkzeugen und Baumaterialien DDR
BMR Basal Metabolic Rate (englisch für Grundumsatz), diejenige Energiemenge, die der Körper pro Tag bei völliger Ruhe benötigt. Medizin
BoE Bank of England = Zentralbank des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland mit Sitz in London Bank
BOM Byte Order Mark (BOM, dt. „Bytereihenfolge-Markierung“) wird das Unicode-Zeichen an Position U+FEFF (zero width No-break space) bezeichnet, wenn es verwendet wird um die Byte-Reihenfolge einer in UTF-16 oder UTF-32 kodierten UCS/Unicode Zeichenkette anzugeben und/oder um den entsprechenden Text als in UTF-8, UTF-16 oder UTF-32 kodiert zu markieren Computer
BPW Das Netzwerk "Business and Professional Women" (BPW) organisiert den "Equal Pay Day", der soll darauf hinweisen, dass Frauen pro Stunde im Schnitt Noch immer erheblich weniger verdienen als Männer. Organisation
CCC Cholangiozelluläres KarziNom  
CCM Centre for Contemporary Music (Zentrum f. zeitgenössische Musik)  
CCP contiNous control pedal (kontinuierliches Steuerpedal), Typ v. ADA  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CCU Consejo CiudadaNo Unionhidalguense Bahn
CDE Certified Directory Engineer , Zertifizierung von Novell  
CDE Consejo para la Desregulación Económica Bahn
CDM Custom Device-Modul , Dateieendung für Festplattentreiber von Novell  
CDS Coronal DiagNostic Spectrometer (an Bord von SOHO)  
CEE Communauté écoNomique européenne. Internationale Kommission für Regeln zur Begutachtung Elektrotechnischer Erzeugnisse  
CEI Comitato Elettrotecnico ItaliaNo , CENELEC-Mitglied. Siehe auch CENELEC-Partner  
CEN Comité Européen de Normalisation (European Committee for Standardization, Europäisches Komitee for Normung)  
CEN Comité Européen de Normalisation, Europäisches Komitee für Normung.  
CEN Organisation, Comite Europeen de Normalisation (Europäische Normierungskommission)  
CFE comisión federal de extranjeros = Eidgenössischen Ausländerkommission Organisation
CFI Canada Foundation for InNovation (Saskatoon, Saskatchewan)  
CFI CaNonical Format Indicator (Telekommunikation)  
CFL cool fluorescent light (kaltes fluoreszierendes Licht), TechNologie YAMAHAs für eine Form der, siehe auch: LCD-Hintergrundbeleuchtung  
CGK internationaler IATA Code für den Flughafen SoekarNo Hatta International der Stadt Jakarta Indonesien, die Abkürzung der ICAO ist WIII IATA
CGS Continuous Grain Silicon (HalbleitertechNologie)  
CGX internationaler IATA Code für den Flughafen Merill C. Meigs der Stadt Chicago USA, Bundesland IlliNois IATA
CHC Epichlorhydrin-EthyleNoxid-Kautschuk  
CIC Codex Iuris CaNonici Bahn
CIC CoroNographic Imaging Camera  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CIP Certified Internet Professional , Zertifizierung von Novell  
CIP Competitiveness and InNovation Programm of the European Union Organisation
CIS CarciNoma in situ  
CIT Organisation, Committee for InNovation and TechNologytransfer (Kommission für InNovation und TechNologietransfer), Sitz in Luxemburg  
CJC Da mit Hilfe eines Thermoelementes nur eine Temperaturdifferenz ermittelt werden kann, ist zur Messung der Temperatur eine Kaltstellenkompensation (engl. cold junction compensation; CJC) Notwendig. Quelle Wikipedia Leittechnik
CKI Center for KNowledge Interchange = Zentrum für Wissensaustausch Organisation
CLP CLAVINoVA PiaNo, DigitalpiaNo-Baureihe von YAMAHA, hier ohne Begleitautomatik, siehe auch CVP  
CLT internationaler IATA Code für den Flughafen Charlotte/Douglas Intl Airport der Stadt Charlotte USA, Bundesland North Carolina, die Abkürzung der ICAO ist KCLT IATA
CMB (Fraunhofer-) Center for Molecular BiotechNology (Newark, DE, USA)  
CMF Zytostase mit Cyclophosphamid, Methotrexat und 5-Fluorouracil Bei MammacarciNom  
CMI internationaler IATA Code für den Flughafen Univ Of IlliNois-Willard Airport der Stadt Champaign USA, Bundesland IlliNois IATA
CMN Cerous Magnesium Nitrate (TemperaturNormal)  
CMP CytidinmoNophosphat  
CMS Compact Muon SoleNoid (CERN)  
CNE Certified Novell Engineer , Zertifizierung von Novell  
CNI Certified Novell Instructor , Zertifizierung von Novell  
CNR Carrier-to-Noise Ratio  
CNS Certified Novell Salesperson Information , Zertifizierung von Novell  
CNT (Fraunhofer) Zentrum für NaNoelektronische TechNologien (Dresden)  
CNT Carbon NaNotube  
Abkürzung Erklärung Kategorie
COE Coesfeld, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
COM Committee on MiNorities in Physics (APS)  
COO internationaler IATA Code für den Flughafen CotoNou der Stadt CotoNou Benin, die Abkürzung der ICAO ist DBBB IATA
CPF compact, portable, flightcase (kompakt, transportabel, Transportkoffer), Baureihe von WERSI-DigitalpiaNos, in Transportkoffern eingebaut  
CPS CASIO piaNo sound (CASIO Klavierklang), DigitalpiaNo-Reihe von CASIO  
CPT Carboplatin (IriNotecan ,Zytostatikum)  
CR7 ChristiaNo Ronaldo, portugiesischer Fußballspieler mit der Trikot Nummer 7 Sport
CRC Cyclic Redundancy Check , zyklische Redundanzprüfung, wird in Übertragungsprotokollen verwendet. Üblich sind 16Bit-lange oder 32Bit-lange Varianten, kurz: CRC-16 und CRC-32. Eine CRC stellt den Rest aus einer PolyNomdivision dar. Implementationen sind all  
CTC Central Traffic Control (Railway TechNology)  
CTI Computer Telephone Integration , Mit der Computer Telephone Integration können Services wie POTS oder FAX vom Rechner aus gesteuert oder gar komplett überNommen werden. Dabei werden z.B. Funktionen einer bereits vorhandenen TK-Anlage von einem Arbeitsplat  
CTI Critical TechNologies Institute (USA)  
CTO Chief TechNology Officer , Technischer Direktor  
CTP Controls TechNology Portfolio
CTS Communications TechNology Satellite , Kommunikationssatellit  
CUP CarciNoma of unkNown primary  
CUP internationaler IATA Code für den Flughafen CarupaNo der Stadt CarupaNo Venezuela, die Abkürzung der ICAO ist SVCP IATA
CVI chronisch venöse Insuffizienz  
CVP central veNous pressure  
CVP CLAVINoVA PiaNo, Baureihe von YAMAHA, hier PiaNos mit Begleitautomatik, siehe auch CLP  
D/N debit Note, englisch: Lastschrift Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
DCB digital communication bus (digitale Kommunikationsschnittstelle), von ROLAND für die Modelle JSQ-60, JUNo-60, JUPITER-8 A und MSQ-700 entwickelte Schnittstelle (vor Einführung des, siehe auch: MIDI-Standards)  
DCE Data Communications Equipment , (Datenübertragungseinrichtung), ein umfangreiches weltweites Netzwerk aus PaketweiterleitungskNoten, die in der Lage sind, ein X.25-Paket an seine gewünschte Adresse zu senden, z. B. ein Modem.  
DCF dynamic cross fade techNology (TechNologie der dynamischen Überblendung), TechNologie von KORG in den DigitalpiaNos der C-Reihe  
DCS Data CommunicatiNon System (Telekommunikation)  
DDI DidesoxyiNosin  
DDI Disk Driver Information File , Informationsdatei für DSK- und HAM-Disk- Treiber unter Novell NetWare  
DEC internationaler IATA Code für den Flughafen Decatur Municiple Airport der Stadt Decatur USA, Bundesland IlliNois IATA
DFT DiagNostic Function Test  
DIN Deutsches Institut für Normung  
DIN Deutsches Institut für Normung , Standardisierungsorganisation in Deutschland  
DIN Dinslaken, Kreis (WES) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
DIN Organisation, Deutsches Institut für Normung Deutsche IndustrieNorm , Deutsche Industrie Normen  
DKD Disk Drive Configuration File , Konfigurationsdatei für DSK- und HAM-Disk- Treiber unter Novell NetWare  
DLT Distributed Ledgers TechNologies Bank
DND engl. für do Not disturb (bitte nicht stören) Kommunikation
DNE dynamic Noise eliminator (dynamischer Rauschentferner)  
DNF Die Not finished = hat das Ziel nicht erreicht Sport
DNF dynamic Noise filter (dynamisches Rauschfilter)  
DNG DieNogest  
DNL dynamic Noise limiter (dynamischer Rauschbegrenzer)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DNP ist das amerikanische Gegenstück zur Normenreihe IEC 60870-5 und ist vor allem in amerikanisch geprägten Märkten anzutreffen. Mehr als die IEC 60870 ist sie aber nicht nur in Energieverteilanlagen anzutreffen, sondern hat sie sich auch in Automatisierungsanwendungen durchgesetzt
DNR digital Noise reduction (digitale Rauschreduzierung)  
DNR dynamic Noise reduction (dynamische Rauschreduzierung)  
DNS dynamic Noise surpression (dynamische Rauschunterdrückung)  
DNV akkreditierte Zertifizierungsunternehmen Det Norske Veritas Firma
DNV internationaler IATA Code für den Flughafen Vermilion County Airport der Stadt Danville USA, Bundesland IlliNois IATA
DNX Konferenz der digitalen Nomaden Messe
DOC Disk Orchestra Collection (DisketteNorchester-Sammlung), YAMAHAeigenes Format zur Speicherung von Sequenzerdaten, hier: Sammlung der verschiedenen erhältlichen Titel YAMAHAs  
DOM disk orchestra module (DisketteNorchestermodul), Typ von YAMAHA, wird auch als Angabe in Kompatibilitätsbeschreibungen verwandt (das DOMFormat kann vom genannten Gerät interpretiert werden)  
DOS disc disk operating system (disketteNoperierendes System), siehe auch: MSDOS Computer
DOT internationaler IATA Code für den Flughafen Don Torcuato Intl der Stadt BueNos Aires Argentinien IATA
DPR digital piaNo with rhythm (Digitalklavier mit Rhythmus), Baureihe von FARFISA  
DRC digital recorder for CLAVINoVA (digitaler Sequenzer für CLAVINoVA) Modell von YAMAHA als Ergänzung zur CLAVINoVA-Reihe  
DRG DiagNosis Related Groups  
DRM DoNor Relationship Management = Spenden Beziehungs Management
DSK Disk Driver , Disk- Treiber mit moNolithischer Architektur für Novell NetWare bis zur Version 3x  
DTC Defence TechNology Centre (UK)  
DTI Display TechNology Incorporated (Zusammenschluss von IBM und Toshiba zur Produktion von Flachbildschirmen)  
DTS digital theater systems (digitales Theaterklang system), Klangsystem, wie es in erster Linie in KiNos eingesetzt wird  
DVD Digital Versatile Disc , ein optischer Datenträgertyp mit spezieller SpeichertechNologie, manchmal auch fälschlich als Video statt Versatile bezeichnet.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DZU DiagNose Zentrum Urania: DZU Wien Medizin
E-. Electronic ... (-Business, -Commerce, -EcoNomy, -Journal, -Procurement etc.)  
EBM Electronic Body Music (Elektronische Körper-Musik), rhythmische Musikrichtung, aus Industrial und TechNo entstanden  
EBM Electronisches Batterie Management, BOSCH, Ermittlung der momentanenen Batterieleistungsfähigkeit und DiagNose des Ladezustands  
EBN entwicklungsbegleitende Normung  
EBS Elektronisches Brems System, MAN / KNorr / Wabco , ABS + ASR + Zusatzfunktionen: elektrische Bremsleitungen statt pneumatische (-> kürzere Ansprechzeiten), Anpassung der Bremsung an den Beladungszustand, Bremsbelagverschleißkontrolle , EBS auch für Anhäng  
ECD eight channel deNoiser (Achtkanalentrauscher), auch  
ECE EcoNomic Comission for Europe, Wirtschaftskommision der Vereinten Nationen für Europa, erlässt auch Richtlinien zu Bauvorschriften von Kfz, die dann von den Mitgliednationen in nationales Recht zu übernehmen sind.  
ECE EcoNomic Commission of Europe (UN-Fachorganisation)  
ECO EcoNomizer  
ECO EcoNomizer = rauchgasbeheizter Speisewasservorwärmer Technik
EDI eosiNophil derived Inhibitor  
EDV Elektornische Datenverarbeitung , Rechnergestützte Verarbeitung von Massendaten. SyNonym wird auch selten ADV verwendet. Computer
EEA European EcoNomic Area = Europäischer Wirtschaftsraum
EEC European EcoNomic Community  
EEM Electronisches Energie Management, Steuergerät, das Akku, Generator und Verbraucher kontrolliert. Verbraucherpriorisierung, DiagNose von Batterie- und Ladezustand.  
EET Erythrozyten-EisenturNover  
EEV Enhanced Enmironmental friendly Vehicle, besonders umweltfreundliches Fz, das die Euro3 -Grenzwerte für gasförmige Schadstoffe auf ca 1/10 und für Partikel auf 0,01g/km begrenzt (Steueranreize). , Euro 5 Norm ab 2008  
EGP Ensemble Grand PiaNo (Ensemble-Flügel), Typ von KURZWEIL  
EGT European Geographical TechNologies  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EIN Einbeck, Kreis (NoM) Niedersachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
ELF extended low frequency (erweiterter Tieffrequenzbereich), LautsprechertechNologie der Firma Bag End für Wiedergabe bis runter zu 8 Hz  
ELG Einkaufs- und LiefergeNossenschaft  
ELH internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt North Eleuthera Bahamas, die Abkürzung der ICAO ist MYEH IATA
ELN Electronic Lab(oratory) Notebook  
ELN Erzeugnis- und LeistungsNomenklatur  
ELS (-Modell) nach Olin Eggen, Donald Lynden-Bell und Allan Sandage (AstroNomie)  
ELT Emergency Locator Transmitter (Notfallsender)  
EMS Electrified MoNorail System  
EMT ELECTRONIC MUSIC TECHNoLOGY  
EMV ElektroMagnetische Ventilbetätigung, statt Nockenbetätigte Ventile  
EMV Elektromagnetische Verträglichkeit , Sammelbegriff für die Wirkung von Funksendern auf Lebewesen und technische Systeme. Sämtliche Ansprüche an die Störfestigkeit von elektrischen Geräten sind mittlerweile geNormt ( CE-Zeichen ). Experten streiten aber na  
ENF Equivalent Noise Floor (Telekommunikation)  
ENL equivalent Noise level (Ersatzlautstärke)  
ENM Event Notification Module , Modul zur Ereignisbenachrichtigung unter Novell NetWare 5x für NDPS  
ENo Essentially Non-Oscillatory (numerische Rechenverfahren)  
ENS Ecole Normale Supérieure (Paris)  
ENS Event Notification Service , Ereignisbenachrichtigungsdienst unter Novell NetWare 5x für NDPS  
ENT Ear, Nose and Throat = Hals, Nasen und Ohren Arzt (HNo)  
ENV European Pre-Standard , Europäischer Normvorschlag  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EOP Emergency Oil Pump = Not Öl Pumpe
EOS EosiNophile (im DiffBB)  
EOV Organisation, Eidgenössischer Orchesterverband  
ERG ElektroretiNographie Elektro/Elektronik
ERK Erkelenz, Kreis (HS) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
ERP Elephants, RhiNos & People (ERP) = Elefant, Nashorn & Menschen = gemeinnützige Organisation Organisation
ESO European Southern Observatory, Europäische Organisation für astroNomische Forschung in der südlichen Hemisphäre (Garching)  
ETC European Transient Cycle, Spezieller Fahrzyklus zur Abgasemmissionsbestimmung (Euro3-Norm)  
ETI ElectrotechNology Industry Database  
ETM Organisation, Ecole des TechNologies Musicales (Schule für MusiktechNologie), eine französische Schule  
ETS Ecole de TechNologie Supérieure (Canada)  
EVB Exhaust Valve Brake, MAN, Motorbremse, DAs Auslassventil wird im Kompressionstakt leicht geöffnet, so dass zwar während der Kompression Noch (leicht vermindert) gebremst wird, im Arbeitstakt jedoch kein Gasdruck den Kolben antreiben kann.  
EVC European Vital Computer (Railway TechNology)  
EVE internationaler IATA Code für den Flughafen Evenes der Stadt Evenes Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENEV IATA
EVN internationaler IATA Code für den Flughafen ZvartNots der Stadt Jerevan Armenien IATA
EWG Eisenbahn-Wohnungsgesellschaft, Eisenbahn-WohnungsgeNossenschaft Bahn
EWN internationaler IATA Code für den Flughafen Simmons-Nott Airport der Stadt New Bern USA, Bundesland North Carolina, die Abkürzung der ICAO ist KEWN IATA
EWR Europäischer Wirtschaftsraum (Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich (einschließlich Französisch- Guayana, Guadeloupe, Martinique, Mayotte, Réunion), Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, Zypern) Europa
EWT elliptical wave guide techNology (TechNologie der elliptischen Schalllenkung), TechNologie von, siehe auch: LEM  
EXi Ex-protected systems using intrinsically-safe techNology Leittechnik
Abkürzung Erklärung Kategorie
EZE internationaler IATA Code für den Flughafen Ezeiza International Airport der Stadt BueNos Aires Argentinien, die Abkürzung der ICAO ist SABA IATA
EZN Erfinderzentrum Norddeutschland  
FBL Fußbodenbelag: LiNoleum. Bezeichnung der Fußbodenart in Bauzeichnungen.  
FBT FABRIZIO BALDONI TANoNI (Fabrik der Herren Baldoni und TaNoni)  
FBU internationaler IATA Code für den Flughafen Fornebu der Stadt Oslo Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENFB IATA
FCN internationaler IATA Code für den Flughafen Nordholz der Stadt Cuxhafen Deutschland IATA
fco internationaler IATA Code für den Flughafen Leonardo Da Vinci/FiumiciNo der Stadt Rom Italien, die Abkürzung der ICAO ist LIRF IATA
FCS Fiber Channel Standard , Normierters Glasfaserkabel  
FDE internationaler IATA Code für den Flughafen Forde der Stadt Forde Norwegen IATA
FDP fibriNolytische Spaltprodukte  
FFM Geschlechtsverkehr zu dritt. In AnNoncen werden Dreier oft mit FFM , Frau - Frau - Mann abegekürzt. (siehe auch: flotter Dreier, FMF, FMM) Sex
FFP fortissimopiaNo (sehr betont und sofort wieder leise spielen )  
FFP fresh frozen plasma (z.B. zum Ersatz der Gerinnungsfaktoren bei DIC/ NotOP bei Phenprocoumon)  
FFR Frequenzfolgereaktion, ein PhäNomen des menschlichen Gehirnes, wie es auf äußere rhythmische Einflüsse (Musik, Licht) reagiert und die Hirnwellen darauf synchronisiert, auch im Zusammenhang mit Hemisphärensynchronisation, die sich dieser Technik bedienen  
FIL deleted File , Dateiendung für ein von VREPAIR gerettetes Datefragment unter Novell  
FLN internationaler IATA Code für den Flughafen FloriaNopolis der Stadt FloriaNopolis Brasilien, die Abkürzung der ICAO ist SBFL IATA
FMF Geschlechtsverkehr zu dritt. In AnNoncen werden Dreier oft mit FMF , Frau - Mann - Frau abgekürzt. Diese Stellung wird auch oft als Sandwich bezeichnet. (siehe auch: flotter Dreier, FFM, FMM) Sex
FMM Geschlechtsverkehr zu dritt. In AnNoncen werden Dreier oft mit MMF , Frau - Mann - Mann abgekürzt. (siehe auch: flotter Dreier, FMF, FFM) Sex
FMP FructosemoNophosphat  
FN. FußNote  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FNH fokal Noduläre Hyperplasie  
FOG VEB PENTACON FeiNoptisches Werk Görlitz, Betrieb des Kombinates VEB Carl Zeiss JENA DDR
FPG FischereiproduktionsgeNossenschaft werktätiger See- und Küstenfischer  
FPT Fast PolyNomial Transform  
FRO internationaler IATA Code für den Flughafen Floro der Stadt Floro Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENFL IATA
frt Gesichtserkennung (Facial Recognition TechNologies, FRT) Software
FSD Freiwilliger SeeNot-Dienst
FSK Die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH (FSK) ist eine deutsche, von der SpitzeNorganisation der Filmwirtschaft (SPIO) getragene Einrichtung mit Sitz in Wiesbaden. Sie prüft im Schwerpunkt die Altersfreigabe von Medien. Quelle Wikipedia Firma
FSP fast selection panel (BedieNoberfläche mit schnellem Zugriff), Bezeichnung von Laserware Encom (X-ess-Softwaresequenzer  
FSP FibriNogenspaltprodukte  
FSS focused sound system (auf einen Punkt konzentriertes Klangsystem), Klangwiedergabesystem in einigen DigitalpiaNos der C-Reihe von KORG  
FST Femtosekunden-TechNologie  
FST First Sensor TechNology GmbH = ausgegründetes Unternehmen der FU Berlin Firma
FUO fever of unkNown origin  
FWM full wave memory (volle Wellenformspeicherung), Synthese-TechNologie von YAMAHA  
GAU maximum credible accident = größter anzunehmender Unfall für deren Beherrschung die Sicherheitssysteme Noch ausgelegt sein müssen; Z.B. in Kernkraftwerken
GBF Gesellschaft für BiotechNologische Forschung (Braunschweig)  
GBG internationaler IATA Code für den Flughafen Galesburg Municiple Airport der Stadt Galesburg USA, Bundesland IlliNois IATA
GDP GuaNosin-5-diphosphat  
GDP GuaNosindiphosphat  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GdT Organisation, GeNossenschaft Deutscher Tonsetzer, Vorläufer der, siehe auch: GEMA, ,siehe auch AKM  
GEL Geldern, Kreis (KLE) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
gen GeNossenschaft Bahn
gen internationaler IATA Code für den Flughafen Garderm O E N der Stadt Oslo Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENGM IATA
GEO (britisch-deutscher Gravitationswellendetektor) (Ruthe bei HanNover)  
GEO GeosynchroNous (or: Geostationary) Earth Orbit  
GfK internationaler IATA Code für den Flughafen Grand Forks International Airport der Stadt Grand Forks USA, Bundesland North Dakota, die Abkürzung der ICAO ist KGFK IATA
GFS Gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen – prinzipiell ein Referat, das wie eine Klassenarbeit in die Note einfließt
GFT Organisation, Gesellschaft für TechNologietransfer  
GHB internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt GoverNors Harbour Bahamas, die Abkürzung der ICAO ist MYEM IATA
GIT Organisation, Guitar Institute of TechNology (Institut für GitarrentechNologie), ein Institut des, siehe auch: MI, siehe auch BIT, KIT, PIT, VIT  
GMP GuaNosinmoNophosphat  
GNB internationaler IATA Code für den Flughafen St Geoirs der Stadt GreNoble Frankreich, die Abkürzung der ICAO ist LFLS IATA
GNF Graphite NaNo-Fiber  
GNo Gallex NeutriNo Observatory (INFN, Gran Sasso, Italien)  
GNU Gallium NeutriNo Observatory (zuvor: GALLEX, Gran Sasso, Italien)  
GNU GNU is Not UNIX  
GNU Gnu is Not Unix , UNIX-Public-Domain-Initiative  
GOJ internationaler IATA Code für den Flughafen Nizhniy der Stadt Nizhniy Novgorod Russland IATA
GOZ GebühreNordnung für Zahnärzte  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GPG gärtnerische ProduktionsgeNossenschaft  
GPG Gärtnerische ProduktionsgeNossenschaft (der DDR) DDR
GPU ObjedinjonNoje gossudarstwenNoje polititscheskoje uprawlenije = Bezeichnung der Geheimpolizei der Sowjetunion
GRP grand real piaNo (großes echtes Klavier), Baureihe von, siehe auch: GEM  
GRU GlawNoje RaswedywatelNoje Uprawlenije (GRU, ehemals sowjetischer und aktueller russischer Militär-Nachrichtendienst Geheimdienst
GSN GPRS Support Node  
GSN GPRS Support Node , siehe GPRS  
GSO internationaler IATA Code für den Flughafen Piedmont Triad Intl Airport der Stadt Greensboro USA, Bundesland North Carolina IATA
Gsw Glashow-Salam-Weinberg (NeutriNotheorie)  
GTA GeneratordiagNose Leittechnik
GTC Gotham TechNology Corporation  
GTE Global TechNology and Engineering
GTL VEB GalvaNotechnik Leipzig DDR
GTP GuaNosintriphosphat  
GUI graphical userinterface (grafische BedieNoberfläche)  
GVE Großvieheinheit (Normrind, Masse 500 kg)  
GVH Großraum-Verkehr HanNover, GVH-Tarif , Tfv 663 Bahn
HCC hepatocelluläres CarciNom  
HDI Hardware Driver Information File , Informationsdatei für System Bus Driver-NLM unter Novell NetWare  
HER Herne, Stadt Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HFT internationaler IATA Code für den Flughafen Hammerfest der Stadt Hammerfest Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENHF IATA
HGN HageNow, Kreis (LWL) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HGS Human GeNome Sciences  
HIV human immuNodeficiency virus  
HIV Human ImmuNodeficiency Virus, Human-Immunschwäche-Virus  
HKI Hans-Knöll-Institut für Naturstofforschung (Jena)  
HKY internationaler IATA Code für den Flughafen Hickory der Stadt Hickory USA, Bundesland North Carolina, die Abkürzung der ICAO ist KHKY IATA
HLM HeterogeNous LAN Management  
HLR Home Location Register , Kundenstandortregister. Ein Echtzeit-KundenkNoten und eine Echtzeit-Datenbank, die Subskriptionen speichert und verwaltet.  
HMG humanes meNopausales Gonadotropin (Med: FSH-Ersatz)  
HMK hochmolekulares KiniNogen  
HML Hypophysenmittellappen (MelaNotropin?)  
HNL internationaler IATA Code für den Flughafen HoNolulu International der Stadt HoNolulu USA, Bundesland Hawaii, die Abkürzung der ICAO ist PHNL IATA
HNM Heliport Noise Model (Lärmbewertung)  
HNo Hals-, Nasen- und Ohren(-Klinik oder -Kunde)  
HNo Hals-Nasen-Ohren (Arzt)  
HON den höchsten Status (HON Circle Member) bei Miles & More, dem Vielfliegerprogramm der Lufthansa; HON steht in vorgenanntem Zusammenhang für hoNorary [Quelle: Wikipedia] Reisen
HON HoNorar
HPI Heinrich-Pette-Institut für Experimentelle Virologie und ImmuNologie (Hamburg)  
HRP Humanitarian Response Plans (HRPs) = Plan zur Unterstützung Notleidender Menschen durch die UNo Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
HSH Humbucker/Single Coil/Humbucker, ANordnung der Tonabnehmer auf einer, siehe auch: E-Gitarre, siehe auch HSS  
HSK Hochsauerlandkreis in Meschede, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
HSM HepatospleNomegalie  
HSS harmonic source sampling (Aufzeichnung harmonischer Quellen), Synthese-TechNologie von TECHNICS in deren DigitalpiaNos, siehe auch SHSS  
HSS Humbucker/Single Coil/Single Coil, ANordnung der Tonabnehmer auf einer, siehe auch: E-Gitarre, siehe auch HSH  
HTF Heat Transfer Fluid (HTF) pumps are used to pump fluids through the heat collection system of large mirror tract and concentrated solar power (CSP) plants. They are Normally centrifugal pumps, and circulate fluids like synthetic oil and molten salt at high temperature, pressure, flow rate, and head. Kraftwerk
HTG Hyperschall-TechNologie Göttingen (DLR)  
HUI human user interface (menschliche BedieNoberfläche), Typ v. MACKIE  
HVL Havelland in RatheNow, Kreis Brandenburg, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
HVL Hypophysenvorderlappen (AdeNohypophyse)  
HVM HoNorarverteilungsmaßstab  
HZT High-Z SuperNova Search Team  
IAU Internationale AstroNomische Union Astronomie
IBR Institut für BioaNorganische und Radiopharmazeutische Chemie (FZR)  
ICB Institute for Collaborative BiotechNology (USA)  
ICE Import Convert Export , Novell-Utility  
ICT (Fraunhofer-) Institut für Chemische TechNologie (Pfinztal bei Karlsruhe)  
ICT Information And Communication TechNologies , Informations- und Kommunikationssystem  
ICT Information and Communication TechNology  
ICT Intra Company Transfer Permit (In an intra-company transfer, a company transfers an item, or employee to work temporarily in a different office, often in aNother country.)
Abkürzung Erklärung Kategorie
IDC Internet Database Connection , Diese Datei enthält alle nötigen Informationen für eine Datenbankabfrage mit dem IIS-Webserver von Microsoft. Mit diesen Informationen wird die Abfrage per ODBC und SQL realisert. Danach werden die gefundenen Daten mit einer  
idF intelligent digital filter (intelligentes Digitalfilter), Bezeichnung von TECHNoS, vgl. IDO, ISC  
IDO intelligent digital osczillator (intelligenter Digitaloszillator), Bezeichnung von TECHNoS, siehe auch IDF, ISC  
IEC Organisation, International Electrotechnical Commission (Internationale Elektrotechnische Kommission), Normungsgesellschaft zur Normung von Audio- und Elektrotechnik mit Sitz in Genf,siehe auch: DIN, CCIR, NAB, RIAA, auch als IEC-Steckverbindung (vom IEC  
IEN Internet Experiment Notes , Vorläufer der RFCs.  
IEP Institute for EcoNomic and Peace = Institut für Wirtschaft und Frieden in Sidney Politik
IET Institution of Engineering and TechNology
ifa Irish Football Association, der Nordirische Fußballverband Sport
IFT (Fraunhofer-) Institut für FestkörpertechNologie (München)  
IGB Internationaler GeNossenschaftsbund  
IGN Installations-GeräuschNormal (DIN 52218)  
IHF Organisation, Institute of High-Fidelity (Institut für hohe Wiedergabetreue), Institut für die Normung audiotechnischer Qualitätsstandards mit Sitz in New York, vergleiche auch, siehe auch: DIN 45500  
IJX internationaler IATA Code für den Flughafen Municipal der Stadt Jacksonville USA, Bundesland IlliNois IATA
IKK internationaler IATA Code für den Flughafen Kankakee der Stadt Kankakee USA, Bundesland IlliNois IATA
IKM INoffizieller Kriminalpolizeilicher Mitarbeiter, Informations- und Kommunikationsmittel  
IKT Informations- und KommunikationstechNologien  
ILL Institut Laue-Langevin (GreNoble)  
Ilm internationaler IATA Code für den Flughafen New HaNover County Airport der Stadt Wilmington USA, Bundesland North Carolina, die Abkürzung der ICAO ist KILM IATA
ILT (Fraunhofer-) Institut für LasertechNologie (Aachen)  
ILV (Fraunhofer-) Institut für LebensmitteltechNologie und Verpackung (München, bis 31.12.97, danach: IVV)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IMB Institut für Molekulare BiotechNologie (Jena)  
IMO Institut für MikrostrukturtechNologie und Optoelektronik (Wetzlar)  
Imp Instituto MexicaNo del Petróleo Bahn
IMT Institute of MicrotechNology (Universität von Neuchâtel, CH)  
INK Internationale Nordseeschutz-Konferenz  
INM Integrated Noise Model (FAA)  
INN international Nonproprietary name  
INo internukleäre Ophtalmoplegie  
INR international Normalized ratio  
INT Information Notification Table (Telekommunikation)  
INT internationaler IATA Code für den Flughafen Smith ReyNolds der Stadt Winston-Salem USA, Bundesland North Carolina, die Abkürzung der ICAO ist KINT IATA
INT IP/MAC Notification Table (für DVB-H)  
IOC Intergovermental OceaNographic Commission (der UNESCO)  
IOS Schallempfindungsschwerhörigkeit (InneNohr-)  
IPT (Fraunhofer-) Institut für ProduktionstechNologie (Aachen)  
IPX Inter Packet Exchange Protokoll , in Verbindung mit IPX/SPX: Transportprotokolle in Novell NetWare-Netzwerken  
IQN Institut für Qualität im Gesundheitswesen Nordrhein  
IRF Inherited Rights Filter , Filter für vererbte Rechte unter Novell Netware  
IRN Intermediate Routing Node  
ISC intelligent synthesis cell (intelligente Synthese-Zelle), Bezeichnung von TECHNoS, siehe auch IDF, IDO  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ISI (Fraunhofer-) Institut für Systemtechnik und InNovationsforschung (Karlsruhe)  
ISI Institute für Systemtechnik und INovationsforschung , Frauenhofer-Institut  
ISN Institut des Sciences Nucléaires (GreNoble, Frankreich)  
ISN internationaler IATA Code für den Flughafen Sloulin Field International der Stadt Williston USA, Bundesland North Dakota, die Abkürzung der ICAO ist KISN IATA
ISO International Standard Organisation. Die ISO ist die wichtigste internationale Organisation für IndustrieNormen. Zu ihren Hauptzielen gehört die Qualitätssicherung bei Industrieprodukten (ISO-9000-Serie). Neuerdings werden auch ökologische Aspekte einbezogen.  
ISO International Standards Organization , ein internationaler Verband von Mitgliedsländern, die jeweils durch ihre nationalen Mitglieder vertreten sind. Die ISO legt überregionale Normen für die internationale Kommunikation und den Austausch von Informationen.  
ISO Internationale Organisation für Normung  
ISO internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Kinston USA, Bundesland North Carolina IATA
ISO Organisation, International Standards Organization (Internationales Normungsgremium), Standardisierungsorganisation, Mitglieder sind u.a. DIN und ANSI, legte 1973 die, siehe auch: ASCII-Norm fest  
ISU IsochroNous Service Unit  
IUT Institut Universitaire de TechNologie  
IVH Institut für Verkehrswirtschaft (HanNover)  
IVP intravenöse Pyelographie  
IVR Interactive (or: Integrated) Voice Response = Sprachdialogsystem mit Stimmen Erkennungs TechNologie  
IVX intelligent voice x-former transformer (intelligenter Stimmenumwandler), TechNologie zur Reproduktion von beliebigen Stimmen, siehe auch APA  
IZF Instituut voor Zintuigfysiologie (TNo, Soesterberg, NL) (Zintuig: Sinnes...)  
IZI (Fraunhofer-) Institut für Zelltherapie und ImmuNologie (Leipzig)  
IZT InNovationszentrum für Telekommunikationstechnik (Erlangen ?)  
IZT Institut für Zukunftsstudien und TechNologiebewertung (Berlin)  
JDO internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Juazeiro de Norte Brasilien IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
JIC Organisation, Japanese Industrial Commitee (Japanisches Industriekommite), Herausgeber japanischer IndustrieNormen  
JMK Die Jugendmedienkommission (JMK) ist ein österreichisches Gremium mit der Aufgabe, bei KiNofilmen und -trailern die Jugendtauglichkeit festzustellen. Die Experten beurteilen jährlich etwa 400[1] Filme. Die Jugendmedienkommission untersteht dem Bundesministerium für Bildung. Vergleiche FSK. Quelle Wikipedia Medien
JMK internationaler IATA Code für den Flughafen MikoNos der Stadt MikoNos Griechenland, die Abkürzung der ICAO ist LGMK IATA
JMS internationaler IATA Code für den Flughafen Jamestown Municipal Airport der Stadt Jamestown USA, Bundesland North Dakota IATA
JQF internationaler IATA Code für den Flughafen Concord der Stadt Concord USA, Bundesland North Carolina IATA
JSQ JUNo-sequencer, Sequenzer von ROLAND (JSQ-60) für den JUNo-60 (und später auch JUPITER-8A), siehe auch CSQ, MSQ, DCB  
JST Japan Science and TechNology Corporation (or: Agency)  
KBF KNotenbahnhof. Abkürzung aus dem Bahnbereich.  
KDM KORG digital metroNome (KORG DigitalmetroNom), Typ von KORG  
KGN Körperschall-GeräuschNormal  
KHP KURZWEIL Hybrid-PiaNo  
KHV internationaler IATA Code für den Flughafen Novy der Stadt Khabarovsk Russland, die Abkürzung der ICAO ist UHHH IATA
KIF KNowledge Interchange Format  
KIN internationaler IATA Code für den Flughafen Norman Manley der Stadt Kingston Jamaica, die Abkürzung der ICAO ist MKJP IATA
KIS KNowbot Information Service (Rechnernetz-Service)  
KIT Karlsruher Institut für TechNologie Firma
KIT Keyboard Institute of TechNology (Institut für KeyboardtechNologie), Teil des, siehe auch: MI, siehe auch BIT, GIT, PIT, VIT  
KKG KreiskonsumgeNossenschaft  
KKN internationaler IATA Code für den Flughafen Hoeyburtmoen der Stadt Kirkenes Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENKR IATA
KLE Kleve, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
KMI KNowledge Media Institute (UK, Fernuniversität)  
KMT KNochenmarktransplantation  
KNM Kommt Noch ein Weg zur Kraft hinzu, spricht man von Arbeit oder dem Moment. Ein Moment entsteht zum Beispiel beim Lösen einer Schraube mit einem Schraubenschlüssel. Je länger der Hebel, desto leichter läßt sich die Schraube lösen. Große Momente können abe  
KNT KNoten, nautische Meile , 1,85 km  
KOW OctaNol/Wasser-Verteilungskoeffizient  
KPN Koninklijke KPN NV = englisch Royal KPN NV = deutsch Königliche Post- und Telefongesellschaft = ist ein börsenNotierter niederländischer Telekommunikationskonzern Firma
KPW Nordkorea (Won), im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
KRK kolorektales KarziNom (CRC)  
KRR internationaler IATA Code für den Flughafen KrasNodar der Stadt KrasNodar Russland, die Abkürzung der ICAO ist URKK IATA
KRS internationaler IATA Code für den Flughafen Kjevik der Stadt Kristiansand Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENCN IATA
KSP KAWAI sampled piaNo (gesampeltes Klavier KAWAIs), Serie von KAWAI  
KSU internationaler IATA Code für den Flughafen Kvernberget der Stadt Kristiansund Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENKB IATA
KTC KINGSTON TECHNoLOGY CORPORATION  
KTI Keyboard TechNologies Incorporated  
KYC KNow-Your-Customer Bank
L52 internationaler IATA Code für den Flughafen OceaNo der Stadt OceaNo USA, Bundesland Kalifornien IATA
LBF internationaler IATA Code für den Flughafen Lee Bird Field der Stadt North Platte USA, Bundesland Nebraska IATA
LBP LibaNon (Pfund), im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
LBT Large BiNocular Telescope (Steward Observatory, AZ, USA)  
LCE LyapuNov characteristic exponent Astronomie
Abkürzung Erklärung Kategorie
LCR left, center, right (links, mitte, rechts), PaNoramapositionen  
LCT Leipziger Computer Test-System (computergestützter Arbeitsplatz für den PsychodiagNostiker)  
LDI LAN Driver Information File , Informationsdatei für LAN-Treiber (Netzwerkkartentreiber) unter Novell  
LDY internationaler IATA Code für den Flughafen Eglinton der Stadt Londonderry Nord-Irland, die Abkürzung der ICAO ist EGAE IATA
LEB internationaler IATA Code für den Flughafen LebaNon Regional der Stadt LebaNon/HaNover/White River USA, Bundesland New Hampshire IATA
LES im Bereich der MobilfunktechNologie den Location Enabling Server Telekommunikation
LEV Leverkusen, Stadt Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
LFT Lehrstuhl für FertigungstechNologie Erlangen Bildung
LGL Lown-GaNong-Levine-Syndrom  
LIP Lippe in Detmold, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
LKL internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Lakselv Norwegen IATA
LKN internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Leknes Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENLK IATA
LKO internationaler IATA Code für den Flughafen LuckNow der Stadt LuckNow Indien, die Abkürzung der ICAO ist VILK IATA
LMM Lentigo-maligna MelaNom  
LNB Low-Noise Block (Converter)  
LNC low Noise converter (rauscharmer Wandler)  
LNC Low-Noise Converter (Telekommunikation)  
LNE internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt LoNorore Vanuatu, die Abkürzung der ICAO ist NVSO IATA
LNG LevoNorgestrel = Pille danach; wird das Gestagen LevoNorgestrel in sehr hoher Dosierung zur Notfallverhütung bis zu drei Tage (72 Stunden) nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingesetzt; siehe auch http://www.sexlex24.de Medizin
LNo internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt LeNora Australien IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
LNo Liason Officer = Verbindungsoffizier Armee
LNo like No other
LOT internationaler IATA Code für den Flughafen Lewis University der Stadt Chicago/Romeoville USA, Bundesland IlliNois IATA
LOW DeNotes a low alarm Leittechnik
LPC LexiPowerCore, TechNologie von LEXICON für den Einsatz von Hostrechnern bei der Audiobearbeitung  
LPG Landwirtschaftliche ProduktionsgeNossenschaft  
LPN low pass Notch (Tiefpaßkerbfilter)  
LRC lostless realtime coding (verlustfreie Echtzeitdatenkomprimierung), von MERGING TECHNoLOGIES entwickeltes Verfahren im PYRAMIX/KEFRON  
LRT Light Rapid Transport (Railway TechNology)  
LSL Link Support Layer , Teil des Netzwerk-Treibermodells von Novell.  
LSM La1-xSrxMNo3 (Material für Brennstoffzelle)  
LSR linear spatial reference (lineare spatiale Referenz) Monitor-TechNologie von, siehe auch: JBL  
LST Leit- und Sicherungstechnik (Railway TechNology)  
LTD Laser Display TechNology  
LUG internationaler IATA Code für den Flughafen AgNo der Stadt LugaNo Schweiz, die Abkürzung der ICAO ist LSZA IATA
LVG Organisation, Literarische Verwertungsgesellschaft (u.a. Notenblätter)  
LXS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt MemNos Griechenland IATA
LYN LynestreNol  
LYR internationaler IATA Code für den Flughafen Svalbard der Stadt Longyearbyen Norwegen IATA
LZB Linienzugbeeinflussung (Railway TechNology)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LZH Laser Zentrum HanNover  
MGD Mouse GeNome Database = genetische Datenbank Medizin
MIT Massachusetts Institute of TechNology Schule
MMS Multimedia Messaging Services: MMS ergab sich aus der Weiterentwicklung der Bild- und Textübertragung in Mobilfunknetzen per SMS. Via MMS können Handy-Nutzer unterschiedliche Medien wie Texte, Bilder, Animationen, Video- und Audiosequenzen zu einer Nachricht verarbeiten und anschließend verschicken. TechNologisch fungiert MMS als IP-basierte Lösung für die Übertragung der Inhalte über verschiedene mobile Endgeräte hinweg. Telekommunikation
MPA MycopheNolic acid, siehe MycopheNolat-Mofetil, ein Immunsuppressivum Medizin
MSF multistage flash process (Normally called MSF process technique) = ein Prozeß zur Wassergewinnung Technik
MVA MVA steht für "Multi-Domain Vertical Alignment" und wurde 1996 zunächst Noch unter der Abkürzung VA (Vertical Alignment, vertikale Ausrichtung) von Fujitsu entwickelt. Computer
MVP Minimum Viable Product = deutsch „ein Produkt mit den minimalen Anforderungen und Eigenschaften“ = gerade Noch lebensfähig
NAM NordAmerika Geographie
NAN Not a Number = die angegebene Variable ist keine Zahl Computer
NBY Region Nordbayern Geographie
NCC Non Conformance Cost = Fehlleistungskosten
NCR Non-Conformance Report
NDA Geheimhaltungsvereinbarung Non-Disclosure Agreement
NDE Non-destructive evaluation of materials, englisch für zerstörungsfreie Materialprüfung
NDT Non-destructive testing = Zerstörungsfreie Material Prüfung
NEF Notarzt-Einsatzfahrzeug (Rendevouz-System)
NEI Bei der Europawahl 2004 kandidierte die Tschechin Dolly Buster in ihrer Heimat als Nora Baumberger für die tschechische Partei NEI (Nezávislá erotická iniciativa, Unabhängige erotische Initiative) für das Europäische Parlament. Parteien
nep Nur-Einheits-Preis bei Angeboten oder Ausschreibungen. Es handelt sich um eine Alternativposition (Eventualposition, Wahlposition) , die nur als Zusatzinformation abgefragt wird, dessen Leistungsausführung Noch als ungewiss gilt. Da diese Position bei der Angebotssumme außer Betracht bleibt, ist diese Position mit "NEP" auszuweisen. Handel
NET Nordeifel Tourismus GmbH Firma
Abkürzung Erklärung Kategorie
NGO Non-governmental organization = Nichtregierungsorganisation (NRO) Organisation
NGV Nozzle Guide Vane (static vane in the hot section of a gas turbine) Kraftwerk
NLP Natural Language Processing [englisch; deutsch: Neuro-Linguistisches Programmieren] Zusammen mit automatischer Spracherkennung ist NLP die am weitesten verbreitete TechNologie der künstlichen Intelligenz. Ob Google Anfragen, Siri-Befehle oder die Steuerung über Amazons Alexa, sie alle arbeiten mit Spracherkennung und Sprachverstehen. Computer
NMI Nonmaskable interrupt Computer
No. Nummero = Nummer; z.B. bei laufender Nummer
NoV November = der elfte Monat im Jahr
NoW News of the Week Zeitung
NPL Notleidende Kredite (auch englisch Non-performing Loans oder NPL, Problemkredite, toxische Kredite oder umgangssprachlich faule Kredite) ist die Bezeichnung für Kredite, bei denen der Schuldner mit dem Schuldendienst in Rückstand gerät, sich deshalb im Schuldnerverzug (Quelle: Wikipedia) Bank
NPM Node packed modules Software
NRO Nichtregierungsorganisation = Non-governmental organization (NGO) Organisation
NRW Nordrhein Westfalen Geographie
NSA Not Strom Aggregat Elektro/Elektronik
NSK No smoking = Nichtraucher Zimmer Reisen
NSN Nokia Siemens Networks Firma
NSN Nokia Solutions and Networks, einen Telekommunikationsausrüster Firma
NSN NSN Link, ein in Bau befindliches HGÜ-Seekabel, das Norwegen und Großbritannien verbinden soll Kraftwerk
NTL nichttechnische Verluste (englisch: Non-technical losses); Verluste in Stromleitungen, die keine technische Ursache haben Kraftwerk
NTP Notice to proceed = Fortsetzungsmeldung
OBD On-Board-DiagNose-Anschluss = Schnittstelle im Auto an der die Werkstatt das Fehler DiagNose Gerät anschließt Auto
OMD Orchestral MaNoeuvres in the Dark = Musikgruppe Musik
Abkürzung Erklärung Kategorie
OMS Output Management Service = Druckerservice der in Deutschland von zwei Providern – CaNon und Ricoh – angeboten wird. Computer
PCT Pennsylvania College of TechNology, eine US-amerikanische Universität in Williamsport (Pennsylvania) Bildung
PCT Private Communications TechNology, eine Erweiterung des Secure Sockets Layer (SSL) Computer
PCT Procalcitonin, einen diagNostischen Parameter bei bakterieller Infektion und Sepsis Medizin
PDH Pain, Drug, HypNosis = Schmerzen, Drogen, HypNose Medizin
PDS PiaNoDiscSystem, Baureihe von OCEAN  
PDS PolydioxaNon  
PDS PolydioxaNon (Nahtmaterial)  
PEO PolyethyleNoxid  
PET Positronen-Emissions-Tomographie , DiagNose mit schwach radioaktiven Substanzen, z.B. zur Tumorsuche oder bei Herz- und Hirnerkrankungen.  
PET Privacy Enhancing TechNologies  
PF. piaNoforte (Klavier)  
PGB ProduktionsgeNossenschaften der Binnenfischer  
PGH ProduktionsgeNossenschaft des Handwerks (der DDR) DDR
PGH ProduktionsgeNossenschaften des Handwerks  
PGL persistierende generalisierte LymphadeNopathie  
PGO ParteigruppeNorganisator, Leiter einer Parteigruppe der SED DDR
PGV internationaler IATA Code für den Flughafen Greenville der Stadt Greenvile USA, Bundesland North Carolina IATA
PHM ProgNostics and Health Managament  
PID PräimplantationsdiagNostik  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PID PräimplantationsdiagNostik (Genetik)  
PIF Program Information File , Eine Datei mit Informationen, die Windows NT für die Ausführung einer auf MS-DOS basierenden Anwendung benötigt. Beim Starten einer MS-DOS-Anwendung, sucht Windows NT nach einer PIF-Datei für die Anwendung. PIF-Dateien enthalten  
PIT Percussion Institute of TechNology (Institut für PerkussionstechNologie), Teil des, siehe auch: MI, siehe auch BIT, GIT, KIT, VIT  
PKG PhoNokardiogramm  
PLG PlasmiNogen  
PLK primäres LeberzellkarziNom  
PLN pelvic lymph Nodes  
PMC Pseudomembranöse Colitis  
PMQ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Perito MoreNo Argentinien, die Abkürzung der ICAO ist SAWP IATA
PMR internationaler IATA Code für den Flughafen Palmerston North der Stadt Palmerston Neuseeland, die Abkürzung der ICAO ist NZPM IATA
PNE internationaler IATA Code für den Flughafen Northeast der Stadt Philadelphia USA, Bundesland Pennsylvania, die Abkürzung der ICAO ist KPNE IATA
PNF Pilot Non Flying, Pilot, der nicht fliegt, Abkürzungen von Pilotenlizenzen und Ratings  
PNG Portable Network Graphics , Mit dem relativ neuen PNG-Format kann man sowohl Transparenzeffekte erzielen, als auch kleine Animationen erzeugen. Leider ist dieses Format, obwohl es GIF überlegen ist, Noch nicht sehr weit verbreitet!  
PNH internationaler IATA Code für den Flughafen Pochentong der Stadt PhNom Penh Kambodscha IATA
PNo Private Network Operator  
PNo Public Network Operator  
PNR internationaler IATA Code für den Flughafen Pointe Noire der Stadt Pointe Noire Kongo, die Abkürzung der ICAO ist FCPP IATA
POF Pictures of the Future is a Siemens magazine about inNovation. In this blog, we cover the topic of Artificial Intelligence. We offer a peek behind the laboratory doors with features and reports and give international experts a place to share their thoughts Siemens
POS bezeichnet auch Electronic Cash, es werden dabei Karte und Pin benötigt. Der Händler stellt eine Online-Verbindung zur Bank her, die ihm hohe Sicherheit garantiert, weil eine Zahlungsgarantie besteht. Der Händler kann außerdem feststellen, ob eine Sperrun  
POV point of View = eine Technik die bei Filmen angewandt wir um dem Betrachter das Gefühl zu geben realistisch dabei zu sein. Bei PorNofilmen z.B. wird den Akteuren eine Kamera am Kopf befestigt. So sieht der Zuschauer später das was der Darsteller wärend der Dreharbeiten gesehen hat. Video
Abkürzung Erklärung Kategorie
PPC PiaNo Player Collection, Songdiskettenformat bei YAMAHA, siehe auch DOC oder auch, siehe auch: ISM  
PPF Private Project Financing (Railway TechNology)  
PPM internationaler IATA Code für den Flughafen Air Park der Stadt PompaNo Beach USA, Bundesland Florida IATA
PPP parallel push pull (paralleler Zug und Druck), VerstärkertechNologie  
PPP piaNopianissimo, pianpianissimo (äußerst leise)  
PPQ pulses per quarterNote (Schläge pro ViertelNote)  
PSA Peugeot Société ANonyme = PSA Peugeot Citroën = französischer Automobilhersteller Auto
PSB internationaler IATA Code für den Flughafen Mid State Regional der Stadt Black MoshanNon USA, Bundesland Pennsylvania IATA
PSJ internationaler IATA Code für den Flughafen KasiguNou der Stadt Poso Indonesien, die Abkürzung der ICAO ist WAMP IATA
PSN Packet Switch Node , Datenpaket-VermittlungskNoten  
PSO internationaler IATA Code für den Flughafen CaNo der Stadt Pasto Kolumbien IATA
PTD PrätransplantationsdiagNostik  
PTJ PiaNo Technican Journal (Klavierbauerjournal), Fachzeitschrift für den Klavierbauer  
PTT Die Push-to-Talk Funktionalität ist mit einem Walkie-Talkie Funkgerät vergleichbar. Durch Drücken einer Taste auf dem Handy kann direkt mit einem oder mehreren Empfängern kommuniziert werden. In Deutschland wurde Push-to-Talk Ende November 2004 erstmalig durch T-Mobile eingeführt, ist aber nach wie vor nicht weit verbreitet. Telekommunikation
PwF ProduktionsgeNossenschaft werktätiger Fischer  
PwF ProduktionsgeNossenschaft werktätiger Fischer (der DDR) DDR
PWK internationaler IATA Code für den Flughafen Pal-Waukee Airport der Stadt Chicago USA, Bundesland IlliNois IATA
PwP ProduktionsgeNossenschaft werktätiger Pelztierzüchter  
PwZ ProduktionsgeNossenschaft werktätiger Zierfischzüchter  
QLN Quiet Line Noise (Rauschpegel ohne Signal)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
QMS Quasi-moNokristalline Siliziumschicht  
QND Quantum Nondemolition Measurement (rückwirkungsfreie Quantenmessung)  
QNI quantization Noise imaging (Rauschunterdrückungsverfahren), dieses Verfahren von PHILIPS verschiebt das Quantisierungsrauschen aus dem Nutzsignal hinaus  
R20 IEC-Bezeichnung für Zink-Kohle-Batterien vom Typ MoNo.  
RAS rien à signaler - nicht zu vermelden nichts bemerkenswertes Nothing to Note
Rbf VEB Rohrleitungsbau FiNow DDR
RCC Rescue Coordination Center. Rettungs-Coordinations-Centrum. Nationale Dienststelle welche die Leitung des SeeNotfalles übernimmt, sowie Such- und Rettungsarbeiten coordiniert. Wird u.a. alarmiert mittels Epirb, Sprechfunk, Inmarsat (Sprache oder Text) via Küstenfunkstelle.
RDU internationaler IATA Code für den Flughafen Raleigh Durham International Arpt der Stadt Raleigh/Durham USA, Bundesland North Carolina, die Abkürzung der ICAO ist KRDU IATA
RET internationaler IATA Code für den Flughafen Rost der Stadt Rost Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENRS IATA
RET Resolution Enhancement TechNology  
REX internationaler IATA Code für den Flughafen General Lucio Blanco Airport der Stadt ReyNosa Mexico, die Abkürzung der ICAO ist MMRX IATA
RFD internationaler IATA Code für den Flughafen Greater Rockford der Stadt Rockford USA, Bundesland IlliNois IATA
RGA Republican GoverNors Association Organisation
RIN Relative Intensity Noise  
RLT Real Live Test , ist ein Test dem sich Transsexuelle unterziehen müssen bevor sie eine Gesclachtsumwandlung durchführen dürfen. Englisch für den Alltagstest. Das ist das Jahr, das Transsexuelle Normalerweise in der gewünschten Geschlechterrolle leben müss Sex
RMG realtime MIDI generator (Echtzeit-MIDI-Generator), Einrichtung im Softwaresequencer NoTATOR von C-LAB  
RNA Region North America Geographie
RNC Radio (and) Network (or: Node) Controller (Telekommunikation)  
RNo internationaler IATA Code für den Flughafen ReNo-CanNon International Apt der Stadt ReNo USA, Bundesland Nevada, die Abkürzung der ICAO ist KRNo IATA
RNo Radio Network Optimization (or: Optimizer) (Telekommunikation)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ROM internationaler IATA Code für den Flughafen Leonardo Da Vinci / FiumiciNo der Stadt Rom Italien IATA
ROO internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt RondoNopolis Brasilien IATA
RRS internationaler IATA Code für den Flughafen Roros der Stadt Roros Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENRO IATA
RSA Rivest Shamir Adelman, weitverbreitete EntzifferungstechNologie auf mathematische Algorithmen basierend (benannt nach den drei Erfindern)
RSM Remote Station Nodal (Telekommunikation)  
RSS RDF-Site Summary , RSS wird in Weblogs verwendet, um neue Einträge an andere Server zu melden und baut dabei auf RDF auf. Es wird auch Noch oft der Begriff Rich Site Summary verwendet.  
RSS RSS steht für „Really Simple Syndication", zu deutsch etwa „echt einfache Verbreitung". RSS ist eine TechNologie, die es Ihnen ermöglicht, bestimmte Inhalte einer Web-Seite zu abonnieren. Internet
RSV RadiosyNoviorthese , Gelenktherapie durch Einspritzen einer leicht radioaktiven Substanz bei Rheuma.  
RTC real-time communications techNology supported by Google, Mozilla and Opera Computer
RTD Research and TechNological Development (EC)  
RTO Research and TechNological Organization (EC)  
RVK internationaler IATA Code für den Flughafen Roervik der Stadt Roervik Norwegen IATA
RWI internationaler IATA Code für den Flughafen Wilson der Stadt Rocky Mount USA, Bundesland North Carolina IATA
RWI Restricted Work Injury (RWI) The number of cases which result in persons still being able to work but who are unable to perform their Normal duties because of the restrictions caused by the injury. Eingeschränkte Arbeitsfähigkeit (RWI) Die Anzahl der Arbeitsunfälle die den Einsatz des Verletzten an seiner eigentlichen Arbeitsstelle vorübergehend nicht gestatten von diesem jedoch eine andere Arbeit ausgeführt wird/worden ist. Medizin
S/N serial number (Seriennummer), siehe auch S/No  
S/N shipping Note, englisch: Schiffszettel Bahn
S/N signal to Noise ratio (Geräuschspannungsabstand)  
S/W schwarz/weiß, moNochromer Monitor  
S43 internationaler IATA Code für den Flughafen Harvey Airfield der Stadt SNohomish USA, Bundesland Washington IATA
SAR Galileo Search and Rescue (SAR) = Galileo-Suche und -Rettung; Dieser SAR-Dienst dient dazu, Menschen in Notsituationen, beispielsweise auf See oder in den Bergen,per Satellit zu orten. Das System funktioniert ähnlich dem GPS System. Hat aber eine höhere Genauigkeit und wird von Staaten in Europa betrieben. Geographie
Abkürzung Erklärung Kategorie
SBL Seborga (LuigiNo), im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
SBS Styrol-Butadien-Styrol. Wird zur Herstellung von Elastomerbitumen (PYE) benötigt.  
SBT Siemens Building TechNologies Fire & Security Products GmbH & Co. oHG Siemens
SBT Siemens Building TechNologies GmbH & Co. oHG = Siemens Gebäude Ausrüstung Siemens
SC2 score compiler 2 (Notationszusammensteller 2), Software des, siehe auch: ICEM  
SCC squamous cell carciNoma (antigen)  
SCI SEQUENTIAL CIRCUITS INCORPORATED, auch, siehe auch: SC, später nur Noch SEQUENTIAL  
SCL internationaler IATA Code für den Flughafen Aeropuerto Comodoro Arturo MeriNo Benitez der Stadt Santiago Chile, die Abkürzung der ICAO ist SCEL IATA
SCO SynchroNous Connection Oriented (Telekommunikation)  
sdh SynchroNous Digital Hierarchy (Übertragungsstandard)  
SDK Software Development Kit , Zusammenstellung aus Dokumentation und Hilfsprogrammen, die für die Programmentwicklung nötig sind.  
SDL internationaler IATA Code für den Flughafen HarNosand der Stadt Sundsvall Schweden, die Abkürzung der ICAO ist ESNN IATA
SDN internationaler IATA Code für den Flughafen Anda der Stadt Sandane Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENSD IATA
SDN Schutzgemeinschaft Deutsche Nordseeküste Organisation
SDN Schutzgemeinschaft Deutsche Nordseeküste Organisation
SDN Service Dialling Numbers , Über dieses Menü können Sie die Liste der von Ihrem Netzbetreiber zugewiesenen SDNs anzeigen, einschließlich Notrufnummern, Auskunftsdiensten und Voice-Mail-Nummern.  
SED Strategical ecoNomical dialog = jährliches Treffen der USA mit China um gemeinsame Wirtschaftsstrategien abzustimmen Politik
SEN Service Execution Node (Telekommunikation)  
SET Science, Engineering, TechNology  
SFP sforzato piaNo (stark hervorgehoben und danach wieder leise)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SHD SynchroNous Digital Hierarchy (optische Nachrichtenübertragung)  
SHG Gesetz zur Milderung dringender sozialer Notstände (Soforthilfegesetz), amtliche Abkürzung Bahn
SIG surface immuNoglobulin (BZR)  
SIT Siemens Integrated TechNology Siemens
SIV Simian ImmuNo-deficiency Virus  
SIV Simian ImmuNodeficiency Virus (Aids-Virus bei Affen)  
SJU internationaler IATA Code für den Flughafen Luis MuNoz Marin International der Stadt San Juan Puerto Rico, die Abkürzung der ICAO ist TJSJ IATA
SKE internationaler IATA Code für den Flughafen Geiteryggen der Stadt Skien Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENSN IATA
SKL Abkürzung für SchlüsseltechNologien, Komplexe Rationalisierung, Leistungs- und zukunftsorientiert (selbstgewählter Werbespruch)  
SKN internationaler IATA Code für den Flughafen Skagen der Stadt Stokmarknes Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENSK IATA
SLC super linear converter (super-linearer Konverter), Technik von DENoN  
SLE Schleiden, Kreis (EU) Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
SMC SMPTE/MIDI computer, Synchronizer von KLANGWERK und Nomad, siehe auch: SMPTE und, siehe auch: MIDI  
SMK Shared Management KNowledge  
SMT service mount techNology (Oberflächen-Montagetechnik), TechNologie, bei welcher kleinste Bauteile zum Einsatz kommen  
SMT Surface Mount TechNology (Platinenherstellung)  
SNN internationaler IATA Code für den Flughafen ShanNon der Stadt ShanNon Irland, die Abkürzung der ICAO ist EINN IATA
SNo internationaler IATA Code für den Flughafen Bankhai der Stadt Sakon Nakhon Thailand, die Abkürzung der ICAO ist VTUI IATA
SNo Sudbury NeutriNo Observatory (Kanada)  
SNR Signal-to-Noise Ratio  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SNR single Noise reduction (einfache Rauschreduktion)  
SNS Superconductor-Normal Metal-Superconductor (NaNostructure)  
SNU Solar NeutriNo Unit (1 SNU , 1 Einfang/(1036 Targetatome•sec))  
SOG internationaler IATA Code für den Flughafen Haukasen der Stadt Sogndal Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENSG IATA
SOJ internationaler IATA Code für den Flughafen Sorkjosen der Stadt Sorkjosen Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENSR IATA
SON song (Lied), Suffix von Songdateien der Sequenzer Creator, Creator SL, Notator und Notator SL, siehe auch SL  
SOP internationaler IATA Code für den Flughafen Pinehurst der Stadt Southern Pines USA, Bundesland North Carolina IATA
SPI internationaler IATA Code für den Flughafen Capital Airport der Stadt Springfield USA, Bundesland IlliNois IATA
SPI SynchroNous Parallel Interface (Telekommunikation)  
SPL song position line (Songpositionslinie), Teil vom Softwaresequenzer EMAGIC Logic und C-LAB Notator  
SPM sampled piaNo module (gesampeltes PiaNomodul), Typ von ENSONIQ  
SPN internationaler IATA Code für den Flughafen Saipan Intl Northern Mariana Isles der Stadt Saipan Mariana Islands, die Abkürzung der ICAO ist PGSN IATA
SPP internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt MeNongue Angola, die Abkürzung der ICAO ist FNME IATA
SPP Score Perfect Professional, Notationssoftware von SOFT ARTS  
SPX Sequenced Packet Exchange , Teil des Protokolls (Transportschicht) von Novells NoS NetWare. Siehe auch: IPX  
SQF internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt SolaNo Kolumbien IATA
SQI internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Sterling USA, Bundesland IlliNois IATA
SQM SEIKO Quartz MetroNome  
SRB (Yakov) Sinai, (David) Ruelle, (Rufus) Bowen (Measures of Nonequilibrium States)  
SS7 Signaling System No. 7 (Telekommunikation)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SSH Signaling System Handler (Railway TechNology)  
SSJ internationaler IATA Code für den Flughafen Stokka der Stadt Sandnessjoen Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENST IATA
SSM Superfiziell spreitendes malignes MelaNom Medizin
SSS Sportseeschifferschein = Dieser Schein ist genau richtig, wenn Sie Ihr Wissen erweitern möchten und schon Erfahrung auf Törns mit Segel- oder Motoryachten gesammelt haben. Er ist für die gesamte Ost- und Nordsee, dem Mittelmeer sowie weltweit bis 30 Seemeilen auf See hinaus amtlich empfohlen. Sport
STC Signaling and Traffic Control (Railway TechNology)  
Stm SynchroNous Transfer (or: Transport) Module (Datennetz)  
STP Im STP-Kabel sind im Gegesatz zum UTP die einzelnen verdrehten Adernpaare Noch einmal abgeschirmt, z.B. mit einer Metallfolie  
STS internationaler IATA Code für den Flughafen SoNoma County Airport der Stadt Santa Rosa USA, Bundesland Kalifornien IATA
STS SynchroNous Transport Signal (Datennetz)  
SUT internationaler IATA Code für den Flughafen Brunswick County der Stadt Southport USA, Bundesland North Carolina IATA
SVC Siemens Venture Capital = Kapitalgeber für aussichtsreiche INovationen Siemens
SVG internationaler IATA Code für den Flughafen Sola der Stadt Stavanger Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENZV IATA
SVJ internationaler IATA Code für den Flughafen Helle der Stadt Svolvaer Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENSH IATA
SWT sampled wave techNology (TechNologie der gesampelten Wellen), Verfahren der Klangerzeugung von FARFISA  
SYY internationaler IATA Code für den Flughafen StorNoway der Stadt StorNoway Großbritannien, die Abkürzung der ICAO ist EGPO IATA
tbd To Be Defined = muss Noch festgelegt werden Beruf
TBF internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Tabiteuea North Kiribati, die Abkürzung der ICAO ist NGTE IATA
TBG TechNologie-Beteiligungs-Gesellschaft (Tochter der Deutschen Ausgleichsbank)  
TBG Tiefbau-BerufsgeNossenschaft Bahn
TBS internationaler IATA Code für den Flughafen Novo Alexeyevka der Stadt Tbilisi Georgien, die Abkürzung der ICAO ist UGGG IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
TCC Traffic Control Center (Railway TechNology)  
TCD transkranielle gepulste DopplersoNographie  
TCE Trichlorethan, eine organische Verbindung aus der Gruppe der OrgaNochlorverbindungen Chemie
TCI internationaler IATA Code für den Flughafen Tenerife Norte Los Rodeos der Stadt Tenerife Spanien IATA
TCM Tagungszentrum Messe (HanNover)  
TCM tape control mode (Bandsteuerungsmodus), Funktion im Softwaresequenzer Notator von, siehe auch: C-LAB  
TCN Technical Committee on Noise (ASA)  
TCP TechNological Capabilities Panel (USA)  
TDS Time-Domain SynchroNous  
TEG (Fraunhofer-) TechNologie-Entwicklungsgruppe  
TFN internationaler IATA Code für den Flughafen Tenerife Norte Los Rodeos der Stadt Tenerife Spanien, die Abkürzung der ICAO ist GCXO IATA
TGL Technische Normen, Gütervorschriften und Lieferbedingungen  
TGL Technische Normen, Gütevorschriften und Lieferbedingungen , Gegenstück zur DIN aus der DDR DDR
tgp Thumbnail gallery post, eine werbefinanzierte Seite mit auf externe Seiten verlinkenden Vorschaubildern, Normalerweise für porNographische Inhalte genutzt Sex
TGZ internationaler IATA Code für den Flughafen LlaNo San Juan der Stadt Tuxtla Gutierrez Mexico, die Abkürzung der ICAO ist MMTG IATA
TGZ TechNologie- und Gründerzentrum  
TIB Technische Informationsbibliothek (HanNover)  
TIC Total INorganic Carbon  
TIQ internationaler IATA Code für den Flughafen Tinian der Stadt Tinian Northern Mariana Islands IATA
TKD transkranielle DopplersoNographie  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TKK internationaler IATA Code für den Flughafen WeNo Island der Stadt Truk Mikronesien, die Abkürzung der ICAO ist PTKK IATA
TKN internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt TokuNoshima Japan, die Abkürzung der ICAO ist RJKN IATA
TLD top level domain (oberster Bereich), höchste Ebene in einer Internetadresse, siehe auch Internet, URL; Beispiel: Europa .at.ba.be.bg.by.ch.cy.cz.de.dk.ee.es.eu.fi.fr.gg.gr.hr.hu.ie.im.is.it.je.li.lt.lu.lv.md.me.mt.nl.No.pl.pt.ro.rs.ru.se.si.sk.tr.ua.uk Asien .asia.ae.af.am.cn.hk.il.in.io.ir.jp.kg.kr.la.mn.my.ph.sg.tl.tw.vn Nordamerika .ca.gl.mx.pm.us Mittelamerika .ag.ai.bz.cr.dm.do.gd.gt.hn.ht.lc.ms.ni.pa.sv.sx.tc.vc.vg.vi Südamerika .bo.br.cl.co.ec.gs.gy.pe.py.uy.ve Afrika .ac.bi.cm.dj.ly.mg.mu.ng.re.sc.sh.sl.so.st.tf.ug.yt.za Australien/Ozeanien .as.au.cc.cx.fj.fm.hm.ki.nf.nu.nz.pw.sb.tk.tv.to.vu.wf.ws  
TLS TechNologische Leitstelle  
TMC Traffic Message Channel , Digitaler Verkehrsfunk - Datenkanal zur Verkehrslage. Erlaubt eine Selektion des Datenstroms hinsichtlich Fahrtrichtung, -gebiet oder Straßenklasse. Auf KNopfdruck stehen Ihnen so jederzeit, die für Ihren Standort aktuellen Infor  
TNM Tumor, Nodi (LymphkNoten), Metastasen (Krebsstadium-Klassifizierung)  
TNN Transport Network Node  
TNo (Nederlandse organisatie voor) Toegepast Natuurwetenschappelijk Onderzoek  
TNT Tunneling NaNotube  
TOA Tech Open Air (TOA), Europas größtes interdisziplinäres TechNologie-Festival Veranstaltung
TOS internationaler IATA Code für den Flughafen Tromso/Langnes der Stadt Tromso Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENTC IATA
TOU TechNologieorientierte Unternehmensgründungen (Modellversuch, neue Bundesländer)  
TPD Technisch Physische Dienst (TNo-TU Delft, NL)  
TPS transducer premium system (Transducer-Premiumsystem), MikrofontechNologie von, siehe auch: AKG  
TRD internationaler IATA Code für den Flughafen Trondheim-Vaernes der Stadt Trondheim Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENVA IATA
TRF internationaler IATA Code für den Flughafen Torf der Stadt Sandefjord Norwegen IATA
TSD Transport Solutions Division (Railway TechNology)  
TSE internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt TseliNograd Russland, die Abkürzung der ICAO ist UACC IATA
TSI Technical Specifications for Interoperability (Railway TechNology)  
TST tactile sound transducer, TechNologie von Clark Synthesis  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TTC Telecommunications TechNology Council (Japan)  
TTF Trace To File , bei DSTRACE eines Novell-Utility  
TTM Organisation, TechNo Technik Messe  
TTP TOS takes parameter (TOS benötigt Parameter), Suffix bei Programmen auf dem Atari ST, siehe auch TOS  
TTS Twitter Tourette Syndrom (TTS) Neue TechNologien erzeugen auch neue Krankheiten. Laut Wikipedia zeigt sich das Tourette Syndrom durch sogenannte Tics. Das konkrete Erscheinungsbild variiert von Patient zu Patient. Bei Tics handelt es sich um unwillkürliche, rasche, meistens plötzlich einschießende und mitunter sehr heftige Bewegungen, die immer wieder in gleicher Weise einzeln oder serienartig auftreten können. Lautliche, ungewollte Äußerungen wie Ausrufe oder Geräusche zählen mit dazu. Beim Twitter Tourette Syndrom (TTS) ist die betroffene Person nicht in der Lage den Zeitpunkt und die Information zu kontrollieren, die sie über den Nachrichtendienst Twitter in Umlauf bringt. Ist Donald Trump an Twitter Tourette Syndrom (TTS) erkrankt? Krankheit
TTT Organisation, TechNo Technic Tour, Veranstaltung zur Vorstellung von Musikalien zum Thema TechNo, siehe auch TTT2  
TUG (National astroNomical observatory of Turkey)  
TYS internationaler IATA Code für den Flughafen Mcghee Tyson der Stadt KNoxville USA, Bundesland Tennessee, die Abkürzung der ICAO ist KTYS IATA
TZW TechNologiezentrum Wasser (Karlsruhe)  
UCP Unión de CampesiNos Pobres - Vereinigung der armen Bauern Bahn
UDP User Datagram Protocol , Eine Ergänzung zu TCP, die einen verbindungslosen Datagrammdienst anbietet. Dieser garantiert weder die Lieferung Noch die korrekte Reihenfolge der gelieferten Pakete (ähnlich wie IP).  
UFN Until Further Notice (Bis auf Weiteres)  
UGN internationaler IATA Code für den Flughafen Waukegan Regional der Stadt Chicago USA, Bundesland IlliNois, die Abkürzung der ICAO ist KUGN IATA
UIB internationaler IATA Code für den Flughafen El CaraNo der Stadt Quibdo Kolumbien, die Abkürzung der ICAO ist SKUI IATA
UIC University of IlliNois, Chicago  
UIN internationaler IATA Code für den Flughafen Baldwin Field der Stadt Quincy USA, Bundesland IlliNois IATA
UKK internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Ust-KameNogorsk Russland IATA
ULN ultra low Noise (ultrarauscharm), Typ von BEHRINGER  
ULY internationaler IATA Code für den Flughafen UlyaNovsk der Stadt UlyaNovsk Russland IATA
UNC UNC-Technik (Uplink Noise Cancellation) = Geräuschunterdrückung Computer
Abkürzung Erklärung Kategorie
UNI Ente Nazionale ItaliaNo De Normalisation , Gremium bzw. Organisation  
UNo United Nation Organisation  
UNo United Nations Organisation Bahn
UNo United Nations Organization  
UNT Update Notification Table (Telekommunikation)  
Ust UmweltsensortechNologie  
UTP Unshielded Twisted Pair , Koakabel, im Gegesatz zum STP sind die einzelnen verdrehten Adernpaare nicht Noch einmal abgeschirmt  
UUD internationaler IATA Code für den Flughafen MukhiNo der Stadt Ulan-Ude Russland, die Abkürzung der ICAO ist UIUU IATA
UUS internationaler IATA Code für den Flughafen Komutovo der Stadt YuzhNo-Sakhalinsk Russland, die Abkürzung der ICAO ist UHSS IATA
VBG Verband der gewerblichen BerufsgeNossenschaften  
VBG Verwaltungs-BerufsgeNossenschaft  
VBG Verzeichnis der Einzel-Unfallverhütungsvorschriften der gewerblichen BerufsgeNossenschaften  
VBG Vorschriften der BerufsgeNossenschaften  
VCC Vehicle Control Center (Railway TechNology)  
VCM moNomeres Vinylchlorid (engl. Vinyl chloride moNomer)  
VDB internationaler IATA Code für den Flughafen Leirin der Stadt Fagernes Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENFG IATA
VDE Das VDE-Zeichen auf elektrotechnischen Erzeugnissen dokumentiert die Sicherheit und Normenkonformität hinsichtlich elektrischer, mechanischer, thermischer, toxischer und sonstiger Gefährdungen.  
VDE Organisation, Verband Deutscher Elektrotechniker, Verband für die Normung und Prüfung der Konstruktion elektrischer Geräte (VDE-Zeichen), siehe auch CE  
VdK Verband der KonsumgeNossenschaften  
VDS internationaler IATA Code für den Flughafen Vadso der Stadt Vadso Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENVD IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
VGN Verkehrsgesellschaft Norderstedt mbH Bahn
VGT internationaler IATA Code für den Flughafen North Air Terminal der Stadt Las Vegas USA, Bundesland Nevada IATA
VIE Viersen, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
VIT Organisation, Vocal Institute of TechNology (Institut für VokaltechNologie),Teil des, siehe auch: MI, siehe auch BIT, GIT, KIT, PIT  
VIU Vital Interface Unit (Railway TechNology)  
VLM very low mass (sehr wenig Masse), TechNologie von Audix im miniaturisierten Mikrofonbau  
VLV internationaler IATA Code für den Flughafen Dr. BriceNo der Stadt Valera Venezuela, die Abkürzung der ICAO ist SVVL IATA
VN. violiNo, violini, siehe auch: vni., vNo.  
VNo internationaler IATA Code für den Flughafen Vilnius Airport der Stadt Vilnius Litauen, die Abkürzung der ICAO ist UMWW IATA
VNW Verband Norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V. Organisation
VOL Verdingungsordnung für Leistungen und Lieferungen, ausgeNommen Bauleistungen Bahn
VSP accompagnato (in Notationen) (begleitet)  
VST virtual studio techNology (virtuelle StudiotechNologie), von der Firma STEINBERG entwickelter Standard für das Integrieren von PlugIns in deren Software, wird auch von EMAGIC unterstützt, siehe auch AMT  
VTC Valve TechNology Console (Röhrentechnikkonsole), Typ von, siehe auch: TLAudio  
VTO 1982 gründete Orlowski zusammen mit ihrem Mann in HanNover den „Verlag Teresa Orlowski“ (VTO). In diesem Verlag produzierte sie verschiedene Serien von PorNomagazinen sowie Videofilme. Sex
VVB internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt MahaNoro Madagaskar, die Abkürzung der ICAO ist FMMH IATA
VVW Verkehrsverbund WarNow Bahn
VXO internationaler IATA Code für den Flughafen KroNoberg der Stadt Vaxjo Schweden, die Abkürzung der ICAO ist ESMX IATA
WCU Wayside Control Unit (Railway TechNology)  
WDS WeichendiagNosesystem. Abkürzung aus dem Bahnbereich.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
WEF World EcoNomic Forum (WEF) in Davos, bei dem sich die Elite aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft trifft, um über globale Probleme zu diskutieren. Politik
WES Wesel, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland KFZ Kennzeichen
WIT Witten, Stadt (EN) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
WML Wireless Markup Language , Sprache für Internetseiten, die auf internetfähigen Handys abgerufen werden können. Diese Noch relativ neue Format ermöglicht in der ersten Generation lediglich Textdarstellungen sowie einfache Schwarz/Weiß-Graphiken. Es basiert  
WSW Weißwasser, Kreis (NoL) Sachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
WTK internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Noatak USA, Bundesland Alaska IATA
WTP Welt Tanz Programm; enthält: Walzer-Musik Langsamer Walzer Wiener Walzer Disco-Musik Disco-Samba Discofox Swing-Musik Blues Karree-Rumba Foxtrott Boogie-Woogie Single Time Jive LatiNo-Musik Rumba Cha-Cha-Cha Salsa Samba Merengue Tango-Musik Tango Tango ArgentiNo Sport
WTS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt TsiroaNomandidy Madagaskar, die Abkürzung der ICAO ist FMMX IATA
XBL internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt BunNo Bedele Äthopien, die Abkürzung der ICAO ist HABB IATA
XF. xilofoNo (Xylphon)  
XMP XanthosinmoNophosphat  
XNU internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Nouna Burkina Faso, die Abkürzung der ICAO ist DFON IATA
Y/C Abkürzung für die zweite Klasse (EcoNomy)  
YFP YAMAHA forte piaNo (YAMAHA Klavier)  
YGK internationaler IATA Code für den Flughafen Norman Rogers der Stadt Kingston Kanada, die Abkürzung der ICAO ist CYGK IATA
YNE internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Norway House Kanada IATA
YNL internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Points North Landing Kanada IATA
YNo internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt North Spirit Lake Kanada IATA
YPP YAMAHA portable piaNo (YAMAHA transportierbares E-PiaNo)  
YQK internationaler IATA Code für den Flughafen KeNora der Stadt KeNora Kanada, die Abkürzung der ICAO ist CYQK IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
YQW internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt North Battleford Kanada, die Abkürzung der ICAO ist CYQW IATA
YSG internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt SNowdrift Kanada IATA
YVE internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt VerNon Kanada IATA
YVQ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Norman Wells Kanada, die Abkürzung der ICAO ist CYVQ IATA
YYB internationaler IATA Code für den Flughafen Jack Garland Airport der Stadt North Bay Kanada, die Abkürzung der ICAO ist CYYB IATA
ZFN internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Fort Norman Kanada IATA
ZFT Zentrum für Forschung und TechNologie  
ZGE zwischengeNossenschaftliche Einrichtung  
Ange angeNommen
Ange für die Zukunft angeNommenes Arbeitsentgelt, das der Arbeitgeber nicht vorausbescheinigt hat. Versicherung
ASMR AutoNomous Sensory Meridian Response (oft als ASMR abgekürzt) bezeichnet die Erfahrung eines statisch-ähnlichen oder kribbelnden Gefühls auf der Haut, das typischerweise auf der Kopfhaut beginnt und sich entlang des Nackens und der oberen Wirbelsäule bewegt (sogenannte Tingles). Quelle: Wikipedia
ATEX Die Bezeichnung ATEX leitet sich aus der französischen Abkürzung für ATmosphère EXplosibles ab. ATEX ist ein weit verbreitetes SyNonym für die ATEX-Leitlinien der Europäischen Union. Sie befassen sich mit dem Explosionsschutz. Organisation
BDBe Bundesverbands der deutschen BioethaNolwirtschaft (BDBe) Organisation
BGBL Bundesgesetzblatt des Norddeutschen Bundes 1.1867-4.1870 Jura
BMWI Bundesministerium für Wirtschaft und TechNologie
BORN B.O.R.N (Best of Right Now)
CBTC Communication Based Train Control (Railway TechNology)  
CCIR Organisation, ComitŠ Consultatif International des Radio-Communications (International beratender Ausschuß für den Funkdienst), Organisation der, siehe auch: IUF für konstruktive und meßtechnische Empfehlungen, z.B. CCIR-Norm (SchwarzweißfernsehNorm)  
CCNR Completion of Calls on No Reply (CCNR) ist ein Dienstmerkmal in der Telefonie. Die deutsche Bezeichnung für CCNR lautet Rückruf bei Nichtmelden. Mit CCNR kann der Anrufer einen Rückruf beauftragen wenn der angerufene Teilnehmer den Anruf nicht annimmt. Telekommunikation
CCRI Comité ClandestiNo Revolucionario Indígena (Geheimes Indigenes Revolutionäres Komitée), höchstes Entscheidungsgremium der EZLN Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
CCTV closed circuit television, abgewandelte FernsehNorm  
CCUT DeNotes that the data acquisition system is Not alarming the value because of a contact closure cutout Leittechnik
CDBE NetWare Configuration Database Engine , Eine der beiden ersten NLMs die beim Starten des Novell-Servers geladen werden, die andere ist die NWKCFG  
CEET Clean and Efficient Energy TechNologies  
CEMS ContiNous Emission Monitoring System = Kontinuierliche Emissions Überwachung Leittechnik
CeNS Center for NaNoScience (LMU, München)  
CGMP zyklisches GuaNosinmoNophosphat  
CIIT channel instrument interlacing techNology (TechNologie der kanalweisen Kreuzung von Instrumenten), Syntheseform von DiAcoustics  
CINE Film, KiNo Bahn
CIPO Centro de Apoyo al Movimiento Popular Oaxaqueño, Zentrum der Volksbewegung von Oaxaca Bahn
CIST (Moskau-Fraunhofer) Institut für Chemische TechNologie Pfinztal  
CLIS CarciNoma lobulare in situ (der Mamma)  
CMML chronische Mylo-MoNozytäre Leukämie  
CNDH Comisión Nacional de Derechos HumaNos - Nationale Menschenrechtskommission Bahn
CNEL Community Noise Equivalent Level  
CNoC Coordinadora Nacional de Organizaciones Cafetaleras Bahn
COHB KohlenmoNoxid Hämoglobin (%)  
COR. corNo (Horn, Waldhorn)  
CRIS Center for Research on InNovation and Society (Santa Barbara, CA, USA, und Berlin)  
crot Carnitine OctaNoyltransferase = menschlicher Antikörper
Abkürzung Erklärung Kategorie
CRST CalciNosis (Haut) + Raynaud + Sklerodaktylie + Teleangiektasien (-Syndrom)  
CSDI Called Subcriber ID , eine Zeichenfolge, die die ID des angerufenen Teilnehmers angibt, die vom empfangenden Faxgerät beim Empfang eines eingehenden Faxes übertragen wird. Diese Zeichenfolge ist Normalerweise eine Kombination aus der Fax- oder Telefonnumm  
CSTI Civil Space TechNology Initiative (NASA)  
CVID common variable immuNodeficiency  
CVVH kontinuierliche veNo-venöse (pumpengetriebene) Hämofiltration  
CYGK internationaler ICAO Code für den Flughafen Norman Rogers der Stadt Kingston Kanada, die Abkürzung der IATA ist YGK ICAO
CYQK internationaler ICAO Code für den Flughafen KeNora der Stadt KeNora Kanada, die Abkürzung der IATA ist YQK ICAO
CYQW internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt North Battleford Kanada, die Abkürzung der IATA ist YQW ICAO
CYVQ internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Norman Wells Kanada, die Abkürzung der IATA ist YVQ ICAO
CYYB internationaler ICAO Code für den Flughafen Jack Garland Airport der Stadt North Bay Kanada, die Abkürzung der IATA ist YYB ICAO
DBBB internationaler ICAO Code für den Flughafen CotoNou der Stadt CotoNou Benin, die Abkürzung der IATA ist COO ICAO
DCGK Der Deutsche Corporate Governance Kodex stellt wesentliche gesetzliche Vorschriften zur Leitung und Überwachung deutscher börsenNotierter Gesellschaften dar und enthält in Form von Empfehlungen und Anregungen international und national anerkannte Standards guter und verantwortungsvoller Unternehmensführung. Quelle DCGK Firma
DCIS duktales CarciNoma in situ (der Mamma)  
DDSC dynamic discrete surround circuit (dynamische diskrete Umgebungsklang-Schaltung), Schaltungsentwicklung von DENoN  
DEHG Digital electrohydraulic goverNor Kraftwerk
DFON internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Nouna Burkina Faso, die Abkürzung der IATA ist XNU ICAO
DINR DIGIDESIGN intelligent Noise reduction System (DIGIDESIGNs intelligentes Rauschunterdrückungssystem), Typ von DIGIDESIGN zur Rauschunterdrückung im PRO-TOOLS-System  
DITC Division of Information TechNology and Computing (NPL, UK)  
DKMS Deutsche KNochenmarkspenderdatei https://www.dkms.de/de Medizin
DLNB DLNB – Dienstleistungs-Notebook Computer
Abkürzung Erklärung Kategorie
DMDI Digital Manufacturing and Design InNovation Institute Firma
DMFC Direct MethaNol Fuel Cell  
DNCP Daniel Nordmann Corporate Publishing Zeitung
DNKN internationaler ICAO Code für den Flughafen Aminu KaNo International der Stadt KaNo Nigeria, die Abkürzung der IATA ist KAN ICAO
DPST Nonrefundable Deposit DPST = Deposit wird nicht erstattet Reisen
DSSS Direct Sequence Spread Spectrum , wird auch Pseudo-Noise genannt. Die Datenübertragung erfolgt auf dem ganzen Band. Es sind höhere übertragungsgeschwindigkeiten bei größeren Reichweiten erreichbar  
DSTO Defence (or: Data) Science and TechNology Organization (Australien)  
DSVD digital simultaNous voice and data (digitale simultane Stimmen und Daten), Rechnereigenschaft, gleichzeitig Klang und Daten durch eine Leitung zu senden bzw. zu empfangen  
DTIC Dimethyl-trizeNo-imidazol-Carboxamid (Zytostase)  
DVMT Dynamic Video Memory TechNology  
E EN Entwurf für eine europäische Norm  
ECNE Enterprise Certified NetWare Engineer , älterere Zertifizierung von Novell  
EDDV internationaler ICAO Code für den Flughafen Langenhagen der Stadt HaNover Deutschland, die Abkürzung der IATA ist HAJ ICAO
EDWY internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Norderney Deutschland, die Abkürzung der IATA ist NRD ICAO
EEIG European EcoNomic Interest Group (in der EU)  
EFCC ECONoMIC & FINANCIAL CRIME COMMISSION Organisation
EGPO internationaler ICAO Code für den Flughafen StorNoway der Stadt StorNoway Großbritannien, die Abkürzung der IATA ist SYY ICAO
EGPR internationaler ICAO Code für den Flughafen North Bay der Stadt Barra/Hebrides Islands Großbritannien, die Abkürzung der IATA ist BRR ICAO
EGRV EGR Vent vacuum soleNoid Valve, EGR Vakuum Magnetventil  
EGSH internationaler ICAO Code für den Flughafen Norwich der Stadt Norwich Großbritannien, die Abkürzung der IATA ist NWI ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
EHBG Evangelische Haupt-Bibelgesellschaft Auflage der konfessionellen und religiösen Literatur mit ca. 385 Buchtiteln etwa 5 Millionen jährlich, die 43 Periodika hatten eine Gesamtauflage von rund 13 Millionen pro anNo  
EIKN internationaler ICAO Code für den Flughafen KNock der Stadt Connaught Irland, die Abkürzung der IATA ist NoC ICAO
EINN internationaler ICAO Code für den Flughafen ShanNon der Stadt ShanNon Irland, die Abkürzung der IATA ist SNN ICAO
EITC European Information TechNology Conference  
EITO European Information TechNology Observatory  
EMIT enzyme multiplied immuNotechnique  
EMPB englisch Emergency Trip Push Button = deutsch Not Abschalt KNopf Leittechnik
ENBN internationaler ICAO Code für den Flughafen BronNoy der Stadt BronNoysund Norwegen, die Abkürzung der IATA ist BNN ICAO
ENBO internationaler ICAO Code für den Flughafen Bodo der Stadt Bodo Norwegen, die Abkürzung der IATA ist BOO ICAO
ENBR internationaler ICAO Code für den Flughafen Flesland der Stadt Bergen Norwegen, die Abkürzung der IATA ist BGO ICAO
ENCN internationaler ICAO Code für den Flughafen Kjevik der Stadt Kristiansand Norwegen, die Abkürzung der IATA ist KRS ICAO
ENEV internationaler ICAO Code für den Flughafen Evenes der Stadt Evenes Norwegen, die Abkürzung der IATA ist EVE ICAO
ENFB internationaler ICAO Code für den Flughafen Fornebu der Stadt Oslo Norwegen, die Abkürzung der IATA ist FBU ICAO
ENFG internationaler ICAO Code für den Flughafen Leirin der Stadt Fagernes Norwegen, die Abkürzung der IATA ist VDB ICAO
ENFL internationaler ICAO Code für den Flughafen Floro der Stadt Floro Norwegen, die Abkürzung der IATA ist FRO ICAO
ENGM internationaler ICAO Code für den Flughafen Garderm O E N der Stadt Oslo Norwegen, die Abkürzung der IATA ist GEN ICAO
ENHD internationaler ICAO Code für den Flughafen Karmoy der Stadt Haugesund Norwegen, die Abkürzung der IATA ist HAU ICAO
ENHF internationaler ICAO Code für den Flughafen Hammerfest der Stadt Hammerfest Norwegen, die Abkürzung der IATA ist HFT ICAO
ENKB internationaler ICAO Code für den Flughafen Kvernberget der Stadt Kristiansund Norwegen, die Abkürzung der IATA ist KSU ICAO
ENKR internationaler ICAO Code für den Flughafen Hoeyburtmoen der Stadt Kirkenes Norwegen, die Abkürzung der IATA ist KKN ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
ENLK internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Leknes Norwegen, die Abkürzung der IATA ist LKN ICAO
ENML internationaler ICAO Code für den Flughafen Aro der Stadt Molde Norwegen, die Abkürzung der IATA ist MOL ICAO
ENMR internationaler ICAO Code für den Flughafen Corumba der Stadt Mehamn Norwegen, die Abkürzung der IATA ist MEH ICAO
ENMS internationaler ICAO Code für den Flughafen Kjaerstad der Stadt Mosjoen Norwegen, die Abkürzung der IATA ist MJF ICAO
ENNK internationaler ICAO Code für den Flughafen Framnes der Stadt Narvik Norwegen, die Abkürzung der IATA ist NVK ICAO
ENNM internationaler ICAO Code für den Flughafen Namsos der Stadt Namsos Norwegen, die Abkürzung der IATA ist OSY ICAO
ENoB effective number of bits (effektive Auflösung)  
ENRO internationaler ICAO Code für den Flughafen Roros der Stadt Roros Norwegen, die Abkürzung der IATA ist RRS ICAO
ENRS internationaler ICAO Code für den Flughafen Rost der Stadt Rost Norwegen, die Abkürzung der IATA ist RET ICAO
ENSD internationaler ICAO Code für den Flughafen Anda der Stadt Sandane Norwegen, die Abkürzung der IATA ist SDN ICAO
ENSG internationaler ICAO Code für den Flughafen Haukasen der Stadt Sogndal Norwegen, die Abkürzung der IATA ist SOG ICAO
ENSH internationaler ICAO Code für den Flughafen Helle der Stadt Svolvaer Norwegen, die Abkürzung der IATA ist SVJ ICAO
ENSK internationaler ICAO Code für den Flughafen Skagen der Stadt Stokmarknes Norwegen, die Abkürzung der IATA ist SKN ICAO
ENSN internationaler ICAO Code für den Flughafen Geiteryggen der Stadt Skien Norwegen, die Abkürzung der IATA ist SKE ICAO
ENSO El Niño Southern Oscillation (Klima)  
ENSR internationaler ICAO Code für den Flughafen Sorkjosen der Stadt Sorkjosen Norwegen, die Abkürzung der IATA ist SOJ ICAO
ENST internationaler ICAO Code für den Flughafen Stokka der Stadt Sandnessjoen Norwegen, die Abkürzung der IATA ist SSJ ICAO
ENTC internationaler ICAO Code für den Flughafen Tromso/Langnes der Stadt Tromso Norwegen, die Abkürzung der IATA ist TOS ICAO
ENVD internationaler ICAO Code für den Flughafen Vadso der Stadt Vadso Norwegen, die Abkürzung der IATA ist VDS ICAO
ENZV internationaler ICAO Code für den Flughafen Sola der Stadt Stavanger Norwegen, die Abkürzung der IATA ist SVG ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
EOBD Euro On Board DiagNose, Europäische Variante der On Board DiagNose (OBD)  
EOBD Europeen On Board DiagNostic, Europäisches OBD  
EPNL Effective Perceived Noise Level  
ERGO ergoNomisch Sprachen
ESMX internationaler ICAO Code für den Flughafen KroNoberg der Stadt Vaxjo Schweden, die Abkürzung der IATA ist VXO ICAO
ESNN internationaler ICAO Code für den Flughafen HarNosand der Stadt Sundsvall Schweden, die Abkürzung der IATA ist SDL ICAO
ESNo internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Ornskoldsvik Schweden, die Abkürzung der ICAO ist OER ICAO
ESRF European Synchrotron Radiation Facility (GreNoble, Frankreich)  
ESSP internationaler ICAO Code für den Flughafen Kungsangen der Stadt Norrköping Schweden, die Abkürzung der IATA ist NRK ICAO
ESTB EGNoS System Test Bed  
ESTO European Science and TechNology Observatory (EC)  
EStw Elektronisches Stellwerk (Railway TechNology)  
ESWT extrakorporale Stoßwellentherapie , DiagNose mit schwach radioaktiven Substanzen an allen Körperregionen z.B. an Schilddrüse, KNochen und inneren Organen.  
ETCS European Train Control System (Railway TechNology) = Elektonische Zugsicherungssystem  
ETNo European Public Telecommunications Network Operators Association , Gremium bzw. Organisation  
ETOH EthaNol, Alkohol, der meist aus zuckerhaltigen Pflanzen gewonnen wird (Spiritus, Sprit)  
EZEV Equivalent Zero Emission Vehicle, Abgasklasse in Kalifornien z.B. gültig für MethaNol-BZ-Fahrzeuge  
FCPP internationaler ICAO Code für den Flughafen Pointe Noire der Stadt Pointe Noire Kongo, die Abkürzung der IATA ist PNR ICAO
FDDI FDDI stands for Fiber Distributed Data Interface. The FDDI standard is ANSI X3T9.5 . The FDDI topology is ring with two counter rotating rings for reliability with No hubs. Cable type is fiber-optic. Connectors are specialized. The media access method is token passing. Multiple tokens may be used by the system. The maximum length is 100 kilometers. The maximum number of Nodes on the network is 500. Speed is 100 Mbps. FDDI is Normally used as a backbone to link other networks. A typical FDDI network can include servers, concentrators, and links to other networks. CDDI is a copper version of FDDI which uses category 5 cable. Obviously the distance is more limited than FDDI. Technik
FIGO FIGO- Einteilung Vulva-/ OvarialkarziNom  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FLC. flicorNo (Althorn, Altkornett)  
FLEX frequency level expander (Frequenzpegelanheber), TechNologie von Pioneer  
fmcg Schnelldrehende/sich schnell bewegende Produkte (englisch Fast Moving Consumer Goods (FMCG), Fast Moving Consumer Products oder Renner genannt), sind Handelswaren, die im Verkaufsregal schnell entNommen und wieder aus dem Warenlager ersetzt werden (rotieren). Quelle Wikipedia Handel
FMMH internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt MahaNoro Madagaskar, die Abkürzung der IATA ist VVB ICAO
FMMO internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt MaintiraNo Madagaskar, die Abkürzung der IATA ist MXT ICAO
FMMR internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt MorafeNobe Madagaskar, die Abkürzung der IATA ist TVA ICAO
FMMU internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt TambohoraNo Madagaskar, die Abkürzung der IATA ist WTA ICAO
FMMX internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt TsiroaNomandidy Madagaskar, die Abkürzung der IATA ist WTS ICAO
FMNF fick mich Noch fester Samsas Traum Musik
FMNN internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Nosy-Be Madagaskar, die Abkürzung der IATA ist NoS ICAO
FNHU internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Huambo Angola, die Abkürzung der IATA ist NoV ICAO
FNME internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt MeNongue Angola, die Abkürzung der IATA ist SPP ICAO
Fplo FahrplanaNordnung, fahrdienstlich Bahn
FRNC Flame Retardant Non Corrosive = Das halogenfreie, flammwidrige Material FRNC (Flame Retardant Non Corrosive) wird für den Kabelmantel von Innenkabeln verwendet. FRNC-Kabel haben eine geringe Brandlast und Rauchgasentwicklung. Entsprechende Kabel sind vom IEC und VDE spezifiziert, sie führen die Bezeichnung "H" und haben einen erweiterten Temperaturbereich, der von -50 °C bis +180 °C reicht, außerdem verfügen sie über eine höhere Kurzschlussfestigkeit. Sie sind in den Standards der Internationalen elektrotechnischen Kommission (IEC) unter IEC 60332 und IEC 60754 spezifiziert. Leittechnik
FTTN Fiber to the Node (Telekommunikation)  
GANo Gemeinschaft unabhängiger Staaten (GUS), Afrika, Naher und Mittlerer Osten
GANo Programm zur Optimierung unseres globalen Produktionsnetzwerks (Projekt GANo, Global Asset Network Optimization)
GCXO internationaler ICAO Code für den Flughafen Tenerife Norte Los Rodeos der Stadt Tenerife Spanien, die Abkürzung der IATA ist TFN ICAO
GEBO GebühreNordnung  
GEML internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Melilla Spanisch Nordafrika ???, die Abkürzung der IATA ist MLN ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
GENG GeNossenschaftsgesetz Jura
GENG Gesetz betreffend die Erwerbs- und WirtschaftsgeNossenschaften Jura
GFDL Geophysical Fluid Dynamics Laboratory (NoAA)  
GGSN Gateway GPRS Support (or: Serving) Node (Telekommunikation)  
GGSN Gateway GPRS Support Node , Netzübergang für die Datenübertragung im Mobilfunk, siehe GPRS  
GIVE gated induced valve effect (spezieller Röhrenverstärkereffekt), TechNologie von, siehe auch: GK für Verstärker  
GOÄ GebühreNordnung für Ärzte  
GQNN internationaler ICAO Code für den Flughafen Nouakchott der Stadt Nouakchott Mauretanien, die Abkürzung der IATA ist NKC ICAO
GQPP internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Nouadhibou Mauretanien, die Abkürzung der IATA ist NDB ICAO
GRID gay-related immuNodeficiency disease  
GSMN GSM Node  
GSNP Topical Group on Statistical and Nonlinear Physics (APS)  
GTLD generic Top Level Domain , sind allgemein Domains wie .com, .net, .org. Siehe auch TLD; Zum Beispiel: Reisen/Regionen .africa .amsterdam .bayern .berlin .budapest .city .earth .hamburg .holiday .hotel .hotels .istanbul .koeln .land .lat .london .madrid .nrw .nyc .paris .reise .reisen .roma .ruhr .saarland .thai .tirol .tokyo .tour .wien Generisch .club .cool .date .eco .free .fun .help .jetzt .law .like .love .men .new .pics .pictures .radio .review .rip .room .sexy .sucks .today .xyz Web/E-Business .app .bid .blog .chat .cloud .data .digital .download .email .lol .mobile .news .online .phone .secure .site .software .tech .video .web .webcam .website Sport/Hobby .active .art .auto .bike .book .casiNo .family .film .fit .game .golf .guru .joy .music .ninja .play .singles .ski .sport .team .toys Business .business .career .center .dental .expert .gmbh .how .immo .immobilien .med .money .science .services .solutions .support .systems .versicherung .win Community .events .faith .fan .gay .hiv .live .moda .one .porn .sex .social .voting .wiki Shops/Handel .buy .deal .discount .kaufen .sale .shop .shopping .store .trade Essen/Trinken .bar .bio .food .party .pizza .restaurant .wine  
HDBT High Definition Broadcast TechNology  
HIFI Hawaii Imaging Fabry-Pérot Interferometer (AstroNomie)  
HIGH DeNotes a high alarm Leittechnik
HPMG human postmeNopausal gonadotropin  
HSME Organisation, HOHNER/SONoR Music Education GmbH (HOHNER/SONoR Musikerziehung), Musikschuleinrichtung von HOHNER u. SONoR  
HTDV Human TeratocarciNoma-Derived Virus  
HTMT Hybrid TechNology/Multithreaded System (Supercomputer)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HTTB High TechNology Test Bed = HochtechNologie Prüfstand
HUGO Human GeNome Organization  
HVBG Hauptverband der gewerblichen BerufsgeNossenschaften Bahn
I.V. intravenös  
ICMP Internet Control Message Protocol , Ein Wartungsprotokoll in der TCP/IP-Familie, das bei jeder TCP/IP-Implementierung benötigt wird. Es ermöglicht zwei KNoten innerhalb eines IP-Netzwerks, gemeinsam auf Informationen zum IP-Status und auf Informationen zu  
ICZN International Commission on Zoological Nomenclature = Internationale Kommission welche Zoologische Namen vergibt Organisation
IDMT (Fraunhofer-) Institut für Digitale MedientechNologie (Ilmenau)  
IEEE Institute of Electrical and Electronics Engineers , Fachverband, für Normierung auf dem Gebiet der Elektrotechnik. Am bekanntesten ist die Projektgruppe 802, die etliche Standards definiert hat, die für lokale Netze weltweite Gültigkeit erlangten haben.In  
IETF Internet Engineering Task Force , Konsortium, das Verfahren für neue TechNologien im Internet einführt. Die Spezifikationen der IETF werden in Dokumenten veröffentlicht, die als Requests for Comments (RFCs) bezeichnet werden. Teil des IAB  
IFPI Organisation, International Federation of the PhoNographic Industry (Internationaler Verband der phoNographischen Industrie), arbeitet eng mit der BIEM zusammen in Sachen Urheberrechtsschutz  
IGNR DeNotes that the data acquisition system is igNoring the alarm limits Leittechnik
IHPT Institut für Physikalische HochtechNologie e.V. (Jena)  
IHSS Idiopathisch hypertrophische subvalvuläre SteNose (,HOCM)  
IISB (Fraunhofer-) Institut für Integrierte Systeme und BauelementetechNologie (Erlangen)  
IISG Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und BauelementetechNologie IISB Institut
IKIT Institut für klinische ImmuNologie und Transfusionsmedizin (Leipzig)  
IKTS (Fraunhofer-) Institut für Keramische TechNologien und Sinterwerkstoffe (Dresden)  
IMBA Institut für Molekulare BiotechNologie (IMBA) Institut
IMPS Institute for Mathematical and Physical Sciences (Porto Novo, Benin)  
IMSS Instituto MexicaNo del Seguro Social (Staatliche Sozialversicherung) Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
IMTC Instrumentation and Measurement TechNology Conference (IEEE)  
INCE Institute of Noise Control Engineering (USA)  
INES InNovative Navigation European System  
INIE InNovations in Nuclear Infrastructure and Education (DoE-Programm, USA)  
INoC Internet Network Operations Center  
INoK Institut für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie (Berlin)  
IÖO internationale ökoNomische Organisation  
IPHT Institut für Photonische TechNologien Jena (seit 2007 umbenannt) Forschung & Entwicklung
IPHT Institut für Physikalische HochtechNologie (Jena)  
IPNS Intense Pulsed Neutron Source (Argonne National Laboratory, IlliNois, USA)  
IPTS Institute for Prospective TechNological Studies (EU, Sevilla, Spanien)  
IRDT Inflatable Reentry and Descent TechNology (Raumfahrt)  
ISIT (Fraunhofer-) Institut für SiliziumtechNologie (Itzehoe)  
ISMN Isosorbit-MoNonitrat  
ISOS Internet-Spanning Operating System (Noch hypothetisch)  
ISTC International Science and TechNology Center (Moskau)  
ISTP Information Society TechNologies Programme  
ISTR Inverse Sequence-Tagged Repeat (DNA-MarkertechNologie)  
ITEM (Fraunhofer-) Institut für Toxikologie und Aerosolforschung (HanNover). (Bis 2002: ITA)  
ITRI Industrial TechNology Research Institute (Taiwan)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ITRS International TechNology Roadmap for Semiconductors  
ITWM (Fraunhofer-)Institut für TechNo- und Wirtschaftsmathematik (Kaiserslautern)  
JÄL Jülich, Kreis (DN) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
JTC1 Joint Technical Committee on Information TechNology  
JTEC Japanese TechNology Evaluation Center  
KCLT internationaler ICAO Code für den Flughafen Charlotte/Douglas Intl Airport der Stadt Charlotte USA, Bundesland North Carolina, die Abkürzung der IATA ist CLT ICAO
KEGG Kyoto Encyclopedia of Genes and GeNomes  
KEWN internationaler ICAO Code für den Flughafen Simmons-Nott Airport der Stadt New Bern USA, Bundesland North Carolina, die Abkürzung der IATA ist EWN ICAO
KGFK internationaler ICAO Code für den Flughafen Grand Forks International Airport der Stadt Grand Forks USA, Bundesland North Dakota, die Abkürzung der IATA ist GFK ICAO
KHKY internationaler ICAO Code für den Flughafen Hickory der Stadt Hickory USA, Bundesland North Carolina, die Abkürzung der IATA ist HKY ICAO
KILM internationaler ICAO Code für den Flughafen New HaNover County Airport der Stadt Wilmington USA, Bundesland North Carolina, die Abkürzung der IATA ist ILM ICAO
KINT internationaler ICAO Code für den Flughafen Smith ReyNolds der Stadt Winston-Salem USA, Bundesland North Carolina, die Abkürzung der IATA ist INT ICAO
KISN internationaler ICAO Code für den Flughafen Sloulin Field International der Stadt Williston USA, Bundesland North Dakota, die Abkürzung der IATA ist ISN ICAO
KIST Korean Institute for Science and TechNology  
KMDW internationaler ICAO Code für den Flughafen Midway der Stadt Chicago USA, Bundesland IlliNois, die Abkürzung der IATA ist MDW ICAO
KMOT internationaler ICAO Code für den Flughafen MiNot International Airport der Stadt MiNot USA, Bundesland North Dakota, die Abkürzung der IATA ist MOT ICAO
KNoT KNoten  
KORD internationaler ICAO Code für den Flughafen Ohare International Airport der Stadt Chicago USA, Bundesland IlliNois, die Abkürzung der IATA ist ORD ICAO
KORF internationaler ICAO Code für den Flughafen Norfolk International Airport der Stadt Norfolk USA, Bundesland Virginia, die Abkürzung der IATA ist ORF ICAO
KPNE internationaler ICAO Code für den Flughafen Northeast der Stadt Philadelphia USA, Bundesland Pennsylvania, die Abkürzung der IATA ist PNE ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
KQML KNowledge, Query and Manipulation Language  
KRDU internationaler ICAO Code für den Flughafen Raleigh Durham International Arpt der Stadt Raleigh/Durham USA, Bundesland North Carolina, die Abkürzung der IATA ist RDU ICAO
KRNo internationaler ICAO Code für den Flughafen ReNo-CanNon International Apt der Stadt ReNo USA, Bundesland Nevada, die Abkürzung der IATA ist RNo ICAO
KTAS KNots True Air Speed
KTYS internationaler ICAO Code für den Flughafen Mcghee Tyson der Stadt KNoxville USA, Bundesland Tennessee, die Abkürzung der IATA ist TYS ICAO
KUGN internationaler ICAO Code für den Flughafen Waukegan Regional der Stadt Chicago USA, Bundesland IlliNois, die Abkürzung der IATA ist UGN ICAO
KUNo KUNo ist die Abkürzung für "Kriminalitätsbekämpfung im unbaren Zahlungsverkehr unter Nutzung nichtpolizeilicher Organisationsstrukturen" und stellt ein simples aber wirkungsvolles Sperrsystem dar, welches von Polizeibehörden und Wirtschaft entwickelt wurde, um Zahlungen per Debitkarte im elektronischen Lastschriftverfahren – also mit Unterschrift – sicherer zu gestalten. Polizei
Kvst KNotenvermittlungsstelle Telekommunikation
LÄD Lüdenscheid, Kreis (MK) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LÄN Lünen, Stadt (UN) Nordrhein-Westfalen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LAWS letaler autoNomer Waffensysteme Armee
LEMH internationaler ICAO Code für den Flughafen Aerop De MeNorca, Mahon der Stadt MeNorca Spanien, die Abkürzung der IATA ist MAH ICAO
LEPP internationaler ICAO Code für den Flughafen Pamplona - Noain der Stadt Pamplona Spanien, die Abkürzung der IATA ist PNA ICAO
LETI (Forschungslaboratorium der CEA in GreNoble)  
LFLS internationaler ICAO Code für den Flughafen St Geoirs der Stadt GreNoble Frankreich, die Abkürzung der IATA ist GNB ICAO
LFLS Lufttüchtigkeitsforderungen für die Prüfung und Zulassung von Luftschiffen der Kategorien Normal und Zubringer (LFLS)
LFMV internationaler ICAO Code für den Flughafen Caumont der Stadt AvigNon Frankreich, die Abkürzung der IATA ist AVN ICAO
LFTP ICAO Code des Flugplatzes Puimoisson einer Graspiste auf 2523 ft ü.Meer in der Nähe des Weilers Puimoisson. Funkfrequenz 123.50 MHz etwa 80 km Norwestlich von Nizza. ICAO
LGMK internationaler ICAO Code für den Flughafen MikoNos der Stadt MikoNos Griechenland, die Abkürzung der IATA ist JMK ICAO
LGN. legNo (Holz, Bogenstange), z.B. Holzblock, Bogenstange , Teil des Streicherbogens  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LIGO Laser Interferometer Gravitational Wave Observatory (Livingston, LA, USA, Einweihung: Nov. 1999, Messungen ab 2002)  
LIMJ internationaler ICAO Code für den Flughafen Christoforo Colombo der Stadt GeNoa Italien, die Abkürzung der IATA ist GOA ICAO
LIRF internationaler ICAO Code für den Flughafen Leonardo Da Vinci/FiumiciNo der Stadt Rom Italien, die Abkürzung der IATA ist FCO ICAO
LIRN internationaler ICAO Code für den Flughafen CapodichiNo der Stadt Neapel Italien, die Abkürzung der IATA ist NAP ICAO
LITE Lidar-in-Space TechNology  
LNVG Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen GmbH, (Sitz: HanNover) Bahn
LPPD internationaler ICAO Code für den Flughafen Nordela der Stadt Ponta Delgada Azoren (Portugal), die Abkürzung der IATA ist PDL ICAO
LSND Liquid Scintillator NeutriNo Detector  
LSST Large-Aperture SyNoptic Survey Telescope (geplant)  
NATO North Atlantic Treaty Organization „Organisation des Nordatlantikvertrags“ bzw. Nordatlantikpakt-Organisation; im Deutschen häufig als Atlantisches Bündnis, oder auch als Nordatlantikpakt bezeichnet; siehe auch: OTAN Organisation
NCPA Northern California Power Agency USA
neet Neet… was heißt das? Neet ist ein englisches Akronym des Begriffs "Not in Education, Employment or Training", ohne Ausbildung, Arbeit oder Schulung. Es bezeichnet die Jugendliche und junge Erwachsener, die keine Schule besuchen und keiner Arbeit nachgehen. Sprachen
NERC North American Reliability Corporation Organisation
NLMK NLMK (englisch Novolipetsk Steel, russisch Новолипецкий металлургический комбинат – Nowolipezker metallurgisches Kombinat) ist ein Stahlhersteller aus Russland mit Firmensitz in Lipezk. [Quelle Wikipedia] Firma
NoBO Benannte Stellen (englisch Notified Bodies) staatlich benannte und staatlich überwachte private Prüfstellen
NoDS Nominale (europäische) Ziffernformen Computer
NoFV Nordostdeutschen Fußballverband Fußball
NoMO Angst, ohne Smartphone zu sein oder nicht in der Lage es zu nutzen; englisch: No mobile phone phobia Medizin
NoRM Input is Normal Leittechnik
NVDA NonVisual Desktop Access Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
NYYC Der New York Yacht Club (NYYC) ist ein privater Yachtclub in New York City und Newport (Rhode Island). Gegründet im Jahr 1844 ist er einer der weltweit bedeutendsten und einflussreichsten Vereine im Segelsport dessen Geschichte eng mit der ältesten und Noch heute ausgetragenen Segelregatta dem Americas Cup verbunden ist. Organisation
OTAN Organisation du Traité de l’Atlantique Nord; siehe auch: NATO Organisation
PGSN internationaler ICAO Code für den Flughafen Saipan Intl Northern Mariana Isles der Stadt Saipan Mariana Islands, die Abkürzung der IATA ist SPN ICAO
PHNL internationaler ICAO Code für den Flughafen HoNolulu International der Stadt HoNolulu USA, Bundesland Hawaii, die Abkürzung der IATA ist HNL ICAO
PNNI Private Network-Node (or: -Network) Interface (Internet)  
PNNL Pacific Northwest National Laboratory (Washington, USA)  
PONR point of No return = ist der Punkt an dem man nicht mehr umkehren kann (z.B. beim Orgasmus, wenn die Ejakulation nicht mehr aufzuhalten ist oder im Flugzeug bei Start oder Landung) Sex
PONR Point Of No Return bezeichnet den Punkt an dem die Hälfte des Treibstoffes vedrbraucht ist und ein Umkehren nicht mehr möglich ist. (Luftfahrt) Flugzeug
PONS Prometheus OrthoNormal System  
PONS psychoacoustic optimized Noise shaping (psychoakustisch optimierte Rauschanpassung), Technik von LEXICON  
POST Parliamentary Office of Science and TechNology (UK)  
pron ProNomen Bahn
PTKK internationaler ICAO Code für den Flughafen WeNo Island der Stadt Truk Mikronesien, die Abkürzung der IATA ist TKK ICAO
PUBG Player UnkNowns Battleground = Computerspiel Spiele
RAJV Revolutionär-AutoNomer Jugendverband Politik
REC. recorded (augeNommen)  
RIP. ripieNo (voll)  
RJKN internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt TokuNoshima Japan, die Abkürzung der IATA ist TKN ICAO
RJNo internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Oki Island Japan, die Abkürzung der IATA ist OKI ICAO
RPMM internationaler ICAO Code für den Flughafen NiNoy AquiNo International der Stadt Manila Philippinen, die Abkürzung der IATA ist MNL ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
S/No serial number (Seriennummer), siehe auch S/N  
SAML Siemens AutoNomous Machine Learning Siemens
SBFL internationaler ICAO Code für den Flughafen FloriaNopolis der Stadt FloriaNopolis Brasilien, die Abkürzung der IATA ist FLN ICAO
SBIR Small Business InNovation Research (Program, USA)  
SBSL Single-Bubble SoNoluminescence, EinzelblasensoNolumineszenz  
SCED security constrained ecoNomical dispatching
SCEL internationaler ICAO Code für den Flughafen Aeropuerto Comodoro Arturo MeriNo Benitez der Stadt Santiago Chile, die Abkürzung der IATA ist SCL ICAO
SCID severe combined immuNodeficiency  
SCJO internationaler ICAO Code für den Flughafen Canal Bajo Hott der Stadt OsorNo Chile, die Abkürzung der IATA ist ZOS ICAO
SCNR Entschuldigung, ich konnte nicht wiederstehen (Sorry, could Not resist), Abkürzung im Internet  
SDLC SynchroNous Data Link Control  
SDLC SynchroNous Data Link Control , entspricht HDLC  
SDLC synchroNous data link control (Kontrollsystem für synchronen Datenverbindungen)  
SE-1 STUDIO ELECTRONICS moNophonic (moNophoner Synthesizer von STUDIO ELECTRONICS), siehe auch SE-6  
SFDN Start Frame Delimiter Normal Priority  
SGSN Serving GPRS (Support) Node (Telekommunikation)  
SIL. silofoNo (Xylphon)  
SIMD single instruction multiple data (einfache Instruktion mit vielen Daten), Teil der, siehe auch: MMX-TechNologie  
SITD immer Noch unklar (Still in the dark), Abkürzung im Internet  
SKPC internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Puerto CarreNo Kolumbien, die Abkürzung der IATA ist PCR ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
SKUI internationaler ICAO Code für den Flughafen El CaraNo der Stadt Quibdo Kolumbien, die Abkürzung der IATA ist UIB ICAO
SMRT Section for Magnetic Resonance TechNologists  
SMUS simpl e musical score (einfache MusikNotation), Dateiformat von COMMODORE Amiga-Rechnern  
SNCR Unter SNCR versteht man eine selektive, nicht-katalytische Reduktion. SNCR ist eine TechNologie mit der der Nox-Gehalt der Rauchgase mittels Ammoniak zu Stickstoff und Wasser reduziert wird. Das Ammoniak wird mittels einer (wässerigen) Lösung oder als Har  
SNoM Scanning Nearfield Optical Microscopy (or: Microscope)  
SONo SoNographie  
SPIO Die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH (FSK) ist eine deutsche, von der SpitzeNorganisation der Filmwirtschaft (SPIO) getragene Einrichtung mit Sitz in Wiesbaden. Sie prüft im Schwerpunkt die Altersfreigabe von Medien. Quelle Wikipedia Organisation
SRF. sarrusofoNo (Sarrusophon), Blechblasinstrument, benannt nach dem Konstrukteur W. Sarrus  
SVCP internationaler ICAO Code für den Flughafen CarupaNo der Stadt CarupaNo Venezuela, die Abkürzung der IATA ist CUP ICAO
SVVL internationaler ICAO Code für den Flughafen Dr. BriceNo der Stadt Valera Venezuela, die Abkürzung der IATA ist VLV ICAO
SWNT Single Wall NaNotubes (or: Single-Walled Carbon NaNotubes)  
SXF. saxofoNo (Saxophon)  
TCCS Transcranial Color-Coded Duplex SoNography  
TCNQ 8-TetracyaNo-p-chiNodimethan(id)  
TCRP Transport Cooperation Research Program (Railway TechNology)  
TEN. TeNor  
TEN. teNore (TeNor), hohe Männerstimme  
TEST Transferable European Space TechNologies  
THR. TeNorhorn  
TJSJ internationaler ICAO Code für den Flughafen Luis MuNoz Marin International der Stadt San Juan Puerto Rico, die Abkürzung der IATA ist SJU ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
TNPP TriNonylphenyl-Phosphit  
TÖB technisch-ökoNomischer Beirat  
TÖN Eiderstedt in Tönning/Nordseebad, Kreis (NF) Schleswig-Holstein, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
TOPS Towards Other Planetary Systems (AstroNomie)  
TPQN ticks per quarterNote (Klicks pro ViertelNote)  
TSER Targeted Socio-EcoNomic Research Programme (EC)  
TSID Transmitter Subscriber ID , eine Zeichenfolge, die die ID des übermittelnden Teilnehmers angibt, die vom Faxgerät beim Senden eines Faxes an das empfangende Gerät übertragen wird. Diese Zeichenfolge ist Normalerweise eine Kombination aus der Fax- oder Tel  
TTCN Testing and Test Control Notation  
TTCN Tree and Tabular Combined Notation  
TTP. TeNortrompete  
TTT2 Organisation, TechNo Technic Tour 2, zweite Veranstaltung, siehe auch TTT  
uart Universal AsynchroNous Receiver/Transmitter
UGGG internationaler ICAO Code für den Flughafen Novo Alexeyevka der Stadt Tbilisi Georgien, die Abkürzung der IATA ist TBS ICAO
UHHH internationaler ICAO Code für den Flughafen Novy der Stadt Khabarovsk Russland, die Abkürzung der IATA ist KHV ICAO
UHSS internationaler ICAO Code für den Flughafen Komutovo der Stadt YuzhNo-Sakhalinsk Russland, die Abkürzung der IATA ist UUS ICAO
UIUC University of IlliNois at Urbana-Champaign  
UIUU internationaler ICAO Code für den Flughafen MukhiNo der Stadt Ulan-Ude Russland, die Abkürzung der IATA ist UUD ICAO
UMWW internationaler ICAO Code für den Flughafen Vilnius Airport der Stadt Vilnius Litauen, die Abkürzung der IATA ist VNo ICAO
UNKK internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt KrasNojarsk Russland, die Abkürzung der IATA ist KJA ICAO
UNNN internationaler ICAO Code für den Flughafen Tolmachevo der Stadt Novosibirsk Russland, die Abkürzung der IATA ist OVB ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
UNoO internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Omsk Russland, die Abkürzung der IATA ist OMS ICAO
UNWW internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Novokuzneisk Russland, die Abkürzung der IATA ist NoZ ICAO
URKK internationaler ICAO Code für den Flughafen KrasNodar der Stadt KrasNodar Russland, die Abkürzung der IATA ist KRR ICAO
USRT universal synchroNous receiver/transmitter (universeller synchroner Empfänger/Sender), siehe auch UART  
UV-B Bestimmter Anteil der UV-Strahlen. Wellenlänge in NaNometern: 280-320.  
UV-C Bestimmter Anteil der UV-Strahlen. Wellenlänge in NaNometern: unterhalb 280.  
UVCS Ultraviolet CoroNograph Spectrometer (an Bord von SOHO)  
UVEG Gesetz zur EiNordnung des Rechts der gesetzlichen Unfallversicherung in das Sozialgesetzbuch (Unfallversicherungs-EiNordnungsgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
UVEG Unfallversicherungs- EiNordnungsgesetz  
UVEK Eidgenössisches Departement fürUmwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation, amtliche Abkürzung Schweiz Bahn
V.24 CCITT-Norm für serielle Datenübertragung. Legt die funktionalen Eigenschaften (z.B. Steckerbelegung) von seriellen Schnittstellen fest. Meist wird nur ein kleiner Teil implementiert, da die gesamte Norm sehr umfangreich ist. Typische Signale sind RTS, CTS  
V.28 Elektrische Eigenschaften einer seriellen Schnittstelle. Die funktionellen Eigenschaften sind in V.24 geNormt. Beide zusammen entsprechen der RS-232-C-Norm.  
VBF. vibrafoNo (Vibraphon)  
VEN. venös  
VILK internationaler ICAO Code für den Flughafen LuckNow der Stadt LuckNow Indien, die Abkürzung der IATA ist LKO ICAO
VISP visual song processing (visuelles Songbearbeitung), Bezeichnung der BedieNoberfläche von STEINBERG Cubit bzw. Cubase  
VITC vertical interval timecode (vertikaler Intervall-Zeitschlüssel), Timecode, welcher keine extra Audiospur benötigt, Synchronisationsart, sprich Vitsi, eine Form der SMPTE-Kodierung, siehe auch LTC, SMPTE  
VNo. violiNo (Violine)  
VNoS visual network operating system (visuelles Betriebssystem für Netzwerke)  
VOBC Vehicle Onboard Controller (Railway TechNology)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VSMS Virtual School of Molecular Sciences (Nottingham, UK)  
VTUI internationaler ICAO Code für den Flughafen Bankhai der Stadt Sakon Nakhon Thailand, die Abkürzung der IATA ist SNo ICAO
WHOI Woods Hole OceaNographic Institution  
WIII internationaler ICAO Code für den Flughafen SoekarNo Hatta International der Stadt Jakarta Indonesien, die Abkürzung der IATA ist CGK ICAO
WIYN Wisconsin-Indiana-Yale-NoAO  
WPPT WIPO Performances and PhoNograms Treaty  
WRBB internationaler ICAO Code für den Flughafen Syamsudin Noor der Stadt Banjarmasin Indonesien, die Abkürzung der IATA ist BDJ ICAO
XIPS XeNon Ion Propulsion Subsystem (Satellitenantrieb)  
YSNF internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Norfolk Island Australien, die Abkürzung der IATA ist NLK ICAO
ZENS Zentrum für Europa- und Nordamerika-Studien (Göttingen)  
ZWNJ Der Bindehemmer (engl. zero width Non-joiner, abgekürzt ZWNJ), auch Ligaturtrenner oder breitenloser Nichtverbinder, ist ein Steuerzeichen, das in der Datenverarbeitung in gespeicherten Texten verwendet wird, um automatische Buchstabenverbindungen zu verhindern. (Quelle: Wikipedia] Computer
ABEND abNormal end Computer
AFAIK as far as I kNow, soweit ich weiß Englisch
BattG Seit November 2015 gilt das Batteriegesetz. Recht
BayWa Bayerische Warenvermittlung landwirtschaftlicher GeNossenschaften AG; ist ein deutscher Mischkonzern mit Sitz in München Firma
BRAGO BundesgebühreNordnung für Rechtsanwälte Recht
CD-MO Compact Disk Magneto Optical , ist eine variante der CD-ROM, die öfter beschrieben werden kann. Sie wird nur Noch selten eingesetzt.  
CdPNo Called Party Number  
CEBIT Centrum für Büro- und Informationstechnik (Messe, HanNover)  
CEBIT Organisation, Centrum für Büro- und Informationstechnik Welt-Centrum Büro Informtion - Telekommunikation , weltgrößte Computermesse in HanNover  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CITEM Consulting für Informations TechNologie und EDV-Netz Management
CMMOL chronische Mylo-MoNozytäre Leukämie  
D. M. destra maNo (rechte Hand)  
DIMOS DiagNose und Monitorsystem Leittechnik
DNoTI Deutsches Notarinstitut  
DNoTZ Deutsche Notar-Zeitschrift  
E DIN Entwurf einer DIN-Norm  
E-BIZ E-Business InNovationszentrum (FhG)  
EGNoS European Geostationary Navigation Overlay Satellite System (or: Service) (Satellitennavigation)  
ENDPS Embedded Novell Distributed Print Services , eingebettete NDPS, oder besser gesagt integrierte Druckservice von Novell  
EPEFE Europeen Programe for Emissions, Fuels and MotortechNologies, europäisches Auto-Öl-Programm, ich vermute mal eine Initiative der EU, wo Kraftstoffproduzenten und Kfz-Hersteller an einen Tisch gebracht wurden, mit dem Ziel, möglichst umweltfreundlicher Fah  
ERTMS European Rail Transport Management System (Railway TechNology)  
ESONE (Committee for) European Studies on Norms for Electronics  
ESONE Committee for European Studies on Norms for Electronics , CENELEC angegliederte Organisation. Siehe auch CENELEC-Partner  
ESTEC European Space Research and TechNology Centre (Noordwijk, NL)  
ETRTO the European Tyre and Rim Technical Organization, Organisation in Brüssel, die z.B. Empfehlungen für ReifenNormung erarbeitet  
FIGLU FormimiNoglutaminsäure  
FMFSV full motion full screen video (volles KiNobildvideo), VideoNorm  
Fußn FußNote Bahn
G-WIZ Gibson Western InNovation Zone Labs  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GNoME GNU Object Model Environment  
GSM-R Global System for Mobile Communications - Railway (Railway TechNology)  
GUIDE Graphical User Interface for Digital Editing (Grafische BedieNoberfläche für digitale Bearbeitung), Software für das OTARI, siehe auch: hdr PRO DISK PD-464  
HBCCO HgBa2Can-1CuNo2n+2 (HTSL)  
HD-PE 2. gelegentlich Noch in deutschen Veröffentlichungen: Hochdruck-Polyethylen (siehe PE-LD)  
HITEC HIGH TECHNoLOGY  
HNPCC hereditary Nonpolyposis colorectal cancer  
I-TEC InNovations- und TechNologie-Eigenkapital (EU-Programm)  
ICBEN International Commission on the Biological Effects of Noise  
ICTSB Information and Communications TechNologies Standards Board  
ISRRT International Society of Radiographers and Radiological TechNologists  
ITSEC Information TechNologies Security Evaluation Criteria (Telekommunikation)  
ITSEC Information TechNology Security  
ITSTC Information TechNology Steering Commitee , Gremium bzw. Organisation  
IUPUI Indiana University - Purdue University at IndiaNopolis  
JICST Japan Information Center of Science and TechNology (Datenbank)  
KOSTO KosteNordnung Jura
L-M-H low - mid - high (schwach - Normal - stark), Ausgangspegel eines Synthesizers (hier beim ELKA EK 44)  
LC-50 LC steht für Leathel Concentration - tödliche Konzentration in der Umgebung. Bei Chemikalien werden immer Noch Risikoabschätzungen durch Tierversuche vorgeNommen wobei LC-50 bedeutet dass 50% der Versuchstiere sterben. Chemie
LENRD low end Noise reduction device (Absorber), TechNologie von Auralex  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LGBTQ LGBTQ = Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender and Queer = Lesben, Homosexuelle, Bisexuelle, Tarnsgender und Personen, die von der Norm abweichen Sex
Li-Fi erheblich schneller als unser herkömmliches WLAN soll die neue TechNologie Light Fidelity, kurz Li-Fi, sein Internet
LSSTP Large Space Structures TechNology Program  
M. D. main droite, maNo destra (rechte Hand)  
M. M. Mälzels MetroNom  
M. S. maNo sinistra (linke Hand)  
MCCNo Morial Convention Center New Orleans (MCCNo)
NAFTA North-Atlantic Free Trade Agreement (NAFTA); siehe auch TAFTA Handel
NAIAS North American International Auto Show Messe
NoOBS New Out Of The Box; Eine Out-of-the-box-Lösung bezeichnet eine Software, die sämtliche zur Erfüllung einer bestimmten Aufgabe erforderlichen Anteile bereits enthält und ohne Anpassungen sofort nach der Installation bereitstellt. Software
NVRAM Nonvolatile memory Computer
PEMEX Petróleos MexicaNos (staatlicher Ölkonzern in Mexico) Firma
PHEIC gesundheitliche Notlage internationaler Tragweite, auch internationaler GesundheitsNotstand = englisch Public Health Emergency of International Concern kurz (PHEIC) Medizin
PORT. Portativ (tragbare PfeifeNorgel)  
prép Mittel gegen HIV. Seit 2016 ist die sogenannte Prä-Expositionsprophylaxe, kurz PrEP, in der EU zugelassen. Dabei werden meist zwei Wirkstoffe in einer Tablette kombiniert, TeNofovir und Emtricitabin - bekannt wurde die Therapie unter dem Markennamen Truvada. Medizin
PSOAM Pitch SynchroNous Overlap Add Method
RHEED Reflection High Energy Electron Diffraction (Oberflächenanalyse, ElektroneNoptik)  
ROBIN Robo Invest, eine Kombination aus Mensch und Maschine, TechNologie und Expertise Bank
ROFIN Rohrleitungsbau FiNow  
ROTEX Roboter-TechNologie-Experiment (Spacelab)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RSSNR Reference Signal Signal to Noise Ratio Telekommunikation
RundI Research and InNovation  
S-VHS super, siehe auch: VHS, verbessertes, siehe auch: VHS-System, auch S-Video, in hochwertigen Videorekordern und, siehe auch: ADAT-Systemen zu findene Norm  
S. M. sinistra maNo (die linke Hand)  
SCHOM SchieneNomnibus. Abkürzung aus dem Bahnbereich.  
SDVNC (International Conference on) Structural Dynamics, Vibration, Noise and Control  
SHDSL Single Pair (or: SynchroNous) High Speed (or: Symmetric High Density) Digital Subscriber Line (Telekommunikation)  
SMF 2 siehe: SMF-Datei im Format 2, welches Noch weitere Informationen beinhaltet, mittlerweile jedoch faktisch nicht mehr benutzt wird  
SOBIC (Fraunhofer-) Solar Building InNovation Center (Freiburg i.B.)  
SOLIS SyNoptic Optical Long-Term Investigations of the Sun (USA)  
SONET SynchroNous Optical NETwork , amerikanische Pendant zum SDH  
SONET SynchroNous Optical Network (optische Telekommunikation)  
SOPR. sopraNo (Sopran)  
SORD. sordiNo (Dämpfer)  
SundT Science and TechNology  
TBFL. TeNorblockflöte  
TEN-T Trans-European Network - Traffic (Railway TechNology)  
THD+N total harmonic distortion plus Noise (Klirrfaktor und Rauschen)  
TIMP. timpaNo (Pauke)  
TROPI Trotz Pille, ist die Kurzbezeichnung für ein Kind, welches trotz regelmäßig eingeNommener Pille zur Welt gekommen ist. Da die Pille ein relativ sicheres Verhütungsmittel ist, kommt dieser Fall selten vor, aber es gibt sie doch die sogenannten Tropikinder. Sex
Abkürzung Erklärung Kategorie
UGOCM Unión General de Obreros y CampesiNos de México (Arbeiter-und Bauerngewerkschaft) Bahn
UGTMS Urban Guided Transport Management System (Railway TechNology)  
ULIRG UltralumiNous, Infrared-Emitting Galaxy  
UMDNS Nomenklatur für Medizinprodukte  
UMIST University of Manchester Institute of Science and TechNology  
URETI University Research, Engineering, and TechNology Institute (befristete NASA-Gründungen in USA)  
VoLTE Voice over LTE (engl. für Telefonie über LTE, VoLTE) ist eine MobilfunktechNologie, welche es ermöglicht, über das 4G-Netz Sprachtelefonie zu nutzen Telekommunikation
ZENIT Zentrum für InNovation und Technik (Mühlheim, NRW)  
BGETEM BGETEM - BerufsgeNossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse
CCIODH Comisión Civil Internacional de Observación por los Derechos HumaNos (Internationale Zivile Kommission zur Beobachtung der Menschenrechte) Bahn
CCT AM Corporate Core TechNology Additive Manufacturing (CCT AM)
CDHFBC Centro de Derechos HumaNos Fray Bartolomé de Las Casas, Menschenrechtsorganisation in San Cristóbal de las Casas Bahn
CIRMMT Centre for Interdisciplinary Research in Music Media and TechNology (McGilll University, Canada)  
CODEST Committee for the Development of European Science and TechNology  
COMETT Community Program for Education and Training in TechNology  
CroBIT Cross Border Information TechNology  
DEKITZ Deutsche Koordinierungsstelle für IT-Normenkonformitätsprüfung und -zertifizierung  
E-EXIT Emergency Exit, englisch für Notausgang  
ECOWAS ecoNomic community of West African states Organisation
ENTIRE European Network on Transport InNovation for the Rational Use of Energy  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EPFIGS Englisch, Portugiesisch, Französisch, Italienisch, German (Deutsch) und Spanisch , Abkürzung für die verfügbaren Sprachmodule unter Novell Netware 5.x  
EPRINT Electronic Print Server for Research Information on Natural Science and TechNology  
ESPRIT European Strategic Program For Research And Development Information TechNology  
ESPRIT European Strategic Programme for Research and Development in Information TechNology  
ESPRIT Organisation, European Starter Project For the Research in Information TechNology (Europäisches Projekt für die Forschung in InformationstechNologie SoftwareergoNomie )  
ETH(Z) Eidgenössische Technische Hochschule (Zürich)  
FCCSET Federal Coordinating Council for Science, Engineering and TechNology (USA)  
FUTOUR Förderung und Unterstützung techNologieorientierter Unternehmensgründungen (BMBF)  
GEB.O. GebühreNordnung  
GENIUS Germanium Detectors in Liquid Nitrogen in an Underground Set Up (NeutriNodetektor)  
HASBRO Hasbro ist ein US-amerikanischer Spielwarenhersteller mit Sitz in Pawtucket, Rhode Island in den USA. Die Firmenbezeichnung setzt sich zusammen aus den Namen Hassenfeld Brothers. Hasbro vertreibt u. a. MoNopoly. Quelle Wikipedia Firma
HCTMCP HexacyaNotrimethylencyclopropanid  
HITECH high techNology (hohe TechNologie), das beste vom besten  
I-GGSN Intelligent Gateway GPRS Support Node (Telekommunikation)  
I-INCE International Institute of Noise Control Engineering  
I.M.S. intelligent music search (intelligente Musiksuche), System von GENERALMUSIC in deren RP-Digital-PiaNo-Reihe zum Auffinden von Sequenzersongs durch das Anspielen der ersten Töne auf der Klaviatur  
I386SL spezielle, siehe auch: CPU von INTEL für Notebooks/Laptops  
IMCINE Instituto MexicaNo de Cinematografía Bahn
INDUSI Induktive Zugsicherung (Railway TechNology)  
IPXCON IPX Console , Novell-Utility  
Abkürzung Erklärung Kategorie
Joides Joint OceaNographic Institutions for Deep Earth Sampling (Zusammenschluss von Meeresforschungsinstituten)  
KastrG Wird die Kastration zur Behandlung eines abNormen Geschlechtstriebs beim Mann eingesetzt, müssen vorab bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, welche im Gesetz über die freiwillige Kastration und andere Behandlungsmethoden (KastrG) von 1969 festgelegt sind. Recht
L.M.P. Laser Music Processor, Notendrucksoftware von Teach Services  
L/MONo left/moNo (links/moNo), Bezeichnung für die Ausgangsbuchse, die sowohl als linke Stereobuchse, als auch als MoNoausgangsbuchse verwendet werden kann, siehe auch R  
LÜKEX der Staat trainierte bereits 2011 beim großen LÜKEX-Manöver (Länderübergreifende Krisenmanagement-Übung/EXercise) den digitalen Ernstfall. Polizei, Feuerwehr, THW, Krankenhäuser und Bundeswehr proben die Zusammenarbeit bei ausgefallenen Netzen und die Analyse der Ursache
M.P.S. moNo/poly switch (MoNo/Poly-Schalter), Bezeichnung bei FARFISA  
NAFRI Nordafrikaner, Bewohner des afrikanischen Kontinents
NoWaBo Norbert Walter-Borjans ist ein deutscher Politiker SPD Parteien
pndukw PränataldiagNostik und Unerfüllter Kinderwunsch Sex
RDS-PP Referenz Designation System for Power Plants; Weiterentwicklung des Kraftwerks Kennzeichnungssystems (KKS); FachNorm DIN 6779-10 Leittechnik
RS-PCM re-synthesized pulse code modulation (auf Basis von, siehe auch: PCM-Samples per Resynthese erstellte Wellenformen), TechNologie von ROLAND, vgl., siehe auch: DWGS  
RS-XXX Recommended Standard , ein anerkannter Industriestandard für serielle Kommunikationsverbindungen. Dieser empfohlene Standard wurde von der EIA überNommen und legt die spezifischen Leitungen und Signalcharakteristika fest, die von Steuereinheiten für die s  
RTVISC Rail Transit Vehicle Interface Standards Committee (Railway TechNology)  
S-DISC static-dynamic instruction set computer (statisch-dynamischer Befehlscomputer), ein von DIGITECH (Jim PenNock, Mark Greenhalgh, Rob Urry) entwickelter DSP, u.a. im TSR-24 zu finden  
SCSI-2 verbesserte, siehe auch: SCSI-Schnittstelle der zweiten Generation, neue Befehle und verbesserte Datenübertragung gegenüber SCSI, Normalerweise mit einem Datendurchsatz von fünf MByte pro Sekunde, aber auch als, siehe auch: Fast SCSI und, siehe auch: Wide  
SIDIDH Servicio de Información Diaria Sobre Derechos HumaNos en México, México D.F. Bahn
SNoBOL string oriented symbolic language (stringorientierte symbolische Programmiersprache), Programmiersprache für Computer  
SPRINT Strategic Program for InNovation and TechNology Transfer  
T.R.E. TECHNo RAVE ELECTRONIC, Erweiterung von QUASIMIDI  
TCPCON TCP /IP Console , NLM-Utility unter Novell  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TMB-No tamburiNo (Kleine Trommel, Tamburin)  
UB/TIB Universitätsbibliothek und Technische Informations-Bibliothek (HanNover)  
übern überNommen, fahrdienstlich Bahn
UN/ECE United Nations EcoNomic Commission for Europe  
UnBefG Gesetz über die unentgeltliche Beförderung Schwerbehinderter im öffentlichen Personenverkehr, Im Wesentlichen obsolet - siehe Sozialgesetzbuch IX, Noch geltende Besitzstandsregelung Bahn
UNC-CH University of North Carolina at Chapel Hill  
UNISIG (Consortium of European Railway Signaling Supplies) (Railway TechNology)  
UNISON unisoNo (Einklang, Gleichklang)  
VE FZB VE Forschungszentrum BiotechNologie Berlin  
WECPNL Weighted Equivalent Continuous Perceived Noise Level Maßeinheit
WHATWG Web Hypertext Application TechNology Working Group Organisation
WIN NT Windows Neandertal TechNology , Kein Kommentar  
WIN NT Windows New TechNology , Ein von Microsoft entwickeltes Sicherheitsbetriebssystem  
B.O.R.N Best of Right Now
captcha completely automated public Turing test to tell computers and humans apart. A distorted online image of numbers and letters used to ensure a Non-automated human response. Per CAPTCHA lässt sich fix feststellen, ob ein Mensch am Computer sitzt oder ein bösartiger Bot sich gerade Zugang zu einer Website verschaffen will. Bots können die verzerrten Buchstaben und Zahlen nicht identifizieren und korrekt reproduzieren, die für das menschliche Auge und Gehirn ein Leichtes sind. Computer
CCRI-CG Comité ClandestiNo Revolucionario Indígena - Comandancia General (Geheimes Indigenes Revolutionäres Komitée - Oberkommando), Führungsgruppe des CCRI. Bahn
CENELEC Comité Européen de Normalisation Electrotechnique  
CENELEC Europäisches Komitee für Elektrotechnische Normung  
CENELEC Organisation, Comite Europeen de Normalisation ELECtrontechnique (Europäische Normierungskommission für Elektronik), gehört der, siehe auch: CEN an  
DaMigra Dachverband der MigranteNorganisationen Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
IEC 179 Normbenblatt des, siehe auch: IEC über den Äquivalentschalldruckpegel, so vom, siehe auch: DIN in der, siehe auch: DIN 45634 überNommen  
IEC 908 Normenblatt des, siehe auch: IEC über das Red-Book-Format für, siehe auch: CDs (vgl., siehe auch: CD-DA)  
IEC 958 Normenblatt des, siehe auch: IEC über die Spezifizierung der AES/EBU- und S/PDIF-Digitalschnittstelle, siehe auch AES/EBU, S/PDIF  
InNomag InNovationsplattform Magnetische Mikrosysteme e.V
Limeddh Liga Mexicana por la Defensa de los Derechos HumaNos Bahn
Ökulei ökoNomisch-kultureller Leistungsvergleich DDR
POSTECH Pohang University of Science and TechNology (Korea)  
PQ-ZEIT EKG: Beginn Vorhof- bis Kammererregung (Norm kleiner 0,2s)  
SER.No. serial number (Seriennummer)  
SIMMWIC Silicon MoNolithic Millimeter Wave Integrated Circuit  
STTI-KL Software-TechNologie-Transfer-Initiative Kaiserslautern  
SYKATEC Systeme, Komponenten, AnwendungstechNologie GmbH & Co. KG Firma
TELCERT TechNology Enhanced Learning Conformance - European Requirements and Testing  
TURBÖL Turbinenöl  
VEB KWN VEB Kabelwerk Nord Schwerin DDR
CCIR 468 Normenblatt des, siehe auch: CCIR, entspricht der, siehe auch: DIN 45405  
CIR ELKE Computer Integrated Railroading for Raising Efficiency in the Core Network (Railway TechNology)  
CTRL No. controller number (Steuereinrichtung Nummer), gefolgt von der Nummer besagter Steuereinrichtung im MIDI-Verbund, siehe auch MIDI  
e-lancer e-lancer = [electronic + freelancer] a professional who does Not have a traditional office and provides services over the Internet.
IDAHOBIT International Day Against Homophobia, Biphobia, Interphobia & Transphobia; Der Internationale Tag gegen Homo-, Trans-, Bi- und Interphobie (IDAHOBIT) wird seit 2005 jährlich am 17. Mai von Homosexuellen und später auch Trans-, Bi- und Intersexuellen als Aktionstag begangen, um durch Aktionen, mediale Aufmerksamkeit und Lobbying auf die Diskriminierung und Bestrafung von Menschen hinzuweisen, die in ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität von der HeteroNormativität abweichen. (Quelle: Wikipedia)
Abkürzung Erklärung Kategorie
ISO 9001 siehe: ISO Norm 9001, diese ISO-Norm regelt das Qualitätsmanagement, derart zertifizierte Unternehmen erfüllen die QualitätsNormen der ISO 9001  
ISO 9660 siehe: ISO Norm 9660, hier die Standardisierung für den Dateiaufbau einer, siehe auch: CD-ROM, CD-XA  
KLEM NRW Organisation, KLEM Nordrhein Westfalen, die deutsche Abteilung des, siehe auch: KLEM, geführt von Heike M. Mäder  
M.U.S.T. Max Universal Sound Test Disk (Max Universalklangtest-Diskette), DiagNosediskette für E-MU SYSTEMS EMAX  
PG MUSIC Peter GanNon Music, Softwarehersteller  
POWER-PC performance optimized with enhanced RISC PC (anwendungsoptimierter mit erweiterter RISC-TechNologie ausgestatteter PC), siehe auch RISC, PC  
S. SORD. senza sordiNo (ohne Dämpfer)  
UNITOR N Unitor for Notator, Hardwaremodul für das C-LAB-Programm Notator  
CON SORD. con sordiNo (gedämpft)  
DIN 45403 Normenblatt über die Meßverfahren von Klirrfaktor, Intermodulationsverzerrung und Differenztonfaktoren des, siehe auch: DIN, THD  
DIN 45405 Normenblatt über das Meßverfahren von Fremd- und Geräuschspannungsabstand des, siehe auch: DIN, siehe auch CCIR 468  
DIN 45412 Normenblatt über die Störspannungsmessung an Ton-Rundfunkempfängern und verwandten Geräten des, siehe auch: DIN, siehe auch IEC 268-1  
DIN 45500 siehe: HiFi-Normenblatt des, siehe auch: DIN  
DIN 45590 Normenblatt über den Geräuschspannungsabstandes des, siehe auch: DIN  
DIN 45596 Normenblatt über die Phantomspeisung des, siehe auch: DIN  
DIN 45630 Normenblatt über die Lautstärkemessung des, siehe auch: DIN  
DIN 45634 Normenblatt über die Definition des Äquivalentschalldruckpegels des, siehe auch: DIN, identisch mit der, siehe auch: IEC 179 DIN-Buchse  
IEC 268-1 Normenblatt des, siehe auch: IEC, welches inhaltlich in der, siehe auch: DIN 45412 auch vom, siehe auch: DIN überNommen wurde  
ISO 13346 siehe: ISO Norm 13346, hier wird das, siehe auch: UDF-Format beschrieben  
NoDügida Gegen Organisation zu Düsseldorfer Gegen die Islamisierung des Abendlandes Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
SCHLTKNPF SchaltkNopf  
DIREKTFLUG bezeichnet einen Flug mit einer Flugnummer, was allerings nicht auschließt, daß eine Zwischenlandung erfolgt und evtl. das Fluggerät gewechselt werden muss (nicht zu verwechseln mit einem Nonstop-Flug)  
InterNoise International Congress on Noise Control Engineering  
KERNNoTKÄ KernNotkühlung  
TerfeNol-D Acronym aus Tb (Terbium), Dy (Dysprosium), Fe und NoL (Naval Ordnance Laboratory), sh. J. Appl. Phys. 50 (1979) 1674-1676  
WINDOWS NT Windows new techNology (Windows in neuer TechNologie), Betriebssystemergänzung Windows der Firma MICROSOFT in verbesserter Form  
CONNFFESSIT Calculation of Non-Newtonian Flow: Finite Elements and Stochastic Simulation Technique  
COR. DI. B. corNo di bassetto (Bassetthorn)  
EUROSCIENCE A European Association for the Promotion of Science and TechNology  
IEC 268-14B Normenblatt des, siehe auch: IEC über die Beschaffenheit von, siehe auch: XLRSteckern  
VIBR. S. M. vibrafoNo senza motore (Vibraphon ohne Vibratoeinrichtung)  
ISO/IEC 11172-3 gemeinsame Norm der, siehe auch: ISO und des, siehe auch: IEC über den MPEG3-Layer-Standard, siehe auch MPEG3  
ISO/IEC 13818-3 gemeinsame Norm der, siehe auch: ISO und des, siehe auch: IEC über den MPEG3-Layer-Standard, hier: weitere Ausführungen, siehe auch MPEG3