In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

20 Abkürzungen mit LIN gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
LIN internationaler IATA Code für den Flughafen LINate der Stadt Mailand Italien, die Abkürzung der ICAO ist LIML IATA
LIN LINgen in LINgen (Ems), Kreis (EL) Niedersachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft daten
LIN LINie, LINear daten
LIN. LINear, siehe auch exp., log. daten
LING LINguistik Bahn
LINS LINse daten
ELINT Electronic Intelligence daten
KNLIN KennLINie daten
LINUS Logical Inquiry and Update System , logischen Abfrage- und Updatesystem daten
LINUX LINUX , Betriebssystem (ähnilich UNIX) von LINus Torvald (Kunstwort aus LINus und Unix) daten
XLINK EXtended Lokales Informatik-Netz Karlsruhe daten
E-LINE Ethernet LINe Services daten
I-LINK IEEE-1394-LINk (IEEE-1394-Verbindung), siehe auch: IEEE-1394 daten
LINksf LINksfahrt, fahrdienstlich Bahn
RTLINux Real-Time LINux daten
TOSLINK TOSHIBA-LINk (TOSHIBA-Verbindung), von TOSHIBA erfundene Digitalschnittstelle, auch, siehe auch: TOS-LINk daten
T-ONLINE Telekom onLINe (Telekom auf Sendung), vormals, siehe auch: Datex-J daten
TOS-LINK siehe: TosLINk daten
HIPERLINK High Performance Radio LINk daten
LINTRONICS RUDI LINHARD ELECTRONICS daten

933 Erklärungen mit LIN gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
F Falzzone bei Glas. Breite 18 mm. RichtLINie zur Beurteilung von Glas.  
K PortlandzementkLINker. Wichtigster Hauptbestandteil für Zemente CEM I und CEM II.  
L Kennbuchstabe für LINear bzw. niedrig  
L left (LINks), z.B. Stereoausgang: OUT/L, siehe auch: R  
L LINie Bahn
L LINke Spalte Bahn
L LINks Bahn
M MaskuLINum Bahn
R Randzone bei Glas. Fläche 10% der jeweiligen Breiten- und Höhenmaße. RichtLINie zur Beurteilung von Glas.  
R ring (Eingangssignal am KLINkenstecker), siehe auch S, T  
T tip (Ausgangssignal), Lötkontakt am KLINkenstecker, siehe auch R, S  
V Jazz- vioLIN (Jazz- VioLINe)  
AO Anarchy OnLINe, ein Multiplayer OnLINe Roleplaying Game Computer
AO Australian AirLINes IATA-Code IATA
CC Cocos (KeeLINg) Islands, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
CE Communautés Européennes. Das CE-Zeichen ist kein Prüfzeichen. Es ist ein Verwaltungskennzeichen und dokumentiert die Konformität des Produktes mit den geltenden EG-RichtLINien. Damit erklärt der Hersteller des Produktes eigenverantwortlich, daß die Anford  
CF ControlLINg and Finance (CF) Siemens
CS cLINical staging  
CS CooLINg System = Kühlsystem Kraftwerk
CW CooLINg Water
Abkürzung Erklärung Kategorie
DI differential interpolation (differenzierte Interpolation), SampLINgverfahren von ROLAND  
DL Data LINk , Data LINk  
DL Drehmomentschalter, LINkslauf - Öffnungsrichtung Leittechnik
DR Diminished Reality (DR) ermöglicht es, bestehende Elemente der Umgebung in Echtzeit auszublenden - wie wir es auch von Noise-CanceLINg-Kopfhörern kennen. Computer
DS digital synthesizer digita sampLINg (Digitalsynthesizer Digitalsampler ), z.B. KORG DS-8  
DT Deutschlandtreff 1964 , Treffen von Jugentlichen aus Ost und West in BerLIN  
ED Encephalomyelitis disseminata, ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung, bei der die Markscheiden (= MyeLINscheiden = elektrisch isolierende äußere Schicht der Nervenfasern) im zentralen Nervensystem (ZNS) angegriffen sind Medizin
ES EssLINgen/Neckar, Kreis Baden-Württemberg, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
EZ eineiige ZwilLINge  
FC fragment crystalLINe (des ImmunglobuLINs)  
FT Fördertechnik (FT) (engl. material handLINg)
Fz SampLINg-Synthesizer-Reihe von CASIO  
G. gauche (LINks)  
HE HämotoxyLIN-Eosin (-Färbung)  
HL HilfsLINie Bahn
HL hinten LINks, Reifencode bei Schadensgutachten  
HT HyperText , eine Ansammlung nicht-LINearer, text-basierter Knoten, die untereinander verbunden sind.  
HU Humboldt-Universität (BerLIN)  
IE InterLINgue, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
IG ImmunglobuLIN  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IL Ill. IlLINois, Bundesstaat der Vereinigten Staaten von America (USA)  
IL IlLINois (US-Staat)  
IT Inclusive Tour: Urlaubsreise, die LINienflug, Busbeförderung, Hotel u.Ä. mit einschließt.  
KI künstliche Intelligenz, siehe auch: AI, LISP Künstliche Intelligenz, im Englischen Artificial Intelligence (AI) oder auch Cognitive Computing genannt, ist innerhalb der Computerwissenschaften ein interdiszipLINäres Forschungsgebiet, das je nach Zielrichtung Lösungen aus Mathematik, Informatik, Sprach- und Bilderkennung (Computer Vision) sowie Robotik verarbeitet.  
KK Keramik-VollkLINker  
KP KLINikpackung Medizin
L. LINks  
LB Schnellbauschraube (LINsenkopf) mit Bohrspitze. Findet Anwendung bei Profilverbindungen.  
LC flüssig kristalLIN (engl. liquid crystal)  
LC LINk Control , Verbindungssteuerung  
LC LINk Control (Telekommunikation)  
Lf LINe Feed , Zeilenvorschub  
Lf LINe feed (Zeilenvorschub), Einrichtung bei Computerdruckern  
LI LINdau (Bodensee), Kreis Bayern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
LI LINks  
LL Leased LINe (Telekommunikation) Telekommunikation
LL leased LINe, Standleitung (fest verdrahteter und beschalteter Übertragungsweg zwischen zwei Orten) Telekommunikation
LL LINke Liste, ein Parteienzusammenschluss in Österreich Parteien
LL LINz-Land, ein Bezirk in Oberösterreich Ort
LL Logical LINk , Logische Verbindung Software
Abkürzung Erklärung Kategorie
LL LuftLINie Geographie
LM LINdemmaier/Möhring (Nachschlagewerk des BGH)  
LM LINdenmaier-Möhring, Nachschlagewerk des Bundesgerichtshofs Bahn
LM LINe mixer (Leitungsmischer), Baureihe von MACKIE DESIGNS  
LM LINk Manager (Telekommunikation)  
LN LINgalisch, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
LT EKG: LINkstyp  
LT left total (total LINks), LINke Spur im LCRS-Verfahren, siehe auch LCRS und Rt  
LT LINe Termination (Kommunikation)  
LV LINker Ventrikel  
mf MaskuLINum, Feminin Bahn
MS Multiple Sklerose, Encephalomyelitis disseminata, ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung, bei der die Markscheiden (= MyeLINscheiden = elektrisch isolierende äußere Schicht der Nervenfasern) im zentralen Nervensystem (ZNS) angegriffen sind Medizin
NC Noise-CancelLINg technology = bei Kopfhörern werden die Umweltgeräusche ausgeblendet, damit sie den Musikgenuss nicht stören Technik
OS OnLINe-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform)
PM physical modeLINg (physikalisches Modellieren), siehe auch VA, VG, V  
RE ReckLINghausen in Marl, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
RE RichtLINien für die Entwurfsgestaltung im Straßenbau, amtliche Abkürzung Bahn
Rl RichtLINie  
RR release rate (AuskLINgzeit)  
RT ReutLINgen, Kreis Baden-Württemberg, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
S. sinistra (die LINke Hand)  
SC SAMPLE CELL, SampLINg-Karten von DIGIDESIGN  
SC SC South CaroLINa, Bundesstaat der Vereinigten Staaten von America (USA)  
SC Social CounseLINg (Sozialberatung) Gesundheitswesen
SC South CaroLINa (US-Staat) Geographie
SG sampLINg grand (gesampelter Flügel), Baureihe von KORG  
SG SignaLINg Gateway (Telekommunikation)  
SG SoLINgen, Stadt Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
Sl smart LINe (elegante LINie), Baureihe von DYNACORD  
Sl SoftLINk, Betriebssystem für den ATARI ST/STE von, siehe auch: C-LAB, z.B. alsCreator SL, Notator SL, siehe auch M*ROS, EMOS  
SS stereo sampLINg (Stereoaufzeichnung), Bezeichnung bei YAMAHA  
TG ThyreoglobuLIN (TuMarker, oder als -Antikörper ,früher TAK) Medizin
Th Traufhöhe. Maß zwischen höchster angrenzender Geländeoberfläche und SchnittLINie zwischen der verlängerten Außenwandfläche und der Dachhaut.  
TP TempLIN, Kreis (UM) Brandenburg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
TT tiny telephone adaptor (kleine Telefonstecker ), Bezeichnung von kleinen KLINkenbuchsen/steckern, die Bezeichnung leitet sich aus dem Aussehen ab, welches an alte Vermittlungsstellen der Telefongesellschaften erinnert, siehe auch GPO  
V. VioLINe  
V. vioLINo (VioLINe)  
VC Violoncello (VioLINcello)  
VK VölkLINgen, Stadt Saarland, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
VL Vereinigte LINke  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VL VilLINgen/Schwarzwald, Kreis (VS) Baden-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
VL vorne LINks, Reifencode bei Schadensgutachten  
VS Schwarzwald-Baar-Kreis in VilLINgen-Schwenningen, Kreis Baden-Württemberg, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
WB WestberLIN, Wissenschaftsbereich  
Wf VEB Werk für Fernsehelektronik (BerLIN-Oberschöneweide) im Kombinat Mikroelektronik DDR
WL Wegschalter, LINkslauf - Öffnungsrichtung Leittechnik
WN Rems-Murr-Kreis in WaibLINgen, Kreis Baden-Württemberg, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
YE YAMAHA Europe (YAMAHA Europa), Europazentrale in RelLINgen  
ÄB ÜberLINgen/Bodensee, Kreis (FN) Baden-Württemberg, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
ALS Alternative LINe Service Computer
ASH Ash HandLINg System (ASH) Kraftwerk
ASR Technical guideLINe on workplaces [ArbeitsstättenrichtLINie (ASR)] Recht
B2C Business to Customer = Geschäft zwischen OnLINe Händler und Kunde
BCC BLINd Carbon Copy = Kopie
BCC BLINd Courtesy Copy = unsichtbare Benehmenskopie
BCG Business Conduct GuideLINe = Regeln die sich eine Firma gibt um ihr Geschäft rechts-konform, ohne Rassismus und genderkonform etc. durchzuführen Recht
BIM Building Information ModeLINg = Planungsmethode Bildung
BMH Bulk Material HandLINg = Fördertechnik (FT) (engl. material handLINg) Leittechnik
BMP Basic MultiLINgual Plane = Zwei-Byte-Schema, im Unicode-System Computer
CBG Corticoid Binding GlobuLIN  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CCB Customer Care and BilLINg (Telekommunikation)  
CCC Constitutio Criminalis CaroLINa Bahn
CCL Combustion Chamber Left = Brennkammer LINks Kraftwerk
CCR Canadian Council for Refugees = Kanadische Behörde für FlüchtLINge Organisation
CCS Common Channel SignaLINg  
CDK CycLIN Dependent Kinase (Medizin)  
CDP Verteilungspunkt für Zertifatsperrlisten , Kurzform von Picture Element (Bildpunkt). ein Punkt in einem geradLINigen Raster mit Tausenden von Punkten, die zusammen ein Bild darstellen. Dieses wird entweder vom Computer auf dem Bildschirm angezeigt oder mi  
CEC HDMI Consumer Electronics Control (CEC) ist ein Feature von HDMI mit der Ihr TV-Gerät Befehle an Blu-ray™ und DVD- Player senden kann. Hersteller verwenden für HDMI CEC unterschiedliche Namen. Samsung nennt es beispielsweise „Anynet+“, während Sony sich für "BRAVIA LINk" oder "BRAVIA Sync" entschieden hat. Computer
CGX internationaler IATA Code für den Flughafen Merill C. Meigs der Stadt Chicago USA, Bundesland IlLINois IATA
CHE ChoLINesterase  
CHS internationaler IATA Code für den Flughafen Charleston International Airport der Stadt Charleston USA, Bundesland South CaroLINa IATA
CIG cold insoluble GlobuLIN  
CIR CyLINdrical Internal Reflection (ATR-Technik)  
CIS Compuserve Information System , OnLINedienst  
CLI CalLINg LINe Identification (Telekommunikation)  
CLI Command LINe Interface = Kommandozeile = Eingabezeile bei der Programmierung von Computern ohne graphische Oberfläche  
CLI CoupLINg Loop Interference (Telekommunikation)  
CLR clear (löschen), auch als Clr-Home (Löschen und Cursor in die LINke obere Ecke bringen)  
CLT Command LINe Tools Computer
CLT internationaler IATA Code für den Flughafen Charlotte/Douglas Intl Airport der Stadt Charlotte USA, Bundesland North CaroLINa, die Abkürzung der ICAO ist KCLT IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
CLV contstant LINear velocity (konstante LINeare Dynamik), Drehzahlkorrekturverfahren bei der, siehe auch: CD  
CMI internationaler IATA Code für den Flughafen Univ Of IlLINois-Willard Airport der Stadt Champaign USA, Bundesland IlLINois IATA
COT Condensate ThrottLINg = Kondensatstau Kraftwerk
CPU Chest Pain Unit = Spezielle Abteilung in einer KLINik, die sich auf die Untersuchung von Schmerzen im Brustkorb spezialisiert hat Medizin
CRS constant rate sampLINg (konstante Abtastrate), z.B. WAVEFRAME  
CSB Convertin, Stuart-Prower Faktor, GlobuLIN B (-Plasmafraktion)  
CSM contoured sound modeLINg (konturierte Klangformung), Syntheseform von KURZWEIL  
CSS Computer ScheduLINg Simulator , Zeitplanungssystem  
CSS Content ScrambLINg System  
CTR common technical regulation (Allgemeine technische RichtLINien)  
DAB Direkt Anlage Bank; wurde 1994 als erste deutsche onLINe Bank gegründet Bank
DBI Deutsches Bibliotheksinstitut (BerLIN)  
DCR DesaLINation Control Room = Entsalzungsleitstand Kraftwerk
DDD Direct Distance DialLINg , Selbstfernwähldienst  
DDI Direct DiaLINg-In (Telephon)  
DDL digital delay LINe (digitale Verzögerungseinheit)  
DEC internationaler IATA Code für den Flughafen Decatur Municiple Airport der Stadt Decatur USA, Bundesland IlLINois IATA
DHU Data HandLINg Unit (Telekommunikation)  
DID Direct inward dialLINg Telekommunikation
DIL Dual In-LINe (Telekommunikation)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DIL dual in-LINe (Zweifach-Eingang), Bauart elektronischer Schaltungen und eine Form von Cache-Speichern (,siehe auch Coast)  
DIP dual-inLINe-package (Dual-Reihenspeicherbaustein), einzelne Speicherchips älterer Bauart, siehe auch Big-SIMM, SIMM, SIP  
DLC Data LINk Control (or: Connection) (Layer) (DECT)  
DLC Dynamik LINk Control , Datenverbindungssteuerung  
DLE Data LINk Escape  
DLG DilLINgen a. d. Donau, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
DLL Dynamic LINk Layer , Datenverbindungsschicht, die Schicht 2 im OSI-7-Schichtenmodell Computer
DLL Dynamic LINk Libary , hier werden ausführbare Routinen (die im Allgemeinen einer bestimmten Funktion oder einer Gruppe von Funktionen dienen) einzeln als Dateien mit der Dateinamenerweiterung .dll gespeichert. Software
DLL dynamic LINk library (dynamische Datenbibliothek), Suffix von Dateien unter, siehe auch: MS Windows, in DLL-Dateien sind beispielsweise die Icons eines Programmes enthalten, siehe auch DDE Software
DLL Dynamic LINk Library (Telekommunikation)  
DLL Dynamic LINk Library, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
DLS Data LINk Switching  
DLU Digital LINe Unit  
DNV internationaler IATA Code für den Flughafen Vermilion County Airport der Stadt Danville USA, Bundesland IlLINois IATA
DOD Direct outward dialLINg Telekommunikation
DOL Direct on-LINe motor feeder Elektro/Elektronik
DPL Digital Power LINe  
DRE Deutsche Regionaleisenbahn GmbH Niederlausitzer Eisenbahn, (Sitz: BerLIN) Bahn
DRM Detergens-resistente Membranfraktion, ein Bestandteil des MyeLINs im Zentralen Nervensystem Medizin
DRM Direct Rendering Manager, ein LINux-Kernelmodul Computer
Abkürzung Erklärung Kategorie
DSD digital sampLINg delay (digitaler samplefähiger Verzögerer)  
DSK digital sampLINg keyboard (Tastaturdigitalsampler), Samplerreihe von ENSONIQ  
DSL Digital Subscriber LINe (Telekommunikation)  
DSL Digital Subscriber LINe, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
DSL Digital Subscript LINe , Verbindungstechnik, mit der über kurze Entfernungen (ca. 5 Km) Daten mit bis zu 6 Mbps (Download) bzw. 0,6 Mbps (Upload) übertragen werden können. Bei allen Varianten dieser Technik (ADSL, HDSL, SDSL) werden spezielle Modems an Ku  
DSM digital sampLINg module (Digitalsamplermodul), KORG DSM-1  
DSO Digital SampLINg Oscilloscope  
DSS digital sampLINg synthesizer (digitaler SampLINgsynthesizer), KORG DSS-1  
DTS digital theater systems (digitales Theaterklang system), Klangsystem, wie es in erster LINie in Kinos eingesetzt wird  
DUB internationaler IATA Code für den Flughafen DubLIN der Stadt DubLIN Irland, die Abkürzung der ICAO ist EIDW IATA
DVL Deutsche Versuchsanstalt für Luftfahrt (BerLIN-Adlershof, 1912)  
ECC Error Correction Code , In einem Fehlerfall zusätzlich zu den OriginaLINformationen gespeicherten Error Correction Code können Daten restauriert werden.  
ECE Economic Comission for Europe, Wirtschaftskommision der Vereinten Nationen für Europa, erlässt auch RichtLINien zu Bauvorschriften von Kfz, die dann von den Mitgliednationen in nationales Recht zu übernehmen sind.  
EEV Kardio: encircLINg endocardial ventriculotomy  
EFD internationaler IATA Code für den Flughafen ElLINgton Field der Stadt Houston USA, Bundesland Texas, die Abkürzung der ICAO ist KEFD IATA
EHB ElektroHydraulische Bremse, von Bosch und DC vorangetriebenes Projekt, mit Energiefluss von Hydraulikpumpe->Ventile->RadbremszzyLINder und Bremspedal liefert einem Steuergerät den Fahrerwunsch, DC / Bosch Einführung evtl 2002  
ELS (-Modell) nach OLIN Eggen, Donald Lynden-Bell und Allan Sandage (Astronomie)  
EMB ElektroMechanische Bremse, Bremssystem mit Sensoren und Elektromotoren statt HydraulikzyLINdern, Einführung im Kfz >2005  
END Straßenbahn EssLINgen - NelLINgen / Denkendorf Bahn
EOH internationaler IATA Code für den Flughafen Enrique Olaya Herrara der Stadt MedelLIN Kolumbien IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
EOL End Of LINe , Ende der Zeile Computer
EOL end of LINe (Dialogende) Computer
EOL Europe OnLINe (Europa am Draht), mittlerweile nicht mehr existentes europäisches Datennetz ähnlich, siehe auch: aol Computer
EPL Ethernet Private LINe  
ERZ Entsorgung + RecycLINg - Stadt Zürich Firma
ETS estimated time of saiLINg (shipment), englisch: ca.-Verschiffungsdatum Bahn
EWN internationaler IATA Code für den Flughafen Simmons-Nott Airport der Stadt New Bern USA, Bundesland North CaroLINa, die Abkürzung der ICAO ist KEWN IATA
FBH Ferdinand-Braun-Institut für Höchstfrequenztechnik (BerLIN)  
FBK Fußbodenbelag: KLINker. Bezeichnung der Fußbodenart in Bauzeichnungen. Baugewerbe
FBL Fußbodenbelag: LINoleum. Bezeichnung der Fußbodenart in Bauzeichnungen.  
Fdl Fiber Delay LINe  
FEZ Freizeit- und Erholungszentrum BerLIN-Wuhlheide (ehemals Pionierpalast Ernst Thälmann)  
FHT Fachhochschule für Technik (EssLINgen)  
FIB FDJ-Initiative BerLIN  
FII FalLINg into Infinity, Studioalbum der US-amerikanischen Band Dream Theater Musik
FKL internationaler IATA Code für den Flughafen Chess Lamberton der Stadt FrankLIN USA, Bundesland Pennsylvania IATA
FLE Fiber LINk Extender  
FLO Forward LINk Only  
FLO internationaler IATA Code für den Flughafen Gilbert Field der Stadt Florence USA, Bundesland South CaroLINa, die Abkürzung der ICAO ist KFLO IATA
FLT Full LINe Terminal  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FMP Institut für Molekulare Pharmakologie (BerLIN)  
FNL internationaler IATA Code für den Flughafen Fort ColLINs / Loveland Airport der Stadt Fort ColLINs USA, Bundesland Colorado IATA
FNT internationaler IATA Code für den Flughafen Bishop Intl Airport der Stadt FLINt USA, Bundesland Michigan IATA
FOL Fiber Optic LINk  
FOS Frontier of Science (interdiszipLINäre internationale Symposien für Jungwissenschaftler)  
FPU (Enrico) Fermi-(John) Pasta-(Stanislaw) Ulam (nichtLINeares Schwingungssystem)  
FST First Sensor Technology GmbH = ausgegründetes Unternehmen der FU BerLIN Firma
FWB VEB Funkwerk BerLIN-Köpenick DDR
GBG internationaler IATA Code für den Flughafen Galesburg Municiple Airport der Stadt Galesburg USA, Bundesland IlLINois IATA
GHS global harmonisierte System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien (GHS, englisch Globally Harmonized System of Classification, LabelLINg and Packaging of Chemicals) der Vereinten Nationen ist ein weltweit einheitliches System zur Einstufung von Chemikalien sowie deren Kennzeichnung auf Verpackungen und in Sicherheitsdatenblättern [Quelle Wikipedia] Chemie
GHZ Greenberger-Horne-ZeiLINger(-Zustand)  
GLM General LINear ModelLINg  
GLZ Generalized LINear ModelLINg  
GMD Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung (Bonn/Darmstadt/BerLIN/St. Augustin/BirLINghofen)  
GND internationaler IATA Code für den Flughafen Pt SaLINe der Stadt St Georges Grenada IATA
GPL General Public Licence , öffentliche LINzen von UNIX-Software, Freigabe erfolgt durch GNU.  
GSO internationaler IATA Code für den Flughafen Piedmont Triad Intl Airport der Stadt Greensboro USA, Bundesland North CaroLINa IATA
GTP GPRS TunneLINg Protocol (Telekommunikation)  
HCI Salzsäure. Zersetzt Kalkstein unter der Abspaltung von Kohlenstoffdioxid. Verdünnte Salzsäure verwendet man zum Reinigen von KLINkermauerwerk und zum Entfernen von Kalkablagerungen.  
HDH internationaler IATA Code für den Flughafen DilLINgham der Stadt DilLINgham USA, Bundesland Hawaii IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
HDK Organisation, Hochschule der Künste, BerLIN HDP  
HHG HäftLINgshilfegesetz  
HHH internationaler IATA Code für den Flughafen Municipal der Stadt Hilton Head USA, Bundesland South CaroLINa IATA
HHI Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut für Nachrichtentechnik (BerLIN, neuer Name)  
HHI Heinrich-Hertz-Institut für Schwingungsforschung (BerLIN, alter Name)  
HIF HochschuLINternes Fernsehen (Göttingen)  
HIG HyperimmunglobuLIN  
HKY internationaler IATA Code für den Flughafen Hickory der Stadt Hickory USA, Bundesland North CaroLINa, die Abkürzung der ICAO ist KHKY IATA
HMI Hahn-Meitner-Institut (BerLIN)  
HNO Hals-, Nasen- und Ohren(-KLINik oder -Kunde)  
HOC HandLINg Over Certificate = Zertifokat über die Beending einer Arbeite
HON das OnLINe-Spiel Heroes of Newerth Spiele
HRL internationaler IATA Code für den Flughafen HarLINgen der Stadt HarLINgen USA, Bundesland Texas, die Abkürzung der ICAO ist KHRL IATA
HRM harmonic restructure modeLINg (harmonische restruktive Klangformung), Teil der in ROLANDs, siehe auch: VG realisierten Klangformung virtueller Art, ,siehe auch VGM  
HSD Higher Mode SignalLINg Deactivation  
HSS harmonic source sampLINg (Aufzeichnung harmonischer Quellen), Synthese-Technologie von TECHNICS in deren Digitalpianos, siehe auch SHSS  
HTG humanes ThyreoglobuLIN  
ICC International Congress Centre (Internationales Kongreßzentrum BerLIN )  
ICG Intellectual Capital Group (FrankLIN, MI, USA)  
ICT intensivierte konventionelle (InsuLIN-) Therapie  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ifa Internationale Funkausstellung BerLIN, der weltgrößten Messe für Unterhaltungselektronik Messe
IFE Instituto Federal Electoral (BundeswahLINstitut) Bahn
IGB Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (BerLIN)  
IJX internationaler IATA Code für den Flughafen Municipal der Stadt Jacksonville USA, Bundesland IlLINois IATA
IKK internationaler IATA Code für den Flughafen Kankakee der Stadt Kankakee USA, Bundesland IlLINois IATA
IKZ Institut für Kristallzüchtung (BerLIN-Adlershof)  
ILC International LINear Collider (Fermilab)  
ILI Intelligent LINk Interface  
Ilm internationaler IATA Code für den Flughafen New Hanover County Airport der Stadt Wilmington USA, Bundesland North CaroLINa, die Abkürzung der ICAO ist KILM IATA
IMG INTER-MERCADOR GMBH and CO. KG (img-Stage LINe)  
IML In Mould LabelLINg Technik
IMW Organisation, IsLINgton Music Workshop (Musikarbeitsgemeinschaft IsLINgton)  
INT internationaler IATA Code für den Flughafen Smith Reynolds der Stadt Winston-Salem USA, Bundesland North CaroLINa, die Abkürzung der ICAO ist KINT IATA
IPK (Fraunhofer-) Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (BerLIN)  
IRL Inter Repeater LINk  
IRS Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung (BerLIN)  
ISB Intelligent SignalLINg Bus (Datennetz) Computer
ISD International Subscriber DiaLINg (Telekommunikation)  
ISL Inter Switch LINk Computer
ISL Inter-Satellite LINk (Telekommunikation) Telekommunikation
Abkürzung Erklärung Kategorie
ISN internationaler IATA Code für den Flughafen SlouLIN Field International der Stadt Williston USA, Bundesland North Dakota, die Abkürzung der ICAO ist KISN IATA
ISO internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Kinston USA, Bundesland North CaroLINa IATA
ITB Internationale Tourismusbörse (BerLIN)  
IVL Initiative Vereinigte LINke  
IWF Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb (TU BerLIN, 1904)  
IWF Institut für Wild- und Zootierforschung (BerLIN)  
IWR InterdiszipLINäres Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen (Univ. Heidelberg)  
IZM (Fraunhofer-) Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration (BerLIN und München)  
IZT Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (BerLIN)  
JDP internationaler IATA Code für den Flughafen Issy Les MouLINeaux der Stadt Paris Frankreich, die Abkürzung der ICAO ist LFPI IATA
JLC Japanese LINear Collider  
JLN internationaler IATA Code für den Flughafen Municipal Airport der Stadt JopLIN USA, Bundesland Missouri IATA
JLV Jugend- und LehrLINgsvertretung  
JMS JELLINGHAUS MUSIK SYSTEME  
JQF internationaler IATA Code für den Flughafen Concord der Stadt Concord USA, Bundesland North CaroLINa IATA
jwd jans weit draußen (BerLINer Abkürzung für ganz weit draußen, also am Rande der Stadt) DDR
KDE K Desktop-Environment , graphische Benutzeroberfläche für LINux  
KES Kenia (SchilLINg), im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
KGD internationaler IATA Code für den Flughafen KaLINingrad Airport der Stadt KaLINingrad Russland, die Abkürzung der ICAO ist UMKK IATA
KHK Keramik-HochlochkLINker  
Abkürzung Erklärung Kategorie
KIT Kernel for Intelligent Communication Terminals , graphische Benutzeroberfläche von T-OnLINe  
KME KLINGENTHALER MUSIK ELEKTRONIK  
KWL internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt GuiLIN China, die Abkürzung der ICAO ist ZGKL IATA
L/R left/right (LINks/rechts), hier: Stereoein- bzw. -ausgänge an jedweder Art elektronisches Audiogerät  
LBB Leuchtenbau BerLIN  
LCE Sair LINux and GNU Certified Engineer , Zertifizierung von  
LCI SAIR LINux and GNU Certified Instructors , Zertifizierung von  
LCP flüssig-kristalLINe Polymere (engl. liquid crystalLINe polymers)  
LCP LINk Control Protocol , Protokoll, das den Verbindungsaufbau und das Aushandeln der Verbindungsparameter beim PPP übernimmt.  
LCP Sair LINux and GNU Certified Professional , Zertifizierung von  
LCR left, center, right (LINks, mitte, rechts), Panoramapositionen  
LCS LINe Connection Subsystem (Datennetz)  
LDC internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt LINdemann Island Australien IATA
LDI internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt LINdi Tansania, die Abkürzung der ICAO ist HTLI IATA
LDK internationaler IATA Code für den Flughafen LINköping der Stadt Lidkoping Schweden, die Abkürzung der ICAO ist ESGL IATA
LDY internationaler IATA Code für den Flughafen EgLINton der Stadt Londonderry Nord-Irland, die Abkürzung der ICAO ist EGAE IATA
LES im Bereich der Mobilfunktechnologie den Location EnabLINg Server Telekommunikation
LET LINear Energy Transfer  
LfB LINksfahrbetrieb, fahrdienstlich Bahn
LHH LINksherzhypertrophie  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LI. LINks  
LIB LINe Interface Base  
LIC LINe Interface Card  
LIK internationaler IATA Code für den Flughafen Erfurt der Stadt Likiep Island MarshalLINseln IATA
LIM LINe Interface Module  
LIN internationaler IATA Code für den Flughafen LINate der Stadt Mailand Italien, die Abkürzung der ICAO ist LIML IATA
LIN LINgen in LINgen (Ems), Kreis (EL) Niedersachsen, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
LIN LINie, LINear  
LIP internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt LINs Brasilien, die Abkürzung der ICAO ist SBLN IATA
lit Landesbetrieb fär Informationstechnik (BerLIN)  
LLC Logical LINk Control , Logische Verbindungssteuerung, siehe auch IEEE, (Unterschicht vom Data LINk Layer im OSI-Referenzmodell)  
LLC Logical LINk Control (Telekommunikation)  
LLH Logical LINk Header  
LLI Logical LINk Identifier  
LLP LINk Level Protocol , LLP-Protokoll  
LMC LINTRONICS MIDI Converter (MIDI-Wandler von LINTRONICS)  
LML internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Lae Islands MarshalLINseln IATA
LMP LINk Manager Protocol  
LMR LINN-DRUM MIDI Retrofit (LINNDRUM MIDI-Nachrüstung), Typ v., siehe auch: JLC  
LNK (Dateinamenerweiterung: Windows-LINkdatei) Computer
Abkürzung Erklärung Kategorie
LNK internationaler IATA Code für den Flughafen Municipal Airport der Stadt LINcoln USA, Bundesland Nebraska, die Abkürzung der ICAO ist KLNK IATA
LNR LINear, siehe auch EXP  
LNR LINer  
LNZ internationaler IATA Code für den Flughafen Hörsching der Stadt LINz Österreich, die Abkürzung der ICAO ist LOWL IATA
LOF internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Loen MarshalLINseln IATA
LOP LINe of Position (StandLINie)  
LOS LINe of Sight (Telekommunikation)  
LOT internationaler IATA Code für den Flughafen Lewis University der Stadt Chicago/Romeoville USA, Bundesland IlLINois IATA
LPC LINear Predictive Coding  
LPC LINear predictive coding (LINeares Vorausberechnungsverfahren), Verfahren bei der Datenkompression  
LPD LINe Printer Daemon , Ein LPD-Service (Hilfsprogramm) auf dem Druck-Server erhält Dokumente (Druckaufträge) von LPR-Dienstprogrammen, die auf dem Client-System ausgeführt werden.  
LPH EKG: LINksposteriorer Hemiblock  
LPI internationaler IATA Code für den Flughafen Saab der Stadt LINkoping Schweden, die Abkürzung der ICAO ist ESSL IATA
LPI LINes per Inch , Engl.: Zeilen pro Zoll, oft verwendete Druckerauflösung für Laserdrucker  
LPI LINes per inch (LINien pro Zoll)  
LPI LINux Professional Institute , Herstellerübergreifende Zertifizierung für LINux Professionals, Siehe auch  
LPM LINes per minute (Zeilen pro Minute), Geschwindigkeitsangabe bei Computerdruckern  
LPR LINe Printer , ein auf Clientsystemen ausgeführtes Dienstprogramm zum Drucken von Dateien auf einen Computer, auf dem ein LPD-Server aufgeführt wird.  
LPT LINeprinter (Zeilendrucker), hier: Bezeichnung für die parallelen Schnittstellen am Computer (Druckerschnittstellen, LPT1 und LPT2), vgl., siehe auch: COM  
LQG LINear Quadratic Gaussian (Control)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LQR LINear Quadratic Regulator (Control)  
LRE LINks-nach-rechts-Einbettung beginnen Computer
LRM Left-to-Right Mark, englisch für „LINks-nach-rechts-Zeichen“, ein bidirektionales Steuerzeichen Computer
LRO LINks-nach-rechts-Schreibrichtung erzwingen Computer
LRP Von der TU BerLIN und dem HHI entwickelte Technik, die sogenannte "Layer-wise Relevance Propagation" (LRP), die sichtbar macht, aufgrund welcher Kriterien KI-Systeme Entscheidungen treffen Forschung & Entwicklung
LSB LINker Schülerbund (gegründet am 29.11.1989 in Rostock)  
LSB LINksschenkelblock  
LSD pounds, shilLINg and pence; money, riches (Slang) Währung
LSL LINk Support Layer , Teil des Netzwerk-Treibermodells von Novell.  
LSM LINk Security Management (Telekommunikation)  
LSP LINe Spectral Pair (LPC-Analyse)  
LSR LINear spatial reference (LINeare spatiale Referenz) Monitor-Technologie von, siehe auch: JBL  
LSS LINk Status Signal  
LTR LINe-transformer (Pegelwandler), Typ von IMG-StageLINe  
LVH LINksventrikuläre Hypertrophie  
LZB LINienzugbeeinflussung Bahn
LZB LINienzugbeeinflussung (Railway Technology)  
MCC BerLINer Mercator-Institut (Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change, MCC) Institut
MED Multi Effect DesaLINation (MED) Stream Control System Kraftwerk
MHL Mobile High-definition LINk (MHL) ist eine digitale Schnittstelle, welche audiovisuelle Signale vom Mobiltelefon an ein TV-Gerät überträgt. Fernsehen
Abkürzung Erklärung Kategorie
MID Measuring Instruments Directive = RichtLINie 2004/22/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über Messgeräte Leittechnik
MPS Malware Prevention System = ein Schutzsystem welches Computer vor SchädLINgen z.B. Vieren und Trojaner schützt Computer
MSL MarshalLINg = Rangierungen in einem Schaltschrank Leittechnik
MTB preformed cabLINg and Mass Termination boards (MTB’s) = Kabelklemmen an denen Kabel in einem Leittechnikschrank aufgelegt werden können Technik
NLP Natural Language Processing [englisch; deutsch: Neuro-LINguistisches Programmieren] Zusammen mit automatischer Spracherkennung ist NLP die am weitesten verbreitete Technologie der künstlichen Intelligenz. Ob Google Anfragen, Siri-Befehle oder die Steuerung über Amazons Alexa, sie alle arbeiten mit Spracherkennung und Sprachverstehen. Computer
NSN NSN LINk, ein in Bau befindliches HGÜ-Seekabel, das Norwegen und Großbritannien verbinden soll Kraftwerk
OMD OnLINe Marketing Düsseldorf, eine Messe für digitales Marketing Wirtschaft
OMS Open Mail HandLINg System = Briefsortieranlage Siemens
PEI percutane AlkohoLINjektion Medizin
PEL Picture Element , ein Punkt in einem geradLINigen Raster mit Tausenden von Punkten, die zusammen ein Bild darstellen.  
PGV internationaler IATA Code für den Flughafen Greenville der Stadt Greenvile USA, Bundesland North CaroLINa IATA
PKI Public Key Infrastructure , Dieser Begriff wird für gewöhnlich zur Beschreibung der Gesetzmäßigkeiten, RichtLINien, Standards sowie der Software verwendet, die Zertifikate sowie öffentliche und private Schlüssel regeln bzw. ändern.  
PLC PowerLINe Communication  
PLO internationaler IATA Code für den Flughafen Port LINcoln der Stadt Port LINcoln Australien IATA
PLP Perceptual LINear Prediction  
PLS Physical Layer SignalLINg  
PLS programmable LINe selector (programmierbarer Kanalwähler), Typ von YAMAHA  
PNZ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt PetroLINa Brasilien, die Abkürzung der ICAO ist SBPL IATA
POS bezeichnet auch Electronic Cash, es werden dabei Karte und Pin benötigt. Der Händler stellt eine OnLINe-Verbindung zur Bank her, die ihm hohe Sicherheit garantiert, weil eine Zahlungsgarantie besteht. Der Händler kann außerdem feststellen, ob eine Sperrun  
POS den englischen Begriff Part of Speech, der Wortart bedeutet und besonders in der LINguistik benutzt wird  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PRI internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt PrasLIN Island Seychellen, die Abkürzung der ICAO ist FSPP IATA
PRO ProLIN  
PSI Paul Scherrer Institut (VilLINgen, CH)  
PSM Pflanzenschutz- und SchädLINgsbekämpfungsmittel Chemie
PTR Physikalisch-Technische Reichsanstalt (BerLIN, ab 1887)  
PTZ Produktionstechnisches Zentrum (FhG, BerLIN)  
PTZ psychotherapeutische Zentrum ist eine SpezialkLINik für Ess-Störungen, BorderLINe, Traumatherapie, Psychosomatik  
PVC Polyvinylchlorid, Werkstoff, aus welchem in erster LINie Schallplatten hergestellt werden, auch für Kabelabschirmungen, siehe auch PU  
PWK internationaler IATA Code für den Flughafen Pal-Waukee Airport der Stadt Chicago USA, Bundesland IlLINois IATA
QLB QuedLINburg, Kreis Sachsen-Anhalt, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
QLN Quiet LINe Noise (Rauschpegel ohne Signal)  
QMS Quasi-monokristalLINe Siliziumschicht  
R/L right/left (rechts/LINks), hier: Stereoein- bzw. ausgänge  
RBB Radio BerLIN Brandenburg Radio
RBB Rundfunk BerLIN Brandenburg Radio
RCL Radio Communication LINks  
RCX Kardio: Ramus circumflexus der LINken Koronararterie Medizin
RDU internationaler IATA Code für den Flughafen Raleigh Durham International Arpt der Stadt Raleigh/Durham USA, Bundesland North CaroLINa, die Abkürzung der ICAO ist KRDU IATA
RFD internationaler IATA Code für den Flughafen Greater Rockford der Stadt Rockford USA, Bundesland IlLINois IATA
RLC Radio LINk Control  
Abkürzung Erklärung Kategorie
RLC Radio LINk Control(ler) (TK, Layer 2)  
RLE Rechts-nach-LINks-Einbettung beginnen Computer
RLM Right-to-Left Mark, englisch für „Rechts-nach-LINks-Zeichen“, ein bidirektionales Steuerzeichen Computer
RLO Rechts-nach-LINks-Schreibrichtung erzwingen Computer
RLS RichtLINien für den Lärmschutz an Straßen Bahn
RLW RichtLINien für den ländlichen Wegebau Bahn
RMS RichtLINien für die Markierung von Straßen Bahn
RNB internationaler IATA Code für den Flughafen KalLINge der Stadt Ronneby Schweden, die Abkürzung der ICAO ist ESDF IATA
RSE RichtLINien für die Durchführung der Gefahrgutverordnung Straße und Eisenbahn (GGVSE-DurchführungsrichtLINien) Bahn
RTD Resonant TunneLINg Device  
RtH RichtLINien für Touristische Hinweise an Straßen, amtliche Abkürzung Bahn
RTL Real-Time LINux  
RUB RichtLINien für Umleitungsbeschilderung Bahn
RWI internationaler IATA Code für den Flughafen Wilson der Stadt Rocky Mount USA, Bundesland North CaroLINa IATA
SBO internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt SaLINa USA, Bundesland Utah IATA
SCC SignaLINg Congestion Control (Telekommunikation)  
SCD sampLINg compact disk (SampLINg-Kompaktplatte), MASTERBITS-Reihe  
SCU SignalLINg and Control Unit (Telekommunikation)  
SCU SignalLINg Channel Unit (Telekommunikation)  
SDD sampLINg digital delay, Baureihe von KORG  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SDN Service DialLINg Numbers , Über dieses Menü können Sie die Liste der von Ihrem Netzbetreiber zugewiesenen SDNs anzeigen, einschließlich Notrufnummern, Auskunftsdiensten und Voice-Mail-Nummern.  
SDT Spin-Dependent TunneLINg  
SET Single-Electron TunneLINg (Oscillations)  
SEW Sozialistische Einheitspartei WestberLIN (bis 1969 SED-WestberLIN)  
SFB Organisation, Sender Freies BerLIN  
SFB Sender Freies BerLIN  
SFB Sender Freies BerLIN (seit 01.05.2003 Teil des RBB)  
SFC sample frequency conversion (SampLINgfrequenzumwandlung)  
SGC sampLINg grand card (Klangkarten für das, siehe auch: SG), siehe auch SG  
SIG surface immunoglobuLIN (BZR)  
SIM Skalierungs-Index-Methode (nichtLINeare Dynamik)  
SIN Schweizer Institut für Nuklearforschung (Paul Scherrer-Institut, VilLINgen, Schweiz)  
SIP single in-LINe package (einfacher Reihenspeicherbaustein), Speichermodul mit mehreren kleinen in Reihe aufgebauten Speichermodulen auf einem 30-poligen Sockel, siehe auch Big-SIMM, DIP, SIMM  
SLC super LINear converter (super-LINearer Konverter), Technik von DENON  
SLD single LINe diagram
SLI Single LINe Injection (Faserverbund-Herstellungsverfahren)  
SLN internationaler IATA Code für den Flughafen SaLINa Municipal der Stadt SaLINa USA, Bundesland Kansas IATA
SLP Single LINk Procedure , Verfahren für den Einfach-Übermittlungsabschnitt  
SNV Studiengesellschaft Nahverkehr BerLIN Verkehr
SOL Senioren OnLINe  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SOP internationaler IATA Code für den Flughafen Pinehurst der Stadt Southern Pines USA, Bundesland North CaroLINa IATA
SOS Somali (ShilLINg), im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
SPI internationaler IATA Code für den Flughafen Capital Airport der Stadt Springfield USA, Bundesland IlLINois IATA
SPL song position LINe (SongpositionsLINie), Teil vom Softwaresequenzer EMAGIC Logic und C-LAB Notator  
SPL Superconducting Proton LINac (CERN)  
SPQ internationaler IATA Code für den Flughafen CataLINa Seaplane der Stadt San Pedro USA, Bundesland Kalifornien IATA
SPS SignalLINg Protocols And Switching Technik
SPS SignalLINg, Protocols and Switching (TC im ETSI) Technik
SQI internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt SterLINg USA, Bundesland IlLINois IATA
SRC sample rate converter (SampLINgratenwandler), Typen von ROLAND, Friend Chip und SOUNDPOOL  
SRD studio reference disc (Studioreferenzplatte), hier eine SampLINgCD-Reihe von Prosonus  
SRG sampLINg rate generator (Abtastraten-Generator)  
SS7 SignaLINg System No. 7 (Telekommunikation)  
SSH SignaLINg System Handler (Railway Technology)  
SSt Schallschutzstufen (Ruheschutz in Wohnungen, VDI-RichtLINie 4100)  
SSU SOUND SAMPLING UNIT, Modell von DOEPFER MUSIKELEKTRONIK  
SSW Sächsisches Serumwerk (seit 2008 GlaxoSmithKLINe Biologicals Dresden), ein Unternehmen, das Grippeimpfstoff herstellt Firma
STC SignaLINg and Traffic Control (Railway Technology)  
STD Subscriber Trunk DiaLINg (Telekommunikation)  
STL Studio-to-Transmitter LINk  
Abkürzung Erklärung Kategorie
STP SignaLINg Transfer Point (Telekommunikation)  
STS Scanning TunneLINg Spectroscopy  
SUP Stand Up PaddLINg Sport
SUT internationaler IATA Code für den Flughafen Brunswick County der Stadt Southport USA, Bundesland North CaroLINa IATA
SVL internationaler IATA Code für den Flughafen SavonLINna der Stadt SavonLINna Finnland, die Abkürzung der ICAO ist EFSA IATA
SVM Skalierungs-Vektor-Methode (nichtLINeare Dynamik)  
SXF internationaler IATA Code für den Flughafen Schönefeld der Stadt BerLIN Deutschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDB IATA
TAP Transadriatische PipeLINe = Gas PipeLINe zwischen der Türkei und Italien gefällt mir und gefällt mir nicht button in tageszeitung
TBG thyroxine binding globuLIN  
TBT Tributylzinn (in Anti-FouLINg-Anstrichen)  
tgp Thumbnail gallery post, eine werbefinanzierte Seite mit auf externe Seiten verLINkenden Vorschaubildern, normalerweise für pornographische Inhalte genutzt Sex
THF internationaler IATA Code für den Flughafen Tempelhof der Stadt BerLIN Deutschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDI IATA
THX TomLINson Holman Experiments, nach Experimenten von TomLINson Holman (LUCASFILM) benanntes Klangsystem für Filmtheater, THX ist ein eingetragenes Warenzeichen von LucasArt  
TIC internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Tinak Island MarshalLINseln IATA
TIF TunneLINstandhaltungsfahrzeug. Abkürzung aus dem Bahnbereich.  
TLJ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt TataLINa USA, Bundesland Alaska, die Abkürzung der ICAO ist PATL IATA
TLL internationaler IATA Code für den Flughafen Ulemiste der Stadt TalLINn Estland, die Abkürzung der ICAO ist ULTT IATA
TMR TunneLINg Magnetoresistance  
TNT TunneLINg Nanotube  
TOA Tech Open Air (TOA), Europas größtes interdiszipLINäres Technologie-Festival Veranstaltung
Abkürzung Erklärung Kategorie
TPS Transmission (or: Transport) Parameter SignalLINg (Telekommunikation)  
TRG Technical guideLINe on Hazardous Sustances [Technische RichtLINie zu Gefahrstoffen (TRG)] Technik
TRS Technische RichtLINie für Straßenfahrzeuge, amtliche Abkürzung Bahn
TRT Technische RichtLINien Tanks, amtliche Abkürzung Bahn
TSE internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt TseLINograd Russland, die Abkürzung der ICAO ist UACC IATA
TSI thyroid stimulating immunglobuLIN (,TRAK)  
TSP TraveLINg Salesman Problem  
TUB Technische Universität BerLIN  
TUT TuttLINgen, Kreis Baden-Württemberg, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
TWT TraveLINg Wave Tube (Mikrowellenverstärker)  
TXL internationaler IATA Code für den Flughafen Tegel der Stadt BerLIN Deutschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDT IATA
TZS Tanzania (ShilLINg), im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
UGN internationaler IATA Code für den Flughafen Waukegan Regional der Stadt Chicago USA, Bundesland IlLINois, die Abkürzung der ICAO ist KUGN IATA
UGS Uganda (SchilLINg), im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
UIC University of IlLINois, Chicago  
UIN internationaler IATA Code für den Flughafen Baldwin Field der Stadt Quincy USA, Bundesland IlLINois IATA
UIT internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Jaluit Island MarshalLINseln IATA
UJE internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Ujae Island MarshalLINseln IATA
uke Universitäts-KLINik Eppendorf (Hamburg) Gesundheitswesen
UKS UniversitätskLINikum des Saarlands Universität
Abkürzung Erklärung Kategorie
UMF unbegleitete minderjährige FlüchtLINge
Uml Unified ModeLINg Language , Modelierungssprache  
Uml Unified ModeLINg Language (Computerprogramm-Struktur)  
UNC UNC-Technik (UpLINk Noise Cancellation) = Geräuschunterdrückung Computer
USP unique selLINg point = Alleinstellungsmerkmal Englisch
UTK internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Utirik Island MarshalLINseln IATA
UUS internationaler IATA Code für den Flughafen Komutovo der Stadt Yuzhno-SakhaLINsk Russland, die Abkürzung der ICAO ist UHSS IATA
UWG Gesellschaft für Umwelt- und Wirtschaftsgeologie mbH (BerLIN)  
VAB Versicherungsanstalt BerLIN (VAB) Versicherung
VBB Verkehrsverbund BerLIN-Brandenburg GmbH, (Sitz: BerLIN) VBB-Tarif , Tfv 610 Bahn
VBD Verordnung zur Zugänglichmachung von Dokumenten für bLINde und sehbehinderte Menschen im Verwaltungsverfahren nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (Verordnung über barrierefreie Dokumente in der Bundesverwaltung), amtliche Abkürzung Bahn
VCL Virtual Channel LINk  
VDA

Verband der deutschen AutomobiLINdustrie / Verband der Deutschen Automobilwirtschaft 

Organisation
VdK Verband der Kriminalisten der DDR (konstituierte sich am 20.01.1990 in BerLIN) DDR
VGM virtual variable guitar modeLINg (virtuelle variable Gitarrenklangformung), Verfahren ROLANDs zur Erzeugung virtueller Gitarrenklänge,siehe auch: VG, HRM  
VLL Virtual Leasing (or: Leased) LINe (Telekommunikation)  
VMS VanilLINmandelsäure (auch Tumormarker: Phächromozytom, Neuroblastom)  
VN. vioLINo, vioLINi, siehe auch: vni., vno.  
VTT Valtion teknilLINen tutkimuskeskus (Technical Research Centre of Finland, Espoo, Finnland)  
VUB Virtuelle Universität BerLIN  
Abkürzung Erklärung Kategorie
WBT Web Based Training , OnLINe-Training, d.h. lernen übers Internet  
WBZ Werkgemischter Betonzuschlag. Darf ein Größkorn von 32 mm besitzen mit einer SiebLINie nach DIN 1045. Gemische 0/8 sind aus mindestens zwei, Gemische 0/16 und 0/32 aus mindestens drei Korngruppen werkmäßig zu mischen, wobei jeweils eine im Bereich mit ein  
WDO WehrdiszipLINarordnung  
WDO WehrdiszipLINarordnung, amtliche Abkürzung Bahn
WEG Württembergische Eisenbahn-Gesellschaft, (Sitz: WaibLINgen) Bahn
WLG internationaler IATA Code für den Flughafen International der Stadt WelLINgton Neuseeland, die Abkürzung der ICAO ist NZWN IATA
WSS Wide Screen SignalLINg  
WTE internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Wotje Island MarshalLINseln IATA
WTO internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Wotho Island MarshalLINseln IATA
WWW World Wide Web , eine hierarchische, grafische Oberfläche zum Zugriff auf das Internet. Als Besonderheit werden HyperLINks ermöglicht. Das WWW verwendet das Hypertext Transfer Protocol  
WZB Wissenschaftszentrum BerLIN für Sozialforschung GmbH  
XIL internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt XiLINhot China, die Abkürzung der ICAO ist ZBXH IATA
XLR ground left right (Masse, LINks, rechts), hier Belegung der so bezeichneten Steckerbuchse (Studiostandard für Audiobuchsen)  
YFO internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt FLIN Flon Kanada, die Abkürzung der ICAO ist CYFO IATA
YWJ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Fort FrankLIN Kanada IATA
ZDJ ZentraLINstitut Jugend  
ZFK ZentraLINstitut für Kernforschung (Rossendorf, bis 1991)  
ZFW ZentraLINstitut für Festkörperphysik und Werkstoffforschung (Akademie der Wissenschaften, DDR) DDR
ATEX Die Bezeichnung ATEX leitet sich aus der französischen Abkürzung für ATmosphère EXplosibles ab. ATEX ist ein weit verbreitetes Synonym für die ATEX-LeitLINien der Europäischen Union. Sie befassen sich mit dem Explosionsschutz. Organisation
AVMD Europäische RichtLINie über audiovisuelle Mediendienste (AVMD-RichtLINi Medien
Abkürzung Erklärung Kategorie
BamF Bundesamt für Migration und FlüchtLINge Amt
BDSV Bundesverband Deutscher StahlrecycLINg- und Entsorgungsunternehmen Organisation
BERT Bidirectional Encoder Representations from Transformers = die neue KI von Google, mit der das DatenlabeLINg fürs Machine Learning vereinfacht wird Software
blub BerLINer Luft- und Badeparadies
BUMF Bundesamt für Migration und FlüchtLINge Politik
CCBS Customer Care and BilLINg System (or: Service) (Telekommunikation) Telekommunikation
CCLD Constant Current LINe Drive (Konstantstromversorgung)  
CCPD continuous cycLINg peritoneal dialysis  
CDMS CLINical Data Management System  
CDSL Consumer Digital Subscriber LINe  
CELP Code-Excited LINear Prediction  
CEPS Central Europe PipeLINe System Wirtschaft
CHMM Call HandLINg MultiMedia (Telekommunikation)  
CLIC CERN LINear Collider  
CLIP CalLINg LINe Identification Presentation , ein bBegriff aus der Telekommunikation, und bedeutet daß die Anzeige der Rufnummer des Anrufenden wird auf Ihrem Anschluß angezeigt. Siehe auch CLIR  
CLIP CalLINg LINe Identification Presentation (Telekommunikation)  
CLIP CalLINg LINe Identification Presentation, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
CLIR CalLINg LINe Identification Restriction , ein Begriff aus der Telekommunikation und bedeutet, daß die Übermittlung der Rufnummer des Anrufenden zeitweise unterdrückt wird. Siehe auch CLIP.  
CMRS CLINical Magnetic Resonance Society  
COLP Connected LINe Identification Presentation , Rufnummernübermittlung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
COLR Connected LINe Identification Restriction , Rufnummernunterdrückung  
COSM composite object sound modeLINg (Klangformung durch Zusammensetzung von Objekten), Verfahren in ROLAND-Gitarrenvorverstärkern  
CRIS Center for Research on Innovation and Society (Santa Barbara, CA, USA, und BerLIN)  
CRNC ControlLINg Radio Network Controller (Telekommunikation)  
CSII continuous subcutaneous insuLIN infusion (InsuLINpumpe)  
CTMS CLINical Trial Management System Medizin
CYFO internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt FLIN Flon Kanada, die Abkürzung der IATA ist YFO ICAO
DEBG Deutsche Eisenbahn-Betriebsgesellschaft, (erloschen, ehem. Sitz BerLIN, später Hameln) Bahn
decl dekLINiert Bahn
dekl dekLINiert Bahn
DELT Dual-Ended LINe Testing Software
DIMM dual in-LINe memory module (zwei in Reihe liegende Speichermodule), hier Speicherbaustein mit 168 Pins, siehe auch SO-DIMM  
DIMM Dual In-LINe Memory Modules , Direktzugriffspeicher  
DIMM Dual In-LINe Memory Modules, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
DLCI Data LINk Connection Identifier (Telekommunikation)  
DLCR DesaLINation Local Control Room - örtlicher Leitstand der Wasseraufbereitung Leittechnik
DLSW Cisco Data LINk Switching Plus , Teil derCISCO-Zertifzierungen zum SNA/IP,  
DSCH DownLINk Shared Channel (Telekommunikation)  
DSMB Data Safety Monitoring Board = Datenüberwachungskomitee = Expertengruppe, die während einer laufenden kLINischen Studie Daten zur Patientensicherheit und Wirksamkeit der Behandlung überwacht Medizin
ECML Electronic Commerce ModeLINg Language  
Abkürzung Erklärung Kategorie
eCPC Effective Cost-Per-Click = Kennzahl im Bereich des Affiliate-Marketings. Der Wert gibt Auskunft über den durchschnittlichen Umsatz, den ein Webseitenbetreiber bei jedem Klick verdient, wenn ein Besucher der Webseite auf einen Affiliate- bzw. PartnerLINk klickt Medien
EDDB internationaler ICAO Code für den Flughafen Schönefeld der Stadt BerLIN Deutschland, die Abkürzung der IATA ist SXF ICAO
EDDI internationaler ICAO Code für den Flughafen Tempelhof der Stadt BerLIN Deutschland, die Abkürzung der IATA ist THF ICAO
EDDT internationaler ICAO Code für den Flughafen Tegel der Stadt BerLIN Deutschland, die Abkürzung der IATA ist TXL ICAO
EGEE EnabLINg Grids for E-Science in Europe  
EIDW internationaler ICAO Code für den Flughafen DubLIN der Stadt DubLIN Irland, die Abkürzung der IATA ist DUB ICAO
EMUT Organisation, Elektronische Musiktage BerLIN  
ERGO European Research Gateways On-LINe  
ESDF internationaler ICAO Code für den Flughafen KalLINge der Stadt Ronneby Schweden, die Abkürzung der IATA ist RNB ICAO
ESGL internationaler ICAO Code für den Flughafen LINköping der Stadt Lidkoping Schweden, die Abkürzung der IATA ist LDK ICAO
ESMT European School of Management and Technology BerLIN (ESMT BerLIN, deutsch: Europäische Schule für Management und Technologie) Schule
ESSL internationaler ICAO Code für den Flughafen Saab der Stadt LINkoping Schweden, die Abkürzung der IATA ist LPI ICAO
ESTR Einkommenssteuer-RichtLINien, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
ESTR EinkommensteuerrichtLINien  
EVPL Ethernet Virtual Private LINe  
EXP. exponentiell, siehe auch LIN., log.  
f(m) Femininum(MaskuLINum) Bahn
FDDI FDDI stands for Fiber Distributed Data Interface. The FDDI standard is ANSI X3T9.5 . The FDDI topology is ring with two counter rotating rings for reliability with no hubs. Cable type is fiber-optic. Connectors are specialized. The media access method is token passing. Multiple tokens may be used by the system. The maximum length is 100 kilometers. The maximum number of nodes on the network is 500. Speed is 100 Mbps. FDDI is normally used as a backbone to LINk other networks. A typical FDDI network can include servers, concentrators, and LINks to other networks. CDDI is a copper version of FDDI which uses category 5 cable. Obviously the distance is more limited than FDDI. Technik
FHTW Fachhochschule für Technik und Wirtschaft (BerLIN)  
FIDO Fast Identity OnLINe 2.0 (FIDO), einem offenen Standard zur Authentifizierung im Internet, den Microsoft mitentwickelt hat. Der öffentliche FIDO-Schlüssel wird auf einem Server registriert, während der private Schlüssel auf Seiten des Anwenders verbleibt. Computer
Abkürzung Erklärung Kategorie
FMEA FrankLIN-McKinley Education Association
FOBO Angst vor dem Mangel an digitaler Anschlussfähigkeit; englisch: fear of being offLINe (FOBO) Medizin
FRUG FinanzmarktrichtLINienumsetzungsgesetz
FSPP internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt PrasLIN Island Seychellen, die Abkürzung der IATA ist PRI ICAO
GDLC Generic DataLINk Control, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
GDMO GuideLINes for Defining (or: the Definition) of Managed Objects  
GLDV Gesellschaft für LINguistische Datenverarbeitung  
GLOW Gorgeous Ladies of WrestLINg = Wunderschöne Damen des WrestLINgs = Serie bei Netflix Fernsehen
GSNP Topical Group on Statistical and NonLINear Physics (APS)  
GTLD generic Top Level Domain , sind allgemein Domains wie .com, .net, .org. Siehe auch TLD; Zum Beispiel: Reisen/Regionen .africa .amsterdam .bayern .berLIN .budapest .city .earth .hamburg .holiday .hotel .hotels .istanbul .koeln .land .lat .london .madrid .nrw .nyc .paris .reise .reisen .roma .ruhr .saarland .thai .tirol .tokyo .tour .wien Generisch .club .cool .date .eco .free .fun .help .jetzt .law .like .love .men .new .pics .pictures .radio .review .rip .room .sexy .sucks .today .xyz Web/E-Business .app .bid .blog .chat .cloud .data .digital .download .email .lol .mobile .news .onLINe .phone .secure .site .software .tech .video .web .webcam .website Sport/Hobby .active .art .auto .bike .book .casino .family .film .fit .game .golf .guru .joy .music .ninja .play .singles .ski .sport .team .toys Business .business .career .center .dental .expert .gmbh .how .immo .immobilien .med .money .science .services .solutions .support .systems .versicherung .win Community .events .faith .fan .gay .hiv .live .moda .one .porn .sex .social .voting .wiki Shops/Handel .buy .deal .discount .kaufen .sale .shop .shopping .store .trade Essen/Trinken .bar .bio .food .party .pizza .restaurant .wine  
HDLC High Data LINk Control , schnelles Kommunikationsprotokoll auf den zwei unteren Schichten des OSI-Modells  
HDLC High Level Data LINk Control (Datenübertragung)  
HDLC High Level DataLINk Control, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
HDLC High-level Data LINk Control  
HDSL High-Bit-Rate (or: High Speed) Digital Subscriber LINe (or: Loop)  
HDSL High-Speed Digital Subscriber LINe , Übertragungsverfahren, das mit PCM über Kupferdoppeladern die Übertragung mit 1544 KBit/s (T1) oder mit 2048 KBit/s (E1) realisiert. Siehe auch DSL, ADSL, SDSL  
HKML internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt MaLINdi Kenia, die Abkürzung der IATA ist MYD ICAO
HTLI internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt LINdi Tansania, die Abkürzung der IATA ist LDI ICAO
ICDP International Continental DrilLINg Program (, KTB)  
ICWS InstalLINg of Cisco WAN Switches , Teil derCISCO-Zertifzierungen zum CCNA-WAN,  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IDDD International Direct Distance DialLINg , Internationaler Selbstfernwähldienst  
IDDM insuLIN dependent diabetes mellitus  
IEMB Institut für Erhaltung und Modernisierung von Bauwerken (BerLIN)  
IETS Inelastic Electron TunneLINg Spectroscopy  
IFBT Institut für Bautechnik, BerLIN  
IGES Institut für Gesundheits- und Sozialforschung (BerLIN)  
IKIT Institut für kLINische Immunologie und Transfusionsmedizin (Leipzig)  
IKKF Institut für kLINisch - kardiovaskuläre Forschung Medizin
ILSB EKG: inkompletter LINksschenkelblock  
INOK Institut für NichtLINeare Optik und Kurzzeitspektroskopie (BerLIN)  
IODP Integrated Ocean DrilLINg Program  
IPNS Intense Pulsed Neutron Source (Argonne National Laboratory, IlLINois, USA)  
IRIS INSTITUTO DI RICERA PER LINDUSTRIA DELLE SPETTACOLO (Institut für Forschung für die Show-Industrie)  
ISOL Isospin Separation OnLINe  
ISOL Isotope Separator OnLINe  
ITDZ Verantwortlich für die IT des Landes BerLIN ist das IT-Dienstleistungszentrum (ITDZ). Es betreibt, managt und schützt die 80.000 PCs der öffentlichen Verwaltung in BerLIN. Computer
KBLI internationaler ICAO Code für den Flughafen BelLINgham International der Stadt BelLINgham USA, Bundesland Washington, die Abkürzung der IATA ist BLI ICAO
KBTV internationaler ICAO Code für den Flughafen BurLINgton International Airport der Stadt BurLINgton USA, Bundesland Vermont, die Abkürzung der IATA ist BTV ICAO
KCLT internationaler ICAO Code für den Flughafen Charlotte/Douglas Intl Airport der Stadt Charlotte USA, Bundesland North CaroLINa, die Abkürzung der IATA ist CLT ICAO
KEFD internationaler ICAO Code für den Flughafen ElLINgton Field der Stadt Houston USA, Bundesland Texas, die Abkürzung der IATA ist EFD ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
KEWN internationaler ICAO Code für den Flughafen Simmons-Nott Airport der Stadt New Bern USA, Bundesland North CaroLINa, die Abkürzung der IATA ist EWN ICAO
KFLO internationaler ICAO Code für den Flughafen Gilbert Field der Stadt Florence USA, Bundesland South CaroLINa, die Abkürzung der IATA ist FLO ICAO
KHKY internationaler ICAO Code für den Flughafen Hickory der Stadt Hickory USA, Bundesland North CaroLINa, die Abkürzung der IATA ist HKY ICAO
KHRL internationaler ICAO Code für den Flughafen HarLINgen der Stadt HarLINgen USA, Bundesland Texas, die Abkürzung der IATA ist HRL ICAO
KILM internationaler ICAO Code für den Flughafen New Hanover County Airport der Stadt Wilmington USA, Bundesland North CaroLINa, die Abkürzung der IATA ist ILM ICAO
KINT internationaler ICAO Code für den Flughafen Smith Reynolds der Stadt Winston-Salem USA, Bundesland North CaroLINa, die Abkürzung der IATA ist INT ICAO
KISN internationaler ICAO Code für den Flughafen SlouLIN Field International der Stadt Williston USA, Bundesland North Dakota, die Abkürzung der IATA ist ISN ICAO
KLNK internationaler ICAO Code für den Flughafen Municipal Airport der Stadt LINcoln USA, Bundesland Nebraska, die Abkürzung der IATA ist LNK ICAO
KMDW internationaler ICAO Code für den Flughafen Midway der Stadt Chicago USA, Bundesland IlLINois, die Abkürzung der IATA ist MDW ICAO
KORD internationaler ICAO Code für den Flughafen Ohare International Airport der Stadt Chicago USA, Bundesland IlLINois, die Abkürzung der IATA ist ORD ICAO
KRDU internationaler ICAO Code für den Flughafen Raleigh Durham International Arpt der Stadt Raleigh/Durham USA, Bundesland North CaroLINa, die Abkürzung der IATA ist RDU ICAO
KSTR Körperschaftssteuer-RichtLINien, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
KSTR KörperschaftsteuerrichtLINien  
KUGN internationaler ICAO Code für den Flughafen Waukegan Regional der Stadt Chicago USA, Bundesland IlLINois, die Abkürzung der IATA ist UGN ICAO
KYMR internationaler ICAO Code für den Flughafen Mil. der Stadt Myrtle Beach USA, Bundesland South CaroLINa, die Abkürzung der IATA ist MYR ICAO
L.H. left hand (LINke Hand)  
L2TP Layer 2 TunneLINg Protocol , ein Internet-TunneLINg-Protokoll, das als Industriestandard verwendet wird. Im Gegensatz zu PPTP (Point-to-Point-TunneLINg-Protokoll) ist für L2TP keine IP-Verbindung zwischen der Clientarbeitsstation und dem Server erforderli  
L2TP Layer 2 TunneLINg Protocol (Datenübertragung)  
LAMP LAMP bzw. LAMPP. Das "A" steht dabei für Apache. Das "M" für MySQL. Das erste "P" für Perl und das zweite "P" für PHP. Das "L" steht für LINux. Computer
LCLS LINAC Coherent Light Source  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LCRS left, center, right, surround (LINks, mitte, rechts, Umgebung), DOLBY-Stereotechnik, siehe auch Lt, Rt, auch LCRLsRsSw, LLeCReRLsRsSw, 5.1Format  
LCTC Low Cost TooLINg for Composites  
LFPI internationaler ICAO Code für den Flughafen Issy Les MouLINeaux der Stadt Paris Frankreich, die Abkürzung der IATA ist JDP ICAO
LIDB LINe Information Data Base  
LILF LINkslauf  
LILO LINux Loader, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
LIML internationaler ICAO Code für den Flughafen LINate der Stadt Mailand Italien, die Abkürzung der IATA ist LIN ICAO
LIN. LINear, siehe auch exp., log.  
LING LINguistik Bahn
LINS LINse  
LISB Leit- und Informationssystem BerLIN (Verkehrsführung) Verkehr
LMIV LebensmitteLINformations-Verordnung (LMIV) Recht
LMIV LebensmitteLINformationsverordnung Recht
LOG. logarithmisch, siehe auch exp., LIN.  
LOWL internationaler ICAO Code für den Flughafen Hörsching der Stadt LINz Österreich, die Abkürzung der IATA ist LNZ ICAO
LPCM LINear PCM (LINeares PCM), siehe auch PCM  
LPCM LINear Pulse Code Modulation , Übertragungsverfahren  
LSDB LINk State Database (Telekommunikation)  
LSPD LINk State Path Database (Telekommunikation)  
LSTR Lohnsteuer- RichtLINien  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LSTR Lohnsteuer-RichtLINien, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
LTSP LINux Terminal Server Project Computer
LVDS Low-Voltage Differential SignaLINg  
LVDT LINEAR DISPLACEMENT TRANSDUCER Leittechnik
LVDT LINear Variable Differential Transformer, abgekürzt als LVDT Leittechnik
LVHW LINksventrikuläre Hinterwand  
LVLW LINksventrikuläre laterale Wand  
LVVW LINksventrikuläre Vorderwand  
LWTI Ledigenwohnheim, LehrLINgswohnheim Baugewerbe
m(f) MaskuLINum(Femininum) Bahn
MLAR Muster-Leitungsanlagen-RichtLINie (MLAR) Leittechnik
MOOC Massive Open OnLINe Course
NVDA NonVisual Desktop Access ist ein kostenloser, portabler und quelloffener Screenreader, der bLINden Menschen die Nutzung von Computern mit dem Betriebssystem Windows ermöglicht. Das Projekt wurde 2006 vom Australier Michael Curran begonnen, der wie die meisten freiwilligen Mitarbeiter selbst bLINd ist. [Quelle: Wikipedia] Computer
OLTP OnLINe Transaction Processing Computer
PIDC Prototype International Data Center (ArLINgton, VA, USA)  
PKMJ internationaler ICAO Code für den Flughafen International der Stadt Majuro MarshalLINseln, die Abkürzung der IATA ist MAJ ICAO
PLCI Physical LINk Connection Identifier  
PPTP Point-to-Point TunneLINg Protocol , Netzwerktechnik, die virtuelle private Netzwerke (VPN) mit mehreren Protokollen unterstützt. Remote-Benutzern ermöglicht PPTP den sicheren Zugriff auf Unternehmensnetzwerke über das Internet, indem sie entweder eine dir  
PPTP Point-to-Point TunneLINg Protocol (Internet)  
PSTM Photon Scanning TunneLINg Microscope  
Abkürzung Erklärung Kategorie
QSIG Q Interface SignaLINg  
RCLS Runway CenterLINe Lighting System (Start- und Landebahn-MittelLINienbefeuerung)  
RCLS Runway CenterLINe Lighting System (Start- und LandebahnmittelLINienbefeuerung)  
RISC Research Institute for Symbolic Computation (LINz, Österreich)  
rofl RolLINg on the Floor laughing = Vor Lachen auf dem Boden liegen (eigt rollen)
S.L. subLINgual  
SBLN internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt LINs Brasilien, die Abkürzung der IATA ist LIP ICAO
SBPL internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt PetroLINa Brasilien, die Abkürzung der IATA ist PNZ ICAO
SCCP SignaLINg Connection and Control Part (or: Point) (Telekommunikation)  
SCLT SuSE-Certified LINux Trainer , Zertifizierung von SuSE,  
SCMI Organisation, School for Computer Musical Instruments (Schule für Computermusikinstrumente), BerLINer Schule Bildung
SDLC Synchronous Data LINk Control  
SDLC Synchronous Data LINk Control , entspricht HDLC  
SDLC synchronous data LINk control (Kontrollsystem für synchronen Datenverbindungen)  
SDLS Satellite Data LINk System (Telekommunikation)  
SDSL Symmetric Didital Subscriber LINe , symmetrische digitale Anschlußleitung für Duplexübertragung. Siehe auch DSL, ADSL, HDSL  
SDSL Symmetric Digital Subscriber LINe  
SELT Single-Ended LINe Testing  
SG&A SelLINg, General and Administrative Expenses Kommerziel
SHSS super harmonics source sampLINg (erweiterte Aufzeichnung harmonischer Quellen), Weiterentwicklung von HSS der Firma TECHNICS Musik
Abkürzung Erklärung Kategorie
SIMM single in-LINe memory module (Reihenspeicherstreifen), 30-poliger (bzw. 72-polig bei, siehe auch: IBM) Streifen mit Speicherchips für alle Geräte mit ausbaubarem RAM-Speicher (z.B. Computer, Sampler, Synthesizer usw.), ,siehe auch Big-SIMM, DIP, SIP  
SIMM Single InLINe Memory Module  
SIMM Single InLINe Memory Module, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
SIN. sinistra (die LINke Hand)  
SINQ (Schweizer Neutronenspallationsquelle) (Paul Scherrer-Institut, VilLINgen, Schweiz)  
SLIC Subscriber LINe Interface Circuit (Telekommunikation)  
SLIP Serial LINe Internet Protocol , ist der Vorgänger von PPP, und mit dessen Hilfe kann man sich über eine serielle Leitung in einen anderen Rechner einwählen und bekommt dort eine IP-Adresse zugewiesen.  
SLIP serial LINe internet protocol (serielles Internet-Protokoll),  
SLIP Serial LINe Internet Protocol, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
SLIS Scanning LINear Imager Sensor  
SLMD Subsciber LINe Module Digital  
SLTE Subscriber LINe Terminal Equipment (Telekommunikation) Telekommunikation
SON. Sonate (KLINgstück), Gegensatz: Kantate (Singstück), siehe auch: Kant.  
SPON Spiegel onLINe = die onLINe Seite des Magazin der Spiegel Zeitung
SRLG Shared Risk LINk Group (Telekommunikation)  
SStb Swiss SaiLINg Team Bodensee
ST-L stereo output left (Stereoausgang LINks), siehe auch ST-R  
SWDP Shuwaikh DesaLINation Plant Firma
SWEG Südwestdeutsche Verkehrs-AG (Sitz: Lahr/Schwarzwald), zuvor: Südwestdeutsche Eisenbahnen AG, ebendort, auch ehemals: Südwestdeutsche Eisenbahn-GmbH (Sitz: EttLINgen) Bahn
SWRL SachwertrichtLINie Recht
Abkürzung Erklärung Kategorie
TDHS time domain harmonic scaLINg (zeitabhängige harmonische Skalierung)  
TPC5 Transpacific Cable LINk (Glasfaserkabel USA - Japan) Telekommunikation
TRBS Technical guideLINe on Industrial Safety [Technische RichtLINien zur Betriebssicherheit (TRBS)] Recht
TRKW Technische RichtLINien Kesselwagen, amtliche Abkürzung Bahn
TRTF Technische RichtLINien festverbundene Tanks, Aufsetztanks und Geäßbatterien, amtliche Abkürzung Bahn
UDLR Uni-Directional LINk Routing (Telekommunikation) Telekommunikation
UDSL Universal Asymmetric Digital Subscriber LINe  
UELN United European LevelLINg Network, ein für ganz Europa geplantes, einheitliches Höhensystem, dessen Höhenfestlegung auf dem Pegel von Amsterdam beruht.  
UHSS internationaler ICAO Code für den Flughafen Komutovo der Stadt Yuzhno-SakhaLINsk Russland, die Abkürzung der IATA ist UUS ICAO
UIFK Unabhängiges Institut für Friedens- und Konfliktforschung BerLIN-Leipzig e.V.  
UIUC University of IlLINois at Urbana-Champaign  
ULTT internationaler ICAO Code für den Flughafen Ulemiste der Stadt TalLINn Estland, die Abkürzung der IATA ist TLL ICAO
UMKK internationaler ICAO Code für den Flughafen KaLINingrad Airport der Stadt KaLINingrad Russland, die Abkürzung der IATA ist KGD ICAO
USTR Umsatzsteuer-RichtLINien, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
USTR UmsatzsteuerrichtLINien  
VDEH Bereits 1860 gründeten engagierte Hüttenleute den Technischen Verein für Eisenhüttenwesen - 1880 wurde er in Verein Deutscher Eisenhüttenleute (VDEh), 2003 in StahLINstitut VDEh umbenannt. Verein
VdeR Verwaltung des ehemaligen Reichsbahnvermögens (Vorratsvermögen), (ehemals West-BerLIN) Bahn
VDSL Very High Data Rate Digital Subscriber LINe  
VDSL Very High Speed Digital Subscriber LINe (Telekommunikation)  
VEVO vevo = video evolution = Musikvideo- und Unterhaltungs-OnLINe-Dienst für diverse Plattformen Musik
Abkürzung Erklärung Kategorie
VLBI Very Long BaseLINe Interferometry  
VLLS Virtual Leased LINe Service (Telekommunikation)  
VNI. vioLINi (VioLINen)  
VNO. vioLINo (VioLINe)  
VRML Virtual Reality Markup (or: ModeLINg) Language  
VRML Virtual Reality ModeLINg Language , ermöglicht die Darstellung von bewegten Objekten in dreidimensionalen Räumen  
VRML virtual reality modeLINg language (Sprache zur Programmierung virtueller Modelle), im, siehe auch: Internet auch als Ablösung von, siehe auch: HTML gedacht  
VRRL VerbraucherrechterichtLINie Recht
VSDL Very High Speed Digital Subscriber LINe (Telekommunikation)  
VSTR Vermögensteuer-RichtLINien  
VTUD Vereinigung tschechischer Unternehmen in Deutschland - VTUD BerLIN
VWRL VergleichswertrichtLINie
WDLC Wireless Data LINk Control  
WDSL Wireless Digital Subscriber LINe  
WDSL Wireless Digital Subscriber LINe (Telekommunikation)  
WEIT Wochenend-Tarif (Hinflüge MI/DO/FR/SA Rück SO/MO/DI/MI, bei einzelnen AirLINes auch Abweichungen)  
WSSB Werk für Signal- und Sicherungstechnik BerLIN  
xDSL Digital Subscriber LINe (Telekommunikation)  
YIPL Youth International Party LINe , 1971 gegründetes Hackermagazin  
ZBXH internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt XiLINhot China, die Abkürzung der IATA ist XIL ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
ZIPE ZentraLINstitut für Physik der Erde (ZIPE) auf dem Potsdamer Telegrafenberg
CSLIP Compressed Serial LINe Internet Protocol. , Das CSLIP unterscheidet sich von SLIP dadurch, daß der Header eines jeden IP-Paketes komprimiert ist. Dies dient einer Durchsatzverbesserung.  
CSLIP Compressed Serial LINe Protocol, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
DCF77 Langwellensender in MainfLINgen bei Frankfurt am Main, der die meisten funkgesteuerten Uhren im westlichen Europa mit der in Deutschland geltenden gesetzlichen (Uhr-)Zeit versorgt. DCF77 ist das dem Sender zur internationalen Identifikation zugewiesene Rufzeichen. (Quelle Wikipedia) Technik
DISS. dissonant (auseinanderkLINgen)  
ECORD European Consortium on Research DrilLINg  
EDCTP European and Developing Countries CLINical Trials Partnership Gesundheitswesen
ELINT Electronic Intelligence  
FIRST Fraunhofer-Institut für Rechnerarchitektur und Softwaretechnik (BerLIN)  
FIZCH Fachinformationszentrum Chemie (BerLIN)  
FOKUS Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme (BerLIN)  
GTP-c GPRS TunneLINg Protocol Control Plane (Telekommunikation)  
HLDLC high level data LINk control (Kontrolle der Datenverbindung) Netzwerk
HSPDA High Speed DownLINk Packet Access bezeichnet ein Übertragungsverfahren von UMTS. Herkömmliches UMTS gestattet eine Datenübertragungsrate von bis zu 2 Megabit pro Sekunde Mbit/s. HSDPA ermöglicht eine Übertragungsrate von bis zu 7,2 MBit/s. Das Übertragungsverfahren für den Upload von Daten heißt HSUPA. Telekommunikation
HSUPA High Speed UpLINk Packet Access. Dahinter verbirgt sich ein Verfahren zum Versenden von Daten über UMTS-Geräte. Die Übertragungsbandbreite beträgt theoretisch bis zu 5,76 Megabit pro Sekunde MBit/s. Das Verfahren für den schnellen Datendownload auf UMTS-Geräte heißt HSDPA. Telekommunikation
IGF-1 insuLIN like growth faktor  
KHLZB KLINkerhochlochziegel mit Lochung B  
KNLIN KennLINie  
L. P. left pedal (LINkes Pedal)  
LAMPP LAMP bzw. LAMPP. Das "A" steht dabei für Apache. Das "M" für MySQL. Das erste "P" für Perl und das zweite "P" für PHP. Das "L" steht für LINux. Computer
Abkürzung Erklärung Kategorie
LINUS Logical Inquiry and Update System , logischen Abfrage- und Updatesystem  
LINUX LINUX , Betriebssystem (ähnilich UNIX) von LINus Torvald (Kunstwort aus LINus und Unix)  
LLDPE LINear Low Density Polyethylene  
LNRKS LINerkühlsystem  
LVEDD LINksventrikulärer enddiastolischer Durchmesser  
LVEDP LINksventrikulärer enddiastolischer Druck  
LVESD LINksventrikulärer endsystolischer Durchmesser Medizin
M. S. mano sinistra (LINke Hand)  
MiFID Markets in Financial Instruments Directive = RichtLINie über Märkte für Finanzinstrumente Bank
RDIMM registered dual in-LINe memory module Computer
ROTFL rolle gerade auf dem Boden vor Lachen* (RolLINg On the Floor Laughing), Abkürzung im Internet  
S. M. sinistra mano (die LINke Hand)  
SCHLG SchilLINg = Währung in vergangenen Jahrhunderten
SHDSL Single Pair (or: Synchronous) High Speed (or: Symmetric High Density) Digital Subscriber LINe (Telekommunikation)  
SILEX Semiconductor Laser Inter-Satellite LINk Experiment (1998)  
SPOOC Sportler OnLINe Community Hobby
SPOOL simultaneous peripheral operations on LINe (gleichzeitige Verarbeitung von Operationen, die mit der Peripherie (Drucker) zu tun haben)  
SPOOL Simultaneous Peripheral Operations OnLINe , simultane Perepherieoperationen im OnLINebetrieb.  
SW-RL SachwertrichtLINie
T-SGW Transport SignaLINg Gateway (Telekommunikation)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TANAP transanatolische PipeLINe = Gas PipeLINe zwischen Aserbaidschan und Europa Europa
UDIMM unregistered dual in-LINe memory module Computer
UNHCR Hoher FlüchtLINgskommissar der Vereinten Nationen (bzw. Hochkommissar der Vereinten Nationen für FlüchtLINge; englisch United Nations High Commissioner for Refugees, UNHCR) ist ein persönliches Amt der Vereinten Nationen (UN). Organisation
V. L. von LINks  
VHDSL Very High Speed Subscriber LINe  
VoDSL Voice over Digital Subscriber LINe (Telekommunikation)  
VSELP Vector Sourcebook Excited LINear Predictive Coding (Sprachkompressionssystem)  
VW-RL VergleichswertrichtLINie Recht
WertR WertermittlungsrichtLINien Recht
XAMPP XAMPP ist - wie man schon erraten kann - eine Abkürzung. Sie spielt mit der bekannten Abkürzung LAMP bzw. LAMPP. Das "A" steht dabei für Apache. Das "M" für MySQL. Das erste "P" für Perl und das zweite "P" für PHP. Das "L" steht für LINux. Computer
XLINK EXtended Lokales Informatik-Netz Karlsruhe  
CIRMMT Centre for InterdiscipLINary Research in Music Media and Technology (McGilll University, Canada)  
COFIPE Código Federal de Instituciones y Procedimientos Electorales (BundesrichtLINien für Bundesinstitutionen und Wahlvorgänge) Bahn
DOL-LR Direct on-LINe motor feeder with 2 directions Elektro/Elektronik
E-LINE Ethernet LINe Services  
Elf 99 Jugendsender, benannt nach dem Standort 1199 BerLIN-Adlershof  
ERBSTR Erbschaftssteuer-RichtLINien, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
FLÄHG FlüchtLINgshilfegesetz Recht
GEWSTR Gewerbesteuer-RichtLINien  
GEWSTR Gewerbesteuer-RichtLINien, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
Abkürzung Erklärung Kategorie
I-LINK IEEE-1394-LINk (IEEE-1394-Verbindung), siehe auch: IEEE-1394  
I.C.H. intelligent combination handLINg (intelligente Kombinationshandhabung), Funktion in GEERDES-Softwareeditoren, welche beim Umkopieren von KORG Combinations auf das Mitkopieren der beteiligten Programs achtet  
Joides Joint Oceanographic Institutions for Deep Earth SampLINg (Zusammenschluss von Meeresforschungsinstituten)  
KERMIT Kl-10 Error-free Reciprocal Micro Interconnect over Tty LINes  
L/MONO left/mono (LINks/mono), Bezeichnung für die Ausgangsbuchse, die sowohl als LINke Stereobuchse, als auch als Monoausgangsbuchse verwendet werden kann, siehe auch R  
LINksf LINksfahrt, fahrdienstlich Bahn
LL/PDS LINke Liste/ Partei des Demokratischen Sozialismus  
LRDIMM load reduced dual in-LINe memory module
MERICS Mercator Institute for China Studies (MERICS) in BerLIN
MMORPG MMORPGs—massively multiplayer onLINe role-playing games Computer
PITSCL pitch scaLINg (Tonhöhenskalierung), Bezeichnung bei YAMAHA  
RE-ING RichtLINien für den Entwurf und die Ausbildung von Ingenieurbauwerken Bahn
RiStBV RichtLINien für das Strafverfahren und das Bußgeldverfahren Bahn
U.L.I. Unabhängige LehrLINgsinitiative  
UNC-CH University of North CaroLINa at Chapel Hill  
UNISIG (Consortium of European Railway SignaLINg Supplies) (Railway Technology)  
V.I.R. variable integrated release (variabel integrierbare AuskLINgzeit), Funktion beim Studio Hush der Firma Rocktron  
VE FKB VE Fleischkombinat BerLIN  
VE FZB VE Forschungszentrum Biotechnologie BerLIN  
VEB BB VEB Bergmann-Borsig BerLIN Stammbetrieb des KKAB DDR
Abkürzung Erklärung Kategorie
BIRILIG BIlanzRIchtLINienGesetz Wirtschaft
captcha completely automated public Turing test to tell computers and humans apart. A distorted onLINe image of numbers and letters used to ensure a non-automated human response. Per CAPTCHA lässt sich fix feststellen, ob ein Mensch am Computer sitzt oder ein bösartiger Bot sich gerade Zugang zu einer Website verschaffen will. Bots können die verzerrten Buchstaben und Zahlen nicht identifizieren und korrekt reproduzieren, die für das menschliche Auge und Gehirn ein Leichtes sind. Computer
HS-DSCH High Speed DownLINk Shared Channel (Telekommunikation)  
MiFID I Markets in Financial Instruments Directive = RichtLINie über Märkte für Finanzinstrumente erste Fassung Bank
rotflol RolLINg on the floor laughing out loud (sich vor Lachen auf dem Boden wälzen)  
RTLINux Real-Time LINux  
SO-DIMM small outLINe DIMM (schmales DIMM), Speichermodul mit 2 x 71 Pins, siehe auch DIMM  
TOSLINK TOSHIBA-LINk (TOSHIBA-Verbindung), von TOSHIBA erfundene Digitalschnittstelle, auch, siehe auch: TOS-LINk  
VEB BBW VEB BerLINer Bremsenwerk DDR
VEB BRF VEB Baureperaturen Friedrichshain (BerLIN-Friedrichshain) DDR
VEB BTB VEB Bautransporte BerLIN DDR
VEB BVF VEB BerLINer Vergaser- und Filterwerke, Betrieb des VEB IFA-Kombinates PKW (Alleinhersteller von Vergasern, Kraftstoffpumpen und Kfz-Filter) DDR
VEB BWF VEB BerLINer Werkzeugmaschinenfabrik DDR
VEB DLV VEB Deutscher Landwirtschaftsverlag BerLIN DDR
VEB EIO VEB Elektroinstallation OberLINd DDR
VEB EKB VEB Energiekombinat BerLIN DDR
VEB EKL VEB Elektrokohle BerLIN-Lichtenberg, VEB Energiekombinat Leipzig DDR
VEB FKB VEB Fleischkombinat BerLIN DDR
VEB GWB VEB Getriebewerke Brandenburg, VEB Gummiwerke BerLIN DDR
VEB KWK VEB Kabelwerk Köpenick (BerLIN) DDR
Abkürzung Erklärung Kategorie
VEB MEB VEB Messelektronik BerLIN DDR
VEB MKB VEB Möbelkombinat BerLIN DDR
VEB RDB VEB Reifendienst BerLIN DDR
VEB RWB VEB Reparaturwerk BerLIN DDR
VEB SWB VEB Stahl- und Walzwerk Brandenburg, VEB Kombinat Stadtwirtschaft BerLIN DDR
VEB VTB VEB Versorgungstransporte BerLIN DDR
VEB WBB VEB Wasseraufbereitungsanlagenbau BerLIN DDR
VEB ZIM VEB Zentraler Ingenieurbetrieb der Metallurgie BerLIN-Pankow DDR
ZENTRON erster gemeinsamer Betrieb für Software der DDR und der UdSSR in KaLINin DDR
BAUO BLN Bauordnung BerLIN Baugewerbe
HS-PDSCH High Speed Physical DownLINk Shared Channel (Telekommunikation)  
INMARSAT International Maritime Satellite Organisation. Inmarsat bietet ein auf Satelliten basierendes Telekommunikationssystem für internationale Gespräche. Es wird in erster LINie für Gespräche genutzt, die von Schiffen oder Flugzeugen aus geführt werden. Telekommunikation
KPMD-PMK RichtLINien für den Kriminalpolizeilichen Meldedienst in Fällen Politisch motivierter Kriminalität Polizei
L-Nummer LINiennummer von ZugLINien des Zusatzplanes Bahn
lastrami LAnd STRAßen MIschLINg = abwertende Bezeichnung für manche Hunderasse
MiFID II Markets in Financial Instruments Directive = RichtLINie über Märkte für Finanzinstrumente zweite Fassung Bank
T-ONLINE Telekom onLINe (Telekom auf Sendung), vormals, siehe auch: Datex-J  
TOS-LINK siehe: TosLINk  
v.r.n.l. von rechts nach LINks
VEB BMHW VEB BerLINer Metallhütten- und Halbzeugwerke im Mansfeld Kombinat DDR
Abkürzung Erklärung Kategorie
VEB KKAB Volkseigener Betrieb Kombinat Kraftwerks Anlagenbau BerLIN/ Radebeul
VEB PoCo VEB PolstermöbeLINdustrie Cottbus DDR
VEB SERO VEB Kombinat Sekundärrohstofferfassung BerLIN DDR
VEB WSSB VEB Werk für Signal- und Sicherungstechnik BerLIN DDR
HIPERLINK High Performance Radio LINk  
IEEE-1394 Standard der, siehe auch: IEEE über den sogenannten Firewire-Bus, bei welchem bis zu 63 Geräte über maximal 4,5 Meter Leitungslänge mit einem PC verbunden werden können, auch bekannt als I-LINk oder Multimediainterface, die Datenübertragung beträgt bis zu  
LCRLSRSSW left, center, right, surround left, surround right, subwoofer (LINks, mitte, rechts, Umgebung LINks, Umgebung rechts, Subbass) Technik
RGST 1992 RichtLINien für Großraum- und Schwertransporte Bahn
LINTRONICS RUDI LINHARD ELECTRONICS  
RiLSA 1992 Die Abkürzung steht für RichtLINien für Lichtsignalanlagen (RiLSA) und schreibt die technische Zulässigkeit und Ausführung von Ampelanlagen in Deutschlend vor. Straßenverkehr
LASC. VIBR. Diese Abkürzung kommt nur bei Ideophonen vor und bedeutet dass man den angeschlagenen Ton kLINgen lassen soll. Telekommunikation
SV-SYNTHESE state variable Synthese (Multifunktionssynthese), Syntheseform in der KORG WAVEDRUM, Form des Physical ModelLINg, siehe auch VA  
LLECRERLSRSSW left, left enhanced, center, right enhanced, right, left surround, right surround, subwoofer (LINks, LINks erweitert, mitte, rechts erweitert, rechts, Umgebung LINks, Umgebung rechts, Subbass) Technik