In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

20 Abkürzungen mit LEC gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
LEC LAN Emulation Client daten
LEC Light-Emitting ELECtrochemical Cell daten
LEC Liquid Encapsulated Czochralski (Kristallzuchtverfahren) daten
LEC Local Exchange Carrier (Telekommunikation) daten
LEC Lodi Energy Center California USA Kraftwerk
CLEC Competitive Local Exchange Carrier (Telekommunikation) daten
ELEC Elektrizität Bahn
ILEC Incumbent Local Exchange Carrier (Telekommunikation) daten
LECK LECkage daten
LECO internationaler ICAO Code für den Flughafen La Coruna der Stadt La Coruna Spanien, die Abkürzung der IATA ist LCG ICAO
ELECT siehe: el daten
LECIS Laboratory Equipment Control Interface Specification daten
TELEC Nachrichtentechnik Bahn
CENELEC Comité Européen de Normalisation ELECtrotechnique daten
CENELEC Europäisches Komitee für Elektrotechnische Normung daten
CENELEC European Committee for ELECtrotechnical Standardization , 1973 in Belgien gegründete Organisation. Eine der drei Top-Organisationen der ESO. daten
CENELEC Organisation, Comite Europeen de Normalisation ELECtrontechnique (Europäische Normierungskommission für Elektronik), gehört der, siehe auch: CEN an daten
PEDELEC PedeLEC-Räder = Akronym für Pedal ELECtric Cycle Straßenverkehr
EURELECTRIC Union of the ELECtricity Industry , CENELEC angegliederte Organisation. Siehe auch CENELEC-Partner daten
LLECRERLSRSSW left, left enhanced, center, right enhanced, right, left surround, right surround, subwoofer (links, links erweitert, mitte, rechts erweitert, rechts, Umgebung links, Umgebung rechts, Subbass) Technik

541 Erklärungen mit LEC gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
E eLECtro (Elektro), in Verbindung mit z.B., siehe auch: E-Baß, siehe auch: E-Gitarre  
CT Cordless TeLECommunications = drahtlose Datenübertragung Telekommunikation
DS Dansk Standard / ELECtrotechnical Sector , CENELEC-Mitglied. Siehe auch CENELEC  
EA ELECtronic Arts Firma
EC ELECtromically Commutated, elektronisch kommutierte GS-Motore , bürstenlose GS-Motore, z.B. Lüftermotor (kleiner 600W).  
EI ELECtron Impact (Massenspektrometer)  
EI ELECtronic Ignition, GM, elektronische Zündung  
EL eLECtric, eLECtronic (elektrisch, elektronisch), siehe auch: eLECt  
EL ELECtroluminescence, Elektrolumineszenz  
EM eLECtro-magnetic (elektromagnetisch)  
EM eLECtronic music (Elektronische Musik)  
EM ELECtronic Musician (Elektronikmusiker), amerikanisches Journal  
EN Europa-Norm, Europäische Norm (CENELEC)  
EO ELECtro-Optical (Effects)  
EP eLECtric piano (elektrisches Piano), Bestandteil von nach Kategorien sortierten Klangbezeichnungen bei YAMAHA  
ER early refLECtions (frühe Reflexionen), Hallalgorithmus  
ES ELECtrical system Kraftwerk
EV ELECtro Vehicle = Elektrofahrzeug = Elektroauto Auto
EV ELECtro Voice  
GC automatische Speicherfreigabe von Java (engl. Garbage-ColLECtor, kurz GC) Programmierung
Abkürzung Erklärung Kategorie
GV GeschLEChtsverkehr Bahn
GV GeschLEChtsverkehr Diese Abkürzung wird auch offiziell benutzt. (z.B. juristisch, medizinisch). Sex
HD Harmonization Document (CENELEC)  
IP Geistiges Eigentum - IntelLECtual Property (IP)
IP InteLECtual Property = Recht auf geistiges Eigentum an einem Produkt Recht
IP IntelLECtual Properties = Geistiges Eigentum (z.B. Patente) Englisch
KS Kit SeLECtor, Typ von PEARL  
LE LOGAN ELECTRONICS  
LL Landsberg a. LECh, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland Ort
LM LECtern microphone (LECtern-Mikrofon), Typ von Crown  
SE STUDIO ELECTRONICS  
TB Schnellbauschraube (Trompetenkopf) mit Bohrspitze. Geeignet für Gipskartonplatten auf Unterkonstruktionen aus Profilen aus StahlbLECh 0,7 bis 2,25 mm Dicke.  
TN Schnellbauschraube (Trompetenkopf) mit Nagelspitze. Geeignet für Gipskartonplatten auf Unterkonstruktionen aus Holz oder StahlbLECh bis 0,7 mm Dicke.  
US unit seLECtor (Einheitenauswähler), Typ von ROLAND  
AdX DoubLEClick Ad Exchange von Google Software
AEL Arabia ELECtric Ltd. Equipment Firma
ARS Automatic route seLECtion Telekommunikation
CEB Comité ELECtrotechnique Belge , CENELEC-Mitglied. Siehe auch CENELEC  
CEC HDMI Consumer ELECtronics Control (CEC) ist ein Feature von HDMI mit der Ihr TV-Gerät Befehle an Blu-ray™ und DVD- Player senden kann. Hersteller verwenden für HDMI CEC unterschiedliche Namen. Samsung nennt es beispielsweise „Anynet+“, während Sony sich für "BRAVIA Link" oder "BRAVIA Sync" entschieden hat. Computer
CEI Comitato Elettrotecnico Italiano , CENELEC-Mitglied. Siehe auch CENELEC-Partner  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CEM Center for ELECtronic Music (Zentrum für elektronische Musik), Sitz in New York City, USA  
CEM Channel ELECtron Multiplier  
CEM CURTIS ELECTROMUSIC SPECIALITIES, siehe auch SSM  
CES Cambridge Engineering SeLECtor (Database) (UK)  
CES Consumers ELECtronic show = Elektronik Verbraucher Messe in Las Vegas Messe
CES Organisation, Consumer ELECtronics Show (Messe für Konsumelektronik), USA-Messe  
CES Swiss ELECtrotechnical Committee , CENELEC-Mitglied. Siehe auch CENELEC  
CFE Comisión Federal de ELECtricidad Firma
CFS cartridge filter system (Filterkartensystem), Entwicklung von STUDIO ELECTRONICS (siehe: ATC-1), austauschbare Filterbausteine  
CFT Comisión Federal de TeLEComunicationes Bahn
CIR Cylindrical Internal RefLECtion (ATR-Technik)  
CMB (Fraunhofer-) Center for MoLECular Biotechnology (Newark, DE, USA)  
CML Charlys Musikladen, Deutschlandvertrieb für STUDIO ELECTRONICS  
CMS Cambridge Materials SeLECtor (Database) (UK)  
CTN Corporate TeLECommunication Network  
DBR Distributed Bragg RefLECtor (Laser)  
DCE Data ColLECtion Engine  
DCW directivity control waveguide (richtungsgeleitete Frequenzführung), spezielles Verfahren von GeneLEC in deren Monitoren  
DDS Digital Delay/Sampler (DigitaLECho/-sampler), Typ von ARION  
DES Department of ELECtrical Science (NPL, UK)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DFP DoubLEClick for Publishers von Google Software
DFS Dynamic Frequency SeLECtion (Telekommunikation)  
DHF Deformed Helix FerroeLECtrics  
DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Informationstechnik , CENELEC-Mitglied. Siehe auch CENELEC  
DME Digital Motor ELECtronics (Kfz)  
DOC Disk Orchestra ColLECtion (Diskettenorchester-Sammlung), YAMAHAeigenes Format zur Speicherung von Sequenzerdaten, hier: Sammlung der verschiedenen erhältlichen Titel YAMAHAs  
DRG digital radiance generator (digitaler Ausstrahlgenerator), von der Firma T.C. ELECTRONIC benutzte Bezeichnung  
DRO DieLECtric Resonance Oscillator  
DVS ELECtronic Data Processing System , Datenverarbeitungssystem  
E-. ELECtronic ... (-Business, -Commerce, -Economy, -Journal, -Procurement etc.)  
E/R early refLECtions (frühe Reflexionen), hier: Hallprogramme von Effektprozessoren  
EAD ELECtrical Automation Digitalization Kraftwerk
EBL ELECtronic Brake Limiter, elektronische Bremskraftregelung beim LKW, wirkt oft nur auf die Hinterräder.  
EBM ELECtronic Body Module, GM, elektronisches Fahrgestellmodul  
EBM ELECtronic Body Music (Elektronische Körper-Musik), rhythmische Musikrichtung, aus Industrial und Techno entstanden  
EBM ELECtronisches Batterie Management, BOSCH, Ermittlung der momentanenen Batterieleistungsfähigkeit und Diagnose des Ladezustands  
EBR ELECtronic Batch Record  
EBS ELECtronic Broking Service Bank
EBT ELECtron-Beam Testing  
ECB ELECtronic Code Book , Elektronisches Codebuch Software
Abkürzung Erklärung Kategorie
ECC ELECtrochemical Concentration Cell  
ECD ELECtronically Controlled Deceleration, BMW 2004, Elektronisch besteuerte Abbbremsung, pennt der Fahrer und ACC erkennt eine Gefahrensituation, so veranlasst es ECD zu einer selbstständigen Bremsung mit bis zu 3m/s^2. (Bei DC dagegen weckt das entsprechen  
ECI ELECtronic ? Ignition, DC, 1/2003, Wechselspannungszündanlage  
ECI ELECtronic Cafe International , Internetcafekette  
ECI European Copper Institute , CENELEC angegliederte Organisation. Siehe auch CENELEC-Partner  
ECM ELECtronic Control Module, GM, elektronisches Kontrollmodul  
ECM ELECtronic Crossover Mainframe (elektronische Universalsteuereinheit), Typ von PEAVEY  
ECS ELECtronic Courseware Systems  
ECS ELECtrotechnical Certification Scheme Organisation
ECU ELECtrical (or: ELECtronic) Control Unit  
ECU ELECtronic Control Unit, elektronisches Steuergerät  
EDA ELECtronic Design Automation
EDC ELECtronic Damper Control (Kfz) = Funktion die die Arbeit der Stoßdämpfer an Fahrzeugen überprüft Auto
EDC ELECtronic Diesel Control (Kfz) Auto
EDC ELECtronic Diesel Control, elektron. Diesel Regelung Auto
EDF ELECtricité de France  
EDI ELECtronic Data (or: Document) Interchange  
EDI ELECtronic Data Interchange = Datenaustauschsysteme; for Administration Commerce and Transport), Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation Handel
EDI ELECtronic Data/Document Interchange , elektronischer Datenaustausch  
EDM ELECtric Dipole Moment (Elementarteilchenphysik)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EDP ELECtronic Data Processing  
EDP ELECtronic Data Processing , Elektronische Datenverarbeitung  
EDP eLECtronic data processing (elektronische Datenverarbeitung), ,siehe auch EDV  
EDP ELECTRONIC DREAM PLANT, später, siehe auch: EDPO, OSC  
EDS ELECtronic Data Switching System , Elektronisches Datenvermittlungssystem  
EDS ELECtronic Differential System (Kfz)  
EEC ELECtronic Engine Control, Ford, elektronische Motorüberwachung Auto
EEH ELECTRONIC ENGINEERING HOFFMANN  
EEI Edison ELECtric Institute
EEM ELECtronic Engine Management (Kfz)  
EEM ELECtronisches Energie Management, Steuergerät, das Akku, Generator und Verbraucher kontrolliert. Verbraucherpriorisierung, Diagnose von Batterie- und Ladezustand.  
EES ELECtrical Excitation System = Elektrisches Erregungs System Elektro/Elektronik
EFC ELECtronic Feedback Carburator, Chrysler  
EFI ELECtronic Fuel Injection, elektronische Benzineinspritzung  
EGC ELECtronic Ghosts of the Caliphate
EHC ELECtro hydraulic converter = elektrohydraulischen Wandler Technik
EHM ELECtro Hydraulic Module, integrierte Getriebesteuerung wie MTM jedoch mit zusätzlicher Druckregelung  
EIA ELECtronic Industry Association Organisation
EID ELECtronic Identification of Containers  
EIT ELECtromagnetically Induced Transparency, elektromagnetisch induzierte Transparenz  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EKO ELECTRONIC KEYBOARDS AND ORGANS  
ELB ELECtronic Lean Burn, Chrysler, elektronisch-gesteuerte Magerverbrennung  
ELD eLECtro luminescent display  
ELN ELECtronic Lab(oratory) Notebook  
EMB ELECtromagnetic Interference  
EMC ELECtromagnetic Compatibility (, EMV)  
EMF ELECtromagnetic Field  
EMF Organisation, ELECtronic Music Foundation (Stiftung für elektronische Musik)  
EMI ELECtromagnetic Interference  
EMI ELECtroMagnetic Interference, elektromagnetische Interferenz, siehe EMV  
EMI eLECtronic music interactive (elektronische interaktive Musik)  
EMI ELECtronical Musical Instruments (elektronische Musikinstrumente), häufig als Zusatz in Firmenbezeichnungen zu finden  
EML ELECTRONIC MUSIC LABORATORIES  
EMP ELECtromagnetic Pulse  
EMP eLECtromagnetic pulse (elektromagnetischer Impuls)  
EMP EVENT ELECTRONICS Micro Preamplifier (Mikrofonvorverstärker der Firma EVENT ELECTRONICS)  
EMR ELECtromagnetic Relay  
EMR ELECtron Magnetic Resonance  
EMR ELECtronic Module Retard, ???  
EMR ELECtronic Music Research ELECtromusic Research , Softwarehersteller  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EMS ELECtrified Monorail System Bahn
EMS ELECTRON MUSIK STUDION STOCKHOLM Musik
EMS ELECtronic Message System Kommunikation
EMS ELECTRONIC MUSIC STUDIOS LONDON Musik
EMT ELECTRONIC MUSIC TECHNOLOGY  
EOS ELECtrical Overstress  
EPC ELECtronic Parts Catalogue, Opel  
EPC ELECtronic Power Conditioner  
EPC ELECtronic Power Control Auto
EPG ELECtronic Program(ming) Guide (Digital broadcast)  
EPS ELECtronic Protection System Fahrzeug
ERF ELECtrorheological Fluid  
ERI eLECtive replacement indicator  
ERT eLECtive replacement time  
ESC ELECtronic Spark Control, elektronische Zündsteuerung  
ESD ELECtronic Software Distribution , bezeichnet Marketing, Verteilung und Verkauf von Software über das Internet. Für die Transportsicherung werden dabei Verschlüsselungstechniken wie Authenticode oder DES verwendet. Siehe auch: BOB Computer
ESD ELECtroStatic Discharge, Elektrostatische Entladung, Teil der EMV-Prüfung, (Probleme mit elektrostatisch gefährdeten Bauelementen) Technik
ESI ELECtronic Supplier Integration = digitale Lösung für den Einkauf
ESM ELECtrical Switch Module = elektrischer Umschalter, vergleiche OSM Leittechnik
ESO European Standards Organizations , Zusammenschluß aus drei Standardisierungsorganisationen: CEN, CENELEC und ETSI  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ESP ELECTRIC SOUND and PICTURE, Zusatz in der Firmenbezeichnung der Firma FAIRLIGHT ESP  
ESP ELECTRIC SOUND PRODUCTS  
ESP ELECtro Static Filter = ELECtrostatic Precipitator
ESP ELECtronic Security Perimeter Leittechnik
ESP ELECtronic Security Perimeter = Sichere Umgebung; siehe auch DMZ Computer
ESP ELECtronic Stability Program, elektronisches Stabilitätsprogramm (Kfz)  
ESP ELECtrostatic Precipitator Kraftwerk
ESR ELECtrical Substitution Radiometer  
ESR ELECtron Spin Resonance, Elektronenspinresonanz  
ESS ELECtronic Spark SeLECtion, Cadillac, elektronische Zündauswahl  
ESS ELECtronic Switching System  
EST ELECtronic Spark Timing, elektronische Zündzeitpunktverstellung (Kennfeldzündung  
ETF eLECtron transferring flavoprotein  
ETI ELECTRONICS TODAY INTERNATIONAL (Elektronik heute international), britische Fachzeitschrift  
ETI ELECtrotechnology Industry Database  
ETN ELECtronic Trading Networks  
Eto European TeLECommunications Office , Gremium bzw. Organisation  
EVA ELECtric Vehicle Architecture = Plattform für elektrische Autos von Mercedes Benz Auto
EVI ELECTRO VOICE INTERNATIONAL  
EVI eLECtronic valve instrument (elektronisches Klappeninstrument), z.B. Klarinette, Saxophon (mit Klappenmechanik), hier: spezielle Steuerinstrumente für die Ansteuerung von elektronischen Klangerzeugern  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EWB ELECtronic Wedge Brake = Elektronische Keil Bremse für Fahrzeuge Siemens
EWI eLECtronic wind instrument (elektronisches Blaßinstrument)  
EWV eLECtronic wind and valve instrument, vgl. EVI, EWI  
FEL Free ELECtron Laser, Freie-Elektronen-Laser  
FFM GeschLEChtsverkehr zu dritt. In Annoncen werden Dreier oft mit FFM , Frau - Frau - Mann abegekürzt. (siehe auch: flotter Dreier, FMF, FMM) Sex
FLC FerroeLECtric Liquid Crystal  
FMF GeschLEChtsverkehr zu dritt. In Annoncen werden Dreier oft mit FMF , Frau - Mann - Frau abgekürzt. Diese Stellung wird auch oft als Sandwich bezeichnet. (siehe auch: flotter Dreier, FFM, FMM) Sex
FMM GeschLEChtsverkehr zu dritt. In Annoncen werden Dreier oft mit MMF , Frau - Mann - Mann abgekürzt. (siehe auch: flotter Dreier, FMF, FFM) Sex
Fpl Femininum Plural = ein Substantiv mit weiblichem GeschLECht und davon die Mehrzahl Sprachen
FSP fast seLECtion panel (Bedienoberfläche mit schnellem Zugriff), Bezeichnung von Laserware Encom (X-ess-Softwaresequenzer  
FZM siehe GeschLEChtsumwandlung Sex
GBG Gesetz zur Bekämpfung der GeschLEChtskrankheiten  
gbo goods in bad order, englisch: Waren in schLEChtem Zustand Bahn
GEB Gujarat ELECtricity Board India Firma
GEK GOLDSTARs eLECtronic keyboards (GOLDSTARs elektronische Tasteninstrumente), Baureihe von GOLDSTAR  
GEM Gas ELECtron Multiplier  
GEM GENERAL ELECTRO MUSIC  
GEM Graff ELECtronic Machines Ltd., Hersteller von, siehe auch: MC-Kopierern  
HES Home ELECtronic System  
HEV Hybrid ELECtric Vehicle  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HTF Heat Transfer Fluid (HTF) pumps are used to pump fluids through the heat colLECtion system of large mirror tract and concentrated solar power (CSP) plants. They are normally centrifugal pumps, and circulate fluids like synthetic oil and molten salt at high temperature, pressure, flow rate, and head. Kraftwerk
hwG interne, in Personenakten verwendete Abkürzung für häufig wechselnde GeschLEChtspartner (promiske Person) DDR
ICG IntelLECtual Capital Group (Franklin, MI, USA)  
IDE Integrated Device ELECtronic , eine Laufwerksschnittstelle, bei der sich die Controllerelektronik auf dem Laufwerk befindet und daher eine getrennte Adapterkarte überflüssig ist.  
IDE integrated disc disk, drive eLECtronic (integrierte Laufwerkselektronik), häufig auf, siehe auch: pcs zu findene Bezeichnung für den Anschluß von z.B., siehe auch: CD-ROM-Laufwerken  
IDE Integrated Drive ELECtronics, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
IEC International ELECtronical Commission , Gremium bzw. Organisation  
IEC International ELECtrotechnical Commission  
IEC International ELECtrotechnical Commission , Teil der ISO  
IEC Organisation, International ELECtrotechnical Commission (Internationale Elektrotechnische Kommission), Normungsgesellschaft zur Normung von Audio- und Elektrotechnik mit Sitz in Genf,siehe auch: DIN, CCIR, NAB, RIAA, auch als IEC-Steckverbindung (vom IEC  
IEE Institution of ELECtrical Engineers (UK)  
IFE Instituto Federal ELECtoral (Bundeswahlinstitut) Bahn
IMC Instrument Meteorological Conditions (Instrumentenflugwetterbedingungen, Sicht schLEChter als bei VFR)  
IMS Institute for MoLECular Science (Okazaki, Japan)  
IMT International Mobile TeLECommunications  
IPR InteLECtual Property Rights = Recht auf geistiges Eigentum an einem Produkt Recht
IST Icelandic Standards , CENELEC-Mitglied. Siehe auch CENELEC  
ITU International TeLECommunication Union im Bereich der EDV  
ITU International TeLECommunication(s) Union (Genf, Schweiz)  
ITU Organisation, International TeLECommunication Union (Internationale Telekommunikationsunion), auch, siehe auch: UIT  
Abkürzung Erklärung Kategorie
JLC Jim L. COOPER ELECTRONICS  
JPG Joint Presidentandlsquo,s Group , TOP-Level-Koordination bestehend aus CEN, CENELEC und ETSI  
LCC internationaler IATA Code für den Flughafen Lepore der Stadt LECce Italien IATA
LCG internationaler IATA Code für den Flughafen La Coruna der Stadt La Coruna Spanien, die Abkürzung der ICAO ist LECO IATA
LDR Large Disployable RefLECtor (Satelliten)  
LEC LAN Emulation Client  
LEC Light-Emitting ELECtrochemical Cell  
LEC Liquid Encapsulated Czochralski (Kristallzuchtverfahren)  
LEC Local Exchange Carrier (Telekommunikation)  
LEC Lodi Energy Center California USA Kraftwerk
LEP Large ELECtron Positron Collider (CERN)  
LER Local ELECtronic Room = lokaler Elektronik Raum Leittechnik
LEW LEChwerke (LEW) Energiedienstleister aus Bayerisch-Schwaben. Firma
LNG Levonorgestrel = Pille danach; wird das Gestagen Levonorgestrel in sehr hoher Dosierung zur Notfallverhütung bis zu drei Tage (72 Stunden) nach dem ungeschützten GeschLEChtsverkehr eingesetzt; siehe auch http://www.sexlex24.de Medizin
MEU Mitsubishi ELECtric Europe B.V. (“MEU”) Firma
MEW

Ministry of ELECtricity and Water = Ministerium für Elektrizität und Wasserwirtschaft

Politik
MOE Ministry of ELECtricity
NEC National ELECtrical Code (US Standard)
NEC Nippon ELECtric Company = Japanischer Elektronik Konzern Firma
PEP Polymeric ELECtronics Packaging  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PKN Polish Committee for Standardization , CENELEC angegliederte Organisation. Siehe auch CENELEC  
PLS programmable line seLECtor (programmierbarer Kanalwähler), Typ von YAMAHA  
POS bezeichnet auch ELECtronic Cash, es werden dabei Karte und Pin benötigt. Der Händler stellt eine Online-Verbindung zur Bank her, die ihm hohe Sicherheit garantiert, weil eine Zahlungsgarantie besteht. Der Händler kann außerdem feststellen, ob eine Sperrun  
PPC Piano Player ColLECtion, Songdiskettenformat bei YAMAHA, siehe auch DOC oder auch, siehe auch: ISM  
PSO Krankheit SchuppenfLEChte (Psoriasis) Gesundheitswesen
PSR Precision Segmented RefLECtor (Satelliten)  
PSS Personalized Service SeLECtor (Telekommunikation)  
Pto Public TeLECommunications Operator  
RBI Relative Bearing SeLECtor (Seitenpeilungswähler)  
REC Radiative ELECtron Capture  
REU Remote Control ELECtronic Unit  
RGS RefLECtion Grating Spectrometer  
RLT Real Live Test , ist ein Test dem sich Transsexuelle unterziehen müssen bevor sie eine Gesclachtsumwandlung durchführen dürfen. Englisch für den Alltagstest. Das ist das Jahr, das Transsexuelle normalerweise in der gewünschten GeschLEChterrolle leben müss Sex
RTG Radioisotope ThermoeLECtric Generator  
SCA Solar ColLECtor Assembly Kraftwerk
SDC Sample Data ColLECtion  
SEC Saudi ELECtric Company = Energieversorgungsunternehmen in Saudi Arabien Firma
SEC Solid ELECtrolyte Coulometry  
SED Surface-Conduction ELECtron-Emitter Display  
SEE Service de landlsquo,Energie de landlsquo,Etat , CENELEC-Mitglied. Siehe auch CENELEC  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SEI STAGE ELECTRONICS INCORPORATED  
SEK Svenska Elektriska Kommissionen , CENELEC-Mitglied. Siehe auch CENELEC Firma
SEM Scanning ELECtron Microscope (auch: Microscopy)  
SEM School for ELECtronic Music (Schule für elektronische Musik), eine Schule mit Sitz in der Schweiz  
SER Station ELECtrical Reticulation
SES Single ELECtron Substance  
SET Secure ELECtronic Transaction (Internet, Verschlüsselung)  
SET Secure ELECtronic Transfer , Standard der wichtigsten Kreditkartenunternehmen für ECash. SET sichert nicht nur den Datentransfer, sondern ermöglicht auch die Identifizierung der Teilnehmer.  
SET Single-ELECtron Transistor  
SET Single-ELECtron Tunneling (Oscillations)  
SEV Slovak ELECtrotechnical Committee , CENELEC angegliederte Organisation. Siehe auch CENELEC  
sf6 Schwefelhexaflorid - ein sehr schLEChter elektricher Leiter. Isolationsgas in hochspannungsschaltern Elektro/Elektronik
SHG seLECtive harmonic geometry (ausgewählte harmonische Geometrie)  
SLM SeLECtive Laser Melting  
SLS SeLECtive Circuit Breaker (ger.: ‘Selektiver Leistungsschalter‘) Elektro/Elektronik
SMS Single MoLECule Spectroscopy  
SOU Jazz- sousaphone (Sousaphon), BLEChblasinstrument ähnlich Posaune, nach dem Erfinder J. Ph. Sousa benannt  
SPS SeLECted Plant Situation Kraftwerk
SSG Service SeLECtion Group (Telekommunikation)  
SVB Statistical DiaLECt of Visual Basic  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TAT Transatlantic TeLECommunications Cable = Transatlantisches Telefonkabel Telekommunikation
TDD TeLECommunications Device for Deaf , Telekommunikationsgerät für Gehörlose  
TEM Transmissionselektronenmikroskop(ie), Transmission ELECtron Microscope (or: Microscopy)  
TIE Toy Industries of Europe , CENELEC angegliederte Organisation. Siehe auch CENELEC-Partner  
TMF TeLECommunications Management Forum (Telekommunikation)  
TMN TeLECommunication Management Network , Fernmelde-Kontrollnetz  
TMN TeLECommunication(s) Management Network (Telekommunikation)  
TSB TeLECommunication Standardization Bureau , Gremium bzw. Organisation  
TSE Turkish Standards Institution , CENELEC angegliederte Organisation. Siehe auch CENELEC  
TSG Gesetz über die Änderung der Vornamen und Feststellung der GeschLEChtszugehörigkeit in besonderen Fällen (Transsexuellengesetz), amtliche Abkürzung Bahn
TSO TeLECommunications Service Order  
TTC TeLECommunications Technology Council (Japan)  
TTC Telemetry and TeLECommand  
UCD update colLECtion days Leittechnik
UIT Organisation, Union Internationale des TeLECommunications (Union der internationalen Telekommunikation), Sitz in Genf, auch, siehe auch: ITU  
UPT Universal Personal TeLECommunications  
UTC Utilities TeLECom Council (UTC) Telekommunikation
UTE Union Technique de landlsquo,ELECtricité , CENELEC-Mitglied. Siehe auch CENELEC  
WAD WasserstoffLECkagedetektion Leittechnik
WLS Web LECturing and Training System  
Abkürzung Erklärung Kategorie
WPG wave plate guide (WellbLEChführung), Technik im Monitorbau  
XPS X-Ray PhotoeLECtron Spectroscopy  
BHEL Bharat Heavy ELECtrical Ltd. Firma
CCPA California Consumer Privacy Act (CCPA) is a new data privacy law that applies to certain businesses which colLECt personal information from California residents. Datenschutz
CEIC Committee on ELECtronic Information and Communication  
CEMS COORDINATED ELECTRONIC MUSIC STUDIO (koordiniertes elektronisches Musikstudio), Typ von MOOG Musik
CEPC Cairo ELECtricity Produktion Company Firma
CEPT Comite Europeen des Postes et TeLECommunications , Konferenz der Fernmeldeverwaltungen, die u.a. den nach ihr benannten BTX-Darstellungsstandard erarbeitet hat  
CEPT Conférence Européenne des Postes et (des) Télécommunications  
CLEC Competitive Local Exchange Carrier (Telekommunikation)  
CLEM Organisation, Contact List of ELECtronic Music (Kontaktadressenliste für Elektronische Musik)  
CLEO Conference on Lasers and ELECtro-Optics  
CNET Centre Nationale DEtudes Des TeLECommunication , Gremium bzw. Organisation  
coll colLECted engl.; colLECtion engl.; colLECtive engl.; colLECtor engl.
CORE co-efficent optimized room emulator (zusätzliche optimierte Raumsimulation), Bezeichnung für einen Hallalgorithmus im T. C. ELECTRONICS M 5000  
CSNI Czech Standards Institute , CENELEC-Mitglied. Siehe auch CENELEC  
DECT Digital Enhanced (or: European) Cordless TeLECommunication (or: Telephony)  
DEHG Digital eLECtrohydraulic governor Kraftwerk
DEWA Dubai ELECtricity & Water Authority Kraftwerk
DIEM Organisation, Danish Institute of ELECtroacoustic Music (Dänisches Institut für elektroakustische Musik)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DIRC Detection of Internally RefLECted Cherenkov Light  
E-MU E-MU SYSTEMS, ursprünglich E-æ SYSTEMS für ELECtronic Micro Systems, fälschlicherweise auch EMU  
E4OD ELECtronic 4-Speed OverDrive transmission, Ford, elektron. 4-Gang AutomatikgetriebE mit Schongang  
EASY EASY = ELECtric Autonomous Shuttle for You = ein autonom fahrender Minibus der in Bad Soden-Salmünster getestet wird Verkehr
EAWR ELECtricity at Work Regulations
EBCM ELECtronic Brake Control Module, GM, elektronisches Bremsüberwachungsmodul  
EBIT ELECtron Beam Ion Trap  
ECCS ELECtronic Concentrated Control System, Nissan, elektronisch-verstärktes Kontrollsystem  
ECML ELECtronic Commerce Modeling Language  
ECSS European Co-operation for Space Standardization , CENELEC angegliederte Organisation. Siehe auch CENELEC-Partner  
eCTD ELECtronic Common Technical Document (Standard)  
EDIF ELECtronic Design Interchange Format  
EDIS ELECtronic Distributerless Ignition, Ford USA, DI Auto
EDMD ELECtronic Document Message Directory  
EDMS ELECtronic Document Mangement System  
EDPS ELECtronic Data Processing System , Datenverarbeitungssystem  
EEGR ELECtronic EGR Valve, elektron. EGR Ventil  
EEHC Eqyptian ELECtricity Holding Company  
EELS ELECtron Energy Loss Spectroscopy  
EFIS ELECtronic Flight Instrument System (elektronisches Fluginformationssystem)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EHPS ELECtro Hydraulic Power Steering, ZF, elektrohydraulische Lenkung, die Servopumpe wird nicht von der Kurbelwelle angetrieben sondern von einem Elektromotor.  
EIDE Enhanced Integrated Drive ELECtropnics, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
EL-G eLECtric guitar (Elektrische Gitarre)  
ELEC Elektrizität Bahn
ELFE ELECtron Laboratory for Europe  
ELOT Hellenic Organization for Standardization , CENELEC-Mitglied. Siehe auch CENELEC  
ELPI ELECtrical Low Pressure Impactor, Messgerät zur Größenklassierung von Rußpartikeln im Abgas  
EMBB ELECtronic Mail Building Block  
EMBL Europäisches Molekularbiologisches Laboratorium, European MoLECular Biology Laboratory (Heidelberg)  
EMCD ELECtromagnetic Compatibility Directive (EMCD) = Regelung zur elektromagnetischen Verträglichkeit von Anlagen Technik
EMID ELECtronic Musical Instrument Division (Abteilung für elektronische Musikinstrumente), Unterorganisationen von MATSUSHITA (, TECHNICS) und AKAI (, AKAI PROFESSIONAL), welche sich ausschließlich den Musikalien widmen  
EMMS ELECtronic Media Management System , elektronische Nachrichtendienste  
EMRS ELECtromagnetic Remote Sensing  
EMSL Environmental MoLECular Sciences Laboratory (PNNL, USA)  
EOPS ELECtronic Overspeed Protection System
EPBX ELECtronic Private Branch Exchange  
EPIC ELECtronic and Photonic Integrated Circuits  
EPMS ELECtronic Project Management System Leittechnik
EPRI ELECtric Power Research Institute
EPSC EPROM Sound ColLECtion (EPROM Klangsammlung), Typen von DYNACORD, ,siehe auch EPROM Musik
Abkürzung Erklärung Kategorie
EPUB EPUB (Akronym für eLECtronic publication) ist ein offener Standard für E-Books vom International Digital Publishing Forum (IDPF) Computer
EQEC European Quantum ELECtronics Conference  
ERNE Energetic and Relativistic Nuclei and ELECtron Experiment (an Bord von SOHO)  
ESig ELECtronic signature Computer
ESPI ELECtronic Speckle Pattern Interferometry  
ESTA elektronische Reisegenehmigungssystem (ELECtronic System for Travel Authorization - ESTA) Reisen
ETCI ELECtro-Technical Council of Ireland Limited , CENELEC-Mitglied. Siehe auch CENELEC  
ETDM ELECtric(al) (or: ELECtronic) Time Division Multiplexing (optische Telekommunikation)  
ETDM ELECtronic Time Division Multiplexing  
ETES ELECtric Thermal Energy Storage = speichert große Mengen an Hochtemperaturwärme (bis zu 800°C) in Vulkangestein Kraftwerk
eTIN ELECtronic Taxpayer Identification Number  
ETIS European TeLECommunications Informatics Services , Gremium bzw. Organisation  
ETNO European Public TeLECommunications Network Operators Association , Gremium bzw. Organisation  
ETSI European TeLECommunications Standards Institute , Europäische Standardisierungsbehörde für Telekommunication mit insgesamt 45 Mitgliederorganisationen in 14 Ländern. Ist eine der drei Top-Organisationen der ESO.  
ETSI European TeLECommunications Standards Institute (seit 1988)  
EVRV ELECtronic Vacuum Regulator Valve for EGR, GM, elektronisches Vakuum-Regulierventil für EGR  
FDEM Frequency Dependent ELECtromagnetic Sensor  
FELI Free ELECtron Laser Research Institute (Osaka, Japan)  
FLCD ferroeLECtric, siehe auch: LCD, (eisenelektrische Flüssigkristallanzeige), Begriff aus der, siehe auch: LCD-Technik  
FLIC Flexible Interdigital Cuff ELECtrode  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FMEA Florida Municipal ELECtric Association
FTIR Frustrated Total Internel RefLECtion (Lichtmodulator)  
GCSR Grating-assisted codirectional Coupler with rear Sampled RefLECtor (tunable laser)  
GEIS General ELECtric Information System, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
GLES German Longitudinal ELECtion Study
GZSZ Gute Zeiten, SchLEChte Zeiten, Fernsehserie auf RTL  
HDBR Hybrid Distributed Bragg RefLECtor (optische Telekommunikation)  
HDCS Hard Disk Controller SeLECt  
HEMT High ELECtron Mobility Transistor  
ICER Industry Council for ELECtronic Equipment (UK)  
IEEE Institute Of ELECtrical And ELECtronical Engineers , Gremium bzw. Organisation  
IEEE Institute of ELECtrical and ELECtronics Engineers , Fachverband, für Normierung auf dem Gebiet der Elektrotechnik. Am bekanntesten ist die Projektgruppe 802, die etliche Standards definiert hat, die für lokale Netze weltweite Gültigkeit erlangten haben.In  
IEEE Institute of ELECtrical and ELECtronics Engineers (USA)  
IEEE Organisation, Institute of ELECtrical and ELECtronic Engineers (Institut der Elektrik- und Elektronikingenieuren), enge Zusammenarbeit mit dem, siehe auch: IEC  
IEMN Organisation, International ELECtronic Music Network (Internationales Elektronisches Musik-Netzwerk)  
IEPE Integrated ELECtronic PiezoeLECtric  
IERE Institution of ELECtronic and Radio Engineers (London)  
IESO Independent ELECtric System Operator (IESO) in Ontario Kanada
IETS Inelastic ELECtron Tunneling Spectroscopy  
ILEC Incumbent Local Exchange Carrier (Telekommunikation)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IP21 Schutz gegen Berührung: Fingerschutz Durchmesser 12mm, Schutz gegen Fremdkörper: Durchmesser >= 12,5mm, Länge 80 mm, Schutz gegen Wasser: Schutz gegen senkrecht fallendes Tropfwasser durch Wanne über perforiertem DachbLECh Elektro/Elektronik
IP31 Schutz gegen Berührung: Fingerschutz Durchmesser 2,5mm, Schutz gegen Fremdkörper: Durchmesser >= 2,5mm, (Niederohmig Verschraubte Gitter hinter Lüftungsöffnungen)Schutz gegen Wasser: Schutz gegen senkrecht fallendes Tropfwasser durch Wanne über perforiertem DachbLECh Elektro/Elektronik
IPRC IntelLECtual Property Rights Committee (TC im ETSI)  
IQEC International Quantum ELECtronics Conference  
JECF Java ELECtronic Commerce Framework , ein in Java realisiertes Konzept für den elektronischen Zahlungsverkehr.  
JEDI Joint ELECtronic Data Interchange , Gremium bzw. Organisation  
LÄS LECkageüberwachungssystem  
LCRS left, center, right, surround (links, mitte, rechts, Umgebung), DOLBY-Stereotechnik, siehe auch Lt, Rt, auch LCRLsRsSw, LLECReRLsRsSw, 5.1Format  
LECK LECkage  
LECO internationaler ICAO Code für den Flughafen La Coruna der Stadt La Coruna Spanien, die Abkürzung der IATA ist LCG ICAO
LEEM Low Energy ELECtron Microscopy  
LEOS Lasers and ELECtro-Optics Society (IEEE)  
LMAA LECk Mich Am Arsch
LMWH low moLECular weight heparin  
LPOE Levelized Price of ELECtricity
NESC National ELECtrical Safety Code
OTDR Optical time domain refLECtometer Leittechnik
PEEM Photo-Emission ELECtron Microscope, Photoemissions-Elektronenmikroskop  
PERL Practical Extraction and Report Language (scherzhaft auch: Pathologically EcLECtic Rubbish Lister) (Textmanipulation)  
PESC Power ELECtronics Specialist Conference  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PICS Platform for Internet Content SeLECtion, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
PJFF A Pulse Jet Fabric Filter (PJFF) is a particulate removal device. This device colLECts the particles entrained in the flue gas by means of fabric filter media. The particulate typically consists primarily of flyash exiting the air heater. Technik
POLY Polymeric Materials for MicroeLECtronics and Photonics (Kongress)  
QELS Quantum ELECtronics and Laser Science (Conference)  
RNRT Réseau National de Recherche en Télécommunications (France Télécom)  
SANS

SANS, das "Space flight-associated neuro-ocular syndrom" ist ein medizinisches Augenleiden. Astronauten sehen nach einem mehrmonatigen Aufenthalt im All nicht mehr richtig. Im Sehfeld tauchen FLECken auf, dadurch können Instrumente schwerer abgelesen werden oder bedient werden.

Raumfahrt
SCBR Silicon Chip Bragg RefLECtor (Laser)  
SE-1 STUDIO ELECTRONICS monophonic (monophoner Synthesizer von STUDIO ELECTRONICS), siehe auch SE-6  
SE-6 STUDIO ELECTRONICS 6-voice (sechsstimmiger Synthesizer von STUDIO ELECTRONICS), siehe auch SE-1  
SEED Self-ELECtrooptic-Effect Device  
SERM SeLECtive Estrogen Receptor Modulator (?), selektive Östrogen Rezeptor-Modulatoren  
SOFC Solid Oxide Fuel Cell, Solid ELECtrolyte Oxygen Fuel Cell (Hochtemperaturbrennstoffzelle)  
SOQE Society for Optical and Quantum ELECtronics (McLean, VA, USA)  
SPIM SeLECtive Plane Illumination Microscopy  
SRET Scanning Reference ELECtrode Technique  
SRF. sarrusofono (Sarrusophon), BLEChblasinstrument, benannt nach dem Konstrukteur W. Sarrus  
SSEC SeLECtive Sequence ELECtronic Calculator (1947, Columbia, USA)  
STEM Scanning Transmission ELECtron Microscope  
SUTN Slovak Standards Institution , CENELEC angegliederte Organisation. Siehe auch CENELEC  
SWEC Shuaibah Water & ELECtricity Company Firma
Abkürzung Erklärung Kategorie
TDMM TeLECom Distribution Method Manual Telekommunikation
TEDS Transducer ELECtronic Data Sheet  
TELE TeLECaster, legendäres Gitarrenmodell von FENDER, siehe auch Strat  
TRIP Trade Related Aspects of IntelLECtual Property  
TSAG TeLECommunication Standardization Advisory Group Beratergremium der Internationalen Fernmeledeunion (ITU) zur internationalen Standardisierung der Telekommunikation
UMTS Universal Mobile TeLECommunication(s) Standard (or: System)  
UMTS Universal Mobile TeLECommunications System , Übertragungsstandard, der die dritte Mobilfunk-Generation einleiten soll. Über UMTS lassen sich Sprache, Bild und Text-Daten mit einer Geschwindigkeit bis zu zwei Megabit pro Sekunde etwa auf ein Handy übermitt  
UMTS Universal Mobile TeLECommunications System, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
VESA Video ELECtronics Standards Association (VESA) ist eine Organisation, in der sich rund 225+ Mitgliedsfirmen (Stand: Februar 2016) zusammengeschlossen haben, um einheitliche Spezifikationen von Videostandards speziell für den Bereich der Computergrafik zu erstellen. [Quelle: WIKIPEDIA] Computer
VSMS Virtual School of MoLECular Sciences (Nottingham, UK)  
VTEC Variable Valve Timing and Lift ELECtronic Control (Kfz-Technik)  
WEEE Waste from ELECtrical and ELECtronic Equipment  
WIPO Organisation, World IntelLECtual Property Organisation (Weltorganisation für geistiges Eigentum), handelt nach der, siehe auch: RBÜ (Urheberrecht)  
WIPO World IntelLECtual Property Organization  
WSXC Wavelength SeLECtive Cross-Connect (optische Telekommunikation)  
WTSC World TeLECommunication Standardization Conference  
CECED European Committee of Manufacturers of ELECtrical Domestic Equipment , CENELEC angegliederte Organisation. Siehe auch CENELEC-Partner  
CISPR Comité International Special Pertubations RadioeLECtrique , Gremium bzw. Organisation  
CITEL InterAmerican TeLECom Commission (Telekommunikation)  
COCIR European Coordination Committee of the Radiological and ELECtromedical Industry , CENELEC angegliederte Organisation. Siehe auch CENELEC-Partner Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
CSELT Centro studi e laboratori teLEComunicazioni (Italien)  
ECTEL European Conference Of TeLECommunication And Professional ELECtronic Industries  
EEROM eLECtrical erasable, siehe auch: ROM (elektrisch löschbares, siehe auch: ROM)  
EEROM ELECtrically Erasable Read-Only Memory  
ELECT siehe: el  
ELINT ELECtronic Intelligence  
EPROM erasable eLECtric programmable, siehe auch: ROM (löschbarer elektrisch programmierbares, siehe auch: ROM), unter, siehe auch: UV-Licht löschbarer Speicherbaustein  
ESONE (Committee for) European Studies on Norms for ELECtronics  
ESONE Committee for European Studies on Norms for ELECtronics , CENELEC angegliederte Organisation. Siehe auch CENELEC-Partner  
GENIE General ELECtric Network For Information Exchange, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
GSECL Gujarat State ELECtricity Company Ltd. India Firma
GSMBE Gas Source MoLECular Beam Epitaxy  
IEMUG Organisation, International ELECtronic Musicians User Group (Internationale Vereinigung Elektronischer Musiker)  
INKEL International Korean ELECtronics  
INTEL Integrated ELECtronics Corp., Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
INTUG International TeLECommunications User Group  
ITU-T ITU-TeLECommunications  
JEDEC Joint ELECtronic Device Engineering Council  
LECIS Laboratory Equipment Control Interface Specification  
LFTYR Ley Federal de TeLEComunicaciones und Radiodifusión = mexikanische Telefonbehörde Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
PEEGT Public Establishment of ELECtricity for Generation and Transmission (PEEGT) / Damascus / Syria Firma
PEMFC Polymer ELECtrolyte Membrane Fuel Cell Kraftwerk
PIST. Piston (Pumpventil), Teil von BLEChblasinstrumenten  
RHEED RefLECtion High Energy ELECtron Diffraction (Oberflächenanalyse, Elektronenoptik)  
ROSIS RefLECtive Optics System Imaging Spectrometer  
SEEEI Society of the ELECtrical an ELECtronic Engineers ins Israel
SESKO Finnish ELECtrotechnical Standards Association , CENELEC-Mitglied. Siehe auch CENELEC  
SGDBR Sampled-Grating Distributed-Bragg-RefLECtor (Laser)  
SPECT Single ELECtron Emission Computer Tomography  
STEIM SOCIETY FOR ELECTRONIC IMPROVISATIONAL MUSIC (Gesellschaft für elektronische imporivisierte Musik), andere weniger gebräuchliche Auslegung für, siehe auch: STEIM  
STEIM STUDIO VOOR ELECTRO INSTRUMENTAL MUZIEK (Studio für elektronische instrumentale Musik), niederländische Organisation  
TELEC Nachrichtentechnik Bahn
TEPCO Tokyo ELECtric Power Company Firma
TEPJF Tribunal ELECtoral del Poder Judicial de la Federación (Wahltribunal der Judikative des Bundes - höchstes Gericht in Wahlfragen) Bahn
TRIPS Trade Related IntelLECtual Property Rights Gesundheitswesen
WDEPC West Delta ELECtricity Production Company Egypt/Ägypten  
XETRA elektronisches Handelssystem der Deutsche Börse AG; Kunstwort für Exchange ELECtronic Trading Bank
ALEGrO Interkonnektor ALEGrO (Aachen Liège ELECtricity Grid Overlay) = Die erste „Stromautobahn“ zwischen Deutschland und Belgien ist mit Hochspannungs-Gleichstromübertragungstechnologie von Siemens Energy ausgestattet und kann rund 1.000 Megawatt Leistung in beide Richtungen übertragen. Beteiligte Firmen: Übertragungsnetzbetreiber Amprion (Deutschland) und Elia Group (Belgien) [Quelle: Siemens Energy] Kraftwerk
B.Eng. Bachelor of Engineering in ELECtrotechnical Systems
CECIMO European Committee for Co-operation of the Machine Tool Industries , CENELEC angegliederte Organisation. Siehe auch CENELEC-Partner  
Abkürzung Erklärung Kategorie
COFIPE Código Federal de Instituciones y Procedimientos ELECtorales (Bundesrichtlinien für Bundesinstitutionen und Wahlvorgänge) Bahn
COTREL Committee of Associations of European transformer Manufacturers , CENELEC angegliederte Organisation. Siehe auch CENELEC-Partner  
E-OTDR Extended Optical Time Domain RefLECtometry  
E2PROM ELECtrical Erasable Programmable Read Only Memory, elektrisch löschbarer programmierbarer Nur-Lese-Speicher  
EB-ROM eLECtronic book ROM (Elektronisches Buch-ROM), CD-ähnliche Massenspeichermedien mit einem Durchmesser von acht Zentimetern in einem 3,5-Gehäuse für Kapazitäten von bis zu 200 MByte  
EEPROM ELECtrical Erasable Programmable Read Only Memory, elektrisch löschbarer programmierbarer Nur-Lese-Speicher  
EEPROM eLECtrical erasable programmable, siehe auch: ROM (elektrisch löschbares und programmierbares, siehe auch: ROM)  
EEPROM ELECtrically Erasable Programmable Read-Only Memory  
ELCODE ELECtronic Code System, System, das elektronisch die Zugangs- und Fahrberechtigung prüft und Bestandteil des Diebstahlschutzes von Mercedes-Benz Fahrzeugen ist.  
EPRINT ELECtronic Print Server for Research Information on Natural Science and Technology  
FPLMTS Future Public and Land Mobile TeLECommunication System Telekommunikation
GC-ECD Gaschromatographie mit Elektroneneinfangdetektor (eLECtron capture detector)  
ITU-TS ITU TeLECommunication Standards  
KastrG Wird die Kastration zur Behandlung eines abnormen GeschLEChtstriebs beim Mann eingesetzt, müssen vorab bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, welche im Gesetz über die freiwillige Kastration und andere Behandlungsmethoden (KastrG) von 1969 festgelegt sind. Recht
KONNEX European Home and Building ELECtronic System Association , CENELEC angegliederte Organisation. Siehe auch CENELEC-Partner  
RoHSII regulations on hazardous substances in eLECtronic goods
T.R.E. TECHNO RAVE ELECTRONIC, Erweiterung von QUASIMIDI  
TELCOM teLECommunication (Telekommunikation)  
TISPAN TeLECommunications and Internet converged Services and Protocols for Advanced Networking Telekommunikation
WESCON Western ELECtronic Show and Convention (USA) Firma
Abkürzung Erklärung Kategorie
CENELEC Comité Européen de Normalisation ELECtrotechnique  
CENELEC Europäisches Komitee für Elektrotechnische Normung  
CENELEC European Committee for ELECtrotechnical Standardization , 1973 in Belgien gegründete Organisation. Eine der drei Top-Organisationen der ESO.  
CENELEC Organisation, Comite Europeen de Normalisation ELECtrontechnique (Europäische Normierungskommission für Elektronik), gehört der, siehe auch: CEN an  
INCEMIC International Conference on ELECtromagnetic Interference and Compatibility  
PEDELEC PedeLEC-Räder = Akronym für Pedal ELECtric Cycle Straßenverkehr
VOCODER voice encoder voice operated recorder (Sprachdekodierer, Sprachentschlüsseler), die Bezeichnung stammt aus dem Buch ELECtronic and Computer Music von Peter Manning, gemeint ist das gleiche Software
e-lancer e-lancer = [eLECtronic + freelancer] a professional who does not have a traditional office and provides services over the Internet.
EURESCOM European Institute For Research And Strategic Studies In TeLECommunications , Gremium bzw. Organisation  
HREEL(S) High Resolution ELECtron Energy Loss Spectroscopy  
IDAHOBIT International Day Against Homophobia, Biphobia, Interphobia & Transphobia; Der Internationale Tag gegen Homo-, Trans-, Bi- und Interphobie (IDAHOBIT) wird seit 2005 jährlich am 17. Mai von Homosexuellen und später auch Trans-, Bi- und Intersexuellen als Aktionstag begangen, um durch Aktionen, mediale Aufmerksamkeit und Lobbying auf die Diskriminierung und Bestrafung von Menschen hinzuweisen, die in ihrer sexuellen Orientierung oder GeschLEChtsidentität von der Heteronormativität abweichen. (Quelle: Wikipedia) Gesellschaft
IMT-2000 International Mobile TeLECommunications Standard 2000  
Schlefaz Die schLEChtesten Filme aller Zeiten ist eine satirische Filmreihe des Privatsenders Tele 5. Quelle Wikipedia Fernsehen
PRE-OP TS siehe GeschLEChtsumwandlung Sex
BICSI-TDMM Building Industry Consultative Services International-TeLECom Distribution Method Manual Telekommunikation
IECE IECEJ Institute of ELECtronics and Communication Engineers of Japan  
LINTRONICS RUDI LINHARD ELECTRONICS  
POST-OP TS siehe GeschLEChtsumwandlung Sex
EURELECTRIC Union of the ELECtricity Industry , CENELEC angegliederte Organisation. Siehe auch CENELEC-Partner  
IEICE IEICEJ Institute of ELECtronics, Information, and Communication Engineers of Japan  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LLECRERLSRSSW left, left enhanced, center, right enhanced, right, left surround, right surround, subwoofer (links, links erweitert, mitte, rechts erweitert, rechts, Umgebung links, Umgebung rechts, Subbass) Technik