In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

4 Abkürzungen mit JPEG gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
JPEG Im JPEG-Format steckt an sich eine TIF-Datei, die durch besondere Algorithmen sehr gut komprimiert werden kann. Allerdings ist diese Komprimierung verlustbehaftet! daten
JPEG Joint Photographic (or: Pictures) Expert Group (Bildcodierung) daten
JPEG Joint Photographic Experts Group , Das zweite Quasi-Standardformat des Internets. Es hat gegenüber dem GIF-Format den Vorteil, dass es 24 bit Farbtiefe unterstützt und daher auch für Photos gut geeignet ist. daten
JPEG Organisation, Joint Photographic Experts Group (Verbindung der Photographieexperten), entwickelte den Standard zur Datenkompimierung v. Einzelbildern, die Dateien dazu tragen das Suffix, siehe auch: JPG daten

meintest du etwa:

JBC JBIG JBZ JFK JFZ JGOFS JPG JPS JVC JVEG

9 Erklärungen mit JPEG gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
DCT Discrete/Direct Cosinus Transformation , reduziert die überflüssigen Pixel in Bildern und Graphiken bei der Kompriemierung durch JPEG und MPEG. Diese Kompriemierungsverfahren ist nicht verlustfrei.  
JPG Dateiendung für JPEG-Dateien  
JPG siehe JPEG (Dateinamenerweiterung: Graphikdatei)  
JPG siehe: JPEG, hier Dateiendung, hochkomprimierendes Bilddatenformat, besonders im, siehe auch: Internet eingesetzt, siehe auch GIF  
JFIF JPEG File Interchange Format, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
JPEG Im JPEG-Format steckt an sich eine TIF-Datei, die durch besondere Algorithmen sehr gut komprimiert werden kann. Allerdings ist diese Komprimierung verlustbehaftet!  
JPEG Joint Photographic (or: Pictures) Expert Group (Bildcodierung)  
JPEG Joint Photographic Experts Group , Das zweite Quasi-Standardformat des Internets. Es hat gegenüber dem GIF-Format den Vorteil, dass es 24 bit Farbtiefe unterstützt und daher auch für Photos gut geeignet ist.  
JPEG Organisation, Joint Photographic Experts Group (Verbindung der Photographieexperten), entwickelte den Standard zur Datenkompimierung v. Einzelbildern, die Dateien dazu tragen das Suffix, siehe auch: JPG