In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

2 Abkürzungen mit GSF gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
GSF internationaler IATA Code für den Flughafen Kangerlussuaq der Stadt Kangerlussuaq Grönland IATA
IGSF Institut für Gesundheits-System-Forschung daten

62 Erklärungen mit GSF gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
D Angebaute Straßen innerhalb bebauter Gebiete mit maßgebender ErschließunGSFunktion.,, D IV: Sammelstraße, D V: Anliegerstraße  
CB Cargo-BedienunGSFahrt im Knotenbereich Bahn
CC contract case = VertraGSFall
CS BedienunGSFahrt im Cargo-Verkehr zwischen Knotenbahnhof und Satellit mit Rangiermitteln Bahn
HZ Hertz, Maßeinheit für die SchwingunGSFrequenz, 1 Hz , eine Schwingung pro Sekunde, siehe auch MHz, GHz  
TM transform multiplication (Umwandlungsmultiplikation), SamplebearbeitunGSFunktion in Samplern von E-MU SYSTEMS (Verschmelzung zweier Samples) Musik
VF VerarbeitunGSFunktionen (VF) Leittechnik
AFI Automation Function = AutomatisierunGSFunktion Leittechnik
BIB BIB Bundesinstitut für BevölkerunGSForschung beim Statistischen Bundesamt Organisation
D V Angebaute Straßen innerhalb bebauter Gebiete mit maßgebender ErschließunGSFunktion.,, D IV: Sammelstraße, D V: Anliegerstraße  
DIM VerkleinerunGSForm Bahn
EBM Electronisches Batterie Management, BOSCH, Ermittlung der momentanenen BatterieleistunGSFähigkeit und Diagnose des Ladezustands  
EWF Europäischer WährunGSFonds  
FFP fresh frozen plasma (z.B. zum Ersatz der GerinnunGSFaktoren bei DIC/ NotOP bei Phenprocoumon)  
GSF internationaler IATA Code für den Flughafen Kangerlussuaq der Stadt Kangerlussuaq Grönland IATA
HHI Heinrich-Hertz-Institut für SchwingunGSForschung (Berlin, alter Name)  
ISF (Fraunhofer-) Institut für SchwingunGSForschung (1956, später: IITB) Universität
IWF Internationaler WährunGSFonds Bank
IWL Industriewerke LudwiGSFelde  
NDE non-destructive evaluation of materials, englisch für zerstörunGSFreie Materialprüfung
Abkürzung Erklärung Kategorie
NDT Non-destructive testing = ZerstörunGSFreie Material Prüfung
QND Quantum Nondemolition Measurement (rückwirkunGSFreie Quantenmessung)  
RMF Remote Management Facility , FernverwaltunGSFunktion  
RTC Runtime Container , enthält Echtzeitumgebung der konfigurierten AutomatisierunGSFunktionen  
SFJ internationaler IATA Code für den Flughafen Sondre Stromfjord der Stadt Kangerlussuaq Grönland, die Abkürzung der ICAO ist BGSF IATA
SPT Site Performance Test = Test auf der Baustelle nach Inbetriebnahme; dieser Test soll die LeistunGSFähigkeit der Lieferung unter Beweis stellen. Leittechnik
SWC ÜberspannunGSFestigkeit = surge withstand capability Technik
SYD internationaler IATA Code für den Flughafen Sydney /KinGSFord-Smith/ Airport der Stadt Sydney Australien, die Abkürzung der ICAO ist YSSY IATA
TIF TunnelinstandhaltunGSFahrzeug. Abkürzung aus dem Bahnbereich.  
TOS Type Of Service , DienstleistunGSFeld  
USV unterbrechunGSFreie Stromversorgung  
USV UnterbrechunGSFreie Stromversorgung , batteriebetriebene Stromversorgung, die an einen Computer angeschlossen wird, um das System bei einem Stromausfall in Betrieb zu halten  
WFG Wachstums- und BeschäftigunGSFördungsgesetz  
WSF WirtschaftsstabilisierunGSFonds Wirtschaft
XML Extensible Markup Language , ErweiterunGSFähige Internetsprache, Weiterbildung aus HTML  
ZEF Zentrum für EntwicklunGSForschung (Bonn, seit 1997)  
ZfP ZerstörunGSFreie Prüfung  
D IV Angebaute Straßen innerhalb bebauter Gebiete mit maßgebender ErschließunGSFunktion.,, D IV: Sammelstraße, D V: Anliegerstraße  
DIfE Deutsches Institut für ErnährunGSForschung (Potsdam)  
EFBV EntsorgunGSFachbetriebeverordnung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EFBV Verordnung über EntsorgunGSFachbetriebe  
EIBV Verordnung über die diskriminierunGSFreie Benutzung der Eisenbahninfrastruktur und über die Grundsätze der Erhebung von Entgelt für die Benutzung der Eisenbahninfrastruktur (Eisenbahninfrastruktur-Benutzungsverordnung), amtliche Abkürzung Bahn
ELFG ErblastentilgunGSFonds- Gesetz  
ESDI Enhanced Small Device Interface , ein Standard für HochleistunGSFestplatten, Diskettenlaufwerke und Bandlaufwerke, der die schnelle Kommunikation mit einem Computer ermöglicht.  
IGSF Institut für Gesundheits-System-Forschung  
IZFP (Fraunhofer-) Institut für zerstörunGSFreie Prüfverfahren (Saarbrücken)  
KFBG KrieGSFolgenbereinigungsgesetz  
KISS keep it simple, stupid; Nach der KISS Methode strebt ein Programmierer danach, die Web Anwendung möglichst einfach und übersichtlich zu gestalten. Dies erhöht Nutzbarkeit für den User und macht das Projekt wartunGSFreundlich.  
KNOB Key Negotiation of Bluetooth Attack = Die VerschlüsselunGSFunktion des Bluetooth-Standards lässt sich mit einem sehr einfachen Angriff aushebeln. Der Kern des Angriffs: Die Länge des Schlüssels lässt sich auf ein Byte reduzieren, der entsprechende Teil des Protokolls ist nicht authentifiziert und kann damit von einem Angreifer manipuliert werden. CyberSecurity
müf ModulationsübertragunGSFunktion
ODBC Open Database Connectivity (ODBC, deutsch: Offene Datenbank-VerbindunGSFähigkeit) ist eine standardisierte Datenbankschnittstelle, die SQL als Datenbanksprache verwendet. Computer
PSDM Problem Solving and Decision Making = Problemlösung und EntscheidunGSFindung
RSSI Receive Signal Strength Indication (DECT) (or Radio ...) = Indikator für die EmpfanGSFeldstärke kabelloser Kommunikationsanwendungen Telekommunikation
SPEC System Performance Evaluation Cooperative (Computer-Prozessor-LeistunGSFähigkeits-Test)  
YSSY internationaler ICAO Code für den Flughafen Sydney /KinGSFord-Smith/ Airport der Stadt Sydney Australien, die Abkürzung der IATA ist SYD ICAO
EPSYG ErfolGSFaktor psychische Gesundheit
PPPPP SteigerunGSForm von, siehe auch: pppp  
SÄFV Verordnung zur Feststellung der Behörden des Bundes mit Aufgaben von vergleichbarer Sicherheitsempfindlichkeit wie die der Nachrichtendienste des Bundes und zur Feststellung der öffentlichen Stellen des Bundes und der nichtöffentlichen Stellen mit lebens- oder verteidigungswichtigen Einrichtungen (SicherheitsüberprüfunGSFeststellungsverordnung), amtliche Abkürzung Bahn
CEM III Hochofenzement. Entwickelt beim Erhärten weniger Wärme und hat daher eine etwas geringere AnfanGSFestigkeit. Eignet sich zum Betonieren massiger Bauteile.  
akuezufi AbkürzunGSFimmel Computer
Abkürzung Erklärung Kategorie
CIR-ELKE Computer integrated railroading (engl.) - Erhöhung der LeistunGSFähigkeit im Kernnetz Bahn
STEFERNGB StellunGSFerngeber