In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

11 Abkürzungen mit FIG gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
FIG Facility for Interactive Generation of Graphics (UNIX) daten
FIG FIGurativ, übertragen Bahn
FIG FIGure (Abbildung), siehe auch Abb. daten
FIG. siehe: FIG daten
FIGE Forschungsinstitut für Geräusche und Erschütterungen (Herzogenrath (oder: Aachen)) daten
FIGO Federation Internationale de Gynecologie et dObstetrique daten
FIGO FIGO- Einteilung Vulva-/ Ovarialkarzinom daten
FIGLU Formiminoglutaminsäure daten
EPFIGS Englisch, Portugiesisch, Französisch, Italienisch, German (Deutsch) und Spanisch , Abkürzung für die verfügbaren Sprachmodule unter Novell Netware 5.x daten
SEEFIG Seefischereigesetz daten
CONFIG.SYS conFIGuration system file (KonFIGurationssystemdatei), besonders unter, siehe auch: MS-DOS bekannt gewordene Datei, enthält die systemspezifischen GerätekonFIGurationsdaten, siehe auch ANSI.SYS und AUTOEXEC.BAT daten

70 Erklärungen mit FIG gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
K Kilobyte, häuFIG anzutreffende Kurzform von, siehe auch: kByte  
K KURZWEIL, häuFIG in Verbindung mit einer Zahl, z.B. K 250 (, Synthesizer der Firma KURZWEIL)  
CS ConFIGuration Server  
KB Kilobyte, häuFIG anzutreffende Kurzform von, siehe auch: kByte (, 1024 Byte)  
LU Logical Unit , Eine vorgegebene Einheit mit KonFIGurationsinformationen, die ein Benutzer oder Programm erfordert, um eine Sitzung mit einem Host- oder Peer-Computer einzurichten.  
PE Polyethylen, eine umweltfreundlicher Verpackungsstoff, häuFIG als PE-Verpackung zu finden  
PG Puffgänger. Jemand der häuFIG käuflichen Sex in Anspruch nimmt. (siehe dazu Bordell bzw. Hure) Sex
SB SOUND BLASTER, Baureihe von CREATIVE LABS, häuFIG in Kompatibilitätsbeschreibungen von Soundkarten zu finden, siehe auch GUS, PAS-16, SG  
SF science fiction (Zukunftsvision), häuFIG in Zusammenhang mit besonderen Klängen (Synthesizer, Sampler) benutzte Bezeichnung Musik
SG SOUND GALAXY, PC-Soundkartenreihe von AZTECH, häuFIG in Kompatibilitätsbeschreibungen zu finden, siehe auch GUS, PAS-16, SB  
XL extra large (besonders groß), häuFIG in Typenbezeichnungen für eine größere Version zu findene Bezeichnung, z.B. DIGITECH DSP 256 XL ist mit mehr Effektalgorithmen ausgestattet als das DSP 256  
ACU Array ConFIGuration Utility Computer
BHM Behelfsmaske; auch in Zeiten von Covid19 gibt es pfifFIGe Anwälte, die jeden abmahnen der einen MundNasenSchutz als Schutzmaske bezeichnet. So ist man auf den Begriff Behelfsmaske gekommen Gesundheitswesen
CCE ConFIGuration Control Element  
CCV Control-ConFIGured Vehicle (Flugzeug)  
CEM ConFIGuration Element Management  
CFG (Dateinamenerweiterung: KonFIGurationsdatei) Computer
CFG conFIGuration (KonFIGuration), Suffix bei KonFIGurationsdateien  
CID ConFIGuration, Installation, Distribution  
DCE Data Circuit Equipment , eine von zwei möglichen KonFIGurationen einer V.24-Schnittstelle. Eine DCE kann immer nur direkt mit einer DTE verbunden werden. Für eine Verbindung DCE-DCE oder DTE-DTE muß ein Kabeladapter oder Spezialkabel (Nullmodem) verwendet  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DEV devot , unterwürFIG Sex
DKD Disk Drive ConFIGuration File , KonFIGurationsdatei für DSK- und HAM-Disk- Treiber unter Novell NetWare  
DMI digital musical instruments (digitale Musikinstrumente), häuFIG in Herstellerbezeichnungen zu finden, z.B. CLAVIA DMI  
DNS Domain Name System , Wird in BSD-UNIX auch als BIND-Dienst bezeichnet. DNS bietet einen statischen, hierarchischen Namensdienst für TCP/IP-Hosts. Der Netzwerkadministrator konFIGuriert DNS mit einer Liste von Host-Namen und IP-Adressen. Dadurch können Ben  
EMI Electronical Musical Instruments (elektronische Musikinstrumente), häuFIG als Zusatz in Firmenbezeichnungen zu finden  
FIG Facility for Interactive Generation of Graphics (UNIX)  
FIG FIGurativ, übertragen Bahn
FIG FIGure (Abbildung), siehe auch Abb.  
hwG interne, in Personenakten verwendete Abkürzung für häuFIG wechselnde Geschlechtspartner (promiske Person) DDR
IDE integrated disc disk, drive electronic (integrierte Laufwerkselektronik), häuFIG auf, siehe auch: pcs zu findene Bezeichnung für den Anschluß von z.B., siehe auch: CD-ROM-Laufwerken  
kgV Kurs-Gewinn-Verhältnis = häuFIG gebrauchte ökonomische Kennzahl zur Beurteilung von Aktien. Bank
LRU Least recently used , am wenigsten benutzt. HäuFIG bei Cache-Speichern angewandte Strategie die angewandt wird wenn dieser voll ist. Beim LRU-Verfahren werden die Daten entfernt auf die am längsten  
LZW Der LZW- oder auch Lempel-Ziv-Welch-Algorithmus ist ein häuFIG bei Grafikformaten zur Datenkompression, also zur Reduzierung der Datenmenge, eingesetzter Algorithmus. Ein Großteil der Funktionweise dieses Algorithmus wurde 1978 von Abraham Lempel und Jaco  
MGD MOSFET Gate Driver, an IC used to control MOSFETs, especially in the "high side" conFIGuration. Computer
MIP Most Involved Player (MIP) stellt dar, welche Spieler wie häuFIG an den verschiedenen Phasen seiner Mannschaft in der Partie beteiligt ist Fußball
Pte Poniente (Westen. Die Abkürzung Pte. wird häuFIG auf Straßenschildern verwendet) Bahn
RPS reference plant simulator = Simulator with typical plant conFIGuration Kraftwerk
RRP Rapid ReconFIGuration Protocol (Telekommunikation)  
RTC Runtime Container , enthält Echtzeitumgebung der konFIGurierten Automatisierungsfunktionen  
S/H sample and hold (abtasten und halten), häuFIG auch fälschlicherweise als Zufallsgenerator bezeichnet  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SYS System, Dateipräfix in, siehe auch: MS-DOS für Systemdateien, siehe auch ANSI.SYS und CONFIG.SYS  
SYX system-exclusive (systemexklusiv), Suffix von Dateien, welche im einfachen systemexklusiven Format gespeichert sind, häuFIG im, siehe auch: Internet anzufinden  
UFC Ultimate FIGhting Championship Sport
VOX vocals (Stimmen, Gesang, Chor), häuFIG als Klangbezeichnung  
CDBE NetWare ConFIGuration Database Engine , Eine der beiden ersten NLMs die beim Starten des Novell-Servers geladen werden, die andere ist die NWKCFG  
CIDL ConFIGuration Item Data List (Telekommunikation)  
CONF conFIGuration (KonFIGuration)  
DHCP Dynamic Host ConFIGuration Protocol Computer
DHCP Dynamic Host ConFIGuration Protocol , Mit diesem Protokoll wird im Bedarfsfall einer Arbeitsstation dynamisch aus einer verfügbaren Liste von IP-Adressen eine freie Adresse gegeben und ermöglicht eine sichere, zuverlässige und einfache TCP/IP-Netzwerkkonf  
DHCP Dynamic Host ConFIGuration Protocol (Telekommunikation)  
DHCP Dynamic Host ConFIGuration Protocol, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
EMSI Elektronic Mail Standard Identification , das im FidoNet am häuFIGsten verwendete Verbindungsprotokoll. Dieses Protokoll dient zum Austausch von Benutzerkennung, Paßwort etc. Es hat gegenüber älteren Protokollen den Vorteil, dass auch AKA-Adressen ausgeta  
FIG. siehe: FIG  
FIGE Forschungsinstitut für Geräusche und Erschütterungen (Herzogenrath (oder: Aachen))  
FIGO Federation Internationale de Gynecologie et dObstetrique  
FIGO FIGO- Einteilung Vulva-/ Ovarialkarzinom  
LMBG Gesetz über den Verkehr mit Lebensmitteln, Tabakerzeugnissen, kosmetischen Mitteln und sonstigen Bedarfsgegenständen (Lebensmittel- und Bedarfsgegenständegesetz), ehemalige amtliche Abkürzung seit 7. September 2005 siehe Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch bzw. VorläuFIGes Tabakgesetz Bahn
NATO North Atlantic Treaty Organization „Organisation des Nordatlantikvertrags“ bzw. Nordatlantikpakt-Organisation; im Deutschen häuFIG als Atlantisches Bündnis, oder auch als Nordatlantikpakt bezeichnet; siehe auch: OTAN Organisation
ORCA Option ROM ConFIGuration for Arrays Computer
PERF performance (Vortrag), hier Bezeichnung für eine Zusammenstellung von Klängen mit MIDI-Parametern und/oder KlangkonFIGurationen  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TMCC Transmission and Multiplexing ConFIGuration Control (Telekommunikation) Telekommunikation
vorl vorläuFIG Bahn
FIGLU Formiminoglutaminsäure  
HÄUF HäuFIGkeit  
SBPRO SOUND BLASTER PRO, Typ von CREATIVE LABS, häuFIG benutzt, um die Kompatibilität zu diesem Produkt auszudrücken  
CONDES conFIGuration description (KonFIGurationsbeschreibung),Programmiersprache  
EPFIGS Englisch, Portugiesisch, Französisch, Italienisch, German (Deutsch) und Spanisch , Abkürzung für die verfügbaren Sprachmodule unter Novell Netware 5.x  
SEEFIG Seefischereigesetz  
ZENWORKS Zero Effort Networks , Null Aufwand Netzarbeit , ermöglicht die Automatisierung von Softwareverteilung und DesktopkonFIGuration. Netzwerkadministratoren können PCs außerdem zentral überwachen und reparieren  
CONFIG.SYS conFIGuration system file (KonFIGurationssystemdatei), besonders unter, siehe auch: MS-DOS bekannt gewordene Datei, enthält die systemspezifischen GerätekonFIGurationsdaten, siehe auch ANSI.SYS und AUTOEXEC.BAT