In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

2 Abkürzungen mit FÄS gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
FÄS Füssen, Kreis (OAL) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft daten
UMFÄSCHI Umführungsschieber daten

167 Erklärungen mit FÄS gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
T Kennbuchstabe für für Textilfasern  
BF Breakfast = Frühstück Reisen
CD Chromatic Dispersion (Glasfaser)  
DE Datenerfassung  
ED Encephalomyelitis disseminata, ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung, bei der die Markscheiden (= Myelinscheiden = elektrisch isolierende äußere Schicht der Nervenfasern) im zentralen Nervensystem (ZNS) angegriffen sind Medizin
EP extended play, extended player (erweiterte Fassung), Tonträger  
EZ Einzelzimmer, fast immer ist hierfür ein Aufschlag zu zahlen.  
FC Profibus-FastConnect Leittechnik
FE Fast Ethernet (Telekommunikation)  
FF fast forward (schneller Vorlauf), auch, siehe auch: FFWD  
FR fast recovery (schnelle Wiederherstellung), Verstärkerserie von MACKIE DESIGNS  
GF Kennbuchstaben für glasfaserarmierte Formmassen  
HB Harte Holzfaserplatten  
HF Holzfaserplatten  
KH Kunststoffbeschichtete dekorative Holzfaserplatten sind phenolharzgebundene harte Holzfaserplatten, die auf der Sichtseite mit Kunstharzfilmen beschichtet sind.  
MS Multiple Sklerose, Encephalomyelitis disseminata, ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung, bei der die Markscheiden (= Myelinscheiden = elektrisch isolierende äußere Schicht der Nervenfasern) im zentralen Nervensystem (ZNS) angegriffen sind Medizin
NF neue Fassung
SB Poröse Holzfaserplatte, aufgrund ihrer Verwendung auch als Holzfaserdämmplatte bezeichnet.  
VK Verkehrskontrolle, u.a. Bundesbahn: VK I - internationaler Personenverkehr am Standort Trier zusammengefasst VKen I - Personen-Binnenverkehr auf ZAV Kassel übergegangen VKen II - Güterverkehr, Standorte Stuttgart und Oldenburg/Oldb Bahn
VS Verfassungsschutz Polizei
Abkürzung Erklärung Kategorie
WV Weimarer Verfassung (auch: WRV,WVerf)  
XT Burkina Faso, Nationalitätskennzeichen von Flugzeugen der Staaten der Welt  
ABC Atomare-, Biologische- und Chemische- Waffen werden oftals ABC Waffen zusammengefasst
BKF Breakfast = Frühstück Reisen
BVT Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) Behörde
CCD Charge Coupled Device , elektronisches Bauteil, das auch in Scannern und Videokameras eingesetzt wird. Ein CCD-Sensor besteht aus einer Vielzahl winziger, ladungsgekoppelter Halbleiter (Fotodioden), die analog zur Helligkeit des vom erfassten Motivdetail  
CFG Chemiefaserwerk Guben  
CFK Kohlenstofffaser-verstärkter Kunststoff (vgl. KFK)  
D2B Domestic Digital Bus (Faseroptik)  
DAS Data Acquisition System = Datenerfassungssystem Leittechnik
DCF Dispersion Compensating Fiber (Glasfaser)  
DEN Abkürzung für lateinisch / französisch: Denier, ist eine Einheit für die Fadenstärke bei Seide u. Chemiefasern z.B. bei Seidenstrümpfen Sex
DIZ KFZ-Kennzeichen DIZ Stadt/Ort/Landkreis/Sonderzeichen Rhein-Lahn-Kreis (Diez) Bundesland Rheinland-Pfalz Das Autokennzeichen DIZ steht für Rhein-Lahn-Kreis und umfasst eine Ortschaft/Landkreis. Rhein-Lahn-Kreis liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz. Das zugehörige Autokennzeichen DIZ ist eins von insgesamt 46 Kennzeichen in diesem Bundesland.  
DOC document (Dokument), eine meist in, siehe auch: ASCII verfasste Datei, hier ist damit das Suffix solcher Dateien gemeint, siehe auch TXT, DOK  
DOP Degree of Polarization (Glasfaser)  
DSF Dispersion Shifted Fiber (Glasfaser) Technik
ECB Ethylen-Copolymerisat-Bitumen. Wird zur Herstellung von Kunststoff-Dachbahnen verwendet, die mit Polyester-/ Glasfasergewebe verstärkt sind. Chemie
EFF Elektronic Frontier Foundation , 1990 gegründete Organisation, die die Freitheit, die die amerikanische Verfassung garantiert wird, auch im Netz zu gewährleisten will  
ESO Eisenbahn-Signalordnung, nicht amtliche Abkürzung für die ESO 1959 in der jeweils gültigen Fassung Bahn
FBG Fiber Bragg Grating (Glasfaser)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FBP Fast Back Propagation (Algorithmus)  
FCB Fast Cut Back = schnelles Verringern
FCI Fiber Channel Interface , Glasfaserkabelschnittstelle  
FCP Fiber Channel Protokoll , Protokoll für Glasfaserleitungen  
FCS Fiber Channel Standard , normierters Glasfaserkabel  
FCS Profibus-FastConnect Stripping Too Leittechnik
FFD Fast Failure Detection  
FFS Berkeley Fast File System , ein UNIX-Dateisystem  
FFT Fast Fourier Transform  
FFT fast Fourier transformation (schnelle Fourier Transformation),Syntheseform  
FHT Fast Hartley Transform  
FIR Fast Infrared  
FOS Faseroptischer Sensor  
FOX Fiber Optic Transceiver , Sender/Empfänger für Glasfaserkabel  
FPM fast page memory (schneller Speicher), Vorgänger von, siehe auch: EDO  
FPT Fast Polynomial Transform  
FRR Fast Reroute (Telekommunikation)  
FSP fast selection panel (Bedienoberfläche mit schnellem Zugriff), Bezeichnung von Laserware Encom (X-ess-Softwaresequenzer  
FST Fast Sine Transform  
FTF Fast Transversal Filter  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FTS faster than sound (schneller als der Klang), Bezeichnung im Zusammenhang mit dem, siehe auch: ISPW vom, siehe auch: IRCAM  
FVK faserverstärkte Kunststoffe  
FYI For Your Information , zu Deiner/Ihrer Information, eigentlich keine technische Abkürzung, sondern ein Akronym. Nachdem es aber inzwischen fast offiziellen Standard hat, habe ich es auch hier eingefügt  
GFB Glasfaserbeton  
GfK Glasfaser-verstärkte Kunststoffe  
GfK Glasfaserverstärkter Kunststoff. Zu finden beispielsweise im Öltank-, oder Teichbau.  
GIS Georgaphische Informations Systeme , Systeme zur Erfassung geographischer Daten auf Basis von z.B. Satellitenaufnahmen  
GRP Glass fibre reinforced polyester = Glasfaserverstärkte Plastik (GFK)
GRP Glass Reinforced Plastic = Glasfaserverstärkte Plastik (GFK)
GVG Gerichtsverfassungsgesetz Recht
GVG Gerichtsverfassungsgesetz, amtliche Abkürzung Bahn
HPI Hasso Plattner Institut; Hasso Plattner war Mitbegründer von SAP; das HPI befasst sich in Potsdam unter anderem auch mit der Datenanalyse von großen Datenmengen (sogenannten Bic Data) Forschung & Entwicklung
idF in der Fassung Bahn
IFT Institut für Fenstertechnik. Vergibt Zertifikate für Fenster, Türen und Fassaden.  
KFC Kentucky Fright Chicken = Fastfood-Restaurant Kette Firma
KfK Kohlenstoff-faserverstärkte Kunststoffe (vgl. CFK)  
LFT Langfaserverstärkte Thermoplaste  
LWL Lichtwellenleiter , andere Name für Glasfaserkabel  
MDF Medium Density Fibersboard = Mittel Dicke Tischplatte aus Faser Material
MEL Messkreiserfassungsliste Leittechnik
Abkürzung Erklärung Kategorie
MEL Messstellenerfassungsliste Leittechnik
PMD Polarization-Mode Dispersion (Glasfasernetz)  
PNF PNF ist ein Akronym für „Propriozeptive Neuromuskulare Faszilation“. Technik, bei der ein bestimmter Muskel aktiviert wird, um einen Muskel an einem Gelenk zu entspannen, damit die Steifheit um dieses Gelenk herum verringern wird Sport
POS den Begriff Point of Sale, ein Warenwirtschaftssystem, das die Verkäufe erfasst und dann automatisch abverkaufte Ware nachbestellt  
Q 1 Qualitätsstufe 1 bei der Verspachtelung von Gipsplatten. Umfasst lediglich die Grundverspachtelung  
SBU internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Springbok Südafrika, die Abkürzung der ICAO ist FASB IATA
SCH Schichtholz ist kein Sperrholz. Beim Schichtholz ist der Faserverlauf der Furnierlagen vorwiegend gleichgerichtet. Zur Erhöhung der Biegefestigkeit sind bis zu etwa 15% der Furnierlagen mit quer verlaufender Faserrichtung zulässig.  
sdh Synchrone Digitale Hierarchie , Standard zur Datenübertragung auf Glasfaserleitungen. Die Übertragungsraten von SDH sind Vielfache von 155 Mbps.  
SIS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Sishen Südafrika, die Abkürzung der ICAO ist FASS IATA
SLI Single Line Injection (Faserverbund-Herstellungsverfahren)  
SOX Der Sarbanes-Oxley Act of 2002 (SOX; auch SOA) ist ein US-Gesetz zur Verbesserung der Unternehmensberichterstattung in Folge der Bilanzskandale von Unternehmen wie Enron oder Worldcom. Benannt wurde es nach seinen Verfassern, dem Senator Paul S. Sarbanes (Demokrat) Wirtschaft
SSL Solid State Lighting umfasst LED-, Infrarot- und Laser-Komponenten Technik
SWP internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Swakopmund Namibia, die Abkürzung der ICAO ist FASM IATA
SZK internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Skukuza Südafrika, die Abkürzung der ICAO ist FASZ IATA
TEG internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Tenkodogo Burkina Faso, die Abkürzung der ICAO ist DFET IATA
TFS Firma: Textron Fastening Systems Wirtschaft
TSS Turbinenschnellschluss = turbine fast shut down system = turbine quick disconnect  
UIS Umwelt-Informationssystem. Erweitertes Geo-Informationssystem, das der Erfassung, Speicherung, Verarbeitung und Präsentation von raum-, zeit- und inhaltsbezogenen Daten zur Beschreibung des Zustandes der Umwelt hinsichtlich Belastungen und Gefährdungen di Umwelt
UPC Ultrafast Photonics Collaboration (UK)  
VEL Verbrauchererfassungsliste Leittechnik
Abkürzung Erklärung Kategorie
VOC Vereinigte Ostindische Companie = erste Aktiengesellschaft der Welt; 1602 in Holland gegründet; befasste sich mit dem Handel Pfeffer Bank
VPN Virtual Private Network , Die Erweiterung eines privaten Netzwerkes, das zusammengefasste, verschlüsselte und authentifizierte Verknüpfungen über gemeinsame und öffentliche Netzwerke hinweg einschließt. VPN-Verbindungen können Remotezugriff und Routingver  
WRV Verfassung des Deutschen Reiches vom 11. 8. 1919 (Weimarer Reichsverfassung) Bahn
WRV Weimarer Reichsverfassung (auch: WV, WVerf)  
XGG internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Gorom Gorom Burkina Faso, die Abkürzung der ICAO ist DFEG IATA
XNU internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Nouna Burkina Faso, die Abkürzung der ICAO ist DFON IATA
2F4U Too Fast For You = Zu schnell für dich Computer
ATEX Die Bezeichnung ATEX leitet sich aus der französischen Abkürzung für ATmosphère EXplosibles ab. ATEX ist ein weit verbreitetes Synonym für die ATEX-Leitlinien der Europäischen Union. Sie befassen sich mit dem Explosionsschutz. Organisation
BFST Breakfast = Frühstück Reisen
CIDR Classless Inter-Domain Routing , Das Classless Inter-Domain Routing erlaubt es, IP-Adressen in größeren oder anderen Gruppen zusammenzufassen als die bisherigen Netzklassen. Durch die Einführung von CIDR wurden die Backbone-Router des Internets entlastet,  
DFCC internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Ouahigouya Burkina Faso, die Abkürzung der IATA ist OUG ICAO
DFEG internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Gorom Gorom Burkina Faso, die Abkürzung der IATA ist XGG ICAO
DFEL internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Kantchari Burkina Faso, die Abkürzung der IATA ist XKA ICAO
DFET internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Tenkodogo Burkina Faso, die Abkürzung der IATA ist TEG ICAO
DFFD internationaler ICAO Code für den Flughafen Ouagadougou der Stadt Ouagadougou Burkina Faso, die Abkürzung der IATA ist OUA ICAO
DFOG internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Amilar Cabral de Gaqua Burkina Faso, die Abkürzung der IATA ist XGA ICAO
DFON internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Nouna Burkina Faso, die Abkürzung der IATA ist XNU ICAO
DITF Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung, (Stiftung, Sitz: Denkendorf) Bahn
FÄS Füssen, Kreis (OAL) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
FDDI Fiber Distributed Data Interchange , Datenaustausch über Glasfaserkabel  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FDDI Fiber Distributed Data Interface , Schnittstelle, die für die Verwendung der Glasfaser-Verkabelung entwickelt wurde.  
FFWD fast forward (schneller Vorlauf), auch, siehe auch: FF  
FIDO Fast Identity Online 2.0 (FIDO), einem offenen Standard zur Authentifizierung im Internet, den Microsoft mitentwickelt hat. Der öffentliche FIDO-Schlüssel wird auf einem Server registriert, während der private Schlüssel auf Seiten des Anwenders verbleibt. Computer
fmcg Schnelldrehende/sich schnell bewegende Produkte (englisch Fast Moving Consumer Goods (FMCG), Fast Moving Consumer Products oder Renner genannt), sind Handelswaren, die im Verkaufsregal schnell entnommen und wieder aus dem Warenlager ersetzt werden (rotieren). Quelle Wikipedia Handel
FNTF Fast Newton Transversal Filter  
FRLS Fast Recursive Least Squares (Transversalfilter)  
FSG. Fassung  
FTTB Fibre to the Building (Telefon, Glasfaser bis zum Haus)  
FTTC Fibre to the Curb (Telefon, Glasfaser bis zum Kabelverzweiger)  
FTTH Fibre to the Home (Telefon, Glasfaser bis ins Haus)  
FTTM faster time to market Wirtschaft
HB.I Extraharte Holzfaserplatten  
HOB. A. van Hoboken (, Verfasser des Werkeverzeichnisses Haydns)  
IFFT Inverse Fast Fourier Transform  
SB.I Bitumengetränkte poröse Holzfaserplatte  
SB.W Holzfaserdämmplatte  
TPC5 Transpacific Cable Link (Glasfaserkabel USA - Japan)  
URF. Urfassung  
VEAB Volkseigener Erfassungs- und Aufkaufbetrieb - Zu DDR-Zeiten konnten Privatpersonen ihre selbsterzeugten landwirtschaftlichen und tierische Produkte wie zum Beispiel Tauben Enten Hasen Gemüse etc. an die VEAB verkaufen. Die Aufkaufpreise galten als ein lukrativer Nebenverdienst. Zusätzlich bekam man vergünstigte Futtermittelscheine auf die abgelieferten Produkte.
Verf Verfasser Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
Verf Verfassung Bahn
CEM I Portlandzement. Hochwertiger und schnell erhärtender Zement, der sich für fast alle Anwendungsgebiete eignet.  
DEÜV Verordnung über die Erfassung und Übermittlung von Daten für die Träger der Sozialversicherung Datenerfassungs- und -übermittlungsverordnung - DEÜV Jura
EGGVG Einführungsgesetz zum Gerichtsverfassungsgesetz  
GF-UP Glasfaserverstärktes ungesättigtes Polyester  
GVGEG Einführungsgesetz zum Gerichtsverfassungsgesetz Jura
JCPoA Joint Comprehensive Plan of Action (JCPoA) = Gemeinsamer umfassender Aktionsplan = Plan der Europäischen Union das Atomabkommen mit dem Iran zu retten Politik
LVerf Landesverfassung Bahn
NICAM NICAM steht für Near Instantaneous Companded Audio Multiplex (fast unmittelbar komprimierter Ton-Multiplex) und beschreibt die digitale Übertragung zweier Tonkanäle beim analogen Fernsehen. Das Verfahren ist als ETS EN 300 163 spezifiziert. Fernsehen
SPECS Speed Check Services = Form der Geschwindigkeitsüberwachungin Großbritannien; diese erfasst das Tempo zwischen zwei Kontrollpunkten und errechnet daraus den Durchschnittswert; in Deutschland und Österreich heißt diese Technik Section Control Auto
TEMES Telemetrisches Echtzeit-Mehrkomponenten-Erfassungssystem  
VERF. Verfasser  
ZEBET Zentralstelle zur Erfassung und Bewertung von Ersatz- und Ergänzungsmethoden zum Tierversuch  
BETRVG Betriebsverfassungsgesetz in Deutschland Jura
BVERFG Bundesverfassungsgericht Recht
I.D.F. in der Fassung  
SCSI-2 verbesserte, siehe auch: SCSI-Schnittstelle der zweiten Generation, neue Befehle und verbesserte Datenübertragung gegenüber SCSI, normalerweise mit einem Datendurchsatz von fünf MByte pro Sekunde, aber auch als, siehe auch: Fast SCSI und, siehe auch: Wide  
VerfGH Verfassungsgerichtshof Bahn
KOMVERF Kommunalverfassung (der DDR) DDR
L-STEIN L-förmiger Stein aus Beton, der sich besonders für die Beeteinfassung und Gartenbegrenzung eignet. Ideal auch als Stützmauer zum Abfangen von Böschungen und Hängen.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
MiFID I Markets in Financial Instruments Directive = Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente erste Fassung Bank
VEB CFG VEB Chemiefaserwerk Guben DDR
VEB FPW VEB Faserplattenwerk Ribnitz-Damgarten - Stammbetrieb des VEB MK DDR
MiFID II Markets in Financial Instruments Directive = Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente zweite Fassung Bank
VEB SERO VEB Kombinat Sekundärrohstofferfassung Berlin DDR
UMFÄSCHI Umführungsschieber  
USTG 1980 Umsatzsteuergesetz (Erstes Kapitel des Gesetzes zur Neufassung des Umsatzsteuergesetzes und zur Änderung anderer Gesetze)