In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

6 Abkürzungen mit Eto gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
Eto aus Schienenbus gebildeter Eiltriebwagen, ehemals fahrdienstlich Bahn
Eto European Telecommunications Office , Gremium bzw. Organisation daten
EtoH Ethanol, Alkohol, der meist aus zuckerhaltigen Pflanzen gewonnen wird (Spiritus, Sprit) daten
EtoPS Extended Range Twin Operations, Betriebsart mit zwei Triebwerken daten
SOWEto South Western Township daten
RECEtoX Research Centre for Toxic Compounds in the Environment (RECEtoX) Organisation

93 Erklärungen mit Eto gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
G GasbEton-Blocksteine  
S BEtonstabstahl  
V LeichtbEton-Vollstein  
AO die zur tibEto-birmesischen Familie gehörige Sprache dieses Volkes Reisen
EF Erhöhte Anforderung von BEtonzuschlag bezüglich Widerstand gegen Frost.  
EG Erhöhte Anforderung von BEtonzuschlag bezüglich der Gleichmäßigkeit von Leichtzuschlag für LeichtbEton der Festigkeitsklasse LB 8 und höher sowie LeichtbEton einer bestimmten Rohdichte.  
GB GasbEton  
HB HolzbEton. Besteht aus einem Gemisch von Holzspänen, Zement und Wasser. Wird beispielsweise zur Herstellung von U-Schalungen verwendet, die mit BEton ausgegossen werden. Vorteile von HolzbEton sind das geringe Gewicht, gute Dämmeigenschaften und Schallsch  
HD Hohlblocksteine und T-Hohlsteine aus BEton mit geschlossenem Gefüge.  
HD Hohldielen aus StahlbEton  
KF Bezeichnung des Konsistenzbereichs von FrischbEton nach DIN. Konsistenz des FrischbEtons ist fließfähig. Darf nur durch Zugabe eines Fließmittels eingestellt werden.  
LB LeichtbEton  
M3 Ein Kubikmeter ist ein Würfel mit einer Kantenlänge von einem Meter. Im Bauwesen werden beispielsweise der Erdaushub, der umbaute Raum oder die benötigte BEtonmenge in Kubikmeter angegeben.  
PE Zytostase mit Cisplatin, Etopusid  
PR PagEtoide Retikulose (TCL)  
SB SchwerbEton  
TB TransportbEton  
TR Triller, Verzierung eines MelodiEtons  
VD Verminderte Anforderung von BEtonzuschlag bezüglich der Festigkeit.  
VD Volldielen aus StahlbEton  
Abkürzung Erklärung Kategorie
AFP Alpha-FEtoprotein (AFP) AFP ist ein Eiweiß, das in der Leber des Fötus produziert wird. Der AFP-Gehalt im Blut der Mutter ist zwischen der 16. und 18 SSW am aussagekräftigsten. Ein hoher AFP-Gehalt kann ein Hinweis für einen Neuralrohrdefekt sein (spina bifida = offener Rücken). Ein zu geringer AFP-Level ist kann ein Hinweis auf eine genetische Veränderung
CEB Comité Euro-International du Béton  
CMR Colossal MagnEtoresistance  
DBV Deutscher BEton-Verein e.V.  
ECL Erhöhte Anforderung von BEtonzuschlag bezüglich des Gehalts an wasserlöslichem Chlorid für SpannbEton und bei Einpressmörtel.  
EFT Erhöhte Anforderung von BEtonzuschlag bezüglich Frost und Taumittel.  
EMR Extraordinary MagnEtoresistance  
Eto aus Schienenbus gebildeter Eiltriebwagen, ehemals fahrdienstlich Bahn
Eto European Telecommunications Office , Gremium bzw. Organisation  
ETS Educational Testing Service (PrincEton, NJ, USA)  
FBS Fachvereinigung BEtonrohre und StahlbEtonrohre  
FFP fortissimopiano (sehr bEtont und sofort wieder leise spielen )  
GEO internationaler IATA Code für den Flughafen Timehri der Stadt GeorgEtown Guyana, die Abkürzung der ICAO ist SYGT IATA
GFB GlasfaserbEton  
GKT Killed in Action = getötet im Einsatz; würde z.B. an Barack Obama gemeldet als Osama bin Laden getötet wurde
GMR Giant MagnEtoresistance  
GTT GlukosEtoleranztest  
HBL LeichtbEton-Hohlblockstein  
HBN Hohlblockstein aus BEton  
HFP Hands Free Profile BluEtooth Standard mit dem Audio Geräte angeschlossen werden können.
Abkürzung Erklärung Kategorie
HSP Head Set Profile BluEtooth Standard mit dem Head Sets angeschlossen werden können.
IGT impaired glucose tolerance (verminderte GlucosEtoleranz)  
ISM Industrial Scientific Medicine (433 MHz-Frequenzband) und BluEtooth: 2,45 GHz-Band (lizenzfrei)  
KGS KEtoglutarsäure  
LBG LeichtbEton mit geschlossenem Gefüge. Fertigteile für Decke und Wand (meist tragend) sind aus LBG. Wird in den Festigkeitsklassen LB 8, LB 10, LB 15, LB 25, LB 35, LB 45 und LB 55 hergestellt.  
LBH LeichtbEton mit haufwerksporigem Gefüge. Mauersteine sind beispielsweise aus LBH, zum Teil auch bei geschosshohen (bewehrten) Wandelementen zu finden. Gehört den Festigkeitsklassen LB 2, LB 5 und LB 8 an.  
Lto internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt LorEto Mexico, die Abkürzung der ICAO ist MMLT IATA
PAN BluEtooth-PAN (Personal Area Network)
PCT Flughafen PrincEton in PrincEton (New Jersey) im IATA-Flughafencode IATA
PDT internationaler IATA Code für den Flughafen PendlEton der Stadt PendlEton USA, Bundesland Oregon IATA
PDX PrincEton Divertor Experiment (Fusionsreaktortechnik, PPPL)  
PEB Zytostase mit Cisplatin, Etopusid, Bleomycin  
PEI Zytostase mit Cisplatin, Etopusid, Ifosfamid  
PLT PrincEton Large Experiment (Fusionsreaktortechnik, PPPL)  
PRY internationaler IATA Code für den Flughafen Wonderboom der Stadt PrEtoria Südafrika, die Abkürzung der ICAO ist FAWB IATA
PVC internationaler IATA Code für den Flughafen ProvincEtown Municipal Airport der Stadt ProvincEtown USA, Bundesland Massachusetts IATA
SCC Self Compacting Concret, selbstverdichtender BEton.  
SJP internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt San Jose do Rio PrEto Brasilien IATA
TBE TransportbEton, erdfeucht  
TBN T-Hohlblock aus BEton  
Abkürzung Erklärung Kategorie
TBN TransportbEton, Naßgemisch  
TMR Tunneling MagnEtoresistance  
TTU internationaler IATA Code für den Flughafen Sania RMel der Stadt TEtouan Marokko, die Abkürzung der ICAO ist GMTN IATA
VBL Vollblöcke aus LeichtbEton  
VBN Vollblöcke aus BEton  
VCL Verminderte Anforderung von BEtonzuschlag bezüglich seines Gehalts an wasserlöslichen Chloriden.  
VSM Vibrating Sample MagnEtometer  
WBZ Werkgemischter BEtonzuschlag. Darf ein Größkorn von 32 mm besitzen mit einer Sieblinie nach DIN 1045. Gemische 0/8 sind aus mindestens zwei, Gemische 0/16 und 0/32 aus mindestens drei Korngruppen werkmäßig zu mischen, wobei jeweils eine im Bereich mit ein  
XHM internationaler IATA Code für den Flughafen GeorgEtown / Via Rail Service der Stadt GeorgEtown Kanada IATA
YYG internationaler IATA Code für den Flughafen CharlottEtown der Stadt CharlottEtown Kanada, die Abkürzung der ICAO ist CYYG IATA
CYYG internationaler ICAO Code für den Flughafen CharlottEtown der Stadt CharlottEtown Kanada, die Abkürzung der IATA ist YYG ICAO
EtoH Ethanol, Alkohol, der meist aus zuckerhaltigen Pflanzen gewonnen wird (Spiritus, Sprit)  
FFPP fortissimopianissimo (sehr bEtont und sofort wieder sehr leise spielen )  
GMTN internationaler ICAO Code für den Flughafen Sania RMel der Stadt TEtouan Marokko, die Abkürzung der IATA ist TTU ICAO
KNOB Key Negotiation of BluEtooth Attack = Die Verschlüsselungsfunktion des BluEtooth-Standards lässt sich mit einem sehr einfachen Angriff aushebeln. Der Kern des Angriffs: Die Länge des Schlüssels lässt sich auf ein Byte reduzieren, der entsprechende Teil des Protokolls ist nicht authentifiziert und kann damit von einem Angreifer manipuliert werden. CyberSecurity
PANU BluEtooth Personal Area Network User Netzwerk
PPPL PrincEton Plasma Physics Laboratory (Fusionsreaktortechnik)  
SBRP internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Ribeirao PrEto Brasilien, die Abkürzung der IATA ist RAO ICAO
SVBM internationaler ICAO Code für den Flughafen BarquisimEto der Stadt BarquisimEto Venezuela, die Abkürzung der IATA ist BRM ICAO
SYGT internationaler ICAO Code für den Flughafen Timehri der Stadt GeorgEtown Guyana, die Abkürzung der IATA ist GEO ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
TBPB internationaler ICAO Code für den Flughafen Grantley Adams International der Stadt BridgEtown Barbados, die Abkürzung der IATA ist BGI ICAO
CD-MO compact disc disk magnEto optical (magnEto-optische Kompaktplatte), wiederbeschreibbare, siehe auch: CD, jedoch nicht für CD-Spieler geeignet, ,siehe auch CD-WO  
CD-MO Compact Disk MagnEto Optical , ist eine variante der CD-ROM, die öfter beschrieben werden kann. Sie wird nur noch selten eingesetzt.  
EtoPS Extended Range Twin Operations, Betriebsart mit zwei Triebwerken  
PEBOI Zytostase mit Cisplatin, Etopusid, Bleomycin, Vincristin (Oncovistin), Ifosfamid  
CEM II Portlandhüttenzement. Wegen seiner geringen Wärmeentwicklung für massige Bauteile verwendbar., Portlandpuzzolanzement. Geschmeidiger, dichter Mörtel, der wenig zu Ausblühungen neigt und sich deshalb für wasserundurchlässigen Mörtel und BEton eignet. ,  
KN/M² Hiermit werden Flächenlasten bezeichnet, beispielsweise das Gewicht von Schnee oder das Eigengewicht einer BEtonplatte. Auch der Druck des Grundwassers auf die Bodenplatte oder der Erddruck auf die Kellerwand sind Flächenlasten.  
SOWEto South Western Township  
SYNKET synthesizer by Paul KEtoFF (Synthesizer von Paul KEtoFF)  
CEM III Hochofenzement. Entwickelt beim Erhärten weniger Wärme und hat daher eine etwas geringere Anfangsfestigkeit. Eignet sich zum BEtonieren massiger Bauteile.  
L-STEIN L-förmiger Stein aus BEton, der sich besonders für die Beeteinfassung und Gartenbegrenzung eignet. Ideal auch als Stützmauer zum Abfangen von Böschungen und Hängen.  
LUSING. lusingando (schmeichelnd, betörend)  
RECEtoX Research Centre for Toxic Compounds in the Environment (RECEtoX) Organisation