In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

47 Abkürzungen mit EZ gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
EZ eineiige Zwillinge daten
EZ Einsatzzentrale
EZ Einzelzimmer Bahn
EZ Einzelzimmer in Reiseangeboten Bahn
EZ Einzelzimmer, fast immer ist hierfür ein Aufschlag zu zahlen. daten
EZ Elektronische Zündung, auch Kennfeldzündung genannt, wo die optimalen Zündzeitpunkte abhängig von Drehzahl und Last in einem Datenspeicher abgelegt sind, Klopfregelung möglich daten
EZ Entwicklungszusammenarbeit Gesundheitswesen
EZ Erhebungszeitraum, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht daten
EZ Ernährungszustand daten
EZ ErstZulassung, Geburtsdatum eines Kraftfahrzeugs daten
EZ Turkmenistan, Nationalitätskennzeichen von Flugzeugen der Staaten der Welt daten
CEZ internationaler IATA Code für den Flughafen MontEZuma County der Stadt CortEZ USA, Bundesland Colorado IATA
EZ3 internationaler IATA Code für den Flughafen Cooking Lake der Stadt Edmonton Kanada IATA
EZB Einkaufs- und Zahlungsbedingungen
EZB Europäische Zentralbank Bank
EZE internationaler IATA Code für den Flughafen EZeiza International Airport der Stadt Buenos Aires Argentinien, die Abkürzung der ICAO ist SABA IATA
EZF Extrazellularflüssigkeit daten
EZG Einzugsgebiet Geographie
EZL Elektron. ZündanLage, daten
EZN Erfinderzentrum Norddeutschland daten
EZR Extrazellularraum daten
EZS Elektronisches ZündSchloss, DC, ohne mechanische Funktionen, dafür aber FBS über Transponderabfrage mit anschliessender Freigabe der Fahrfunktionen daten
FEZ Freizeit- und Erholungszentrum Berlin-Wuhlheide (ehemals Pionierpalast Ernst Thälmann) daten
FEZ internationaler IATA Code für den Flughafen Saiss International Airport der Stadt FEZ Marokko, die Abkürzung der ICAO ist GMFF IATA
SEZ internationaler IATA Code für den Flughafen Mahe Island Seychelles Intl der Stadt Mahe Island Seychellen, die Abkürzung der ICAO ist FSIA IATA
TEZ internationaler IATA Code für den Flughafen Salonbari der Stadt TEZpur Indien IATA
VEZ Verkehrserziehungszentrum daten
WEZ Westeuropäische Zeit Bahn
EZEV Equivalent Zero Emission Vehicle, Abgasklasse in Kalifornien z.B. gültig für Methanol-BZ-Fahrzeuge daten
EZLN Ejército Zapatista de Liberación Nacional (Zapatistische Befreiungsarmee) Bahn
EZMW Europäisches Zentrum für mittelfristige Wettervorhersage (, ECMWF) daten
EZRT (Fraunhofer-) Entwicklungszentrum Röntgentechnik daten
EZTV Tarifvertrag über die Zahlung von Entgelt
EZfM Europäisches Zentrum für Medienkompetenz (Marl) daten
GEZO gEZogen daten
LEZG internationaler ICAO Code für den Flughafen Zaragoza der Stadt Zaragoza Spanien, die Abkürzung der IATA ist ZAZ ICAO
LEZL internationaler ICAO Code für den Flughafen Sevilla der Stadt Sevilla Spanien, die Abkürzung der IATA ist SVQ ICAO
REZ. REZeptor daten
REZ. REZitativ (Sprechgesang) daten
REZI REZirkulation daten
SPEZ SpEZial daten
EZuVO Eisenbahnzuständigkeitsverordnung, Baden-Württemberg Bahn
EZulV Verordnung über die Gewährung von Erschwerniszulagen (Erschwerniszulagenverodnung), amtliche Abkürzung Bahn
SPEZ. spEZiell daten
SPEZIF. spEZifisch daten
VEB EZW VEB Eichsfelder Zementwerke Deuna DDR
REZIGEBL REZirkulationsgebläse daten

737 Erklärungen mit EZ gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
D Decke. BauteilbEZeichnung in Bauzeichnungen.  
D DEZi. Vorsatz für eine Einheit. Teilung: Ein Zehntel z.B. 1 dm , ein zehntel Meter  
D hexadEZimal für 13  
E Elektroinstallation. BEZeichnung Nutzungszweck in Bauzeichnungen.  
E hexadEZimal für 14  
F Fundament. BauteilbEZeichnung in Bauzeichnungen.  
F hexadEZimal für 15  
G Gasinstallation. BEZeichnung Nutzungszweck in Bauzeichnungen.  
G Gewerbliche Bauflächen. BEZeichnung der Bauflächen im FNP.  
H Heizerdienst, in Verbindung mit AmtsbEZeichnung Bahn
H Heizungsinstallation. BEZeichnung Nutzungszweck in Bauzeichnungen.  
H hexadecimal (hexadEZimal, sedEZimal), meist an einer Kombination aus Zahlen und/oder Buchstaben angehängt, z.B. A4H, vgl. auch, siehe auch: $  
K Kraftwagen(fahr)dienst, in Verbindung mit AmtsbEZeichnung Bahn
L Lüftungsinstallation. BEZeichnung Nutzungszweck in Bauzeichnungen.  
M Gemischte Bauflächen. BEZeichnung der Bauflächen im FNP. Hier dürfen Wohnhäuser und nicht wesentlich störende Gewerbebetriebe angesiedelt werden.  
M mEZzo (halb, mittel)  
M siehe auch: MIDI, als Bestandteil einer TypenbEZeichnung, insbesondere in Verbindung mit älteren Geräten, z.B. OB-8M, SYNTHEX/M, POLY-61 M usw.  
S speaker (Lautsprecher), in TypenbEZeichnungen zu finden, wenn z.B. im jeweiligen Gerät Lautsprecher eingebaut sind, z.B. CASIO CZ 2000 S, YAMAHA DX 27 S, KORG I 4 S, auch WERSI usw.  
S Zusatz bei der BEZeichnung für Sicherheitsbänder mit S-Zapfen  
V Triebwagendienst, in Verbindung mit AmtsbEZeichnung Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
V virtual (virtuell), in TypenbEZeichnungen in Zusammensetzung mit anderen Buchstaben und Zahlen zu findene Abkürzung, z.B. VL 1, VP 1, siehe auch: VG  
W Wand. BauteilbEZeichnung in Bauzeichnungen.  
W Wasserinstallation. BEZeichnung Nutzungszweck in Bauzeichnungen.  
W Wohnbauflächen. BEZeichnung der Bauflächen im FNP. Hier dürfen nur Wohnhäuser gebaut werden.  
X expander (Erweiterungsmodul), hier: Teil einer TypenbEZeichnung  
X Steine. Werden so bEZeichnet, wenn die Korngröße zwischen 63 mm und 200 mm liegt.  
AD Active Directory (AD) heißt der Verzeichnisdienst von Microsoft Windows Server, wobei ab der Version Windows Server 2008 der Dienst in fünf Rollen untergliedert und deren Kernkomponente als Active Directory Domain Services (ADDS) bEZeichnet wird. Quelle Wikipedia Computer
CD constant directivity (konstanter Abstrahlwinkel), BEZeichnung in Verbindung mit Mittel- und Hochtonlautsprechern  
CH choir (Chor), Bestandteil von nach Kategorien sortierten KlangbEZeichnungen bei YAMAHA  
CR carriage return (Wagenrücklauf), andere BEZeichnung für d. ENTERbzw. RETURN-Taste von Computern  
CS control slider (Kontrollschieberegler), BEZeichnung beim YAMAHA DX 7  
CV computed voice (gespeicherter Klang), BEZeichnung bei WERSI  
DB DEZibel  
DB DEZibel, logarithmische Schallmaßeinheit mit Aussagen über Schall- druck, -stärke und elektrische Spannung, benannt nach Graham Bell, 10 dB entsprechen der zehnfachen, 20 dB der hundertfachen, 30 dB der tausendfachen Verstärkung, untere Hörschwelle , 0 dB  
DC Deferred Compensation = Entgeldumwandlung Die Entgeltumwandlung ist eine spEZifische, staatlich geförderte Form der betrieblichen Altersvorsorge in Deutschland.
DD Deckendurchbruch. BauteilbEZeichnung in Bauzeichnungen.  
DP DEZentrale Peripherie Elektro/Elektronik
DP PROFIBUS DP (DEZentrale Peripherie) Leittechnik
DR Dr. Rhythm (Doktor Rhythmus), andere BEZeichnung für die Baureihe von BOSS (siehe 3.), siehe auch DS Musik
DR drum voice (Schlagzeugstimme), Bestandteil von nach Kategorien sortierten KlangbEZeichnungen bei YAMAHA Musik
Abkürzung Erklärung Kategorie
DX als Zusatz in der BEZeichnung eines Computerprozessors deutet darauf hin, das in besagtem Prozessor der Coprozessor bereits eingebaut ist ,siehe auch SX, außerdem ist der Datenbus der, siehe auch: CPU 32 Bit breit  
EB ErstbEZug  
EF Erhöhte Anforderung von Betonzuschlag bEZüglich Widerstand gegen Frost.  
EG Erhöhte Anforderung von Betonzuschlag bEZüglich der Gleichmäßigkeit von Leichtzuschlag für Leichtbeton der Festigkeitsklasse LB 8 und höher sowie Leichtbeton einer bestimmten Rohdichte.  
EP electric piano (elektrisches Piano), Bestandteil von nach Kategorien sortierten KlangbEZeichnungen bei YAMAHA  
ET Die Einführung des Embryos in die Gebärmutter wird als Embryotransfer () bEZeichnet. Sex
EZ eineiige Zwillinge  
EZ Einsatzzentrale
EZ Einzelzimmer Bahn
EZ Einzelzimmer in Reiseangeboten Bahn
EZ Einzelzimmer, fast immer ist hierfür ein Aufschlag zu zahlen.  
EZ Elektronische Zündung, auch Kennfeldzündung genannt, wo die optimalen Zündzeitpunkte abhängig von Drehzahl und Last in einem Datenspeicher abgelegt sind, Klopfregelung möglich  
EZ Entwicklungszusammenarbeit Gesundheitswesen
EZ Erhebungszeitraum, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
EZ Ernährungszustand  
EZ ErstZulassung, Geburtsdatum eines Kraftfahrzeugs  
EZ Turkmenistan, Nationalitätskennzeichen von Flugzeugen der Staaten der Welt  
F0 hexadEZimal für 240, Startmeldung bei der Übertragung systemexklusiver MIDI-Daten, siehe auch F7  
F7 hexadEZimal für 247, Endemeldung einer systemexklusiven Datenübertragung (,, siehe auch: EOX), siehe auch F0  
FB feedback (Rückkopplung), BEZeichnung für die Rückkopplungsschleife eines FM-Operators, siehe auch FM  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FB Fußbodenbelag. BEZeichnung der Fußbodenart in Bauzeichnungen.  
FB Rohfußboden. BauteilbEZeichnung in Bauzeichnungen.  
FD Fundamentdurchbruch. BauteilbEZeichnung in Bauzeichnungen.  
FG function generator (Funktionsgenerator), BEZeichnung bei E-MU SYSTEMS, siehe auch FRFG  
FM Fernmeldedienst, in Verbindung mit AmtsbEZeichnung Bahn
GE graphic equalizer (grafischer Frequenzband- Ausgleicher), Typ von IBANEZ  
GF Allgemeine BEZeichnung für Granulat  
GM general, siehe auch: MIDI standard (genereller MIDI-Standard), in BEZug auf Programmwechselmeldungen vereinheitlichtes System der Soundverwaltung, ,siehe auch GS, XG, das GM-Logo wurde von der MMA und der JMSC ausgewählt  
HD high density (Hohe Dichte), BEZeichnung für Disketten mit 1,4 Megabyte Speicherkapazität, siehe auch 2DD, DD, SD, DS, SS, ED, XHD  
HP harmonic processor (Obertonprozessor), BEZeichnung beim TECHNOS ACXEL Technik
JS Ankerschiene. BauteilbEZeichnung in Bauzeichnungen.  
KF BEZeichnung des Konsistenzbereichs von Frischbeton nach DIN. Konsistenz des Frischbetons ist fließfähig. Darf nur durch Zugabe eines Fließmittels eingestellt werden.  
KM Klassemix, BEZeichnung für den Tarif der aus zwei verschiedenen Buchungsklassen errechnet  
KY keyboards (elektronische Tasteninstrumente), Bestandteil von nach Kategorien sortierten KlangbEZeichnungen bei YAMAHA  
LC low cost (geringe Kosten), ZusatzbEZeichnung bei abgespeckten Modellen zu einem günstigeren Preis, z.B. DIGIDESIGN AUDIOMEDIA LC  
LD Ladedienst, in Verbindung mit AmtsbEZeichnung Bahn
LD LadendiebstahlmeldEZentrale  
LL Linz-Land, ein BEZirk in Oberösterreich Ort
LP loop (Schleife), BEZeichnung für geloopte Wellenformen bei KORG, ,siehe auch NT  
LP looped (Endlosschleife), zusätzliche BEZeichnung in Wellenformennamen, das es sich hierbei um Endlosschleifen-Wellenformen handelt  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LR LeerreisEZug, ehemals fahrdienstlich Bahn
OH Vertrag über den Offenen Himmel oder OH-Vertrag (englisch Open Skies ‚offener Himmel‘) bEZeichnet einen Vertrag aus dem Jahre 1992 zwischen NATO- und ehemaligen Warschauer-Pakt-Staaten, der es den teilnehmenden Nationen gestattet, gegenseitig ihre Territorien auf festgelegten Routen zu überfliegen und Aufnahmen (Foto, Radar und seit 2006 auch Infrarot) zu machen. Durch diese vertrauensbildende Maßnahme sollen der Frieden gesichert und Konflikte vermieden werden. [Quelle Wikipedia] Armee
PE Private-Equity(PE)-Fonds sind auf außerbörsliche Unternehmensinvestitionen spEZialisiert Bank
PG percussive groove (perkussiver Groove), BEZeichnung von KAT  
PL plucked (Zupfinstrumente), Bestandteil von nach Kategorien sortierten KlangbEZeichnungen bei YAMAHA  
PR performance registration (Performance-Speicher), BEZeichnung beim ELKA EK 22  
R6 IEC-BEZeichnung für Zink-Kohle-Batterien vom Typ Mignon.  
RB Relative Bearing (Seitenpeilung, bEZogen zur Flugrichtung)  
RZ ReisEZug Bahn
Rg Rangierdienst, in Verbindung mit AmtsbEZeichnung Bahn
S. REZept: Abk. für s. signa  
SB Poröse Holzfaserplatte, aufgrund ihrer Verwendung auch als Holzfaserdämmplatte bEZeichnet.  
SC synth comp (allgemeiner Synthesizerklang), Bestandteil von nach Kategorien sortierten KlangbEZeichnungen bei YAMAHA  
SE sound effect (Effektklang), Bestandteil von nach Kategorien sortierten KlangbEZeichnungen bei YAMAHA  
SE special edition (SpEZialausgabe), z.B. KURZWEIL K 1000 SE  
SF science fiction (Zukunftsvision), häufig in Zusammenhang mit besonderen Klängen (Synthesizer, Sampler) benutzte BEZeichnung Musik
SG specific gravity, englisch: spEZifisches Gewicht Bahn
SJ

Svalbard und Jan Mayen Islands, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung; Svalbard und Jan Mayen ist eine statistische BEZeichnung, die durch ISO 3166-1 für eine kollektive Gruppierung von zwei abgelegenen Gerichtsbarkeiten Norwegens definiert ist [Quelle: Wikipwdia]

ISO
SN snare (Schnarrsaite), BEZeichnung für eine Schnarrentrommel  
SS Sound Shaper (Klangformer), BEZeichnung von ADC  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SS stereo sampling (Stereoaufzeichnung), BEZeichnung bei YAMAHA  
ST Stellwerksdienst, in Verbindung mit AmtsbEZeichnung Bahn
ST strings (Streicher), Bestandteil von nach Kategorien sortierten KlangbEZeichnungen bei YAMAHA  
SU englisch für Sunday-Rule, BEZeichnung für die Mindesaufenthalt für die Nacht von Samstag auf Sonntag  
SX als Zusatz in der ProzessorbEZeichnung sagt aus, das besagter Prozessor keinen integrierten Co-Prozessor besitzt, siehe auch DX, außerdem ist der Datenbus eines SX-Prozessors nur 16 Bit breit  
SZ SoftwarEZentrum, Sächsische Zeitung Dresden  
Sl startlevel (Startpegel), BEZeichnung bei Hüllkurven  
Sl synth lead (Synthesizermelodiestimme), Bestandteil von nach Kategorien sortierten KlangbEZeichnungen bei YAMAHA  
Sm SpEZialmechanik (von Magnetbandkassetten bEZüglich Bandlauf)  
Sp Sperredienst, in Verbindung mit AmtsbEZeichnung Bahn
Sp synth pad (Synthesizerflächenklang), Bestandteil von nach Kategorien sortierten KlangbEZeichnungen bei YAMAHA  
T3 telephone 2 (Telefon 2), BEZeichnung für eine Übertragungsrate von 44,21 MByte pro Sekunde, siehe auch: DFÜ, siehe auch T1  
TN SEZuan, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
TP die Haftungsbeschränkung TP (Theft Protection) bEZieht sich auf Diebstahl oder Verlust des Mietfahrzeugs Versicherung
TP total preset (Gesamtregistrierung), BEZeichnung bei WERSI  
TT tiny telephone adaptor (kleine Telefonstecker ), BEZeichnung von kleinen Klinkenbuchsen/steckern, die BEZeichnung leitet sich aus dem Aussehen ab, welches an alte Vermittlungsstellen der Telefongesellschaften erinnert, siehe auch GPO  
UB UnterhaltungsbEZirk Bahn
UD unter Decke. LagebEZeichnung in Bauzeichnungen.  
UT unter Terrain. LagebEZeichnung in Bauzeichnungen.  
VB Vollbäume. Gefällte und gEZopfte Hölzer, die unentastet oder teilentastet, unentrindet sowie in Baum- oder Abschnittslängen aufgearbeitet werden. Sie können nach Mittenstärken sortiert werden.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VD Verminderte Anforderung von Betonzuschlag bEZüglich der Festigkeit.  
VE VenEZuela, Ländercodes der International Standards Organisation (ISO) finden u.a. im Internet als Länderdomains Verwendung  
VK Vertrauenskörper = Als Vertrauenskörper wird die Summe aller Ansprechpartner für die Beschäftigten im Betrieb bEZeichnet. Museum
VL virtual lead (virtueller Solist), Baureihe von YAMAHA, wird auch i. V.m. der EX-Reihe für die dortige Syntheseform gleicher Art benutzt, wobei hier virtuelle Synthese von Energie benötigende Instrumenten bEZeichnet wird, siehe auch VP  
VR virtual reel (virtuelle Spule), Zusatz in TypenbEZeichnung bei AKAI  
WD Wanddurchbruch. BauteilbEZeichnung in Bauzeichnungen.  
WN winds (Blasinstrumente), Bestandteil von nach Kategorien sortierten KlangbEZeichnungen bei YAMAHA  
Wf WERSI-Force (WERSI-Kraft), BEZeichnung für ein Endstufen-Modell  
Wg Wagendienst, in Verbindung mit AmtsbEZeichnung Bahn
Wm wave mix (Wellenmischung), BEZeichnung für die Synthese im Expander CHEETAH MS 6  
XL extra large (besonders groß), häufig in TypenbEZeichnungen für eine größere Version zu findene BEZeichnung, z.B. DIGITECH DSP 256 XL ist mit mehr Effektalgorithmen ausgestattet als das DSP 256  
XR extended, siehe auch: RAM (erweitertes, siehe auch: RAM), in TypenbEZeichnungen zur PROTEUS-Reihe von E-MU SYSTEMS zu findende BEZeichnung  
XT extended technology (erweiterte Technologie), in BEZug auf PCs  
YV VenEZuela, Nationalitätskennzeichen von Flugzeugen der Staaten der Welt  
ZE Zementestrich. Die am meisten verwendete Estrichart. Dies liegt an seinen universellen Einsatzmöglichkeiten und seinen ausgEZeichneten Eigenschaften wie beispielsweise seine guten Festigkeitswerte und seine Unempfindlichkeit gegen Feuchtigkeit.  
ZF Zugführerdienst, in Verbindung mit AmtsbEZeichnung Bahn
v4 Die Visegrád-Gruppe, auch unter der BEZeichnung V4 bekannt, ist eine lose Kooperation der mitteleuropäischen Staaten Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn. Ihr Name kommt von der ungarischen Stadt Visegrád beim Donauknie. Politik
AGS Anwalts Gebühren SpEZial, Zeitschrift für das gesamte Gebührenrecht und Anwaltsmanagement Zeitung
AKI Allgemeine Künstliche Intelligenz = BEZeichnung für einen Computer / Roboter der seine Aufgaben und Ziele ebenso effektiv erfüllt wie ein Mensch Künstlicher Intelligenz
AKK Annegret Kramp-Karrenbauer = deutsche Politikerin = CDU = seit dem 7. DEZember 2018 die Bundesvorsitzende der Partei CDU Person
Abkürzung Erklärung Kategorie
AOC Alexandria Ocasio-CortEZ (AOC) = US-amerikanische Aktivistin und Politikerin der Demokratischen Partei. Person
APY Anangu Pitjantjatjara Yankunytjatjara (APY) ein VerwaltungsbEZirk, in dem etwa 2300 Ureinwohner Australiens leben Geographie
B2B Business-to-Business (Abkürzungen B2B, B-to-B oder BtB) bEZeichnet GeschäftsbEZiehungen zwischen mindestens zwei Unternehmen Wirtschaft
BAT Bar auf Tatze = Geld wird an einen Dienstleister, Handwerker, Arbeiter direkt ausbEZahlt, meistens mit Umgehung von Steuerabgaben scherzhaft
BHM Behelfsmaske; auch in Zeiten von Covid19 gibt es pfiffige Anwälte, die jeden abmahnen der einen MundNasenSchutz als Schutzmaske bEZeichnet. So ist man auf den Begriff Behelfsmaske gekommen Gesundheitswesen
BMX BMX ist die Abkürzung für Bicycle MotoCross. Das X steht einerseits für das englische Wort cross (Kreuz), andererseits ist auch das verb to cross gemeint, das auf deutsch durchfahren/überqueren heißt. BMX bEZeichnet eine Ende der 1960er in den USA entstandene Sportart, die es dem Sportler gestattet, auf einem 20″-Fahrrad (20-Zoll-Laufräder) viele verschiedene Tricks oder Stunts auszuführen. Sport
BMZ BrandmeldEZentrale
BOM Byte Order Mark (BOM, dt. „Bytereihenfolge-Markierung“) wird das Unicode-Zeichen an Position U+FEFF (zero width no-break space) bEZeichnet, wenn es verwendet wird um die Byte-Reihenfolge einer in UTF-16 oder UTF-32 kodierten UCS/Unicode Zeichenkette anzugeben und/oder um den entsprechenden Text als in UTF-8, UTF-16 oder UTF-32 kodiert zu markieren Computer
BtB Business-to-Business (Abkürzungen B2B, B-to-B oder BtB) bEZeichnet GeschäftsbEZiehungen zwischen mindestens zwei Unternehmen Wirtschaft
CBB von englisch: circular barbell , gebogene Hantel, Stecker im Piercingstudio der aus einem gebogenen Stab besteht, der auf beiden Seiten mit Kugeln besEZtz ist. (siehe auch: Intimschmuck, Sex
CBL internationaler IATA Code für den Flughafen Ciudad Bolivar der Stadt Ciudad Bolivar VenEZuela, die Abkürzung der ICAO ist SVCB IATA
CCK CholEZystokinin  
CCS Cronkhite-Canada-Syndrom (GI_Polyposis mit Hyperpim., AlopEZie und Nagelatrophie) Medizin
CCS internationaler IATA Code für den Flughafen Simon Bolivar International der Stadt Caracas VenEZuela, die Abkürzung der ICAO ist SVMI IATA
CCT computerized communication terminal (computerisiertes Kommunikationsterminal), BEZeichnung für jedwede, siehe auch: EDV-Einrichtung  
CDP Verteilungspunkt für Zertifatsperrlisten , Kurzform von Picture Element (Bildpunkt). ein Punkt in einem geradlinigen Raster mit Tausenden von Punkten, die zusammen ein Bild darstellen. Dieses wird entweder vom Computer auf dem Bildschirm angEZeigt oder mi  
CEG cutoff envelope generator (Eckfrequenzhüllkurvengenerator), BEZeichnung bei YAMAHA  
CEH Conférence européenne des horaires des trains de voyageurs (frz.) , Europäische ReisEZug-Fahrplankonferenz Bahn
CEZ internationaler IATA Code für den Flughafen MontEZuma County der Stadt CortEZ USA, Bundesland Colorado IATA
CHE CholEZystektomie  
Abkürzung Erklärung Kategorie
CJS internationaler IATA Code für den Flughafen International Abraham GonzalEZ der Stadt Ciudad JuarEZ Mexico, die Abkürzung der ICAO ist MMCS IATA
CLI Command Line Interface = Kommandozeile = EingabEZeile bei der Programmierung von Computern ohne graphische Oberfläche  
CLP clipping (abschneiden), BEZeichnung beim, siehe auch: ART FX-1  
CPU Chest Pain Unit = SpEZielle Abteilung in einer Klinik, die sich auf die Untersuchung von Schmerzen im Brustkorb spEZialisiert hat Medizin
CRL Zertifikatsperrliste , ein von einer Zertifizierungsstelle verwaltetes und veröffentlichtes Dokument, in dem gesperrte Zertifikate aufgelistet sind. Zertifikatssperrlisten werden auch als CRLs (Certificate Revocation Lists) bEZeichnet.  
CTG internationaler IATA Code für den Flughafen Rafael NunEZ der Stadt Cartagena Kolumbien, die Abkürzung der ICAO ist SKCG IATA
CUM internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Cumana VenEZuela, die Abkürzung der ICAO ist SVCU IATA
CUP internationaler IATA Code für den Flughafen Carupano der Stadt Carupano VenEZuela, die Abkürzung der ICAO ist SVCP IATA
CWM customized wave modulation (spEZielle Wellenformmodulation), Teil von, siehe auch: DASS  
DBM DEZibel mit Pegel bEZogen auf 0,775 Volt (1 Milliwatt an 600 Ohm , 0,775 Volt), siehe auch dB  
DBR DEZibel relative (relative DEZibel), Messgröße für eine Abweichung in, siehe auch: dB von einem zuvor bestimmten, siehe auch: dBu-Wert  
DBS DEZibel Studiopegel (1,546 Volt), siehe auch dB  
DBU DEZibel bEZogen auf Spannungspegel 0,775 Volt, siehe auch dB  
DBV DEZibel mit Pegel bEZogen auf 1 Volt, siehe auch dB  
DBW DEZibel, bEZogen auf ein Watt Leistung  
DCE Data Circuit Equipment , eine von zwei möglichen Konfigurationen einer V.24-Schnittstelle. Eine DCE kann immer nur direkt mit einer DTE verbunden werden. Für eine Verbindung DCE-DCE oder DTE-DTE muß ein Kabeladapter oder SpEZialkabel (Nullmodem) verwendet  
DCG digital controlled generator (digital gesteuerter Generator), BEZeichnung beim ELKA EK 44  
DCM detachable channel module (austauschbares Kanalmodul), BEZeichnung bei VESTAX Technik
DCW directivity control waveguide (richtungsgeleitete Frequenzführung), spEZielles Verfahren von Genelec in deren Monitoren  
DDL data definition language (Datendefinitionssprache), in z. B. COBOL eingebettete Programmiersprache für Computer, spEZiell für Datenbankapplikationen, siehe auch DML  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DDR Das Deutsche Reich = karikative BEZeichnung der DDR DDR
DDR Dauernd Dunkle Räume = karikative BEZeichnung der DDR DDR
DDR Dawaj, dawaj rabotaj(tje), sinngemäß „Los, los! Arbeiten!“ = karikative BEZeichnung der DDR DDR
DDR Der Diener Russlands = karikative BEZeichnung der DDR DDR
DDR Der Doofe Rest = karikative BEZeichnung der DDR DDR
DDR Drei Doofe regieren, Drei doofe Russen (Pieck, Ulbricht und Grotewohl) = karikative BEZeichnung der DDR DDR
DFB dementer Fußballbund; wurde auf einem Transparent im DFB-POKAL - VIERTELFINALE Spiel Bayern München gegen Schalke 04 am 03. März 2020 gEZeigt Fußball
DFR FernreisEZug Dritter Bahn
DIZ KFZ-Kennzeichen DIZ Stadt/Ort/Landkreis/Sonderzeichen Rhein-Lahn-Kreis (DiEZ) Bundesland Rheinland-Pfalz Das Autokennzeichen DIZ steht für Rhein-Lahn-Kreis und umfasst eine Ortschaft/Landkreis. Rhein-Lahn-Kreis liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz. Das zugehörige Autokennzeichen DIZ ist eins von insgesamt 46 Kennzeichen in diesem Bundesland.  
DMI digital musical instruments (digitale Musikinstrumente), häufig in HerstellerbEZeichnungen zu finden, z.B. CLAVIA DMI  
DMI Digital-Music-Interface (digitale Musikschnittstelle), BEZeichnung von METRA SOUND  
DMI wie 1., jedoch in TypenbEZeichnungen bei z.B. VOCE  
DML data manipulation language (Datenmanipulationssprache), in z. B. COBOL eingebettete Programmiersprache für Computer, spEZiell für die Datenmanipulation von Datenbanken gedacht, siehe auch DDL  
DMO Document Management Officer (DMO)= SpEZialist für Dokumentation Engineering
DMS digital modular synthesis (digitale modulare Synthese), BEZeichnung von E-MU SYSTEMS im E 4 K  
DMZ

De-Militarized Zone = Demilitarisierte Zone = Demilitarized Zone = Computernetzwerk mit dessen Hilfe zwei Computernetze (z.B. Internet und Intranet) voneinander abgeschottet werden. Dazu werden spEZielle Server oder Firewalls dazwischen geschaltet. Dadurch gibt es nur sicherheitstechnisch kontrollierten Zugriffsmöglichkeiten zwischen den Netzwerken.

Netzwerk
DNR NahreisEZug Dritter Bahn
DNS Domain Name System , Wird in BSD-UNIX auch als BIND-Dienst bEZeichnet. DNS bietet einen statischen, hierarchischen Namensdienst für TCP/IP-Hosts. Der Netzwerkadministrator konfiguriert DNS mit einer Liste von Host-Namen und IP-Adressen. Dadurch können Ben  
DNV

Referenzstandard der auf Risikomanagement spEZialisierten norwegischen Zertifizierungsgesellschaft Det Norske Veritas (DNV).

Firma
DOA DEZentrale autonome Organisationen (DAO) wollen das Internet neu organisieren Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
DOC disque optique compact (Kompaktplatte), französische BEZeichnung für die, siehe auch: CD  
DR. Doktor, hier als Titel in NamensbEZeichnungen  
DRG digital radiance generator (digitaler Ausstrahlgenerator), von der Firma T.C. ELECTRONIC benutzte BEZeichnung  
DRM Donor Relationship Management = Spenden BEZiehungs Management
DSA Digital Services Act (DSA) = Gesetz für Digitale Dienste; darin will die Europäische Union (EU) strengere Regeln für den Umgang mit Hassrede, Falschinformation, Produktfälschungen und personenbEZogenen Daten festlegen. Recht
DSL Digital Subscript Line , Verbindungstechnik, mit der über kurze Entfernungen (ca. 5 Km) Daten mit bis zu 6 Mbps (Download) bzw. 0,6 Mbps (Upload) übertragen werden können. Bei allen Varianten dieser Technik (ADSL, HDSL, SDSL) werden spEZielle Modems an Ku  
DTD direct to disk (direkt auf die Platte), BEZeichnung für Festplattenaufzeichnungssysteme  
DTP desktop-publishing (Schreibtisch-Publikation), Text- und Druckgestaltung am Computer mittels spEZieller DTP-Programmen, siehe auch DTV  
DVD Digital Versatile Disc , ein optischer Datenträgertyp mit spEZieller Speichertechnologie, manchmal auch fälschlich als Video statt Versatile bEZeichnet. Computer
DWG digital wave generator (digitaler Wellenformerzeuger), BEZeichnung bei PEAVEY DWGS  
DEZ DEZember Bahn
DEZ DEZernat, DEZernent Bahn
DIGIDESIGN AUDIO ENGINE, Standard, welcher sich auf das AUDIO ENGINE Module der Firma DIGIDESIGN bEZieht  
EBM Electronisches Batterie Management, BOSCH, Ermittlung der momentanenen Batterieleistungsfähigkeit und Diagnose des LadEZustands  
ECL Erhöhte Anforderung von Betonzuschlag bEZüglich des Gehalts an wasserlöslichem Chlorid für Spannbeton und bei Einpressmörtel.  
ECO E-MU Change Order, BEZeichnung für E-MU-Händler, die zum BEZug von E-MU-Ersatzteilen und dessen Einbau berechtigt sind  
EEM Electronisches Energie Management, Steuergerät, das Akku, Generator und Verbraucher kontrolliert. Verbraucherpriorisierung, Diagnose von Batterie- und LadEZustand.  
EFT Erhöhte Anforderung von Betonzuschlag bEZüglich Frost und Taumittel.  
EFX effects (Effekte), BEZeichnung bei ALESIS  
EMI Electronical Musical Instruments (elektronische Musikinstrumente), häufig als Zusatz in FirmenbEZeichnungen zu finden  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ENS siehe: Ens., hier als BEZeichnung bei Effektgeräte von YAMAHA  
EPI European Payments Initiative = Betreiber des Europäisches BEZahlsystems Wero, wurde am 02. Jui 2024 gestartet Bank
ERP ereignisbEZogene Hirnpotenziale  
ERW Erweiterung, in SYNRISE für die unmittelbare Peripherie benutzte Abkürzung, ersetzt nicht, siehe auch: pcs und mit, siehe auch: mod bzw., siehe auch: exp bEZeichnete Erweiterungen, wie z.B. die ROLAND-Synthesizerboards (VE-JV-01, VE-GS-01)  
ESD Electronic Software Distribution , bEZeichnet Marketing, Verteilung und Verkauf von Software über das Internet. Für die Transportsicherung werden dabei Verschlüsselungstechniken wie Authenticode oder DES verwendet. Siehe auch: BOB Computer
ESO Eisenbahn-Signalordnung, amtliche Abkürzung nur für die aufgehobene Verordnung vom 28. DEZember 1935 Bahn
ESP ELECTRIC SOUND and PICTURE, Zusatz in der FirmenbEZeichnung der Firma FAIRLIGHT ESP  
ESP Elektronisches Stabilitäts Programm, Fahrdynamikregelung, Verbessert Fahrstabilität und Traktionsvermögen in Kurven meist durch gEZieltes Abbremsen einzelner Räder.  
ESR ESR ist die Abkürzung für die englische BEZeichnung Equivalent Series Resistance bei Kondensatoren Elektro/Elektronik
ETC energy time curve (EnergiEZeitkurve)  
ETC European Transient Cycle, SpEZieller Fahrzyklus zur Abgasemmissionsbestimmung (Euro3-Norm)  
ETF enigma transportable file (rätselhaft transportierbare Datei), BEZeichnung bei der Software Finale von Coda  
ETX end of text (Ende des Textes), BEZeichnung für TextendEZeichen  
EVI electronic valve instrument (elektronisches Klappeninstrument), z.B. Klarinette, Saxophon (mit Klappenmechanik), hier: spEZielle Steuerinstrumente für die Ansteuerung von elektronischen Klangerzeugern  
EZ3 internationaler IATA Code für den Flughafen Cooking Lake der Stadt Edmonton Kanada IATA
EZB Einkaufs- und Zahlungsbedingungen
EZB Europäische Zentralbank Bank
EZE internationaler IATA Code für den Flughafen EZeiza International Airport der Stadt Buenos Aires Argentinien, die Abkürzung der ICAO ist SABA IATA
EZF Extrazellularflüssigkeit  
EZG Einzugsgebiet Geographie
Abkürzung Erklärung Kategorie
EZL Elektron. ZündanLage,  
EZN Erfinderzentrum Norddeutschland  
EZR Extrazellularraum  
EZS Elektronisches ZündSchloss, DC, ohne mechanische Funktionen, dafür aber FBS über Transponderabfrage mit anschliessender Freigabe der Fahrfunktionen  
FBG Fußbodenbelag: Gummi. BEZeichnung der Fußbodenart in Bauzeichnungen.  
FBK Fußbodenbelag: Klinker. BEZeichnung der Fußbodenart in Bauzeichnungen. Baugewerbe
FBL Fußbodenbelag: Linoleum. BEZeichnung der Fußbodenart in Bauzeichnungen.  
FBM Fußbodenbelag: Marmorplatten. BEZeichnung der Fußbodenart in Bauzeichnungen.  
FBT Fußbodenbelag: Tonplatten. BEZeichnung der Fußbodenart in Bauzeichnungen.  
FEF Front End Function , bEZeichnet eine in einem Peripheriegerät implemtierte Funktion.  
FEG filter envelope generator (Filterhüllkurve), hier als BEZeichnung bei YAMAHA  
FEP Front-End Processor , In der Datenkommunikation wird damit ein Computer bEZeichnet, der zwischen Kommunikationsleitungen und einem Haupt- bzw. Hostcomputer platziert ist. Er entlastet den Host von Aufgaben, die mit der Datenkommunikation zusammenhängen. A Computer
FEZ Freizeit- und Erholungszentrum Berlin-Wuhlheide (ehemals Pionierpalast Ernst Thälmann)  
FEZ internationaler IATA Code für den Flughafen Saiss International Airport der Stadt FEZ Marokko, die Abkürzung der ICAO ist GMFF IATA
FIF Fractal Image Format , FIF ist ein relativ neues Format, das mit der besten derzeit möglichen Kompression aufwartet. Die Bildqualität schwankt dabei aber stark je nach Vorlage. Für berechnete oder gEZeichnete Bilder wenig sinnvoll. Wegen der geringen  
FIT zur SachbEZeichnung gewordener Markenname für Spülmittel DDR
FMC fader-to-MIDI-converter (Schieberegler-zu-MIDI-Wandler), BEZeichnung bei STEINBERGs MIMIX-Software, siehe auch MIDI, MIMIX  
FMF Geschlechtsverkehr zu dritt. In Annoncen werden Dreier oft mit FMF , Frau - Mann - Frau abgekürzt. Diese Stellung wird auch oft als Sandwich bEZeichnet. (siehe auch: flotter Dreier, FFM, FMM) Sex
FOR internationaler IATA Code für den Flughafen FortalEZa der Stadt FortalEZa Brasilien, die Abkürzung der ICAO ist SBFZ IATA
FSC full setting computer (Komplettregistrationsrechner), BEZeichnung bei TECHNICS-Orgeln  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FSP fast selection panel (Bedienoberfläche mit schnellem Zugriff), BEZeichnung von Laserware Encom (X-ess-Softwaresequenzer  
FTS faster than sound (schneller als der Klang), BEZeichnung im Zusammenhang mit dem, siehe auch: ISPW vom, siehe auch: IRCAM  
FUN DSP- functions (DSP- Funktionen), BEZeichnung bei KURZWEIL,siehe: DSP  
GIF Besonderheiten: maximal 256 Farbeninterlaced: Diese Variante ermöglicht eine unscharfe Vorschau auf das Bild während des Ladens. Anstatt Zeile für Zeile anzuzeigen, kann zum Beispiel festgelegt werden, dass zuerst jede fünfte Zeile gEZeigt wird.transparen  
GND Ground (bEZogen über Grund)  
GPU Objedinjonnoje gossudarstwennoje polititscheskoje uprawlenije = BEZeichnung der Geheimpolizei der Sowjetunion
GRF gegenstandsspEZialisierte Reihenfertigung  
GSM Global System of Mobile Communication , internationaler Standard für die digitale Funktelefone, der einem erlaubt mit ein und derselben Telefonnummer und demselben Handy in über 80 Ländern auf der ganzen Welt Fremdnetze zu nutzen. VorausstEZung dafür ist,  
GUI graphic userinterface (grafische Benutzeroberfläche), BEZeichnung des YAMAHA TG 300  
Glb global, BEZeichnung für einen Bereich des WALDORF PULSE  
HDR harddisk-recording, siehe auch: HD-Recording, in TypenbEZeichnungen zu findene Abkürzung (z.B. VESTAX, SOUNDSCAPE DIGITAL)  
HDS high digital sound (hochwertiger Digitalklang), BEZeichnung der Firma BÖHM  
HEX hexadecimal (hexadEZimal), z.B. hexadEZimales Zahlensystem auf der Basis 16, siehe auch BIN, OCT, sowie HEX-Zahlen A, B, C, D, E, F  
HEX Hexadecimal System , HexadEZimalsystem  
HID human interface device (menschliche Schnittstelleneinheit), SammelbEZeichnung für Eingabegeräte bei Rechnern, wie z.B. Maus, Tastatur  
HRO high resolution oscillator (hochauflösender Oszillator), BEZeichnung von MARION SYSTEMS für deren Oszillatoren im, siehe auch: ASM  
I&D

Inklusions- und Diversity = EinbEZiehung und Vilefältigkeit

Gesellschaft
IDE integrated disc disk, drive electronic (integrierte Laufwerkselektronik), häufig auf, siehe auch: pcs zu findene BEZeichnung für den Anschluß von z.B., siehe auch: CD-ROM-Laufwerken  
IDO intelligent digital osczillator (intelligenter Digitaloszillator), BEZeichnung von TECHNOS, siehe auch IDF, ISC  
IFC intelligent foot controller (intelligente Fußsteuerung), Typ von IBANEZ  
Abkürzung Erklärung Kategorie
IFV Infantry Fighting Vehicle = BEZeichnung eines Schützenpanzer Armee
IGC interactive gain control (interaktive Verstärkungskontrolle), BEZeichnung bei BEHRINGER  
ILB Industrie- und LagerbEZirk  
INF

Intermediate Range Nuclear Forces = Deutsch: nukleare Mittelstreckensysteme = bilaterale Verträge zwischen der Sowjetunion (heute Russland) und den USA über die Vernichtung aller landgestützten Flugkörper; werden auch als Washingtoner Vertrag bEZeichnet

Armee
IPE integrated parameter edit (integrierte Parameterbearbeitung), BEZeichnung bei KORGs Pandora-Effektprozessor  
IPP Internet Presence Provider , BEZeichnung kommerziellen Dienste im Internet.  
IRC interactive ratio control (interaktive Pegelkontrolle), BEZeichnung bei BEHRINGER  
IRS Inertial Reference System (TrägheitsbEZugssystem)  
ISC intelligent synthesis cell (intelligente Synthese-Zelle), BEZeichnung von TECHNOS, siehe auch IDF, IDO  
ISM Industrial, Scientific, Medical Band , bEZeichnet ein Frequenzband oberhalb von 2,4 GHz, das kostenfrei genutzt werden darf  
ISO International Standard Organisation. Die ISO ist die wichtigste internationale Organisation für Industrienormen. Zu ihren Hauptzielen gehört die Qualitätssicherung bei Industrieprodukten (ISO-9000-Serie). Neuerdings werden auch ökologische Aspekte einbEZogen.  
IVW Organisation, Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V., bekannt durch das in nahEZu jeder deutschen Zeitschrift zu findene IVW-Zeichen  
IoV Terminus „Internet of Voice“. Erinnert sprachlich an „das Internet der Dinge“, bEZeichnet nichts weiter als eines der derzeit angesagtesten Features im Digitalmarkt, einen Software Sprachassistenten Software
JSC Organisation, Japanese Standardization Committees (japanische StandardisierungsKommittees), SammelbEZeichnung für JIS, EIAJ, siehe auch: IEC  
KSK Komando SpEZialkräfte Armee
KSZ KundenServicEZentrum der Railion Deutschland AG Bahn
LCM englische BEZeichnung für das kleinste gemeinsame Vielfache (KGV) = least common multiple, oder kurz lcm und findet in mathematischen Texten ebenfalls Verwendung Mathematik
LDL Lipoproteine (LDL) sind Fett-Eiweiß-Verbindungen, die fettlösliche Substanzen wie Cholesterin binden, durch den Blutkreislauf transportieren und letztlich zu einer Verkalkung der Arterien führen können. Ideal sind LDL-Werte von nicht mehr als 100 mg/dL (Milligramm pro DEZiliter) und deutlich weniger als 130 mg/dL. Ähnlich wie beim Blutdruck steigt mit dem LDL-Cholesterinwert auch das Herzinfarktrisiko.
LEH Lebensmitteleinzelhandel (LEH) bEZeichnet Handelsunternehmen im Einzelhandel mit einem Sortiment, das überwiegend aus Lebensmitteln besteht [Quelle: Wikipedia] Handel
LET internationaler IATA Code für den Flughafen Alfredo VasquEZ Cobo der Stadt Leticia Kolumbien, die Abkürzung der ICAO ist SKLT IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
LFE low frequency effect (Niederfrequenzeffekt), BEZeichnung für einen Subwoofer-Kanal, siehe auch 5.1-Format  
LFR internationaler IATA Code für den Flughafen Tachira der Stadt La Fria VenEZuela, die Abkürzung der ICAO ist SVLF IATA
LIM internationaler IATA Code für den Flughafen Intl Jorge ChavEZ der Stadt Lima Peru, die Abkürzung der ICAO ist SPIM IATA
LLT LieferantenspEZifische Leittechnik Leittechnik
LMX internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt LopEZ di Micai Kolumbien IATA
LPS internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt LopEZ Island USA, Bundesland Washington IATA
LPT lineprinter (Zeilendrucker), hier: BEZeichnung für die parallelen Schnittstellen am Computer (Druckerschnittstellen, LPT1 und LPT2), vgl., siehe auch: COM  
LRV internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Los RoquEZ VenEZuela IATA
LTR Long Term Relationship = englisch für LangzeitbEZiehung
LWS internationaler IATA Code für den Flughafen Lewiston-NEZ Perce Airport der Stadt Lewiston USA, Bundesland Idaho IATA
MBT Main Battle Tank = BEZeichnung für einen Kampf Panzer Armee
NEI Bei der Europawahl 2004 kandidierte die Tschechin Dolly Buster in ihrer Heimat als Nora Baumberger für die tschechische Partei NEI (NEZávislá erotická iniciativa, Unabhängige erotische Initiative) für das Europäische Parlament. Parteien
NPL Notleidende Kredite (auch englisch Non-performing Loans oder NPL, Problemkredite, toxische Kredite oder umgangssprachlich faule Kredite) ist die BEZeichnung für Kredite, bei denen der Schuldner mit dem Schuldendienst in Rückstand gerät, sich deshalb im Schuldnerverzug (Quelle: Wikipedia) Bank
OMT Outright Monetary Transactions (OMTs) = von der Europäischen Zentralbank (EZB) angekündigtes Instrument, unter dem das Eurosystem in unbeschränktem Ausmaß Ankäufe kurzfristiger Anleihen von Staaten im Euro-Währungsgebiet durchführen kann Bank
ONS One-Night-Stand = eine einmalige sexuelle BEZiehung zweier Menschen ohne das Ziel einer weiteren Bekanntschaft oder Partnerschaft. Sex
OPC Open Packaging Convention, SpEZifikation von Microsoft zur Beschreibung der Persistenz von Daten bzw.Dokumenten Computer
OTT Over-the-top content (OTT) bEZeichnet die Übermittlung von Video- und Audioinhalten über Internetzugänge, ohne dass ein Internet-Service-Provider in die Kontrolle oder Verbreitung der Inhalte involviert ist Kommunikation
OWD OWD = Abkürzung aus dem Bundesministerium für Finanzen (BMF). Ausgesprochen: Olaf will das! BEZieht sich auf den Finanzminister Olaf Scholz. Die Mitarbeiter markieren mit dieser Abkürzung Vorgänge die auf Wunsch des Finanzministers durchgesetzt werden sollen. Politik
OZG

Das OnlinEZugangsgesetz ist ein deutsches Gesetz, das als Art. 9 des Gesetzes zur Neuregelung des bundesstaatlichen Finanzausgleichssystems ab dem Jahr 2020 und zur Änderung haushaltsrechtlicher Vorschriften verkündet wurde.

Es verpflichtet Bund, Länder und Gemeinden, bis spätestens Ende 2022 ihre Verwaltungsleistungen auch elektronisch über Verwaltungsportale anzubieten und diese miteinander zu einem Portalverbund zu verknüpfen 

[Quelle: Wikipedia]

Recht
PID Process Identifier , ein numerischer BEZeichner, mit dem ein Prozess während seiner Ausführung eindeutig gekennzeichnet ist. Sie können PIDs im Task-Manager anzeigen lassen.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
PIP plug-in-panels (Einsteckfach), BEZeichnung bei Crown-Endstufen  
PMD pitch modulation depth (Tiefe der Tonhöhenmodulation), BEZeichnung für einen Parameter des YAMAHA DX 7, siehe auch AMD, AMS, PMS  
PMS pitch modulation sensitivity (Empfindlichkeit der Tonhöhenmodulation), BEZeichnung für einen Parameter des YAMAHA DX 7, siehe auch AMD, AMS u. PMD  
PMV internationaler IATA Code für den Flughafen Isla Margarita der Stadt Porlamar VenEZuela, die Abkürzung der ICAO ist SVMG IATA
POC People of Color = SammelbEZeichnung für Personen mit nicht weißer Hautfarbe Person
POS bEZeichnet auch Electronic Cash, es werden dabei Karte und Pin benötigt. Der Händler stellt eine Online-Verbindung zur Bank her, die ihm hohe Sicherheit garantiert, weil eine Zahlungsgarantie besteht. Der Händler kann außerdem feststellen, ob eine Sperrun  
PPD prepaid, englisch: vorausbEZahlt Bahn
PPK Papier, Pappe, Karton = BEZeichnung auf Müllkontainern
PPV Pay Per View , bEZahl was du siehst , BEZahlfernsehen  
PRD pitch- and rhythm-detector (Tonhöhen- und Rhythmusdetektor), BEZeichnung bei einer Software von Xanadu  
PSA

Der PSA-Wert (prostataspEZifischen Antigen) ist ein wichtiges Indiz zur Erkennung einer vergrößerten Prostata oder auch Prostatakrebs. Männer können ihren PSA-Spiegel im Blut bei der Früherkennungsuntersuchung bestimmen lassen.

Medizin
PSA Personenschutz Ausland; eine spEZielle Abteilung der GSG9; zum Schutz von deutschen Botschaftsmitarbeitern Polizei
PSZ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Puerto SuarEZ Bolivien, die Abkürzung der ICAO ist SLPS IATA
PTY program type (Programmtyp), BEZeichnung beim Autoradio  
PTZ psychotherapeutische Zentrum ist eine SpEZialklinik für Ess-Störungen, Borderline, Traumatherapie, Psychosomatik  
PUQ internationaler IATA Code für den Flughafen Presidente IbanEZ der Stadt Punta Arenas Chile, die Abkürzung der ICAO ist SCCI IATA
PUZ internationaler IATA Code für den Flughafen Puerto CabEZas der Stadt Puerto CabEZas Nicaragua, die Abkürzung der ICAO ist MNPC IATA
PVK internationaler IATA Code für den Flughafen PrevEZa der Stadt PrevEZa Griechenland, die Abkürzung der ICAO ist LGPZ IATA
PYH internationaler IATA Code für den Flughafen Casique Aramare der Stadt Puerto Ayacucho VenEZuela, die Abkürzung der ICAO ist SVPA IATA
PZO internationaler IATA Code für den Flughafen Puerto Ordaz der Stadt Puerto Ordaz VenEZuela IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
Q 3 Qualitätsstufe 3 bei der Verspachtelung von Gipsplatten. BEZeichnet die Sonderverspachtelung, d.h. es werden Maßnahmen getroffen, die über die Standardverspachtelung (Q 2) hinaus gehen.  
QED quick edit (Schnelleditor), BEZeichnung bei YAMAHA-Synthesizern  
QFX synthesizer with sequencer and effects (Synthesizer mit Sequenzer und Effekte), ursprüngliche gedachte BEZeichnung für den ENSONIQ VFX-SD  
QIC Quarter Inch Cartridge , Streamer-Kassette oder Viertel-Zoll-Cassette. BEZeichnung für eine Magnetbandcassette (Streamer-Tape). Der Name gibt dabei die Breite des verwendeten Magnetbands an eben 0.25 Zoll (0635 cm)  
QNH Luftdruck am Flugplatz, bEZogen auf Meereshöhe, Höhenmessereinstellung  
R 1 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, In trockenem Zustand explosionsgefährlich  
R 2 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Durch Schlag, Reibung, Feuer oder andere Zündquellen explosionsgefährlich  
R 3 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Durch Schlag, Reibung, Feuer oder andere Zündquellen besonders explosionsgefährlich  
R 4 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Bildet hochempfindliche explosionsgefährliche Metallverbindungen  
R 5 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Beim Erwärmen explosionsfähig  
R 6 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Mit und ohne Luft explosionsfähig  
R 7 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Kann Brand verursachen  
R 8 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Feuergefahr bei Berührung mit brennbaren Stoffen  
R 9 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Explosionsgefahr bei Mischung mit brennbaren Stoffen  
R03 IEC-BEZeichnung für Zink-Kohle-Batterien vom Typ Micro.  
R14 IEC-BEZeichnung für Zink-Kohle-Batterien vom Typ Baby.  
R20 IEC-BEZeichnung für Zink-Kohle-Batterien vom Typ Mono.  
RCO ramp controlled oscillator (durch einen Rampengenerator kontrollierter Oszillator), BEZeichnung beim JOMOX SUNSYN  
RDF Resource Description Framework , ist eine SpEZifikation für ein Modell zur Repräsentation von Metadaten, die erstmals 1999 vom World Wide Web Consortium vorgelegt wurde und üblicherweise in Form einer XML-Sprache verwendet wird  
RDZ internationaler IATA Code für den Flughafen Marcillac der Stadt RodEZ Frankreich, die Abkürzung der ICAO ist LFCR IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
RLX Raloxifen (OestrogenrEZeptormodulator)  
RPS realtime phrase sequencer (Phrasenechtzeitsequenzer), BEZeichnung z.B. beim ROLAND MV-30 STUDIO M  
RPT repeat (wiederholen), BEZeichnung bei YAMAHA  
RSF RUBIN ET SERGE FERNANDEZ (Firmengründer)  
RSX real sound experience (das echte Klangerlebnis), BEZeichnung von INTEL  
RZZ ReisEZugzählzettel Bahn
RdB Rat des BEZirks  
S/H sample and hold (abtasten und halten), häufig auch fälschlicherweise als Zufallsgenerator bEZeichnet  
SAS SicherheitsanforderungsspEZifikation Leittechnik
SBL StadtbEZirksleitung (der SED)  
SCH Schacht. BauteilbEZeichnung in Bauzeichnungen.  
SCL internationaler IATA Code für den Flughafen Aeropuerto Comodoro Arturo Merino BenitEZ der Stadt Santiago Chile, die Abkürzung der ICAO ist SCEL IATA
SDR stereo digital reverberation (Stereodigitalhall), Baureihe von IBANEZ, PEAVEY  
SET Set, Komplettpaket, Bundleware, BEZeichnung in SYNRISE für Multimediapakete aus mehreren Bestandteilen (z.B. Soundkarte, CD-ROM-Laufwerk, MIDI-Schnittstelle, Software usw.), bzw. anderen ähnlichen aus mehreren Komponenten bestehenden Komplettpaketen  
SEZ internationaler IATA Code für den Flughafen Mahe Island Seychelles Intl der Stadt Mahe Island Seychellen, die Abkürzung der ICAO ist FSIA IATA
SFD internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt San Fernando de Apure VenEZuela, die Abkürzung der ICAO ist SVSR IATA
SFX special effects (SpEZialeffekt)  
SIG Signaldienst, in Verbindung mit AmtsbEZeichnung Bahn
SIG special interest group (Gruppe von spEZiell Interessierten)  
SIP solo in place (Einzelspurabhöre), BEZeichnung bei Mischern  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SKU SpEZial Koffer Urban, Hersteller von Flightcases  
SLM spatial light modulator (spatialer Lichtmodulator), BEZeichnung im Zusammenhang mit, siehe auch: HDSS  
SMT sample mix table (Samplemischtabelle), BEZeichnung bei ROLAND  
SNN Sächsische Neuste Nachrichten (BEZirkszeitung der NDPD)  
SOM internationaler IATA Code für den Flughafen Anzoategui der Stadt San Tome VenEZuela, die Abkürzung der ICAO ist SVST IATA
SPL sound pressure level (Schalldruckpegel), diese Maßeinheit bewertet den Dynamikumfang, d.h. die Intensität zwischen dem lautesten und dem leisesten Schallpegel, der Wert wird auf die Hörschwelle des Menschen bEZogen (0 dB-SPL), siehe auch dB  
SPR Special Price Request = Sonderpreisanfrage = Anfrage nach einem spEZiellen Rabatt
SRG slow ramp generator (langsamer Rampengenerator), BEZeichnung beim EMS-REHBERG LOGIK-Synthesizer  
SSC SSC (supersonic) ist die BEZeichnung für überschallschnelle Passagierflugzeuge.  
SSP sound signal processor (Klangsignalprozessor), BEZeichnung b. GALIM  
SSP super session player (interaktive Begleitautomatik), BEZeichnung bei YAMAHA  
STB internationaler IATA Code für den Flughafen Zulia der Stadt Santa Barbara VenEZuela, die Abkürzung der ICAO ist SVSZ IATA
STD internationaler IATA Code für den Flughafen Mayor Humberto Vivas Guerrero der Stadt Santo Domingo VenEZuela, die Abkürzung der ICAO ist SVSO IATA
STZ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Santa TerEZina Brasilien IATA
SUF internationaler IATA Code für den Flughafen Terme der Stadt LamEZia Italien, die Abkürzung der ICAO ist LICA IATA
SVQ internationaler IATA Code für den Flughafen Sevilla der Stadt Sevilla Spanien, die Abkürzung der ICAO ist LEZL IATA
SVZ internationaler IATA Code für den Flughafen Tachira der Stadt San Antonio VenEZuela, die Abkürzung der ICAO ist SVSA IATA
TEI internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt TEZu Indien, die Abkürzung der ICAO ist VETJ IATA
TEZ internationaler IATA Code für den Flughafen Salonbari der Stadt TEZpur Indien IATA
TFP Die BEZeichnung time for prints (englisch, kurz: TFP, auch time for pictures) steht in der Fotografie für eine Vereinbarung zwischen einem Fotomodell und einem Fotografen, bei der das Modell nicht mit einer Gage, sondern mit den Resultaten des Fotoshootings für seine Dienste entlohnt wird. Klassischerweise sind dies Papierabzüge (engl.: prints) der Fotos, die im Rahmen des Fotoshootings entstanden sind. Seit dem Einzug der Digitalfotografie ist auch der Begriff TFCD (time for cd) gebräuchlich. Hierbei werden die Bilder in digitaler Form (meist auf CD) dem Modell weitergegeben. Sex
Abkürzung Erklärung Kategorie
TGZ internationaler IATA Code für den Flughafen Llano San Juan der Stadt Tuxtla GutierrEZ Mexico, die Abkürzung der ICAO ist MMTG IATA
TIA Bei jedem zweiten Schlaganfall treten flüchtige Symptome auf, die man auch als transitorische ischämische Attacke (TIA) oder leichten Schlaganfall bEZeichnet. Medizin
TID transient intermodulation distortion (dynamische Verzerrungen), auch als TIM bEZeichnet  
TIJ internationaler IATA Code für den Flughafen General Abelardo L RodriguEZ der Stadt Tijuana Mexico, die Abkürzung der ICAO ist MMTJ IATA
TMX Tamoxifen (OestrogenrEZ.Antagonist)  
TRU internationaler IATA Code für den Flughafen Cap. MartinEZ der Stadt Trujillo Peru, die Abkürzung der ICAO ist SPRU IATA
TSI technische SpEZifikationen für die Interoperabilität Bahn
TUV internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Tucupita VenEZuela, die Abkürzung der ICAO ist SVTC IATA
TYP Abk. in Synrise, wenn die genannte Abk. in TypenbEZeichnungen verwandt wird  
TZW TechnologiEZentrum Wasser (Karlsruhe)  
UET über Terrain. LagebEZeichnung in Bauzeichnungen.  
UFO user function output (benutzerdefinierter Ausgang), BEZeichnung b. BÖHM Software
UHF Ultra High Frequency (DEZimeterwelle)  
UIS Umwelt-Informationssystem. Erweitertes Geo-Informationssystem, das der Erfassung, Speicherung, Verarbeitung und Präsentation von raum-, zeit- und inhaltsbEZogenen Daten zur Beschreibung des Zustandes der Umwelt hinsichtlich Belastungen und Gefährdungen di Umwelt
USS United States Ship werden bewaffnete Kriegsschiffe bEZeichnet, die im Auftrag der Marine der USA im Einsatz sind Armee
VCL Verminderte Anforderung von Betonzuschlag bEZüglich seines Gehalts an wasserlöslichen Chloriden.  
VCW voltage controlled wave (spannungsgesteuerte Wellenform), BEZeichnung beim EMS-REHBERG LOGIK Synthesizer  
VDP internationaler IATA Code für den Flughafen Guarico der Stadt Valle de la Pascua VenEZuela, die Abkürzung der ICAO ist SVVP IATA
VDZ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt ValdEZ USA, Bundesland Alaska, die Abkürzung der ICAO ist PAVD IATA
VEB VenEZuela (Bolivar), im internationalen Zahlungsverkehr gebräuchliches Währungskürzel der einzelnen Staaten  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VEB Vorsicht, es/eins brennt (spEZiell bEZogen auf die Streichhölzer aus Riesa) DDR
VEZ Verkehrserziehungszentrum  
VGE "La Soupe aux Truffes V. G. E." – die "Trüffelsuppe V. G. E." ist ein REZept des Sternekochs Paul Bocuse. Er hat sie zu Ehren von Valéry Giscard d’Estaing am 25. Februar 1975 im Élysée-Palast serviert. Anlass: die Aufnahme von "Monsieur Paul" in die Ehrenlegion. Nahrungsmittel
VGF Vertical Gradient FreEZe (Kristallzucht)  
VHF VenEZualenisches Hämorrhagisches Fieber  
VIS video index system (Videoindexsystem), spEZielles Inhaltsverzeichnis für Videobänder, welches auf dem Band gespeichert wird  
VLN internationaler IATA Code für den Flughafen Valencia der Stadt Valencia VenEZuela, die Abkürzung der ICAO ist SVVA IATA
VLV internationaler IATA Code für den Flughafen Dr. Briceno der Stadt Valera VenEZuela, die Abkürzung der ICAO ist SVVL IATA
VOC Virusvarianten, die als Variants of Concern (VOCs) bEZeichnet werden Medizin
VOX vocals (Stimmen, Gesang, Chor), häufig als KlangbEZeichnung  
VOZ internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt VoronEZh Russland, die Abkürzung der ICAO ist UUOO IATA
VPN Virtual Private Network , Die Erweiterung eines privaten Netzwerkes, das zusammengefasste, verschlüsselte und authentifizierte Verknüpfungen über gemeinsame und öffentliche Netzwerke hinweg einschließt. VPN-Verbindungen können RemotEZugriff und Routingver  
VSO variable speed oscillator (Oszillator mit variabler Geschwindigkeit), BEZeichnung bei DIGIDESIGN und LEXICON  
VSP variable sound processing (variable Klangbearbeitung), BEZeichnung bei Produkten von BEHRINGER  
VUP internationaler IATA Code für den Flughafen Alfonso LopEZ der Stadt Valledupar Kolumbien, die Abkürzung der ICAO ist SKVP IATA
WAP Wireless Application Protocol. Mit dieser von der amerikanischen Firma Phone.com entwickelten Software wird ein Zugang zum Internet über Mobilfunkgeräte ermöglicht. Internetseiten müssen jedoch spEZiell für WAP programmiert sein, damit man sie über das Handy ansteuern kann. Telekommunikation
WEZ Westeuropäische Zeit Bahn
WFD Wave Format Drumkits (Wave Format SchlagEZeug-Sets), Suffix von Schlagzeugset-Dateien, siehe auch WFB, WFP  
WZV WartEZeitvorschriften, Organisation Bundesbahn Bahn
Wdb Wirtschaftsrat des BEZirkes  
Abkürzung Erklärung Kategorie
XLR ground left right (Masse, links, rechts), hier Belegung der so bEZeichneten Steckerbuchse (Studiostandard für Audiobuchsen)  
XMM X-Ray Multi-Mirror Mission (DEZ. 1999)  
XMS extended memory specification (erweiterte SpeicherspEZifikation)  
XRY internationaler IATA Code für den Flughafen La Parra der Stadt JerEZ De La Frontera Spanien IATA
bzg bEZüglich
bzw bEZiehungsweise
g.U geschützte UrsprungsbEZeichnung = Siegen der europäischen Union die den Ursprung einer Ware bescheinigt
gEZ GEZeichnet Bahn
idF intelligent digital filter (intelligentes Digitalfilter), BEZeichnung von TECHNOS, vgl. IDO, ISC  
ifa Informationsstelle für ArzneispEZialitäten Organisation
ifa Institut für AuslandsbEZiehungen Politik
tgp Three Gorges Project, die englische BEZeichnung des Drei-Schluchten-Damm des Flusses Yangtse in der Volksrepublik China Reisen
ÄB über Boden. LagebEZeichnung in Bauzeichnungen.  
1337 BEZeichnung für die "User-Elite" oder die sog. Leetspeak. Computer
ABDE Die schweizerische BauartbEZeichnung ABDe 4/4 steht für vierachsige Elektrotriebwagen, die mit Erster und Zweiter Klasse sowie Gepäckabteil ausgestattet sind. Bahn
ADDS Active Directory (AD) heißt der Verzeichnisdienst von Microsoft Windows Server, wobei ab der Version Windows Server 2008 der Dienst in fünf Rollen untergliedert und deren Kernkomponente als Active Directory Domain Services (ADDS) bEZeichnet wird. Quelle Wikipedia Computer
AGAM einen RegierungsbEZirk in Indonesien Geographie
AK47 Abkürzung für Awtomat Kalaschnikowa obrasza 47; das 1947 von Michail Timofejewitsch Kalaschnikow entwickelte russische Sturmgewehr üblicherweise auch als Kalaschnikow BEZeichnet Armee
ASMR Autonomous Sensory Meridian Response (oft als ASMR abgekürzt) bEZeichnet die Erfahrung eines statisch-ähnlichen oder kribbelnden Gefühls auf der Haut, das typischerweise auf der Kopfhaut beginnt und sich entlang des Nackens und der oberen Wirbelsäule bewegt (sogenannte Tingles). Quelle: Wikipedia Medizin
ATEX Die BEZeichnung ATEX leitet sich aus der französischen Abkürzung für ATmosphère EXplosibles ab. ATEX ist ein weit verbreitetes Synonym für die ATEX-Leitlinien der Europäischen Union. Sie befassen sich mit dem Explosionsschutz. Organisation
Abkürzung Erklärung Kategorie
BOHO Boho ist eine Abkürzung für „Bohème“(französisch) bzw. „Bohemian“ (englisch) und bEZeichnet den unkonventionellen Lebensstil von Schauspielern und weiteren Künstlern im 19. Jahrhundert. Mode
BPoc Black People of Color = SammelbEZeichnung für Personen mit schwarzer Hautfarbe Person
CCNR Completion of Calls on No Reply (CCNR) ist ein Dienstmerkmal in der Telefonie. Die deutsche BEZeichnung für CCNR lautet Rückruf bei Nichtmelden. Mit CCNR kann der Anrufer einen Rückruf beauftragen wenn der angerufene Teilnehmer den Anruf nicht annimmt. Telekommunikation
CCRI Comité Clandestino Revolucionario Indígena (Geheimes Indigenes Revolutionäres Komitée), höchstes Entscheidungsgremium der EZLN Bahn
CITO REZept: schnell  
CLIP Calling Line Identification Presentation , ein bBegriff aus der Telekommunikation, und bedeutet daß die Anzeige der Rufnummer des Anrufenden wird auf Ihrem Anschluß angEZeigt. Siehe auch CLIR  
CMYK Cyan, Magenta, Yellow, blacK , bEZeichnet das subtraktive Farbmodell beim Papierdruck.  
CORE co-efficent optimized room emulator (zusätzliche optimierte Raumsimulation), BEZeichnung für einen Hallalgorithmus im T. C. ELECTRONICS M 5000  
CSPP Als Corporate Sector Purchase Programme bEZeichnet die Europäische Zentralbank ein von ihr angewandtes Instrument, unter dem das Eurosystem Ankäufe von Unternehmensanleihen des Euro-Währungsgebietes durchführt. [Quelle Wikipedia] Bank
DBFS DEZibel full scale (DEZibel volle Skala)  
DESK desktop (Schreibtischoberfläche), BEZeichnung für die oberste Ebene (Betriebssystem) der ATARI-Computer  
DFRS Schnellfahrender FernreisEZug Dritter Bahn
DKOR Drahtbericht (Abkürzung: DB; auch Drahtnachricht oder neuerdings auch Diplomatische Korrespondenz; Abkürzung: DKOR) ist eine BEZeichnung für verschlüsselte Telegramme zur Übermittlung vertraulicher diplomatischer Nachrichten im Wirkungsbereich des Auswärtigen Amts. [Quelle Wikipedia] Politik
DRIP DRIP-Programme (Dividenden Reinvestment Programm) = Dividenden werden nicht an die Aktionäre ausgEZahlt, diese werden wiederangelegt, der Aktionär erhält zusätzlich Aktien im Wert der Dividende von der Aktiengesellschaft Bank
DVCS digital and voltage controlled synthesizer (digitaler und spannungsgesteuerter Synthesizer), BEZeichnung für ein Eigenbau des Elektronikmusikers Robert Schröder  
EIFT Embryo-Intrafallopian-Transfer , intratubarer Embryotransfer wird die Einführung des Embryos in den Eileiter bEZeichnet. Sex
ELTB EisenbahnspEZifische Liste Technischer Baubestimmungen Bahn
EPCR Endothelialer Protein C REZeptor  
EPIC EPIC bEZeichnet eine Eigenschaft einer Befehlssatzarchitektur engl. Instruction Set Architecture, kurz: ISA und der Verarbeitungsstruktur einer Familie von Mikroprozessoren, z.B. Itanium. Computer
EZEV Equivalent Zero Emission Vehicle, Abgasklasse in Kalifornien z.B. gültig für Methanol-BZ-Fahrzeuge  
Abkürzung Erklärung Kategorie
EZLN Ejército Zapatista de Liberación Nacional (Zapatistische Befreiungsarmee) Bahn
EZMW Europäisches Zentrum für mittelfristige Wettervorhersage (, ECMWF)  
EZRT (Fraunhofer-) Entwicklungszentrum Röntgentechnik  
EZTV Tarifvertrag über die Zahlung von Entgelt
EZfM Europäisches Zentrum für Medienkompetenz (Marl)  
FBGR Fußbodenbelag: Granitplatten. BEZeichnung der Fußbodenart in Bauzeichnungen.  
FBKU Fußbodenbelag: Kunststeinplatten. BEZeichnung der Fußbodenart in Bauzeichnungen. Baugewerbe
FBSH Fußbodenbelag: Steinholzplatten. BEZeichnung der Fußbodenart in Bauzeichnungen.  
FBSO Fußbodenbelag: Solnhofener Platten. BEZeichnung der Fußbodenart in Bauzeichnungen.  
FBSZ Fußbodenbelag: Steinzeugplatten. BEZeichnung der Fußbodenart in Bauzeichnungen.  
FFRR full frequency range reproduction (volle Frequenzbandbreitennachbildung), BEZeichnung für eine Art von HiFi-ähnlicher Wiedergabequalität  
FIPS Federal Information Processing Standard , ein als Security Requirements for Cryptographic Modules bEZeichneter Standard. FIPS 140-1 beschreibt behördenseitige Anforderungen an Hardware- und Softwareverschlüsselungsmodule für die vertrauliche, jedoch nicht  
FRFG free run function generator (frei laufender Funktionsgenerator), BEZeichnung bei E-MU SYSTEMS, siehe auch FG  
FRNC Flame Retardant Non Corrosive = Das halogenfreie, flammwidrige Material FRNC (Flame Retardant Non Corrosive) wird für den Kabelmantel von Innenkabeln verwendet. FRNC-Kabel haben eine geringe Brandlast und Rauchgasentwicklung. Entsprechende Kabel sind vom IEC und VDE spEZifiziert, sie führen die BEZeichnung "H" und haben einen erweiterten Temperaturbereich, der von -50 °C bis +180 °C reicht, außerdem verfügen sie über eine höhere Kurzschlussfestigkeit. Sie sind in den Standards der Internationalen elektrotechnischen Kommission (IEC) unter IEC 60332 und IEC 60754 spEZifiziert. Leittechnik
GEZO gEZogen  
GIVE gated induced valve effect (spEZieller Röhrenverstärkereffekt), Technologie von, siehe auch: GK für Verstärker  
GMFF internationaler ICAO Code für den Flughafen Saiss International Airport der Stadt FEZ Marokko, die Abkürzung der IATA ist FEZ ICAO
HDF4 Hierarchical Data Format (HDF) bEZeichnet die Datenformate HDF4 (veraltet, aber weiterhin unterstützt) und HDF5. Diese Formate werden insbesondere in wissenschaftlichen Anwendungen für die Speicherung großer Datenmengen verwendet. Optimierte Strukturen und Algorithmen erlauben das effiziente Speichern und Auslesen von ein- und mehrdimensionalen homogenen[1] Tabellen. Tabellen und andere Daten können in ein und derselben Datei in einer beliebigen Verzeichnisstruktur abgelegt werden. Das ermöglicht es zum Beispiel, Messwerte gemeinsam mit Metadaten abzuspeichern. Quelle: wikipedia Leittechnik
HDF5 Hierarchical Data Format (HDF) bEZeichnet die Datenformate HDF4 (veraltet, aber weiterhin unterstützt) und HDF5. Diese Formate werden insbesondere in wissenschaftlichen Anwendungen für die Speicherung großer Datenmengen verwendet. Optimierte Strukturen und Algorithmen erlauben das effiziente Speichern und Auslesen von ein- und mehrdimensionalen homogenen[1] Tabellen. Tabellen und andere Daten können in ein und derselben Datei in einer beliebigen Verzeichnisstruktur abgelegt werden. Das ermöglicht es zum Beispiel, Messwerte gemeinsam mit Metadaten abzuspeichern. Quelle: wikipedia Leittechnik
HDEZ HilfsdEZernat, HilfsdEZernent Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
HEMS Eine SpEZialität dänischer Ferienhäuser: Schlafmöglichkeit auf einem offenen Zwischenboden - beliebt bei Kindern.  
HMSL hierarchical music specification language (hierarchische musikspEZifische Programmiersprache) Software
HSMD E-Plus BEZeichnung für HSCSD  
HTSC hysteresis tension servo controlled, spEZielles Steuerungsverfahren, von TASCAM entwickelt  
IBLK Fachinformationsverbund „Internationale BEZiehungen und Länderkunde“ (IBLK)
IEPE Integrated Electronic PiEZoelectric  
IETF Internet Engineering Task Force , Konsortium, das Verfahren für neue Technologien im Internet einführt. Die SpEZifikationen der IETF werden in Dokumenten veröffentlicht, die als Requests for Comments (RFCs) bEZeichnet werden. Teil des IAB Organisation
ILMC Organisation, International Live Music Conference (Internationale KonfernEZ für Live-Musik)  
IMCD interactive music compact disk disc (interaktive Musikkompaktplatte), BEZeichnung für CDs mit Musik und ROM-Teil  
IPCP Internet Protocol Control Protocol , Diese Protokoll (spEZifiziert durch RFC1332) ist zuständig für das Aktivieren und Deaktivieren der IP-Protokollmodule auf beiden Seiten der PPP-Verbindung.  
IRIS INSTITUTE OF RESEARCH FOR THE INDUSTRY OF SHOW, englischsprachige BEZeichnung für IRIS (1)  
JWST

James Webb Space Telescope; gestartet 25. DEZember 2021 am Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana; sollte Ursprünglich 2007 starten; wurde aber immer wieder verschoben; James Webb war der zweite Direktor der NASA; das Teleskop ist eine Kooperation der USA, Kanada und Europa

Raumfahrt
KORG KEIO ORGUE (TypenbEZeichnung für erstes KORG-Instrument), später KEIO KENKJUYO GIJUTSU zu KORG INCORPORATED  
LEDE live end/dead end (lebendes Ende/totes Ende), Verfahren bei der Konzeption von Studio- und Regieräumen bEZüglich Monitoring  
LELT LieferantenspEZifische E- und L-Technik, z. B. Black -Box mit E und LT Leittechnik
LEZG internationaler ICAO Code für den Flughafen Zaragoza der Stadt Zaragoza Spanien, die Abkürzung der IATA ist ZAZ ICAO
LEZL internationaler ICAO Code für den Flughafen Sevilla der Stadt Sevilla Spanien, die Abkürzung der IATA ist SVQ ICAO
LFCR internationaler ICAO Code für den Flughafen Marcillac der Stadt RodEZ Frankreich, die Abkürzung der IATA ist RDZ ICAO
LFMU internationaler ICAO Code für den Flughafen BEZiers-Vias der Stadt BEZiers Frankreich, die Abkürzung der IATA ist BZR ICAO
LGPZ internationaler ICAO Code für den Flughafen PrevEZa der Stadt PrevEZa Griechenland, die Abkürzung der IATA ist PVK ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
LIB. libero (frei, ungEZwungen), siehe auch: t. lib.  
LROD Als LRod wird ein L-förmiger Metallhalter bEZeichnet an welchem Schlagzeugteile wie z.B. Tom Toms oder Becken am Drumrack befestigt werden. Musik
LSPG LebensmittelspEZialitätengesetz  
LSPV LebensmittelspEZialitätenverordnung  
M&Ms Nachdem der junge Mann, Forrest E. Mars, der spEZialisiert war auf die Herstellung von Schokoriegel, 1932 seine Mars Süßwaren Fabrik in Großbritanien aufgebaut hatte, ging er zurück nach Amerika und wurde Partner eines jungen Mannes, der spEZialisiert war auf Zuckerüberzüge – Murray. Zusammen haben sie die M&M’s entwickelt. Das Produkt wurde also nach diesen beiden Männern benannt – Mars & Murray. Nahrungsmittel
MLFB Maschinenlesbare FabrikatebEZeichnung Siemens
NATO North Atlantic Treaty Organization „Organisation des Nordatlantikvertrags“ bzw. Nordatlantikpakt-Organisation; im Deutschen häufig als Atlantisches Bündnis, oder auch als Nordatlantikpakt bEZeichnet; siehe auch: OTAN Organisation
NLMK NLMK (englisch Novolipetsk Steel, russisch Новолипецкий металлургический комбинат – NowolipEZker metallurgisches Kombinat) ist ein Stahlhersteller aus Russland mit Firmensitz in LipEZk. [Quelle Wikipedia] Firma
NYPA New York Power Authority (offizielle BEZeichnung: Power Authority of the State of New York) = größte staatliche, elektrische Energieerzeuger und Stromnetzbetreiber in den USA. Eigentümer ist der Bundesstaat New York, Hauptquartier ist White Plains. Firma
OOTB Out Of The Box; Eine Out-of-the-box-Lösung bEZeichnet eine Software, die sämtliche zur Erfüllung einer bestimmten Aufgabe erforderlichen Anteile bereits enthält und ohne Anpassungen sofort nach der Installation bereitstellt. Software
PELV Spannungsversorgungen/Stromversorgungsmodule mit sicherer, elektrischer Trennung; dieser Schutz wird als SELV (Safety Extra Low Voltage)/PELV (Protective Extra Low Voltage) nach IEC 60364-4-41 bEZeichnet Elektro/Elektronik
PEPP

Pandemic Emergency Purchase Programme = Pandemie-Notfallankaufprogramm = Finanzprogramm mit dessen Hilfe die EZB den Anleihemarkt in der Corona (Covid19) Krise beruhigen will

Bank
PERF performance (Vortrag), hier BEZeichnung für eine Zusammenstellung von Klängen mit MIDI-Parametern und/oder Klangkonfigurationen  
PONR Point Of No Return bEZeichnet den Punkt an dem die Hälfte des Treibstoffes vedrbraucht ist und ein Umkehren nicht mehr möglich ist. (Luftfahrt) Flugzeug
POP3 post office protocol 3 (Postamtsprotokoll 3), exakte BEZeichnung für das, siehe auch: POP, mit welchem, siehe auch: e-mails versandt werden  
POTS Point of Termination Station , oder es wird der Endpunkt des Telefonanrufs bEZeichnet.  
PRGM program (Programm), BEZeichnung bei ALESIS  
Q.S. REZept: Abk. s. quantum satis  
R 10 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Entzündlich  
R 11 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Leichtendzündlich  
Abkürzung Erklärung Kategorie
R 12 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Hochentzündlich  
R 14 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Reagiert heftig mit Wasser  
R 15 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Reagiert mit Wasser unter Bildung hochentzündlicher Gase  
R 16 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Explosionsgefährlich in Mischung mit brandfördernden Stoffen  
R 17 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Selbstentzündlich an der Luft  
R 19 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Kann explosionsfähige Peroxide bilden  
R 20 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Gesundheitsschädlich beim Einatmen  
R 21 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Gesundheitsschädlich bei Berührung mit der Haut  
R 22 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Gesundheitsschädlich beim Verschlucken  
R 23 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Giftig beim Einatmen  
R 24 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Giftig bei Berührung mit der Haut  
R 25 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Giftig beim Verschlucken  
R 26 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Sehr giftig beim Einatmen  
R 27 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Sehr giftig bei Berührung mit der Haut  
R 28 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Sehr giftig beim Verschlucken  
R 29 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Entwickelt bei Berührung mit Wasser giftige Gase  
R 30 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Kann bei Gebrauch leicht entzündlich werden  
R 31 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Entwickelt bei Berührung mit Säure giftige Gase  
R 32 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Entwickelt bei Berührung mit Säure sehr giftige Gase  
R 33 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Gefahr kumulativer Wirkungen  
Abkürzung Erklärung Kategorie
R 34 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Verursacht Verätzungen  
R 35 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Verursacht schwere Verätzungen  
R 36 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Reizt die Augen  
R 37 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Reizt die Atmungsorgane  
R 38 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Reizt die Haut  
R 39 BEZeichnungen der besonderen Gefahren bei gefährlichen Stoffen und Zubereitungen, Ernste Gefahr irreversiblen Schadens  
REZ. REZeptor  
REZ. REZitativ (Sprechgesang)  
REZI REZirkulation  
RSVP die international gebräuchliche, aus dem Französischen stammende Schriftformel für répondEZ sil vous plaît (deutsch bitte antworten Sie), siehe u. A. w. g. Quelle: WIKIPEDIA
SBFZ internationaler ICAO Code für den Flughafen FortalEZa der Stadt FortalEZa Brasilien, die Abkürzung der IATA ist FOR ICAO
SCCI internationaler ICAO Code für den Flughafen Presidente IbanEZ der Stadt Punta Arenas Chile, die Abkürzung der IATA ist PUQ ICAO
SCEL internationaler ICAO Code für den Flughafen Aeropuerto Comodoro Arturo Merino BenitEZ der Stadt Santiago Chile, die Abkürzung der IATA ist SCL ICAO
SCHR Schrankendienst, in Verbindung mit AmtsbEZeichnung Bahn
SELV Spannungsversorgungen/Stromversorgungsmodule mit sicherer, elektrischer Trennung; dieser Schutz wird als SELV (Safety Extra Low Voltage)/PELV (Protective Extra Low Voltage) nach IEC 60364-4-41 bEZeichnet Elektro/Elektronik
SERM Selective Estrogen Receptor Modulator (?), selektive Östrogen REZeptor-Modulatoren  
SERM selektive östrogenrEZeptor-Modulatoren  
SFDR SpEZialfernmeldetechnisches Dienstnetz der Regierung  
SKCG internationaler ICAO Code für den Flughafen Rafael NunEZ der Stadt Cartagena Kolumbien, die Abkürzung der IATA ist CTG ICAO
SKLT internationaler ICAO Code für den Flughafen Alfredo VasquEZ Cobo der Stadt Leticia Kolumbien, die Abkürzung der IATA ist LET ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
SKVP internationaler ICAO Code für den Flughafen Alfonso LopEZ der Stadt Valledupar Kolumbien, die Abkürzung der IATA ist VUP ICAO
SLPS internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Puerto SuarEZ Bolivien, die Abkürzung der IATA ist PSZ ICAO
SMIP Specific Management Information Protocol , SpEZifisches Management- Informationsprotokoll  
SMIS Specific Management Information Services , SpEZifische Management- Informationsdienste  
SPEC specification (SpEZifikation, Ausstattung)  
SPEZ SpEZial  
SPIM internationaler ICAO Code für den Flughafen Intl Jorge ChavEZ der Stadt Lima Peru, die Abkürzung der IATA ist LIM ICAO
SPQU internationaler ICAO Code für den Flughafen RodriguEZ Ballon der Stadt Arequipa Peru, die Abkürzung der IATA ist AQP ICAO
SPRU internationaler ICAO Code für den Flughafen Cap. MartinEZ der Stadt Trujillo Peru, die Abkürzung der IATA ist TRU ICAO
SVBC internationaler ICAO Code für den Flughafen Gral Jose Antonio Anzoategui der Stadt Barcelona VenEZuela, die Abkürzung der IATA ist BLA ICAO
SVBI internationaler ICAO Code für den Flughafen Barinas der Stadt Barinas VenEZuela, die Abkürzung der IATA ist BNS ICAO
SVBM internationaler ICAO Code für den Flughafen Barquisimeto der Stadt Barquisimeto VenEZuela, die Abkürzung der IATA ist BRM ICAO
SVCB internationaler ICAO Code für den Flughafen Ciudad Bolivar der Stadt Ciudad Bolivar VenEZuela, die Abkürzung der IATA ist CBL ICAO
SVCN internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Canaima VenEZuela, die Abkürzung der IATA ist CAJ ICAO
SVCP internationaler ICAO Code für den Flughafen Carupano der Stadt Carupano VenEZuela, die Abkürzung der IATA ist CUP ICAO
SVCU internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Cumana VenEZuela, die Abkürzung der IATA ist CUM ICAO
SVLF internationaler ICAO Code für den Flughafen Tachira der Stadt La Fria VenEZuela, die Abkürzung der IATA ist LFR ICAO
SVMC internationaler ICAO Code für den Flughafen La Chinita der Stadt Maracaibo VenEZuela, die Abkürzung der IATA ist MAR ICAO
SVMD internationaler ICAO Code für den Flughafen Alberto Carnevalli der Stadt Merida VenEZuela, die Abkürzung der IATA ist MRD ICAO
SVMG internationaler ICAO Code für den Flughafen Isla Margarita der Stadt Porlamar VenEZuela, die Abkürzung der IATA ist PMV ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
SVMI internationaler ICAO Code für den Flughafen Simon Bolivar International der Stadt Caracas VenEZuela, die Abkürzung der IATA ist CCS ICAO
SVMT internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Maturin VenEZuela, die Abkürzung der IATA ist MUN ICAO
SVPC internationaler ICAO Code für den Flughafen General B. Salom der Stadt Puerto Cabello VenEZuela, die Abkürzung der IATA ist PBL ICAO
SVSO internationaler ICAO Code für den Flughafen Mayor Humberto Vivas Guerrero der Stadt Santo Domingo VenEZuela, die Abkürzung der IATA ist STD ICAO
SVSR internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt San Fernando de Apure VenEZuela, die Abkürzung der IATA ist SFD ICAO
SVST internationaler ICAO Code für den Flughafen Anzoategui der Stadt San Tome VenEZuela, die Abkürzung der IATA ist SOM ICAO
SVSZ internationaler ICAO Code für den Flughafen Zulia der Stadt Santa Barbara VenEZuela, die Abkürzung der IATA ist STB ICAO
SVTC internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Tucupita VenEZuela, die Abkürzung der IATA ist TUV ICAO
SVVL internationaler ICAO Code für den Flughafen Dr. Briceno der Stadt Valera VenEZuela, die Abkürzung der IATA ist VLV ICAO
SVVP internationaler ICAO Code für den Flughafen Guarico der Stadt Valle de la Pascua VenEZuela, die Abkürzung der IATA ist VDP ICAO
SWAT Special Weapons And Tactics und ist eine BEZeichnung für taktische SpEZialeinheiten innerhalb einer Polizeibehörde Polizei
Spee SpEZialentwicklung  
TFCD Die BEZeichnung time for prints (englisch, kurz: TFP, auch time for pictures) steht in der Fotografie für eine Vereinbarung zwischen einem Fotomodell und einem Fotografen, bei der das Modell nicht mit einer Gage, sondern mit den Resultaten des Fotoshootings für seine Dienste entlohnt wird. Klassischerweise sind dies Papierabzüge (engl.: prints) der Fotos, die im Rahmen des Fotoshootings entstanden sind. Seit dem Einzug der Digitalfotografie ist auch der Begriff TFCD (time for cd) gebräuchlich. Hierbei werden die Bilder in digitaler Form (meist auf CD) dem Modell weitergegeben. Sex
TIFF tagged image file format (bEZeichnetes Bilddateiformat), Grafikdateiformat  
TJMZ internationaler ICAO Code für den Flughafen El Maui der Stadt MayaguEZ Puerto Rico, die Abkürzung der IATA ist MAZ ICAO
TTTE Das Tri-National Tornado Training Establishment (TTTE) war ein von 1981 bis 1999 bestehender Tornado-Ausbildungsverband Großbritanniens Deutschlands und Italiens. Stationierungsort war RAF Cottesmore ein Flugplatz im BEZirk Rutland in Mittelengland. Armee
UMII universal musical instrument interface (universelle Musikinstrumentenschnittstelle), ein Vorschlag für die BEZeichnung des späteren MIDI  
UTIL utility (Nützlichkeit, zusätzliches Werkzeug), BEZeichnung bei YAMAHA- und KORG-Synthesizern  
UUOO internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt VoronEZh Russland, die Abkürzung der IATA ist VOZ ICAO
V.24 nahEZu identische europäische Ausführung der, siehe auch: RS-232-Schnittstelle  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VESA Video Electronics Standards Association (VESA) ist eine Organisation, in der sich rund 225+ Mitgliedsfirmen (Stand: Februar 2016) zusammengeschlossen haben, um einheitliche SpEZifikationen von Videostandards spEZiell für den Bereich der Computergrafik zu erstellen. [Quelle: WIKIPEDIA] Computer
VETJ internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt TEZu Indien, die Abkürzung der IATA ist TEI ICAO
VISP visual song processing (visuelles Songbearbeitung), BEZeichnung der Bedienoberfläche von STEINBERG Cubit bzw. Cubase  
VLOS VLOS, englisch für Visual Line Of Sight (deutsch Betrieb in direkter Sicht) ist ein gebräuchlicher Begriff aus der Luftfahrt. Der Begriff bEZeichnet eine Betriebsart eines unbemannten Luftfahrzeugs (UAV) , bei der der Fernpilot das Luftfahrzeug auf direkter Sichtverbindung steuert. [Quelle: Wikipedia] Flugzeug
VLSI Very Large Scale Integration , Integration in sehr großem Umfang , BEZeichnung für eine Menge von Chipentwurfstechniken  
VSCR variable sample conversion rate (variable Sample-Abtastrate), BEZeichnung bei WERSI  
VoNR Weil 5G unter Experten als „New Radio“ bEZeichnet wird, hat auch das Telefonieren im neuen Netz ein neues Kürzel: „VoNR“ steht für „Voice over New Radio“. Telekommunikation
WUST Warenumsatzsteuer, BEZeichnung der, siehe auch: MWSt in der Schweiz  
bzgl bEZüglich
neet Neet… was heißt das? Neet ist ein englisches Akronym des Begriffs "Not in Education, Employment or Training", ohne Ausbildung, Arbeit oder Schulung. Es bEZeichnet die Jugendliche und junge Erwachsener, die keine Schule besuchen und keiner Arbeit nachgehen. Sprachen
spgr specific gravity, englisch: spEZifisches Gewicht Bahn
ÄDR Als American Depositary Receipt (ADR, oft auch American Depository Receipt oder American Depositary Share) werden auf Dollar lautende, von US-amerikanischen Depotbanken (depositary banks) in den USA ausgegebene Aktienzertifikate bzw. Hinterlegungsscheine bEZeichnet, die eine bestimmte Anzahl hinterlegter Aktien eines ausländischen Unternehmens verkörpern und an ihrer Stelle am US-Kapitalmarkt wie Aktien gehandelt werden. quelle wikipedia Bank
ÄEM Überfall- und EinbruchsmeldEZentrale.  
ABSPP Asset-Backed Securities Purchase Programme (ABSPP) = Aufkaufprogramm der EZB Bank
COMBO combination (Kombination), BEZeichnung für eine kleinere Band, auch als BEZeichnung für kleine Boxen für solche Bands (z.B. Keyboardcombo, Gitarrencombo)  
CORP. corporation (Aktiengesellschaft), in FirmenbEZeichnungen  
COVID SARS-CoV-2 ist die BEZeichnung eines im Januar 2020 in der chinesischen Stadt Wuhan in der Provinz Hubei neu identifizierten Coronavirus; der sich derzeit über die gesamte Welt ausbreitet Medizin
D/ D. REZept: Abk. für s. da/s. dentur/s. detur  
DETUR REZept: es werde gegeben (D/ d.)  
DFVLR Deutsche Forschungs- und Versuchsanstalt für Luft- und Raumfahrt , ältere BEZeichnung für DLR  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ECMWF European Centre for Medium-Range Weather Forecast (, EZMW)  
EZuVO Eisenbahnzuständigkeitsverordnung, Baden-Württemberg Bahn
EZulV Verordnung über die Gewährung von Erschwerniszulagen (Erschwerniszulagenverodnung), amtliche Abkürzung Bahn
F ENV filter envelope (Filterhüllkurve), BEZeichnung beim ALESIS QUADRA-SYNTH, siehe auch A ENV, P ENV  
F LFO filter low frequency oscillator (Filterniederfrequenzoszillator) BEZeichnung beim ALESIS QUADRA-SYNTH, siehe auch A LFO, P LFO  
F. O. full organ (volle Orgel), mit vollem Werk (alle Orgelregister sind gEZogen) gespielte Pfeifen- Orgel  
GMIDI generic general purpose MIDI (generiertes Allzweck- MIDI), BEZeichnung im LEXICON MRC für Betriebsart, in welcher MIDI-Kontrollmeldungen verarbeitet werden Musik
HD-PE 1. ehemalige BEZeichnung für Polyethylen hoher Dichte (vgl. PE-HD)  
HEBZG HebEZeug  
HSPDA High Speed Downlink Packet Access bEZeichnet ein Übertragungsverfahren von UMTS. Herkömmliches UMTS gestattet eine Datenübertragungsrate von bis zu 2 Megabit pro Sekunde Mbit/s. HSDPA ermöglicht eine Übertragungsrate von bis zu 7,2 MBit/s. Das Übertragungsverfahren für den Upload von Daten heißt HSUPA. Telekommunikation
ICILS international vergleichende Schulleistungsstudie „International Computer and Information Literacy Study (ICILS 2023)“ untersucht mit ihrer Haupterhebung im Jahr 2023 zum dritten Mal computer- und informationsbEZogene Kompetenzen von Achtklässlern Universität
IF 20 Innen, feuchtfest. BEZeichnung für die Verleimung von Sperrholz. Verleimung beständig bei Verwendung in Räumen mit im allgemeinen niedriger Luftfeuchtigkeit (nicht wetterbeständig).  
INBUS Die MarkenbEZeichnung ist das Kurzwort für Innensechskantschlüssel [der Firma] Bauer und Schaurte. Technik
INDIE independant (unabhängig), BEZeichnung für alle von den großen Plattenfirmen/-konzernen unabhängigen Kleinlabels und deren Musiken  
LEGG. leggiero (ungEZwungen)  
M. V. mEZza voce (mit halber Stimme)  
NICAM NICAM steht für Near Instantaneous Companded Audio Multiplex (fast unmittelbar komprimierter Ton-Multiplex) und beschreibt die digitale Übertragung zweier Tonkanäle beim analogen Fernsehen. Das Verfahren ist als ETS EN 300 163 spEZifiziert. Fernsehen
NOOBS New Out Of The Box; Eine Out-of-the-box-Lösung bEZeichnet eine Software, die sämtliche zur Erfüllung einer bestimmten Aufgabe erforderlichen Anteile bereits enthält und ohne Anpassungen sofort nach der Installation bereitstellt. Software
PiLei Kurzform für Pionierleiter. In der Regel junge Lehrer und Erzieher mit spEZieller Ausbildung und guten Karriereaussichten; üblicherweise Freundschaftspionierleiter als Leiter der Pioniere und FDJler an einer Schule DDR
ROMEX ROM expansion (ROM-Erweiterung), BEZeichnung für den ROM-Erweiterungssteckplatz im QUASIMIDI QUASAR, siehe auch ROM, RAMEX  
Abkürzung Erklärung Kategorie
SETRA Die BEZeichnung "SETRA" für die Omnibusse ist die Abkürzung von SElbst-TRAgend = Omnibus-Marke der Daimler-Tochter EvoBus Fahrzeug
SMPTE SMPTE, hier ein Synchronisationsverfahren, von SMPTE entwickelt und 1972 spEZifiziert, sprich Sämpti, SMPTE wird als, siehe auch: LTC oder, siehe auch: VITC kodiert  
SPEZ. spEZiell  
TEMEX telemetry exchange (Fernwirken), SpEZialdienst im, siehe auch: ISDN-Netz  
TROPI Trotz Pille, ist die KurzbEZeichnung für ein Kind, welches trotz regelmäßig eingenommener Pille zur Welt gekommen ist. Da die Pille ein relativ sicheres Verhütungsmittel ist, kommt dieser Fall selten vor, aber es gibt sie doch die sogenannten Tropikinder. Sex
V VCF velocity intensity to VCF (Anschlagsdynamiksteuerung des VCF), ParameterbEZeichnung beim KAWAI K 3, siehe auch VCF  
WIMOS window and memory management operating system (Fenster- und Speichermanagement-Betriebssystem), andere BEZeichnung für das alternative Betriebssystem von GEERDES Computer
X.500 CCITT-Empfehlung für die dEZentrale Wartung von Dateien und Verzeichnisstrukturen. Siehe auch: DAP, LDAP  
chppd charges prepaid, englisch: Transportkosten vorausbEZahlt Bahn
BayFwG Bayerisches Feuerwehrgesetz - BayFwG - vom 23. DEZember 1981 Recht
CCK-PZ CholEZystokinin-Pankreozymin  
CONKIT conversion kit (Umwandlungs-Aufrüstungs- -Bausatz), von EVENTIDE benützte BEZeichnung für die Aufrüstungsbausätze zu deren Harmonizern der H 3000- und H 3500-Serie  
D.C.S. data computing synthesis (Computerdatensynthese), BEZeichnung bei ORLA  
DENTUR REZept: es werde gegeben (D/ d.)  
DOCSIS Data Over Cable System Interface Specification , SpEZifikation für Schnittstellen  
F.M.P. full music programmer (Sequener/Arranger), BEZeichnung bei YAMAHA  
H1/ H2 HistaminrEZeptortyp  
HASBRO Hasbro ist ein US-amerikanischer Spielwarenhersteller mit Sitz in Pawtucket, Rhode Island in den USA. Die FirmenbEZeichnung setzt sich zusammen aus den Namen Hassenfeld Brothers. Hasbro vertreibt u. a. Monopoly. Quelle Wikipedia Firma
HI-CUT high cutoff frequency (hohe Eckfrequenz), BEZeichnung bei, siehe auch: LPF  
I386SL spEZielle, siehe auch: CPU von INTEL für Notebooks/Laptops  
Abkürzung Erklärung Kategorie
KN/M² Hiermit werden Flächenlasten bEZeichnet, beispielsweise das Gewicht von Schnee oder das Eigengewicht einer Betonplatte. Auch der Druck des Grundwassers auf die Bodenplatte oder der Erddruck auf die Kellerwand sind Flächenlasten.  
L/MONO left/mono (links/mono), BEZeichnung für die Ausgangsbuchse, die sowohl als linke Stereobuchse, als auch als Monoausgangsbuchse verwendet werden kann, siehe auch R  
LCT 50 Dosierung eines Gifts oder mehrerer Giftstoffe, die durch Inhalation bei 50 % einer Testgruppe einer SpEZies unter bestimmten Prüfbedingungen über einen definierten Zeitraum tödlich wirken.  
LI-ION Lithium-Ionen, BEZeichnung bei der Art von in Laptops verwendbaren, siehe auch: Akkus  
M.P.S. mono/poly switch (Mono/Poly-Schalter), BEZeichnung bei FARFISA  
PITSCL pitch scaling (Tonhöhenskalierung), BEZeichnung bei YAMAHA  
PRINC. principale (hauptsächlich), BEZeichnung bei Hauptstimmen  
RCV CH siehe: RCV-CH, hier: BEZeichnung beim KAWAI K 3  
RS-XXX Recommended Standard , ein anerkannter Industriestandard für serielle Kommunikationsverbindungen. Dieser empfohlene Standard wurde von der EIA übernommen und legt die spEZifischen Leitungen und Signalcharakteristika fest, die von Steuereinheiten für die s  
RegBEZ RegierungsbEZirk Bahn
SeaGen GEZeitenströmungsturbine Kraftwerk
V.G.E. "La Soupe aux Truffes V. G. E." – die "Trüffelsuppe V. G. E." ist ein REZept des Sternekochs Paul Bocuse. Er hat sie zu Ehren von Valéry Giscard d’Estaing am 25. Februar 1975 im Élysée-Palast serviert. Anlass: die Aufnahme von "Monsieur Paul" in die Ehrenlegion. Nahrungsmittel
VCO-FM voltage controlled oscillator frequence modulation (Frequenzmodulation mit einem spannungsgesteuerten Oszillator durch einen LFO ), ,siehe auch LFO, BEZeichnung beim DOEPFER MS-404  
VDF MG siehe: VDF, siehe auch: MG (Modulationsgenerator für das variable Digitalfilter), hier eine BEZeichnung von KORG, siehe auch VCF, LFO  
VEB(B) Volkseigener Betrieb (BEZirksgeleitet) Baugewerbe
frtppd freight prepaid, englisch: Fracht vorausbEZahlt Bahn
hipath

ProduktbEZeichung einer Siemens Telefonanlage (Weiterentwicklung der Siemens HiCom)

Siemens
CD PLUS compact disc disk plus (Kompatkplatte plus), veraltete BEZeichnung für die, siehe auch: CD Extra  
CTRL MW controller modulationwheel (Steuereinrichtung Modulationsrad), BEZeichnung bei YAMAHA  
DB/OCT. DEZibel per octave (DEZibel pro Oktave), in Verbindung mit einem Wert (meistens 6, 12, 18 oder 24) Angabe über die Flankensteilheit einer Filterschaltung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
GüKUMT Beförderungsbedingungen für den Umzugsverkehr und für die Beförderung von Handelsmöbeln in SpEZialfahrzeugen Bahn
IEC 958 Normenblatt des, siehe auch: IEC über die SpEZifizierung der AES/EBU- und S/PDIF-Digitalschnittstelle, siehe auch AES/EBU, S/PDIF  
LOW-CUT low cutoff-frequency (tiefe Eckfrequenz), BEZeichnung bei einem, siehe auch: HPF  
LoRaWAN Long Range Wide Area Network ist ein Low-Power-Wireless-Netzprotokoll. Die LoRaWAN-SpEZifikation wird von der LoRa Alliance festgelegt. Quelle Wikipedia Netzwerk
Q-SHEET cue sheet (Schnittliste), hier eine wortmalerische BEZeichnung aus einer, siehe auch: Mac-Software  
R und F Rail und Fly, BEZeichnung dafür wenn im Flugticket, die Bahnfahrt zum Flughafen enthalten ist.  
SPEZIF. spEZifisch  
VCO-PWM voltage controlled oscillator pulse width modulation (Impulsbreitenmodulation mit einem spannungsgesteuerten Oszillator durch einen LFO ), siehe auch LFO, BEZeichnung beim DOEPFER MS-404  
VEB (B) VEB (bEZirksgeleitet) DDR
VEB BDS VEB BEZirkdirektion Straßenbauwesen DDR
VEB EZW VEB Eichsfelder Zementwerke Deuna DDR
VEB KSD VEB Kombinat SpEZialtechnik Dresden DDR
VEB KSG VEB Kontaktbauelemente und SpEZialmaschinenbau Gornsdorf DDR
VEB PSD VEB Plastelektronik und SpEZialwiderstände Dresden DDR
VEB SBK VEB SpEZialbaukombinat DDR
VEB SMW VEB SpEZialmontagen Weimar DDR
VEB SZM VEB SchweinEZucht und Mast DDR
VEB ZFT VEB Zentrum für Forschung und Technik (Teil des Kombinates SpEZialtechnik Dresden) DDR
VOCODER voice encoder voice operated recorder (Sprachdekodierer, Sprachentschlüsseler), die BEZeichnung stammt aus dem Buch Electronic and Computer Music von Peter Manning, gemeint ist das gleiche Software
WYSIWYP what you see is what you play (was Sie sehen ist das was Sie spielen), BEZeichnung in C-LAB-Sequenzern  
Abkürzung Erklärung Kategorie
INTBESTG Gesetz zu dem Übereinkommen vom 17. DEZember 1997 über die Bekämpfung der Bestechung ausländischer Amtsträger im internationalen Geschäftsverkehr Jura
Mercosur

Mercosur (spanisch [ˌmeɾ.ko.ˈsuɾ]) ist die abgekürzte BEZeichnung für den „Gemeinsamen Markt Südamerikas“. Die spanische Bedeutung für die Abkürzung ist Mercado Común del Sur (Gemeinsamer Markt des Südens). Umfasst Argentinien, Bolivien, Brasilien, Paraguay und Uruguay. Mit dem Vertrag von Asunción konstituierte sich die Organisation am 26. März 1991. 

Wirtschaft
REZIGEBL REZirkulationsgebläse  
VEB SBKM VEB SpEZialbaukombinat Magdeburg DDR
VEB SZME VEB SchweinEZucht und -mast Eberswalde DDR
VEB SZMK VEB SchweinEZucht und Mastkombinat DDR
Visegrad Die Visegrád-Gruppe, auch unter der BEZeichnung V4 bekannt, ist eine lose Kooperation der mitteleuropäischen Staaten Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn. Ihr Name kommt von der ungarischen Stadt Visegrád beim Donauknie. Politik
lastrami LAnd STRAßen MIschling = abwertende BEZeichnung für manche Hunderasse
HYBRID CD hybrid compact disc disk (hybride Kompaktplatte), hiermit wird eine, siehe auch: CD-ROM bEZeichnet, welche mit verschiedenen Partitionen für verschiedene Rechnerplattformen ausgestattet ist, z.B. für, siehe auch: Mac und, siehe auch: PC  
KernbrStG Kernbrennstoffsteuergesetzes (vom 8. DEZember 2010) = Zu zahlen waren ab 2011 145 Euro je Gramm auf alle Brennelemente, die erstmals im Reaktor zum Einsatz kamen. Betroffen sind die Firmen Eon, RWE und EnBW. Vattenfall hat seit seit der Nuklearkatastrophe im japanischen Fukushima 2011 keine deutschen Kraftwerke mehr am Netz. Recht
LEGGERISS leggerissimo (ungEZwungener)  
SMPTE/EBU eigentliche BEZeichnung des allgemein als SMPTE-Code bekannten Synchronisationsverfahren, entwickelt von der, siehe auch: SMPTE und, siehe auch: EBU  
CONFIG.SYS configuration system file (Konfigurationssystemdatei), besonders unter, siehe auch: MS-DOS bekannt gewordene Datei, enthält die systemspEZifischen Gerätekonfigurationsdaten, siehe auch ANSI.SYS und AUTOEXEC.BAT  
DIPL.-ING. Diplomingenieur, hier als Teil bei NamensbEZeichnungen  
DIREKTFLUG bEZeichnet einen Flug mit einer Flugnummer, was allerings nicht auschließt, daß eine Zwischenlandung erfolgt und evtl. das Fluggerät gewechselt werden muss (nicht zu verwechseln mit einem Nonstop-Flug) Reisen
SARS-CoV-2 SARS-CoV-2 ist die BEZeichnung eines im Januar 2020 in der chinesischen Stadt Wuhan in der Provinz Hubei neu identifizierten Coronavirus Medizin
SINE CONFECTIONE REZept: in neutraler Verpackung