In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

1 Abkürzungen mit EHYD gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
EHYD Elektrohydraulisch daten

15 Erklärungen mit EHYD gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
CF Kresol-FormaldEHYD-Harze  
E0 Emissionsklassen von Spanplatten. Einteilung nach ihrem FormaldEHYDgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedeutet, daß die Spanplatte formaldEHYDfrei ist. Die Klasse E1 kann unbedenklich, auch unversiegelt, verarbeitet werden. E2 sollte zumindest auf beiden O  
E1 Emissionsklassen von Spanplatten. Einteilung nach ihrem FormaldEHYDgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedeutet, daß die Spanplatte formaldEHYDfrei ist. Die Klasse E1 kann unbedenklich, auch unversiegelt, verarbeitet werden. E2 sollte zumindest auf beiden O  
E2 Emissionsklassen von Spanplatten. Einteilung nach ihrem FormaldEHYDgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedeutet, daß die Spanplatte formaldEHYDfrei ist. Die Klasse E1 kann unbedenklich, auch unversiegelt, verarbeitet werden. E2 sollte zumindest auf beiden O  
E3 Emissionsklassen von Spanplatten. Einteilung nach ihrem FormaldEHYDgehalt (gesundheitsgefährdet). E0 bedeutet, daß die Spanplatte formaldEHYDfrei ist. Die Klasse E1 kann unbedenklich, auch unversiegelt, verarbeitet werden. E2 sollte zumindest auf beiden O  
UF Harnstoff-FormaldEHYD-Kunststoffe. Anwendungsbeispiele: Schaltergehäuse, Steckdosen, Anschlussklemmen, Stecker, Leuchten, Bedienungsknöpfe, Hauben, Schraubverschlüsse, Abdeckungen, Schubladen, Beschläge, Toilettensitze, Haartrocknerhauben.  
GDH Glycerin-3-phosphatdEHYDrogenase  
INH Isoniazid (IsonicotinsäurEHYDrazid)  
LDH LactatdEHYDrogenase  
PDH Pyruvat-DEHYDrogenase, ein Multienzymkomplex, beteiligt an biochemischen Stoffwechselreaktionen Chemie
UFS Harnstoff-FormaldEHYD-Schaumstoff  
EHYD Elektrohydraulisch  
GLDH GlutamatdEHYDrogenase  
GSDH GlutamatdEHYDrogenase  
HBDH Hydroxybutyrat-DEHYDrogenase