In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

12 Abkürzungen mit DDI gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
DDI Didesoxyinosin daten
DDI Direct Dialing-In (Telephon) daten
DDI Disk Driver Information File , Informationsdatei für DSK- und HAM-Disk- Treiber unter Novell NetWare daten
DDI Herzschrittmachermodus (Erklärung im Internet siehe unter: SM) daten
CDDI Copper Distributed Data Interface daten
EDDI internationaler ICAO Code für den Flughafen Tempelhof der Stadt Berlin Deutschland, die Abkürzung der IATA ist THF ICAO
FDDI FDDI stands for Fiber Distributed Data Interface. The FDDI standard is ANSI X3T9.5 . The FDDI topology is ring with two counter rotating rings for reliability with no hubs. Cable type is fiber-optic. Connectors are specialized. The media access method is token passing. Multiple tokens may be used by the system. The maximum length is 100 kilometers. The maximum number of nodes on the network is 500. Speed is 100 Mbps. FDDI is normally used as a backbone to link other networks. A typical FDDI network can include servers, concentrators, and links to other networks. CDDI is a copper version of FDDI which uses category 5 cable. Obviously the distance is more limited than FDDI. Technik
FDDI Fiber Distributed (or: Digital) Data Interface daten
FDDI Fiber Distributed Data Interchange , Datenaustausch über Glasfaserkabel daten
FDDI Fiber Distributed Data Interface , Schnittstelle, die für die Verwendung der Glasfaser-Verkabelung entwickelt wurde. daten
UDDI Universal Description Discovery And Integration daten
UDDI Universal Description, Discovery and Integration (Telekommunikation) daten

39 Erklärungen mit DDI gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
AM ADDItive Manufacturing
HD harDDIsk harDDIsc (Festplatte), siehe auch HD-Recording  
YI (ji) JiDDIsh, Internationale Sprachcodes (nach ISO 639:1988)  
DDI Didesoxyinosin  
DDI Direct Dialing-In (Telephon)  
DDI Disk Driver Information File , Informationsdatei für DSK- und HAM-Disk- Treiber unter Novell NetWare  
DDI Herzschrittmachermodus (Erklärung im Internet siehe unter: SM)  
EDV EnDDIastolisches Ventrikelvolumen Medizin
EHN Ethyl-Hexyl-Nitrat, DDDItiv für Dieselkraftstoff, wirkt als Zündbeschleuniger, verbessert die CZ um bis zu 10 Einheiten.  
FFM Fiber FDDI Module  
HDD harDDIsk- harDDIsc- drive (Festplattenlaufwerk), siehe auch HD  
HDR harDDIsk-recording, Abkürzung in Synrise für, siehe auch: HD-Recording  
HDR harDDIsk-recording, siehe auch: HD-Recording, in Typenbezeichnungen zu findene Abkürzung (z.B. VESTAX, SOUNDSCAPE DIGITAL)  
HDX harDDIsk (harDDIsc) external (externe Festplatte), u.a. von HYBRID ARTS und OBERHEIM  
IFB Invitation for BiDDIng / Einladung Ein Angebot unterbreiten zu dürfen  
PLM internationaler IATA Code für den Flughafen Sultan Mahmud BadaruDDIn Ii der Stadt Palembang Indonesien, die Abkürzung der ICAO ist WIPP IATA
RDD internationaler IATA Code für den Flughafen ReDDIng Municipal Airport der Stadt ReDDIng USA, Bundesland Kalifornien IATA
SID SuperoxiDDIsmutase  
SKO internationaler IATA Code für den Flughafen SiDDIq Abubakar III der Stadt Sokoto Nigeria, die Abkürzung der ICAO ist DNSO IATA
SOS sum-of-sines (Summe von Sinusschwingungen), Funktion in der Software Kyma von Symbolic Sound für ADDItive Synthese  
Abkürzung Erklärung Kategorie
THF internationaler IATA Code für den Flughafen Tempelhof der Stadt Berlin Deutschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDI IATA
CDDI Copper Distributed Data Interface  
DNSO internationaler ICAO Code für den Flughafen SiDDIq Abubakar III der Stadt Sokoto Nigeria, die Abkürzung der IATA ist SKO ICAO
EDDI internationaler ICAO Code für den Flughafen Tempelhof der Stadt Berlin Deutschland, die Abkürzung der IATA ist THF ICAO
FDDI FDDI stands for Fiber Distributed Data Interface. The FDDI standard is ANSI X3T9.5 . The FDDI topology is ring with two counter rotating rings for reliability with no hubs. Cable type is fiber-optic. Connectors are specialized. The media access method is token passing. Multiple tokens may be used by the system. The maximum length is 100 kilometers. The maximum number of nodes on the network is 500. Speed is 100 Mbps. FDDI is normally used as a backbone to link other networks. A typical FDDI network can include servers, concentrators, and links to other networks. CDDI is a copper version of FDDI which uses category 5 cable. Obviously the distance is more limited than FDDI. Technik
FDDI Fiber Distributed (or: Digital) Data Interface  
FDDI Fiber Distributed Data Interchange , Datenaustausch über Glasfaserkabel  
FDDI Fiber Distributed Data Interface , Schnittstelle, die für die Verwendung der Glasfaser-Verkabelung entwickelt wurde.  
HDRQ HarDDIskcontroller-Data-Request  
IDEA Industrialisierung von Digitalem Engineering und ADDItiver Fertigung = pulverbasierten Verfahrens für ADDItive Fertigung Engineering
RVED Rechtsventrikulärer enDDIastolischer Druck  
UDDI Universal Description Discovery And Integration  
UDDI Universal Description, Discovery and Integration (Telekommunikation)  
WIPP internationaler ICAO Code für den Flughafen Sultan Mahmud BadaruDDIn Ii der Stadt Palembang Indonesien, die Abkürzung der IATA ist PLM ICAO
LVEDD linksventrikulärer enDDIastolischer Durchmesser  
LVEDP linksventrikulärer enDDIastolischer Druck  
CCT AM Corporate Core Technology ADDItive Manufacturing (CCT AM)
SSHDR 1 SOUNDSCAPE harDDIskrecorder 1 (Festplattenaufzeichnungssystem Nr. 1 von SOUNDSCAPE)  
HD-RECORDING harDDIsk-recording (Festplattenaufzeichnung)