In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

150 Abkürzungen mit DB gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
DB Data Base daten
DB data base (Datenbank) daten
DB Data Base, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation Telekommunikation
DB Database , Datenbank daten
DB daughter board (Tochterplatine), Aufsatzplatine, im Allgemeinen eine Erweiterung (Betriebssystem, RAM- oder ROM-Speicher usw.) daten
DB Deckbeschichtung daten
DB Der Betrieb (Zeitschr.) daten
DB Der Betrieb, Fachzeitschrift Bahn
DB Deutsche Bahn Aktiengesellschaft Bahn
DB Deutsche Bank Bank
DB Deutsche Bundesbahn Bahn
DB Dezibel daten
DB Dezibel, logarithmische Schallmaßeinheit mit Aussagen über Schall- druck, -stärke und elektrische Spannung, benannt nach Graham Bell, 10 DB entsprechen der zehnfachen, 20 DB der hundertfachen, 30 DB der tausendfachen Verstärkung, untere Hörschwelle , 0 DB daten
DB Diffusion Boarding daten
DB Direktionsbereich, Durchführungsbestimmung daten
DB Doppelwulstziegel oder Doppelkremper. Form- bzw. Ergänzungsziegel. daten
DB Dreibettzimmer in Reiseangeboten Bahn
DB Duschbad daten
DB In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Rohrunterbrecher Typ A2 mit beweglichen Teilen. daten
ADB applying digitalization business kategorie_id:
CDB command description block (Kommandobeschreibungsblock) daten
DBA Doppelbesteuerungsabkommen Jura
DBB Deutscher Beamtenbund Bahn
DBB digital bullshit bingo Computer
DBD Demokratische Bauernpartei Deutschlands (Du bist dabei, Eigenwerbung, gegründet am 29.04.1948, am 15.09.1990 wurde der Anschluss an die CDU beschlossen) daten
DBE Knight Commander (KBE) oder Dame Commander (DBE) = zweite Stufe des Brittischen Ordens Order of the British Empire kategorie_id:
DBF (Dateinamenerweiterung: DBase Datenbank-Datei) Computer
DBF Database Format/File , Datenbankformat und Dateiendung von DBase-Dateien daten
DBF Distributed FeeDBack (Laser) daten
DBG Deutsche Bunsengesellschaft für Physikalische Chemie daten
DBG Döllnitzbahn GmbH Bahn
DBI Database Interface daten
DBI Deutsches Bibliotheksinstitut (Berlin) daten
DBK Datenbestandskatalog kategorie_id:
DBL Doppelzimmer Reisen
DBL double (doppelt, Doppel-), siehe auch SGL daten
DBM Deutsches Bergbau-Museum (Bochum) daten
DBM Dezibel mit Pegel bezogen auf 0,775 Volt (1 Milliwatt an 600 Ohm , 0,775 Volt), siehe auch DB daten
DBM Double Beam Modulation daten
DBO Design-, Build-, Operate- Vertrag (Planung, Bau, Betrieb) kategorie_id:
DBO internationaler IATA Code für den Flughafen Dubbo der Stadt Dubbo Australien, die Abkürzung der ICAO ist YSDU IATA
DBP Deutsche Bundespost Bahn
DBP Dibutylphthalat daten
DBP Division of Biological Physics (APS) daten
DBP Organisation, Deutsche Bundespost (jetzt Deutsche Post AG), zuständig für das Genehmigungsverfahren funkentstörter Elektronikgeräte in Deutschland, worunter z.B. alle Synthesizer und Sampler in Synrise fallen daten
DBQ internationaler IATA Code für den Flughafen Dubuque Municipal Airport der Stadt Dubuque USA, Bundesland Iowa IATA
DBR Bad Doberan, Kreis Mecklenburg-Vorpommern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland daten
DBR Dezibel relative (relative Dezibel), Messgröße für eine Abweichung in, siehe auch: DB von einem zuvor bestimmten, siehe auch: DBu-Wert daten
DBR Distributed Bragg Reflector (Laser) daten
DBS Database Access Service daten
DBS Datenbanksystem , Datenbank daten
DBS Dezibel Studiopegel (1,546 Volt), siehe auch DB daten
DBS Dibutyl-sebazat daten
DBS Direct Broadcast Satellite daten
DBS Direct Broadcast(ing) (by) Satellite daten
DBS Drain-Back-System. Eine Solarregelung mit DBS (drain-back, engl.: Rückentleerung) sorgt für die automatische Entleerung des Solarkreislaufs, wenn die Anlage abgeschaltet wird oder die Kollektortemperatur außerhalb eines bestimmten Temperaturbereichs liegt daten
DBU Dezibel bezogen auf Spannungspegel 0,775 Volt, siehe auch DB daten
DBV Deutscher Beton-Verein e.V. daten
DBV Dezibel mit Pegel bezogen auf 1 Volt, siehe auch DB daten
DBV internationaler IATA Code für den Flughafen Hrvatska der Stadt Dubrovnik Kroatien, die Abkürzung der ICAO ist LDDU IATA
DBW Dezibel, bezogen auf ein Watt Leistung daten
DBX fälschlich für, siehe auch: DBx daten
DBX Rauschunterdrückungssystem der Firma DBx daten
DBZ Dreibettzimmer Reisen
DBZ Zug für besondere Zwecke Dritter Bahn
DDB Die Deutsche Bibliothek daten
DDB Download Data Block (Telekommunikation) daten
EDB Eisenbahn(en) des Bundes Bahn
FDB FrieDBerg, Kreis (AIC) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft daten
GDB Gadebusch, Kreis (NWM) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft daten
GDB Grad der Behinderung Bahn
HDB HanDBuch Bahn
HDB internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Heidelberg Deutschland IATA
IDB Intelligent Transportation System Data Bus daten
KDB Küche, Diele, Bad daten
LDB internationaler IATA Code für den Flughafen Londrina der Stadt Londrina Brasilien, die Abkürzung der ICAO ist SBLO IATA
MDB MANUFACTURING DATA BOOKS kategorie_id:
RDB Rat des Bezirks daten
RDB Reaktordruckbehälter daten
RDB Red Hat Database , Zertifizierung von redhat, daten
SDB Strategic Database kategorie_id:
TDB internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Tetabedi Papua Neuguinea IATA
VDB internationaler IATA Code für den Flughafen Leirin der Stadt Fagernes Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENFG IATA
VDB Verband der Bunajugend (gegründet am 14.12.1989 unter dem Dach der FDJ) daten
WDB Wagendienstbuch Bahn
WDB Wirtschaftsrat des Bezirkes daten
ZDB Zeitschriftendatenbank daten
ZDB Zentrum Digitalisierung Bayern Forschung & Entwicklung
BDBe Bundesverbands der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) Organisation
CDBE NetWare Configuration Database Engine , Eine der beiden ersten NLMs die beim Starten des Novell-Servers geladen werden, die andere ist die NWKCFG daten
CDDB Compact Disc Database, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation daten
DB 9 Deep Bass 9, Typ von CONTROL SYNTHESIS daten
DBBB internationaler ICAO Code für den Flughafen Cotonou der Stadt Cotonou Benin, die Abkürzung der IATA ist COO ICAO
DBBl Drucksachenbekanntmachungsblatt der Deutschen Reichsbahn, DR in der DDR DDR
DBBN internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Natitingou Benin, die Abkürzung der IATA ist NAE ICAO
DBBP internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Parakou Benin, die Abkürzung der IATA ist PKO ICAO
DBCS Double Byte Character Set , Zeichensatz, der zwei Byte zur Darstellung aller Zeichen nutzt, das heißt bis zu 216 , 65.536 verschiedene Zeichen daten
DBFS Dezibel full scale (Dezibel volle Skala) daten
DBFS siehe: DBFS daten
DBJL Kategorie in Reiseprospekten, die die Zimmer klassifiziert. Dabei bedeutet D , Doppelzimmer, B , mit Bad, J , im Haupthaus, L , mit LanDBlick daten
DBJM Kategorie in Reiseprospekten, die die Zimmer klassifiziert. Dabei bedeutet D , Doppelzimmer, B , mit Bad, J , im Haupthaus, M , mit Meerblick daten
DBMS Database Management System (Telekommunikation) daten
DBMS Datenbank-Managementsystem , Software, mit der Informationen organisiert, gespeichert und abgerufen werden können. Siehe auch: RDBMS, ODBC, SQL daten
DBSO Digital Broadcast Satellite Operator (Telekommunikation) daten
DBTG Data Base Task Group daten
DCDB Domain Controller Database daten
DQDB Distributed Queue Dual Basis (or: Bus) daten
EDBS Einheitliche Datenbank-Schnittstelle. Von den Vermessungsbehörden der deutschen Bundesländer entwickeltes Format für den Austausch geometrischer und alphanumerischer Informationen zwischen verschiedenen Datenbanksystemen. daten
EDDB internationaler ICAO Code für den Flughafen Schönefeld der Stadt Berlin Deutschland, die Abkürzung der IATA ist SXF ICAO
GDBM Gesamtverband des Deutschen Brennstoff- und Mineralölhandels e.V. daten
GDBS Global Database System , weltweite, von überall zugängliche Datenbank daten
GoDB Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff Steuer
GSDB Global Supplier Data Base kategorie_id:
HDB3 High Density Bipolar-Code , Der Code ist eine Weiterentwicklung des AMI-Codes, durch den der Gleichstromanteil auf der Übertragungsleitung verringert wird. Dieser Code wird für die Übertragung bei ISDN-Primärmultiplexanschlüssen verwendet daten
HDBK HanDBook kategorie_id:
HDBR Hybrid Distributed Bragg Reflector (optische Telekommunikation) daten
HDBT High Definition Broadcast Technology daten
IDBS Interactive Data Business Solutions daten
ISDB Integrated Services Digital Broadcasting (Telekommunikation) daten
JDBC Java Database Connectivity , Treiber, mit dem eine Datenbank-Software eine Schnittstelle für Java-Programme oder Applets zur Verfügung stellt. daten
JDBC JAVA Database Connectivity (Telekommunikation) daten
LDB. Liederbuch daten
LIDB Line Information Data Base daten
LSDB Link State Database (Telekommunikation) daten
MDBA MasterCard of Digital Business Administration = Studiengang Universität
ODBC Open Database Connectivity (ODBC, deutsch: Offene Datenbank-Verbindungsfähigkeit) ist eine standardisierte Datenbankschnittstelle, die SQL als Datenbanksprache verwendet. Computer
ODBL Open Data Commons Open Database Lizenz kategorie_id:
RMDB ROLAND multi purpose digital bus (Mehrzweckdigitalschnittstelle ROLANDs), im DM-800 eingebaute Schnittstelle daten
ULDB Ultra Long Duration Balloon daten
DBGrG Gesetz über die Gründung einer Deutsche Bahn Aktiengesellschaft (Deutsche Bahn Gründungsgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
DBIMM Deutsche Bahn Immobiliengesellschaft. Abkürzung aus dem Bahnbereich. daten
DBOMP Data Base Organisation And Maintenance Processor , Datenbankverwaltungssystem daten
RDBMS Relational Database Management System (Telekommunikation) daten
RDBMS Relationales Datenbank-Managementsystem , ist ein DBMS, in dem Relationen zwischen den Datensätzen von Einzeldatenbanken genutzt werden können. So können z.B. in einer Produkt-Datenbank die Adressen der Lieferanten aus einer Lieferanten-Datenbank angegebe daten
SGDBR Sampled-Grating Distributed-Bragg-Reflector (Laser) daten
DB SPL siehe: DBs daten
ISDB-S Integrated Services Digital Broadcasting-Satellite (Telekommunikation) daten
ISDB-T Integrated Services Digital Broadcasting-Terrestrial (Telekommunikation) daten
ORDBMS objektrelationales Datenbankmanagementsystem (ORDBMS) Software
VDBiol Verband Deutscher Biologen daten
VwO DB Verwaltungsordnung der Deutschen Bundesbahn Bahn
DB/OCT. Dezibel per octave (Dezibel pro Oktave), in Verbindung mit einem Wert (meistens 6, 12, 18 oder 24) Angabe über die Flankensteilheit einer Filterschaltung daten
DBVermG Gesetz über die vermögensrechtlichen Verhältnisse der Deutschen Bundesbahn, nicht amtliche Abkürzung Bahn
KHYDBEH Kalkhydratbehälter daten
KONDBEH Kondensatbehälter daten
VEB DBM VEB Döbelner Beschläge- und Metallwerk, Betrieb des VEB IFA-Kombinat Personenkraftwagen DDR
VEB RDB VEB Reifendienst Berlin DDR
HZKONDBEH Heizkondensatbehälter daten
SCHULDBBERG DDR- SchulDBuchbereinigungsgesetz daten
SCHMUKONDBEH Schmutzkondensatbehälter daten

271 Erklärungen mit DB gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
L Locator (NDB-Platzfunkfeuer, meist in Verbindung mit ILS)  
S StanDBy operation - Consumer is installed for stanDBy operation ie. redundancy operation Elektro/Elektronik
CT CASIO tone, KeyboarDBaureihe von CASIO  
DB Data Base  
DB data base (Datenbank)  
DB Data Base, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation Telekommunikation
DB Database , Datenbank  
DB daughter board (Tochterplatine), Aufsatzplatine, im Allgemeinen eine Erweiterung (Betriebssystem, RAM- oder ROM-Speicher usw.)  
DB Deckbeschichtung  
DB Der Betrieb (Zeitschr.)  
DB Der Betrieb, Fachzeitschrift Bahn
DB Deutsche Bahn Aktiengesellschaft Bahn
DB Deutsche Bank Bank
DB Deutsche Bundesbahn Bahn
DB Dezibel  
DB Dezibel, logarithmische Schallmaßeinheit mit Aussagen über Schall- druck, -stärke und elektrische Spannung, benannt nach Graham Bell, 10 DB entsprechen der zehnfachen, 20 DB der hundertfachen, 30 DB der tausendfachen Verstärkung, untere Hörschwelle , 0 DB  
DB Diffusion Boarding  
DB Direktionsbereich, Durchführungsbestimmung  
DB Doppelwulstziegel oder Doppelkremper. Form- bzw. Ergänzungsziegel.  
DB Dreibettzimmer in Reiseangeboten Bahn
Abkürzung Erklärung Kategorie
DB Duschbad  
DB In einem Sechseck: Symbolik Trinkwasserschutz nach DIN EN 1717. Rohrunterbrecher Typ A2 mit beweglichen Teilen.  
DR dynamic range (dynamische BanDBreite)  
FB feeDBack (Rückkopplung), Bezeichnung für die Rückkopplungsschleife eines FM-Operators, siehe auch FM  
FB folDBack (Rückführung)  
FB Wetteraukreis in FrieDBerg/Hessen, Kreis Hessen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
FC feeDBack controller (Rückkopplungsunterdrücker), Typ von Alphaton  
FF Foundation FielDBus  
GB GrunDBesichtigung  
GB GrunDBuch  
GL Rheinisch-Bergischer Kreis in Bergisch-GlaDBach, Kreis Nordrhein-Westfalen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
HP Mehr als die Hälfte der ErDBevölkerung trägt Helicobacter pylori-Bakterien in sich. Die Mikroben treten dabei auf verschiedenen Kontinenten in abgewandelter Form auf. Bisher unterschieden Biologen fünf Bakterienpopulationen. Forscher haben nun eine neue Population von Helicobacter pylori (Hp) entdeckt die den Ureinwohnern Australiens und Neuguineas eine gemeinsame Wiege bescheinigt. Medizin
Jb JugenDBrigade  
LB LanDBlick in Reiseangeboten Bahn
NA not applicabel = nicht anwenDBar
PT Portatone, KeyboarDBaureihe von CASIO  
SB SounDBlaster, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
VK Verkehrskontrolle, u.a. Bundesbahn: VK I - internationaler Personenverkehr am Standort Trier zusammengefasst VKen I - Personen-Binnenverkehr auf ZAV Kassel übergegangen VKen II - Güterverkehr, Standorte Stuttgart und Oldenburg/OlDB Bahn
WB Auf Biegung beanspruchbare Wärmedämmung, z.B. Bekleidung von winDBelasteten Fachwerk- und Ständerkonstruktionen.  
ADB applying digitalization business
Abkürzung Erklärung Kategorie
BCA Book Club Associates = größter britischer VersanDBuchhändler Handel
CDB command description block (Kommandobeschreibungsblock)  
CDR compact disc disk recordable (einmalig bespielbare, siehe auch: CD), sowohl für Audio- als auch Computerdaten verwenDBar, siehe auch CD-WO  
CFL cool fluorescent light (kaltes fluoreszierendes Licht), Technologie YAMAHAs für eine Form der, siehe auch: LCD-HintergrunDBeleuchtung  
COO internationaler IATA Code für den Flughafen Cotonou der Stadt Cotonou Benin, die Abkürzung der ICAO ist DBBB IATA
DBA Doppelbesteuerungsabkommen Jura
DBB Deutscher Beamtenbund Bahn
DBB digital bullshit bingo Computer
DBD Demokratische Bauernpartei Deutschlands (Du bist dabei, Eigenwerbung, gegründet am 29.04.1948, am 15.09.1990 wurde der Anschluss an die CDU beschlossen)  
DBE Knight Commander (KBE) oder Dame Commander (DBE) = zweite Stufe des Brittischen Ordens Order of the British Empire
DBF (Dateinamenerweiterung: DBase Datenbank-Datei) Computer
DBF Database Format/File , Datenbankformat und Dateiendung von DBase-Dateien  
DBF Distributed FeeDBack (Laser)  
DBG Deutsche Bunsengesellschaft für Physikalische Chemie  
DBG Döllnitzbahn GmbH Bahn
DBI Database Interface  
DBI Deutsches Bibliotheksinstitut (Berlin)  
DBK Datenbestandskatalog
DBL Doppelzimmer Reisen
DBL double (doppelt, Doppel-), siehe auch SGL  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DBM Deutsches Bergbau-Museum (Bochum)  
DBM Dezibel mit Pegel bezogen auf 0,775 Volt (1 Milliwatt an 600 Ohm , 0,775 Volt), siehe auch DB  
DBM Double Beam Modulation  
DBO Design-, Build-, Operate- Vertrag (Planung, Bau, Betrieb)
DBO internationaler IATA Code für den Flughafen Dubbo der Stadt Dubbo Australien, die Abkürzung der ICAO ist YSDU IATA
DBP Deutsche Bundespost Bahn
DBP Dibutylphthalat  
DBP Division of Biological Physics (APS)  
DBP Organisation, Deutsche Bundespost (jetzt Deutsche Post AG), zuständig für das Genehmigungsverfahren funkentstörter Elektronikgeräte in Deutschland, worunter z.B. alle Synthesizer und Sampler in Synrise fallen  
DBQ internationaler IATA Code für den Flughafen Dubuque Municipal Airport der Stadt Dubuque USA, Bundesland Iowa IATA
DBR Bad Doberan, Kreis Mecklenburg-Vorpommern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
DBR Dezibel relative (relative Dezibel), Messgröße für eine Abweichung in, siehe auch: DB von einem zuvor bestimmten, siehe auch: DBu-Wert  
DBR Distributed Bragg Reflector (Laser)  
DBS Database Access Service  
DBS Datenbanksystem , Datenbank  
DBS Dezibel Studiopegel (1,546 Volt), siehe auch DB  
DBS Dibutyl-sebazat  
DBS Direct Broadcast Satellite  
DBS Direct Broadcast(ing) (by) Satellite  
DBS Drain-Back-System. Eine Solarregelung mit DBS (drain-back, engl.: Rückentleerung) sorgt für die automatische Entleerung des Solarkreislaufs, wenn die Anlage abgeschaltet wird oder die Kollektortemperatur außerhalb eines bestimmten Temperaturbereichs liegt  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DBU Dezibel bezogen auf Spannungspegel 0,775 Volt, siehe auch DB  
DBV Deutscher Beton-Verein e.V.  
DBV Dezibel mit Pegel bezogen auf 1 Volt, siehe auch DB  
DBV internationaler IATA Code für den Flughafen Hrvatska der Stadt Dubrovnik Kroatien, die Abkürzung der ICAO ist LDDU IATA
DBW Dezibel, bezogen auf ein Watt Leistung  
DBX fälschlich für, siehe auch: DBx  
DBX Rauschunterdrückungssystem der Firma DBx  
DBZ Dreibettzimmer Reisen
DBZ Zug für besondere Zwecke Dritter Bahn
DDB Die Deutsche Bibliothek  
DDB Download Data Block (Telekommunikation)  
DDP digital dynamic processor (digitaler Dynamikprozessor), Typ von DBx  
DER dynamic enhancement range (dynamische ErhöhungsbanDBreite), Technik von Prism Sound  
DFB Distributed FeeDBack (Laser)  
DFR Digital FeeDBack Reducer (digitaler Rückkopplungsunterdrücker), Typ vom Mikrofonhersteller Shure  
DJB Demokratischer JugenDBund (gegründet am 17.03.1990)  
DLC Downloadable Content = Downloaderweiterun, herunterlaDBare Inhalte, Computer
DLS downloadable sounds (herunterlaDBare Klänge), Format, welches v. der, siehe auch: MMA für die Vereinheitlichung 1998 verabschiedet wurde  
DTM Device Type Manager (FelDBussystem)  
DXB internationaler IATA Code für den Flughafen Dubai International Airport der Stadt Dubai Vereinigte Arabische Emirate, die Abkürzung der ICAO ist OMDB IATA
Abkürzung Erklärung Kategorie
EDB Eisenbahn(en) des Bundes Bahn
EFC Electronic FeeDBack Carburator, Chrysler  
EHB ElektroHydraulische Bremse, von Bosch und DC vorangetriebenes Projekt, mit Energiefluss von Hydraulikpumpe->Ventile->RaDBremszzylinder und Bremspedal liefert einem Steuergerät den Fahrerwunsch, DC / Bosch Einführung evtl 2002  
EHN Ethyl-Hexyl-Nitrat, Ddditiv für Dieselkraftstoff, wirkt als ZünDBeschleuniger, verbessert die CZ um bis zu 10 Einheiten.  
EMR ElektroMechanisches Relais, StandarDBauteil der Fz-Elektrik  
FBM FielDBus Module
FBS FelDBusstation Leittechnik
FBX FeeDBack Exterminator (Rückkopplungsauslöscher), Typ von Sabine  
FDB FrieDBerg, Kreis (AIC) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
FDt FielDBus Device Tool  
FEH Flood Estimation HanDBook
FFB FürstenfelDBruck, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
gbo GrunDBuchordnung Jura
gbo GrunDBuchordnung, nicht amtliche Abkürzung, Bund Bahn
GBV Verordnung zur Durchführung der GrunDBuchordnung (GrunDBuchverfügung), amtliche Abkürzung, Bund Bahn
GDB Gadebusch, Kreis (NWM) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
GDB Grad der Behinderung Bahn
GGV GebäudegrunDBuchverfügung Recht
GGV Verordnung über die Anlegung und Führung von GebäudegrunDBüchern (GebäudegrunDBuchverfügung), amtliche Abkürzung Bahn
HBN HilDBurghausen, Kreis Thüringen, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HDB HanDBuch Bahn
HDB internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Heidelberg Deutschland IATA
HzL HanDBuch zum Lohnsteuerrecht Bahn
IBC Integrated BroaDBand Communication  
IDB Intelligent Transportation System Data Bus  
IDC Internet Database Connection , Diese Datei enthält alle nötigen Informationen für eine Datenbankabfrage mit dem IIS-Webserver von Microsoft. Mit diesen Informationen wird die Abfrage per ODBC und SQL realisert. Danach werden die gefundenen Daten mit einer  
IEE IngenieurerDBau Eberswalde  
JBZ JugenDBildungszentrum  
KDB Küche, Diele, Bad  
LBK LanDBaukombinat  
LDB internationaler IATA Code für den Flughafen Londrina der Stadt Londrina Brasilien, die Abkürzung der ICAO ist SBLO IATA
MDB MANUFACTURING DATA BOOKS
NBY Region NorDBayern Geographie
PHB ProeßhanDBuch
PHB ProjekthanDBuch
PHB ProjektierungshanDBuch
PHB PrüfhanDBuch  
PKL Preise und Konditionen DB Cargo Bahn
PKO internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Parakou Benin, die Abkürzung der ICAO ist DBBP IATA
PPF Positive Position FeeDBack  
Abkürzung Erklärung Kategorie
QSH Qualitätssicherungs-HanDBuch  
RDB Rat des Bezirks  
RDB Reaktordruckbehälter  
RDB Red Hat Database , Zertifizierung von redhat,  
ROS Rostock, Kreis (DBR) Mecklenburg-Vorpommern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SBG DBadenbus GmbH, (Sitz: Freiburg/Brsg) Bahn
SDB Strategic Database
SED Schweizerischer ErDBebendienst  
SGL single (einfach, Einzel-), siehe auch DBL  
SID Session IDs ermöglichen die Unterscheidung der EnDBenutzer für die Map24-Dienste. Sessions bieten u.a. den Vorteil, jederzeit auf eine History (Verlauf) vergleichbar mit Browsern zurückgreifen zu können.  
SNO SuDBury Neutrino Observatory (Kanada)  
SPL sound pressure level (Schalldruckpegel), diese Maßeinheit bewertet den Dynamikumfang, d.h. die Intensität zwischen dem lautesten und dem leisesten Schallpegel, der Wert wird auf die Hörschwelle des Menschen bezogen (0 DB-SPL), siehe auch DB  
SQL Structured Query Language , standardisierte Abfragesprache für DBMS. Ein SQL-Server ermöglicht die Bedienung des DBMS von einem Klienten aus  
SRF Strain Rate FeeDBack  
SXF internationaler IATA Code für den Flughafen Schönefeld der Stadt Berlin Deutschland, die Abkürzung der ICAO ist EDDB IATA
TDB internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt Tetabedi Papua Neuguinea IATA
Tfv Tarifverzeichnis, Tarife der dem DEVV angehörenden Eisenbahnen können unter der angegebenen Tfv-Nummer bei DB AHS - Logistikcenter, Kriegsstr. 1, 76131 Karlsruhe käuflich erworben werden. Bahn
VBG VogtlanDBahn GmbH, (Sitz: Neumark) Bahn
VDB internationaler IATA Code für den Flughafen Leirin der Stadt Fagernes Norwegen, die Abkürzung der ICAO ist ENFG IATA
VDB Verband der Bunajugend (gegründet am 14.12.1989 unter dem Dach der FDJ)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VEK verwenDBares Eigenkapital, Abkürzung aus dem deutschen Steuerrecht  
WBS WanDBewegungsstörungen  
WDB Wagendienstbuch Bahn
WDB Wirtschaftsrat des Bezirkes  
WER westliche Einführung der RieDBahn Bahn
WGV Verordnung über die Anlegung und Führung der Wohnungs- und TeileigentumsgrunDBücher (WohungsgrunDBuchverfügung), amtliche Abkürzung Bahn
YSB internationaler IATA Code für den Flughafen der Stadt SuDBury Kanada, die Abkürzung der ICAO ist CYSB IATA
ZDB Zeitschriftendatenbank  
ZDB Zentrum Digitalisierung Bayern Forschung & Entwicklung
BDBe Bundesverbands der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) Organisation
BITS NetzwerkbanDBreite, BITS (Background Intelligent Transfer Service) Computer
CBDS Connectionless BroaDBand Data Service Netzwerk
CDBE NetWare Configuration Database Engine , Eine der beiden ersten NLMs die beim Starten des Novell-Servers geladen werden, die andere ist die NWKCFG  
CDDB Compact Disc Database, Abkürzungen aus EDV und Telekommunikation  
COBS Connection Oriented BroaDBand Services  
CYSB internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt SuDBury Kanada, die Abkürzung der IATA ist YSB ICAO
DB 9 Deep Bass 9, Typ von CONTROL SYNTHESIS  
DBBB internationaler ICAO Code für den Flughafen Cotonou der Stadt Cotonou Benin, die Abkürzung der IATA ist COO ICAO
DBBl Drucksachenbekanntmachungsblatt der Deutschen Reichsbahn, DR in der DDR DDR
DBBN internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Natitingou Benin, die Abkürzung der IATA ist NAE ICAO
Abkürzung Erklärung Kategorie
DBBP internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Parakou Benin, die Abkürzung der IATA ist PKO ICAO
DBCS Double Byte Character Set , Zeichensatz, der zwei Byte zur Darstellung aller Zeichen nutzt, das heißt bis zu 216 , 65.536 verschiedene Zeichen  
DBFS Dezibel full scale (Dezibel volle Skala)  
DBFS siehe: DBFS  
DBJL Kategorie in Reiseprospekten, die die Zimmer klassifiziert. Dabei bedeutet D , Doppelzimmer, B , mit Bad, J , im Haupthaus, L , mit LanDBlick  
DBJM Kategorie in Reiseprospekten, die die Zimmer klassifiziert. Dabei bedeutet D , Doppelzimmer, B , mit Bad, J , im Haupthaus, M , mit Meerblick  
DBMS Database Management System (Telekommunikation)  
DBMS Datenbank-Managementsystem , Software, mit der Informationen organisiert, gespeichert und abgerufen werden können. Siehe auch: RDBMS, ODBC, SQL  
DBSO Digital Broadcast Satellite Operator (Telekommunikation)  
DBTG Data Base Task Group  
DCDB Domain Controller Database  
DQDB Distributed Queue Dual Basis (or: Bus)  
EDBS Einheitliche Datenbank-Schnittstelle. Von den Vermessungsbehörden der deutschen Bundesländer entwickeltes Format für den Austausch geometrischer und alphanumerischer Informationen zwischen verschiedenen Datenbanksystemen.  
EDDB internationaler ICAO Code für den Flughafen Schönefeld der Stadt Berlin Deutschland, die Abkürzung der IATA ist SXF ICAO
EDLN internationaler ICAO Code für den Flughafen Düsseldorf Express der Stadt MönchenglaDBach Deutschland, die Abkürzung der IATA ist MGL ICAO
ENFG internationaler ICAO Code für den Flughafen Leirin der Stadt Fagernes Norwegen, die Abkürzung der IATA ist VDB ICAO
ESTH amtliches EinkommensteuerhanDBuch  
FDIP FielDBus Device Implementation Package  
FFRR full frequency range reproduction (volle FrequenzbanDBreitennachbildung), Bezeichnung für eine Art von HiFi-ähnlicher Wiedergabequalität  
FiBL Forschungsinstitut für biologischen LanDBau (FiBL) Landwirtschaft
Abkürzung Erklärung Kategorie
GAAP Generally Accepted Accounting Principles = GrunDBegriffe der Buchführung die vereinbart sind und von Buchhaltern eingehalten werden (in Buchhaltunsfirmen), abgekürzt GAAP Buchhaltung
GBVO Verordnung des Justizministeriums zur Ausführung des Landesgesetzes über die freiwillige Gerichtsbarkeit im Bereich des GrunDBuchwesens, Baden-Württemberg Bahn
GDBM Gesamtverband des Deutschen Brennstoff- und Mineralölhandels e.V.  
GDBS Global Database System , weltweite, von überall zugängliche Datenbank  
GoDB Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff Steuer
GPRS General Packet Radio Service , Erweiterung des GSM-Standards zur Datenübertragung (EN 301 3409) und ermöglicht die Versendung von Paketdaten. Nutzt das verfügbare Frequenzspektrum auf sehr effiziente Weise, sodass die Benutzer auf eine größere BanDBreite  
GQPP internationaler ICAO Code für den Flughafen der Stadt Nouadhibou Mauretanien, die Abkürzung der IATA ist NDB ICAO
GSDB Global Supplier Data Base
HDB3 High Density Bipolar-Code , Der Code ist eine Weiterentwicklung des AMI-Codes, durch den der Gleichstromanteil auf der Übertragungsleitung verringert wird. Dieser Code wird für die Übertragung bei ISDN-Primärmultiplexanschlüssen verwendet  
HDBK HanDBook
HDBR Hybrid Distributed Bragg Reflector (optische Telekommunikation)  
HDBT High Definition Broadcast Technology  
IBCN Integrated BroaDBand Communication Network , Integriertes Breitband-Fernmeldenetz  
IDBS Interactive Data Business Solutions  
IOBB Input Output, BroaDBand (Telekommunikation)  
ISDB Integrated Services Digital Broadcasting (Telekommunikation)  
ISNR Improvement in SNR (BilDBearbeitung)  
JDBC Java Database Connectivity , Treiber, mit dem eine Datenbank-Software eine Schnittstelle für Java-Programme oder Applets zur Verfügung stellt.  
JDBC JAVA Database Connectivity (Telekommunikation)  
LDB. Liederbuch  
Abkürzung Erklärung Kategorie
LDDU internationaler ICAO Code für den Flughafen Hrvatska der Stadt Dubrovnik Kroatien, die Abkürzung der IATA ist DBV ICAO
LIDB Line Information Data Base  
LSDB Link State Database (Telekommunikation)  
LTBJ internationaler ICAO Code für den Flughafen Adnam Menderes der Stadt Izmir Türkei, die Abkürzung der IATA ist ADB ICAO
MDBA MasterCard of Digital Business Administration = Studiengang Universität
ODBC Open Database Connectivity (ODBC, deutsch: Offene Datenbank-Verbindungsfähigkeit) ist eine standardisierte Datenbankschnittstelle, die SQL als Datenbanksprache verwendet. Computer
ODBL Open Data Commons Open Database Lizenz
REIL Runway End Identifier Lights (Start- und Landebahn EnDBefeuerung)  
REIL Runway End Identifier Lights (Start- und Landebahn-EnDBefeuerung)  
RMDB ROLAND multi purpose digital bus (Mehrzweckdigitalschnittstelle ROLANDs), im DM-800 eingebaute Schnittstelle  
RTFM Lies das verdammte HanDBuch! (Read The Fucking Manual), Abkürzung im Internet  
SBLO internationaler ICAO Code für den Flughafen Londrina der Stadt Londrina Brasilien, die Abkürzung der IATA ist LDB ICAO
STBY StanDBy = Einsatzbereitschaft, Bereitschaft
UCBB User-Centric BroaDBand (Telekommunikation)  
ULDB Ultra Long Duration Balloon  
YSDU internationaler ICAO Code für den Flughafen Dubbo der Stadt Dubbo Australien, die Abkürzung der IATA ist DBO ICAO
AF100 ABB Advant FielDBus 100 for Advant Master DCS Leittechnik
DBGrG Gesetz über die Gründung einer Deutsche Bahn Aktiengesellschaft (Deutsche Bahn Gründungsgesetz), amtliche Abkürzung Bahn
DBIMM Deutsche Bahn Immobiliengesellschaft. Abkürzung aus dem Bahnbereich.  
DBOMP Data Base Organisation And Maintenance Processor , Datenbankverwaltungssystem  
Abkürzung Erklärung Kategorie
FISCO FielDBus Intrinsically Safe Concept  
GBVFG GrunDBuchverfügung  
GBVFG Verordnung zur Durchführung der GrunDBuchordnung Jura
HSUPA High Speed Uplink Packet Access. Dahinter verbirgt sich ein Verfahren zum Versenden von Daten über UMTS-Geräte. Die ÜbertragungsbanDBreite beträgt theoretisch bis zu 5,76 Megabit pro Sekunde MBit/s. Das Verfahren für den schnellen Datendownload auf UMTS-Geräte heißt HSDPA. Telekommunikation
RDBMS Relational Database Management System (Telekommunikation)  
RDBMS Relationales Datenbank-Managementsystem , ist ein DBMS, in dem Relationen zwischen den Datensätzen von Einzeldatenbanken genutzt werden können. So können z.B. in einer Produkt-Datenbank die Adressen der Lieferanten aus einer Lieferanten-Datenbank angegebe  
SchKG Bundesgesetz über SchulDBetreibung und Konkurs, Schweiz Bahn
SGDBR Sampled-Grating Distributed-Bragg-Reflector (Laser)  
CEM II Portlandhüttenzement. Wegen seiner geringen Wärmeentwicklung für massige Bauteile verwenDBar., Portlandpuzzolanzement. Geschmeidiger, dichter Mörtel, der wenig zu Ausblühungen neigt und sich deshalb für wasserundurchlässigen Mörtel und Beton eignet. ,  
DB SPL siehe: DBs  
GBBERG GrunDBuchbereinigungsgesetz  
GBVORV GrunDBuchvorrangverordnung  
HBBTV Hybrid broaDBand broadcast TV = Standard mit dessen Hilfe Fernseher mit dem Internet kommunizieren Internet
ISDB-S Integrated Services Digital Broadcasting-Satellite (Telekommunikation)  
ISDB-T Integrated Services Digital Broadcasting-Terrestrial (Telekommunikation)  
LI-ION Lithium-Ionen, Bezeichnung bei der Art von in Laptops verwenDBaren, siehe auch: Akkus  
ORDBMS objektrelationales Datenbankmanagementsystem (ORDBMS) Software
VDBiol Verband Deutscher Biologen  
VwO DB Verwaltungsordnung der Deutschen Bundesbahn Bahn
DB/OCT. Dezibel per octave (Dezibel pro Oktave), in Verbindung mit einem Wert (meistens 6, 12, 18 oder 24) Angabe über die Flankensteilheit einer Filterschaltung  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DBVermG Gesetz über die vermögensrechtlichen Verhältnisse der Deutschen Bundesbahn, nicht amtliche Abkürzung Bahn
KHYDBEH Kalkhydratbehälter  
KONDBEH Kondensatbehälter  
VEB DBM VEB Döbelner Beschläge- und Metallwerk, Betrieb des VEB IFA-Kombinat Personenkraftwagen DDR
VEB LBK VEB LanDBaukombinat DDR
VEB RDB VEB Reifendienst Berlin DDR
G 200 DD G - Trägereinlage Glasgewebe 200 - g/m² der Trägereinlage DD - DachdichtungDBahn Baugewerbe
MIDI 2.0 MIDI 2.0. Nachfolger des MIDI Standards; Das neue Protokoll erweitert die BanDBreite auf 32 Bit. Für jede musikalische Information stehen nun Milliarden unterschiedlicher Werte zur Verfügung. Musik
HZKONDBEH Heizkondensatbehälter  
SCHULDBBERG DDR- SchulDBuchbereinigungsgesetz  
SCHMUKONDBEH Schmutzkondensatbehälter