In Ihrem Browser ist Javascript nicht aktiviert.
Bitte aktivieren Sie Javascript um die Seite richtig anzeigen zu können.

47 Abkürzungen mit D. gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
D. das daten
D. der daten
D. destra, (rechte Hand), siehe auch D. m. daten
D. die daten
D. discantus (Auseinandergesang) daten
D. Diskant daten
D. droite (rechte Hand), siehe auch m. D. daten
ED. edited (herausgegeben) daten
ED. edition (Buch- Ausgabe, Edition) daten
HD. x- händig, x , Anzahl Hände daten
LD. Lied daten
D.C. siehe: D. c., hier als Funktion bei YAMAHA-Orgeln, siehe auch D.S. daten
D.h. das heißt kategorie_id:
D.S. siehe: dal s., hier als Funktion bei YAMAHA-Orgeln, siehe auch D.C. daten
DED. dedicato (gewidmet) daten
GED. gedämmt daten
LTD. limited (begrenzte Haftung ), Firmenform ähnlich der, siehe auch: GmbH daten
LTD. Limited (GB, entspricht Aktiengesellschaft oder GmbH) daten
M.D. US: medical doctor daten
PED. Pedal daten
PED. pedale (Pedal) daten
VLD. Volkslied daten
D. C. da capo (vom Anfang an) daten
D. C. due corde (zweisaitig) daten
D. M. destra mano (rechte Hand) daten
D. S. siehe: dal s. daten
D/ D. Rezept: Abk. für s. da/s. dentur/s. detur daten
M. D. main droite, mano destra (rechte Hand) daten
PERD. perdendo, perdendosi (abnehmend in der Lautstärke ) daten
D. Samen Überdruck Sex
SORD. sordino (Dämpfer) daten
STUD. Studie daten
a.D.D. Attention Deficit Disorder deutsch: ADS = Aufmerksamkeits Defizit Syndrom Medizin
D.C.S. data computing synthesis (Computerdatensynthese), Bezeichnung bei ORLA daten
F.D.D. siehe: FDD daten
I.D.F. in der Fassung daten
PSEUD. Pseudonym (unter fremden Namen) daten
q.e.D. q. e. D. steht für: quod erat demonstrandum, lateinisch für: was zu beweisen war, Abschluss einer Beweisführung in Mathematik und Philosophie. Quelle: wikipedia kategorie_id:
S.D.T. Stand der Technik daten
t.b.D. to be defined kategorie_id:
T.H.D. siehe: THD daten
D.I.-BOX direct injection box, siehe auch DI daten
I. D. R. in der Regel daten
S. SORD. senza sordino (ohne Dämpfer) daten
CON SORD. con sordino (gedämpft) daten
V.i.s.D.P. Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes kategorie_id:
M. I. D. I. veraltet für MIDI Musik

201 Erklärungen mit D. gefunden

Abkürzung Erklärung Kategorie
L Stammholz lang. Langholz, das nach Länge, Güte und Mittenstärke sortiert wirD. Gegenüber dem allgemeinen Begriff Langholz wird hier die Sortierung nach Güte und Mittenstärke heraus gearbeitet.  
S HüttensanD. Bestandteil des Zements. Wird als Kurzeichen hinter der Zementart (CEM I, CEM II, CEM III) angegeben.  
S SanD. Wird unterteilt in Grobsand, Mittelsand und FeinsanD.  
S Schichtholz. Kurzholz, das nicht mechanisch oder chemisch aufgeschlossen wirD. Die Einteilung nach Klassen ist möglich.  
T Tesla. Maßeinheit für das magnetische FelD.  
W WanD. Bauteilbezeichnung in Bauzeichnungen.  
AD Active Directory (AD) heißt der Verzeichnisdienst von Microsoft Windows Server, wobei ab der Version Windows Server 2008 der Dienst in fünf Rollen untergliedert und deren Kernkomponente als Active Directory Domain Services (ADDS) bezeichnet wirD. Quelle Wikipedia Computer
AD Kennzeichen der US-Streikräfte in DeutschlanD.
CR carriage return (Wagenrücklauf), andere Bezeichnung für D. ENTERbzw. RETURN-Taste von Computern  
D. das  
D. der  
D. destra, (rechte Hand), siehe auch D. m.  
D. die  
D. discantus (Auseinandergesang)  
D. Diskant  
D. droite (rechte Hand), siehe auch m. D.  
DC Deferred Compensation = Entgeldumwandlung Die Entgeltumwandlung ist eine spezifische, staatlich geförderte Form der betrieblichen Altersvorsorge in DeutschlanD.
DS Dansk Standard / Electrotechnical Sector , CENELEC-MitglieD. Siehe auch CENELEC  
FS englisch: face sitting , auf dem Gesicht sitzen, Die Frau / der Mann sitzt auf dem Gesicht des Sex - Partners / der Partnerin. Diese Sexpraxis kommt aus dem Bereich SM. Oft wird durch das Sitzen auf dem Gesicht erreicht, dass die Atmung behindert wirD. D Sex
GY RaD.: Gray  
Abkürzung Erklärung Kategorie
HC RaD.: high contrast (Ggt: low dose,LD)  
HT HyperText , eine Ansammlung nicht-linearer, text-basierter Knoten, die untereinander verbunden sinD.  
IN InD. Indiana, Bundesstaat der Vereinigten Staaten von America (USA)  
KH Kunststoffbeschichtete dekorative Holzfaserplatten sind phenolharzgebundene harte Holzfaserplatten, die auf der Sichtseite mit Kunstharzfilmen beschichtet sinD.  
KO Konkursordnung ((KO) vom 10. Februar 1877 (RGBl 351 i.D.F. der Bek. vom 20. Mai 1898, RGBl)) von Herbert Karl Klauss  
LD RaD.: low dose (Ggt.: high contrast,HC)  
LV Low Voltage = below 1000V a.c. or 1500V D.c.  
UM Umluft - der Teil der Abluft, der dem Raum wieder zugeführt wirD.  
UP Ungesättigte Polyesterharze. Kunststoff, der im Bauwesen für Bedachungen, Verkleidungen und Klebemörtel verwendet wirD.  
VC voice (Stimme, Klang), hier als Suffix von Voice-Dateien D. FAIRLIGHT, siehe auch SY  
AEL Arabia Electric LtD. Equipment Firma
AFP Alpha-Fetoprotein (AFP) AFP ist ein Eiweiß, das in der Leber des Fötus produziert wirD. Der AFP-Gehalt im Blut der Mutter ist zwischen der 16. und 18 SSW am aussagekräftigsten. Ein hoher AFP-Gehalt kann ein Hinweis für einen Neuralrohrdefekt sein (spina bifida = offener Rücken). Ein zu geringer AFP-Level ist kann ein Hinweis auf eine genetische Veränderung
ARO ARO Heimtextilien GmbH ist ein deutsches Unternehmen und die größte Fachmarktkette für Teppichböden, Teppiche, Bodenbeläge und Tapeten in DeutschlanD. Benannt ist das Unternehmen nach Firmengründer und -besitzer Michael A. Roth. Firma
CCD Charge Coupled Device , elektronisches Bauteil, das auch in Scannern und Videokameras eingesetzt wirD. Ein CCD-Sensor besteht aus einer Vielzahl winziger, ladungsgekoppelter Halbleiter (Fotodioden), die analog zur Helligkeit des vom erfassten Motivdetail  
CEB Comité Electrotechnique Belge , CENELEC-MitglieD. Siehe auch CENELEC  
CEI Comitato Elettrotecnico Italiano , CENELEC-MitglieD. Siehe auch CENELEC-Partner  
CES Swiss Electrotechnical Committee , CENELEC-MitglieD. Siehe auch CENELEC  
CHD Child englisch für Kinder (bei Flugtarifen i.D.R von 2-11 Jahren)  
CIS Kupfer-Indium-DiseleniD. Aus diesem Material werden beispielsweise Solarzellen hergestellt.  
CRL Zertifikatsperrliste , ein von einer Zertifizierungsstelle verwaltetes und veröffentlichtes Dokument, in dem gesperrte Zertifikate aufgelistet sinD. Zertifikatssperrlisten werden auch als CRLs (Certificate Revocation Lists) bezeichnet.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DDU Delivered Duty UnpaiD. Geliefert ohne Einfuhrzoll, der Verkäufer trägt alle Kosten und Gefahren bis Bestimmungsort (Incoterm)  
DFC Digital Format Converter (Digitalformatwandler), Typ D. Firma Lake People  
DIZ KFZ-Kennzeichen DIZ Stadt/Ort/Landkreis/Sonderzeichen Rhein-Lahn-Kreis (Diez) Bundesland Rheinland-Pfalz Das Autokennzeichen DIZ steht für Rhein-Lahn-Kreis und umfasst eine Ortschaft/Landkreis. Rhein-Lahn-Kreis liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz. Das zugehörige Autokennzeichen DIZ ist eins von insgesamt 46 Kennzeichen in diesem BundeslanD.  
DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Informationstechnik , CENELEC-MitglieD. Siehe auch CENELEC  
DLG Dillingen a. D. Donau, Kreis Bayern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
ECB Ethylen-Copolymerisat-Bitumen. Wird zur Herstellung von Kunststoff-Dachbahnen verwendet, die mit Polyester-/ Glasfasergewebe verstärkt sinD. Chemie
ECE Economic Comission for Europe, Wirtschaftskommision der Vereinten Nationen für Europa, erlässt auch Richtlinien zu Bauvorschriften von Kfz, die dann von den Mitgliednationen in nationales Recht zu übernehmen sinD.  
ECF Elementary chlorine free. Bleichverfahren in der Papier- und Zellstoffherstellung, bei denen auf elementares Chlor verzichtet wirD.  
ED. edited (herausgegeben)  
ED. edition (Buch- Ausgabe, Edition)  
EEM Electronisches Energie Management, Steuergerät, das Akku, Generator und Verbraucher kontrolliert. Verbraucherpriorisierung, Diagnose von Batterie- und LadezustanD.  
EFM eight-to-fourteen-modulation (8-zu-14-Modulation), Teil D., siehe auch: ATRAC Datenreduktion, hier zur künstlichen Redundanzerhöhung  
EFS Encrypting File System , Dateisystem von Windows 2000, mit dem Benutzer Dateien und Ordner auf einem NTFS-Datenträger verschlüsseln können, so dass sie vor einem Zugriff durch Unbefugte geschützt sinD.  
EPP Employee Purchase Program , Programm von Microsoft bei dem Software vergünstigt an Mitarbeiter einer bestimmten Firma abgegeben wirD.  
ESB Eschenbach i. D. OPf., Kreis (NEW) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
FCS Frame Control Sequence , Fehlererkennung ist das Setzen von Paritätsbits, D.h. errechnete Sicherungsbits  
FSA Fließ- und Stillgewässer-Simulationsanlage (FSA) ist eine der größten und modernsten der Welt und die einzige ihrer Art in Europa. In 16 Rinnen mit einer Gesamtstrecke von 1,6 Kilometern Folien an unterschiedlichen Untergründen entlangreibt und zerfallen lässt: auf dem Kiesbett von Bächen etwa oder an Ufern, die mit Steinen befestigt sinD. [Quelle: PM Magazin] Forschung & Entwicklung
GEM Graff Electronic Machines LtD., Hersteller von, siehe auch: MC-Kopierern  
GIF Besonderheiten: maximal 256 Farbeninterlaced: Diese Variante ermöglicht eine unscharfe Vorschau auf das Bild während des Ladens. Anstatt Zeile für Zeile anzuzeigen, kann zum Beispiel festgelegt werden, dass zuerst jede fünfte Zeile gezeigt wirD.transparen  
GOT Game of Thrones (dt. Spiel der Throne) ist eine US-amerikanische Fantasy-Fernsehserie von David Benioff und D. B. Weiss für den US-Kabelsender HBO. Fernsehserie
Abkürzung Erklärung Kategorie
GPO General Post Office (Generalpostamt), nach D. Telefonvermittlungsstellen in solchen Ämtern benannte Steckerart (GPO-Stecker), siehe auch TT  
HAF

hochautomatisierte Fahren auf Autobahnen (HAF) = bedeutet, dass die Fahrzeugsteuerung über längere Zeit komplett an einen Computer übergeben wirD. Der Fahrer muss das System dann nicht mehr dauerhaft überwachen, sondern kann sich auch fahrfremden Aktivitäten wie etwa dem Internet-Surfen widmen.

Auto
HCI Salzsäure. Zersetzt Kalkstein unter der Abspaltung von KohlenstoffdioxiD. Verdünnte Salzsäure verwendet man zum Reinigen von Klinkermauerwerk und zum Entfernen von Kalkablagerungen.  
HD. x- händig, x , Anzahl Hände  
HGO hessische Gemeindeordnung (HGO.) vom 25. Februar 1952 i.D.F. vom 10.7.1953 u. vom 15.4.1954  
HTF Heat Transfer Fluid (HTF) pumps are used to pump fluids through the heat collection system of large mirror tract and concentrated solar power (CSP) plants. They are normally centrifugal pumps, and circulate fluids like synthetic oil and molten salt at high temperature, pressure, flow rate, and heaD. Kraftwerk
IHI Ishikawajima-Harima Heavy Industries Co., LtD. Firma
IRQ interrupt request (Unterbrechungsersuchen), hier: Begriff aus der Computertechnik, z. B. bittet eine, siehe auch: pcs um Beachtung, D.h. sie versucht, das laufende Programm (unmerkbar) zu unterbrechen um Daten für sich zu erhalten  
ISO International Standards Organization , ein internationaler Verband von Mitgliedsländern, die jeweils durch ihre nationalen Mitglieder vertreten sinD. Die ISO legt überregionale Normen für die internationale Kommunikation und den Austausch von Informationen.  
IST Icelandic Standards , CENELEC-MitglieD. Siehe auch CENELEC  
IWV Impulswählverfahren , eine Art des Wählens, bei der eine Telefonnummer als Abfolge von Impulsen eingegeben wirD. Der Benutzer hört beim Wählen in der Regel eine Reihe von Klickgeräuschen. ältere Telefone mit Wählscheiben arbeiten mit dem Impulswählverfahr  
KDC Key Distribution Center , Schlüsselverteilungscenter, ein Kerberos V5-Dienst, der auf einem Domänencontroller ausgeführt wirD. Er gibt ticketgenehmigende Tickets (TGTs) und Diensttickets für die Netzwerkauthentifizierung in einer Domäne aus.  
LD. Lied  
LPR Line Printer , ein auf Clientsystemen ausgeführtes Dienstprogramm zum Drucken von Dateien auf einen Computer, auf dem ein LPD-Server aufgeführt wirD.  
LPW Live Playing Workshops (Livespiel-Arbeitsgruppen), Kursangebot D., siehe auch: MI  
MCT Siemens-Gesellschaft Marine Current Turbines LtD. (MCT) Siemens
MIS Maritime Industrial Services Co., LtD. (MIS) Arabia Jubail, KSA Firma
MTC Medical Treatment Case (MTC) The number of injuries that require medical treatment beyond first aiD. Medizinische Behandlung (MTC) Die Anzahl der Verletzungen bei denen eine medizinische Behandlung über die Erste Hilfe hinaus durchgeführt wurde. Medizin
NCC National Contracting Co. LTD. Saudi Arabien Firma
OMS Output Management Service = Druckerservice der in Deutschland von zwei Providern – Canon und Ricoh – angeboten wirD. Computer
Abkürzung Erklärung Kategorie
PIP Picture In Picture , Bild im BilD. In das Bild einer Videoquelle werden - mit Hilfe eines digitalen Bildspeichers - Bilder weiterer Quellen eingeblendet., um gleichzeitig ein anderes Programm oder das Bild einer Überwachungskamera verfolgen zu können.  
POS die Stecke für Hochgeschwindigkeitszüge Paris-Ostfrankreich-Süddeutschland (POS) zwischen Paris und Frankfurt bzw. Stuttgart, auf der der Rhealys ab 2007 eingesetzt wirD.  
PTZ Plasmathrombinzeit (MeD.)  
Q 3 Qualitätsstufe 3 bei der Verspachtelung von Gipsplatten. Bezeichnet die Sonderverspachtelung, D.h. es werden Maßnahmen getroffen, die über die Standardverspachtelung (Q 2) hinaus gehen.  
QED q. e. D. steht für: quod erat demonstrandum, lateinisch für: was zu beweisen war, Abschluss einer Beweisführung in Mathematik und Philosophie. Quelle wikipedia
ROL Rottenburg a. D. Laaber, Kreis (LA) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
SDK Software Development Kit , Zusammenstellung aus Dokumentation und Hilfsprogrammen, die für die Programmentwicklung nötig sinD.  
SEE Service de landlsquo,Energie de landlsquo,Etat , CENELEC-MitglieD. Siehe auch CENELEC  
SEK Svenska Elektriska Kommissionen , CENELEC-MitglieD. Siehe auch CENELEC Firma
SLC Siemens Limited Cairo LtD. Siemens
SMB Server Message Block , ein Dateifreigabeprotokoll, das Systemen den transparenten Zugriff auf Dateien ermöglicht, die auf Remote-Systemen gespeichert sinD.  
SPL sound pressure level (Schalldruckpegel), diese Maßeinheit bewertet den Dynamikumfang, D.h. die Intensität zwischen dem lautesten und dem leisesten Schallpegel, der Wert wird auf die Hörschwelle des Menschen bezogen (0 dB-SPL), siehe auch dB  
STP Shielded Twisted Pair , Koakabel, der als heutiger Standard in ver Verkabelung von Netzwerken eingesetzt wirD.  
TFP Die Bezeichnung time for prints (englisch, kurz: TFP, auch time for pictures) steht in der Fotografie für eine Vereinbarung zwischen einem Fotomodell und einem Fotografen, bei der das Modell nicht mit einer Gage, sondern mit den Resultaten des Fotoshootings für seine Dienste entlohnt wirD. Klassischerweise sind dies Papierabzüge (engl.: prints) der Fotos, die im Rahmen des Fotoshootings entstanden sinD. Seit dem Einzug der Digitalfotografie ist auch der Begriff TFCD (time for cd) gebräuchlich. Hierbei werden die Bilder in digitaler Form (meist auf CD) dem Modell weitergegeben. Sex
TLD top level domain (oberster Bereich), höchste Ebene in einer Internetadresse, siehe auch Internet, URL; Beispiel: Europa .at.ba.be.bg.by.ch.cy.cz.de.dk.ee.es.eu.fi.fr.gg.gr.hr.hu.ie.im.is.it.je.li.lt.lu.lv.mD.me.mt.nl.no.pl.pt.ro.rs.ru.se.si.sk.tr.ua.uk Asien .asia.ae.af.am.cn.hk.il.in.io.ir.jp.kg.kr.la.mn.my.ph.sg.tl.tw.vn Nordamerika .ca.gl.mx.pm.us Mittelamerika .ag.ai.bz.cr.dm.do.gD.gt.hn.ht.lc.ms.ni.pa.sv.sx.tc.vc.vg.vi Südamerika .bo.br.cl.co.ec.gs.gy.pe.py.uy.ve Afrika .ac.bi.cm.dj.ly.mg.mu.ng.re.sc.sh.sl.so.st.tf.ug.yt.za Australien/Ozeanien .as.au.cc.cx.fj.fm.hm.ki.nf.nu.nz.pw.sb.tk.tv.to.vu.wf.ws  
TSR Terminate-and-Stay-Resident , ein unter MS-DOS ausführbares Programm, das auch dann im Arbeitsspeicher geladen ist, wenn es nicht ausgeführt wirD. Da es im Arbeitsspeicher verbleibt, kann es schnell zur Erledigung einer bestimmten Aufgabe aufgerufen werde Software
UIC Internationaler EisenbahnverbanD. Abkürzung aus dem Bahnbereich.  
USB Universal Serial Bus , Schnittstelle zwischen PCs und Perepheriegeräte, Besonderheiten: bis zu 27 Geräte können in Reihe geschaltet werdenHot-Plug-fähig, D.h. der PC muss nicht ausgeschaltet werden, wenn ein USB-Gerät angeschlossen wird PC erkennt das a  
UTE Union Technique de landlsquo,Electricité , CENELEC-MitglieD. Siehe auch CENELEC  
UTR Jahrbuch D. Umwelt- u. Technikrechts  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VBI Verband Beratender Ingenieure. BerufsverbanD.  
VLR Visited Location Register , ist eine Besucherdatenbank, in der alle Daten des Mobilfunkteilnehmer innerhalb einer bestimmten Funkzelle gespeichert sinD.  
WBT Web Based Training , Online-Training, D.h. lernen übers Internet  
WDM Wavelength Division Multiplexing , übersetzt: Wellenlängenteilungsmultiplexverfahren, D.h. Übertragungsart in LWL  
WEN Weiden i. D. OPf., Stadt Bayern, Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland  
WMI Windows Managing Instrumentation , eine Verwaltungsinfrastruktur in Windows 2000, in der die Überwachung und Steuerung der Systemressourcen durch eine Gruppe von Schnittstellen unterstützt wirD. Damit steht ein logisch strukturiertes, konsistentes Modell  
WTC World Trade Center = Hochhäuser in New York City die bei einem Terror Anschlag mit Flugzeugen am 11. September 2001 zerstört wurden. Ca 3000 Menschen fanden dabei den ToD. Bahn
XPS Polystyrol-Extruderschaum, oder extrudierter Polystyrol-Hartschaumstoff - kurz XPS ist ein moderner Dämmstoff, der in der heutigen Bauindustrie vielfältig eingesetzt wirD.  
ABDE Die schweizerische Bauartbezeichnung ABDe 4/4 steht für vierachsige Elektrotriebwagen, die mit Erster und Zweiter Klasse sowie Gepäckabteil ausgestattet sinD. Bahn
ADDS Active Directory (AD) heißt der Verzeichnisdienst von Microsoft Windows Server, wobei ab der Version Windows Server 2008 der Dienst in fünf Rollen untergliedert und deren Kernkomponente als Active Directory Domain Services (ADDS) bezeichnet wirD. Quelle Wikipedia Computer
BAIC Beijing Automotive Industry Holding Co. LtD. = Chinesischer Fahrzeughersteller Firma
BHEL Bharat Heavy Electrical LtD. Firma
CDMA Code Division Multiple Access. CDMA ist der in den USA am weitesten verbreitete MobilfunkstandarD. Im Rest der Welt kommt GSM zum Einsatz. Telekommunikation
CFML Cold Fusion Markup Language , CFML ist die Script-Sprache von Cold-Fusion-Servern zu erstellen von dynamischen Websites. Sie ist sehr einfach zu erlernen, da sie HTML entlehnt ist, D.h. sie besitzt TAGs, die ähnlich wie in HTML ausgebaut sind und beginnen  
CLIR Calling Line Identification Restriction , ein Begriff aus der Telekommunikation und bedeutet, daß die Übermittlung der Rufnummer des Anrufenden zeitweise unterdrückt wirD. Siehe auch CLIP.  
CSDI Called Subcriber ID , eine Zeichenfolge, die die ID des angerufenen Teilnehmers angibt, die vom empfangenden Faxgerät beim Empfang eines eingehenden Faxes übertragen wirD. Diese Zeichenfolge ist normalerweise eine Kombination aus der Fax- oder Telefonnumm  
CSNI Czech Standards Institute , CENELEC-MitglieD. Siehe auch CENELEC  
D.C. siehe: D. c., hier als Funktion bei YAMAHA-Orgeln, siehe auch D.S.  
D.h. das heißt
D.S. siehe: dal s., hier als Funktion bei YAMAHA-Orgeln, siehe auch D.C.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
DED. dedicato (gewidmet)  
DHDL Die Höhle der Löwen ist eine deutsche Unterhaltungsshow, die erstmals im August 2014 vom Fernsehsender VOX ausgestrahlt wurde. Sie ist ein Ableger der britischen Sendung Dragons’ Den, eines Konzeptes das weltweit von Sony Pictures Television produziert und vermarktet wirD. Die Höhle der Löwen wird dienstags um 20:15 Uhr ausgestrahlt. Quelle: Wikipedia Fernsehen
DSSS Direct Sequence Spread Spectrum , wird auch Pseudo-Noise genannt. Die Datenübertragung erfolgt auf dem ganzen BanD. Es sind höhere übertragungsgeschwindigkeiten bei größeren Reichweiten erreichbar  
ECRC European Computer-Industry Research Center , 1984 gegründetes, ehemaliges Forschungsinstitut von ICL, Bull und Siemens, welches heute als einer der großen ISPs in DeutschlanD. Siehe auch: INXS  
EGMR Entscheidungen D. Europ. Gerichtshofs für Menschenrechte  
ELOT Hellenic Organization for Standardization , CENELEC-MitglieD. Siehe auch CENELEC  
EMRK Europ. Konvention z. Schutze D. Menschenrechte u. Grundfreiheiten  
ETCI Electro-Technical Council of Ireland Limited , CENELEC-MitglieD. Siehe auch CENELEC  
FDDI FDDI stands for Fiber Distributed Data Interface. The FDDI standard is ANSI X3T9.5 . The FDDI topology is ring with two counter rotating rings for reliability with no hubs. Cable type is fiber-optic. Connectors are specializeD. The media access method is token passing. Multiple tokens may be used by the system. The maximum length is 100 kilometers. The maximum number of nodes on the network is 500. Speed is 100 Mbps. FDDI is normally used as a backbone to link other networks. A typical FDDI network can include servers, concentrators, and links to other networks. CDDI is a copper version of FDDI which uses category 5 cable. Obviously the distance is more limited than FDDI. Technik
FIPS Federal Information Processing Standard , ein als Security Requirements for Cryptographic Modules bezeichneter StandarD. FIPS 140-1 beschreibt behördenseitige Anforderungen an Hardware- und Softwareverschlüsselungsmodule für die vertrauliche, jedoch nicht  
GED. gedämmt  
HDB3 High Density Bipolar-Code , Der Code ist eine Weiterentwicklung des AMI-Codes, durch den der Gleichstromanteil auf der Übertragungsleitung verringert wirD. Dieser Code wird für die Übertragung bei ISDN-Primärmultiplexanschlüssen verwendet  
HDG. siehe: hD.  
HIV+ HIV-Test positiv, D.h. mit dem HIV-Virus infiziert (siehe auch AIDS) Sex
HÖS Höchstadt a. D. Aisch, Kreis (ERH) Bayern, veraltetes Kraftfahrzeug Kennzeichen in Deutschland, welches nicht mehr vergeben werden darf und daher in der Zukunft ausläuft  
HPGL Hewlett-Packard Graphics Language , Sprache zur Ansteuerung von Plottern (Quasistandard, D.h. kein offizieller Standard, aber so gut wie).  
HTML Hypertext Markup Language , eine einfache Beschreibungssprache für WWW-Dokumente, mit deren Hilfe Hypertext-Dokumente definiert werden, die von einer Plattform auf eine andere übertragbar sinD. Bei HTML-Dateien handelt es sich um einfache ASCII-Textdateie  
ICMP Internet Control Message Protocol , Ein Wartungsprotokoll in der TCP/IP-Familie, das bei jeder TCP/IP-Implementierung benötigt wirD. Es ermöglicht zwei Knoten innerhalb eines IP-Netzwerks, gemeinsam auf Informationen zum IP-Status und auf Informationen zu  
IGMP Internet Group Management Protocol , wird Arbeitsgruppen-Software und von Microsoft-TCP/IP verwendet wirD.  
IKMC Interactive Koan Music Music Control, Software von SSEYO LtD.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
ISLN Integrated Services Local Network , lokales Hochgeschwindigkeitsnetz für Daten, Sprache und BilD. (auch Mini-ISDN. Computer
L2TP Layer 2 Tunneling Protocol , ein Internet-Tunneling-Protokoll, das als Industriestandard verwendet wirD. Im Gegensatz zu PPTP (Point-to-Point-Tunneling-Protokoll) ist für L2TP keine IP-Verbindung zwischen der Clientarbeitsstation und dem Server erforderli  
Lokl LOKL ist die südafrikanische Steigerung von LOL und ist aus den Sprachen Afrikaans und Englisch kreiert. LOKL bedeutet Laugh out kak louD. Kak ist klar oder?
LTD. limited (begrenzte Haftung ), Firmenform ähnlich der, siehe auch: GmbH  
LTD. Limited (GB, entspricht Aktiengesellschaft oder GmbH)  
M.D. US: medical doctor  
PED. Pedal  
PED. pedale (Pedal)  
PSTN Public Switched Telephone Network , (öffentliches Telefonnetz), Übliche analoge Telefonleitungen, die weltweit verfügbar sinD.  
RIPE Réseaux Internet Protocol Européenne , europäische TCP/IP-Netz, das von EUnet betrieben wirD.  
RIT. ritardando (verlangsamend), siehe auch ritarD.  
SNCR Unter SNCR versteht man eine selektive, nicht-katalytische Reduktion. SNCR ist eine Technologie mit der der NOx-Gehalt der Rauchgase mittels Ammoniak zu Stickstoff und Wasser reduziert wirD. Das Ammoniak wird mittels einer (wässerigen) Lösung oder als Har  
SOZR Sozialrecht (Loseblattsamml., bearb v. D. Richtern D. BSG)  
TFCD Die Bezeichnung time for prints (englisch, kurz: TFP, auch time for pictures) steht in der Fotografie für eine Vereinbarung zwischen einem Fotomodell und einem Fotografen, bei der das Modell nicht mit einer Gage, sondern mit den Resultaten des Fotoshootings für seine Dienste entlohnt wirD. Klassischerweise sind dies Papierabzüge (engl.: prints) der Fotos, die im Rahmen des Fotoshootings entstanden sinD. Seit dem Einzug der Digitalfotografie ist auch der Begriff TFCD (time for cd) gebräuchlich. Hierbei werden die Bilder in digitaler Form (meist auf CD) dem Modell weitergegeben. Sex
TIO2 Titandioxid ist ein teures, hochdeckendes, hellweißes Pigment, das als deckendes Pigment in Farben auf Latex- und Lösemittelbasis verwendet wirD.  
TSID Transmitter Subscriber ID , eine Zeichenfolge, die die ID des übermittelnden Teilnehmers angibt, die vom Faxgerät beim Senden eines Faxes an das empfangende Gerät übertragen wirD. Diese Zeichenfolge ist normalerweise eine Kombination aus der Fax- oder Tel  
TTTE Das Tri-National Tornado Training Establishment (TTTE) war ein von 1981 bis 1999 bestehender Tornado-Ausbildungsverband Großbritanniens Deutschlands und Italiens. Stationierungsort war RAF Cottesmore ein Flugplatz im Bezirk Rutland in MittelenglanD. Armee
UVPG Gesetz über D. Umweltverträglichkeitsprüfung  
UZwG Gesetz überD. unmittelb. Zwang b. Ausübung öffentl. Gewalt durch Vollz.-beamte  
VDEI Verband Deutscher Eisenbahningenieure. BerufsverbanD.  
Abkürzung Erklärung Kategorie
VLD. Volkslied  
D. C. da capo (vom Anfang an)  
D. C. due corde (zweisaitig)  
D. M. destra mano (rechte Hand)  
D. S. siehe: dal s.  
D/ D. Rezept: Abk. für s. da/s. dentur/s. detur  
DETUR Rezept: es werde gegeben (D/ D.)  
DSSSL Document Style Semantics and Specification Language , ein Standard, mit dem das Layout von SGML-Dokumenten beschrieben wirD. Siehe auch: CSS, XML  
GENCO Central Power Generation Co. LtD. Firma
GSECL Gujarat State Electricity Company LtD. India Firma
M. D. main droite, mano destra (rechte Hand)  
PERD. perdendo, perdendosi (abnehmend in der Lautstärke )  
D. Samen Überdruck Sex
SESKO Finnish Electrotechnical Standards Association , CENELEC-MitglieD. Siehe auch CENELEC  
SORD. sordino (Dämpfer)  
STUD. Studie  
T.O.D Ticket on depature, D.h. das Flugticket ist amAbflughafen hinterlegt  
a.D.D. Attention Deficit Disorder deutsch: ADS = Aufmerksamkeits Defizit Syndrom Medizin
D.C.S. data computing synthesis (Computerdatensynthese), Bezeichnung bei ORLA  
DENTUR Rezept: es werde gegeben (D/ D.)  
Abkürzung Erklärung Kategorie
F.D.D. siehe: FDD  
I.D.F. in der Fassung  
KastrG Wird die Kastration zur Behandlung eines abnormen Geschlechtstriebs beim Mann eingesetzt, müssen vorab bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, welche im Gesetz über die freiwillige Kastration und andere Behandlungsmethoden (KastrG) von 1969 festgelegt sinD. Recht
LOHNZG Gesetz zur Regelung D. Lohnzahlung an Feiertagen  
NMAAHC National Museum of African American History and Culture ist ein Museum der Smithsonian Institution in Washington, D.C Museum
PSEUD. Pseudonym (unter fremden Namen)  
q.e.D. q. e. D. steht für: quod erat demonstrandum, lateinisch für: was zu beweisen war, Abschluss einer Beweisführung in Mathematik und Philosophie. Quelle: wikipedia
S.D.T. Stand der Technik  
SIDIDH Servicio de Información Diaria Sobre Derechos Humanos en México, México D.F. Bahn
SPTRUG Gesetz über D. Spaltung D. von der Treuhandanstalt verwalteten Unternehmen  
t.b.D. to be defined
T.H.D. siehe: THD  
UMGGWG Gesetz über D. Umwandlung volkseigener Wohnungswirtschaftsbetriebe in gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaften  
captcha completely automated public Turing test to tell computers and humans apart. A distorted online image of numbers and letters used to ensure a non-automated human response. Per CAPTCHA lässt sich fix feststellen, ob ein Mensch am Computer sitzt oder ein bösartiger Bot sich gerade Zugang zu einer Website verschaffen will. Bots können die verzerrten Buchstaben und Zahlen nicht identifizieren und korrekt reproduzieren, die für das menschliche Auge und Gehirn ein Leichtes sinD. Computer
SORGERG Gesetz z. Neuregelung D. Rechts D. elterl. Sorge Recht
D.I.-BOX direct injection box, siehe auch DI  
I. D. R. in der Regel  
S. SORD. senza sordino (ohne Dämpfer)  
CON SORD. con sordino (gedämpft)  
V.i.s.D.P. Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes
Abkürzung Erklärung Kategorie
M. I. D. I. veraltet für MIDI Musik